deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Europa, wir kommen! Und wir werden immer mehr.: Politische Hintergründe und wahre Geschichten von Flüchtlingsfamilien.

  • Der Diktatorpapst

  • Die Destabilisierung Deutschlands

  • Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

  • Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

  • Feurige Zeichen aus höheren Dimensionen: Kugelblitze, Orbs, spontane Feuer und eingebrannte Hände

  • Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird

  • Wenn der Papst flieht: Das letzte Zeichen vor dem großen Umbruch

  • Die Macht der Moschee

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • An den Grenzen der Erkenntnis

  • PROPHEZEIUNG 2: Der Tag, an dem Deutschland starb

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Verbotene Erfindungen: – Energie aus dem ‚Nichts‘ – Geniale Erfinder – verspottet, behindert und ermordet

  • verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018:

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert
  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • UN-Migrations-Pakt…offene Grenzen ohne Grenzen…

  • Ursula Haverbeck

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • Dezember 2013
    M D M D F S S
    « Nov   Jan »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • sonnenrad.tv

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 1 mit deutschen Untertiteln

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 3 mit deutschen Untertiteln

  • https://vk.com/videos356447565

  • Menuhin – Wahrheit sagen-Teufel jagen Teil 1

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 2

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 3

  • Verein für Haustierhalter

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • pittromi

  • twitter/pittromi

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • Rechtlicher Hinweis

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.

    zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…

    Dadurch entlarvt sich jedes System selber…

    persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…und leugne nichts… im Sinne des  § 130

Mandela – alles nur keine Person die Ehrung verdient……. Warum erst jetzt die Krokodiltränen?

Posted by deutschelobby - 13/12/2013


.

Was geht wirklich ab in Südafrika am 16. Dezember 2013? Warum huldigen über 100 “Mächtige” einen Toten, der schon am 16. Juni 2013 verstarb (klinisch tot), der künstlich am Leben erhalten wurde und dessen “offizieller Sterbetag” auf den 05. Dezember 2013 “gesetzt” wurde?
http://canadafreepress.com/index.php/article/59749

 

Warum erst jetzt die Krokodiltränen?

 

Oder hat es gar mit etwas ganz anderem zu tun, warum diese “Mächtigen” sich da ein Millionen teures Stelldichein geben?

 

Weiss die Welt eigentlich, was Nelson Mandela antrieb? Weiss man, dass er Kommunist war, also dem NWO-Glauben der Illuminati, den DIMs sehr nah stand, dass er 33. Grad Freimaurer und Knight of Malta war?

.

nelson-mandela-knight-of-malta.

Zwar wollen wir keine Verstorbenen verunglimpfen, aber irgend-etwas stimmt in dem Nelson Mandela – Propaganda – Feldzug der Matrix-Medien wieder nicht, die heuchlerische Verehrung durch die “Mächtigen”, die ihn einst als Terroristen jagten und ins Gefängnis steckten…

 

Stecken andere Absichten hinter dem Treffen an diesem Datum, dem 16. Dezember 2013 in Südafrika?

Nun, die Gerüchteküche ist am brodeln, das ist klar, schon wird verwiesen auf neueste Entdeckungen im All, im Sonnensystem, die ein Desaster vermuten, wenn die Erde durch das Trümmerfeld von ISON zieht.

safe_image.

Am 16. Dezember 2013 wird vorhergesagt, dass ISON zu sehen sein wird, dass das der Tag des Beginns der Endzeit sein wird – Südafrika als Fluchtpunkt der Eliten, schon im 2012 – Doomsday-Film flüchteten die Überlebenden in ihren Archen nach Südafrika, in Südafrika wurde in Pretoria eine Art Sonnentempel gebaut, mit Sicherheit ein Ort der Sonnenanbeter!

sun20worship.

Sun Temple Pretoria

Diese haben nichts mit dem Christentum zu tun, hier geht es um heidnischen, archaischen Glauben, ISIS, die Sonnengöttin, Ra der Sonnengott, Luzifer, das sind die Götter, die von dieser “Elite” vergötzt werden.

 

Eine Minderheit, die uns versklavt und abstrusen Gedanken und Symbolen huldigt, getränkt mit Lügen und bösem Gedankengut, das uns Menschen als deren Feinde betrachten lässt, die man ums Eck bringen will, alles Leben auf dieser Erde, dem Platz für uns, zu vernichten.

.Internet, Facility Hide-Out, Southafrica Underground Bunker Entrance

Anlage Versteck, Südafrika Bunker unterirdisch Eingang

facilityhideout.

.

Warum also sind sie dort? Wollen sie sich in Sicherheit bringen in den unterirdischen Schutzanlagen in Südafrika oder wollen sie nur das Spektakel am Himmel beobachten? Wir werden es bald wissen!

sun-worship-174x131

.

mywakenews

 

7 Antworten to “Mandela – alles nur keine Person die Ehrung verdient……. Warum erst jetzt die Krokodiltränen?”

  1. bububu said

    @ DL Wiggerl vom 15.12.13:

    Danke für die Blumen, aber: Falsch, daneben geschossen. Das war keine „Recherche“, sondern allgemeine Kenntnisse und Grundwissen, erworben während eines langjährigen Aufenthalts vor Ort, in der Buren-Hochburg Pretoria (Süd), unweit des Monuments (noch in der guten alten Zeit). Die Wiki-Verweise sollten keine „Beweise“ sein, das habe ich gar nicht nötig, sondern lediglich Interessierten zum Nachschlagen und zur evtl. Vertiefung in die Materie dienen, denn ich habe meine bescheidene Beschreibung absichtlich sehr knapp gehalten, um etwaige Leser nicht mit Details zu überfordern – mehr konnte man der breiten Masse der Otto-Normalleser nicht zumuten. Es handelt sich dabei ausschließlich um Links zur ENGLISCHEN Wikipedia, die die DL selbst ausdrücklich lobt:

    Zitat:
    „In der sehr umfangreichen und wissenschaftlich hochwertigeren, englischsprachigen Wikipedia existiert eine solche Verzerrung zugunsten der politischen Linken und zuungunsten der politischen Rechten nicht, weil in dieser Autoren aus aller Welt schreiben, denen die bundesdeutschen Gegen-Rechts-Gepflogenheiten unbekannt sind. Daher bezieht sich dieser Artikel auch allein auf die derzeitigen Zustände innerhalb der deutschsprachigen Version. Der Artikel stellt keine Negativbewertung von Wikipedia an sich dar, sondern bietet einen Überblick über die linkslastigen Verzerrungen im gesellschaftswissenschaftlichen Bereich der deutschsprachigen Version.“ (Zitatende)

    https://deutschelobby.com/2013/12/01/die-primitive-und-faktisch-unhaltbare-manipulations-vorrichtung-wikilugia-wikipedia-die-deutsche-online-enzyklopadie-ist-komplett-von-linksextremisten-kontrolliert/

    Ich selbst habe die von mir verlinkten Artikel auf historische Genauigkeit und politische Neutralität geprüft und befand sie in Ordnung, sonst würde ich sie nicht erwähnen. (Das ist eben der Untreschied zwischen mir und der Dt. Lobby.)

    Was die D-Wiki anbelangt, stimme ich DL 100-ig zu, dass habe ich selbst auch früher schon mal geschrieben. Begriffe wie „Sichtungsrechtvergabe (“Die Admins haben einen Ermessensspielraum“)“ u. ä. sind nur dem Bereich Zensur, StaSi und Faschismus zuzuordnen. Auf die D-Wiki habe ich aber nicht hingewiesen.

    Also, den 16.12. haben wir alle ohne Schaden überlebt, vom ISON-Trümmerfeld keine Spur. Ich habe mir den Koi auf WakeNews angeschaut und muss sagen, dass ich so viel Hundekot auf einem Haufen noch nie gesehen habe („Sonnentempel“, Luzifer“…). Auch mal abgesehen vom Inhalt des ersten Wideos, welcher ein absoluter Unsinn ist, würde ich den blonden Moderator / Ansager mit dem Zöpfchen sofort zu einem Sprachtherapeuten schicken, denn das, was er da vorführt, ist keine rhetorische Unerfahrenheit mehr, sondern sein – ziemlich schwerer – Sprachfehler. Kein Wunder, dass das Video dann über zwei Stunden lang ist.. – eine Zumutung, nichtsahnende Leser auf diese primitive Weise um mehr als 2 Stunden ihrer Zeit zu berauben, ohne dass diese etwas mehr erfahren als nur denselben Mist, der ohnehin in Schriftform bereits auf der Webseite steht.

    Das zweite Video ist von YouTube ausgeliehen und der Inhalt von einem Kaffer erzählt (erkennt man an dem Akzent), hauptberuflich wahrscheinlich einem Schamanen: Es wird hier eine Regieirungsbunkeranlage in SA beschrieben. Na und? Wen interessiert es schon? Was wollte WakeNews damit überhaupt zum Ausdruck bringen? Solche Bunker gibt es ja in jedem Land. Die nach den USA wahrscheinlich zweitteuerste der Welt wurde – naa, wo denn wohl? – dreimal dürft ihr raten.. – in Bonn gebaut und wenige Monate vor dem Regierungsumzug nach Berlin für Milliarden DM fertiggestellt.
    Also ein weiterer Zeitverlust…
    Prüft DL die Inhalte fremder Medien nicht, bevor sie sie unter dem eigenen Namen veröffentlicht?

    Ich wünsche allen ein besinnliches Weihnachtsfest.

    Gefällt mir

    • Hallo bububu,

      kritische Kommentare sind stets willkommen.
      Unterschiedliche Meinungen sind normal, schließlich sind wir alle auch verschiedene Personen……

      Prüft DL die Inhalte fremder Medien…..

      wir prüfen ob der Bericht zum Themenbereich passt. Die Inhalte werden selbstverständlich soweit möglich überprüft. Aber da wir die Quelle angeben, sind wir nicht für den Inhalt verantwortlich. Prinzipiell erwarten wir von jedem, dass er sich persönlich ein Bild macht und die Angaben prüft. Oder sie so akzeptiert, wie sie stehen.
      Uns sind keine Blogs bekannt, die den Inhalt ins Detail prüfen, sofern möglich.
      Über wakenews gehen unsre Meinungen auseinander, auch wenn wir nicht mit allem einverstanden sind, was Detlev in seiner Sendung spricht.

      Die Artikel und Berichte werden genau wie Nachrichten usw im TV ohne Gewähr gebracht. Das macht jeder.
      Anders geht es auch nicht.

      Wir wünschen auch ein frohes Fest.
      Toni

      Gefällt mir

  2. bububu said

    Ad NWO-Stelldichein in Südafrika:
    Hier kann DL recht haben, das dürfte einleuchten, andere sehen es auch so:

    „Mandela Funeral = New World Order Party“
    Posted by Victoria Jackson on December 10, 2013 at 10:31 pm
    „Marielena explains how Nelson Mandela was a communist just like Castro and Obama, and how Nelson Mandela left Africa racially divided, jobless and impoverished, while he personally acquired millions of dollars, “his children and grandchildren active in some 200 private companies.” Mandela was a hypocrite and a terrible leader.“
    http://victoriajackson.com/10227/mandela-funeral-new-world-order-party

    „The New World Order descends on Johannesburg“
    Posted on December 10, 2013 by Marielena Montesino de Stuart
    „The presence of the New World Order leaders in Johannesburg has everything to do with power, greed and control – and nothing to do with the well-being of the black population of South Africa.“
    http://romancatholicworld.wordpress.com/2013/12/10/the-new-world-order-descends-on-johannesburg/

    – – –

    Hier hat DL aber nicht recht:
    „…in Südafrika wurde in Pretoria eine Art Sonnentempel gebaut, mit Sicherheit ein Ort der Sonnenanbeter!“

    Wo haben Sie diesen Quatsch her?

    http://en.wikipedia.org/wiki/Voortrekker_Monument
    http://www.visitpretoria.co.za/history/voortrekker-monument
    https://www.google.de/search?q=voortrekker+monument+pretoria&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:en-US:official&client=firefox-a&gws_rd=cr&ei=DOCsUpDKKInCtQaJlYD4Bw

    Der Bau ist ein Denkmal zum Andenken an die Burenpioniere, die nach Besetzung ihres Landes am Kap durch die Briten 1835 – 1854 von diesen nach Norden bis hinter den Fluss Vaal verdrängt wurden, in Gebiete, die Weiße bis dato nicht betreten haben. Die entbehrungsreiche und wegen häufiger Kriege mit der dort einheimischen Kaffern oft blutige Besiedlung des Nordens war knapp 20 Jahre lang mit Sicherheit kein Zuckerschlecken. Das Denkmal ist dieser Zeit gewidmet.

    Die weitere Geschichte ist typisch für die britische Vorgehensweise in allen von anderen Europäern bereits kolonisierten überseeischen Gebieten (vgl. Neu-Amsterdam = New York u.a.): Sobald die aus dem Kap abgeschobenen / vertriebenen Buren in den neuen Gebieten um die Flüsse Oranje und Vaal im Norden Diamanten und Gold fanden – schwupdydup war die britische Armee da, die insgesamt 3 sog. Burenkriege anzettelte, um sich der Gold- und Diamantenfunde zu bemächtigen (einfacher ausgedrückt: um sie – mit Militärgewalt – zu rauben. – Irgendjemand hat bereits vor mir den Begriff „Raubstaat Engeland“ verwendet.. – nun, in diesem Punkt hatte er 100%-ig recht). Nur am Rande sei erwähnt, dass die Briten (Feldmaschal Earl Lord Horatio Kitchener) als erste Nation der Welt die Konzentrations- und im wahrsten Sinne des Wortes Ausrottungslager als Kriegsführungsmethode gegen die Zivilbevölkerung erfanden und nach „erfolgreicher“ Erprobung bereits in Nordamerika („Versorgung der eingesperrten Indianer mit mit Pocken vorsätzlich infizierten Wolldecken, wenn der Hungertod zu langsam eintrat u. ä.) auch in den Burenkriegen einsetzten: Während die Buren-Männer im Busch lebten und von dort aus einen Partisanenkrieg gegen die Engländer führten, haben die Briten ihre Familien von ihren Farmen eingesammelt und in KZs vorsätzlich verrecken lassen. Kräfte- und Verlusteverhältnis im 2. Burenkrieg: ca. 500.000 Briten gegen 88.000 Buren, Gefallene Briten: ca. 7900, gefallene Buren: ca. 9000, in britischen Ausrottungs-KZs verstorbene / getötete Frauen und Kinder der Buren: ca. 28.000.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Herbert_Kitchener,_1st_Earl_Kitchener
    http://en.wikipedia.org/wiki/Second_Boer_War
    https://www.google.de/search?q=boer+war+concentration+camps&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:en-US:official&client=firefox-a&gws_rd=cr&ei=o-WsUtaEAoTMtAbN8oCwCw

    Der Bau des Denkmals auf dem „Monument Hill“ südlich von Pretoria wurde nach mehreren Anläufen im Jahre 1937 angefangen und am 16. Dezember (!) 1938 endlich der Grundstein verlegt. Das Werk ist 1949 fertiggestellt und am 16. Dezember (!) 1949 eingeweiht worden. Der Architekt ließ sich in der Tat von altgriechischen und -ägyptischen Elementen inspirieren. Das hat jedoch keineswegs etwas mit Magie oder Esoterik zu tun – das aussließlich den Burenpionieren und ihren strapaziösen Anfängen in der Gegend gewidmete Denkmal diente schon immer und dient immer noch nur der Ahnenverehrung und nicht der „Sonnenanbetung“.
    Die Festsetzung Mandelas Beerdigung ausgerechnet auf den – allen Buren fast heiligen – 16. Dezember (!) kann evtl. auch nur eine gezielte Boshaftigkeit der negroiden Führung gegenwärtigen Südafrikas sein. Und was ist das für eine Führung? Über Korruptions- und Selbstbereicherungsskandale hat man überall schon viel gelesen. Der SA-Präsident Zuma macht selbst keinen Hehl daraus, dass er offiziell 4 Ehefrauen besitzt (auch wenn das Fernsehen auf der Mandela Feier nur 1 vorgestellt hat… – aber das sind wir schon gewöhnt von der ARD). „Böse“ Zungen behaupten sogar, das Zuma es nicht sein lassen kann und heimlich weiterhin dem Kaniballismus frönt (tja – das erzählte man von Idi Amin und Bokassa ja auch: So ein gegrillter Steak vom frisch erschlagenen / hingerichteten Feind….. – mmmmmm ).

    Zitat:
    „Diese haben nichts mit dem Christentum zu tun, hier geht es um heidnischen, archaischen Glauben, ISIS, die Sonnengöttin, Ra der Sonnengott, Luzifer, das sind die Götter, die von dieser “Elite” vergötzt werden.“

    Die Afrikaner = Buren (Boers) sind und waren schon immer tiefgläubige kalvinistische Protestanten. So fromme und überzeugte Christen findet man in Europa seit gut 150 Jahren nicht mehr.
    Es scheint hier ein Missverständnis vorzuliegen.

    Die Buren, die sich selbst „Afrikaner“ nennen (nicht mit dem LinksGrün-orientierten Duden-konformen „Afrikaner“ verwechseln!! – s. lieber engl. Wiki!), sind die einzige in Afrika eingeborene weiße Ethnie, heute in der Zahl von weltweit insgesamt ca. 4 Mio. Seelen (also etwa so viel wie die Schweizer nach Abzug von Indern, Pakistani, Arabern usw.). Von den britischen Vernichtungsorgien in ihren KZs und den Deportationen der männlichen Buren nach den verlorenen Kriegen außerhalb Afrika hat sich ihre demographische Entwicklung nie wieder so richtig erholt (die Briten haben eine ganze Generation Burenkinder ausgerottet). Heute leben dort ca. 2,7 Mio. Afrikaner (Buren). Nach Mandelas Regierungsantritt haben von 1994 bis 2005 ca. 1 Million Buren das Land infolge der Massaker und wirtschaftlicher Benachteiligungen fluchtartig verlassen und in die Diaspora gegangen – das ist weit mehr als 1/3 der Gesamtnation.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Afrikaner

    Also – keine „Sonnenanbeter“, sondern eine unglückliche Nation, die seit ihrer Entstehung 1652 am Kap der Guten Hoffnung keine 50 Jahre lang erst in der 2. Hälfte des 20. Jh. zu Ruhe kam und immer von alen Seiten nur dezimiert wurde, früher von neidischen Weißen und seit Mandela von neidischen Negern. Seit Mandela einem regelrechten Genozid unterzogen.

    Und der kenyanischer Massai-Häuptling Obama, dem unsere CDU hörig ist, ist nicht besser als Mandela. Und ein Musel ist er obendrein!

    Warum ich das ganze schreibe? – Leute, wacht auf, denn dasselbe wird eines Tages auch euch / uns treffen, wenn der Turk die Regierung in Deutschland übernimmt! Zwischen Neger und Turk ist mental wohl kaum ein Unterschied.

    Gefällt mir

    • Sehr gut, es ist selten und daher umso erfreulicher, wenn sich ein Nutzer, ein Leser, die Mühe macht und selber recherchiert.
      Dafür erst-einmal danke.

      Nur bitte eines: Wikipedia…..das ist ein rotes Tuch….Beiträge und „Informationen“ die aus Wikipedia stammen, sind für uns nicht relevant. Grundsätzlich.

      Der Rest mag stimmen oder auch nicht……keine Ahnung. Wir haben es von „wakenews“ so übernommen….Fragen sind erlaubt und Auffälligkeiten sollten erwähnt werden.
      Wakenews hat durchaus recht. Warum lassen „sie“ Mandela erst 6 Monate später „offiziell“ sterben…..just zu einem Zeitpunkt, wo Südafrika eine Umwandlung durchlebt.
      Aber eben auch wenige Tage vor dem sogenannten Stichtag X, dem 16.12.2013…….ob da nun Ison oder Nibiru oder Raumschiff Orion kommt……wer weiss.
      Das melden von „Auffälligkeiten“ ist es, worauf es ankommen kann. Wenn im nachhinein sich alles als „harmlos“ und „zufällig“ herausstellt……dann ist es eben so.
      Aber darauf hinweisen im Vorfeld sollte man doch.
      Deshalb haben wir diese „Spekulation“ von wakenews übernommen.

      Warten wir die kommenden Tage ab……..

      nochmals Danke für die informativen Kommentare.

      Übrigens: wenn Du mal einen Beitrag erstellen und veröffentlichen möchtest, so kannst Du ihn uns gerne über germanthule@web.de zusenden.
      Natürlich kannst du es auch hier im Kommentarbereich anzeigen.

      Bis dann,
      Wiggerl

      Gefällt mir

  3. bububu said

    Nachtrag zum Bericht vom 14/12/2013 – Anmerkung:
    „During 46 years of National Party apartheid rule over 18,000 people had been killed by rioters, terrorists, by the police and the army, on all sides, including terrorists, civilian victims, military casualties and police. A total of 18,000 dead during 46 years of conflict. However, in peacetime, under Nelson Mandela, an average of 20,000 to 25,000 people were murdered every year.“

    – – – –

    Da muss man fragen, was die Institution Friedensnobelpreis überhaupt noch wert ist.

    Gefällt mir

  4. bububu said

    http://victoriajackson.com/10218/nelson-mandela-communist-terrorist-murderer

    Nelson Mandela was a Communist, Terrorist, Murderer, …

    Posted by Victoria Jackson on December 10, 2013 at 1:47 am

    (…..)
    No one ever asks, “Why was Mandela in prison?”

    Nelson Mandela was the head of UmKhonto we Sizwe, (MK), the terrorist wing of the ANC and South African Communist Party. He had pleaded guilty to 156 acts of public violence including mobilizing terrorist bombing campaigns, which planted bombs in public places, including the Johannesburg railway station. Many innocent people, including women and children, were killed by Nelson Mandelas MK terrorists.

    Invictus never mentions Nelson Mandelas open support for brutal communist regimes such as Fidel Castros Cuba, Robert Mugabes Zimbabwe, Red China, Gadhaffis Libya, Saddam Hussein, Yasar Arafat and other dictators. During the very time covered by Invictus Mandela received Fidel Castro, the longest reigning dictator in the world, and gave him the highest award that South Africa could give and then had both Houses of Parliament gather to hear an address from the Cuban tyrant.

    The Ugly Reality

    During the very time covered by the movie many hundreds of white farmers, and their wives and children, were being brutally murdered, actually tortured to death, often by UmKhonto we Sizwe guerillas, many of whom were now part of the South African National Defence Force.

    Although Invictus gives all glory for the Springbok Rugby World Cup win to Nelson Mandela, it does not attach any blame to him for the rising crime and plummeting economy. During one short visual in the film Mandela looks at a newspaper headline which speaks of the rising crime and plummeting rand. This reality deserved a little bit more attention. During 46 years of National Party apartheid rule over 18,000 people had been killed by rioters, terrorists, by the police and the army, on all sides, including terrorists, civilian victims, military casualties and police. A total of 18,000 dead during 46 years of conflict. However, in peacetime, under Nelson Mandela, an average of 20,000 to 25,000 people were murdered every year.

    Fueling the Crime Wave

    Yet to celebrate his birthdays, Mandela would regularly open the prison doors and set many criminals, including armed robbers, murderers and rapists, free. Some of whom were murdering and raping within 24 hours of being released.

    Economic Deterioration
    In the 1970s, even while facing terrorism, riots and engaged in a border war with the Cubans in Angola, the South African Rand was stronger than the US Dollar. However, after years of US sanctions, the South African Rand had fallen to R2 to the Dollar. Under Nelson Mandela even with no war, no sanctions, no riots, no conscription, and with massive international aid and investment, the Rand plummeted to R8 to the Dollar, and even R10 to the Dollar, then R12 and even to R14 to the Dollar for a time.

    Legalising Abortion and Pornography
    Viewers of Invictus also need to be aware that the kind and thoughtful gentleman portrayed in Invictus was the prime mover of the legalisation of abortion, pornography, gambling and homosexuality in South Africa…

    Video 2: „Kill the Boere!!! Kill the Farmer!!!“

    ================================

    http://www.huffingtonpost.com/2013/12/05/nelson-mandela-terrorist_n_4394392.html

    Nelson Mandela Was On The U.S. Terrorist Watch List Until 2008

    Gefällt mir

  5. haunebu7 said

    Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    Gefällt mir

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: