deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Die Macht der Moschee

  • Recht und Wahrheit

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • An den Grenzen der Erkenntnis

  • PROPHEZEIUNG 2: Der Tag, an dem Deutschland starb

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Verbotene Erfindungen: – Energie aus dem ‚Nichts‘ – Geniale Erfinder – verspottet, behindert und ermordet

  • verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018:

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • April 2018
    M D M D F S S
    « Mrz    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • sonnenrad.tv

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 1 mit deutschen Untertiteln

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 3 mit deutschen Untertiteln

  • https://vk.com/videos356447565

  • Menuhin – Wahrheit sagen-Teufel jagen Teil 1

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 2

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 3

  • Verein für Haustierhalter

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • pittromi

  • twitter/pittromi

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • HOGESA-Youtube

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • Rechtlicher Hinweis

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.

    zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…

    Dadurch entlarvt sich jedes System selber…

    persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…und leugne nichts… im Sinne des  § 130

Archive for the ‘Lampedusa’ Category

Basel: Nach Sex-Attacken-Serie Angst unter den Frauen

Posted by deutschelobby - 05/06/2012


Er spielte den Hilfsbereiten, doch dann fiel er über sein Opfer her: In der Nacht auf Samstag vergewaltigte ein Unbekannter in der Elisabethenanlage in Basel eine Frau. Es war die siebte Sex-Attacke in den letzten zwei Monaten in Basel, die von den Behörden kommuniziert wurde.

Viele Frauen haben inzwischen Angst, in Basel allein unterwegs zu sein. «Man fühlt sich unsicher, vor allem im Ausgang», sagt eine junge Baslerin, «Man versucht, komische Plätze zu meiden.» Eine andere junge Frau getraut sich nicht mehr, allein unterwegs zu sein: «Es ist sehr schlimm, dass man jetzt sogar in der Schweiz nicht mehr die Freiheit hat, allein unterwegs zu sein», sagt ihre Freundin.

Diese Meldung stammt aus der Schweizer BLICK, die dazu auch ein Video veröffentlichte – siehe hier:

In der Spalte “Mehr zum Thema” findet man  Meldungen der letzten Wochen über Sexattacken in Basel:

Frau in Bahnhof-WC vergewaltigt

Beim Täter handle es sich um eine gepflegte Erscheinung. Der Mann habe englisch/arabisch und gebrochen deutsch gesprochen. Zur Tatzeit trug er einen grünen Pullover und eine schwarze Hose. Laut dem Opfer ist der Täter Nordafrikaner.

Frau vom Velo gezerrt und im Auto brutal von zwei Männern sexuell genötigt.

Die Polizei sucht einen zirka 40 Jahren alten Mann, etwa 1.80 Meter gross, schlanke Statur mit Bauchansatz, südländischer Typ, dunkle bis schwarze Haare, haarige Arme, ungepflegte Erscheinung.

Schon wieder wird Basel Schauplatz einer sexuellen Attacke

Als eine junge Frau gegen 4 Uhr am Brückenkopf der Dreirosenbrücke auf der Kleinbasler Seite auf Kollegen gewartet hatte, erschien plötzlich ein Unbekannter, warf sie zu Boden und nötigte sie sexuell.

Erneut junge Frau in Basel vergewaltigt

Der Mann sprach sie auf englisch an und zerrte die junge Frau in ein Gebüsch. Die Sex-Attacke in Basel ist schon der fünfte Vorfall in eineinhalb Monaten.

—————————————————-

http://sosheimat.wordpress.com/2012/06/05/basel-nach-sex-attacken-serie-angst-unter-den-frauen/

Posted in Allgemein, Ausländergewalt der tägliche Terror, Einbürgerung, Integration, Lampedusa, Migranten, Moslem-Muslima, Multikulturalisten, Schweiz | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Pleite-Italiener: Kostenlose Zigaretten für Flüchtlinge

Posted by deutschelobby - 05/10/2011



Das bankrotte Italien finanziert jedem Flüchtling pro Tag eine Packung Zigaretten. Allein auf der Insel Lampedusa wurden seit Jahresbeginn 450.000 Euro für Zigaretten ausgegeben, die dort an afrikanische Flüchtlinge verteilt wurden. Finanziert wird das aus europäischen Steuergeldern.

Die ausgeteilten Zigaretten sind nach Auffassung italienischer Behörden wichtig als »Beruhigungsmittel« für Asylbewerber, weil diese große Belastungen hinter sich haben. Das behauptet auch Cono Galipò, der Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins »Lampedusa Accoglienza« (»Willkommen auf Lampedusa«). Er betreut auf der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa neu eintreffende nordafrikanische Flüchtlinge. Offenbar wirkte die Austeilung der »Beruhigungsmittel« nicht so, wie erwartet: Am 20. September 2011 zündeten die nordafrikanischen Asylbewerber die zwei Auffanglager für Einwanderer auf Lampedusa an. Auch das Fahrzeug von Cono Galipò ging in Flammen auf. Nach zwei Tage währenden schweren Einwandererunruhen auf Lampedusa veröffentlichte das italienische Innenministerium eine Ausschreibung, nach der jetzt offenbar die Aufstockung der täglichen Zigarettenrationen für Asylbewerber vorgesehen ist. Danach werden künftig täglich 33,42 Euro pro Kopf für die Betreuung und Verteilung von Genussmitteln unter Asylbewerbern in den Aufnahmezentren auf Lampedusa ausgegeben. Und statt bislang einer Packung Zigaretten soll es künftig anderthalb Packungen am Tag pro Flüchtling geben. Pro Monat und Asylbewerber gibt es künftig Telefonkarten im Wert von 15 Euro, zudem neben den drei täglichen Mahlzeiten Einkaufsgutscheine. Davon können Italiener, die gerade ihre Arbeit verlieren, nur träumen. Doch das ist erst der Anfang eines Irrsinns, den europäische Steuerzahler mit den Euro-Rettungspaketen finanzieren müssen.

Posted in EU, Euro, Lampedusa, Uncategorized, Zahlungen an fremde Länder | Verschlagwortet mit: , , , | 4 Comments »

Lampedusa geräumt: Tunesier revoltieren in anderen Aufnahmelagern

Posted by deutschelobby - 04/10/2011


Nachdem die italienische Mittelmeerinsel Lampedusa nach Monaten aus dem Flüchtlingschaos entkommen ist, scheint es anderenorts erst richtig loszugehen. Denn durch die Verlegung der Tunesier von Lampedusa in andere Aufnahmelager des Landes hat die Regierung lediglich den Schauplatz der Flüchtlingsaufstände verschoben. In der Hafenstadt Brindisi (Region Apulien) kam es bereits zum zweiten Mal zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Einwanderern und der Exekutive.

Aufnahmelager

Nachdem die Aufnahmelager auf Lampedusa leer sind, haben sich auch die
Aufstände der tunesischen Flüchtlinge auf andere Zentren verlagert.

Vor etwa zehn Tagen flüchteten 62 illegale Einwanderer aus dem Identifizierung- und Ausweisungszentrum von Restinco in der Nähe von Brindisi, nachdem sie Geländer eingerissen und Türen zerschlagen hatten. Ob die Geflohenen von der Polizei aufgegriffen wurden, ist bislang nicht bekannt. Dennoch hat die Regierung weitere 84 Einwanderer aus Lampedusa in das ohnehin bereits überfüllte Zentrum bringen lassen. Auch diese entfachten einen Aufstand, bei dem 11 Polizisten verletzt wurden. 18 Tunesiern gelang es, im Schutz der Nacht zu entkommen. Sie rissen die Türen ihrer Unterkünfte aus den Angeln und benutzten sie, um sich einen Fluchtweg über den Absperrungszaun zu verschaffen. Fünf von ihnen wurden allerdings wieder gefasst, die anderen werden noch in der Umgebung der Stadt gesucht. Neben der Polizei musste auch eine spezielle Anti-Aufruhr-Einheit eingreifen.

Mein Kommentar:

Wenn früher FREMDE in ein Land kamen, dann waren das Gäste, welche sich den Normen, Regeln und Gesetzen des Gastlandes unterordneten – heute kommen Fremde als Eroberer und Eindringlinge!
Das aber ist gegen die Gesetze des Gastlandes – daher – fort mit diesen „Gästen“ – sofort!

Ich verstehe nicht, was an der Rückführung sich so schwer gestaltet? Als diese „Facharbeiter“ aus Tunesien ankamen hat die Tunsneldische Regierung ja auch nicht gesagt es dürfen nur 100 Leute pro Tag ausreisen! Wenn man sich die Zahl oben ansieht: 60.656 „Flüchtlinge“ sind in diesem Jahr schon in Italien angekommen, bedeutet das einen ungefähren Schnitt von 240 Personen pro Tag!

Ja verdammt noch mal! Warum macht Italien soviel Federlesen? Alle ab ins Flugzeug, Fallschirm auf den Rücken und über Tunesien abgeworfen. Alle auf einmal. Und nicht erst höflich anfragen: „Liebe Tunesische Regierung! Würden Sie bitte den einen oder anderen Bewohner Eures Landes zurück nehmen?!“ Bevor allem ist es im Endeffekt billiger und kurbelt, durch die Herstellung der Fallschirme, auch noch die Wirtschaft an.

Wenn es dem Berlusconi um seine Liebschaften geht, da kann er knüppel-hart sein! Doch hier zerfließt er wie Butter in der Sonne. Vor allen Dingen würde ich diese „Facharbeiter“ erst alles wieder aufbauen lassen, bei Wasser und Brot, was sie zerstört haben!

Posted in Asylanten, Lampedusa, Schwarz-Afrikaner | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 1 Comment »

UN: Tunesische Asylbewerber sind Wirtschaftsflüchtlinge

Posted by deutschelobby - 27/09/2011


UN: Tunesische Asylbewerber sind Wirtschaftsflüchtlinge

Die Rückführung tunesischer Flüchtlinge in ihr Land verläuft äußerst schleppend. Tunesien ist lediglich bereit, 100 eigene Bürger pro Tag zurückzunehmen, berichtet das Portal SOS Heimat. So wurden bislang rund 700 Tunesier auf drei italienische Schiffe verteilt, die sie von Lampedusa in ihre Heimat zurückbringen sollen. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International protestiert dagegen, es handele sich dabei um Massenausweisungen, die gegen Menschenrechte verstießen.

Die Vereinten Nationen räumten dagegen ein, bei den Tunesiern handele es sich nicht um Asylsuchende

, sondern um Wirtschaftsflüchtlinge. Beobachter weisen zudem darauf hin, dass die illegalen Tunesier sich nur deswegen auf den Schiffen befinden, weil sie zuvor das Flüchtlingslager auf Lampedusa in Brand gesteckt hätten – wir haben vergangene Woche darüber berichtet. Hunderte Tunesier hatten randaliert, der Bürgermeister sprach von kriegsähnlichen Zuständen.

Quelle: SOS Heimat

http://info.kopp-verlag.de/nachrichten/un-tunesische-asylbewerber-sind-wirtschaftsfluechtlinge.html

Posted in Asylanten, Lampedusa | Verschlagwortet mit: , , , | 4 Comments »

Auf Lampedusa tobt der Bürgerkrieg

Posted by deutschelobby - 23/09/2011


Während Linke und naive Gutmenschen gar nicht genug „Flüchtlinge“ ins Land holen können, tobt auf Lampedusa bereits der Bürgerkrieg

Auf der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa spielen sich erschütternde Szenen ab: Afrikanische Flüchtlinge begehren auf, die Bewohner bewerfen sie mit Steinen. Der Bürgermeister schützt sich mit einem Baseballschläger…

Die Lage auf der kleinen Insel hatte sich verschärft, nachdem in den vergangenen Tagen mehr als Tausend Flüchtlinge aus Tunesien eingetroffen waren. Am Dienstag hatten aufgebrachte Bewohner des Lagers Matratzen angezündet, um gegen ihre Zwangsabschiebungen zu protestieren…

Dazu ein Interview im Focus unter:

http://www.focus.de/politik/deutschland/dieter-wiefelspuetz-zu-den-tunesien-fluechtlingen-italien-ist-nicht-ueberfordert_aid_617270.html

Posted in Asylanten, Lampedusa | Verschlagwortet mit: , , | 3 Comments »

Migrantenrevolte auf Lampedusa: Tunesier zerstören Flüchtlingslager

Posted by deutschelobby - 21/09/2011


Lampedusa

Die Situation auf Lampedusa gerät außer Kontrolle. Tunesier setzten das Auffanglager der Insel in Brand. Migranten lieferten sich Zusammenstöße mit der Polizei. Dabei wurden zirka zehn Personen verletzt.

Auf der italienischen Flüchtlingsinsel Lampedusa hat sich gestern ein Drama ereignet: Nachdem eine Revolte ausgebrochen war, setzten einige Tunesier das Auffanglager der Insel in Brand, in dem rund 1.300 Personen untergebracht waren. Das meldet die österreichische Presse.

Etwa 800 Tunesier nutzten die chaotischen Zustände aus, um aus dem Auffanglager zu flüchten. Etwa 400 von ihnen wurden unweit des Hafens festgenommen. Ein Großteil des Lagers wurde von den Flammen zerstört. Der Bürgermeister der Insel, de Rubeis, zeigte sich tief besorgt und sagte, das Auffanglager auf Lampedusa existiere nicht mehr. Hier könne man keinen einzigen Flüchtling mehr unterbringen. Aus Sicherheitsgründen wurde der Flughafen der Insel geschlossen.

Die Bürger Lampedusas zeigten sich wütend. Die Tunesier müssten sofort die Insel verlassen, forderten sie. Diese seien Kriminelle und nicht Personen, die Hilfe bräuchten. Parlamentarier der Opposition warnten in Rom, dass die Situation auf Lampedusa außer Kontrolle geraten sei. Seit Beginn der Krise in Nordafrika sind offiziellen Angaben zufolge 26.000 tunesische Migranten auf Lampedusa eingetroffen, weitere 28.000 Flüchtlinge seien in Libyen in Richtung Norden aufgebrochen.

Quelle: Die Presse

Mein Kommentar:

Wenn ein „Gast“, welcher sich das „Gastrecht“ erzwungen hat, dieses „Gastrecht“ so mit Füßen tritt, ist es nicht wert, weiterhin als „Gast“ behandelt zu werden!

Das gesamte Gesocks, der Abschaum der Tunesier und Libyer, würde ich ohne großes Federlesen ins Meer werfen zum Abkühlen ihres Mutes. Anschließend würde ich alle auf ein Schiff setzen und umgehend in ihre Heimat zurück befödern. Ohne wenn und aber!

Posted in Asylanten, Lampedusa, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 1 Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: