deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

  • Feurige Zeichen aus höheren Dimensionen: Kugelblitze, Orbs, spontane Feuer und eingebrannte Hände

  • Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird

  • Wenn der Papst flieht: Das letzte Zeichen vor dem großen Umbruch

  • Die Macht der Moschee

  • Recht und Wahrheit

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • An den Grenzen der Erkenntnis

  • PROPHEZEIUNG 2: Der Tag, an dem Deutschland starb

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Verbotene Erfindungen: – Energie aus dem ‚Nichts‘ – Geniale Erfinder – verspottet, behindert und ermordet

  • verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018:

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Ursula Haverbeck

  • Video: Ursula Haverbeck Freiheit Rechte Demo

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • Juni 2018
    M D M D F S S
    « Mai    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  
  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • sonnenrad.tv

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 1 mit deutschen Untertiteln

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 3 mit deutschen Untertiteln

  • https://vk.com/videos356447565

  • Menuhin – Wahrheit sagen-Teufel jagen Teil 1

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 2

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 3

  • Verein für Haustierhalter

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • pittromi

  • twitter/pittromi

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • HOGESA-Youtube

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • Rechtlicher Hinweis

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.

    zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…

    Dadurch entlarvt sich jedes System selber…

    persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…und leugne nichts… im Sinne des  § 130

Archive for the ‘Südafrika’ Category

Nelson Mandela: Rückblick auf einen Massen-Mörder

Posted by deutschelobby - 02/01/2014


.

Die Übertreibung, Verschönerung um Nelson Mandela a1kannte in den vergangenen Wochen keine Grenzen. Bundeskanzlerin Angela Merkel würdigte ihn als »Giganten der Geschichte«. US-Präsident Barack Obama nannte ihn seinen »Übervater«. In der ZEIT wurde er als »Südafrikas großer Versöhner« gefeiert.
.

medien, audio

.

Doch nichts könnte weiter entfernt von der Wahrheit sein. Der am 5. Dezember 2013 verstorbene Nelson Mandela war alles andere als ein Heiliger. Für seine fragwürdigen politischen Ziele schreckte er nicht vor Mord, Folter und Terror zurück. Schon zu Anfang der i95oer-Jahre wurde Nelson Mandela Mitglied der Kommunistischen Partei Südafrikas. Erst kürzlich aufgetauchte Dokumente belegen diese von Mandela lange Zeit bestrittene und verschwiegene Tatsache. Ab 1961 fungierte er auch als Anführer der Terrororganisation Umkhonto we Sizwe (Speer der Nation), des terroristischen Arms des Afrikanischen Nationalkongresses (ANC). Mandela befahl zahlreiche Bombenanschläge auf Zivilisten. Unter anderem rief er dazu auf, terroristische Bombenanschläge an öffentlichen vor allem von Familien oft und gern besuchten Orten zu verüben. Das Bild, welches unsere Medien derzeit von Mandela zeichnen, ist bei näherer Betrachtung falsch und verlogen.

Bombenanschläge auf Kinder

1962 wurde Mandela verhaftet und im Juni 1964 wegen Sabotage und der Planung eines bewaffneten Kampfes schuldig gesprochen. 156 Terroranschläge sollen nach vorsichtigen Schätzungen auf sein Konto gehen. Nach dem Urteil setzte seine Organisation ihre Aktivitäten fort. Bombenanschläge auf Kirchen und Einkaufszentren, vor allem zur Weihnachtszeit, folgten. Seine Opfer waren vor allem Kinder. Denn er wollte den Nachwuchs der Weißen treffen. Die
Inhaftierung Mandelas war somit keinesfalls ein grausamer diktatorischer Akt. Kein demokratischer Staat der Welt hätte Mandela damals laufen lassen. Er war schließlich der Anführer einer terroristischen Vereinigung, die unter anderem auch 50000 Landminen von der kommunistischen Regierung in Russland beschaffte.

Mandela wollte Gewalt gegen Weiße

Auch während der langen Gefängnishaft auf Robben Island weigerte sich Mandela, von der Gewalt Abstand zu nehmen. Während westliche Gutmenschen-Musiker Solidaritätsfestivals für ihn organisierten, lehnte Mandela gegenüber Präsident Pieter Willem Botha die ihm angebotene Freilassung ab. Denn er wollte im Gegenzug nicht, wie von Botha eingefordert, auf Gewalt und Terror verzichten. In dieser Zeit bekräftigte Mandela, dass er weiterhin dazu bereit sei, alles eskalieren zu lassen und auch Unschuldige zu töten, wenn Bombenanschläge auf strategische Ziele wie Hochspannungsleitungen, Kraftwerke, Kläranlagen und andere Sabotageakte nicht die gewünschte Wirkung erzielen sollten. Ronald Reagan ließ ihn im Jahr 1988 auf die Terrorist-Watch List der US-Regierung setzen. Und selbst Amnesty International kümmerte sich nie um seinen Fall. Denn Mandela war kein politischer Gefangener. Nelson Mandela war vor allem ein skrupellos mordender Terrorist. Mandelas zweite Frau Winnie stand ihrem Mann in nichts nach. 1991 wurde Winnie Mandela für schuldig befunden, die Ent-
führung von vier Jugendlichen angeordnet zu haben. Einer der Jungen war von ihrem Leibwächter ermordet worden. Dieser sagte vor Gericht aus, dass das 14-jährige Opfer auf Winnie Mandelas Anweisung hin per Necklacing zu töten gewesen sei. Beim Necklacing wird das Opfer in Stacheldraht eingewickelt und ein Autoreifen wird so über die Schultern gestülpt, dass es sich nicht bewegen kann. Benzin wird in den Reifen gefüllt und angezündet. Der Reifen verschmilzt mit dem Gesicht, die Augäpfel platzen und das Opfer verbrennt in einem unvorstellbar qualvollen Todeskampf. Das oberste Berufungsgericht bestätigte das Urteil gegen Winnie Mandela am 2. Juni 1993. Auch viele weitere Entführungen, Vergewaltigungen, Folterungen und Morde soll sie angeordnet haben. Und obwohl sie in einer Rede proklamierte, »mit unseren Streichholzschachteln und unseren Halsketten werden wir dieses Land befreien«, wurde sie 1988 gemeinsam mit ihrem Mann mit dem Menschenrechtspreis der Vereinten Nationen ausgezeichnet.

Er brachte Schwarzen Armut und Elend

Als Nelson Mandela im Mai 1994 Präsident von Südafrika wurde, kaufte er erst einmal für viele Milliarden Waffen: Hubschrauber, U-Boote, Kampfflugzeuge und Panzer. Anderen sozialistischen Regierungschefs dieser Welt war er überaus wohlgesinnt. Gaddafi aus Libyen, Suharto aus Indonesien und Fidel Castro aus Kuba. Mandela war auch als Staatspräsident überzeugter Kommunist. Er verfasste lange Abhandlungen darüber, wie sich ein guter Sozialist zu verhalten habe. Und er ließ natürlich auch nicht die Hände von der selbstmörderischen kommunistischen Sozial- und Wirtschaftspolitik. Er verstaatlichte die Banken und die Großunternehmen, den Abbau von Rohstoffen und verursachte dadurch einen katastrophalen Wirtschafszusammenbruch. Das National Bureau of Economic Research fand heraus, dass das Einkommen aller Südafrikaner zwischen 1995 und 2000 um 40 Prozent zurückging. Das ist die direkte Folge von Mandelas Politik der Verstaatlichung und Sozialisierung.

Korrupt und unfähig

Die Massenmedien schweigen darüber. Doch Tatsache ist, dass es der südafrikanischen Bevölkerung heute weitaus schlechter geht als zu Zeiten der Apartheid. So zumindest denken 60 Prozent der Südafrikaner selbst. Schwarze und weiße Bürger halten die aktuelle Regierung für korrupter, weniger vertrauenswürdig, unfähiger, die Gesetze durchzusetzen, und unfähiger, staatliche Dienstleistungen bereitzustellen, als die weißen Machthaber in der Vergangenheit. Im Korruptionsbarometer 2013 von Transparency International nimmt Südafrika einen der vorderen Ränge ein. 83 Prozent aller Südafrikaner halten die Polizei für korrupt, 36 Prozent sagen, dass sie mindestens einmal Polizisten bestochen haben. Jeden Tag gibt es in Südafrika 59 Morde, 145 Vergewaltigungen und 752 schwere Überfälle. In einem medizinischen Report aus dem Jahr 2010 gaben bei einer Befragung 37 Prozent der südafrikanischen Männer zu, mindestens einmal eine Frau vergewaltigt zu haben. Sieben Prozent sagten, dass sie bei einer Gruppenvergewaltigung beteiligt waren. Eine von drei Frauen wird vor ihrem 18. Geburtstag vergewaltigt. Eine von zwei Frauen – 50 Prozent der weiblichen Bevölkerung – wird im Lauf ihres Lebens vergewaltigt. Südafrika ist das Land mit den meisten Vergewaltigungen und Morden weltweit. Selbst der Sicherheitsminister Steve Tshwete gibt sich geschlagen und sagt: »Die Polizei ist machtlos. Wir können nichts tun.« Die Währung, der Rand, hat seitdem der ANC 1994 an die Macht kam, 70 Prozent an Wert verloren. Die Auswanderungsquote von Fachkräften ist so hoch wie nie zuvor. Und nach dem Index of Eco-momic Freedom 2013 der Heritage Foundation belegt Südafrika derzeit in puncto wirtschaftlicher Freiheit, rechtlicher Verlässlichkeit und Zurückhaltung der Regierung selbst im Vergleich zu anderen Staaten Afrikas nur den sechsten Rang. Länder wie Mauritius und Botswana haben dem Vorzei-gestaat am Kap der Guten Hoffnung schon längst den Rang abgelaufen. Und auch die Fußball-WM 2010 konnte nicht verhindern, dass der Punktwert Südafrikas auf dem Index of Economic Freedom sinkt.

Unter den Auswirkungen der sozialistischen Politik Mandelas und seiner Nachfolger erlebt auch der Rassenhass eine Renaissance in Südafrika. Diesmal jedoch leiden die Weißen. Die Buren, europäischstämmige Einwohner Südafrikas und lange Zeit der herrschende Volksstamm im Land, sind vor der zunehmenden Gewalt mittlerweile in eigenständige kleine Freistaaten, wie zum Beispiel den Ort Orania, geflüchtet.

————————————-

nachzulesen bei Kopp-Exklusiv 01-2014

//

Posted in Allgemein, Audio, Nelson Mandela, Südafrika | Verschlagwortet mit: , , , , | 2 Comments »

Die dunkle Seite des Nelson Mandela

Posted by deutschelobby - 19/12/2013


.

was für ein bösartiger Mensch und abartiger Mörder dieser Mandela war, kann man leicht an der Bezeichnung:

MANDELA-KRAGEN

erkennen.

Wer erinnert sich noch an die damaligen Berichte darüber oder weiss, was ein Mandela-Kragen ist?

Es ist ein Autoreifen der von Mandela und seinen Spiessgesellen einem unliebsamen Zeitgenossen um den Hals gelegt wurde…….

dann wurde der Reifen mit Benzin übergossen……..ja, doch ds kommt…..es ist unfassbar, nicht zu verstehen wie ein Mensch so etwas machen konnte:

dieser Reifen wurde dann angezündet……..stellt euch das lieber nicht vor……….aber genau das ist Mandela….ein Synomym für bestialische Grausamkeit.

Das kann durch nichts entschuldigt werden, zumal nach dieser Revolution die Verhältnisse in Südafrika zu den grausamsten auf der ganzen Welt wurden.

Die Schwarzen ermorden täglich ~ 150 Weisse, vergewaltigen täglich ~ 300 weisse Frauen…….die wirtschaftlichen Verhältnisse sind am Boden, seit dem Schwarze die Führung übernommen haben.

Was kann, ja muss man daraus lernen? Vielleicht das es dem Land und auch den Schwarzen selber vor Mandela wesentlich besser ging?

Auf jeden Fall scheint es im Vergleich zur heutigen Realität das deutlich akzeptablere System gewesen zu sein……oder?

.

Nelson Mandela starb vor kurzem. Er wird als Held gefeiert und Anfang 2014 kommt der Film „Nelson Mandela: Der lange Weg zur Freiheit“ in die deutschen Kinos. Aber wie steht es um die Freiheit in Südafrika? Was für ein Mensch war Mandela wirklich? Das Schicksal Südafrikas ist ein gutes Beispiel für die schlimmen Folgen gewaltsamer Revolutionen, die nur zum Ziel haben, das aktuelle Regime gegen ein neues Regime zu ersetzen. Stefan Molyneux gibt einige Einblicke in die dunkle Seite von Nelson Mandela und in das Ende der Apartheid — ohne die Apartheid als solche schönreden zu wollen. Ein Regime ist als solches auf Gewalt gegen unschuldige Menschen aufgebaut. Unabhängig davon, um was für ein Regime es sich handelt.

Original:
Stefan Molyneux – The Truth About Nelson Mandela

Übersetzung, Sprecher, Produktion:
Peter Müller

.

//

Posted in Nelson Mandela, Südafrika | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 2 Comments »

Mandela – alles nur keine Person die Ehrung verdient……. Warum erst jetzt die Krokodiltränen?

Posted by deutschelobby - 13/12/2013


.

Was geht wirklich ab in Südafrika am 16. Dezember 2013? Warum huldigen über 100 “Mächtige” einen Toten, der schon am 16. Juni 2013 verstarb (klinisch tot), der künstlich am Leben erhalten wurde und dessen “offizieller Sterbetag” auf den 05. Dezember 2013 “gesetzt” wurde?
http://canadafreepress.com/index.php/article/59749

 

Warum erst jetzt die Krokodiltränen?

 

Oder hat es gar mit etwas ganz anderem zu tun, warum diese “Mächtigen” sich da ein Millionen teures Stelldichein geben?

 

Weiss die Welt eigentlich, was Nelson Mandela antrieb? Weiss man, dass er Kommunist war, also dem NWO-Glauben der Illuminati, den DIMs sehr nah stand, dass er 33. Grad Freimaurer und Knight of Malta war?

.

nelson-mandela-knight-of-malta.

Zwar wollen wir keine Verstorbenen verunglimpfen, aber irgend-etwas stimmt in dem Nelson Mandela – Propaganda – Feldzug der Matrix-Medien wieder nicht, die heuchlerische Verehrung durch die “Mächtigen”, die ihn einst als Terroristen jagten und ins Gefängnis steckten…

 

Stecken andere Absichten hinter dem Treffen an diesem Datum, dem 16. Dezember 2013 in Südafrika?

Nun, die Gerüchteküche ist am brodeln, das ist klar, schon wird verwiesen auf neueste Entdeckungen im All, im Sonnensystem, die ein Desaster vermuten, wenn die Erde durch das Trümmerfeld von ISON zieht.

safe_image.

Am 16. Dezember 2013 wird vorhergesagt, dass ISON zu sehen sein wird, dass das der Tag des Beginns der Endzeit sein wird – Südafrika als Fluchtpunkt der Eliten, schon im 2012 – Doomsday-Film flüchteten die Überlebenden in ihren Archen nach Südafrika, in Südafrika wurde in Pretoria eine Art Sonnentempel gebaut, mit Sicherheit ein Ort der Sonnenanbeter!

sun20worship.

Sun Temple Pretoria

Diese haben nichts mit dem Christentum zu tun, hier geht es um heidnischen, archaischen Glauben, ISIS, die Sonnengöttin, Ra der Sonnengott, Luzifer, das sind die Götter, die von dieser “Elite” vergötzt werden.

 

Eine Minderheit, die uns versklavt und abstrusen Gedanken und Symbolen huldigt, getränkt mit Lügen und bösem Gedankengut, das uns Menschen als deren Feinde betrachten lässt, die man ums Eck bringen will, alles Leben auf dieser Erde, dem Platz für uns, zu vernichten.

.Internet, Facility Hide-Out, Southafrica Underground Bunker Entrance

Anlage Versteck, Südafrika Bunker unterirdisch Eingang

facilityhideout.

.

Warum also sind sie dort? Wollen sie sich in Sicherheit bringen in den unterirdischen Schutzanlagen in Südafrika oder wollen sie nur das Spektakel am Himmel beobachten? Wir werden es bald wissen!

sun-worship-174x131

.

mywakenews

 

Posted in Nelson Mandela, Südafrika | Verschlagwortet mit: , , , , , | 7 Comments »

Die Geschäfte des Mandela-Clans

Posted by deutschelobby - 09/12/2013


.

Zerstrittener Mandela-Clan beginnt bereits jetzt mit „Leichenfledderei“

.

Nelson Mandelas Tod wird bereits vom eigenen Clan vermarktet.

 

Noch überstrahlt ein von den Medien produziertes Bild des im 95. Lebensjahr verstorbenen ehemaligen südafrikanischen Staatspräsidenten Nelson Mandela die Kämpfe des zerstrittenen Mandela-Clans und das dunkle Erbe des in der Öffentlichkeit als „Freiheitshelden“ dargestellten schwarzen Politikers. Doch während Mandela noch gar nicht bestattet ist, beginnt bereits die „Leichenfledderei“, wie es die Tageszeitung Die Presse bezeichnete. Hauptbeteiligt daran sind Ex-Frauen, Kinder und Enkelkinder des weitläufigen Mandela-Clans, die im Schatten des greisen Politikers bereits in den letzten beiden Jahrzehnten ihre dubiosen Geschäfte gemacht haben. Dazu kommt der von Mandela selbst wenig geschätzte „politische Erbe“ Jacob Zuma als aktueller Staatspräsident aus den Reihen des African National Congress (ANC) in Pretoria.

Hinter dem „Führerkult“ rund um die Person Mandelas wird bis heute eine knallharte Politik der ökonomischen und persönlichen Machtmaximierung durchgeführt. Die Leidtragenden sind die Reste der weißen Bevölkerung, die durch Korruption, Verbrechen und Repression in immer größerem Maße aus dem Land oder in die innere Emigration getrieben werden.

Mandelas Leben und Tod werden hemmungslos vermarktet

Eigentlich wurde Mandela bereits seit mehr als einem halben Jahr nur zum Nutzen des Clans künstlich am Leben erhalten. Der korrupte amtierende Präsident Zuma hatte Interesse, Mandelas Person zumindest bis zu den Wahlen im Mai 2014 zu nutzen. Nun wird er wohl mit dem propagandistisch produzierten Selbstbildnis des vermeintlichen politischen Erben auf dem Rücken eines Toten seinen Wahlkampf führen müssen.

Die nun offiziell trauernden Töchter Mandelas Makaziwe und Zenani haben sich bereits in den letzten Monaten intensiv darum bemüht, den millionenschweren Mandela-Fonds unter ihren Einfluss zu bringen. Dort hinein fließen Tantiemen, die aus der Vermarktung Nelson Mandela herstammen. Andere Familienmitglieder leisten dagegen erbitterten Widerstand. Während Tochter Zenani sich als Clan-Mitglied darüber hinaus den südafrikanischen Botschafterposten in Argentinien sicherte, vermarktet Makaziwe eine eigene Weinsorte unter dem Titel „House of Mandela“. Makaziwe soll aktuell auch in Eigenregie bereits die Übertragung der Begräbnisfeierlichkeiten an den US-Sender CNN für teures Geld verkauft haben. Auch mit dem toten Vater lassen sich noch gute Geschäfte machen.

http://www.unzensuriert.at/content/0014503-Zerstrittener-Mandela-Clan-beginnt-bereits-jetzt-Leichenfledderei

.

Notiz

über die rund 200.000 ermordeten Weissen seit der Machtübernahme und 500.000 Vergewaltigungen an Weisse, spricht niemand….warum auch? Das wäre ja nicht „politisch korrekt“…….

//

Posted in Südafrika | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: