deutschelobby

Die Wahrheit….auch wenn es dem Zeitgeist nicht passt….

  • DEUTSCHE REICH 31.08.1939

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Die Diktatur der Dummen: Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben

  • Die Jahrhundert-Lüge

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Die Rothschilds…

    Die Rothschilds...

  • Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • deutschland-von-sinnen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • das Deutschland-Protokoll

  • Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

  • der-neue-tugendterror

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Gefangen im Euro

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Brandneu! “Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie”

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • das-erste-leben-der-angela-m.

  • Gangland Deutschland

  • Alptraum Zuwanderung

  • Von Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • Dann mach doch die Bluse zu: Ein Aufschrei gegen den Gleichheitswahn

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • Notfall-Vorsorge

  • Der Große Krieg

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Die vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite

  • ungeklärt unheimlich unfassbar: Die spektakulärsten Kriminalfälle 2013

  • Buch des Leben – eine magische Reise durch die sieben hermetischen Gesetze

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • Islam – Religion oder pol. Ideologie – Schachtschneider

  • MenschInnen: Gender Mainstreaming – Auf dem Weg zum geschlechtslosen Menschen

  • Deutschland, Verbrecherland?: Mein Einsatz gegen die organisierte Kriminalität

  • Die Souveränität Deutschlands: Souverän ist, wer frei ist

  • Jo Conrad – Entwirrungen

  • Energie ohne Ende

  • Konservative.de — aktuelles Magazin kostenlos

  • warum-ich-kein-muslim-bin

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

  • Suche nach Datum

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Menü-Themen

  • Meta

  • RSS Wahrheiten.org

  • RSS DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

  • RSS Kybeline

  • Archive

  • Gemeinschaft – Community

  • Meta

  • Top-Beiträge

  • Top-Klicks

  • Letzte Kommentare

    deutschelobby zu
    Miechael Weiß zu Eva Herman: sie brauchen unbed…
    Tarsia zu Eva Herman: sie brauchen unbed…
    Eva Herman: sie brau… zu Eva Herman: sie brauchen unbed…
    Eurabien zu
    Eurabien zu
    Grüne Landesrätin wi… zu Grüne Landesrätin will Zigeune…
    Tränen der Wahrheit…… zu Tränen der Wahrheit…
    Islamisierung: Mosle… zu Islamisierung: Moslems ordnen…
    Muslime vergewaltigt… zu Muslime vergewaltigten Ordensc…
    EKD: Deutsche Evange… zu EKD: Deutsche Evangelische wol…
    Immigranten (fast nu… zu Immigranten (fast nur Türken)…
    Unabhängig leben: Ei… zu Unabhängig leben: Ein Kurs für…
    Der Islam wird Deuts… zu Der Islam wird Deutschland ero…
    Innenministerin setz… zu Innenministerin setzt gegen Tü…
  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Schuldenuhr zum Aktualisieren Taste F5 drücken
  • Archiv

  • Themen

  • Kategorien

  • Themen

  • Archiv

  • weitere Informationen

    http://www.alteundneuezeiten.de/
  • Daniel Ermordung Türken Röntgen Ärztin

  • EU und Euro

  • Tags

    Allah Angela Merkel Araber Asylanten Asylbewerber aufklarung Ausländer Ausländergewalt Ausländerkriminalität Baden-Württemberg Banken Berlin Bilderberger Bremen Brussels Brüssel Bundestag Bundesverfassungsgericht CDU Christen Deutsche Deutsche Reich Deutschland Die Welt EFSF England ESM EU EU-Politik Euro Eurokrise Europa European Union Eurozone EZB Flüchtlinge France Frankreich Gemeinschaft and Gesellschaft Germany Gewalt government Griechenland Grüne Gutmenschen Hamburg History Intensivtäter Iran Islam Islamisierung islamisten Islamkritiker Israel Kirche Koran Krieg leben Linke Linksradikale London Medien Merkel Messerstecher Migranten Migrantengewalt Mord Moschee Moslem Muslim Muslime München Nachrichten Politik Polizei Quran Religion and Spirituality Rettungsschirm Russland Schweiz Social Democratic Party of Germany SPD südländer Terror Titel Turkey Türke Türkei Türken United States USA Video Volksverdummung Wien Wolfgang Schäuble Zigeuner Zuwanderer Zuwanderung Zuwanderungskriminalität Österreich
  • Blogstatistik

    • 3,058,724 hits

Der Abschaum kommt aus den Löchern…..

Posted by deutschelobby - 23/01/2012


„ICH LIEBE UND FÖRDERE DEN VOLKSTOD“

Was jetzt kommt, ist unglaublich – eine Linke bekennt stolz, den Volkstod, also den Völkermord am Deutschen Volk, zu lieben und zu fördern!

Christin Löchner von der Partei DieLinke antwortet auf meine als Rundschreiben versendete Mail an Johannes Issmer, FDP, in der ich die Menschenrechtsverletzungen in der BRD thematisiere, wie folgt:

—– Original Message —–

From: Christin Löchner

Sent: 01/20/12 09:17 AM

To: Deutsches Reich

Subject: Re: Wir wollen diese BRD nicht mehr!

„In Ihrem eigenen Interesse: Löschen Sie mich umgehend aus Ihren Verteiler. Es mag Sie vielleicht überraschen, aber ich bin eine Volksverräterin. Ich liebe und fördere den Volkstod, beglückwünsche Polen für das erlangte Gebiet und die Tschech/innen für die verdiente Ruhe vor den Sudetendeutschen.

Ich tanze am 8.Mai mit Konfetti durch die Straßen der Städte und danke den Alliierten dafür, dass sie mir den Hintern vor den Nazis gerettet haben.

Mit Gleichgesinnten, der USA und Juden treffe ich mich darüber hinaus regelmäßig, um mich mit ihnen über Leute wie sie zu amüsieren – für jeden guten Witz gelangen sogar 50 Dollar in eine Spendenbox für den Neubau/Renovierungen von Synagogen und jüdische Zentren in der Republik.
Nein, ich bin wahrlich nicht hilfreich für den Ausbau ihres Wohnzimmerreiches – und ich habe noch nicht mal ein schlechtes Gewissen dabei. Verlassen Sie sich also nicht auf mich und informieren sie mich nicht regelmäßig über ihre Pläne – sie wissen doch: Spione und Feinde muss man doch ausgrenzen.

Fangen Sie am besten mit Ihrer Mailliste an.

In dem Sinne: Still not loving Germany!“

christin.loechner@gmx.de

kontakt@linksjugend-sachsen.de

Biographie:

geboren 02.02.1987 Rüdersdorf

PARTEIMITGLIED: ja – seit September 2004

Mitglied des Beauftragtenrat
Mitglied des Koordinierungsrat Leipzig
Mitglied in Landesfinanzrevissionskommission
Aktiv in verschiedenen außerparteilichen Bündnissen (Ladenschlussbündnis
Leipzig und Sachsen / 1.Mai-Bündnis/ AJS / NELA)

Anschrift:

LinXxnet Leipzig
Christin Löchner
Bornaische Straße 3d
04277 Leipzig
0341 -308 11 99
0162 – 78 78 250
Fax: 0341 – 308 12 00 

Eine Politikerin, eine Funktionärin der Linken, einer Partei, die im Bundestag dem Wohle des Deutschen Volkes zu dienen vorgibt, sich mit satten Diäten aus dem Geld des Volkes in Selbstbedienungsmentalität bereichert, sie LIEBT UND FÖRDERT DEN VOLKSTOD!

Ich sage es als sudetendeutscher Überlebender des Vertreibungsholocaust offen: Diese Kriminelle gehört hinter Schloß und Riegel!

Und die Partei DieLinke gehört verboten!

Was würde im BRD-Regime dem geschehen, der sagte: Ich liebe und fördere den Tod der Juden?

Was würde geschehen, wenn das ein NPD-Mitglied sagte!

Wenn für ein Parteiverbot die aggressiv-kämpferisch gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung gerichtete Haltung ihrer Mitglieder ausschlaggebend ist, dann ist nicht die NPD zu verbieten, die sich für ein national selbstbestimmtes Deutschland und den Erhalt des Deutschen Volkes einsetzt, sondern die in direkter Linie auf die Mauermörder und die Stasi-Schergen der SED zurückgehende Partei DieLinke, wenn deren Vertreter den Völkermord am Deutschen Volk ganz ausdrücklich LIEBEN und FÖRDERN!

Im Falle dieser unsäglichen Christin Löchner ist es nicht nur ein Verstoß gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung, sondern ein unerträgliches Verbrechen nach dem Strafgesetz und nicht zuletzt dem Internationalen Recht. Denn daß sie den Völkermord liebt, zeigt ihre abartige Perversion, daß sie ihn aber FÖRDERT, das ist nicht hinzunehmen!

Das muß unbedingt zur Anzeige gebracht werden und strafrechtlich geahndet werden!

Es ist ja davon auszugehen, daß nicht nur Christin Löchner bei der Linken diesen antideutschen Vernichtungshaß in sich trägt; sonst wäre sie dort sicher nicht Multifunktionärin geworden, wenn dieser antideutsche Vernichtungshaß bei der Linken nicht ganz allgemein wohlwollend geduldet würde oder gar die klammheimliche Parteilinie darstellte, die man nur so lange noch vor dem Deutschen Volk verbirgt, bis man die totalitäre Macht errungen hat, um dieses dem Volkstod zuführen zu können, um es ausrotten zu können.

Und daß Christin Löchner nicht nur ein einfaches Parteimitglied ist, sondern ausweislich ihrer Biographie Multifunktionsträgerin der in direkter Linie auf die Mauermörder und Stasi-Verbrecher der SED zurückgehenden Partei DieLinke ist, das macht alles noch schlimmer.

Die Politikerin der Linken Christine Löchner BEGLÜCKWÜNSCHT Polen und die Tschechei für den Vertreibungsvölkermord an mehr als 15 Millionen Deutschen mit über 3,5 Millionen auf  bestilalischste Weise ermordeten und zu Tode gemarterten deutschen Frauen, Männern und Kindern.

Könnte man es mir da als sudetendeutschem Überlebenden des Vertreibungsholocaust verübeln, wenn ich mir dächte: Ich hätte nichts dagegen, wenn dieser abscheulichen Satansverbrecherin Christine Löchner eines Tages das gleiche Schicksal widerführe, das sie bei Millionen deutscher Opfer schlimmster Greueltaten BEGLÜCKWÜNSCHT?

Sie endet ihr Schreiben dann auch noch mit „Still not loving Germany“, was soviel heißt wie: „Nach wie vor – ich liebe Deutschland nicht“ – Aber mit ihrer Partei das Geld des Deutschen Volkes einstreichen, dessen Volkstod sie liebt und fördert, und dessen Land, in dem sie Parteifunktionärin ist, sie nicht liebt!

Wenn man ein Land aber doch nicht liebt und dessen Volk den Tod nicht nur wünscht, sondern diesen fördert, wieso geht man dann in die Politik?

Deutlicher könnte es doch gar nicht werden, was diese Politiker mit uns vorhaben!

Ich komme gar nicht darüber hinweg: Eine Politikerin und Multifunktionärin der Partei DieLinke, welche parlamentarisch vertreten ist und dazu da sein soll, das Wohl des Deutschen Volkes zu fördern und zu mehren, sie  bezeichnet sich selber stolz als VOLKSVERRÄTERIN und bekennt frei heraus, sie liebt und fördert den Volkstot des Deutschen Volkes!

Meine Bitte an jeden, an Vertriebenenorganisationen, an jeden noch anständig gebliebenen Deutschen: Zeigt Christin Löchner an, die den Völkermord am Deutschen Volk LIEBT und FÖRDERT!

Fordert das Verbot der Linken!

Wenn Christin Löchner und der Linken daraufhin nichts geschieht, dann braucht sich auch die NPD keine Sorgen mehr um ein Parteiverbot zu machen. Denn es ist ja wohl überdeutlich, daß man die NPD nicht verbieten kann, wenn Politiker und Multifunktionäre der Linken als bekennende Volksverräter den Volkstod der Deutschen, den Völkermord am Deutschen Volk, ganz ausdrücklich LIEBEN und FÖRDERN!

Dazu paßt dann auch das Motto, mit dem Christin Löchner auf ihrer Parteiseite sich und ihre Mitstreiter im Internet vorstellt: „Wir sind jung, wir sind die Zukunft, wir sind zu verkaufen.“

Wenn eine bekennende Volksverräterin, die den Volkstod des Deutschen Volkes liebt und fördert, dann auch noch ganz stolz einräumt, daß sie und ihre Partei käuflich sind, dann kann einen nur noch schaudern. Denn an wen sich die verkaufen, daran dürfte wohl kein Zweifel bestehen…

Wohlgemerkt, DieLinke gibt sich als antikapitalistische Partei – und ihre Mitglieder preisen sich selbst als menschliche Handelsware an…

Widerlicher geht es doch gar nicht mehr. Aber mit dem freimütigen Eingeständnis ihrer Käuflichkeit hat Christin Löchner jetzt auch noch zugegeben: sie ist eine Prostituierte, eine Käufliche womöglich nicht nur in Bezug auf Politik.

Mit reichstreuen Grüßen!

Richard Wilhelm von Neutitschein

———————————–

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/01/22/der-abschaum-kommt-aus-den-lochern/

8 Antworten to “Der Abschaum kommt aus den Löchern…..”

  1. heika said

    wer weiss,welcher voodoo zauber über die gekommen ist !!!!!
    bei welcher gehirnwäsche ,die so missbraucht wurde …….

  2. Cajus Pupus said

    Kann man eigentlich von den Linken etwas anderes erwarten? Da sdie Linken ja den Grünen ähnlich sind, in der Ausrottung der Deutschen, braucht man doch nur mal in die Farblehre zu gehen!

    Rot und grün ergibt gelb! = Gelbe Gefahr!

    Wenn man zu Rot +Grün noch etwas CDU (scharz) dazu gibt, was erhält man dann?

    BRAUN

    Und was sagt uns das…?

  3. bravo56 said

    Mein lieber Hrr von Neutitschein,
    warum fprdern sie andere auf, Frau Löchner anzuzeigen? Zeigen Sie sie doch selbst an und blamieren sich damit. Wer so verbohrt ist, erkennt Ironie nicht.

    • @bravo56

      Mein lieber Hrr von Neutitschein,
      warum fprdern sie andere auf, Frau Löchner anzuz

      Hallo “bravo56″, Herr von Neutitschein moderiert nicht für deutschelobby. Der Bericht wurde, siehe Quelle, von einem befreundeten Blog übernommen.
      Da sich der Inhalt in Bezug Löchner durchaus als prinzipiell richtig zeigt.
      Gegen Löchner wurde Strafantrag gestellt, sowie ein Verbotsantrag für die deutsch- und Grundgesetz-feindliche Gruppierung SED, nein, DIE LINKE.

      Der Verfassungsschutz wurde informiert und die Bemerkungen von Löchner, ob ironisch oder nicht, der Behörden gegen Linksextremismus gemeldet.

      • bravo56 said

        Der Inhalt ist prinzipiel richtig?
        Nachdem “… beglückwünsche Polen für das erlangte Gebiet und die Tschech/innen für die verdiente Ruhe vor den Sudetendeutschen.” umgedeutet wurde in “…Christine Löchner BEGLÜCKWÜNSCHT Polen und die Tschechei für den Vertreibungsvölkermord an mehr als 15 Millionen Deutschen mit über 3,5 Millionen auf bestilalischste Weise ermordeten und zu Tode gemarterten deutschen Frauen, Männern und Kindern.” habe ich nur noch quergelesen. Da ist nichts “prinzipiell richtig”. Das ist bösartige Fehlinterpretation.
        Ich hätte gern die Mail von diesem Herrn von Neutitschein gelesen, die scheint mir – wenn er da auch so einen Ton anschlägt – allerhöchstens eine ironische Antwort wert zu sein.

        • @bravo56

          Polen und die Tschechei für den Vertreibungsvölkermord an mehr als 15 Millionen Deutschen

          Typisch fehl-informiert durch rund 70 Jahre alliierter Propaganda und Geschichtsklittering.

          Die Vertreibungen und brutalste Ermordung und Vergewaltigungen von Deutschen sind noch harmlos von Neutitschein aufgeführt worden.

          Die Fakten sowie ausreichendes Beweis- und Sachforschungsmaterial, Zeugenaussagen und Bestätigungen auch aus den polnischen und tschechischen Gebieten,
          sowie Russland, liegen zuhauf vor.

          Wenn Sie das rundherum ablehnen, als falsch ansehen und nicht bereit sind, die Beweise über die Völkermord-ähnlichen Verbrechen an Deutsche
          neutral zu studieren, so sind auch Sie nur ein weiterer Zögling innerhalb der devoten Bevölkerung durch -jahrzehnte alliierter Massenhypnose.

          Weiteres ersparen wir uns aus Zeitgründen, da wir nicht annehmen, dass Sie zur offenen Anerkennung von Fakten bereit sind.

          Vielleicht macht das ein anderer Nutzer und Leser und kommentiert Ihre Zweifel.

          • bravo56 said

            Ich habe mich auf eine Stelle bezogen, wo von Neutitschein ein Zitat aus der Antwort von Frau Löscher einfach sinnentstellt wiedergibt. Das reicht, um festzustelle, dass der Inhalt im Bezug auf Frau Löschner ebe nicht richtig wiedergegeben wird – wie Sie behaupten.
            Ich hätte von Ihnen etwas mehr erwartet, als nur auf Leute zu schimpfen, die nicht Ihrer Meinung sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 713 Followern an

%d Bloggern gefällt das: