deutschelobby

NEIN ZUR BRD::::JA ZUM DEUTSCHEN REICH

  • DEUTSCHE REICH

  • Beuteland

  • Grenzenlos kriminell

  • Umvolkung: Wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden

  • Wunschdenken: Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Und sie hatten sie doch!

  • Whistleblower

  • Europa Grenzenlos

  • Achtung Bargeldverbot!

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Tragödie und Hoffnung

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Bargeldverbot: Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • verheimlicht vertuscht vergessen: Was 2015 nicht in der Zeitung stand

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Karl Albrecht Schachtschneider Erinnerung ans Recht

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Massenmigration als Waffe

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin

  • Lügenpresse

  • Inside Polizei–Die unbekannte Seite des Polizeialltags

  • 1984…George Orwell

  • Die Asyl-Industrie

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Böse Gutmenschen: Wer uns heute mit schönen Worten in den Abgrund führt

  • Das NSU-Phantom: Staatliche Verstrickungen in eine Mordserie

  • Notfall-Vorsorge

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • WIE MEDIEN KRIEG MACHEN: Ein Insider über die wahren Drahtzieher

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Allahs Narren: Wie der Islamismus die Welt erobert

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • Energie ohne Ende

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam

  • Die Freihandelslüge: Warum TTIP nur den Konzernen nützt – und uns allen schadet

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Die Sprache der BRD: 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Alles grün und gut?: Eine Bilanz des ökologischen Denkens

  • Dann mach doch die Bluse zu: Ein Aufschrei gegen den Gleichheitswahn

  • Verfallssymptome: Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • Völkermord an den Armeniern

  • Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!: …

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Die Prinzipien der Kriegspropaganda

  • Die Impf-Illusion

  • Die vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Machtwechsel auf der Erde – Armin Risi

  • Krieg in der Ukraine

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Ruhrkent: Roman

  • Attacke auf den Mainstream

  • Gekaufte Journalisten

  • Alptraum Zuwanderung

  • Brandneu! „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“

  • Die andere Gesellschaft

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Weltenwende Die Gefahren der letzten Tage und der Weg ins Licht

  • Das Ende der Sicherheit

  • Der Fluch der bösen Tat

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Die Jahrhundert-Lüge

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • Die Diktatur der Dummen: Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben

  • Die Rothschilds…

    Die Rothschilds...

  • Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • deutschland-von-sinnen

  • das Deutschland-Protokoll

  • Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

  • der-neue-tugendterror

  • Gefangen im Euro

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • das-erste-leben-der-angela-m.

  • Gangland Deutschland

  • Von Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • Der Große Krieg

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • Islam – Religion oder pol. Ideologie – Schachtschneider

  • MenschInnen: Gender Mainstreaming – Auf dem Weg zum geschlechtslosen Menschen

  • Deutschland, Verbrecherland?: Mein Einsatz gegen die organisierte Kriminalität

  • Die Souveränität Deutschlands: Souverän ist, wer frei ist

  • Jo Conrad – Entwirrungen

  • Europa Grenzenlos DVD

  • Konservative.de — aktuelles Magazin kostenlos

  • warum-ich-kein-muslim-bin

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

  • Suche nach Datum

    Juli 2016
    M D M D F S S
    « Jun    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Menü-Themen

  • Meta

  • RSS Wahrheiten.org

  • Juli 2016
    M D M D F S S
    « Jun    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Archive

  • Gemeinschaft – Community

  • Meta

  • Top-Beiträge

  • Top-Klicks

  • Letzte Kommentare

    Hessenhenker zu Moslems…Muslimas…w…
    Schwere Migranten-Un… zu Schwere Migranten-Unruhen in L…
    Moslems sind alle fr… zu Moslems sind alle friedlich, h…
    ulysses freire da pa… zu Höllensturm: Die Vernichtung D…
    Nachbetrachtung Mosl… zu Update: Nachbetrachtung Amokla…
    …sie grölen ihr Hell… zu …sie grölen ihr Hellau K…
    thwagnercfc zu Moslems fordern ein Verbot der…
    Ganglerie zu München: Amoklauf? Einzeltäter…
    Augen auf die Wahrhe… zu München-Attentat offenbart das…
    blackhawkone zu FÜHLST DU DICH NOCH SICHER IN…
    blackhawkone zu Die Islamisierung Deutschlands…
    Frank1963 zu … und deutscher Sang…
    Frank1963 zu Nach internen NATO – Informati…
    weltzensur zu München: Augenzeugin: Täter sc…
    Frank1963 zu 21.07.2016 · Die Verharmlosung…
  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Schuldenuhr zum Aktualisieren Taste F5 drücken
  • Archiv

  • Themen

  • Juli 2016
    M D M D F S S
    « Jun    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Kategorien

  • Themen

  • Archiv

  • weitere Informationen

    http://www.alteundneuezeiten.de/
  • Daniel Ermordung Türken Röntgen Ärztin

  • Tags

    Allah Angela Merkel Asyl Asylanten Asylbewerber aufklarung Ausländer Ausländergewalt Ausländerkriminalität Baden-Württemberg Banken Berlin Bilderberger Bremen Brussels Brüssel Bundestag Bundesverfassungsgericht CDU Christen Deutsche Deutsche Reich Deutsches Reich Deutschland Die Welt EFSF England ESM EU EU-Politik Euro Europa European Union Eurozone EZB Flüchtlinge France Frankreich Germany Gewalt Griechenland Grüne Gutmenschen Hamburg History Intensivtäter Invasoren Islam Islamisierung islamisten Islamkritiker Israel Kirche Koran Krieg Köln leben Linke Linksradikale London Medien Medienmanipulation Merkel Messerstecher Migranten Migrantengewalt Mord Moschee Moslem Muslim Muslime München Nachrichten PEGIDA Politik Polizei Quran Religion and Spirituality Russland Schweiz Social Democratic Party of Germany SPD südländer Terror Turkey Türke Türkei Türken United States USA Video Volksverdummung Widerstand. Wien Wolfgang Schäuble Zigeuner Zuwanderer Zuwanderung Zuwanderungskriminalität Österreich
  • Blogstatistik

    • 4,904,906 hits

Boykott als Ausweg

Posted by deutschelobby - 24/07/2016


Souverän Heinz Christian Tobler

Posted in Tobler | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Vernetzungskarte – Widerstand der Deutschen beginnt sich zu organisieren

Posted by deutschelobby - 23/07/2016


Die Vernetzungskarte ist bei: https://vernetzen.einprozent.de/group

Aus Schreiben von
EinProzent:

die interaktive Deutschlandkarte unserer Bürgerinitiative „Ein Prozent für unser Land“ darf nach einem ersten Resümee mit Fug und Recht als voller Erfolg bezeichnet werden.Über 70 Protest- und Bürgergruppen haben sich bis dato registriert und sind zu gefragten Anlaufpunkten interessierter Bürger geworden. Es sind Bürger, die nicht länger mitansehen können und wollen, wie Ereignisse in Nizza und Würzburg zum europäischen Normalzustand werden.

Unsere interaktive Deutschlandkarte bietet interessierten, bisher nicht organisierten Bürgern die Möglichkeit, sich mit bereits aktiven Gruppen zu vernetzen. Bestehende Gruppen treffen so wiederum auf neue Mitstreiter und können unkompliziert in direkten Kontakt treten. Das Konzept funktioniert – seit rund einem Monat gehen wir neue Wege der patriotischen Vernetzung!

Daß aus der Theorie schon vielfach die Praxis hervorgegangen ist, beweisen die Rückmeldungen bestehender Gruppen. Nach dem islamischen Terroranschlag in Würzburg haben sich augenblicklich zahlreiche Bürger in verschiedenen Städten vernetzt und die Not zur Tugend gemacht. Ähnliche Rückmeldungen sind aus dem Osten zu verzeichnen: Die etablierte Protest- und Bürgergruppe „Radebeul.350“ hat über unsere Deutschlandkarte bereits zahlreiche brauchbare Anfragen erhalten. „Ein Prozent“ sorgt dafür, daß sich der Widerstand vor Ort organisiert! Zur Karte geht es hier:Vernetzungskarte (Link).

Um feige Terroranschläge in Deutschland und Europa verhindern zu können, werden wir in jeder Region viele patriotische Gruppen brauchen, die sich selbst verwalten und organisieren – unterstützt durch die logistischen, juristischen und finanziellen Mittel von „Ein Prozent“.

PS: Haben Sie schon die zahlreichen Proteste und Aktionen der letzten Zeitbemerkt? Wir berichten immer aktuell auf unserem Weblog: zum Weblog (Link).

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2016/07/23/vernetzungskarte-widerstand-der-deutschen-beginnt-sich-zu-organisieren/

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Video – Kanäle

Posted by deutschelobby - 20/07/2016


videos pit video netz videi wiggerl

bitte Bilder anklicken

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: | 1 Comment »

Wahre Worte…

Posted by deutschelobby - 19/07/2016


“Man muß klarstellen, daß die Rede
vom Einwanderungsland ein Codewort
für unsere Abschaffung ist.”

Martin Lichtmesz

„Man verschenkt nicht die Zukunft seiner Enkel,
auch nicht aus humanitären Gründen.“

Irenäus Eibl-Eibelsfeld

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Aufklärung gegen zionistische Geschichtsfälschung…

Posted by deutschelobby - 19/07/2016


Die Billionen-Dollar-Lüge The Trillion Dollar Lie - The Holocaust

 

Menuhin-Gerard-Wahrheit-sagen-Teufel-jagen – ganze Buch Tell the Truth & Shame the Devil

 

Posted in Buchempfehlung, Geschichtsfälschung, Geschichtsfälschung | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Moslems fordern ein Verbot der Hundehaltung…das erwartet uns wenn die Zahl der Moslems zunimmt

Posted by deutschelobby - 17/07/2016


Ich fordere ein Verbot der Moslemhaltung. Unsere Hunde fühlen sich belästigt und sind gesundheitlich gefährdet.

 

Ich fordere die sofortige Verbannung nicht assimilierbarer Fremdkörper

ich liebe Hunde aber ich verabscheue die oben erwähnten Fremdkörper

.

Manchester: Flugblätter gegen Hundehaltung verteilt

Clifton Green is angry that he's had a leaflet pushed through the door asking people not to walk their dogs

Clifton Green is angry that he’s had a leaflet pushed through the door asking people not to walk their dogs

Clifton Green ist wütend, weil ihm eine Hundehassende Broschüre unter die Tür geschoben wurde, die ihn auffordert nicht mehr mit seinem Hund spazieren zu gehen

in der englischen Stadt Manchester wurden Flugblätter verteilt, in denen ein öffentliches Verbot für Hunde gefordert wird, berichtet die Zeitung Manchester Evening News.

Bewohner der Stadt hatten die Flugblätter, die sie im Briefkasten vorfanden, auf Social Media verbreitet.

Der Text erklärt, dass in einer „multikulturellen Nation“, britische Bürger die Kultur der Muslime lernen und respektieren müssen.

Weiter heisst es: „Dieser Bereich ist die Heimat einer grossen muslimischen Gemeinschaft. Zeigen Sie Respekt für uns und unsere Kinder und begrenzen die Anwesenheit von Hunden in der Öffentlichkeit.“

Die Flugblätter sind offenbar von einer Kampagnengruppe verteilt worden die sich „Öffentliche Reinheit“ nennt. Auf der Webseite der Gruppe wird erklärt, dass das Ziel ein Verbot von Hunden in allen öffentlichen Räumen sei, darunter Restaurants, öffentliche Bereiche und natürlich in den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Aber weder das Flugblatt noch die Website enthalten Kontaktdaten und es ist nicht klar, wer dahinter steckt.

.

http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/27610-Manchester-Flugbltter-gegen-Hundehaltung-verteilt.html

http://www.manchestereveningnews.co.uk/news/greater-manchester-news/leaflets-calling-ban-dogs-public-11605478

Posted in England, England, Islamisierung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 6 Comments »

Aufklärung – Geschichtsfälschung – Wahrheit-Beweise

Posted by deutschelobby - 30/06/2016


Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Geschichtsstreifzug-ePost-2016-06-19

Posted in BRiD, Deutsche Geschichte, Deutsche Opfer, Deutsche Reich, Deutsche Volk, Deutschenfeindlichkeit, Deutschfeindlich, Deutschfeindliche Hetze, Deutschland, Geschichtsfälschung, Kolonie fremder Mächte, Rothschild, Vertriebene | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

Posted by deutschelobby - 14/06/2016


Dies ist ein Aufruf an die Frauen und Männer! Vor allem müssen die Frauen jetzt ihren Mann stehen!

Folgender Kommentar zu diesem Video fanden wir auf https://terraherz.wordpress.com/2016/…
Zitat:

„Großartig!
Tausend Dank!

Das trifft genau den Kern der Sache, die in Deutschland vor sich geht und das trifft genau das Herz und den Sinn nach Recht und Wahrheit in jedem Menschen!

Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

Es können nicht genug Worte gefunden werden, für das, was Nazneen hier gesagt und aufgezeigt hat, zu danken! Und es muss sich jeder unverbrüchlich vornehmen, alles das auch ZU TUN!

Herzlichen Dank!
Und: Mit dieser Bestärkung hinein in den Kampf um das Recht!“

Bitte Teilen! Danke!

Posted in Deutsche Reich, Deutsche Volk, Tobler, Verbrechen am Deutschen Volk | Verschlagwortet mit: , , , | 1 Comment »

Posted by deutschelobby - 24/03/2016


ausrotten dresden-befreiung gegen_ueberfremdung heimat nein islam

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für

Posted by deutschelobby - 22/10/2015


Wenn die Deutschen zusammen halten, so schlagen sie auch den Teufel aus der Hölle! (Bismarck)

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für

Posted by deutschelobby - 26/09/2015


Hitler und das deutsche Volk haben den Krieg nicht gewollt. Wir haben auf die verschiedenen Beschwörungen Hitlers um Frieden nicht geantwortet. Nun müssen wir feststellen, daß er recht hatte. An Stelle einer Kooperation Deutschlands, die er uns angeboten hatte, steht die riesige imperialistische Macht der Sowjets. Ich fühle mich beschämt, jetzt sehen zu müssen, wie dieselben Ziele, die wir Hitler unterstellt haben, unter einem anderen Namen verfolgt werden.

— Sir Hartley Shawcross, der britische Generalankläger in Nürnberg (vgl. Shawcross „Stalins Schachzüge gegen Deutschland“, Graz, 1963)

Posted in Allgemein | 4 Comments »

1898…Schweiz Genfer See…Treffen der Zionisten-Führer

Posted by deutschelobby - 03/08/2015


„Lasst uns Schwarze mit Weiße paaren, damit wir die weiße Rasse auslöschen

und besonders die Deutschen und die Deutsche Seele vernichten…“

DIE PROTOKOLLE Der Weisen von Zion

 

 

Posted in Zionismus | Verschlagwortet mit: | Kommentare deaktiviert für 1898…Schweiz Genfer See…Treffen der Zionisten-Führer

Posted by deutschelobby - 23/06/2015


„deutschelobby“ steht als Abkürzung für alle Menschen die die deutsche Sprache als Muttersprache pflegen und sprechen…die Heimatverbundenheit aktiv betreiben…weltweit…

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: | Kommentare deaktiviert für

Posted by deutschelobby - 16/06/2015


Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: | Kommentare deaktiviert für

Posted by deutschelobby - 02/05/2015


“Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft”
—– Sobre El Cielo – Aristoteles  
Aristoteles 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für

WIR SIND UND BLEIBEN DEUTSCHE…NIEMALS „EU“-„Bürger“

Posted by deutschelobby - 01/05/2014


Posted in Allgemein | 6 Comments »

Urban spricht Tacheles: „Jeder Migrant ist potenzielles Terrorismusrisiko“

Posted by deutschelobby - 27/07/2016


Nach seinem Treffen mit Bundeskanzler Christian Kern  am Dienstag in Budapest hat der ungarische Premierminister Viktor Orban erneut seine Ablehnung gegenüber Einwanderern kundgetan.

Immigration sei „keine Lösung“, sagte er.

Er lehne jegliche europäische Politik ab, die sein Land zur Aufnahme von Flüchtlingen „zwingen“ wolle, so der Ministerpräsident.

Jene, die Flüchtlinge aufnehmen wollten, könnten das tun, diesen Schritt jedoch nicht auch Ungarn „aufzwingen“. Jeder einzelne Migrant sei ein „potenzielles Sicherheits- und Terrorismusrisiko“, so Orban weiter.

 

Ungarische Soldaten überwachen die Lebensmittelausgabe an wartende Flüchtlinge auf serbischer Seite. (Bild: ASSOCIATED PRESS)

Ungarische Soldaten überwachen die Lebensmittelausgabe an wartende Flüchtlinge auf serbischer Seite.

Gegen die verpflichtende Quote zur Verteilung von Flüchtlingen in der EU hat Budapest eine Klage beim Gerichtshof der Europäischen Union eingereicht. Am 2. Oktober lässt Orban außerdem in einem Referendum darüber abstimmen.

.

.krone.at/nachrichten/jeder-migrant-ist-potenzielles-terrorismusrisiko-orban-poltert-weiter-story-521797?utm_source=krone.at&utm_medium=RSS-Feed&utm_campaign=Nachrichten

.

wir brauchen viele, viele Orbans …..er ist das Gegenteil von Merkel: er ist verantwortungsbewusst…

Posted in Ungarn | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Moslems…Muslimas…wie im schlimmsten Teil des Mittelalters: Spital-Personal bedroht, bespuckt und beschimpft

Posted by deutschelobby - 27/07/2016


 

„Wir sind kein Freiwild!“ Mit einem dramatischen Appell wendet sich eine Sekretärin eines Linzer Spitals an die „Krone“:

In der Notfallambulanz des Ordensspitals kam es zu hässlichen Szenen, als der Sohn einer muslimischen Patientin ausrastete. Er bespuckte eine Sekretärin, beschimpfte den Pfleger, der einschritt, und bedrohte ihn mit dem Umbringen.

„Der Sohn einer Muslimin, welche Patientin war, beschwerte sich lautstark und aggressiv am Aufnahmeschalter bei meiner Kollegin über die ‚zu langen Wartezeiten‘. Diese versuchte, ihm die Situation zu erklären, doch der Sohn spuckte auf die Kollegin. Ein Pfleger verwies ihn daraufhin der Ambulanz“, schreibt die Sekretärin an die Oberösterreich-„Krone“.

Auch die Mutter beschwerte sich beim Pfleger, wollte den Zugang, der ihr für Infusionen bereits gelegt wurde, herausgenommen haben. Der Pfleger erledigte dies, und auch die Patientin verließ die Ambulanz.

Minuten später tauchte der Sohn wutentbrannt wieder auf, schrie im Wartezimmer nach dem Pfleger und wurde dabei ausfällig: „Wo ist der Pfleger? Ich zerreiße ihn in der Luft, diesen Hurensohn, ich (…) seine Mutter, wenn er meine Mutter noch einmal angreift.“

 „Belegschaft war verängstigt“

Mehrere Patientinnen flüchteten daraufhin aus der Ambulanz. Der Pfleger rief die Polizei zu Hilfe, da die Mitarbeiter Angst hatten. Die Exekutive erwies sich aber als machtlos, berichtet die Sekretärin: Es sei nur eine Beleidigung, man werde nichts weiter unternehmen, so die Polizisten.

Die Sekretärin, die anonym bleiben will, ist fassungslos: „Unsere Belegschaft war schockiert und ehrlich gesagt verängstigt. Gleichzeitig waren wir wütend, weil wir der ganzen Situation hilflos gegenüberstanden und stehen.“

„Gewalt und Übergriffe gab es immer schon“ wiegelt im bekannt abwimmelnden Ton der Krankenhaus-Betriebsrat….Klinik-Führung und Medien werden auch hier wieder ihre Untertreibungen verbreiten…

.

krone.at/nachrichten/spital-personal-bedroht-bespuckt-und-beschimpft-sind-kein-freiwild-story-521820?utm_source=krone.at&utm_medium=RSS-Feed&utm_campaign=Nachrichten

 

Posted in Islamischer Terror, Islamisierung, Kampf gegen Moslems, Kampf gegen Moslems, Moslem-Muslima, Multikulti-Albtraum | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

„Allahu akbar“: Moslems bedrohen FKK-Besucher

Posted by deutschelobby - 27/07/2016


es passiert dermaßen viel und die Medien und Politik reagieren UNVERANTWORTLICH UND DEUTSCHFEINDLICH…

 

Freibad: Moslems beleidigen und bedrohen Badegäste Foto: dpa

Freibad: Moslems beleidigen und bedrohen Badegäste Foto: dpa

GELDERN. Eine Gruppe südländisch aussehender Männer hat in einem Freibad im nordrhein-westfälischen Geldern Badegäste bedroht und beleidigt.

Die Moslems hatten sich offenbar an Nacktbadern gestört und Frauen, Kinder sowie Männer beschimpft und bespuckt, berichtete die WAZ.

Besucher hatten sich zunächst über die Gruppe beschwert. „Wir haben die Männer daraufhin gebeten, ruhiger zu sein“, sagte die Freibad-Mitarbeiterin Lisa-Marie Theunissen der Rheinischen Post.

Ausmaß erst im Nachhinein bekannt geworden

Die Unruhestifter seien anschließend zur Wasserskianlage gegangen und hätten das Personal beleidigt. Eine Mitarbeiterin verwies die Männer des Geländes. Die Gruppe gelangte allerdings zurück ins Freibad, woraufhin die Mitarbeiterin die Polizei verständigte. Diese nahm die Personalien auf und begleiteten sie aus dem Schwimmbad.

Das Ausmaß des Vorfalls, der sich bereits am Mittwoch zugetragen hatte, wurde erst im Nachhinein bekannt. Die Gruppe sei auch im FKK-Bereich auffällig geworden. Zwei der Rowdys seien in den Nacktbereich geschwommen, der Rest auf das Gelände gelaufen.

Frauen als Schlampen beleidigt und bedroht

Dort hätten die sechs Männer, allesamt mit Vollbart und Mitte 20, die Gäste auf Deutsch und mit islamischen Ausrufen beleidigt und bedroht. Unter anderem sollen die jungen Männer „Allahu akbar“ („Gott ist groß“) gerufen haben.

„Wir Frauen seien alle Schlampen und sie würden uns alle ausrotten, so war der Wortlaut“, sagte eine Betroffene der WAZ.

Laut der Familienmutter handelte es sich jedoch nicht um Asylsuchende. Die jungen muslimischen Männer hätten sehr gut deutsch gesprochen.

„Aber diese Verachtung, dieses Aggressionspotenzial machte einem wirklich Angst.“

Laut WDR sollen die Täter andere Badegäste zudem als „Ungläubige“ bezeichnet haben.

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

.

jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/allahu-akbar-moslems-bedrohen-fkk-besucher/

.

wann endlich läßt der deutsche Bürger die Politik reden wie sie will und nimmt die „Sache“ selber in die Hand.

es müssen Eingreif-Wehren gegründet werden.

Bürgerwehren….ganz egal was die Polizei oder die Politik kräht.

die Polizei kommt erst wenn alles vorbei ist und versucht obendrein die Tat zu verschlüsseln

die Medien sind zum kotz…..

die aktuellen Politiker verstoßen allesamt gegen das Asyl-Gesetz und missachten die Grundregeln des Grundgesetzes.

so etwas ist mehr als nur ein Grund um diese Kreaturen fortzujagen….

es geht um unsere Lebensqualität und Zukunft…aber auch um solche Sachen. die früher ganz normal waren…..um Ehre, Selbstbewusstsein

und Verantwortung gegenüber sich selber, der Familie und allen Landsleuten…und gegenüber seiner Heimat.

Wiggerl

Posted in Invasoren, kriminell | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

++ England warnt Christen, dass der Gang zu den 47.000 Kirchen des Landes wg Islam-Terrors tödlich enden kann ++

Posted by deutschelobby - 27/07/2016


Posted in England, Invasoren, Islamisierung, kriminell | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Die Wahrheit über den München-Attentäter Ali S. und unsere multikulturelle Zukunft

Posted by deutschelobby - 27/07/2016


Udo Ulfkotte

Politik und Medien arbeiten unter Hochtouren daran, das Massaker von München für die Geschichtsbücher politisch korrekt als »Amoklauf« eines psychisch kranken Einzeltäters darzustellen.

Politik und Medien wissen, was gut für die dummen Bürger ist. Wir müssen ja schließlich nicht alles wissen.

 

Die wichtigste Erkenntnis zum Attentat von München lautet: »Goodbye Sicherheit« – der importierte Terror kann jetzt jeden von uns jederzeit treffen. Selbst wenn ein jugendlicher »Einzeltäter« mit einer Waffe irgendwo in Deutschland wild um sich ballert, dauert es viele Stunden, bis unsere Sicherheitskräfte die Lage wieder unter Kontrolle haben. Ein einziger Terrorist kann in der »Mutti-Republik« ein ganzes Ballungszentrum für Stunden ins absolute Chaos stürzen. Das ist jedenfalls die Botschaft, welche man weltweit in jenen Kreisen vernommen hat, die uns Deutschen alles andere als eine friedliche Zukunft wünschen, etwa in den Kreisen des Islamischen Staates.

Dort hat man das Massaker von München ja auch gleich begeistert gefeiert.

 Die zweite Erkenntnis lautet, dass wir jene Explosivstoffe aus allen Teilen der Welt importiert haben, die dort Kriege und Bürgerkriege entfachen. Nach allen bislang vorliegenden und auch nachprüfbaren seriösen Informationen war der Attentäter Ali S. ein schiitischer iranischstämmiger Moslem, der sich in seiner Umgebung schon seit Jahren mit sunnitischen Muslimen – vor allem Türken – gestritten hat. Weil sunnitische Muslime schiitische Muslime hassen und sich überall auf der Welt aufs Blut bekämpfen, ist es leicht zu erklären, warum Ali S. sich so verhielt, wie Millionen andere  Muslime, die sich verfeindet gegenüberstehen und irgendwann irgendwo aus tiefster Islamophobie heraus andere Muslime abschlachten. Beide Seiten solcher islamischen Massaker rufen dabei stets »Allahu Akhbar«, wie es ja auch unserer schiitischer Mitbürger Ali S. anlässlich seines Massenmordes getan hat. Ali S. nutze die Facebookseite einer sunnitischen Türkin, um gezielt junge sunnitische Türken an den Ort seines Massakers zu locken.

Es ist verständlich, dass Politik und Medien, welche »Islamophobie« nur bei Europäern sehen, den grassierenden Hass von Muslimen der unterschiedlichen Richtungen untereinander aber ignorieren, nun ihr Weltbild retten wollen und das alles beim Münchner Massaker des Mitbürgers Ali S. lieber ausblenden. Dabei spricht ein Video, welches auch online verfügbar ist, klare Worte: Der Schiite Ali hasste türkische Sunniten, die ihn »gemobbt« haben.

weiterlesen bei

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/die-wahrheit-ueber-den-muenchen-attentaeter-ali-s-und-unsere-multikulturelle-zukunft.html

Posted in Invasoren, kriminell | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Die Todesschüsse von München: Es war alles viel schlimmer, als man uns vorlügt

Posted by deutschelobby - 27/07/2016


Peter Orzechowski

Stellen Sie sich vor, der deutsche Bürger würde aus seinem Traum von den friedlichen Einwanderern gerissen, weil in München ein großangelegter Terroranschlag an mehreren Schauplätzen stattfände – wie damals in Paris. Das darf nicht sein, oder? Genau. Und darum präsentiert man uns den Amokläufer, den gefährlichen einsamen Wolf. Ich bin bei meinen Gesprächen mit Menschen, die vor Ort waren, zu anderen Ergebnissen gekommen.

Bitte auf die türkischen Fahnen achten, die dort so perfekt assimilierte Fremd-Bewohner aushängten…

Wollen sie damit die deutschen Opfer beleidigen?

 

Die Story ist perfekt und erscheint obendrein schlüssig: Ein psychisch kranker junger Mann ballert wild um sich. Menschen sterben. Schon wieder ein Amokläufer. Die Sache hat nur einen Haken: Zeugen berichten etwas ganz anderes.

Da ist einmal die Frau namens Lauretta, die ich bereits am Samstag in meinem Beitrag erwähnte. Sie war im McDonald‘s-Restaurant, als die ersten Schüsse fielen. Ihr achtjähriger Sohn sei auf der Toilette gewesen und habe gesehen, wie der Täter seine Waffe durchgeladen habe. Sie berichtete davon, dass sie sicher gewesen sei, gleich tot zu sein, und dass der Täter gezielt auf Kinder geschossen habe. Die Augenzeugin berichtete außerdem davon, dass der 18-Jährige »Allahu akbar« (Gott ist groß) geschrien habe. Das alles sagt sie dem US-Sender CNN.

Zweitens gab es Augenzeugen, die drei Männer mit Langwaffen in der Münchner Innenstadt gesehen haben wollen, und andere, die in der Gegend des Stachus Schüsse gehört haben wollen.
Was macht man mit diesen Zeugen? Ganz einfach: Die Mainstream-Medien machen die hysterischen Twitter- und Facebook-Nutzer dafür verantwortlich. So schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung heute: »Erste Bilder von Tatorten laufen über die sozialen Netzwerke, ungeprüft, ungefiltert mit ihrem ganzen Panikpotenzial – so wie am vergangenen Freitag, als in München ein junger Mann im Olympia-Einkaufszentrum Amok lief.

In den sozialen Medien hieß es zwischenzeitlich, in der Münchner Innenstadt seien mehrere Täter unterwegs mit Gewehren.« Bundesinnenminister Thomas de Maizière beschwichtigt auch gleich: Derart bewaffnete Zivilpolizisten seien wohl für Terroristen gehalten worden.

weiterlesen bei

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/peter-orzechowski/die-todesschuesse-von-muenchen-es-war-alles-viel-schlimmer-als-man-uns-vorluegt.html

Posted in Invasoren, kriminell | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Der Junge Ali aus München – sein Nachbar schrieb mir gerade das

Posted by deutschelobby - 27/07/2016


Mit Verlaub, aber mir fällt wirklich schwer zu glauben, dass eine Junger Muslim, der in so einer Umgebung aufwächst, von anderen Muslimen derart gehänselt wird, dass er zu so einer Bluttat getrieben wird – urteilt lieber selber:

Selbstmord-Attentäter komm ein bisschen später …

Hi Kybie
kann jetzt zum 2. mal Geburtstag feiern.
Der Terrormusel war mein Nachbar.
Als ich die Bilder von der Hausdurchsuchung sah,
wurde es mir doch etwas mulmig als ich es erkannte.

Ein Glück, dass er nicht bei Penny, Lidl oder Edeka abmurksen ging,
sondern etwas weiter weg am Olympia-Einkaufs-Zentrum …
puh…

Eine Hartz4-Bude ist das allerdings nicht, in der er wohnte.
Unten drin ist ein Maserati-Laden und auf der anderen Seite
einer von Rolls Royce.

Zumindest ich, Glück gehabt.

Was ist wahrscheinlicher? Das, was die Medien und Polizei sagt, oder das hier:
http://fredalanmedforth.blogspot.de/2016/07/aufgedeckt-munchner-terror-islamist-ali.html

>>Hier mal was Neues…Laut aufgetauchten Blogeinträgen aus dem Jahr 2014, war ein Ali Sonboly in einem djihadistischen Trainingslager für Jugendliche im Iran. Es gibt diverse Bilder. Das würde für die Kaltblütigkeit und den professionellen Waffengebrauch sprechen. Mal schauen wie sich diese Info weiterentwickelt. Ich verlinke den Blog hier (ohne Gewähr!) man wird sehen <<

Übrigens, Leute die sich mit Waffen auskennen, sagten uns, dass es nicht möglich ist, dass man mit dieser Waffe ohne Training diese Ergebnisse erzielt.

Posted in Invasoren, kriminell | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Ibbenbüren: Ein „Flüchtling“ aus Eritrea vergewaltigt 79-jährige Frau auf dem Friedhof

Posted by deutschelobby - 27/07/2016


Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster und der Kreispolizeibehörde Steinfurt vom 25.7.2016:

Die Polizei hat am frühen Sonntagmorgen (24.7.2016) in Ibbenbüren einen 40 Jahre alten Mann aus Eritrea festgenommen. Der seit 2013 in Deutschland lebende Mann wurde nach einem Zeugenhinweis von Polizeibeamten bei einer Vergewaltigung angetroffen und vorläufig festgenommen.

Ein aufmerksamer Ibbenbürener hörte um kurz nach 6 Uhr von einem Friedhofsgelände Hilferufe einer Frau und verständigte sofort die Polizei. Der 40-jährige Beschuldigte leistete bei seiner Festnahme keinen Widerstand.

Das 79-jährige Opfer wurde sofort betreut und in ärztliche Behandlung übergeben. Das Fachkommissariat für Sexualdelikte der Kreispolizeibehörde und die Staatsanwaltschaft Münster übernahmen unmittelbar die Ermittlungen.

Der 40-jährige Beschuldigte wurde noch am Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft wegen Vergewaltigung dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen den anerkannten Flüchtling aus Eritrea. Er wurde noch am Sonntag in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Weitere Presseauskünfte erteilt OStA Lechtape, Staatsanwaltschaft Münster, Telefon 0251/4942415

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/3387170

Posted in Invasoren, kriminell | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Update: Nachbetrachtung Amoklauf in München am 22.07.2016 – Die Video Lüge

Posted by deutschelobby - 27/07/2016


amok

 

Tja, ich frage mich immer, was soll das ?
Am 22.07.2016 gab es in München eine Terroranschlag, bei dem neun Menschen ums Leben kamen. Am selben Tag war die Rede von 3 Täter mit Langwaffen, die laut CNN wohl auch Allahu Akbar gerufen haben sollen …
Am 23.07.2016 erzählt uns die Deutsche Medien-Mafia eine Story vom verwirrten Einzeltäter der langer Hand einen Amoklauf geplant hatte …
Ach ja, und natürlich kommen beim Amoklauf auch wieder die bösen „Killerspiele“ zur Sprache laut Twitter von De Misere für Deutschland.

Kurz gesagt, man macht aus einem „Terroranschlag“ einen Amoklauf eines einzelnen, mit einem Video was EINDEUTIG eine Lüge und Fake ist.
Es gibt natürlich passend zu diesem Fake ein weiteres Video wo der „Einzeltäter“ laut verkündet er sei Deutscher und Lebt in einem Hartz 4 Problemviertel … ach was ein Zufall ….

Was nun richtig oder falsch ist, muss sich jeder selbst im klaren werden.

Münchner Amokläufer-Video: Der Geist aus dem Nichts – Töten in Deutschland als alltägliches Erlebnis

http://quer-denken.tv/muenchner-amoklaeufer-video-der-geist-aus-dem-nichts/

Posted in Islamischer Terror, Islamisierung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Meldungen…bis 26.07.2016…

Posted by deutschelobby - 27/07/2016


Am 22. März 2016 werden in Brüssel 35 Menschen ermordet.
Am 12. Juni 2016 werden 49 Menschen in Orlando ermordet.
Am 14. Juli 2016 werden in Nizza 84 Menschen ermordet.
Am 18. Juli 2016 verletzt ein 17-Jähriger mit einer Axt in Würzburg mehrere Menschen, davon schweben zwei in akuter Lebensgefahr.
Am 24. Juli sprengt sich in Ansbach ein Selbstmordattentäter selbst in die Luft und verletzt 11 Menschen schwer. Nur weil er nicht in die Veranstaltung hineingelangte, konnte vermutlich schlimmeres verhindert werden.
Und in den vergangenen Wochen und Monaten wurden unzählige Terroranschläge verhindert(z.B. in Düsseldorf).
Und heute, am 26. Juni wurde nahe Paris ein Pastor vor laufender Kamera entauptet und eine Nonne lebensgefährlich verletzt.

Was haben alle diese Anschläge gemeinsam? Alle diese Anschläge haben einen islamischen Hintergrund.

+++ DANKE Angela Merkel für Islam-Terror und nie gekannte Ausländerkriminalität +++

Posted in Invasoren, kriminell | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Willkommen Liebe Mörder

Posted by deutschelobby - 25/07/2016


Posted in Invasoren, kriminell | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Moslems sind alle friedlich, hochgebildet und besitzen die meisten Nobelpreise…null…

Posted by deutschelobby - 25/07/2016


Posted in Invasoren, kriminell | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 1 Comment »

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.752 Followern an

%d Bloggern gefällt das: