Polit-Talk: Tim Kellner und Martin Sellner


Ich habe es schon vor langer Zeit prophezeit, dass wir dunklen und bedrohlichen Zeiten entgegensehen.

Ich sage es auch weiterhin.
Die Wirtschaft wird kollabieren, Arbeitslosenzahlen stark steigen und unsere soziale Situation wird sich erheblich verschlechtern.
Zeitgleich werden wir noch Hunderttausende, wenn nicht sogar Millionen von neuen Menschen bei uns „willkommen“ heißen dürfen.
Die innere Sicherheit wird immer mehr destabilisiert werden und Deutschland wird über ein noch größeres Maß hinaus auf allen Ebenen belastet werden.

Das Coronavirus wird zeitnah dazu beitragen, dass unser Land eine weitere Krise durchstehen muss.
Die hilflose, fahrlässige und gefährliche Politik der Staatsratsvorsitzenden und ihrer Einheitspartei wird dieses Land immer weiter über den Abgrund hinaus treiben.
Die Leidtragenden werden wir alle sein.

Und dennoch sage ich immer wieder:
Gebt niemals auf!
Haltet Stand!
Die dunkelste Stunde der Nacht ist die unmittelbar vor Morgengrauen.
Wir werden nicht zurückweichen.
Für Deutschland!

Ich wünsche Euch und Euren Familien noch einen schönen Sonntagabend.

.

Polit-Talk: Tim Kellner und Martin Sellner
Herzlich willkommen zu einer weiteren Ausgabe des Polit-Talks. Heutiger Studio-Gast ist der österreichische Aktivist Martin Sellner. Lehnt Euch zurück und ge…

Tödliche Migration in ein schutzloses Europa


https://vk.com/video356447565_456240978

 

Sellner: „Deutsche“ Unholde machen Mallorca unsicher? – Aktion 40k startet


Mach mit bei der Aktion Aktion 40.000 #aktion40k

False Flag in Christchurch wird immer offensichtlicher: Hausdurchsuchung bei Martin Sellner


oder bei

 

Hausdurchsuchung bei Sellner wg. Christchurch! Q gibt Gas

oder bei

Die von Tarrant erhofften & bezweckten Repressionen gegen Patriotische Aktivisten gehen los.
👉 Auf Telegram folgen: https://t.me/martinsellnerIB
👉 Kanal hier unterstützen (Vielen Dank dafür!) http://martin-sellner.at/unterstuetze…
Bitcoin: 37jMimbrHcuMB1S3TKhZJGzm5M9SAccCxQ Martin Sellner IBAN: HU85117753795858688200000000 BIC: OTPVHUHB

So langsam sollte sich Martin Sellner mit False Flags beschäftigen. Offensichtlicher geht´s ja nun nicht mehr.

Audio:
http://t.me/oliverjanich/4402
http://t.me/oliverjanich/4405
http://t.me/oliverjanich/4406

 

Ausgebrannt, infiltriert, am Ende…die deutsche Polizei


oder gesichert bei

Am 13.03.2019 veröffentlicht

Was bedeutet die Immigration von jungen Menschen aus archaischen Kulturkreisen in eine alternde, dekadente Gesellschaft für deren Polizei? Nichts Gutes… +++++++++++++
👉 Ein Abo freut mich: https://goo.gl/pci6fz
👉 Mein Rundbrief wartet: https://goo.gl/yysbY8
👉 Komm zur Telegramelite: https://t.me/martinsellnerIB

Döbeln Leipzig – Das Jahr der Spannung


oder

 

+Mein Postfach: Martin Sellner Fach 23 1182 Wien ++++++++++++

Quellen: http://www.pi-news.net/2019/01/doebel…

http://www.pi-news.net/2018/12/rosenh…

https://www.theeuropean.de/gunter-wei…

https://www.krone.at/518202 http://www.pi-news.net/2019/01/doebel…

https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/le…

Überfall auf Wiener Kirche – Katholische Willkommenskultur rächt sich


oder

83,470 Stimmen gegen den UN-Pakt in Marrakesch


ODER

Am 13.12.2018 veröffentlicht

Ich war in Marrakesch um wie versprochen eure Unterschriften an die Verantwortlichen zu übergeben.
Das ist nicht das Ende, sondern der Anfang unseres Widerstands gegen die Globalisierung.
Endlich ist die UNO ins Zentrum der Kritik gerückt.
Ab jetzt wird keiner ihrer sinistren Pläne wird mehr still über die Bühne gehen!
👉 Ein Abo freut mich: https://goo.gl/pci6fz
👉 Mein Rundbrief wartet: https://goo.gl/yysbY8
👉 Komm zur Telegramelite: https://t.me/martinsellnerIB

Zurück aus Marrakesch!…der Kampf geht weiter…


oder

Livestream vor 19 Stunden

Verrat und Trotz – Bundestag stimmt für den UN-Migrations-Pakt


oder

 

Quellen:

http://www.spiegel.de/politik/deutsch…

https://de.sputniknews.com/politik/20…

http://faktenfinder.tagesschau.de/inl…

http://www.taz.de/!5550088/

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/…

https://www.zeit.de/politik/deutschla…

https://parlameter.zdf.de/#/abstimmun…

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ne…

Deutsche Flucht und linke Lügen


oder

 

Linke reden links und leben rechts. Ein Brief eines Familienvaters und ein Rant über ihr Lebenslügen…

Der UN Flüchtlingspakt – Den kriegen wir auch noch (weg)


oder

Am 24.11.2018 veröffentlicht

Und ganz speziell für meine geliebte Telegramelite gib es Frühzugriff auf das Spiel zum Migrationspakt: 👉 https://t.me/martinsellnerIB

Migrationspakt-Stoppen…Willkommen im Widerstand – Phase 1.5


 

Am 26.09.2018 veröffentlicht

Gruß aus dem nächtlichen Dresden. Danke, dass du im Migrationspakt-Stoppen Verteiler bist.
Hier noch einmal die email-adressen und der Beispieltext:
Deutschland: Ständige Vertretung: info@new-york-vn.diplo.de
Auswärtiges Amt: buergerservice@diplo.de
Schweiz: Ständige Vertretung: nyc.vertretung-un@eda.admin.ch
Außenministerium: helpline@eda.admin.ch
Österreich: Ständige Vertretung: new-york-ov@bmeia.gv.at
Außenministerium: post@bmeia.gv.at
Beispieltext:
Sehr geehrter Herr Heusgen/Lauber/Kickert,
Ich bitte Sie den UN-Migrationspakt am 11. 12. nicht zu unterzeichnen. Ungarn und die USA haben sich bereits geweigert. In der Schweiz und Österreich regt sich Kritik. Eine länderübergreifende Petition hat bereits knapp 30.000 Unterschriften gesammelt. Ganz allgemein sind viele verunsichert und wünschen sich mehr Information über die Inhalte, sowie eine öffentliche Debatte über den Pakt, bevor er unterzeichnet wird. Man kann verschiedene Ansichten zum Thema Migration haben. Doch ohne Information, Debatte und Abstimmung, einen derartig grundlegenden Pakt zu unterzeichnen, würde der Demokratie und dem Vertrauen der Bevölkerung in ihr Amt einen schwere Schaden zufügen.
Vielen Dank, Dein Name +++++++++++

Chemnitz…#wirsindmehr – Eine Party über Leichen…ich konnte nicht anders- ich musste diese miese Heuchelei kommentieren…


 

 

kostenlos…alles…Eintritt…Essen…Getränke…Fahrten…

 

Le Floid hat keinen Bock auf deutsche Opfer


Am 14.06.2018 veröffentlicht

👉 Abonniert meinen Rundbrief um der Zensur zuvorzukommen:
Folgt mir auf Telegram: https://t.me/martinsellnerIB

Münster und Berlin – Erfundene Nazis und reale Terroristen


 

Am 08.04.2018 veröffentlicht

Meine Gedanken zum verhinderten Terror in Berlin und zum erfundenen Nazi-Terror in Münster.
Abonniert meinen Rundbrief um der Zensur zuvorzukommen: https://goo.gl/yysbY8 +++++++++++++
Folgt mir auf anderen Kanälen -Kontakt & Podcast: http://martin-sellner.at

Martin Sellner: Was in London passiert ist…In diesem Video erzähle ich detailliert was geschehen ist und welche Schlüsse ich daraus ziehe.


 

Brittany und ich wurden in London aufgehalten, befragt und festgesetzt.

In diesem Video erzähle ich detailliert was geschehen ist und welche Schlüsse ich daraus ziehe.

+Hier können wir in Kontakt bleiben: http://eepurl.com/cK-W_v

+Hier kannst mich hier unterstützen (Vielen Dank dafür): https://martin-sellner.at/unterstuetzhttps://www.makersupport.com/MartinSe

Martin Sellner
IBAN: DE39 7002 2200 0075 0350 55 BIC: FDDODEMMXXX

+Hier kannst du mir etwas schicken (Danke auch dafür):

Martin Sellner
Fach 23
1182 Wien

Sellner im Knast, SPD GroKo Streit, Regime in Panik


 

Martin Sellner und seine Freundin wurden in England verhaftet.

Auch der GroKo-Streit in der SPD, der Wahlsieg in Italien und die NoBillag-Abstimmung der Schweiz zeigen:

Das Regime gerät unter Druck und in Panik

Eilmeldung: Martin Sellner in Großbritannien festgenommen


Foto: Screenshot/Youtube
Martin Sellner

 

Großbritannien – Martin Sellner, der Co-Sprecher der Identitären Bewegung Österreichs, wurde am Flughafen London-Luton festgenommen. Martin hätte am Sonntag im Hyde Park eine Rede zum Thema Meinungsfreiheit halten wollen.

„Dass das Vereinigte Königreich den Einwanderern seine Grenzen öffnet, aber gleichzeitig kritische Meinungen aussperren will hilft nur dem Wachstum der schweigenden Mehrheit, die mit dieser Politik der Regierung nicht übereinstimmt”,

so Sellner auf Facebook zum Einreiseverbot.

 Wie die Tagesstimme berichtet, befindet sich Sellner derzeit in einem Anhaltezentrum. Dort ist er gemeinsam mit straffälligen Personen untergebracht, welche auf ihre Ausweisung warten. Die britischen Einwanderungsbehörden gaben als Begründung für die Festsetzung des jungen Patrioten an, dass man ihn als Repräsentant einer „rechtsextremen Gruppierung” sehe. Man habe vernommen, dass er im Hyde Park über ein Ende von Masseneinwanderung und Islamisierung sprechen wolle. Man erwarte, dass er dort „zum Rassenhass aufstacheln” wolle.

Die Britische Identitäre kommentiert die Festnahme mit den Worten:

„Eklatanter Angriff auf die Meinungsfreiheit”. 

Auch Generation Identity, der britische Ableger der Identitären, beklagte in einer Presseaussendung die Abläufe:

„Das ist ein eklatanter Angriff auf unser Recht zur freien Meinungsäußerung. Wie kann die britische Regierung vorgeben, das Recht der Meinungsfreiheit zu respektieren, wenn sie jemandem, der just über dieses Thema sprechen möchte, die Einreise verweigern?”

Die Veranstaltung am Speakers’ Corner werde dennoch stattfinden, Aktivisten wollen Sellners Rede dabei verlesen. Man bittet die Öffentlichkeit, dass sich dort möglichst viele Menschen zur Unterstützung der Meinungsfreiheit einfinden mögen. Damit will man „der Antifa und der Regierung” zeigen, dass man Menschen „nicht mundtot machen” könne

"Wir tauschen euch aus" offizielle Zugabe: Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen


Am 21.02.2018 veröffentlicht

Ich habe selten ein frecheres und offeneres Geständnis gesehen, als hier in den Tagesthemen.
Der Große Austausch findet statt und wird hier in der Charaktermaske des Multikulturalismus, des Politikwissenschaftlers Yascha Mounk klar zugegeben:
„„dass wir hier ein historisch einzigartiges Experiment wagen, und zwar eine monoethnische und monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln.
Das kann klappen, das wird, glaube ich, auch klappen, dabei kommt es aber natürlich auch zu vielen Verwerfungen.“
Niemals vergessen. In diesem Experiment sind wir die Laborratten und die „Verwerfungen“ erleben wir täglich auf unseren Straßen.
Wehrt euch gegen den Großen Austausch!
Quelle zitiert nach Fair-use Policy: http://www.ardmediathek.de/tv/Tagesth…
+Meinen Rundbrief (abonnieren!): http://eepurl.com/cK-W_v
+Metropolico Bildagentur: https://medien.metropolico.org/?l=de
+Wer meine Arbeit unterstützen möchte kann das hier tun. Wenn er das tut ist er ein genialer Typ und ich bedanke mich aufs Herzlichste!

Sellners Wochenrückblick: „Wer der SPD vertraut, dem hat man sein Gehirn geklaut“


.

Nazi-Pullis, FPÖ abgehört, Ball-Skandal und Cottbus – SWR #6

Skandale bei Martin Sellners Wochenrückblick! Diese Woche über skandalöses Händchenhalten mit Brittany beim Akademiker Ball, skandalöse antisemitische Verse bei Burschenschaften, unskandalöse antisemitische Verse im Koran, der fehlende Skandal um die Lauschangriffe gegen HC Strache, skandalöses Einknicken der Schulz-Partei Deutschlands (SPD) und unskandalöse Vielweiberei und Kindesmissbrauch.

Update2: Es geht Los! Interview mit Franziska von 120db


Frauen wehrt euch! 120 Dezibel #120db1

Am 01.02.2018 veröffentlicht

Interview mit Franziska von #120db.
-warum sie die Bewegung gestartet haben
-was sie an #metoo gestört hat
-was jede tun kann und wie es weitergeht.

http://www.120db.info/

https://www.youtube.com/watch?time_co...

Mein Name ist Mia, mein Name ist Maria, mein name ist Ebba

Ich wurde in Kandel erstochen Ich wurde in Malmö vergewaltigt

Ich wurde in Rotherham missbraucht.

Ich wurde in Stockholm überfahren. Es dauerte stundenlang Keiner war da um mir zu helfen.

Ich bin irgend eine Frau

Ich bin irgend ein Mädchen

Ich bin Mia, Maria und Ebba

Sie könnten ich sein und ich könnte sie sein.

Die Täter lauern überall.

Wenn wir im Park Joggen gehen.

Wenn wir am Abend nach hause gehen.

Wenn wir an der Bushaltestelle warten.

Wir sind nicht sicher weil ihr uns nicht schützt.

Weil ihr euch weigert unsere Grenzen zu sichern.

Weil ihr euch weigert zu kontrollieren wer herein kommt.

Weil ihr euch weigert, Straftäter abzuschieben.

Weil ihr lieber jede Kritik an euch zensiert, als uns ernst zu nehmen.

Weil ihr uns lieber sterben lasst, als eure Fehler einzuräumen.

Wegen eurer Zuwanderungspolitik stehen wir bald einer Mehrheit von jungen Männern aus archaischen, frauenfeindlichen Gesellschaften gegenüber.

Ihr habt das gewusst und ihr habt das in Kauf genommen.

Ihr habt uns preisgegeben.

Ihr habt uns geopfert

Wir sind die Erinnerung an die Opfer.

Wir sind euer schlechtes Gewissen und wir suchen euch heim.

Wir sind das was ihr verdrängen wollt, aber wir gehen nicht mehr weg.

Wir sind kein Freiwild, keine Sklavinnen, keine Kriegsbeute, kein Kollateralschaden.

Wir sind die Töchter Europas.

Wir erinnern uns an jede einzelne Vergewaltigte, Missbrauchte, Ermordete, und Vergessene.

Wir werden sie euch und allen ins Gedächtnis rufen!

Wir haben lange genug geschwiegen. Jetzt beginnt unser Widerstand.

Mütter, Frauen, Schwestern – Töchter Europas. Dieser Staat wird uns nicht schützen.

Niemand weiß, wer von uns die Nächste ist.

Nimm dein Schicksal selbst in die Hand.

Denn dein Name ist Mia, dein Name ist Maria, dein Name ist Ebba Sie könnten du sein und du könntest sie sein.

Schließ dich uns an.“

http://www.120db.info
https://twitter.com/120dezibel

_____________

+Das Video auf bitchute:
https://www.bitchute.com/video/WFxDj3…

Update: Es geht Los! Interview mit Franziska von 120db


Am 01.02.2018 veröffentlicht

Interview mit Franziska von #120db.
-warum sie die Bewegung gestartet haben
-was sie an #metoo gestört hat
-was jede tun kann und wie es weitergeht.

http://www.120db.info/

https://www.youtube.com/watch?time_co...

Mein Name ist Mia, mein Name ist Maria, mein name ist Ebba

Ich wurde in Kandel erstochen Ich wurde in Malmö vergewaltigt

Ich wurde in Rotherham missbraucht.

Ich wurde in Stockholm überfahren. Es dauerte stundenlang Keiner war da um mir zu helfen.

Ich bin irgend eine Frau

Ich bin irgend ein Mädchen

Ich bin Mia, Maria und Ebba

Sie könnten ich sein und ich könnte sie sein.

Die Täter lauern überall.

Wenn wir im Park Joggen gehen.

Wenn wir am Abend nach hause gehen.

Wenn wir an der Bushaltestelle warten.

Wir sind nicht sicher weil ihr uns nicht schützt.

Weil ihr euch weigert unsere Grenzen zu sichern.

Weil ihr euch weigert zu kontrollieren wer herein kommt.

Weil ihr euch weigert, Straftäter abzuschieben.

Weil ihr lieber jede Kritik an euch zensiert, als uns ernst zu nehmen.

Weil ihr uns lieber sterben lasst, als eure Fehler einzuräumen.

Wegen eurer Zuwanderungspolitik stehen wir bald einer Mehrheit von jungen Männern aus archaischen, frauenfeindlichen Gesellschaften gegenüber.

Ihr habt das gewusst und ihr habt das in Kauf genommen.

Ihr habt uns preisgegeben.

Ihr habt uns geopfert

Wir sind die Erinnerung an die Opfer.

Wir sind euer schlechtes Gewissen und wir suchen euch heim.

Wir sind das was ihr verdrängen wollt, aber wir gehen nicht mehr weg.

Wir sind kein Freiwild, keine Sklavinnen, keine Kriegsbeute, kein Kollateralschaden.

Wir sind die Töchter Europas.

Wir erinnern uns an jede einzelne Vergewaltigte, Missbrauchte, Ermordete, und Vergessene.

Wir werden sie euch und allen ins Gedächtnis rufen!

Wir haben lange genug geschwiegen. Jetzt beginnt unser Widerstand.

Mütter, Frauen, Schwestern – Töchter Europas. Dieser Staat wird uns nicht schützen.

Niemand weiß, wer von uns die Nächste ist.

Nimm dein Schicksal selbst in die Hand.

Denn dein Name ist Mia, dein Name ist Maria, dein Name ist Ebba Sie könnten du sein und du könntest sie sein.

Schließ dich uns an.“

http://www.120db.info
https://twitter.com/120dezibel

_____________

+Das Video auf bitchute:
https://www.bitchute.com/video/WFxDj3…

Lebendige Geschichte – Heeresgeschichtliches Museum Wien


Abonniert meinen Rundbrief um der Zensur zuvorzukommen:
http://eepurl.com/cK-W_v+++++++++++++

Folgt mir auf anderen Kanälen
-Kontakt & Podcast: http://martin-sellner.at
-Twitter: https://twitter.com/Martin_Sellner
-Instagram: https://www.instagram.com/martinsellner/
-FB: : https://www.facebook.com/MartinSellne…

Sicherung:

Sellner: Antifas sind Verlierer – Gespräch mit Olli Flesch


 

Olli Flesch und ich hatten eine ausgedehnte und lockere Unterhaltung über die Zensurmaßnahmen gegen uns und unseren Einsatz für ein sicheres und besseres Europa. Das Gespräch schweifte rasch aus und streifte alle möglichen Themenfelder. Aber seht selbst!

Ollis Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCYo2…

+Meinen Rundbrief (abonnieren!):
http://eepurl.com/cK-W_v

+Metropolico Bildagentur: https://medien.metropolico.org/?l=de

+Meine Seite: https://martin-sellner.at

Kandel, Kika, NetzDG und Autobrand – Sellners Wochenrückblick – 5. Ausgabe


Die 5. Ausgabe von SeWR ist die bisher best im Jahr 2018!
Danke fürs reinschauen und bitte wie immer: teilen, abonnieren und spiegeln um der Zensur zu widerstehen!

+Das besagte Pub in Halle:
https://www.facebook.com/anny.kilkenny/

+Die Umfrage auf meiner Seite:
https://martin-sellner.at/poll/sellne…

+Das Video auf bitchute:

+Mein Rundbrief (abonnieren!):
http://eepurl.com/cK-W_v

+Metropolico Bildagentur: https://medien.metropolico.org/?l=de

+Wer meine Arbeit unterstützen möchte kann das hier tun. Wenn er das tut ist er ein genialer Typ und ich bedanke mich aufs Herzlichste!

https://martin-sellner.at/unterstuetz…

https://www.makersupport.com/MartinSe…

Sellner: Dr. Stahl – Facebooksperren wegklagen…Netzwerkdurchsuchungsgesetz


Martin Sellner Vlogs

Sellner-Videos werden auf vk.com gesichert:
Dr. Christian Stahl ist ein Anwalt der auf Medienrecht spezialisiert ist.
Als Reaktion auf die Zensur der Regierung gegen ihr eigenes Volk vertritt er nun die Rechte von Facebook-Nutzern gegen den Konzern.
Ich glaube hier beginnt etwas Großes! Denn Konzerne lernen nur über Klagen und Geldverlust und genau das bahnt sich hier an. Wenn nur ein kleiner Teil der Betroffenen klagt, wird das Facebook und Heikos Zensurgesetz empfindlich treffen.
Werdet Teil des juristischen Widerstands gegen das NetzDG!

http://facebook-sperre.de/rechtsschut…

https://konto-sperrung.de/facebook-lo…

+Das Video auf bitchute:
https://www.bitchute.com/video/rQZjdx…

+Mein Rundbrief (abonnieren!):
http://eepurl.com/cK-W_v

+Metropolico Bildagentur: https://medien.metropolico.org/?l=de

+Meine Seite: https://martin-sellner.at

+Wer meine Arbeit unterstützen möchte kann das hier tun. Wenn er das tut ist er ein genialer Typ und ich bedanke mich aufs Herzlichste!

https://martin-sellner.at/unterstuetz…

https://www.makersupport.com/MartinSe…

Sellner-Videos werden auf vk.com gesichert:

Martin Sellner: Im Fadenkreuz – Wie es weitergeht


Am 14.01.2018 veröffentlicht

Mein Hauptkanal auf YT ist erstmal eingefroren. Hier erkläre ich warum und wie es weitergeht.
Danke an alle für das Spiegeln und die bisherige Unterstützung!

+Das Video auf bitchute:
https://www.bitchute.com/video/C3xHdI…

+Mein Rundbrief (abonnieren!):
http://eepurl.com/cK-W_v

+Meine Seite: https://martin-sellner.at

+Wer meine Arbeit unterstützen möchte kann das hier tun. Danke!

https://martin-sellner.at/unterstuetz…

https://www.makersupport.com/MartinSe…

Kontoinhaber: Martin Sellner
IBAN: DE04110101002605970363
BIC: SOBKDEBBXXX

Es geht Weiter: COMPACT, Nikolo-Verbot, Advent-Krawalle & Attacken auf AfD


Am 07.12.2017 veröffentlicht

Die neue und zweite Folge meines Wochenrückblicks. Wie es mit dem „Zentrum für politische Hässlichkeit“ weiterging, wie Compactkonferenz verlief, warum in Wiener Schulen der Nikolaus nicht mehr kommt und was ich von der Hierarchie der Opfer halte – all das erfahrt ihr in den nächsten 15 Minuten. Macht bei der Abstimmung mit: https://martin-sellner.at/umfrage-woc…
Abonniert meinen Rundbrief um der Zensur zuvorzukommen: http://eepurl.com/cK-W_v Quellen: https://www.youtube.com/watch?v=r2DtC… https://www.facebook.com/pegidaevoffi… https://www.youtube.com/watch?v=kWMPI… http://www.spiegel.de/politik/deutsch… http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft… https://mitmachen.sebastian-kurz.at/p… https://diepresse.com/home/panorama/w… http://www.oe24.at/oesterreich/chroni… http://www.pewresearch.org/fact-tank/… http://www.krone.at/483097 https://kurier.at/politik/ausland/15-… https://jungefreiheit.de/politik/ausl… http://www.oe24.at/welt/Festgenommene… http://www.spiegel.de/panorama/justiz… http://www.tagesspiegel.de/politik/an… https://www.youtube.com/watch?v=rrCf3… https://www.youtube.com/watch?v=uFILk… https://www.youtube.com/watch?v=4cgnE… https://www.youtube.com/watch?v=RoKeS… https://www.bz-berlin.de/berlin/berli… https://www.bz-berlin.de/berlin/fried… https://www.cicero.de/aussenpolitik/u… http://www.heute.at/welt/news/story/1… http://derstandard.at/2000068508122/I… https://www.rbb24.de/politik/beitrag/… http://www.oe24.at/oesterreich/chroni… https://www.welt.de/politik/deutschla… http://www.heute.at/oesterreich/news/… http://www.kleinezeitung.at/politik/i… https://www.welt.de/vermischtes/artic… +++++++++++++ Folgt mir auf anderen Kanälen -Kontakt & Podcast: http://martin-sellner.at -Twitter: https://twitter.com/Martin_Sellner -Instagram: https://www.instagram.com/martinsellner/ -FB: : https://www.facebook.com/MartinSellne… +++++++++++ Wer diese Videos mag und will, dass sie weiter erscheinen, kann den Kanal hier unterstützen. http://martin-sellner.at/unterstuetze…

IDENTITÄR! GESCHICHTE EINES AUFBRUCHS


Es sind immer ein paar Entschlossene. Es sind immer mitreißende Bilder. Es sind immer erste Gehversuche, wachsender Mut, Durchbruchsaktionen. Es ist immer eine Lebensentscheidung.

Was bewegt die jungen Menschen in Deutschland, Österreich und ganz Europa zur Aktion gegen den Mainstream, gegen den faulen, satten Staat, gegen die Anfeindungen durch Linke, Medien und manchmal gegen das persönliche Umfeld? Durch spektakuläre Aktionen sind die Identitären bundesweit bekannt geworden, aber wo lagen die Anfänge und wohin soll es gehen?

Identitär! vom Strategen und Kopf der Bewegung Martin Sellner ist die sehr persönlich erzählte Geschichte eines Aufbruchs:

Er nahm die ersten, spektakulären Aktionen der französischen Génération Identitaire wahr, er fuhr nach Frankreich zu einem ersten Kongreß, er überführte das Internet-Gebilde „Identitäre Bewegung“ in ein realexistierendes Aktionsbündnis und er entwickelte die IB entlang der Regime-Change-Strategien von Gene Sharp und Srdja Popovics – Martin Sellner ist einer der Köpfe und charismatischen Vordenker einer Bewegung, deren Durchbruch bevorsteht.

Sein Buch ist die erste umfassende Geschichte eines fulminanten Aufbruchs.

Gegen uns – Was in Wiens Moscheen gepredigt wird


Am 15.11.2017 veröffentlicht

Eine neue Studie zeigt abermals wie Integration und Multikulti gescheitert sind. In diesem Video will ich zeigen, dass nicht die Einwanderer an sich sondern diese absurde Politik das Grundproblem sind.
Abonniert meinen Rundbrief um der Zensur zuvorzukommen: http://eepurl.com/cK-W_v
Folgt mir auf anderen Kanälen -Kontakt & Podcast: http://martin-sellner.at
Wer diese Videos mag und will, dass sie weiter erscheinen, kann den Kanal hier unterstützen.
Martin Sellner AT56 1965030747820001 ESBKATWWXXX
Vielen Dank!

Sellner: Gegen uns – Was in Wiens Moscheen gepredigt wird


Am 15.11.2017 veröffentlicht

Eine neue Studie zeigt abermals wie Integration und Multikulti gescheitert sind. In diesem Video will ich zeigen, dass nicht die Einwanderer an sich sondern diese absurde Politik das Grundproblem sind.
Abonniert meinen Rundbrief um der Zensur zuvorzukommen: http://eepurl.com/cK-W_v
Folgt mir auf anderen Kanälen -Kontakt & Podcast: http://martin-sellner.at
Wer diese Videos mag und will, dass sie weiter erscheinen, kann den Kanal hier unterstützen.
Martin Sellner AT56 1965030747820001 ESBKATWWXXX
Vielen Dank!

Thesen Martin Sellners zur COMPACT-Konferenz am 25. November


„Opposition heißt Widerstand“ heißt das Motto, unter dem COMPACT am 25.11. zur 6. Souveränitätskonferenz nach Leipzig lädt. Schon im Vorfeld stellen wir die Referenten und ihre zentralen Ideen vor. Heute: Martin Sellner, Vordenker der Identitären Bewegung Österreich.

Seit Sellner mit einem Schiff der Identitären den Asylantenschmuggel im Mittelmeer durchkreuzte, wird er in ganz Europa als eine Art Ikone des Widerstands gefeiert. Wir freuen uns auf sein Referat am 25. November auf unserer Konferenz! Hier geht’s zur Anmeldung. In der aktuellen Ausgabe COMPACT 11/2017 stellt er schon mal vor, wie es zum FPÖ-Vormarsch bei den österreichischen Parlamentswahlen kam – und was das für die Identitäre Bewegung bedeutet.

Der Strache-Effekt von Martin Sellner

In Österreich ist Erntezeit. Was patriotische Kräfte jahrelang vorbereitet und gesät haben, ist bis zur Nationalratswahl am 15. Oktober reif geworden. Das gesellschaftliche Klima im Land hat sich radikal geändert. Es hat sich fast eine 60-Prozent- Mehrheit für die national-konservativen Parteien ÖVP und FPÖ ergeben.

Jetzt steht bei uns eine Revolution bevor. Viele fühlen sich an den Wahlsieg Viktor Orbans in Ungarn 2010 erinnert, der eine absolute Mehrheit für die Konservativen einfuhr. Während der sogenannten
Flüchtlingskrise blickten Millionen Österreicher neidvoll auf das sicher umgrenzte Nachbarland.

Die Masseneinwanderung der letzten Jahre hat – zusammen mit dem Widerstand der Patrioten auf der Straße und im Parlament – die öffentliche Meinung zum Kippen gebracht. Doch warum ist die FPÖ immer noch nicht die stärkste Partei? Die Antwort darauf ist einfach: Ich nenne dieses Phänomen nach dem Vorsitzenden der Freiheitlichen den Strache-Effekt.

Das Wachstum einer oppositionellen Partei, die die Meinungsführerschaft bei brennenden Fragen wie Identität, Einwanderung und Islamisierung hält, bringt die Etablierten in Bedrängnis. Denn es gibt auch in ihren Reihen viele Wähler, die in diesen Fragen die Meinung von FPÖ und AfD teilen. 51 Prozent der Wähler der CDU/CSU, 42 Prozent der Linken, 39 Prozent der SPD und sogar 29 Prozent der Grünen-Wähler gaben in einer aktuellen Umfrage an, «in einer Volksabstimmung für eine Begrenzung der Zuwanderung nach Deutschland» zu stimmen. Genau dieses Potential sickert nun unaufhaltsam in Richtung blaue Opposition. Dieser Druck führt zu innerparteilichen Veränderungen. Die Altparteien rücken nach rechts, um das Thema nicht den Rechten zu überlassen. Sie tun das, was Sebastian Kurz – der neue ÖVP-Chef, der seiner Partei eine Rundumerneuerung verpasste – tat: um Strache als Kanzler zu verhindern, wurde er selbst zum Strache…

Identitär! vom Strategen und Kopf der Bewegung Martin Sellner. Hier bestellen.

Doch diese kurzfristigen Verrenkungen nützen langfristig nur dem Original. Da die Etablierten weder willens noch in der Lage sind, die versprochenen Veränderungen umzusetzen, ist ihr Erfolg ein Strohfeuer. Am Ende landen die Leute dann wieder bei den bewährten Themenführern. Mit ihrer verbalen Zustimmung machen die Etablierten unsere Thesen jedoch salonfähig und erweitern den Rahmen der Political Correctness. Es sind langsame aber tiefgreifende Veränderungen, die das Meinungsklima irgendwann schlagartig zum Kippen bringen. In Österreich ist es soweit: Der Stopp der illegalen Migration und die Einwanderungskritik insgesamt sind Mainstream geworden. In allen TV-Debatten erlebten wir ein regelrechtes «Wettrennen nach rechts» aller Kandidaten. Keiner wollte mehr Fan von «Refugees welcome» gewesen sein. Alle beteuerten, die Einwanderung unbedingt bremsen zu wollen. Diese ihre eigenen Worte müssen wir ihnen in Zukunft um die Ohren hauen. Und auf diesen metapolitischen Erfolgen müssen wir aufbauen: Nachdem Einwanderungsstopp Mainstream geworden ist, müssen wir die Remigration fordern. Sobald Stopp der Islamisierung anerkanntes Ziel geworden ist, fordern wir die Deislamisierung.

Alexander Gauland hat mit der Losung «Wir werden Frau Merkel jagen» genau den richtigen Ton getroffen. Dank Strache-Effekt und der Zustimmung der schweigenden Mehrheit zu unseren Zielen können wir die Etablierten vor uns hertreiben. Sollte es in Österreich zu einer schwarz-blauen Koalition kommen, werden Identitäre die Rolle des Jagdhundes übernehmen und dafür Sorge tragen, dass die Versprechungen der Politiker eingehalten werden. Wir werden die «Wächter der Wende» sein.

Wir freuen uns Martin Sellner auf der diesjährigen COMPACT-Oppositionskonferenz begrüßen zu dürfen. Am 25.11. in Leipzig. Alle Informationen und Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Identitaire: Ungarn zeigt wie's geht und Österreich folgt hoffentlich dem Beispiel!


Nach unserer Aktion in London fuhren Brittany und ich gleich weiter zum Grenzort Ásotthalom um uns dort mit dem Bürgermeister zu treffen, der als erster Europas Grenze geschützt hat.

.
Wir haben gemeinsam mit der IB Ungarn den Bürgermeister von Ásotthalom besucht, der in der Migrationskrise die erste Grenzpatrouille ins Leben gerufen hat.

Danach ging es weiter zu Vorträgen über Defend Europe in Steyr und Graz. Gerade weil in letzter Zeit eine Menge Lügen über die identitäre Mission im Mittelmeer verbreitet wurden, war und ist es wichtig alles richtig zu stellen. In dem Video habe ich das getan:

 

In Österreich hat sich während meiner Reisen einiges getan. Eifrig wird die neue patriotische Regierung verhandelt und die Grünen zerlegen sich nachhaltig. Das freut den grünen Präsident Van der Bellen nicht wie man sieht. (Das Foto zeigt ihn bei der Angelobung der neuen Regierung 😉 ).
Die Arbeit der IB beginnt nach der Wahl erst, wie ich in in einer etwas verspäteten Analyse feststelle. Wir werden die Regierung an ihre Versprechen erinnern!

Eine Sache noch am Schluss: als ich nach langen Reisen wieder in Wien ankam empfing mich nahe meiner Wohnung ein „Liebesgruß“ der Antifa. Gottseidank ist das nicht die einzige Rückmeldung die ich erhalte. Immer wieder bekomme ich liebenswerte Post von Freunden meiner Arbeit, die ich bald in einem Video vorstellen und mich bedanken werde!Liebe Grüße aus Wien,
Martin Sellner

.

Hier gehts zur IB-Ungarn:
https://www.facebook.com/identitasgen…

Abonniert meinen Rundbrief um der Zensur zuvorzukommen:
http://eepurl.com/cK-W_v

+++++++++++++

Folgt mir auf anderen Kanälen
-Kontakt & Podcast: http://martin-sellner.at
-Twitter: https://twitter.com/Martin_Sellner
-Instagram: https://www.instagram.com/martinsellner/
-FB: : https://www.facebook.com/MartinSellne…

.

IDENTITÄR! GESCHICHTE EINES AUFBRUCHS


Es sind immer ein paar Entschlossene. Es sind immer mitreißende Bilder. Es sind immer erste Gehversuche, wachsender Mut, Durchbruchsaktionen. Es ist immer eine Lebensentscheidung.

Was bewegt die jungen Menschen in Deutschland, Österreich und ganz Europa zur Aktion gegen den Mainstream, gegen den faulen, satten Staat, gegen die Anfeindungen durch Linke, Medien und manchmal gegen das persönliche Umfeld? Durch spektakuläre Aktionen sind die Identitären bundesweit bekannt geworden, aber wo lagen die Anfänge und wohin soll es gehen?

Identitär! vom Strategen und Kopf der Bewegung Martin Sellner ist die sehr persönlich erzählte Geschichte eines Aufbruchs:

Er nahm die ersten, spektakulären Aktionen der französischen Génération Identitaire wahr, er fuhr nach Frankreich zu einem ersten Kongreß, er überführte das Internet-Gebilde „Identitäre Bewegung“ in ein realexistierendes Aktionsbündnis und er entwickelte die IB entlang der Regime-Change-Strategien von Gene Sharp und Srdja Popovics – Martin Sellner ist einer der Köpfe und charismatischen Vordenker einer Bewegung, deren Durchbruch bevorsteht.

Sein Buch ist die erste umfassende Geschichte eines fulminanten Aufbruchs.