Tuerkin feiert feigen Terroranschlag von Muenchen…!!! Herr Staatsanwalt: Bitte uebernehmen sie…!!!


tuerkin-feiert-anschlag-von-muenchen

 

Turkish woman say´s :The Attack from MUNICH is good!!!
Türkin feiert Anschlag in München!!!

BRDeutsche vor geplanter (und verdienter?) Enteignung – und danach Massakrierung in Bürgerkriegen


.

viele sind es mittlerweile leid…..neben SOS Ö, Zukunftskinder, Eisenblatt zum 31.12.13, uva, fangen nun auch einige Reichsdeutsche an, zu resignieren….

deutschelobby macht weiter……aber wir werden über den Verfall sprechen und berichten……noch leben wir nach dem Spruch: “ die Hoffnung stirbt zuletzt…!“

was ist Eure Meinung……?

.

crash eu euro aramgeddon deutsche schafe

.

in Brüssel und Berlin wird im Eiltempo die Enteignung der BRDeutschen geplant – und selbst das ist ihnen egal:

http://www.goldseitenblog.com/peter_boehringer/index.php/2013/11/04/bankenrettung-per-sm-steuer-michel

Nur eine Minderheit von 0,2 % der BRDeutschen kennt kritische Berichterstattung, auch z. B. wie Migranten immer mehr beschenkt werden: Edelmigranten wie jüdische “Kontingentflüchtlinge” bekommen neue Häuser geschenkt und, bei bester Gesundheit, Schwerstbehindertenausweise, damit sie nur ja niemals Fahrkarten usw. bezahlen müssen. Millionen migrantische Angehörige in anatolischen oder afrikanischen Sträuchern, oft erfundene Rentner und Kinder, werden vom alles duldenden “SM” bezahlt.

Auch die jahrzehntelange aufopferungsvolle Aufklärungsarbeit vieler Helden des Widerstands gegen Massen-Todesfolter “Chemotherapie”, und gegen Hunderte weitere Gräuel im Irrenhaus “BRiD” war fast völlig umsonst: Die Masse der BRDeutschen gehorcht der Lügenindustrie in Politik und Medien, und läßt die Aufklärer aller Themen verrecken. Wir könnten die kritische Aufklärungsarbeit im Wesentlichen jetzt beenden. Europa und der Rest der Welt werden die geplanten und verdienten Bürgerkriege und Kriege bekommen.

Die Zeit der Chance, das Schlimmste zu verhindern und die Weichen humaner zu stellen, scheint vorbei zu sein.

Die Minderheit der kritisch denkenden, und die noch kleinere der handelnden ist sehr ehrenwert, aber viel zu klein, um etwas zu bewirken; auch Nothilfeeinsätze der Reichsdeutschen sind, über das übliche Maß hinaus, wie Atomkriege zu verhindern, Lebensrettungs- und Personenschutzeinsätze usw., in absehbarer Zeit deshalb leider nicht mehr zu erwarten.

Quelle Text: http://unglaublichkeiten.com/unglaublichkeiten/u3/u3_3112.html

//