deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

  • Feurige Zeichen aus höheren Dimensionen: Kugelblitze, Orbs, spontane Feuer und eingebrannte Hände

  • Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird

  • Wenn der Papst flieht: Das letzte Zeichen vor dem großen Umbruch

  • Die Macht der Moschee

  • Recht und Wahrheit

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • An den Grenzen der Erkenntnis

  • PROPHEZEIUNG 2: Der Tag, an dem Deutschland starb

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Verbotene Erfindungen: – Energie aus dem ‚Nichts‘ – Geniale Erfinder – verspottet, behindert und ermordet

  • verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018:

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Ursula Haverbeck

  • Video: Ursula Haverbeck Freiheit Rechte Demo

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • Juni 2018
    M D M D F S S
    « Mai    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  
  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • sonnenrad.tv

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 1 mit deutschen Untertiteln

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 3 mit deutschen Untertiteln

  • https://vk.com/videos356447565

  • Menuhin – Wahrheit sagen-Teufel jagen Teil 1

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 2

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 3

  • Verein für Haustierhalter

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • pittromi

  • twitter/pittromi

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • HOGESA-Youtube

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • Rechtlicher Hinweis

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.

    zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…

    Dadurch entlarvt sich jedes System selber…

    persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…und leugne nichts… im Sinne des  § 130

Archive for the ‘Verein Deutsche Sprache’ Category

DEUTSCHE SPRACHWELT: Reformationsjubiläum: Sieben Thesen gegen Denglisch und Genderei

Posted by deutschelobby - 28/10/2017


https://deutschelobby.files.wordpress.com/2017/10/pressemitteilung-gegen-gender-und-denglish.pdf

DEUTSCHE SPRACHWELT

http://www.deutsche-sprachwelt.de

– PRESSEMITTEILUNG –

Reformationsjubiläum:

Sieben Thesen gegen Denglisch und Genderei

Wittenberg, 27. Oktober 2017 – Aktivisten der DEUTSCHEN SPRACHWELT haben heute an der Wittenberger Schloßkirche Thesen zur Kirchensprache veröffentlicht. In einem „Laß-ab-Brief“ stellen sie „Sieben Thesen gegen Denglisch und Genderei in den Kirchen“ auf. Hintergrund ist das bevorstehende 500. Reformationsjubiläum am 31. Oktober. Die Sprachzeitung ruft die Kirchen dazu auf, „ihre Sprache gründlich zu überdenken“.

Die Thesen in voller Länge kann man hier herunterladen:

http://www.deutsche-sprachwelt.de/berichte/7_Thesen_Flugblatt.pdf

https://deutschelobby.files.wordpress.com/2017/10/7_thesen_plakat.pdf

Martin Luther habe „mit seiner Bibelübersetzung die Grundlage für eine einheitliche deutsche Schriftsprache“ geschaffen, heißt es in dem Thesenpapier. Diese sei durch Denglisch und Genderei in Gefahr. Statt gegenzusteuern, mischten die Kirchen selbst kräftig mit. Der Zeitgeist habe mit denglischen Bezeichnungen wie „After-Work-Gottesdiensten“ den Heiligen Geist vertrieben. Die „Zeitgeistlichen“ machten mit Ausdrücken wie „Pfarrer*innen“ und „Kinderinnen“ die Kirche lächerlich. Jede der sieben Thesen endet mit einem zusammenfassenden Reim, zum Beispiel: „‚Lasset Kids und Kinderinnen zu mir kommen?‘ So hätte Jesus nicht gesponnen!“

Politische Korrektheit nähmen die „Zeitgeistlichen“ wichtiger als sprachliche und biblische, wenn etwa das 6. Gebot zu „Verletze keine Lebenspartnerschaft!“ verändert werde. Besonders den Jugendlichen biederten sie sich mit Denglisch an, das reiche von den „Lutherkids“ bis zur „Praystation“. Zudem würde mit gegenderten Kirchenliedern die gewachsene Sprachtradition zerstört, wenn es beispielsweise „Lobet die Ew’ge“ statt „Lobet den Herren“ heiße. Die Kirche müsse statt dessen die Poesie überlieferter Worte erhalten.

Letztlich bauten die „Zeitgeistlichen“ der Einheitssprache „einen babylonischen Turm“. Dagegen sei der richtige Weg nicht Einsprachigkeit, sondern Mehrsprachigkeit, wie es das Pfingstereignis symbolisiere: „Als zu Pfingsten der Heilige Geist auf die Jünger Jesu herabkam, konnten sie in allen Sprachen sprechen.“ Im Gegensatz zu Luther („Feuereifer“, „Lästermaul“, „Sündenbock“) hätten die „Zeitgeistlichen“ keine wertvollen Wortschöpfungen hervorgebracht („Godspots“, „Ansprechpersonen“, „der/die Unterzeichner_in“).

Martin Luther habe dafür gekämpft, Gottesdienste und Predigten in einer deutschen und deutlichen Sprache zu halten. Das Thesenpapier schließt daher mit dem Aufruf: „Die deutsche Sprache sei uns Mutter, das lehrt uns Doktor Martin Luther!“

Pressemitteilung:

http://www.deutsche-sprachwelt.de/berichte/pm-2017-10-27.shtml

Flugblatt:

http://www.deutsche-sprachwelt.de/berichte/7_Thesen_Flugblatt.pdf

Plakat:

http://www.deutsche-sprachwelt.de/berichte/7_Thesen_Plakat.pdf

Bild (das Bild ist für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Sieben Thesen honorarfrei):

http://www.deutsche-sprachwelt.de/berichte/7_Thesen_Wittenberg.jpg

BU: Sprachwelt-Aktivist Wolfgang Hildebrandt mit den „Sieben Thesen gegen Denglisch und Genderei in den Kirchen“ an der Wittenberger Schloßkirche

Die DEUTSCHE SPRACHWELT ist mit rund 80.000 Lesern die größte deutsche Zeitschrift für Sprachpflege und Sprachpolitik. Sie ist Sprachrohr und Plattform einer ständig wachsenden Bürgerbewegung, die sich um die deutsche Sprache sorgt. Die DEUTSCHE SPRACHWELT tritt für die Erhaltung einer lebendigen deutschen Sprache und für ein neues Sprachbewußtsein ein. Die Druckausgabe erscheint vierteljährlich.

DEUTSCHE SPRACHWELT

Chefredakteur: Thomas Paulwitz

Postfach 1449

D-91004 Erlangen

Telefon +49-(0)9131-480661

Telefax +49-(0)9131-480662

http://www.deutsche-sprachwelt.de

http://www.sprachpflege.info

schriftleitung@deutsche-sprachwelt.de

Kostenloses Probeexemplar der Sprachzeitung:

bestellung@deutsche-sprachwelt.de

Posted in Deutsche Sprache, Verein Deutsche Sprache | Verschlagwortet mit: , , , , | Kommentare deaktiviert für DEUTSCHE SPRACHWELT: Reformationsjubiläum: Sieben Thesen gegen Denglisch und Genderei

Deutsche Sprache e.V….Presseschau vom 21. bis 27. Juli 2017

Posted by deutschelobby - 28/07/2017


Liebe Sprachfreunde,
heute erhalten Sie Ihren neuen Infobrief mit diesen Themen:

  1. Presseschau vom 21. bis 27. Juli 2017

        ● Alte Debatte, neuer Zündstoff

        ● Sächsisch

        ● Aus für „Lesen durch Schreiben“ in NRW

    2. Unser Deutsch

        ● Warum stirbt der Grislibär?

    3. Berichte

        ● VDS in europaweite Sprachdatenbank aufgenommen

    4. Literatur

        ● Die Kunst des Übersetzens

    5. Denglisch

        ● Es nervt!

Falls der Infobrief bei Ihnen nicht korrekt zu sehen ist, können Sie diesen auch auf unserer Internetseite unter

http://vds-ev.de/portfolio-archive/infobrief/ abrufen.

Da ist er spätestens am nächsten Tag nach Versand dieses Rundschreibens zu finden.

Falls Sie den Infobrief abbestellen oder die elektronische Empfangsadresse ändern möchten, können Sie auf diese Nachricht antworten.

Mit freundlichen Grüßen aus Dortmund

Marcin Sobkowiak


Verein Deutsche Sprache e.V.
Postfach 10 41 28
D-44041 Dortmund

Telefon: 0231 – 79 48 52 0
Telefax: 0231 – 79 48 52 1
www.vds-ev.de

 

 

 

 

Posted in Verein Deutsche Sprache | Verschlagwortet mit: , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsche Sprache e.V….Presseschau vom 21. bis 27. Juli 2017

VDS-Info-Brief 12. Woche

Posted by deutschelobby - 25/03/2017


1. Presseschau vom 17. bis 23. März 2017

• Unpolitisch durch Unverständnis
• Englisch im Kindergarten
• DaF-Lehrer erhalten Festanstellung
• Fans enttäuscht

2. Berichte
• Junge Leute für die deutsche Sprache
3. VDS-Termine

4. Literatur
• Tag der Poesie
• Leipziger Buchmesse

5. Denglisch
• Übersetzung, bitte!

1. Presseschau vom 17. bis 23. März 2017

Unpolitisch durch Unverständnis…   http://vds-ev.de/infobriefe2017

Ein Umfrage des Dachverbands Schweizer
Jugendparlamente und des
Forschungsinstituts GFS Bern ergab, dass
die komplizierte Sprache der Politik
Jugendliche und junge Erwachsene im Alter
von 15 bis 25 Jahren abschrecke und vom
Wählen abhalte. Laut der Neuen Zürcher
Zeitung gab die Mehrheit der Befragten an,
dass „die Sprache der Politikerinnen und
Politiker zu kompliziert ist, um sich eine
eigene Meinung bilden zu können.“
In einem Artikel für die Legal Tribune Online
hat der Juraprofessor Roland Schimmel die
Juristensprache auf ihre Komplexität
untersucht und erklärt, „wie man einen Satz
von Deutsch auf Legalesisch übersetzt und seinen Umfang verdoppelt, ohne einen Funken Inhalt
hinzuzufügen“. Sein Fazit: Es werden unnötige Komposita, Adjektive und Abkürzungen verwendet,
zudem weise die Juristensprache zu viele Schachtelsätze auf, die das Verständnis behindern
können.

Englisch im Kindergarten….http://vds-ev.de/infobriefe2017


Verein Deutsche Sprache e.V.
Postfach 10 41 28
D-44041 Dortmund

Telefon: 0231 – 79 48 52 0
Telefax: 0231 – 79 48 52 1
www.vds-ev.de

Posted in Verein Deutsche Sprache | Verschlagwortet mit: , | Kommentare deaktiviert für VDS-Info-Brief 12. Woche

VDS-Infobrief 7. Woche

Posted by deutschelobby - 19/02/2017


VDS-Infobrief 7. Woche

vds sprache deutsche
1. Presseschau vom 10. bis 16. Februar 2017
● Hindernis für wissenschaftliche Kreativität
● Bair i sch im Kindergarten
● Maßlosigkeit in der Sprache
● Zweisprachige Kinder und soziale Fähigkeiten
● Deutschstunde bei Arsenal London
2. VDS-Termine
3. Literatur
● Der erste Satz
4. Denglisch
● Denglisch im DAX
1. Presseschau und Berichte vom 10. bis 16. Februar 2017

Hindernis für wissenschaftliche Kreativität

awDie Neue Zürcher Zeitung (NZZ) stellt
ein aktuelles Buch vor, in dem
Wissenschaftler vor dem Einsatz des
Englischen als einziger
Wissenschaftssprache warnen. Der
Verlust der Sprachenvielfalt verzerre
den Wettbewerb zugunsten der
angelsächsischen Forscher, und er
behindere den wissenschaftlichen
Fortschritt. Wissenschaftler, die bei
der Anglisierung nicht mitmachen,
„verzichten auf Ansehen, Positionen
und Fördermittel, weil die auf Deutsch
oder Französisch publizierten Arbeiten
international nicht mehr gelesen
werden und in der auf Rankings
fixierten Wissenschaftsfinanzierung
bedeutungslos sind“, so die NZZ. Besonders in der Lehre sei die Fremdsprache ein Hindernis für
die Kreativität. Auch das Antragswesen bei Förderinstituten erfolge mitunter ausschließlich auf
Englisch. So schreibe z. B. der Österreichische Wissenschaftsfonds Anträge in englischer Sprache
in allen Wissenschaftsdisziplinen vor.
Kürzlich wies auch der Arbeitskreis Deutsch als Wissenschaftssprache e.V. (ADAWIS) in einem
offenen Brief an Wissenschaftsministerin Johanna Wanka darauf hin, dass der gesellschaftliche
Diskurs über wissenschaftliche Themen allein schon dadurch beeinträchtigt werde, dass
zahlreiche Forschungsgruppen ihre Internet-Seiten ausschließlich auf Englisch veröffentlichen und
Jahresberichte, die auf die wissenschaftlichen Inhalte tiefer eingehen, oft nicht mehr in der
Landessprache zur Verfügung gestellt werden. (nzz.ch, adawis.de)

vds-infobrief-nr-349

Verein Deutsche Sprache e.V.
Postfach 10 41 28
D-44041 Dortmund

Telefon: 0231 – 79 48 52 0
Telefax: 0231 – 79 48 52 1
www.vds-ev.de

Posted in Verein Deutsche Sprache | Verschlagwortet mit: | Kommentare deaktiviert für VDS-Infobrief 7. Woche

VDS-Infobrief 4. Woche

Posted by deutschelobby - 01/02/2017


1. Presseschau vom 20. bis 26. Januar 2017

vds sprache deutsche● Deutsch in Lothringen
● Gebärdensprache: Vorbild USA
● Tag der Handschrift
● Mehrsprachigkeit in der Sozialisation: Hürde oder Privileg?
2. Berichte
● Die Kunst des Redens
3. VDS-Termine
4. Literatur
● Zum Geburtstag Ludwig Thomas
5. Denglisch
● Langweiliges Arbeitsprofil, skurriler Name

1. Presseschau vom 20. bis 26. Januar 2017

Deutsch in Lothringen

deutsch2

Das Hochdeutsche zählt in Lothringen nicht mehr zu den Regionalsprachen. Dies hat die
Landesschulbehörde Rectorat in Nancy beschlossen. Hochdeutsch werde daher vom Unterricht im
Moselfränkischen getrennt, so Antoine Chaleix, akademischer Direktor der Landesschulbehörde,
und wie in ganz Frankreich als Fremdsprache unterrichtet. Da im laufenden Schuljahr rund 3000
Schüler mehr die deutsche Sprache im Moselland als Schulfach belegt hätten, sehe er keine
Gefahr für die Stellung des Deutschen. Léon Dietsch, Vorsitzender des Vereins Culture et
Bilinguisme de Lorraine (Kultur und Zweisprachigkeit in Lothringen), spricht sich gegen eine
Trennung von Dialekt und Hochsprache aus. Dem moselfränkischen Dialekt komme eine große
historische und kulturelle Bedeutung zu. Eine Trennung würde die Stellung der deutschen Sprache
im französischen Schulsystem schwächen. Für das Erlernen des moselfränkischen Dialekts sei
Hochdeutsch unbedingt notwendig. (saarbruecker-zeitung.de)

http://vds-ev.de/infobriefe2017

Posted in Verein Deutsche Sprache | Verschlagwortet mit: , | Kommentare deaktiviert für VDS-Infobrief 4. Woche

VDS-Infobrief 3. Woche

Posted by deutschelobby - 26/01/2017


1. Presseschau vom 13. bis 19. Januar 2017 vds sprache deutsche

  • ● Worte der Liebe

    ● „Sprachwandel“: Wissenschaftler rät, ganz unwissenschaftlich, zur Gelassenheit

    ● Mehr und besseres Deutsch

    ● Die schwersten Sprachen der Welt

    2. Berichte

    ● Sprechen, statt (falsch) schreiben

    ● Dialekt-Theater

    3. VDS-Termine

    4. Literatur

    ● Was wir lesen

    5. Denglisch

    ● Wenig Erfolg, viel Denglisch

  •     vds-infobrief-nr-345     

    vdk

Seit Jahrhunderten schreiben die Menschen Liebesbriefe. Was diese Form des emotionalen
Austausches über uns aussagt, hat die Germanistin Eva Wyss der Universität Zürich erforscht.
Über 2500 Briefe aus den Jahren 1816 bis 2016 hat Wyss analysiert, um herauszufinden, „wie
Liebeskonzepte sich geändert haben und welche Emotionen darin überhaupt thematisiert werden“,
berichtet ze.tt. Das Ergebnis: Die Funktion der Briefe und somit auch ihre Sprache unterscheiden
sich über die beiden Jahrhunderte stark. War der Liebesbrief zu Beginn des 19. Jahrhunderts noch
die einzige Möglichkeit, den zukünftigen Ehepartner ohne die Beeinflussung der elterlichen

Überwachung kennenzulernen, wurde die Liebe im 20. Jahrhundert und somit auch die Sprache
der Liebe freier. Besonders die 1970er-Jahre stellen einen Wendepunkt hinsichtlich der
geäußerten Gefühle dar. Die Beschreibungen wurden ausführlicher und direkter, auch Konflikte,
Wut oder Ängste sind Thema in Liebesbriefen. Der Abschluss eines Briefs mit den Worten „Ich
liebe dich“ ist für Wyss hingegen weniger eine Liebesbekundung, sondern vielmehr „eine
Scharnierstelle, die die Verabschiedung einleitet und es damit erlaubt, den Brief abzuschließen“.
Die Zukunft der Liebesbriefe sei allerdings düster. Emotionale Worte würden heutzutage häufig nur
noch als Kurznachricht verschickt und somit in den stetigen Nachrichtenaustausch eingebunden,
ohne besonders hervorgehoben zu werden. Ein Brief hingegen sei abgeschlossen und wirke durch
die Tatsache, dass der Austausch von zeitlichen und räumlichen Distanzen abhängig ist.

Posted in Allgemein, Verein Deutsche Sprache | Verschlagwortet mit: | Kommentare deaktiviert für VDS-Infobrief 3. Woche

VDS-Infobrief 2/2017

Posted by deutschelobby - 13/01/2017


VDS-Infobrief 2. Woche  

                                                                                                                                 vds sprache deutsche
1. Presseschau vom 6. bis 12. Januar 2017
● Goethes Schicksalsberg
● Cicero-Rangliste der 500: Prof. Krämer wieder dabei
● Unwort des Jahres 2016
● Gegen das Vergessen
● Sprachliche und schriftliche D efizite bei Kindern
2. Berichte
● Deutsch in Ghana
3. VDS-Termine
4. Literatur
● Weltliteraturfestival Poetica
5. Denglisch
● Karstadt entdeckt den Schlussverkauf wieder
● Neue Wortschatz„trends“

1. Presseschau vom 6. bis 12. Januar 2017   http://www.vds-ev.de/ghgh
Goethes Schicksalberg

vds-infobrief-nr-344

Posted in Verein Deutsche Sprache | Verschlagwortet mit: , , | 1 Comment »

Presseschau vom 30. Dezember 2016 bis 5. Januar 2017

Posted by deutschelobby - 08/01/2017


vds sprache deutsche 1. Presseschau vom 30. Dezember 2016 bis 5. Januar 2017
• Unsere Eliten können auch anders als VW
• Ist doch wurscht, oder?
• Neues zu „Deutsch ins Grundgesetz“
• Zwei Sprachen – zwei Geschwindigkeiten
2. Berichte
• Mit dem VDS nach Taizé
3. VDS-Termine
4. Literatur
• Zum 125. Geburtstag von J. R. R. Tolkien
5. Denglisch
• Ein Drittel nervig

vds-infobrief-nr-343

as

ass

Bilder anklicken

Posted in Allgemein, Verein Deutsche Sprache | Verschlagwortet mit: , , | Kommentare deaktiviert für Presseschau vom 30. Dezember 2016 bis 5. Januar 2017

VDS-Presseschau vom 23. bis 29. Dezember 2016

Posted by deutschelobby - 08/01/2017


x

1. Presseschau vom 23. bis 29. Dezember 2016
● Walter Krämer im Gespräch
● Was verbindet Bayern und Venetien?
● Beliebte und skurrile Vornamen 2016
2. VDS-Termine
3. Literatur
● Literarischer Jahresrückblick
● Einfache Sprache
4. Denglisch
● PraiseCamp

g

Bild anklicken

Posted in Allgemein, Verein Deutsche Sprache | Verschlagwortet mit: , , | Kommentare deaktiviert für VDS-Presseschau vom 23. bis 29. Dezember 2016

VDS-Infobrief 51. Woche

Posted by deutschelobby - 08/01/2017


x

 

1. Presseschau vom 16. bis 22. Dezember 2016
• Protest gegen Volkswagen
• Rechtschreibung mangelhaft
• Berliner Koalitionsvereinbarung nur für eingeweihte Kreise
• Behördenbrief und Märchen in „leichter Sprache“
• Berliner Kiezdeutsch
2. VDS-Termine
• Sprachpaten gesucht
3. Literatur
• Romane des Jahres
• Buchhandlungen wieder auf dem Vormarsch

b

 

Bilder anklicken

Posted in Verein Deutsche Sprache | Verschlagwortet mit: , , | Kommentare deaktiviert für VDS-Infobrief 51. Woche

VDS-Infobrief Nr 324

Posted by deutschelobby - 30/08/2016


Liebe Sprachfreunde,
heute erhalten Sie Ihren neuen Infobrief mit diesen Themen:  

  1. Presseschau vom 19. bis 25. August 2016

        • Es war einmal: Der Hamsterkauf

        • Was ist länger? Eine Longlist oder eine Langlist?

        • Bilingualität

    2. VDS-Termine

        • Mitgliederversammlung in Düsseldorf

        • Vortrag: „Altes und neues Bautzener Latein – Texte von Kaspar Peuker“

        • Preisverleihung: Bergischer Sprachpreis „Die Eule“

    3. Berichte

        • Umfrage zur geschlechtergerechten Sprache

    4. Literatur

        • Rezension von Christoph Kuhn: „Ein bisschen wie Gott“

    5. Neues Denglisch

        • „ Goool“ bei Olympia

VDS-Infobrief Nr 324

Verein Deutsche Sprache e.V.
Postfach 10 41 28
D-44041 Dortmund

Telefon: 0231 – 79 48 52 0
Telefax: 0231 – 79 48 52 1
www.vds-ev.de

Posted in Verein Deutsche Sprache | Verschlagwortet mit: , | Kommentare deaktiviert für VDS-Infobrief Nr 324

sprich deutsch…das genügt bereits, um in Merkels „Flüchtlings“paradies zum Staatsfeind zu werden.

Posted by deutschelobby - 16/08/2016


»Pegidahaftigkeit«: Der schmutzige Wortkrieg gegen den Sprachpapst

Markus Mähler

Walter Krämer kämpft für das Deutsche in der deutschen Sprache und gegen das unsägliche »Denglisch«. Das genügt bereits, um in Merkels Flüchtlingsparadies zum Staatsfeind zu werden.

Medienkritiker Stefan Niggemeier will Krämer jetzt mundtot machen. Und damit auch dessen Sprachverein mit 36.000 Mitgliedern, den er »Sprach-Pegida« nennt.

Sind Sie ein kritischer Zeitgeist mit Ecken und Kanten, mit Mut und voller Liebe zur Wahrheit? Vorsicht! Außerhalb der linksdrehenden Meinungsblase lebt es sich gerade gefährlich.

Walter Krämer ist ein streitbarer Geist und deshalb im Visier unserer Gesinnungsschreiber.

Die Deutschen kennen Krämer seit Jahrzehnten als Statistikprofessor, Vielschreiber und Sprachwächter.

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv

zeigt es denen….zeig es diesem Schmierfink Niggemeier und werdet Mitglied im Verein Deutsche Sprache!

Posted in Verein Deutsche Sprache | Verschlagwortet mit: , , | 1 Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: