Islamisierung: KIKA Unglaublich was sich das Zwangsfernsehen leistet: „Ab heute nennen wir Gott Allah“


https://vimeo.com/250757921

Uns fehlen die Worte, was man im Zwangsfernsehen alles unternimmt,  die Islamisierung voranzutreiben. Gegenüber dem kritisierten KIKA Beitrag ist das der Gipfel. „Alle Kinder sind Moslems“  – „Es gibt keinen Gott außer Allah“

Update: Quelle des Videos – Lindenstraße, Episode 1084 aus dem Jahr 2006

Link zum Inhalt der Episode

Ein Kommentar

  1. heute,6.2.18, Bildzeitung nichtsahnend an tanke geblättert….bild aus KIKA: drei ausländische Jungendliche üben an einer Schaufensterpuppe den BH zu öffnen. Ist das sexistisch oder Integration. Das Verhältnis stimmt auch: 3:1. Drei junge Männer, um genau zu sein. So lernt „Mann“ hier was Frauen wollen. Alles im „Lernprogramm“. Alles erlaubt. Wo bleiben eigentlich die Feministinnen und Frauenbeauftragte dieses Landes? Ich bin nicht ausländerfeindlich, ich werde Politik-feindlich.. Selbstbewusst und mit vollen Namen! Der SCheiss zwangsfinanziert auch n och über GEZ mit meinem verdienten Geld, für das ich jeden Morgen um 06:00 Uhr das Haus verlasse und mit meinen Steuern diesen Politikern das Leben finanziere. Mein Gott, bin ich sauer!!!!.Bin ein beherrschter und höflicher Mensch. ABER: DAs ist zum KOTZEN. ( ich schreibe das zum ersten Mal, ich habe viel Geduld….bin recht konservativ und friedliebend..UND BEKOMME AUCH NICHT SOOO VIEL MIT:::ABER DAS HIER REICHT:::.)

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.