Der Widerstand wächst !……….Abendland — Widerstand ……..


Klasse-Widerstand-Sound!!!!!

  • Die Leute verstehen das die Wahrheit über den Islam ausgesprochen wird, die Nazikeule wirkt nicht mehr. Europa wird dieser kranken Ideologie ein Ende machen, wir hatten schon zu oft Faschisten in Europa. Erst kommt der Islam dran und die EU folgt ihm direkt danach!

    FreiesEuropa87 vor 1 Tag 4

  • EIN WAHRER PATRIOT IST KEINER IDEOLOGIE VERPFLICHTET SONDERN VERPFLICHTET DEM VATERLAND,DER NATION UND DER FREIHEIT ZU DIENEN!!!!!!!!

Nein zum EU-Beitritt der Türkei


The Republicans (Germany)

Berlin, den 31.10.2012

Rolf Schlierer: „Die EU braucht keine Mitgliedstaaten, die fahrlässig an den Pulverfässern dieser Welt zündeln“
Die Republikaner haben aus Anlass des Besuchs von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan in Berlin einem Beitritt der Türkei zur Europäischen Union erneut eine klare Absage erteilt. „Aller Großsprecherei Erdogans zum Trotz: Die Türkei ist kein europäisches Land und kann auch keines werden“, sagte der Bundesvorsitzende der Republikaner Rolf Schlierer. Mit einer Aufnahme der Türkei würde die EU sich eine Fülle unberechenbarer Krisen- und Konfliktherde im Mittleren Osten ins eigene Haus holen, der Islamisierung Europas einen gefährlichen weiteren Schub geben und eine „Einwanderungsbombe“ zünden, die das Gesellschaftsgefüge und die Sozialsysteme in Deutschland und anderen EU-Staaten zu sprengen drohen.
Die undurchsichtige Rolle, die die Türkei als kaum verhohlener Unterstützer der syrischen Rebellen bei der Auslösung und permanenten Anheizung des Bürgerkriegs im Nachbarland Syrien spiele, sei allein schon Grund genug, das kleinasiatische Land nicht in die EU aufzunehmen, begründete Schlierer die ablehnende Haltung seiner Partei: „Die EU braucht keine Mitgliedstaaten, die fahrlässig an den Pulverfässern dieser Welt herumzündeln.“ Im übrigen könne Erdogan solange kein vertrauenswürdiger Partner sein, wie er seinen nach Deutschland eingewanderten Landsleuten verbiete, sich zu assimilieren, weil er sie weiter als fünfte Kolonne missbrauchen wolle, um die deutsche Politik in seinem Sinne zu beeinflussen.
Der Bundesvorsitzende der Republikaner forderte die Bundeskanzlerin auf, in Gesprächen mit Erdogan klare Kante zu zeigen und ihm diese Kritikpunkte unmissverständlich klarzumachen.

Die Republikaner,

Bundesverband | Bundesgeschäftsstelle | Postfach 87 02 10 | 13162 Berlin
PRESSE
Tel.: 0176 / 68 67 08 94
E-Post: bgst@rep.de
Internet: http://www.rep.de
MITTEILUNG NR. 77/12

++++++++++++++++++++++++++++

ERDOGAN – Zündeln für den Weltkrieg

Tagesausblicke-Überblick: Oktober 2012


Beinhaltet auch die Lügen und Propagandapolitik einer verfluchten Merkel, „EU“_Wahnsinns-Manie,

klare Worte….eines eher Linken…..

Wer für die „EU“ ist, ist gegen die Freiheit und den klaren Menschenverstand…….

➤ Sparpakete: Massenproteste in ESP, POR, GRE und FRA
▬► Notwendige Kombination: Reformen + Investitions- statt Sparpakete
➤ Griechenland:
▬► Politische Entscheidung wider jegliche ökonomische Vernunft: GRE bzw. die Banken bekommen voraussichtlich unabhängig vom Troika-Bericht die nächste Hilfstranche (31,5 Mrd.€) [http://goo.gl/CKCGp]
▬► Einschätzung von Peer Steinbrück (SPD-Kanzlerkandidat): GRE werde sich in den nächsten 7, 8 Jahren nicht selbst Geld leihen können, bis dahin müsse man helfen
➤ Syrien-Konflikt weitet sich aus: Bürgerkrieg seit März 2011 (laut UNO bisher über 30.000 Tote, über 300.000 Flüchtlinge, http://goo.gl/EGJMZ), jetzt Granaten aus Syrien auf die Türkei und den Libanon → Kriegstreiber am Werk?
➤ ESM tritt in Kraft: Konkursverschleppungsmaßnahme bzw. nur teuer erkaufter Zeitgewinn
➤ 11 Euro-Länder bereit für Finanztransaktionssteuer [http://goo.gl/0PKYn]
➤ Milliardengewinne (Q3) bei Goldman Sachs (1,5 Mrd.$) und JP Morgan (5,7 Mrd.$)
▬► Hauptsächlich durch Eigenhandel: Immobilienkredite werden dank niedriger Zinsen wieder großflächig vergeben → diese werden gebündelt, verbrieft und verkauft → Fed als garantierter Abnehmer dieser Papiere (mit bis zu 40 Mrd.$/Monat)
➤ Wegwerf-/Überflussgesellschaft: Gemeinsame Bundestags-Initiative gegen die Verschwendung von Lebensmitteln
▬► Gemeinsamer Antrag: http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/109/1710987.pdf
▬► Studie: Jede(r) Deutsche wirft jährl. Essen für 235€ (insg. 11 Tonnen) weg
➤ Armutszeugnis im doppelten Sinn: Ca. 900 Tafelläden in D versorgen regelmäßig ca. 1,5 Mio. Menschen (30% davon Kinder und Jugendliche) [http://www.tafel.de/nc/startseite.html]
➤ Deutschlands Goldreserven: 3400 Tonnen (ca. 133 Mrd.€) liegen (angeblich) großteils im Ausland (New York, GBR, FRA) → Bundesrechnungshof fordert regelmäßige Inventur [http://goo.gl/Aqggj]

Nein zur Moschee! Einladung für Sie!


Sehr geehrte deutschelobby

Das geplante Großmoscheenprojekt ZIE-M in unserer bayrischen Landeshauptstaat ist ein großes Ärgernis. Ein angedachter Bauplatz für das sogenannte Zentrum für Islam in Europa – München (ZIE-M) ist direkt in der historischen Münchner Altstadt, der Herzog-Wilhelm-Strasse. Diese befindet sich zwischen dem Münchner Stachus und dem Sendlinger Tor Platz. 

Munich - Sendlinger Tor seen from Sendlinger-T...
Munich – Sendlinger Tor seen from Sendlinger-Tor-Platz

Wir möchten nicht, daß München als Zentrum für den Islam in Europa bezeichnet wird. Wir möchten nicht, daß Rathauspolitiker aus den Stadtratsfraktionen das Bauprojekt durch radikale Islamisten in Katar finanzieren lassen.

Postkarte, datiert 7.7.1918. Beschriftung: &qu...
Postkarte, datiert 7.7.1918. Beschriftung: „München – Sendlinger Tor“. (

Wir laden Sie ganz herzlich ein, mit uns unter dem Motto „München gegen Islamisten – Nein zur Moschee“ auf die Straße zu gehen. Bayern darf kein

Der Sendlinger-Tor-Platz in München
Der Sendlinger-Tor-Platz in München

Zentrum des Islam in Europa werden!

Treffpunkt: Samstag, 10. November 2012 – um 11 Uhr

                          Ruppertstrasse 5, neben Kreisverwaltungsreferat 

>>Unsere Veranstaltung bei Facebook <<

 >> Demoaufruf in mehreren Sprachen  <<

 Anschließend gibt es die

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Möglichkeit, die Personen, die hinter dem ehrenamtlichen Aufbau der Bürgerbewegung pro Deutschland stecken, auch persönlich kennenzulernen. Ebenfalls bilden wir dann Fahrgemeinschaften für den 17. November 2012. An diesem Tag findet die Bundesversammlung in Dresden von pro-Deutschland statt, wo wir mit Ihnen besprechen möchten, wie sich die Bürgerbewegung pro Deutschland zur Bundestagswahl aufstellt.

 Für Personen aus dem Raum Niederbayern und Oberpfalz findet unser Treffen

in Regensburg wie geplant am 31.10.2012  statt. Wir treffen uns zwischen 19-20 Uhr. Unsere Bürgerbewegung pro Deutschland möchte damit einen ersten Kennenlernstammtisch in der Region anbieten. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte unter 0175-3513185 bei Herrn Stefan Werner ( Ansprechpartner für pro Deutschlandin Bayern).

Der Kreisverband München trifft sich am 6.11.2012 im bekannten Lokal.

 

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter:

info@pro-deutschland.net

oder telefonisch unter: 030 – 66 40 84 14

—————————————-

Spendenkonto:

pro Deutschland, Konto-Nr. 35101872

Sparkasse KölnBonn, BLZ 37050198

„EU“: die Zukunft: keine eigene Sprache mehr: Einheitssprache englisch soll kommen…fordert der geistig altersschwache Helmut Schmidt……


Das ist die Zukunft…bzw. so ist sie geplant:

keine eigene Sprache mehr!!!!! Behörden, sämtliche öffentliche Einrichtungen, öffentlicher Schriftverkehr, Bücher, Magazine

und FERNSEH – RADIO – Internet……sämtliche TAGESZEITUNGEN…..alles nur noch in

ENGLISCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

FORDERT DER LEIDER geistig altersschwache SCHMIDT::::::::::::::VIELE GEISTESKRANKE POLITIKER WERDEN IHM FOLGEN:::::

STÜCK FÜR STÜCK EINE KOMPLETTE ZERSTÖRUNG DES GESAMTEN KULTURERBES EUROPAS!!!!

KOMPLETTE VERNICHTUNG DEUTSCHLANDS ZU EINEM BEDEUTUNGSLOSEN BUNDESLAND!!!!!OHNE EIGENE KULTUR UND SPRACHE!!!!

VERDAMMT NOCHMAL!!!!!!
WEHRT EUCH ENDLICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

BERLIN. Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) hat sich für eine europäische Einheitssprache ausgesprochen. Auf dem Weg zu einem vereinten Europa sei es wichtig, daß alle dieselbe Sprache lernten, betonte Schmidt bei einer Veranstaltung des Nicolas Berggruen Instituts. „Das muß im Kindergarten beginnen, in den Grundschulen. Dann haben wir es in 20 Jahren geschafft, daß alle Europäer die gleiche Sprache sprechen.“

Damit habe Europa dann auch einen Vorteil gegenüber China und den Vereinigten Staaten, unterstrich der Altkanzler. Zugleich forderte er die Europäische Union auf, die Position eines zentral für Finanzpolitik verantwortlichen Kommissars zu schaffen. Dies könne seiner Meinung nach in den kommenden fünf Jahren realisiert werden. Kritisch dagegen betrachtete Schmidt Überlegungen, den EU-Präsidenten künftig direkt vom Volk wählen zu lassen. „Wie sollte das gehen?

http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5e40cee9b34.0.html

————-

unsere Antwort:

SCHEISS „EU“……….VERFLUCHTE; KORRUPTE ALLES ZERSTÖRENDE „EU“:::::::::::::::::::

Linke laufen Sturm gegen Andersdenkende: gegen Patrioten und Nationalstolz einer ausländischen Band aus Südtirol..


DIE VERFLUCHTEN; DRECKIGEN; VERLOGENEN IDEOLOGIE-RATTEN VON GRÜNEN; LINKEN; ROTEN; VERSUCHEN DEN AUFTRITT EINER JURISTISCH UND POLITISCH EINWANDFREIEN MUSIKGRUPPE  AUS SÜDTIROL; WEGEN NUTZUNG DER WORTE „VOLK“ UND „ERBE“ DIKTATORISCH UND ERPRESSERISCH; MIT ANDROHUNG VON GEWALT; ZU VERHINDERN::::

DIE MASSIVE WILLKÜR DIESER LINKEN-GRÜNEN-ROTEN-FASCHISTISCHEN-RATTEN RUFT EINDEUTIG BEI UNS WIDERSTAND AUF:

DESHALB FÜR ALLE PATRIOTEN; KONSERVATIVEN UND RECHTEN.

MAXIMALER WIDERSTAND GEGEN ROTE-GRÜNE-HIRNKRANKE-RATTEN:

(BEI DER RASSE DER RATTEN ENTSCHULDIGEN WIR UNS FÜR DIESEN VERGLEICH)

Der Sänger der Kapelle, Phillip Burger, gab zu bedenken: „Wir sind keine Deutschen! Wir sind Südtiroler.“ Er müsse deswegen nicht Rücksicht darauf nehmen, daß man als Deutscher „keinen Nationalstolz entwickeln oder zeigen darf, weil man sofort als Nazi beschimpft wird“. Das Konzert soll am 1. November stattfinden.

Der Vorsitzende der FDP-Bürgerliste, Thomas Reinbold, sagte, der Band seien zwar keine „rechten Tendenzen“ nachzuweisen:::::::::::::

„Auch wenn der Band juristisch nichts vorzuwerfen ist,:::::::::::::::::

——

DORTMUND. Politiker von SPD, Grünen und Linkspartei haben die Stadt Dortmund aufgefordert, ein Konzert der Südtiroler Deutsch-Rock-Band „Frei.Wild“ zu verhindern. „Es geht nicht darum, kulturelle Veranstaltungen zu unterbinden, weil sie einem nicht gefallen. Es geht darum, ob in städtischen Hallen Konzerte stattfinden, die dem öffentlichen Einsatz gegen Rechtsextremismus zuwiderlaufen“, empörte sich die Dortmunder Grünen-Politikerin Ingrid Reuter. Sie forderte die Betreiber der Westfalenhallen auf, das Konzert abzusagen.
Unterstützung bekam sie dabei von der Linkspartei. „stellt die Stadttochter Westfalenhalle ihre größte Bühne für eine unverhohlen völkisch-nationalistische Band zur Verfügung“, kritisierte der Dortmunder Kreissprecher Matthias Meyn. Angeblich „rechte Propaganda“ habe in Dortmund auf den Straßen, in Parlamenten und Konzertsälen nichts verloren.

Band zeigt sich unbeeindruckt

Der Vorsitzende der FDP-Bürgerliste, Thomas Reinbold, sagte, der Band seien zwar keine „rechten Tendenzen“ nachzuweisen, dennoch bleibe ein fader Beigeschmack. „Gerade in Dortmund muß man mit dem Thema Rechts besonders behutsam umgehen.“ Ebenfalls verärgert zeigten sich die Jusos über den Auftritt: „Auch wenn der Band juristisch nichts vorzuwerfen ist, sollte bei den Liedtexten der Band schon eine Alarmglocke klingeln“, unterstrich die stellvertretende Dortmunder Vorsitzende der Jungsozialisten. Wenn Musikgruppen Begriffe wie „Volk“ und „Erbe“ nutzten, müsse genau hingesehen werden.
Zuletzt hatte die Band bei der ARD-Sendung „Jauch“ für Gesprächsstoff gesorgt. Der unter Pseudonym arbeitende „Rechtsextremismus-Experte“ Thomas Kuban hatte die Gruppe im Zusammenhang mit der „Zwickauer-Zelle“ genannt. „Frei.Wild“ selbst hatte sich dagegen mehrfach deutlich von der rechtsextremen Szene distanziert. Der Sänger der Kapelle, Phillip Burger, gab zu bedenken: „Wir sind keine Deutschen! Wir sind Südtiroler.“ Er müsse deswegen nicht Rücksicht darauf nehmen, daß man als Deutscher „keinen Nationalstolz entwickeln oder zeigen darf, weil man sofort als Nazi beschimpft wird“. Das Konzert soll am 1. November stattfinden.

http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M51a0a443fa1.0.html

———————————-

Erklärung des Bandleaders „Freiwild“:

——————————-

Es bedarf keiner Frage, dass deutschelobby die Gruppe „Freiwild“ unterstützt.

Sie betreibt eine gute Musik mit ehrlichem Inhalt, Gefühlen zur Heimat und reinem, sauberen Patriotismus.

so wie es sein muss………..in anderen Ländern selbstverständlich ist……ausser in diesem rot-grünen-totkrankem ehemaligem

„Deutschland“…………….

Frei.Wild – Wahre Werte

Frei.Wild – Südtirol (Live in Brixen

Frei.Wild – Südtirol

Deutsche Moralrepublik:Thomas Kuban hetzt über Freiwild bei Jauch!


Jauch machte mal wieder tolle Werbung im Ausland mit seinen Gästen in seiner
linken Jauchegrube!           Mely Kiyak: “Sie flachgewichster Leser!”

Gestern war bei Jauch wieder mal die Crem della Crem der “Migrantengewaltverharmloser ” der linksversifften journalistischen und politischen Elite versammelt!
Allen vorran Mely Kiyak mit ihren beleidigenden Äusserungen gegen Sarrazin ,weit unter der Gürtellinie,
und der “Deutschtürke ” Özdemir ,ein Vertreter des türkischen Nationalismus
in Deutschland!

Gestern wurde uns bei Jauch , bei seiner Talksendung eindrucksvoll vorgeführt, wie ein
linksextremer Hetzer mit verleumderischen und denunziantischen Parolen über
die Südtiroler Rockband “Freiwild “ hergefallen ist!

Er hat den Gasometer in eine linke Jauchegrube
umgestaltet und der Innenminnister Friedrich war nicht Herr der Lage!

Freiwild:Unser Statement zu “Thomas Kuban” in der ARD-Sendung “Günther Jauch” am 28.10.2012:

Das Ard und Jauch sollten sich schämen, so einen Antifa-Linksfaschisten eine Bühne zu bieten!
Hirnloser gehts wohl nicht mehr! Dieser linke Prolet  Kuban sagte zudem noch, die Band “Freiwild”
aus Norditalien, und hat es vermieden “Südtirol” zu erwähnen, hetzt über Freiwild bei Jauch!!

Das Video wurde wegen Urheberrechtsverletzungen gelöscht!
Und dem Acountinhaber wurde mit löschung des Acounts gedroht!

Das ist nicht der erste Fall, daß das ÖR-TV einschreitet,
siehe Corpus Delikti hier! Und Hier

Man merke, für dieses politisch korrekte Geschwurbel aller Talkgäste  und verleumderische Hetze des Tomas Kuban,
pochen sie noch auf Urheberrechte! Hier hilft nur noch ein Boykott gegen die
Geschäftsführung I&U TV: Andreas Zaik. GÜNTHER JAUCH wird produziert von I & U Information und Unterhaltung
TV Produktion GmbH & Co. KG.

Der User teilt uns mit, daß er die Copy auf seiner Festplatte auf einen anderen Anbieter hochladen wird!

Er braucht seine Linke Fresse  nicht unter einer schwarzen Mütze und Sonnenbrille zu verstecken,

denn seine Identität, oder seine linkes Kotzgesicht ist enttarnt siehe hier!

Nachdem der “vermummte Journalist” Gestern  die Rockgruppe frei.wild in die rechtsextreme Ecke gedrückt hat,
sind wir im Internet schon mal auf einen Vorbericht zum Jauch-Talk gestossen!

Von Redaktion, Publikative.org am 26 Oktober 2012
[Der Journalist Thomas Kuban, der seit Jahren über die rechtsextreme Musik-Szene berichtet,
kommt in seinem Buch “Blut muss fließen”zu dem Ergebnis:

[   „Frontmann Philipp Burger ist der erste Rechtsrockstar im klassischen Sinne,
denn sein Wirken ist auf keine Szene beschränkt, er erreicht auch das bürgerliche Spektrum,
ohne dass sich bislang politischer oder zivilgesellschaftlicher Widerstand regen würde. Frei.Wild verkauft
und etabliert Nationalismus und Anti-Antifaschismus als hippe Protestkultur.“]
Im Kommentarbereich

FreiWildBrixen said:

Ja, da lacht das Herz des Provinzrassisten über die vermeintlich fremdvölkische Degenerierung der deutschen
Hauptstadt. ” Sagt für mich schon alles über diesen einseitigen Bericht aus. Vollkommener Müll,
was dort geschrieben wird. Wenn man sich informieren würde,

würde auffallen ,
dass bewusst wichtige Textstellen nicht zitiert wurden.Es wäre genauso, wie wenn
man aus “Schlauer als der Rest zitiert: “Adolf Hitler Ehrenmann” aber das war ein Teil vom Arschlochklan” weglässt!
So wird auch aus einer klaren Aussage gegen Rechts, eine angebliche Verbindung zur rechten Scheiße.
Ein paar Textstellen aus dem Album, die den Bericht der Nachwuchsjournalisten widerlegen:
(“Wir reiten in den Untergang: Und schreit dann einer
Feuer frei wird durchgeladen und geschossen Und erst garnicht hinterfragt Was hat der überhaupt verbrochen
Wenn die Masse das so meint Dann sind wir alle schnell dabei Dann ist das Frei.Wild, und
von vorne herein Immer vogelfrei”)
Zeigt genau das, wie es ist. Medien veröffentlichen einen unwahren Bericht und alle springen auf den Zug auf,
ohne einmal Ahnung vom Thema zu haben

(“Wir reiten in den Untergang:Ich werd die Scheiße nicht fressen

Nenne Dinge beim Namen Nur die Dummen halten das Maul Und sagen immer ja und Amen”)

Spricht so Leute wie du es bist an, die alles glauben ohne es zu hinterfragen.
Hauptsache mit dem Strom der Masse schwimmen.
(“Der Staat vergibt, dein Gewissen nicht:Hörst du die Schreie, kannst du die Schläge denn nicht spüren?
Siehst du die Opfer?
Du kannst die Pflicht nicht ignorieren
Siehst du die Täter, geh hin, verlier nicht dein Gesicht
Der Staat vergibt, dein Gewissen verzeiht dir nicht”)
Ruft klar zur Zivilcourage auf. Nazis sind also gegen Gewalt? Wäre mir neu!
(“Wir gehen wie Bomben auf euch nieder:Der Dorn in euren trüben Augen, ist nicht verdreckt mit braunem Mist
Und mit dem Finger in eure Richtung, sagen wir was uns das alles ist”)
Dieser Text ist an die Band “Die Ärzte” gerichtet, die mehrfach Frei.Wild als Nazis abgestempelt haben
und sich klar von deren Lügen distanziert!
(“Gutmenschen und Moralapostel: Journalisten Priester die einfach immer alles wissen.
Die nur schreiben, die nur richten und die Wahrheit finden sie beschissen. Sie sind Propheten,
glaubt ihnen blind, ihr müsst sie lieben”)
Bezieht sich ebenfalls auf Leute wie du einer bist, die den scheiß Medien glauben und aus der Hand fressen.
(“Nennt es Zufall nennt es Plan:Kranke Ideologien
verwirrend falsche Gedanken
Jetzt ist das vorbei
Was bleiben sind Ruf und Geschichten die nerven
doch nicht vernichten
Auch wenn jetzt alle über uns richten
Vor euren Türen liegt Dreck und das noch mehr als bei uns
Kehrt den erst mal weg”)
Zeigt erneut die Vergangenheit “Kranke Ideologien, verwirrend falsche Gedanken” sagt eindeutig,
dass Burger Fehler einsieht und diese hinter sich gelassen hat
Sehr interessant wird es auch dabei, dass die Parole “Und wo Recht zu Unrecht wird
 Wird der Widerstand zur Pflicht” den Nazis zugeschrieben wird. Bertolt Brecht wird also ebenfalls
 als Nazi bezeichnet, denn von ihm stammt die Parole! Soviel Unwissenheit ist nicht mehr ansehnlich.
Wenn jemand bis hier hin gekommen ist, dürfte er mit gesundem Verstand merken, wie die Medien und andere
Bands versuchen, den Erfolg der Band Frei.Wild zu reduzieren. Glücklicherweise gelingt das
allen Beteiligten nicht, was auch gut so ist. Lügen haben kurze Beine und eure Doppelmoral kotzt mich an!Zitat -Ende]

Zum Statement, Jauch und das Linke ARD- Establiment hört euch das an!

Frei.Wild – Klare Worte von Philipp Burger

Die linken roten Ratten und Doppelmoralisten kommen aus ihren Löchern gekrochen, schon in der Vergangenheit haben  die
Genoßen von Kuban (Johannes Radke   und Jörn Menge )im Web  ihre linken Scheiße im Web abgesondert!

Der linke Hetzer Kuban muß ausgerechnet über südtiroler Nationalismus plodern, dann soll er sich
mal zuerst über die peinliche Rolle der Bundesregierung beschäftigen
Keine Anklage wegen SS-Massakers von 1944: Empörung in Italien

“Blut muss fließen”, das sehen die Türken gerne bei “Scheißdeutschen” jüngstes Beispiel die
türkischen Kulturbereicher am Berliner Alexanderplatz!
Deutschlands oberster Ordnungshüter zuständig Innere Sicherheit und für die” islamische Blut-und-Boden-Ideologie”

posiert mit umstrittenem Musiker und Gestern neben diesen Linken Hetzer Thomas Kuban
Herr Friedrich, kennen Sie eigentlich Bushidos Lied-Texte?
[• „Von Crack bis Heroin – ich habe alles parat. Zwei Kugeln in die Lunge – jetzt ist alles gesagt!“

[• „Ich werd’s machen wie der Cowboy im Western. Ich trink nur noch Whisky und f**** deine Schwestern!“
„Ich zieh die Knarre und schlag auf ihn ein, so drauf wie ich bin“

• „Ihr seid alles Tunten, eure Eltern dumme Nutten“

• „Ihr wollt Romantik? Ich f**** mit der Faust!“]
Thomas Kuban du Linker Wixer beschäftige dich doch lieber mir euren “Deutschen Rüpel-Räppern”
Sido und Bushido
Rüpel-Räpper Sido schlägt Fernsehreporter

———————————–

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/10/29/deutsche-moralrepublickthomas-kuban-hetzt-uber-freiwild-bei-jauch/