deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Die Destabilisierung Deutschlands

  • Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

  • Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

  • Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird

  • Wenn der Papst flieht: Das letzte Zeichen vor dem großen Umbruch

  • Die Macht der Moschee

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert
  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Rechtlicher Hinweis

    https://deutschelobbyinfo.com/2017/01/11/rechtlicher-hinweis-2/

  • TELEGRAM

    https://t.me/Wiggerl_88
  • VK.COM-WIGGERL

  • eigentümlich frei

  • Enzyklopädie der Wahrheit

  • UN-Migrations-Pakt…offene Grenzen ohne Grenzen…

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • Mai 2019
    M D M D F S S
    « Apr    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Ursula Haverbeck

  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • Verein für Haustierhalter

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

Posts Tagged ‘Patrioten’

SYSTEMENDE Teil 1: Hintergründe und Pläne zur Vernichtung Deutschlands seit über 2000 Jahren…Zion…

Posted by deutschelobby - 17/05/2019


TEIL EINS:

 

Das Video steht hier zur Verfügung: vk.com/video356447565_456240784

Posted in SYSTEMENDE Teil 1: Hintergründe und Pläne zur Vernichtung Deutschlands seit über 2000 Jahren...Zion... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 1 Comment »

Kampf gegen GRÜN…die neue Broschüre…

Posted by deutschelobby - 05/04/2019


dieses Flugblatt können Sie in beliebiger Menge kostenlos, möglichst per Fax oder E-Mail bestellen

In den nächsten Monaten wird sich entscheiden, ob die Grünen in Deutschland noch mehr Macht und Einfluß bekommen, ihre Bevormundung der Menschen durchsetzen und ihr anti-deutsches Gift bis zur Unerträglichkeit verspritzen können.

Der konservative Buchautor Peter Helmes, der auch Mitbegründer der Deutschen Konservativen ist, hat in den vergangenen Wochen die schlimmsten Sprüche der Grünen zusammengetragen.

Das alles wird er kommentiert in einer bald erscheinenden Broschüre veröffentlichen. Erinnern Sie sich? Die Broschüre erscheint mit dem Titel „Deutschland verrecke – Die Todsünden der Grünen“. Nicht noch einmal anfordem. Sie hat sich im Druck ein wenig verzögert.

Europawahlen, Landtagswahlen • in Bremen, Brandenburg, Sachsen und Thüringen. Kommunalwahlen unter anderem in Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Die Grünen konnten nur so stark werden, weil sie – mit Ausnahme von der CSU – von allen geschont werden. Koalitionspartner. Nachtigall, ick hör dir trapsen.

.

Ehrenpräsident: Heinrich Lummer, Bürgermeister und Innensenator a.D.

Stellvertreter des Ehrenpräsidenten: Christian Fürst zu Bentheim und Steinfurt Bis 2010 Stellvertreter des Ehrenpräsidenten: Casimir Prinz Wittgenstein, Europa-Abgeordneter a.D. t Kuratorium: Vorsitzende Gabriele Ossmann – Rat der Ältesten: Vorsitzender Dr. Gustav Krüger t Ehrenpräsident bis 1997: Chlodwig Prinz zur Lippe t Schwester-Organisation in Lettland, Litauen und Estland, Aufbau-Organisation in Österreich Deutsche Postbank – Konto-Nr. 333 33 205 – BLZ 200 100 20 – IBAN: DE 86 2001 0020 0033 3332 05 – BIC: PBNKDEFF

Internet: http://www.konservative.de – E-Mail: info@konservative.de

Die Deutschen Konservativen e.V.

Hervorgegangen aus der „Bürgeraktion Demokraten für Strauß”, gegründet 1980 in München Postfach 76 03 09 – 22053 Hamburg – Tel. 040 / 299 44 01 – Fax 040 / 299 44 60

Posted in Kampf gegen GRÜN...die neue Broschüre... | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kampf gegen GRÜN…die neue Broschüre…

Aufruf: Heimat schützen – Wahlbeobachter werden!

Posted by deutschelobby - 04/04/2019


 

Am 03.04.2019 veröffentlicht

Dr. Maximilian Krah, selbst auf Listenplatz 3 der AfD für die EU-Wahl, ruft in seiner ganz persönlichen Botschaft an alle Patrioten
dazu auf, bei den anstehenden Wahlen, Teil der größten Wahlbeobachtung Deutschlands zu werden und sich auf
einzutragen und mitzumachen.

Posted in Alternative für Deutschland, Aufruf: Heimat schützen – Wahlbeobachter werden! | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufruf: Heimat schützen – Wahlbeobachter werden!

Verschwörungstheorien beim Spiegel und Ärger für Patrioten | BLATTKRITIK

Posted by deutschelobby - 28/03/2019


oder gesichert bei

Am 28.03.2019 veröffentlicht

Der Spiegel zerlegt sich mal wieder selbst. Gleichzeitig zerlegen Polizisten Wohnungen von Patrioten. Die Zeiten werden rauer. Doch sehet und höret selbst.

Posted in Der Volkslehrer, Verschwörungstheorien beim Spiegel und Ärger für Patrioten | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verschwörungstheorien beim Spiegel und Ärger für Patrioten | BLATTKRITIK

Europa gegen Scharia, Patrioten trotzen Antifa: Die Woche COMPACT

Posted by deutschelobby - 10/02/2019


 

Ehrenmorde, Steinigungen, Hand abhacken – gegen diese Formen bunter Vielfalt haben Bundesregierung und Europäische Union bislang höchstens Lippenbekenntnisse zu bieten. Doch Europa sagte jetzt Nein zu einem Abendland unter der Scharia. Die Einzelheiten erfahren Sie in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT.

Das sind einige unserer Themen. Neues Jahr, neuer Kampf – Brandenburgs Patrioten sind wieder auf der Straße Schockierender Verdacht – Hetzten Migranten eine Elfjährige in den Tod? Schläge, Tritte, Vergewaltigung – Schaut Berlins Schulverwaltung weg? Die Plünderer warten schon – Was die Putschisten in Venezuela wirklich wollen. Scharia oder Menschenrechte – Europarat sagt Nein zur Islamisierung

BITTE NICHT VERGESSEN: Sie können unseren YouTube-Kanal kostenlos abonnieren – Button ist gleich rechts. Und bitte aktivieren Sie nach abgeschlossenem Abonnement das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen! Damit werden Sie nach Veröffentlichung eines Videos auf unserem Kanal automatisch benachrichtigt. Am 1. September wird in Brandenburg ein neuer Landtag gewählt.

Fünf Parteien schaffen nach aktuellen Umfragen sicher den Sprung ins Parlament, zwei weitere haben Chancen. Die Koalition aus SPD und Linken wird ihre Mehrheit wohl verlieren. Sowohl ein rot-rot-grünes, als auch ein rot-schwarz-gelbes Bündnis scheint gegenwärtig möglich.

In den Augen von Brandenburgs Patrioten sind das keine reizvollen Aussichten, wie sie dieses Wochenende deutlich machten. Berlin trauert um eine Elfjährige, die sich nach Mobbing an ihrer Berliner Grundschule das Leben genommen hat. Bereits kurz nach Bekanntwerden des Falles gab es Kritik, die Schule würde den Psychoterror in den Klassenzimmern dulden. Nun sind neue Vorwürfe aufgetaucht:

Das Kind wäre von Arabern in den Tod getrieben worden, weil es, Zitat, eine deutsche Nutte sei. Martin Müller-Mertens steht jetzt vor der Hausotter-Grundschule im Stadtteil Reinickendorf. Mobbing, Psychoterror, Übergriffe – an Berliner Schulen sind derartige Zustände zunehmend an der Tagesordnung.

Offenbar auch an der Wolfgang-Amadeus-Mozart-Grundschule in Hellersdorf. Dort hat ein zehnjähriger Asylant aus Afghanistan gemeinsam mit zwei Kumpanen einen Gleichaltrigen sexuell Missbraucht. Zugeschaltet ist mit jetzt Jessica Bießmann, die im Berliner Abgeordnetenhaus sitzt.

Das Kräftemessen um Venezuela spitzt sich weiter zu. Vor zwei Woche drohte US-Sicherheitsberater John Bolton indirekt mit einer Truppenverlegung nach Kolumbien. Ganz zufällig hielt der als Hardliner geltende Neokonservative eine entsprechende Notiz in Richtung mehrerer Fotografen.

Tatsächlich könnten erzwungene angebliche Hilfslieferungen von Kolumbien nach Venezuela nun als Kriegsgrund dienen. Offiziell wollen die USA dem Volk des südamerikanischen Landes helfen sich von einer grauenhaften Diktatur zu befreien. Doch welche Pläne hat Washington für die Zeit nach einem erfolgreichen Putsch? Einige Hinweise sind durchgesickert. Für Außenminister Heiko Maas ist Juan Guaido seit Montag der Präsident Venezuelas.

Doch wie sehen die Parteien im Bundestag die Lage? Darüber diskutierten die Abgeordneten am 30. Januar. 1990 unterzeichneten 45 mehrheitlich moslemische Staaten die Kairoer Erklärung für Menschenrechte im Islam. Europäische Länder waren damals nicht dabei. Durch die zunehmende Einwanderung werden Vorgaben der Scharia aber auch bei uns zunehmend dominant.

Doch ist die Kairoer Erklärung mit den europäischen Vorstellungen von Menschenrechten überhaupt vereinbar? Öffentlich wagt kaum jemand, diese Frage auch nur zu stellen. Die parlamentarische Versammlung des Europarates ließ sich von politisch-korrekten Redeverboten jetzt jedoch nicht abhalten.

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Europa gegen Scharia, Patrioten trotzen Antifa: Die Woche COMPACT

17 Juni 1988 – Ernst Zündel und Raimund Bachmann (German language)

Posted by deutschelobby - 21/01/2019


oder

Seit 1945 gibt es Menschen, welche sich erfolgreich gegen die psychologische (Nach)Kriegsführung, Lug und Trug wehren. Jeder der einmal die Indoktrination durchschaut hat und aus stumpfsinnigen Dauerschlaf erwacht ist, bleibt geistig wach. Aufgewachte entschlafen nicht mehr. So werden wir stetig mehr; nur das Ausscheiden aus dem physischen Leben kann uns dezimieren. Je mehr Deutschen man bei diesem Prozess behilflich ist, um so erstarken wird Deutschland.

Posted in 17 Juni 1988 Ernst Zündel und Raimund Bachmann | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 17 Juni 1988 – Ernst Zündel und Raimund Bachmann (German language)

Natsipiefke – Erstes deutsches patriotisches soziales Netzwerk online

Posted by deutschelobby - 13/01/2019


ODER

Am 13.01.2019 veröffentlicht

Hier eine weitere Alternative, der Patrioten-Treff: https://patrioten-treff.net
Netzwerkdurchsetzungsgesetz: https://de.wikipedia.org/wiki/Netzwer…
Datenschutz-Grundverordnung: https://de.wikipedia.org/wiki/Datensc…
Daten-Leak: Seehofer will IT-Sicherheits-Gesetz 2.0 vorlegen: https://www.waz.de/politik/datenklau-…
Streitgespräch zwischen Martin Sellner (IB) und Nikolai Alexander „Der Volkssieger“ (RG) / Scherzhafte Verwendung von NS-Symbolen ja oder nein?: https://www.youtube.com/watch?v=4sbNX…
Martin Sellner Twitter Death in June: https://twitter.com/Martin_Sellner/st…
Weihnachten mit Hagen – Wissenschaft des Reichwerdens: https://www.dailymotion.com/video/x6z…
Nordische Mythologie – Hörbuch – Nordische Sagen: https://www.youtube.com/watch?v=0bE1W…
Haplogruppe I/I1/I2 – Alteuropäer & Megalithkultur: https://www.youtube.com/watch?v=n_hEC…
Haplogruppe R1b Indogermanen – Germanen & Kelten: https://www.youtube.com/watch?v=6E5m2…
Haplogruppe R1a Indogermanen – Slawen: https://www.youtube.com/watch?v=fvwjj…

Posted in Natsipiefke - Erstes deutsches patriotisches soziales Netzwerk online | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Natsipiefke – Erstes deutsches patriotisches soziales Netzwerk online

19.11.: Heldengedenktag

Posted by deutschelobby - 19/11/2018


helden

Der heutige Tag wird als sogenannter Heldengedenktag behandelt.

Wir sollten hierbei an unsere Vorfahren der letzten 103 Jahren gedenken.

Mit Beginn des uns aufgezwungenen Ersten Weltkrieges Mai 1945….

ein Tag um sich mit einigen herausragenden Persönlichkeiten zu beschäftigen.

Die Seite wird laufend erweitert.

Deutsche Helden und Vorbilder

Deutsche Soldaten und Patrioten

Posted in 19.11.: Heldengedenktag, Deutsche Gedenktage, Deutsche Volk, Deutsches Reich | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 19.11.: Heldengedenktag

mehr als 25.000 Deutsche Patrioten MARSCHIERtEN am 28.09.18 durch CHEMNITZ gegen neue Invasorenheime

Posted by deutschelobby - 01/10/2018


Am 01.10.2018 veröffentlicht

English title: 25,000 German Patriots MARCH on 18-09-28 through CHEMNITZ against the new refugee „homes“

In einer kleinen Stadt genannt Chemnitz marschieren mehr als 25.000 deutsche Patrioten, um gegen die brutalen Stallungen der Flüchtlinge zu protestieren, die Islamisierung…Ihr werdet das NIEMALS in Gehirnwäsche Medien finden.
Dieser Spot wird in Europa zensiert, bitte verbreitet es, um die Leute aufzuwecken. Am Freitagabend fand die 7. Kundgebung der Bürgervereinigung Pro Chemnitz mit knapp 4000 Teilnehmern am Karl Marx-Denkmal statt. Der Demonstrationszug rund um die Innenstadt verlief laut Polizei ohne Zwischenfälle, auch weil linke Gegendemonstranten nur vereinzelt vor Ort waren.
Als Redner traten Pro-Chemnitz-Gründer Martin Kohlmann, der Publizist #TimKellner aus Paderborn, Initiator von „Für die Eigenen“, und der Zwickauer AfD-Politiker Benjamin Przybylla auf. Ein Thema bei der Kundgebung war die vorübergehende Abschaltung der Pro-Chemnitz-Seite bei Facebook am Freitag (PI-NEWS berichtete).
Nachdem die Vereinigung Einspruch eingelegt hatte, war die Seite am späten Nachmittag wieder erreichbar. Seit dem Tötungsdelikt am Rande des Stadtfestes meldet Pro Chemnitz im wöchentlichen Rhythmus Demonstrationen an.
Den zweiten Tag in Folge gehen Menschen in der drittgrößten sächsischen Stadt Chemnitz auf die Straße. Auslöser für die Proteste ist die Tötung eines Mannes durch einen Messerangriff beim dortigen Stadtfest. Chemnitz. Nachdem bereits am Sonntag mehrere Demonstrationen durch die Chemnitzer Innenstadt zogen, wollen patriotische Bürger in der Süd-West – sächsischen Stadt erneut ihrem Unmut Luft machen. Um 18:30 Uhr findet der Treffpunkt am Karl‐Marx‐Monument statt.
Bereits am gestrigen Sonntag war dieses Wahrzeichen der Ausgangspunkt für einen Protestmarsch. Was geschehen war: Am Chemnitzer Stadtfest führte ein Streit zu einem tödlichen Messerangriff auf einen 35‐jährigen Deutschen. Übereinstimmende Medienberichte sprachen dabei von Beteiligten mehrerer Nationalitäten, wobei der Tatverdächtige einen wahrscheinlichen Migrationshintergrund haben soll –
Die Tagesstimme berichtete. Für Entrüstung in Chemnitz sorgten auch erste Informationen, wonach der Getötete Teil einer Gruppe war, welche einer Frau zu Hilfe eilte. Personen aus der mutmaßlichen Tätergruppe hätten diese zuvor belästigt. Auch wenn die Polizei nach derzeitigen Ermittlungsstand davon ausgeht, dass es sich dabei um eine Fehlinformation handelt, ist seitdem einiges geschehen. So zeigte sich Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) über die Demonstrationen „entsetzt”.
Über die Tötung eines Menschen auf dem Stadtfest verlor sie hingegen offenbar kein Wort. Diverse Medien thematisierten in ihrer Behandlung vor allem mögliche Ausschreitungen der gestrigen Spontandemo. Beinahe einhellig versuchte man dort, die Demoteilnehmer in ein durchwegs rechtsextremes Licht zu rücken.
Als Initiator der neuerlichen Demonstration fungiert die Bürgerbewegung Pro Chemnitz. Die Initiative ist derzeit mit drei Abgeordneten im Stadtrat vertreten. In einem Aufruf auf Facebook bittet sie potentielle Interessenten, auf allfällige Symbole und Logos von Parteien zu verzichten. ~Project infopowerment Truthers Alliance ~ Creating New kind of Unity against Tyranny

Posted in mehr als 25.000 Deutsche Patrioten MARSCHIERtEN am 28.09.18 durch CHEMNITZ gegen neue Invasorenheime, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für mehr als 25.000 Deutsche Patrioten MARSCHIERtEN am 28.09.18 durch CHEMNITZ gegen neue Invasorenheime

diese Botschaft geht an alle Patrioten! #wirschweigennicht

Posted by deutschelobby - 06/09/2018


Posted in diese Botschaft geht an alle Patrioten! #wirschweigennicht, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für diese Botschaft geht an alle Patrioten! #wirschweigennicht

Es begann am 27. Mai 1832 mit dem Hambacher Fest…

Posted by deutschelobby - 27/05/2018


Es begann am 27. Mai 1832 mit dem Hambacher Fest…

Im Namen des Volkes wurde die Verfassung des Deutschen Reiches am 28. April 1849 mit der Veröffentlichung im Reichsgesetzblatt rechtskräftig in Kraft gesetzt und ist bis zum heutigen Tage gültig, denn die Verfassung des Deutschen Volkes wurde niemals rechtmäßig außer Kraft gesetzt

Geltungsbereich der Deutschen Verfassung!

Wohin führt Sie eigentlich Ihr diesjähriger Pfingstausflug?

 

Es war Pfingstsonntag vor einhundertvierundachtzig Jahren…

Das Hambacher Fest vom 27. bis 30. Mai 1832 auf dem Hambacher Schloss bei Neustadt an der Haardt gilt als Höhepunkt bürgerlicher Opposition in der Zeit der Restauration nach den Napoleonischen Raubzügen über Deutschland und Europa. Die Forderungen der Festteilnehmer nach Deutscher Einheit, Freiheit und Demokratie hatten ihre Wurzeln in der Unzufriedenheit des Volkes.

Auf dem Fest waren etwa 30.000 Menschen aus allen Ständen und Schichten und aus zahlreichen Nationen anwesend: Vom Studenten bis zum Abgeordneten, vom Franzosen bis zum Polen, zogen die Teilnehmer des Festes vom Neustadter Marktplatz zur 4 Kilometer vom Stadtzentrum entfernten Hambacher Schlossruine. Auch viele Frauen nahmen am Feste teil, denn in Siebenpfeiffers Aufruf hatte es geheißen:

    „Deutsche Frauen und Jungfrauen, deren politische Missachtung in der europäischen Ordnung ein Fehler und ein Flecken ist, schmücket und belebet die Versammlung durch eure Gegenwart!“

, Fragge-1832-1849

Seine Eröffnungsrede schloss Siebenpfeiffer mit den folgenden Worten:

    „Es lebe das freie, das einige Deutschland! Hoch leben die Polen, der Deutschen Verbündete! Hoch leben die Franken, der Deutschen Brüder, die unsere Nationalität und unsere Selbständigkeit achten! Hoch lebe jedes Volk, das seine Ketten bricht und mit uns den Bund der Freiheit schwört! Vaterland – Volkshoheit – Völkerbund hoch!“

Der Höhepunkt dieser Bewegung endete 1849 mit der blutigen Niederschlagung, mit der Abschlachtung der Menschen, die für ihre Freiheit eingetreten waren. Auch wenn die Flammen der Freiheit gelöscht schienen, endete dieser Drang bis zum heutigen Tage nicht, nein, es schwelte im Untergrund, das Licht der Liebe und der Freiheit unter den Menschen und die Grundlage, die sich die Menschen 1849 gaben, sie lebt noch heute und ist unser aller Recht.

Im Namen des Volkes wurde die Verfassung des Deutschen Reiches am 28. April 1849 mit der Veröffentlichung im Reichsgesetzblatt rechtskräftig in Kraft gesetzt und ist bis zum heutigen Tage gültig, denn die Verfassung des Deutschen Volkes wurde niemals rechtmäßig außer Kraft gesetzt(PUNKT)

 


Sei dabei auch Polizei,

das ist uns dann einerlei;

 

durch das Schwarze im dreißigjährigen Kriege,

bekamen die Menschen fortan blutige Hiebe,

blutrot die Zeit des Schlachtens war;

 

kommt herbei ihr lieben Menschen,

denn das goldene Licht der Freiheit wird sein,

jetzt und immer da…

—————————————————————–

http://www.deutschlands-wiedergeburt.de/index.html


Posted in Deutsche Reich, deutschelobby Spezial, Deutsches Reich, Deutschland, Freiheit, Konservative, Patrioten, Rechte, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Es begann am 27. Mai 1832 mit dem Hambacher Fest…

Bürgerkrieg in Kandel: Linksextremisten machen Jagd auf Polizisten und friedliche Demonstranten

Posted by deutschelobby - 28/03/2018


.

.

Nachdem die kommunistische Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, mit Hetzparolen zur Demonstration gegen das demokratische Frauenbündnis „Kandel ist überall“ aufgerufen hatte, deren Mitglieder als vermeintliche „Fremdenfeinde“ voller „Hass“, „Spalter“ und „Hetzer“ diffamiert wurden, kamen in den von Gewerkschaften und Altparteien herangekarrten Bussen neben den üblichen links-grün-versifften GutBesserMenschen auch die gewaltbereiten Straßenterroristen der Antifa. Mehr als 250 Schwarzgekleidete und Vermummte versuchten unter Gewaltanwendung die Polizeisperren zu durchbrechen und den patriotischen Spaziergang zu überfallen.

Als die Hüter von Recht, Gesetz und Ordnung diesem unheilvollen Treiben einen Riegel vorschoben, warfen die Linksextremen mit Flaschen und Böllern, wodurch drei Beamte verletzt wurden. Um sich zu schützen und das Recht auf Versammlungsfreiheit gewährleisten zu können, setzten die Polizisten Pfefferspray und Schlagstöcke ein. Der Antifa-Schlägertrupp wurde für eine Stunde eingekesselt.

Gleichzeitig demonstrierten über 2000 Patrioten friedlich für Meinungsfreiheit und Sicherheit auf der Kandeler Frauendemo, organisiert von dem Aktionsbündnis „Kandel ist überall“. Der konsequenten Polizeiarbeit war es zu verdanken, dass weder auf dem Marktplatz, auf dem die Frauen-Kundgebung stattfand, noch auf dem anschließenden Spaziergang die Antifa ihre Angriffe auf die Teilnehmer starten konnte.

Wie in solchen Situationen üblich, wurde von den linken Demokratiefeinden in der Folge die Staatsmacht zum Feind erklärt. Ohne Rücksicht auf die Gesundheit der Beamten wurden Sprengsätze auf den Körper und zwischen die Beine geworfen.Es gab massive Explosionen in unmittelbarer Nähe zu den Beamten, die in voller Ausrüstung in ihren Einsatz gehen mussten, um nicht schwere Verletzungen zu erleiden.

Bürgerkrieg in Kandel_ Linksextremisten machen Jagd auf Polizisten und friedliche Demonstranten – anonymousnews.ru _ Nachrichten unzensiert

Posted in Bürgerkrieg in Kandel: Linksextremisten machen Jagd auf Polizisten und friedliche Demonstranten, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bürgerkrieg in Kandel: Linksextremisten machen Jagd auf Polizisten und friedliche Demonstranten

Gänsehautmoment! Französische Patrioten erheben sich gegen die Islamisierung

Posted by deutschelobby - 16/03/2018


 

Und hier geht’s zu unserer Facebook-Widerstandsgruppe, in der wir für unser kommendes Portal Gleichgesinnte sammeln:

https://www.facebook.com/groups/17815…

Facebook: https://www.facebook.com/oflesch

Twitter: https://twitter.com/FleschOliver

Posted in Französische Patrioten erheben sich gegen die Islamisierung, Französische Patrioten erheben sich gegen die Islamisierung, Islamisierung, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gänsehautmoment! Französische Patrioten erheben sich gegen die Islamisierung

„Wir hören nicht auf“: Verteidiger Europas kämpfen für die Zukunft

Posted by deutschelobby - 11/03/2018


Verteidiger Europas im Wasserschloss Aistersheim
Bild: Wolf PMS

Mehr als 600 Personen besuchten den Kongress der „Verteidiger Europas“ am zurückliegenden Wochenende (3. März) im Wasserschloss Aistersheim. Es gehe, so die Veranstalter, „um die Verteidigung unseres Europas“. Das war der kleinste gemeinsame Nenner, auf den sich alle Teilnehmer und Mitwirkenden einigen konnten. Und die Referenten versprachen auch weiterhin für dieses Ziel zu kämpfen.

Wer patriotische Medien will, muss diese auch unterstützen.
Abonniere jetzt das Magazin Info-DIREKT!

Es gibt in dieser Sache noch viel zu tun. Doch der Kongress war ein wichtiger Meilenstein. Und die über 500 verkauften Karten zeigen, dass das Interesse ungebrochen groß ist. Allen Widerständen zum Trotz konnte die Veranstaltung reibungslos ablaufen.

 

Großer Erfolg für alle Patrioten

Acht Schlussfolgerungen, die nach dem Kongress „Verteidiger Europas“ gezogen werden können:

1) Das Banner eines freien Europas eint alle Teilnehmer
Der inhaltliche Reiz der Veranstaltung ist die Breite und Vielschichtigkeit, das gemeinsame Banner, unter dem sich alle Mitwirkenden und Gäste zusammenfinden, ist die Verteidigung Europas in einer Zeit der globalistischen Zersetzung. Parlamentarische Vertreter (wie FPÖ, Afd, „Süd-Tiroler Freiheit“), Medien, Künstler, Kulturschaffende, Vereine und Bürgerbewegungen finden an diesem Tag zusammen und erkennen, dass sie ein gemeinsames Ziel verfolgen. Europa soll und muss in seiner ethnischen und kulturellen Zusammensetzung erhalten bleiben.

2) Gemeinsam sind wir viele
Man kann den Geist, der eine solche Saalversammlung durchströmt, nicht mit ein paar Worten beschreiben. Es entsteht unter den Teilnehmern ein kollektives Bewusstsein, dass jeder Einzelne – egal wo er im täglichen Leben stehen mag – mit seinen Sorgen und Ängsten nicht alleine ist. Alleine fühlen wir uns oft schwach. Durch die mediale Verzerrung der „Mainstream-Medien“ sind wir gegenüber den täglichen Fehlentwicklungen oft ohnmächtig. Wer aber über 600 Gleichgesinnte an einem solchen Tag kennen lernt, die tapferen und mutigen Männer und Frauen bei ihrer Arbeit als Aussteller, Referenten, Mitorganisatoren erlebt, fühlt sich nicht mehr auf verlorenem Posten. Vom guten Geist einer idealistischen Gemeinschaft beseelt fahren die Teilnehmer wieder zurück in ihre Heimatorte, um mit neuer Energie ans Werk zu gehen.

3) Kameradschaftlicher Geist als Zukunftsmodell
Über 50 idealistische Helfer haben den Kongress allen Widrigkeiten und Anfeindungen zum Trotz möglich gemacht. Unzählige Aufbaukräfte haben eine ganze Woche lang im Wasserschloss Aistersheim dafür gesorgt, dass die Tagungssäle beheizt, die Energieversorgung sichergestellt und die Abwicklung gewährleistet war. Unermüdlich hat die Organisationsleitung des Kongresses alle miesen Verhinderungsversuche von Behörden und Antifa aufgearbeitet und entkräftet. Hunderte Arbeitsstunden wurden für die Durchführung der Veranstaltung verwendet – alle ehrenamtlich, ohne jegliches Entgelt. Dieser Idealismus ist für Freund und Feind spürbar. Sich für ein gemeinsames Werk unermüdlich einzusetzen: Das ist der wohltuende Kontrast zur global-kapitalistischen Egoisten-Gesellschaft. Nächstenliebe, Nachbarschaftshilfe, kameradschaftliche Gemeinschaft – das ist das Zukunftsmodell, welches heute im Kleinen vorgelebt wird und morgen eine hedonistische Multi-Kulti-Gesellschaft ersetzen wird.

4) Wir wollen die Zukunft unseres Volkes sicherstellen
Über Sinn und Zweck des Kongresses wurde von allen Seiten viel gemutmaßt. Die Antifa befürchtete „eine Wiederauferstehung des Faschismus“, die Medien waren beleidigt, weil sie nicht eingeladen waren und auch manche Politiker befürchteten die Entstehung einer weiteren politischen Partei. Jeder, der den Kongress tatsächlich besuchte, kann bestätigen: Nichts davon ist wahr. Es geht Teilnehmern und Veranstaltern um eine schlichte, aber grundsätzliche Sache: Das Europa der Völker und Vaterländer muss erhalten bleiben. Alle Bestrebungen Kulturen, Völker, Identitäten einzuebnen, aufzulösen, sollen und müssen bekämpft werden. Dabei geht es nicht um Realpolitik – sondern um eine grundsätzliche, weltanschauliche Frage. Alle, die uns in diesem Wollen die Hand reichen, sind unsere Verbündeten.

5) Schikanen sind auch 2018 brutal
Auch im Jahr 2018 ist ein solcher Kongress mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden. Die Medien haben den Stimmungstrend im Volk bekanntermaßen nicht mitgemacht und hetzten in bewährter Art und Weise gegen den Kongress der „Verteidiger Europas“. Von Medien und Antifa aufgestachelt, ließ sich auch der ÖVP-Bürgermeister der Gemeinde zu zahlreichen Schikanen hinreißen. Die Veranstaltung konnte durch das beherzte Einschreiten der Organisatoren und die Standhaftigkeit der Schlossbesitzerfamilie allen Widrigkeiten zum Trotz durchgeführt werden.

6) Antifa ist unbedeutend, aber feige
Die sogenannte Antifa hat es trotz der angeblichen Teilnahme von 60 Organisationen, der Landtagsparteien „Grüne“ und „SPÖ“ und Bussen aus Wien und anderen Städten, nicht fertig gebracht, mehr als 150 Teilnehmer nach Aistersheim zu bringen. Der Rest im Ortskern waren interessierte Bewohner. Das Mobilisierungspotential dieser Antifa-Kreise ist beschämend. Es ist absehbar, dass selbst die inhaltlich nahestehenden Medien solche Proteste nicht mehr wie bisher berücksichtigen werden können. Und selbst der „scharze Block“ ist feige. Eine Spontandemonstration wollte die parkenden Fahrzeuge der Kongress-Teilnehmer erreichen und wurde von ein paar wenigen Kongress-Ordnern aufgehalten.
Dafür wurden Gebäude von Kongressteilnehmern in deren Abwesenheit mit Farbe beschmiert. So etwa der Sitz der „Info-Direkt VerlagsGmbh“ in Linz. Kostspielige Sachbeschädigungen gehören nach wie vor zum Repertoire der kriminellen Antifa.

Antifa stürmt

7) Distanzierungen bringen nichts
Die Veranstalter und Medienpartner haben es stets abgelehnt, sich für irgendwelche Referenten oder inhaltliche Schwerpunkte rechtfertigen zu müssen. Wer sich distanziert, hat nichts kapiert. Wer die Verteidigung unseres Europas nicht als kleinsten gemeinsamen Nenner anerkennen kann, der kann für unsere Sache ohnedies nicht gewonnen werden. Medien und Antifanten, die das nicht kapieren, sollen nicht überzeugt werden. Der Kongress wird für jene Suchenden organisiert, die abseits der ausgetrampelten Pfade für ihr Heimatland und ihr Volk aktiv werden wollen.

8) Eigene Medienarbeit wird immer wichtiger
Die Lügenpresse hat auch im Vorfeld des Kongresses wieder kaum eine Gelegenheit ausgelassen, um falsch und entstellend über die Veranstaltung zu berichten. Daher wurden auch keine Akkreditierungen von Medien angenommen und keine Kartenkäufe von Antifaschisten, die sich als „Journalisten“ getarnt einschleichen wollten, zugelassen. Es gibt mittlerweile funktionstüchtige Alternativ-Medien, die durch Spenden und Abos in den nächsten Jahren immer stärker werden sollten.

Video: Das Wasser des Burggrabens rund um das Wasserschloss war zu Eis erstarrt. Eine gute Gelegenheit für eine künstlerische Einlage:

Posted in Verteidiger Europas kämpfen für die Zukunft, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Wir hören nicht auf“: Verteidiger Europas kämpfen für die Zukunft

Am Weg zur Schule…Ruhrpott: Antifa sticht 16-jährigen Patrioten nieder

Posted by deutschelobby - 26/11/2017


Er ist in keiner Organisation aktiv, doch klebt er nachts auf eigene Faust Aufkleber und wirft Flugblätter über die AfD und den Konservativismus in die Postkästen seiner Stadt. Am Dienstag rächte sich die Antifa am erst 16-jährigen Patrioten.

Schon vor ein paar Wochen merkte Ludwig Schneider (Name von der Redaktion geändert), dass ihn die Antifa im Visier hat, weil auf einmal  „no nazis“- und „fck afd“-Aufkleber direkt vor seinem Haus auftauchten.

Mit Messer zugestochen

Am Dienstag wartete er um 06:00 Uhr in der früh mit einem Freund an der Haltestelle, um mit dem Bus zur Fachoberschule zu fahren. Als er kurz in der Tasche kramte, spürte er plötzlich einen harten Ruck von hinten und ein vermummter Mann stürzte sich auf ihn.

Der Mann soll ca. 1,90 m groß und mit einem Schlauchschal vermummt gewesen sein. Er wollte den 16-Jährigen in den Schwitzkasten nehmen – doch als dieser sich wehrte, stach er mit einem Messer zu und rannte weg. Schneider ist sich sicher, dass es sich um einen Antifaschisten handelte.

4,5 cm tiefe Wunde

Glücklicherweise traf das Messer nur den Oberarm, drang jedoch 4,5 cm tief ein.

„Hätte ich meinen Arm weggezogen, dann hätte es meine Leber getroffen“,

schildert Schneider die Attacke gegenüber Info-DIREKT.

Er und sein Kollege fuhren sofort mit der Rettung ins Krankenhaus, wo die stark blutende Wunde ambulant behandelt wurde. Der Lokalpresse verweigerte er eine Stellungnahme, doch gegenüber Info-DIREKT betont er:

„Patrioten sind friedlich, Antifa ist tödlich!“

.

http://info-direkt.eu/2017/11/26/ruhrpott-antifa-sticht-16-jaehrigen-patrioten-nieder/

Posted in ANTI-DEUTSCHE, Anti-FA, Antifa sticht 16-jährigen Patrioten nieder | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Weg zur Schule…Ruhrpott: Antifa sticht 16-jährigen Patrioten nieder

19.11.: Heldengedenktag

Posted by deutschelobby - 19/11/2017


helden

Der heutige Tag wird als sogenannter Heldengedenktag behandelt.

Wir sollten hierbei an unsere Vorfahren der letzten 103 Jahren gedenken.

Mit Beginn des uns aufgezwungenen Ersten Weltkrieges bis Mai 1945….

ein Tag um sich mit einigen herausragenden Persönlichkeiten zu beschäftigen.

Die Seite wird laufend erweitert.

Deutsche Helden und Vorbilder

Deutsche Soldaten und Patrioten

Posted in 19.11.: Heldengedenktag, Deutsche Gedenktage, Deutsche Volk, Deutsches Reich | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 19.11.: Heldengedenktag

LÜGE das Prinzip westlicher Politik…die in zwei Monaten zu erwartende Krisenentwicklung

Posted by deutschelobby - 04/06/2017


31. Mai 2017

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 64, 30.5.2017

NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Wir halten für Euch die Entwicklung der Lage wachsam im Blick:
Kurzinformationen zu der in den nächsten
zwei Monaten zu erwartenden Krisenentwicklung

– Patrioten, haltet die Entwicklung der nächsten Wochen aufmerksam im Auge

Zur Zeit verdichten sich die Hinweise, daß sich die globale Krise innerhalb der kommenden zwei Monate massiv verschärfen wird! Während die Öffentlichkeit weiterhin in Sicherheit und gutmenschlichem Wohlgefühl gewogen und nach Strich und Faden für dumm verkauft wird, sind momentan hinter den Kulissen der Politik gewaltige Entwicklungen im Gange – und zwar in allen Bereichen!

Erst einmal kurz zur militärischen Lage

Was sich an militärischen Entwicklungen gegenwärtig vollzieht, wird selbstverständlich von allen Seiten vor dem Feind und erst recht der Öffentlichkeit geheimgehalten. Jedenfalls tut sich in aller Verborgenheit Gewaltiges und es scheint so, daß es nun auf beiden Seiten der großen Kriegsparteien des Dritten Weltkriegs nun erkannt wurde, daß es schon sehr bald ums Ganze geht und der Sieg über den Feind nur durch einen Erstschlag zu erlangen ist.

Lange Zeit war die russische Führung zu gutgläubig und hat sich von den USA an der Nase herumführen lassen. Doch seit 2011 haben die Russen endlich kapiert, daß sie von US-Politikern nur belogen werden und daß die LÜGE das Prinzip westlicher Politik ist! Deswegen wurden in Rußland gewaltige Anstrengungen unternommen, um sich auf den Ernstfall vorzubereiten und notgedrungen müssen die führenden russischen Politiker nach außen das falsche Spiel der USA, also der JENEN, mitspielen. Hier nur einige wichtige Artikel von vielen zu Eurer Information über die derzeitige militärische Situation:

HINWEIS: Um Euch ein realistisches Bild von den Entwicklungen in Rußland seit Wladimir Putin’s Amtsantritt im Jahr 2000 und somit auch vom Wirken der russischen Befreiungsbewegung machen zu können, lest die Artikel und schaut Euch die Videos an, die wir für Euch in einem neuen Ordner zusammengestellt haben. Mit Eurer Hilfe möchten wir diesen Ordner in den nächsten Wochen noch um weitere Beiträge ergänzen.

Wozu werden die JENEN Donald Trump in den nächsten Wochen veranlassen?

Höchste Aufmerksamkeit ist zur Zeit darauf zu legen, wozu die jüdische Hintergrundregierung (der „Tiefe Staat“) Donald Trump in den nächsten Wochen drängen wird. Jedenfalls wird er momentan von den System-Medien sowohl innenpolitisch als auch außenpolitisch massivst unter Druck gesetzt, also von den JENEN weichgeklopft, um das zu tun, was sie von ihm verlangen. Das jüdisch-freimaurerische EINE-WELT-Establishment wird ihre TRUMP-Karte in den kommenden Wochen voll ausspielen (müssen), denn längerfristig kann er den Interessen des Judentums nicht nützlich sein!

Oder glaubt vielleicht jemand von Euch tatsächlich noch, das Trump als US-Präsident ein ganzes Jahr in Amt und Würden bleiben wird? – das wäre nur allzu naiv! Bedenkt, daß er doch gerade deswegen ins Amt gehoben wurde, um das große Welten-Chaos auszulösen, das die EINWELTLER zur totalen Machtergreifung über die Völker benötigen!

Um die Patrioten anschließend für all das unvorstellbare Elend des Dritten Weltkriegs verantwortlich machen zu können, wird seit Trump’s Amtsantritt seitens der westlichen Vasallen-Politiker, Finanz- und Wirtschaftsfachleute und der gesamten System-Medien darauf hingewiesen, daß seine Politik zum globalen Wirtschaftszusammenbruch und zu noch sehr viel anderem Chaos in der Welt führen wird. Dafür wird er doch von den JENEN dringend gebraucht! Damit er der Rolle als (national-konservativer) Welt-Bösewicht auch tatsächlich gerecht wird, treibt man ihn zur Zeit dazu, in den Beziehungen zu Nordkorea, dem Iran und Syrien möglichstes Unheil anzurichten und auch den militärischen Erstschlag gegen Rußland in die Wege zu leiten!

Nachfolgend über Trump noch ein hervorragender Artikel des Historikers Bernhard Schaub (in zwei Teilen), wofür und von wem er benutzt wird, und einer von konjunktion.info:

Zur Kirchenkrise und dem prophezeiten „Mord am Dritten Hochgestellten“

Neben der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise gilt es auf jeden Fall auch die Kirchenkrise im Fokus zu behalten, die schon längst im Gange ist und innerhalb kürzester Zeit eskalieren kann – lange kann es jedenfalls nicht mehr dauern (siehe z.B. Putsch im Vatikan – gab es ein Soros-Komplot? ; Wikileaks: Machtwechsel im Vatikan hin zu Papst Franziskus – ein Werk Obamas und Hillary Clintons? ; Italienischer Erzbischof deutet an, daß Papst Benedikt XVI. aufgrund von „Druck“ durch Obama zurücktrat ; Die Intrige gegen den Papst: Könnte es zu einer Kirchenspaltung kommen?; In ganz Rom hängen Anti-Papst-Plakate).

Und wenn es dann in Italien richtig losgeht, ist damit zu rechnen, daß der Hochverräter und oberste Heuchler aller Zeiten, Pope Franziskus, der nicht nur die katholische Kirche und alle Christen verraten, sondern auch gegen alle europäischen Völker in niederträchtigster Weise gewirkt und diesen größtes Leid zugefügt hat, von kirchentreuen Kräften getötet werden wird – wie es verschiedene große Seher vorausgesagt haben. Damit – und mit der anschließenden Flucht des abgestraften Papstes Benedikt XVI. nach Deutschland – rechnen wir jedoch erst nach dem 20. Juli 2017.

Eventuell ist dieser widerliche Pope Franziskusja sogar der Dritte Hochgestellte, über dessen Ermordung Alois Irrlmaier gesagt haben soll, daß er nur wenige Tage vor Ausbruch des ganz großen Krieges ermordet werden wird. Dies würde dann dafür sprechen, daß sich die Kirchenkrise erst Ende Juli zuspitzen und die eventuelle Tötung von Franziskus erst Anfang August stattfinden würde.

Es ist jedenfalls anzunehmen, daß der Dritte Hochgestellte eine sehr bekannte Person in einem sehr mächtigen Amt ist! Es ist daher auch in Erwägung zu ziehen, daß vielleicht Donald Trump dieser Dritte Hochgestellte ist! – denn wenn der Mohr seine Schuldigkeit getan hat, wäre es für die JENEN doch besser, ihn umzulegen, damit er, wenn er mit dem Rücken an der Wand steht, nicht noch darüber plaudert, wer ihn zu all dem Übel verleitet hat. Er wäre dann nach Abraham Lincoln und John F. Kennedy der dritte ermordete US-amerikanische Präsident.

Noch kurz zum bevorstehenden Kollaps des globalen Wirtschafts- und Finanzsystems

Nach unserem derzeitigen Erkenntnisstand rechnen wir mit dem größten Börsen-Crash aller Zeiten um den 19. Juni 2017. Hier nur einige Artikel, die darauf hinweisen, daß die Lage immer prekärer wird:

Wir bitten alle wachsamen echten Patrioten, uns weitere wichtige Informationen bezüglich der sich zur Zeit immer weiter zuspitzenden Krisenentwicklungen zuzusenden, damit wir unsere Leserschaft möglichst zeitnah auf dem laufenden halten können.

Patrioten, bedenkt: In diesen Zeiten zukünftige Ereignisse vorauszusehen,
ist wichtiger und viel bedeutsamer als ein 6-er im Lotto!

http://www.kulturkampf2.info

Posted in Krisenentwicklungen | Verschlagwortet mit: , | 1 Comment »

Bund GERMANICA IMPERII……bitte mitmachen, aktiv werden, vernetzen…Nachfragen und Anmeldungen unter wiggerl@protonmail.com

Posted by deutschelobby - 01/02/2017


wiggerl@protonmail.com

https://germanica-imperii.blog

Posted in 18. Januar 1871: Gründung vom Deutschen Reich, ANTI-DEUTSCHE, Deutsche Geschichte, deutsche Jahrhundert, Deutsche Leistungen, Deutsche Reich, Deutsche Sprache, Deutsche Tugenden und Ahnen, Deutsches Reich, Deutschland, Hambacher Fest, NETZ GERMANICA IMPERII, NETZWERK GEGEN ANTI-DEUTSCHE, Patrioten, Patriotismus, Theodor Körner, Video, Was ist deutsch | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 6 Comments »

26.08.1813 es starb den Heldentod Theodor Körner

Posted by deutschelobby - 26/08/2016


(Karl) Theodor Körner

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Geboren am 23.9.1791 in Dresden; gestorben am 26.8.1813 in Rosenow bei Gadebusch/ Mecklenburg (gefallen)

Nach Privatunterricht und Besuch der Kreuzschule in Dresden begann Körner 1808 ein Studium an der Bergakademie in Freiberg, wandte sich aber dann vom praktischen Bergbau zu dessen Hilfswissenschaften; zugleich neigte er sich immer mehr der Dichtung zu. Mit Unterstützung des Vaters (der mit Friedrich Schiller befreundet war) gab er 1810 eine Gedichtsammlung heraus. Ab August 1810 studierte er in Leipzig Jura, mußte nach zahlreichen studentischen Händeln im März 1811 fliehen, versuchte in Berlin weiterzustudieren, wurde krank und gab das Studium auf. Der Vater schickte ihn im August 1811 nach Wien, wo er vor allem Geschichte studierte und Lustspiele und Dramen verfaßte. Im Januar 1813 wurde er als Dichter am Burgtheater angestellt. Im März trat er in Breslau in das Lützowsche Freikorps ein, wurde im Juni schwer verwundet, stieß aber Mitte August wieder zur Truppe. Nördlich von Schwerin wurde er tödlich verwundet.


Werke u.a.

  • 1810 Knospen (Gedichtsammlung)
  • 1811 Der Kampf mit dem Drachen (Singspiel)
  • 1811 Das Fischermädchen (Operntext)
  • 1811 Die Braut (Lustspiel)
  • 1811 Der grüne Domino (Lustspiel)
  • 1811 Hans Heilings Felsen (Erzählung)
  • 1811 Die Harfe (Erzählung)
  • 1812 Der Nachtwächter (Lustspiel)
  • 1812 Der Vetter aus Bremen (Lustspiel)
  • 1812 Toni (Drama)
  • 1812 Die Sühne (Drama)
  • 1812 Rosamunde (Drama)
  • 1812 Zriny (Drama)
  • 1813 Die Gouvernante (Lustspiel)
  • 1813 Joseph Heyderich oder deutsche Treue (Trauerspiel)
  • 1813 Zwölf freie deutsche Gedichte
  • 1814 Leyer und Schwerdt (Gedichtsammlung)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden

Erzählungen:

Weitere Werke:


 

Posted in Befreiungskriege 1813, Deutsche Gedenktage, Deutsche Lieder, Deutsche Tugenden und Ahnen, Patriotismus, Theodor Körner | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 26.08.1813 es starb den Heldentod Theodor Körner

Protestzug belgischer Patrioten endet mit Straßenschlacht

Posted by deutschelobby - 05/04/2016


Schon am letzten Sonntag war es in Brüssel zu Protesten gegen den islamistischen Terror gekommen Foto: Screenshot / YouTube / RT

Schon am letzten Sonntag war es in Brüssel zu Protesten gegen den islamistischen Terror gekommen 

Am 22. März wurden am Brüsseler Flughafen und in der U-Bahn bei Selbstmordanschlägen 32 Menschen getötet und 340 verletzt. Flughafenmitarbeiter mit Migrationshintergrund sollen applaudiert haben. Zu den Anschlägen bekannte sich die Terrororganisation Islamischer Staat (IS).

Regierung verbietet Demonstration

Um ein Zeichen des Widerstands zu setzen, rief die Gruppierung Génération Identitaire zu einer Protestkundgebung im Brüsseler Stadtteil Molenbeek, dem Zentrum der Islamisten, auf, die jedoch von der Obrigkeit untersagt wurde. Die Bürgermeisterin des Stadtteils, Françoise Schepmans, hatte das Demonstrationsverbot am Mittwoch damit begründet, dass Proteste zu gewalttätigen Auseinandersetzungen führen könnten. Man befürchtete „ernste Provokationen“ der in großen Teilen muslimischen Bevölkerung. Doch wo sonst soll man auf einen Zustand aufmerksam machen und dagegen protestieren als dort, wo er virulent ist?

Patrioten und Linksextreme versammeln sich ohne Genehmigung

Nachdem den belgischen Identitären das Demonstrationsrecht genommen wurde, führten sie ihren Protest gegen Terror und Islamisierung am Samstag ohne Sanktus der Behörden aus. Rund vierhundert Personen versammelten sich in der Nähe des Bezirksrathauses. Am Börsenplatz in der Innenstadt hatten sich indes linke Gruppen zusammengerottet. Als sich ein Teil der Patrioten in Richtung Innenstadt aufmachte, wurden sie von der Polizei abgedrängt. Man wollte einen Zusammenstoß mit den Linksextremen verhindern. In Folge flogen Steine und Mülltonnen. Zahlreiche Personen wurden vorläufig festgenommen. Am Börsenplatz soll es unter den linksextremen Demonstranten laut Medienberichten 33 Festnahmen gegeben haben, als sich diese einer Auflösung ihrer Versammlung gewaltsam widersetzten.

Molenbeek ist Hochburg der Muslime

In Brüssel haben in weiten Teilen Einheimische längst nicht mehr das Sagen. Vielmehr prägen Migranten das Straßenbild.

Der Bevölkerungsaustausch ist hier schon weit fortgeschritten. Brennpunkt der Islamisierung ist der Stadtteil Molenbeek. Hier hat sich schon längst eine Parallelgesellschaft gebildet, die nach ihren eigenen Regeln lebt.

Daher ist es auch kein Zufall, dass der Terrorist und mutmaßliche Paris-Attentäter Salah Abdeslam gerade dort, inmitten von Sympathisanten, seine Zuflucht gefunden hatte.

https://www.unzensuriert.at/content/0020425-Protestzug-belgischer-Patrioten-endet-mit-Strassenschlacht?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Posted in Bevölkerungsaustausch, Bevölkerungsaustauschprogramm, Parallelgesellschaft, Patrioten, Patrioten, Patriotismus, Patriotismus | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Netzseite der REICHSBEWEGUNG

Posted by deutschelobby - 07/03/2016


An alle deutschen Patrioten!

FRS-Briefkopf-web

Hiermit geben wir die Existenz der paramilitärischen Netzseite der REICHSBEWEGUNG selin.news bekannt und empfehlen Euch zur Vorbereitung auf den bevorstehenden europaweiten Bürgerkrieg für die Befreiung Europas folgende Schriften:

Ab jetzt ist es patriotische Pflicht aller deutschen Patrioten, alles dafür zu tun, zur Bündelung der patriotischen Kräfte Europas beizutragen. Setzt Euch dafür gründlich mit den Inhalten und Schriften unserer Kulturkampf-Netzseite kulturkampf2.info auseinander und schließt Euch der REICHSBEWEGUNG an, indem Ihr vor Ort in Euren Gemeinden erst patriotische Stammtische gründet und diese dann nach dem THING-Prinzip als Kulturkampfgruppen organisiert. Daraus werden wir in der akuten Phase der Krisenzeit (des Interregnums bis zur Reichsgründung) flächendeckend im gesamten deutschen Kulturraum provisorische thing-staatliche Organisations- und Verwaltungsstrukturen (des REICHSSTAATES) erwachsen lassen, die den einzelnen Gemeinden das Überleben ermöglichen werden.

Mit volks- und reichstreuen Grüßen
Neue Gemeinschaft von Philosophen

Posted in Patrioten, Patriotismus | Verschlagwortet mit: , , , | 1 Comment »

Handbuch zum Selbsterhalt von Dir und Deinem Volk…Teil 3

Posted by deutschelobby - 10/02/2016


Handbuch zum Selbsterhalt von Dir und Deinem Volk…Teil 1

Handbuch zum Selbsterhalt von Dir und Deinem Volk…Teil 2

-Eine Gedankensammlung-
Autorenkollektiv: Götz von Berlichingen

.
“Man muß klarstellen, daß die Rede
vom Einwanderungsland ein Codewort
für unsere Abschaffung ist.”
-Martin Lichtmesz

 

Teil 3

Die Akteure auf dem Spielfeld
Seit dem Beginn der Menschheit, haben sich Menschen in Gruppen zusammengefunden, da
diese es ihnen ermöglichten besser zu überleben, indem Kräfte gebündelt und Aufgaben verteilt
werden konnten. Je besser eine Gruppe organisiert ist und je mehr Zusammengehörigkeitsgefühl
in Verbindung mit Disziplin – auch in Bezug auf Informationen – herrscht, desto
erfolgreicher kann sie ihre Ziele durchsetzen. Kriminelle Vereinigungen die sich nur zusammenschließen
um Straftaten zu begehen, sind in Deutschland nach Paragraph 129 verboten
und werden bestraft. Zur Ermittlung der dahinter stehenden Strukturen werden nach Paragraph
129a Organisationen über längere Zeiträume beobachtet (technische Überwachung,
Observation etc.) und ausgeforscht, bis die Staatsmacht zuschlägt, wenn es politisch ins
Konzept passt. Deswegen dürfen sich unsere Protestformen natürlich nur im Rahmen der
gesetzlichen Möglichkeiten bewegen. Die Behörden sind nur auf dem linken Auge blind,
auch wenn dieses polititsche Spektrum sich selbst immer in der Opferrolle sieht. Die 68er
haben ihren Marsch durch die Institutionen abgeschlossen und arbeiten jetzt fleißig daran
Deutschland samt Volk abzuschaffen. Welcher Verrat an unserer langen Reihe von
Vorfahren! In diesem Abschnitt der Gedankensammlung sollen die einzelnen Spieler auf
dem großen Schachbrett erwähnt und ihre Formen des Aktivismus sowie ihre Eigenarten
grob umrissen werden. Diese Liste ist natürlich nicht vollständig in Bezug auf die Akteure,
als auch nicht ihre Handlungen.

3.1 Du und Deine Gruppe

Die große Unbekannte bist Du, denn wir beide werden uns wahrscheinlich nicht kennenlernen.
Ich nehme an Du bist jung, männlich und steckst voller Tatendurst, um das ekelhafte
Spiel in diesem Land nicht länger nur aus der Beobachterperspektive wahrzunehmen. Vielleicht
bist Du aber auch ein ganz tapfer verhetzter Antifaschist, oder eine geheimnisvolle
dritte Macht und denkst Dir: ”Die Krauts haben doch einen an der Klatsche! Wollen die
tatsächlich für sich selbst aufstehen, als Volk weiterleben und Werte wie Freiheit, Heimat
und Tradition bewahren und sich nicht bevormunden lassen? Das geht ja mal gar
nicht!”Doch das geht wohl – denn wir sind nicht IM Erika die nur eines ist: alternativlos
hässlich – und der Oberhammer ist sogar, daß es unser Geburtsrecht ist. Ansonsten möge
der bessere gewinnen – und das werden wir auch! Jetzt ein paar gedankliche Anregungen,
wie Du tätig werden kannst. Das höchste Ziel muß es sein, die Bevölkerung
aufzuklären und deren Überlebenswillen als Volk zu wecken (Viel Spass dabei –

viele sind so verblendet die werden niemals die Augen öffnen). Sonst sind wir ca. ab dem
Jahr 2035 eine Minderheit im eigenen Land. Gewalt nützt propagandistisch vor allem dem
Feind und darf nur bei Gefahr für Leib und Leben eingesetzt werden (Notwehr). Da für
Deutschland mittelfristig auch das Szenario eines Bürgerkrieges denkbar ist (das wissen
auch die entsprechenden Behörden), sollte man zumindest so gut als möglich darauf vorbereitet
sein. Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, daß die Flut
allmählich Vernunft annimmt.

Das heißt, bring Deinen Körper in Form – Du solltest zumindest:

• 5000 Meter in 30 Minuten laufen,
• 400 Meter sprinten,
• 300 Meter schwimmen,
• 30 Liegestütze
• und 10 Klimmzüge können.
• Guck dir Videos von Krav Maga an.

Weitere Kampfsportfähigkeiten können nicht schaden bei der Selbstverteidigung. Sollte es
richtig hart auf hart kommen, schütze Deine Familie und denk darüber nach das Land zu
verlassen. Die wichtigste “Waffe” ist Dein Kopf. Deswegen gehen verschiedene sogenannte
“Verschwörungstheorien” (besser: alternative Erklärungsansätze) auch davon aus, daß eine
neue “Mischrasse” in Europa entstehen soll, welche klug genug ist, um zu arbeiten, aber
dumm genug um zu verstehen. Die Antifa hat wie auf Stichwort auch hier bereits sofort den
Kampf gegen “Verschwörungsideologien” gemeinsam mit den Medien und unserer Kanzlerin
aufgenommen. Es geht in der “Einwanderungsdebatte” nicht wie vorgeschoben um
“Menschlichkeit” (außer bei den nützlichen Idioten) sondern um Macht. Das zeigt ein Blick
auf die Geschichte der Menschheit. Diese ist mit Blut, Schweiß und Tränen geschrieben.
“Es ist ein allgemeiner Fehler der Menschen, nicht in den Zeiten der Meeresstille
mit Sturm zu rechnen.” -Machiavelli

wird fortgesetzt

 

 

Posted in Invasoren, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Handbuch zum Selbsterhalt von Dir und Deinem Volk…Teil 3

Handbuch zum Selbsterhalt von Dir und Deinem Volk…Teil 2

Posted by deutschelobby - 07/02/2016


Handbuch zum Selbsterhalt von Dir und Deinem Volk…Teil 1

-Eine Gedankensammlung-
Autorenkollektiv: Götz von Berlichingen

.
“Man muß klarstellen, daß die Rede
vom Einwanderungsland ein Codewort
für unsere Abschaffung ist.”
-Martin Lichtmesz

 

Man verschenkt nicht die Zukunft seiner Enkel,
auch nicht aus humanitären Gründen. -Irenäus Eibl-Eibelsfeld

zur besseren Übersicht und kapitelweisem Nachlesen wird das Handbuch

in mehreren Teilen präsentiert..dem letzten Teil wird das komplette Buch

als PDF-Datei beigefügt.

 

TEIL 2

2 Psychologische Einstimmung

Der körperlichen Vernichtung geht die Geistige voraus. Jeder kennt das. Wer entmutigt ist, oder keinen Sinn mehr in einer Sache sieht, wird diese aufgeben. Deswegen sollen Dich in Zeiten der geistigen Niedergeschlagenheit oder Hoffnungslosigkeit die folgende S Stütze wieder aufrichten. Store Dich nicht daran, daß Du Worte unserer geistigen Widersacher finden wirst, denn auf unsere Sache bezogen können auch sie richtig sein. Denn die Menschen die meinen, wir konnten es nicht schaffen, sind genau jene die davor die allergrößte Angst haben! Es geht um unser Anrecht auf Selbstbestimmung und Identität. Was würdest Du tun, wenn Dein Leben davon abhängt?

• Ruf Dir das Schicksal der Tibeter in Erinnerung. Diese werden systematisch unter­drückt und ausgerottet. Der bewußt herbeigeführte Genozid der europäischen Völker ist eines der grüßten Verbrechen der Menschheitsgeschichte! Die

Vereinten Nationen legten in ihrer Resolution 180 vom 21 November 1947 fest, dass “Völkermord ein internationales Verbrechen [ist], das nationale und internationale Verantwortung von Menschen und Staaten erfordert.” Definiert wird Völkermord als “eine der folgenden Handlungen, begangen in der Absicht, eine nationale, ethnische, rassische oder religiöse Gruppe ganz oder teilweise zu zerstören”:

— a) das Tüten von Angehörigen der Gruppe

— b) das Zufügen von schweren körperlichen oder seelischen Schäden bei Angehörigen der Gruppe

— c) die absichtliche Unterwerfung unter Lebensbedingungen, die auf die fällige oder teilweise physische Zerstörung der Gruppe abzielen

— d) die Anordnung von Maßnahmen zur Geburtenverhinderung

— e) die gewaltsame Überführung von Kindern der Gruppe in eine andere Gruppe

• Grundgesetz Artikel 20 Absatz 1:

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat. Absatz 4:

Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

2 Psychologische Einstimmung

2.1 Zitate

• Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als sich über die Dunkelheit zu beschweren. Konfuzius

• Hunderttausende sagen: Einer allein kann ja doch nichts machen.

• Mut ist, wenn man Todesangst hat, sich aber trotzdem in den Sattel schwingt. -John Wayne

• Unsere Vorfahren haben fur uns gekämpft, sind fur uns durch die Hölle gegangen und sind für uns gestorben. Es ist unsere Pflicht dieses Erbe zu bewahren, zu beschützen und weiterzugeben.

• Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren!

• Solange ich lebe kämpfe ich. Ünd solange ich kämpfe ist es ein Zeichen, daß der große Geist in mir wohnt und ich nicht unterlegen bin. Und wenn ich schon nicht als Sieger vor meinen Schöpfer trete, so doch wenigstens als Kämpfer. Augustinus

• Wer, wenn nicht ich? Wann, wenn nicht jetzt?

• Die Festigkeit besteht im Widerstand gegen das Unglück. Nur Feiglinge entwürdigen sich unter dem Joche, schleppen geduldig ihre Ketten und ertragen ruhig die Ünterdrückung. -Friedrich der Große

• Hoffe nicht darauf, daß unsere Feinde nicht kommen werden. Sei bereit fur Sie. -Sun Tzu

• Der Erfolg beginnt in Dir, bei Deiner inneren Haltung. Er ist die Summe Deiner alltäglichen Entscheidungen.

• Ich werde weiterleben, nur um die zu ärgern, die sich meinen Tod wünschen. -Ronny

Biggs

• Wenn Du durch die Hölle gehst, geh weiter!

• Ein Funke kann einen Fläschenbrand auslösen. -Mao

• Du interessierst dich vielleicht nicht für den Krieg, aber der Krieg in- interessiere sich für dich. -Lenin

2 Psychologische Einstimmung

• Deutschland ist da, wo starke Herzen sind.

• Was uns nicht tötet, macht uns hart. -Nietzsche

• Der am hoffnungslosesten Versklavte ist der, der fälschlicherweise glaubt, frei zu sein.

• Gemeinsam Hand in Hand für unser deutsches Vaterland.

• Wir haben nichts mehr zu verlieren! Wir können nur noch gewinnen! Der jetzige Zustand fuhrt zur sicheren Vernichtung!

• Wer sich zum Lamm macht, wird vom Wolf gefressen.

• Fur alles was wir hatten tun müssen und niemals getan haben, werden wir bezahlen müssen.

• Kein Mann ist je davon besiegt worden, niedergeschlagen worden zu sein. Ein Mann ist geschlagen, weil er nicht wieder aufsteht.

• Es ist nicht die Größe des Hundes im Kampf, sondern die Größe des Kampfes im Hund.

• Begib dich innerlich auf einen Kreuzzug.

• Das Leben wird dich in die Knie zwingen und dort behalten wenn du es lässt. Steh auf und kämpfe. -Rocky Balboa

• Die Fähigkeit zum Kampf, wird im Kampf gewonnen. -Nelson Mandela

• Konzerntrier dich immer darauf, einen Weg zu finden.

• Deutscher zu sein ist eine Verpflichtung, kein Vergnügen.

• Wir müssen alle einmal sterben.

• Die Hingabe an eine heilige Sache, in Verbindung mit einer bedingungslosen Verbrüderung mit den Kameraden kann dazu führen, dass eigentlich schwächere Grup­pen besser aus-gestatten Gegnern widerstehen können.

• Woher haben sie Panzer, Artilleriesysteme und so fort. In der modernen Welt werden Menschen die einen Kampf führen und diesen Kampf aus der eigenen Perspektive als gerecht empfinden, immer Waffen finden. -Putin

5

2 Psychologische Einstimmung

• Es ist eine gefährliche Tatsache, daß heute nur die weißen Völker vom Weltfrieden reden, nicht die viel zahlreicheren Farbigen. Solange einzelne Denker und Idealisten das tun – sie haben es zu allen Zeiten getan – ist es wirkungslos. Wenn aber ganze Völker pazifistisch werden, ist es ein Symptom von Altersschwache. Starke und un­verbrauchte Rassen sind es nicht. Es ist ein Verzicht auf die Zukunft, denn das pazifistische Ideal bedeutet einen Endzustand, welcher der Tatsache des Lebens widerspricht. -Oswald Spengler

• Sei deutsch und handle deutsch, dann bist Du stärker als alles Schicksal.

• Unsere Gegner sind vielleicht gut, aber sie sind nicht Gott!

• Wenn Du nur einem weiteren das Licht der Erkenntnis bringen konntest, war es bereits ein Erfolg.

• Der Kurs, den wir nehmen müssen, ist gefährlich, aber er ist weniger gefährlich, als weiterhin nichts zu tun.

• Wenn Du den Feind kennst und Dich selbst, dann wird Dein Sieg nicht in Frage stehen. -Sun Tzu

• Verloren ist nur, wer sich selber aufgibt.

• Ungehorsam ist die wahre Grundlage der Freiheit. Die Gehorsamen sind Sklaven. -Henry David Thoreau

• Wer sich zum Wurm macht, soll nicht klagen, wenn er getreten wird. -Kant

• Die größte Verwundbarkeit ist die Unwissenheit. -Sun Tzu

• Menschen werden durch die Informationen die sie bekommen kontrolliert.

-Henry Kissinger

• Es ist nicht wichtig, daß wir heute Erfolg haben, wichtig ist, daß wir unsere Pflicht tun.

• Wenn Dich Dein Feind nicht sehen kann, kann er dich nicht angreifen (Regel der Ninjas).

• Die Qualität Deines Lebens hängt von der Qualität Deiner Gedanken ab.

2 Psychologische Einstimmung

• Wenn Du die äußere Realität nicht andern kannst, kannst Du immer noch Deine Innere ändern.

• Nichts ist so mächtig, wie eine Idee deren Zeit gekommen ist.

• Wenn Du ein Schiff bauen willst, weise die Menschen nicht an, Dir Holz und Segeltuch zu bringen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem Meer.

• Wenn die Deutschen zusammenhalten, dann schlagen sie den Teufel aus der Hölle. -Bismarck

• Der Eroberer ist immer friedliebend, er zoge ganz gern ruhig ein in unsere Stadt. -Clausewitz

• Niemals wurde etwas Großes ohne Gefahr erreicht. -Machiavelli

• Die Zeit hält den Samen för alle Dinge bereit, Gute als auch Schlechte. -Machiavelli

• So kommt es also, daß alle bewaffneten Propheten siegreich gewesen sind und alle unbewaffneten vernichtet wurden. -Machiavelli

• Jeder, der wissen will, was passieren wird, sollte untersuchen, was in der Vergangen­heit geschehen ist. Jede Sache in dieser Welt, in einer Epoche, hat eine Entsprechung in der Antike. -Machiavelli

• Es ist genug jemanden nach seinen Waffen zu fragen ohne ihm dabei zu sagen “Ich will dich mit ihnen töten”, denn wenn Du seine Waffen in deiner Hand hältst, kannst Du Dein Bedürfnis befriedigen. -Machiavelli (Dieser Punkt verdeutlicht, warum man sich niemals auf die Gnade seines Feindes verlassen sollte)

• Keine Unternehmung hat größere Aussicht auf Erfolg, als eine, welche gut vor dem Feind versteckt ist, bis sie reif für die Ausführung ist. -Machiavelli

• Wo man Kerker, Folter, Tod durch Henkershand im Hintergrund sieht, ist es gefährlicher zu warten, als zu handeln: Denn im ersten Fall ist das Übel groß, im anderen zweifelhaft. -Machiavelli

• Nichts gelingt so leicht, als das, was Dich der Feind zu wagen außerstande hält. -Machiavelli

Aus keiner Gefahr rettet man sich ohne Gefahr. -Machiavelli

7

2 Psychologische Einstimmung

• Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft. -Aristoteles

• Heute sind wir tolerant, morgen fremd im eignen Land.

• Ich bin stets der Meinung gewesen, daß jemand, der es sich in den Kopf setzt, etwas zu erreichen, und der sich nur mit der Verfolgung dieses Planes beschäftigt, seinen Zweck erreichen muß, trotz aller Schwierigkeiten; dieser Mensch wir Großwesir oder Papst werden, oder er wird eine Monarchie stürzen, vorausgesetzt, daß er die erforderliche Klugheit und Ausdauer besitzt […] Man muß, um Erfolg zu haben auf sein Glück bauen und über Fehlschlüge sich hinwegsetzen. -Casanova

• Rettet was zu retten ist! Sei mutig, aber nicht leichtsinnig!

• Der körperlichen Niederlage geht die geistige Niederlage voraus.

• Wir füttern jetzt die Füchse, die uns später die Hühner wegholen werden.

• Er hatte das Gesicht eines Mannes, der jeden Schrecken bis zur Verzweiflung kennen­gelernt und schließlich verachten gelernt hatte. Nichts schien zurückgeblieben, als eine große männliche Gleichgültigkeit. -Ernst Junger (In Stahlgewittern)

• Man kann sich heute nicht in Gesellschaft um Deutschland bemühen, man muss es einsam tun, wie ein Mensch, der mit seinem Buschmesser im Ur­wald eine Bresche schlägt und den nur die Hoffnung erhält, daß irgendwo im Dickicht andere an der gleichen Arbeit sind. -Ernst Junger (Das Abenteu­erliche Herz. Aufzeichnungen bei Tag und Nacht.)

• Wenn ein ganzes Volk zu feige geworden ist und davon nur tausend Menschen geblie­ben sind, die etwas wagen und versuchen mit eigener Kraft ihr Land zu verbessern und zu verteidigen, dann sind diese tausend Menschen das Volk.

• Je unheilvoller der heranziehende historische Augenblick, je schrecklicher die in dem sich verdichtenden Nebel verborgenen Ungewitter der heran­kommenden Ereignisse sind, desto entschlossener und kühner müssen die furchtlosen Herzen schlagen.

• Kein Volk dieser Erde kann auf Dauer unterjocht werden, wenn es nicht irgendwie an seiner eigenen Unterjochung teilnimmt. -Ghandi

• Tu das, was du kannst, mit dem was du hast – Wo du auch bist!

8

2 Psychologische Einstimmung

• Solange man wie eine Katze auf der Lauer liegt und jeden Moment wahrnimmt, um dem andern eins auszuwischen, ist man nicht verloren, sondern da werden sich immer wieder Möglichkeiten ergeben.

• Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern. -Henry Ford

• Ich hab mich stets gewundert, warum jeder sich selbst am meisten liebt, aber seines Nachbarn Meinung uöber sich höoher schätzt als seine eigene. -Mark Aurel

• Wer ein Ziel hat, lässt sich auch von schlechten Straßen und dichtem Nebel nicht aufhalten. -Pearl Buck

• Wer ein WOFÜR im Leben hat, der kann fast jedes WIE ertragen. -Nietzsche

• Erfolg ist einmal mehr aufstehen, als umfallen.

• Alles überwindet der Mensch: aber nur, wenn die Überwindung für ihn eine Notwen­digkeit ist – alles vermag er, wenn er muß. -Ludwig Andreas Feuerbach

• Jeder Erfolg beginnt mit dem Entschluss es zu versuchen.

• Wenn dir niemand hilft, dann hilf dir selbst!

• Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst. -Albert Schweizer

• Wenn alle untreu werden, so bleiben wir doch treu.

• Sein und weitermachen. -Motto der französischen Fallschirmjäger

• Mauern sind dazu da, um diejenigen abzuhalten, die etwas nicht doll genug wollen.

• Es gibt keine Fehlschlüge, sondern nur Lehrstunden.

• Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

• Diesen Unterschied habe ich gemacht. Auch der Ozean besteht aus einzelnen Tropfen!

• JEDER AKT DES WIDERSTANDES IST EIN KLEINER FUNKEN DER HOFFNUNG IN EINER DUNKLEN NACHT!

wird fortgesetzt

 

Posted in Invasoren, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Handbuch zum Selbsterhalt von Dir und Deinem Volk…Teil 2

Handbuch zum Selbsterhalt von Dir und Deinem Volk…Teil 1

Posted by deutschelobby - 04/02/2016


-Eine Gedankensammlung-
Autorenkollektiv: Götz von Berlichingen
“Man muß klarstellen, daß die Rede
vom Einwanderungsland ein Codewort
für unsere Abschaffung ist.”
-Martin Lichtmesz

 

Man verschenkt nicht die Zukunft seiner Enkel,
auch nicht aus humanitären Gründen. -Irenäus Eibl-Eibelsfeld

zur besseren Übersicht und kapitelweisem Nachlesen wird das Handbuch

in mehreren Teilen präsentiert..dem letzten Teil wird das komplette Buch

als PDF-Datei beigefügt.

Teil 1

1 Einleitung

Wenn du diese Zeilen liest, befindet sich Deine geliebte Heimat bereits in einem kritischen
Zustand. Die Motivation die folgenden Seiten zu lesen sollte darauf beruhen, daß Du etwas
tun willst, um diesen Zustand zu ändern und nicht hinzunehmen. Widerstand der Menschen
gegen Entwicklungen die sie bedrohen und ihnen die Zukunft absprechen, liegen tief
in unserer Natur. Im Jahre 480 vor der Zeitrechnung stellte sich der spartanische König
Leonidas mit 300 getreuen Männern – unter dem Lambdazeichen der Hopliten – an den
Thermopylen (“warme Tore”), einem Engpass im Kallidromosgebirge, der überwältigenden
Übermacht der Perser von 50 000 – 250 000 Mann entgegen.
Er fiel durch Verrat, ermöglichte jedoch den Verbündeten Zeit zu gewinnen, sodaß Xerxes
schließlich bei Salamis vernichtend geschlagen werden konnte. Diesem Mut und Opferwillen
verdanken wir es unter anderem, daß wir uns erst zu dem Abendland entwickeln
konnten, welches wir heute sind. die Inschrift am Thermopylen Denkmal lautete: “Wandrer,
kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest uns hier liegen
gesehen, wie das Gesetz es befahl.”

Aufgrund der anhaltenden Masseneinwanderung junger Männer aus fernen Kulturkreisen
ist unsere eigene Identität als Volk, der soziale Friede und unsere Heimat ernstlich in
Gefahr. Etwas, daß über Jahrtausende gewachsen ist, wird innerhalb einer Generation unwiderruflich
verändert und zerstört. Wenn die Entwicklung so anhält, wird es sehr bald
keinen Nationalstaat in Europa mehr geben. Das ist keine Vielfalt, sondern Einfalt und
Gleichmacherei. Zugleich findet eine systematische Entrechtung von Deutschen und weißen
Europäern statt. Wer den Gedanken konsequent zu Ende denkt, sieht an dessen Ende unsere
Unterdrückung und unser Untergang. Es ist in vielen Städten Europas, Nordamerikas
und auch Südafrikas längst keine Seltenheit mehr, aufgrund der eigenen Identität oder der
weißen Hautfarbe diskriminiert und Opfer von Gewalt zu werden. Deswegen ist das Erlernen
von Selbstverteidigung überlebenswichtig.

“Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt!”

Der Überschuss an m¨annlichen Einwanderern wird die Gewalt, Kriminalität und sexuellen
¨Ubergriffe nach oben treiben, wie es derzeit vor allem in Schweden zu beobachten ist. Hier
explodierte die Anzahl der Vergewaltigungen um 1500 Prozent. Wobei die Täter keine
ethnischen Schweden waren. Trotzdem treten wir anderen Kulturen mit genausoviel Respekt
gegenüber wie sie es uns gegen¨uber tun. Wir achten den Menschen und versuchen immer die einzelne Person zu sehen, auch wenn es statistisch gesehen unterschiedliche Verhaltenstendenzen
bei verschiedenen Völkern gibt.
Die Geschichte zeigt, daß in jeder Gesellschaft, in der ein signifikanter Männerüberschuss
herrscht, die Gefahr eines Bürgerkriegs dramatisch ansteigt. Vielleicht ist dies mit der
Hauptgrund für die allgemeine Omnipräsenz von Schwulenpropaganda und die ausufernde
¨Uberwachung der Deutschen. Von den “etablierten” Parteien und Politikern wird keine
Rettung mehr kommen. Sie sind fast alle Meineidig auf den Schwur “Zum Wohle des
Deutschen Volkes” geworden. Das Volk muß seine Freiheit und Demokratie selbst in die
Hand nehmen, denn unsere Gegner lassen uns nur mit den Karten spielen, die sie selber
austeilen. Gleichzeitig kommen jeden Tag 10 000 bis 20 000 junge Männer aus fremden
Ländern über unsere Grenze und die Politik verteilt nur Beruhigungspillen für das Volk.

Dies ist ein klarer Bruch des Grundgesetzes, in welchem in Artikel 16a ganz klar geregelt ist:

(1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.

(2) Auf Absatz 1 kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen
Gemeinschaft oder aus einem anderen Drittstaat einreist in dem die Anwendung des Abkommens
über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der
Menschenrechte und Grundfreiheiten sichergestellt ist. […]

Aufgrund der geografischen Lage Deutschlands in der Mitte Europas, sind mehr als 90
Prozent der ankommenden “Flüchtlinge” demzufolge illegal in unserer Heimat. Da dies
unsere Politiker nicht stört , muss davon
ausgegangen werden, daß die Abschaffung der Völker Europas das Endziel dieser Entwicklung
sein soll. Es ist deswegen unsere heilige Pflicht mit vereinten Kräften den
Volkstod und die Islamisierung und somit unseren sicheren Untergang zu verhindern. Frag
dich deshalb jeden Tag: “Was kann ich jetzt tun?”. Die Einschläge kommen näher!
Schlagt zurück!

Der Widerstand gegen eine Völkerwanderung ist ein legitimer Akt der
Selbsterhaltung.

MÖGE DIESES BUCH DESWEGEN EINE WEITE VERBREITUNG
BEI ALLEN PATRIOTEN FINDEN!

wird fortgesetzt

 

Posted in Invasoren, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Handbuch zum Selbsterhalt von Dir und Deinem Volk…Teil 1

Wir sind das Pack! ….lieber PACK als anti-deutsch…

Posted by deutschelobby - 09/09/2015


Sprüche Gott den Kameraden deutsche patrioten

https://www.facebook.com/DasPacksindWir

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: | 2 Comments »

HOGESA: 12.09.2015 Tag der Patrioten

Posted by deutschelobby - 05/09/2015


Gemeinsam sind wir stark!

http://hogesa.info/

12 Uhr Hauptbahnhof Hamburg!

Posted in HoGeSa, Nationaler Widerstand, Video, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , | 2 Comments »

26.08.1813 es starb den Heldentod Theodor Körner

Posted by deutschelobby - 25/08/2015


(Karl) Theodor Körner

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Geboren am 23.9.1791 in Dresden; gestorben am 26.8.1813 in Rosenow bei Gadebusch/ Mecklenburg (gefallen)

Nach Privatunterricht und Besuch der Kreuzschule in Dresden begann Körner 1808 ein Studium an der Bergakademie in Freiberg, wandte sich aber dann vom praktischen Bergbau zu dessen Hilfswissenschaften; zugleich neigte er sich immer mehr der Dichtung zu. Mit Unterstützung des Vaters (der mit Friedrich Schiller befreundet war) gab er 1810 eine Gedichtsammlung heraus. Ab August 1810 studierte er in Leipzig Jura, mußte nach zahlreichen studentischen Händeln im März 1811 fliehen, versuchte in Berlin weiterzustudieren, wurde krank und gab das Studium auf. Der Vater schickte ihn im August 1811 nach Wien, wo er vor allem Geschichte studierte und Lustspiele und Dramen verfaßte. Im Januar 1813 wurde er als Dichter am Burgtheater angestellt. Im März trat er in Breslau in das Lützowsche Freikorps ein, wurde im Juni schwer verwundet, stieß aber Mitte August wieder zur Truppe. Nördlich von Schwerin wurde er tödlich verwundet.


Werke u.a.

  • 1810 Knospen (Gedichtsammlung)
  • 1811 Der Kampf mit dem Drachen (Singspiel)
  • 1811 Das Fischermädchen (Operntext)
  • 1811 Die Braut (Lustspiel)
  • 1811 Der grüne Domino (Lustspiel)
  • 1811 Hans Heilings Felsen (Erzählung)
  • 1811 Die Harfe (Erzählung)
  • 1812 Der Nachtwächter (Lustspiel)
  • 1812 Der Vetter aus Bremen (Lustspiel)
  • 1812 Toni (Drama)
  • 1812 Die Sühne (Drama)
  • 1812 Rosamunde (Drama)
  • 1812 Zriny (Drama)
  • 1813 Die Gouvernante (Lustspiel)
  • 1813 Joseph Heyderich oder deutsche Treue (Trauerspiel)
  • 1813 Zwölf freie deutsche Gedichte
  • 1814 Leyer und Schwerdt (Gedichtsammlung)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden

Erzählungen:

Weitere Werke:


 

Posted in Befreiungskriege 1813, Deutsche Gedenktage, Deutsche Lieder, Deutsche Tugenden und Ahnen, Patriotismus, Theodor Körner | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 3 Comments »

HOGESA: 12.09.2015 Tag der Patrioten

Posted by deutschelobby - 22/06/2015


Gemeinsam sind wir stark!

http://hogesa.info/

12 Uhr Hauptbahnhof Hamburg!

Posted in HoGeSa, Nationaler Widerstand, Video, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , | 2 Comments »

Anti-EU und Patrioten gegen Überfremdung

Posted by deutschelobby - 04/06/2015


anti eu patrioten wien

Liebe Identitäre und Freunde der IB!

Die Vorbereitungen für unsere Demo am 6. Juni laufen auf Hochtouren. Damit diese Demo ein Erfolg wird und wir ein starkes patriotisches Zeichen gegen den Großen Austausch setzen können, sind wir auch auf eine bestmögliche Mobilisierung und Verbreitung der Veranstaltung angewiesen!

Deshalb bitten wir euch, eure Freunde und Bekannte zu dieser Veranstaltung einzuladen und den Link überall dort zu teilen, wo potentielle Interessenten und Patrioten davon Wind bekommen könnten.

Posted in Identitäre | Verschlagwortet mit: , , , | 1 Comment »

Botschaft der Patrioten an das deutsche Volk

Posted by deutschelobby - 26/05/2015


TheSARGON87

Posted in Patrioten | Verschlagwortet mit: , , | 2 Comments »

Anti-EU und Patrioten gegen Überfremdung

Posted by deutschelobby - 21/05/2015


anti eu patrioten wien

Liebe Identitäre und Freunde der IB!

Die Vorbereitungen für unsere Demo am 6. Juni laufen auf Hochtouren. Damit diese Demo ein Erfolg wird und wir ein starkes patriotisches Zeichen gegen den Großen Austausch setzen können, sind wir auch auf eine bestmögliche Mobilisierung und Verbreitung der Veranstaltung angewiesen!

Deshalb bitten wir euch, eure Freunde und Bekannte zu dieser Veranstaltung einzuladen und den Link überall dort zu teilen, wo potentielle Interessenten und Patrioten davon Wind bekommen könnten.

Posted in Identitäre | Verschlagwortet mit: , , , | Kommentare deaktiviert für Anti-EU und Patrioten gegen Überfremdung

PEGIDA Wien: Eine Augenzeugin berichtet

Posted by deutschelobby - 06/02/2015


Auf Nachfrage erklärten zwei der PEGIDA-Veranstalter, dass seitens der Polizei mit einer Weisung „von oben“ argumentiert worden sei, die den Polizisten untersage, gegen die linken Blockaden vorzugehen.

pegida_demo wien

Die linke Blockade wurde nicht aufgelöst. Stattdessen untersagte die Behörde die genehmigte Demonstration der PEGIDA.

Die PEGIDA-Demonstration am Montag in Wien schaffte es einerseits mehr als 600 Patrioten nach einem vergleichsweise kurzen Mobilisierungszeitraum auf die Straße zu bringen, brachte aber andererseits demokratische Missstände zutage.

Kein Meter für PEGIDA

Bereits im Vorfeld kündigten linksradikale Gruppierungen, wie die „Offensive gegen Rechts“ an, den Spaziergang der PEGIDA zu „blockieren“. Jene Organisation demonstrierte zusammen mit muslimischen Verbänden in einer Stärke von mehr als 4000 Teilnehmern gegen die Patrioten. Eine Gruppe von ca. 150 Vermummten bildete eine Mauer, die die PEGIDA-Demonstranten am losgehen hindern sollte. Dies gelang, weil die Polizei erst gar nicht versuchte, gegen die Behinderung der angemeldeten Demonstration vorzugehen.

Weisung von oben

Während hunderte „patriotische Europäer“ darauf warteten, von ihrem Demonstrationsrecht Gebrauch machen zu können, erklärte die Polizei dem Veranstalter, dass die Demonstration aufgelöst werde, weil ein Weiterkommen nicht möglich sei.

Die unangemeldete Gegendemonstration, die von der autonomen Antifa Wien, sowie NOWKR organisiert wurde, erfuhr Duldung, während die genehmigte PEGIDA-Demonstration mit einer unzureichenden Begründung beendet wurde.

Sollte es wirklich keine andere Begründung für diese Maßnahme der Behörden geben, als die Blockade beziehungsweise eine Weisung, diese nicht aufzulösen, so handelt es sich hierbei um einen Verfassungsbruch, da das Demonstrationsrecht verfassungsrechtlich verankert ist.

Der ehemalige PEGIDA-Sprecher Georg Nagel (er hat heute seinen Rücktritt als Pressesprecher bekannt gegeben) erklärte spontan vor Ort, dass PEGIDA auf jeden Fall wieder auf die Straße gehen werde.

Hools

Die Organisatoren waren auf eine solche Vielzahl an Teilnehmern nicht gefasst, die Anzahl der Ordner war unzureichend. Nagel erklärte durchs Megafon, dass die Veranstaltung beendet sei. Die Mehrzahl der Teilnehmer schien die Durchsage, die nicht laut genug war, um die Menge zu übertönen, nicht wahrzunehmen.
Von den ca. 20 anwesenden Hools wurde in etwa die Hälfte immer unruhiger. Da sie im vordersten Teil der Demonstrationsteilnehmer standen, also in direkter Nähe zur Polizei, hatten sie mitbekommen, dass die Demonstration vorbei sei und begannen Parolen gegen die Linksradikalen, sowie Fußballfangesänge anzustimmen.

Die unangemeldete ANTIFA-Gegendemonstration wurde von der Polizei eingekesselt, um hunderte Personen, die an den Blockaden teilnahmen, nach dem Versammlungsgesetz anzuzeigen.

Ihnen drohen bis zu sechs Monaten Haft.

Pegida Österreich

——————————————————-

http://www.unzensuriert.at/content/0017083-PEGIDA-Wien-Eine-Augenzeugin-berichtet

Posted in PEGIDA Österreich, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Beitrag zur Beendigung des Völkermords an den europäischen Völkern…Islam raus aus Europa!

Posted by deutschelobby - 27/10/2014


Rundbrief des Albert-Schweitzer-Kreises
als Beitrag zur Beendigung des Völkermords an den europäischen Völkern

Freiburg, den 25. Oktober 2014

 

An alle Europäer
mit gesundem Menschenverstand,
die noch genügend Selbstbehauptungswillen besitzen,
für den Fortbestand der europäischen Völker kämpfen zu wollen

 

Betrifft: Ab ca. Juni 2015 ist in ganz Europa mit Bürgerkriegen zu rechnen!

Solidarisierung der europäischen Patrioten, um unnötiges Blutvergießen
im bevorstehenden europaweiten Bürgerkrieg zu verhindern

jesus

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Der vom jüdisch-freimaurerischen Establishment schon vor langer Zeit geplante und konsequent durchgeführte
Völkermord an den europäischen Völkern vollzieht sich seit Jahrzehnten schleichend und ist schon seit
Jahren in jeder mittelgroßen Stadt Europas unübersehbar zu beobachten.

Es handelt sich hierbei um den größten Völkermord aller Zeiten, der in der gesamten westlichen Welt von
willfährigen Vasallen in Politik, Kirchen, Medien und verschiedensten systemkonformen gesellschaftlichen
Einrichtungen durchgeführt und im perversen Wahn eines fanatischen Rassismus’ gegen die weißen Völker
Europas vorangetrieben wird.

Um diesem Treiben endlich ein Ende bereiten und den Islam einschließlich sämtlicher Inquisitoren des
Multikulturalismus aus Europa hinausjagen zu können, bedarf es der Solidarisierung der europäischen
Patrioten für eine gemeinsame Vorgehensweise im ab nun beginnenden europäischen Kulturkampf! Dies
sollte möglichst schnell geschehen und zwar noch bevor es voraussichtlich ca. ab Juni 2015 in weiten Teilen
Europas zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen kommen wird, die sich (unschwer voraussehbar) im Zusammenhang
mit der sich ständig verschärfenden weltpolitischen und globalen wirtschaftlich-finanziellen und sozialen
Krise in kurzer Zeit zu einem großen europaweiten Bürgerkrieg entwickeln werden.

Grundvoraussetzung für den notwendigen Zusammenschluß der patriotischen Kräfte Europas ist die Einigung
der drei großen weltanschaulichen Lager von Christen, Humanisten/Atheisten und Heiden/
Naturgläubigen in den grundsätzlichen Fragen des Gott-, Welt- und Menschenbildes auf den
gemeinsamen Nenner einer gemeinsamen europäische Kulturweltanschauung.

Allein dadurch kann die
Versklavung der europäischen Völker unter der geplanten Eine-Welt-Herrschaft noch in letzter Minute abgewendet
werden, welche letztlich auch deren kulturelle und ethnische Auslöschung bedeuten würde.

Da selbst die Christen in unzählige weltanschaulich zerstrittene Lager gespalten sind, die ursprüngliche
Lehre Jesu in Wirklichkeit aber eine hochintelligente und lebensnahe Identitätsphilosophie (eine ganzheitlichspirituelle
Lehre der Einheit des Menschen mit Gott) ist, die auch von intelligenten Humanisten und Heiden gern angenommen
würde (da sich Jesus auch niemals als einziger Gottessohn, sondern als spiritueller Lehrer und Philosoph verstanden
wissen wollte), ist eine wahrheitsgemäße Aufklärungsarbeit zur Entlarvung des verlogenen Paulinismus,
welcher bis heute fälschlicherweise als Christentum betrachtet wird, dringend erforderlich!

Weil religiöse Irreführung durch die Geißel des Paulinismus einerseits die Hauptursache für die so fatale
weltanschauliche Spaltung und damit auch für die völkermörderische Gesellschaftsform des Multikulturalismus
ist, andererseits auch das Haupthindernis der so dringend notwendigen Vereinigung der drei großen
weltanschaulichen Lager in Europa darstellt, stehen die Bemühungen um die wahrheitsgemäße Auslegung
der ursprünglichen Lehre Jesu und der wahrhaftigen Bedeutung des Christentums – die Christentumsfrage
– im Zentrum des europäischen Befreiungskampfes!

Gerade die Paulinisten innerhalb der europäischen Patriotenkreise sind als Wolf im Schafspelz und somit
als die gefährlichsten (inneren) Todfeinde der europäischen Völker zu betrachten! Dies gilt es bewußt zu machen,
damit diese fehlgeleiteten Glaubenschristen, die jegliches freie Denken in religiösen Fragen vollkommen
verdrängen, endlich wach werden und noch Zeit zum Umdenken bekommen, damit nächstes Jahr nicht
ganz so viele von ihren fanatischen Vertretern und Predigern (= Volksverdummern) hängen müssen – wie es
verschiedene große europäische Seher vorausgesagt haben („die Pastoren werden an den Kanzeln hängen“).

Die fatale Rolle des Paulinismus für das Schicksal Europas wird den meisten Europäern zwar erst bewußt
werden, wenn der europaweite Bürgerkrieg schon im Gange ist, doch die Menschen in Europa werden letztlich
begreifen, was für ein ungeheuerlich düsteres Spiel mit den europäischen Völkern seit fast 2000 Jahren
betrieben worden ist und welch entsetzlicher religiöser Irreführung sie auf den Leim gegangen sind.

Wir, die Mitglieder des Albert-Schweitzer-Kreises, verstehen uns sowohl als Humanisten und Heiden
als auch als Christen, worin kein Widerspruch besteht, wenn man Religion (Rückanbindung an das kosmische
Gesetz) denkend hinterfragt und in ihrem ureigensten Sinne versteht. Letztlich haben doch Wissenschaft, Philosophie
und Religion dieselbe Wurzel und denselben Forschungsinhalt! Ihre gemeinsame Aufgabe ist es, die
Wahrheit in und hinter den vielfältigen Erscheinungsformen des Lebens und im Kern die kosmischen Gesetzmäßigkeiten
und Urprinzipien der Schöpfung zu erforschen. Dadurch gelangt der Mensch zu immer weiterer
und höherer Selbst- und Gotterkenntnis!

Es ist heute jedenfalls allzu deutlich vorauszusehen, daß im nun beginnenden Wassermannzeitalter Wissenschaft,
Philosophie und Religion als eine untrennbare Einheit erkannt werden und die primitive, zu
Ohnmacht und Verdummung führende Pseudo-Religion des Paulinismus in ganz Europa innerhalb relativ
kurzer Zeit als Unterjochungsinstrument entlarvt und gänzlich überwunden wird!

Wir möchten in diesem Zusammenhang die bisherigen Glaubenschristen ausdrücklich darauf hinweisen,
daß die wissenschaftlich-philosophisch fundierte, heidnisch-humanistische Sichtweise des Christentums
und der Person Jesus als Philosoph nordischer Abstammung und Geistigkeit, die wir vertreten, diesen in keiner
Weise herabwürdigt, sondern sein Wirken in einem ganz anderen Licht noch viel bedeutungsvoller erscheinen
läßt und ihn den Menschen sogar noch sehr viel näherbringt. Genaueres darüber und über viele
andere Themen, die für den Befreiungskampf der europäischen Völker von großer Bedeutung sind, erfahren

Sie auf unserer Netzseite:
http://www.albertschweitzerkreis.lrw.ch

Helfen Sie bitte durch die Verbreitung dieses Rundbriefs sowie des von uns veröffentlichten Posters und
der dazugehörigen Schrift mit, die Europäer wachzurütteln und Europa endlich vom paulinistischen Muff des
tiefsten Mittelalters zu befreien. Der Kulturkampf zur Befreiung der europäischen Völker ist längst
überfällig! – in seinem Zentrum steht definitiv die Christentumsfrage!

Mit freundlichen Grüßen
Albert-Schweitzer-Kreis

Ein kleiner Gedankenanstoß aus dem alten China:

„Wenn über grundsätzliche Dinge keine Einigkeit besteht,
ist es unsinnig gemeinsame Pläne zu schmieden.“
Konfuzius

 

Dies denkt und wünscht jeder vernünftige und verantwortungsbewußte Europäer, denn der Islam und die Muslime gehören hier einfach nicht hin.

Die Muslime wurden und werden immer noch weiter vom jüdisch-freimauerischen Establishment ganz gezielt nach Europa gelockt und ganz bewußt dafür benutzt, die europäischen Völker in einem schleichenden, aber kontinuierlich stattfindenden Vermischungsprozeß kulturell und ethnisch untergehen zu lassen. Während die weißen, europäisch-stämmigen Menschen um 1900 noch ca. 30% der Weltbevölkerung ausmachten, sind es heute gerade noch knapp 7%. Dies gibt doch sehr zu denken und zeigt wohin der Weg führen würde, wenn dem Völkermord an den europäischen Völkern nun nicht endlich ein Riegel vorgeschoben wird. Dafür bedarf es aber unbedingt der Solidarisierung der europäischen Patrioten.

patrot

Um jedoch die patriotischen Kräfte in Europa endlich zu einer gemeinsamen Vorgehensweise bewegen zu können, bedarf es der Einigung in den grundsätzlichen weltanschaulichen Fragen, wobei die Jesus- und Christentumsfrage der entscheidende Knackpunkt ist – wie sich seit vielen Jahren immer wieder herausgestellt hat.

Der bevorstehende Untergang des Abendlandes kann nur dann in letzter Minute noch abgewendet werden, wenn sich die europäischen Patrioten – zur Verteidigung des großen Erbes Europas – nun endlich hinter einer gemeinsamen Strategie und Vorgehensweise verbünden und bereit sind einen heldenhaften Kulturkampf zu führen!

Als Beitrag zur Beendigung des Völkermords an den europäischen Völkern und zum Anstoß dieses überlebenswichtigen europäischen Kulturkampfes haben wir in Abstimmung mit der Neuen Gemeinschaft von Philosophen nachfolgenden Rundbrief verfaßt. Wir bitten unsere Leser dazu beizutragen, diesen Rundbrief als Flugblatt europaweit zu verbreiten.

 

PS: Diesen Rundbrief europaweit als Flugblatt verbreiten! Falls unsere Netzseite durch die Einflußnahme
unserer mächtigen Feinde nicht mehr im Netz zu finden sein sollte…

ASK-Rundbrief_2

.

Posted in Audio, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 2 Comments »

3. Tag der Patrioten in Berlin

Posted by deutschelobby - 07/10/2014


Mittlerweile zum dritten Mal versammelten sich Patrioten aus ganz Deutschland und in diesem Jahr sogar aus ganz Europa in Berlin, um gemeinsam den 3. Oktober zu feiern.

(Von German Defence League – Berlin Division)

Aus dem gesamten Bundesgebiet reisten Mitglieder der “German Defence League” an, auch die “Aktiven Patrioten” waren vor Ort, Mitglieder der “Ho.ge.Sa. Patrioten” aus England und Belgien, eine Abordnung der “Identitären Bewegung” und natürlich die “Finnische und Niederländische Defence League”, auch viele interessierte Zuschauer fanden den Weg zum Breitscheidplatz.

Manfred Kleine-Hartlage und Heribert Eisenhart sprachen auch in diesem Jahr wieder, neben Mitgliedern der “German Defence League”, sprach auch Raffie von der “Dutch Defence League” und Jukka Leader der “Finnish Defence League”, der seine Rede sogar in deutscher Sprache vortrug.

Bei wunderbarem Wetter, konnten wir den Rednern lauschen, interessante Gespräche führen und neue Kontakte knüpfen. Die groß angekündigte Verhinderungsveranstaltung der Antifa fiel aus.

Wir danken den vier anwesenden Polizisten, die wirklich absolut korrekt und entspannt die Veranstaltung begleiteten. Dass weniger als eine Handvoll Polizisten vor Ort waren zeigt auch, dass wir eben nicht das Schreckgespenst sind, als das wir seitens linker Politiker und Medien gerne dargestellt werden. Natürlich und nicht zuletzt danken wir auch allen Teilnehmern, Helfern und Spendern! Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!

Hier die Rede von Manfred Kleine-Hartlage (Teil 1 und 2):


Links:

» Korrektheiten
» Aktive Patrioten

http://newpi.wordpress.com/2014/10/06/3-tag-der-patrioten-in-berlin/

Posted in german-defence-league | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 3 Comments »

Deutschland heilig Vaterland: Ein Insider spricht Klartext

Posted by deutschelobby - 12/06/2014


Berliner Tor

Die Umerziehungsmaßnahmen alliierter Siegermächte fruchteten vollends; heutige Generationen kennen ihr eigenes Vaterland, das wahre Deutschland nicht mehr, assoziieren mit Nationalstolz sofort Rechtsradikalismus. Doch ein Land ohne eigene Identität kann keinesfalls überleben inmitten trügerischer Zeiten. Deutschland wurde seiner Werte beraubt, brave BRD-Bürger applaudieren und vergessen indes: Wer sich selbst nicht liebt, kann keine anderen Völker achten.

Das ewige deutsche Problem nimmt seinen Lauf, fernab jedweder Vernunft, denn man möchte es jedem recht machen. Nationale Parteien können verborgene Sehnsüchte nach Patriotismus jedoch mitnichten stillen, da sie entweder zu radikal oder aufgrund interner Streitigkeiten bedeutungslos geworden. De facto existieren keine deutschen Rechtsparteien, welche auch nur ansatzweise fähig wären, konsequent gute politische Inhalte umzusetzen.

Die Republikaner – eine versunkene, patriotische Partei

Zwischen nationalen Kameradschaften und der NPD hatte eine Partei durchaus Chancen, erzielte kurzzeitig politische Erfolge; nämlich die Republikaner. Entgegen verworrener Massenmeinungen gehören die Republikaner keineswegs zum klassischen nationalistischen Spektrum, sondern agieren, denken stets modern. Gewalt lehnen Republikaner grundsätzlich ab, da inmitten ihrer Reihen viele ehemalige, enttäuschte Mitglieder etablierter Parteien vertreten sind. Genau hier liegt das Problem, nach Franz Schönhuber war Bundesvorsitzender Dr. Rolf Schlierer so sehr um unauffälliges Verhalten bemüht, daß die Republikaner inzwischen bedeutungslos geworden. Mitte der 80er Jahre bis 1999 war das einmal anders, damals überzeugten die Republikaner stellenweise als solvente, patriotische Partei.

Jahre, welche damalige Parteimitglieder niemals vergessen, im Herzen tragen. Man fuhr gemeinsam Richtung Berlin, legte Kränze nieder zum Gedenken an die Maueropfer. Alle lachten, sangen fröhlich, organisierten Schiffsfahrten, Grillabende, die Parteifamilie hielt zusammen, was vorbildhaftes Engagement auslöste: Ob Fleyerverteilaktion bei strömenden Regen, wöchentliche Infostände außerhalb der Wahlen, innerhalb des Bezirksverbandes Ostwestfalen-Lippe (Landesverband NRW) standen Mitglieder füreinander ein, waren hoch motiviert, trotz entgegenkommender Antifagewalt oder spuckender Bürger.

Was passierte dann? Unter Franz Schönhuber erzielten die Republikaner gute Ergebnisse, schafften den Einzug ins Europaparlament sowie diverse Kommunalräte, Bundesländer. Kurz darauf scheiterte Schönhuber bei den Bundestagswahlen. Zwar schaffte Dr. Rolf Schlierer als neuer Bundesvorsitzender den Einzug in das Landesparlament Baden-Württemberg, allerdings kamen kaum weitere kleine Erfolgserlebnisse hinzu. Franz Schönhuber war Dr. Rolf Schlierer rhetorisch meilenweit überlegen, sprach Klartext, wohingegen Dr. Rolf Schlierer quasi „Gefangener“ seines anerzogenen Burschenschaftsdenkens. Franz Schönhuber räumte später ein, wie gefährlich Applaus tatsächlich ist, daß er am Schluss große Fehler machte.

Dr. Rolf Schlierer wollte aus den Republikanern eine gehobene Mittelstandpartei machen, schlechte Idee, schließlich beinhaltete das republikanische Parteiprogramm Volkskonzepte. 20 Jahre Bundesvorsitzender und dennoch schafft es Dr. Rolf Schlierer bis dato nicht, Charisma aufzubauen, aus seinem Barrieredenken auszubrechen. Nachdem folglich etliche Aktivisten des Landesverbandes NRW die Partei verließen, unter anderem auch dessen ehmalige Vorsitzende Ursula Winkelsett, zerbrach die gesamte Partei spätestens anno 2005, wobei lange vorher jene Entwicklung sich ankündigte. Inzwischen gleichen die Republikaner einem liebevoll inszenierten Stammtisch. Dr. Rolf Schlierer hat scheinbar nach wie vor kein Interesse an großen Wahlerfolgen. Jungmitglieder, die jahrelang Einsatz zeigten, erhalten keine Unterstützung, lieber buhlt Dr. Rolf Schlierer um Anerkennung neuer Mitglieder aus etablierten Parteien. Fatale Nachwuchsarbeit besiegelt immer das Ende einer Partei. Eines muss man den Republikanern trotzdem hoch anrechnen, sie sind weit entfernt vom ideologischen Rechtsradikalismus.

Beweise? Gerne! Als Augenzeuge konnte ich Mitte der 90er beobachten, wie die Republikaner einen Bus voller Boneheads nach Hause schicken wollte. Der damalige Ostverband begriff erst später, daß die Republikaner keine Boneheadpartei. Lange Gespräche mit den Jungs, endlose Diskussionen, ermöglichten eine gemeinsame Kranzniederlegung zum Gedenken an die Maueropfer. Sie verhielten sich anständig, überdachten anschließend ihre subkulturelle Prägung. Mancher unter ihnen war gar dankbar hinsichtlich der offenen Worte alter Republikanermitglieder. Radikale Ideologen erhielten bei Republikanern keinerlei Bühne.

Überdies überzeugte, entgegen sonstiger interner Streitigkeiten, das REP-Parteiprogramm.

Die heute hochgejubelte AfD (Alternative für Deutschland)

vertritt Thesen bzw. Inhalte, welche die Republikaner bereits vor 20 Jahren weitsichtig angesprochen haben. Republikaner damals vielerorts ausgelacht, obwohl heute angemahnte Zustände unlängst Realität; die AfD damit sogar Wahlerfolge erzielt. Warum erhält die AfD Zuspruch, wo Republikaner versagten? Ganz einfach, Parteiprogramme bilden eine Seite der Medaille, auf der anderen müssen charismatische, mutige Rhetoriker diese Inhalte ganzheitlich vermitteln können, was innerhalb der AfD zweifelsohne der Fall.

NPD, DVU und Kameradschaften

Anders gestaltet sich die Lage hingegen inmitten der restlichen Nationalbewegung. Während DVU einstig eine reine Geschäftemacherpartei, sitzt die NPD, trotz vehementer Kritik in zwei Landtagen, erzielt stärkere Wahlergebnisse als die solvente Partei, die Republikaner. Zumindest betreffend Ostdeutschland weiß die NPD Skandale geschickt einzusetzen, bleibt im Gespräch. Obgleich negativer Natur, genießt sie mediale Aufmerksamkeit. Gerade deshalb scheitern sinnige Reformierungsversuche, Richtung patriotischer Bürgerpartei, wie der Fall Holger Apfel belegt.

Sicherlich verfügte Herr Apfel über Kameradschaftsverbindungen, wollte aber weg vom radikalen Image. Das wurde ihm zum Verhängnis, angebliche Kameraden integrierten gegen Holger Apfel, wovon erneut der altneue Vorsitzende Udo Voigt profitiert. Man hat Angst, seine Stammwähler zu verlieren, wodurch große Wahlerfolge berechtigterweise ausbleiben. Zurück in die Vergangenheit hilft keinem Land.

Wann kommt die Zeit, wo man wieder Deutsch sein kann?

Ergo gehören wahre patriotische Alternativen der Vergangenheit an. Deutsch sein wollen etliche Bürger, doch richtungsweisendes, konstruktives Vorleben, das gelingt den wenigsten. Deutschland darf Stolz besitzen, sofern Bürger Mut aufbringen, diesen auszuleben. Dabei geht es mitnichten um ideologischen, radikalen Nationalstolz oder gar Militarismus, sondern simpel darum, ewige Schuldbekenntnisse abzulehnen. Heutige Generationen haben ein Recht auf offene Heimatliebe, denn jene ermöglicht kulturelle Lernprozesse, welche Völkerverständigung überhaupt erst zulassen. Patriotismus verachtet Kriege sowie Fremdenhass.

Ihr

Joachim Sondern

—————————–

http://www.buergerstimme.com/Design2/2014-06/deutschland-heilig-vaterland-ein-insider-spricht-klartext/

Posted in Nationale Parteien | Verschlagwortet mit: , , , , , | 2 Comments »

Patrioten sind nicht käuflich

Posted by deutschelobby - 10/03/2014


.

Wir leben in einer Welt voller Verräter. Sie verraten ihre Landsleute für einen Judaslohn und kooperieren mit dem Feind. Doch was ist der wirksamste Schutz gegen Verrat? Es ist der Patriotismus, die Liebe zum Vaterland und das Wohlwollen seinen Landsleuten gegenüber. Patrioten sind nicht käuflich, Patrioten üben keinen Verrat. Je patriotischer eine Nation, umso abwehrfähiger ist sie gegen äußere Bedrohungen. Darum werden die Deutschen antipatriotisch und die Amerikaner patriotisch erzogen. Denn Deutschland soll schwach und Amerika stark bleiben.

Das entscheidende Element des Verrats ist fast immer das Geld. Je mehr eine Gesellschaft also auf Geld bezogen ist, umso mehr Verräter bringt sie hervor. Alle nicht auf Geld basierenden Autoritäten, also die Monarchie, den Adel, die Kirche und alle Werte und Sitten zu demontieren war daher strategisch notwendig, um den Pool an potentiell käuflichen Seelen zu maximieren. Jetzt, da die materialistische Ausrichtung unserer Gesellschaft beinahe ihr Maximum erreicht hat, hat auch ihre Abwehrfähigkeit ihren Tiefpunkt erreicht. Die Rettung liegt darin, den wahren Wert des Patriotismus öffentlich bekannt zu machen und die Antipatrioten argumentativ in ihre Schranken zu verweisen.

• Facebook: https://www.facebook.com/ReconquistaG…

Posted in Patrioten, Patriotismus | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

neu bei: Deutsche Soldaten und Patrioten—General der Infanterie Rudolf Schmundt

Posted by deutschelobby - 09/02/2014


.

der
Heeresreformer

General der Infanterie Rudolf Schmundt 

trat

1914 bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs als Kriegsfreiwilliger in das Deutsche Heer ein und begründete damit seine soldatische Laufbahn. Er sollte es später bis zum Chefadjutanten der Wehrmacht bei Hitler und zum Chef des Personalamtes im Oberkommando des Heeres bringen. Schmundt erlag am 1. Oktober 1944 den Verletzungen, die er beim Attentat auf Hitler durch Oberst Claus Schenk von Stauffenberg

am 20. Juli 1944 davongetragen hatte.

General der Infanterie Rudolf Schmundt - 0002

.

komplett als PDF-Datei

General der Infanterie Rudolf Schmundt

.

Quelle:   General der Infanterie Rudolf Schmundt - 0005

//

Posted in Militär deutsch, Wehrmacht | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für neu bei: Deutsche Soldaten und Patrioten—General der Infanterie Rudolf Schmundt

“Tag der Patrioten”: 3. Oktober Berlin

Posted by deutschelobby - 01/10/2013


 

Tag.der_.PatriotenBürgerinitiative “Tag der Patrioten” und der German Defence League

//

Posted in Antideutsche vs Patrioten, Berlin, german-defence-league, Patrioten, Patriotismus, Tag der Patrioten | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für “Tag der Patrioten”: 3. Oktober Berlin

Generalangriff auf Rot-Grün………….

Posted by deutschelobby - 24/03/2013


.

rot grün

.

Es ist die beste und umfangreichste Ausgabe (74 Seiten) des DEUTSCHLAND-Magazin, die je erschienen ist. Generalangriff auf Rot-Grün………….aber auch viele ungewöhnliche menschliche Schicksale, die tief unter die Haut gehen.

Diese Ausgabe erscheint im März und kann auch in beliebiger Zahl schon jetzt kostenlos vorbestellt werden.

Wenn Sie die vollständige Druckausgabe kostenlos und unverbindlich bestellen möchten,

dann E-Postl an info@konservative.de oder Anruf unter
040 299 44 01.

Kein Abo. Versprochen.
Hier klicken…

Generalangriff auf Rot-Grün………….Deutschland-Magazin 03-2013

.

ROT-GRÜN-Entlarvung Deutschland-Magazin 03-2013

.

Warum ist es wichtig, sich mit Rot und Grün gründlich zu beschäftigen? Geschichte, wissen die Historiker, sollte man sowohl vom Anfang als auch vom Ende her betrachten. Befaßt man sich zum Beispiel mit dem Anfang und der Entwicklung der SPD als ehemaligem Kampfverband der Arbeiter-Klasse, so versteht man leicht, daß sich die Sozialdemokratie zwar zu einer grundsätzlich staatstragenden Partei entwickelt hat, aber auch heute noch in bedeutendem Umfang radikale Elemente umfaßt.

Bei den Grünen wiederum ist es ganz gleich, ob man sie vom Anfang oder vom Ende her sieht. Sie sind damals wie heute im Kern eine gesellschaftsverändernde, ja gesellschaftszerstörende Gruppierung, deren Weg und politische Grundausrichtung sich aus den Wurzeln der 68er marxistisch-leninistischen oder maoistischen

Kampf- und Kadergruppen nährt -mühsam verbrämt durch inzwischen sich bürgerlich gebende und ordentlich gewandete Frontmänner und -Frauen. In ihren wesentlichen Zügen haben die Grünen ihre Weltanschauung behalten – eine Mixtur aus Neomarxismus und Naturmystik. Brisant wird dies für unsere Gesellschaft, wenn beide in ihrer Entwicklung so nahe Parteien sich anschicken, die nächste Bundesregierung zu stellen – ein Albtraum, den nur die Konservativen verhindern können.

————————————–

dies ist die, wie es heisst, realistische Realität und Wahlmöglichkeit.

Dies mag so sein. Auch wenn deutschelobby mit den KONSERVATIVEN zusammen-arbeitet, so gibt es

Unterschiede zwischen „Realität und Neu-Anfang“.

Eine Rettung bietet nur ein Neu-Anfang. Doch dieser ist mit keiner der oben erwähnten Parteien zu erreichen.

Sicher, ROT-GRÜN ist allemal die schlechteste Alternative. Keine Frage.

Doch mit dem „kleineren Übel“, mit CDU und FDP, können wir uns nicht zufrieden-geben. Beide liegen bereits

im „nicht-mehr-Akzeptanz“-Bereich auf der Polit-Skala.

Das bedeutet ganz einfach: selbst das „kleinere Übel“ liegt ausserhalb des alternativen, des wählbaren.

Daher müssen wir immer wieder darauf hinweisen, dass nur eine Wahl bei den wahren Alternativen

eine Hoffnung birgt. Leider gibt es bei diesen keine Einigkeit. Es gibt keine FPÖ, auf die sich die Deutschen

konzentrieren könnten.

Dazu gibt es jetzt, wie aus heiterem Himmel, diese „Alternative für Deutschland“…………

Was soll das? Eine weitere Gruppe gegen die Alt-Parteien?

NEIN! Die „Alternative“ ist eine Gruppierung, die ganz klar auf Merkels Seite steht. Sie ist bereit,

schon kleine Eingeständnisse von Merkel, bezüglich des Euro, zu akzeptieren.

Damit ist niemanden geholfen.

Die Alternative f. D. ist keine Alternative, sie ist eine Augenwischerei. Dazu da, das Anti-Euro-Lager

weiter zu spalten.

Es gibt genug Parteien, die ebenfalls klare Aussagen gegen den Euro, aber auch gegen die „EU“

machen.

Das sind die wirklichen Alternativen.

Das sind die REPUBLIKANER

Das sind auch die PRO-Parteien.

Das ist auch DIE FREIHEIT.

Das ist auch die NPD.

Leider nicht alle zusammen.

Aber das ist nun auch egal. Hauptsache diese Parteien erhalten die Stimmen.

Die „Alternative“ ist keine Hilfe, sie ein Trugbild. Eine Fälschung. Ein Fake.

WIR WARNEN AUSDRÜCKLICH VOR DER ALTERNATIVE f. D.

WIR HABEN SCHON IN ARTIKELN DARAUF HINGEWIESEN:

https://deutschelobby.com/2013/03/20/alternative-fur-deutschland-ein-fake-lucke-unterstutzt-merkel/

Wiggerl

//

//

Posted in 68er Bewegung, Allgemein, Antideutsche vs Patrioten, Aufklärung, BRiD, Cohn-Bendit, Deutschland, Fischer, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, Konservative, Roth, Trittin | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 3 Comments »

16.03.2013 Spontane Demonstration von Rechten-Konservativen-Patrioten und freien Kräften in Verden

Posted by deutschelobby - 20/03/2013


.

.

Veröffentlicht am 17.03.2013

Am 13. März erlag Daniel S. seinen schweren Verletzungen und starb im Krankenhaus.
Eine Banalität, ein dummer Streit reichte aus, daß der 25jährige Junge von einer Türkenbande zu Tode getreten wurde.
Das beschauliche Kirchweyhe in Niedersachen stand traumatisiert dieser Tat gegenüber und tausende Menschen wollten dem unschuldigen Daniel gedenken und zeigen was sie von den innländerfeindlichen Zuständen in diesem Land halten.
Die Betroffenheit und Anteilnahme war gewaltig, denn es wurde einer aus unserem Volk, einfach so und ohne Grund von kriminellen Ausländern getötet.
Was absolut naheliegend und nachvollziehbar erscheint, nämlich den eigenen Volksgenossen zu gedenken, sieht die SPD leider ganz anders, denn es war ja nur ein Deutscher.: Kurzerhand wurde das Gedenken an Daniel verboten, da sogenannte „rechtsextreme“ Tendenzen zu befürchten seien. Lichterketten wird es seitens der selbsternannten Gutmenschen wohl keine geben: Denn es war ja nur ein Deutscher.
Anstatt eines würdevollen Gedenkens wurde MAL WIEDER ein „Runder Tisch“ gegen „Rechts“ initiiert und die abscheuliche Tat wurde völlig verkehrt: Die Täter werden in Watte gepackt. Wo bleibt das entschiedene Vorgehen gegen kriminelle Ausländer?

Man stelle sich vor, ein Deutscher wird von Ausländern ermordet und die auf das Wohl des Volkes vereidigten Vertreter des Volkes haben nichts besseres zu tun als gegen heimattreue Deutsche zu hetzen.
National-MASOCHISMUS in Reinkultur. Einfach unfassbar.
Trotz aller Widrigkeiten ließ es sich der Nationale Widerstand, Vertreter der NPD und der Freien Kräfte nicht nehmen eine Stimme gegen die offenkundig überbordende Ausländerkriminalität auf die Straße zu tragen.
So wurde kurzerhand eine Spontandemonstration in Verden ausgerufen und ca. 70 volkstreue Deutsche folgten dem Aufruf um deutschen Opfern endlich Gehör zu verschaffen.
Von unglaublichen Schikanen und Auflagen der Polizei begleitet setzte sich der Zug lautstark in Bewegung und die Verdener Bevölkerung bekam lautstark zu Ohren, was unzähligen Deutschen auf dem Herzen liegt: „Kriminelle Ausländer Raus“ schallt es von nun an durch die verwinkelten Straßen der Verdener Innenstadt.
Polizeisanktionen und Beschränkungen in bester DDR-Manier konnten die spontane Kundgebung nicht verhindern und so zog man durch belebte Straßen und tat den Menschen das kund, was vielen Deutschen auf dem Herzen liegt: Kriminelle Ausländer raus, und zwar jetzt.

Posted in Allgemein, Antideutsche vs Patrioten, ARD Berichtsfälscher, Aufklärung, Ausländergewalt der tägliche Terror, BRiD, Daniel Siefert, Demonstration, Deutschland, Kampf gegen Moslems, Kampf gegen Moslems, LINKE, Linksextreme, LINKSRADIKALE, Medienmanipulation, Medienzensur, Meinungsfreiheit, Migranten, Migrantengewalt, Mord, NPD, Türken, Video | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: