350. Neu-Schwabenland-Treffen Niederlagen vor Mauerfall Kola Challenger Tschernobyl


 

vk.com-Kanal von NSL Peter Schmidt

350. Neu-Schwabenland Treffen Berlin im 17. Jahr
15. November 2019
Countdown zum Fall der Mauer Deutsches 911
+ unvollendete „Wiedervereinigung“
Wahrheit heilt ! Alles Gute Euer
Peter Schmidt, Postfach 33 02 34, 14172 Berlin,
19. November 2019
P.S. Erinnert Euch …
https://flickr.com/photos/peter-schmidt-berlin-zehlen..

P.S.S. Next Time in Germany
351. Neu-Schwabenland Treffen Berlin im 17. Jahr
am Freitag 06. Dezember 2019 in Berlin ab 19 Uhr
Wer will, meldet sich an
https://www.flickr.com/photos/peter-schmidt-berlin-ze..

Update: Jo Conrad wünscht sich kein Deutsches Reich….nur ein Missverständnis…unpassende Interpretation…?


Im Kommentar-Bereich hat sich Jo Conrad ausführlich erklärt und seine Aussage relativiert.

Auch gibt es Zusendungen aus dem Bereich der Aufklärung, die das Exemplar von „Magazin 2000plus“ besitzen und das Editorial gelesen haben.

Zitat:

„Allerdings spricht daraus eine simple friedliche Gesinnung, keine kämpferische. Das ist nicht sein Weg. Das ist zu akzeptieren.“

Ich gebe zu und das hatte ich auch so geschrieben, dass ich den Text nicht selber gelesen habe, sondern mich auf die Aussage von NSL Peter Schmidt bezog…dies wurde in dem Video-Auszug auch so wiedergegeben.

Möglicherweise haben einige Teilnehmer beim NSL-Treffen recht, in dem sie gleich ein-wandten, dass diese Aussage nicht all-zu-ernst genommen werden soll…das sie missverstanden wird.

Da dieser Aussage ob ihrer Wichtigkeit auch eine Erklärung folgen sollte, zwecks Bereinigung, war diese „Gegenüberstellung“ besser, als wenn sich aufgrund von Missverständnissen falsche Urteile bilden sollten.

Wiggerl

.

Viele werden Jo Conrad kennen und sein bewusst.tv

Manche auch seine vier Bücher aus Ende der 80er-Jahre….

Nun, diese Bücher kenne ich und sie sind interessant. Seinerzeit hat er recht mutig auf einige Ursprünge hingewiesen.

Diese Bücher, die sich mit Ursprung, Geschichte, Hintergrund, Zionismus und dahinter-stehende Kräfte beschäftigen kann ich getrost jedem empfehlen.

Bewusst.tv kenne ich seit dessen Anfänge.

Doch…jetzt kommt dieses „doch“ und „aber“……

Deutsche Reich:

Unsere Heimat wurde 1871 gegründet…von Kaiser Wilhelm I. und dem Eisernen Kanzler Bismarck….

Nun kann jeder seine Ansichten abgeben, aber eines bleibt unantastbar: das Deutsche Reich ist weder nach dem 1. WK, noch nach dem 2. WK untergegangen…..

Das wurde auch von höchsten Gerichten mehrfach bestätigt…und ist auch laut internationalem Völkerrecht unverändert.

Wenn  international z.Bps. über Königsberg und seine Zugehörigkeit gesprochen wird, so gibt es darauf nach

Studium der Rechts-Akten nur eine Antwort: Deutsche Reich!

Doch das wollte ich jetzt so ausführlich gar nicht erklären.

Nun, irgendwann muss sich ein jeder entscheiden. So hat sich Jo Conrad in der letzten Zeit mit dem aktuellen Thema „Reichsbürger“ beschäftigt.

In dem er andere darüber befragte…

Das ist das eine….

Aber wer in einer Zeitschrift, im Editorial-Bereich, offen zugibt, dass er das Deutsche Reich nicht will….der gibt damit

auch zu, das er entweder nicht weiss über was er überhaupt spricht oder aber das er sich immer weiter in seinen Kaninchenbau zurückzieht, um bloß den Antideutschen keinen Grund zu geben ihn „anzugreifen“…..

Aber er wurde zu dieser Aussage nicht gezwungen….dazu, sich freiwillig gegen seine Heimat auszusprechen und für das Alliierte Konstrukt BRiD….denn ein freies Deutschland ist nun-mal das Deutsche Reich…es ist das Reich!

Genau wie Frank-reich als kleines Beispiel.

Das Editorial habe ich jetzt nicht vorliegen...wenn es jemand hat, wäre die Zusendung dieser Seite sehr nett, damit ich sie diesem Artikel nachträglich beifügen bzw zu einer eigenen Einschätzung kommen kann

Vorerst reicht diese Aussage unter Vorbehalt:

Ach so…vorab: wer das Thema Neuschwabenland kennt und über Reichsdeutsche informiert sein möchte, kennt wohl auch Peter Schmidt vom NSL-Treffen Berlin.

REICHSDEUTSCHE NSL HAUNEBU

Persönlich unterstütze ich seine Öffentlichkeitsarbeit. Ob man nun in jedem Punkt die gleiche Meinung hat, spielt dabei keine Rolle,

denn es geht nur um das Einzig Wahre Thema….Die Existenz des Deutschen Reiches in den Grenzen vom 31.08.1939…..mit all den Unterthemen die dazu-gehören.

NSL: Deutsche Flugscheiben und U-Boote überwachen die Weltmeere…eine Hoffnung für unsere Zukunft? …Teil 5


Die Artikel gehören zur Themenseite

.

REICHSDEUTSCHE NSL HAUNEBU

.

NSL: Deutsche Flugscheiben und U-Boote überwachen die Weltmeere…eine Hoffnung für unsere Zukunft? …Teil 4


Die Artikel gehören zur Themenseite

.

REICHSDEUTSCHE NSL HAUNEBU

NSL: Deutsche Flugscheiben und U-Boote überwachen die Weltmeere…eine Hoffnung für unsere Zukunft? …Teil 3


Die Artikel gehören zur Themenseite

.

REICHSDEUTSCHE NSL HAUNEBU

.

NSL: Deutsche Flugscheiben und U-Boote überwachen die Weltmeere…eine Hoffnung für unsere Zukunft? …Teil 2


Die Artikel gehören zur Themenseite

.

REICHSDEUTSCHE NSL HAUNEBU

.

NSL: Deutsche Flugscheiben und U-Boote überwachen die Weltmeere…eine Hoffnung für unsere Zukunft? …Teil 1


hiermit starten wir sozusagen die Einführung in das geheimnisvolle Gebiet unserer Vorfahren, der Reichsdeutschen.

um keine Zweifel aufkommen zu lassen: wir sind alle Reichsdeutsche, denn wir leben im Reich! Keine wilde Spekulation, sondern sogar vom Bundesverfassungsgericht bestätigt…..es gibt zahlreiche klare Aussagen von Prominenten zum Deutschen Reich.

1871/72 nach dem französisch-preußischen Krieg unter Anweisung von Bismarck gegründet, hat es selbstverständlich eine festgesetzte Position im internationalen Geschehen.

Kein Fremder hat das Recht z.B. aus Russland eine „Republik Bundes-Russen“ zu machen.

Das Gleiche gilt für das Deutsche Reich. Wir leben im Deutschen Reich…so heißt unsere Heimat. Daran kann kein Ami oder sonstiger Anglikaner etwas ändern.

Wer anderer Meinung ist und darüber hinaus auch Beweis-und Argument-resistent ist, braucht eher nicht weiterzulesen. Er lebe weiter in seiner alliierten Irrlehre und lächle glücklich vor sich hin…

Die Artikel gehören zur Themenseite

REICHSDEUTSCHE NSL HAUNEBU

zur Einführung als „laufender“ Artikel auch hier veröffentlicht.

Wir beginnen mit demThema…siehe Titel….ausführlich, mit Bildern, Skizzen und viel Material. Wer nicht nur müde und des-orientiert vor sich hin murmelt, der nimmt sich die Zeit und die Energie die Seiten in Ruhe zu lesen.

Es werden jeweils eine Anzahl von Seiten online gesetzt, die es ermöglicht, diese bis zum Erscheinen der Fortsetzung bequem zu lesen und zu verarbeiten.

Fortsetzung folgt!

.


Hiermit möchten wir alle deutschen Landsleute, Brüder und Schwestern, im Osten des Deutschen Reiches, bis hin nach Königsberg, von Herzen grüßen.ostgebiete2ostgebiete

Unser Ziel ist und bleibt, die vollständige Wiedervereinigung und Aktivierung des Deutschen Reiches in den völkerrechtlichen Grenzen vom 31.08.1939.

Darauf legen wir besonderen Wert, da die Gebiete „Neuschwabenland“ Neuschwabenland 1938in der Antarktis verbindlich und völkerrechtlich abgesteckt und somit zum Deutschen Reich gehören.

Ebenso ist die Abstimmung in der Ostmark (Österreich) im Jahre 1938, eine ebenso freie Wahl wie völkerrechtlich bindend, Bestandteil des internationalen Rechts.

Weder die VSA noch Russland haben das Recht, sich in freie Völkerabstimmungen einzumischen und vorsätzlich zu missachten.

Das gilt ebenso für Süd-Tirol, dass selbstverständlcih mit Italien nichts zu schaffen hat. Auch die Bevölkerung ist zu nahezu 100% in freier Wahl für die Zugehörigkeit zu Nord-Tirol und somit zu Österreich, sprich = Ostmark und somit zum Deutschen Reich.

Daran müssen wir uns täglich erinnern und die wahren Fakten und historischen Ereignisse in das Bewusstsein der Menschen bringen.

fahne deutsche reich gif bewegt.

Neuschwabenland auch auf einem DDR-Globus gefunden


 

globus2

 

Keine weiteren Worte nötig…

 

Dank an Dirk-Uwe für die Zusendung!

 

Und mit einem angemessenen Gruß an unsere Trolle:

 

Bundesanzeiger 1952NSL_1

 

Samt Zugabe:

 

Bundesanzeiger 1952NSL_2

 

Ich finde, man sollte den 5. August auch mal dementsprechend würdigen!

———————————————-

http://sommers-sonntag.de/?p=11567

//