deutschelobby

NEIN ZUR BRD::::JA ZUM DEUTSCHEN REICH

  • Stichschutzweste – Stichhemmende Tactical Unterziehweste

  • Rasse, Evolution und Verhalten: Eine Theorie der Entwicklungsgeschichte

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • Professional CREE XM-L T6 LED Flashlight SELBSTSCHUTZ wiederaufladbar, Zoom, wasserfest

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Österreichs Kriegshelden: Landsknechte – Haudegen – Feldherren

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Massenmigration als Waffe

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Umvolkung: Wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden

  • Der Staat in der Flüchtlingskrise. Zwischen gutem Willen und geltendem Recht

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Tragödie und Hoffnung

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Die Rothschilds…

    Die Rothschilds...

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Visionen 2050

  • Deutschland in Gefahr: Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt

  • Beuteland

  • Wunschdenken: Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert

  • Und sie hatten sie doch!

  • Whistleblower

  • Europa Grenzenlos

  • Achtung Bargeldverbot!

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Bargeldverbot: Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • verheimlicht vertuscht vergessen: Was 2015 nicht in der Zeitung stand

  • Karl Albrecht Schachtschneider Erinnerung ans Recht

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin

  • Lügenpresse

  • Inside Polizei–Die unbekannte Seite des Polizeialltags

  • 1984…George Orwell

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Böse Gutmenschen: Wer uns heute mit schönen Worten in den Abgrund führt

  • Das NSU-Phantom: Staatliche Verstrickungen in eine Mordserie

  • Notfall-Vorsorge

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • WIE MEDIEN KRIEG MACHEN: Ein Insider über die wahren Drahtzieher

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Allahs Narren: Wie der Islamismus die Welt erobert

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • Energie ohne Ende

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam

  • Die Freihandelslüge: Warum TTIP nur den Konzernen nützt – und uns allen schadet

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Die Sprache der BRD: 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Alles grün und gut?: Eine Bilanz des ökologischen Denkens

  • Dann mach doch die Bluse zu: Ein Aufschrei gegen den Gleichheitswahn

  • Verfallssymptome: Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • Völkermord an den Armeniern

  • Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!: …

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Die Prinzipien der Kriegspropaganda

  • Die Impf-Illusion

  • Die vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Machtwechsel auf der Erde – Armin Risi

  • Krieg in der Ukraine

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Ruhrkent: Roman

  • Attacke auf den Mainstream

  • Alptraum Zuwanderung

  • Brandneu! „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“

  • Die andere Gesellschaft

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Weltenwende Die Gefahren der letzten Tage und der Weg ins Licht

  • Das Ende der Sicherheit

  • Der Fluch der bösen Tat

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Die Jahrhundert-Lüge

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • Die Diktatur der Dummen: Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben

  • Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • deutschland-von-sinnen

  • das Deutschland-Protokoll

  • Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

  • der-neue-tugendterror

  • Gefangen im Euro

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • das-erste-leben-der-angela-m.

  • Gangland Deutschland

  • Von Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • Der Große Krieg

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • Islam – Religion oder pol. Ideologie – Schachtschneider

  • MenschInnen: Gender Mainstreaming – Auf dem Weg zum geschlechtslosen Menschen

  • Deutschland, Verbrecherland?: Mein Einsatz gegen die organisierte Kriminalität

  • Die Souveränität Deutschlands: Souverän ist, wer frei ist

  • Jo Conrad – Entwirrungen

  • Europa Grenzenlos DVD

  • Konservative.de — aktuelles Magazin kostenlos

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

  • Suche nach Datum

    Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Menü-Themen

  • Meta

  • RSS Wahrheiten.org

  • Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • Archive

  • Gemeinschaft – Community

  • Meta

  • Top-Beiträge

  • Top-Klicks

  • Neueste Kommentare

    Wolfgang Faas zu US-Kampfhubschrauber nach Baye…
    Wolfgang Faas zu Putztruppen-Joschka Fischer, e…
    feld89 zu Putztruppen-Joschka Fischer, e…
    rolem52rolem52 zu AFD – Keine Alternative für…
    Augen auf die Wahrhe… zu internationales Völkerrecht: s…
    Augen auf die Wahrhe… zu AFD – Keine Alternative für…
    felixaustria03 zu Rumpelstilzchen wird entlarvt…
    Wolfgang Faas zu Gerard Menuhins Grußwort in…
    Wolfgang Faas zu Rumpelstilzchen wird entlarvt…
    Wolfgang Faas zu Wahlrecht für Migranten!
    Wolfgang Faas zu Krawalle bis Bürgerkrieg ebens…
    qwertzu11 zu Krawalle bis Bürgerkrieg ebens…
    [Video abspielen] Ob… zu Oberster Verfassungsschützer w…
    deutschelobby zu AfD schließt Björn Höcke aus…
    Wolff zu AfD schließt Björn Höcke aus…
  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Schuldenuhr zum Aktualisieren Taste F5 drücken
  • Archiv

  • Themen

  • Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • Kategorien

  • Themen

  • Archiv

  • weitere Informationen

    http://www.alteundneuezeiten.de/
  • Daniel Ermordung Türken Röntgen Ärztin

  • Tags

    Allah Angela Merkel Asyl Asylanten Asylbewerber aufklarung Ausländer Ausländergewalt Ausländerkriminalität Banken Berlin Bilderberger Bremen Brussels Brüssel Bundestag Bundesverfassungsgericht CDU Christen Deutsche Deutsche Reich Deutschland Die Welt Dresden EFSF England ESM EU EU-Politik Euro Europa European Union Eurozone EZB Flüchtlinge France Frankreich Germany Gewalt Griechenland Grüne Gutmenschen Hamburg History Illegale Intensivtäter Invasoren Islam Islamisierung islamisten Islamkritiker Israel Italien Koran Krieg Köln leben Linke Linksradikale London Medien Medienmanipulation Merkel Messerstecher Migranten Migrantengewalt Mord Moschee Moslem Muslim Muslime München Nachrichten PEGIDA Politik Polizei Quran Religion and Spirituality Russland Schweiz Social Democratic Party of Germany SPD südländer Terror Turkey Türke Türkei Türken United States USA Video Volksverdummung Widerstand. Wien Wolfgang Schäuble Zigeuner Zuwanderer Zuwanderung Zuwanderungskriminalität Österreich
  • Blogstatistik

    • 5,244,030 hits
  • Deutsche Reich

  • Das Wort: hier spricht die Geschichte

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Archiv

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 1.690 Followern an

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Beiträge, die mir gefallen

  • Selbstschutz…

  • RSS pro Deutschland

    • Der Anfang vom Ende für AfD-NRW-Chef Pretzell? 26/02/2017
      Fast sah es so aus, als würde der Wahnsinn an der Spitze der AfD Nordrhein-Westfalen regieren, doch zwei wesentliche Schlappen
      Nico Ernst
    • Asyl-Container abgebrannt 25/02/2017
      Im baden-württembergischen Wernau haben Asylbewerber in ihrem Wohncontainer mit offenem Feuer hantiert. Mehrere Container gerieten in Brand. Es entstand hoher
      Andreas Kudjer
    • Online-Petition: Stoppt Erdogan! 25/02/2017
      Recep Erdogan fordert deutsche Finanzhilfen für die Türkei und will wieder einmal als Redner in Deutschland auftreten. Dabei geht es
      Manfred Rouhs
    • Trump nimmt Kampf gegen Menschenhandel auf 25/02/2017
      US-Präsident Trump hat im Weißen Haus ein Meeting gegen Menschenhandel und die sexuelle Ausbeutung von Frauen und Kindern abgehalten. Er
      Rosemarie Frühauf
    • Treibjagd auf Hans-Peter Faßbender 25/02/2017
      Die Lügenpresse fordert, den Karnevalisten Hans-Peter Faßbender nicht mehr auftreten zu lassen. Stern, Bild und Focus sind sich einig: Faßbender
      Andreas Kudjer
    • Abschiebe-Debakel in München 24/02/2017
      Am Mittwoch sollten 50 abgelehnte Asylbewerber über den Münchener Flughafen abgeschoben werden. Siehe hier. Der Vorgang entwickelte sich zu einer
      Andreas Kudjer
    • Gutmenschen sind schlimmer als AIDS 24/02/2017
      Shlomo Finkelstein erläutert, warum Gutmenschentum eine Krankheit ist, schlimmer als AIDS.
      Michael Werner
    • Karneval der Angst 23/02/2017
      Jetzt geht es offiziell los mit dem Straßenkarneval im Rheinland und vielen anderen närrischen Hochburgen in Deutschland. Millionen Menschen werden
      Markus Wiener
    • Abwegiges vom Höcke-Gegner 23/02/2017
      In seiner unendlichen Weisheit hat der Sprecher der AfD Nordrhein-Westfalen, Marcus Pretzell, abermals im Internet zugeschlagen. Aus zwei Pretzell-Kommentaren auf
      Nico Ernst
  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Boykott als Ausweg

  • vk.com statt facebook

    vk.com statt facebook

  • NETZWERK GEGEN ANTI-DEUTSCHE

  • netzgegen antideutsche

  • Zeit zum Aufwachen—Zeit sich zu einigen—Zeit sich zu wehren

    youtube pittromi

  • Umvolkungs-Flut (von Stephanie Schulz )…die Wahrheit…ohne massiven Widerstand werden wir unser Land und unsere Errungenschaften verlieren…

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Die verbotene Wahrheit die Deutschland nie erfahren darf!

    “Ich habe starke Sympathie und Mitleid mit dem deutschen Volk, das in den letzten Generationen unerträglichen Erpressungen ausgesetzt war und niemals die Möglichkeit hatte, seine Vergangenheit sachlich zu bearbeiten und mit dem traditionellen Judentum wieder gute Beziehungen herzustellen. Wie ich die Dinge sehe, haben die Deutschen den guten Willen gehabt. Dagegen hatten die Zionisten Interesse daran, Antisemitismus in der Welt und ganz besonders in Deutschland anzuheizen.”
  • Netzseite der REICHSBEWEGUNG

  • Sicherheit für Nationalisten

  • Pegida Deutschland

  • PEGIDA-München e.V.

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • DIE DEUTSCHHASSER-MERKEL UND CO…NIEMALS VERGESSEN!!!

  • USA: neue Strategie „Asylanten-Flut“ als Waffe zur

    endgültigen Vernichtung des Deutschen Volkes

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • trutube.tv

  • pittromi

  • youtube

  • twitter deutschelobby

  • twitter/pittromi

  • KONTAKT

    ZUSENDUNG VON EIGENEN BERICHTEN; Anregungen; Mitteilungen; Beobachtungen; Anforderung von Freigaben... ##################### germanthule@web.de

  • W. Altnickel – Autarkie- Vortrag

  • russisches Militärarchiv

  • die Einheimischen führen einen Existenzkampf

    Notwehr-Existenzkampf

  • schwarz-afrikanischer Pastor Ray Higins: Adolf Hitler war ein Held

    die Bösen sind die Zionisten mit ihrem FED-Schuldgeld-System

  • Einblick in die deutsche Geschichte

    Ein kleiner Einblick in die deutsche Geschichte

  • TRAISKIRCHEN IST ÜBERALL

    MORGEN BEI DIR!

  • Bischof Damian warnt die Deutschen vor einer Verfolgung im eignen Land durch den Islam

  • Europa in 2029

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • Deutschland – Wofür wir kämpfen!

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • Widerstand — Antifa zerschlagen

  • HOGESA-Youtube

  • widerstand info

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • Prof. Hamer: TTIP als Verrat an Deutschland…TTIP und CETA Konzerne okkupieren staatliche Souveränität

  • Ende von Freiheit & Souveränität..TTIP, TiSA, CETA, ISA

  • Freihandelsabkommen = das Ende von Freiheit & Souveränität…TTIP, TiSA, CETA, ISA

    Mach mit — Stopp TTIP und CETA

  • linksextreme Gewalt stoppen! „

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • PRO-KÖLN

  • So funktioniert Islamisierung!

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • Deutschlands Pracht, ist unser Auftrag

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Melanie Dittmer verliest Liste von Opfern ausländischer Gewalt

  • Melanie Dittmer – Identitäre Bewegung – PEGIDA

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • GRÜNE? NEIN DANKE!

    GRÜNE? Ich bin doch nicht blöd...

  • Meta

  • Suche nach Datum

    Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • Archiv

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • NSL Treffen Berlin

  • Krisenvorsorge

  • linksextreme Vorfälle melden

  • gegen-linksextremismus

  • gegen links …Forschung

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Pro-Bayern

  • Pro Köln

  • Kabarett Islam

  • u.a. Gefährlichkeit der Ahamdiyya

  • Widerspruch gegen Islamisierung…ein Vorbild

  • Carlo Schmid, SPD, Grundsatzrede vom 08.09.1948

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Staatsangehörigkeit „DEUTSCH“ – Wie die BRD versucht, uns staatenlos zu machen – Reiner Oberüber

  • Prognose von Prof Schachtschneider für die europäische Zukunft

  • der Euro—ein europäischer Alptraum–die beste Aufklärung

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • Wahre Worte…Der Kampf um die innere und äußere Souveränität

  • Vielvölker—eine Gefahr ?

  • befreit euch

  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • Identitäre Bewegung Bayern

  • Identitäre Bewegung Allgäu

  • Identitäre Bewegung Schongau

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Twitter deutschelobby

  • RSS journalistenwatch

  • RSS Mut zur Wahrheit

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS epochtimes

    • Schulz: Union verantwortlich für schlechtere Sicherheitslage
      SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat auf einer Wahlkampfveranstaltung in Leipzig die Unionsparteien für eine schlechtere Sicherheitslage in Deutschland verantwortlich gemacht. Der Beitrag Schulz: Union verantwortlich für schlechtere Sicherheitslage erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • USA fordern Moskau und Separatisten in Ukraine zu Einhaltung von Waffenruhe auf
      Das US-Außenministerium hat Russland und die von Moskau unterstützten Separatisten in der umkämpften Ostukraine zur sofortigen Einhaltung der jüngst vereinbarten Waffenruhe aufgefordert. Der Beitrag USA fordern Moskau und Separatisten in Ukraine zu Einhaltung von Waffenruhe auf erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • 154 französische Parlamentarier fordern Anerkennung des Staates Palästina
      In Frankreich haben 154 Parlamentarier Staatschef François Hollande zur Anerkennung des Staates Palästina aufgefordert. Es gehe um das "Völkerrecht" und um Israels Sicherheit sowie darum, aus der Sackgasse des Nahostkonflikts herauszukommen. Der Beitrag 154 französische Parlamentarier fordern Anerkennung des Staates Palästina erschien zuerst auf On […]
    • Deutsches Skisprung-Mixed-Team erneut Weltmeister
      Das deutsche Skisprung-Mixed-Team hat seinen Weltmeistertitel verteidigt.Carina Vogt, Markus Eisenbichler, Svenja Würth und Andreas Wellinger sorgten für das insgesamt vierte deutsche Gold bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti. (dpa) Der Beitrag Deutsches Skisprung-Mixed-Team erneut Weltmeister erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - E […]
    • Wallstreet-Online: „Will Martin Schulz einen nationalen Sozialismus?“
      "Wie will Martin Schulz es schaffen, in einem Pleitestaat weiter Umverteilung zu betreiben?" So fragte gestern Bernd Niquet auf Wallstreet-Online, und: "Will Martin Schulz einen nationalen Sozialismus?" Es wurde immer wieder versucht, den unteren Schichten zu helfen. Doch was dabei herausgekommen ist, sind über 2 Billionen Euro Schulden. […]
    • Ringförmige Sonnenfinsternis in Südamerika und Afrika zu beobachten
      In Süden Argentiniens und Chiles hat sich am Sonntag eine ringförmige Sonnenfinsternis beobachten lassen. Der Beitrag Ringförmige Sonnenfinsternis in Südamerika und Afrika zu beobachten erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • In Nigeria entführte deutsche Archäologen wieder frei
      Zwei deutsche Archäologen sind wenige Tage nach ihrer Entführung in Nigeria wieder freigekommen. Die beiden Forscher seien im Ort Katari nördlich der Hauptstadt Abuja in der Nacht freigelassen worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Der Beitrag In Nigeria entführte deutsche Archäologen wieder frei erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times […]
    • Mönchengladbach setzt Erfolgsserie fort
      Dank eines umstrittenen Handtores von Lars Stindl hat Borussia Mönchengladbach seine Erfolgsserie in der Bundesliga fortgesetzt.Drei Tage nach seinem Dreierpack in der berauschenden Europa-Pokalnacht von Florenz brachte der Kapitän die Mannschaft… Der Beitrag Mönchengladbach setzt Erfolgsserie fort erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times […]
    • Mönchengladbach setzt Erfolgsserie fort
      Dank eines umstrittenen Handtores von Lars Stindl hat Borussia Mönchengladbach seine Erfolgsserie in der Bundesliga fortgesetzt.Drei Tage nach seinem Dreierpack in der berauschenden Europa-Pokalnacht von Florenz brachte der Kapitän die Mannschaft… Der Beitrag Mönchengladbach setzt Erfolgsserie fort erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times […]
    • 1. Bundesliga: Gladbach schlägt Ingolstadt 2:0
      Am 22. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat sich Borussia Mönchengladbach gegen den FC Ingolstadt mit 2:0 durchgesetzt. Die Partie blieb in der ersten Hälfte wenig aufregend und war von zahlreichen … Der Beitrag 1. Bundesliga: Gladbach schlägt Ingolstadt 2:0 erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
  • RSS stein-zeit.tv

    • Skull & Bones – Geheime Machtstrukturen – Franz Hörmann bei SteinZeit 25/02/2017
      Franz Hörmann ist nicht nur Professor für Wirtschaftsinformatik, sondern interessiert sich auch für Geheimgesellschaften und Strukturen im Hintergrund der Gesellschaft. Im Gespräch mit Robert Stein gibt er Einblicke in die Entstehung solcher Gruppierungen, die schon seit langer Zeit großen Einfluss ausüben, ohne dass dies dem größten Teil der Bevölkerung auc […]
  • RSS exomagazin

    • Re: Das Alien-Trauma 18/04/2016
      Das ist richtig. Sofern man bewusstlos bleibt kann man auch nichts zutage fördern. Manchmal gleiten man hin und her zwischen den Bewusstseinsstadien und was man glaubt wahrzunehmen wird letztendlich mit einem Traum erklärt. Auf diese Weise könnte man mit etwas Glück ein ganzen Leben lang regelmäßig entführt werden ohne das man es als solches erkennt.
    • Re: Das Alien-Trauma 17/04/2016
      Mir drängt sich die Frage auf : wenn man übernacht zu Narben kommt, für die es keine vernünftige Erklärung gibt - aber kein Trauma erkennbar ist - macht es dann Sinn eine solche Rückführung zu machen ? Ich würde vermuten, daß es ja auch sein könnte, daß der Proband einfach während der kompletten Prozedur betäubt gewesen sein könnte, und dann könnte ja eine R […]
    • Re: UFO-Abstürze – Das ultimative Trauma 17/04/2016
      Das ist hald die Macht eines Imperiums! :(
    • Re: Die vergessene Katastrophe 16/04/2016
      Ja, ich muß Dir zustimmen.Allerdings ist die Qualität bei solchen Beriträgen hier absolut im Keller angekommen.;)Das liegt ja nicht an der Kamera, die solche Beiträge aufzeichnet,sondern an den Kongressen, die so einen Mist ungefragt auf die Menscheit loslassen. Mit Recht...Das Problem ist, das es hier keinen vernünftigen Diskussionsraum gibt.Die EXO-Communi […]
    • Re: Das Alien-Trauma 16/04/2016
      Nicht nur Mack widmete sich den Abduktionsopfern.Zumindest ein Wissenschaftler einer anderen US-amerikanischen Universität hat sich auch damit auseinander gesetzt.Dr. David M. Jacobs (Temple University / Philadelphia) hat sich auch eingehend diversen Fällen bzw. den Opfern gewidmet. Zumindest 2 Bücher sind im deutschsprachigen Raum m.W.n. bisher zu dem Thema […]
  • RSS PEGIDA Informationen

  • RSS Hartgeld

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS DortmundEcho

  • RSS Deutsche Stimme

    • Alles SCHULZ – oder was? Die März-Ausgabe 2017 der DEUTSCHEN STIMME im Überblick. 26/02/2017
      Liebe Leser der DEUTSCHEN STIMME! Da hat sich das etablierte Parteien- und Medienkartell eine schöne Strategie ausgedacht: Ausgerechnet der oberste Vorturner der EU-Bonzokratie, Martin Schulz, soll also nun der neue Hoffnungsträger sein. Wessen Hoffnungsträger eigentlich? Der Deutschen? Wohl kaum. Denn dazu müßte er sich dem deutschen Volk verbunden fühlen. […]
    • Merkels Bürgerkriegs-Visionen 24/02/2017
      Die Aufstände in Frankreich halten weiter an und auch in Hamburg und anderen deutschen Städten kommt es immer häufiger zu gewaltsamen Auseinandersetzungen, die als Vorboten eines künftigen Bürgerkrieges gedeutet werden können. Von der Bundeskanzlerin war zu diesen Vorgängen bisher nichts zu hören. Man kann jedoch davon ausgehen, dass sie genau Bescheid weiß, […]
    • Die Asylantenumsorgung ist ein Fass ohne Boden! 23/02/2017
      Niemand kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen, welches Ausmaß die Asylflut in diesem Jahr annehmen wird. Selbst mit einem Bruchteil der in Nordafrika, der Türkei und Jordanien ausharrenden sechs Millionen Menschen, die derzeit auf die Weiterreise nach Europa warten, wären unser Sozialsystem, unsere Kommunen und der hiesige Wohnungsmarkt überfordert. Selbst regie […]
    • Festung Europa oder afrikanische Völkerwanderung? 22/02/2017
      Wer glaubt, dass die Asylflut des Jahres 2015 schon der Höhepunkt der politisch geduldeten Massenzuwanderung war, könnte schon bald eines Besseren belehrt werden. In Spanien haben sich nun über mehrere Tage hinweg Ereignisse abgespielt, die in ihrer Intensität und Dramatik an den Roman „Das Heerlager der Heiligen“ erinnern. Waren es in dem bekannten Roman un […]
    • Einwanderung: Wird Spanien sturmreif geschossen? 20/02/2017
      In Barcelona fand am letzten Wochenende eine Großdemonstration statt, wie es sie hierzulande seit langem nicht mehr gab. Mindestens 160.000 Menschen gingen in der nordspanischen Mittelmeerstadt für mehr „Großzügigkeit“ bei der Aufnahme von Einwanderern auf die Straße. Der Aufzug löste in den Kreisen der Überfremdungsbefürworter geradezu Begeisterung aus – Er […]
  • RSS chemtrail

  • RSS chemtrails – leyline.de

  • RSS aufgewachter

    • The Globe Earth Conspiracy / Is NASA Fooling The World? / Adele Cover Song by Amber Plaster „Hello Flat Earth – NASA Lies“ 25/02/2017
      krasse Botschaft, krasse Stimme, krasser Song, krasses Video !!! Wenn einem so ein Video widerfährt, das ist schon ein Erdinger alkoholfrei wert …   passend auch dazu Erwerbsloser beanstandet Fahrkostenerstattung seines Jobcenters wegen fehlender Erdkrümmung & Topograhie in der Berechnung Erwerbsloser Diplom-Physiker bewirbt sich bei der NASA-Schwester „ […]
    • Erste Webcam auf dem Mond 24/02/2017
      Liebe NASA, von meinem Papa habe ich gestern eine Webcam mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln für mein 4K-Display zum Geburtstag bekommen. Diese Webcam möchte ich Euch gerne schenken damit Ihr vom Mond endlich mal LIVE-Bilder zur Erde übertragen könnt. Im Keller habe ich noch die Nachführanlage von Papa´s altem Teleskop gefunden und […]
    • Erwerbsloser beanstandet Fahrkostenerstattung seines Jobcenters wegen fehlender Erdkrümmung & Topograhie in der Berechnung 23/02/2017
      Sehr geehrte Frau Fallmanagerin, mit viel Humor habe ich Ihre Fahrtkostenerstattung vom 24.02.2017 zur Kenntnis nehmen müssen. Sicherlich ist Ihnen in der Hektik des Jobcenter Alltages und bei der Berechnung meiner Fahrtkosten entgangen, daß wir auf einer Kugel leben. In Ihrer Berechnung tun Sie so, als wenn wir nur auf einer zwei dimensionalen Fläche leben. […]
    • Wollt Ihr Hass oder Liebe? 21/02/2017
      Wer nicht in den Kindergarten geht, erhält Liebe von der Mutter, anstatt verbale Schläge von der Erzieherin. Wer nicht in den Kindergarten geht, erhält Antworten von Mama und Papa auf seine Fragen, anstatt von der Erzieherin Antworten auf Fragen zu erhalten, die man gar nicht gestellt hat. Wer nicht in den Kindergarten geht, kann mit […]
    • Licht & Schatten in der DDR 20/02/2017
      Licht Mehr Sex, höhere Orgasmusrate als ihre westlichen Schwestern und FKK war weit verbreitet. Junge Eheleute erhielten einen zinslosen Kredit, der nach 3 Kindern nicht mehr zurückbezahlt werden musste und Obdachlose gab es nicht. Schatten Forschungserfolg in der DDR. Ein Metallbetrieb hatte einen Draht entwickelt, der so dünn war, daß keines der in der DDR […]
  • RSS dr-schnitzer

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS propagandaschau

  • RSS politaia.org

    • John McCain schon wieder in Syrien 26/02/2017
      Anlässlich einer offiziellen Reise in den Nahen Osten, auf der er vom türkischen Präsidenten und dem König von Saudi-Arabien empfangen […] Der Beitrag John McCain schon wieder in Syrien erschien zuerst auf Politaia.org.
    • Neue Rechte | So werden wir verarscht 26/02/2017
      Veröffentlicht am 25.02.2017 Tarnen & Täuschen – Rechtspopulistische Bewegungen schießen wie Pilze aus dem Boden! Angeblich steht Russland hinter den […] Der Beitrag Neue Rechte | So werden wir verarscht erschien zuerst auf Politaia.org.
    • Die amerikanisch-türkische Täuschung in Syrien 25/02/2017
      By Ian Greenhalgh on February 24, 2017 – Übersetzung von politaia.org Wir sind zutiefst mißtrauisch über Amerikas Rolle im Irak […] Der Beitrag Die amerikanisch-türkische Täuschung in Syrien erschien zuerst auf Politaia.org.
  • RSS Zukunftskinder

    • Keine Satire! Fasching mit gutem Gewissen und diskriminierungsfrei feiern 23/02/2017
      Liebe Eltern…Fasching/Fastnacht steht vor der Tür und wir alle wollen einen Moment innehalten, um über die Diskriminierung, die mit den Faschingszeit und ihren Kostümen einhergeht, nachzudenken! Bitte beachten Sie deshalb folgende, wichtige Regeln, wenn Sie Ihr Kind auf eine Faschingsparty im Kindergarten, in die Schule oder eine Faschings-Veranstaltung schi […]
    • Stadt Gelsenkirchen pfändet für Beitragsservice Rente – Reinhard Dowe tritt in den Hungerstreik! 20/02/2017
      Ich streike für mein Grundrecht! Ich verlange die Achtung und Einhaltung meiner Grundrechte! Basta! von Reinhard Dowe·Sonntag, 19. Februar 2017 Wie ich dem Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen in meinem Widerspruchsschreiben vom 09.01.2017 und der Vorsitzenden Frau Dr. Katrin Vernau des Beitragsservice von ARD – ZDF – Deutschlandfunk [vormals GEZ bis 31 […]
    • AfD-Neujahrsempfang: Ein Bürger berichtet aus Münster 15/02/2017
      Liebe Freunde, Patrioten, Parteikollegen und interessierte Mitleser! Ich hoffe, ihr sitzt gut, das könnte jetzt etwas länger dauern. Ich war gestern mit meiner Frau Gast beim Neujahrsempfang der AfD in Münster… Und ich war, gelinde gesagt, geschockt !! Meine Frau, die sich aus politischen Aktivitäten weitestgehend raushält, noch mehr als ich. Es fing damit a […]
  • RSS StaSeVe

    • Information für unsere Leser 26/02/2017
      Aus organisatorischen Gründen gibt es heute keine neuen Presseinformationen. Die Redaktion wünscht allen Lesern einen schönen Sonntag. Wir sind morgen wieder für Sie da.
    • Nach Tod Tschurkins: Russischer Diplomat Ilitschow leitet UNO-Vertretung 25/02/2017
      New York (IRNA/ParsToday) – Fünf Tage nach dem Tod des russischen UNO-Botschafters Witali Tschurkin soll sein bisheriger Stellvertreter Pjotr Ilitschow vorrübergehend die Geschäfte übernehmen. Das Pressebüro der russichen Vertretung bei UNO teilte am Freitag mit, dass der 50-jährige Ilitschow den wichtigen … Weiterlesen →
    • Geheimreise des US-Generals Votel nach Syrien 25/02/2017
      Kobani (Presstv/ParsToday)- US-General Joseph Votel, der Kommandeur des für den Nahen Osten zuständigen Regionalkommandos der US-Streitkräfte, hat sich bei Besuchen in Nordsyrien mit den Rebellengruppen getroffen. Votel, der die Operationen der US-Truppen gegen die IS-Terrormiliz in Syrien und im Irak … Weiterlesen →
    • Neues aus den Unterklassen: Bundesregierung setzt auf sozialrechtliche Apartheid 25/02/2017
      25.02.2017 • 08:30 Uhr Quelle: Reuters Lange Schlangen vor den Tafeln: Die neueste Hartz IV-Reform schafft ein neues Heer an Armen.   Die Bundesregierung hat EU-Bürgern die Sozialhilfe gestrichen. Von den Auswirkungen sind viele Familien mit Kindern betroffen, die oft … Weiterlesen →
    • Manuela Schwesig und ihr „Deutsch“ für Vollidioten 25/02/2017
      Posted on Februar 25, 2017 von indexexpurgatorius Unfassbar, aber keine „Fake-News“ ist der neueste Streich von Manuela Schwesig. Diese Intelligenzbestie entblödet sich nicht, die offizielle Seite des Bundesministerium für allgemeine Verblödung dafür zu missbrauchen. So schreibt sie: >>Infos über Demokratie … Weiterlesen →
  • RSS PI

    • Deniz Yücel soll gerne lebenslang sitzen! 26/02/2017
      Denis Yücel (Foto), türkischer Schmierant der WELT mit Doppelpass und vormals taz, wurde in der Türkei festgenommen und sitzt, und jetzt barmt die deutsche Lügenpresse wochenlang (Beispiel hier). Natürlich ist Erdogan ein Diktator, keine Frage, aber meinethalben kann Yücel lebenslang absitzen. Das wäre nur gerecht, wenn man sich erinnert, dass er Thilo Sarra […]
    • Angela Merkel – Staatsfeind Nr. 1! 26/02/2017
      In einer von Reuters aufgezeichneten Rede, die die Süddeutsche Zeitung gestern veröffentlichte, ließ Bundeskanzlerin einen denkwürdigen Satz fallen: „Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt.“ Damit hebelt sie das Grundgesetz aus. Alexander Wendt kommentiert ihre Aussage wie folgt: …Mit diesem Satz hat Angela Merkel eine rote Linie überschritten. Sie ist […]
    • Lengsfeld: Berlins Rot-rot-grünes Schuldesaster 26/02/2017
      Viele Berliner Eltern sind mit der Bildungs- und Schulpolitik unzufrieden. Es mangelt an Plätzen. Die Infrastruktur verkommt. Ideologische Experimente werden auf dem Rücken der Kinder durchgeführt. Berlin steht bei vielen Bildungsrankings an letzter Stelle. Zusätzlich wurde der Schulalltag durch die Unterbringung von Asylbewerbern in vielen Turnhallen belast […]
    • ARD-Interview mit Geert Wilders (deutsch) 26/02/2017
      Die ARD sendete heute im “Europamagazin” Ausschnitte aus einem längerem Interview von Brüssel-Korrespondent Markus Preiß mit Geert Wilders, auf das wir vor zwei Tagen bereits hingewiesen haben. Wilders verdeutlicht in dem Gespräch, dass er den Islam nicht als Religion betrachtet, sondern als Ideologie. “Im Koran steht mehr Antisemitismus als es jemals in Hit […]
    • Helferin von Nachwuchs-Rapefugee verprügelt 26/02/2017
      Dortmund: Am Samstagabend beobachtete eine 34-jährige Frau, wie ein Mädchen auf dem Schulhof der Grundschule Aplerbecker Mark von drei Jungen belästigt wurde. Die Dortmunderin wollte dem circa 13-jährigen Mädchen helfen und sprach die Gruppe an. Ohne zu zögern schlug einer der Jugendlichen ihr mit voller Wucht ins Gesicht. Die Frau stürzte zu Boden und verle […]
  • RSS extremnews

    • Heidelberg: Mann fährt mit Pkw in Personengruppe 25/02/2017
      In der Heidelberger Innenstadt ist am Samstagnachmittag kurz vor 16.00 Uhr ein Mann mit einem Pkw in eine Personengruppe gefahren und dann zu Fuß mit einem Messer bewaffnet geflüchtet. Dabei seien drei Personen verletzt worden, eine davon schwer, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Bild: Thorben Wengert / pixelio.de Der Täter konnte durch eine Fahndu […]
    • Stefan Kraft ist Weltmeister auf der Normalschanze von Lahti, Andi Wellinger und Markus Eisenbichler holen Silber und Bronze 25/02/2017
      Der Österreicher Stefan Kraft hat bei der Nordischen Ski-WM im finnischen Lahti auf der Normalschanze die Goldmedaille gewonnen. Nordische Skiweltmeisterschaften 2017 Der neue Weltmeister lag nach 99,5 Metern schon im ersten Durchgang vorn. Seine 98 Meter im Finale bei nicht so guten Wind-Bedingungen reichten, um den Sieg mit 270,8 Punkten ins Ziel zu bringe […]
    • Wird US-Präsident Donald Trump von Okkultisten mit eunem Fluch belegt? 25/02/2017
      Im Kampf gegen den US-Präsidenten Donald Trump haben sich USA-weit Exorzisten, Hexen, Okkultisten und Vertreter anderer „magischer Kulte“ zusammengetan, um den neuen Staatschef mit einem Fluch zu belegen, wie das Portal WorldNetDaily berichtet. Donald Trump (2016) Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik" schreibt weiter: " […]
  • RSS Klagemauer.TV

    • Vergebliches Schreien 26/02/2017
      Durch die »Stoppt-den-Krieg-Koalition« fanden am 15. Februar 2003 die größten Demonstrationen aller Zeiten statt. Am 15. Februar 2003 demonstrierten über 30 Millionen Menschen in 789 Städten und 72 Ländern gegen Bush und Tony Blair. Werden all die heutigen Aufbrüche und Antikriegsdemonstrationen hinsichtlich immer neuer Provokationen des Westens gegen Russla […]
    • Österreichischer Presserat entpuppt sich als politisches Instrument (Interview mit Wochenblick-Redakteur Philipp Fehrerberger) 25/02/2017
      Wie unabhängig ist der Österreichische Presserat? Die staatliche Presseförderung wird auf 17 Millionen verdoppelt und Österreichs Zeitungen dürfen sich über finanziellen Extra-Bonus freuen – wenn sie dem Österreichischen Presserat beitreten. Doch aus welchem Grund belohnt die Regierung diesen Beitritt? Wir gehen dieser Frage nach. Erfahren Sie, warum der „Wo […]
    • Was genau den syrischen Friedensprozess so kompliziert macht 24/02/2017
      In Genf finden derzeit die Friedensgespräche zur Bereinigung des Syrienkonfliktes statt. Nach heutiger Meldung der 5 Uhr-Nachrichten des Schweizer Radio- und Fernsehsenders SRF sei dies das erste Mal seit 2014, dass die syrische Regierung und Oppositionelle sich an einen Tisch setzen. Der Schweizer Sender SRF meldet weiterhin, dass die Syrien-Gespräche in Ge […]
    • Zentrale Rolle Ramsteins im US-Drohnenkrieg – langsam kommt Licht ins Dunkel 23/02/2017
      Am 22. Februar 2017 wurde „so nebenbei“ von einigen Leitmedien erwähnt, dass es im neuesten Jahresbericht von Amnesty International auch Kritik an dem Drohnenkrieg unter dem früheren US-Präsidenten Obama gebe. Ist dieses „Nebenbei“ gerechtfertigt und warum erfolgt von Amnesty International und in der westlichen Presse kein wirklicher Aufschrei mit praktische […]
    • Ukraine-Krise: Die komplette Verdrehung des Rebellenbegriffs 22/02/2017
      Laut einem Medienbericht des Schweizer Radio und Fernsehen SRF vom 20. Februar 2017 haben in der Ukraine Anhänger des paramilitärischen, regierungsnahen Rechten Sektors Eisenbahnstrecken blockiert, um den Transport von Kohle aus dem Donbass, der Ostukraine, in die Westukraine zu verhindern. Warum das?
  • RSS MMN

    • Video Heidelberg: Polizei schießt auf Amokfahrer 26/02/2017
      Ein Autofahrer fährt in Heidelberg in eine Menschenmenge. Die Hintergründe für die Tat sind weiter unklar. Video: Auf der Flucht schießt die Polizei den Täter Weiterlesen...
    • Claudia Roth: Trump gefährlicher Narr 26/02/2017
      Roth: "Wir haben jetzt einen Narren an der Macht, der leider sehr gefährlich ist." Weiterlesen...
    • Emnid: Schulz un­glaub­wür­dig 26/02/2017
      Erster Umfrage-Dämpfer für Schulz: Minus 1 bei der SPD, nur 36 Prozent glauben an Schulz-Wahlsieg. Drittstärkste Partei bleibt die AfD mit 9%.  Schulz’ An­kün­di­gung, Weiterlesen...
    • Slowenien warnt vor Massenmigration über Mittelmeer 26/02/2017
      Sloweniens Regierungschef warnt vor neuer Massenmigration über das Mittelmeer. Miro Cerar: "Mil­lio­nen Mi­gran­ten war­ten dar­auf, die­sen Weg in die EU zu neh­men. Das ist eine Weiterlesen...
    • Euro: Die Zeitbombe tickt 25/02/2017
      Euro: Die Bombe, die hier tickt, ist keine kleine. Die Risiken (Staatsbankrott der BRD und anderer Nord-EU-Länder) werden immer größer. Statt umzukehren und zu korrigieren Weiterlesen...
  • RSS deutscher freiheitskampf

  • RSS Mannheimer

    • So funktionieren die Systemmedien – oder: Was hat der Kampf gegen Diesel mit Martin Schulz zu tun? 26/02/2017
      Auszug:  "Um die destruktive Rolle der Meinungsmacher zu erkennen, muß man die Regeln der Systemmedien, insbesondere der linken Kampfmedien, kennen. Sie wissen genau, daß man jemanden hoch-, aber auch runterschreiben kann. Und „man“, das sind die rund 70 Prozent der medialen Zunft, die eindeutig linksgewickelt sind. Sie entscheiden, wer medial gefördert […]
    • Jetzt soll Deutschland auch die türkische Wirtschaft retten 26/02/2017
      Quelle der obigen Tabelle   10 Fragen zur Bitte der Türkei, Deutschland möge ihr wirtschaftlich helfen Frage 1: Warum erhält die Türkei überhaupt Entwicklungshilfe aus Deutschland? Noch vor wenigen Jahren brüstete sich Erdogan mit der boomenden Wirtschaft seines Landes. Alles Luft, wie es scheint. Frage 2: Warum lässt ich Merkel von Erdogan mit den Flüchtlin […]
    • Heidelberg: 1 Toter. Fahrer war „Deutscher“. Polizei: „Kein terroristischer Hintergrund“  26/02/2017
        Wes wird sich zeigen, ob der Täter  ein Bio-Deutscher war Natürlich kann es auch ein Bio-Deutscher gewesen, sein, der gestern in die Menschenmenge in Heidelberg fuhr. Die nächsten Tage werden jedoch zeigen, was die Presse meint wenn sie schreibt, der Täter sei ein "Deutscher" gewesen. Nach linker Ideologie ist nämlich jeder ein Deutscher, der die […]
    • George Soros: Psychopathischer Sprengmeister mit globaler Wirkung 25/02/2017
      Der Multimilliardär George Soros hat schon manche politischen Weitenbrände entfacht Ist Soros ein Psychopath? Wer medizinisch vorgebildet ist und diesen Artikel gelesen hat, wird über Soros nicht anders urteilen können, als dass es sich bei ihm um einen gewissenlosen Menschen handelt. Das ist nicht moralisch, sondern psychopathologisch zu verstehen. Nicht al […]
    • „Zeit“-Herausgeber Josef Joffe plädiert im größten deutschen Fernsehkanal (ARD) unwidersprochen für MORD AN TRUMP 25/02/2017
        "Zeit"-Herausgeber Josef Joffe im Presseclub der ARD am 22. Januar 2017. Foto: Screenshot ARD Das dazugehörige Video wurde aus der ARD-Videothek inzwischen entfernt ZEIT-Herausgeber plädiert im öffentlich-rechtlichen Fernsehen für Mord am derzeitigen US-Präsidenten Man fasst es nicht mehr, was aus unserem Land geworden ist. Abgesehen davon, dass […]
  • RSS propagandafront

  • RSS pro-deutschland

    • pro Deutschland jetzt auch im Bonner Stadtrat vertreten 15/01/2017
      Gute Nachrichten aus der Bundesstadt Bonn: Das langjährige pro-Deutschland-Mitglied Claus Buff zog Anfang 2017 als Nachrücker in den Rat der Stadt ein. Mit dem pensionierten Dipl.-Psychologen Buff wird damit die seriöse rechtsdemokratische Opposition erstmals auch im Bonner Stadtrat eine Stimme haben. Der pro-Deutschland-Generalsekretär Detlev Schwarz, der b […]
    • Gegenöffentlichkeit im Internet 06/01/2017
      Nichts braucht Deutschland so dringend wie eine freiheitliche, glaubwürdige Gegenöffentlichkeit. Denn nicht nur der gesamte etablierte Politikbetrieb, auch die Massenmedien genießen nicht mehr das Vertrauen der Öffentlichkeit. Der Begriff „Lügenpresse“ mag böse klingen und undifferenziert sein – aber ganz falsch ist er nicht. Die Zahl derjenigen Deutschen, d […]
    • Staatsversagen im Terror-Fall Anis Amri 23/12/2016
      Wie schlampig mitunter die deutschen Sicherheitsbehörden arbeiten, offenbart der Fall des mittlerweile getöteten Terrorismus-Verdächtigen Anis Amri. Gemäß dem französischen Nachrichten-Portal „Mondafrique“ habe der marokkanische Geheimdienst DST den deutschen Bundesnachrichtendienst am 19. September wie auch am 11. Oktober ausdrücklich wegen einer Anschlagsg […]
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • sicher suchen…ohne Datenweiterleitung

  • 12.09. ESM-Vertrag

    12.09.2012...ESM-Vertrag---Tag des höchsten Verrates und massiver Vertagsbrüche zum Schaden des gesamten DEUTSCHEN VOLKES12. September 2015
    12.09.2012..ESM-Vertrag....Tag des höchsten Verrates und massiver Vertragsbrüche zum Schaden des gesamten DEUTSCHEN VOLKES
  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

Archive for the ‘Kriegsverbrechen’ Category

Russland wirft USA, Großbritannien und Frankreich Krankenhaus-Angriff bei Aleppo vor

Posted by deutschelobby - 05/12/2016


Russland wirft USA, Großbritannien und Frankreich Krankenhaus-Angriff bei Aleppo vor

Die Verantwortung für den Beschuss des russischen Lazaretts liege bei den USA, Großbritannien, Frankreich und anderen Staaten, die Terroristen unterstützen. „Zweifellos steht die „Opposition“ hinter dem Beschuss. Wir verstehen, von wem die Kämpfer exakte Informationen und Koordinaten der Aufnahmestation des russischen Krankenhauses bekommen haben“, erklärte der Sprecher des Ministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow.

Beim Beschuss des russischen Militärlazaretts bei Aleppo starb eine Krankenschwester und zwei Ärzte wurden verletzt.

„Darum liegt die Verantwortung für den Mord und die Verletzung unserer Mediziner, die Kindern in Aleppo geholfen haben, nicht nur auf unmittelbaren Tätern“, sagte er weiter. „Auch die Drahtzieher haben das Blut der ermordeten russischen Militärmediziner an ihren Händen kleben – an den Händen, die diese Bestien in Menschengestalt geschaffen, gepflegt und als Entschuldigung vor ihrem Gewissen und ihren Wählern als „Opposition“ bezeichnet haben. Ja, genau an Ihren Händen, die Herren Terroristenunterstützer aus den USA, Großbritannien, Frankreich und anderen ihnen mitleidenden Ländern und Formationen“, so Konaschenkow.

Terroristen haben am Montag gegen 12:30 Uhr Ortszeit das provisorische russische Krankenhaus bei Aleppo beschossen, meldet die RT-Korrespondentin vor Ort, Lizzie Phelan. Eine Mörsergranate habe die Aufnahmestation getroffen, so dass eine russische Ärztin starb, bestätigte das russische Verteidigungsministerium. Zwei Mediziner und mehrere Zivilisten wurden verletzt.

Seit dem 5. Dezember werden die Bewohner der befreiten Bezirke Aleppo in einem mobilen Lazarett des russischen Verteidigungsministeriums behandelt. Im Spital sind unter anderem Kinderärzte und Hebammen tätig. Die Zivilisten können dort Nothilfe bekommen sowie operiert werden.

deutsch.rt.com/newsticker/43932-russlands-verteidigungsministerium-wirft-usa-grossbritannien/

Posted in indirekte Kriegserklärung, Krieg, Kriegsandrohung, Kriegsverbrechen, Kriegsvorbereitungen | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

das kriegerischste Volk: Wo die Briten nie einmarschiert sind

Posted by deutschelobby - 11/12/2013


.

Die Mongolei, Elfenbeinküste, Bolivien und Schweden gehören zur auserwählten Gruppe der wenigen, die es bis 2013 ohne eine britische Invasion schafften. Die Landkarte hier zeigt (rosa), wo die Briten einmarschiert sind:

einmarsch-british_empire.

Eine neue Landkarte macht die Runde, welche die Gebiete zeigt, wo die Briten eingefallen sind. Von den 200 Ländern da draußen sind die Briten in alle bis auf 22 eingefallen. Das sind gerade rund 90% aller Länder!

.

Die Daten kommen aus dem neuen Buch All the Countries We’ve Ever Invaded: And the Few We Never Got Round To (Alle Länder, in die wir jemals einmarschiert sind: und die Wenigen, wo wir nicht dazugekommen sind). Der Autor Stuart Laycock ging durch die Geschichte eines jeden Landes in der Welt, um herauszufinden, wo die Briten eingedrungen sind.

 

Der Autor sprach mit The Telegraph über seine zweijährige Forschungsarbeit und deren Ergebnisse. Er sagte, dass Frankreich wohl auf dem zweiten Platz der Länder sein wird, die die meisten Länder überfallen haben, und sagte, dass er hofft, dass Leute seine Erkenntnisse in Frage stellen werden, um herauszubekommen, ob er recht hat oder nicht, oder ob einige Länder auf der Nicht-Liste in Wirklichkeit doch überfallen worden sind.

 

„Ich war völlig von den Socken, als ich das Endergebnis vor mir hatte. Ich denke gerne, dass ich eine relativ gute Allgemeinbildung habe. Aber da gibt es Gegenden, von denen ich keine Ahnung hatte, dass dort jemals diese Dinge passiert sind. Ich war schockiert,“ sagte Laycock zum Telegraph.

 

„Andere Länder könnten ähnliche Bücher schreiben – aber die wären viel kürzer. Ich glaube nicht, dass da jemand heranreichen könnte, obwohl die Amerikaner später damit angefangen und im 20. Jahrhundert hart daran gearbeitet haben.“ 

 

The Telegraph führt einige der überraschenderen Episoden an, zum Beispiel:

 

Island wurde 1940 von den Briten überfallen, nachdem sich das neutrale Land dagegen wehrte, auf der Seite der Alliierten in den Krieg einzutreten. Die aus 745 Marinesoldaten bestehende Invasions-Streitmacht stieß auf den scharfen Protest der isländischen Regierung, aber auf keinen Widerstand. 

 

 

————————–

http://www.humanosphere.org/2013/08/map-of-the-day-where-the-brits-never-invaded/

http://antikrieg.com/aktuell/2013_12_08_landkarte.htm

//

 

Posted in England, Krieg, Kriegsverbrechen | Verschlagwortet mit: , , | 1 Comment »

US-Präsident Roosevelt war Teil jener Macht-Zionisten, die den 2. Weltkrieg planten und zündeten!

Posted by deutschelobby - 09/11/2013


.

Geheime Dokumente aus dem Diplomaten-Fundus beweisen: USA als Initiator zum 2. Weltkrieg

..

Das Hitler und das Deutsche Reich im Sinne der Anklage unschuldig sind, dürfte jedem Frei-Denker mitlerweile klar. Genau wie

jetzt Bücher von ausländischen Wissenschaftlern und Autoren erschjienen sind, die klipp und klar nachweisen, dass das Deutsche Reich keine Schuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges hatte bzw nur ein Teil der Kriegsteilnehmer war…..96 Jahre erpresst und Milliarden an Entschädigungen für den 1. WK gezahlt…..unschuldig!

https://deutschelobby.com/2013/11/06/kriegsschuldfrage-1914-historiker-fordern-das-umschreiben-von-schulbuchern/

Der Anfang vom Ende des alten Europa Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

 

.##################################################################################

..Geheimdokumente zur Kriegspolitik des Präsidenten der Vereinigten StaatenRoosevelts Weg in den Krieg. Geheimdokumente zur Kriegspolitik des Präsidenten der Vereinigten Staaten

DIE ENTSTEHUNG DES KRIEGES VON 1939
GEHEIMDOKUMENTE AUS EUROPÄISCHEN ARCHIVEN
HERAUSGEGEBEN VON DER
ARCHIVKOMMISSION DES AUSWÄRTIGEN AMTS
ERSTE SCHRIFT
ROOSEVELTS WEG IN DEN KRIEG
GEHEIMDOKUMENTE
ZUR KRIEGSPOLITIK DES PRÄSIDENTEN
DER VEREINIGTEN STAATEN.
Deutscher Verlag – Berlin – 1943

.
VORBEMERKUNG

.
Die vorliegende Sammlung bringt aus dem in deutsche Hände gefallenen Dokumentenmaterial französischer,
polnischer, belgischer und anderer Herkunft 33 diplomatische Berichte und Aufzeichnungen, die einen Einblick in die
Motive, Methoden und Ziele der Außenpolitik des Präsidenten Roosevelt gewähren.
Die Sammlung umfaßt im wesentlichen die Zeit vom Herbst 1937, als der Präsident der Vereinigten Staaten mit der
„Quarantäne“-Rede von Chicago seine Kriegspolitik entschlossen zu betreiben begann, bis zum Zusammenbruch
Frankreichs, der im Sommer 1940 die erste Phase dieser Kriegspolitik Roosevelts zum Abschluß brachte.
Die Dokumente Nr. 15, 17, 18 und 21 sind aus dem vom Auswärtigen Amt im Jahre 1940 herausgegebenen Weißbuch
Nr. 3, „Polnische Dokumente zur Vorgeschichte des Krieges“, bekannt. Einige andere Dokumente wurden
auszugsweise bereits in der Tagespresse veröffentlicht. In der Übersicht wurde einiges weiteres Material, dessen
vollständige Wiedergabe über das Thema hinausgeführt haben würde, ausgewertet und teilweise wörtlich angeführt.
Die hiermit der Öffentlichkeit übergebene Schrift ist die erste einer Reihe, die unter dem Gesamttitel „Die Entstehung
des Krieges von 1939″ zu diesem Thema Geheimdokumente aus europäischen Archiven bringen soll.

.
Berlin, im Frühjahr 1943
Archivkommission
des Auswärtigen Amts

.

komplett als PDF-Datei

AuswaertigesAmt-RooseveltsWegInDenKrieg194347S.


Posted in Krieg, Kriegsschuld, Kriegsverbrechen, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Atombombe: Einsatz einer Atombombe durch Israel in Syrien ist nun absolut verifiziert !!!!!!!!!!!

Posted by deutschelobby - 16/05/2013


.

Unglaubliches hat sich nahezu unbemerkt, von den Schitt-Medien verschwiegen, ereignet:

Israel, dieser Staat der von einem Wahnsinnigen geführt wird, hat Atombomben in Syrien eingesetzt!

Klare Beweise und Video sowie Fotos liegen vor. Strahlungswerte werden bestätigt.

Israel ist somit der zweite Staat, der Atombomben auf Unschuldige einsetzt.

Wer, fragen wir, wer ist hier der oder die größten Kriegsverbrecher?

Wir Deutsche brauchen uns für nichts und niemanden zu schämen. Ganz im Gegenteil.

An uns wurde das größte Volksverbrechen begangen, dass jemals auf diesem Planeten stattgefunden hat

und bis heute andauert…..

Doch nun Syrien:

.

Nun ist es ganz offiziell! Die Nachricht über den Einsatz einer Atombombe durch Israel in Syrien ist nun absolut verifiziert! 

Laut Russia Today ist es zu einer Explosion einer Uranbombe gekommen. Aber auch die syrische Nachrichtenagentur SANA berichtet sehr ausführlich darüber.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der israelische Angriff galt einer zivilen syrischen Forschungs- und Entwicklungseinrichtung für Landwirtschaft, sowie deren Lagerhallen und einer Halle mit konventionellen, Waffen (von denen keine Gefahr ausgehen).

Der Vorfall löste wütendende und scharfe Reaktion vom Iran, Libanon, Algerien, Jemen, Sudan, Tunesien, der Arabischen Liga, der “Volksfront für die Befreiung Palästinas” palästinensischen “Islamischen Jihad” und der Hamas, die libanesische “Hisbollah” aus.

assadUnterdessen schickte der syrische Präsident Baschar al-Assad einen Brief an Washington über Moskau, in dem er erklärte, daß eine neue Aggression durch Israel  zu einer sofortigen Antwort führen wird. Assad erwartet eine Antwort aus Washington innerhalb von 24 Stunden.  Eine Quelle in der Nähe des syrischen Präsidenten sagte:  “Der Brief sage aus, wenn Israel seine Anfeindungen wiederhole, ist das eine Kriegserklärung, die Antwort Syriens wird ohne Vorwarnung gegeben werden”.

anklicken

für video

Das war der Startschuß!

Links:

Israel hat Atomwaffen gegen Syrien eingesetzt

Ein “humanitärer Krieg” gegen Syrien und die Welt steht vor dem nuklearen Holocaust! Nato Angriff auf Syrien und die Samson-Option Israels

Die Konsequenzen eines Angriffs auf Syrien könnten verheerend sein. Ein russischer Geheimdienstbericht, der am 24.08.2011 veröffentlicht wurde, führt aus: Sobald die ersten Bomben auf Syrien fallen, werden ca. 75000 Raketen auf den ganzen Nahen Osten herniedergehen, speziell auf Israel.

Zwei Stunden später werden die Israelis ihre “Samson“-Option ausführen. Dabei werden Atomwaffen nicht nur auf die arabischen Länder abgefeuert, sondern auch auf ganz Europa, was in einem nuklearen Holocaust münden wird. Israel würde Europa im Zuge seiner Samson-Option angreifen. Was ist die Samson-Option? “Die Samson-Option ist die gesicherte gegeseitige Vernichtung.

Wenn Israel sich in seiner Existenz bedroht fühlt, wird es sein gesamtes Nuklearwaffenarsenal gegen einige Staaten einsetzen. Ich weiß im speziellen nicht, welche Staaten inbegriffen sind, aber manche Leute sagen, dass Israel Ziele in Deutschland angreifen würde und ironischerweise mit den U-Booten der Dolphin-Klasse, welche Deutschland an Israel geliefert hat und die nuklear aufgerüstet wurden.”

Damit hat Israel die Reichweite seiner Atomwaffen auf die ganze Welt ausgedehnt. Deshalb liegt es in niemandens Interesse, einen Krieg mit Israel zu beginnen. Quelle Politaia.org

———————

marialourdesblog.com/tag/israel-hat-atomwaffen-gegen-syrien-eingesetzt/

.

//

Posted in Atombomben auf Syrien von Israel, Aufklärung, Krieg, Kriegsverbrechen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Comments »

Sommers Sonntag – Rheinwiesenlager

Posted by deutschelobby - 12/05/2013


.

Veröffentlicht am 14.04.2013

Hunderttausende deutsche Kriegsgefangene sind in amerikanischen Lagern umgekommen. Diese von den sog. unabhängigen Medien kaum beachtete Tatsache hat mich zu dieser Folge bewogen. Das Ende dieses Beitrags vermittelt leider nur einen zweidimensionalen Eindruck von den damaligen Zuständen….

.

WICHTIG: Die ausführlichen Daten zu den Rheinwiesenlagern findet man unter

http://www.rheinwiesenlager.de/

und unter

https://deutschelobby.com/geschichtsfalschung-die-wahrheit-und-die-alliierten/

Posted in Alliierte, Aufklärung, Deutsche Opfer, Kriegsverbrechen, Verbrechen am Deutschen Volk, Video, Zeitzeugen, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 2 Comments »

Alliierte Gewalt- Deutsche Opfer: Folter-Vorwurf: Einstiger Wehrmachtssoldat fordert von Großbritannien Entschädigung

Posted by deutschelobby - 22/01/2013


.

Stellvertretend für 30 Millionen Deutsche, die vertrieben und hingeschlachtet wurden, vor, während und nach dem 2. Weltkrieg, klagt nun Menzel.

Er hat sehr lange gewartet. Er ist 89 Jahre alt.

Warum hatte er nicht früher diese Courage? Nicht wegen des Geldes, sondern wegen seiner Millionen Kameraden, die von Russen, Engländern Amerikanern, Tschechen, Rumänen, Franzosen, Ungarn u.v.a., auf das Grausamste abgeschlachtet wurden.

Warum hatten nicht zig-tausende früher diesen Mut?

Keine Frage, dass offiziell, medial, dieser Fall nicht erwähnt wird, vielleicht unter“ ferner liefen“………

Nein, wir rede nur über die bösen Deutschen…….wer sich wehrt muss gewinnen, sonst schreibt der Aggressor die Geschichte nach seiner Version….. 

Toni

.

alliierte Verbrechen: Polnische Greuel - Der Bromberger Blutsonntag Magical Snap - 2013.01.22 23.47 - 001

.

Der ehemalige Wehrmachtssoldat Gerhard Menzel will mit rechtlichen Mitteln eine Entschädigung für die Misshandlungen durchsetzen, denen er 1946 von britischen Geheimdienstlern unterzogen wurde, wie die britische „Daily Mail“ am Montag schreibt.
 
Der heute 89-Jährige war 1946 in Hamburg verhaftet und kurz darauf in ein britisch kontrolliertes Gefängnis in Bad Nenndorf, unweit von Hannover, verlegt worden. Der britische Aufklärungsdienst verdächtigte Menzel, Kommunist zu sein und Spionage betrieben zu haben. Wie Menzel sagt, wurde er 16 Tage lang gefoltert, und zwar nach für die Gestapo üblichen Methoden. 
 
Der Zeitung zufolge haben die britischen Geheimdienste von Juni 1945 bis Juli 1947 Soldaten und Offiziere der SS, Gefährten Hitlers sowie Kommunisten verhört. Im genannten Zeitraum gerieten mehr als 400 Menschen, darunter 44 Frauen, ins Gefängnis Bad Nenndorf. Wegen des brutalen Umgangs mit den Strafgefangenen begingen einige von ihnen Selbstmord, weitere starben an den Folgen einer schweren Erschöpfung.
 
Laut Berichten von Augenzeugen aus dem nächstgelegenen Dorf waren oft markerschütternde Schreie aus dem Gefängnis zu hören. Im Ergebnis der von Scotland Yard durchgeführten Ermittlungen wurden 1948 vier deutsche Offiziere vor ein Militärgericht gestellt. 
 
Die Gerichtsanhörungen zu Menzels Klage sollen im Februar beginnen. Laut „Daily Mail“ wird zum ersten Mal über eine Entschädigungsklage eines ehemaligen Wehrmachtssoldaten verhandelt. Die geforderte Entschädigungssumme wird nicht genannt. 
 
Menzel, der letzte überlebende ehemalige Gefangene von Bad-Nenndorf, hofft auf Verständnis seitens des britischen Premierministers David Cameron.

………………………………………

de.rian.ru/society/20130121/265357713.html 

Posted in Allgemein, Alliierte, Aufklärung, Deutsche Geschichte, Deutsche Reich, Deutschenfeindlichkeit, Deutsches Reich, Kriegsverbrechen, Verbrechen am Deutschen Volk | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

Straftatbestim­mun­gen »Hoch- und Landesverrat« wären nie aus unserem Strafgesetzbuch gelöscht worden, wie es die Sozialliberale Koalition 1969 tat, ehe sie ihre »neue Ostpolitik« in die Tat umsetzen konnte

Posted by deutschelobby - 21/12/2012


Verband deutscher Soldaten: Dann gnade Euch Gott!

verband-deutscher-soldaten

Liebe Kameradinnen und liebe Kameraden.

In diesen Tagen wünscht sich mancher von uns, die Straftatbestim­mun­gen »Hoch- und Landesverrat« wären nie aus unserem Strafgesetzbuch gelöscht worden, wie es die Sozialliberale Koalition 1969 tat, ehe sie ihre »neue Ostpolitik« in die Tat umsetzen konnte. Denn wenn diese Paragraphen noch Gültigkeit besäßen, winkte einigen deutschen Politikern für manche ihrer Unternehmungen Zuchthaus, das es einst als verschärftes Gefängnis gab.

Kein Politiker dürfte dann beispielsweise auf die universalen Rechte der Heimatvertriebenden verzichten oder sie in der Tagespolitik unberücksichtigt lassen. Ebenso wenig dürfte er Souveränitäts– und Haushaltsrechte an die Europäische Union abtreten, um Deutschland endgültig der Ausplünderung durch diejenigen auszuliefern, die ihre Finanzen nicht im Griff halten können (wollen).

voller Artikel als PDF-Datei

Verband deutscher Soldaten – Dann gnade Euch Gott!(1)

voller Artikel ausserdem als Audio-Datei:

Posted in 8. Mai 1945 - Tag der Demütigung, Allgemein, Alliierte, Audio, Aufklärung, Deutsche Geschichte, Deutsche Reich, deutschelobby Spezial, Deutschenfeindlichkeit, Deutsches Reich, Deutschfeindlich, Deutschfeindliche Hetze, Deutschland, Geschichtsklitterung, Krieg, Kriegsverbrechen, Verbrechen am Deutschen Volk | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Aus dem Zettelkasten von Stalins Bluthund

Posted by deutschelobby - 17/12/2012


sowjetischen Geheimdienstchefs Lawrentij Berija

AUDIO

Die Tagebuchnotizen des sowjetischen Geheimdienstchefs Lawrentij Berija enthüllen brisante Details aus Kriegs- und Nachkriegszeiten / Streit um die Echtheit

In Rußland wird derzeit heftig über die
Echtheit von angeblichen Berija-Tagebüchern
der Jahre 1941 bis 1953 gestritten,
die der russische Historiker Sergej
Kremlow 2011 in drei Bänden veröffentlichte
und kommentierte.

Der 1899
in Georgien geborene Lawrentij Berija
war der langjährige Geheimdienstchef
Stalins und wurde wegen seiner organisatorischen
Befähigung immer wieder als
„Troubleshooter“ zur Durchpeitschung
wichtiger Projekte benutzt.

Berija war deshalb der allmächtige
„Kurator“ des sowjetischen Atombombenprojekts
und konnte die Anstrengungen
der heimischen Wissenschaftler und
Techniker sowie der sowjetischen Spionage
auf dem Gebiet der amerikanischen
und britischen Atomwaffenforschung
wirksam koordinieren.

Bezüglich der
in Moskau aufgetauchten Tagebücher
erscheint manches verdächtig, spielten
doch anonym gebliebene Ex-Geheimdienstler
dem als Berija-Experten bekannten
Kremlow die angeblich aus
sowjetischen Geheim(dienst)archiven
stammenden Tagebücher nicht im Original

sondern nur in Abschrift auf Computerdisketten
zu.

Bei einem konspirativen Treffen wurden
Kremlow nur Fotokopien von Tagebuchseiten
in der ihm gut bekannten
Handschrift Berijas zum Beweis
der Echtheit gezeigt. Verfaßt sind die
mit vertraulichem Inhalt gefüllten Tagebücher
sonderbarerweise nicht in der
mingrelischen Muttersprache Berijas,
sondern auf russisch.

Auch weisen die
Tagebücher seltsame, oft wochenlange
Lücken auf, welche man sich entweder
mit Dienstreisen oder totaler Arbeitsüberlastung
Berijas oder aber mit der
Herausnahme und Vernichtung besonders
brisanter Tagebuchabschnitte während
der Chruschtschow-Zeit erklären
könnte.

Berijas Tagebücher sind
eher flüchtige Notizen
Berija war nämlich 1953 in den Diadochenkämpfen
nach Stalins Tod dem
von ihm gröblich unterschätzten, bauernschlauen
Nikita Chruschtschow (Tagebucheintrag
vom 4. Dezember 1952:
„Einfach ein Bauer. Verstand hat er keinen,
aber er ist kein Schuft“) unterlegen

und hingerichtet worden. Chruschtschow
nutzte die Abrechnung mit Berija, um
diesen einerseits als anrüchigen Verräter,
andererseits aber als Stalins „Bluthund“
darzustellen und so von seiner eigenen,
nicht minder großen Mitschuld an den
Stalinschen Verbrechen abzulenken.

Es fehlen in den Tagebüchern beispielsweise,
wenn sie denn echt sein
sollten, jedwede Äußerungen
Berijas zu der Massenerschießung
der polnischen
Offiziere unter anderem bei
Katyn 1940, worüber Berija
als NKWD-Chef unbedingt
Bescheid wissen
mußte.

Auch für den historisch
ziemlich wichtigen
Zeitraum vom 10. Juni bis
20. Juni 1941, also die letzten
anderthalb Wochen vor
Kriegsausbruch, weisen die
Tagebücher eine sehr seltsame
Lücke auf.

Zu den Interna der sowjetischen Auslandsspionage,
deren Fäden bei Berija
zusammenliefen, erfährt man ebenfalls
nichts, was nicht vorher schon bekannt
gewesen ist. Allerdings darf man sich
die Berijaschen Tagebücher nicht als ein

literarisches Produkt, wie die zu einer
künftigen Publikation vorgesehenen Tagebücher
von Joseph Goebbels, vorstellen.

Es handelt sich vielmehr um flüchtig
hingeworfene Notizen, durchsetzt mit
vielen Abkürzungen unter Verwendung
von Spitznamen für die Akteure. Stalin
taucht meistens unter seinem nur
im engsten Freundeskreis gebrauchten
georgischen Spitznamen
„Koba“ auf.

Grobe historische Unrichtigkeiten
haben allerdings
bislang selbst die
eifrigsten Kritiker der
Echtheit jener Tagebücher
nicht konstatieren
können. Dagegen gibt es
so manche Stellen, welche
dem heftig umstrittenen
Viktor Suworow, der mit
seinem aufsehenerregenden
Buch „Der Eisbrecher“
1989 Stalins Kriegsziele
und Handlungsabsichten für den
kommenden Krieg beschrieb, durchaus
recht zu geben scheinen.

So beschrieb
Berija schon am 27. August 1939 das
Schicksal der damals noch zu Polen gehörenden
ukrainischen „Gebiete, welche

an uns übergehen werden“, weil er in
die geheimen Abmachungen zwischen
Hitler und Stalin zwecks des gemeinsamen
Angriffs auf Polen eingeweiht war.

Über die weiteren Kriegsziele Stalins
bezüglich Deutschlands, welches seit
dem Polenfeldzug im September 1939
im Kampf gegen England und Frankreich
stand, notierte Berija am 26. Februar
1940: (Stalin) „sagt, sollen sie
sich nur gegenseitig in die Fresse hauen,
aber wir schauen zu und kräftigen
unsere Armee“. Zu diesem Zweck trug
NKWD-Chef Berija nach Kräften bei,
wie sein Tagebucheintrag vom 23. Oktober
1940 beweist: „Wir beenden die
Filtration der (kriegsgefangenen) Polen
und melden die Resultate an Koba
(Stalin). Allgemeine Schlußfolgerung:
Aus den Polen kann man selbständige
Truppenteile bis (Kommandohöhe) Division
aufstellen.“

Auch nach dem Zweiten
Weltkrieg erweist sich Berija immer
wieder eingeweiht in Stalins geheimste
Pläne und herrschte am 3. Februar
1951 den diesbezüglich etwas naiven
Raketenkonstrukteur Korolew an: „Du
bist mir einer, Raketen für den Kosmos
bauen! Für die (Atom)Bombe sollst du
Raketen bauen!“

——————————————

nachzulesen in Junge Freiheit Nr. 51-2012

Posted in Allgemein, Aufklärung, Kriegsverbrechen, Russland, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Alliierte Verbrechen an Deutschen….in Sachsenhausen befand sich von 1945 bis 1950 das sowjetische Speziallager Nr. 7…………

Posted by deutschelobby - 13/12/2012


Beschreibung

Auf dem Gelände des früheren KZ Sachsenhausen befand sich von 1945 bis 1950 das sowjetische Speziallager Nr. 7

Die sowjetische Militäradministration hielt dort unter anderem deutsche Zivilisten gefangen – ohne jegliche Rechtsgrundlage oder rechtskräftige Verurteilung

16.000 Personen wurden unter unwürdigsten und menschenverachtenden Bedingungen festgehalten.

Erzwungene Untätigkeit, andauernder Hunger, Kälte, Ungeziefer und Erkrankungen führten zum Tode Tausender – in Massengräbern verscharrt.

Zu den wenigen Überlebenden gehört Ursula Vorwerk, die erstmals bereit war, ihre unfassbare Geschichte zu erzählen.

Der heute 88-Jährigen ist der nachfolgende Film unseres Partnersenders Berlin24 TV gewidmet.

Magical Snap - 2012.12.13 14.02 - 001

………………………..

Nachtrag:

der grüne Fischer findet das toll….

Posted in Allgemein, Alliierte, Deutsche Geschichte, Deutsche Reich, Deutschenfeindlichkeit, Deutsches Reich, Deutschfeindlich, Deutschfeindliche Hetze, Deutschland, Geschichtsklitterung, Kriegsverbrechen, Völkermord, Verbrechen am Deutschen Volk, Vergessene Schicksale, Vertreibungsopfer, Video, Volksverdummung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Wie die Todes- und Foltermaschinerie gegen die Deutschen lief und wie die Lügen daraus heute noch von den BRD-Eliten durchgepeitscht werden

Posted by deutschelobby - 24/11/2012


deutschelobby leugnet nicht den Holocaust im Sinne des Paragraphen 130….

die folgenden Darstellungen sind persönliche Meinungen der jeweiligen Autoren. Wir stellen sie nur als “Vergleich” zur Verfügung….und zur freien Meinungsbildung. 

.

Der Hooton-Plan heute –

1. Vorgeschichte
Versailles ist auch heute noch der deutschen Bevölkerung ein Begriff durch die
unverschämten Forderungen der Alliierten nach Gebietsabtretungen, Abrüstung und
Reparationszahlungen nach Abschluss des 1. Weltkrieges. Die deutschen Streitkräfte
waren abgerüstet und nun wurde kassiert. Bei der übergroßen Mehrheit des deutschen
Volkes, bei allen Parteien – von links bis rechts – war der Sturm der Entrüstung über die
durch die von den Deutschen zu leistenden Reparationen groß und dauerhaft. Die
Entstehung des 2. Weltkrieges dürfte nicht unwesentlich davon beeinflusst worden sein.
2. Die Ziele Hootons
Nach Ende des 2. Weltkrieges war man schlauer: Die Deutschen sollten zwar auch
geschröpft werden, es jedoch nicht bemerken. Guter Rat war teuer.
Die Lösung dieses Problems wurde – schon am 04.01.1943 – durch den Professor der
Anthropologie an der Harvard-Universität Ernest Albert Hooton aufgezeigt. Er empfahl
eine Bevölkerungspolitik für die Deutschen, die die Besatzungsmächte nach Kriegsende
zur „Lösung der Deutschen Frage“ durchführen könnten und sollten. Im New Yorker
„Peabody Magazine“ erschien sein Vorschlag. In der Artikelreihe „Sollen wir die Deutschen
töten“ (Titel: „Züchtet die kriegerischen Erbanlagen der Deutschen weg“ (Breed war strain
out of Germans) stelle er seine Forderungen dar.
Diese lauteten:

• Deutschland mehrfach zu teilen,

• Das gesamte deutsche Erziehungssystem zu vernichten,
• den deutschen Nationalismus zu zerstören,
• die Geburtenraten der (reinrassigen) Deutschen drastisch zu senken und
• die Ansiedlung von abermillionen Ausländer in Deutschland (mit dem Ziel genetischer
Vermischung) weitgehend zu fördern und so die „Kriegsseele der Deutschen auszuzüchten“.

Um größeren Widerstand bei den Deutschen zu vermeiden, schlug Hooton vor,
diese „Umzüchtung“ langsam durchzuführen.

Auch die US-Hetzschrift mit dem Titel „What to do with Germany“ (Was machen wir mit
Deutschland?) aus der Feder des Rechtsanwaltes Louis Nizer zeigte die damalige Denkrichtung.
Präsident Roosevelt verteilte den Nizer-Text an seine Kabinettsmitglieder und General
Eisenhower versandte 100.000 Exemplare. Alle Offiziere seines Stabes mussten Aufsätze

weiter und vollständig: Der-Hooton-Plan text-

kreuz

Stadt Brünn brauchte 70 Jahre um sich für die unfassbar grausame Massakrierung an zigtausend Deutsche zu “entschuldigen”

Ich werde mich nicht bei der Stadt Brünn bedanken…nein…eine Entschuldigung reicht nicht…es waren keine Morde oder „einfache“ Tötungen…nein, es waren nicht zu beschreibende außerhalb der Vorstellung liegende Grausamkeiten….

Ich werde kein Verbrechen an Deutsche jemals „verzeihen“…im Gegenteil………

Wiggerl

Auch in Prag hat sich unvorstellbares abgespielt. In Schreie aus der Hoelle berichtet der Ungar Sandor Kovacs: Schreie aus der Hölle ungehört

Als ich im Mai 1945 auf dem Rückmarsch in meine Heimat in Prag vom Ausbruch des tschechischen Wahnsinns überrascht wurde, erlebte ich ein Inferno menschlicher Armseligkeit und moralischer Tiefe.

Frauen und Kinder wurden bei lebendigem Leib mit Petroleum übergossen und angezündet, Männer unter unvorstellbaren Qualen ermordet.

Töten auf Tschechisch

Dabei musste ich ausdrücklich feststellen, dass sich die gesamte Bevölkerung an diesem Verbrechen beteiligte, nicht nur der übliche Mob.

Ich sah hochelegante junge Tschechinnen, die vielleicht noch vor kurzem mit den deutschen Offizieren geflirtet hatten, und die nun mit Revolver und Hundspeitschen durch die Straßen liefen und Menschen quälten und mordeten, ich sah offensichtlich höhere tschechische Beamte gemeinsam mit tschechischem Straßenmob johlend Frauen vergewaltigen und qualvollst umbringen.

Ich fürchte mich vor einem deutschen Wiedererwachen. Denn was den Deutschen geschah, ist unbeschreiblich!«…..ich bete für das Wiedererwachen, denn diese Taten dürfen nicht ungesühnt bleiben….

Die Vertreibung - Sudetenland

Deutschland leidet inzwischen 15 mal länger unter dem 2 Weltkrieg, als jener überhaupt währte. Deutschland leidet seit 101 Jahren, seit Ausbruch des Ersten Weltkrieges, an der ungerechtermaßen auferzwungenen “Alleinverantwortung”, die dieses Land finanziell zur Ader ließ, wie wohl kaum je ein Land. Die es seiner Identität fast vollkommen beraubte, ihm psychologisch unvorstellbare Gewalt antat, es zum ewigen und größten Fanal des Bösen schlechthin machte und den Deutschen beinahe jede Hoffnung auf eine gerechte Zukunft nahm.

Flucht und Vertreibung

Den Deutschen ist es nicht offiziell, jedoch ideologisch verboten, der eigenen Opfer zu Gedenken – seien es Opfer der alliierten Bombenangriffe gegen die deutsche Zivilbevölkerung, die von maßlosem Leid und Tod begleitete Vertreibung aus Ostpreußen, die Grausamkeiten unter Benes oder die Millionen Toten, welche Deutschland nach Ende des Zweiten Weltkrieges in den alliierten Gefangenenlagern zu beklagen hatte. Nie durfte dieses Land um sich selbst trauern.

Nie durfte es darauf hinweisen, selbst Opfer von Kriegsverbrechen, von Verbrechen gegen die Menschlichkeit, ja von (versuchtem) Völkermord geworden zu sein.


https://buergerstimme.com/Design2/2015/05/stadt-bruenn-bittet-um-vergebung-fuer-kriegsverbrechen/

….

Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

hellstorm volles Video – Bild anklicken

Hellstorm- The real Genocide of Germany ist eine neue Dokumentation, welche den 2. Weltkrieg einmal aus der deutschen Perspektive zeigt. Hier werden die Verbrechen der Alliierten Angreifer offenbart.

Für den Inhalt des Films, sowie auch dem Text und dem Wahrheitsgehalt haften die Macher des Films, die am Ende dieser Dokumentation im Film aufgezeigt werden.

.

Deutsche Wehrmachtssoldaten mit Augenbinden auf dem Weg in die britischen Folterkeller, wo die Holocaust-Bekenntnisse erzeugt wurden?

komplett als PDF_DATEI

Wie die Todes- und Foltermaschinerie gegen die Deutschen lief

komplett als AUDIO

Nach geltendem internationalem Recht dürfen Geständnisse, die unter Folter zustande kamen, in Prozessen nicht verwendet werden. D. h., alles, was im juristischen Sinne erzwungen wird, besitzt logischerweise keine Rechtsgültigkeit, keinen rechtsstaatlichen Wert.

Hier stellt sich also die Frage, was ist ein Gesetz wert, das, wie in der Bundesrepublik praktiziert, jedermann zwingt, eine politische, unter Folter entstande Version der Zeitgeschichte zu glauben? Antwort: Die politische, mit dem Strafrecht durchgesetzte Holo-Geschichtsschreibung ist nichts weiter, als ein erzwungenes Glaubensbekenntnis, vergleichbar mit einem Geständnis unter Folter. Diejenigen, die der erzwungenen Geschichtsversion widersprechen und dafür verfolgt werden, sind somit Opfer eines menschenfeindlichen Systems.

Wenn deshalb immer mehr Menschen zu dem Schluß gelangen, dass die Holocaust-Geschichte erlogen ist, um gewisse politische Ziele sowie eine Weltpolitik des Machtjudentums zu fördern und zu stützen, dann kann man ihnen daraus keinen Vorwurf mehr machen. Wer zum Glauben zwingt und Tatsachen verbietet, hat Unrecht. Und nach den Regeln internationaler Rechtsstaatlichkeit muss die BRD somit als menschenverachtendes System kategorisiert werden.

Und die BRD-Oberen wissen, welches menschenrechtliche Unrecht sie praktizieren, denn am 1. Dezember 2010 brachten die Fraktionen von CDU/CSU, SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit Drucksache 17/4011 einen Antrag auf „Verbesserung der Menschenrechtslage im Iran“ ein. Dem Iran wird in diesem Papier vorgeworfen, „seine Bevölkerung gravierenden Menschenrechtsverletzungen auszusetzen. Neben fehlender Versammlungsfreiheit, eingeschränkter Meinungsfreiheit und anhaltenden Repressalien gegen die Presse, kommt es zu Folter und unfairen Gerichtsverfahren.“

Aber wenn es um Holocaust-Aufklärung geht in der BRD, wird den Angeklagten grundsätzlich das Recht auf Beweiserhebung, ein international verbrieftes Menschenrecht, verweigert. Versammlungsfreiheit gibt es schon lange nicht mehr, sofern es sie jemals richtig gegeben haben sollte. Wann immer die NPD oder nationale Gruppierungen eine Demonstration oder Versammlung anmelden, erfolgt automatisch ein Verbot. Die obersten Gerichte entscheiden später nach außen hin oftmals für die NPD, aber in Wirklichkeit wird mit diesen Urteilen die Versammlungsfreiheit derart eingeschränkt, dass man nicht mehr von Rechtsstaatlichkeit sprechen kann. Und gegen alle Aufklärungs-Verlage, sofern sie es wagen, auch nur eine Silbe von der maßgeblichen Kernwahrheit über Juden und Hitler-Deutschland zu schreiben, ergehen Beschlagnahmebeschlüsse der Druckerzeugnisse und es folgen die Inhaftierungen der Publizisten.

Dieses himmelschreiende Unrecht wurde mit dem Nürnberger Tribunal über die Deutschen gebracht und dauert noch heute in Form von Besatzungsrecht (Kanzlerakte) an. Wie heute in Sachen Holocaust jedermann das Recht auf Verteidigung genommen wird, so wurde damals nach den Londoner Statuten (19 und 21) jedem Angeklagten in Nürnberg das Recht verweigert, sich mit Tatsachen zu verteidigen. Nicht nur das, die Angeklagten wurden oftmals gefoltert und erpresst. In Nürnberg wurden viele von ihnen halb tot geschlagen und ihnen gedroht, wenn sie sich verteidigen wollten, würden ihre Familien keine Essensmarken mehr erhalten.

Winston Churchill, der größte Kriegsverbrecher aller Zeiten, wollte das Nürnberger Tribunal nicht, sondern plädierte für die außergerichtliche Liquidierung von NS-Größen. Er konnte damals nicht glauben, dass die Deutschen derart tief sinken, und ein solches Unrechts-Schau-Tribunal anerkennen würden. Er sorgte sich darum, dass die Kriegsverbrechen der Alliierten und die der Sowjets irgendwie im juristischen Durcheinander an die Öffentlichkeit gelangen könnten und dass die geplante Nürnberger Gerichtsfarce mit den verbrecherischen stalinistischen Schauprozessen identifiziert würde.

Dazu lesen wir Aufhellendes aus einem mehr als unverdächtigen Land, deutschfreundlich oder gar nationalsozialistisch angehaucht zu sein, aus Groß Britannien. Die Engländer sahen in dem Nürnberger Schauprozess von Anfang an ein juristisches Travesie-Theater, so wie es damals im sowjetischen Bolschewismus praktiziert wurde. Folgendes stand im The Guardian am27.10.2012

„Guy Liddel war Chef der Gegenspionage beim britischen Geheimdienst MI5 während der 1940er und 1950er Jahre. Unter dem Codewort ‚Mauerblümchen‘ und der Annahme, seine Tagebuchaufzeichnungen seien in den Tresoren seiner MI5-Nachfolger sicher aufbewahrt, wurden Liddels Tagebücher als geheim eingestuft. Teile davon – aus der Nachkriegszeit – wurden nunmehr dem National Archiv übergeben. Darin ist zu lesen, dass Winston Churchill den ‚großen Drei‘ während der Yalta-Konfernz im Februar 1945 den Vorschlag machte, einige Nazi-Größen ohne Gerichtsprozess zu erschießen. Dieser Vorschlag wurde von Franklin D. Roosevelt abgelehnt, der glaubte, die US-Öffentlichkeit würde keine Erschießungen ohne Prozess akzeptieren. Stalin erkannte in einem öffentlichen Prozess ohnehin einen exzellenten Propagandawert.

Die Briten willigten schließlich ein, einen Kriegsverbrecher-Prozess durchzuführen, ungeachtet der Befürchtungen einiger hoher Regierungsbeamter, dass die Anklage gegen die Nazi-Führung wegen eines Angriffskrieges einen gefährlichen Präzedenzfall schaffen könnte. Sie fürchteten auch, ein solcher Prozess würde mit den stalinistischen Schauprozessen gleichgesetzt werden, da diese auf derselben juristischen Qualität beruhten.

Am 21. Juni 1945 diktierte Liddel seiner Sekretärin einen Tagebucheintrag über einen Besuch von Funktionären des British War Crime Executive sowie eines Repräsentanten von MI6 und eines Offiziers der Sondereinheit des Geheimdienstes, die nach Beweisen für einen Kriegsverbrecherprozess gegen die Deutschen suchten. Liddels Eintrag lautet:

»Ich persönlich glaube, das ganze Vorhaben ist schrecklich. Die öffentliche Staatsanwaltschaft (DPP Director of Public Prosecutions) empfahl, dass ein Beweisbeschaffungs-Komitee zu der Schlussfolgerung kommen sollte, dass bestimmte Personen abzuknallen seien und andere zu unterschiedlichen Kerkerstrafen verurteilt werden müssten. Dieser Vorschlag solle dem Parlament (House of Commons) vorgelegt und den Besatzungsstreitkräften in Deutschland solle freie Hand gelassen werden, diese Leute zu verhaften und sie nach Gusto zu bestrafen. Das war ein viel klarerer Vorschlag, wodurch vermieden wird, die Justiz [durch einen Prozess gegen die Deutschen] in Misskredit zu bringen. Winston machte diesen Vorschlag bereits in Yalta, doch Roosevelt meinte, die Amerikaner würden Erschießungen ohne Gerichtsurteil nicht akzeptieren. Joe [Stalin] unterstützte Roosevelt mit der offenen Begründung, dass die Russen öffentliche Prozesse aus Propagandazwecken ohnehin bevorzugen. Mir scheint, dass wir in einen juristischen Theater-Sumpf hineingezogen werden, so wie es in der Sowjetunion seit 20 Jahren praktiziert wird«.“

Zu recht, denn sogenannte „Augenzeugen“ für die „deutschen Verbrechen“, die in britischer Kriegsgefangenschaft unter Folter „Kriegsverbrechen eingestanden“, wurden im Nürnberger Tribunal als glaubwürdige Zeugen eingestuft. Sie durften aber nicht mehr von der Verteidigung vor dem Tribunal befragt werden. Ihre Folteraussage war gemäß den Sonderstatuten Gesetz.

Die Briten hätten nicht gefoltert, sagen Sie als politisch korrekter BRD-ler!!! Nun, dann lesen Sie bitte die folgende Passage aus einem Artikel der bis aufs Blut antideutschen Tageszeitung Daily Mail vom 26. Oktober 2012:

„Wie Britannien Nazi-Kriegsgefangene folterte: Die schauderhaften Verhörmethoden, die unsere stolze Behauptung, wir hätten einen sauberen Krieg geführt, Lügen strafen
By Ian Cobain
Fritz Knöchlein hatte nicht gelogen, als er während des Nürnberger Prozesses behauptete, während seiner Gefangenschaft in London von britischen Soldaten gefoltert worden zu sein, um von ihm ein Geständnis abzupressen.
Was? Gefoltert von britischen Soldaten? In Gefangenschaft? In London? Allein den Gedanken daran, möchte man schon verwerfen. Britannien genießt den Ruf als Nation des Rechts, und ist selbst stolz auf seine Werte von fair play. Vor allem, dass es das Gesetz respektiert. Wir Briten nehmen für uns eine moralische Überlegenheit in Anspruch, wenn es um die Menschenrechte geht. Wir waren unter den ersten, die 1929 die Genfer Konvention über die menschliche Behandlung von Kriegsgefangenen unterzeichneten. …
Im Jahr 2005 stieß ich bei meiner Arbeit als Investigativ-Journalist auf eine geheim gehaltene Sache des 2. Weltkriegs. Ich kam mit den Weltkriegs-Internierungslagern in Aktenkontakt. Es handelte sich um den sogenannten Londoner Käfig. Es hat mich einiges an Anstrengungen gekostet, vom Außenministerium Akten zu erhalten, die von der Regierung zurückgehalten werden.
Aus diesen Akten geht hervor, dass es ein unheimliches Folterzentrum beim britischen Militär während der ganzen Kriegszeit gab. Alles lief vollkommen geheim ab, und zwar im Herzen des exklusivsten Wohnbezirks von London. Tausende von Deutschen wurden durch dieses Verlies geschleust, das man den Londoner Käfig nannte. Dort wurden sie geschlagen, über längere Zeit einem Schlafentzug ausgesetzt und über Tage hinweg körperlichen Stresshaltungen unterzogen. Einigen wurde gesagt, dass man sie ermorden und ihre Leichen irgendwo anonym verscharren würde. Anderen wurde gedroht, dass sie von Handwerkern operiert würden. Wächter gaben damit an, die englische Gestapo zu sein.
Der Londoner Käfig war Teil eines Systems von neun Käfigen in ganz Britannien unter der Leitung der Abteilung zur Vernehmung von Kriegsgefangenen (PWIS, Prisoner of War Interrogation Section). Diese Abteilung wurde der Führung des Militärgeheimdienstes unterstellt.“ [1]

Das sind Beispiele der wahren Grundlagen der offiziellen Geschichtsschreibung in der BRD: Nichts weiter als Geständnisse, die unter Folter abgepresst wurden, im Ergebnis also Lügen waren. Und die BRD-Gesetzgebung verlangt weiterhin, dass wir diese Foltergeständnisse als Wahrheit glauben müssen. Wenn wir sie hinterfragen, werden wir in die BRD-Käfige geworfen.

Selbst das berühmte Frankfurter Auschwitz-Urteil, auf das sich alle Holocaust-Lügner berufen, stellte summarisch fest, dass die Zeugen für den Holocaust unglaubwürdig waren.

„Eine weitere Schwierigkeit bestand darin, dass die Zeugen – verständlicherweise – nur selten genaue Angaben über Ort und Zeitpunkt bestimmter Vorfälle machen konnten. … Denn dem Gericht fehlten fast alle in einem normalen Mordprozess zur Verfügung stehenden Erkenntnismöglichkeiten, um sich ein getreues Bild des tatsächlichen Geschehens im Zeitpunkt des Mordes zu verschaffen. Es fehlten die Leichen der Opfer, Obduktionsprotokolle, Gutachten von Sachverständigen über die Ursache des Todes und die Todesstunde, es fehlten Spuren der Täter, Mordwaffen usw. Eine Überprüfung der Zeugenaussagen war nur in seltenen Fällen möglich.“ [2]

Das Gericht, das mehrere Ortstermine in Auschwitz wahrgenommen hatte, hätte nach Leichen graben und die sogenannten Gaskammern forensisch untersuchen können, wie es die revisionistischen Wissenschaftler später getan haben. Aber nein, das Gericht stellte den Holocaust aufgrund von „Augenzeugenberichten“ fest, wie beispielsweise mit der Aussage des Kraftfahrer Richard Böck. Böck fungierte als Augenzeuge der „Gaskammern“, die er aber nicht auf dem Auschwitz-Gelände postiert wissen wollte, sondern in zwei Bauernhäusern einige Kilometer entfernt, von denen es nicht den geringsten Existenznachweis gibt. Böck attestierte beispielsweise dem Häftlingskommando, das angeblich die „Zyklon-B-Leichen“ aus den Kammern schaffen musste, gegen das verheerende Gift immun gewesen zu sein. Böcks Aussage im Akt lautet wie folgt: „Allerdings habe ich mich gewundert, daß das Häftlingskommando, das zum Wegschaffen der Leichen bestimmt war, den Raum ohne Gasmasken betrat, obwohl dieser blaue Dunst noch über den Leichen schwebte, von dem ich annahm, daß es sich um Gas handelte.“ [3]

Man könnte endlos fortfahren, denn die revisionistische Wissenschaft hat alles enthüllt, was es sozusagen zu enthüllen gibt zu diesem Gründungsthema der BRD. Und je mehr die Wahrheit durchdringt, je irrsinniger reagiert die BRD-Verfolgungsmaschinerie. Mit aller Gewalt soll ihr System der Lüge am Leben erhalten werden, sprichwörtlich mit aller Gewalt. Wenn die Lügen zusammenbrechen, dann bricht auch die BRD zusammen. Wenn dann noch der Euro-Kollaps dazukommt, geht alles rasend schnell. Und die BRD-ler wissen das, sie drehen förmlich durch.

Die himmelschreienden NSU-Lügen sind entstanden, um die Menschen auf der Schiene der Lüge zu halten. Mit immer neuen Lügen wollen sie die Gedanken so manipulieren, dass niemand auch nur auf die Idee kommen könnte, die von den Siegern mit Mord, Folter und Schauprozessen erwirkte Geschichtsschreibung sei falsch. Das System ist aus der Lüge geboren und wir durch die Wahrheit untergehen. Im Ausland zweifeln viele nicht mehr daran, dass dieser Tag auf Reichweite herangekommen ist.


1 Das ist ein Auszug aus „Grausames Britannien“ (Cruel Britannia) von Ian Cobain, veröffentlicht bei Portobello Books. £18.99.
2 Urteil LG Frankfurt/Main vom 19./20.8.1965, 4 Ks 2/63
3 AZ: 4 Js 444/59, Blatt 687, Aussage vom 2.11.1960

Diesen Artikel an Bekannte schicken


http://globalfire.tv/nj/12de/zeitgeschichte/brdfundament_luege_und_folter.htm


Hologeist – WAS verheimlicht wird

j

Deutschland wird von Zionisten zerstört:  die Inhaftnahme von Sylvia Stolz

Der weltberuehmte deutsche Anwalt, Horst Mahler, betrachtet die schaedliche Auswirkung eines weithin verbreiteten und ohne Hinterfragung anerkannten historischen Tabus auf die Kultur des Westens.

###Horst Mahler:

Er nennt es „die Holocaust-Religion“…
Daß das “ Leugnen “ des Holocaust unter Strafe gestellt ist, und das nicht daran glauben als Leugnen bezeichnet wird ,sagt schon einiges aus . Soll ich meine Kinder im Glauben erziehen “ Du sollst dich bilden, lass dich nicht betrügen , aber den Holocaust mußt du glauben weil es vor 70 Jahren so abgemacht wurde.?
Wie soll man einem studierten und gebildeten Menschen plausibel erklären, daß 6mil. Menschen vergast und verbrannt wurden?

„Auf deutschem Boden gab es keine Vernichtungslager“
(Simon Wiesenthal – Books and Bookmen, April 1975)

Die wissenschaftlichen Analysen des Rudolf-Gutachtens (Gutachten eines Diplom Chemikers, der Auschwitz untersuchte und feststellte, dass es keine Gaskammern gab) sind perfekt,“ sagte Hans Westra, der Direktor der jüdischen Anne-Frank-Stiftung in Amsterdam.

Kann man kritiklos davon ausgehen, das alle uns in den letzten Jahren präsentierten Tatsachen über die NS-Judenverfolgung wahr sind? Oder sollte man nicht allenthalben Vorsicht walten lassen und diese Propaganda der Feinde Deutschlands einer kritischen Untersuchung unterziehen?
(Quelle: http://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/)

Reichlich Literatur zum Thema Holocaust gibt es hier.

http://www.germanvictims.com/2013/08/20/amerikanische-sadisten/

http://www.germanvictims.com/2013/08/20/amerikanische-sadisten/

http://www.vho.org/

http://www.air-photo.com
http://www.tod-im-bombenkrieg.de
http://www.gedenkzug.de/
http://www.deutscherosten.de/
http://www.recht-zur-verteidigung.org/
http://nsl-archiv.net/Filme/Nach-1945/
http://radioislam.net
http://www.adelaideinstitute.org/
http://www.rheinwiesenlager.de/
http://www.zundelsite.org/
http://juergen-graf.vho.org/books/ind
http://www.cwporter.com/two2.htm
http://www.patriot.dk/revision.html
http://www.holocaust.nu/
http://www.ruf-ch.org/
http://juergen-graf.vho.org/books/ind…
http://www.cwporter.com/two2.htm
http://www.patriot.dk/revision.html
http://www.holocaust.nu/
http://www.ruf-ch.org/
http://www.whale.to/b/starvation_of_g…
http://www.ihr.org/books/kaufman/peri…
http://www.whale.to/b/starvation_of_g…

######################################################################

US-Republikaner: Holocaust ist die schwärzeste Lüge der Geschichte

Arthur Jones US-Kongress-Abgeordneter

.

wie schon von vielen mutigen Menschen geäußert, so brechen jetzt auch bei

den verantwortlichen Alliierten die Dämme.

Aus welchem Grund sonst sollte dieser Kongreßabgeordneter lügen oder überhaupt diese

extrem wichtige und explosive Aussage machen………….?

——————————————-

Ein republikanischer Kongressabgeordneter sagte, dass der “Holocaust nie passiert ist. Wie es einem Press TV-Bericht vom Donnerstag zufolge heißt, hat Arthur Jones am Mittwoch in einem Interview mit der Huffington Post gesagt, dass der Holocaust nie passiert und die Behauptung über ein solches Ereignis die schwärzeste Lüge des Jahrhunderts ist.

Er sagte weiter, dass die Tötung von Millionen Juden und Anderen durch die Nazis 

im Zweiten Weltkrieg “nichts anderes ist als eine internationale Erpressung durch die Juden.” Die Juden hätten Millionen Dollar investiert, damit darüber Bücher und Theaterstücke geschrieben und Filme gedreht werden.

Dieser 64 jährige Kongressabgeordnete und Vietnamkriegs-Veteran verglich die aktuelle Situation der USA und der deutschen Industrie nach dem Ende des Ersten Weltkrieges und betonte dass die USA sowohl auf wirtschaftlichem, politischem, kulturellem und militärischem Gebiet am Ende sind.

Die republikanischen Präsidentschaftskandidaten Rick Santorum, Newt Gingrich und Mitt Romney bezeichnete er als Kriegstreiber und ihr Statement: “Wir können nicht zulassen, dass Iran eine Atombombe baut” gegenüber der Tatsache, dass Israel so viele Atomwaffen haben darf wie es will, als lächerlich.

Außerdem sagte er, dass der iranische Präsident Ahmadinedschad zu verschiedenen Gelegenheiten eine Untersuchung des Holocaust gefordert hätte, man ihn aber lediglich als Holocaust-Leugner abgestempelt habe.

http://pravdatvcom.wordpress.com/2013/02/01/us-republikaner-holocaust-ist-die-schwarzeste-luge-der-geschichte/?year=2013&monthnum=02&day=01&like=1&_wpnonce=33230eec5a&wpl_rand=fabb2d8a2a

Geschichtsklittering – Geschichtsfälschung

Wahrheit_und_Recht_gegen_Luege_und_Hetze

Wie Hitler Stalins Krieg verhinderte

Kriegslüge Abhandlungen

Die verbotene Wahrheit   Update Folgen 7 bis 10 Ende – pdf

Die verbotene Wahrheit   Update Folgen 7 bis 10 Ende – doc

Verräter am Deutschen Volk – pdf

Verräter am Deutschen Volk – doc

Wiederaufbau durch Deutsche Trümmerfrauen

Wiederaufbau durch Deutsche Trümmerfrauen – mit Links

Die Einwanderungslüge -n.W.


deutschelobby leugnet nicht den Holocaust im Sinne des Paragraphen 130….

die folgenden Darstellungen sind persönliche Meinungen der jeweiligen Autoren. Wir stellen sie nur als “Vergleich” zur Verfügung….und zur freien Meinungsbildung. 

.

Posted in 8. Mai 1945 - Tag der Demütigung, Alliierte, Audio, Aufklärung, Berichtsfälschung deutsche Medien, Deutschenfeindlichkeit, Deutsches Reich, Deutschfeindlich, Deutschfeindliche Hetze, Deutschfeindliche Sprüche, Deutschland, Geschichtsklitterung, Krieg, Kriegsverbrechen, wichtige Mitteilungen, ZDF Geschichtsverfälscher, Zusammenbruch, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments »

Verbrechen an Deutschen: Töten auf Tschechisch

Posted by deutschelobby - 10/11/2012


Deutsche Zivilisten von Tschechen grausam hingerichtet

Drei Millionen Sudetendeutsche werden am Ende des Zweiten Weltkrieges aus ihrer Heimat vertrieben. Hass und Rachegefühle der Tschechen gegenüber den Deutschen entladen sich – egal, ob sie mit den Nazis kooperiert hatten oder nicht. 20.000 bis 30.000 Menschen werden bestialisch ermordet. Manche Historiker sprechen sogar von über 200.000.
Diese DVD mit Filmmaterial von damals zeigt die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: Tschechen erschossen damals, in den Tagen nach der Kapitulation, gezielt deutsche Zivilisten auf offener Straße, nachdem sie sie wie Vieh zusammengetrieben hatten.
Jiri Chmelicek hat die Gräueltaten im Mai 1945 vor seiner Prager Haustür mit der Filmkamera festgehalten. Als die deutschen Zivilisten von tschechischen Revolutionsgardisten und Soldaten der Roten Armee mit Peitschen und Gewehrkolben durch den sechsten Prager Gemeindebezirk getrieben wurden, herrschte dort eine Stimmung wie auf einem Volksfest. Frauen und Kinder sahen zu, es wurde getrunken und gelacht.
Unter der kommunistischen Herrschaft versteckte Chmeliček die Aufnahmen. Helena Dvoakova, die Tochter des Hobbyfilmers, hatte das Zeitdokument schon vor zehn Jahren, lange nach dem Tod ihres Vaters, dem bekannten tschechischen Fernsehhistoriker Cáslavsky gegeben. Entgegen ihrer Bitte hielt dieser den sensationellen Fund jedoch unter Verschluss. Nun übergab sie ihn dem Regisseur David Vondraček, der das brisante Material erstmals in dieser Dokumentation veröffentlicht.

Eine gerichtliche Aufarbeitung der Massaker hat es bis heute nicht gegeben. Das verhindern die umstrittenen Dekrete des 1945 bis 1948 amtierenden tschechischen Präsidenten Edvard Beneš. Das Grauen der »wilden Vertreibungen« soll demnach straffrei bleiben.

————————————————–

In Kürze werden Ausschnitte bzw der ganze o.a. Film zur Verfügung stehen und bei deutschelobby zu sehen sein.

Dies ist erst-mal ein Vorabbericht.

Posted in Allgemein, Alliierte, Aufklärung, Kriegsverbrechen, Vertreibungsopfer, Volksverdummung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Geschützt: Update3 : Geschichts- und Berichtsfälschung: „Holocaust“ und alliierte Kriegsverbrechen….Die ganze Wahrheit über die große Lüge

Posted by deutschelobby - 09/11/2012


Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Posted in Allgemein, Alliierte, ARD antideutsche Hetze, Aufklärung, deutschelobby Spezial, Deutschenfeindlichkeit, Deutsches Reich, Deutschfeindliche Hetze, Falschaussagen, Falschdarstellungen, Geschichte, Geschichtsklitterung, Holocaust, Kriegsverbrechen, Vergessene Schicksale, Verleumdungen, Vertreibungsopfer, Video, Volksverdummung, wichtige Mitteilungen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

 
%d Bloggern gefällt das: