Eurabia: Wild-West-Szenen in Bozen


.

und weiter geht’s……meint Chrissie direkt aus Süd-Tirol

.

Unsere verehrten arabischen Gäste und unverzichtbaren Facharbeiter versuchen sich jetzt schon mit Gewalt zu integrieren.
Unsere linken Gutmenschen sind wieder mal abgetaucht im Kommentarbereich bei den Medien,
  wahrscheinlich sind sie
schon unterwegs die Weihnachtsgeschenke für unsere Gäste aus den Orient einzukaufen.

.
Solche Typen haben meistens schon in der Heimat nichts besseres geleistet und werden
von der Polizei gesucht, und wenn der Boden zu heiß wird, flüchtet man in das Sozialparadies Europa
und stellt dort den Antrag auf Asyl als politisch Verfolgter.

Wild-West-Szenen in Bozen

 

Wild WestMutmaßliche Diebe schlagen brutal um sich – vier Verletzte

Bozen – Im Batzen Häusl in der Andreas-Hofer-Straße in Bozen ist es am Freitagabend
zu einer wilden Schlägerei gekommen.
Zwei flüchtige Marokkaner werden seitdem von den Ordnungshütern gesucht.

Wie Alto Adige online berichtet, wurden gegen 23.00 Uhr zwei junge Marokkaner
beim Diebstahl von Brieftaschen im Inneren des Lokals entdeckt.

Zur Rede gestellt, reagierten die beiden mit unglaublicher Gewalt.
Sie teilten Schläge und Fußtritte aus und warfen mit Stühlen und Glasflaschen,
um sich einen Fluchtweg freizuschlagen. Vier Jugendliche haben dabei
Schnittverletzungen am Kopf erlitten, schreibt Alto Adige online.

Die alarmierte Polizeistreife machte sich umgehend auf die Suche nach
den beiden gewalttätigen jungen Männern – ohne Erfolg.

Unterdessen wurden die verletzten Personen medizinisch erstversorgt
und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert.[….]

.

eudssr-nobelpreis1[Es ist eine Schande, daß die EU einen Friedensnobelpreis bekommt, angesichts der Tragödie einer
europäischen Einwanderungspolitik, die an ihrer Außenpolitik scheitert.]

Somali vergewaltigt Schwedin zu Tode. Richter: “Täter wird nicht abgeschoben”

Auch daß haben wir den islamischen Umvolkungsspezialisten in der EU (Martin Schulz)
und van Rompy zu verdanken.Wieder einmal wurde einer der grösssten Feinde an der christlich-abenländischen
Bevölkerung mit einer Ehrung ausgezeichnet.

rompoy-brunzen2

KarIlspreis 2014 geht an EU-Ratspräsident Van Rompuy

 

 

 

 

 

ICH PISSE AUF DIE MEINUNGSFREIHEIT::::WER BIN ICH ÜBERHAUPT:::WO KOMM ICH HER:::::WELCHE EIGENTLICHE ROLLE SPIELE ICH::::::VOR 5 JAHREN KANNTE MICH KEIN BRAVER BÜRGER:::::::::

 

 

————————————————————-

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2013/12/08/eurabiawild-west-szenen-in-bozen/

//

Eurabia: Immer mehr muslimische Hass-Anschläge auf deutsche Kirchen


.

Pfuerti,

ja sie werden verschwiegen, sogar in lokalen Blättern….bis auf wenige Ausnahmen….

Es ist überall, nicht nur im deutschsprachigen Raum, das gleiche….ob Schweiz, Österreich, Bayern oder Süd-Tirol, sprich das ursprüngliche Deutsche Reich.

Stets stecken die Linken und ihre Züchtlinge dahinter, denen es einen perversen Spaß macht, ihre Landesgenossen zu belügen und in den Abgrund zu führen……

Die meisten Leser/Hörer/Seher irgendeines Medium werden nicht oder nur oberflächlich, meistens sogar bewusst irreführend, „informiert“.

Das ist nun aber wirklich nichts neues…denken jetzt viele…..das wissen wir „Aufgewachte“ doch hinreichend…….

Schon…aber ist auch bekannt, dass die Haß-Anschläge ein vielfaches an Anzahl haben, als selbst wir oder andere !Aufklärer“ berichten…?

Das diese Anschläge gegen die ethnische Bevölkerung, symbolhaft gegen deren Manifeste…eben Kirchen und ähnlichem…..gelten….?

Aber: das muslimische Terror-Anschläge quer durch ganz Europa gehen? Bis hin in das eher beschauliche, „abseits“ gelegene Süd-Tirol?

Bedenkt dabei immer: die Schuldigen sind die Sozialisten, die Linken und die Grünen…..womit aber die Aggressionen der Moslems nicht entschuldigt werden…oder?

Chrissie, Süd-Tirol

.

Und bei unserer linksversifften Presse in Südtirol keine einzige Silbe
in den Onlinenachrichten , besonders der linksextreme Medienfuzzi Arnold Tribus von der TZ
hat damals , als in Aufhofen bei Bruneck christliche Symbole von seinen muslimischen Lieblings- Albanerbanden
geschändet wurden , keine einzige Zeile berichtet.

Aber wehe ,wenn seine albanischen Lieblinge
besonders durch Migrantengewalt auffällig werden, dann kommt seine linke Medienpropaganda ins Rollen ,
.
seine grünen Gutmenschfreunde und die linken Anarchos vom Antifa-Blog in Meran, in seinen Kommentarbereich die dort moderiert und unzensiert oberhoferim Gegensatz zu den Kritikern Meinungsfreiheit haben.Moderiert vom grössten linken Mediendrecksfuzzi (Artur Oberhofer -Bild  Facebook-Profil) den es in Südtirol gibt.

 

 

Antifa
Die auf ihren Blog Beiträge verlinken zu linken Antifa, u.a. Blogs die zum Kirchenverbrennen aufrufen, kein
Wunder, daß dieser Aufruf gerichtlich keine Konsequenzen hatte, und direkt eine Ermutigung für die
Muslime ist ,solches in die Tat umzusetzen.

 

.

Michaelskirche_Muenchen

Im abgelaufenen Jahr sind die Kirchenschändungen in Deutschland geradezu explodiert. Neben der Verwüstung christlicher Gotteshäuser werden auch immer häufiger sakrale Gegenstände zerstört, entwendet oder einfach entweiht. Dabei machen die Zerstörer auch vor christlichen Statuten, Kunstwerken und kleinen Gebetsstätten nicht halt. Neben dem Christenhaß, der sich aus linksextremistischen Motiven speist, kommt es auch immer öfter zu Schändungen durch islamistische Fanatiker, die aus dem Salafistenmilieu stammen.

So sprühte jüngst ein 30-jähriger Asylwerber mit einem weißen Hochglanzsprühlack auf Arabisch „Allahu akbar“ an die Kirche St. Michael in der Münchener Altstadt. Bei der Festnahme durch die Polizei randalierte der Araber und verletzte einen Landsmann, der ihn beruhigen wollte. Wenige Tage zuvor war es zu einer Kirchenschändung in Augsburg gekommen.

Von Brandstiftung bis Raub von Kirchengut [Mehr>>]

.

.

 

 

Anscheinend ist Arnold Tribus , (Chefredakteur und Besitzer der TZ) zu faul oder nicht gewillt, im Meraner Antifa-Bezirk mal die Außenmauer
der jüdischen Synagoge zu photographieren (Allah ist Groß und vernichtet alle Juden )
in arabischer Schrift zu lesen,und darüber zu berichten , aber dafür hat er in seinen linken  Online-Portal  sehr viel Platz  um seinen geistigen linken Dünnschiß zu verbreiten, denn diese islamischen Schmierereien sind schon seit einen Jahr zu lesen, ohne daß die Stadtgemeinde Meran sich
genötigt fühlt solche zu entfernen, oder daß der Tribus sich zu diesen antisemitischen und judenhassenden Parolen sich äußern würde.

Er ist eben ein richtiger Medien-NaZi, wie es die Linken Medien (TAZ-Spiegel) auch in Deutschland sind!

————————

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2013/12/10/eurabiaimmer-mehr-muslimische-hass-anschlage-auf-deutsche-kirchen/

……………………..

NaZi = Nationale Zionisten…….bzw. Bibel Prophet AMOS Vers 2 .11

https://deutschelobby.com/2013/11/04/nazi-der-ursprung-des-begriffes-ein-hohes-christliches-lob-und-gottes-vertrauter/

———————————————————————————-

 

//

Südtirol braucht keine EUDssR!


.

Unsere Grünen in Südtirol sind Heimatverräter wie ihre Deutsche Mamma.
Eine Kopie der deutschen Grünen, die sind aber noch viel moralischer,
sei es beim Pinkeln auf die Deutsche Fahne, oder als erste Kriegstreiberpartei in Deutschland!
die deutschen Medien
möchten dies gerne verschweigen, daß die Grünen (Fischer-Schröder)
ohne UN-Mandat Krieg gegen Serbien führten.Und dies mit gefälschten Bildern provoziert haben.

.

.

[Wo blieben redliche Journalisten, die kritisch hinterfragen, 
wenn uns seinerzeit ein „Verteidigungsminister“ Scharping mit gefälschten Bildern
 und Lügen erklärt, warum es richtig und notwendig sei, gegen die Serben in den Krieg zu ziehen. 
Nein – dann fehlt auf einmal jegliche Fantasie, dann gibt es keinen moralischen Zeigefinger.
 Es reicht nicht, Politiker beim Teppichkauf zu ertappen, wenn gleichzeitig zu 
den wirklich wichtigen Themen ein kollektiver Einheitsbrei erzeugt wird. Ihre Mitverantwortung an 
zahlreichen Fehlentwicklungen sind sie sich nicht bewusst. ]

Von einer Partei die mit Pädophilen im Bundestag und im EU-Parlament unterwandert ist,
braucht man sich keine Ratschläge erteilen lassen.
Und nun zur gestrigen Presseaussendung
(Südtirol-News)
“Südtirols rechtes Maß an Europa”
[Bozen – Die Freiheitliche Landtagskandidatin Tamara Oberhofer ist der Ansicht, 
dass gesunder Patriotismus positiv ist. Oberhofer kritisiert in einer Aussendung die Grünen. 
Diese würden nach mehr Europa verlangen – Südtirol bleibe dabei aber auf der Strecke.
 Auch die Freiheitlichen wollten sich am Projekt Europa beteiligen, 
aber nur in einer Form in der Südtirol noch Südtirol sein dürfe.]

g_e96806fe87Die Grünen in Südtirol haben ja deswegen die Deutsche Grüne
Rebecca Harmseingeladen, die uns erklärte , dass wir gefälligst bei Italien zu bleiben haben!
Zitat:[Die institutionelle Zukunft Südtirols steht auch im Mittelpunkt dieses Wahlkampfes.
 Das diffuse Unbehagen der (deutschsprachigen) Bevölkerung erwächst aus einer 
nicht ausreichenden Grunderfahrung von Mitbestimmung und Demokratie sowie einer 
ständig geschürten Angst vor „Italien“. Dieses Unbehagen wird von den 
„deutsch-patriotischen“ Rechtsparteien auf die „Staatsform“ gelenkt 
und richtet sich gegen die Zugehörigkeit zum italienischen Staat.]

Schachtschneider: “Freistaat Südtirol würde nicht aus EU fliegen”
einer der besten Wirtschaftsexperten Deutschlands widerspricht dieser blöden  Grünen Tussi !

Rebecca Harms sollte doch besser in ihren eigenen pädophilen Saustall aufräumen, bevor sie 
uns in Südtirol moralische Maßstäbe erteilt!

„Immer und immer wieder betonen insbesondere die Grünen ihre Sehnsucht
nach mehr Europa in Südtirol und werfen uns Freiheitlichen das „Spiel der Illusionen“,
das Schüren von Ängsten vor, weil wir in die Zukunft schauen und auf ein
freies Südtirol in Europa setzen. Ein immer höherer kultureller Preis wird von
uns Südtirolern aller drei Sprachgruppen verlangt, um ein mittlerweile
fragwürdiges Projekt „Vereinigtes Europa“ über Wasser zu halten.
Von heute auf morgen sollen wir alles aufgeben, wofür unsere Großväter
und Urgroßväter gekämpft haben. Wollen wir wirklich so leichtsinnig unser
Kulturerbe aufs Spiel setzen? Gerade in der heutigen Zeit ist unser
Zusammenhalt wichtiger denn je und deshalb frage ich mich, seit wann gesunder
Patriotismus etwas Falsches ist“, so Tamara Oberhofer, Freiheitliche Landtagskandidatin.

„In verschiedenen Meldungen der Grünen ist zu vernehmen,
dass sie vehement gegen eine südtiroltypische „Mir san Mir“ Mentalität
steuern und verstärkt nach mehr Europa verlangen und ziehen in ihrer Einstellung der SVP,
der sogenannten „Partei des Volkes“ nach! Zweifelsohne wollen auch wir Freiheitliche
uns am Projekt Europa beteiligen, aber in einer Form, in der unser Südtirol noch Südtirol
sein darf. Was die Grünen und die „neue“ SVP hingegen propagieren
ist eine Südtirol-Vision, wo jeder hereinspazieren, abkassieren und bleiben darf,
so lange es ihm eben passt, ob mit oder ohne Arbeit, ob mit Respekt vor unserer Kultur,
oder nicht! Gerade von Seiten der Grünen verwundert mich die Inakzeptanz
anderer Meinungen und deren konstantes Niederputzen. Waren es nicht die Grünen,
die sich vor einigen Wochen lauthals für die direkte Demokratie stark gemacht hatten?
Was ist aber Demokratisches daran, wenn man die Wünsche der heimatliebenden [Mehr ]
Bevölkerung nicht respektiert und andauernd als ewiggestrig bezeichnet?“, so Oberhofer. [Weiterlesen]

Aber auch an der deutschen “Führerin” der EUDSSR dürfen sich unsere Grünen in Südtirol ein
Beispiel nehmen!

Die EU, oder politisch korrekt gesagt die Bilderberger, sind  die heimliche EU-Regierung!
Hätte Jürgen Trittin seine Pädhophilenpropaganda ihn nicht einen Strich durch die ´Rechnung gemacht,
und dann wäre das Wahlergebniss für die Grünen-Moralapostel anders ausgefallen, und er wäre möglicherweise
als Außenminister-oder Wirtschaftsminister an eine Rot-Regierung gekommen,
aber leider hatten die obersten Bilderberger (Rothschild und Goldman -Sachs) nichts von seiner
Vergangenheit etwas gewusst, sonst hätten sie wohl dieses faule Ei nicht eingeladen!

Trittin bei den Bilderbergern

Dirk Müller über Bilderberger

————————————————–

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2013/10/03/sudtirol-braucht-keine-eudssr/

Berlin verbietet Weihnachten


.

In Berlin-Kreuzberg wird Weihnachten ab sofort verboten – zumindest dann, wenn es auf öffentlichen Plätzen begangen werden soll.

Weihnachten darf nur noch Zuhause stattfinden, damit religiöse Gefühle anderer nicht beeinträchtigt werden.

berlin-weihnachten.

Kein Aprilscherz: Das Bezirksamt Berlin Friedrichshain-Kreuzberg schafft Weihnachten ab.

Die Behörden erlauben keine Weihnachtsfeiern mehr auf öffentlichen Plätzen oder Straßen. Ein Tannenbaum darf nur noch an einem zentralen, vorher von den Behörden zugewiesenen Platz aufgestellt werden – das berichtet die „Berliner Zeitung“. Das Festverbot wurde von Grünen, Linken und Piraten beschlossen. SPD und CDU waren angeblich dagegen.

Der zuständige Stadtrat Peter Beckers (SPD) beantwortet den Protest gegen das öffentliche Weihnachtsverbot gegenüber der BZ so: „Warum müssen religiöse Feste in der Öffentlichkeit gefeiert werden?“

Hintergrund des Weihnachtsverbots: Im August wollten Islame das Ende des Ramadans auf Berlins Straßen feiern. Es gab Beschwerden von Anwohnern wegen befürchteten Lärms. Darauf machte das Bezirksamt „kurzen Prozess“ und verbot gleich alle religiösen Feste – darunter auch Weihnachten, aus „Gründen der Gleichbehandlung“.

Außerdem dürfen keine sogenannten Ehrenmedaillen an Anhänger von Religionen verteilt werden. Wer also christlichen Glaubens ist und sich um seinen Bezirk verdient gemacht hat, geht in Zukunft leer aus. Das „Medaillen-Verbot“ gilt selbstverständlich ebenfalls für alle Religionen.

Trotz Weihnachtsverbots dürfen andere Feste nach wie vor stattfinden, wenn sie nicht religiösen Ursprungs sind. So sind das „Bierfest“, „Karneval der Kulturen“ und Schwulen-Festivals nicht nur gestattet, sondern besonders das Schwulen-Fest wird grosszügig unterstützt………

——————————————

mmnews.de/index.php/politik/14645-berlin-verbietet-weihnachten

Das Festverbot wurde von Grünen, Linken und Piraten beschlossen.

SPD und CDU waren angeblich dagegen.

Der zuständige Stadtrat Peter Beckers (SPD) beantwortet den Protest
gegen das öffentliche Weihnachtsverbot gegenüber der BZ so: “Warum müssen religiöse
Feste in der Öffentlichkeit gefeiert werden?”

Hintergrund des Weihnachtsverbots: Im August wollten Islame das
Ende des Ramadans auf Berlins Straßen feiern. Es gab Beschwerden von Anwohnern
wegen befürchteten Lärms. Darauf machte das Bezirksamt “kurzen Prozess” und verbot
gleich alle religiösen Feste – darunter auch Weihnachten, aus “Gründen der Gleichbehandlung.[Mehr]

Es wird die Berliner Bevölkerung ganz sicher nicht davon abhalten, die Parteien zu wählen, die an der Abschaffung Deutschlands fleißig arbeiten.

“Judenklatschen” unter deutschen Muslimen

judenklatschen-unter-deutschen-muslimen

[Zum Jahrestag des antisemitischen Überfalls muslimischer Jugendlicher
auf den Rabbi Daniel Alter in Berlin]

Auch das gehört zu Deutschland, die Parteien dulden es , wenn Juden  von Muslime
verfolgt und schikaniert werden.

Man müsste sich mal vorstellen, wenn ein “Deutscher” es gewesen wäre, der den Rabbi Daniel Alter
überfallen hätte, dann wäre die mediale “Antirechts” Propaganda so richtig ins rollen gekommen.
Der isreaelische Botschafter wäre vorstellig geworden, die  isrealische Presse hätte sich
über die Nazis in Deutschland überschlagen, der Bundestag hätte eine Sondersitzung einberufen

——————————–

dolomitengeistblog.wordpress.com/2013/08/31/deutscher-migrantenstadelberlin-verbietet-weihnachten/

//

//

Grün -Rot in Berlin fördert und duldet den Drogenhandel unter den Asylanten….


.

Wenn man diesen Bericht von der BZ (Berliner Zeitung ) liest , dann kann man fast nur noch bei so einer
Unmoral kotzen! Die Grünen und Roten (SPD) sind weit entfernt eine seriöse Partei zu sein, eher schon eine
kriminelle Verreinigung!
Gunnar Schupelius fragt: Wird der Drogenhandel im Görlitzer Park von grünen Politikern heimlich toleriert?
Razzia_43639527

Seit 15 Jahren wird im Görlitzer Park so offen mit Drogen gehandelt, dass es jeder Beschreibung spottet. Seit 15 Jahren werden die Anwohner eingeschüchtert. Immer mal wieder erscheint die Polizei zu einer großen Razzia . Dann werden Händler festgenommen und Drogen beschlagnahmt. Wenig später lässt man die Händler laufen und gibt ihnen ihre Drogen zurück.

Im Görlitzer Park haben sich schon die dollsten Szenen abgespielt: 2009 wurde ein zwölfjähriger Dealer geschnappt. 2012 wurde der türkische Imbiss-Besitzer Isa Öztürk als Rassist beschimpft, weil er sich weigerte, afrikanische Dealer zu bewirten.

In diesem Juli wurde die Betreiberin des Clubrestaurants Edelweiss von Dealern massiv bedrängt, als sie mit ihrem Baby im Park unterwegs war. Dann gingen Autos in Flammen auf. Im Bekennerschreiben war von Rache an Anwohnern die Rede, die sich über Dealer beschweren.

Und bei all dem Irrsinn schweigt die Politik, die in Kreuzberg von den Grünen beherrscht wird. Bezirksbürgermeister Franz Schulz findet keine klaren Worte.

Seine Nachfolgerin Monika Herrmann, die kommende Woche die Führung übernimmt, hat vorgeschlagen, Drogen im Görlitzer Park ganz offen in einem Shop zu verkaufen. Und der grüne König Ströbele weigerte sich tatsächlich, eine Stellungnahme zu den Rache-Brandanschlägen abzugeben.

Kein einziger grüner Politiker hat in den letzten 15 Jahren einen ernsthaften Vorschlag für mehr Sicherheit im Görlitzer Park gemacht.

Stattdessen berief man eine Bürgerversammlung nach der anderen ein und diskutierte über die Frage, wie viel Obstbäume im Park gepflanzt werden sollten. Immer auch wurden die Dealer als Opfer dargestellt, nie als brutale Täter, die selbst Kinder und Jugendliche bedrängen, damit sie ihnen den Stoff abkaufen.[Mehr>>>]

Wenn der schwule Antichrist und Islamistenschleimer OB-Wowereit (SPD) und RAF-Sympatisant 
Ströbele noch zu wenig Drogen haben, die man an die illegalen Asyldrogenhändler abgeben könnte,
 dann sollte
man sich mit den linken Letta (PD) in Italien in Verbindung setzen, vielleicht sendet er euch per Eilpost
eine gefundene Drogenlieferung  am Strand von Brindisi  (40 Kilo) an die SPD-Parteizentrale in Berlin!

Kretschmann, Trittin, Roth & Co: Die Grünen sind vollständig von Radikal-Kommunisten unterwandert

Grüne Kom

Von G.Elser

Linke und Grüne arbeiten damals wie heute an der Abschaffung Deutschlands:

Wussten die Wähler der Grünen in Baden-Württemberg, dass ihr zukünftiger Ministerpräsident Kretschmann radikaler Kommunist war und in Deutschland eine Diktatur des Proletariats in Deutschland errichten wollte?

Wissen alle Grünen-Wähler, dass sie ihre Stimmen Radikal-Kommunisten geben? Und zwar solchen von der übelsten Sorte: ehemaligen Mitgliedern des KBW (Kommunistischer Bund Westdeutschland), einer Nachfolgeorganisation des des “Kommunistischer Bund Bremen”, weiterer kommunistischer Splittergruppen sowie des damals damals bedeutenden  linksfaschistoiden Heidelberger SDS (Sozialistischer Heidelberger Studentenbund)?
Zwar ist der Kommunismus tot – doch sind die Kommunisten lebendiger denn je.

Aus dem SDS rekrutierten sich einige RAF-Terroristen und zahlreiche Sympathisanten der RAF. [ Mehr auf den Blog von Mannheimer]

Nachdem die schwarzgelben (FDP-CDU-CSU) Deutschland im Regionalzugtempo abgeschafft haben ,
so daß es der doofe
deutsche Michl kaum wahrgenommen hat,
will die grösste SPD-Flasche Steinbrück und Schirmherr der SPD-Drogenverteiler in Berlin, 
Bundeskanzler werden,
dann wohl gute Nacht Deutschland wenn dieser linke Vollpfosten an die Regierung kommt , dann schafft sich dieser islamisc he Multikulti-Staat im Überschalltempo ab!

Hier nochmals eine Kritik an den ZDF, besonders an Klaus Kleber, stell deine Berlusconi und PDL-Hetze
ein, bevor man Politiker im Ausland kritisiert, soll man schon über den eigenen politischen
unmoralischen Sauladen berichten!

Wenn man überall in Zentralmitteleuropa, wo man ZDF empfängt (Ö/CH/ Südtirol)
sich “Moralisch” präsentieren möchte, dann soll man bevor man über den Tellerrand
ins Ausland schaut und dort Politiker und Parteien kritisiert selbst seinen eigenen politischen Laden
in Ordnung haben und halten, und nicht davon mit einer linkspopulistischen Lügenpropagandahetze
gegen Politiker und Parteien im Ausland, davon ablenken!
———————————————————–

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2013/08/09/deutscher-migrantenstadel-grun-rot-in-berlin-fordert-und-duldet-den-drogenhandel-unter-den-asylanten/

//

//

Drogenschmuggler, „Asylanten“ und Linksradikale vom Caritas-Verband


.

Österreichs Linksextremisten sind  eine Verbrecherbande.
Aber nicht nur Österreich ist ein Paradebeispiel wie linke Gutmenschen
im rechtsfreien Raum operieren, man nimmt es fast stillschweigend im Kauf,
wenn die aufgenommenen “Scheinasylanten ” als Dank dafür hier in Europa,
auf die Altäre scheißen und urinieren, oder sogar eine Kirche ganz abfackeln,
wie es vor zwei Tagen in Hannover passierte!

.

.

linke anti-fa brennen kirche.

Nachdem die HSR-Freiburg vor Gericht freigesprochen wurde, mit den Aufruf nur eine brennende
Kirche ist eine gute Kirche, braucht man sich nicht zu wundern, daß Muslime in Deutschland
direkt sich motiviert fühlen, Worte in die Tat umzusetzen

Ägyptische Muslimführer fordern vom Papst Islam als ‘Religion des Friedens’ zu bezeichnen

Da muss aber vorher das ganze Christentum im nahen Osten ausgerottet werden, und noch mehr
Kirchen in Europa den muslimischen Vandalismus zum Opfer fallen!

————————————

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2013/08/01/eurabia-drogenschmuggler-asylanten-und-schlepper-aus-dem-caritas-heim/

//

24.03.2013: Frankreich:Über eine Million Franzosen protestieren gegen die Homoehe!


.

Frankreich Über eine Million Franzosen protestieren gegen die Homoehe!

.

über eine Million Franzosen protestieren gegen die Homoehe!

Daran kann sich Deutschland ein Beipiel nehmen, denn da sieht
man höchstens einige tausend Schwule, die für ihre “abartige Lebensform ” demonstrieren,
der Rest bleibt gleichgültig Zuhause! Was man ohnehin bei der kinderfeindlichsten Gesellschaft
Europas nachvollziehen kann. Was will man denn schon erwarten, wenn nicht mal gegen die Gesetze
mit den geförderten Kindesmißbrauch protestierte, zum Beispiel die Beschneidung, jetzt will
man sogar das Adoptieren von Kindern für Homos und Lesben erlauben,
was auch ein heimlicher Kindesmißbrauch ist!

Und weil es den linken deutschen Medien nicht hinter ihren
schwulen Hosenlatz passt, daß über eine Million Franzosen
gegen diese “Unmoral ” oder  dieser “Kranken ” protestierten, wird wieder
einmal mit der “Diskrimierungskeule ” auf die Franzosen eingeprügelt
Ab 4. April wird sich der Senat mit dem Entwurf beschäftigen.
Gegen das Vorhaben stemmen sich vor allem die katholische Kirche und die konservative Opposition.

Justizministerin Christine Taubira bezeichnet das Vorhaben als
“Wandel der Zivilisation”. Die Gleichstellung von Lesben und Schwulen
mit heterosexuellen Paaren wird seit langem von der französischen Linken gefordert
und war ein wichtiges Wahlkampfversprechen von Hollande.
An fordester Front, wieder schon einmal das Linke-Stürmerblatt der “Spiegel”der sich als linker Meinungspolizist für die Anal und Kotstecher -Edelmoralisten
einsetzt!Es muß schon peinlich sein für die links gegenderte homophiele deutsche
Gesellschaft und Medien, daß der Rest Europas mehr oder weniger
nicht am Deutschen Wesen genesen möchte!

Nicht nur bei der Euro-Politik, sondern auch bei der “Sexualmoral “  entfernt oder isloliert sich Deutschland immer mehr von anderen europäischen Völkern, in einer solchen

“Deutschdomminaten” linksgegenderten EU, können viele Nachbarn nicht mehr etwas positives
abgewinnen, “Antideutsche ” Resentiments fallen nicht einfach so vom Himmel!

In keinen anderen europäischen Land , wie in Deutschland
wird durch die linken  Medien, eine so massive Kritik an den neuen Papst betrieben,eine solche pro-Schwulen und Lesbenpropganda kann man nirgendwo bei anderen europäischen Staaten
bei den Medien ergoogeln.Egal ob man die Suchmaschine (google it-fr-spa-port)
damit füttert!

Schon vor zwei Monaten gingen über eine Million Franzosen auf die Strasse
es wird nach der Demo Gestern nicht das letzte mal sein, und es ist auch eine Demo gegen Merkel

.

//


.

zumindest-ideologisch-ist-papst-franziskus-ein-mann-der-vergangenheit-

Homosexualität

Der neue Papst ist ein entschiedener Gegner der Homo-Ehe. Vor der Abstimmung zur
Legalisierung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften in Argentinien 2010
wetterte er beispielsweise: “Seien wir nicht naiv. Das ist kein einfacher politischer Kampf,
das ist der Versuch, Gottes Plan zu zerstören.” Bergoglio stellte sich auch
vehement gegen ein im Mai vergangenen Jahres verabschiedetes Gesetz,
wonach Transvestiten und Transsexuelle
unter ihrem gewählten Geschlecht anerkannt werden.
Schon Konfuzius sagte” Wenn ein Mann mit einen anderen Mann ,wie mit einer Frau
im Bett liegt, dann wackelt Gottes Trohn”. Genau die medialen und politischen Moralisten
in Deutschland möchten die Sexualmoral der katholischen Kirche reformieren.

Staatsanwalt stoppt Hetze gegen südsteirischen Priester

[25 Schwule hatten sich gegen Hw. Karl Tropper zusammengerottet und versucht, ihn zu kriminalisieren –
jetzt hat dem der Staatsanwalt ein Ende gesetzt
Somit ist auch klargestellt, daß wissenschaftliche Erkenntnisse und die Katholische
Lehre nicht weichen müssen,
wenn es den Schwulen nicht in den Hosenlatz paßt.]

Wo das Christentum blüht …
Sabatina James, eine mit dem Tod bedrohte Konvertitin, berichtete bei Pfarrer Mag.
Tropper in St. Veit am Vogau/Südsteiermark
über ihre Erfahrungen mit dem Islam

———————————–

dolomitengeistblog.wordpress.com/2013/03/25/frankreichuber-eine-million-franzosen-protestieren-gegen-die-homoehe/

//

Eurabia-EU-Kommission: Will moch mehr Einwanderung von Muslimen nach Europa


.

Eurabia-EU-Kommission: Will moch mehr Einwanderung von Muslimen nach Europa Eurabia-EU-Kommission: Will moch mehr Einwanderung von Muslimen nach Europa

Die wahnsinnige (schöne) EU-Kommissarin Cecilia Malmström aus Schweden……..

Die EU-Kommissarin Cecilia Malmströmm möchte alles daran setzen, damit die Wünsche
von Graf Coudenhove Kalergi , nach einer “negroiden europäischen Rasse”  sich endlich erfüllen.

Mit allen politischen Mitteln möchte die EU-Einwanderungskommission die Sozialsysteme
an den Kollaps bringen.

Turin, 22. Februar 2013 – “Wir freuen uns sehr auf eine Reihe neuer gemeinsamer Regeln
auf europäischer Ebene für die Aufnahme von Einwanderern in den verschiedenen Ländern zu schließen.
Menschen sind nie Illegal, wenn sie  aus ihren Länder  auswandern möchten, um in der EU ein besseres
Leben zu suchen.

MalmströmDas sagte, die EU-Kommissarin Cecilia Malmström, in Turin, bei einem Treffen über den
Schutz der Werte des europäischen Sozialmodells und der Sicherheit der Bürger,
Auf den Podium der “Dialog mit Bürgern”, in Italien organisiert von der Europäischen Kommission
der europäischen Bürger.

“In diesem Frühjahr – sagte Malmström – wir können vereinbaren,
die gleichen Vorschriften in verschiedenen Ländern für die Behandlung dieser Menschen.”
Sie sagte: “Ich bin sehr entäuschte darüber, wie  behandelt werden diese Leute,
in Italien,und es gibt  Probleme  in bestimmten Regionen
und wir sind bemüht auf der Ebene der Zuweisung von Mitteln zu arbeiten, um diese Bedingungen zu verbessern.

Dies ist “eine der” großen Herausforderungen für ganz Europa. “
Lisistrata

Ja, die großen Herausforderungen für Europa!!
Italien:Vergewaltigungs-Epedemie durch die “Flüchtlingsinvasion ” aus Nordafrika!

Brüssel:EU-Kommission möchte die grösste Islamschwemme nach Europa installieren.

[Beschäftigungsquote von Nicht-EU-Bürgern bei 58,5 Prozent

Die Beschäftigungsquote von Nicht-EU-Bürgern in der Europäischen Union lag
2011 mit 58,5 Prozent deutlich unter der EU-Gesamtbevölkerung (68,6 Prozent).
Laut der Eurobarometer-Umfrage sehen 53 Prozent der Befragten Einwanderer
als eine wirtschaftliche und kulturelle Bereicherung für die EU-Länder.
60 Prozent der Europäer sehen demnach mögliche Integrationsschwierigkeiten
für Einwanderer aufgrund von Diskriminierung.]

Was die islamische Immigration Europa kostet. Beispiel Italien

dolomitengeistblog.wordpress.com/2013/02/23/eurabia-eu-kommission-will-moch-mehr-einwanderung-von-muslimen-nach-europa/

—————————

malachim

ich beneide die zeiten , wo solche weiber als hexen samt hexer mit dem bösen blick

auf dem scheiterhaufen verbrannt wurden!

schade um die zeiten-…

.

//

Eurabia- Meinungsfreiheit: Mannheimer siegt im Rechtsstreit gegen ZDF (ZDTF)


.

ZTF

.

ZDF plant Namensänderung! Aktueller Vorschlag lautet: ZDTF – Zweites Deutsch Türkisches Fernseh

Auch ARD will das D herausnehmen. ARMK – Allgemeiner Rundfund MultiKulti

Deutschland, der Name ist eine Diskriminierung für Türken!!!

Deshalb muss das „Deutsch“ weg. Aktueller Vorschlag hier: „Mischland“

Da aber Türken nicht in einem „Mischland“ leben wollen, schlagen sie „Türkland“ vor. Ernsthaft!

Ausserdem arbeiten die türkischen Politiker in Türkland daran, dass alle anderen Ausländer die weder

Moslems noch Türkeifreundlich sind, sofort ausgewiesen werden.

Ethnische Deutsche sind hiervon noch bis 2050 ausgenommen.

Bei Strafe gilt allgemein die verschärfte Form der Scharia. Bei Nicht-Türken.

.

Das ZDF kämpft weiter mit allen Mitteln gegen die Deutsche Gesellschaft und Kultur und fördert den Islam.

Kein Wunder, ist doch ihr Intendant Thomas Belluch mit einer Türkin verheiratet.

https://deutschelobby.com/2012/12/01/warum-ist-das-programm-des-zdf-nachweislich-anti-deutsch-und-miserabel/

Genau wie der SPD-Gabriel nur mit einer extremen Türkin sein „Glück“ findet.

Dazu kurz bemerkt: wisst ihr wieviele deutsche Politiker mit einer Türkin verheiratet oder liiert sind?

Dazu dann die Türkinnen die direkt in der Politik tätig sind, sogar als Kombi mit türkischem Ehepartner.

Wen wundert es, dass unser Heimatland immer mehr islamisiert und türkisiert wird…..

Laut Grundgesetz, lest es selber, ist das reiner Hochverrat…………..

Wiggerl

————————————————-

mannheimer bellutZDF-Chef Bellut verheiratet mit Hülya Özkan

Bildungsauftrag ” der ÖR gehört es schon seit fünf Jahren /ZDF -Forum am Freitag,
 den Islam schön zu reden, und mit Verleumdungen gegen Christen
und Islamkritiker zu hetzen

Der engagierte Christ und Unternehmer Ulrich Weyel (Gießen) hat aufgrund eines
Beitrages über Missionare in der Sendung “Frontal 21″ gegen Redakteure des ZDF Strafantrag gestellt.
Anfang August hatte das ZDF unter dem Titel “Sterben für Jesus – Missionieren als Abenteuer”
über Christen berichtet, die etwa in islamischen Ländern missionieren –
und diese mit radikalen Islamisten verglichen.

PI-Bericht: Michael Mannheimer (Foto oben) in aller Munde: Soeben berichteten wir noch über die Forderung der baden-württembergischen Grünen an Innenminister Reinhold Gall, über die Vorträge des 58-jährigen Islamkritikers bei der Polizei aufzuklären – jetzt der nächste Paukenschlag. Dem ZDF wurde per Gerichtsbeschluss vom 10. Januar 2013 untersagt, weiterhin zu verbreiten, Michael Merkle alias Mannheimer sei wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Die ZDF-Autoren Rainer Fromm und Elmar Theveßen hatten dies in einem außerordentlich diffamierenden Bericht über die islamkritische Szene im ZDF-Heute Journal vom 9. November 2012 (PI berichtete damals) geäußert.

In einer Pressemitteilung von Merkle-Anwalt Michael C. Schneider aus Frankfurt am Main heißt es dazu:[mehr>>>>]

Zu den “Bildungsauftrag ” der ÖR gehört es schon seit fünf Jahren /ZDF -Forum am Freitag,
 den Islam schön zu reden, und mit Verleumdungen gegen Christen
und Islamkritiker zu hetzen
Und natürlich auch das Märchen von Srebenica-Balkan:Das ZDF hetzt weiter mit unseriösen Fakten gegen das serbische Volk.

Forum am Freitag “ZDF , mit den “Zweiten ” islamisiert man besser.

Zum Beispiel mit diesen obskuren Videobeiträgenvon ZDF
[ Zuckersüße Integration…
El Hac, der Tätowierer ….
Mein wunderbarer türkischer Frisörsalon….]

Einfach toll.. Herr Bellut sie dürfen ihrem türkischen Friseur sagen, “Islam ist Frieden “

Meinungsfreiheit auf den ZDF-Forum

Wie islamisiert das ZDF ist, beweist man mit einen Forum für den Islam
aber nicht für Christen oder Juden

Paul Paul Kirchhof der das neue diskriminierende GEZ-Eintreibungsgesetz erschaffen (erfunden ) hat,
“Der Rundfunkbeitrag ist wie eine Kurtaxe“

Selten so viel Unsinn in ein par Zeilen gelesen, natürlich verschweigt man, daß man im Ausland alle
ÖR-TV-Sender über Sat gratis empfangen kann, würde man sich diese mit Bezahlcard (ORF 80 € Jährlich”Pay-per-view”) bezahlen lassen,
dann würden die Einschaltquoten aus dem Ausland aber enorm einbrechen, denn für eine solche linke Multikulti-Islam ist Frieden Gehirnwäsche
würde kaum Jemand im Ausland etwas bezahlen!

———————————————————–

dolomitengeistblog.wordpress.com/2013/01/21/eurabia-meinungsfreiheitmannheimer-siegt-im-rechtsstreit-gegen-zdf/

EUDssR: Die EU steht kurz vor dem Abgrund!


.

eudssr10k1

[Es ist eine Schande, daß die EU einen Friedensnobelpreis bekommt, angesichts der Tragödie einer
europäischen Einwanderungspolitik, die an ihrer Außenpolitik scheitert.] (Beppe Grillo)
Diese Drei Herren (Bilderberger) sind die Kapitäne des leckgeschlagenen Euroschiffes,
das unaufhaltsam auf die Klippen zusteuert,

EUdSSR-Nobelpreis

auf den Bild fehlen noch die Drahtzieher Merkel und Schäuble.

Artikel auf Stol.it /Quelle Alan Wheatley/Reuters
[ Die größten Zerreißproben stehen Europa noch bevor

In der europäischen Schuldenkrise herrscht nach monatelangen Turbulenzen
 mittlerweile eine verdächtige Stille. Das jüngste Hilfspaket
 für Griechenland hat die Finanzmärkte beruhigt.

Auch die politische Großwetterlage entspannt sich,
nachdem im Sommer noch lautstark über einen Euro-Austritt des Landes diskutiert wurde.

„Ich glaube, wir können sagen, dass die existenzielle Bedrohung des Euro grundlegend überwunden ist“,
 bilanzierte zuletzt EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso.]

Jose Manuel Barroso.
Der lügt doch andauernd, ein Demagoge der Bilderberger!

[Doch selbst wenn die Märkte mitspielen – Europa könnte die Rechnung ohne seine Bürger gemacht haben.
 Wie werden diese auf weitere harte Jahre mit teils massiven Wohlstandseinbußen reagieren?

Nach Einschätzung von Politik- und Wirtschaftsexperten sind die nächsten Zerreißproben vorprogrammiert,
wenn die von Rezession und hoher Arbeitslosigkeit gebeutelten Bevölkerungen gegen den anhaltenden Sparkurs aufbegehren.]

Die “Verschwörer oder Schwarzseher ” hatten aber bisher in allen Vorhersagen Recht gehabt.
Henryk Broder-„Wir erleben die letzten Tage Europas“

Arnulf Baring: Euro größter Fehler seit 1945

Schwarzseher oder Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider über Europa, ESM und mögliche Entwicklungen

[Als Schwarzseher von Ausnahmerang gilt der US-Hedgefondsmanager Kyle Bass.
Der Gründer von Hayman Capital Management gibt der Euro-Zone keine Zukunft.
 Mehr noch: Er sieht die Schuldenlasten im globalen Maßstab und hält Katastrophen für unausweichlich.

Das endet im Krieg“, prophezeite er jüngst. „Ich weiß nicht, wer gegen wen kämpfen wird,
 aber ich bin mir ziemlich sicher, dass in den nächsten Jahren Kriege ausbrechen werden, und nicht nur kleine.“

Seine Kassandra-Rufe stützt Bass auf ein nüchternes historisches Kalkül:
Die an den Kreditmärkten umlaufenden Schulden hätten ein Ausmaß von 340 Prozent
der weltweiten Wirtschaftsleistung erreicht, argumentiert er.

“Unter einer solchen Bürde noch niemals Frieden“

Unter einer solchen Bürde habe die Menschheit noch niemals Frieden wahren können.
Verbindlichkeiten in Billionenhöhe könnten nicht mehr bezahlt werden,
was dramatische Verluste für Millionen von Investoren bedeuten werde.

Die daraus resultierenden sozialen Spannungen würden manche Gesellschaften sprengen,
erwartet Bass – der selbst in einer Branche arbeitet, die mitunter auch mit Wetten auf Staatspleiten Geld verdient.]
Mehr hier:

EU: Nord-Süd-Spaltung droht

[Der Europäischen Union droht eine soziale Spaltung zwischen Nord- und Südländern.
Die EU-Kommission stellt in einem Bericht über Beschäftigung und die soziale Lage in Europa im Jahr
 2012 einen „besorgniserregenden Trend“
und ein „neues Muster“ der Auseinanderentwicklung zwischen Ländern aus dem Norden und dem Süden
fest: Der Unterschied bei der Arbeitslosenquote zwischen diesen beiden Regionen lag im Jahr 2000
bei 3,5 Prozentpunkten und verschwand bis 2007 sogar. Seit dem Beginn der Finanz-
und Schuldenkrise ist die Spaltung aber wieder auf 7,5 Prozent gewachsen.

Diese Entwicklung lässt sich auch an den neuen Arbeitslosenzahlen des EU-Statistikbüros Eurostat ablesen.

In Österreich waren demnach im November 4,5 Prozent der Erwerbsfähigen arbeitslos,
in Luxemburg 5,1 Prozent und in Deutschland 5,4 Prozent.]

Hat man bei der deutschen Statistik die Asylanten gerausgerechnet?
Glaube keiner Statistik die man selbst fälschen kann!

Von 34.885 Libanesen kriegen 30.000 Hartz IV
EU: “Risiko von Armutsfalle groß”

[Die EU sieht in einigen der 27 Mitgliedsstaaten ein hohes Risiko,
in eine Armutsfalle zu geraten.]
Die Euro-Südländer streiken und randalieren gegen Merkelsparkurs mit Videos!

Zigeuner-Asylgrund: Winter
Der Berliner Flüchtlingsrat fordert, Abschiebungen von Flüchtlingen im Winter auszusetzen. Bereits vier Bundesländer hätten so entschieden, weil die Situation der meist aus den Balkanstaaten stammenden Roma dort
während der Wintermonate besonders schwierig sei>>>>>>>

Die Bevölkerung von Kosovo-Albanien-Bosnien organsiert nur noch die Auswanderung

Besonders dramatisch ist, wegen der Politiker Klasse, welche selbst keine Schul Bildung mehr hat die Situation vor allem im Kosovo und Albanien, wo das gesamte Bildungs System auf Null ist und Posten nur noch verkauft werden, wie bei der Justiz und Polizei. Die Duemmste Europas regieren dort, oft auch in Bosnien. Selbst die Kosovo Praesidentin, hat nur gefaelschte Schul Zeugnisse. Der Betrug an Tausenden von Studenten mit ungültigen Diplomen, durch Betrugs Universitäten in Albanien

Kosovo Medien berichten, das es keine Arbeit gibt und die EU hinterfraegt, wo die 3,5 Milliarden Euro Aufbau HIlfe geblieben ist, welche im Sumpf einer kriminellen Aufbau Mafia verschwunden ist. Null Polizei und Justiz, EU Aufbau in Albanien und dem Kosovo, wobei es peinlicher nicht mehr werden kann.[Mehr]

Man braucht der deutschen Regierung das zusammenbrechen des Sozialsystems gar nicht herbeiwünschen,
das machen die Multikulti-Gutmenschpolitiker schon selbst. Der ganze Balkan klopft schon an der
deutschen Haustüre ,um im Sozialparadies aufgenommen zu werden.
Wer daran glaubt, daß Deutschland in Zukunft weiterhin Wirtschaftlich Europa domminieren wird, der soll
mal sich schon auf harte Zeiten einstellen, denn die zukünftigen “Facharbeiter “
aus den islamischen Ländern werden das tun ,was sie am besten können, Sozialschmarotzen…

—————————————

dolomitengeistblog.wordpress.com/2013/01/09/eudssr-die-eu-steht-kurz-vor-dem-abgrund/

Südtirol: Am Grab von Kerschbaumer, ”Tirol gedenkt der Freiheitskämpfer”


 

“Tirol gedenkt der Freiheitskämpfer”

Kerschbaumer

St. Pauls – Auch dieses Jahr gedachten am 8. Dezember in St. Pauls/Eppan mehr als 1.500 Schützen und viele Zivilisten des Freiheitskämpfers Sepp Kerschbaumer und seiner Kameraden.

(Südtirol-News)

[„Zahlreiche Landtagsabgeordnete und Funktionäre aller Parteien und Bewegungen nahmen an der Gedächtnisfeier teil. Auch der 3. Präsident des österreichischen Nationalrates, Dr. Martin Graf, der Nationalratsabgeordnete und Südtirolsprecher der FPÖ, Werner Neubauer  und der Südtirol-Sprecher der ÖVP, Nationalratsabgeordneter Hermann Gahr ehrten die Südtiroler Freiheitskämpfer mit ihrer Anwesenheit. Auch der Altlandeshauptmann von Nordtirol, Wendelin Weingartner nahm an der Gedenkfeier teil“, betont Roland Lang, Obmann des Südtiroler Heimatbundes.

„Nach dem gemeinsamen Gottesdienst im Dom auf dem Lande, gelesen von Pater Rainald Romaner, wurde auf dem Friedhof an der Gedenktafel für Sepp Kerschbaumer ein Totengedenken abgehalten. Dort ergriff der Obmann des Südtiroler Heimatbundes, Roland Lang, das Wort und erklärte nach seiner in allen 3 Landessprachen (deutsch, ladinisch und italienisch) erfolgten Begrüßung: ’So möchte ich vorausschicken, dass ich sehr froh bin, dass bei dieser  Gedenkveranstaltung die Tagespolitik nichts zu suchen hat. Denn es scheint, dass auch in Südtirol Moral, Anständigkeit und Ehrlichkeit durch Skandale, Vetternwirtschaft und Korruption wie in Rom 1.1 ersetzt werden. Für diese Vorgänge müssen wir uns vor der Ehrentafel der Freiheitskämpfer schämen.’ Außerdem forderte er dazu auf, nicht die Gunst der Stunde für die Selbstbestimmung zu nutzen: ‚In jedem Menschen schlummert der Wunsch nach Freiheit.]

St Pauls

Sepp-Kerschbaumer-Gedenkfeier – Freiheitskämpfer Sigmund Roner hält Gedenkrede

[ST. PAULS – Am Samstag, den 8. Dezember 2012, wurde in St. Pauls traditionsgemäß der
verstorbenen und lebenden Tiroler Freiheitskämpfer der 1950er und 1960er Jahre gedacht.
An die 2.000 Personen, davon etwa 1.700 Schützen und Marketenderinnen waren der gemeinsamen
 Einladung des Südtiroler Schützenbundes und des Südtiroler Heimatbundes gefolgt,
um bei dieser Gedenkfeier ihren Respekt, ihre Achtung sowie ihren Dank an jene Männer auszudrücken,
 die für die Freiheit der Heimat ihr Leben lassen mussten. Die Gedenkansprache hielt in diesem Jahr
 Sigmund Roner aus Tramin, ein ehemaliger Weggefährte Sepp Kerschbaumers, der selbst an den Anschlägen im Jahre 1961 beteiligt war
und daraufhin zu 3 Jahren Haft verurteilt wurde.]

[Mehr auf der Seite des Schützenbundes]

——————————-

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/12/09/italien-sudtirolam-grab-von-kerschbaumertirol-gedenkt-der-freiheitskampfer/

Deutscher Migrantenstadel: Der rote GeStaPo Blogwart Klaus Ehrlich, ein grenzdebiler Linksfaschist!


Sie auch PI (Nach kreuz.net soll jetzt PI fallen!)

Klaus Ehrlicher

Wieder einmal hat so ein Linker Pifke einen Scheiß in seine faschistische Blogspiele abgesondert!

Zitat des roten GeStaPo Blogwart Klaus Ehrlich:

[Nachdem eine Prämie auf die Bekanntgabe der Namen der MacherInnen des fundamentalistisch-katholischen, aggressiv schwulenfeindlichen und rassistischen Blogs Kreuz.net ausgesetzt worden ist, werden Stück für Stück immer weitere AutorInnen bekannt.

Die Seite selbst ist inzwischen nicht mehr erreichbar. Anders sieht es bei ähnlich gelagerten „Angeboten“ aus. Diese erfreuen sich noch hoher Zugriffszahlen und veröffentlichen unbekümmert ihre extrem rechte, rassistische Hetze im Netz.

Der rechtspopulistische, islamhetzende Politblog Politically Incorrect (PI) ist nach Altermedia eine der bedeutendsten noch bestehenden Seiten für Hetze und Austausch in den rechtsextremen und rechtspopulistischen Kreisen. Die Zugriffszahlen liegen täglich zwischen 50.000 und 75.000. Ebenso wie kreuz.net oder Altermedia agiert dieser Blog aus dem Untergrund. Er hat kein Impressum, es gibt keine Verantwortlichen.

Die Server stehen im Ausland, wahrscheinlich in den USA: Dies macht es schwierig, Verantwortliche zu greifen. Nicht nur die AutorInnen, sondern auch die KommentatorInnen dürfen ungestraft hetzen und beleidigen. Sicherlich hat sich in den letzten Wochen schon die eine oder der andere gefragt: „Warum setzt niemand eine Prämie für die Veröffentlichung der MacherInnen dieses Blogs aus – ähnlich wie bei kreuz.net?   ][….]

Wir würden uns freuen, wenn du es bei uns auch versuchen würdest , mit der Belohnung und so…
Dann garantiere ich dir du linker “Ehrlicher ” Dreikäsehoch, dann wirst du deine eigene linke Scheiße fressen!!

Schon erstaunlich, daß Beppe Grillo noch nicht ins Visier von Links Unten und  von Phönix -TV-geraten ist.

[In grossen Teilen Europas haben nationalistische und fremdenfeindliche Kräfte Aufwind.
 Und sie haben überall dieselben Ziele: Verteidigung der kulturellen Identität,
Kampf gegen die Zuwanderung und gegen Islamisierung. Sie unterscheiden sich jedoch in den Methoden,
mit denen sie ihre Ziele erreichen wollen.]

Aber wahrscheinlich deshalb nicht, weil so linksextreme Hetzer wie Thomas Kuban,

Klaus Ehrlich -Didi Näher und die ganzen linken gehirnamputierten Anti-Rechts-Moralapostel
beim Ard und ZDF und Phönix bei Beppe auf Granit beißen würden, denn wer sich mit Beppe Grillo anlegt, der
zieht bei den Argumenten garantiert den kürzeren!!

Giuseppe Grillo:”Nein zur Staatsbürgerschaft für Kinder von Ausländern”

Oder hier “Teile und Herrsche”.Beppe Grillo fordert ein Nürnberg 2.0 wie in Deutschland.

Weitere Meldungen über die Linke und islamische Propaganda!

Marine Le Pen soll wegen Islamkritik vor Gericht

„Lange Nacht der Moscheen“: Millî-Görüş erläutert den Dschihad

Elfjährige „aus Tradition“ vergewaltigt: Täter wieder frei

———————————————-

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/12/12/deutscher-migrantenstadelder-rote-gestapo-blogwart-klaus-ehrlich-ein-grenzdebiler-linksfaschist/

Eurabia-Schweiz: Muslimische Bande zwingt Jugendliche zum Islam


NEUENBURG – Sie terrorisierten ihre Opfer, zwangen ihre Kunden Drogen zu verticken und Handy-Abos abzuschliessen.

Seit mehreren Jahren betreibt eine Gruppe junger Ausländer einen Handel mit Marihuana, vor allem in Le Locle und in La Chaux-de-Fonds. Indem sie Leute psychisch und physisch misshandelten, habe die Bande im Laufe der Jahre ein Vertriebsmonopol für Marihuana errichten können, schrieb die Neuenburger Staatsanwaltschaft.

Die Bande gab sich selbst den Namen «Jamahat». Deren Mitglieder stammen vorwiegend aus Tschetschenien, Afghanistan und Ex-Jugoslawien. Leute in der Entourage der Bande wurden gemäss Staatsanwaltschaft teilweise so stark eingeschüchtert, dass sie wie die Bandenmitglieder zum Islam konvertierten.
Handys erpresst und auf Schwarzmarkt verkauft

Ausserdem erpresste die Bande von ihren Opfern Handys und zwangen diese, auf ihren Namen Handy-Abos abzuschliessen, um so an Smartphone zu kommen. Einige junge Leute mussten bis zu sieben Abos abschliessen. Die Handys wurden dann auf dem Schwarzmarkt verkauft. Dadurch verschuldeten sich die Opfer stark – auf insgesamt mehrere zehntausend Franken.

Die Opfer hätten unter starker Repressionen zu leiden gehabt, so dass sie sich nicht getraut hätten, ihre Peiniger anzuzeigen.[Mehr]

Sogar italienische Medien haben auch diese Meldung verbreitet, nur beim gleichgeschalteten linken Mainstream
in D/Ö/ Südtirol werden solche Meldungen verschwiegen.

Gli islamisti prenderanno il potere in Svizzera?
CH: Kind aus der Schule gemobbt weil es nicht zum Islam konvertieren wollte

Blogarchiv:
Schweiz:Die Eidgenoßen werden mit Muslim-TV bereichert.
Islam-Eurabia:Die Islamisierung der Schweiz

Gewalt an Schweizer Schulen

Brutale Bahnschläger in der Schweiz

«In der Scharia haben wir die perfekten Menschenrechte»

Sie möchten, dass Ägyptens neue Verfassung allein auf der Scharia, dem Gesetz Gottes, fusst. Der westlich säkulare Weg ist für Sie nicht möglich?
Niemals. Ich bin stolz darauf, dass der Prophet zu uns sagte: «Die wahre Religion ist euer Fleisch und Blut. Sie durchdringt alles.» In dieser Beziehung ist der Islam anders. Im christlichen und jüdischen Westen hat man die komplette Trennung zwischen Religion und dem täglichen Leben. Man geht vielleicht noch zur Kirche, ist religiös auf die eine oder andere Art. Der Islam hingegen ist ein alles umfassender Lebensweg. Der Islam ist mit dir, wenn du aufwachst am Morgen, und begleitet dich, bis du zu Bett gehst. Die Scharia gibt einen kompletten Kodex von islamischen Gesetzen, die unser Leben durchdringen bis ins letzte Detail und angewendet werden müssen.

Bis jetzt wird in Ägypten die Scharia nur beim Familienrecht angewandt. Warum nicht auch beim Strafrecht?
In fast allen arabischen Ländern ist nur das Familienrecht in Kraft, das Dinge wie Erbschaft oder Scheidung regelt. Das Strafrecht wird nur in Saudiarabien angewandt. Meines Erachtens sollte auch in Ägypten das Strafrecht als solches angewandt werden. Schliesslich braucht man keine Angst zu haben vor Scharia-Strafen. Wir wünschten, dass die Leute im Westen verstehen, dass die Strafen vor allem abschreckende Wirkung haben. Sie lassen die Menschen nachdenken, bevor sie zur Tat schreiten. Und sie können nur unter ganz bestimmten Bedingungen vollzogen werden.

Zum Beispiel?[Mehr]

Update:Weitere Multikulti-Meldungen.

Eurabia, das christliche Abendland verkommt immer mehr
zu einer kriminellen islamischen Enklave, das beweisen Meldungen außerhalb Deutschlands.
Schusswechsel in Bozen

[Zwischen drei Albanern war ein Streit ausgebrochen, der damit endete, dass einer von ihnen zur Pistole griff.
 Einem der drei Männer wurde ins Bein geschossen. ]
Unsere Multikultizuwanderer dürfen alles, wenn ein Südtiroler mit einer unangemeldeten Waffe erwischt wird,
dann geht er garantiert mal für einige Wochen in den Knast.

Clandestino 50enne stupra bambina di 11 anni
novembre 29, 2012
50 Jähriger Bosnier (Obren Mededovic) der sich Illegal in Italien aufhielt vergewaltigte und schwängerte
11 Jähriges italienisches Kind!

Deutschland:
Die drei Vergewaltiger vom Hermannsplatz

Österreich: Kein Asylant kommt ohne Schlepper!

——————————–

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/11/30/eurabia-schweizmuslimische-bande-zwingt-jugendliche-zum-islam/

Eurabia-Strache: Asylanten sind Kriminalitätsmotor


FPÖ-Delegation mit HC Strache im Erstaufnahmelager Traiskirchen

Information aus erster Hand über die Misere der österreichischen Asylpolitik verschaffte sich FPÖ-Obmann HC Strache bei einem Besuch des Erstaufnahmelagers Traiskirchen in Niederösterreich. Gemeinsam mit Landesrätin Barbara Rosenkranz, FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky und den beiden niederösterreichischen FPÖ-Nationalräten Christian Höbart und Werner Herbert verschaffte sich Strache einen Eindruck über die Mängel des derzeitigen Asylwesens in Österreich.

Traiskirchner Bevölkerung ist Opfer der österreichischen Asylpolitik

Strache forderte eine Lösung im Interesse der leidgeplagten Bevölkerung der Gemeinde Traiskirchen und des  Bezirkes Baden. Durch die massive Überbelegung mit fast 1.500 Personen und damit 200 Prozent mehr als eigentlich vorgesehen seien die Begleitkriminalität und die negativen Auswirkungen auf die dortige Wohnbevölkerung explodiert. Der Bezirk Baden weise mit 4.337 begangenen Straftaten im ersten Halbjahr 2012 die höchste Kriminalitätsrate des gesamten Bundeslandes Niederösterreich auf. Im gesamten Jahr 2011 waren es sogar 9.487 Verbrechen, diese Zahl könnte heuer überschritten werden. Auch Wien und Wien-Umgebung seien durch den Kriminalitätstourismus von Asylwerbern von einem Ansteigen der Straftaten betroffen.[Mehr auf Unzenuriert.at]

[Asyl ist heute zu einem Synonym geworden für Einwanderung in den Sozialstaat.“]
Und als Dank dafür , lässt man ihnen sogar noch den muslimischen Judenhass gewähren.

Aktueller Beitrag auf PI
Wien: “Tod den Juden!”

Allein die Israelitische Kultusgemeinde teilt in einer Presseaussendung mit:

[   Wien (OTS) – Die Israelitische Kultusgemeinde(IKG) hat wegen der auf antijüdischen
 Demonstrationen in Wien am 16.11. und am 23.11. verwendeten Losungen,
wie dem arabisch gesungenen “Tod den Juden”, der Staatsanwaltschaft Sachverhaltsdarstellungen
in Hinblick auf § 282 und § 283 des Strafgesetzes übermittelt.

    “Diese Hetze ist unerträglich und verlangt Konsequenzen.
Wir erwarten uns von den Behörden rascheste Aufklärung und Maßnahmen zur
 Sicherstellung des friedlichen Zusammenlebens der Religionsgemeinschaften”
fordert der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde, Oskar Deutsch.]

Gibt man auf Google Wien: “Tod den Juden!” ein, so findet man ausschließlich
nur Blogmeldungen,

bei den großen österreichischen linken Medienmonopol
(ORF-Standard usw.) kollektives Stillschweigen, weil das nicht zu ihrer täglichen
Antirechtspropaganda passt. Man muß schon die Sendezeiten füllen (ORF 2 über 3-Sat )
um Sendungen von Phönix zu übernehmen, “Die braunen Islamhasser in Europa auf den Vormarsch “

Auf dem Rittergut – eine Begegnung mit Deutschlands neuen Rechten

Saudi-Arabien bildet Religionspolizei mit deutscher Hilfe aus

Da haben die “Deutschen ” sehr gute Erfahrung und Kompetenz, man braucht sich  nur die politische
Religionspolizei in München betrachten!

Das Münchner Anti-Islamkritiker-Kartell

Bei der medialen und politischen Hetze gegen Islamkritiker ,kann die ganze westliche Welt, am deutschen Wesen genesen!

——————————————

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/11/28/eurabia-strache-asylanten-sind-kriminalitatsmotor/

Eurabia-Südtirol: Das kleine Neuköln 2.0 in Bozen


In letzter Zeit wird es in Bozen immer schlimmer Messerstechereien, Raubüberfälle, Diebstähle,
Handgreiflichkeiten, Vandalenakte..bald jede Woche kann man X-Nachrichten darüber lesen.

Der Staat bzws. hat durch die Masseneinwanderung von nicht mit unserer Kultur und Mentalität kompatiblen
Menschen auf ganzer Linie versagt.

Wenn dann Ausländerfeindlichkeit entsteht und Rechte Gruppen am Rand
das Heft in die Hand nehmen, dann kommt der dumme “Rassimusaufschrei bei den Linken -Grünen
Gutmenschen!

Denn Schuld hat angeblich bei diesen politischen Toleranzidioten
immer die einheimische Gesellschaft die eine nicht genügende “Willkommenskultur ” hat.

(www.stol.it)

[Bozen: Anrainer der Garibaldistraße setzen sich zur Wehr

Laut Medienberichten wollen die Anrainer der Garibaldistraße in Bozen nun eigenständig gegen Drogenhändler
und illegale Einwanderer vorgehen.

Es sei zwar vor wenigen Wochen zu einer groß angelegten Razzia der Polizei gekommen (STOL hat berichtet),
 seitdem sei aber nichts mehr zur Verbesserung der Situation getan worden.
 Die alten Zustände seien nun wiederhergestellt.
Deshalb überlegten die Bewohner nun angeblich, mithilfe verschiedener
neofaschistischer Gruppierungen die Drogenhändler und illegalen Einwanderer zu vertreiben,
 berichten Medien am Samstag.]

(suedtirolnews.it-www.stol.it)

Messerstecherei in Bozen – Täter festgenommen

[Bozen – Nach der Messerstecherei vor der Diskothek „Rise Club“ in Bozen hat sich der Betreiber
des Nachtlokals, Vincenzo Galasso, dazu entschlossen seinen Laden dichtzumachen.(..)

[„Der Vorfall hat erneut gezeigt, dass es immer schwieriger wird, eine Diskothek zu führen“,
wird Galasso von der Alto Adige zitiert. Das Geschäft habe sich in den letzten Jahren sehr verändert.
 Es sei mittlerweile eine Herausforderung geworden, die Sicherheit zu garantieren. „Das hat vor allem
mit der Zunahme von Ausländern zu tun. Sie haben eine andere Mentalität“,
begründet Galasso seinen Entschluss.
Gegen 11.00 Uhr am Vormittag haben die Carabinieri schließlich den 23-jährigen Albaner V. H.
 wegen versuchten Mordes verhaftet.(….)

Der 29-jährige Albaner L. H., der bereits vorbestraft ist, der 28-jährigen P. P. aus Neapel,
der 26-jährigen R. B. aus Rom und der 22-jährige A. T. aus Campobasso hingegen wegen schwerer Prügelei festgenommen. (…)

Gestern am Abend hat sich hingegen in der Nähe des alten Rathauses in Bozen mitten auf
der Straße eine weitere gewalttätige Auseinandersetzung ereignet. Zwei junge Marokkaner
sind angeblich wegen einer Frau mit zwei Rumänen in Konflikt geraten].(….)

[Mehr]

Ein Südtiroler braucht das Messer nur Zuhause zum Speckschneiden, aber unserer Multikultimitbürger,
die müssen mit dem Messer Abends auf der Strasse unterwegs sein!
Es wird nicht mehr lange Dauern,  dass ein Frau abends nimmer alleine aus dem Haus gehen kann, so wie in London
Berlin-Paris-Marseile….

Bündnis 90 / Die Grünen wollen mehr Vielfalt und mehr Multikulti.

——

————–

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/11/18/eurabia-sudtiroldas-kleine-neukoln-2-0-in-bozen/

Eurabia:Wie die deutschen Medien den Christenhasser Mohammed lieben


(Medien und Politik blenden die axiomatische Vorbildfunktion Mohammeds für den Islam systematisch aus)

Der Hass der Muslime auf Christen geht direkt auf Mohammed zurück

Von Michael Mannheimer

Unsere linken Medien (von ARD/ZDF bis zur linksextremistischen taz) berichten fast nie über die größte Christenverfolgung der Geschichte.

Diese spielte sich nicht im antiken Rom unter Nero und den folgenden Kaisern ab – sondern läuft ganz aktuell im Hier und Jetzt.

Alle drei Minuten wird irgendwo in einem islamischen Land ein Christ ermordet allein deswegen, weil er den “falschen” Glauben hat. 150.000 Christen verlieren so ihr Leben weltweit – Jahr für Jahr. Ein schleichender Genozid, verübt von Muslimen und im Namen des Islam, unterstützt von unseren linken Politikern und linken Medien durch ihr systematisches Totschweigen und Fehlen  jeglicher kritischer, ja anklagender Brichterstattung über diesen Massenmord, der in 10 Jahren so viel Christen das Leben kostet wie der Genozid der Türken im Jahr 1915/16 zusammengenommen.

Das Versagen der Medien gegenüber der tödlichen Bedrohung Islam ist historisch ohne Beispiel

Unsere Medien und Politiker müssten – wenn sie sich diesess Themas annehmen würden – Stellung beziehen zum genozidalen Inhalt der Islam-Ideologie, die schon Karl Marx klar erkannt und beschrieben hat:

(Weiterlesen)

Während in Südtirol/Italien das muslimische Schächten (noch) unter Strafe steht, mit hohen Geldbußen
verbunden, wird das Tierschutzgesetz in Deutschland durch “Scharia-Gerichte ” ausgehebelt.

Solche doppelmoralische Tierschutz -Arschlöcher scheint es wohl nur in der deutschen Islamspeichellecker
Justiz zu geben!

Schächten genehmigt, vom Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig

[„Dieses Urteil hat zur Folge, dass tausendfaches
 Tierleid nun auch noch den obersten richterlichen Segen hat“,
sagte der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Wolfgang Apel.
„Das Grundgesetz ist mit Füßen getreten worden“,]

Und es geht munter weiter mit den Christenhaß in Deutschland,
Kein Schnitzel, keine Currywurst und keine Rippchen: In vielen städtischen Kindertagesstätten
in Kiel kommt kein Schweinefleisch mehr auf den Teller. [Mehr auf www.shz.de/]

Ein par lesenwerte Kommentare darunter:
[GROSSES W PUNKT 11.11.2012 14:14

Rassismus und Diskriminierung

Wer es immer noch nicht gemerkt hat : Der WAHRE Rassismus in diesem deutschen Lande
richtet sich gegen die Ureinwohner hier! Nicht umgekehrt.

Deutsche Bürger werden diskriminiert und zwar täglich zigtausendfach !

Wer seinen Unmut darüber äussert ,wird SOFORT in die Nazi-Schublade gesteckt.
Oder zensiert.
Schönes neues Deutschland. Abgeschafft und weg. Gute Nacht. ]

Eigene Identität

[Das darf doch nicht mehr wahr sein! 90% der Kinder dürfen nicht mehr das bekommen, was sie mögen,
was sie zuhause bekommen und gewöhnt sind? Sie sollen sich anpassen, weil eine deutliche Minderheit
etwas Anderes möchte?

Bei aller Toleranz: Wer zu uns kommt, bei uns leben und von den Vorteilen unseres Rechts-
und Sozialsystems profitieren möchte, weiß doch vorher, was ihn erwartet. Ein Gast richtet
sich nach den Regeln des Gastgebers.

 Wir sind doch keine Selbstbedienungsgesellschaft, in der man sich die guten Dinge aussuchen
 kann und ansonsten verlangt, dass sich die Mehrheit den eigenen Forderungen unterwirft.

Ich habe keine Probleme, wenn einige aus welchen Gründen auch immer etwas Anderes essen möchte.
 Aber auch hier gilt: Extrawünsche sind von dem zu bezahlen, der sie stellt.

Wenn wir unsere eigene Kultur und Identität verleugnen und uns den Hinzugekommenen
in dieser Form anpassen, wird es das Deutschland mit den modernen Errungenschaften
der letzten 50 Jahre nicht mehr geben.]

Gott sei Dank bin ich kein deutscher Staatsbürger, weil dann müsste ich mich
für diesen Islamspeichellecker-Staat schämen, der seine eigene christliche Bevölkerung so schikanierend diskrimminiert,
da scheint man sich schon in einen radikal islamistischen Land versetzt zu sein , wie zbsp.Ägypten -Saudi-Arabien, denn
dort geht man mit den Christen genau so um.!

Der Christenhaß grassiert überrall in Europa, wo unsere muslimischen Edelmigranten
sich niedergelassen haben!
Italien:Marokkaner -Frohnleichnam ”Sie sind eine Schafherde auf den Weg in die Hölle!”

Eurabia:D/EU/Südtirol “Christen als Menschen zweiter Klasse”

———————————-

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/11/13/eurabiawie-die-deutschen-medien-den-christenhasser-mohammed-lieben/

Islam: Eurabia:Deutschland führt muslimische Allaheiligen-Feiertage ein


Deutschland ist eindeutig ein Vorreiter in der EU, wenn es darum geht, das Land zu Entchristianisieren,
und zu Islamisieren.

Es wird höchste Zeit, daß man die Kopftuch Bunte-Republick aus der EU ausschliest,
denn da hat Deutschland als “christliche Wertegemeinschaft” im Abendland nichts mehr verloren!

Dienstag, 13. November 2012

(www.n-tv.de)
[„Wir alle sind Hamburg „Muslime bekommen Feiertage

Nach fünfjährigen Verhandlungen schließen muslimische Religionsverbände Verträge mit dem Bundesland Hamburg.
Unter anderem sollen muslimische Feiertage anerkannt werden. Zum ersten Mal gibt es in Deutschland solche
Abmachungen zwischen
Staat und muslimischen Verbänden.]

[Olaf Scholz (Mitte) setzt den Schlusspunkt unter langjährige Verhandlungen mit muslimischen Verbänden.]
Olaf Scholz (Mitte), setzt einen weiteren gesetzlichen weiteren Akt zur Abschaffung Deutschlands.
Es kann sich jeder Bürger in Europa schon mal Gedanklich vorbereiten, wenn Deutschland
Rot-Grün regiert wird, dann werden sämtliche Dämme brechen, dann wird Deutschland
total islamisch angepasst werden!

In Anbetracht, wie die Christen in den Heimatländern der zugewanderten Musels behandelt,  oder und Opfer von ethnischen Säuberungen werden, ist die Sonderbehandlung der Muslime in Deutschland an dummer politischer Frechheit kaum mehr zu überbieten!

Wir alle sind Hamburg, oder wir alle sind Islamarschkriecher von der übelsten Sorte!Ich möchte nicht “Hamburger ” sein, weil dann müsste ich mich für das rote Politikverbrecher -Pack schämen.

Ich kenne den “Hamburger ” nur von MC Donalds, und möchte nicht von einen Salafisten verspeist werden.

[Die bereits im August der Öffentlichkeit vorgestellten Hamburger Verträge sind in mehreren anderen
 Bundesländern auf Interesse gestoßen. Bremen steht nach Angaben der dortigen Senatskanzlei
 seinerseits kurz vor dem Abschluss eines Vertrags mit den dortigen islamischen Gemeinden. „Bürgerinnen und Bürger
 islamischen Glaubens bilden einen bedeutenden Teil der Bevölkerung Bremens“, sagte Bürgermeister
Jens Böhrnsen (SPD). Eine Vereinbarung könne Integrationsbemühungen
 und Zusammenleben unterstützen.]Mehr auf .n-tv.de

Die politische und mediale Islamliebe in Deutschland wird durch Christenhaß ersetzt!
Wie die deutschen Medien den Christenhasser Mohammed lieben

Olaf Scholz (SPD) wird sich irgendwann mal, vor den Nürnberg.2.Tribunal stellen müssen!
Unter anderem der Vorwurf (Lobbyarbeit für eine fremde Macht) bzws; für den Islam!

Nirgendwo in Europa werden Islamkritische Parteien und Politiker dermassen politisch verfolgt und Diskriminiert
, wie in Deutschland! München-Skandal bei OSZE vorgetragen.

[Elisabeth Sabaditsch-Wolff (Foto), stellvertretende Bundesvorsitzende der Bürgerbewegung Pax Europa,
hat am 8. November in Wien bei einer Sitzung der Organisation für Sicherheit und
Zusammenarbeit in Europa (OSZE) einen skandalösen Angriff auf die Meinungs- und Veranstaltungsfreiheit
in München dargestellt. ]

Mehr auf PI von Autor (Stürzenberger)

Die angeblich Unabhängige deutsche Justiz
Stellungnahme der Familie Uckermann

Dies ist das beste Beispiel, wie die deutsche Justiz , bzws, die deutsche Regierung mit seinen
Bürgern umgeht, wenn sie die Islamisierung Deutschlands behindern (verhindern) möchten.
Deutschland ist ein Fall für den internationalen Menschengerichtshof geworden!
Und als erstes müsste die Nazi-Mutti -Merkel angeklagt werden, der “Islam ist ein Teil von uns”

Angela Islamferkolova, ist nicht nur die mächtigste politische Frau der Welt, sondern auch die grösste
PRO-Islamhure, von europäischen Regierungspolitkern.

Egal ob es,die Islamisierung Deutschlands betrifft, oder der Euro-Diktatur -Sparkurs,

Der Bundesfettarsch Zitat:(Giornale.it)

Es wird höchste Zeit,daß der “Bunten-Rebublick” die EU-Mitgliedschaft entzogen wird, enteder ihr geht
raus, oder die anderen EU-Länder, mit Euch können wir uns als “Europäer”, nicht mehr identifizieren,

denn
ein europäisches islamisches Kalifat, das kann D/ für sich selbst behalten, da braucht der Rest Europas, nicht am deutschen
Wesen genesen!

So zum Beispiel, Bundestagsdebatten, an unserer Toleranz gegen über unseren muslimischen Mitbürgern, sind wir eine Vorbildfunktion, für unsere EU-Nachbarländer, denn bei uns haben ” Islamfeinde ” keine Chanche, sich politisch zu betätigen, oder andersrum, islamkritische Parteien, werden in Deutschland, wie rechtsextreme Nazis behandelt!

————————————

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/11/15/eurabiadeutschland-fuhrt-muslimische-allaheiligen-feiertage-ein/

Update: EUDSSR: Die Lügenpropaganda der dpa/afp ARD-ZDF über die Euroschuldenunion!


Italienische Staatsschulden 2012 (Quelle: Banca d’Italia):
Mai 1.966,303 Milliarden Euro
April 1.948,584 Milliarden Euro
März 1.946,083 Milliarden Euro
Februar 1.928, 211 Milliarden Euro
Januar 1.935,829 Milliarden Euro
Die Staatschulden unter einen Jahr -Monti-Regierung sind mehr gestiegen, wie in der Regierungszeit
von Berlusconi!!
Buchstäblich verarscht wird man von unseren Südtiroler Qualitätsmedien (Stol.it-Südtirol-News)
seit einigen Jahren,
die einfach ungeprüft oder Recherche dpa/afp/ Meldungen übernimmt, oder sogar ohne Quellenhinweis
Teletext-Medelungen von Ard und ZDF abschreibt!
Aber es gibt noch Medien , die nicht DPA/Ard und ZDF -Lügen übernehmen, die offensichtlich
politisch von den Euro-Schuldenunionfanatikern (Merkel und CO) gelenkt werden.
Mario Draghi-Wer sich den Präsidenten der Europäischen Zentralbank in Berlin angesehen und seine Rede
genau zur Brust genommen hat, dem stockt der Atem. Schon dreist, was Mario Draghi im Bundestag abgeliefert hat.
Man kann nur hoffen, dass die anwesenden Parlamentarier Draghis Märchen als solche auch erkannt haben.
Der Trojaner im Bundestag
[Haushalte so pessimistisch wie nie zuvor
Italien:
 Der Pessimismus unter den italienischen Privathaushalten in Bezug auf die eigene finanzielle Zukunft
hat das höchste Niveau seit Beginn der Datenaufzeichnungen erreicht.
Offensichtlich traut man in Italien nicht nur dem Euro kaum mehr über den Weg, sondern richtet
sich mental bereits auf sehr schwere Zeiten ein. Die seit nunmehr drei Quartalen in Folgen anhaltende
Rezession dürfte sich auf Basis der zuletzt veröffentlichten Daten in absehbarer Zeit noch vertiefen.
Tja, der nicht demokratisch legitimierte von GS eingesetzte Monti war wohl auch nicht die Wunderwaffe.
 Doppelter Bankrott – finanziell und demokratisch! Da kann man nur gratulieren.]
Im Bild einer der Bilderberger-Architekten der Euro-Schuldenkriese
EU Ratspräsident van Rompuy gibt Friedensnobelpreis zurück (deutsch)
Nigel Farage: „Merkel nimmt für Europa sogar 60 Prozent Arbeitslose in Kauf“
[Farage: „Sie sagte: Es ist uns völlig egal, ob die Jugendarbeitslosigkeit die 60-Prozent-Marke erreicht. Es ist uns völlig egal, ob 25 Prozent der Privatunternehmen zusammenbrechen. Es ist offen gesagt sogar egal, ob ganz Griechenland zusammenbricht, solange wir das europäische Projekt erhalten.“]
Europa: Staatsschulden steigen auch 2012 ungebremst
Il Giornale“ beleidigt die deutsche Bundeskanzlerin
Das ist keine Beleidigung, sondern die Realität , die sich mit Fakten beweisen lässt!
Siehe Blog Beppe Grillo!
Wie man bei der EU abkassiert, nach Rücktritt Ex-Kommissar Dalli:siehe hier
Da freut sich Otto Normalverbraucher in IT-Griech-Spanien-Portugal usw., der mit ehrbarer Arbeit
kaum mehr über die Runden kommt,
Auch in Italien werden die ÖR-TV-Sender von der Monti-Lobby gelenkt, und Beppe Grillo
kommentierte:Das sind die Bilder von der Demo gegen Monti, die das TV nie zeigen wird!
Brüssel bringt Italien wegen illegaler Müllhalden vor Gericht
Und schon wieder fängt Italien am Brenner an!
Diese Zustände betreffen die Region Südtirol nicht!Aber warscheinlich müssen wir auch diese Strafe mitbezahlen!
Faymann traf PD-Chef Bersani
Der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann hat am Mittwoch nach seinem Gespräch
mit Italiens Premier Mario Monti den Chef des PD Pierluigi Bersani, in Rom getroffen.
Konsolidierungsmaßnahmen in Europa, sowie Schritte zur Förderung des Wirtschaftswachstums
standen im Mittelpunkt des Gesprächs.
“Doktor“ Faymann mit seinen schwarzen Loch im Lebenslauf
und Bersani sprachen sich für vermögensbezogene Steuer und für
 einen stärkeren Spielraum für Investitionen aus.
Auch die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit, vor allem unter den Jugendlichen,
wurden als Prioritäten genannt.]
[Die SPÖ und die PD sind auf europäischer Ebene im Rahmen der
Sozialdemokratischen Sozialdemokratische Partei Europas (SPE) vernetzt.]
Ja, die linken roten Umvolker-Parteien und Islamisierer Europas sind hervorragend vernetzt!
Der Linksrote Fayman der sollte sich besser mit seiner öster.Republick beschäftigen,
Verdacht erhärtet: Unser Gold gibt es nicht mehr
Nicht nur Griechenland-Italien, Auch Österreich zahlt an Tote Pensionen
(Auch das wird von unseren Südtiroler Qualitätsmedien verschwiegen, bzws., der afp.)
Die Rote SPÖ-Socke
“Doktor“ Fayman; kann Italien sowiso nicht helfen, und schon garn nicht der PD, die unter Prodi
die grösste islamische Masseneinwanderung förderte, und die Mitarchitekten der Schuldenkriese
in Italien waren, und die grösste Arbeitslosigkeit nach den 2.WK zu verantworten haben!
Wenn die PD und Grünen in Italien an die Regierung kommen, dann ist Italien das Griechenland 2.0.
Denn der ganze marode Süden Italiens wurde seit 1945 nur von den Linken und Kommunisten regiert, das sind die Fakten!
Österreich als Schutzmacht Südtirols sollte sich durch Fayman darum kümmern:Zitat Napolitano: sagt nun zu den einschneidenden Maßnahmen gegen die Autonomie Südtirols,
diese seien notwendig und richtig, und unterzeichnet brav alle Gesetze, welche Monti
im nationalen Interesse gegen Südtirol vorlegt.
Monti: „EU braucht sich keine Sorgen wegen Wahlen in Italien zu machen“
Ja!! Wenn die Linken an die Regierung kommen, dann muß der italienische Norden sich Sorgen machen!
Nur nicht die EU-Diktatoren Merkel und CO!

———————————–

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/10/25/eudssrdie-lugenpropaganda-der-dpaafp-ard-zdf-uber-die-euroschuldenunion/

———————————-

eine Ergänzung von Cajus Pupus:

Das was ARD/ZDF und natürlich auch die Ableger dieser Sendeanstalten, sowie die freien Sender, belügen und betrügen doch die Zuschauer in einer Tour! Der Nigel Farage hat recht, wenn er sagt, dass die Politiker in Brüssel und aber auch in Deutschland spinnen!

Der kleine Mann in der EU muss den Gürtel, wenn er den nicht schon gegen einen Strick ausgetauscht hat, immer enger ziehen, das man seine Taschen bis auf den letzten Krümel plündert!

Und wenn er dann erfährt, allerdings nicht aus der ersten Reihe und auch nicht mit dem zweiten sieht er besser, das sich Brüssel folgendes leistet:

Die 33.000 EU-Beamten können in den kommenden Monaten mit einer Gehaltserhöhung von bis zu 8,8 Prozent rechnen.

Siehe unter:

http://www.sterkl.de/zeitung-eu-beamte-erhalten-gehaltserhoehung-von-bis-zu-88-prozent-9120-20121105/

Und wenn dann auch noch der kleine Mann hier Deutschland vorgeführt wird, wäre es kein Wunder, wenn er rebelliert! So fern er den Arsch aus dem Sessel bekommt. Da erfährt er doch glatt:

Bund versüßt Beamten Gang in die Wirtschaft

Siehe unter:

http://www.ftd.de/politik/deutschland/:attraktive-altersversorgung-bund-versuesst-beamten-gang-in-die-wirtschaft/70114650.html

Das der kleine Mann doch nach Strich und Faden betrogen wird kann er wiederum hier dran erkennen. Der kleine Mann bekommt nach 40 Jahren Lebensarbeitszeit ca. 40 % seines letzten Gehaltes an Rente ausgezahlt!
Die “kleinen” Beamten bekommen nach 40 Jahren Sesselpupsen bis zu 71,75 Prozent des letzten Grundgehalts. Plus Zuschläge für Kindererziehungs- und Pflegezeiten.

Es ist zum Kotzen!!! Ich kann nur hoffen, dass der kleine Mann endlich einmal richtig aufwacht und dieses Dreckspack von Regierung in die Wüste schickt!

Eurabia:Ein Kontinent unter den islamischen Kalifat!


Bitte Zeit nehmen und diesen ausführlichen und aufwändigen Artikel zu lesen. Bitte auch, wenn möglich, um eine Verbreitung.

Genf ,10 Oktober  von Bat Ye´or

Fußnoten (Quellen)und Videos eingefügt von Blog-Autor.(Josef  Berger)
Eurabia ist eine Igeologie und politische Ökönomie
und gegen die öffentliche Sicherheit durch arabische Einwanderung!
Eurabia, wurde 1974  von der DEA des euro-arabischen Dialogs geboren
betrieben von der Arabischen Liga – und begann mit einer Reihe
von palästinensischen Terroranschlägen in Europa.[16]

Eurabia ist eine Ideologie, die auf der Fusion euro-arabischen und Planung
basiert,und auf
einer Reihe von Maßnahmen, darunter vor allem die Prozesse der muslimischen Einwanderung in Italien,

(Muslime übernehmen die Macht in unseren Staaten. Sie zersetzen unsere Werte, unsere Gesetze und unsere Kulturen.
– Oriana Fallaci

Oriana Fallaci Die Kraft der Vernunft

Eurabia ist in  Europa und im Westen durch die Fusion der beiden Ufern des Mittelmeers beruht.Die Basis zielt darauf ab,
einen Kontinent Eurabico zu erstellen,  eine islamische Rasse, und eine neue euro-islamische Zivilisation.

Eurabia, stellt eine gemeinsame Verteidigungs-und Sicherheitspolitik in der Mittelmeer-Region dar,
und eine erhebliche wirtschaftliche Hilfe und starke politische Unterstützung soll verhindern,
daß eine Krieg zwischen den Zivilisationen, (Kampf der Kulturen)[26] ausbricht zwischen
den arabischen und europäischen Ländern.

Eurabia ist weitgehend auf die Strategie der internationalen  Politik ausgerichtet und einer
regionalen einseitigen Unterstützung der Palästinenser und der arabischen anti-israelische Politik.
Diese Strategie ist die Basis, das Fundament der Allianz der euro-arabische Vereinigung
von mediterranen und europäischen Sicherheitspolitik.

Eurabia (oder alle Macht nach Brüssel) ist eine Ideologie, deren Ziel ist es, die Regierung der Nationen zu ersetzen,
mit der Bestellung eines Gouverneurs für die westliche  Welt ,anerkannt durch internationale Organisationen (UN)
der die Transformation Europas in Eurabia regelt. Dieses Konzept basiert auf mehreren Instrumenten,
den politischen und kulturellen, Multilateralismus
und einer Politik der Zugeständnisse und Appeasement.

Eurabia wurde mit einem Plan der gemeinsamen Strategie für den Mittelmeerraum  als Basis
verabschiedet im Juni 2000 vom Europäischen Rat, und zur Angleichung der Europäischen
Union[30] zu den arabischen Ländern des Mittelmeerraums, dessen Sicherheitsstrategie
und Verteidigungspolitik der Europäischen Union basiert wiederum auf der Koordinierung
der gemeinsamen Strategie mit der OIC (Organisation der Islamischen Konferenz),
und die Konsolidierung der Vereinten Nationen (UN).

Eurabia ist besetzt als Gebäude, durch eine Gesellschaft der internationalen Governance im Rahmen der UN.
Auf internationaler Ebene hat die Europäische Union alles zu unternehmen, um die nationalen Identitäten in Europa,[30]
zu zerstören und sie sind ein echtes Hindernis für die Europäische Union in sich.
Unter der Leitung von Romano Prodi [28]und Javier Solana,[29] die europäische Politik
zu schwächen, und die lokalen Nationalismen abzuschaffen, und auch an die gleichen Mitgliedstaaten gerichtet ist,
zur Förderung der internationalen
Macht der UNO und Einheit zu schaffen am  Mittelmeer.

Eurabia, zielt darauf ab, das Gewissen zu manipulieren, um in Populationen nördlich
und südlich des Mittelmeers einzugreifen,(…)
um die beiden Seiten zu vereinen, um eine multikulturelle Gesellschaft Mittelmeer zu schaffen,
eine gemeinsame euro.-islamische Zivilisation zu erschaffen!
Eurabia, nimmt Gestalt an und materialisiert durch die Planung aller Aspekte der Beziehungen
zwischen den Völkern des Mittelmeers mit dem Geist und den politischen christlich -islamischen Dialog mit dem Ziel,
das soziale Gefüge zu stabilisieren und verspricht ein starkes Gefühl
der Solidarität durch instrumentalisierte linke Gutmensch-Medien einzuimpfen,
gesteuert durch Regierungen und Institutionen.  Diese Interpretation rechtfertigt sicher,
nicht die Europäische Union, aber es motiviert
eine Politik, die im Gegensatz zur nationalen kulturellen Identität
und lokalen Behörden in Europa sind.

Eurabia,und der Rat der Außenminister der Europäischen Union
ließ im Dezember 2003, ein Projekt erschaffen für die Errichtung einer Kontrollinstanz der Kulturen ,
die Mechanismen eines Systems der psychischen Konditionierung der
gesamten Kultur der Europäischen Union unter der Kontrolle einer  einzigen “Zelle” mit Entscheidungsbefugnis.

Zu diesem Zweck erstellt er (der Rat der Außenminister der Europäischen Union ) eine “Zelle”,
eine Kontrollinstanz der Kultur, die Anna Lindh Foundation[1]

[Das Goethe-Institut leitet das deutsche Netzwerk der Anna-Lindh-Stiftung
2005 wurde die Euro-mediterrane Anna-Lindh-Stiftung für den Dialog zwischen den Kulturen in Alexandria gegründet.]
Ist ein Netzwerk von Netzwerken – die in Zusammenarbeit mit den islamischen  Ländern südlich des Mittelmeers,
die Programme verwaltet und Aktivitäten in allen Bereichen des Sozialen,
der politischen und kulturellen Bildung, Medien, Kunst,
etc.., sowohl national als auch international steuert.
Die Anna-Lindh-Stiftung ist eine echte kulturelle politische Bewegung,
deren Ziel es ist, den Multikulturalismus und Internationalität der europäischen Bevölkerung zu
fördern ist dazu bestimmt,daß die europäische Kultur schnell und in ein paar Jahrzehnten zu verschwinden,
oder prorpio aufgrund der Verschmelzung des euro-arabischen  Raums oder Schaffung von Eurabia.

Bei den Barcelona-Prozess im Jahr 2003 [27]wurde die Strategie der europäischen Nachbarschaftspolitik (ENP)[19]
festgelegt, und seine bilateralen Aktionspläne in vier Bereiche geteilt: 1) politische Zusammenarbeit
und die Zusammenarbeit in Sicherheitsfragen, und 2) Kooperationspartner
in der Wirtschaft 3) Bildung und Kultur. 4) Schließlich die Imigration.

Eurabia: Der angenommene Multikulturalismus als unerlässlich definiert, um die Transfers der
muslimischen Bevölkerung nach Europa, von Asien und Afrika zu implementieren.

Diese Ströme wurden nicht integriert,[5]sie fördern die Entstehung einer europäischen Gesellschaft,
deren  heterogene Elemente zu untergraben und die lokalen Nationalitäten und kulturellen
Identitäten abzuschaffen, zugunsten der supranationalen Macht der Europäischen Union.
Muslimische Demografie

Eurabia ist eine Ideologie, ein politische Ökonomie und die öffentliche Sicherheit,
auf Euro-Arab -EU-Politik. Auf der einen Seite, die Europäischen Union und auf der anderen Seite die
OIC Organisation[3] der Islamischen Konferenz, die mit 57 muslimischen Ländern oder muslimischen Mehrheit darstellt.

Die OCI ist eine Genossenschaft für die Durchführung einer islamischen  Politik, der islamischen
Solidarität in allen Bereichen von Politik, Wirtschaft und Religion. Wie der Generalsekretär.
Ekmeleddin Ihsanoglu : “Treue Solidarität und zwangsläufig die Stärkung der
Institutionen und die Überzeugung von einem gemeinsamen Schicksal, auf gemeinsamen
Werten ,die nach Koran und der Sunna zu befolgen sind, das sind die Parameter einer guten Regierungsführung
durch den Islam besetzt, definiert sind. “[22]

Die OIC, hat sein Zehn-Jahres-Programm während des Gipfels von Mekka (2005) vorgestellt,
und verkündete die Konsolidierung der Wurzeln der globalen Umma im Koran und der Sunna.
Diese Entscheidung wurde immer dann in jedem seiner Vorträge bestätigt.

Die Dakar-Erklärung (2008)[23] betont die Bedeutung der Vereinigung der islamischen Ummah
in den Herzen und Köpfen der politischen Einigung und auf gemeinsamen Werten und Interessen basiert,
zu erreichen. Die Beschlüsse
der Konferenz der OIC und viele mehr in anderen Sitzungen bestätigt angenommen,
empfehlen die universelle Umma im Koran und Sunna als Wurzel, und eine Situation,
aber Auswirkungen auf das Leben der Einwanderer in Europa haben sollte
geschützt und durch die OIC klassifiziert , der Organisation der Islamischen Konferenz.

Eurabia bedeutet, dass in der Präambel der Charta bestätigt, daß die EU Mitgliedstaaten bekräftigen
durch ihre Gewerkschaften und mit Solidarität für die islamischen Werte inspiriert sind, um die internationale
Arena mit ihren gemeinsamen Interessen und die Förderung der islamischen Werte zu stärken.

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union, verpflichten sich auch, die edlen Werte des Islam zu
stimulieren und die Universalität des Islam zu fördern, in den klarsten Bezug zu verteidigen:
die Universalität des Islam (Da’wa).

Eurabia, mit den  Gipfel in Doha im Jahr 2000, hat die OIC eine Broschüre vorgestellt, mit dem Titel “Stratégie
de l ‘Action Culturelle Islamique en Occident, herausgerarbeitet  von ‘ISESCO “ [2] die islamische
Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur, und ist eines der Hauptorgane der OIC.
In dieser Broschüre finden Sie eine Präambel , dass “die Kolonien von muslimischen Immigranten
in Europa bilden einen Teil der gesamten muslimischen Gemeinschaft, die als “Ummah” definiert sind und “zufrieden
in ihren Gastländern aufgenommen sind” und nicht mehr als Beifahrer eingestuft werden,
vor allem wenn es um die zweite
und dritte Generation der imigrierten Muslime ankommt.

Die OIC sieht es als seine eigene Pflicht, die religiösen Besonderheiten, Kultur und Bräuche
in ihren Umgebungen und Herkunft und die spezifische Identität der Einwanderer in Europa zu schützen,
weil es ist ein wichtiger Bestandteil der islamischen Ummah, verteilt und über ein geographisches Gebiet
weltweit verteilt.

Die Islamische Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur,
die ISESCO hat eine Strategie, um ihre Identität mit der richtigen islamische Erziehung
zu halten entwickelt, Programme nach dem Buchstaben den Geist des Islam gezeichnet,
um die Identität von Muslimen zu schützen.  Muslime gegen die Untaten die aktuellen ideologischen,
kulturellen und politischen westlichen Werten zu schützen, [11]weil sie sind  unvereinbar mit der eigenen
Identität seiner islamischen Zivilisation.
Auf Schulen, Universitäten in Europa, sollten Muslime, ihre islamische Werte beziehen.

Im Februar 2000 hat die Muslim World League, in Rom ein internationales Symposium abgehalten
über Menschenrechte im Islam. In diesem Symposium verkündete man, dass der Islam
ein Glaube und ein Gesetz ist (Scharia).

“Ajatollah Ali Chamenei: „Wenn wir herausfinden wollen, was richtig und was falsch ist,
wenden wir uns nicht an die Vereinten Nationen; wir wenden uns an den Heiligen Koran. Für
uns ist die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte nichts als ein Haufen Hokuspokus von
Satansjüngern.”

Der Islam ist ein integriertes, globales politisches System und Artikel 14 besagt,
dass “es die Pflicht aller Muslime ist, in Staaten und Völker,
wo die Scharia Gesetz ist‘  in allen Bereichen ihres Lebens.” Wenn man sich die Anzahl
der Anfragen auf Gerichte in Europa bezieht, ausgehend  von OIC und der EU über Zugeständnisse, erkennen wir,
dass wir schon unter der Herrschaft der Scharia leben und die OIC in der EU mitregiert.

Ekmeleddin Ihsanoglu , der Generalsekretär der Organisation der Islamischen Konferenz [20]
hatte Javier Solana aufgefordert, einen Verhaltens-Codex für die Medien einzuführen, mit der Berücksichtigung
für die Empfindlichkeiten der Muslime.

Die Europäische Union und die Vereinigten Staaten von Amerika, habe im März 2007
eine definierte Liste  erstellt über verbotenen Begriffe, mit diplomatischen Begriffen
die sich gegen die Empfindlichkeiten der Muslime beziehen. In der Liste der verbotenen Begriffe,
scheinen Begriffe wie Jihad, [12] fundamentalistischer Islam [21] und islamischer Terrorismus [16] auf.

Die OCI [3]   fordert, dass Europa den immensen Beitrag von Kultur und islamische Zivilisation
anerkennt und durch Lehrbüchern und Universitäten,  oder Islamunterricht  [25]in den deutschen Schulen zbsp :den indigen Europäer gelehrt wird.

Um die OCI- Anrufe  bekannt zu machen, den positiven Beitrag der
islamischen Zivilisation von Spanien im Westen und an die europäische Menschheit,
sowohl in Bezug auf  Toleranz, das friedliche Zusammenleben der drei
abrahamitischen Religionen sowie die Entwicklung von Wissenschaft und Technik
durch die Mit -Arbeit der muslimischen Wissenschaftler und Gelehrten.

Die OCI auch angefragt, und erhielt die Genehmigung für die Produktion von Büchern über die islamische
Zivilisation in Spanien , auf dem Balkan sowie Mittel-und Südamerika
und in anderen Regionen der Welt, mit einem Schwerpunkt auf der Harmonie
zwischen den Religionen, Toleranz, der wirtschaftlichen Islamic-Entwicklung
und den Beitrag der Muslime für die Entwicklung der modernen Wissenschaft und Technik.

Die OCI fordert von westlichen Führern und Bürgern Eurabia zu akzeptieren und zu erkennen.
und dass der Islam eine positive Rolle in der Entwicklung der modernen westlichen Zivilisation gespielt hat.
Und sie (die EU-Führer) haben eine moralische Verpflichtung zur Veränderung der sozio-ökonomischen EU-Länder.
Die islamische Imigration in den Länder Südosteuropas zu fördern und die soziale Armut der Muslime zu beseitigen!
Dies ist eine Verpflichtung an die Muslime, weil die Westmächte  mit Ungerechtigkeit,
Unterdrückung und Aggression in der Welt beigetragen haben. “

Die Analyse von Bat Ye´or [ 17] zu den Forderungen von den OIC, die von Eurabia in Brüssel übernommen werden!

Es dauert zu lange zu erklären und zu zeigen, wie unsere Kultur in Palästina
durch antisemitische, anti-zionistischen, anti-christlichen und anti-europäische islamische Führer
abgeschafft wird , und zeigt den Gehorsam der EU-Politiker gegenüber
den Bestellungen der politischen Führer des OIC.

Wir haben bereits die Scharia,[4]

(Jochim Wagner Richter ohne Gesetz)
die koranischen Gesetze über Gotteslästerung und Apostasie,
Halal-Fleisch, der Schleier für Frauen und für andere sogar die Burka.

Wir haben bereits die Polygamie,

Islamische Polygamie in Deutschland [6] und Italien und EU [7]

die weibliche Genitalverstümmelung,

(Männer [8] und Frauen [9])

Zwangsehen ,[14] die durchgesetzt werden.

Und verpassen Sie nicht den Hass der Muslime gegen Juden und Israels, und last but not least,
Terrorismus und Unsicherheit.

Eurabia hat die Forderungen der Arabischen Liga  akzeptiert , mit einer geförderten arabischen und
 muslimischen Einwanderungspolitik, mit Änderungen an Unterricht an Schulen und Universitäten,[24]
das Prinzip der sogenannten positiven Diskriminierung, die Anti-Zionist Kultur,

und die Förderung des Multikulturalismus und schließlich die Islamisierung  Europas gewollt herbeigeführt,
mit der Entfernung der Wurzeln
der europäischen Zivilisation und Geschichte.[25]

Schließlich … Die Koordinierung der europäischen Politik, der sich in Zusammenarbeit mit der OIC deffiniert,
die durch teils geheime Netzwerke, die Transformation Europas in Eurabia und in allen Ebenen der Gesellschaft die
Bestellungen der OIC zur Verfügung gestellt hat.

Diese Netzwerke sind Werkzeuge, genannt christlich-islamischer Dialog, interkulturelle oder interreligiöse Vereinigung,
Allianz der Zivilisationen, eine Grundlage für die Versöhnung zwischen Muslimen und Christen,
zwischen dem Norden und dem Süden.

All diese Netzwerke arbeiten daran, unsere jüdisch-christliche Zivilisation
zu zerstören und werden mit unserem Geld finanziert.

Also, wenn wir die Dinge ändern wollen, müssen wir wissen, wo unser Geld landet.
 Und wir müssen Alle wegschicken Diejenigen, die unter dem Pantoffel des Kalifats leben wollen.
Ich glaube nicht, dass die Mehrheit der Völker in Europa andere Ambitionen haben!
(Übersetzt von Josef Berger aus der Quelle http://www.imolaoggi.it)

Für diesen Artikel haben wir drei Stunden Arbeit (Übersetzung) und Recherche benötigt, wir hoffen daß
dieser Artikel von unseren Stammlesern auf anderen Blogs verbreitet wird!

——————————-

Quellenverzeichniss:

1]Anna Lindh
[Das Goethe-Institut leitet das deutsche Netzwerk der Anna-Lindh-Stiftung
2005 wurde die Euro-mediterrane Anna-Lindh-Stiftung für den Dialog zwischen den Kulturen in Alexandria gegründet.]

http://www.goethe.de/ges/pok/prj/ans/deindex.htm

[2]‘ISESCO “, die islamische
Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur,

http://www.isesco.org.ma/index.php?lang=en

[3]-OCI- http://de.wikipedia.org/wiki/OCI

Die Dakar-Erklärung (2008)

http://www.news.at/articles/0801/20/193658_s1/absage-dakar-2008-die-offizielle-erklaerung-veranstalter-wortlaut

[4]
(Jochim Wagner Richter ohne Gesetz)

[5]
Muslimische Demografie

http://www.youtube.com/

[6]Islamische Polygamie in Deutschland

http://www.welt.de/politik/ausland/article13412169/Wie-tuerkische-Frauen-unter-der-Vielweiberei-leiden.html

Und Italien -Polygamie
[7]Die EU möchte Polygamie tollerieren!!

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2009/03/18/die-eu-mochte-polygamie-tollerieren/

[8]Eurabia: Die Vorhaut wird zum religiösen Staatsdrama in Deutschlandistan!

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/07/14/eurabia-die-vorhaut-wird-zum-religiosen-staatsdrama-in-deutschlandistan/

[9] “Mohammed war pädophil”

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2009/11/09/islam-italien-rechtspolitikerin-mohammed-war-padophil/

[10]Im Mekka Deutschland-Islam Unterricht eingeführt!

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/08/23/eurabiaim-mekka-deutschland-islam-unterricht-eingefuhrt/

[11]Wer den Islam kritisiert, riskiert seinen Tod

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2009/07/05/wer-den-islam-kritisiert-riskiert-seinen-tod/

[12]Der Jihad im Gericht

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2009/03/30/der-jihad-im-gericht/

[13]Italien-Migranten:Das Messer ist das wichtigste Werkzeug für die zugewanderten “islamischen Facharbeiter”

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/05/17/italien-migrantendas-messer-ist-das-wichtigste-werkzeug-fur-die-zugewanderten-islamischen-facharbeiter/

[14]CDU: Zwangsehen in Deutschland – ein Drittel ist unter 17

http://www.focus.de/politik/weitere-meldungen/cdu-zwangsehen-in-deutschland-ein-drittel-ist-unter-17_aid_682804.html

[15]Brüssel:EU-Kommission möchte die grösste Islamschwemme nach Europa installieren.

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/06/02/brusseleu-kommission-mochte-die-grosste-islamschwemme-nach-europa-installieren/

[16]Chronologie Terroranschläge in Europa

http://www.sueddeutsche.de/politik/chronologie-terroranschlaege-in-europa-1.1123846

[17]The Myth of Eurabia’ – Newsweek’s front page and main article ignores Bat Ye’or’s analysis and turns down a reminder ‘letter’

http://www.jihadwatch.org/2009/07/the-myth-of-eurabia-newsweeks-front-page-and-main-article-ignores-bat-yeors-analysis-and-turns-down.html

[18]Muslime übernehmen die Macht in unseren Staaten. Sie zersetzen unsere Werte, unsere Gesetze und unsere Kulturen.
– Oriana Fallaci (Die Kraft der Vernunft)

[19]Europäischen Nachbarschaftspolitik (ENP)?

Klicke, um auf gf_nahost_0701.pdf zuzugreifen

[20]Ekmeleddi

http://de.wikipedia.org/wiki/Ekmeleddin_%C4%B0hsano%C4%9Flu

[21]Deutscher Migrantenstadel: Salafisten gehören auch zum Islam in Deutschland

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/05/30/deutscher-migrantenstadel-salafisten-gehoren-auch-zum-islam-in-deutschland/

[22]Ekmeleddin Ihsanoglu ,

http://de.wikipedia.org/wiki/Ekmeleddin_%C4%B0hsano%C4%9Flu

[23]Die Dakar-Erklärung (2008)

http://www.news.at/articles/0801/20/193658_s1/absage-dakar-2008-die-offizielle-erklaerung-veranstalter-wortlaut

[24]Im Mekka Deutschland-Islam Unterricht eingeführt!

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/08/23/eurabiaim-mekka-deutschland-islam-unterricht-eingefuhrt/

[25] Islam Unterricht in Deutschland – Hetze gegen Christen und Juden

http://www.youtube.com/

[26](Kampf der Kulturen
the clash of civilization)

Klicke, um auf TextePhilosophieren%C3%BCbenBern.pdf zuzugreifen

[27]Barcelona-Prozess im Jahr 2003

http://www.linguee.de/englisch-deutsch/uebersetzung/barcelona+process.html

[28]ROMANO PRODI
Präsident der Europäischen Kommission
Die Europäische Identität und der Islam

Klicke, um auf graz_grand_imams_de.pdf zuzugreifen

[29]Javier Solana
Harry Potter, Islam and the Clash of civilizations and Javier Solana …

http://unsealedprophecy.wordpress.com/2011/01/06/harry-potter-actress-beaten-by-family-for-dating-non-muslim/

[30] Europäische Union und Islam

http://www.ieus.de/

Eurabia-Österreich:Mitten auf der Abbiegespur einer Bundesstraße betete ein Muslim.


Mitten auf der Abbiegespur einer Bundesstraße betete ein Muslim.
[Foto: Faksimilie aus der Tageszeitung Heute]
Eine Leser-Reporterin der Gratiszeitung Heute traute ihren Augen nicht. Mitten auf der Abbiegespur
auf der Bundesstraße 1 kurz vor Kapelln im Bezirk St. Pölten stellte ein Lkw-Fahrer seinen Laster
ab und rollte seinen Gebetsteppich aus. Offenbar wollte der Mann sein Mittagsgebet nachholen.
Die Allah-Anbetung bleibt ohne Konsequenzen.

Wenn ein Österreicher mitten auf einer Abbiegespur sein Auto parkt und dann aussteigt,
um zu beten, wird er wohl nicht ohne Strafzettel davonkommen. Bei Muslimen ist das anders,
zumindest wenn man einem Beamten der Verkehrspolizei, der in Heute zu Wort kam,
Glauben schenken darf. Er sagte: „Grundsätzlich ist so ein Fall eine klare Verkehrsbehinderung.
Aber auf jeden Fall heikel, sobald eine Religion im Spiel ist.“ Man merke sich:
Bei künftigen Vergehen in der Straßenverkehrsordnung kann sich jeder auf die Religion berufen.
Aber Achtung: Bei Katholiken werden die Behörden dieses Argument wohl nicht gelten lassen.
Für Muslime dagegen könnte es ein Freibrief sein: So könnte jemand, der beim Falschparken erwischt wird,
vorbringen, sein Auto nur deshalb dort abgestellt zu haben,
um rasch das Mittagsgebet nachzuholen.[Mehr auf Unzensuriert at]

Geschächtetes Lamm mit abgesägten Beinen im Gemeindebau

Die Wohnhausanlage am Muhrhoferweg in Wien-Simmering zählt mit ihren 60 Stiegen zu den größten
Gemeindebauten des Bezirks. In dieser Anlage machte nun eine Mieterin (Name der Redaktion bekannt)
eine schreckliche Entdeckung: Mitten auf dem Müllcontainerplatz lag ein totes Lamm,
ohne Kopf und mit abgesägten Beinen, die einfach auf das Tier draufgelegt worden waren.

„Ich lebe seit 40 Jahren hier, aber so etwas habe ich noch nie gesehen“,
empört sich die Gemeindebaumieterin, die am 27. Oktober ihren Mist entsorgen wollte
und auf das misshandelte Tier stieß. Sie vermutet, dass Muslime im Haus ein Opferfest
ausrichteten und das Lamm dabei rituell töteten. Möglich wär´s, denn von den 24 Wohnungen
auf ihrer Stiege seien bereits zehn von türkischen Familien belegt.[Mehr]

Eurabia, und das islamische Kalifat schreitet nicht nur in Österreich, sondern
auch in den Nachbarländern mutig durch die Hilfe von den Politikern vorran!
Ein par Meldungen aus den Nachbarländern!
Zu einer Polemik kam es im Trentino bei einer Schulausspeisung in einer Grundschule,
Der Koordinator des Bildungs-Ausschußes der Gemeinde Frasilongo hat es
verboten, daß beim Mittagessen sich die katholischen Kinder sich bekreuzigen und ein kurzes
Gebet rezitieren. Das Motiv für das Verbot wird manifestiert, daß eine öffentliche
Schule kein Platz für religiöse Sitten sei!(Stampa)
Hauptsache ist, daß bei diesen linken Vollidioten , die muslimischen Kinder  mit den
Kopftuch den Glauben allahs in die Schule tragen dürfen !

Islam in der Schweiz: Bekehrungsversuche auf dem Pausenplatz

Peter ist ein ruhiger, unauffälliger Schüler. Der Sechstklässler geht gern zur Schule,
doch ein Klassenkamerad macht ihm seit längerem das Leben in einer Winterthurer Primarschule schwer.
Dabei geht es nicht um die üblichen Hänseleien, sondern vor allem um Glaubensfragen: Ali (Namen geändert)
will Peter von seinen religiösen Ideen überzeugen und zum Islam bekehren.
Die Interventionen der Lehrerin blieben erfolglos,
weshalb der sensible Peter psychosomatische Reaktionen zeigte.
[Mehr]

Muslime übernehmen die Macht in unseren Staaten. Sie zersetzen unsere Werte, unsere Gesetze und unsere Kulturen. – Oriana Fallaci

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/11/02/eurabia-osterreichmitten-auf-der-abbiegespur-einer-bundesstrase-betete-ein-muslim/

Eurabia-Islam: Die Kulturbereicherung unserer islamischen Edelmigranten.


Mohammed mit seiner Frau…er 54, sie 9 Jahre alt…………………….

Lecco: Ein marrokanischer Einwanderer von 40 Jahren  mit Wohnsitz in der Provinz Lecco,
wurde wegen schwerer sexueller Nötigung gegen ein Mädchen von 9 Jahren verhaftet.
Dies wurde von der Polizei in Lecco nach den Abschluss der Untersuchung,
die zur Festnahme des Mannes geführt hat, angekündigt.Die italienische Mutter des Kindes,
stellte schwere Verhaltungsstörungen und Verletzungen im Genitalbereich fest, was unmittelbar zu polizeilichen
Ermittlungen führte.[Quelle]
Wieder einmal wird diese Meldung von unserer linksversifften südtiroler “Qualitätspresse”
unterschlagen, aber wenn ein BIO-Italiener eine solche abscheuliche Tat begehen würde, dann
würde man es garantiert mit großen Schlagzeilen lesen!
Die italienische Rechtspolitikerin Daniela Santanche
“Polygamie und Ehen mit kleinen Mädchen” galten zur Zeit Mohammeds als normal.
Die aktuellste Nachricht 03.11.2012 :
Eine schwangere Frau wurde in Rovereto von ihrem Ehemann – einem 42-jährigen Marokkaner –
so heftig in den Unterleib gestoßen,
dass sie ihr Kind verlor.
Islam-Südtirol:Marokkaner und sexuelle Gewalt in der Familie
Was die Türken in Deutschland sind, als grösste islamische Gemeinschaft,
und Zitat von Böhmer:
Die 2,7 Millionen Menschen aus türkischen und muslimischen Familien,
die Deutschland leben, gehören zu uns,
sie sind ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft. Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur,
ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle.“
Das gilt für Italien ebenso, den hier sind die Marokkaner die grösste zugewanderte islamische
Gemeinschaft, nur mit den großen Unterschied, sie wurden nie als Gastarbeiter angeworben, sondern
kamen als “Flüchtlinge ” oder “Scheinasylanten” nach Italien, sie leisten ebenso wenig eine Bringschuld
an Integration, wie in allen anderen EU-Ländern!
Siehe unser Blogarchiv- Stichwort:Marokkaner
In der islamversifften Burka-Republick Deutschland (BRD)
wird schon seit zehn Jahren scheinheilig in den Talksows debattiert , wenn angeblich wieder mal ein “Einzelfall”  passiert,
und politisch korrekt realtiviert, aber die Zustände von Gewalt  durch islamische (türkische)
Edelmenschen nehmen jährlich zu!
Berlin: Frau mit Messer beide Brüste abgetrennt
POL-BO: Brutaler Angriff auf drei junge Bochumer
15-20 “Südländer” malträtieren Schüler
Zur “Bringschuld ” an die zugewanderten Muslime gehört wohl die Tierquälerei,
und wird durch die EU-Politiker toleriert!
Für das islamische Opferfest, werden in Italien über 5000 Rinder geschächtet,
was einen italienischen Metzger niemals erlaubt sein würde, wird den Islam aus religiösen Gründen gestattet,
Mario Bizzotto von der Lega Nord, als Folge der jüngsten Ereignisse in Arzignano (Vicenza),
hat er eine Anfrage an die Europäische Kommission gefordert ,der Grund “in allen
Mitgliedstaaten die EU Verordnung Nr. 1099 von 2009  vollstrekt, über den Schutz von Tieren bei der Schlachtung,
mit Ausnahmen für die religiösen Gründe für die Muslime, diese dürfen dieses makabre Ritual in unserer Stadt ausüben können. “
mehr hier!
In Südtirol schaut man etwas genauer  hin!
Auch im “Islam gehört zu Deutschland”
Roth und Polenz wünschen frohes Schächten
Das Messer wird bei den islamischen Kuturbereicherern nicht nur an die Kehle eines Rindes
ausprobiert, auch Menschen sind davon nicht befreit!

——————–

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/11/03/eurabia-islamdie-kulturbereicherung-unserer-islamischen-edelmigranten/

Italien – Südtirol: Die linken Charakteridioten mit ihrer scheinheiligen Antirechtspoltik………….


 Die linken Charakteridioten mit ihrer scheinheiligen
Antirechtspoltik gehen mir allmählich auf den Sack!

Es ist gerade mal eine Woche her, da
wurde uns bei Jauch , bei seiner Talksendung eindrucksvoll vorgeführt, wie ein
linksextremer Hetzer mit verläumderischen und denunziantischen Parolen über
die Südtiroler Rockband “Freiwild “ hergefallen ist!

Genau eine Band , die mit ihren Texten den Rassismus und Faschismus bekämpft! [Siehe Video unten „Wahre Werte]

An dieser Hetze beteiligten sich zahlreiche linke Antifa-Blogs, die angeblich
gegen Rechtsradikale sind, aber die Musolinischen Verbrechen totschweigen, was einen nicht
wundern darf, denn treffen sich doch regelmässig deutsche Linke Politiker sich
mit “Faschistenhuldigern”  wie Gabriel (SPD) oder EX-Buprä Wullf mit linken Napolitano.

Der scheinheilige linke Vollidiot Thomas Kuban sollte sich besser mit den faschistischen Untrieben
beschäftigen, wenn er schon sich anmasst , mit veräumderischen Parolen über ausländische
Staatsbürger einen linksextremen Feldzug zu machen!

Wenn so etwas vor Millionen von TV-Zusehern abläuft (ARD-Jauch) dann braucht man sich
nicht wundern, daß man gegenüber den “Deutschen ” keinen Respekt mehr hat.
STF übt Kritik an Kranzniederlegung am Grab von Ettore Tolomei

(Südtirol-News)

Montan – Der Montaner Gemeinderat der Bewegung Süd-Tiroler Freiheit,

[Werner Thaler, übt scharfe Kritik an der erneuten Kranzniederlegung
durch die Partei Unitalia am Grab des Faschisten Ettore Tolomei
 in Montan. „Die Kranzniederlegung italienischer Nationalisten
heute Nachmittag ist eine offene und fortwährende Provokation gegenüber
 der deutschsprachigen Bevölkerung in Montan und Südtirol,
die so nicht weiterhin hingenommen werden sollte“, betont Thaler.

„Mit der Kranzniederlegung wird nämlich ein Mann gewürdigt,
 welcher faschistische Hasstiraden gegen die deutschsprachige
Tiroler Bevölkerung gezielt förderte und sich fanatisch für
die Italianisierungsmaßnahmen für Südtirol engagierte. Das Gedankengut,
 welches hinter solchen Aktionen steckt, wie jener heute in Montan,
sind gefährlich für Südtirol“, so Thaler.

Gemeinderat Werner Thaler wirft dem Landtagsabgeordneten Donato Seppi,
 welcher an der Kranzniederlegung teilnahm, die Verharmlosung der
 faschistischen Taten gegenüber der deutsch- und ladinischen Bevölkerung
in Südtirol vor.
„Gefallenenehrungen an faschistischen Denkmälern verbieten“


Bruneck – „Die Alpiniveteranen von Bruneck haben gemeinsam
mit Vizebürgermeister Renato Stancher (Pdl) am 2. November 2012
 einen Kranz vor dem faschistische Kriegsverbrechen glorifizierenden
Denkmal in Bruneck niedergelegt. Erst kürzlich wurde vom Gemeinderat
von Bruneck der Text für die
 erklärende Tafel an diesem Denkmal genehmigt, in dem es am Ende
 heißt: „[…] Für die Anderen gilt es nach wie vor als Verherrlichung
des Faschismus und seiner Kriege sowie als Symbol der damaligen
Unterdrückung der lokalen Bevölkerung“. Dieser Textpassage hatte
auch der italienische Vizebürgermeister Renato Stancher zugestimmt.
 Umso mehr stößt Stanchers Verhalten nun auf Unverständnis“,
 so der Schützenbund in einer Aussendung.]

[„Sowohl von Seiten der Alpini als auch von Seiten des Vizebürgermeisters
von Bruneck, Renato Stancher wird immer wieder behauptet,
 dass das Völkermorddenkmal zu Ehren aller gefallenen Alpini errichtet
worden sei. Mittlerweile konnte diese falsche Behauptung anhand
von einer Erinnerungsmedaille, welche von den Alpini selbst im Jahre
1968 angefertigt wurde, glaubhaft widerlegt werden. Darauf ist
 unmissverständlich vom wiedererrichteten ‚Monumento Alpino alla
 Divisione Pusteria – rifatto 1968 nuovo’ di Rede. Zu Deutsch
‚Alpinidenkmal zu Ehren der Divisione Pusteria – wiedererrichtet 1968 neu’“.

„Die Divisione Pusteria war an Kriegsverbrechen in Abessinien beteiligt.
Alle Parteien sollten Gefallenenehrungen an faschistischen Denkmälern
verurteilen und dafür Sorge tragen, dass die Kranzniederlegung
an solchen Orten bei Strafe verboten wird“, fordert der Südtiroler Schützenbund.]

Schützen: Huldigung von Massenmördern bei Alpinitreffen – Reaktionen

Genau bei diesen zuständigen italienischen Politikern war der Links Rote Halbtürke Gabriel und Märchenerzähler
am 05.11.2011, zu Gast, der Antirechtskomiker hat kein Gewissen, sich mit Faschismushuldigern zu treffen,
und der Staatspräsident Napolitano

wird auch noch mit einer “Ehrung ” ausgezeichnet, denn dieser
wärein erster Linie dafür zuständig dies zu unterbinden!

——————

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/11/05/italien-sudtirolverharmlosung-der-faschistischen-taten/

Deutsche Moralrepublik:Thomas Kuban hetzt über Freiwild bei Jauch!


Jauch machte mal wieder tolle Werbung im Ausland mit seinen Gästen in seiner
linken Jauchegrube!           Mely Kiyak: “Sie flachgewichster Leser!”

Gestern war bei Jauch wieder mal die Crem della Crem der “Migrantengewaltverharmloser ” der linksversifften journalistischen und politischen Elite versammelt!
Allen vorran Mely Kiyak mit ihren beleidigenden Äusserungen gegen Sarrazin ,weit unter der Gürtellinie,
und der “Deutschtürke ” Özdemir ,ein Vertreter des türkischen Nationalismus
in Deutschland!

Gestern wurde uns bei Jauch , bei seiner Talksendung eindrucksvoll vorgeführt, wie ein
linksextremer Hetzer mit verleumderischen und denunziantischen Parolen über
die Südtiroler Rockband “Freiwild “ hergefallen ist!

Er hat den Gasometer in eine linke Jauchegrube
umgestaltet und der Innenminnister Friedrich war nicht Herr der Lage!

Freiwild:Unser Statement zu “Thomas Kuban” in der ARD-Sendung “Günther Jauch” am 28.10.2012:

Das Ard und Jauch sollten sich schämen, so einen Antifa-Linksfaschisten eine Bühne zu bieten!
Hirnloser gehts wohl nicht mehr! Dieser linke Prolet  Kuban sagte zudem noch, die Band “Freiwild”
aus Norditalien, und hat es vermieden “Südtirol” zu erwähnen, hetzt über Freiwild bei Jauch!!

Das Video wurde wegen Urheberrechtsverletzungen gelöscht!
Und dem Acountinhaber wurde mit löschung des Acounts gedroht!

Das ist nicht der erste Fall, daß das ÖR-TV einschreitet,
siehe Corpus Delikti hier! Und Hier

Man merke, für dieses politisch korrekte Geschwurbel aller Talkgäste  und verleumderische Hetze des Tomas Kuban,
pochen sie noch auf Urheberrechte! Hier hilft nur noch ein Boykott gegen die
Geschäftsführung I&U TV: Andreas Zaik. GÜNTHER JAUCH wird produziert von I & U Information und Unterhaltung
TV Produktion GmbH & Co. KG.

Der User teilt uns mit, daß er die Copy auf seiner Festplatte auf einen anderen Anbieter hochladen wird!

Er braucht seine Linke Fresse  nicht unter einer schwarzen Mütze und Sonnenbrille zu verstecken,

denn seine Identität, oder seine linkes Kotzgesicht ist enttarnt siehe hier!

Nachdem der “vermummte Journalist” Gestern  die Rockgruppe frei.wild in die rechtsextreme Ecke gedrückt hat,
sind wir im Internet schon mal auf einen Vorbericht zum Jauch-Talk gestossen!

Von Redaktion, Publikative.org am 26 Oktober 2012
[Der Journalist Thomas Kuban, der seit Jahren über die rechtsextreme Musik-Szene berichtet,
kommt in seinem Buch “Blut muss fließen”zu dem Ergebnis:

[   „Frontmann Philipp Burger ist der erste Rechtsrockstar im klassischen Sinne,
denn sein Wirken ist auf keine Szene beschränkt, er erreicht auch das bürgerliche Spektrum,
ohne dass sich bislang politischer oder zivilgesellschaftlicher Widerstand regen würde. Frei.Wild verkauft
und etabliert Nationalismus und Anti-Antifaschismus als hippe Protestkultur.“]
Im Kommentarbereich

FreiWildBrixen said:

Ja, da lacht das Herz des Provinzrassisten über die vermeintlich fremdvölkische Degenerierung der deutschen
Hauptstadt. ” Sagt für mich schon alles über diesen einseitigen Bericht aus. Vollkommener Müll,
was dort geschrieben wird. Wenn man sich informieren würde,

würde auffallen ,
dass bewusst wichtige Textstellen nicht zitiert wurden.Es wäre genauso, wie wenn
man aus “Schlauer als der Rest zitiert: “Adolf Hitler Ehrenmann” aber das war ein Teil vom Arschlochklan” weglässt!
So wird auch aus einer klaren Aussage gegen Rechts, eine angebliche Verbindung zur rechten Scheiße.
Ein paar Textstellen aus dem Album, die den Bericht der Nachwuchsjournalisten widerlegen:
(“Wir reiten in den Untergang: Und schreit dann einer
Feuer frei wird durchgeladen und geschossen Und erst garnicht hinterfragt Was hat der überhaupt verbrochen
Wenn die Masse das so meint Dann sind wir alle schnell dabei Dann ist das Frei.Wild, und
von vorne herein Immer vogelfrei”)
Zeigt genau das, wie es ist. Medien veröffentlichen einen unwahren Bericht und alle springen auf den Zug auf,
ohne einmal Ahnung vom Thema zu haben

(“Wir reiten in den Untergang:Ich werd die Scheiße nicht fressen

Nenne Dinge beim Namen Nur die Dummen halten das Maul Und sagen immer ja und Amen”)

Spricht so Leute wie du es bist an, die alles glauben ohne es zu hinterfragen.
Hauptsache mit dem Strom der Masse schwimmen.
(“Der Staat vergibt, dein Gewissen nicht:Hörst du die Schreie, kannst du die Schläge denn nicht spüren?
Siehst du die Opfer?
Du kannst die Pflicht nicht ignorieren
Siehst du die Täter, geh hin, verlier nicht dein Gesicht
Der Staat vergibt, dein Gewissen verzeiht dir nicht”)
Ruft klar zur Zivilcourage auf. Nazis sind also gegen Gewalt? Wäre mir neu!
(“Wir gehen wie Bomben auf euch nieder:Der Dorn in euren trüben Augen, ist nicht verdreckt mit braunem Mist
Und mit dem Finger in eure Richtung, sagen wir was uns das alles ist”)
Dieser Text ist an die Band “Die Ärzte” gerichtet, die mehrfach Frei.Wild als Nazis abgestempelt haben
und sich klar von deren Lügen distanziert!
(“Gutmenschen und Moralapostel: Journalisten Priester die einfach immer alles wissen.
Die nur schreiben, die nur richten und die Wahrheit finden sie beschissen. Sie sind Propheten,
glaubt ihnen blind, ihr müsst sie lieben”)
Bezieht sich ebenfalls auf Leute wie du einer bist, die den scheiß Medien glauben und aus der Hand fressen.
(“Nennt es Zufall nennt es Plan:Kranke Ideologien
verwirrend falsche Gedanken
Jetzt ist das vorbei
Was bleiben sind Ruf und Geschichten die nerven
doch nicht vernichten
Auch wenn jetzt alle über uns richten
Vor euren Türen liegt Dreck und das noch mehr als bei uns
Kehrt den erst mal weg”)
Zeigt erneut die Vergangenheit “Kranke Ideologien, verwirrend falsche Gedanken” sagt eindeutig,
dass Burger Fehler einsieht und diese hinter sich gelassen hat
Sehr interessant wird es auch dabei, dass die Parole “Und wo Recht zu Unrecht wird
 Wird der Widerstand zur Pflicht” den Nazis zugeschrieben wird. Bertolt Brecht wird also ebenfalls
 als Nazi bezeichnet, denn von ihm stammt die Parole! Soviel Unwissenheit ist nicht mehr ansehnlich.
Wenn jemand bis hier hin gekommen ist, dürfte er mit gesundem Verstand merken, wie die Medien und andere
Bands versuchen, den Erfolg der Band Frei.Wild zu reduzieren. Glücklicherweise gelingt das
allen Beteiligten nicht, was auch gut so ist. Lügen haben kurze Beine und eure Doppelmoral kotzt mich an!Zitat -Ende]

Zum Statement, Jauch und das Linke ARD- Establiment hört euch das an!

Frei.Wild – Klare Worte von Philipp Burger

Die linken roten Ratten und Doppelmoralisten kommen aus ihren Löchern gekrochen, schon in der Vergangenheit haben  die
Genoßen von Kuban (Johannes Radke   und Jörn Menge )im Web  ihre linken Scheiße im Web abgesondert!

Der linke Hetzer Kuban muß ausgerechnet über südtiroler Nationalismus plodern, dann soll er sich
mal zuerst über die peinliche Rolle der Bundesregierung beschäftigen
Keine Anklage wegen SS-Massakers von 1944: Empörung in Italien

“Blut muss fließen”, das sehen die Türken gerne bei “Scheißdeutschen” jüngstes Beispiel die
türkischen Kulturbereicher am Berliner Alexanderplatz!
Deutschlands oberster Ordnungshüter zuständig Innere Sicherheit und für die” islamische Blut-und-Boden-Ideologie”

posiert mit umstrittenem Musiker und Gestern neben diesen Linken Hetzer Thomas Kuban
Herr Friedrich, kennen Sie eigentlich Bushidos Lied-Texte?
[• „Von Crack bis Heroin – ich habe alles parat. Zwei Kugeln in die Lunge – jetzt ist alles gesagt!“

[• „Ich werd’s machen wie der Cowboy im Western. Ich trink nur noch Whisky und f**** deine Schwestern!“
„Ich zieh die Knarre und schlag auf ihn ein, so drauf wie ich bin“

• „Ihr seid alles Tunten, eure Eltern dumme Nutten“

• „Ihr wollt Romantik? Ich f**** mit der Faust!“]
Thomas Kuban du Linker Wixer beschäftige dich doch lieber mir euren “Deutschen Rüpel-Räppern”
Sido und Bushido
Rüpel-Räpper Sido schlägt Fernsehreporter

———————————–

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/10/29/deutsche-moralrepublickthomas-kuban-hetzt-uber-freiwild-bei-jauch/

Südtirol-Bozen:Groß-Razzia gegen illegale Einwanderung und Drogenhandel


Location of Bolzano.
Location of Bolzano.
In den frühen Morgenstunden hat am Donnerstag in Bozen eine Groß-Razzia stattgefunden: Rund 150 Carabinieri-Beamte nahmen ab 5 Uhr morgens die Gegend um den Bozner Bahnhof ins Visier, um gegen illegale Einwanderung und Drogenhandel vorzugehen.
Die Bozner Garibalistraße wurde teilweise komplett abgesperrt. Zahlreiche Wohnungen, unter anderem der Wohnblock Nr. 20, in dem bereits in der Vergangenheit mehrfach Kontrollen durchgeführt worden waren, wurden durchsucht.
100 Personen wurden allein in diesem Wohnblock kontrolliert: 90 wurden in die Carabinieri-Wache gebracht, um ihren regulären Aufenthalt zu überprüfen. Dabei stellte sich heraus, dass zehn Nicht-EU-Bürger sich ohne Aufenthaltsgenehmigung in Südtirol aufhalten.
Prekäre hygienische Zustände
Drogen beschlagnahmt, drei Männer festgenommen
Die Carabinieri nahmen drei Männer im Alter von 29 und 30 Jahren wegen Drogenbesitzes fest und beschlagnahmten insgesamt 60 Gramm Haschisch sowie 850 Euro Bargeld, das vermutlich aus Drogengeschäften stammt.
Drogenspürhund „Batman“ machte dabei ein Drogenversteck unter einer Herdplatte ausfindig.
Geschäfte kontrolliert
Auch mehrere Geschäfte, die von ausländischen Staatsbürgern in der Garibalidistraße betrieben werden, wurden überprüft.
Die Groß-Razzia, bei der auch ein Hubschrauber der Carabinieri zum Einsatz kam, dauerte mehrere Stunden an.

 

——————

http://www.stol.it/Artikel/Chronik-im-Ueberblick/Lokal/Gross-Razzia-in-Bozen

Eurabia-Italien:”Minderjährige muslimische Zuwanderer” schröpften den Staat um 55 Millionen Euro


Die Linke Repubblica oder der Spiegel Italiens brachte einen Bericht, der sonst eigentlich
bei den rechstskonservativen Medien stehen müsste.
Die 19 Aufnahmezentren kosten den Steuerzahler 161.000 € pro Tag.
Alle sechs Minuten , wird ein “Minderjähriger” mit gefälschten Altersangaben
in Krankenhäusern behandelt.Sie kommen aus Bangladesch, Ägypten, Nordafrika. Sie haben alle keinen Ausweis:

Jetzt haben sie gelernt. Wenn die örtliche Polizei, sie  stoppt auf der Straße,
oder bei Diebstählen oder normalen Kontrollen, werfen sie ihre Hände  in die Höhe und sagen: “minderjähriges Kind”.
Ein magisches Wort, das sie vor einer Verhaftung schützt!
Das magische Wort “Ich bin Minderjährig ” Dies öffnet die Tür der Aufnahmezentren,
wo sie bleiben für Monate, manchmal Jahre, auf Kosten einer Verwaltung,
So begann das Geschäft der gefälschten Altersangaben. Ein Umstand, das den Staat gekostet hat
nur in den ersten sechs Monaten des Jahres 2012, 55 Millionen Euro.
In Rom, von Januar bis Juni wurden 2300 “Ausländer ohne Begleitung”, identifiziert als Minderjährige
in den Auffanglagern der Hauptstadt und Lazio. Davon waren aber 60% älter als 18 Jahre.
Dies wurde durch einen Bericht von Save the Children in Zentren geschildert ,
die mit  einen Team  von Ärzten   enthüllt.
Einige sind so frech, daß sie mit einen Aussehen von 30-40 Jahre sich als “Minderjährige ” ausgeben.
So kam einer mit der Diagnose von Prostata-Problemen ins Krankenhaus, die nur im Alter von 30 Jahre
aufwärts vorkommen!
Für jeden “Minderjährigen “, darunter diejenigen, die gar nicht mal das sind  was sie angeben,
zahlt das Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik  und Strukturen, jeden Tag, 70 €.
Dies bedeutet, dass an einem Tag, mehr als 2000 Einwanderer mit gefälschten  Atersangaben kosten 161.000 €.
Oder im Monat fast 5 Millionen. 60 Prozent dieses Geldes könnte gerettet werden,
wenn die Regierung endlich dagegen einschreiten würde!
Quelle:Repubblica

Darüber berichten die deutschen ganz Qualtitätsmedien ganz sicher nicht!

Weil ein bezahlter Hotelaufenthalt plus 45 € Taschengeld am Tag für 12 Nigerianische
Flüchtlinge nicht würdig genug war, stürmten sie die örtliche Gemeindeverwaltung in Frosinone
nahmen die Mitarbeiter als “Geißeln” und bedrohten den Bürgermeister.
Erst nach einen Großeinsatz der Polizei konnte die “Demonstration ” im Rathaus aufgelöst werden.
Zwei Nigerianer derzeit wohnhaft im Hotel Valentino Sora,
wurden festgenommen wegen Verbrechen der “Entführung, Verletzungen, Gewalt, Bedrohung und Widerstand
gegen die Polizei.(Quelle)

Das gehört nicht zu den Sparauflagen der EU, oder Merkel an Italien,

Eurabia-Italienisches Sparpaket:Ramadan-Weitere 140-Tausend Euro für die Islamisten.

Italien-Migranten: Flüchtlinge Urlaub-Asyl im Hotel Riz, während Italiener unter der Brücke übernachten

++Update++
FPÖ beantragt Sondersitzung zu Asylmissbrauch und Kriminalität

———————————

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/10/19/eurabia-italienminderjahrige-muslimische-zuwanderer-schropften-den-staat-um-55-millionen-euro/

Südtirol:Bozen bekommt einen islamischen Friedhof!!


ÜBERALL:::EUROPAWEIT::PLANVOLL::::DIE ISLAMISIERUNG

Abkommen Gestern unterzeichnet
Auch in Südtirol  ist es schon so weit, daß ohne ein Referendum
mit Steuergeldern der Bozner bzws, ohne die südtiroler Bevölkerung zu fragen (Meinung)
den  Muslimen oder Islamisten , die sich nachweislich von allen Religionsgemeinschaften am schlechtesten
Integrieren und am wenigsten auch zum wirtschaftlichen BP im Land beitragen, mit einen
seperaten Friedhof belohnt. Wann bekommen unsere Mitbürger orthodoxen und jüdischen Glaubens
oder Hindus und Budhisten auch einen separaten Friedhof?
Andreas Hofer würde sich im Grabe umdrehen, wenn er sehen würde, wie durch unsere
Politiker heilige Tiroler Erde entweiht wird.
In den Herkunftsländer dieser “Mitbürger” werden Andersgläubige verfolgt,
gefoltert, getötet.
Wir aber sollen Tolleranz zeigen und diesen Wahnsinn auch
noch mit Steuergeld fördern / finanzieren.

(Südtirol-News)

[Bozen – Bürgermeister Luigi Spagnolli und der Präsident des islamischen Komitees in Bozen,
Amgiad Fallaha, haben heute ein Abkommen für die Einrichtung und die Führung einer islamischen
Begräbnisstätte im inneren des städtischen Friedhofs unterzeichnet.

Bereits seit geraumer Zeit ist ein Friedhof für die islamischen Mitbürger im Gespräch.
In Innsbruck und Trient wurden bereits in den Jahren 2003 bzw. 2000 Felder für
die Bestattung islamischer Toter eingerichtet.

Nun wurde auch in Bozen der Grundstein dafür gelegt. Nach intensiver Planung
in Absprache mit dem islamischen Komitee konnte heute die offizielle Unterschrift
unter die Konvention gesetzt werden.

Das Feld wird die Bezeichnung „V/A“ tragen und soll rund 430 Quadratmeter groß sein.
Rund 100 Verstorbene sollen auf dem Feld bestattet werden können.
Laut der Vereinbarung erfolgt die Beerdigungszeremonie nach den Regeln des Islam.
Die geltenden italienischen Normen werden dadurch allerdings nicht verletzt.

Für Bürgermeister Spagnolli ist die Einrichtung einer islamischen Begräbnisstätte ein
Akt des Anstands und der Höflichkeit sowie ein Symbol des Respekts zwischen den Kulturen. ]
So linker flachgewichtser Gutmensch-Vollidiot im Kommentarbereich:
[Bei 44.000 neuen Mitbürgern mit Migrationshintergrund
in Südtirol gehört der Islam genau
so zu Südtirol wie alle anderen Religionen.]
Da plappert auch schon so ein promovierter linker Vollidiot den “Wullf” nach ” der Islam gehört
zu Deutschland”.

Vielleicht lässt sich Spagnolli auch dort im Islamfriedhof begraben lassen, aus Anstand und Höflichkeit.

Der große  türkische Nationalheld Mustafa Kemal Atatürk schien auch nicht die allerbeste Meinung
über den Islam gehabt zu haben:

“Der Islam – diese abstruse Theologie eines unmoralischen Beduinen,
ist ein verwesender Leichnam, der unser Leben vergiftet.”

[ Muslime übernehmen die Macht in unseren Staaten. Sie zersetzen unsere Werte,
unsere Gesetze und unsere Kulturen.]- Oriana Fallaci

Diese Menschen sind nur solange tollerant bis sie die Mehrheit haben,
dann brennen auch in Europa die Kirchen.

ASTAT: 44.362 Ausländer in Südtirol
Bozen – Am 31. Dezember 2011 sind 44.362 Ausländer aus 134 verschiedenen Nationen in Südtirol ansässig;
das entspricht einem Zuwachs von 6,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Ausländeranteil
an der Gesamtbevölkerung stieg auf 8,7 Ausländer je 100 Ansässige.

3.570 Ausländern aus Marokko , das passt , in Dubai werden Gastarbeiter gesucht, und trotzdem
kommen sie zu uns , aber nicht zum Arbeiten, sondern uns auf der Tasche zu liegen, und jeden religiösen
Furz einzufordern.
Und weil wir ja so viele gut Integrierte Moslems in Südtirol haben,
die unsere Kriminalstatistik anführen, muß ein dreimal grösseres  neues Gefängniss gebaut werden,
wie das Alte, das noch bis 1990 für unsere eigenen Verbrecher groß genug war!

Die Islamisierung Südtirols ist nicht nur an islamischen Friedhof in Bozen zu sehen, sondern an einen
illegal genehmigten Gebetsraum in Meran-Untermais, durch die SVP-Stadtregierung,
siehe unsere Recherche hier:

oder die Entweihung eines Kirchplatzes in Brixen-Milland

durch eine marokkanischen Verrein, der nachweislich
Verbindungen zu Wahabiten und Salafisten der radikalen Muslim-Bruderschaft in Marokko hat.

Franz Pahl der “Sarrazin” in der (SVP)
Wird Südtirol vom Islam überrumpelt?
Eine Front die sich aufbaut.
über die „islamische Überrumpelung“.Mit einer 400 Seiten-
Schrift versucht der SVP-Landtagsabgeordnete„ unser Land wachzurütteln

Es wird höchste Zeit, daß man auch in Südtirol eine Webseite “Südtirol-Nürnberg 2.0″
installiert, wo alle Politiker an den Pranger gestellt werden, die Politik “Schaden am eigenen
Volk betreiben ” , so wie es in D/Ö schon der Fall ist , und auch Beppe Grillo
für Italien gefordert hat.

—————————————————————–

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/06/15/sudtirolbozen-bekommt-einen-islamischen-friedhof/

Südtirol:Ulli Mair FH, arabische Schrift auf den Stadtbussen müssen entfernt werden


Schon vor zwei Jahren (Montag, 17. Mai 2010) ist uns in einen Bushäuschen
in der Goethe-Strasse von Meran (Nähe Krankenhaus) ein Hinweis in arabischer Sprache für die Busfahrgäste aufgefallen.
Wir haben das schon mal mit der Händykamera festgehalten.Die SASA-SPA-AG ,
weist hier auf arabischer Sprache hin, daß jeder Fahrgast verpflichtet ist ,
eine gültige Fahrkarte zu haben, diese bei
Fahrtantritt an den Automaten zu entwerten, und immer gültige Ausweisdokumente bei sich zu führen.

Es muß damals wohl Jemand unsere Beschwerde gelesen haben, denn eine Woche später wurde
der Hinweis entfernt. Jetzt  lernen wir aber, man lässt mal zwei Jahre Gras darüber wachsen und
startet einen neuen Versuch, und wenn die Proteste zu massiv werden, (Stimmungstest)
dann entfernt man sie wieder.

Südtirol:Ulli Mair FH, arabische Schrift auf den Stadtbussen müssen entfernt werden

Was hat die arabische Sprache auf den Stadtbussen zu suchen?
Schluss mit Kuschel-Kurs, sonst wird die Integration auch in Südtirol scheitern!

Die freiheitliche Landtagsabgeordnete Ulli Mair reagiert in einer Presseaussendung mit Unverständnis auf die arabischen Hinweisschilder in den städtischen Autobussen der SASA und erteilt den dafür Verantwortlichen eine klare Abfuhr.

„Wer tatsächlich glaubt, durch Hinweise in arabischer Sprache einen Beitrag zur Integration zu leisten, wird irgendwann eines Besseren belehrt werden. Auch wenn solche Hinweise angebracht werden, um bestimmte Abläufe besser erklären zu können, ist dies sicher das falsche Signal an die Ausländer arabischer Zunge, wenn man Integration als Bringschuld versteht. Solche und ähnliche Vorfälle kennen wir zur Genüge auch aus anderen Bereichen: ob in der Schule, in den Einrichtungen der Sanität usw., Gutmenschen glauben nach wie vor, dass sie mit dem permanenten sprachlichen Entgegenkommen aus falsch verstandener Toleranz heraus Wertvolles leisten – dem ist aber nicht so.

Vielmehr braucht es endlich den politischen Mut, von den Einwanderern viel mehr Pflichten einzufordern und dazu müssen klare Spielregeln aufgestellt werden. Die Dummheit und Fahrlässigkeit unserer eigenen Leute in diesem Bereich ist absoluter Wahnsinn. Ist den Verantwortlichen schon klar, wer sich in Südtirol integrieren muss? In Deutschland nehmen Experten immer öfter den Begriff ‚assimilieren’ in den Mund, sogar Ausländer selbst. Multikulturalismus ist kein immerwährendes Straßenfest, sondern eine Dauerbelastung für die angestammte Bevölkerung, die tagtäglich mit diesem Problem konfrontiert ist.

Wer hier immer noch beschönigt, verniedlicht und verharmlost, macht sich strafbar. Dieser schleichende Prozess hat auch in Südtirol bei vielen schon zur Selbstaufgabe geführt und das kann und darf es einfach nicht sein. Wer Klartext redet, wer Kritik übt und bestimmte Dinge anprangert, wird von der „political correctness“ diffamiert und eingeschüchtert. Wo will Südtirol hin? Warum machen sich nicht mehr politisch Verantwortliche Sorgen um die eigene Heimat? Viele Jahre musste hierzulande gekämpft werden, damit die deutsche Sprache in allen Bereichen so weit als möglich angewandt werden konnte und dieses Recht auf Gebrauch der Muttersprache funktioniert nach wie vor nicht einwandfrei.

Aber dass wir Südtiroler es jetzt sind, die freiwillig unsere Informationen, Botschaften und Hinweise in Arabisch und vielen anderen Sprachen anbringen, sagt über den Zustand unserer Gesellschaft und über das Verständnis von Integration viel aus. Wer von den Ausländern braucht morgen noch unsere Sprache zu lernen, wenn die Regierenden dafür Sorge tragen, dass die arabische Sprache Einzug in unsere Gesellschaft hält?“, schreibt Mair.]

Quelle:http://www.die-freiheitlichen.com/

Kommentar auf Südtirol-News:

[Ich freu mich schon darauf wenn Südtirol bald ganz ein islamistisches Land ist.
 Auf den Speck und Wein werden wir dann verzichten müssen. Dafür beten wir 3 mal am Tag nach Mekka,
haben 3 Frauen, trinken Apfeltee und essen Ziegen- und Schaffleisch und vor allem arbeiten wir weniger :)
 Und dann wenn Europa nach und nach konvertiert ist wird die Arabische Sprache die
weltweit wichtigste Sprache werden. Dann sind wir mit deder
richtigen Beschriftung auf den Bussen wenigstens schon richtig gerüstet. :D
Ich würd vorschlagen wir statten auch alle öffentlichen Stellen,
Schulen mit einigen Koranexemplaren aus. Die Leute können sich dann schonmal langsam anfangen zu integrieren :) ]

[kleine Insider Info: 2013 macht die Volkspartei Wahlplakate in Arabisch!]

Wenn wir bei den nächsten Wahlen nicht einen Politikwechsel wählen, wird uns die
linke Gutmensch-SVP  weiter auf der Nase herumtanzen, und das Land weiter Islamisieren.
Es wird so weit kommen, daß die Fahrkartenkontrolleure und Ticketverkäufer-Busfahrer
auch noch arabisch lernen müssen, um unseren arabischen Jugendlichen Bildung und Verhaltensregeln
beim Busfahren beizubringen

Südtirol-Bozen:Busfahrer von Jugendlichen geschlagen

Multikultibereicherung in Bozner Linienbus.

Südtirol:Krankenhäuser sollen “Islamisiert” werden

Südtirol:Wird bald in unseren Kindergärten nur noch “Arabisch “gesprochen?

Philipp Burger von Frei.Wild beliebter als Luis Durnwalder

Frei.Wild Land der Vollidioten

——————————————–

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/06/01/sudtirolulli-mair-fh-arabische-schrift-auf-den-stadtbussen-mussen-entfernt-werden/