Bürgerberg: grüner Türke Cem Özdemir holt die Polizei und nennt mich Psychopath


.

.

Das war wohl die letzte Episode mit unserem jovialen Volkserzieher Cem Özdemir. Da ich ihn nun zum zweiten Mal auf relevante Themen ansprechen wollte, machte Cem weiter mit dem, was er im ersten Interview bereits angekündigt hatte.

Eins muss man ihm lassen: Der Mann ist konsequent. Wo er in meinem Interview noch über die Möglichkeit einer Zwangspsychiatrisierung von Verschwörungstheoretikern philosophierte, schritt er nun zur Tat und rief erstmal die Polizei, die mich später nach einem psychologischen Gutachten in die nächste Klapsmühle abschieben sollte.

Mir schwante Böses, bis ich nach einer kurzen Erleuchtung feststellte, dass wir ja gar nicht in China oder der geplanten Öko-Diktatur der Grünen leben. Gab es da nicht mal sowas wie Meinungs- und Pressefreiheit? Puh, Durchatmen! 

Mal Butter bei den Fischen: Wenn mich die Polizei in Handschellen gelegt und in Untersuchungshaft gesteckt hätte, glaubt ihr Cem Özdemir wäre gekommen und hätte sowas gesagt wie ”Das geht nun aber ein bisschen zu weit”. Garantiert nicht!

Cem Özdemir hat sein wahres Gesicht gezeigt, denn obwohl die Grünen immer auf liberal und weltoffen tun, sind sie jederzeit bereit, zu tyrannischen Methoden zu greifen, wenn jemand nicht in ihr Weltbild passt. Der wahre ”Psychopath” ist natürlich Cem Özdemir selbst, da er seinen gesamten Wahlkampf auf Lügen wie der
Umweltschädlichkeit von CO2, dem falschen Krieg gegen den Terror und der achso friedensstiftenden Europäischen Union aufbaut.

Am Ende habe ich ihn nicht gewählt, doch muss trotzdem unter seiner Politik leiden. Er wird mich über vier Jahre mit neuen Gesetzen, Steuern und Regelungen malträtieren, doch greift sofort zur Staatsgewalt, wenn ich eine Minute lang seine Komfortzone störe.

Er hat sich dann auch nicht getraut, selbst mit der Polizei zu sprechen, weil er wusste, dass er im Unrecht war. Da ich nicht in den Knast wollte, musste ich nett zur Polizei sein und ihre Befehle befolgen. Wirklich mutig wäre es gewesen, auch der Polizei Einhalt zu gebieten, also schreibt nicht immer, das was ich mache, wäre ”mutig”.

Jeder hat (noch) das Recht, sich verbal gegen die Psychopathen, die ihn regieren wollen, zur Wehr zu setzen! Ich hoffe, ich finde endlich ein paar Nachahmer.

Hier nochmal mein altes Interview:

.

https://www.facebook.com/Buergerberg

http://terraherz.at/2013/09/14/buergerberg-cem-oezdemir-holt-die-polizei-und-nennt-mich-psychopath/

//

Autor: Wiggerl

Eine Lobby für die Deutschen-Österreichischen-Südtiroler-Schweizer Kulturen und Lebensarten – Themen: Heimat, Deutsche Reich, Geschichte

Ein Gedanke zu „Bürgerberg: grüner Türke Cem Özdemir holt die Polizei und nennt mich Psychopath“

Kommentare sind geschlossen.