deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Europa, wir kommen! Und wir werden immer mehr.: Politische Hintergründe und wahre Geschichten von Flüchtlingsfamilien.

  • Der Diktatorpapst

  • Die Destabilisierung Deutschlands

  • Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

  • Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

  • Feurige Zeichen aus höheren Dimensionen: Kugelblitze, Orbs, spontane Feuer und eingebrannte Hände

  • Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird

  • Wenn der Papst flieht: Das letzte Zeichen vor dem großen Umbruch

  • Die Macht der Moschee

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • An den Grenzen der Erkenntnis

  • PROPHEZEIUNG 2: Der Tag, an dem Deutschland starb

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Verbotene Erfindungen: – Energie aus dem ‚Nichts‘ – Geniale Erfinder – verspottet, behindert und ermordet

  • verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018:

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert
  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • UN-Migrations-Pakt stoppen

  • UN-Migrations-Pakt…offene Grenzen ohne Grenzen…

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • November 2018
    M D M D F S S
    « Okt    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Ursula Haverbeck

  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • sonnenrad.tv

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 1 mit deutschen Untertiteln

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 3 mit deutschen Untertiteln

  • https://vk.com/videos356447565

  • Menuhin – Wahrheit sagen-Teufel jagen Teil 1

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 2

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 3

  • Verein für Haustierhalter

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • pittromi

  • twitter/pittromi

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • Rechtlicher Hinweis

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.

    zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…

    Dadurch entlarvt sich jedes System selber…

    persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…und leugne nichts… im Sinne des  § 130

Archive for the ‘Widerstand’ Category

Diese Länder unterschreiben bis dato (14.11.18) den UN-Migrationspakt nicht!

Posted by deutschelobby - 13/11/2018


weiter kommen aktuell nicht dazu Bulgarien, Slowakei….

da faseln die Linken von „westlicher Wertegemeinschaft“…gesprochen nach dem Österreich als zweites nach USA ausgetreten ist….

welche Wertegemeinschaft bleibt denn noch übrig…wenn bereits jetzt nahezu dreiviertel der „EU“ nicht unterschreibt…angeführt von den

führenden „Wertegebern“ wie USA, Kanada, Australien, China……wobei gerade Australien und Kanada gewaltige unbewohnte

Gebiete hat und eine Zuwanderung flächenmäßig leicht verkraften könnten….

was bleibt übrig? Die Vernichtung aller „Ja“-sagenden „EU“- Länder….die im Übrigen nun noch mehr aufnehmen müssen, da ja andere

Das Wohl ihrer Völker nach Verfassung voran stellen…..statt 200 Millionen jetzt 300 Millionen…?

Posted in Diese Länder unterschreiben bis dato (14.11.18) den UN-Migrationspakt nicht!, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 1 Comment »

Auch Deutschland darf den Globalen Pakt nicht zeichnen: Jetzt weiter Druck machen

Posted by deutschelobby - 11/11/2018


Petition gegen den Pakt hier versenden

der UN-Pakt für Migration ist eine Gefahr für die nationale Souveränität. Der Unterschied zwischen Asyl- und Einwanderung wird damit aufgehoben. Illegale Migration wird einfach für legal erklärt, Migration praktisch zu einem Menschenrecht erklärt. Wir waren auf www.FreieWelt.net die ersten, die mit Nachdruck auf diese Gefahr hingewiesen haben und tun es weiter mit aller Kraft. Sie haben mit Ihrer Unterstützung dazu beigetragen, daß wir Hunderttausende von Bürgern über diese großen Gefahren aufklären konnten. International wurde über unsere Kampagne vielfach berichtet. Jetzt springen auch die Mainstream-Medien auf diesen Zug auf – weil wir mit unserem Druck nicht nachgelassen haben.

Hintergrundinfos hier

Die Entwicklung gibt uns Recht, denn nach den USA wollen jetzt auch Österreich, die Schweiz, Ungarn und Polen den UN-Migrationspakt nicht unterschreiben. Auch Dänemark, Kroatien, die Slowakei und Tschechien haben sich bereits kritisch geäußert. Wir müssen jetzt den Schwung nutzen, und den Druck auf die Politik erhöhen, damit auch Deutschland nicht unterschreibt. Versenden Sie daher unbedingt unsere Petition an weitere Abgeordnete.

Petition hier versenden

Posted in Auch Deutschland darf den Globalen Pakt nicht zeichnen: Jetzt weiter Druck machen, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , | 3 Comments »

UN-Migrationspakt stoppen…Druck-Vorlage zum aushängen

Posted by deutschelobby - 10/11/2018


 

UN-Migrationspakt stoppen

Posted in UN-Migrationspakt stoppen...Druck-Vorlage zum aushängen, Widerstand | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Demo gegen den Migrationspakt in Berlin am 11.11.18 um 12 Uhr Washingtonplatz

Posted by deutschelobby - 08/11/2018


oder

 

Am 08.11.2018 veröffentlicht

DEMO GEGEN MIGRATIONSPAKT IN BERLIN AM 11.11.2018, 12 UHR AM WASHINGTONPLATZ-

W. Altnickel: BITTE VERBREITEN + MOBILISIEREN! Dieser Pakt ist eine wichtige Schicksalsfrage für uns + Europa!

Video von #PeterInfo übernommen.

Posted in Demo gegen den Migrationspakt in Berlin am 11.11.18 um 12 Uhr Washingtonplatz, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 2 Comments »

11.November – 12 Uhr Washingtonplatz-Berlin HBf – NEIN ZUM MIGRATIONSPAKT….

Posted by deutschelobby - 04/11/2018


Posted in 11.November - 12 Uhr Washingtonplatz-Berlin HBf - NEIN ZUM MIGRATIONSPAKT...., Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , | 1 Comment »

Bürgerkriegsähnliche Szenen in Freiburg: Linke extrem aggressiv gegen Polizei und Demonstranten

Posted by deutschelobby - 30/10/2018


oder

 

.

……

Harte Zusammenstöße zwischen der Polizei und extrem aggressiven linken Gegendemonstranten gab es heute Abend in Freiburg. Linke hatten bereits im Vorfeld versucht, die Gruppenvergewaltigung an einer 18-Jährigen für ihre politische Agenda instrumentalisieren.
Während die AfD zu einer Demo aufgerufen hatte, die endlich einen besseren Schutz von Mädchen und Frauen vor importierter Gewalt fordern wollte, nutzten ein Ex-Stadtrat und einige SPD-Politiker Freiburgs die Situation, um zum Kampf „gegen Rassismus und Rechte“ aufzurufen. Nachdem ich bei Philosophia Perennis darüber berichtet hatte, führte das bereits in den sozialen Netzwerken zu entsetzten Reaktionen. Der linke Hass eskaliert
Die Saat des Hasses, die ausgesät wurde, ging heute Abend auf. Erschreckende Szenen zeigten sich bei den Liveübetragungen: Die Polizei hatte große Schwierigkeiten die linksradikalen Gegendemonstranten, die permanent
„Ganz Freiburg hasst die AfD schreien“ von einem gewalttätigen Übergriff auf die ordentlich angemeldete, völlig friedlich verlaufende AfD-Demo abzuhalten.
Das kam bei der Bevölkerung nicht gut an:

„Ihr könnt gerne anderen die Hucke voll lügen, es geht nur um eines: Aufgebrachte und trauernde Bürger als Nazis zu beschimpfen um jede öffentliche Kritik an Massenvergewaltigungen durch eure geliebten Refugees mit Gewalt zu verunmöglichen.“ …

kommentierte ein Kritiker der Linksaktion auf Twitter. Und ein anderer:

„Das Schlimme an Freiburg ist, dass die Linken sich nicht eindeutig gegen Vergewaltigungen aussprechen und nur auf die Straße gehen um gegen die AfD zu sein. Das ist mir nicht nur zu wenig, sondern eindeutig, dass sie nur für Ihre Ideologie kämpfen.“

AfD-Demonstranten bedankten sich bei Polizei.
Nachdem die Polizei eine Blockade aufgelöst hatte, machten die AfD-Demonstranten aus ihrer Dankbarkeit der Polizei gegenüber keinen Hehl
.

Posted in Bürgerkriegsähnliche Szenen in Freiburg: Linke extrem aggressiv gegen Polizei und Demonstranten, LINKE, Linke Gewalt & Ausländergewalt, Linksextreme, Linksextremisten, LINKSRADIKALE, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bürgerkriegsähnliche Szenen in Freiburg: Linke extrem aggressiv gegen Polizei und Demonstranten

Frauenbündnis Kandel – Demo am 03.11.18

Posted by deutschelobby - 27/10/2018


 

Wenn Politiker oder Bürgermeister glauben, uns mit ihrem Hass und ihrer Hetze beeindrucken zu können, dann irren sie sich.
Wir stehen so lange auf der Straße, bis wir für Gerechtigkeit gesorgt haben und Sicherheit wieder hergestellt wurde!

 

https://www.facebook.com/MorgenBistDuKandel/

https://vk.com/club138293179

Posted in Allgemein, Frauenbündnis Kandel - Demo am 03.11.18, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 4 Comments »

++ Richtig so: Apothekerin erteilt Kopftuch klare Absage! ++

Posted by deutschelobby - 19/10/2018


Es sind genau diese Vorfälle, die bei manchen für Irritation, bei anderen für Wut sorgen. Eine muslimische Praktikantin wird gebeten, ihr Kopftuch abzulegen. Der Streit eskaliert.

Eigentlich wollte die 15-Jährige ein Schülerpraktikum in der Apotheke machen. Ihre Chefin hat damit überhaupt kein Problem. Sie verkauft Arznei in einem Viertel, wo ohnehin viele Migranten leben, hat türkische und marokkanische Mitarbeiterinnen, die alle einen westlichen Lebensstil pflegen. Eine muslimische Praktikantin sieht sie als völlig unproblematisch an – bis sie sie bittet, ihr Kopftuch abzulegen.

Es folgt ein heftiger Streit, an dessen Ende der Vater des Mädchens das Geschäft stürmt, die Apothekerin vor allen Kunden aggressiv angeht und als Rassistin bezeichnet. Daraufhin wird der Praktikumsvertrag zerrissen. Das Maß ist voll für die Pharmazeutin. Es dauert nicht lange, bis die Muslime sich als echte Opfer stilisieren. Der Vater Bashar Al D. bezeichnet sich als tief religiös, ist obendrein angeblich Friseur, der mit dem Satz ❝Ich möchte keinen Kontakt zu Frauen haben.❞ zitiert wird.

Die Apothekerin hat völlig richtig gehandelt. Jeder Unternehmer hat das Recht, die Kleiderordnung in seinem Betrieb selbst zu bestimmen. Basta! Deswegen ist man kein Rassist. Strenggläubige Muslime lehnen andere Religionen ab, fordern sogar Priester auf, bei Treffen ihr Kreuz abzulegen. Das muss die Umwelt dann tolerieren, weil es ja ihre religiösen „Gefühle“ verletzen könnte! Der Islam gehört nicht zu Deutschland. Hier können integrationsunwillige Muslime noch so laut jammern und sich als Opfer geben. Unser Land. Unsere Regeln.

https://www.waz.de/staedte/essen/streit-um-kopftuch-e..

Posted in Richtig so: Apothekerin erteilt Kopftuch klare Absage!, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 1 Comment »

UN Migrationspakt stoppen….Grazwurzeldruck: Phase 3 gegen den Migrationspakt- MITMACHEN

Posted by deutschelobby - 14/10/2018


Martin Sellner
Am 16.09.2018 veröffentlicht
Werdet aktiv gegen den UN-Migrationspakt! Der Widerstand in Deutschland, der Schweiz und Österreich muss sichtbar werden.
Machen wir ihre Machenschaften bekannt, zerren wir die Verantwortlichen vor das Licht der Öffentlichkeit und verlangen wir eine Volksabstimmung!

Werde heute noch Teil des Widerstands:

👉1. Verbreite das Video

👉2 Unterzeichne und verbreite die Petition:
https://migrationspakt-stoppen.info

👉3. Komme in den Telegramkanal um dran zu bleiben:‘
https://t.me/migrationspaktstoppen

UN Migrationspakt stoppen – Nicht in unserem Namen!

Am 13.10.2018 veröffentlicht

👉 Steckbriefe runterladen: https://migrationspakt-stoppen.info/2… 👉
Komm in den Widerstandskanal: https://t.me/migrationspaktstoppen 👉
Der Discord um den Pakt zu stoppen: https://discord.gg/pkqB36h 👉
Petition unterschreiben: https://migrationspakt-stoppen.info
Anleitung für Phase3:
1.Finde Name und Kontaktadresse deines lokalen Regierungsvertreters -Gib den Namen deines Ortes + „CDU“/„FPÖ“/„ÖVP“/„SVP“ in Google ein -Wenn du nichts findest wähle die nächstgelegene größere Ortschaft in deinem Bezirk aus
2. Bereite dich vor -Schau dir alle Videos in dieser Playliste an: https://www.youtube.com/playlist?list… -Mach dir Notizen zu wichtigen Punkten und überlege dir deine Argumente genau.
3. Während dem Telefongespräch/Treffen/in der email -Stell dich als Bürger vor, der im Zuständigkeitsbereich des Regierungsvertreters lebt. Falls du die Partei gewählt hast (FPÖ/SVP), lege das auch offen. -Frage nach, ob es zu dem UN-Migrationspakt in der lokalen Parteiebene Besprechungen oder öffentliche Informationsabende gab-Beschreibe genau, wie der Pakt dich persönlich, deine Familie und dein Dorf betreffen könnte. Erkläre was dir persönlich sorgen macht. –
Sei klar und präzise. Politiker haben wenig Zeit. -Beende den Austausch mit einer klaren Forderung: Der Pakt soll nicht unterschrieben werden. Es soll eine öffentliche Debatte über seine Inhalte geben.
Bitte um einen Informationsabend in deiner Region. -Sei höflich und korrekt.
Lass das Gegenüber ausreden und bleibe gelassen. –
Bedanke dich für jedes Gespräch und die Zeit die sich das Gegenüber genommen hat.

Posted in UN Migrationspakt stoppen....Grazwurzeldruck: Phase 3 gegen den Migrationspakt, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , | 5 Comments »

mehr als 25.000 Deutsche Patrioten MARSCHIERtEN am 28.09.18 durch CHEMNITZ gegen neue Invasorenheime

Posted by deutschelobby - 01/10/2018


Am 01.10.2018 veröffentlicht

English title: 25,000 German Patriots MARCH on 18-09-28 through CHEMNITZ against the new refugee „homes“

In einer kleinen Stadt genannt Chemnitz marschieren mehr als 25.000 deutsche Patrioten, um gegen die brutalen Stallungen der Flüchtlinge zu protestieren, die Islamisierung…Ihr werdet das NIEMALS in Gehirnwäsche Medien finden.
Dieser Spot wird in Europa zensiert, bitte verbreitet es, um die Leute aufzuwecken. Am Freitagabend fand die 7. Kundgebung der Bürgervereinigung Pro Chemnitz mit knapp 4000 Teilnehmern am Karl Marx-Denkmal statt. Der Demonstrationszug rund um die Innenstadt verlief laut Polizei ohne Zwischenfälle, auch weil linke Gegendemonstranten nur vereinzelt vor Ort waren.
Als Redner traten Pro-Chemnitz-Gründer Martin Kohlmann, der Publizist #TimKellner aus Paderborn, Initiator von „Für die Eigenen“, und der Zwickauer AfD-Politiker Benjamin Przybylla auf. Ein Thema bei der Kundgebung war die vorübergehende Abschaltung der Pro-Chemnitz-Seite bei Facebook am Freitag (PI-NEWS berichtete).
Nachdem die Vereinigung Einspruch eingelegt hatte, war die Seite am späten Nachmittag wieder erreichbar. Seit dem Tötungsdelikt am Rande des Stadtfestes meldet Pro Chemnitz im wöchentlichen Rhythmus Demonstrationen an.
Den zweiten Tag in Folge gehen Menschen in der drittgrößten sächsischen Stadt Chemnitz auf die Straße. Auslöser für die Proteste ist die Tötung eines Mannes durch einen Messerangriff beim dortigen Stadtfest. Chemnitz. Nachdem bereits am Sonntag mehrere Demonstrationen durch die Chemnitzer Innenstadt zogen, wollen patriotische Bürger in der Süd-West – sächsischen Stadt erneut ihrem Unmut Luft machen. Um 18:30 Uhr findet der Treffpunkt am Karl‐Marx‐Monument statt.
Bereits am gestrigen Sonntag war dieses Wahrzeichen der Ausgangspunkt für einen Protestmarsch. Was geschehen war: Am Chemnitzer Stadtfest führte ein Streit zu einem tödlichen Messerangriff auf einen 35‐jährigen Deutschen. Übereinstimmende Medienberichte sprachen dabei von Beteiligten mehrerer Nationalitäten, wobei der Tatverdächtige einen wahrscheinlichen Migrationshintergrund haben soll –
Die Tagesstimme berichtete. Für Entrüstung in Chemnitz sorgten auch erste Informationen, wonach der Getötete Teil einer Gruppe war, welche einer Frau zu Hilfe eilte. Personen aus der mutmaßlichen Tätergruppe hätten diese zuvor belästigt. Auch wenn die Polizei nach derzeitigen Ermittlungsstand davon ausgeht, dass es sich dabei um eine Fehlinformation handelt, ist seitdem einiges geschehen. So zeigte sich Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) über die Demonstrationen „entsetzt”.
Über die Tötung eines Menschen auf dem Stadtfest verlor sie hingegen offenbar kein Wort. Diverse Medien thematisierten in ihrer Behandlung vor allem mögliche Ausschreitungen der gestrigen Spontandemo. Beinahe einhellig versuchte man dort, die Demoteilnehmer in ein durchwegs rechtsextremes Licht zu rücken.
Als Initiator der neuerlichen Demonstration fungiert die Bürgerbewegung Pro Chemnitz. Die Initiative ist derzeit mit drei Abgeordneten im Stadtrat vertreten. In einem Aufruf auf Facebook bittet sie potentielle Interessenten, auf allfällige Symbole und Logos von Parteien zu verzichten. ~Project infopowerment Truthers Alliance ~ Creating New kind of Unity against Tyranny

Posted in mehr als 25.000 Deutsche Patrioten MARSCHIERtEN am 28.09.18 durch CHEMNITZ gegen neue Invasorenheime, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für mehr als 25.000 Deutsche Patrioten MARSCHIERtEN am 28.09.18 durch CHEMNITZ gegen neue Invasorenheime

Les Brigandes…französische Gruppe singt: "MERKEL MUSS WEG!!!"

Posted by deutschelobby - 29/09/2018


Posted in Les Brigandes...französische Gruppe singt: "MERKEL MUSS WEG!!!", Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , | Kommentare deaktiviert für Les Brigandes…französische Gruppe singt: "MERKEL MUSS WEG!!!"

UN-Migrations-Pakt…Rothschild und Co: Sie wollen den Pakt zur grenzenlosen Migration.

Posted by deutschelobby - 21/09/2018


Stoppen wir den Migrationspakt!

Unsere Demokratie ist in Gefahr. Unsere Identität ist in Gefahr. Unsere Souveränität ist in Gefahr. Und die Uhr tickt. Das “soziale Experiment” namens Multikulti, das an uns und gegen uns durchgeführt wird, erreicht seinen Höhepunkt. Die UN, deren Migrationsbeauftragte 2012 forderte, alles zu tun, um die “nationale Homogenität” von Europas Staaten zu “unterminieren”,  und die alles tun, um die “replacement Migration”, also den Bevölkerungsaustausch umzusetzen, gehen aufs Ganze.

Der letzte Akt der Globalisten

Vor unseren Augen entfaltet sich der finale Akt der Entmachtung des souveränen Nationalstaats, der Auflösung der Völker und der Vernichtung der Demokratie. Am 14. Juli 2018 einigten sich die Vereinten Nationen auf ein Papier, das die globale Migration “regeln” soll. Dieses Papier soll am 11.12.2018 in Marokko final unterzeichnet werden. In dem Text wird Migration als “Chance” und unausweichliches Schicksal dargestellt. Die Unterzeichner “verpflichten” sich, Arbeitsmigration zu fördern und “Barrieren” zu beseitigen. Sie verpflichten sich dazu, alle “intoleranten” Kritiker der Masseneinwanderung und ihre “Hassreden” strafrechtlich zu verfolgen, oder finanziell auszutrocknen. Der Pakt spricht explizit nicht von “Flüchtlinge”, sondern von den “250 Millionen Migranten”, die es derzeit global gebe. Dem Pakt geht es also um die Masseneinwanderung nach Europa, direkt in unseren Sozialstaat. Der Präsident der UNO-Vollversammlung sieht in diesem Pakt ein “Instrument” zur “Steuerung” der Globalen Migration, das nun endlich verfügbar sei.

Die Petition

An:
Den ständigen Vertreter bei den Vereinten Nationen,

Sie haben bei der Vollversammlung der UNO in New York im Namen meines Landes dem “Global compact for migration” zugestimmt. Dieser Pakt ist gefährlich für unser Land und die Zukunft unserer Kinder. Er bedenkt nur die Interessen der Migranten und ignoriert die Interessen der Autochthonen, die nationale Souveränität und kulturelle Identität. Er fordert unter dem Deckmantel der “Objektivität” nichts anderes als Propaganda für offene Grenzen und mehr Zuwanderung. Der Migrationspakt will im Endeffekt in Fragen der Migration die Volkssouveränität abschaffen und die “replacement Migration”, also den Bevölkerungsaustausch von oben lenken. Die USA, Ungarn und Australien haben ihn abgelehnt. Doch Sie wollen ihn in unseren Namen unterschreiben, ohne uns zu fragen. Hier ist unsere Antwort auf die nie gestellte Frage: Wir lehnen diesen Pakt entschieden ab! Wir fordern Sie im Namen der Demokratie inständig auf am 11.12.2018 in Marokko nicht zu unterzeichnen. Wir bitten Sie als Vertreter unserer Nation, solange abzuwarten bis es eine offene Debatte und demokratische Abstimmung über diesen Pakt gab.

In der Hoffnung auf Ihre Integrität und ihr Demokratiebewusstsein
hochachtungsvoll,
Dein Name



Posted in UN-Migrations-Pakt...Rothschild und Co: Sie wollen den Pakt zur grenzenlosen Migration., Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 2 Comments »

UN Migrationspakt stoppen Masseninvasion….

Posted by deutschelobby - 21/09/2018


Werdet aktiv gegen den UN-Migrationspakt! Der Widerstand in Deutschland, der Schweiz und Österreich muss sichtbar werden. Machen wir ihre Machenschaften bekannt, zerren wir die Verantwortlichen vor das Licht der Öffentlichkeit und verlangen wir eine Volksabstimmung! Werde heute noch Teil des Widerstands:

👉1. Verbreite das Video

2 Unterzeichne und verbreite die Petition: https://migrationspakt-stoppen.info

👉3. Komme in den Telegramkanal um dran zu bleiben:‘ https://t.me/migrationspaktstoppen

 

Der „Masterplan Migration“ im „Ein Prozent“-Check

 

 

Posted in UN Migrationspakt stoppen Masseninvasion...., Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für UN Migrationspakt stoppen Masseninvasion….

Demonstranten in Köthen

Posted by deutschelobby - 10/09/2018


 

Nach dem Tod eines 22-Jährigen Kötheners zogen am 9. September 2018 knapp tausend Demonstranten auf einem von Rechten angemeldeten „Trauermarsch“ durch die Stadt. Gleichzeitig demonstrierten etwa 50 Linke nur einige hundert Meter entfernt. Die Polizei sicherte die Veranstaltungen in Köthen (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) mit einem Großaufgebot, unterstützt von Wasserwerfern und Hubschraubern.

Posted in Demonstranten in Köthen, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Demonstranten in Köthen

diese Botschaft geht an alle Patrioten! #wirschweigennicht

Posted by deutschelobby - 06/09/2018


Posted in diese Botschaft geht an alle Patrioten! #wirschweigennicht, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für diese Botschaft geht an alle Patrioten! #wirschweigennicht

Chemnitz Trauermarsch 01.09.2018, Feroz Khan-Achse OstWest

Posted by deutschelobby - 02/09/2018


Posted in Chemnitz Trauermarsch 01.09.2018, Feroz Khan-Achse OstWest, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Chemnitz Trauermarsch 01.09.2018, Feroz Khan-Achse OstWest

Zusammenschnitt Protest in Chemnitz – 1. September 2018

Posted by deutschelobby - 02/09/2018


Posted in Widerstand, Zusammenschnitt Protest in Chemnitz - 1. September 2018 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zusammenschnitt Protest in Chemnitz – 1. September 2018

Ronny aus Chemnitz berichtet live von der Demo

Posted by deutschelobby - 27/08/2018


Posted in Ronny aus Chemnitz berichtet live von der Demo, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ronny aus Chemnitz berichtet live von der Demo

Invasoren-Mord Chemnitz ► Ihr empathielosen Heuchler !◄ Lage artet aus

Posted by deutschelobby - 27/08/2018


 

Am 27.08.2018 veröffentlicht

Das hier ist mein Kanal, abonniert mich! ► CHRIS ARES INSTAGRAM: https://www.instagram.com/chris_ares_… ► Mein neues Musikvideo „DEFEND EUROPE“: https://www.youtube.com/watch?v=zxzuj…

Posted in Invasoren-Mord Chemnitz ► Ihr empathielosen Heuchler !◄ Lage artet aus, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Invasoren-Mord Chemnitz ► Ihr empathielosen Heuchler !◄ Lage artet aus

Chemnitz Tausende demonstrieren gegen Invasoren-Gewalt

Posted by deutschelobby - 27/08/2018


Posted in Chemnitz Tausende demonstrieren gegen Invasoren-Gewalt, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Chemnitz Tausende demonstrieren gegen Invasoren-Gewalt

Cottbus: „Gebt auf eure Kinder acht – Merkel ist noch an der Macht!“

Posted by deutschelobby - 24/08/2018


Demo : „Zukunft Heimat“ in Cottbus

3.000 Bürger brachte „Zukunft Heimat“ in
Cottbus auf die Straße. Mit dem Ruf „Gebt auf
eure Kinder acht – Merkel ist noch an der Macht!“
auf den Lippen demonstrierten die Patrioten gegen
die grassierende Gewalt an den Cottbusser Schulen.

Kinder sind unsere Zukunft – wir erwarten von der Politik sichere Grenzen!

Posted in Cottbus: „Gebt auf eure Kinder acht – Merkel ist noch an der Macht!“, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , | Kommentare deaktiviert für Cottbus: „Gebt auf eure Kinder acht – Merkel ist noch an der Macht!“

Trotz Gegenwind der CSU demonstrieren über 50.Tausend in München gegen das neue Polizei-Aufgaben-Gesetz

Posted by deutschelobby - 22/07/2018


 

Am 22.07.2018 veröffentlicht

In München haben ersten Einschätzungen zufolge über 50.000 Menschen demonstriert. Unter dem Motto „Ausgehetzt: gemeinsam gegen die Politik der Angst“ demonstrieren Menschen gegen das neue Polizeigesetz und vor allem gegen die Politik der CSU. RT Deutsch-Redakteurin Maria Janssen mit den Details zum Zwischenstand. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Posted in Trotz Gegenwind der CSU demonstrieren über 50.Tausend in München gegen das neue Polizei-Aufgaben-Gesetz, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , | Kommentare deaktiviert für Trotz Gegenwind der CSU demonstrieren über 50.Tausend in München gegen das neue Polizei-Aufgaben-Gesetz

„Bewegt was Hand in Hand“ in Mainz am Ernst Ludwig Platz – Demo gegen Migrantengewalt

Posted by deutschelobby - 22/07/2018


 

Am 21.07.2018 veröffentlicht

Wichtige Demo gegen Migrantengewalt mit Youtube Stargast Serge Menga
Sollte man sich dick im Kalender vermerken. Da wird mal wieder im Regierungsviertel von Mainz ordentlich gegen die Merkel und Malu-Dreyer-Politik demonstriert, deren blutige Folgen erst vor wenigen Tagen das beschauliche Neustadt an der Weinstraße erschütterten, als die 19jährige junge Mutter Nikola nach dem Kandel-Ehrenmord-Prinzip vor ihrer Wohnung abgeschlachtet wurde.
Ehrensache, dass deshalb auch das Frauenbündnis Kandel mit ihrer Rednerin Nicole in Mainz die Reihen der Demonstranten schließt. Weitere Unterstützer sind die Patrioten NRW. Das „Frauenbündnis Kandel“ reist von Ludwigshafen an, wo zuvor ab 11 Uhr eine Demonstration vor der Rheinpfalzzentrale Amtsstraße für Meinungsfreiheit und gegen Face-News stattfindet.
Stargast der Mainzer Kundgebung ist der bekannte „Klartext“ redende Youtube-Moderator und Aktivist Serge Menga, der als gebürtiger Kongolese, ebenso wie Hyperion, Imad Karim und viele andere Patrioten mit Migrationshintergrund das Klischee einer braunen oder rassistischen Bewegung Lügen straft.
Mengas Videos mit markanten Worten zu Migrantengewalt, Asylmissbrauch und Behörden- und Justizversagen oder Kommentare zu den Sexmob-Attacken in Köln erreichen inzwischen sechsstellige Zuschauerzahlen. Auch auf Kundgebungen ist der Kongolese ein vielbeachteter Redner.
Passend dazu wird auch die Leine des Grauens aufgespannt, die inzwischen so lang geworden ist, dass man ganze Häuserzeilen damit einwickeln kann. Dabei wird auch der jüngste Fall in Rheinland-Pfalz, der Messermord von Neustadt, über den erstaunlich wenig in der Tagespresse zu lesen war, vom Redner Robert V. thematisiert.
Mit dabei ist auch – unter anderem mit neuem Liedgut – der bereits aus Kandel bekannte Aktivist Ernst Cran. Organisiert wird diese als „Veranstaltungsreihe“ konzipierte Kundgebung von der Mainzer Gruppe „Beweg was Deutschland“ und der Wiesbadener Gruppe „Hand in Hand gegen Gewalt auf unseren Straßen“, die bereits die Trauerkundgebung für Susanna in Wiesbaden Erbenheim ausgerichtet hat.
Die Wiesbadener Gruppe wird am darauffolgenden Sonntag 29. Juli um 14 Uhr in der Wiesbadener Innenstadt hinter dem Rathaus am Dernschen Gelände eine größere Kundgebung abhalten.
Thema: Die Rückkehr des Grauens und Banalisierung des Bösen im Fall von Susanna, Nikola, Mia und vielen anderen

Posted in „Bewegt was Hand in Hand“ in Mainz am Ernst Ludwig Platz - Demo gegen Migrantengewalt, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Bewegt was Hand in Hand“ in Mainz am Ernst Ludwig Platz – Demo gegen Migrantengewalt

17.06….Heidi Mund: „Deutschland wach auf! Frankfurt steh auf!“

Posted by deutschelobby - 15/06/2018


Die Aktivistin Heidi Mund ruft in einem beeindruckenden Appell am 17.6. zur Demo von „Wir für Deutschland“ nach Frankfurt unter dem Titel, „Eine Stadt erhebt sich!“

Text zum Video:

Am 17. Juni 1953 gab es einen Aufstand. Viele wissen es nicht mehr, dass das deutsche Volk in Mittel-Deutschland sich erhoben hat gegen die damalige sozialistische Diktatur. Sie hatten leider keinen Erfolg, weil die neuen, von den Russen ausgebildeten Führer in Mittel-Deutschland – gemeinsam mit der russischen Regierung – diesen Aufstand blutig niedergeschlagen haben.

Heute haben wir eine ähnliche Situation im Land im Land: Die Kirchen schweigen oder stehen gegen die Bevölkerung, die Grenzen sind weiterhin offen, die Regierung macht, was sie will, das Volk scheint zu schlafen…

Fast jeden Tag hören wir eine Schreckensnachricht, es ist teilweise nicht mehr zu ertragen. Unsere Kinder stehen in Gefahr, werden vergewaltigt, abgestochen; kleine Kinder wie vor kurzem ein siebenjähriges kleines Mädchen. Auf unseren Jungen wird einfach herum getrampelt. Immer wieder kommen sie in Gruppen und es sieht so aus, als ob niemand etwas dagegen unternimmt. Unsere Polizei wird angegriffen, usw. Wir können das nicht weiter hinnehmen.

Was wir tun ist kein Widerstand, der gegen Recht und Gesetz verstößt, sondern ganz im Gegenteil, es ist unser LEGALES Recht als deutsche Staatsbürger aufzustehen und entsprechend des Grundgesetzes zu handeln. Wir sind in einer Zeit, in der wir nicht mehr schweigen können. Wir müssen dringend umkehren, als deutsches Volk. Ich rufe auch alle Ausländer, die schon so lange hier friedlich mit uns zusammen leben, Italiener, Spanier, Polen, Russen usw. Bitte kommt nach Frankfurt am Main und lasst uns gemeinsam zeigen, dass wir nicht einverstanden sind mit der Situation im Land.

Deutschland wach auf! Frankfurt steh auf! Kommt nach Frankfurt ins Herz Deutschlands! Hier wurde die erste Nationalversammlung abgehalten. Hier wurde unsere Verfassung ins Leben gerufen! Hier liegen die Grundlagen für Recht und Gesetz und für Freiheit… Und es ist egal, woher Du kommst, aus welcher Partei Du kommst. Lass es uns tun für unsere Freiheit, für unsere Kinder und Enkel, wir müssen uns bewegen.

Ich sage Dir das als Mutter, als Großmutter, als Lehrerin; ich sage Dir das, weil ich mein Land liebe, weil ich Deutschland liebe. Ich liebe dieses schläfrige deutsche Volk.  

Auch die Engländer wollten uns ausradieren, als sie deutsche Städte dem Erdboden gleich machten und gezielt zivile Ziele anflogen. Sie haben uns gehasst. Und jetzt sollen wir ersetzt werden durch Afrikaner und Moslems aus anderen Teilen der Welt. Es soll keine Blonden mehr geben.

Sie wollen uns durchmischen… wenn Du es nicht glaubst, dann schau nach, es wurde in einer Fernsehsendung ausgestrahlt in der Tagesschau. Ein Yasha Monck, Professor an der Harvard University  sprach über „ein einzigartiges Experiment“ in den Tagesthemen vom 20.2.2018.

Sie machen ein Experiment mit uns Deutschen … WIR sind ihre Versuchskaninchen und sollen ausgetauscht werden und das ist kein Witz.

Bewege Dich, Deutschland braucht Dich, unsere Kinder brauchen Dich! Wenn ich an Deutschland denke, weine ich. Ich weine für mein Land, wir können dieses Land nicht kaputt gehen lassen. Du musst aufstehen! Wir brauchen Dich, wir brauchen jeden Einzelnen!

Komm, Deine Anwesenheit zählt am Sonntag, dem 17. Juni um 11.00 Uhr auf den Paulsplatz in Frankfurt am Main!

Und wenn Du Polizist bist…Du weißt genau, was abgeht im Land. Denk nicht mehr an Deinen Job, denk an unser Land, an unser Leben, denk an unsere Freiheit und denk auch an unseren Glauben. Wir sind ein christliches und friedliches Land. Wir werden von so vielen Nationen in der Welt wertgeschätzt und die Menschen um uns herum verstehen nicht, warum wir Deutschen nicht aufstehen.

Wenn wir uns im richtigen Geist erheben… wir brauchen keine Angst zu haben.  Wir sind ein ganz normales Volk. Das deutsche Volk ist es wert, erhalten zu werden… und dieses wunderschöne Deutschland ist es wert, erhalten zu werden.

Aber dazu braucht es Deinen Einsatz! Du musst dringend aufstehen, egal, was es kostet.

Wir können in der Masse etwas erreichen, wir müssen Druck auf diese Regierung ausüben, auf dieses Regime in Berlin, in Frankfurt und in anderen Städten. Die Grenzen müssen geschlossen werden, diese Verbrecher eingesperrt und ausgewiesen.

Die Illegalen müssen raus aus unserem Land! Hier muss dringend etwas passieren. Und all Ihr friedlichen Ausländer, bitte solidarisiert Euch mit uns! Egal, was es kostet.

Bewegt Euch gemeinsam mit uns!

Es lohnt sich, unser Land und Volk zu erhalten.

Aber wenn wir nichts tun, werden wir es verlieren.

Eure Heidi aus Frankfurt am Main

 

Posted in 17.06....Heidi Mund: „Deutschland wach auf! Frankfurt steh auf!“, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 5 Comments »

Wütende Bürger sagen ihre Meinung – Merkel zerstört unsere Heimat

Posted by deutschelobby - 28/05/2018


 

Immer mehr Menschen erkennen, was Merkel diesem Land und diesem Volk angetan hat. Die Stimmung kippt und keiner kann dieses illegale Schleusertum (Merkels Flüchtlingspolitik) befürworten, ohne das es einen heftigen Widerspruch gibt.

Posted in Wütende Bürger sagen ihre Meinung - Merkel zerstört unsere Heimat, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 1 Comment »

Es begann am 27. Mai 1832 mit dem Hambacher Fest…

Posted by deutschelobby - 27/05/2018


Es begann am 27. Mai 1832 mit dem Hambacher Fest…

Im Namen des Volkes wurde die Verfassung des Deutschen Reiches am 28. April 1849 mit der Veröffentlichung im Reichsgesetzblatt rechtskräftig in Kraft gesetzt und ist bis zum heutigen Tage gültig, denn die Verfassung des Deutschen Volkes wurde niemals rechtmäßig außer Kraft gesetzt

Geltungsbereich der Deutschen Verfassung!

Wohin führt Sie eigentlich Ihr diesjähriger Pfingstausflug?

 

Es war Pfingstsonntag vor einhundertvierundachtzig Jahren…

Das Hambacher Fest vom 27. bis 30. Mai 1832 auf dem Hambacher Schloss bei Neustadt an der Haardt gilt als Höhepunkt bürgerlicher Opposition in der Zeit der Restauration nach den Napoleonischen Raubzügen über Deutschland und Europa. Die Forderungen der Festteilnehmer nach Deutscher Einheit, Freiheit und Demokratie hatten ihre Wurzeln in der Unzufriedenheit des Volkes.

Auf dem Fest waren etwa 30.000 Menschen aus allen Ständen und Schichten und aus zahlreichen Nationen anwesend: Vom Studenten bis zum Abgeordneten, vom Franzosen bis zum Polen, zogen die Teilnehmer des Festes vom Neustadter Marktplatz zur 4 Kilometer vom Stadtzentrum entfernten Hambacher Schlossruine. Auch viele Frauen nahmen am Feste teil, denn in Siebenpfeiffers Aufruf hatte es geheißen:

    „Deutsche Frauen und Jungfrauen, deren politische Missachtung in der europäischen Ordnung ein Fehler und ein Flecken ist, schmücket und belebet die Versammlung durch eure Gegenwart!“

, Fragge-1832-1849

Seine Eröffnungsrede schloss Siebenpfeiffer mit den folgenden Worten:

    „Es lebe das freie, das einige Deutschland! Hoch leben die Polen, der Deutschen Verbündete! Hoch leben die Franken, der Deutschen Brüder, die unsere Nationalität und unsere Selbständigkeit achten! Hoch lebe jedes Volk, das seine Ketten bricht und mit uns den Bund der Freiheit schwört! Vaterland – Volkshoheit – Völkerbund hoch!“

Der Höhepunkt dieser Bewegung endete 1849 mit der blutigen Niederschlagung, mit der Abschlachtung der Menschen, die für ihre Freiheit eingetreten waren. Auch wenn die Flammen der Freiheit gelöscht schienen, endete dieser Drang bis zum heutigen Tage nicht, nein, es schwelte im Untergrund, das Licht der Liebe und der Freiheit unter den Menschen und die Grundlage, die sich die Menschen 1849 gaben, sie lebt noch heute und ist unser aller Recht.

Im Namen des Volkes wurde die Verfassung des Deutschen Reiches am 28. April 1849 mit der Veröffentlichung im Reichsgesetzblatt rechtskräftig in Kraft gesetzt und ist bis zum heutigen Tage gültig, denn die Verfassung des Deutschen Volkes wurde niemals rechtmäßig außer Kraft gesetzt(PUNKT)

 


Sei dabei auch Polizei,

das ist uns dann einerlei;

 

durch das Schwarze im dreißigjährigen Kriege,

bekamen die Menschen fortan blutige Hiebe,

blutrot die Zeit des Schlachtens war;

 

kommt herbei ihr lieben Menschen,

denn das goldene Licht der Freiheit wird sein,

jetzt und immer da…

—————————————————————–

http://www.deutschlands-wiedergeburt.de/index.html


Posted in Deutsche Reich, deutschelobby Spezial, Deutsches Reich, Deutschland, Freiheit, Konservative, Patrioten, Rechte, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Es begann am 27. Mai 1832 mit dem Hambacher Fest…

Den Linksfaschisten die Hoheit über die Straßen Deutschlands wegnehmen

Posted by deutschelobby - 07/05/2018


 

Am 07.05.2018 veröffentlicht

Kundgebung von Pegida in Fürth am 1. Mai 2018 auf der Hardthöhe. Kommentar von Michael Stürzenberger, Autor bei Politically Incorrect (PI-News) 

Posted in Den Linksfaschisten die Hoheit über die Straßen Deutschlands wegnehmen, PEGIDA | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 1 Comment »

Kommender Samstag, 5. Mai: Große Patriotenwanderung zum Hambacher Schloss

Posted by deutschelobby - 04/05/2018


Große Patriotenwanderung zum Hambacher Schloss mit Prof. Max Otte

5. Mai-8:00 – 10:00

Kommen Sie! Zeigen Sie Stärke: Hinauf, hinauf zum Schloss!

Dies wird die GRÖSSTE Patriotenwanderung des
21. Jahrhunderts! 

Am 5. Mai um 8 Uhr startet unsere Patriotenwanderung.

Diese Wanderung ist für alle offen, auch für diejenigen, die nicht am Fest teilnehmen können oder wollen. Am Ende wird es eine kurze Abschlusskundgebung geben.

Die Route führt uns von Neustadt an Weinstraße bis hinauf zum Eingang des Hambacher Schlosses.

Haben Sie sich bei Ihrer Ticketbestellung bereits für die Patriotenwanderung angemeldet, haben Sie alles richtig gemacht und müssen nichts weiter unternehmen.

Wollen Sie sich nachträglich noch für diese Wanderung anmelden, nutzen Sie bitte das folgende Anmeldeformular:

https://neues-hambacher-fest.de/wanderung-oolldd/

Kommt alle zahlreich am 5.5.2018 zur Patriotenwanderung zum Hambacher Schloss.

Setzt ein Zeichen mit uns für unsere Freiheit, für die Meinungsfreiheit, für unserer

Sicherheit und für unsere fragile Demokratie.

Steht auf, erhebt eure Stimme und zeigt Gesicht!

Myriam – Stimme von Kandel ruft zur Patriotenwanderung auf.

Jeder kann zur Wanderung kommen. Bitte anmelden unter: 
https://neues-hambacher-fest.de/wanderung-oolldd/

 

Posted in 5. Mai: Große Patriotenwanderung zum Hambacher Schloss, Kommender Samstag, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kommender Samstag, 5. Mai: Große Patriotenwanderung zum Hambacher Schloss

Aufruf zur Demo von Eltern gegen Gewalt in Essen am 06.05.2018

Posted by deutschelobby - 25/04/2018


Am 13.04.2018 veröffentlicht

Aufruf zur Demo von Eltern gegen Gewalt in Essen am 06.05.2018

Posted in Aufruf zur Demo von Eltern gegen Gewalt in Essen am 06.05.2018, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufruf zur Demo von Eltern gegen Gewalt in Essen am 06.05.2018

SPD-VIZE Stegner verspricht: „Wir werden Deutschland weiter islamisieren!“

Posted by deutschelobby - 14/04/2018


Michael Mannheimer, 13.4.2018

WIR UMGEKEHRT VERSPRECHEN: WIR WERDEN DICH, RALF STEGNER, FASSEN UND DEINER GERECHTEN STRAFE ZUFÜHREN.

Laut einer Meldung von Journalistenwatch vom Stegner:

„Wir werden Deutschland weiter islamisieren!“

(Quelle)

Stegner, Deutschlands gefährlichster Politiker und Vater eines Lümmels, der der Chef der terroristischen Hamburger Antifa ist (Der Apfel fiel diesmal direkt neben den Stamm!) – gehören beide inhaftiert, vor ein Gericht gestellt und zu mindestens 10 jahren Gefängnis verurteilt.

Stegner senior, weil er aktiv an einem Staatsputsch gegen Volk und Verfassung beteiligt ist (Wo entnimmt er das Recht, dass Deutschland islamisiert werden darf?), sein missratener Sohn, weil er aktives Mitglied einer terroristischen Organisation Antifa ist –  und als solches dem Straftatbestand des §129a STGB unterworfen ist.

Dass Stegner senior nun sagt, er und seine sich zur bolschewistischen Partei entwickelte SPD wollten Deutschland weiter islamisieren, zeigt, dass alle dahingehend gegenteiligen Behauptungen („Niemand hat die Absicht, Deutschland zu islamisieren“) falsch und dreiste Lügen waren.

Die Katze ist nun aus dem Sack

– wohl auch deswegen, weil Stegner und Co der Meinung sind, dass der status quo nicht mehr veränderlich sei.

Sie werden sich alle wundern.

Wenn nach dem Zweiten Weltkrieg 13 Mio Deutsche aus ihren eigenen deutschen Gebieten im Osten Deutschlands vertrieben werden konnten, wenn man ihnen zwischen 2 Stunden und 2 Tagen Zeit gab, ihre Habseligkeiten zusammenzukratzen, bevor sie sich auf den Todesmarsch gen Westen machten (Millionen deutsche verhungerten, erfroren oder starben an Erschöpfung bei diesen Märschen) – dann zeigt, das, dass vieles, um genau zu sagen: alles geht, wenn der politische Wille vorhanden  ist.

Entgegen zahlreicher meiner Blog-Kollegen habe ich längst den Pfad des sinnlosen Appeasement verlassen.

Ich habe längst die tödliche Illusion verloren, dass man das uns ermordende linkspolitisch-bolschewistische Establishment, das mit der Wiedervereinigung 1990 in Deutschland wider Fuß fassen konnte, noch mit Worten erreichen kann.

Wir Deutsche müssen uns mobilisieren und zur Tat schreiten:

Wir müssen unsere Politiker des Schlags Stegner jagen und wirkungslos machen. Wir müssen uns der Pest der Antifa entledigen: So oder so. Und vor allem: Wir müssen Merkel und ihre Regierung stürzen.

Das alles ist das Gebot aus dem Art20. Abs 4 GG., dem berühmten Widerstandsparagrafen des Grundgesetzes, was wir als Verfassung betrachten:

„Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“

Nun, die freiheitlich-demokratische Grundordnung ist bereits weitestgehend abgeschafft.

Selbst das Bundesverfassungsgericht ließ verlauten,

„dass alle deutschen Gesetze und Wahlen seit 1956 ungültig gewesen waren“ 

(Quelle).

Auch die letzte Wahl 2017 wurde vom Bundesverfassungsgericht als u gültig erklärt,  weil die Zahl der legalen Überhangsmandate weit überschritten wurde. Und? Hats  GEKÜMMERT?

Merkel bildete dennoch eine neue Regierung – ganz so, als wäre das oberste deutsche Gericht nicht existent.

Alle friedlichen Möglichkeiten, die Zerstörung unserer freiheitlich-demokratische Grundordnung zu verhindern, sind restlos ausgeschöpft – und allesamt gescheitert.

Deutschland gleicht heute schon mehr einem arabischen Land als jenem Deutschland, das es 2000 Jahre lang war. 

Somit bleibt gemäß der Grundgesetzes nur der kollektive Widerstand des deutschen Volks.

Was die Form dieses  Widerstands betrifft, hat der Gesetzgeber bewusst offengelassen.

Grundgesetzkommentatoren aus den 60-er und 70-er Jahren meinten unisono, dass damit jede Form der Gewalt, auch tödliche, bewusst mit eingeschlossen würde.

Denn was nützt ein Widerstand gegen ein verbrecherisches Regime, wenn ein solcher auf friedliche Demonstrationen, Bittschriften oder Petitionen beschränkt würde? Richtig? Nichts. Oder genauer gesagt: Herzhaftes Gelächter unter den Herrschenden.

Denn in Wahrheit haben die Abschaffer des Grundgesetzes ihre Grundrechte längst verwirkt.

So bestimmt als Art. 18 GG, der nicht ohne Grund so gut wie nie in den deutschen Pressemeldungen erwähnt wird.

Darin heißt es:

„Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit (Artikel 5 Abs. 1), die Lehrfreiheit (Artikel 5 Abs. 3), die Versammlungsfreiheit (Artikel 8), die Vereinigungsfreiheit(Artikel 9), das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis (Artikel 10), das Eigentum (Artikel 14) oder das Asylrecht (Artikel 16a)

zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte.“

Da die Justiz gegen diese Verbrecher nicht einschreitet – was ihre zentrale Aufgabe wäre, was sie aber aufgrund des Umstands, dass wir in Deutschland keine Gewaltenteilung haben und die Justiz der Exekutive untergeordnet ist –  nicht tut.

Wenn die Justiz ihre Aufgabe nicht erliegen kann und darf, dann müssen wir, das deutsche Volk, die Bio-Deutschen, Das „Pack“ (Gabriel), „Die Dunkeldeutschen“ (Gauck), sofern wir unser Land lieben und für dieses zu kämpfen und zu sterben bereit sind, dies selbst in die Hand nehmen.

Daher müssen tapfere Deutsche alles tun, jene zu jagen und zu richten, die unser Land zerstören wollen.

Denn der Staat hat versagt: Exekutive, Justiz und Judikative ziehen allesamt am selben Strang, der das deutsche Volk in seine Vernichtung stürzt.

Ich fordere hier also ein Grundrecht ein!

Und die Regierungsjuristen wissen genau, dass sie mich wegen dieser Forderung juristisch nicht belangen können. Zumal die Beweise für die Inkraftsetzung des Widerstandsrechts geradezu erdrückend sind:

1000nde gegen Merkel eingegangene Klagen seitens Verfassungsrechtler wurden vom Bundesverfassungsgericht, sehr wahrscheinlich aufgrund einer persönlichen Weisung Merkels, erst gar nicht angenommen.

Damit steht Deutschland juristisch noch schlechter da als die der Türkei: denn dort werden Verfassungsbeschwerden gegen Erdogan vom höchsten Gericht akzeptiert – und, man glaubt es kaum – teilweise auch stattgegeben.

Daher meine zigste Forderung an tapfere Deutsche:

  • Nehmt endlich eurer Schicksal endlich selbst in die Hand.
  • Wartet nicht auf eine externe Macht, die euch beistehen wird.
  • Es wird niemand kommen, der sich für euch einsetzt – wenn ihr es selbst nicht tut.
  • Wartet nicht auf die Bundeswehr, die euch helfen wird.
  • Sie wird es aber sehr wahrscheinlich, wenn ihr endlich zur Tat schreitet
  • Hört nicht länger auf jene, die euch einbläuen, der Widerstand müsse friedlich verlaufen.
  • Mit eurer Friedlichkeit wartet nur eines: Euer Augelöschtwerden als Volk und Kultur. Und zwar ohne Gegenwehr.
  • Damit werdet ihr in die Liste der untergegangenen Völker eintreten. Ist es das, was ihr wollt?
  • Denn die Gegenseite schert sich einen Dreck um Friedlichkeit:
  • Sie bietet alles auf, um den bislang zutiefst friedlichen Widerstand der Deutsche mit maximaler Gewalt einzudämmen, zu kriminalisieren und zu unterdrücken.
  • Zahlt es ihnen mit gleicher Münze zurück
  • Bekämpft die Antifa, jagt sie durch die Straßen
  • Bekämpft aber vor allem ihre Hintermänner:
  • Jene Politiker, Journalisten und Gewerkschafter, die sich am Grundgesetz und den deutschen Gesetzen vorbei entschlossen haben, unser Volk, Euch!, zu vernichten.

Bildet Widerstandsgruppen, die zu allem fähig sind:

Auch zur Liquidierung verbrecherischer Politiker und Journalisten. Geschockt? Das tut die Gegenseite längst.

Deutsche werden von der Antifa und de islamischen Invasoren zu hunderten totgeschlagen, gemessert, zu Invaliden geprügelt.

Der Tod Ulfkottes ist doch nicht so gesichert, wie man zu meinen glaubt. Seit Jahren verfügt die CIA eine Herzinfarktspistole – deren kleines, kaum spürbares Geschoss zum sofortigen Tod des Delinquenten führt.

„Der US-Geheimdienst CIA verfügt seit 1975 über eine Herzinfarkt-Waffe. Diese feuert einen winzigen Pfeil ab, der Kleidung durchdringt und dem Opfer Gift injiziert. Nur Momente später erleidet dieses einen Herzinfarkt. Das Gift verflüchtigt sich sofort und kann in einer Autopsie nicht mehr nachgewiesen werden.“

Quelle

Die Waffen von CIA, KGB und MI…unliebsame Personen auf „natürliche“- oder „Unfall“-Weise zu ermorden…die Herzinfarkt-Waffe

Update 5: …..VIDEOBEWEIS! DIE ERMORDUNG DES DR. UDO ULFKOTTE!

Der jüngst verstorbene Udo Ulfkotte, der mehrere Herzinfarkte hinter sich hatte, war also ein geradezu ideales Ziel für den Einsatz dieser Waffe. Ich weiß, dass dies (noch) eine reine Spekulation ist, da jeder valide Beweis fehlt. Doch im gegenwärtigen Weltgeschehen geht diese These über eine reine Verschwörungstheorie weit hinaus.

Der Erfinder der NWO, Thomas P. M. Barnett, in deren Namen Merkel ihren Genozid an der deutschen Bevölkerung durchsetzt, hat all jenen, die gegen die Pläne der NWO (völlige Vermischung der Völker und Kulturen, Zerstörung aller Nationalstaaten, einreißen aller Staatsgrenzen) aufbegehren, wörtlich gedroht (Quelle):

„Tötet die Globalisierungs-Gegner!“

Und wenn der Oberjournalist Josef Joffe, Herausgeber der ZEIT, die Ermordung Trumps straflos im ARD fordern darf – und bis heute völlig unbeschadet und juristisch unverfolgt bleibt, obwohl er sich in kriminellster Form vor einem Millionenpublikum in einem öffentlich-rechtlichen Sender straffällig gemacht hat, indem er gegen den Paragraph § 111 (Öffentliche Aufforderung zu Straftaten) verstieß – dann dürfen auch wir solche Forderungen stellen.

Mit dem einen Unterschied:

Wir fordern die Bekämpfung von Völkermorden wie Josef Joffe, Ralf Stegner, Angela Merkel, Heiko Maas, Jürgen Trittin, Joschka Fischer, Claudia Roth, Cem Ödzemir, Deniz Yücel, Kai Diekmann, Anetta Kahane und 1000nde andere mehr, die in den letzten Jahrzehnten nichts anderes taten, als unsere Gesetze und in tausenden Jahren gewachsene Kultur abzuschaffen, unser Grundgesetz bis zur Unkenntlichkeit auszuhöhlen und uns Massen von kulturell inkompatiblen Mördern, Kinderschändern, „Gotteskriegern“ und Terroristen nach Deutschland gebracht haben – ohne auch nur die Spur einer gesetzlichen Grundlage dafür zu haben.

Für all das hatten sie keinerlei Rechte, auf die sich sich berufen konnten.

Wir echten Widerständler haben zwei Rechte, die hinter uns stehen:

1. Das Naturrecht zum Widerstand eines Volkes, das akut vom Genozid bedroht wird

2. Das Widerstandsrecht der deutschen Verfassung, der man wegen der Zweiteilung Deutschlands nach 1945 noch den Namen“ Grundgesetz“ gab.

Deutsche: Wacht auf! Wenn ihr heute nichts tut, wird es morgen nichts mehrt geben, was ihr tun könnt. Denn morgen wird es niemanden mehr geben, der noch aufbegehren kann!

.

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer IBAN: HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT): OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

.

deutschelobby also ich Wiggerl stimme Michael voll und ganz zu. Das gleiche vermittle ich schon seit Jahren!

Posted in SPD-VIZE Stegner verspricht: „Wir werden Deutschland weiter islamisieren!“, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SPD-VIZE Stegner verspricht: „Wir werden Deutschland weiter islamisieren!“

Demonstrationen: Gesamtliste aller Termine im Jahr 2018

Posted by deutschelobby - 14/04/2018


Sa 14.04.2018 13:00 Uhr
NW
Köln Alter Markt Kundgebung gegen das NetzDG
Sa 14.04.2018 14:00 Uhr
16:00 Uhr
WIEN (Österreich) Ballhausplatz Kandel ist überall !
Mo 16.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 16.04.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 16.04.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 17.04.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 18.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 23.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 23.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 23.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 23.04.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 23.04.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
HH
Hamburg Dag-Hammerskjöld-Platz Merkel muss weg !
Mo 23.04.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 24.04.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 25.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 30.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 30.04.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 02.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 05.05.2018 14:00 Uhr
16:00 Uhr
NW
Duisburg Vorplatz Hauptbahnhof Großdemo – Kandel ist kein Einzelfall
Sa 05.05.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 07.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 07.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 07.05.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 07.05.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Mo 07.05.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
HH
Hamburg Dag-Hammerskjöld-Platz Merkel muss weg !
Di 08.05.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 09.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 14.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 14.05.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 14.05.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 15.05.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 16.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
So 20.05.2018 11:00 Uhr
18:00 Uhr
BE
Berlin Olympiastadion Biker Deutschland Demo in Berlin
So 20.05.2018 13:00 Uhr
NW
Recklinghausen Altstadtmarkt Nein zu dieser Regierung
Mo 21.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 21.05.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Di 22.05.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 23.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 28.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 28.05.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 28.05.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Mo 28.05.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
HH
Hamburg Dag-Hammerskjöld-Platz Merkel muss weg !
Di 29.05.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 30.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 02.06.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 04.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 04.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 04.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 04.06.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 04.06.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 05.06.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 06.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 09.06.2018 15:00 Uhr
17:00 Uhr
NI
Hannover Ernst-August-Platz Gegen Meinungsdiktatur und Politikversagen Deutschlands
Mo 11.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 11.06.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 11.06.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
HH
Hamburg Dag-Hammerskjöld-Platz Merkel muss weg !
Mo 11.06.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 12.06.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 13.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 18.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 18.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 18.06.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 18.06.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 19.06.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 20.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 25.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 25.06.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 25.06.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 26.06.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 27.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 02.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 02.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 02.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 02.07.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 04.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 07.07.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 09.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 09.07.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 11.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 16.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 16.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 16.07.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 18.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 23.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 23.07.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 25.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 30.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 30.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 30.07.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 01.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 04.08.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 06.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 06.08.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 08.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 13.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 13.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 13.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 13.08.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 15.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 20.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 20.08.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 22.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 27.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 27.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 27.08.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 29.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 01.09.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 03.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 03.09.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 05.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 10.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 10.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 10.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 10.09.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 12.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 17.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 17.09.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 19.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 24.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 24.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 24.09.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 26.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 01.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 01.10.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 03.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 06.10.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 08.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 08.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 08.10.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 10.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 15.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 15.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 15.10.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 17.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 22.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 22.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 22.10.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 24.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 29.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 29.10.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 31.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 03.11.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 05.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 05.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 05.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 05.11.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 07.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 12.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 12.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 12.11.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 14.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 19.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 19.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 19.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 19.11.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 21.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 26.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 26.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 26.11.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 28.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 01.12.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 03.12.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 03.12.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 03.12.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 10.12.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 10.12.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 17.12.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 17.12.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 17.12.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang

Gesamtliste aller Termine im Jahr

Posted in Demonstration, Demonstration gegen Merkel, Demonstrationen: Gesamtliste aller Termine im Jahr 2018, Demonstrationen: Gesamtliste aller Termine im Jahr 2018, Widerstand | Verschlagwortet mit: , | Kommentare deaktiviert für Demonstrationen: Gesamtliste aller Termine im Jahr 2018

Kandel-Demo gegen Volksveräter am 07.04.2018 Martin von Wake News Radio/TV vor Ort

Posted by deutschelobby - 11/04/2018


 

Am 10.04.2018 veröffentlicht

Moderator im Wake News Music Channel Sondersendung: Bericht über die Kandel-Demo gegen Volksverräter am 07.04.2018
Original bei Schrumpfkopf TV: https://www.youtube.com/watch?v=riJSJ…

Posted in Kandel-Demo gegen Volksveräter am 07.04.2018, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , | Kommentare deaktiviert für Kandel-Demo gegen Volksveräter am 07.04.2018 Martin von Wake News Radio/TV vor Ort

GEMEINSAME ERKLÄRUNG: jetzt bereits über 100.000…Verfassungswidrige Überschreitung der für die Grenzöffnung gewählten Rechtsgrundlage

Posted by deutschelobby - 08/04/2018


Vera Lengsfeld:

Immer mehr Menschen fassen Mut und zeigen Gesicht!

Ich dokumentiere eine Veröffentlichung, aus der hervorgeht, dass der 2015 aus „humanitären Gründen“ durch mündliche Anweisung hergestellte gesetzwidrige Zustand an unseren Grenzen anhält.

zar-anlage Grenzöffnung 2015 neu

Ausschnitt aus  „Die seit 2015 geltende mündliche Ministeranordnung zur Grenzöffnung im Lichte der Gewaltenteilung“:

Die Anordnung der Einreise durch das BMI ist zwar als p olitische
Entscheidung grundsätzlich nicht überprüfbar.58 Allerdings
bezieht sich der Ausschluss der verfassungsgerichtlichen
Überprüfbarkeit lediglich auf die Frage, ob z. B. humanitäre
Gründe wirklich vorliegen oder ob etwa die Einreise tatsächlich
der Wahrung politischer Interessen der Bundesrepublik
Deutschland dient. Ob hingegen die seit fast zwei Jahren andauernde
Grenzöffnung für eine Vielzahl von Asylbewerbern
von dieser Rechtsgrundlage noch gedeckt sein kann, ist davon
unabhängig. Flier geht es darum, ob derjenige, der diese Entscheidungen
getroffen hat und aufrechterhält, im System der
Gewaltenteilung überhaupt in diesem quantitativen Umfang

und z eitlich en Ausmaß ohne formelle Beteiligung des Bundestages
dazu berechtigt ist.
In großen Teilen der Literatur wird die Anordnungsbefugnis
des § 18 IV Nr. 2 AsylG als Ausnahmevorschrift für Einzelfälle
betrachtet, die nicht zu einer länger andauernden Grenzöffnung
für eine größere Anzahl von Menschen herangezogen
werden kann.59 Andere Kommentierungen und die Gesetzesbegründung
selbst liefern hierzu keine Anhaltspunkte.60 Dies
wird jedoch daran liegen, dass sich niemand die Absicht der
Exekutive vorstellen konnte, die Einreise so vieler Menschen
über einen so langen Zeitraum auf dieser Rechtsgrundlage anordnen
zu wollen. Dass die Reichweite der Inanspruchnahme
der Rechtsgrundlage überprüfbar sein muss, ergibt sich schon
daraus, dass die Anordnung der Einreise für eine Vielzahl von
Asylbewerbern über einen längeren, nicht definierten Zeitraum
praktisch den Gesetzesbefehl des § 18 II AsylG suspendieren
würde.61 Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund, dass die
gesetzlichen Grundsätze für die Einreise und den Aufenthalt
von Menschen, die keinen Rechtsanspruch auf eine Einreisegewährung
haben, durch die gegenwärtige ungesteuerte Praxis
konterkariert werden. § 1 I AufenthG nennt insoweit die Steuerung
und Begrenzung des Zuzugs von Ausländern sowie die
Ermöglichung und Gestaltung der Zuwanderung unter Berücksichtigung
der Aufnahme- und Integrationsfähigkeit, der wirtschaftlichen
und arbeitsmarktpolitischen Interessen und der
humanitären Verpflichtungen der Bundesrepublik Deutschland.

Posted in Gemeinsame Erklärung jetzt bereits über 100.000, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für GEMEINSAME ERKLÄRUNG: jetzt bereits über 100.000…Verfassungswidrige Überschreitung der für die Grenzöffnung gewählten Rechtsgrundlage

Unterstützung für Gemeinsame Erklärung 2018 nimmt rasant zu!

Posted by deutschelobby - 04/04/2018


 

Am 03.04.2018 veröffentlicht

Am 3.4.18 bereits mehr als 54 000 Unterstützer! Video übernommen von Epoch Times Deutsch Ausführlicher Artikel unter: https://goo.gl/vXMFgx

Posted in Gemeinsame Erklärung 2018, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , | 2 Comments »

Die Versenkung des Identitären U-Bootes…?…sind sie Vertreter einer "feindstaatlichen Propaganda"…?

Posted by deutschelobby - 04/04/2018


 

Sie stellen nichts in Frage, betreiben keine Überprüfungen der offiziellen Version.

Sie hinterfragen nicht, akzeptieren alles!

Sie unterstützen damit offen eine Feindstaaten-Verbreitung, die nie untersucht, überprüft worden ist….die verboten ist

anzuweifeln, wo bereits der Versuch verboten ist, sie mit Beweisen zu enttharnen……eine klare zionistische Handschrift.

Egal wer was glaubt, egal ob oder ob nicht…aber warum die offene Erklärung als Anerkennung des „Schuld-Status“…?

Aus Angst vor dem Zeitgeist? Als Schutz-Alibi? Oder als klare Zuordnung in geltende Schuldzuweisungen…die Basis zur

Vernichtung des deutschen Volkes…..?

Demjenigen dem es gegeben ist Mut und Courage zu haben, erst zu fragen, dann zu prüfen und die „andere Seite“ zu hören,

demjenigen bleibt letztlich nur ein Kopfschütteln…so einfach ist die erklärte Version in’s bröckeln zu bringen und der wahre

Grund zu erkennen, warum diese Version so krampfhaft verteidigt wird…..

Möge sich ein jeder sein eigenes Bild machen…..

anschauen, lesen und sich fragen warum die Identitaire meinen, sich so verhalten zu müssen…. 

https://identitaerebewegung.wordpress…

Posted in identitaere, Identitäre, Identitäre Bewegung - Deutschland | Verschlagwortet mit: , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Versenkung des Identitären U-Bootes…?…sind sie Vertreter einer "feindstaatlichen Propaganda"…?

Widerstand – Deutschland ruft zum Generalstreik auf! Niemand geht zur Arbeit in der Zeit vom 3.-7. April. Wie das geht ? Das Video zeigts´s.

Posted by deutschelobby - 03/04/2018


 

 

 

 

Quelle: Anonymous Rebels United, am 21.03.2018 veröffentlicht ++++Spiegeln++++ TEILEN++++ ⛔ AUFRUF ⛔ Wichtig! weiteres unter: https://www.youtube.com/watch?v=rDSNV… Wir sind Anonymous Wir sind Legion Wir vergeben nicht Wir vergessen nicht Erwartet uns.

Quelle:
https://freiesnachrichtenblatt.wordpress.com/2018/04/02/fnb-news-wegen-generalstreik-ab-3-april-nachrichtenunterbrechung/

 

Es ist erst der Anfang. Auch wenn der erste Generalstreik noch nicht flächendeckend sein sollte – er wird als wichtigstes Kampfmittel in Deutschland so lange wiederholt werden, bis er die verbrecherische politische Kaste in die Knie zwingt.

Es hat in vielen Ländern schon funktioniert – und es wird auch hier funktionieren !

 

Anschauen!

Dann Weiterreichen per Youtube, whatsapp, sonstige soziale Medien.

Posted in Deutschland ruft zum Generalstreik auf! Niemand geht zur Arbeit, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , | Kommentare deaktiviert für Widerstand – Deutschland ruft zum Generalstreik auf! Niemand geht zur Arbeit in der Zeit vom 3.-7. April. Wie das geht ? Das Video zeigts´s.

Bundesweite Demos für das Vaterland der Deutschen

Posted by deutschelobby - 29/03/2018


 

Der bekannte Publizist Peter Helmes hat auf seinem Blog “Conservo” den von mir geprägten Begriff der APO 18 aufgenommen und weitergedacht. Wir dokumentieren hier seine Überlegungen: 

Man kann auch ´mal was von den Linken lernen:

„Willst Du etwas verändern, gehe auf die Straße!“

So riefen – und handelten! – einst die ´68er, die Zöglinge der „Frankfurter Schule“. Es gelang ihnen, Deutschland so radikal zu verändern, dass wir heute unser Vaterland nicht wiedererkennen.

Politische Korrektheit regiert das Land und bevormundet uns Bürger. Dahinter steckt die Absicht, eine „Neue Gesellschaft“ mit „Neuen Menschen“ zu schaffen.

Zugleich sorgt die alte und neue Bundesregierung dafür, daß Millionen von Fremden – darunter viele, die sich nicht integrieren wollen –unser Land bevölkern und uns Bürger bedrängen. Die Politik läßt uns im Stich.

Aufruf zum Widerstand. Beherzte Bürger und Publizisten rufen nun dazu auf, sich dem endgültigen Untergang Deutschlands zu widersetzen.

Deshalb soll das Jahr 2018 ein „Jahr der APO“ werden – einer neuen außerparlamentarischen Opposition, weil bei den Altparteien offensichtlich niemand bereit ist, die Geschicke unseres Landes durch parlamentarische Aktionen wieder umzusteuern.

 

Posted in Demos für das Vaterland der Deutschen, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 1 Comment »

Raus aus der Antifa!

Posted by deutschelobby - 28/03/2018


Fundstück der Woche ist die Website antifa-ausstieg.de.

Auf der Seite heißt es:

Der sogenannte „Kampf gegen den Faschismus“ lockt viele Jugendliche an, die von einer besseren, gerechteren Welt träumen. Bei der Antifa mitzumachen scheint zunächst nicht verwerflich, sogar gesellschaftlich anerkannt. Doch erfahrungsgemäß führt die weitere Entwicklung meist in die Kriminalität. Von Hausbesetzungen über Straßenschlachten mit der Polizei bis hin zu Brandstiftung und versuchtem Totschlag reichen die Delikte im Umfeld der Antifa. Eine linksradikale Ideologie führt zur Verachtung anderer Meinungen bis hin zu offenem Hass gegen weite Teile der Gesellschaft und den Staat.

AUS VERMEINTLICHEN HELDEN WERDEN STRAFTÄTER

Rund 10.000 linksextreme Straftaten jährlich bei steigender Tendenz zeigen deutlich die Problematik. Nicht nur gesellschaftlich – auch für den Einzelnen. Wer die halbe Welt als Feind betrachtet, kann im richtigen Leben schwer Fuß fassen. Wenn du betroffen bist: Übernimm Verantwortung in der Gesellschaft. Akzeptiere andere Meinungen und man wird dir zuhören. Hör auf, dir falsche Vorbilder zu suchen und fange selbst an zu denken. Nimm dein Leben in die Hand und nicht den nächsten Pflasterstein.

Dem kann ich mich nur vorbehaltlos anschließen.

Unter dem Motto WIR HÖREN ZU, WIR HELFEN DIR! wird ausstiegswilligen Mitgliedern der Antifa dann auch persönliche Hilfe angeboten.

Allerdings wird die Website, wie man dem Impressum entnehmen kann, von der AfD Bayern betrieben. Von daher darf man durchaus bezweifeln, ob das wirklich ein ernsthaftes Angebot oder nur ein gekonnter Trollversuch ist. Ich selbst bin mir da ehrlich gesagt etwas unschlüssig.

Auf der anderen Seite gefällt mir die Idee ungemein. In einem Land, in dem nur der Extremismus der einen Seite vom Staat bekämpft wird, während der Extremismus der anderen Seite toleriert und teils sogar hofiert oder gar finanziert wird, sollte es viel mehr solche Angebote geben.

Das zeigen nicht zuletzt Angriffe der Antifa auf Polizisten und Andersdenkende immer wieder und gerade die Ausschreitungen beim G20 Gipfel in Hamburg im letzten Jahr sollten uns Warnung sein vor dem was passieren kann, wenn eine Gesellschaft auf dem linken Auge blind ist.

Posted in Raus aus der Antifa, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , | Kommentare deaktiviert für Raus aus der Antifa!

Bürgerkrieg in Kandel: Linksextremisten machen Jagd auf Polizisten und friedliche Demonstranten

Posted by deutschelobby - 28/03/2018


.

.

Nachdem die kommunistische Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, mit Hetzparolen zur Demonstration gegen das demokratische Frauenbündnis „Kandel ist überall“ aufgerufen hatte, deren Mitglieder als vermeintliche „Fremdenfeinde“ voller „Hass“, „Spalter“ und „Hetzer“ diffamiert wurden, kamen in den von Gewerkschaften und Altparteien herangekarrten Bussen neben den üblichen links-grün-versifften GutBesserMenschen auch die gewaltbereiten Straßenterroristen der Antifa. Mehr als 250 Schwarzgekleidete und Vermummte versuchten unter Gewaltanwendung die Polizeisperren zu durchbrechen und den patriotischen Spaziergang zu überfallen.

Als die Hüter von Recht, Gesetz und Ordnung diesem unheilvollen Treiben einen Riegel vorschoben, warfen die Linksextremen mit Flaschen und Böllern, wodurch drei Beamte verletzt wurden. Um sich zu schützen und das Recht auf Versammlungsfreiheit gewährleisten zu können, setzten die Polizisten Pfefferspray und Schlagstöcke ein. Der Antifa-Schlägertrupp wurde für eine Stunde eingekesselt.

Gleichzeitig demonstrierten über 2000 Patrioten friedlich für Meinungsfreiheit und Sicherheit auf der Kandeler Frauendemo, organisiert von dem Aktionsbündnis „Kandel ist überall“. Der konsequenten Polizeiarbeit war es zu verdanken, dass weder auf dem Marktplatz, auf dem die Frauen-Kundgebung stattfand, noch auf dem anschließenden Spaziergang die Antifa ihre Angriffe auf die Teilnehmer starten konnte.

Wie in solchen Situationen üblich, wurde von den linken Demokratiefeinden in der Folge die Staatsmacht zum Feind erklärt. Ohne Rücksicht auf die Gesundheit der Beamten wurden Sprengsätze auf den Körper und zwischen die Beine geworfen.Es gab massive Explosionen in unmittelbarer Nähe zu den Beamten, die in voller Ausrüstung in ihren Einsatz gehen mussten, um nicht schwere Verletzungen zu erleiden.

Bürgerkrieg in Kandel_ Linksextremisten machen Jagd auf Polizisten und friedliche Demonstranten – anonymousnews.ru _ Nachrichten unzensiert

Posted in Bürgerkrieg in Kandel: Linksextremisten machen Jagd auf Polizisten und friedliche Demonstranten, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bürgerkrieg in Kandel: Linksextremisten machen Jagd auf Polizisten und friedliche Demonstranten

Maria vom Frauenbündnis: Demo in Kandel am 24.03.2018 – Reden

Posted by deutschelobby - 26/03/2018


Demo in Kandel am 24.03.2018 – Reden

 

Kandel ist überall – Maria statt Scharia Eine Rede für alle Wohlfühl-Feministinnen

 

Liebe Mitstreiter, liebe Freunde,

Seit September 2015 ist unser Land Beuteland und ein offenes Gefängnis für uns.

Unsere jungen Männer essen vegan, tragen Dutt und haben Mädchenarme. Für die kräftigen Messermänner aus dem Orient und Afrika sind sie leichte Beute.

Unsere ahnungslosen, jungen Frauen lässt man im wahrsten Sinne des Wortes in’s offene Messer laufen. Wir wissen von Maria, Mia und Mireille. Aber so viele unserer Toten bleiben namenlos. Wir dürfen noch nicht einmal um sie trauern.

Was sagen unsere Feministinnen zu all diesem Schrecken? Dröhnendes Schweigen. Statt dessen Vorwürfe, wir würden die Morde an unseren Mädchen instrumentalisieren. Ja, das tun wir. Wir gehen auf die Straße. Wir lassen uns sogar anfeinden, weil wir das alles nicht mehr ertragen, während sich unsere Wohlfühlfeministinnen bei metoo profilieren.

Unsere Schwestern bekochen wohlgenährte, fremde Söhne, während das Nachbarskind hungrig in die Schule geht.

Unsere guten Schwestern helfen diesen Männern, denn sie sind Schuld an den Kreuzzügen, der Kolonialzeit, dem 2. Weltkrieg, Schuld am Waffenhandel und am Sack Reis, der in China umfällt. Nur, dass ihre Mutter alleine im Pflegeheim liegt – daran sind sie nicht schuld.

Unsere linken Schwestern beschimpfen uns als rechte Rassistinnen. Wenn Rassismus bedeutet, dass ich mich als Leistungsträgerin gegen die Massenmigration von versorgungssuchenden Überschusssöhnen aus überbevölkerten Ländern wehre, ja, dann bin ich eine rechte Rassistin – und ich bin stolz darauf.

Unsere qualifikationsfreien Schwestern in der Regierung sprechen von Barmherzigkeit und Mitgefühl und erhöhen ihre Diäten, während die Ärmsten unter uns nun mit Fremden um Arbeit, Wohnraum und sogar Essen konkurrieren müssen.

Unsere ausgehungerten, kinderlosen, veganen Ladenhüterinnen werden doch nicht allen Ernstes glauben, dass die knackigen, jungen „Flüchtlinge“ aus Liebe das Bett mit ihnen teilen. Nein, sie wollen einfach ihr Geld für ihre eigene Familie, weil sie noch wissen, was Familie bedeutet. Der „Flüchtling“ macht beim Sexjob die Augen ganz fest zu und versteht ihr Toleranzgeschwurbel rein sprachlich sowieso nicht. Nach dieser Sexarbeit pflückt er sich dann einfach ein unserer jungen Mädchen zum Ausgleich von der Straße.

Danke dafür, Schwestern.

Diese mörderischen Schwestern, die im Namen der Politischen Korrektheit jeden Mord relativieren und mit den Profiteuren der Asylpolitik paktieren, opfern unsere Kinder für ihren eigenen Vorteil.

Egal ob aus Geld- oder Machtgier, aus Sinnsuche in ihrem öden Leben oder aus Schuldgefühlen –  sie haben jedes einzelne Mädchen auf dem Gewissen. Sie sind die Schreibtischtäterinnen im feinen Ökozwirn. Sie verbieten uns den Mund, damit man ihre Schandtaten nicht benennen kann.

Unsere Schwestern haben uns verraten und verkauft.

Deshalb müssen wir selbst wieder die Kontrolle übernehmen.

 

Es ist jetzt an der Zeit, sich zu erinnern, wer wir sind.

Es ist Zeit, sich aus 70 Jahren Schuld und Scham zu befreien.

Es ist Zeit, dieses Joch abzuwerfen und unser Land zu verteidigen.

Es ist an der Zeit, zu unseren Wurzeln zurückzukehren. Denn ohne Wurzeln sind wir wie ein Blatt im Wind.

Wir müssen zu uns zurückfinden. Denn ein Volk ohne Identität wird ausgelöscht.

Wir haben das Recht, stolz auf uns zu sein. Denn ein Volk, das sich nicht achtet, wird verachtet.

Wer sind wir? Was macht uns Deutsche aus?

 

Wir sind für unseren Fleiß, unsere Disziplin und Genauigkeit bekannt – für unser Ingenieurwesen und Maschinen, die wie am Schnürchen laufen. Die Zeißsoptik ist bis heute unerreicht.

Wir hegen und pflegen unsere sauberen Flüsse, unsere wunderschönen Wälder und Landschaften. Wir haben unsere klassische Musik – Beethoven, Schubert und Bach. Unsere Fußballer, unser Bier und Brot. Wir haben Dichter wie Else Lasker-Schüler und Goethe – unsere Märchen und Sagen, die tiefer Teil unserer Identität sind. Rotkäppchen, der eiserne Heinrich mit dem Band um seinem Herzen, Siegfried und Brunhilde.

Wir haben unsere Kirchen und jahrhundertealte Schlösser, unsere Klöster und unsere Geschichte als Christen, die frei sein und ein Leben in Fülle haben sollen.

 

Das sollten wir in unserem Herzen bewahren, denn es ist unser Geburtsrecht:

Es ist erlaubt, glücklich zu sein

Es ist erlaubt, zuerst an die eigene Familie zu denken

Es ist erlaubt, seine Kinder zu schützen

Es ist erlaubt, um seine Toten zu trauern

Es ist erlaubt, seine Freiheit zu verteidigen

Es ist erlaubt, die eigene Heimat zu lieben – denn wir haben nur diese Eine.

als PDF

Liebe Mitstreiter Liebe Mitstreiter

Eure

Maria vom Frauenbündnis

https://www.facebook.com/DasFrauenbuendnis/

GermanDefence24

https://www.youtube.com/channel/UCVdrhUQK-C0WS-nH_aLn8lQ

Posted in Allgemein, Maria vom Frauenbündnis: Demo in Kandel am 24.03.2018 - Reden, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , | Kommentare deaktiviert für Maria vom Frauenbündnis: Demo in Kandel am 24.03.2018 – Reden

 
%d Bloggern gefällt das: