deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

  • Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

  • Feurige Zeichen aus höheren Dimensionen: Kugelblitze, Orbs, spontane Feuer und eingebrannte Hände

  • Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird

  • Wenn der Papst flieht: Das letzte Zeichen vor dem großen Umbruch

  • Die Macht der Moschee

  • Recht und Wahrheit

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • An den Grenzen der Erkenntnis

  • PROPHEZEIUNG 2: Der Tag, an dem Deutschland starb

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Verbotene Erfindungen: – Energie aus dem ‚Nichts‘ – Geniale Erfinder – verspottet, behindert und ermordet

  • verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018:

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • wir erobern euer Land…es ist so einfach…ihr seid viel zu feige euch zu wehren…

  • Ursula Haverbeck

  • Video: Ursula Haverbeck Freiheit Rechte Demo

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • August 2018
    M D M D F S S
    « Jul    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • sonnenrad.tv

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 1 mit deutschen Untertiteln

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 3 mit deutschen Untertiteln

  • https://vk.com/videos356447565

  • Menuhin – Wahrheit sagen-Teufel jagen Teil 1

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 2

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 3

  • Verein für Haustierhalter

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • pittromi

  • twitter/pittromi

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • HOGESA-Youtube

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • Rechtlicher Hinweis

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.

    zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…

    Dadurch entlarvt sich jedes System selber…

    persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…und leugne nichts… im Sinne des  § 130

Posts Tagged ‘Aufklärung’

Kulturbereicherung in Deutschland 2018 …wertvoller als Gold!

Posted by deutschelobby - 14/08/2018


 

Am 14.08.2018 veröffentlicht

Diese Bilder stammen aus Hamburg. Dies wird in der Mail behauptet die mich heute mit diesem Video erreichte.

Posted in Kulturbereicherung in Deutschland 2018 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Im Sonnenobservatorium Goseck

Posted by deutschelobby - 13/08/2018


Der Volkslehrer
Am 12.08.2018 veröffentlicht

Auf meiner Reise nach dem Süden musste ich unbedingt am Sonnenobservatorium in Goseck haltmachen.
Was ich dort gespürt und wen ich getroffen habe … sehet und höret selbst!

Das großartige Lied im Video ist von Axel Schlimper – Im Zeichen der Sonne
Ihr wollt mehr über ihn erfahren? Dann schreibt an angela-schaller@gmx.de mit dem Betreff „Axel“

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPWXXX

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin

Posted in Der Volkslehrer, Im Sonnenobservatorium Goseck | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Wissenschaftler warnen vor Verstrahlung durch 5G-Mobilfunknetz

Posted by deutschelobby - 13/08/2018


Über 180 internationale Wissenschaftler und Ärzte warnen vor dem neuen 5G Mobilfunknetz. Sie fordern in einem von ihnen unterzeichneten Schreiben, dass die Auswirkungen der Strahlung auf die Gesundheit geprüft werden müssen. Für die neue Technologie müssten Grenzwerte für die „maximale Gesamtexposition“ festgelegt werden.

Durch 5G wird der Mobilfunk im Hochfrequenzbereich (HF-EMF) stark erhöht. Es ist bereits erwiesen, dass HF-EMF für Menschen und Umwelt schädlich sind. 5G Funkfrequenzen erhöhen die Zunahme an einer Zwangsexposition durch kabellose Kommunikation massiv. 5G funktioniert aber nur über kurze Entfernungen.

Signale werden durch festes Material nur schlecht übertragen. Daher müssen viele neue Antennen im Abstand von 10 bis 12 Häusern installiert werden. Dadurch wird die Exposition durch Funkstrahlung enorm erhöht.

Der Hochfrequenz kann niemand aus dem Weg gehen. Deshalb sind über 230 Wissenschaftler aus mehr als 40 Ländern angesichts der zunehmenden Exposition durch elektromagnetische Hochfrequenzen hochbesorgt. Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen hätten gezeigt, dass elektromagnetische Felder negative Auswirkungen auf Organismen haben.

Schon bei geringer Strahlungsintensität erhöht sich das Krebsrisiko, mehr freie Radikale entstehen im Körper, Zellen stehen unter Stress und das Fortpflanzungssystem des Körpers wird geschädigt. Neurologische Störungen, Genschäden, Gedächtnisdefizite können ebenfalls die Folge von elektromagnetischer Strahlung sein.

Eine Studie des US-amerikanischen National Toxicology Program zeigte, dass statistisch gesehen Gehirn- und Herzkrebs bei Tieren, die elektromagnetischen Feldern ausgesetzt waren, deutlich zunahm.

Diese Ergebnisse untermauern die Ergebnisse in epidemiologischen Studien am Menschen: Menschen, die hochfrequenter Strahlung ausgesetzt sind, haben ein höheres Risiko, einen Hirntumor zu entwickeln. Weitere wissenschaftliche Berichte zeigen allesamt Schädigungen der menschlichen Gesundheit durch elektromagnetische Strahlung.

Auch die IARC (Internationale Agentur für Krebsforschung) und die WHO kamen bereits im Jahre 2011 zu dem Ergebnis, dass elektromagnetische Strahlung krebserregend für Menschen sein können. Neure Studien belegten jedoch, dass hochfrequente Strahlung definitiv krebserregend für den Menschen ist.

Die EURPAEM EMF Leitlinie von 2016 sagt, dass es „starke Hinweise gibt, dass eine langfristige Exposition gegenüber bestimmten EMFs ein Risikofaktor für Krankheiten wie Krebs, Alzheimer und Unfruchtbarkeit ist“.

Häufige Symptome bei Exposition durch EMF sind Konzentrationsstörungen, Depression, Schlafstörungen, Erschöpfung und fehlende Energie.

.

https://www.neopresse.com/wissenschaft/wissenschaftler-warnen-vor-verstrahlung-durch-5g-mobilfunknetz/

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

Den Völkermord auf den Rheinwiesen überlebt Teil 3

Posted by deutschelobby - 11/08/2018


 

Am 11.08.2018 veröffentlicht

Der letzte Teil des Berichtes über die grausame Zeit der Gefangenschaft des Bernhard Friedrich Frahling. Zeigt, dass Ihr verstanden habt und kommt am 24. 11. zur Gedenkveranstaltung nach Bretzenheim!

Posted in Den Völkermord auf den Rheinwiesen überlebt Teil 3, Der Volkslehrer | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Hoch das Recht!

Posted by deutschelobby - 10/08/2018


 

Der Volkslehrer
Am 09.08.2018 veröffentlicht

Auch der 9.8. war ein ereignisreicher Tag. Wie soll erst der 18.8. werden? Ich teile Euch mit was in meiner Nachbarschaft so los ist und spreche über einen Mann, der nach Meinung der Unrechten ein schlimmer Nazi und Verbrecher war.
Doch höret und sehet selbst.

http://www.globalecho.org/augenoffnen…

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin

▶▶ E-Postverteiler
Trage Dich in mein Klassenbuch ein, und bleibe so mit mir in Kontakt:
http://eepurl.com/dvPOFP

Posted in Der Volkslehrer, Hoch das Recht! | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

WEITERLEITEN_ Rothschild plante May und Merkel!

Posted by deutschelobby - 08/08/2018


„HolgerStrohm.com“ mit über 60 Videos und Hunderten Artikeln wurde gehackt und komplett gelöscht. Sein Handy,Telefon, Internet und Computer werden ständig gehackt und abgestellt, blockiert, gelöscht usw. Es ist nur eine Frage der Zeit bis man alles von Holger Storm löscht – also alles runterladen, so lange man es noch kann! In diesem Beitrag sind viele unglaubliche Fakten.

Posted in Aufklärung, Rothschild plante May und Merkel! | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Aktuelles – unglaubliche Fakten

Posted by deutschelobby - 08/08/2018


Souverän Heinz Christian Tobler Kanal2

Am 07.08.2018 veröffentlicht
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=lf2m-…

„HolgerStrohm.com“ mit über 60 Videos und Hunderten Artikeln wurde gehackt und komplett gelöscht. Sein Handy,Telefon, Internet und Computer werden ständig gehackt und abgestellt, blockiert, gelöscht usw. Es ist nur eine Frage der Zeit bis man alles von Holger Storm löscht – also alles runterladen, so lange man es noch kann! In diesem Beitrag sind viele unglaubliche Fakten.

Posted in Aktuelles - unglaubliche Fakten, Aufklärung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

68 ist out! 18 ist in!

Posted by deutschelobby - 08/08/2018


Der Volkslehrer
Am 08.08.2018 veröffentlicht
Ich präsentiere Euch ein Heft zu Schanden der 68er Zeiten. Mit diesen 15 Minuten ist eigentlich alles gesagt. Gottlob leben wir jetzt im Jahr 18 und alles wird wieder gut 😉
Doch höret und sehet selbst!

Ursprünge der Hippie-Bewegung:
https://www.youtube.com/watch?v=BH419

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin

Posted in 68 ist out! 18 ist in!, Der Volkslehrer | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 1 Comment »

Der Deutsche Michel…was ist auf der Welt nach Adolf Hitler schon geschehn…

Posted by deutschelobby - 07/08/2018


Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Ich bin dann mal weg!

Posted by deutschelobby - 07/08/2018


Tim Kellner
Am 06.08.2018 veröffentlicht

„Ich bin dann mal weg!“
Ja und zwar für sehr viele Jahre hinter Gittern.
Das muss das erklärte Ziel für die Rechtsbrecherin Merkel sein.
Aber erstmal ist die „Kanzlerin der Herzen“ im Urlaub und ist erstmal nur so weg.

Lehnt Euch also zurück und genießt die Show!

Tim K.

Posted in Ich bin dann mal weg! | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Hitler, Kriegsschuld und die Liebe zu Deutschland

Posted by deutschelobby - 07/08/2018


 

Der Volkslehrer
Am 07.08.2018 veröffentlicht

Ich packe Post aus und komme über verschiedene Themen ins Gespräch. Sie hängen natürlich alle miteinander zusammen.

Diesmal geht es unter Anderem um:

1. Wahrheit für Deutschland
2. Hitler und Okkultismus
3. Deutschland muss verschwinden – der Kaufmann-Plan
4. Liebe zu Deutschland
5. Entnazifizierung
6. Vom Ende der Zeiten http://www.heimatforum.de

und noch Einiges mehr

Doch höret und sehet selbst!

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Posted in Der Volkslehrer, Kriegsschuld und die Liebe zu Deutschland | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Die taz erkennt die Realität – und bekämpft sie BLATTKRITIK

Posted by deutschelobby - 07/08/2018


 

Der Volkslehrer
Am 06.08.2018 veröffentlicht

ich zeige Euch, dass der Wandel bereits fest im linken Bewusstsein angekommen ist. Selbstverständlich wehren die sich dagegen, aber das soll uns nicht stören.
Doch höret und sehet selbst.

Guthmannshausen:
http://deutsches-gedenken.de

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin

Posted in Der Volkslehrer, taz erkennt die Realität - und bekämpft sie BLATTKRITIK | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Ein Fall von linker Zivilcourage – und rechter Solidarität

Posted by deutschelobby - 04/08/2018


 

Der Volkslehrer
Am 03.08.2018 veröffentlicht
Ich habe hier einen schönen Beleg für das linke Wesen und den linken Mut. Pfffffffft

Seht selbst!
Musik:
https://www.youtube.com/watch?v=YWLWf…

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Posted in Der Volkslehrer, Ein Fall von linker Zivilcourage - und rechter Solidarität | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Fall Marcus H.: Vater zeigt Staatsanwälte an

Posted by deutschelobby - 04/08/2018


Der Fall Marcus H. schlug hohe Wellen – größere, als die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau sich gewünscht hatte. 2017 war ein 30-Jähriger in Wittenberg von einem syrischen Asylbewerber tödlich verletzt worden.

sein Vertrauen in den Rechtsstaat ist gebrochen: Im September 2017 wurde sein Sohn von einem syrischen Asylanten angegriffen und tödlich verletzt -jetzt kämpft der Vater von Marcus H. für Gerechtigkeit. Weil die Staatsanwaltschaft nur zögerlich und unter falschen Voraussetzungen ermittelte, hat er gegen die damals federführenden Juristen Anzeige erstattet.
Vorschnelle Ermittlungsergebnisse

Das Signal ist klar: Die Behörden sollen neutral und unvoreingenommen ihrer Arbeit nachgehen und ihr Handeln nicht an politischem Kalkül ausrichten. Der Fall Marcus H. hat deutlich gemacht, wie die Realität vielerorts aussieht. Folker Bittmann, der leitende Oberstaatsanwalt in Dessau-Roßlau, war bereits in der Vergangenheit für Ermittlungspannen und Versäumnisse verantwortlich – etwa im Fall Oury Jalloh. Wollte er die Akten von Marcus H. schnell schließen, um nicht noch einmal von ganz links kritisiert zu werden? Alles über die Anzeige und die Verstrickungen der Staatsanwaltschaft lesen Sie auf unserem Blog!

Kein Schlussstrich

Mit der Anzeige will der Vater von Marcus H. noch einmal Druck machen -wenn der Staat versagt, müssen inzwischen die Angehörigen selbst am Fall dranbleiben. Der Hinterbliebene hat jegliches Vertrauen in die Behörden verloren. „Ein Prozent“ unterstützt ihn dabei, seinem Sohn Gerechtigkeit zu verschaffen.

Marcus H. steht exemplarisch für tausende Fälle in der Bundesrepublik, in denen die Behörden die Hände in den Schoß legen, weil das Opfer wieder „nur ein Deutscher“ war. Wenn der Rechtsstaat nicht für die eigene Bevölkerung einsteht, müssen andere aktiv werden. Wir von „Ein Prozent“ sehen uns als Lobbyorganisation für diejenigen, „die schon länger hier leben“.

Gemeinsam mit dem Vater wollen wir die Rechtsbrüche aufdecken, dokumentieren und mit einer Gegenöffentlichkeit Druck aufbauen. Unser nächster Schritt wird eine Video-Dokumentation sein, in der wir die Geschehnisse aufarbeiten wollen.
Spenden Sie daher unter dem Verwendungszweck „Marcus H.“, wenn Sie uns und den Vater von Marcus unterstützen möchten. Jetzt müssen wir alle Zusammenhalten!

Posted in EINPROZENT.de, Fall Marcus H.: Vater zeigt Staatsanwälte an | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Todesfall in Wittenberg…syrischer Invasor tötet den Deutschen Marcus H.

Posted by deutschelobby - 03/08/2018


 

Ein Todesfall in Wittenberg erregt die Gemüter: Ein syrischer Invasor schlägt auf den Deutschen Marcus H. ein, wenig später stirbt dieser an seinen Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft geht vorschnell von Notwehr aus, die Altparteien beschwichtigen und die Medien greifen zur Nazikeule. Die Journalisten des „Ein Prozent“-Netzwerkes decken auf, was wirklich hinter dem tragischen Vorfall vom 29. September 2017 in Wittenberg steckt – und was die Staatsanwaltschaft bisher verschweigt.

Die neuen Fakten:

  • Der Täter kannte das Opfer. Sie wohnten zeitweise nur zwei Häuser entfernt voneinander. Die Theorie der Zufallsbegegnung inklusive Notwehr ist nicht zu halten.
  • Der erste körperliche Kontakt ging vom Täter aus. Die Gruppe Syrer provozierte und folgte dem Opfer.
  • Medien und polizeilicher Staatsschutz wollten das Opfer zum „Nazi“ machen.

Vertuschungsmanöver auf ganzer Linie

Bereits im April berichteten wir von dem skandalösen Vorfall und der anschließenden Debatte im Landtag von Sachsen-Anhalt. Auf Druck der Alternative für Deutschland (AfD) beschäftigt sich der Rechtsausschuss in einer öffentlichen Sitzung am kommenden Freitag mit dem Fall. Dann werden sich die Justizministerin Anne-Marie Keding (CDU) und die Generalstaatsanwaltschaft den Fragen der Volksvertreter stellen müssen – und täten gut daran, die massiven Ungereimtheiten zu erklären und zu den hier präsentieren Fakten Stellung zu nehmen.

Täter und Opfer kannten sich

„Ein Prozent“ hat mit Insidern gesprochen – Was sich nun auftut, zerstört die platten Darstellungsweisen der Staatsanwaltschaft und mancher „Leitmedien“ von der Zufallsbegegnung und der angeblichen Notwehr des „minderjährigen“ syrischen Täters. Während einige „Journalisten“ Marcus H. gar als „Nazi“ titulierten (siehe unten) und die Tat des Syrers als Notwehrakt gegen einen rechtsradikalen „Pöbler“ verdrehten, zeigt sich, dass mehr dahintersteckt. Denn: Offenbar kannten sich Täter und Opfer bereits vor dem Zwischenfall im September, den einer von ihnen nicht überleben sollte. Wohl schon im Mai 2017 waren die beiden erstmals aneinandergeraten.

Zu dieser Zeit wohnte Sabri H., dessen Asylantrag erst im Februar 2017 positiv beschieden wurde, in räumlicher Nähe von Marcus. Dieser kam in diesem Zeitraum für einige Wochen bei einem Freund unter und führte gelegentlich dessen Hund „Joker“ spazieren. Ein Blick auf die Karte verrät: Marcus‘ Route führte an einem Spielplatz vorbei, wo sich Sabri zusammen mit anderen Asylbewerbern aufhielt. Zudem waren zu diesem Zeitpunkt die Wohnungen von Täter und späterem Opfer nur zwei Häuser voneinander entfernt. Marcus hatte Schwierigkeiten, den eigensinnigen Hund zu bändigen, der an der Leine herumriss. Sabri und seine Freunde fanden das offenbar lustig: Sie überzogen das Duo aus Mensch und Hund mit Schmähungen.

Syrer beleidigten Opfer

Marcus‘ Ex-Freundin berichtete später, wie er von der Begegnung zurückkehrte: Sichtlich mitgenommen erzählte er, die Syrer hätten „Joker“ als „Nazihund“ tituliert. Auch Marcus wurde beleidigt. Vor allem die Beleidigungen gegen das Tier trafen Marcus damals sehr. Wenig später war es noch einmal zu einem Aufeinandertreffen der beiden gekommen, diesmal waren sie handgreiflich geworden.

Somit ist auch der tödlich ausgegangene Konflikt am 29. September keineswegs ein zufälliges Ereignis gewesen. Die beiden verband eine herzliche Abneigung gegeneinander. Doch diese Vorgeschichte fand bisher keinerlei Erwähnung in den Erklärungen der Regierungsparteien –

denn das würde das Bild des friedfertigen Asylanten und angreifenden Deutschen demontieren.

Aggressionen im Wohnblock

Dass Sabri H. beileibe kein Unschuldslamm ist, beweisen zahlreiche Vorfälle. Bereits im November und Dezember 2016 war es zu wechselseitigen Körperverletzungen zwischen ihm und einem anderen Bewohner seines Wohnblocks gekommen. Bereits damals hatten vermeintliche rassistische Motive seines Kontrahenten dazu beigetragen, unbehelligt davonzukommen. Im September 2017 wurde das Verfahren gegen Sabri H. eingestellt – nur neun Tage später schlug er erneut zu. Diesmal sollte es einem Deutschen das Leben kosten.

Was ist wirklich passiert?

Diese neuen Fakten passen zum durch Zeugen und ein Überwachungsvideo beschriebenen Tathergang, der mit der medialen Berichterstattung wenig gemein hat. Sabri H. war mit einer Gruppe von Syrern gerade dabei, das Kaufhaus in Wittenberg zu verlassen. Als der Syrer sein späteres Opfer Marcus H. sieht, reagiert er und zeigt ihm den Mittelfinger. Während Marcus H. und seine Begleiterin ihre Fahrräder anschließen, folgt die Gruppe Syrer den Beiden und es kommt am Eingang des Kaufhauses zur Körperverletzung mit Todesfolge. Entgegen der Behauptungen zahlreicher Medien geht der erste körperliche Kontakt nicht vom Opfer aus, sondern vom angeblich 17-jährigen Syrer. Dieser stößt Marcus H. von sich weg. Wenige Sekunden später liegt Marcus bewusstlos auf der Straße. Auch die immer wieder von Medien ins Spiel gebrachte angebliche fremdfeindliche Beleidigung hat nicht stattgefunden. Bewiesen ist aber, dass der gut Deutsch sprechende Täter so sehr provozierte, dass der junge Deutsche umkehrte und sich der Gruppe von vier (!) Syrern stellte. Dies bezahlte er mit seinem Leben.

Wie Integration funktioniert

Sabri H. steht exemplarisch für das großflächige Asyl- und Justizversagen in der Bundesrepublik. Mit der Flüchtlingskrise im Spätsommer 2015 kam er nach Deutschland und stellte im November desselben Jahres seinen Asylantrag. Er gab an, aus Idleb zu stammen, einer Stadt, die zu dieser Zeit Schauplatz heftiger Kämpfe im syrischen Bürgerkrieg war. Weder weiß man, auf welchen Weg oder über welches Land Sabri eingereist ist, noch, wie alt er tatsächlich ist. Die Behörden führen ihn zu diesem Zeitpunkt als Minderjährigen – somit genießt Sabri als unbegleiteter Flüchtling besonderen Schutz und durfte bereits seine Familie nach Deutschland nachholen. Im Februar 2017 wird ihm sein Asylstatus zuerkannt – auf Grundlage der Genfer Flüchtlingskonvention. Er ist kein Flüchtling im Sinne des Grundgesetzes. Sabri stellt ein Fallbeispiel dar:

Der minderjährige (?) Syrer, der ohne Papiere in Deutschland ankommt, Asyl beantragt, sich nicht integrieren lässt und dann gewalttätig gegenüber Deutschen wird. Genau wie Marcus H. hätte es auch jeden anderen treffen können, denn zuvor war H. in der Sammelunterkunft in Halberstadt untergebracht. Er hätte somit in jeder Gemeinde in Sachsen-Anhalt landen können.

Medien und Staatsschutz wollen Opfer zum „Nazi“ machen

Bezeichnend für die Situation in unserem Land ist auch der Umgang mit dem Opfer. Bereits am 14. Oktober 2017 urteilte eine digitale Regionalpostille, die gestalterisch an die längst vergangenen Anfangstage des Internets erinnert: „Die einzige Tatsache, die bislang verschwiegen worden ist, betrifft das Leben des zu Tode gekommenen Deutschen: Er war bekennender Nazi – und das wirft einen besonderen Blick auf den Ablauf der Ereignisse vor dem Arsenal.“ (Quelle). Der Betreiber der Seite, Wolfgang Marchewka (Kontakt), konstruierte aus spärlichen Facebook-Informationen seine absurde und beleidigende Theorie, dass Marcus ein bekennender Nationalsozialist sei und dies die Ereignisse in Wittenberg in ein ganz anderes, ein fremdenfeindliches Licht rücken würde. Der Tod von Marcus H. sollte in eine gezielte Gesinnungstat umgedeutet werden. So musste die Familie nicht nur den Verlust des Sohnes betrauern, sondern auch hilflos zusehen, wie ihr Sohn öffentlich verunglimpft wird. Auch andere Texte des „Journalisten“ Marchewka zeigen, dass es nicht um sachliche Berichterstattung, sondern um Stimmungsmache und die Verunglimpfung Andersdenkender geht. So nennt der Autor die AfD in einem Text „Abschaum für Deutschland“ und beteiligt sich an verschiedenen Stellen an einer menschenverachtenden und undemokratischen Verrohrung der Sprache.

Doch nicht nur einige Medien betrieben eine Täter-Opfer-Umkehr. Nach derzeitigen Erkenntnissen versuchte der polizeiliche Staatsschutz der Tat ebenfalls eine politische Komponente zu verleihen. Bei einer Befragung einer Zeugin im November 2017 durch den Staatsschutz (!) in Wittenberg – nicht durch die mit den Ermittlungen betrauten Polizisten – wurde gezielt nach möglichen Beziehungen von Marcus in die rechte Szene gebohrt. Eine mögliche politische Aktivität wäre für die unter Druck geratene zuerst zuständige Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau ein Befreiungsschlag gewesen, da man die Wahrnehmung des Falls in der Öffentlichkeit hätte umdeuten und das eigene Versagen vertuschen können. Denn nach dem Versagen in den Fällen des – nach heutigem Kenntnistand – Selbstmordes von Oury Jalloh und der ermordeten Chinesin Yangjie Li wäre Marcus H. ein weiterer Todesfall, der durch die chaotischen Zustände in der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau deutschlandweit Aufsehen erregt. Auch wegen dieser Unzulänglichkeiten hat die Staatsanwaltschaft Magdeburg die Ermittlungen übernommen.

Das Verhalten von Medien und Staatsschutz im Fall Marcus H. sind ein Skandal und zeigen, dass Verbrechen mit fremden Tätern einer Sonderbehandlung unterliegen.

Viele offene Fragen

Alleine diese journalistische Recherche bietet ausreichend Stoff für die öffentliche Befragung der Ministerin und des Generalstaatsanwaltes am kommenden Freitag im Landtag von Sachsen-Anhalt. Doch der Fall Marcus H. wirft noch zahllose weitere Fragen auf. Wir bleiben dran, denn fremde Täter dürfen in diesem Land keinen Freibrief erhalten, nur weil Politik und Medien eine regelrechte Panik vor einer freien Diskussion über ihr komplettes Versagen in der Flüchtlingspolitik und über Verbrechen von „Flüchtlingen“ haben. Deutsche Opfer, fremde Täter – das muss endlich ein Ende haben!

.

Wittenberg

https://einprozent.de/blog/recherche/marcus-h-was-die-staatsanwaltschaft-verschweigt/2311?mc_cid=f28c731d04&mc_eid=f02ba54755

Posted in Todesfall in Wittenberg...syrischer Invasor tötet den Deutschen Marcus H. | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Den Völkermord auf den Rheinwiesen überlebt – Teil 2

Posted by deutschelobby - 03/08/2018


 

Der Volkslehrer
Am 02.08.2018 veröffentlicht
Hier der zweite Teil des Berichtes. Er steht dem ersten an Grausamkeit in nichts nach.
Kommt zur Gedenkveranstaltung in Bretzenhausen am 24.11.
Auf dass die Wahrheit bekannt werde!

#volkslehrer #linksliegenlassen

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

GEWALT-IMPORT ohne Ende!: Die nachhaltig schlimmste Katastrophe für uns alle ist die Migrations-Invasion, die unverändert täglich in Massen voranschreitet….

Posted by deutschelobby - 02/08/2018


Ohne Ende müssen wir aufgewachten Menschen zusehen wie unsere Lebensgrundlagen zerstört werden durch die unheilvolle Politik der Bankster-gesteuerten Regierungen.

Die nachhaltig schlimmste Katastrophe für uns alle ist die Migrations-Invasion, die unverändert täglich in Massen voranschreitet.

https://www.focus.de/finanzen/videos/ifo-chef-sinn-warnt-jeder-fluechtling-kostet-deutschland-450-000-euro_id_5327945.html

http://www.gleichberechtigt.eu/warum-bekommen-asylanten-kinder-das-5-fache-des-deutschen-kindergeldes/

Sogar Blinden dürfte auffallen, dass immer mehr Menschen kein Deutsch mehr sprechen bzw. die Sprachen anderer Länder in Europa; denn die Migranten kommen in Massen aus anderen Regionen von Asien, dem Nahen Osten, Afrika, Fernost.
Speziell die Wohlstandsmigration aus Afrika, gefördert von der EU, der UN mittels exorbitant hoher Summen pro Migrationskopf,

insbesondere propagiert und vertreten durch die Bundesgeschäftsführerin Angela Merkel, die dafür im Vorfeld mit Coudenhove-Kalergie-Preisen und Orden belohnt wurde, lässt uns erschauern; denn schon jetzt lässt sich Europa, lassen sich Kulturräume in Deutschland, in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien und andere Regionen nicht mehr wiedererkennen.

Abb.: https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/03/08/die-migration-wird-als-waffe-gegen-unsere-laender-und-die-bevoelkerung-benutzt/

Massenmigration und Vermischung der Völker: Gibt es einen großen Plan dahinter?
Massenmigration und Vermischung der Völker: Gibt es einen großen Plan dahinter?

Dort finden sich Menschen auf den Strassen, die aus fremden Kulturräumen stammen, ein hiesig kulturfremdes Verhalten an den Tag legen, sich also nicht anpassen, sondern uns ihre ausländische Kultur gegen den ausgesprochenen Willen vieler Ansässiger aufdrängen.

Das Schlimme ist, sie tun es mit Gewalt.

.

.

Posted in GEWALT-IMPORT ohne Ende!: Die nachhaltig schlimmste Katastrophe für uns alle ist die Migrations-Invasion, UN | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Finale Massenmigration offenbar beschlossen (von Eva Herman)

Posted by deutschelobby - 02/08/2018


 

Von unseren Systemmedien weitgehend verschwiegen, planen die UN zwei weltweit gültige Verträge abzuschließen.

Sie sollen den Umgang mit Flüchtlingen bzw. Migranten regeln. Beide Verträge sollen noch in diesem Jahr beschlossen werden. Was genau regeln diese brisanten Verträge? Welche Ziele verfolgen die globalen Machteliten mit diesen? Hören sie dazu die Einschätzung der ehemaligen Tagesschau-Sprecherin Eva Herman.

Posted in Eva Herman, Finale Massenmigration offenbar beschlossen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Den Völkermord auf den Rheinwiesen überlebt – Teil 1 GASTBEITRAG

Posted by deutschelobby - 02/08/2018


 

Der Volkslehrer
Am 01.08.2018 veröffentlicht
Herr Frahling hat den Völkermord auf den Rheinwiesen überlebt. Die Schilderungen seines Martyriums sind kaum auszuhalten – und doch millionenfach wahr.
Höret selbst und kommt zur Gedenkveranstaltung nach Bretzenheim am 24.11.

Die weiteren Teile des Berichts findet Ihr hier: https://www.youtube.com/results?searc…

Wohlan!

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Posted in Den Völkermord auf den Rheinwiesen überlebt - Teil 1, Der Volkslehrer | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

"Achtung Neo-Nazi" – Worauf sich Rechte freuen können…

Posted by deutschelobby - 01/08/2018


 

Der Volkslehrer
Am 31.07.2018 veröffentlicht
#volkslehrer #linksliegenlassen

Aus aktuellem Anlass biete ich einen Überblick, über die Sonderbehandlung, die einem bekennenden Rechten hier zuteil wird.
Es kommt Einiges zusammen und dabei hatte ich noch nicht mal Hausdurchsuchungen, oder saß im Gefängnis…
Doch sehet und höret selbst!

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20

Posted in "Achtung Neo-Nazi" - Worauf sich Rechte freuen können..., Der Volkslehrer | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Berliner Polizist packt aus: Wie bedrohlich die Lage in Malmö wirklich ist

Posted by deutschelobby - 31/07/2018


Posted in Oliver, Wie bedrohlich die Lage in Malmö wirklich ist | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Berliner Polizist packt aus: Wie bedrohlich die Lage in Malmö wirklich ist

Die Destabilisierung Deutschlands: Der Verlust der inneren und äußeren Sicherheit

Posted by deutschelobby - 28/07/2018


anklicken

 

Der Abstieg ins Chaos
Wie öffentliche Sicherheit, Recht und Ordnung in Deutschland vorsätzlich zerstört werden – und wer ein Interesse daran hat

In diesem Buch lesen Sie, was Politik und Machtelite gerne vor Ihnen verborgen hätten. Es ist die wohl erschreckendste Chronologie über den Verlust der inneren und äußeren Sicherheit in Deutschland. Hier lesen Sie aber auch, was Ihnen die deutschen Massenmedien verschweigen. Fakten, die Ihnen den Atem stocken lassen – in einer Fülle, die erdrückend ist.

Die CIA, Anis Amri und die Bundesregierung

Die geheimdienstlichen Verstrickungen um Anis Amri, den islamistischen Terroristen vom Breitscheidplatz in Berlin, sind ein staatspolitischer Skandal ohnegleichen. Die Spuren Amris führen direkt ins Kanzleramt von Angela Merkel. Terrorermittler aus Nordrhein-Westfalen beantragten bereits im Juni 2016, ein halbes Jahr vor dem Attentat auf den Weihnachtsmarkt, beim Generalbundesanwalt einen umfangreich begründeten Haftbefehl gegen Amri. Auf Druck der CIA, die europaweit eine Geheimdienstoperation durchführte, verhinderte die Bundesregierung die Vollstreckung des Haftbefehls. Der folgenschwerste islamistische Terroranschlag auf deutschem Boden kostete zwölf Menschen das Leben, siebzig wurden zum Teil schwer verletzt.

Bei seinen umfangreichen Recherchen nutzte der ehemalige Polizist Stefan Schubert seine Kontakte zu Sicherheitsorganen und sah Polizei- und Geheimdienstakten ein. Wussten Sie zum Beispiel, dass …

  • in Deutschland derzeit 150000 Haftbefehle gegen Menschen, die eigentlich im Gefängnis sitzen müssten, nicht vollstreckt sind? 
  • das BKA die Straftaten von 600000 Flüchtlingen vertuscht hat?
  • es für Polizisten gefährlich wird, die Wahrheit zu sagen? Hier packt ein Kripobeamter aus.
  • die Justiz nicht unabhängig ist, sondern von der Politik kontrolliert wird? 
  • durch Wirtschaftsspionage ausländischer Geheimdienste deutschen Unternehmen Milliardenschäden entstehen und die Politik sie nicht nur gewähren lässt, sondern obendrein die Strafverfolgung verhindert?
  • die Bundeswehr als Ausbildungscamp für gewaltbereite Islamisten missbraucht wird?
  • vor den Toren Magdeburgs die Bundeswehr die modernste Kampfstadt Europas hat bauen lassen? In der Stadt trainieren Bundeswehr und Polizei den Häuserkampf, ausdrücklich auch zur Niederschlagung von bürgerkriegsähnlichen Unruhen im Innern.

Abschließend stellt sich die entscheidende Frage: Wer hat ein Interesse an diesen Entwicklungen – und warum?

»Es ist ein Muss, dieses Buch zu lesen, wenn man die extreme Schieflage Deutschlands in staatlichen Kernbereichen erahnen und verstehen will.«


Willy Wimmer, 33 Jahre Mitglied des Deutschen Bundestags, Parlamentarischer Staatssekretär des Bundesministers der Verteidigung a.D.

Die Bundesregierung verhinderte im Interesse der CIA aktiv die Festnahme des IS-Terroristen Anis Amri

Posted in Buchempfehlung, Die Destabilisierung Deutschlands | Verschlagwortet mit: , , | Kommentare deaktiviert für Die Destabilisierung Deutschlands: Der Verlust der inneren und äußeren Sicherheit

Vortrag: Was das Volk lernen muss

Posted by deutschelobby - 27/07/2018


 

Der Volkslehrer
Am 26.07.2018 veröffentlicht
#volkslehrer #linksliegenlassen

Ich hatte die Ehre, beim traditionsreichen Dienstagsgespräch einen Vortrag halten zu dürfen. Es war mein erster Vortrag dieser Art.
War er gelungen?
Bildet Euch ein Urteil.

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin

Posted in Der Volkslehrer, Vortrag: Was das Volk lernen muss | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vortrag: Was das Volk lernen muss

W. Altnickel: Geoengineering- Doppel-DVD kostenlos freigeschaltet

Posted by deutschelobby - 27/07/2018


 

Am 26.07.2018 veröffentlicht

WICHTIG: Folgendes als Mail + als Flyer verbreiten: VEREINTE NATIONEN FORDERN BEVÖLKERUNGSAUSTAUSCH VON DEUTSCHLAND1 http://www.chemtrail.de/?p=10191 + Die Maske fällt- Vizepräsident der EU-Kommission: „MONOKULTURELLE STAATEN AUSRADIEREN“ «. http://www.chemtrail.de/?p=11242#more… + EU- MIGRATIONSKANÄLE: europa.eu/rapid/press-release_IP-16-2434_de.htm ECHTE DEUTSCHE STAATSANGEHÖRIGKEIT nach Landeszugehörigkeit/ § 116.1: Lest auf http://www.chemtrail.de unter dem Titel: Warum die meis­ten Deut­schen nach dem Gesetz keine Deut­schen sind, keine echte Staats­an­ge­hö­rig­keit besit­zen und wel­che Trag­weite dies (auch inter­na­tio­nal) hat! http://www.chemtrail.de/?p=7277

Posted in Geoengineering- Doppel-DVD kostenlos freigeschaltet | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für W. Altnickel: Geoengineering- Doppel-DVD kostenlos freigeschaltet

Post 24 7 – Teil 1 Ittner, Runen, die Lösung und mehr

Posted by deutschelobby - 26/07/2018


 

Der Volkslehrer
Am 26.07.2018 veröffentlicht
#volkslehrer #linksliegenlassen

Nach einiger Zeit wird mal wieder Post ausgepackt. Es ist daher ein wenig umfangreicher, aber dafür umso erfreulicher.
Die 6 Millionen kommen auch wieder ins Spiel.
Zwei Briefe packe ich in einem separaten Video aus, denn sie müssen besonders gewürdigt werden.
Doch höret und sehet selbst.

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Posted in Der Volkslehrer, die Lösung und mehr, Post 24 7 - Teil 1 Ittner | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Post 24 7 – Teil 1 Ittner, Runen, die Lösung und mehr

Unfassbare Abgründe mitten in Deutschland!…Warnung: nichts für schwache Nerven!!! Seid stark!

Posted by deutschelobby - 25/07/2018


 

Am 24.07.2018 veröffentlicht

Selten waren bewegte Bilder so schockierend und haben mich sprachlos und entsetzt zurückgelassen wie die, die Ihr in diesem Beitrag sehen werdet. Allerdings hier nochmal die Warnung: Auf eigene Gefahr!!! Es ist wirklich unfassbar, was in diesem Land vor sich geht. Es ist beinahe schon fünf nach zwölf und wenn wir diesem unglaublichen Treiben nicht so schnell wie möglich politisch und rechtsstaatlich Einhalt gebieten, dann ist dieses Land und sind alle seine kommenden Generationen hoffnungslos verloren. Nochmal die Warnung: Nichts für schwache Nerven!!! Seid stark!

Posted in Islamisierung, Unfassbare Abgründe mitten in Deutschland! | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unfassbare Abgründe mitten in Deutschland!…Warnung: nichts für schwache Nerven!!! Seid stark!

Schuldig! – Warum diese Regierung vor Gericht gehört

Posted by deutschelobby - 25/07/2018


Posted in Aufklärung, Schuldig! - Warum diese Regierung vor Gericht gehört | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schuldig! – Warum diese Regierung vor Gericht gehört

Weiße Nationen sind ein jüdischer Moral-Notfall

Posted by deutschelobby - 25/07/2018


Laut den Juden müssen weiße Heimatländer und nur weiße Heimatländer gewaltsam mit einem endlosen Zustrom der schlimmsten, primitivsten und feindseligsten Jauche-farbenen „Menschen“ diversifiziert werden.

Trotz der Tatsache, dass die Weißen heute weniger als 9% der Weltbevölkerung ausmachen, erzählen uns verbrecherische Kosher-Psychopathen, dass unser Heimatland von gewalttätigen invasiven Arten überrannt werden muss, die ihr eigenes Land sinnlos ruiniert haben und nun opportunistisch unseres zerstören.

Wenn Juden der Meinung sind, dass die weiße Arische Rasse aufgrund ihrer besonderen Intelligenz für ihn zu gefährlich ist und deshalb ausgerottet werden muss, wie dumm muss der Jude dann selber sein? Shulamit Aloni, frühere israelische Ministerin für Erziehungsfragen, erklärt den “Antisemtismus”- bzw. “Holocaust”-Trick, den Israelis, Juden und Philosemiten anwenden, um jene anzuprangern, die Israel und die Politik Israels kritisieren – hier zum Video. Wie bei uns jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt, erfahren Sie hier >>>

Weiße Nationen sind ein jüdischer Moral-Notfall

Ein Artikel von “Quintus Sertorius” – Original: White Nations are a Jewish Moral Emergency. Mein Dank an den Übersetzer, sagt Maria Lourdes!

So üblich wie der Schlamm, dem sie ähneln, werden diese inkompatiblen genetischen Aliens von den Juden als biologische Waffen benutzt, um die einst wohlhabenden weißen Länder zu ruinieren. Die Juden können ihre bösartige Freude nicht verbergen, wenn sie zynisch sagen, wir sollten die Tatsache feiern, dass wir in unserer eigenen Heimat schnell zu Minderheiten werden.

Rattengesichtige Kreaturen, schrill und scheinheilig, kreischen, dass jede vernünftige Handlung, die den weißen Nationen sogar eine geringe Chance auf eine Zukunft geben würde, ein “moralischer Notfall” sei. Die Juden projizieren ihre abscheulichen Verbrechen auf ihre Opfer. Egal wie unsinnig die jüdischen Schuldvorwürfe sind, es gibt keinen Mangel an verdrehter und wahnsinniger rabbinischer Logik, die als Rechtfertigung angeboten wird, oder wenn dies als Ablenkung misslingt.

Zum Beispiel beschuldigen die Juden die Weißen, eine Art privilegierte herrschende Klasse zu sein, trotz der offensichtlichen Tatsache, dass Weiße die herrschende Klasse in ihren eigenen Nationen sein sollten. Dies ist kein sogenanntes Privileg, sondern ein grundlegendes Kriterium, wenn eine weiße Nation in irgendeiner sinnvollen Weise existieren soll; Eine weiße Nation kann einfach nicht bestehen, wenn sie von Nicht-Weißen regiert wird (siehe Südafrika).

Die Juden behaupten auch, überall Opfer zu sein, aber sie können niemals das Verbrechen beweisen, das sie angeblich auf diesen Status reduziert hat. Sie mögen über vermeintliche Verfolgung jammern, aber sie haben nicht einmal in fast 70 Jahren der Ausweisung aus einer weißen Nation gegenübergestanden. Das letzte Ereignis dieser Art war im Nationalsozialistischen Deutschland. Die Koscher-Betrüger sind schnell dabei, uns mit dem Holohoax zu bezwingen, sind aber ebenso schnell dabei, ihre heimtückische Kontrolle über unsere Regierungen zu nutzen, um jede ehrliche Debatte darüber, ob der Holohoax überhaupt passiert ist, zu kriminalisieren (was nicht der Fall war – siehe hier).

Aber was ist mit jüdischem Privilegien? Obwohl sie weniger als 3% der US-Bevölkerung ausmachen, belegen die Juden 33% der Sitze des Obersten Gerichtshofs der USA, 10% des US-Senats und mehr als 7% des Repräsentantenhauses; Ganz zu schweigen von der obszönen Überrepräsentation von Juden in Kontrollpositionen unserer Massenmedien, Technologie- und Bildungsinstitutionen.


Achte nicht auf die Fakten, Goyim

Geh wieder zurück, um deine Arbeit, die immer weniger für die grundlegendsten Bedürfnisse des Lebens ausreicht.

Glauben Sie weiter, dass die Juden einfach die mächtigsten, wohlhabendsten, freimütigsten und unerklärlichsten “Opfer” in der Geschichte sind. Bemerken Sie bloß nicht, dass die Nation-ruinierenden Juden scheinbar endlose Zeit und Geld haben, um die andauernde Invasion unserer Heimatländer zu organisieren und zu unterstützen.

„Von Berkeley über San Francisco nach San Diego kamen in der vergangenen Woche Hunderttausende von Demonstranten zu 700 Demonstrationen im ganzen Land nach San Francisco, um gegen die “Null-Toleranz” -Migrationspolitik der Trump-Regierung zu protestieren. Dazu gehören Tausende von Kindern in Internierungslagern . Proteste wurden in mehr als 30 Städten und Gemeinden in der gesamten Bay Area abgehalten. “

Der mildeste und ineffektivste Vorschlag, den eine weiße Nation machen kann, Milliarden von gefährlichen, schwachsinnige und zivilisationsunverträgliche Wilde mit etwas langsamerem Tempo einsickern zu lassen, traf auf das vorhersehbare jüdische Wehklagen und Kleiderzerreißen.

Vergessen Sie nicht, als unser ekelhafter ZOG (Zionist Occupied Government „Zionistisch besetzte Regierung“) zum letzten Mal versucht hat, unsere Empathie mit den “Kindern” der Mestizen zu erpressen, die DACA (Deferred Action for Childhood Arrivals – Deutsch etwa: „Aufgeschobene Handlung bei Ankünften im Kindesalter“) bekommen sollten, “Kinder” waren dabei Leute, die bis zu 38 Jahre alt waren. Niemand fragt dabei jemals, wie diese Juden aus der Bay Area, die am teuersten Ort der gesamten VSA leben, den Luxus genießen können, im ganzen Land jetten zu können, um ausländische Invasion zu unterstützen.

„Während ihrer Bemerkungen [Rabbi Sydney Mintz] klang sie ein Shofar (Widderhorn) und sagte der Menge, sie sei “in einen Zustand moralischer Notlage”.

Wenn dein Land so gründlich mit dem Feind befallen ist, dass du den Klang eines jüdischen Widderhorns hören kannst, gefolgt von doppelsinnigem, semitischem Blöken, dann stößt du auf einen wahren moralischen Notfall.

„Wir stehen auf, um den ICE abzuschaffen “, sagte sie. Bezug nehmend auf die Einwanderungs- und Zollbehörde, die für Einwanderungsverhaftungen verantwortlich ist, die im ganzen Land stattfinden.
“Wir laden Sie ein, nicht nur rote Staaten blau zu machen, sondern diesen Zustand des Wahnsinns abzuwenden für die Menschlichkeit“

Der jüdische Plan für das, was von Amerika übrig geblieben ist, und alle weißen Nationen, wurde freigelegt. Es gibt keine Beschwichtigungsversuche der Juden, der Feind wird vor nichts Halt machen, bis jedes letzte weiße Leben von den wimmelnden Horden gefährlich, idiotisch-lebender Fossilien gewaltsam getötet oder durch Vermischung mit der Schlammwelt-Jauchegrube ausgelöscht ist.

Der bloße Vorschlag, die Grenzen eines angeblich weißen Landes zu verteidigen, reicht aus, um die Juden in einen Anfall heuchlerischer Beschimpfungen zu versetzen. Ich bin sicher Rabbi Mintz hat jede Menge verbaler Schikane auf Lager, warum sie entschieden dafür ist, daß die VSA demütig ihre Grenzen aufgibt um inkompatible außerirdische Eindringlinge ins Land zu lassen, aber sie schweigt sich darüber aus, wie unglaublich streng und gut finanziert Israel seine Grenzen sichert..

„Eine weitere Bay-Area-Ansässige aus San Diego war Sue Reinhold von Berkeley, die am zivilen Ungehorsam teilnahmen, der von der Latino-Rechtsgruppe “Mijente” organisiert und von einigen jüdischen Gruppen mitgetragen wurde, darunter Bend the Arc (für die Reinhold und Mintz als Vorstandsmitglieder fungieren) und die rabbinische Gruppe für soziale Gerechtigkeit “T’ruah” und die soziale Aktionsgruppe “Bend the Arc” [sic]. “

Der heimtückische jüdische Befall, eines einst wohlhabenden weißen Landes, macht sich offenbar, als koschere Aktivistengruppen die wie Pilze aus dem Boden schießen. Die jüdische Kontrolle unserer Regierung und unsere Geldversorgung erlauben es ihnen, den durch unsere produktive Arbeit erzeugten Reichtum, parasitär abzusaugen und eine Armee von Laienjuden zu finanzieren, deren einzige Aufgabe vom Sanhedrin ist, Unstimmigkeiten und Instabilität in weißen Nationen zu schüren und die einzigartig weißen Eigenschaften von Mitgefühl und Altruismus in Waffen zu verfälschen, die gegen uns eingesetzt werden.

Wenn es irgendwelche Zweifel darüber gab, wie die Juden ihre schändlichen Talmud-Pläne in den VSA verwirklicht haben, schauen Sie sich die unzähligen jüdischen Gruppen für “soziale Gerechtigkeit” und “soziale Aktion” an, die scheinbar endlos Geld und Zeit haben, um ihren tollwütige Anti-Weiße Agenda voran zu treiben. In den Protokollen der Weisen von Zion – hier- wurde dieser Plan bereits vor 100 Jahren deutlich dargelegt:

„Die zweite geheime Voraussetzung für den Erfolg unserer [jüdischen] Regierung besteht darin, dass nationale Fehler, Gewohnheiten, Leidenschaften und Bedingungen des bürgerlichen Lebens so weit zu vermehren sind, dass niemand wissen kann, wo er sich befindet, das daraus resultierende Chaos, wird die Menschen in der Folge einander nicht verstehen lassen. Diese Maßnahme wird uns [den Juden] auch auf andere Weise dienen, nämlich in allen Parteien Zwietracht zu säen, alle kollektiven Kräfte, die noch nicht bereit sind, sich uns zu unterwerfen, auszumerzen und jede Art von persönlicher Initiative, die in irgendeinem Ausmaß möglich wäre, zu behindern um unsere Angelegenheit zu fördern. “ Protokoll Nr. 5

“Juden sind moralisch dafür verantwortlich, für die Nationen das Licht zu sein”, sagte Rachel Biale, Vorstandsmitglied der Jewish Family & Community Services East Bay. So steht es in unseren Texten. Es bedeutet wirklich, Vorbild zu sein und Menschen in Gespräche einzubeziehen. “

Im gestörten Geist des Jude sind sie das Licht der Welt und “Gottes Auserwählte”. In Wirklichkeit sind sie Dämonen in menschlicher Form, wie die Beispiele und Vorbilder zeigen, die sie für die ganze Welt liefern .

Wie sind die Juden mit gutem Beispiel vorgegangen, um das pompöse “Licht für Nationen” zu sein wie sie selbst glauben? Beschneidung, Tierquälerei, und nochmal Tierquälerei, Wucher- und Schuldensklaverei, Brutalität, Pornographie, Sexhandel und Vergewaltigung von Kindern, Förderung und Finanzierung der Invasion weißer Heimatländer und Ritualmorde an Kindern (siehe hierzu die Enthüllungen von Nikolas Pravda).

Es sind die Juden, die die Räuber sind

und die Weißen sind ihre Opfer

Die Juden schmeicheln sich in weißen Gesellschaften ein, indem sie vorgeben, Opfer zu sein, auch wenn solche koscheren Behauptungen nichts anderes sind als wilde, selbstsüchtige Phantasien.

Es sind die Juden, die die Räuber sind und die Weißen sind ihre Opfer; obwohl sie auf typisch semitische Weise alle ihre koscheren Verbrechen auf uns projiziert haben. Die Juden sind unsere unerbittlichen Rassenfeinde, und sie infiltrieren unsere Nationen, um sie durch wirtschaftlichen Niedergang, Hedonismus und Perversion von innen zu zerstören. Sobald diese internen Subversionen die kulturellen, moralischen und wirtschaftlichen Bande eines weißen Landes untergraben haben, arbeiten die Juden unerbittlich daran, ein endloses Angebot an impulsiven, leicht erregten, braunhäutigen Alptraumkreaturen einzusetzen, die die demoralisierte weiße Bevölkerung mit Gewalt angreifen werden.

In der Zwischenzeit fördern die Juden unermüdlich die Vermischung in der Hoffnung, dass die Weiße Rasse durch eine Kombination aus brutaler Wildheit und Dysgenesie aussterben wird. Es gibt keinen Platz für Juden in einer weißen Gesellschaft, die überleben will. Wir stehen vor einer schrecklichen, existenziellen Gefahr, in Ländern zu leben, die nicht nur untergraben, sondern vollständig von Juden kontrolliert werden.

Wir müssen die Juden entlarven für das, was sie sind:

eine Rasse von Räubern und eine Nation für sich selbst, die einen tollwütigen, unauslöschlichen Hass auf die Weißen haben. Wir müssen den jüdisch organisierten Weißen Genozid stoppen.

.

https://www.lupocattivoblog.com/2018/07/25/weisse-nationen-sind-ein-juedischer-moral-notfall/

Posted in Juden und Zionisten, Weiße Nationen sind ein jüdischer Moral-Notfall, Weiße Nationen sind ein jüdischer Moral-Notfall, Zionismus | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weiße Nationen sind ein jüdischer Moral-Notfall

Verschlüsselte Weltuntergangs-Nachricht erschüttert das Internet!…u.a….immer wieder Juden-Verehrung…betet Israel an…

Posted by deutschelobby - 24/07/2018


 

Am 24.07.2018 veröffentlicht

Der Google-Übersetzer erleichtert das Leben von Millionen von Menschen, weil er Texte, Wörter und ganze Sätze in Sekundenschnelle übersetzt. Es ist üblich, dass beim Übersetzen eines Textes von einer Sprache in eine andere, offensichtliche Fehler auftreten, durch die der eigentliche Sinn verloren geht. Wir wissen, dass die künstliche Intelligenz, die von Google in diesem Bereich benutzt wird, noch nicht vollständig fehlerfrei ist. Aber was passiert, wenn man es umgekehrt macht? Was ist, wenn wir Sätze ohne erkennbaren Sinn in den Google-Übersetzer eingeben?

Posted in MELDUNGEN, Verschlüsselte Weltuntergangs-Nachricht | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verschlüsselte Weltuntergangs-Nachricht erschüttert das Internet!…u.a….immer wieder Juden-Verehrung…betet Israel an…

Verfassungsschutz: Übersicht ausgewählter islamischer Anschläge

Posted by deutschelobby - 24/07/2018


Übersicht ausgewählter islamistisch-terroristischer Anschläge

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung ausgewählter islamistisch-terroristischer Anschläge seit 1993 in chronologisch absteigender Reihenfolge.

Datum Ereignis Opfer
28. Juli 2017 Angriff mit einem Messer in einem Lebensmittelgeschäft in Hamburg. Tatverdächtiger gilt als Symphatisant des „Islamischen Staates“. 1 Toter, 6 Verletzte
20. Juni 2017 Mehrere kleine Explosionen am Hauptbahnhof in Brüssel (Belgien). Tatverdächtiger gilt als Sympathisant des „Islamischen Staates“. 1 Toter (Täter)
19. Juni 2017 PKW rammt Polizeibus als Auftakt eines geplanten Anschlags mittels Sprengstoff und Schusswaffen auf den Champs-Elysées in Paris (Frankreich). Der Täter bekannte sich zum „Islamischen Staat“. 1 Toter (Täter)
7. Juni 2017 Angriff mit Schusswaffen und Sprengstoff auf das Parlamentsgebäude sowie das Chomeini-Mausoleum in Teheran (Iran). Der „Islamische Staat“ erklärte sich verantwortlich. 18 Tote (einschließlich 5 Täter), über 40 Verletzte
6. Juni 2017 Angriff mit einem Hammer auf eine Polizeipatrouille vor der Kathedrale Notre-Dame in Paris (Frankreich). Der Täter hielt seinen Treueeid auf den „Islamischen Staat“ auf Video fest. 2 Verletzte (einschließlich 1 Täter)
4. Juni 2017 Geiselnahme mittels Schrotflinte in einem Wohnhaus in Melbourne (Australien). Der „Islamische Staat“ reklamierte die Tat für sich. 2 Tote (einschließlich 1 Täter), 3 Verletzte
3. Juni 2017 Angriff mit einem Lieferwagen auf Passanten auf der London Bridge gefolgt von Messerangriffen auf dem Borough Market in London (Großbritannien). Der „Islamische Staat“ bekannte sich zu der Tat. 11 Tote (einschließlich 3 Täter), über 48 Verletzte,
darunter 2 deutsche Staatsangehörige
31. Mai 2017 Anschlag mittels Bombe im Tanklastwagen nahe der deutschen Botschaft in Kabul (Afghanistan). Die „Taleban“ dementierten in zwei Veröffentlichungen ihre Täterschaft. Es folgte eine Bekennung des „Islamischen Staates“ (Echtheit angezweifelt). 160 Tote, mehr als 400 Verletzte
26. Mai 2017 Schusswaffenangriff auf mit koptischen Christen besetzten Bus in der Nähe von al-Minya (Ägypten). Der „Islamische Staat“ bekannte sich zu dem Anschlag. 29 Tote, 22 Verletzte
22. Mai 2017 Selbstmordanschlag mittels Sprengstoff auf ein Konzert der Sängerin Ariana Grande in der Manchester Arena in Manchester (Großbritannien). Der „Islamische Staat“ bekannte sich zu der Tat. 23 Tote (einschließlich Täter), über 59 Verletzte
19. Mai 2017 Messerangriff im Hauptbahnhof von Mailand (Italien) auf Sicherheitskräfte. Der Täter gilt als Sympathisant des „Islamischen Staates“. 3 Verletzte
20. April 2017 Angriff mittels Schusswaffe auf einen Polizeibus auf den Champs-Elysées in Paris (Frankreich). Der „Islamische Staat“ reklamierte die Tat für sich. 2 Tote (einschließlich Täter), 3 Verletzte, darunter eine deutsche Staatsangehörige
18. April 2017 Anschlag mit Schusswaffen auf das Katharinenkloster auf der Halbinsel Sinai (Ägypten). Der „Islamische Staat“ reklamierte die Tat für sich. 1 Toter, 4 Verletzte
9. April 2017 Sprengstoffanschlag auf eine Kirche in Tata sowie eine Kathedrale in Alexandria (Ägypten). Der „Islamische Staat“ reklamierte die Tat für sich. 46 Tote (einschließlich 2 Täter), 120 Verletzte
7. April 2017 LKW fährt in eine Fußgängerzone in Stockholm (Schweden). Täter gilt als Sympathisant des „Islamischen Staates“. 5 Tote, 15 Verletzte
3. April 2017 Sprengstoffanschlag auf die U-Bahn-Station Sennaja Ploschtschad in St. Petersburg (Russland). Es bekannte sich das „Imam-Schamil-Batallion“ zu der Tat. 14 Tote, 51 Verletzte
22. März 2017 Angriff mit einem PKW sowie einem Messer auf Passanten auf der Westminster Brücke und dem Gelände des Westminster Palastes in London (Großbritannien). Eine Bekennung durch den „Islamischen Staat“ ist erfolgt. 6 Tote (einschließlich Täter), 40 Verletzte, darunter eine deutsche Staatsangehörige
18. März 2017 Angriff mit einer Luftpistole auf Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle in Stains (Frankreich) sowie der Versuch, einer Soldatin ihr Gewehr am Flughafen Paris-Orly (Frankreich) zu entreißen. Der Täter stand unter Radikalisierungsverdacht. 1 Toter (Täter), 1 Verletzter
3. Februar 2017 Angriff mit Macheten auf eine Militärpatrouille in einer unterirdischen Einkaufspassage am Louvre in Paris (Frankreich). Offizielle Stellen bewerten es als Tat eines islamistisch motivierten Einzeltäters. 2 Verletzte (einschließlich Täter)
1. Januar 2017 Schusswaffenanschlag in einem Nachtclub in Istanbul (Türkei). Der „Islamische Staat“ bekannte sich zu der Tat. Festnahme des mutmaßlichen Täters am 16. Januar 2017 in Istanbul. 39 Tote, darunter 2 deutsche Staatsangehörige. Der mutmaßliche Täter konnte am 16. Januar 2017 in Istanbul festgenommen werden.
19. Dezember 2016 Es erfolgten zwei Anschläge:  
Angriff mit einem LKW auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin. Der „Islamische Staat“ bekannte sich wenig später zu der Tat.

Der Täter wurde am 23. Dezember 2016 in der Nähe von Mailand von italienischen Polizeibeamten getötet, als er sich mit Waffengewalt einer Personenkontrolle entziehen wollte.

12 Tote, 62 Verletzte
Anschlag mit Schusswaffe auf den russischen Botschafter in Ankara (Türkei). Ein islamistischer Hintergrund der Tat ist sehr wahrscheinlich. 2 Tote (einschließlich 1 Täter)
11. Dezember 2016 Selbstmordanschlag in einer koptischen Kirche in Kairo (Ägypten). Keine offizielle Bekennung. Die ägyptischen Behörden vermuten hinter der Tat eine militante Splittergruppe der ägyptischen „Muslimbruderschaft“. 24 Tote (einschl. Täterin) und 49 Verletzte
10. November 2016 Selbstmordanschlag mittels eines mit Sprengstoff befüllten LKW auf das Deutsche Generalkonsulat in Masar-e Scharif (Afghanistan). Anschließend versuchten schwer bewaffnete Personen das völlig zerstörte Gebäude zu erstürmen. Die „Taleban“ reklamierte den Anschlag für sich. 6 Tote (darunter keine deutschen Staatsangehörigen); mindestens 128 Verletzte
16. Oktober 2016 Attentäter sprengt sich bei einer Razzia in Gaziantep (Türkei) selbst in die Luft. Der Täter wird dem „Islamischen Staat“ zugerechnet. 3 Tote (einschließlich 1 Täter), 8 Verletzte
5. Oktober 2016 Angriff mit einem Messer während einer Polizeikontrolle in Brüssel (Belgien). 3 Verletzte (einschließlich 1 Täter)
17. September 2016 Messerattacke in einem Einkaufszentrum in St. Cloud (USA). Der „Islamische Staat“ übernahm wenig später die Verantwortung für die Tat. 1 Toter (Angreifer), 9 Verletzte
20. August 2016 Selbstmordanschlag auf eine kurdische Hochzeitsgesellschaft in Gaziantep (Türkei). Die Tat wird von den türkischen Behörden dem „Islamischen Staat“ zugeordnet. 59 Tote, über 90 Verletzte
6. August 2016 Attacke mit einer Machete auf zwei Polizistinnen vor einer Polizeistation in Charleroi (Belgien). Der „Islamische Staat“ übernahm wenig später die Verantwortung für die Tat. 1 Toter (Angreifer), 2 Verletzte
26. Juli 2016 Angriff mit Stichwaffen in einer Kirche in Saint-Étienne-du-Rouvray (Frankreich). Der „Islamische Staat“ reklamierte den Anschlag für sich. 3 Tote (2 Täter), 1 Verletzter
24. Juli 2016 Sprengstoffanschlag durch Selbstmordattentäter in Ansbach (Bayern). Der Attentäter war mutmaßlich Sympathisant des „Islamischen Staates“, der den Anschlag für sich reklamierte. 1 Toter (Täter), 14 Verletze
18. Juli 2016 Angriff mit Hieb- und Stichwaffe in einem Regionalzug bei Würzburg (Bayern). Der „Islamische Staat“ reklamierte den Anschlag für sich. 1 Toter (Täter), 5 Verletze
14. Juli 2016 Anschlag mittels Kraftfahrzeug (LKW) auf der Promenade des Anglais in Nizza (Frankreich). Der „Islamische Staat“ reklamierte den Anschlag für sich. 86 Tote, darunter 3 deutsche Staatsangehörige; über 70 Verletzte, darunter eine deutsche Staatsangehöige
28. Juni 2016 Schusswaffen- und Sprengstoffanschlag durch Selbstmordattentäter im Flughafen Atatürk in Istanbul (Türkei). Der Anschlag wird von den türkischen Behörden dem „Islamischen Staat“ zugerechnet. 45 Tote; 239 Verletzte, darunter eine deutsche Staatsangehörige
13. Juni 2016 Mordanschlag auf einen Polizisten und eine Polizeisekretärin in Magnanville (Frankreich). Der Täter bekannte sich zum „Islamischen Staat“. Die Bekennung des „Islamischen Staates“ folgte kurz darauf. 2 Tote
12. Juni 2016 Schusswaffenanschlag auf einen Homosexuellen-Nachtclub in Orlando (USA). Der „Islamische Staat“ reklamierte die Tat für sich. 49 Tote; mindestens 53 Verletzte
16. April 2016 Sprengstoffanschlag auf einen Tempel der Sikh-Gemeinde in Essen. Die Tatverdächtigen sind mutmaßliche Sympathisanten des „Islamischen Staates“. 3 Verletzte
22. März 2016 Zwei tödliche Anschlagsereignisse in Brüssel (Belgien):
Sprengstoff- und Bombenanschlag durch Selbstmordattentäter im Flughafen Zaventem und Sprengstoffanschlag durch Selbstmordattentäter in der Metrostation Maelbeek. Der „Islamische Staat“ bekannte sich zu den Anschlägen.
Insgesamt 38 Tote, darunter eine deutsche Staatsangehörige, über 340 Verletzte
19. März 2016 Bombenanschlag in Einkaufsstraße in Istanbul (Türkei). Der Täter soll Kämpfer des „Islamischen Staates“ gewesen sein. Weitere Festnahmen folgten. 5 Tote; über 36 Verletzte
26. Februar 2016 Messerattacke in Hannover auf einen Polizeibeamten. Die Tatverdächtige ist Sympathisantin des „Islamischen Staates“. 1 Verletzter
12. Januar 2016 Sprengstoffanschlag auf dem Sultan-Ahmed-Platz in Istanbul (Türkei) durch Sebstmordattentäter. Der „Islamische Staat“ bekannte sich zu dem Anschlag. 12 Tote, davon 11 Personen deutscher Staatsangehörigkeit, 13 Verletzte
7. Januar 2016 Angriff mit einem Messer und einer Sprengstoffweste (Attrappe) auf die Polizeiwache im 18. Arrondissement in Paris. Der Angreifer hat sich zum „Islamischen Staat“ bekannt. 1 Toter (Täter)
5. Dezember 2015 Messerattacke auf Passanten in Londoner U-Bahn. Britische Polizei wertet die Tat als terroristischen Akt. Der Angreifer rief „für Syrien“. 3 Verletzte
2. Dezember 2015 Mordanschlag auf Angestellte der Kreisgesundheitsbehörde in San Bernadino (USA) durch ein Ehepaar. Auf dem Facebook-Account der Ehefrau befand sich ein Treueschwur auf den Anführer des „Islamischen Staates“. 14 Tote
24. November 2015 Sprengstoffanschlag auf einen Bus der tunesischen Präsidialgarde in Tunis (Tunesien) durch Selbstmordattentäter. Der „Islamische Staat“ bekannte sich zu dem Anschlag. 13 Tote
13. November 2015 Zeitgleiche Anschläge an mehreren Orten in Paris (Restaurants, Cafés, Konzerthalle „La Bataclan“, Umgebung des „Stade de France“). Zu den Anschlägen bekannte sich der „Islamische Staat“. Mindestens 137 Tote, darunter 2 Deutsche, über 350 Verletzte
12. November 2015 Doppelanschlag in Beirut (Libanon) vor einer schiitischen Moschee und in einer Bäckerei. Der „Islamische Staat“ bekannte sich zu dem Anschlag. 43 Tote, 239 Verletzte
31. Oktober 2015 Anschlag auf ein russisches Passagierflugzeug in Ägypten. Der „Islamische Staat“ bekannte sich zu dem Anschlag. 224 Tote
10. Oktober 2015 Sprengstoffanschläge auf eine Friedensdemonstration in Ankara (Türkei). Der Anschlag wird dem „Islamischen Staat“ zugerechnet. 102 Tote, über 500 Verletzte
21. August 2015 Bewaffneter Mann konnte in einem Thalys Zug (in Belgien) von mitreisenden US-Soldaten rechtzeitig überwältigt werden. Die Tat wird dem „Islamischen Staat“ zugerechnet. 2 Verletzte
20. Juli 2015 Sprengstoffanschlag auf ein Treffen von etwa 300 Anhängerinnen und Anhängern einer prokurdischen sozialistischen Jugendorganisation in Suruç (Türkei). Der Anschlag wird von den türkischen Behörden dem „Islamischen Staat“ zugerechnet. 34 Tote, über 70 Verletzte
26. Juni 2015 Drei Anschläge:  
Schusswaffenanschlag auf Hotelgäste in Port El-Kantaoui (Tunesien). Der Anschlag wird von den tunesischen Behörden dem „Islamischen Staat“ zugerechnet. 39 Tote, 39 Verletzte
Anschlag auf eine Produktionsanlage für Chemiegase in Saint-Quentin-Fallavier (Frankreich). Der Attentäter sympathisierte mit dem „Islamischen Staat“. 1 Toter, 12 Verletzte
Sprengstoffanschlag auf schiitische Moschee in Kuwait-Stadt (Kuwait). Der „Islamische Staat“ bekannte sich zu dem Anschlag. 26 Tote, 227 Verletzte
18. März 2015 Anschlag auf das Bardo Museum in Tunis (Tunesien) mit Geiselnahme. Der „Islamische Staat“ bekannte sich zu dem Anschlag. 24 Tote
14./15. Februar 2015 Anschlag auf ein dänisches Kulturzentrum (Ziel des Anschlags wahrscheinlich ein schwedischer Karikaturist) und Anschlag auf eine Synagoge in Kopenhagen (Dänemark). Täter bekannte sich zum „Islamische Staat“. 2 Tote, mehrere Verletzte
7. bis 9. Januar 2015 Drei tödliche Anschlagsereignisse im Raum Paris (Frankreich):  
Schusswaffenanschlag auf die Redaktion des Satiremagazins Charlie Hebdo. Wenige Tage später bekannte sich „al-Qaida auf der arabischen Halbinsel“ (AQAH) zu dem Anschlag. 12 Tote
Mord an einer Polizistin 1 Tote
Geiselnahme in einem koscheren Supermarkt mit der anschließenden Ermordung von vier Geiseln.

Der Täter der letzteren Anschläge bekannte sich zum „Islamischen Staat“.

4 Tote
15. Dezember 2014 Geiselnahme in einem Café in Sydney (Australien). Der Täter bekundete, dass er im Namen des „Islamischen Staates“ handele. 3 Tote (einschließlich 1 Täter), 6 Verletzter
22. Oktober 2014 Attentäter schießt auf Soldaten in der Nähe des Parlamentsgebäudes in Ottawa (Kanada) gefolgt von einem Schusswechsel im Parlament. Der Täter hatte zuvor versucht, nach Syrien auszureisen. 2 Tote (einschließlich 1 Täter)
20. Oktober 2014 Täter nutzte sein Fahrzeug als Waffe gegen Soldaten in Saint-Jean-sur-Richelieu (Kanada). Der Täter soll sichtbar radikalisiert gewesen sein und hatte Bestrebungen nach Syrien/in den Irak auszureisen. 2 Tote (einschließlich 1 Täter), 1 Verletzter
24. Mai 2014 Mordanschlag im Jüdischen Museum in Brüssel (Belgien). Täter war Rückkehrer aus Syrien. 4 Tote
21. September 2013 Überfall auf ein Einkaufszentrum in Nairobi (Kenia) mit Geiselnahme. Die „al-Shabab“ hat sich zu der Tat bekannt 67 Tote, ca. 200 Verletzte
25. Mai 2013 Messerattacke auf einen Soldaten in Paris (Frankreich). Vermutlich Nachahmungstat mit islamistischen Hintergrund. 1 Verletzter
22. Mai 2013 Mordanschlag auf einen Soldaten in London (Großbritannien). Vermutlich islamistischer Hintergrund. 1 Toter
15. April 2013 Anschlag auf den Marathon in Boston (USA). Zwei Täter agierten mit islamistischer Motivation. 3 Tote, ca. 260 Verletzte
18. Juli 2012 Anschlag auf Reisebus mit israelischen Touristen in Burgas (Bulgarien). Mit dem Anschlag wird die „Hizb Allah“ () in Verbindung gebracht. 7 Tote, 30 Verletzte
19. März 2012 Mordanschlag auf mehrere Personen vor und in einer jüdischen Schule in Toulouse (Frankreich). Der Täter, der auch die Taten am 15. und 19. März 2012 beging, bezichtigte sich selbst der Zugehörigkeit zu „al-Qaida“. 4 Tote, mehrere Verletzte
15. März 2012 Mordanschlag auf drei Soldaten in Montauban (Frankreich). Der Täter, der auch die Taten am 15. und 19. März 2012 beging, bezichtigte sich selbst der Zugehörigkeit zu „al-Qaida“. 2 Tote, 1 Verletzter
11. März 2012 Mordanschlag auf einen Soldaten in Toulouse (Frankreich). Der Täter, der auch die Taten am 15. und 19. März 2012 beging, bezichtigte sich selbst der Zugehörigkeit zu „al-Qaida“. 1 Toter
13. Juli 2011 Sprengstoffanschläge in Mumbai (Indien). Die südasiatische Terrororganisation „Lashkar e-Taiba“ wurde verdächtigt. 24 Tote, über 130 Verletzte
2. März 2011 Schusswaffenanschlag auf US-amerikanische Soldaten am Flughafen Frankfurt am Main (Hessen) durch islamistisch motivierte Einzeltäter. 2 Tote, 2 Verletzte
24. Januar 2011 Selbstmordanschlag auf den Moskauer Flughafen Domodedowo (Russland). Zu dem Anschlag bekannte sich Dokku Umarov („Islamistische Nordkaukasische Szene“) in einer Videobotschaft. 37 Tote, darunter 1 Deutscher, über 100 Verletzte, darunter 1 Deutsche
9. März 2010 Selbstmordanschläge auf die Moskauer Metro (Russland). Zu dem Anschlag bekannte sich Dokku Umarov („Islamistische Nordkaukasische Szene“) in einer Videobotschaft. 40 Tote, 84 Verletzte
27. November 2009 Anschlag auf einen Schnellzug während der Fahrt von Moskau nach St. Petersburg (Russland). Die Gruppierung „Riyad al-Salihin“ bekannte sich zu dem Anschlag. 28 Tote, ca. 90 Verletzte
5. November 2009 Amoklauf eines Militärpsychologen mittels Schusswaffe auf einer Militärbasis der US Army in Fort Hood, Texas (USA). Der Täter bewegte sich in islamistischen Kreisen und zeigte zuvor Anzeichen einer Radikalisierung. 13 Tote, 43 Verletzte (darunter 1 Täter)
26.-29. November 2008 Anschläge auf die Finanzmetropole Mumbai (Indien). Die Anschläge werden mit der pakistanischen islamistischen Organisation „Lashkar-e-Taiba“ (LeT – „Armee der Reinen“) in Verbindung gebracht. 172 Tote, darunter 3 Deutsche, 295 Verletzte, darunter 3 Deutsche
2. Juni 2008 Selbstmordanschlag auf die Dänische Botschaft in Islamabad (Pakistan). Es wird ein Zusammenhang mit dem erneuten Abdruck umstrittener Karikaturen Mohammeds in dänischen Zeitungen vermutet. 8 Tote, 15 Verletzte
7. Juli 2005 Islamistisch motivierte Selbstmordattentate auf drei U-Bahn-Züge und einen Bus in London (Großbritannien) 56 Tote, 528 Verletzte, darunter 5 Deutsche
11. März 2004 Sprengstoffanschläge auf vier Pendlerzüge in Madrid (Spanien) durch islamistische Terroristen mit „al-Qaida“-Hintergrund. 191 Tote, ca. 1.600 Verletzte, darunter 1 Deutscher
5. August 2003 Bombenanschlag auf das Marriott-Hotel in Jakarta (Indonesien). Der Drahtzieher stand in Verbindung zu „al-Qaida“. 13 Tote, ca. 150 Verletzte
16. Mai 2003 Bombenanschläge in Casablanca (Marokko). Aufeinander abgestimmte Selbstmordanschläge mit islamistischen Hintergrund. Anschlagsziele waren jüdische Einrichtungen und Orte. 41 Tote, ca. 100 Verletzte
28. November 2002 Selbstmordanschlag auf ein überwiegend von israelischen Touristen besuchtes Hotel in Mombasa (Kenia). Der Anschlag wird mit „al-Qaida“ in Verbindung gebracht. 16 Tote, ca. 80 Verletzte
12. Oktober 2002 Anschläge auf eine Diskothek und ein Café im Badeort Kuta auf Bali (Indonesien). Der Anschlag wird mit „al-Qaida“ in Verbindung gebracht. über 200 Tote, darunter 6 Deutsche, mehr als 330 Verletzte
11. April 2002 Anschlag auf eine Synagoge auf der Ferieninsel Djerba (Tunesien). „al-Qaida“ bekannte sich im
Juni 2002 zu dem Anschlag.
21 Tote, darunter 14 Deutsche, 24 Verletzte
11. September 2001 Selbstmordanschläge auf das World Trade Center und das US-amerikanische Verteidigungsministerium durch „al-Qaida“-Mitglieder. ca. 3.000 Tote, darunter 10 Deutsche, ca. 6.000 Verletzte
12. Oktober 2000 Sprengstoffanschlag auf den US-Zerstörer „Cole“ im Hafen von Aden (Jemen). Der Anschlag wird mit „al-Qaida“ in Verbindung gebracht. 17 Tote, 39 Verletzte
7. August 1998 Anschläge auf die US-amerikanischen Botschaften in Daressalam (Tansania) und Nairobi (Kenia). Die Anschläge werden regionalen „al-Qaida“-Strukturen zugeschrieben. 223 Tote, über 4.000 Verletzte
26. Februar 1993 Bombenanschlag auf das World Trade Center, New York (USA). Der Anschlag wird mit „al-Qaida“ in Verbindung gebracht. 6 Tote, über 1.000 Verletzte
Tabelle „Übersicht ausgewählter islamistisch-terroristischer Anschläge“,
Stand: 06.12.2017

Übersicht ausgewählter islamistisch

Posted in Islamischer Terror, Verfassungsschutz: Übersicht ausgewählter islamischer Anschläge | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verfassungsschutz: Übersicht ausgewählter islamischer Anschläge

Wiener Lehrerin bricht ihr Schweigen über Migranten- Schüler+ Schulen ausser Kontrolle

Posted by deutschelobby - 24/07/2018


 

Am 24.07.2018 veröffentlicht

Video übernommen von: GameArtistChris Es ist soweit, dass eine Vertreterin der sozialdemokratischen Lehrergewerkschaft, Susanne Wiesinger, nun an die Öffentlichkeit gegangen ist. WICHTIG: Folgendes als Mail + als Flyer verbreiten: VEREINTE NATIONEN FORDERN BEVÖLKERUNGSAUSTAUSCH VON DEUTSCHLAND1 http://www.chemtrail.de/?p=10191

Posted in MELDUNGEN, Wiener Lehrerin bricht ihr Schweigen über Migranten- Schüler+ Schulen ausser Kontrolle | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wiener Lehrerin bricht ihr Schweigen über Migranten- Schüler+ Schulen ausser Kontrolle

Ein Weißer grüßt aus dem schwarzen Wald – Auf Besuch am OHG in Furtwangen

Posted by deutschelobby - 24/07/2018


der Volkslehrer
Am 23.07.2018 veröffentlicht

Ich besuche die Schule, an welcher ich mein Referendariat gemacht habe und schweife ein wenig ab.
Doch höret und sehet selbst.

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Weißer grüßt aus dem schwarzen Wald – Auf Besuch am OHG in Furtwangen

Bedrohung der Freiheit der Menschen und der freien Medien durch POLIZEI-STAAT im Bund und der "EU"

Posted by deutschelobby - 22/07/2018


 

 

.

https://mywakenews.wordpress.com/2018/07/17/bedrohung-der-freiheit-der-menschen-und-der-freien-medien-durch-polizei-staat-im-bund-und-der-eu-wake-news-radio-tv/

Posted in Bedrohung der Freiheit der Menschen und der freien Medien durch POLIZEI-STAAT im Bund und der "EU", Polizei | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bedrohung der Freiheit der Menschen und der freien Medien durch POLIZEI-STAAT im Bund und der "EU"

Jetzt erntet Ihr, was Ihr gesät habt….

Posted by deutschelobby - 22/07/2018


 

Am 21.07.2018 veröffentlicht

„Ich bediene mich aller meiner Waffen gegen meine Feinde- wie das Stachelschwein, dass sich sträubend mit all seinen Spitzen verteidigt.“
Friedrich II., der Große Leider macht das heute keiner mehr. Hier ist das Ergebnis.

Posted in Aufklärung, Jetzt erntet Ihr, was Ihr gesät habt.... | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jetzt erntet Ihr, was Ihr gesät habt….

ein Rückblick: Frankreich im Vergleich…erschreckend…oder?

Posted by deutschelobby - 22/07/2018


Frankreich bei der WM 1966

Frankreich bei der WM 2018

ist das nicht arg übertrieben…ist das Rassismus gegenüber Weiße…?

 

Video

Posted in Aufklärung, ein Rückblick: Frankreich im Vergleich...erschreckend...oder? | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ein Rückblick: Frankreich im Vergleich…erschreckend…oder?

Dirk Müller – Deutschland soll abgeschafft werden

Posted by deutschelobby - 20/07/2018


 

Am 20.07.2018 veröffentlicht

„Machtbeben“ – Das neue Buch von Dirk Müller – Jetzt überall im Vorverkauf: http://bit.ly/machtbeben-vorverkauf Dirk Müller Live – Karten unter http://bit.ly/Dirk_Müller_Live

Posted in Deutschland soll abgeschafft werden | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dirk Müller – Deutschland soll abgeschafft werden

Deutschland-Magazin…das deutschfeindliche Verhalten der Linken…keine Integration…Geschichte

Posted by deutschelobby - 20/07/2018


Ausschnitte

Teilscan für online    PDF-Magazin

Posted in Deutschland-Magazin...das deutschfeindliche Verhalten der Linken...keine Integration...Geschichte, Magazine-Zeitungen | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutschland-Magazin…das deutschfeindliche Verhalten der Linken…keine Integration…Geschichte

Militärische + Wirtschaftsnachrichten Juli 2018 + Organtransplantation Ja Nein

Posted by deutschelobby - 20/07/2018


Posted in Militärische + Wirtschaftsnachrichten Juli 2018 + Organtransplantation Ja Nein | Verschlagwortet mit: , , , , | Kommentare deaktiviert für Militärische + Wirtschaftsnachrichten Juli 2018 + Organtransplantation Ja Nein

Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

Posted by deutschelobby - 20/07/2018


anklicken

Hegel sagte:

»Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit.«

Die Liebe der Deutschen zur Freiheit und ihr unbezwingbarer Wille zur Verteidigung der Freiheit, verbunden mit Ehre, Mut, Fleiß, Intelligenz und Technik, machen Deutschland zur größten Bedrohung für die Globalisierung.

Aus Sicht der anglo-amerikanischen Globalisierungsclique, die die Weltherrschaft anstrebt, muss Deutschland daher zerstört werden. Das wäre im Ersten und Zweiten Weltkrieg beinahe gelungen.

Im anlaufenden Dritten Weltkrieg inklusive inszenierter Massenmigration soll Deutschland als wirtschaftliches Gravitationszentrum Europas destabilisiert werden. Deutschland ist das Hauptangriffsziel. Die Deutschen sollen aus ihrem eigenen Land herausgezüchtet werden!

Monika Donners bahnbrechendes Werk »Krieg, Terror, Weltherrschaft« liefert umfassende, unwiderlegbare Beweise dafür, dass Deutschland keinerlei Verantwortung für den Beginn des Ersten Weltkriegs trägt.

Deutschland wollte den Frieden. Der Erste Weltkrieg, die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, wurde von einer kleinen Clique britischer, französischer, russischer, serbischer und amerikanischer Kriegstreiber im Auftrag der Globalisierungsclique inszeniert und konzertiert, um Deutschland zu zerstören und die geplante mitteleurasische Allianz, einschließlich ein deutsch-jüdisches Palästina, zu verhindern.

Adolf Hitler hatte also im Großen und Ganzen Recht, als er sagte:

»Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt.«

Auch die anglo-amerikanische Globalisierungsclique besteht aus internationalen Asozialen, die Kriege und Katastrophen inszenieren. Von der im 1. Band umfassend behandelten Auslösung des Ersten Weltkriegs 1914 und dem durch die Versenkung der Lusitania 1915 herbeigeführten Kriegseintritt der USA zieht sich ein roter Faden bis zu den Unruhen, Krisen und Terrorakten unserer Zeit.

Der von der Globalisierungsclique geplante Pearl Harbors, die Ermordung John F. Kennedys sowie 9/11, die Destabilisierung der Ukraine, der islamistische Terrorismus und die gesteuerte Massenmigration – all diese im 2. Band behandelten Ereignisse sind ohne den seit 1895 bestehenden Masterplan dieser machtbesessenen Psychopathen im klinisch-psychologischen Sinne unverständlich.

Posted in Bücher, Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

Der Kalergi Plan zur Abschaffung der christlichen Voelker Europas- Merkel Preisträgerin

Posted by deutschelobby - 16/07/2018


 

Am 16.07.2018 veröffentlicht

Video übernommen von Epoch Times Der Kalergi-Plan und die Abschaffung der europäischen Völker – Merkel erhielt 2010 Kalergi-Preis Ausführlicher Artikel unter: https://goo.gl/KRrf8M
Im Kalergi-Plan wird seit 1922 die Abschaffung der europäischen Völkervielfalt angedacht, eine „Alternativlosigkeit“ des Planes wurde herbeigeredet … und Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde 2010 mit dem „Europapreis“ der Coudenhove-Kalergi Stiftung ausgezeichnet.

Posted in Kalergi Plan zur Abschaffung der christlichen Voelker Europas- Merkel Preisträgerin | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: