deutschelobby

NEIN ZUR BRD::::JA ZUM DEUTSCHEN REICH

  • DEUTSCHE REICH

  • Wunschdenken: Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Und sie hatten sie doch!

  • Whistleblower

  • Europa Grenzenlos

  • Achtung Bargeldverbot!

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Tragödie und Hoffnung

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Bargeldverbot: Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • verheimlicht vertuscht vergessen: Was 2015 nicht in der Zeitung stand

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Karl Albrecht Schachtschneider Erinnerung ans Recht

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Massenmigration als Waffe

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin

  • Lügenpresse

  • Inside Polizei–Die unbekannte Seite des Polizeialltags

  • 1984…George Orwell

  • Die Asyl-Industrie

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Böse Gutmenschen: Wer uns heute mit schönen Worten in den Abgrund führt

  • Das NSU-Phantom: Staatliche Verstrickungen in eine Mordserie

  • Notfall-Vorsorge

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • WIE MEDIEN KRIEG MACHEN: Ein Insider über die wahren Drahtzieher

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Allahs Narren: Wie der Islamismus die Welt erobert

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • Energie ohne Ende

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam

  • Die Freihandelslüge: Warum TTIP nur den Konzernen nützt – und uns allen schadet

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Die Sprache der BRD: 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Alles grün und gut?: Eine Bilanz des ökologischen Denkens

  • Dann mach doch die Bluse zu: Ein Aufschrei gegen den Gleichheitswahn

  • Verfallssymptome: Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • Völkermord an den Armeniern

  • Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!: …

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Die Prinzipien der Kriegspropaganda

  • Die Impf-Illusion

  • Die vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Machtwechsel auf der Erde – Armin Risi

  • Krieg in der Ukraine

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Ruhrkent: Roman

  • Attacke auf den Mainstream

  • Gekaufte Journalisten

  • Alptraum Zuwanderung

  • Brandneu! „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“

  • Die andere Gesellschaft

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Weltenwende Die Gefahren der letzten Tage und der Weg ins Licht

  • Das Ende der Sicherheit

  • Der Fluch der bösen Tat

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Die Jahrhundert-Lüge

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • Die Diktatur der Dummen: Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben

  • Die Rothschilds…

    Die Rothschilds...

  • Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • deutschland-von-sinnen

  • das Deutschland-Protokoll

  • Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

  • der-neue-tugendterror

  • Gefangen im Euro

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • das-erste-leben-der-angela-m.

  • Gangland Deutschland

  • Von Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • Der Große Krieg

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • Islam – Religion oder pol. Ideologie – Schachtschneider

  • MenschInnen: Gender Mainstreaming – Auf dem Weg zum geschlechtslosen Menschen

  • Deutschland, Verbrecherland?: Mein Einsatz gegen die organisierte Kriminalität

  • Die Souveränität Deutschlands: Souverän ist, wer frei ist

  • Jo Conrad – Entwirrungen

  • Europa Grenzenlos DVD

  • Konservative.de — aktuelles Magazin kostenlos

  • warum-ich-kein-muslim-bin

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

  • Suche nach Datum

    Mai 2016
    M D M D F S S
    « Apr    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Menü-Themen

  • Meta

  • RSS Wahrheiten.org

  • Mai 2016
    M D M D F S S
    « Apr    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Archive

  • Gemeinschaft – Community

  • Meta

  • Top-Beiträge

  • Top-Klicks

  • Letzte Kommentare

    handsonics zu Der ganz große Knall…wen…
    Erneut Straßenschlac… zu Erneut Straßenschlacht mit Lin…
    Theudisch oder DEUTS… zu Theudisch oder DEUTSCH = zum V…
    haluise zu bekannter und ernstzunehmender…
    Andy zu bekannter und ernstzunehmender…
    bekannter und ernstz… zu bekannter und ernstzunehmender…
    Runenkrieger11 zu Der ganz große Knall…wen…
    Der ganz große Knall… zu Der ganz große Knall…wen…
    Andy zu Flugblatt gegen den geplanten…
    haluise zu Flugblatt gegen den geplanten…
    Es sollen 500 Millio… zu Es sollen 500 Millionen Afrika…
    Flugblatt gegen den… zu Flugblatt gegen den geplanten…
    Theudisch oder DEUTS… zu Theudisch oder DEUTSCH = zum V…
    Germar zu Die Rothschilds – Aktien…
    Moslems vergewaltige… zu Moslems vergewaltigen 1400 wei…
  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Schuldenuhr zum Aktualisieren Taste F5 drücken
  • Archiv

  • Themen

  • Mai 2016
    M D M D F S S
    « Apr    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Kategorien

  • Themen

  • Archiv

  • weitere Informationen

    http://www.alteundneuezeiten.de/
  • Daniel Ermordung Türken Röntgen Ärztin

  • Tags

    Allah Angela Merkel Asyl Asylanten Asylbewerber aufklarung Ausländer Ausländergewalt Ausländerkriminalität Baden-Württemberg Banken Berlin Bilderberger Bremen Brussels Brüssel Bundestag Bundesverfassungsgericht CDU Christen Deutsche Deutsche Reich Deutsches Reich Deutschland Die Welt EFSF England ESM EU EU-Politik Euro Europa European Union Eurozone EZB Flüchtlinge France Frankreich Germany Gewalt Griechenland Grüne Gutmenschen Hamburg History Immigranten Intensivtäter Invasoren Islam Islamisierung islamisten Islamkritiker Israel Koran Krieg Köln leben Linke Linksradikale London Medien Medienmanipulation Merkel Messerstecher Migranten Migrantengewalt Mord Moschee Moslem Muslim Muslime München Nachrichten PEGIDA Politik Polizei Quran Religion and Spirituality Russland Schweiz Social Democratic Party of Germany SPD südländer Terror Turkey Türke Türkei Türken United States USA Video Volksverdummung Widerstand. Wien Wolfgang Schäuble Zigeuner Zuwanderer Zuwanderung Zuwanderungskriminalität Österreich
  • Blogstatistik

    • 4,830,480 hits
  • Deutsche Reich

  • Archiv

  • vk.com statt facebook

    vk.com statt facebook

  • NETZWERK GEGEN ANTI-DEUTSCHE

  • netzgegen antideutsche

  • Zeit zum Aufwachen—Zeit sich zu einigen—Zeit sich zu wehren

    youtube pittromi

  • Netzseite der REICHSBEWEGUNG

  • Sicherheit für Nationalisten

  • Pegida Deutschland

  • PEGIDA-München e.V.

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • DIE DEUTSCHHASSER-MERKEL UND CO…NIEMALS VERGESSEN!!!

  • USA: neue Strategie „Asylanten-Flut“ als Waffe zur

    endgültigen Vernichtung des Deutschen Volkes

  • Meta

  • Mai 2016
    M D M D F S S
    « Apr    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • trutube.tv

  • pittromi

  • youtube

  • twitter deutschelobby

  • twitter/pittromi

  • facebook/pittromi

  • KONTAKT

    ZUSENDUNG VON EIGENEN BERICHTEN; Anregungen; Mitteilungen; Beobachtungen; Anforderung von Freigaben... ##################### germanthule@web.de

  • W. Altnickel – Autarkie- Vortrag

  • russisches Militärarchiv

  • die Einheimischen führen einen Existenzkampf

    Notwehr-Existenzkampf

  • schwarz-afrikanischer Pastor Ray Higins: Adolf Hitler war ein Held

    die Bösen sind die Zionisten mit ihrem FED-Schuldgeld-System

  • Einblick in die deutsche Geschichte

    Ein kleiner Einblick in die deutsche Geschichte

  • TRAISKIRCHEN IST ÜBERALL

    MORGEN BEI DIR!

  • Bischof Damian warnt die Deutschen vor einer Verfolgung im eignen Land durch den Islam

  • Europa in 2029

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • Deutschland – Wofür wir kämpfen!

  • Die verbotene Wahrheit die Deutschland nie erfahren darf!

    “Ich habe starke Sympathie und Mitleid mit dem deutschen Volk, das in den letzten Generationen unerträglichen Erpressungen ausgesetzt war und niemals die Möglichkeit hatte, seine Vergangenheit sachlich zu bearbeiten und mit dem traditionellen Judentum wieder gute Beziehungen herzustellen. Wie ich die Dinge sehe, haben die Deutschen den guten Willen gehabt. Dagegen hatten die Zionisten Interesse daran, Antisemitismus in der Welt und ganz besonders in Deutschland anzuheizen.”
  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • Widerstand — Antifa zerschlagen

  • HOGESA-Youtube

  • widerstand info

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • Prof. Hamer: TTIP als Verrat an Deutschland…TTIP und CETA Konzerne okkupieren staatliche Souveränität

  • Ende von Freiheit & Souveränität..TTIP, TiSA, CETA, ISA

  • Freihandelsabkommen = das Ende von Freiheit & Souveränität…TTIP, TiSA, CETA, ISA

    Mach mit — Stopp TTIP und CETA

  • linksextreme Gewalt stoppen! „

  • Verein Deutsche Sprache

    http://deutschesprachwelt.de/

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • PRO-KÖLN

  • So funktioniert Islamisierung!

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • Deutschlands Pracht, ist unser Auftrag

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Melanie Dittmer verliest Liste von Opfern ausländischer Gewalt

  • Melanie Dittmer – Identitäre Bewegung – PEGIDA

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • GRÜNE? NEIN DANKE!

    GRÜNE? Ich bin doch nicht blöd...

  • Meta

  • Suche nach Datum

    Mai 2016
    M D M D F S S
    « Apr    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Archiv

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • NSL Treffen Berlin

  • Krisenvorsorge

  • linksextreme Vorfälle melden

  • gegen-linksextremismus

  • gegen links …Forschung

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Pro-Bayern

  • Pro Köln

  • Kabarett Islam

  • u.a. Gefährlichkeit der Ahamdiyya

  • Widerspruch gegen Islamisierung…ein Vorbild

  • Carlo Schmid, SPD, Grundsatzrede vom 08.09.1948

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Staatsangehörigkeit „DEUTSCH“ – Wie die BRD versucht, uns staatenlos zu machen – Reiner Oberüber

  • Prognose von Prof Schachtschneider für die europäische Zukunft

  • der Euro—ein europäischer Alptraum–die beste Aufklärung

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • Wahre Worte…Der Kampf um die innere und äußere Souveränität

  • Vielvölker—eine Gefahr ?

  • befreit euch

  • Letzte Beiträge

  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • Identitäre Bewegung Bayern

  • Identitäre Bewegung Allgäu

  • Identitäre Bewegung Schongau

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Twitter deutschelobby

  • Facebook pit tromi

  • RSS journalistenwatch

    • Post von Wolfgang: Lieber Mesut Özil! 24/05/2016
      Von Wolfgang Luley Lieber Mesut Özil, mir sträuben sich bereits seit Jahren die Nackenhaare, wenn ich nur Ihren Namen höre. Das liegt aber nicht an Ihrer – teilweisen – unterirdischen Fußballerleistung, sondern, an Ihrer zur Schau getragenen Religiosität. Für mich ist Religion eine Privatangelegenheit, die keinen etwas angeht. Sie aber bekennen gerne öffentl […]
    • Europa: Scharia-konforme Mode wird Mainstream 24/05/2016
      Von Soeren Kern (Gatestone Institute) Kritiker argumentieren, dass durch das Aufspringen auf den fahrenden Zug der muslimischen Mode europäische Marken den sichtbaren öffentlichen Ausdruck des Islams in Europa fördern – und muslimische Separation statt Integration. „Wenn Modemarken das dünne Image mit anorektischen Models loben, dann sagen wir, dass das für […]
    • Wie wäre es denn damit, Herr Mazyek? 24/05/2016
      Am 23.05. fand in einem Berliner Hotel der Versuch eines Sondierungs-Gesprächs zwischen Vertretern zweier diametral entgegengesetzter Elemente des bundesdeutschen Gesellschaft-Spektrums statt: der aufstrebenden Alternative für Deutschland (AfD) einerseits und der Interessen-Vertretung der in Deutschland lebenden Muslime andererseits. Thema des Treffens sollt […]
    • Keine Frau ist mehr sicher! – „Der tägliche Wahn“, Ausgabe 24.05.2016 24/05/2016
      Chemnitz  Zwei Überfälle auf Frauen beschäftigen die Chemnitzer Polizei. Beide Taten ereigneten sich in der Nacht zu Sonntag. Erster Fall: Auf der Bergstraße war gegen 0.15 Uhr eine Frau mit einem Kinderwagen unterwegs, als hinter ihr ein Mann angerannt kam. „Der Unbekannte hielt die Frau fest, zog sie in Richtung einer Grünfläche und bedrängte sie […] […]
    • Noch einmal davon gekommen – Die JouWatch-Presseschau zum Wahlslalom in der Alpenrepublik 24/05/2016
      Mit den letzten (gefälschten?) Briefen hat sich die politische Waage in Österreich noch einmal zugunsten des linksgrünen Establishments gesenkt, hat der „Faule-Kompromiss-Kandidat“ einer aussterbenden Partei den knappen Sieg davon getragen und die dringend notwendige politische Korrektur noch einmal hinausgezögert. Spürbar erleichtert klingen die Kommentare […]
  • RSS Mut zur Wahrheit

    • In Eigener Sache: Die MZW Community 23/05/2016
      Tausche dich mit anderen aus, wie du es bereits von anderen Sozialen Netzwerken gewöhnt bist. Nur eben nach deinen Regeln! Schreibe Beiträge, teile Dateien, erwähne andere Nutzer, Kommentiere und Like was das Zeug hält. Der Beitrag In Eigener Sache: Die MZW Community erschien zuerst auf Mut zur Wahrheit.
    • Was könnte uns nach dem Tag X erwarten? 22/05/2016
      Zu Beginn eine Anmerkung: Für Menschen die bisher nicht über die Vorgänge in der Welt und über die fortdauernde Existenz der „Reichsdeutschen“ informiert waren oder sind, mag das nun folgende Szenario den Eindruck eines Hirngespinstes machen und sie mögen an einen Zukunftsroman mit fiktivem Inhalt glauben. Allerdings ist es eine bisher ängstlich verschwiegen […]
    • Video | Paris brennt! Mainstream schweigt! 21/05/2016
      Paris brennt! Massenproteste gegen die Regierung. Mainstream schweigt! Der Beitrag Video | Paris brennt! Mainstream schweigt! erschien zuerst auf Mut zur Wahrheit.
    • Die Verbrecherbande 21/05/2016
      Die BRD ist ein Kriminelle Organisation. Jeden Tag werden Menschen von Behörden, Polizei, Gerichtsvollzieher, Richter Willkürlich ausgeraubt, erpresst, entführt, misshandelt, verletzt… Die kriminellen Räuberbanden sind bewaffnet und meist in Überzahl. Alleine sind wir meistens der Willkür dieser Mafia ausgeliefert. Wir Menschen sind aber in der Überzahl und […]
    • Rebel of Oz: Warum ich Widerstand leiste 20/05/2016
      Autor: Rebel of Oz, derrebell.is Manchmal fragen mich wohlmeinende Nachbarn, Freunde und Verwandte, warum ich mir dies alles antue. Warum hast Du Deine Karriere ruiniert und Dich unvermittelbar gemacht?! Warum machst Du es so schwer für uns, freundlichen Kontakt mit Dir zu haben?! Natürlich ist uns Kämpfern gegen jüdische Weltherrschaft in den seltensten Fäl […]
  • RSS epochtimes

  • RSS stein-zeit.tv

    • Die Sensation in Sachen Lebensenergie – Harald Thiers bei SteinZeit 13/05/2016
      Der Mangel an Lebensenergie führt zu Krankheit und letztendlich zum Tod. Doch wie entsteht diese Lebensenergie? Oder kann man sie heutzutage vielleicht schon abgepackt irgendwo im Supermarkt kaufen? Ihr meint, das geht nicht? Vielleicht solltet ihr euch dann dieses Interview in Ruhe mal anschauen! Die Mediziner bezeichnen Lebensenergie als ATP-Adenosintripho […]
  • RSS exomagazin

    • Re: Das Alien-Trauma 18/04/2016
      Das ist richtig. Sofern man bewusstlos bleibt kann man auch nichts zutage fördern. Manchmal gleiten man hin und her zwischen den Bewusstseinsstadien und was man glaubt wahrzunehmen wird letztendlich mit einem Traum erklärt. Auf diese Weise könnte man mit etwas Glück ein ganzen Leben lang regelmäßig entführt werden ohne das man es als solches erkennt.
    • Re: Das Alien-Trauma 17/04/2016
      Mir drängt sich die Frage auf : wenn man übernacht zu Narben kommt, für die es keine vernünftige Erklärung gibt - aber kein Trauma erkennbar ist - macht es dann Sinn eine solche Rückführung zu machen ? Ich würde vermuten, daß es ja auch sein könnte, daß der Proband einfach während der kompletten Prozedur betäubt gewesen sein könnte, und dann könnte ja eine R […]
    • Re: UFO-Abstürze – Das ultimative Trauma 17/04/2016
      Das ist hald die Macht eines Imperiums! :(
    • Re: Die vergessene Katastrophe 16/04/2016
      Ja, ich muß Dir zustimmen.Allerdings ist die Qualität bei solchen Beriträgen hier absolut im Keller angekommen.;)Das liegt ja nicht an der Kamera, die solche Beiträge aufzeichnet,sondern an den Kongressen, die so einen Mist ungefragt auf die Menscheit loslassen. Mit Recht...Das Problem ist, das es hier keinen vernünftigen Diskussionsraum gibt.Die EXO-Communi […]
    • Re: Das Alien-Trauma 16/04/2016
      Nicht nur Mack widmete sich den Abduktionsopfern.Zumindest ein Wissenschaftler einer anderen US-amerikanischen Universität hat sich auch damit auseinander gesetzt.Dr. David M. Jacobs (Temple University / Philadelphia) hat sich auch eingehend diversen Fällen bzw. den Opfern gewidmet. Zumindest 2 Bücher sind im deutschsprachigen Raum m.W.n. bisher zu dem Thema […]
  • RSS PEGIDA Informationen

  • RSS Hartgeld

    • Österreich 24/05/2016
      Neu: 2016-05-24: Allgemeine Themen: [7:45] Kurier: Keine Mehrheit für ein Waffenverbot Grüne wollen den privaten Waffenbesitz verbieten. Den Amoklauf hätte ...
    • USA 24/05/2016
      Neu: 2016-05-24: [12:45] Der Analytiker zu STUNNER: Saudis Forcing US Navy to Use SILVER BULLION to Pay For Fuel! – Jim Willie Die Saudis scheinen sich wohl enorm über die USA ...
    • Wirtschaft 24/05/2016
      Neu: 2016-05-24: [12:30] Focus: Vom Kult zur Nische Tech-Insider sagt Apple das Schicksal von Blackberry voraus [8:00] DWN: Volkswagen: Google ist unser größter Konkurrent Volkswagen will trotz der Abgas-Affäre die ...
    • Multikulti 24/05/2016
      Neu: 2016-05-24: [12:20] ET: Wildes Flüchtlingslager von Idomeni: Räumung des Camps hat begonnen [9:50] Guido Grandt: Bei Anne Will: So verkauft ein CDU-Politiker die Wähler in der Flüchtlingskrise für dumm! [9:15] Leserzuschrift-AT: Asylskandal: Es wurde ...
    • Eliten & Politik 24/05/2016
      Neu: 2016-05-24: [12:20] ET: Alpen-Wähler knallen den Volksparteien einen vor den Latz [8:10] JF: Das war nur der Anfang EU-Nomenklatura und die Chefs der schrumpfenden ...
  • RSS DortmundEcho

  • RSS Deutsche Stimme

    • Mehr direkte Demokratie und Mitbestimmung des Volkes – auch wenn es Lammert nicht passt! 23/05/2016
      Angesichts des bahnbrechenden Ergebnisses des FPÖ-Kandidaten zur österreichischen Wahl des Bundespräsidenten, Norbert Hofer, hat sich Bundestagspräsident Norbert Lammert erfreut gezeigt, dass das deutsche Volk nicht die Möglichkeit hat, das Staatsoberhaupt direkt zu wählen. Wörtlich sagte Lammert: „Ich bin heilfroh, dass wir in Deutschland den Bundespräsiden […]
    • Schleppermafia plant neuen Sturm auf Europa 21/05/2016
      Nach Berichten der österreichischen Presse wollen die Bosse der größten Schlepperorganisationen neue Wege für Migranten aus Afghanistan nach Europa erschließen. Die „Kronenzeitung“ zitiert aus einem vertraulichen Bericht, den europäische Nachrichtendienste erstellt haben. Nach ihm sollen sich in der afghanischen Hauptstadt Kabul 28 der einflussreichsten Mens […]
    • Deutschland ist kein Selbstbedienungsladen für Nordafrikaner! 20/05/2016
      Die fahrlässige Asylpolitik der Bundesregierung ist ein Magnet für Sozialtouristen und Faulpelze aus aller Welt. Weil die finanziellen und sonstigen Leistungen für Asylbewerber und anerkannte Asylanten nirgendwo so hoch sind wie in Deutschland und vom Instrument der rechtsstaatlich gebotenen Abschiebung kaum Gebrauch gemacht wird, ist […]
    • Glyphosat verbieten – die Gesundheit der Bürger schützen! 19/05/2016
      von Ronny Zasowk Die Bundesregierung will sich auf EU-Ebene bei der in dieser Woche anstehenden Abstimmung über die Neuzulassung des chemischen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat enthalten, weil sie sich auf keine gemeinsame Linie in dieser Frage einigen kann. Folglich ist nicht gewiss, ob sich der zuständige Fachausschuss […]
    • Erneute Zerreißprobe in der AfD-Führung 18/05/2016
      Die Annahme einer Einladung des Vorsitzenden des „Zentralrats der Muslime“ Aiman Mazyek scheint der AfD-Chefin Frauke Petry wenig Glück zu bringen. Das für kommenden Montag geplante Gespräch stößt bei Mitgliedern und Unterstützern der Partei seit Bekanntwerden auf wenig Verständnis. Nun hat Alice Weidel (AfD-Vorstand) ihre […]
  • RSS chemtrail

  • RSS chemtrails – leyline.de

  • RSS aufgewachter

    • Erwerbsloser stellt Antrag auf Befreiung von Umsatzsteuer 16/05/2016
      Sehr geehrte Frau Fallmanagerin, mit viel Humor habe ich mich innerhalb der letzten 20 Jahre meiner Erwerbslosigkeit gefragt, wieso ausgerechnet ich eine Mehrwehrtsteuer oder eine Umsatzsteuer zahlen muss. Sicherlich ist Ihnen in der Hektik Ihres Jobcenter-Alltages entgangen, daß ich weder einen Mehrwert noch einen Umsatz generiere, weil der wäre laut SGB II […]
    • Erwerbsloser verweigert Unterschrift / Mitarbeiter des Maßnahmeträgers statten Hausbesuch ab 04/05/2016
      Soeben erreicht mich die E-Mail eines Erwerbslosen, der vergangenen Montag sich weigerte bei einem vermeintlich gemeinnützigen Maßnahmeträger aus Unna-Massen den Maßnahmevertrag zu unterschreiben. Der Erwerbslose wurde per Zuweisungsbescheid vorgeladen und erschien pünktlich in den Räumen des Maßnahmeträgers, welcher seit geraumer Zeit 1-Euro-Jobber einsetzt […]
    • Erwerbsloser löst Bankrun in Frankfurt aus 13/04/2016
      Soeben erreicht mich die E-Mail eines Erwerbslosen, der vorgestern Morgen mit dem persönlichen Ansprechpartner seiner Hausbank in Frankfurt für einen größeren tumultartigen Bankrun am Schalter gesorgt hatte. Erwerbsloser : „Guten Tag.“ Bankangestellter : „Guten Tag, Herr Müller! Was kann ich für Sie tun?“ Erwerbsloser : „Ich hätte gern ein Darlehen.“ Bankang […]
    • Zitat (unbekannt) 06/04/2016
      „Früher kam man ins Gefängnis, wenn man Feindsender gehört hat, heute kommt man ins Gefängnis, wenn man sie nicht hören will.“Einsortiert unter:Zitate Tagged: Unbekannt, Zitat
    • Bundesweh bei Bundeswehr 05/04/2016
      „Sie ziehen hier dran, dann zählen Sie 21 – 22 – 23, und dann werfen Sie die Granate weit weg!“ … Ja, stell Dir vor, so ein Arschloch, der Feldwebel. Das Ding ist bei 9 schon losgegangen … “Einsortiert unter:Witze
  • RSS dr-schnitzer

    • Fliegen - die wahren Risiken sind ganz andere! 22/05/2016
       Dr. Schnitzers Emailnachricht vom 22.05.2016    Fliegen - die wahren Risiken sind ganz andere! Ein Flugzeugabsturz, 66 Opfer - Medien berichten tagelang Eine Krankheit, täglich1000 Opfer - wo bleiben die Medien? Wo man das Leben und Gesundheit erhaltende Wissen findet Rat für Alle, die lang leben und gesund bleiben wollen   Ein Flugzeugabsturz, 66 Opfer - t […]
    • Migration: Ordnung, Sicherheit, Wohlstand und Gesundheit vor Ort schaffen 13/05/2016
       Dr. Schnitzers Emailnachricht vom 14.05.2016   Migration: Ordnung, Sicherheit, Wohlstand und Gesundheit vor Ort schaffen Migration: Auf alte Erfahrungen der Menschheit zurückgreifen Donald Trump: Deutschland wird nie wieder dasselbe sein Wer mitreden und etwas tun will, eigne sich Wissen an Wo man das Leben und Gesundheit erhaltende Wissen findet Erkenntnis […]
    • Gesunde nutzen sie, Kranke nicht: Die Lebenskraft der Getreide 08/05/2016
      Dr. Schnitzers Emailnachricht vom 08.05.2016   Gesunde nutzen sie, Kranke nicht: Die Lebenskraft der Getreide Desinformation der Öffentlichkeit überwiegt Welche Interessen stecken dahinter? Meinungen sollen Fakten verdecken Bedeutung der Getreide für den Menschen Fehlentwicklung kam mit der Industrialisierung Wie man die Lebenskraft der Getreide optimmal nut […]
  • RSS propagandaschau

  • RSS politaia.org

    • Kommt das Ende der Genfer Verhandlungen? 24/05/2016
      von Thierry Meyssan Washington und Moskau ist es gelungen, ihre Abmachung über Syrien aufrechtzuhalten, nachdem John Kerry seinem russischen Kollegen […] Der Beitrag Kommt das Ende der Genfer Verhandlungen? erschien zuerst auf Politaia.org.
    • Gentechnik, Freihandel und Co…Holger Strohm 23/05/2016
      Veröffentlicht am 08.04.2015 7.4.2015 Holger Strohm, ausgewiesener Experte und Autor vieler Bücher unterhält sich mit Jo Conrad über die Gefahren […] Der Beitrag Gentechnik, Freihandel und Co…Holger Strohm erschien zuerst auf Politaia.org.
    • Schäuble: Beihilfe zum Billionen-Steuerbetrug? 23/05/2016
      Seit der Veröffentlichung von LuxLeaks vor rund 1 ½ Jahren ist auf nationaler Ebene praktisch nichts geschehen. Die Öffentlichkeit wurde […] Der Beitrag Schäuble: Beihilfe zum Billionen-Steuerbetrug? erschien zuerst auf Politaia.org.
  • RSS Zukunftskinder

    • Leserzuschrift: Sexuelle Übergriffe in Schwimmbädern 09/03/2016
      Kleine Presseschau von sexuellen Übergriffen von Asylbewerbern in deutschen Schwimmbädern. Das ist alles aus 2016 und das Jahr ist erst neun Wochen alt. 11. Januar: Südländischer Mann belästigt 8-9-jährige Mädchen im Stadtbad Stuttgart-Heslach, http://goo.gl/NmZle0 12. Januar: Sexuelle Belästigung im Schwimmbad Netphen durch 20-25 Flüchtlinge, http://goo.gl/ […]
    • Silvesternacht in Köln: Polizei nimmt Verdächtige von Fahndungsfotos fest 09/03/2016
      Aufgrund der umfangreichen Medienberichterstattung hat die Polizei zwei der gesuchten Tatverdächtigen (26, 31) ausfindig gemacht. Ein 26-Jähriger wurde gestern in Kerpen festgenommen. Ein 31-jähriger Mann stellte sich noch am Dienstagabend in Hamm und gab an, einer der Abgebildeten zu sein. Die Polizei nahm beide Männer fest und überstellte sie nach Köln. Di […]
    • JUNGE FREIHEIT-TV: Was steckt hinter rot-grüner Sexualpädagogik 09/03/2016
      Immer früher und immer drastischer sollen Kinder in Deutschland mit Sex konfrontiert werden. Die JUNGE FREIHEIT hat sich zusammen mit Wissenschaftlern, Experten und Eltern angeschaut, was da in Schulen und Kindergärten gelehrt wird. Besonders in Baden-Württemberg tobt eine heftige Debatte um das Thema. Sehen Sie hier einen ersten exklusiven Trailer der JF-Do […]
  • RSS StaSeVe

    • Italien: Tornado fegt durch Wohnviertel südlich von Mailand 24/05/2016
        24.05.2016 • 10:34 Uhr In Italien hat sich gestern in der Nähe von San Giuliano Milanese, einer Region im Süden von Mailand, ein Tornado entwickelt. Das Video zeigt die Windhose, die zwischen den vielen Wohnhäusern durchfegt. Trotz des Unwetters … Weiterlesen →
    • Streit über Islam –  AfD bricht Gespräch mit Zentralrat der Muslime ab 24/05/2016
        Aiman Mazyek (m.): Abbruch der Verhandlungen Foto: JF BERLIN. Die AfD hat ein Gespräch mit dem Zentralrat der Muslime abgebrochen. „Wir haben das Gespräch beendet, weil Herr Mazyek nicht bereit war, uns nicht als Partei des ‘Dritten Reichs’ zu … Weiterlesen →
    • Das war nur der Anfang 24/05/2016
      von Henning Hoffgaard Wahlplakat: Brüssel muß weiter zittern Foto: dpa Am Ende war Norbert Hofer (FPÖ) nach dem aufreibenden Wahlkampf sichtlich enttäuscht: „Natürlich bin ich heute traurig. Ich hätte gerne für Euch als Bundespräsident auf unser wunderbares Land aufgepaßt. Ich … Weiterlesen →
    • POLITIK: ÖSTERREICH –   FPÖ prüft nach knapper Niederlage Wahlanfechtung 24/05/2016
        Österreich hat einen neuen Bundespräsidenten aus dem Lager der Grünen. Die unterlegenen Rechtspopulisten wollen die Stimmen nun genau unter die Lupe nehmen. Und erwägen weitere Schritte. Die Briefwahlstimmen haben das endgültige Ergebnis gebracht: Neuer Bundespräsident in Österreich wird Alexander … Weiterlesen →
    • Österreich-Wahl: Woher kamen 67.000 zusätzliche Ungültigwähler? 24/05/2016
      Posted by Andreas van de Kamp on 24. Mai 2016 Stimmzettel, 1. Runde Im zweiten Wahlgang der österreichischen Bundespräsidentenwahlen am Sonntag haben 67.000 Wahlbürger mehr ungültige Stimmen abgegeben als das auf Basis der ersten Runde zu erwarten gewesen wäre – obwohl … Weiterlesen →
  • RSS PI

    • Grün-Fernsehen mit Flat-Weltbild 24/05/2016
      „Es geht darum, ob das „Zeug“ weiter verkauft werden darf. „Das Zeug“? Was so betitelt wird, ist doch schon in die „Igittigitt“ – Kategorie eingestuft. Das kann ja nichts Gutes sein. Und wer „Zeug“ weiter auf dem Markt lässt, muss ja wohl unverantwortlich handeln. Das Motiv für diese Schurkerei wird auch gleich geliefert: „Es geht […] […]
    • „Sie haben ein Zeichen gesetzt, Herr Hofer!“ 24/05/2016
      Ich möchte mich bei allen PI-Freunden für die Unterstützung und Anteilnahme, unglaublich, wieviele Kommentare, zur Wahl des österreichischen Bundespräsidenten auf das allerherzlichste bedanken. Diese Unterstützung hat mir ein wenig von meiner Verzweiflung genommen. Ich stelle daher meine Mail an Herrn Ing. Hofer ein, aus gutem Grund ohne Namensnennung: (Von […]
    • Alice Schwarzer attackiert islamische Verbände 24/05/2016
      Alice Schwarzer hat mal wieder zugeschlagen: Fünf Monate nach den spektakulären sexuellen Übergriffen in Köln hat die Alt-Feministin ein neues, „provozierendes“ Buch herausgebracht: „Der Schock – die Silvesternacht von Köln“. Es wird, wie könnte es anders sein, von DITIB und Islam-U-Boot Lamya Kaddor empört in der Luft zerrissen, denn jeder, der den heiligen […]
    • Video: Protest gegen Ahmadiyya in München 24/05/2016
      Am Samstag Mittag bekam ich die Information, dass eine mobile Einsatzgruppe von vier Ahmadiyya-Moslems am Münchner Stachus Flyer verteilt. So machte ich mich auf den Weg, um dort spontan dagegen zu protestieren und die Bürger über die wahren Ziele und Ansichten der Ahmadiyya aufzuklären. Diese Wölfe im Schafspelz zeigten sich uniformiert mit bedruckten T-Shi […]
    • Inschallah, jetzt werden wir Europameister! 23/05/2016
      » Berliner Morgenpost: Mesut Özil nach Mekka gepilgert » Focus: Elf Mihigrus – DFB-Team zeigt das wahre Gesicht Deutschlands
  • RSS extremnews

    • Unwetter in Sachsen: Bahnstrecke zwischen Dresden und Prag gesperrt 24/05/2016
      Nahe der sächsischen Stadt Bad Schandau kam es infolge heftigen Regens in der Nacht zu Dienstag zu einem Erdrutsch. Teilweise wurden dadurch Bahngleise verschüttet - die Bahnstrecke zwischen Dresden und Prag ist zurzeit gesperrt. Foto Bundespolizei Auf etwa 200 Meter wurden die Schienen bei Schmilka mit Schlamm und Geröllmassen überspült, ein Güterzug entgle […]
    • Putin fordert von Kiew umgehende Feuereinstellung im Donbass 24/05/2016
      Russlands Präsident Wladimir Putin hat beim Normandie-Vier-Telefonat in der Nacht auf Dienstag von der ukrainischen Armee gefordert, die Angriffe auf Ortschaften im Donbass unverzüglich einzustellen, wie der Pressedienst des Kremls mitteilt. Ukraine: Karte der Ostukraine Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik" schreibt weiter: […]
    • Studie: Ursache für Gedächtnisschwäche liegt im Darm 24/05/2016
      Eine Dauerbehandlung mit Antibiotika, die Darmbakterien töten, verlangsamt die Entstehung neuer Gehirnzellen und löst eine Gedächtnisschwäche aus, stellten Biologen im deutschen Zentrum für Molekulare Medizin fest. Eine diesbezügliche Studie wurde im Journal „Cell Reports“ veröffentlicht. Gehirn im Schnitt Bild: pixelio.de, Rike Die deutsche Ausgabe des russ […]
  • RSS Klagemauer.TV

    • NATO-Osterweiterung – Stabilität oder Kriegsprovokation? 23/05/2016
      Am vergangenen Donnerstag, den 19. Mai 2016, haben die Außenminister der bisher 28 NATO-Mitgliedstaaten in Brüssel das Protokoll für den Beitritt von Montenegro zum westlichen Verteidigungsbündnis unterzeichnet. Mit der Aufnahme des Balkanlands drängt die NATO weiter Richtung Osten.
    • EU-Mitglieder ohne Mitbestimmungsrecht! 23/05/2016
      Am 5.4.2016 hatten die holländischen Stimmbürger mit einer klaren Mehrheit von 61,1 % die weitere Integration der Ukraine in die EU abgelehnt. Das ist bisher das einzige EU-Land, das sein Volk bei dieser Frage mitentscheiden ließ. Alle anderen 27 EU-Mitgliedsstaaten haben das Ukraine-Abkommen bereits ratifiziert, ohne ihre Stimmbürger mit einzubeziehen.
    • Gefährliche Entwicklung mit dem FMedG 22/05/2016
      Die globalen Trends auf dem Gebiet der Fortpflanzungsmedizin lassen nichts Gutes erahnen. In Groβbritannien z.B. hat die Behörde für menschliche Befruchtung und Embryologie (HFEA) bereits die gentechnische Manipulation überzähliger Embryonen gut geheissen...
    • Keine schrankenlose Fortpflanzungsmedizin 22/05/2016
      Das revidierte Fortpflanzungsmedizingesetz regelt die konkrete Anwendung der PID im Detail. Es erlaubt nun Gentests und die Selektion von Embryonen nicht mehr nur bei einem Verdacht auf schwere Erbkrankheiten, wovon jährlich 50 bis 100 Paare betroffen sind, sondern für alle jährlich über 6.000 künstlichen Befruchtungen. So können zum Beispiel auch Down-Sy […]
    • Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016 21/05/2016
      Diese Schweizer Sendereihe behandelt die bevorstehenden Volksabstimmungen vom 5. Juni 2016 und ein laufendes Referendum in der Schweiz. Viele dieser Themen beschäftigen aber auch die Menschen anderer Länder. Dies jedoch mit dem entscheidenden Unterschied, dass vielerorts nicht darüber abgestimmt werden kann. In Deutschland zum Beispiel gibt es keine direkte […]
  • RSS MMN

    • Österreich vor dem Sturm 24/05/2016
      Die FPÖ wurde besiegt, aber nicht geschlagen. Österreich erlebt einen Moment der Ruhe, aber es ist die Ruhe vor dem Sturm. Österreichs Außenminister hat Weiterlesen...
    • Pimco: FED soll Gold für 5000 kaufen und dann verbieten 23/05/2016
      Pimco: Kein Helikoptergeld, keine Negativzinsen, nein, die FED solle doch lieber Gold für 5.000 USD je Unze am Markt aufkaufen und dann den Privatbesitz Weiterlesen...
    • Wahlbetrug? Grüner gewinnt Österreich 23/05/2016
      Immer mehr Beobachter fragen sich, ob es bei den Wahlen Österreich mit rechten Dingen zugegangen ist. Die erste Runde der Präsidentenwahl hatte Hofer noch deutlich Weiterlesen...
    • GEZ Sachsen-Anhalt: Zwangsvollstreckungen verdoppelt 23/05/2016
      Der öffentlich-rechtliche Rundfunk (ARD, ZDF, Deutschlandradio) treibt in Sachsen-Anhalt offenbar zunehmend mit Hilfe der Justiz ausstehende Rundfunkbeiträge ein. Die Zahl der Zwangsvollstreckungen h... Weiterlesen...
    • Flüchtlinge machen Urlaub in der Heimat 23/05/2016
      In der Schweiz gibt es Berichte, dass Asylsuchende aus Eritrea in ihre Heimat flogen, um an den Unabhängigkeitsfeiern des Regimes in der Haupstadt Asmara teilzunehmen. Weiterlesen...
  • RSS deutscher freiheitskampf

  • RSS Mannheimer

  • RSS propagandafront

  • RSS pro-deutschland

    • Berliner BVV-Fraktionen nehmen pro-Deutschland-Bürgerbegehren an 23/05/2016
      Die Fraktionen der Altparteien in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf von Berlin werden das Bürgerbegehren der Bürgerbewegung pro Deutschland für die Errichtung eines Freibades in Marzahn-Hellersdorf annehmen. Das ergibt sich aus einer Beschlußvorlage für die Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am Donnerstag, den 26. Mai 2016. Die Vor […]
    • Warum pro Deutschland? Warum nicht die AfD? 22/05/2016
      Zurecht kritisiert die Alternative für Deutschland (AfD) die unkontrollierte Massenzuwanderung von Ausländern nach Deutschland. Aber die ursprünglich vom hanseatischen Wirtschafts-Manager Hans-Olaf Henkel mit hohem materiellem Aufwand ins öffentliche Rampenlicht gerückte Partei hat das Problem hinter den Problemen nicht erkannt: Den Globalisierungs-Kapitalis […]
    • Wedding: Erfolgreicher zweiter Infostand am Leopoldplatz 20/05/2016
      Zur Sammlung von Unterstützungsunterschriften für die Abgeordnetenhauswahl am 18. September veranstalteten vier pro-Deutschland-Mitglieder einen Infostand des Vorwahlkampfs zum zweiten Mal am Leopoldplatz (Foto). Trotz der Tatsache, dass der Stadtteil spätestens seit den 1920er Jahre im Ruf des „roten Weddings“ steht, verlief die Sammlung sehr erfolgreich. A […]
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • sicher suchen…ohne Datenweiterleitung

  • 12.09. ESM-Vertrag

    12.09.2012...ESM-Vertrag---Tag des höchsten Verrates und massiver Vertagsbrüche zum Schaden des gesamten DEUTSCHEN VOLKES12. September 2015
    12.09.2012..ESM-Vertrag....Tag des höchsten Verrates und massiver Vertragsbrüche zum Schaden des gesamten DEUTSCHEN VOLKES
  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

Archive for the ‘Kriminalität’ Category

Moslems vergewaltigen 1400 weiße Kinder in einer Stadt! ELTERN werden als Rassisten beschimpft!

Posted by deutschelobby - 15/05/2016


 

Radikale Muslime belästigen Christen sexuell, jagen und töten sie – ARD-Report München deckt auf

Posted in Allgemein, Kampf gegen Moslems, Kampf gegen Moslems, Moslem, Moslem-Muslima | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Mann des Brunnenmarkt-Opfers klagt Republik: „Alle haben weggeschaut“

Posted by deutschelobby - 15/05/2016


Wien: Neger erschlägt Frau mit Eisenstange…

Posted on 04/05/2016

Der Brunnenmarkt in Wien. (Symbolbild) Eine 54-Jährige ist in Wien am frühen Mittwochmorgen auf dem Weg zur Arbeit mit einer Eisenstange Eisenstangeerschlagen worden. Der tatverdächtige 21-Jährige verletzte die Frau laut Polizei so schwer am Kopf, dass sie noch vor Ort starb. Ersten Ermittlungen zufolge attackierte der Neger die Frau mit der rund zehn Kilogramm schweren Metallstütze […]

Read the rest of this post…

.

Franz E. (65), Ehemann des Mordopfers am Brunnenmarkt, hat am Muttertag nichts zu feiern. Er und die drei Kinder trauern um die Ehefrau und Mutter. Maria (54) fiel einem brutalen Eisenstangenmord zum Opfer. Der Mörder, der Kenianer Francis N. (21)Jeg-er-ikke-neger1, lebte illegal in Österreich und war amtsbekannt: Ihm wurden 18 Straftaten zur Last gelegt. Nun löschte er – einfach so – das Leben einer Wienerin aus. Weil den Killer keiner stoppen konnte, obwohl die Behörden um seine Gefährlichkeit wussten, kommt bei Franz E. zu Trauer auch Wut dazu. Er klagt nun die Republik Österreich.

Bereits Anwalt eingeschaltet

Franz E. glaubt, dass der Mord zu verhindern gewesen wäre. In der ZeitungÖsterreich sagt der Witwer in einem Interview:

Ja, ich habe bereits einen Anwalt eingeschaltet. Jeder am Brunnenmarkt kannte den Mann und wusste, dass er gefährlich ist. Auch die Polizei wusste, wer er ist und wo er sich aufhält. Wieso haben sie nie die Anordnung erhalten, ihn wo hinzubringen, wo er niemandem etwas tun kann?

Wie zum Hohn: Faymann „versteht die Ängste der Bevölkerung“

Völlig unpassend hat die Zeitung Österreich unter der Geschichte über den Mann des Mordopfers Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) zu Wort kommen lassen. Er verstehe die Ängste der Bevölkerung, darf Faymann da von sich geben, und die Regierung plane eine Reihe von Aktionen gegen die dramatisch gestiegene Gewalt. Das überrascht insofern, weil der Bevölkerung sowohl vom Innenministerium als auch vom Staatsfunk ORF ständig suggeriert wird, dass die Kriminalität laufend zurückgehe. Faymann reiht sich damit auch nahtlos in die seltsamen Reaktionen der Politiker auf den Eisentangenmord ein, über die wir bereits berichteten.

Posted in Invasoren, kriminell, Neger | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Afghanische Invasoren vergewaltigen Studentin am angeblich so sicheren Wiener Praterstern

Posted by deutschelobby - 24/04/2016


Am Wiener Praterstern haben sich wieder einmal drei afghanische Asylwerber nicht an die Hausordnung von Bürgermeister Michael Häupl gehalten und eine 21-jährige Studentin vergewaltigt. Foto: Andrew Nash / flickr (CC BY-SA 2.0)

Am Wiener Praterstern haben sich wieder einmal drei afghanische Asylwerber nicht an die Hausordnung von Bürgermeister Michael Häupl gehalten und eine 21-jährige Studentin vergewaltigt.

Während sich in der SPÖ der Streit über die Asylpolitik zuspitzt und die Zahl derer, die sich weiterhin für offene Grenzen stark machen, immer größer wird, geht der Horror auf Wiens Straßen weiter: In der Nacht auf Freitag wurde eine 21-jährige Studentin auf der Damentoilette am angeblich so gut bewachten Wiener Praterstern Wiener Pratersternbrutal vergewaltigt. Bei den Peinigern handelt es sich wieder um Asylwerber, diesmal sollen es drei Burschen aus Afghanistan gewesen sein.

Täter schlugen auf der Damentoilette zu

Laut Polizei war das Mädchen mit einer Freundin unterwegs, als sich kurz vor 1 Uhr Nacht die Wege der beiden trennten. Offenbar lauerten die afghanischen Asylwerber bereits auf ein Opfer und schlugen zu, als die Studentin die Damentoilette am Praterstern aufsuchte. Als Passanten die Hilferufe des Mädchens mitbekamen und die Polizei verständigten, war die Tat schon geschehen.

Bei einer Großfahndung konnten die Täter, Kriminelle im Alter von 16 und 17 Jahren, gefasst werden. Was bei der Vergewaltigung überrascht: Nach vielen Vorfällen am Praterstern – vor allem soll dort mit Drogen gedealt worden sein – galt dieser Bereich der Leopoldstadt quasi als Sicherheitszone. Zumindest wurde das in den Medien so publiziert. Spätestens jetzt wird klar, dass die Polizei selbst solche Hotspots wie diesen nicht im Griff hat und dass sich Frauen in Wien derzeit nirgends sicher fühlen können.

Posted in Asylanten, Ausländer, Ausländerkriminalität, Invasoren, Kriminalität | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Flüchtlinge zünden Heime an… Brandstiftung und Hakenkreuze: Festnahmen in Bingen und Winsen

Posted by deutschelobby - 20/04/2016


„Das wollen wir nicht in diesem Land“!!!Da geben Ihnen, sehr geehrte Frau Dreyer, wahrscheinlich alle Deutschen Recht.

Dann sorgen Sie doch bitte dafür, dass alle diese Elemente sofort das Land verlassen müssen.

Nachweislich sind ca. 85-90% der Brände in den Unterkünften von den „Rapefugees“ selbst gelegt worden.

Die wollen wir nicht in diesem Land !!!

brand

 

Zwei Brände von „Flüchtlingen“ gelegt!

http://web.de/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/brandstiftung-hakenkreuze-festnahmen-bingen-winsen-31483638

Am Freitag sagte Ministerpräsidentin Dreyer zu dem Fall in Bingen:

„Das ist nicht nur schockierend, das ist wirklich auch beschämend. […] Das wollen wir nicht in diesem Land.“

Brandstiftung und Hakenkreuze: Festnahmen in Bingen und Winsen

<img itemprop=“image“ src=“http://i2.web.de/image/640/31483640,pd=3/feuerwehr-kellereingang-hakenkreuzen-beschmierten-.jpg“ alt=“Bild zu Feuerwehr am Kellereingang des mit Hakenkreuzen beschmierten Hauses“ /> Der junge Syrer wollte mit demHakenkreuzen von seiner Tat ablenken, wie er sagte.

Brandstiftung und Hakenkreuze: Festnahmen in Bingen und Winsen

Für großes Aufsehen hatten am vergangenen Donnerstag ein Brand und Hakenkreuz-Schmierereien in einem Flüchtlingsheim in Bingen gesorgt. Nun gestand ein junger Syrer die Tat. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich am Sonntag im niedersächsischen Winsen.

Die Polizei in Rheinland-Pfalz hat am Samstag einen Mann aus Syrien wegen des Brandes in einer Bingener Flüchtlingsunterkunft festgenommen. Der 26-Jährige gestand, am Donnerstag im Keller des Hauses in Bingen-Sponsheim das Feuer entzündet zu haben, wie das Mainzer Polizeipräsidium am Sonntag mitteilte. Er hatte demnach außerdem das Gebäude mit Hakenkreuzen beschmiert, um von der Tat abzulenken.

Beengte Wohnverhältnisse als Motiv

Als Motiv gab der am späten Samstagabend festgenommene 26-Jährige die beengten Wohnverhältnisse in der Unterkunft sowie die fehlende Zukunftsperspektive an. Er habe auf die Gesamtsituation aufmerksam machen wollen, dabei aber die Dimension des Brandes unterschätzt.

Nach Angaben der Polizei erlitten sechs Menschen leichte Rauchgasverletzungen, das Haus wurde vorübergehend geräumt. Der Vorfall hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt, die Rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hatte den Brandort in Bingen besucht.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der Mann am Sonntag einer Ermittlungsrichterin vorgeführt. Das Amtsgericht erließ Haftbefehl wegen schwerer Brandstiftung. Der Tatverdächtige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

<img itemprop=“image“ src=“http://i2.web.de/image/954/31481954,pd=2/abschiebung.jpg“ alt=“Bild zu Abschiebung“ />

Mehr Abschiebungen gefordert

Bund: Länder sollen mit abgelehnten Asylbewerbern rigoroser umgehen.

Ähnliche Tat in Winsen

Zu einer weiteren Brandstiftung kam es am Sonntag in Winsen an der Luhe in Niedersachsen. Eine als Flüchtlingsunterkunft genutzte ehemalige Turnhalle in Winsen an der Luhe war davon betroffen.

Wie die Polizei mitteilte, habe ein 17 Jahre alter Bewohner vermutlich den Brand im Schlafraum des Gebäudes gelegt. Die Beamten nahmen den Jugendlichen fest.

Schon kurz nach dem Ausbruch des Feuers war der Hausmeister aufmerksam geworden und versuchte den Brand zu löschen. Die Flammen griffen aber schnell auf das ganze Haus über. Die 25 in der Unterkunft untergebrachten Jugendlichen blieben unverletzt. Die Löscharbeiten dauerten zunächst an, es gab eine starke Rauchentwicklung. (afp/dpa/a

Posted in Asylanten, Invasoren, Kriminalität, Syrier | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Invasor greift sich fremdes Baby und will es auf Polizei werfen

Posted by deutschelobby - 14/04/2016


Als „traumatisierte Kriegsflüchtlinge“ werden die unzähligen Zuwanderer an den Küsten von Griechenland von den hiesigen Medien tituliert. Dass es sich dabei nur in seltensten Fällen um tatsächliche Flüchtlinge nach Definition der Genfer Konvention handelt, zeigt auch deren Verhalten.

Weil sie die Gesetze nicht akzeptieren wollen, wonach sie in Griechenland bleiben müssen, drohte ein aggressiver Mann damit, ein kleines Baby auf Einsatzkräfte zu werfen.

Baby entrissen baby

Die griechische Regierung versucht seit Wochen, die illegalen Flüchtlingslager an den Küsten ihres Landes zu entfernen. Mit mäßigem Erfolg jedoch. Obwohl im Landesinneren Unterkünfte bereitgestellt sind, ist den Zuwanderern nicht klarzumachen, dass sie dorthin übersiedeln sollten weil ihnen damit auch ein höherer Komfort zukäme.

Die unkontrollierbaren Massen wollen jedoch keineswegs in eine bessere Unterkunft, sondern geradewegs zu Bundeskanzlerin Merkel nach Deutschland.

Weil dieser Weg momentan versperrt ist, packte sich ein Mann in einer wütenden Meute ein kleines Baby und drohte den Polizisten vor Ort, sie damit zu bewerfen, wenn sie ihn und seine Gefolgsleute nicht weiterreisen lassen.

In einem Amateurvideo, welches die Tageszeitung Österreich bereitstellt, ist zu sehen, wie das kleine Mädchen in der lauten Männeransammlung geradezu durchgeschüttelt wird.

Eine Gruppe rund um den vermeintlichen Flüchtling konnte ihn letztendlich noch beruhigen und das Kind in Sicherheit bringen. Indes stacheln jedoch Linksaktivisten die Ankömmlinge dazu an, weiter in den behelfsmäßigen Baracken in Piräus zu bleiben und eine Massendemonstration auf die Stadt Athen zu planen.

Nur so würde ihr „Leid“ weltweit gezeigt und sie hätten Chancen, weiter nach Zentraleuropa zu reisen.

.

https://www.unzensuriert.at/content/0020463-Fluechtling-greift-sich-fremdes-Baby-und-will-es-auf-Polizei-werfen?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Posted in Asylanten, Ausländer, Invasoren, Kriminalität | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Afghane soll 13-jähriges Mädchen in Korneuburg vergewaltigt haben

Posted by deutschelobby - 14/04/2016


Die Polizei ermittelt derzeit in einem Missbrauchsfall, den ein Afghane begangen haben soll. Foto: Manolo Gómez / flickr (CC BY 2.0)

Die Polizei ermittelt derzeit in einem Missbrauchsfall, den ein Afghane begangen haben soll.
  • Ein erneuter Fall sexuellen Missbrauchs durch einen Asylwerber sorgt derzeit in Niederösterreich für Aufruhr. Ein 20-jähriger „Flüchtling“ aus Afghanistan soll im niederösterreichischen Bezirk Korneuburg ein 13-jähriges Mädchen vergewaltigt haben.

Mädchen unter Druck gesetzt

Anfang des Jahres lernten sich Täter und Opfer per Internet kennen, berichtet derKurier. Demnach blieb es nicht bei der Internet-Bekanntschaft, die beiden trafen sich aus unerklärlichen Gründen in einem Waldgebiet, dort soll es zum sexuellen Missbrauch gekommen sein.

Eltern schalteten Exekutive ein

Der Afghane soll das junge Mädchen dann über 3 Monate hinweg immer wieder missbraucht haben. Jetzt vertraute sich das Mädchen ihren Eltern an, die umgehend die Polizei einschalteten. Die Polizeidirektion Niederösterreich hält sich bedeckt über den Fall „Aufgrund der schutzwürdigen Interessen des Opfers wird in diesem Fall keine Medienarbeit gemacht“, sagt Sprecher Markus Haindl. Der mutmaßliche Täter sitzt derzeit in Untersuchungshaft, für ihn gilt die Unschuldsvermutung.

RFJ will Ausgangssperre und sofortige Abschiebung

Der Ring Freiheitlicher Jugend Niederösterreich fordert jetzt Konsequenzen.  „Wir dürfen uns nicht länger auf der Nase herumtanzen lassen. Sobald es dunkel wird, hat der betreuende Verein zu sorgen, dass die Asylwerber in den Unterkünften sind“, so der Landesgeschäftsführer der jungen Freiheitlichen, Markus Ripfl, in einer heute veröffentlichten Aussendung des RFJ.

Er sehe nicht ein, dass Kinder „irgendwelchen notgeilen Migranten als Sexobjekte geopfert“ werden sollen.

Außerdem fordern die Jungfreiheitlichen die sofortige Abschiebung von Asylwerbern, wenn es sich um Delikte in Verbindung mit körperlicher Gewalt oder sexuellen Missbrauch handelt.

.

https://www.unzensuriert.at/content/0020480-Afghane-soll-13-jaehriges-Maedchen-Korneuburg-vergewaltigt-haben?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Posted in Asylanten, Ausländer, Ausländerkriminalität, Invasoren, Kriminalität | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

„Asylant“ setzt Unterkunft in Brand und legt falsche Fährte mit Hakenkreuz-Schmiererei

Posted by deutschelobby - 14/04/2016


Zwei Asylunterkünfte wurden in Deutschland von den eigenen Bewohnern angezündet. In einem Fall versuchte ein Syrer durch Hakenkreuz-Schmierereien eine falsche Fährte zu legen. (Symbolfoto) Foto:  Dirk Vorderstraße / flickr (CC BY 2.0)

Zwei Asylunterkünfte wurden in Deutschland von den eigenen Bewohnern angezündet. In einem Fall versuchte ein Syrer durch Hakenkreuz-Schmierereien eine falsche Fährte zu legen. (Symbolfoto)

  • binnen kurzer Zeit brannten in Deutschland zwei Flüchtlingsunterkünfte. Eine in der Stadt Bingen und eine in Winsen. Nun stellte sich heraus, dass beide Brände mutwillig von Asylwerbern gelegt wurden. Bei einem Brand versuchte ein Syrer durch Hakenkreuz-Schmierereien eine falsche Fährte zu vermeintlich „rechten Tätern“ zu legen.

„Flüchtling“ malt Hakenkreuz auf Unterkunft

Dies klappte zunächst auch: In Bingen ging die Polizei zunächst von „rechten Tätern“ aus, die eine Unterkunft in der unter anderem „Flüchtlinge“ leben, in Brand gesteckt und anschließend Hakenkreuze darauf gemalt haben sollen.

Doch nach zahlreichen Hinweisen anderer Heimbewohner konnte ein 26-jähriger Syrer als Täter ausgeforscht werden. Zunächst stritt dieser die Tat ab, gab sie aber im Zuge des Verhörs zu. Auch die Hakenkreuze stammten von dem Asylwerber.

Als Grund für die Brandstiftung gab der Asylant „beengte Wohnverhältnisse und fehlende Zukunftsperspektiven“ an. Es wurde ein Haftbefehl wegen schwerer Brandstiftung erlassen, da bei dem Brand vier Bewohner und zwei Feuerwehrleute verletzt wurden.

17-jähriger Asylant zündet Schlafräume an

Im niedersächsischen Winden widerum stand eine Turnhalle, welche zur Flüchtlingsunterkunft umfunktioniert wurde, in Flammen. Der Brand wurde ebenfalls von einem Bewohner gelegt. Der 17-jährige Asylant entzündete das Feuer gar in den Schlafräumen. Auch er wurde von der Polizei festgenommen, die restlichen 25 Bewohner blieben unverletzt.

Obwohl Asylwerber immer wieder ihre Unterkünfte mutwillig anzünden, werden, wie in diesem Fall, die Täter zunächst meist im „rechten Spektrum“ vermutet.

.

https://www.unzensuriert.at/content/0020487-Asylant-setzt-Unterkunft-Brand-und-legt-falsche-Faehrte-mit-Hakenkreuz-Schmiererei?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Posted in Asylanten, Invasoren, Kriminalität, Syrier | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Türkische Nationalisten marschieren am Kölner Dom auf

Posted by deutschelobby - 13/04/2016


Nach Kritik und Satire über Türkenführer Erdogan lässt der Lider Deutschland daran erinnern, wer der neue Pate von Europa ist. Zehntausende Türken gehen am heutigen Sonntag in zahlreichen deutsche Städten auf die Straße, um die Macht Ankaras zu zeigen, vor der deutsche Politiker kuschen. Dabei geht es natürlich auch um Unterstützung ihres Führers beim Krieg gegen die Kurden. Der türkische Aufruf lautet: »Alles für das Vaterland – Märtyrer sind unsterblich – Das Vaterland ist unteilbar«. Die deutsche Übersetzung für die ungläubigen Hunde lautet “Gegen Terror von PKK und IS”.

Bereits im Vorfeld stellte sich die Polizei auf Auschreitungen und Zusammenstöße mit kurdischen Immigranten ein, die teilweise, wie in Köln, in unmittelbarer Nähe der türkischen Kundgebungen ihrerseits Versammlungen angemeldet hatten, die von Tarnorganisationen der verbotenen Terrorgruppe PKK durchgeführt und kleinen Gruppen der Antifa unterstützt werden. Daneben gibt es auch Protestaufrufe von Aleviten, nicht aber von “breiten Bündnissen gegen rechts”, Gewerkschaften, Parteien oder Pfaffen. Der Blog Quotenqueen war in Köln mit dabei – hier weiterlesen!

 

  1. Wir brauchen keine Grauen Wölfe in Deutschland!

  2. #2 Die Wehr   (10. Apr 2016 19:41)

    Wenn stets gewaltbereite türkische Nazis rufen: »Alles für das Vaterland – Märtyrer sind unsterblich – Das Vaterland ist unteilbar«. Dann ist das etwas gutes, und keine Sau in Deutschland stört das.

    Ruft einer von uns: »Alles für das Vaterland – Märtyrer sind unsterblich – Das Vaterland ist unteilbar«. Dann ist das etwas abgrundtief böses, und der Staatsschutz springt an.

    Komisch.

  3. #3 Drohnenpilot   (10. Apr 2016 19:41)


    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Die türkische Kolonialbehörde ist erbost über

    die Kritik und Satire in ihrer Kolonie

    Deutschland!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Kampf gegen den Islam!

  4. #4 Aussteiger   (10. Apr 2016 19:44)

    Der osmanische Lümmel Erdogan fordert ein Strafverfahren gegen deutschen Satiriker ! Die Bundesdhimmiregierung denkt darüber nach.

  5. #5 rob567   (10. Apr 2016 19:47)

    Stuttgart läuft aus den Ruder …

    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.polizei-in-stuttgart-attackiert-tuerken-und-kurden-demos-laufen-aus-dem-ruder.877b318f-9a64-4edc-afa8-e801fe5bfe5f.html

  6. #6 Das_Sanfte_Lamm   (10. Apr 2016 19:48)

    […]Zehntausende Türken gehen am heutigen Sonntag in zahlreichen deutsche Städten auf die Straße, um die Macht Ankaras zu zeigen, vor der deutsche Politiker kuschen.
    […]

     

http://www.pi-news.net/2016/04/koeln-der-fuehrer-laesst-demonstrieren/#commentform

Posted in Gastarbeiter kamen nicht “gerufen”, Türkei, Türken, Türken | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Allein gegen die Einbruchs-Mafia – was tun?

Posted by deutschelobby - 13/04/2016


Michael Brückner

Das Geschäft mit Tresoren boomt, die Bankschließfächer werden knapp: Angesichts dramatisch zunehmender Wohnungseinbrüche sorgen sich immer mehr Bundesbürger um ihre Sicherheit und ihr Eigentum. Die Politik kapituliert, traut sich nicht einmal, die Nationalität der Täter offen auszusprechen. Was können die Bürger tun, um ihre Wertsachen zu schützen?

 

Der jährlich veröffentlichten Kriminalstatistik widerfährt in aller Regel das gleiche Schicksal wie dem Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler. Die Medien berichten über eine erschreckende Zunahme von Wohnungseinbrüchen beziehungsweise über immer dreistere Formen der Steuergeldverschwendung, die Öffentlichkeit empört sich – und nach ein paar Tagen ist alles wieder vergessen. Doch bei den Wohnungseinbrüchen ist das seit einigen Jahren anders. Die Menschen sind zunehmend verunsichert, haben Angst um ihr Eigentum.

Natürlich wissen die Sicherheitsbehörden längst, auf wessen Konto die steigende Zahl von Wohnungseinbrüchen geht. Es sind eben nicht die »Gelegenheitskriminellen«, die Angst und Schrecken verbreiten, sondern osteuropäische Banden, teilweise angeführt von ehemaligen Geheimdienstleuten – zum Beispiel von der einstigen rumänischen Securitate –, die sehr genau wissen, wie man Wohnungen und Häuser zunächst ausspioniert und später ausraubt.

Werden die Täter von den Bewohnern überrascht, scheuen sie oft vor brutaler Gewaltanwendung nicht zurück. Ein Menschenleben zählt nicht viel für diese Kriminellen.

Bürger greifen zur Selbsthilfe

Ganz allmählich scheinen aber sogar die gegenüber ihren unfähigen Politikern meist überraschend nachsichtigen Deutschen die Geduld zu verlieren. Nach einer aktuellen INSA-Umfrage werfen über 70 Prozent der Bürger der Politik Untätigkeit beim Kampf gegen Wohnungseinbrüche vor. Für Flüchtlinge werde alles getan, doch von der eigenen Bevölkerung werde erwartet, dass sie sich selbst schütze, so der weitverbreitete Eindruck. Die Mehrheit (57,2 Prozent) hat auch keinVerständnis dafür, dass Polizei und Mainstream-Medien aus »politischer Korrektheit« die Nationalität der Täter geheim halten.

Weil der Staat seine Bürger und deren Wohnungen nicht mehr ausreichend schützen kann, greifen nun viele zur Selbsthilfe. Sie mieten sich Bankschließfächer an, investieren in Alarmanlagen und kaufen Tresore.

Die Nachfrage nach Bankschließfächern ist in den vergangenen Monaten drastisch gestiegen. Etwa bei jedem vierten Geldinstitut sind die Schließfächer mittlerweile komplett oder größtenteils vergeben. Vor allem bei den Sparkassen und den Genossenschaftsbanken soll es in einigen Regionen bereits Engpässe geben. Viele Bürger haben Angst, ihre Goldbarren, Münzen, Schmuck, Bargeld und andere Wertgegenstände zu Hause aufzubewahren. Zumal dort nur ein eingeschränkter Versicherungsumfang gilt.

Bei einem Einbruch sind über eine normale Hausratsversicherung in der Regel maximal 1500 Euro Bargeld gedeckt. Die Entschädigungssumme für teuren Schmuck, Gold, Briefmarken usw. liegt bei 25 000 Euro. Urkunden, Sparbücher, Wertpapiere (effektive Stücke) sind bis höchstens 3000 Euro gedeckt. Vorausgesetzt natürlich, der Versicherte kann nachweisen, dass er tatsächlich Bargeld und Wertgegenstände zu Hause aufbewahrte.

Welcher Tresor bietet Schutz?

Bei einigen Versicherern gelten andere Höchstgrenzen. Ein Blick in den Versicherungsvertrag ist daher allemal ratsam. Wer einen höheren Versicherungsschutz wünscht, muss sich meist einen Wertschutzschrank (umgangssprachlich »Tresor« oder »Safe« genannt) mit einem VdS-anerkannten Widerstandsgrad der Klassen N, I oder II zulegen.

Der Tresor muss dann in den Boden oder in die Wand eingelassen und mit massiven Einmauerankern befestigt werden. Nur dadurch lässt sich der Versicherungsumfang auf bis zu 100 000 Euro erhöhen. Wer einen höheren Versicherungsschutz wünscht, muss sich darüber hinaus eine von der Versicherungswirtschaft anerkannte Einbruchmeldeanlage (Alarmanlage) zulegen.

Viel Aufwand und eine Menge Geld also. Trotzdem steigt die Nachfrage nach Tresoren deutlich. Die führenden Hersteller verkauften in den vergangenen zwölf Monaten 27 Prozent mehr Wertschutzschränke als im Jahr zuvor. Neben der Sorge, Opfer eines Einbruchs zu werden, fürchten viele Verbraucher auch, bald Strafzinsen zahlen zu müssen. Sie möchten ihr Erspartes daher nicht auf dem Konto lassen.

Doch Wertgegenstände und Bargeld einfach zu Hause aufbewahren? Das verursacht bei vielen Menschen ein ungutes Gefühl. Da ist es allemal verständlich, wenn die verunsicherten Bürger ein günstiges Bankschließfach anmieten und dort ihre Schätze in Sicherheit bringen.

Aber auch das birgt Risiken. Und die beginnen schon beim Transport der Wertgegenstände von zu Hause in die Bank. Auf diesem Weg besteht nämlich kein Versicherungsschutz. Es sei denn, man verfügt über so teure Wertgegenstände, dass man eine sogenannte private Valorenversicherung abschließt. Doch die – das räumen selbst Versicherungsexperten ein – lohnt sich kaum für den Transport von zehn Unzen Gold.

Wie sicher sind Bankschließfächer?

Befinden sich die Wertgegenstände dann erst einmal in einem Schließfach des Kreditinstituts, sind die Bankkunden beruhigt. Ohne Frage sind die Goldbarren in einem solchen Schließfach erheblich sicherer aufbewahrt als zu Hause im Wohnzimmerschrank. Doch hoch spezialisierte und bestens ausgerüstete Banden machen auch vor den Tresorräumen von Banken nicht halt.

So war es für viele Bankkunden ein Schock, als im Januar 2013 die sogenannten Tunnelräuber in den Schließfachraum der Berliner Volksbank eindrangen und Bargeld, Goldbarren, Diamanten und andere Wertgegenstände stahlen. Unversehens wurde den Kunden klar, dass auch Bankschließfächer keinen hundertprozentigen Schutz bieten, zumal, wenn der Inhalt der darin deponierten Boxen nicht ausreichend versichert ist.

Tatsächlich gibt es keine einheitlichen Regeln für die Versicherung des Inhalts von Schließfächern. Mal besteht gar kein Schutz, mal reicht die Deckungssumme bis maximal 20 000 Euro, wobei Bargeld häufig ausgenommen ist. In den meisten Fällen erweist sich dieser Versicherungsschutz als viel zu gering. Die Kunden sollten daher unbedingt nach der Deckungssumme fragen und gegebenenfalls eine höhere Versicherungssumme vereinbaren.

Das gilt zum Beispiel auch, wenn man ein Schließfach bei seinem Goldhändler wählt. Außerdem sollte man bei seiner Hausratsversicherung nachfragen, inwieweit der Inhalt eines auf den Kunden lautenden Bankschließfachs versichert ist. Manche Policen umfassen Einbruchdiebstähle außerhalb der eigenen Wohnung (Außenversicherung).

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/michael-brueckner/allein-gegen-die-einbruchs-mafia-was-tun-.html

Posted in Kriminalität | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Berlin: Junge Frau wird von Negern bedroht – und keiner hilft ihr

Posted by deutschelobby - 07/04/2016


Berlin im Jahr 2016.  berlinStatt Hilfsbereitschaft regiert Gleichgültigkeit. Mutig ist man nur im „Kampf gegen Rechts“, doch bei Straßenkriminellen schaut man weg.

 

Drogenhändler wird zudringlich

Nach einem Club-Besuch geht die 27-jährige Romi R. letzten Donnerstag gegen zwei Uhr Früh zu Fuß nach Hause. In der Warschauer Straße wird sie von einem afrikanischen Drogendealer angesprochen. Als sie ihm klar macht, dass sie keine Drogen kaufen will, wird dieser zudringlich. negerkuss

 „Er ging mir hinterher und kam mir so nahe, dass ich seinen Atem auf meiner Haut spürte.

Ich schrie. Er nannte mich eine Rassistin, weil ich mit ihm, einem Schwarzen, keinen Sex wollte“,

berichtet die junge Frau dem Tagesspiegel.

Das Wechseln der Straßenseite hat keinen Erfolg. Der Kriminelle verfolgt sie hartnäckig. Ein weiterer Typ kommt hinzu, sagt ihr, sie solle sich beruhigen. In ihrer Not flüchtet sie in ein Döner-Geschäft.

Türken verweigern Hilfe: „Wollen keinen Ärger“

Doch sich dort Hilfe zu erwarten, erweist sich als Trugschluss. Zu ihrem Pech ist der Akku ihres Mobiltelefons leer und sie kann nicht einmal die Polizei anrufen. Als sie die Angestellten des Ladens ersucht, dies für sie zu tun, lehnen diese das ab. Man wolle „keinen Ärger“. Großzügig erlaubt man ihr immerhin, den Akku aufzuladen. Mittlerweile hatte sich draußen eine ganze Horde von Afrikanern versammelt. neger

„Einer kam herein und schrie mich an – ich sei eine dreckige Schlampe, sie würden mich mit dem Messer draußen aufschlitzen, sobald ich den Laden verlasse. Und noch mehr schlimme Sachen. Ich floh hinter den Tresen“, schildert die junge Frau das unglaubliche Erlebnis. Weiterhin waren weder die Angestellten, noch die anwesenden Gäste bereit, die Polizei zu rufen. Vielmehr sahen sie alle weg, als ginge sie das Ganze nichts an.

Auch Polizei kein „Freund und Helfer“

Letztendlich bleibt es israelischen Touristen, die kein Deutsch und nur wenig Englisch verstehen und daher nicht genau wissen worum es geht, vorbehalten, der bedrohten Frau zur Seite zu stehen. Als die Polizei nach langen 20 Minuten auftaucht, sind die Kriminellen bereits verschwunden. asyl neger berlin

Die Beamten lächeln und fragen, ob sie Anzeige gegen unbekannt erstatten will. „Ich fragte, was das bringt – finden würden sie den Mann ja ohnehin nicht mehr. Die Israelis fragten, warum denn nicht mehr Polizisten hier seien? Ich selbst kenne die Gegend noch aus meiner Schulzeit, sie hat sich krass verändert.“

Heimbringen dürfen die Beamten sie allerdings nicht, sie solle ein Taxi nehmen, sagen sie und „wir könnten ja einen Brief an Ursula von der Leyen (die Verteidigungsministerin!) schreiben. „Das war so erniedrigend“, beschreibt die junge Frau ihre Gefühle.

Horden krimineller Neger, ignorante und feige „Mitbürger“ und eine Polizei, die das alles auch noch komisch findet. Berlin im Jahr 2016 – eine einzige Schande.

Posted in Asylanten, Ausländer, Ausländerkriminalität, Invasoren, Kriminalität, Neger | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.700 Followern an

%d Bloggern gefällt das: