Left Behind – die Botschaft am Ende des Films…


717kphgu7tl-_sx385_ Left Behind – Zurück gelassen –

der Inhalt liegt ja in der Film-Beschreibung vor…

kurz: von einer Sekunde zur anderen verschwinden alle Christen von der Welt…alle wahren Gläubigen.

Eine kleine Gruppe Jugendlicher irrt herum…dann erhielten sie einen Hinweis: ein Bibel-Kundiger sagte, dass genau dieses Ereignis in der Bibel vorhergesagt wurde…mit der Begründung die wahren Gläubigen vor dem absolut Bösen zu schützen…

Der Film lief so vor sich hin…und bis etwa 15 Minuten vor dem Ende war ich der Ansicht: naja, als leichte Unterhaltung…

Doch dann kam das Wesentliche das dieser Film als Botschaft verbreiten will:

exakt das, was heute weltweit abläuft…Neue Weltordnung…Eine Regierung..Eine Währung..versteckt hinter Humanität..Auflösung von allem was war…alle sind gleich…es darf nur noch eine Religion geben…der Aufstieg des Bösen mit seinen Versprechungen…die Allein-Herrschaft des „Ausgewählten Volkes“…

Das ist die Realität in der wir leben…

Dieser Film offenbart auf eine erschreckende Art die Zukunft…wer diese Botschaft nicht versteht und den Film nur als Unterhaltung ansieht, der ist genau das was die „Neuen“ wollen…unfähig die Wahrheit zu erkennen

Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider über Europa, ESM und mögliche Entwicklungen


Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider ist in Karlsruhe kein Unbekannter. SHC im Gespräch mit dem Staatsrechler und Euro-Kläger (Video-Interview vom September 2012). Themen u.a.: Europa, ESM, die aktuelle Euro-„Rettungs“-Politik und deren mögliche Folgen für Europa und die Bürger.

Produktion: Sven Hermann Consulting / Kamera & Schnitt: Sonja Hubl

Prof. Schachtschneiders Prognose für die nahe Zukunft hat hohe Wahrscheinlichkeit real zu werden


Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider über Europa, ESM und mögliche Entwicklungen

Was aber ist das Ziel dieser vorsätzlichen Verarmungspolitik? – Die Einführung des Kommunismus gemäß Art. 15 GG bzw. die Aufrichtung der EUdSSR als Teil der Neuen Weltordnung (NWO). Dieses Ziel ist schon sehr lange geplant, was ja schon der Art. 15 im GG zeigt. Zugleich wird der Nahe Osten umgruppiert, um Israel als Großmacht zu etablieren, was wiederum die Basis für Jerusalem als zukünftige Welthauptstadt ist, wie es in der Offenbarung 17-18 beschrieben ist. Die Bibel hat eben doch recht!

Kommentator888