Tierschutz: IGEL IN GROSSER NOT! Igel sind am Verdursten und Verhungern!


anklicken

 

Bitte grossflächig teilen!!!!!

IGEL IN GROSSER NOT! Igel sind am Verdursten und Verhungern! Es ist zu trocken, das Insektensterben schreitet voran, die Igel finden weder Futter noch Wasser!

anklicken

Oft haben sie auch keinen Zugang zu Gartenteichen oder dichten Hecken, da Zäune und Mauern ihnen den Weg versperren!

BITTE stellen Sie Schalen mit Frischwasser auf
Futter-Grundlage: Katzen-Dosen- oder Schälchenfutter, gegartes Geflügel ohne Haut, gegartes Rinderhack.

anklicken

Bitte keine Nüsse, sie wirken bei Igeln tödlich, sie verdauen sie nicht richtig und Ihnen kann der Darm aufreissen, das endet meist tödlich!

anklicken

anklicken

Tierschutz: Igel in Bayern…melden und helfen


 

Die ersten Igel wachen auf!

Es geht wieder los: die ersten wärmeren Sonnenstrahlen wecken bereits einige Igel auf. Noch gibt es wenig Futter. Wer bereits einen Igel in seinem Garten gesichtet hat, kann das Tier gerne mit einer Futterspende unterstützen. Aber Achtung: Das Futter bitte immer in einem Futterhaus anbieten! 

Weitere Tipps zu Igel im Frühjahr füttern

Wenn Sie einen Igel entdecken – egal ob tot oder lebendig- melden Sie ihn uns. 

Jede Meldung zählt! 

Vielen Dank für’s Mitmachen.

https://www.igel-in-bayern.de/

Mit diesen 10 Tipps helfen Sie dem Igel

Mit diesen 10 Tipps helfen Sie dem Igel

Wir haben zehn Tipps für Sie zusammengetragen, mit denen Sie den Igeln in Ihrer Umgebung Gutes tun können.

Ihre schönsten Igel-Fotos

Ihre schönsten Igel-Fotos

Als nachtaktives Tier ist der Igel nicht leicht zu erwischen – aber Ihnen ist es gelungen! Hier sind Ihre schönsten Igel-Bilder in einer Galerie.

Igelbuch: Igel ganz nah

Igelbuch: Igel ganz nah

Mittlerweile haben rund 20.000 Naturfreunde an unserem Mitmachprojekt teilgenommen. Das ist großartig! Alles was wir dadurch gehört, gelernt und erlebt haben, gibt es als Buch im Handel!