deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Die Macht der Moschee

  • Recht und Wahrheit

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • An den Grenzen der Erkenntnis

  • PROPHEZEIUNG 2: Der Tag, an dem Deutschland starb

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Verbotene Erfindungen: – Energie aus dem ‚Nichts‘ – Geniale Erfinder – verspottet, behindert und ermordet

  • verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018:

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • April 2018
    M D M D F S S
    « Mrz    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • sonnenrad.tv

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 1 mit deutschen Untertiteln

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 3 mit deutschen Untertiteln

  • https://vk.com/videos356447565

  • Menuhin – Wahrheit sagen-Teufel jagen Teil 1

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 2

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 3

  • Verein für Haustierhalter

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • pittromi

  • twitter/pittromi

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • HOGESA-Youtube

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • Rechtlicher Hinweis

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.

    zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…

    Dadurch entlarvt sich jedes System selber…

    persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…und leugne nichts… im Sinne des  § 130

Archive for the ‘Globalisierung’ Category

Die Plünderland-Verschwörung-Hörbuch

Posted by deutschelobby - 15/05/2017


Ein hervorragendes Hörbuch.

Freundlicherweise von Werner Altnickel (Chemtrails) hochgeladen.

Absolut empfehlenswert. Zeit nehmen und aufmerksam zuhören:

Posted in Allgemein, Alliierte, ARD Berichtsfälscher, Aufklärung, Ausland, Ausländer bevorzugt, Deutsche benachteiligt, Berichtsfälschung deutsche Medien, deutschelobby Spezial, Deutschenfeindlichkeit, Deutsches Reich, Deutschfeindlich, Deutschland, EU-Politik, Geschichte, Geschichtsklitterung, Globalisierung, Medienmanipulation, Mitteilung, Neue WeltOrdnung (NWO), Ostdeutschland, Skandale, Völkermord, Verschuldung Deutschland, Volksverdummung, Volksverdummung, Wirtschaft, Zahlungen an fremde Länder, ZDF Berichtsfälscher, ZDF Geschichtsverfälscher | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Zwangsabgabe…Die große Enteignung: Zehn Prozent „Schulden-Steuer“ auf alle Spar-Guthaben…

Posted by deutschelobby - 18/10/2013


.

alles fängt mit….theoretische Pläne….möglich…besser als Bankrott der Staaten…warten wir ab….

…so reden die beim IWF und globalen Finanzmärkten.

Mit klaren Worten: wir sollen für die Millionen-Gehälter und Milliarden-Vergeudungen der Banken

und einzelnen Nationen zahlen.

Mit unseren Lebensrücklagen……die Sparguthaben sind Nettogelder…sie wurden x-fach vorher besteuert und

versichert…..sogar mit einer 10 %-Zinszwangsabgabe belegt, die alleine schon kriminell ist und das marode des

Systems offenlegt….

Die jungen Leute denken: habe noch nichts auf der Bank, sollen doch besteuern was sie wollen

Die Leute die nie sparen, sondern alles ausgeben, um darauf zu spekulieren, dass sie später eben vom Staat auf Kosten

anderer leben…..

Ja, ja, alle diese, besonders die 2. Gruppe, sind bekannt.

Macht das! Nur, wer keine Reserven im Alter zur Verfügung hat, der ist ein armes Schwein!

Nur wer über Erspartes verfügt, kann auf ein würdiges Leben hoffen….

Das trifft auch und besonders auf die jungen Menschen zu…..die so davon abgehalten werden, überhaupt mit dem

sparen anzufangen…….

Das System stinkt…wie alles das mit Pech und Schwefel zu schaffen hat….mit dem absolut Bösen….“EU“ und Kapital……

Wiggerl

————————————————

Die große weltweite Enteignung wird konkret: Der Internationale Währungsfonds verlangt eine allgemeine „Schulden-Steuer“ in Höhe von 10 Prozent für jeden Haushalt in der Euro-Zone, der auch nur über geringe Ersparnisse verfügt.

Das Geld soll für den Schulden-Dienst verwendet werden.

Damit sollen die Forderungen der Banken befriedigt und das Schulden-System gerettet werden.

Dieses Konzept habe sich bereits nach dem Ersten Weltkrieg in Europa bewährt.

Der Vorstoß sollte jeden Sparer in höchste Alarm-Bereitschaft versetzen.

.

Die Architektin des neuen Plans: IWF-Chefin Christine Lagardechristine-lagarde- verlangt 10 Prozent Schulden-Steuer von allen europäischen Haushalten. Die Bürger sollen zahlen, damit die Spiele weiter gehen können

Der IWF fordert eine „Schulden-Steuer“ in Höhe von 10 Prozent auf die Ersparnisse der Bürger in der Eurozone. Begleitet könnte diese massive und flächendeckende Enteignung von Kapital-Verkehrskontrollen sein: Den Euro-Bürgern sollen alle Fluchtwege abgeschnitten werden.

Auch dies wird bereits in der Praxis getestet: Am Dienstag stürmte die belgische Polizei 20 Wohnungen in Belgien, deren Besitzer verdächtigt wurden, ein Bank-Konto der britischen HSBC in der Schweiz zu unterhalten (mehr hier).

Ein Testlauf, um zu zeigen, dass die Finanz-Eliten an ihr Geld kommen werden, wenn sie den Zeitpunkt für gekommen halten.

Der Vorstoß des IWF muss jeden Sparer alarmieren.

Denn der IWF ist kein Spaß-Verein.

Der Internationale Währungsfonds ist die Instanz, die gemeinsam mit der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIS) und der Weltbank für die Weltwirtschafts-Ordnung zuständig ist.

Der IWF ist kein Debattier-Club. Er ist der Motor für alle Veränderungen im Weltwirtschafts-System. Er hat Einfluss: Im neuen Fiscal Monitor fordert der IWF, dass der Spitzensteuersatz in Deutschland auf bis zu 70 Prozent angehoben wird.

In Berlin laufen die Koalitionsverhandlungen. Sigmar Gabriel wird jubeln. Und Angela Merkel kann sagen, dass ja nicht die Union die Steuern erhöhen will, sondern der IWF warnt, dass eine Steuer-Erhöhung eben alternativlos ist.

Doch das sind – fast – Peanuts zur zentralen Handlungs-Anweisung, die der IWF den ahnungslosen Politikern auf den Weg gibt.

Wenn der IWF eine weltweite Schulden-Steuer fordert, wird sie kommen.

Der Vorschlag ist die erste konkrete Ankündigung einer flächendeckenden Enteignung, um das globale Schulden-Business am Laufen zu halten.

Im neuen Fiscal Monitor fordert der IWF, dass der Spitzensteuersatz in Deutschland auf bis zu 70 Prozent angehoben wird.

———————————————

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/10/17/die-grosse-enteignung-zehn-prozent-schulden-steuer-auf-alle-spar-guthaben/

//

Posted in Allgemein, Global, Globalisierung, Internationale Währungsfonds | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Bevölkerungsreduzierung durch Biologische Kriegsführung

Posted by deutschelobby - 14/08/2013


.

Posted in Global, Globalisierung | Verschlagwortet mit: , , , | 2 Comments »

40 Skandalöse Fakten, die die meisten Menschen nicht kennen

Posted by deutschelobby - 29/04/2013


.

unhttp://www.removingtheshackles.blogspot.ca
Übersetzung: Patrizia

Sobald Sie tiefer in den Kaninchenbau hineingehen, werden Sie Dinge entdecken, die die meisten Menschen nicht kennen. Hier sind 40 skandalöse Fakten, von denen die meisten Menschen keine Ahnung haben.

  1. Die IRS* ist keine US-Behörde. Sie ist eine Agentur des IWF. (Diversified Metal Products v. IRS et al. CV-93-405E-EJE USDCDI, Public Law 94-564, Senatsbericht 94-1148 pg. 5967, Reorganization Plan Nr. 26, Public Law 102-391.)
  2. Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist eine Agentur der UN. (Blacks Law Dictionary 6th Ed. Pg. 816)
  3. Die Vereinigten Staaten haben seit 1921 kein Finanzministerium mehr. (41 Stat. Ch.214 pg. 654)
  4. Das US-Finanzministerium ist nun der IWF. (Presidential Dokuments Volume 29-No.4 pg. 113, 22 USC 285-288)
  5. Die Vereinigten Staaten haben keine Mitarbeiter, weil es die Vereinigten Staaten nicht länger gibt. Es gibt keine Reorganisation. Nach über 200 Jahren des Betriebs unter Bankrottbedingungen sind sie nun am Ende (Executive Order 12803).  Geben Sie sich nicht als Gläubiger oder Aktionär aus, sonst werden Sie verhaftet. 18 U.S.C. 914.
  6. alphabetDie FCC, CIA, FBI, NASA und alle anderen ABC-Agenturen waren nie Teil der Regierung der Vereinigten Staaten, auch wenn die “US-Regierung” Aktien dieser Unternehmen gehalten hat. (USV Strang, 254 US 491, Lewis v. US, 680 F.2d 1239)
  7. Sozialversicherungsnummern werden von der UN über den IWF ausgestellt. Der Antrag auf eine Sozialversicherungsnummer ist das SS5-Formular. Das Finanzministerium (IWF) erlässt die SS5, nicht die Sozialversicherung. Die neuen SS5-Formulare geben nicht an, wer sie veröffentlicht, die früheren SS5-Formulare besagen, dass sie vom Finanzministerium  herausgegeben wurden. Sie können eine Kopie des ausgefüllten SS5-Formulars bekommen, indem sie sscardFormular SSA-L996 an die SS-Verwaltung schicken. (20 CFR Kapitel 111, Abschnitt B 42 2.103 (b) (2)
  8. Seit 1789 gibt es keine unparteiischen Gerichtshöfe mehr in Amerika. Es sind nicht Richter, die Statuten und Vorschriften durchsetzen, es sind geschäftsführende Angestellte, die Statuten und Vorschriften durchsetzen. (FRC v. GE 281 US 464, Keller v. PE 261 US 428, 1 Stat. 138-178)
  9. Seit 1789 gibt es keine Richter mehr in Amerika. Es gibt lediglich Angestellte. (FRC v. GE 281 US 464, Keller v. PE 261 US 428 1Stat. 138-178)
  10. Gemäß dem GATT-Abkommen (Abkommen über Tarifpolitik und Handel) müssen Sie eine Sozialversicherungsnummer haben. Haus Report (103-826)moneyyyy
  11. Wir haben eine Weltregierung, ein Weltrecht und eine Weltwährung.
  12. Die UN ist die Welt-Regierung.
  13. Niemand auf diesem Planeten war jemals frei. Dieser Planet ist eine Sklavenkolonie. Es gab schon immer eine Weltregierung. Sie ist nur heute viel besser organisiert und hat ihren Namen ab 1945 in Vereinte Nationen geändert.
  14. New York City wird in den Bundesbestimmungen als die Vereinten Nationen definiert. Rudolph Gulliani erklärte auf C-Span, dass “New York City die Hauptstadt der Welt sei”, und er hatte Recht. (20 CFR Kapitel 111, Abschnitt B 422,103 (b) (2) (2)
  15. Die Sozialversicherung ist weder eine Versicherung noch ein Vertrag noch ein Treuhandfonds. (Helvering v. Davis 301 US 619, Steward Co. V. Davis 301 US 548).
  16. Ihr Scheck von der Sozialversicherung kommt direkt vom IWF, der eine Agentur der Vereinten Nationen ist. (Schauen Sie ihn sich an, wenn Sie einen erhalten. Am oberen linken Rand sollte Vereinigte Staaten Finanzministerium stehen.)
  17. Sie besitzen kein Eigentum, Sklaven besitzen keine Immobilien. Schauen Sie sich die Besitzurkunde an von dem, was Sie glauben zu besitzen. Sie sind als Bewohner aufgeführt. (Senat Dokument 43, 73. Congress 1st Session)
  18. Der mächtigste Gerichtshof in Amerika ist nicht der Höchste Gerichtshof der Vereinigten Staaten sondern der Höchste Gerichtshof von Pennsylvania. (42 Pa.C.S.A. 502)
  19. Der Unabhängigkeitskrieg war ein Betrug. (see 22,23 and 24)
  20. kingtardDer König von England hat beide Seiten des Unabhängigkeitskrieges finabushtardnziell unterstützt. (Vertrag von Versailles 16. Juli 1782, Friedensvertrag 8 Stat 80)
    … Und weil sich die Geschichte wiederholt, hat Prescott Bush, der Vater von George H.W. Bush und Großvater von George W. Bush, beide Seiten des Zweiten Weltkriegs unterstützt. Die Mitglieder der Bush-Familie sind seit Jahrzehnten die Verräter der amerikanischen Bürger.
    “Sarah, wenn das amerikanische Volk jemals die Wahrheit über das erfährt, was wir Bushs dieser Nation angetan haben, würden wir verfolgt und gelyncht werden.”
    George Bush senior in einem Interview mit Sarah McClendon im Dezember 1992
  21. Sie können sich nicht auf die Verfassung berufen weil Sie nicht Teil davon sind. (Padelford Fay & Co. v. Bürgermeister und Stadtrat der Stadt Savannah Georgia 14 438, 520)
  22. Amerika ist eine britische Kolonie. (DIE VEREINIGTEN STAATEN IST EIN UNTERNEHMEN, KEIN LAND, UND ES EXISTIERTE SCHON VOR DEM AMERIKANISCHEN UNABHÄGIGKEITSKRIEG, UND DIE BRITISCHEN TRUPPEN WAREN BIS 1796 DORT.) Respublica v. Sweers 1 Dallas 43, Handelsvertrag 8 Stat 116Gesellschaft für Verbreitung des Evangeliums, & c. V. New Haven 8 Wheat 464, Treaty of Peace 8 Stat 80, IRS Publication 6209, Articles of Association October 20, 1774.
  23. popetardGroßbritannien gehört dem Vatikan. (Vertrag von 1213)
  24. Der Papst kann jedes Gesetz in den Vereinigten Staaten aufheben. (Teile des Kirchenrechts Vol.1 A 1040 Form ist für würdigte Großbritannien. (IRS Publication 6209 53-54)
  25. taxtardDas A 1040-Formular ist dazu da, eine Abgabe an Britannien zu zahlen. (IRS Publikation 6209)
  26. Der Papst erhebt Anspruch auf den gesamten Planeten durch die Gesetze der Eroberung und Entdeckung. (Päpstliche Bullen von 1455 und 1493)
  27. Der Papst hat den Völkermord und die Versklavung von Millionen von Menschen angeordnet. (Päpstliche Bullen von 1455 und 1493)
  28. Die päpstlichen Gesetze sind auf jedermann anzuwenden. (Bened. XIV., De Syn. Dioec, lib, ix., C. Vii., N. 4. Prati, 1844) (Syllabus, prop 28, 29, 44)
  29. Wir sind Sklaven und besitzen absolut nichts, nicht einmal, wie wir glauben, unsere Kinder. (Tillman v. Roberts 108 So. 62, Van Koten v. Van Koten 154 NE 146, Senate Document 43 & 73. Congress 1st Session, Wynehammer v. People 13 NY REP 378, 481)
  30. Militärdiktator George Washington teilte die Staaten (Vermögen) in Gebiete. (Nachrichten und Dokumente des Präsidenten Vo 1, pg 99. Websters 1828 dictionary for definition of Estate.)
  31. wethepeople“Die Menschen” umfasst nicht Sie und mich. (Barron v. Bürgermeister & Stadtrat von Baltimore. 243 US 32)
  32. Die Regierung der Vereinigten Staaten wurde nicht auf dem Christentum gegründet. (Vertrag von Tripoli 8 Stat 154.)
  33. Es ist nicht die Pflicht der Polizei, Sie zu schützen. Deren Aufgabe ist es, das Unternehmen zu schützen  und Gesetzesbrecher zu verhaften. Sapp v. Tallahasee, 348 So. 2nd. 363, Reiff v. City of Philadelphia, 477 F.Supp. 1262 v. Lynch NC Dept of Justice 376 SE 2nd. 247.
  34. Alles in den “Vereinigten Staaten” ist zu verkaufen: Straßen, Brücken, Schulen, Krankenhäuser, Wasser, Gefängnisse, Flughäfen etc. (Ich frage mich, wer hat den Klamath See gekauft? Kann das mal jemand nachschauen?) (Executive Order 12803)
  35. Wir sind Humankapital. (Executive Order 13037)
  36. Die UN hat die Handlungen der Regierung der Vereinigten Staaten seit über 50 Jahren finanziert und besitzt nun jeden Mann, jede Frau und jedes Kind in Amerika. Die UN ist auch für das ganze Land in Amerika der uneingeschränkte Eigentümer.
  37. Die gute Nachricht ist, dass wir “unsere” fiktiven Verpflichtungen nicht erfüllen müssen. Sie können eine  fiktive Verpflichtung mit einer anderen fiktiven Verpflichtung ersetzen.
  38. Die Wirtschaftskrise und der Zweite Weltkrieg waren eine komplette Scharade. Die Vereinigten Staaten und verschiedene andere Unternehmen haben während der Wirtschaftskrise Darlehen auf der ganzen Welt vergeben. Die deutsche Infrastruktur in den 1930er Jahren, einschließlich der Eisenbahnlinien, wurde von den Vereinigten Staaten finanziert. Auf diese Weise konnten diejenigen, die sich selbst als “Könige”, “Premierminister” und so weiter bezeichneten, sich zurücklehnen und eine Partie Schach spielen mit echten Menschen. Denken Sie an all die Amerikaner, Deutsche und so weiter, die ihr Leben dafür gaben im Glauben, sie würden ihre Länder verteidigen, welche gar nicht existierten. Die Millionen von unschuldigen Menschen, die umsonst gestorben sind. Ist es nicht offensichtlich, dass die Schweiz nie daran beteiligt war? Das ist der Sitz der “Bank für Internationalen Zahlungsausgleich”. Kriege werden benutzt, um Sie abzulenken. Man muss einen Gegner haben, um die Illusion von “Regierung” aufrechtzuerhalten.
  39. Die “Vereinigte Staaten” haben nicht ihre Unabhängigkeit von Großbritannien oder König Georg erklärt.
  40. Die etymologische Bedeutung des Wortes Regierung heißt, den Geist zu kontrollieren. Vom Latinisierten Griechischen Wort gubernatio “Management, Regierung”, aus dem Altgriechischen κυβερνισμός, κυβέρνησις (kybernismos, kybernesis) “Lenkung, Lotsen, Führung”, von κυβερνάω (kybernao) “zu steuern, zu betreiben, zu führen, wie ein Pilot zu handeln” sowie dem Lateinischen mente “Geist”.

*IRS (Internal Revenue Service) angebliches US Finanzamt

Quelle: http://wirsindeins.wordpress.com/2013/04/28/40-skandalose-fakten-die-die-meisten-menschen-nicht-kennen/

http://terragermania.com/2013/04/28/40-skandalose-fakten-die-die-meisten-menschen-nicht-kennen/#more-19692

.

//

//

Posted in Aufklärung, Bilderberger, Global, Globalisierung, Neue WeltOrdnung (NWO) | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

Linksradikale- und Bilderberger-Politik…….Über die Auslöschung der bürgerlichen Welt

Posted by deutschelobby - 15/12/2012


Vorab:

65% der aktuellen Politiker/innen in der BRiD sind Raucher, heimlich, weil feige….

75% der „EU“-Bürokraten sind Raucher…….

Aber das heisst noch lange nicht, dass der dumme Bürger auch rauchen darf. Es geht ja schließlich nicht um das Privileg des Rauchens, sondern um das Privileg der Selbstentscheidung!

Den freien bürgerlichen Willens und die durchschaubare Absicht, Zwietracht unter den Bürgern zu säen und somit gesellschaftliche Gemeinsamkeiten und Geselligkeit zu zerstören.

eu

Die EU-Kommission setzt ihren Feldzug gegen Raucher fort.

#

Dahinter verbirgt sich ein epochaler kultureller Umsturz

#

Immer energischer, und dabei mit immer hochtrabenderer moralischer Drapierung, mischt sich der Staat in die Konsumgewohnheiten seiner Bürger ein.

Die selbstverantwortliche Entscheidung darüber, welche Lebensmittel sie mit welchem Risiko zu sich nehmen wollen, trauen ihnen die staatlichen und gesellschaftlichen Oberaufseher schon längst nicht mehr zu.

Als Teufelszeug Nummer eins haben diese fürsorglichen Belagerer und Observierer der Bürgergewohnheiten dabei den Tabak ausgemacht. Es lässt sich absehen, dass der Tabakgenuss über kurz oder lang zumindest in der westlichen Welt gänzlich und überall verboten werden wird.

Denn in der Abschaffung des Rauchens kulminiert einer gewaltige gesellschaftliche und kulturelle Umcodierung, die in der westlichen (und perspektivisch der gesamten modernen, globalisierten) Welt in vollem Gange ist.

1421806672

Auslöschung der bürgerlichen Welt

Das öffentliche Rauchen galt den Hütern des Ancien Régime als gleichbedeutend mit einer politischen Demonstration bürgerlichen Selbstbewusstseins und der Forderung nach gesellschaftlicher Gleichheit.

Mit Erschrecken notierte ein Zeitgenosse im Berlin des frühen 19. Jahrhunderts, dass das Rauchen in der Öffentlichkeit zur Bildung von spontanen Debattiergruppen führt. Wobei die öffentlichen Raucher so weit gingen, sich ungeachtet ihrer jeweiligen Standeszugehörigkeit gegenseitig Feuer zu geben – womit sie die hierarchischen Strukturen der Ständegesellschaft untergruben.

Die dergestalt stigmatisierten Unterklassen passen nicht mehr in die schöne neue Welt der stets Aufgeweckten, stets Einsatz- und Aufstiegsbereiten, und sollen daher aus der Öffentlichkeit verschwinden.

Man wird über kurz oder lang nicht einmal mehr dulden, dass sich die rauchende Unterklasse in eine Art Eckkneipen-Ghetto zurückzieht, wo niemand anders mehr als sie verkehrt.

Denn in der schönen neuen Welt darf es auch keine Ghettos, keine Schandflecke der Irrationalität und Versumpfung geben, die den Erfolgreichen in Erinnerung rufen, dass auch ihnen einmal der Absturz ins Haltlose drohen könnte.

AlbertEinstein

voller Artikel unter

http://www.welt.de/politik/deutschland/article112032828/Ueber-die-Ausloeschung-der-buergerlichen-Welt.html

#####

wir halten es mit Einstein:

eine gemütliche Pfeife, eine beruhigende Zigarette, ein gemütliches Miteinander……..wir rauchen wenn es uns passt.

Rauchverbot ist Diktatur und direkte Beeinflussung bürgerlicher Zusammenkunft und Geselligkeit.

Ganz so, wie es im obigen Artikel steht.

Rauchen ist nicht mehr gesundheitsschädlich, als das wohnen inmitten einer Großstadt.

Hier bei uns haben die Vorfahren alle geraucht. Vom Michl der Großvater wurde 104. Resis Opa ist 98, der vom Wiggerl lebt auch noch, er ist 99.

Gestorben ist keiner unter 90.

Naja, bei uns in den Bergen wird zwar geraucht, aber wir meiden die Großstädte.

Wer sich auf die Anti-Rauch-Propaganda einläßt, sollte vorher die Vergiftung der Lebensmittel stoppen, dann hätt’s mehr Sinn, gell?

Posted in Allgemein, Aufklärung, Bilderberger, Diktatur, EU-Politik, Globalisierung, Neue WeltOrdnung (NWO) | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 6 Comments »

EU auf dem Weg zur Vernichtung des Christentums und Weihnachten…gleichzeitig wird der Islam mit allen Mitteln gefördert…

Posted by deutschelobby - 12/12/2012


Im Video wird gesagt, dass Weihnachten eine besondere Tradition ist.

Nicht nur für Christen,, sondern für alle die die Gemeinsamkeit, das Zueinander-Gefühl innerhalb

von Familien und Gruppen, lieben und fördern wollen.

Es wird aufgefordert, Weihnachten, Heiligabend, in die Kirche zu gehen. Unabhängig ob man nun

eine williger Christ ist oder was auch immer.

Schon allein deswegen, um allen zu zeigen:

wir halten an unseren Traditionen und Bräuche fest!!!!!

NEIN ZUR „EU“……….

Macht mit…es kostet nichts, nur das kleine Stück zur nächsten Kirche……..

Ihr wollt doch alle was tun, hier könnt ihr es zeigen….

schnee_kirche_ramsau

Posted in Allgemein, Aufklärung, Bilderberger, Christen, Christenverfolgung, EU-Politik, Globalisierung, Islamisierung, Video | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

Die EU zerfällt wie einst der Ostblock

Posted by deutschelobby - 23/10/2012


Udo Ulfkotte

Wie Fettaugen auf der Suppe schwimmen deutsche Abgeordnete derzeit noch in den Steuergeldern der Bürger. Nach dem ESM-Ermächtigungsgesetz lassen sie die Bevölkerung in einer trüben Brühe zurück, welche die einfachen Bürger auslöffeln müssen.

Man kann sich von den im Bundestag versammelten Politikern als Bürger nur noch verspottet vorkommen. Kein Tag vergeht ohne neue Angriffe auf die Sparguthaben der Bürger. Jeden Tag gibt es neue Versprechen, die sofort wieder gebrochen werden. Den Bezug zur Realität haben unsere Politiker jedenfalls längst verloren. Der Bundestag wird an diesem Donnerstag dem Rettungspaket für Spanien zustimmen – und schon vor der entscheidenden Abstimmung erklärt uns Spanien, dass

man sich nicht an die Verträge halten werde. Nicht anders ist es bei den Griechen. Und trotzdem fließt das Geld. Warum nur? Jeder andere, der sich als Bürger so wie die Pleite-Schuldner verhalten würde, müsste empfindliche Strafen fürchten.

 

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht in der Euro-Gemeinschaft eine Schicksalsgemeinschaft, die angeblich zusammenhalten muss. Einen anderen Weg gebe es nicht, so seine Worte. Erinnern wir uns an Erich Honecker, der behauptete, die Mauer werde noch in 100 Jahren stehen. Bald darauf war sie Vergangenheit. Erinnern wir uns an den rumänischen Diktator Ceaușescu, der die Stimmung in der Bevölkerung einfach ausblendete. Im Dezember 1989 wurde er von den eigenen Soldaten erschossen. Genauso blind für die Realität sind unsere Politiker. Thomas Straubhaar, Chef des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts, hat unlängst erklärt, dass Europa zerfallen werde wie einst der Ostblock. Und unsere Politiker werden dann völlig überrascht sein.

 

Viele Menschen fragen sich verzweifelt, warum die Politik diesen aussichtslosen Weg geht. Die Antwort darauf gibt uns der geistige Vater des Euro, der Wirtschaftsnobelpreisträger aus dem Jahr 1999, Robert Mundell. Er sagt uns im Londoner Guardian, was das eigentliche Ziel des Euro-Wahns ist: der Abbau von Arbeits- und Sozialgesetzgebung und die Schaffung einer schweren und bedrohlichen Krise als Grundlage für einen beschleunigten Einigungsprozess hin zum europäischen Superstaat. Kurz: Die Bürger sollen nach einem neuen Führer rufen – und den stellt dann die EU. Und dafür ist jedes – wirklich jedes – Mittel recht.

 

Der Euro ist allerdings nur ein Zwischenschritt zur Errichtung einer neuen Weltwährung. Robert Mundell gesteht das ganz offen ein. Robert Mundell gilt als der Mafia-Pate unter den Ökonomen. Er arbeitet auch für das CIA-nahe Council on Foreign Relations und es gibt seit der Euro-Einführung nicht eine Prognose von ihm, die nicht Wirklichkeit geworden wäre, so war es zuletzt auch beim Schuldenschnitt für Griechenland. Die Nationalstaaten sollen abgeschafft werden und es soll eine neue Weltregierung mit einer Weltwährung kommen. Der Informationsdienst Kopp Exklusiv hat über alle Einzelheiten dieses Plans berichtet. Auf diesem Weg werden erst einmal weite Teile der Sparguthaben der Bevölkerung vernichtet. Und nur jene, die mit Sachwerten vorgesorgt haben, werden diese Entwicklung unbeschadet überstehen. Es ist absehbar, dass der diabolische Plan zur Einführung einer Weltregierung und Weltwährung am Widerstand der Bevölkerung scheitern wird. Wenn auch nur ein Land aus der Euro-Zone austritt, dann gibt es einen Dominoeffekt. Und deshalb versuchen Politiker, das mit aller Macht zu verhindern. Sie werden scheitern. Wie alle Diktatoren, die das zuvor schon versucht haben.

—————————————————————

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/die-eu-zerfaellt-wie-einst-der-ostblock.html

Posted in Allgemein, Aufklärung, Bilderberger, Diktatur, EU, EU-Politik, EURO-Entwicklung, Global, Globalisierung, Mitteilung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 1 Comment »

Kanzlerkandidat Steinbrück: Hallo, Schafe! Ich bin´s: Der neue Metzger!

Posted by deutschelobby - 07/10/2012


Gerhard Wisnewski

 Peer Steinbrück Kanzlerkandidat der SPD? Wie auf dieser Seite bereits seit zwei Jahren vorhergesagt, wurde der rücksichtslose Globalist und Bilderberger Peer Steinbrück seit 28. September 2012 tatsächlich zum Kanzlerkandidaten der SPD vorgeschlagen.

Sein Credo in der Finanzkrise: »Natürlich müssen die Deutschen zahlen.«

Nun ist es offiziell: Der ehemalige Finanzminister der Großen Koalition sitzt in den Startlöchern für das Kanzlerrennen 2013: Peer Steinbrück (SPD). Für KOPP Online-Leser keine Überraschung. Seit etwa zwei Jahren beobachten wir den unheimlichem Aufstieg des Mannes mit den hängenden Mundwinkeln und dem Bulldoggengesicht zur Nr. eins der SPD. »Die SPD hat in ihren Reihen

einen, der Kanzler kann«, warb Spiegel Online schon am 30. August 2010 für Steinbrück: »Der Mann heißt Peer Steinbrück.«

Der Finanzminister der Großen Koalition bringe »bei manchen Macken wichtige Voraussetzungen mit«, rührte das Zentralorgan die Werbetrommel für den Globalisten-Freund: »Er ist stabil. Er ist ein Baum unter Büschen. Sein Name steht für eine Regierung, in der die Kanzlerin eine bessere Figur gemacht hat. Mit ihm ließe sich eine für Merkel höchst gefährliche Kampagne konzipieren.«

Steinbrück und der Globalisten-Klüngel

Nur ein dreiviertel Jahr später machte Steinbrück dem Globalisten-Klüngel der Bilderberger seine Aufwartung. Dauergast bei der Tagung der Global-Strategen David Rockefeller und Henry Kissinger ist auch Deutsche-Bank-Chef Ackermann. So kann es auch nicht überraschen, dass Ackermann 2012 plötzlich Steinbrücks Bankenplan lobte. Das ist nicht etwa »Schützenhilfe von unerwarteter Seite«, wie Spiegel Online fand, sondern nur allzu logisch: Ackermann stimme Steinbrücks Einschätzung zu, »dass wir auf europäischer Ebene einen Restrukturierungsfonds benötigen, um Banken auch grenzüberschreitend abzuwickeln« (Spiegel Online, 1.10.2012).

Exakt gleichzeitig mit seiner Teilnahme an der Bilderberger-Konferenz in St. Moritz (9. bis 12. Juni 2011) wurde der farblose SPD-Mann, der bislang niemanden hinter dem Ofen hervorlocken konnte, zum Liebling der Nation und landete wie aus dem Nichts »auf Anhieb von null auf Platz eins auf der Liste der zehn beliebtesten Politiker Deutschlands« (Tagesspiegel, 10.6.2011).

Von null auf Platz eins – oder eine Null auf Platz eins?

Und das ist erstaunlich. Denn bis Mitte 2011 hatte sich der Ex-Finanzminister (»Die Einlagen sind sicher«) als Abgeordneter im Bundestag eher rar gemacht und der Bürger daher nicht viel von ihm gehört. »Saft- und kraftlos« säßen die ehemaligen Minister »die aktuelle Wahlperiode als Abgeordnete auf den hinteren Parlamentsbänken ab«, hieß es nach dem Ende der Großen Koalition am 26. Mai 2010 in einem Artikel auf abgeordnetenwatch.de. Tatsächlich stellte sich heraus, dass es besonders Ex-Minister Steinbrück seit dem Ausscheiden aus der Bundesregierung im September 2009 im Parlament nahezu die Sprache verschlagen hatte. Reden im Bundestag: keine. Antworten auf Fragen im Bürgerdialog von abgeordnetenwatch.de: keine.

Dafür redete er sehr oft außerhalb des Bundestages. Und zwar gegen Bares. Ende 2010 hatte das Sozialmagazin strassenfeger errechnet, dass Steinbrück bis dahin »30 Vorträge bei Großbanken, Stiftungen und Unternehmensberatungen gehalten und dafür circa 210.000 Euro kassiert« habe, »zusätzlich zu seinen Abgeordnetendiäten von 8.000 Euro (plus 3.868 Euro Kostenpauschale) monatlich«. Genau diese Vergangenheit holt ihn nun ein. Genüsslich kocht die Union die geheimnisvollen Einkünfte des frisch gebackenen Kanzlerkandidaten zum Wahlkampfthema hoch.

Genauso pünktlich wie zu seiner Teilnahme an der Bilderberger-Konferenz wurden im ZDF-Politbarometer zur Kandidatenkür am 28. September 2012 von Theo Koll die neuesten Umfragewerte präsentiert – wie immer sorgfältig frisiert (Theo Koll natürlich). Demnach steht Steinbrück aus unerfindlichen Gründen auf Platz drei der Beliebtheitsskala, direkt hinter den deutschen Ausverkäufern Merkel und Schäuble.

Jürgen Trittin und der »Elder Hatesman«

Aus ebenso unerfindlichen Gründen tauchte in derselben Umfrage plötzlich Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin auf Platz acht der Beliebtheitsskala auf. Rein zufällig wäre Trittin nicht nur ein möglicher Koalitionspartner für Steinbrück, sondern rein zufällig besuchte auch Trittin die Bilderberger-Konferenz, und zwar vom 30. Mai bis 1. Juni 2012. Die weitere Teilnehmerliste

(http://www.bilderbergmeetings.org/participants2012.html)

liest sich auch diesmal wie ein Who’s Who aus der Banken-, Geheimdienst- und Industriewelt. Vorstände von Geldhäusern wie Josef Ackermann und Willibald Cernko  (UniCredit Österreich) trafen sich dort mit Industriellen wie John Elkann (Fiat), amerikanischen Think Tanks (Hudson Institute, Hoover Institution) und US-Geheimdienstlern wie Keith B. Alexander, Direktor der berüchtigten Schnüffelagentur National Security Agency (NSA). Nicht zu vergessen der globale Strippenzieher und »Elder Hatesman« Henry Kissinger. Mittendrin: unser Jürgen.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Zum Beispiel, dass hier die Bilderberger ihr Alternativ-Team für die Bundestagswahl 2013 in Stellung bringen wollen. Wobei schließlich ja auch Bundeskanzlerin Angela Merkel vor ihrem Amtsantritt 2005 Gast der Strategietagung war. Ein Widerspruch ist das nicht. Denn so steht der Sieger auf jeden Fall fest. Ob Union und FDP oder Rot-Grün: Der Gewinner sind allemal die Bilderberger.

————————————————-

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/hallo-schafe-ich-bin-s-der-neue-metzger-.html

Posted in Aufklärung, Bilderberger, Global, Globalisierung, Politik, SPD, ZDF Berichtsfälscher, ZDF Geschichtsverfälscher | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 1 Comment »

Nein! zu Krieg und Diktatur in Europa

Posted by deutschelobby - 06/10/2012


Europa ist in Gefahr! Dem aufmerksamen Bürger läuft beim Anblick der politischen Entwicklungen ein kalter Schauer über den Rücken — immer deutlicher drängt sich die Parallele zu den 20er und 30er Jahren auf. Eine völlig bankrotte Wirtschafts- und Finanzpolitik, immer größere Not der Bevölkerung – und steigende Kriegsgefahr. Parteien und Institutionen zerstören sich durch ihre Realitätsverweigerung, während die Bevölkerung mit Brot und Spielen ruhig gehalten werden soll. Noch ist es nicht zu spät, um die Katastrophe abzuwenden — wenn wir jetzt entschlossen handeln und die Lösungen durchsetzen, die auf dem Tisch liegen.

Posted in Allgemein, Aufklärung, Berichtsfälschung deutsche Medien, Demonstration, Diktatur, EU, EU-Politik, Euro, Global, Globalisierung, Griechenland, Nachrichten, Neue WeltOrdnung (NWO), Neue WeltOrdnung (NWO), Politik, Video, Wirtschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 4 Comments »

Teil 2: PUSSY RIOTS Der mediale Krieg gegen Russland

Posted by deutschelobby - 24/09/2012


Pussy Riots = Katzen-Krawalle

++++++++++++++++++++++++++++++

Teil 1 unter

https://deutschelobby.com/2012/09/07/teil1-pussy-riot-kriminelle-schlampen-unterstes-niveau-werden-von-deutschen-medien-besonders-von-den-grunen-claudia-roth-als-heldinnen-veehrt/

Die Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut. Auch die Religionen müssen Kritik vertragen können, das gehört seit 200 Jahren zur europäischen Kultur. Dennoch täte unserer Gesellschaft ein Zurückdrängen des wertelosen Nihilismus und eine Stärkung ihrer spirituellen Wurzeln gut — und das können in Deutschland nur christliche sein. Das ist aber keine Aufgabe von Verboten, sondern von kulturellen und erzieherischen Setzungen, die der Staat entsprechend vornehmen müsste.

Die Pussy Riot durften jahrelang ihre oft ins Perverse tendierende Propaganda straffrei ausüben, ihr Vorläufer „Wojna“ erhielt sogar einen russischen Staatspreis in Höhe von 50.000 Euro für einen überdimensionalen Penis, den sie an eine sich ständig aufrichtende Brücke malten. Aber eine andere Qualität war erreicht, als Pussy Riot die wichtigste christliche Kirche in Russland schändete, und das zwei Wochen vor der Präsidentschaftswahl im März 2012.

Posted in Allgemein, Aufklärung, Berichtsfälschung deutsche Medien, Global, Globalisierung, Medien deutsche, Medienmanipulation, Neue WeltOrdnung (NWO), Politik, Russland, USA, Video | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Time To Do vom 25.07.2012, Kommentare zum Zeitgeschehen

Posted by deutschelobby - 25/07/2012


Anhören und Gedanken machen…die Welt brennt!!!

Sämtliche Sender der freien Medien beinhalten unabhängig von einander das gleiche Szenario:

hier aus der neutralen Schweiz: Aufruf zum handeln und sich zu große Gruppen zu vereinen.

Der große Crash, Krach, Gewalttaten und finanzielle Untergänge und Selbstmordraten, wir stehen kurz davor. Helft allen Institutionen die den Kampf gegen Euro und „EU“, ESM aufnehmen.

Merkel und ihre Schergen, auch die GRÜNEN, SPD…..sind straffällige Hochverräter die vor Gericht gehören und vor Gericht gestellt werden………..

Thema der Sendung: Euro und Eurokrise, diverse informative Magazine, Asylpolitik, Entwicklungshilfe, Solarenergie, Recycling.

Links zum Sendungsinhalt:
Nigel Farage „Zusammenbruch des Euro nur noch eine Frage des WIE“ im EP vom 18.04.2012
http://www.youtube.com/watch?v=3-EKM_aWL84

Informative Magazine:
http://www.nexus-magazin.de
http://www.zufall-magazin.com
http://www.universal-coaching.ch
http://www.alpenparlament.com

Posted in Allgemein, Aufklärung, Berichtsfälschung deutsche Medien, Bundesverfassungsgericht, EU-Politik, Euro, Eurokrise, Finanzkrise, Globalisierung, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, Grundgesetz, Medien deutsche, Medienmanipulation, Nachrichten, Neue WeltOrdnung (NWO), Video | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Trittin und die Bilderberger

Posted by deutschelobby - 10/07/2012


DIE GRÜNEN UND DIE HOCHFINANZ::::::GESTEUERT VON DEM ANGLO-AMERIKANISCHEN FINANZKAPITAL:::::::

DIE GRÜNEN; KAPITALISTEN VERSTECKT HINTER ANGEBLICHER ÖKOPOLITIK

aus Magazin Compact Ausgabe Nr. 07-2012

Trittin und Bilderberger

Posted in Bilderberger, Deutschfeindlich, Falschaussagen, Falschaussagen, Falschdarstellungen, Falschdarstellungen, Global, Globalisierung, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, Neue WeltOrdnung (NWO), Verfassungsschutz | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 3 Comments »

EU: Ablenkung ist die halbe Show

Posted by deutschelobby - 01/07/2012


Jean-Claude Juncker am 27.12.1999: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

Der bedrohte Friede: Bereits 1983 sagte der Wissenschaftler und Philosoph Carl Friedrich von Weizsäcker den Zusammenbruch der Sowjetunion und eine darauffolgende „Globalisierung“ voraus, die weltweit zu Arbeitslosigkeit und sinkenden Löhnen führen wird.

Durch den Bankrott des Staates werden die Sozialsysteme zusammenbrechen. Ausgelöst wird diese Entwicklung durch eine Spekulationswirtschaft von nie gekannten Dimensionen. Die herrschende „Elite“ wird gezwungen sein, ihren Reichtum mit Privatarmeen zu schützen. Um ihre Herrschaft zu sichern, wird die „Elite“ den totalen Überwachungsstaat und eine globale Diktatur erreichten.

Die Handlanger werden korrupte Politiker sein. (Anmerkung: corruptus lat. Fäulnis) Um Aufstände zu verhindern, wird die „Elite“ einen neuen Faschismus etablieren. Für den Erhalt der Macht wird man durch künstliche Krankheiten, Kriege und gezielt herbeigeführte Hungersnöte die Weltbevölkerung reduzieren.

Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus wird die Menschheit ein absolut rücksichtsloses und inhumanes Regime erleben. Da die Menschen jedoch seine Warnungen nicht verstehen würden, werden die Dinge ihren Lauf nehmen, so Carl Friedrich von Weizsäcker 1983. 1979 lehnte er die vorgeschlagene Kandidatur zum Bundespräsidenten ab. (Warum wohl?) Sein Bruder Richard (CDU) war Bundespräsident von 1984 bis 1994.

Fiskalpakt und ESM stoppen – Es ist 5 vor 12 !!!
http://www.youtube.com/watch?v=gKBbnldJXSs
http://www.youtube.com/watch?v=i5Sd6KPfGks
http://www.youtube.com/watch?v=Al4PjNRLtNc
Der Weg in die EU-Tyrannei
http://www.youtube.com/watch?v=WUqygPrjXXs
http://www.youtube.com/watch?v=E1uPV6L8iVE
http://www.youtube.com/watch?v=iBrdX61XutU
http://www.youtube.com/watch?v=UdKDgyFUBrs
Prof. Dr. Flassbeck – Die Schuldenlüge
http://www.youtube.com/watch?v=vLPoe8UrsJs
http://www.youtube.com/watch?v=RPtlOud8CN0
http://www.youtube.com/watch?v=9dtXax3I9MU
http://www.youtube.com/watch?v=fZ2r7rMI0IY
Zum Wohle des Volkes: „Marktkonforme Demokratie“
http://www.youtube.com/watch?v=TdbDQLDBAs0
http://www.youtube.com/watch?v=26HDRQkiZn4
http://www.youtube.com/watch?v=5taJqPwLCIE
http://www.youtube.com/watch?v=rkqzi5qazzE
http://www.youtube.com/watch?v=Ekx4WRhFuho
http://www.youtube.com/watch?v=lcZ_plkD6wM

Verfassungsbeschwerde mit unterzeichnen
http://nw.freiewaehler.eu/klage
Petition unterzeichnen (bevor es zu spät ist!)
https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petitio…

431 „Volksvertreter“ haben keine Meinung über das, worüber sie abstimmen!
http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2012/06/44100

Verteidigung des Nationalstaats
http://bueso.de/film/brandmauer

Angela Merkel in Ihrer Rede zum 60-jährigen Bestehen der CDU am 16. Juni 2005: „Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.“

Posted in Abschaffung - nationaler Selbstmord, Allgemein, Aufklärung, Banken Crash, Berichtsfälschung deutsche Medien, Betrug, Bilderberger, Bundesverfassungsgericht, Global, Globalisierung, Grundgesetz, Neue WeltOrdnung (NWO), Politik, Verfassungsschutz, Vergessene Schicksale, Verrat, Video, Wahnsinn, Warnung, wichtige Mitteilungen, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

Target-2

Posted by deutschelobby - 26/06/2012


Sechs Fragen – Sechs Antworten

1. Wozu dient Target-2 
Target-2 (T2) ist der Buchungsmechanismus für Zahlungs-Aufträge (Cross-Border-Operationen)  innerhalb der  Eurozone.

2. Warum ist Target-2 (T2) gefährlich
Weil T2 missbraucht wird und die Bundesbank an den Rand des Ruins bringt. Diese hat inzwischen über € 600 Milliarden eigenes, gutes Geld ausgezahlt und im Gegenzug  nur ein Stück Papier, einen Schuldschein der EZB erhalten (das ist der positive T2Saldo).

3. Wem nützt Target-2
Der internationalen Finanzoligarchie samt ihren Banken, Politakteuren von  EZB/EU sowie  den Regierungs- und Parteispitzen verschiedener Euro-Länder inklusive Deutschlands. Diese wollen eine europäische Fiskal-Haftungs-Union schaffen und die Nationalstaaten auflösen.

4. Welche Bürger sind betroffen
Fast alle Bürger, kaum die wirklich reichen Milliardäre.  Verluste der Bundesbank oder Garantien aus Rettungsschirmen werden zu drastischen Sozialkürzungen, Steuerer-höhungen und Inflation führen. Was  Staat und Bundesbank verschleudern, zahlen am Ende immer die normalen Bürger und vor allem die kleinen Leute der Euroländer.

5. Warum spürt man  diese Folgen bis heute in Deutschland nicht
Weil sich das Risiko des Falschfahrers erst im Unfallzeitpunkt verwirklicht!

6. Was ist zu tun
Entweder müssen die  T2Salden regelmäßig  ausgeglichen oder der Target-2- Mechanismus muss abgeschaltet werden.

Target-2 bildet zusammen mit Fiskalpakt und ESM das Bermuda-Finanz-Dreieck“.
Es vernichtet die Finanzen Deutschlands und seiner Bürger. Deshalb

damit Sie Ihren Beitrag gegen T2 und den ganzen sinnlosen Euro-Rettungs-Wahn leisten.

Weitere ausführliche Informationen zu Target-2 finden Sie unter obigen Menüpunkten. Das Thema ist komplex. Nehmen Sie sich dazu Zeit. Ihr Wissensvorsprung ist Ihr Nutzen.

—————————————–

http://www.target-2.de/

Posted in Allgemein, Aufklärung, EU, EU-Politik, Euro, Europa, Global, Globalisierung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 2 Comments »

Politische Union: »Alles, was wir brauchen, ist eine große Krise…«

Posted by deutschelobby - 25/06/2012


Gerhard Wisnewski

Die globalen Machteliten haben die Finanzkrise nur benutzt, ja vielleicht sogar geplant, um einen europäischen Superstaat zu errichten?  Eine neue EUdSSR? Weil Angst und Not immer noch die besten Verkäufer sind? Insbesondere von neuen Regimen? Nicht doch. Diese von mir in meinem letzten Artikel geäußerte Meinung ist natürlich nur eine Verschwörungstheorie. Oder vielleicht doch nicht? Mal sehen. Werfen wir einfach einmal einen Blick auf die Äußerungen der letzten Jahre von zwei maßgeblichen Globalisten – Henry Kissinger und David Rockefeller.

»Die globalen Europa-Strategen fahren nun die Ernte ein«, hatte ich am 13. Juni 2012 an dieser Stelle geschrieben. »Unter dem Druck und den Zwängen der Krise soll Europa zu einem Bundesstaat zusammengeschmolzen werden«. Nachdem die Europäer jahrelang durch die Krise in

Financial crisis. Hard or soft currency? - Har...

Harte oder weiche Währung? Die Krise der internationalen Finanzmärkte

Angst und Schrecken versetzt worden seien, seien sie nun reif für den zweiten Schritt: die EUdSSR, den europäischen Superstaat. »Denn Angst mag zwar ein schlechter Ratgeber sein, ein guter Verkäufer ist sie allemal – egal ob für Impfstoffe gegen die ›Schweinegrippe‹, den Atomausstieg oder für neue Regime.«

Nicht doch – das ist natürlich alles nur Verschwörungstheorie. Oder vielleicht doch nicht? Immer schön der Reihe nach: Es war einmal ein Mann, der, immer wenn er »Europa anrufen« wollte, nicht wusste, welche Nummer er wählen sollte –  so zersplittert war der »Alte Kontinent«. Und das ist natürlich eine blöde Sache – ja geradezu unhöflich, weil das Adressbuch des Mannes so vor lauter Telefonnummern aus den Nähten platzte. Wie viel rücksichtsvoller wäre es daher von Europa, wenn es sich endlich zusammenschließen und dem netten Herrn eine einheitliche Telefonnummer mitteilen würde. Als führender Globalist kann man das schließlich erwarten. Die Rede ist von dem Bilderberger-Boss Henry Kissinger.

English: Henry Kissinger, at the World Economi...

Henry Kissinger

Der war schließlich schon immer ein Fan von »großen Lösungen«. In meinem letzten Jahrbuch 2012 hatte ich einen Aufsatz Kissingers aus der New York Times vom 12. Januar 2009 zitiert. Darin hatte Kissinger »The Chance for a New World Order« (so der Titel) bejubelt. Mit der Krise hatte er nicht lange gehadert, sondern vielmehr darauf hingewiesen, dass der »instabile Zustand des internationalen Systems eine einzigartige Gelegenheit« darstellt – nämlich »für eine kreative Diplomatie«. Wobei wir uns durchaus einen Moment mit dem Wort »kreativ« beschäftigen sollten, das häufig als Euphemismus für »irregulär« benutzt wird.  Man denke zum Beispiel an »kreative Bilanzführung«. »Die ökonomische Krise absorbiert die Energien sämtlicher großer Mächte«, hatte Kissinger auch in der Washington Post vom 22. April 2009 (»Obamas außenpolitische Herausforderungen«) gejubelt. »Eine solche Gelegenheit zu umfassenden Lösungen ist noch nie da gewesen«, frohlockte der führende Geostratege. »Die gegenwärtige internationale Wirtschaftspolitik scheint auf der Illusion gegründet zu sein, dass, sobald die gegenwärtige Krise abklingt, das alte globalisierte System wiederhergestellt werden kann«, meinte Kissinger. Allerdings sei ja gerade das Ungleichgewicht zwischen der wirtschaftlichen und der politischen Organisation der Welt ein Hauptgrund für die Krise gewesen. Übersetzt heißt das: Während die Wirtschaft global organisiert ist, ist die Politik national organisiert. Genau das hören wir jetzt auch von unseren deutschen politischen Führern: Statt einen oder zwei Schritte zurückzugehen, müsse der wirtschaftlichen die politische Union nachfolgen.

Tatsächlich bietet nur eine totale Krise die einmalige Gelegenheit zur umfassenden Umgestaltung der politischen Verhältnisse: »Das schrecklichste Beispiel auf diesem Gebiet ist unser eigenes«, sagte 2009 der Wirtschaftsprofessor Wilhelm Hankel: »Ohne den Schwarzen Freitag kein Hitler. Denn die Folge des Schwarzen Freitags war nicht nur ein Zusammenbruch der Kreditwirtschaft, sondern ein Zusammenbruch der Realwirtschaft.« Und damit auch des politischen Systems. Und dieses Modell hätte man nun gern wiederholt, und zwar global. Allerdings: Wenn man Kissingers Artikel »The Chance for a New World Order« vom 12. Januar 2009 genau liest, fällt auf, dass Kissinger es tunlichst vermeidet, auch nur ansatzweise zu erwähnen, welche globale politische Ordnung oder welches globale politische System er sich eigentlich vorstellt. Und genau im Hinblick darauf haben uns die jüngsten Enthüllungen über eine »quasi-absolutistische Herrschaft« (Spiegel Online, 12.6.2012) die Augen geöffnet. Wie hatte doch  Kissinger-Kumpel David Rockefeller bei einem Treffen des Wirtschaftsausschusses der Vereinten Nationen am 14. September 1994 so schön gesagt: »Alles, was wir brauchen, ist die richtige große Krise und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Wobei daraus auch zu entnehmen ist, dass es nicht nur um Europa geht (das ist nur ein Zwischenschritt), sondern um die ganze Welt.

Na, dann – viel Spaß.

Posted in Allgemein, Bilderberger, Bundesverfassungsgericht, EU, EU-Politik, Euro, Europa, Globalisierung, Grundgesetz, Inflation, Meineid, Neue WeltOrdnung (NWO), Politik, Prof. Dr. Hankel | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Zur Kooperation gegen die kriminellen Systeme in der BRD und Österreich

Posted by deutschelobby - 23/06/2012


Bild von Freundschafts-Pin  Deutschland - Österreich-Fahne Freundschafts-Pin  Deutschland - Österreich-Nationalflagge, Flaggen und Fahnen kaufen, im Shop bestellen

 

Österreich und Deutschland nahezu deckungsgleich. Mit dem Unterschied jedoch, dass in Austria eine sehr starke, im Positiven, rechts-konservative Partei, in der Opposition ist.

Freedom Party of Austria

Nun waren die Österreicher von je her die besseren Patrioten und es ist nach aktuellen Umfragen so, dass die FPÖ weit über 30 % erhalten wird und damit stärkste Partei.

Doch was wird geschehen? In den korrupten Systemen regiert nicht die demokratisch an erster Stelle gewählten, sondern die Koaliation der Verlierer.

In Österreich wie in Deutschland hätte eine konservative Partei kaum eine Möglichkeit.

Denn die rot-grünen Teufel werden, eben auch als klare Verlierer als einzelne Partei, doch in einer vom Volk nicht gewollten Verbindung die Regierung bilden.

So wird es in Bälde in Österreich sein……..das ist keine ehrliche Demokratie, sondern das erwähnte kriminelle System.

Das dahinter, rein global gesehen, schon seit Jahrzehnten Kräfte stehen, ist an der Entwicklung in ganz Europa zu erkennen.

Denn das lebensfeindliche Regime existiert nicht nur in den erwähnten Ländern, sondern eben auch in fast allen anderen.

Dänemark mag hier als kleine Ausnahme stehen, sowie auch Ungarn, die sich bis jetzt nicht kleinkriegen lassen.

Diese menschenverachtende „Politik“ wird auch als NWO, „Neue Welt-Ordnung“ bezeichnet.

Bilderberger sind hier ein bekannter Begriff und auch gleich die Erfassung des Haupttäters.

Somit ist eine Bekämpfung des Anti-Grundgesetz operierenden Regierungssysteme

äußerst schwierig, da die Anführer der Drahtzieher in Übersee, in den USA, leben.

Wobei diese Personen keineswegs vor Massnahmen gegen das us-amerikanische VOlk selber zurückschrecken. Zahlreiche Fälle, authentische, berichten über grausame Experimente an der eigenen Bevölkerung mit zig-tausenden Toten.

Cover

Nun ist einer Macht, die auch im 2. WK nicht davor zurückschreckte, gleich 2 X eine Atombombe auf unschuldige Zivilisten zu werfen, alles zuzutrauen.

hiro1.gif (64778 bytes)

Genau wie dem anglikanischem Bruder, England. Churchill und Harris waren mit die größten Massenmörder der Geschichte. Die ausdrücklich nur gegen Zivilisten befohlene Massnahmen, die zigtausend-fache Bombardierung deutscher Städte mit Millionen von Toten, wird heute noch von diesen Monstern als glorreiche Tat vergöttert.

Hierbei sei ausdrücklich erwähnt, dass wir eine Allein-Schuld der Deutschen am 2. WK  nicht  akzeptieren.

Es gibt reichlich Belege, Zusammenhänge, Aussagen und weiteres Material, die an einer Verschwörung gegen das Deutsche Reich keinen Zweifel mehr lassen.

Die Schuld der Alliierten beginnt bereits vor dem 1. WK und besonders nach dem 1. WK.

Das deutsche Kaiserreich war keineswegs der Aggressor, sondern nur ein treuer Verbündeter.

Die Massnahmen, speziell von Engländern und Franzosen nach dem 1. WK, deutlich durch den Versailler Vertrag, schufen erst die Grundlage für den 2. WK.

Sollten die Ewiggestrigen Prediger einer alleinigen Deutsch-Schuld nicht

weiter-wissen, dann verweisen sie auf den sogenannten Holocaust.

Dieser Holocaust hat erhebliche Schwächen in der Beweisführung und ein Zweifel an diesem, von den Alliierten so geschilderten Vorfällen, besteht in jedem Fall.

https://deutschelobby.com/die-verbotene-wahrheit/

Nahezu als sicher sollte eher gelten, dass die Alliierten diesen „Holocaust“ in der Hauptsache für ihre Propaganda nach Kriegsende benutzten und zur „Umerziehung der Deutschen“, indem sie diese dazu zwangen, sich Filmvorführungen von den angeblichen Greueltaten anzusehen.

Jedoch liegen ausreichende Indizien vor, den Holocaust in der öffentlichen Fassung, zumindest stark anzuzweifeln.

Womit weder eine „Leugnung“, noch eine Anerkennung gemeint ist. Nur etwas zum Nachdenken……denn das Politiker lügen, ist wohl ohne Zweifel bekannt…..

Wenn wir Dänen wären, denn die dürfen das sagen, dann würden wir wohl…………. …………………….

Posted in Allgemein, Österreich, Berichtsfälschung deutsche Medien, Deutsche Reich, deutschelobby Spezial, Deutschenfeindlichkeit, Deutschfeindlich, Deutschfeindliche Hetze, Deutschfeindliche Sprüche, Deutschland, Diktatur, Falschaussagen, Falschdarstellungen, Geschichte, Geschichtsklitterung, Globalisierung, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, Kommentare, Meinungsfreiheit, Neue WeltOrdnung (NWO), Politik, Völkermord, Vergessene Schicksale, Verleumdungen, Vertreibungsopfer, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 6 Comments »

Live aus Frankfurt: 1000 Demonstranten halten Grundgesetz in die Höhe

Posted by deutschelobby - 17/05/2012


AUSDRÜCKLICH UNTERSTÜTZEN WIR KEINE AKTIONEN, DIE VON EINER REIN LINKEN GRUPPE/PARTEI DURCH-GEFÜHRT WERDEN::::::::::::::::::::

aber gegen die GLOBALISIERUNG sind wir auf jeden Fall.

Daher beobachten wir diese Aktion, zumal nun die Linken selber sehen, wie es ist,

wenn man verleumdet und denunziert wird………………

—————————-

Das linke Bündnis „Blockupy“ plant, in der Zeit von 16. bis 19. Mai die Innenstadt von Frankfurt am Main weitgehend lahmzulegen. Unter dem Motto „Ins Herz der Bestie“ wird dazu aufgerufen, öffentliche Plätze und das Bankenviertel zu besetzen, um den „kapitalistischen Normalbetrieb“ zu stören und Bankangestellten den Zugang zu ihren Arbeitsstellen zu verunmöglichen. Träger des „Aktionsbündnisses“ sind unter anderen die Linkspartei und die globalisierungskritische Organisation Attac.
Die Behörden hatten zunächst sämtliche Veranstaltungen des Bündnisses untersagt. Am Morgen des 16. Mai wurde außerdem das Zeltlager der Occupy-Bewegung vor der Europäischen Zentralbank, das seit acht Monaten bestanden hatte, großteils friedlich von der Polizei geräumt.

Das Verbot von „Blockupy“ wird mit einer Gefährdung der öffentlichen Sicherheit begründet, da die Polizei mit Ausschreitungen rechnet. Man fürchtet eine Wiederholung der Ereignisse vom „Aktionstag gegen Kapitalismus“ am 31. März, als „Aktivisten“ beträchtlichen Sachschaden anrichteten und mehrere Menschen zum Teil schwer verletzten. Diesmal erwartet die Polizei bis zu 30 000 Demonstranten, darunter 2000 gewalttätige Chaoten aus Berlin und Hamburg. Vor allem die Anhänger des linksextremen Bündnisses „Ums Ganze“, die intensiv an den Vorbereitungen beteiligt waren, gelten als Gewalttäter mit niedriger Hemmschwelle.

Banken schließen Filialen, Polizei schützt Mitarbeiter

Die Banken stellen sich auf gewaltsame Übergriffe ein und treffen umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen. So will die Commerzbank ihre Zentrale von Donnerstag bis Sonntag schließen. In dem Wolkenkratzer arbeiten sonst mehrere Tausend Menschen. Auch die Filialen in der Innenstadt befinden sollen zeitweise geschlossen bleiben. Die Hessische Landesbank hat ihre Angestellten entweder beurlaubt oder gebeten, von zu Hause aus zu arbeiten.

Die EZB, deren Hauptquartier ebenfalls im Bankenviertel Frankfurts liegt, hat ihre Ratssitzung aus Furcht vor Störaktionen schon auf Dienstag vorverlegt. Die meisten Mitarbeiter werden für die kommenden Tage in geheime Ausweichquartiere verlegt. Für diejenigen, die unbedingt in die Zentrale müssen, soll es Polizeieskorten geben.

Die britische Bank Barclays montierte aus Angst vor Zerstörungen sogar ihr Firmenschild ab. Die Polizei rät allen Bankangestellten, unauffällige Freizeitkleidung zu tragen und sich möglichst früh in die Büros zu begeben.

Geschäfte verbarrikadiert wie vor Hurrican

Nicht nur Banken, auch die Einzelhändler fürchten die linksextreme Zerstörungswut. Viele werden ihre Geschäfte am Freitag und Samstag schließen, manche vernageln sogar ihre Auslagen wie zum Schutz vor einem Hurrican. Neben Sachschäden müssen sie auch mit starken Umsatzeinbußen rechnen. Die Wirtschaftstreibenden werfen dem Organisationsbündnis vor, Chaoten eine Plattform zu bieten, und haben bei den Behörden eine Beschwerde gegen die Genehmigung der Demonstration eingebracht.  Quelle…

Vor einer Stunde berichtete die Plattform attac aus Frankfurt:

Zu der vom Komitee für Grundrechte und Demokratie angemeldeten Kundgebung “für das uneingeschränkte Grundrecht auf Versammlungsfreiheit” haben sich zurzeit (ca. 15 Uhr) trotz des von der Stadt erlassenen Versammlungsverbots mehr als 1000 Menschen auf dem Paulsplatz versammelt.
Hunderte Demonstranten halten immer wieder Grundgesetze in die Höhe, viele tanzen. Eine Sambagruppe spielt. Unter den Protestierenden ist auch der Liedermacher Konstantin Wecker, dessen für heute Mittag geplantes Konzert auf dem Opernplatz ebenfalls zu den verbotenen Veranstaltungen gehört. Bei eine spontanem Konzert spielte er sein an Stephane Hessel angelehntes Lied “Empört euch”, viele Demonstranten sangen laut mit. Mehrere Redner kritisierten die “demokratiefreie Zone Frankfurt” scharf und forderten den Rücktritt des hessischen Innenministers Boris Rhein.

Der Blog Radio Utopie berichtet in diesen Stunden ebenfalls live aus Frankfurt:

Über eintausend Menschen und hunderte Journalisten haben sich trotz Demonstrationsverbot rund um die Paulskirche versammelt. Die Lage ist über alle Maßen friedlich und entspannt. Unzählige Demonstranten halten das Grundgesetz in die Höhe und singen “Die Gedanken sind frei…”

Einen passenderen Ort für diese Manifestation dürfte es in Deutschland kaum geben: von 1848 bis 1849 tagten hier die Delegierten der Frankfurter Nationalversammlung, der ersten frei gewählten Volksvertretung der deutschen Länder.

Die Polizei hat inzwischen das dritte Mal die Bürger aufgefordert,den Platz zu räumen.

Daran wird wohl kaum einer der Anwesenden denken, denn der Liedermacher Konstantin Wecker ist jetzt eingetroffen und hat vor, seine Lieder “jetzt und hier” an diesem Ort zu singen.

Wenn die Polizei die Räumung mit Wasserwerfern, Pfefferspray und Schlagstöcken durchzusetzen versucht und dabei auf das Grundgesetz schiesst, welches viele Bürger in den Händen halten – dann ist dieser rohe Handlungsakt mehr als eine “physische” Räumung und diese Bilder werden eine Symbolkraft mit weitreichender Tragkraft erhalten.

Laut Twitter Meldungen sind 5000 Polizisten in Frankfurt vorort. Zusätzlich sind aus NRW weitere 1000 Polizisten mit Wasserwerfer und Räumungsfahrzeigen unterwegs nach Frankfurt. In diesen Minuten beginnt die Polizei mit dem Einkesseln der Demonstranten. Konstantin Wecker meinte: “Das erste Mal, dass mir das Singen verboten wurde”.

Aus der Ferne betrachtet kommt man langsam aber sicher zum Urteil – für die EZB und EU-Bürokraten “brennt da Huat!”

Posted in Allgemein, Demonstration, Globalisierung | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 3 Comments »

Die Braut des Bösen….Merkel, Bilderberger………………

Posted by deutschelobby - 29/04/2012


“Auf die EU kommen 2,85 Billionen Dollar Zahlungsverpflichtungen für andere Mitgliedsstaaten zu.” [22]

Nochmals: Warum soll die EU darüber zusammenkrachen, alle diese Kredite sind doch ausfallversichert (CDS)? Wenn die EU deshalb dennoch pleite gehen sollte, kann man diese wunderbaren Juden nur bewundern. Sie verleihen die kostenlosen Garantien der Regierungen und versichern diese Luftmilliarden ohne Versicherung für viele Milliarden an “Prämien”. Darüber hinaus bekommen sie sowohl die Luftversicherungen (100-fach) wie auch die als Kredite weitergegebenen Staatsgarantien erneut mit richtigen Steuergeldern garantiert. Da versagt der bürgerliche Verstand.

Jetzt ist der Internationale Währungs-Fonds (IWF) im Gespräch, der ganz Europa retten soll:

“EU-Wirtschaftskommissar Olli Rehn kündigte an, dass bereits in den nächsten Tagen Experten von EZB und IWF nach Athen reisen werden.” [23]

Der IWF wird von dem liebenswerten Hebräer Dominique Strauss-Kahn geführt und von der jüdischen FED in New York kontrolliert. Selbst die Vasallen-Medien fragen aber mittlerweile, wo denn der IWF das Geld hernehmen soll, um Europa zu retten:

“Die Frage bleibt, wo das Geld für den neuen Retter herkommen soll.” [24]

Das Geld des IWF stammt nämlich fast vollständig aus den Einzahlungen der BRD.

Hinter dem IWF-Projekt steht die Idee, alles Bargeld in der EU abzuschaffen. Jeder soll nur noch über Computerkarten verfügen, mit der jede Zahlung geleistet werden soll. Griechenlands Finanzminister George Papaconstantinou hat die bargeldlose Wirtschaft bereits für 2011 zugesagt. Griechenland dient der Lobby also als 666-Testfeld. Somit kann nicht nur der inflationäre Zusammenbruch noch etwas hinausgeschoben werden, da kein Bargeld in Umlauf ist, sondern auch die totale Kontrolle über die Menschen erreicht werden. Big-Brother weiß dann genau, wo sich jeder Mensch befindet, was er kauft und an wen er etwas bezahlt. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Verpflichtungen der Staaten gegenüber den Bankstern in Form von Gewaltsteuern auch eingezogen werden können. Niemand kann dann noch etwas für sich abzweigen.

Es bleibt festzuhalten: Tatsächlich sind all die Billionen, die als sogenannte Kredite über jüdische Speku-Operationen in die Bücher der einzelnen Länder geschleust wurden, niemals als Geld geflossen. Es sind Betrugsluftnummern mit dem Ziel, dass diese Weltelite bis in alle Ewigkeit die Menschen der Welt, insbesondere die Deutschen, mit der ihnen ausgehändigten Zinspresse ausquetschen kann. Würden die Staaten der Welt, insbesondere die Europas und vornehmlich die Bundesregierung, sämtliche Garantien streichen, wäre der Spuk vorbei und die Völker könnten wieder ein lebenswertes Dasein in Arbeit und Brot führen.

Eine Frau, die als Bundeskanzlerin die Menschen und ihr Land kaputt macht, um die verbrecherische Vernichtungsgier der Bankster zu befriedigen, tanzt sozusagen mit dem Bösen. Und während sie “mit dem Satan” über das Todesparkett schwebt, verendet ihr Volk qualvoll im Vollzug der finanziellen Schächtungen. Augrund dieser Politik sind alle deutschen Städte pleite, alle Renten- und Krankenversorgungseinrichtungen sind geplündert – für die Bankster und die Multikulturellen. Die Städte haben sogar ihre Rathäuser, Wasserversorgungen, Straßenbahnen, öffentliche Einrichtungen den Vampiren im GBL-Verfahren übereignet und müssen dafür jährlich viele Milliarden an Kosten für die Zurückmietung aufbringen. Da bleibt nichts mehr für die Grundbedürfnisse der deutschen Bevölkerung. Dennoch finanziert die BRD die Schundfilme des jüdischen Hollywood jährlich mit dreistelligen Millionensummen. Auch für die Bereicherer aus der multikulturellen Szene stehen jährlich 300 Milliarden Euro zur Verfügung, während die Lebensgrundlagen der Deutschen diesem Irrsinn geopfert werden. Für Deutsche gibt es deshalb keine Zukunft mehr unter diesem System. Es kann sehr bald schon kein öffentliches Leben mehr aufrechterhalten werden, denn jeder Cent geht an die Bankster für die Garantien, an die GBL-Vampire, an Israel, an die EU und an die multikulturellen Bereicherer.

Fürwahr, das nennen viele das Böse.

Frau Merkel leistet ganze Arbeit. http://globalfire.tv/nj/10de/politik/braut_des_boesen.htm

“DIE BRAUT DES BÖSEN”..

hat einen direkten Bezug, auf “die Achse des Bösen”..!

Verschwörungstheorie – es kommt auf die Wortwahl an..

NWO: Es geht um die Führung oder besser Versklavung der Welt.

[1] Augstein im Spiegel, 32/1997, S. 34
[2] Augstein im Spiegel, 32/1997, S. 34
[3] Die Welt, 22.02.2010, S. 23
[4] Der Spiegel, 08/2010, S. 3
[5] Der Spiegel, 39/21.09.2009, S. 39
[6] Spiegel.de, 01.02.2010
[7] Spiegel.de, 01.02.2010
[8] Der Spiegel, 08/2010, S. 64
[9] Der Spiegel, 08/2010, S. 66
[10] Der Spiegel, 08/2010, S. 66
[11] Der Spiegel, 08/2010, S. 66
[12] spiegel.de, 14.02.2010
[13] Der Spiegel, 08/2010, S. 65
[14] “Effecten-Spiegel” im Spiegel 02/2002, S. 119
[15] Der Spiegel, 08/2010, S. 65
[16] Die Welt, 24.02.2010, S. 5
[17] Der Spiegel, 08/2010, S. 66
[18] Der Spiegel, 08/2010, S. 66
[19] Der Spiegel, 08/2010, S. 67
[20] Der Spiegel, 08/2010, S. 67
[21] Der Spiegel, 08/2010, S. 67
[22] Chinapost.com, 20.02.2010
[23] Die Welt, 17.02.2010, S. 9
[24] Der Spiegel, 08/2010, S. 68

.Bilderbergtreffen 2010
http://www.youtube.com/watch?v=-zLpxetYoYA

Es geht um die Führung der Welt. Die neue Weltregierung nimmt Formen an.
http://www.youtube.com/watch?v=t0WRRJvD8o8

Bilderbergtreffen Athen 2009: Berliner Umschau
http://www.berlinerumschau.com/index.php?set_language=de&cccpage=15052009…

Koch als Bundeskanzler? Merkel als EU-Präsidentin?
http://deutschlandpolitik.wordpress.com/2009/05/20/wollen-die-bilderberger-ro…

Soviel dazu…..und es wird noch schlimmer !

Posted in Allgemein, Bilderberger, EU, EU-Politik, Euro, Freimaurer, Global, Globalisierung, Illuminaten, Lügen, Medien deutsche, Medienmanipulation, Merkel, Neue WeltOrdnung (NWO), Video | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Der 3. Weltkrieg – Das geophysikalische Ereignis – Das Erbe der Neuen Welt – Finale Fassung

Posted by deutschelobby - 25/04/2012


Im Januar 2010 erhielten wir 11 Seiten mit Informationen von einem Eingeweihten, der physisch an einer Sitzung mit ranghohen Freimaurern in der Londoner City im 2005 teilgenommen hat. Was dort besprochen wurde, verursacht mehr als nur eine Gänsehaut.

Das sind die Punkte, worüber unsere Quelle berichtete:

• Da ist ein geplanter 3. Weltkrieg, welcher mit Atom- und Biowaffen geführt werden wird. Unsere Quelle glaubt, dass es geplant ist, diesen innerhalb der nächsten 18-24 Monate zu beginnen.

• Es ist geplant, mit einem Anschlag von Israel auf den Iran anzufangen. Entweder der Iran oder China wird in eine atomare Antwort provoziert. Nach einem kurzen Schlagabtausch, wird es einen Waffenstillstand geben. Die Welt wird in Angst und Chaos versetzt – alles sorgfältig konstruiert.

• Der Zustand extremer Anspannung wird benutzt werden, um in allen westlichen Erst-Welt-Nationen strenge soziale und militärische Kontrollen zu rechtfertigen. Pläne dafür existieren bereits.

• Während des nuklearen Waffenstillstands, ist geplant, insgeheim biologische Waffen einzusetzen. Diese werden anfänglich gegen die Chinesen gerichtet. Wie unsere Quelle uns grausig erzählt, „China wird sich erkälten“. Der biologische Krieg wird sich weiter ausbreiten, gegen Westen. Infrastrukturen werden kritisch geschwächt sein.

• Das ist als Auftakt beabsichtigt. Danach würde ein voller nuklearer Schlagabtausch ausgelöst: der „wirkliche“ Krieg, mit weit verbreiteter Zerstörung und grossem Verlust an Leben. Unsere Quelle sagte uns, dass die geplante Reduktion der Bevölkerung durch diese kombinierten Mittel 50% beträgt. Er hörte diese Zahl an dieser Sitzung.

Dieses Horror-Szenario ist seit Generationen geplant worden. Die ersten zwei Weltkriege waren ein Teil des Aufbaus für diese finale Apokalypse – wie auch die Zentralisierung der Finanzressourcen, welche durch den genau so präzise geplanten Finanzkollaps im Oktober 2008 ausgelöst wurde.

Als ob all das noch nicht genug wäre, nimmt unsere Quelle an, dass dies nur als Kulisse für ein kommendes „geophysikalisches Ereignis“ dient – der gleichen Art von Ereignis, wie unseren Vorfahren vor etwa 11,500 Jahren erlebten. Falls dieses Geschehnis eintrifft – nicht unbedingt für 2012 erwartet, sondern irgendwann im nächsten Jahrzehnt – würde es die Zivilisation, wie wir sie kennen, zerstören, ja sogar die Schäden eines Atomkrieges in den Schatten stellen.

Ich stellte unserer Quelle folgende Frage: Falls da eine erwartete Katastrophe eintrifft, warum dann den 3. Weltkrieg auslösen? Seine Antwort machte für mich zum ersten Mal furchtbaren Sinn.

Das wirkliche Ziel sei, erklärte er, eine Nach-Katastrophen-Welt aufzubauen. Um sicher zu stellen, dass diese „Neue Welt“ so wird, wie von den Kontrolleuren geplant, muss eine totalitäre Kontrollstruktur bereits vorhanden sein, wenn diese Katastrophe eintrifft – mit der Rechtfertigung, dass das Volk diese akzeptieren, ja danach verlangen wird. Kriegsrecht in den richtigen, sorgfältig ausgesuchten Ländern bevor dieses Desaster stattfindet, wird es ermöglichen, dass die „richtigen“ Menschen überleben und gedeihen können in dieser Nach-Katastrophen-Welt und dem Anfang vom nächsten 11,500 Jahre-Zyklus. Was da im Geheimen scheinbar über mehrere Generationen auf globaler Ebene geplant wurde, ist nichts weniger als, wer die Erde erben wird.
Wer sind die „richtigen“ Menschen? Die weissen Kaukasier. Das könnte der Grund sein, dass dieses Projekt Die Angelsächsische Mission genannt wurde. Daraus folgt die Rechtfertigung für den geplanten Genozid am chinesischen Volk – so dass die Welt von „uns“ geerbt wird, nicht von „denen“.
Dieser Plan ist so böse, so rassistisch, so diabolisch, so riesig, dass es sich nahezu der Erfassung widersetzt. Aber es stimmt alles völlig damit überein, was viele Kommentatoren, Forscher und hervortretende Eingeweihte seit Jahren zu erkennen versucht haben. Für mich persönlich, zeichnet es bis jetzt das klarste Bild davon auf, warum die Welt so ist, wie sie ist, und warum diese Geheimnisse aufs Schärfste gehütet werden: Es könnte alles um die Überlegenheit einer Rasse gehen. Das Vierte Reich ist am Leben und gedeiht. Erstaunlicherweise war unsere Quelle nicht pessimistisch. Er betonte, wie wir und viele andere Forscher und Kommentatoren es tun, dass unser Bewusstsein rapide erwacht, auf dem ganzen Planeten und dass DIESE GEPLANTEN EREIGNISSE NICHT UNVERMEIDLICH SIND. Wenn es jemals einen Grund gab, eng zusammen zu arbeiten, um unser Bewusstsein gegen diese echte Bedrohung von uns allen zu schärfen, dann ist es jetzt.

http://projectavalon.net/lang/de/anglo_saxon_mission_de.html
—————————————

Kategorie:

Bildung

Tags:

Posted in Allgemein, Aufklärung, Bilderberger, Freimaurer, Global, Globalisierung, Illuminaten, Video, Zukunft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Wer und was Frau Angela Kasner Merkel wirklich ist – Obama, Bush, Adolf Hitler und noch ganz andere Informationen …Teil 2

Posted by deutschelobby - 23/04/2012


ein Bericht von

gegenoeffentlichkeit

———–

Update: Wer oder was Frau Angela ” Kasner ” Merkel wirklich ist.

—-
America’s Prescott Bush Financially Supported Germany’s Adolf Hitler Before And During World War II – Recently Released National Archived Documents Prove

vor kurzem veröffentlichten nationalen Archivierte Dokumente beweisen

Amerikas Prescott Bush unterstützte  finanziell Deutschlands Adolf Hitler vor und während des zweiten WELTKRIEGS

http://www.cuttingedge.org/news/n2224.cfm
Weitere Links zu diesen Thema
http://www.erinnerungsforum.net/forum/deutsche-geschichte/die-bush-nazi-connection/10/?wap2
http://www.erinnerungsforum.net/forum/deutsche-geschichte/die-bush-nazi-connection/?action=printpage

Wie in der jüngsten Geschichte, wo man im IRAK einen Diktator aufgebaut hat, diesen über andere Länder herfallen lies um dann selbst über den IRAK und die angrenzenden Länder (als angeblicher Rettungs-Engel) herfallen zu können um diese auszuplündern – genau so verhielt es sich mit dem III.Reich

Doch damit nicht genug:

Nur die wenigsten wissen: Adolf Hitler war nicht nur Mitglied eines okkulten Geheimbundes sondern er war auch jüdischer Abstammung. Er selbst bestritt dies – allerdings beweisen neuste Untersuchungen, dass dem tatsächlich so war.

Kamen Hitlers Vorfahren aus Afrika?
http://www.bild.de/politik/2010/afrika/aus-afrika-angeblich-dna-code-entschluesselt-13728216.bild.html
Hitler and the Secret Societies – Hitler und die geheimen Gesellschaften
http://www.illuminati-news.com/hitler-occult.htm

Und das muss man sich auch erst einmal reinziehen:

Adolf Hitler To George Bush — History Being Repeated As Current Drive To New World Order Is Being Driven By Nazism Revived!

Adolf Hitler und George Bush — Geschichte wiederholt als aktuellen Laufwerk, um die neue Weltordnung wird durch den Nationalsozialismus wiederbelebt getrieben!
http://www.cuttingedge.org/news/n2151.cfm
Evil Illuminati Adolf Hitler Clone Society – Böse Illuminati-Adolf Hitler-Klon-Gesellschaft
http://uncyclopedia.wikia.com/wiki/Evil_Illuminati_Adolf_Hitler_Clone_Society
Was Hitler a Rothschild ?
http://www.bibliotecapleyades.net/sociopolitica/esp_sociopol_rothschild04.htm
Geheimbund Illuminaten
http://www.seelenkrieger.org/?p=4685
Okkulte Mitgliedschaft in der Thule-Gesellschaft
http://de.wikipedia.org/wiki/Thule-Gesellschaft
How Bush’s grandfather helped Hitler’s rise to power – Bushs Großvater half  Hitlers Aufstieg zur macht
http://www.guardian.co.uk/world/2004/sep/25/usa.secondworldwar
Bush Family And Adolf Hitler Has Strong Family Ties Also Funded Each Other –

Familie Bush und Adolf Hitler hatten starke familiäre Bindungen und finanzierten aich auch gegenseitig

https://omasiali.wordpress.com/2010/11/22/bush-family-and-adolf-hitler-has-strong-family-ties-also-funded-each-other/

WAS HITLER A ROTHSCHILD ?

http://www.theforbiddenknowledge.com/hardtruth/hitler_was_a_rothschild.htm
Jetzt wundert auch diese Information nicht mehr:
Adolf Hitler wird in Israel nicht als Feind – sondern als Retter gefeiert. Man vergleicht ihn sogar mit Moses und Jesus etc.

Aber es kommt noch viel… besser…

Mit Hilfe des amerikanischen Geheimdienstes – ein Werkzeug der geheimen Vereine (Illuminati) – konnte Adolf Hitler (in einer streng geheimen Operation) nach Argentinien flüchten.

Anmerkung: Alle Geheimdienste haben ihren Urspung in solch geheimen Gruppierungen.

Drehen Sie das Wort illuminati um / schreiben Sie es Spiegelverkehrt = itanimulli
Nun setzen dahinter “dot com” = http://www.itanimulli.com
…und jetzt schauen Sie bitte, auf welcher Seite Sie landen !!!

Der Tod von Adolf Hitler war vorgetäuscht !!! Des weiteren wurden alle bedeutenden Wissenschaftler des III. Reichs – vor allen die KILLER-Manager der Rüstungs-Industrie nach Amerika gebracht. Aber nicht um diese dort ins Gefängnis zu stecken, sondern…: Solche Killer brauchte man um die Tötungsmaschinerie in den USA weiter voran treiben zu können !!!

Diese Reportage steht nur in englischer Sprache zur Verfügung

Teil 1 http://www.youtube.com/watch?v=iM5fCI0YWRc&feature=related

Teil 2 http://www.youtube.com/watch?v=huqNzFnASk4&feature=related

Teil 3 http://www.youtube.com/watch?v=Vz9ggRJEeO8&feature=related

Teil 4 http://www.youtube.com/watch?v=6XYWG6LHmqE&feature=related

Teil 5 http://www.youtube.com/watch?v=ZviJkDvzvfU

Weitere hoch brisante Reportagen zu diesen Thema
Auch diese Reportagen stehen leider nur in englischer Sprache zur Verfügung

… Die Suche nach der Wahrheit geht weiter …
Hoch brisante SpiegelTV Reportage: Wo ist Hitler ?
Teil 1 http://www.youtube.com/watch?v=qqRLqzgIG6Y
Teil 2 http://www.youtube.com/watch?v=xnBFxV2mkbg&feature=related
Teil 3 http://www.youtube.com/watch?v=kulQdioyDBk&feature=related
Amerikanische und britische Reportagen zu diesen Thema
Hitlers fake death and escape (Übersetzt: Falscher Tod und Flucht)
http ://www.youtube.com/watch?v=0mNhZsLxtdY
Deutsche Pressemeldungen zum Thema Hitlers Flucht
http://www.freitag.de/politik/0939-hitler-schaedel-bellantoni-deutschland-geschichte
http://histor.ws/deges/25.htm
http://www.1a-websuche.de/webkatalog.php?id=58&key=Forschung-Buecher
http://www.shortnews.de/id/723462/Gelang-Adolf-Hitler-moeglicherweise-die-Flucht-ueber-Spanien-nach-Suedamerika
Weitere – hoch brisante Reportagen – zu diesen Thema
Conspiracy? The CIA and the Nazis –

Verschwörung? Die CIA und die Nazis

Teil 1 http://www.youtube.com/watch?v=Yvwv8dkcsK8&feature=related
Teil 2 http://www.youtube.com/watch?v=9GhYO91dork&feature=related
Teil 3 http://www.youtube.com/watch?v=7t-lXXLt6iY&feature=related
Teil 4 http://www.youtube.com/watch?v=qgs8wWJYEKU
Teil 5 http://www.youtube.com/watch?v=Gpzu8vX7JlA&feature=related
Erfahren Sie noch mehr – Hitler hatte sehr… enge Kontakte zu England
Teil 1 http://www.youtube.com/watch?v=SABhQY49jgg&feature=related
Teil 2 http://www.youtube.com/watch?v=SwT_RQz-764&feature=related
Spätestens hier kommen Fragen auf, ob Hitler nicht sogar – wie fast alle Politiker – weltweit – von Anfang an eine inszenierte Person der Geld-Elite gewesen ist, die dem dummen Volk lediglich als frei wählbare Politiker vorgesetzt werden, die aber in Wahrheit für eine ganz andere Seite arbeiten – und genau deshalb auch immer gegen die Interessen des eigenen Volkes arbeiten, Kriege gegen andere Länder geführten und genau deshalb – wie im Fall Adolf Hitler – von den USA und England in jeder Hinsicht dafür finanziell unterstützt worden/werden.

Beachten Sie bitte in diesen Zusammenhang, dass jüngst herausgekommen ist, dass die Geburtsurkunde von Obama gefälscht ist.

Teil 1 http://www.youtube.com/watch?v=E5AEeSGEkLU
Teil 2 http://www.youtube.com/watch?v=hVLURcYOvAE

Obama ist ein aktuelles Musterbeispiel wie Politiker von der Geld-Elite gemacht werden.
Die Obama Täuschung
http://vimeo.com/9412807
The Obama Deception HQ Full – original englisch version –

Die Obama Täuschung

Für welche Seite hat Hitler wirklich gearbeitet?
Aus der Biographie von Zeitzeugen geht hervor, dass Hitler früher ein sehr gutes Verhältnis zu Juden hatte. Bis heute fragen sich Historiker, wodurch später sein Hass gegen diese Menschen kam!?

Durch Enthüllungsjournalisten ist heraus gekommen, dass sehr enge Beziehung auch zu den Rothschilds hatte.

Deshalb stellt sich die Frage: Wurde er zum Diktator gemacht – wie es bei Saddam Husssein der Fall gewesen ist – und der deshalb in jeder Hinsicht unterstützt – damit er schon mal einen Teil der Drecksarbeit für die anderen erledigt !?

Hintergrundwissen zu den hochgradig kriminellen Rothschilds http://www.youtube.com/watch?v=hD2SRDql_jg&feature=fvwrel

Diese 6-teilige britische Radio-Reportage deckt auf, dass Hitler auch ein britischer Agent gewesen ist

Teil 1 http://www.youtube.com/watch?v=frf9GS0g9YM&feature=related

Teil 2 http://www.youtube.com/watch?v=iexYS4cuLfw&feature=related

Teil 3 http://www.youtube.com/watch?v=I6aX90U35fI&feature=related

Teil 4 http://www.youtube.com/watch?v=iLQMPavuNWE&feature=related

Teil 5 http://www.youtube.com/watch?v=cqzjiX6FpNE&feature=related

Teil 6 http://www.youtube.com/watch?v=KuKC1x0CBno&feature=related

Eine britischer TV-Bericht dazu:

LPAC-TV: AFTER ALL, THE BRITISH CREATED HITLER

http://www.youtube.com/watch?v=spih78neJF0

Secrets of The CIA – In Bed With The Nazis
(Übersetzung: Die CIA im BETT mit den NAZIS)

Adolf Hitler kam folglich nicht einfach von ungefähr an die Macht. Er wurde von denen finanziert, die ihn haben wollten, damit er dieses und andere Länder ins Unglück stürzt. Er sollte damit den Weg für die scheinheilige <Neue Weltordnung in Europa bahnen und er war die Voraussetzung dafür, damit das jüdische Volk Israel bekam.
http://tabu-themen.blogspot.com/2008/03/wieso-die-deutschen-gegen-die-juden_31.html

Halten Sie sich diese schreckliche Tatsache vor Augen:

Millionen Menschen mussten im II.Weltkrieg sterben, damit der Einfluss der Illuminati wächst und die Neue Weltordnung mit EUROPA einen Schritt weiter umgesetzt werden konnte. Nur deshalb sprechen alle Politiker von EUROPA und verkaufen Ihnen dieses EUROPA so, als würden Sie ausschließlich Vorteile daraus ziehen.

Doch wie sieht die Realität von diesen Europa wirklich aus:

Der Deutsche Steuerzahler bezahlte allein für Griechenland „23 Milliarden Euro“ – Das sind 23.000 (…tausend !!!) Millionen !!!

Anders aussgedrückt: Man hätte auch auf einen Schlag 23 tausend Menschen hier zum Millionär machen können !!!

http://www.sueddeutsche.de/geld/milliarden-euro-finanzhilfe-griechen-sparen-europa-zahlt-1.942729

EU-Abgeordnete genehmigen sich auf Kosten der Steuerzahler Luxus-Gehälter in Höhe von 24.000 Euro im Monat NETTO !!! Aber dafür bezahlen „Sie als Steuerzahler“ doch gerne und lassen sich rund 50% von Ihren – ohnehin schon – sehr geringen Lohn abziehen !!!

http://www.mmnews.de/index.php/politik/6339-eu-luxus-gehaelter-24000-euro-im-monat

Als weitere Gegenleistung dafür gibt es dann für Sie das:
Der heuchlerische, todbringende Lissabon Vertrag – Abschaffung sämtlicher Menschen- /Grundrechte – erlaubt jetzt die Tötung von Menschen bei Demonstationen und Aufruhr gegen diese hochgradig kriminelle, korrupte Politik und Politiker
Hinweis: Mit dem Lissaonvertrag ist eine EU-Diktatur geplant

http://www.ag-edelmetalle.de/2009/niederschiessen-von-demonstranten/

http://juergenelsaesser.wordpress.com/2009/08/27/eilt-lissabon-vertrag-ermoglicht-todesstrafe/

http://4topas.wordpress.com/2009/09/08/vertrag-von-lissabon-die-eu-verfassung-%E2%80%9Eist-ein-staatsstreich%E2%80%9C/

http://www.volks-initiative.info/2009/08/31/angst-vor-lissabon/

http://brd-gmbh.blogspot.com/2010/01/todesstrafe-wieder-eingefuhrt.html

http://ebookreseller24.de/blog/weltpolitik-wirtschaft/todesstrafe-in-der-eu/

Obwohl mittlerweile – durch unzählige Reportagen – bekannt geworden ist, dass Adolf Hitler flüchten konnte und somit am Leben geblieben ist – berührt das in gewissen Kreisen – die besonders betroffen sein müssten – seltsamer Weise niemand !? Warum auch? War doch von Anfang an alles genau so geplant !!!

Genau so läuft es – weltweit – wie Ihnen die nachfolgenden Reportagen zeigen werden.
Secrets of the CIA

http://www.youtube.com/watch?v=kKq6L9U3hTw&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=eKkYVVInRnc&feature=related

——–

… Interessante Zusammenhänge – nicht war !!!
Und uns stellen wir uns jetzt einmal vor, dass diese Drecksäcke vielleicht sogar noch dem Stammbaum entsprechen.
Sie können sich das noch nicht vorstellen?
Dazu folgendes:
Längsthaben amerikanische Wissenschaftler und Enthüllungsjournalisten heraus gefunden, dass alle US-Politiker – mit Ausnahme Abraham Lincoln, Martin Luther King und Kennedy (alle drei übrigens ermordet !!!) – den selben Stammbaum entsprechen. Dies wundert in sofern nicht, da solche Elite-Familien gerade davon besessen sind, ihre eigene Blut-Line besonders REIN zu halten.
Diese Besessenheit – hat in diesen Kreisen mehrfach zu offiziell bestätigter Inzucht geführt.
Es liegt folglich auf der Hand, dass man immer geneigt ist auch in anderen Ländern – SEINES-GLEICHEN – in Spitzen-Positionen einzusetzen, wenn sich eine Möglichkeit dazu ergibt. Und da man hier absolut nichts dem Zufall überlassen möchte, hilft man – z.B. mit entsprechender finanzieller Unterstützung – immer gerne nach !!!
Forschen Sie zu diesen Thema bitte selbst weiter. Es wird Ihnen regelrecht das Kotzen kommen. Dann verstehen Sie – egal wie sich abstrampeln – warum Sie niemals eine derartige Macht und Einfluss bekommen werden !!!
Man will nur seines Gleichen an der Macht sehen !!!
Sie – wir alle – sind in deren Augen nur Sau-Dummes, minderwertiges Vieh, dass zuerst richtig (bis zum abwinken) abgemolken gehört und wenn nichts mehr aus Ihnen heraus zu holen ist, dass man dann fürs Abschlachten (z.B. für einen neuen Krieg) frei gibt ….Solange, wie wir uns das gefallen lasssen !!!

Die Wahrheit lässt sich nicht aussprechen

Sollten die Menschen nicht auf die Todesimpfungen hereinfallen,
können sie bequem über die Monsanto-Nahrungskette eliminiert werden
http://khaledoo.wordpress.com/2011/06/10/sollten-die-menschen-nicht-auf-die-todesimpfungen-hereinfallen-konnen-sie-bequem-uber-die-monsanto-nahrungskette-eliminiert-werden-krieg-gegen-die-eigene-bevolkerung/

Der Feind aller Menschen hat einen Namen
Welchen, möge jeder für sich selbst entscheiden, bzw. sein Bauchgefühl entscheiden lassen.
Somit ist alles gesagt.

 

Posted in Allgemein, Aufklärung, deutschelobby Spezial, Falschaussagen, Falschdarstellungen, Geschichte, Geschichtsklitterung, Global, Globalisierung, Merkel, USA, Video | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Die Stille vor dem Sturz

Posted by deutschelobby - 22/04/2012


Uns ist gestern, in der Heute Gratiszeitung, ein Artikel ins Aug gestochen, der auf dem ersten Blick nichts mit unserer Haupt-Thematik zu tun hat. Aber er hat bei uns ein Aha-Erlebnis erzeugt, deshalb haben wir uns entschieden, diesen Artikel hier zu veröffentlichen u. gewagt einen Vergleich zwischen der Fauna und der Menschheit anzustellen.

Es ist also völlig legitim auf die Gefahren vor zuviel „Fremden“ in der Tierwelt hinzuweisen und somit Handlungsbedarf zu setzen. Dasselbe würde keiner wagen auch in unserer europäischen Kultur anzuprangern. Obwohl sich ein Vergleich aufdrängt. Natürlich, man könnte auch sagen, egal – das Stärkere wird sich durchsetzen u. die Macht übernehmen, in der Geschichte hat es immerfort Veränderungen gegeben, bla, bla, bla…

Aber Experten kämpfen um unser Ökosystem, damit unsere Wälder nicht zuviel ihrer Ursprünglichkeit verlieren u. damit unserer aller Leben davon beeinflusst wird. Wir möchten deshalb einen Artikel eines eben solchen Experten, der am 14.4. in der Presse erschienen ist, und bereits in Österreich und Deutschland via Facebook seine Runden macht, hier als Vergleich anführen:

Die Stille vor dem Sturz

Verfehlte Einwanderungspolitik. Altersarmut. Konflikte zwischen Menschen mit Kindern und ohne Kinder. Ende des Gesellschaftsvertrages. Ende des Wohlfahrtsstaates. – Die kommende Revolte: ein Szenario.

Der Multikulturalismus als postmoderne Ideologie und Alternative zum homogenen Nationalstaat – soweit meine Behauptung – erwies sich als gesellschaftspolitische Sackgasse, als eine realitätsferne Utopie. Die mühsame Überwindung der nationalen Kulturalismen wurde durch die unreflektierte Aufnahme anderer Kulturen und Religionen konterkariert.

Alle Erfahrungswerte klassischer Einwanderungsländer wurden konsequent negiert, um eine vielfach von vornherein zum Scheitern verurteilte Integration zu bewerkstelligen.

Die Integration von Migranten – ausgenommen Asylsuchende! – kann sinnvollerweise nur nach Maßgabe ihrer beruflichen Qualifikation und der Bedürfnisse der aufnehmenden Gesellschaften erfolgen.

Historisch integriert keine Gesellschaft in Friedenszeiten Menschen anderer Kulturen in größerem Umfang aus anderen als ökonomischen Gründen. Ausnahmen waren immer nur politisch, ethnisch und religiös Verfolgte.

Migranten haben vor allem ökonomische Interessen an einem Einwanderungsland: Aus diesen Gründen ist es legitim, dass diese Interessenlage auch für die Aufnahmegesellschaften gegenüber ihren Zuwanderern gilt. Sinnvolle Zuwanderung kann nichts anderes bedeuten als diese Kongruenz der materiellen Interessen.

– Die gesellschaftliche Integration ist neben der beruflichen an die Bildung, Religion und Ethnizität der Migranten gebunden, sie oszilliert also zwischen der individuellen Einstellung und den religiösen und ethnischen Voraussetzungen. Kulturelle und religiöse Unterschiede zwischen Migranten und der Mehrheitsbevölkerung können in der Regel nur durch eine entsprechend hohe Bildung kompensiert werden.

Junge, dynamische, flexible und bestens ausgebildete Einwanderer und deren Nachkommen sind das wichtigste Gut einer schrumpfenden und alternden Wissensgesellschaft. Von ihrer Bildung und ihrem Integrationswillen hängt in hohem Maße die Zukunft einer Einwanderungsgesellschaft ab.

Die Leistungs- und Konkurrenzfähigkeit der westlichen Nationen wird im globalen Kampf um die fähigsten Köpfe entschieden werden. Bildung und Integration werden zu den wichtigsten Zukunftsinvestitionen und entscheiden über das weitere Schicksal der Nationen.

Die Migrationsströme werden in die Länder mit den besten Arbeits- und Integrationsbedingungen fließen, der hoch qualifizierte Migrant wird die am meisten umworbene „Ware“ auf dem Arbeitsmarkt und ein gefragter Bürger der Nation werden.

Diesem begehrten Personenkreis werden Millionen ungelernter Migranten gegenüberstehen, die in die entwickelten Gesellschaften drängen, um wenigstens im tristen Milieu europäischer Suburbs die letzten Brosamen einstiger Wohlstandsgesellschaften zu ergattern. Sie werden mit dem schon ansässigen Subproletariat – das postmodern als Prekariat firmiert – um die schmäler werdenden Budgets des Sozialstaats wetteifern. Die Randzonen vieler Großstädte werden durch Armut, ethnisch-religiöse Parallelgesellschaften und schwere soziale und politische Spannungen geprägt sein.

Die Entwicklung in Deutschland, in Österreich, in einigen weiteren europäischen Staaten wird jedoch nicht von gut ausgebildeten und gesellschaftlich integrierten Migranten bestimmt sein, die die einheimischen geburtenschwachen Generationen auf dem Arbeitsmarkt ergänzen und damit die Renten- und Sozialsysteme entscheidend mitfinanzieren.

Da die Bildungsunterschiede zwischen Einheimischen und Zugewanderten beträchtlich sind und der Anteil der 20- bis 40-jährigen Zuwanderer überproportional gewachsen ist beziehungsweise wächst, wird das Bildungs- und Ausbildungsniveau ständig zurückgehen. Mit dieser Entwicklung werden die Einkommen sinken und die ökonomischen Aussichten grosso modo sich wesentlich verschlechtern.

Die jahrzehntelang propagierte These, dass die verstärkte Zuwanderung von Migranten notwendig sei, um die Renten- und Sozialsysteme zu erhalten, war zwar richtig, erwies sich jedoch in der gesellschaftlichen und ökonomischen Realität als Trugschluss. Konsequenzen dieser verfehlten Einwanderungspolitik sind die Verarmung großer Bevölkerungsteile, also ein Kampf zwischen Armen und Reichen, ein Generationenkonflikt zwischen den älteren und jüngeren Generationen und insgesamt das ökonomische Abgleiten in die Mittelmäßigkeit, in die globale Bedeutungslosigkeit.
Der Bevölkerungswissenschaftler und Migrationsforscher Herwig Birg beschreibt diese Entwicklung folgendermaßen:

„Die Hauptwirkung der demografischen Veränderungen ist eine extreme Zunahme der sozialen Gegensätze und die Gefahr gesellschaftlicher Konflikte durch die Erosion des sozialen Sicherungssystems und durch stagnierende oder sinkende Pro-Kopf-Einkommen. Dabei zeichnen sich vier Konfliktlinien ab: ein Generationenkonflikt, ein Regionalkonflikt, Konflikte zwischen den Bevölkerungsgruppen mit und ohne Migrationshintergrund, Konflikte zwischen Menschen mit Kindern und ohne Kinder.“

Besorgniserregend ist indes nicht allein die Schrumpfung der Gesamtbevölkerung, sondern vielmehr die Scherenentwicklung zwischen der stark wachsenden Zahl der älteren und der gleichzeitig sinkenden Zahl der mittleren und jüngeren Altersgruppen, durch die das soziale Sicherungssystem erodiert und die Armut, besonders im Alter, zunimmt.

Die steigende Armut lässt sich auch nicht durch eine enorme Steigerung der Arbeitsproduktivität ausgleichen, da Innovationen in der Arbeitswelt in aller Regel mit dem Abbau von Arbeitsplätzen verbunden sind.

wwkk, wecw weltwirtschaftskrisenkrieg, worldec...

In Zukunft werden die sozialen Spannungen und Auseinandersetzungen zunehmen; der überschuldete Staat wird nicht mehr in der Lage sein, die Grenzen des Wohlfahrtsstaates auszuweiten, um den sozialen Frieden zu erhalten. Er wird im Gegenteil die Transferleistungen kürzen müssen, um nicht die Steuerzahler vollends zu verprellen.

Der Generationenkonflikt wird nicht mehr aufzuhalten sein, weil auf die jüngere Bevölkerung eine enorme Belastung zur Erhaltung des überproportional großen Anteils an älteren Menschen zukommt. Der Ruf nach einer Verlängerung der Lebensarbeitszeit, er wird lauter und entschiedener zu hören sein, während die „Alten“ ihre Besitzstände verteidigen werden. Das bisherige Umlagesystem, die Finanzierung der Altersbezüge durch Beitragszahlung der Arbeitnehmer, wird nicht mehr funktionieren. Um der drohenden Altersarmut zu entgehen, werden viele junge Menschen – nicht nur die Hochqualifizierten – ihr Land verlassen und damit die Probleme noch verschärfen.

Die Verteilung islamischer Migranten ist regional unterschiedlich und wird in Zukunft verschiedene Formen von Konflikten enthalten. Es besteht die Gefahr, dass bestimmte Stadtteile in Ballungsgebieten zu islamischen Ghettos werden und damit zu Trutzburgen der religiös-ethnischen Auseinandersetzungen. Die kommenden kulturellen und politischen Auseinandersetzungen zwischen großen Teilen der eingesessenen Gesellschaft und den islamischen Parallelgesellschaften werden jedoch nicht mehr unter Kontrolle gehalten werden können, mit der Folge einer Radikalisierung und einer Abnahme des Dialogs auf beiden Seiten.

Insgesamt droht eine tiefe Spaltung unserer Gesellschaft, die die Grundlagen ebendieser Gesellschaft nicht nur erschüttert, sondern schleichend erodiert.
Hinzu kommt die Krise der Europäischen Union und ihrer Mitgliedsstaaten: Immobilienblasen, Bankenpleiten, gigantische Staatsverschuldungen und sich abzeichnende Staatsbankrotte sind das neue Erscheinungsbild. Europa droht eine Götterdämmerung, die den Traum von einer neuen Zivilisation zu verschlingen scheint. Die europäische Währungsunion und die Einhaltung wirtschaftspolitischer Kriterien der einzelnen Mitgliedsländer sollten den stabilen Anker der Mitgliedsländer der Union darstellen. Tatsächlich waren wirtschaftlich schwache Länder nicht willens beziehungsweise nicht fähig, eine gemeinsame Wirtschafts- und Finanzpolitik zu gestalten. Günstige Kredite der Europäischen Zentralbank luden sowohl die staatlichen Akteure als auch Banken geradezu ein, eine Verschuldungspolitik und riskante Finanzgeschäfte zu betreiben. Spätestens mit dem Bankrott Griechenlands, der keiner sein durfte, wich die chimärische Idylle der Union der krassen Realität. Das Grundproblem der Europäischen Union sind die ökonomischen Disparitäten: die immensen Verschuldungen einzelner Länder.

Eine gemeinsame Währung setzt sowohl eine übereinstimmende Finanz- und Wirtschaftspolitik voraus als auch eine vergleichbare ökonomische Entwicklung. Beide Voraussetzungen erfüllen viele Länder der Union nicht: Weder betrieben Griechenland, Portugal, Spanien und Italien eine konsequente Finanzpolitik, noch wurden entsprechende ökonomische Reformen eingeleitet. Die Bedenken der Deutschen Bundesbank hinsichtlich der Integration finanzschwacher Länder waren, nachträglich betrachtet, vollkommen berechtigt.

Die Umstellung der Währungen hätte von vielen Mitgliedsstaaten eine Änderung ihrer Finanz- und Wirtschaftspolitik erfordert, weil Wettbewerbsnachteile und hohe Verschuldung nicht mehr mit Abwertungen der eigenen Währung ausgeglichen werden konnten. Im Rahmen einer gemeinsamen europäischen Finanzpolitik hätte man die nationalen Entwicklungen nicht nur überwachen, sondern von vornherein korrigieren respektive bestimmen können.

Der Beitritt einiger Länder zur gemeinsamen Währung war verfrüht, und die europäischen Politiker waren nicht gewillt, diese Risiken sowie die Gefahr der Beibehaltung nationaler Eigenheiten kritisch zu bedenken. Eine Hilfe für die angeschlagenen Länder kann entweder in der Unterstützung durch die anderen EU-Staaten bestehen oder im Zwang zur Umschuldung oder in einem Staatsbankrott. Die ökonomische Unterstützung mit den Mitteln eines sogenannten Schutzschirmes durch die Staaten der Nettozahler oder durch europäische Anleihen sind langfristig weder finanzierbar noch politisch zu verantworten. Wenn einige Staaten auf Dauer finanzschwache Mitglieder mit Transferleistungen stützen müssen, ist die Europäische Union in ihrem Bestand gefährdet.

Die Verschleierung der demografischen Probleme und ihrer sozialen, ökonomischen und zivilisatorischen Folgen werden von allen Parteien betrieben. Es ist das große Tabu unserer Politik und Medien, um die Illusion einer Wohlstandsgesellschaft und eines fürsorgenden Wohlfahrtsstaates aufrechtzuerhalten. Beide gehören jedoch der Vergangenheit an und können nicht wiederbelebt werden. In wenigen Jahren wird diese Blase platzen, und spätestens dann müsste die Historikerin Barbara Tuchman ihrem Buch über „Die Torheit der Regierenden“ ein weiteres Kapitel hinzufügen: über die Torheit der Politik im ausgehenden 20. und im frühen 21. Jahrhundert.

Das Totschweigen eines der größten Probleme unserer Gesellschaftspolitik wird sich bitter rächen und die Legitimation des politischen Systems und ihrer Vertreter in ungeahnter Weise erschüttern. Die Wucht und die Tragweite dieser gesellschaftlichen Zäsur dürften unabsehbare Folgen haben.

Nach Max Weber sind die beiden Todsünden der Politik: „Unsachlichkeit und – oft, aber nicht immer, damit identisch – Verantwortungslosigkeit.“ Diesen Tatbestand erfüllen die meisten Vertreter der politischen und medialen Eliten, indem sie versuchen, die Folgen der demografischen Entwicklung und des gescheiterten Multikulturalismus im politischen Diskurs zu verschweigen oder jedenfalls zu bagatellisieren. Die Eliten möchten die Verantwortung für die gesellschaftlichen Entwicklungen der vergangenen Jahrzehnte nicht übernehmen und erweisen sich als unfähig im Sinne einer Verantwortungsethik, die dramatischen Fehler einer völlig verfehlten Einwanderung einzugestehen. Damit verspielen sie die Zukunft unserer Gesellschaft. – Populistische Parteien werden die Krise der traditionellen Parteien nützen und sich im Parlament etablieren. Es wird deshalb in Zukunft immer schwieriger werden, einigermaßen stabile Regierungsmehrheiten zu bilden, womit sich das politische System tendenziell selbst blockiert. Schwache Regierungen sind nicht in der Lage, wichtige Reformen vorzunehmen und überhaupt eine langfristig orientierte Politik zu betreiben.

Die Spirale der sozialen und ethnisch-religiösen Auseinandersetzungen, der zunehmenden Pauperisierung breiter Bevölkerungsteile und der mangelnden politischen Handlungsfähigkeit des Staates wird sich immer weiter drehen, bis sie in soziale und politische Gewalt umschlägt: in den Bürgerkrieg.

Die Zukunft vieler europäischer Gesellschaften wird dadurch geprägt sein, dass sich immer mehr Menschen nicht mehr der Mehrheitsgesellschaft verpflichtet sehen und in Gegenkulturen leben werden. Mit dieser Entwicklung wird jedoch der Gesellschaftsvertrag zwischen den Generationen, den verschiedenen Schichten und Milieus nur noch bedingt Bestand haben. Die Folgen sind leicht vorhersehbar: steigende Kriminalität, urbaner Zerfall durch Entstehung von Slums, ethnische Auseinandersetzungen und Bandenkriege, politische Radikalisierung und damit der Zerfall des politischen und gesellschaftlichen Konsenses.

Die kommende Revolte wird zu einer asymmetrischen Revolution ausarten: Ohne eine politische Führung, die über ein klares politisches Konzept verfügt, werden unzählige Konflikte ausgetragen werden, die gerade nicht zu einem neuen Gesellschaftsvertrag führen. Damit ist das „Projekt der Moderne“ unweigerlich gescheitert.

Eine zukunftsversprechende Perspektive für europäische Gesellschaften kann nur in der Überwindung der multikulturellen Ideologie und in der Thematisierung der verdrängten Probleme liegen. Eine Rückkehr zum klassischen Nationalstaat samt seiner Kultur ist weder wünschenswert noch möglich; die einzige sinnvolle Alternative könnte nur eine universalistische europäische Zivilisation sein, die konsequent ihre Werte einfordert und verteidigt. Dies würde jedoch bedeuten, dass die Europäer ihre romantischen Utopien begraben und das Projekt einer postmodernen offenen Gesellschaft neu überdenken.

(“Die Presse”, Print-Ausgabe, 14.04.2012)

————————————————

http://sosheimat.wordpress.com/2012/04/22/die-stille-vor-dem-sturz-2/

Posted in Allgemein, Aufklärung, Bürgerkrieg, deutschelobby Spezial, Europa, Global, Globalisierung, Integration, Islamisierung, Katastrophen, Medienmanipulation, Multikulturalisten, Politik, Soziales, Wahnsinn, wichtige Mitteilungen, Widerstand, Zukunft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Die schockierende Wahrheit über Angela Merkel

Posted by deutschelobby - 20/04/2012


Angela Merkel Joachim Sauer sind Fakes

BERLIN – Sie gilt als mächtigste Frau der Welt, hochintelligent und ist durch nichts zu erschüttern. Seit nun fast 7 Jahren regiert sie das deutsche Volk als Bundeskanzlerin, an ihre Abwahl oder gar ihrem Sturz durch die Opposition ist garnicht zu denken.

Sämtliche Vorsitzende deutscher politischer Parteien kuschen nämlich vor ihr. Und das obwohl Angela Dorothea Merkel eigentlich noch viel dramatischer die Inhalte der  Staatskassen veruntreut als jeder andere Regierungsschef seit dem Ende des letzten Weltkrieges.

Unnötige Rettungsschirme für Banken und „notleidende“ EU- Staaten sowie die Finanzierung von falschen Epidemien und Kriegen sind da nur einige Beispiele des auch von ihr kontrollierten und gefördertem Volksbetruges.

Was macht diese Frau aber dennoch so stark und gar immer selbstsicherer in ihrem Handeln ? Wer ist dieses Phänomen wirklich ?

„Polskaweb News“ Mitarbeiter sind wie Spürhunde der Fährte ihrer Vergangenheit in Ost und West gefolgt – mit sensationellem – aber auch schockierendem Ergebnis, denn Angela Merkel ist eine nahezu perfekt getarnte andere Person.

Ihre Mutter Herlind Jentzsch hat- und Ihr verstorbener Vater Horst Kasner hatte einen US- Pass.

Tochter Angela Kasner wurde denn auch in den USA- und nicht wie in ihrer Biografie behauptet- in Hamburg geboren.

Wahr ist allerdings dann ihre Übersiedlung in die DDR, wo die Kasners ein mysteriöses Leben hinter verschlossen Toren und abgedunkelten Fenstern führten.

Die Kindheit und Jugend bis hin zum Abitur verbrachte Angela Kasner so weitestgehends im Alleingang.

Sie hatte keine Freunde, niemals Besuch von Kindern aus der Nachbarschaft und Annäherungsversuche von Mitschülern stoppte sie bewusst über „intellektuelles Gefasel“.

Zu jenem Zeitpunkt wusste sie nämlich bereits dass sie nicht irgendwer war, sondern eine zukünftige, bestimmte Größe.

Kohl Merkel

Angela, die eigentlich Victoria heisst, fiel in ihrer Schule in Templin vor allen Dingen wegen ihrer aussergewöhnlichen Fähigkeit auf Sprachen in Windeseile zu beherrschen. Heute wissen wir warum, denn sie lernte bereits im Vorschulalter  russisch und englisch, vermied es allerdings ihren Mitschülern davon zu berichten.

Ihre Lehrerin war die eigene Mutter, die ja als Amerikanerin mit deutschen- und russischen Wurzeln damit kein Problem gehabt haben dürfte.

Der Vater u.a. unterrichtete sie schon als Kind in allen anderen wichtigen Dingen des Lebens. Die „intellektuelle“ Angela Merkel ist so vor allen ein Produkt ihrer hervorragenden Erziehung, welche die meisten Menschen dieser Welt, hauptsächlich aus finanziellen Gründen, niemals geniessen können.

Natürlich tragen Angela Merkels Eltern auch nicht wirklich die Vornamen Herlind und Horst, ebensowenig hat sie einen Bruder Marcus. Wenn auch die Nachnamen Merkel und Kasner nicht so ganz ohne Bezug zu ihrer Herkunft sind, so wurden die Vornamen aber allesamt frei erfunden.

Angela Kasner

Die Schülerin Angela Kasner

Verraten dürfen wir Ihnen an dieser Stelle auch schon, dass Angela Merkels Verwandtschaft auch nicht erst seit ihrer Zeit in wichtigsten politischen- und wirtschaftlichen Schlüsselpositionen Deutschlands, den USA und der EU sitzt.

In ihrem wahrem Stammbaum finden sich denn auch Ex- Bundeskanzler und Präsidenten wie z.B. Helmut Schmidt oder Roman Herzog sowie ein Ex-  US- Präsident wie George Bush, ein Jerzy Buzek, Freiherr von Guttenberg, Berlins OB Wowereit, Fifa Präsident Sepp Blatter und sein Beckenbauer, Lukas Podolski aus Podolien, Bundestrainer Löw und vor allen Dingen auch eine ganze Reihe von Betreibern des Holocaustes.

Hierunter auch Reinhard Heydrich, Eichmann, Mengele und Auschwitz Kommandant Rudolf Höß. Kurioserweise hat sie sogar die Auschwitz Ikone „Anne Frank“ und einige ihrer angeblichen Schinder im Stammbaum.

Merkel Eltern

Angela Merkels Eltern „Herlind und Horst Kasner“

Warum wir Angela Merkel, eine angeblich doch für die Deutschen so hervorragende Kanzlerin, jetzt öffentlich als Betrügerin anprangern ?

Ganz einfach, weil auch sie es offenbar nicht lassen kann dem unbedarftem Volke das Hirn zu waschen und dieses immer weiter unter die Kontrolle ihrer Familie bzw. Verwandtschaft stellt. Wer sich via Medien über das aktuelle Weltgeschehen informiert und einigermaßen durchblickt was da wieder einmal für eine stinkende Suppe gekocht wird, der würde sicherlich und einmal mehr diese ganze „elitäre“ Mafia die hinter allem steckt zum Teufel schicken.

Und man mag es ja auch wirklich schon alles nicht mehr hören und sehen. Auch nicht die entarteten Texte des spätpubertären Tattergreises Günter Grass, der schnell noch vor dem Verstecken seiner Ostereier, Israel und den Iran unsinnige Streitigkeiten andichtet und dabei auch noch medienfördernd partei für Mahmoud Ahmadinejad ergreift.

Merkel Mutter

Daneben sind es heute Themen wie die angeblich drohende Überalterung der Gesellschaft, angebliche Schuldenbremsen, angebliche Dioxin-Funde in Hühnereiern, angebliche atomare Gefahren durch Lecks in Kraftwerken und aus Richtung des Iran, Grünen-Politiker Volker Beck wird angeblich wegen seiner Homosexualität beschimpft, angebliche Terrordrohungen radikaler Islamisten, angeblich falsche Dinosaurier mit Federn gefunden,angeblich schweizer Haftbefehle für deutsche Steuerfander und Merkel will im Steuerstreit den Frieden mit der SPD. Alles Merkel gestützte und geförderte Lügen machen also die Quintessenz der wichtigsten Nachrichten aus deutschen Landen  aus.Volker Beck ist natürlich nur für seine Wählerschaft homosexuell, Dinosaurier hat es nie gegeben, es gehen keinerlei Gefahren von leckgeschlagenen Kraftwerken aus und Merkel streitet sich in Wirklichkeit nie mit der SPD Führung, denn man regiert gemeinsam in enger Bande.

Merkel Familie

Und Angela Merkel kann es auch nicht lassen die Familie über immer neue Terror- Ideen mit immer neuen Milliarden zu füttern.

Sie selbst ist also eine Terroristin. Sie war auch schon als junge Frau in der RAF Geschichte verwickelt. Sie ist mit allen Wassern gewaschen und nur so lange Freundin des Volkes wie es sich melken lässt. Doch Kühen geht es aber auch manchmal beim Melken gut, aber selbst dieses „Glücksgefühl“ lässt unter ihrer Führung seit Jahren deutlich nach. Sie hat alle Macht dazu etwas in Deutschland, Europa und sogar der Welt zu ändern. Doch dies liegt ihr scheinbar fern. Ihr Doppel- bzw. Dreifachleben muss nun, nach dem Motto „lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende“, auch einfach mal ein Ende finden.

———————————————————–

polskaweb.eu/auch-angela-merkel-ein-fake-98736211.html

————————————————————–

weitere Berichte über „das Merkel“….

.

Wer und was Frau Angela Kasner Merkel wirklich ist – Obama, Bush, Adolf Hitler und noch ganz andere Informationen …

ein Bericht von

gegenoeffentlichkeit

—————

 

English: President Barack Obama and First Lady...

Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Ehemann Joachim Sauer begrüßen US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle Obama beim Staatsempfang auf dem Marktplatz Baden-Baden. (Photo credit: Wikipedia)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

###########################################################################################

.

Angela Merkel undeutsch und selbstsüchtig

 

Merkel…anti-deutsch…eine Deutschhasserin und Marionette der USA……..

.

Merkel SarkozyParis – Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Vormittag in der französischen Hauptstadt Paris eingetroffen, wo sie an einer Militärparade zur Erinnerung an den 11. November 1918 teilnehmen wird. Wer weiss was diese Teilnahme einer deutschen Regierungschefin an einer französischen Siegerparade zum 1. Weltkrieg bedeutet, dem ist auch bekannt, dass an diesem Tage vor 91 Jahren, Deutschland aus innenpolitischen Gründen und dem Beitritt der USA zum ersten Weltkrieg einem Waffenstillstand zustimmen musste, der einer Kapitulation gleichkam und in der Folge durch unmenschliche Diktate und unerfüllbare Reperationsforderungen der Siegermächte auch die Weiterführung des Krieges ab 1939 durch Hitlers Aufstieg begünstigte. Eine schier unglaubliche Entscheidung der Kanzlerin, ausgerechnet heute auf der Champs Ellysee unter dem Triumphbogen ihren Sarkozy küssen zu wollen.

.

####################################################################################################

CDU/CSU geschockt: Angela Merkel ist Polin—–falsch, Merkel stammt aus von Polen geraubtes ostdeutsche Gebiet !!!!!!!!!!

.

Zahlreiche CU- und CSU-Mitglieder sind geschockt, seit die “Süddeutsche Zeitung” heute die polnische Abstimmung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

 

English: Angela Merkel Deutsch: Angela Merkel

 

enthüllte. Einer neuen Merkel-Biografie zufolge, aus der die “Süddeutsche Zeitung” zitiert, wurde Merkels Vater als Horst Kazmierczak geboren. Erst später habe seine Familie den Namen in Kasner eingedeutscht. 

Merkels Großvater, Ludwig Kazmierczak, stammte aus Posen (heute: Poznan), wo er 1896 als uneheliches Kind von Anna Kazmierczak und Ludwig Wojciechowski geboren wurde. Posen war zu jener Zeit noch deutsch und fiel erst am Ende des Ersten Weltkriegs nach Polen zurück.

Ludwig Kazmierczak zog zu jener Zeit nach Berlin, wo er seine spätere Ehefrau Margarethe kennenlernte. Merkels Vater wurde 1926 als Horst Kazmierczak geboren, da die Familie erst 1930 germanisieren liess.

 

 

 

 

 

.

#########################################################################################################

.

Die SED-Funktionärin Merkel beleidigt das deutsche Volk……..

.

wegen “EU” und Euro: Merkel kündigt Ende des Wohlfahrts-Staats an.—-Deutsches Volk verarmt trotz hoher Arbeitsleistung—–wegen GG-feindlicher Zahlungen an die “EU”, die kein denkender Mensch je wollte

.

 

Die meisten klein-gläubigen Personen halten sie für ein ganz normales deutsches Mädel. Doch was verbirgt sich wirklich unter diesem zarten Teint?

voller Artikel unter:

https://deutschelobby.com/merkel-die-patin-eine-lesung/angela-merkel-biografie/

.

 

 

 

 

 

//

Posted in Bilderberger, Geschichte, Geschichtsklitterung, Globalisierung, Illuminaten, Merkel | Verschlagwortet mit: | 5 Comments »

Politiker geben es endlich zu: Scharia ist jetzt Teil Deutschlands !!!!

Posted by deutschelobby - 19/04/2012


übernommen von unserem befreundeten Blog
http://vitzliputzlisresterampe.wordpress.com/2012/04/19/politiker-geben-es-endlich-zu-scharia-ist-jetzt-teil-deutschlands/#comment-303

Die Islamisierung nagt überall!!

Zuvor hatte der Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Kauder, für eine Debatte gesorgt, weil er der Aussage des früheren Bundespräsidenten Wulff widersprach, der Islam gehöre zu Deutschland. „Der Islam ist nicht Teil unserer Tradition und Identität in Deutschland und gehört somit nicht zu Deutschland.“ Muslime indes gehörten dazu, hatte der CDU-Politiker der Zeitung „Passauer Neue Presse“ gesagt. Friedrich, der sich zu Amtsantritt im vergangenen Jahr ebenfalls in dieser Sache von Wulff distanziert hatte, sagte nun, „wir müssen nicht immer wieder aufwärmen, was ausgesprochen ist“.

Maria Böhmer (CDU), die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, zeigte sich überrascht von Kauders Wortmeldung und widersprach: Die Diskussion sei längst weiter und der „Islam ist aktuell ein Teil von Deutschland“. Auch Justizministerin Sabine Leutheusser- Schnarrenberger (FDP) sagte, natürlich gehöre der Islam heute zu Deutschland.

FAZ

Böhmer und Schnarre sagen: der Islam gehört zu Deutschland. Das schließt selbstverständlich die Werteordnung des Islam ein. Und die Werteordnung im Islam ist – so wie bei den Christen die 10 Gebote etc. –

die Scharia !!!!!!!!

Oder kann man sich das Christentum ohne die 10 Gebote und die christliche Werteordnung vorstellen? Natürlich nicht!

Niemand hat die Absicht, Deutschland zu islamisieren!

täte ein Walter Ulbricht dieser Tage den deutschen Volksdummchen erzählen.

Wenn der Islam neuerdings ein Teil Deutschland ist, dann ist doch Deutschland schon zum Teil islamisiert, oder wie ist das zu verstehen? Und wird es jeden Tag mehr, dank unserer Volksverräter sämtlicher Parteien in Berlin!

April 19, 2012 – Geschrieben von | Politik | , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Servus VP,

jeder wundert sich über die intensive islamische Unterstützung und Verbreitung nicht nur in Deutschland.
Die schlimme Realität ist, dass Deutschland noch zu den “gemäßigten” Islam-Zonen gehört.

Du wirst ja die englischen Verhältnisse kennen, die an der Spitze stehen. Die deutschen “Islam-Werte” liegen Europaweit
tatsächlich nur im Durchschnitt.
Etwas besser ist es in Österreich und der Schweiz, sowie Ost-Europa.

Dahinter….keine Überraschung, stecken die USA, d.h. bestimmte Interessengruppen die ebenfalls bekannt sind, auch
wenn die so diskret wie möglich auftreten…………..

u.a.

https://deutschelobby.com/2012/04/16/enthullung-durch-wikileaks-us-strategie-zur-multikulturalisierung-frankreichs/

weitere Stichworte für die “Suche” sind Bilderberger, Freimaurer, Illuminaten…………..

Kommentar von deutschelobby | April 19, 2012

Posted in Allgemein, Bilderberger, Europa, Falschaussagen, Falschdarstellungen, Globalisierung, Illuminaten, Integration, Islam, Islamisierung, Islamkritiker, Medien deutsche, Medienmanipulation, Migranten, Moschee, Moslem-Muslima, Neue WeltOrdnung (NWO), Parallelgesellschaft, Parteien, Politik, Scharia, Skandale, Soziales, Türkei, Türken, Unterwanderung, USA, Verrat, Zukunft, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 4 Comments »

Enthüllung durch Wikileaks: US-Strategie zur Multikulturalisierung Frankreichs

Posted by deutschelobby - 16/04/2012


Wikileaks hat ein Strategiepapier veröffentlicht, das der amerikanische Botschafter in Paris, Charles H. Rivkin, am 19. Januar 2010 an das Außenministerium in Washington gekabelt hat. Die darin entwickelte Strategie zielt darauf ab, die französische Öffentlichkeit, und das heißt speziell deren Eliten, für eine Ideologie des Multikulturalismus zu gewinnen und dadurch “amerikanische Ziele und Werte” zu fördern. Zukünftige Führer der französischen Gesellschaft – sowohl einheimischen wie fremden Ursprungs – sollen schon frühzeitig identifiziert und mit messianischem Sendungsbewusstsein indoktriniert werden. Das Papier enthält nicht mehr und nicht weniger als eine Strategie zur ethnischen Durchmischung und  ideologischen Gleichschaltung Frankreichs. Da etliche ihrer Elemente auch hierzulande zu beobachten sind, muss man davon ausgehen, dass ähnliche Entwürfe auch hierzulande verfolgt werden – zumal die Umerziehung der Deutschen ohnehin schon wesentlich länger im Gange ist als die der Franzosen. Wer immer glaubt, die NWO sei eine Phantasie von Verschwörungstheoretikern, wird hier aus erster Hand eines Besseren belehrt.

Ich werde dieses Papier und seine Bedeutung in den kommenden Tagen noch würdigen. Für heute halte ich es für vordringlich, eine deutsche Übersetzung zu veröffentlichen. Zum Wikileaks-Original hier klicken. Und danke an MCP, der in seinem Blog darauf aufmerksam gemacht hat:

1. ZUSAMMENFASSUNG: Unter Berücksichtigung von Frankreichs einzigartiger Geschichte hat die Botschaft Paris eine Minderheiten-Einbindungsstrategie entwickelt, die unter anderen Gruppen die muslimische französische Bevölkerung einbezieht und sich an den Zielen orientiert, die in Reftel A umrissen sind. Unser Ziel ist es, die französische Bevölkerung auf allen Ebenen dafür zu mobilisieren, dass Frankreich seine Anstrengungen erhöht, seine eigenen egalitären Ideale zu verwirklichen und dadurch nationale Interessen der USA zu fördern. Während Frankreich zu Recht stolz auf seine führende Rolle bei der Verbreitung demokratischer Ideale und der Verwirklichung von Menschenrechten und Rechtsstaatlichkeit ist, haben sich Frankreichs Institutionen nicht flexibel genug gezeigt, wenn es darum geht, sich an eine zunehmend religiös vielfältige [heterodox] demographische Lage anzupassen. Falls Frankreich nicht langfristig seinen Minderheiten erfolgreich Chancen einräumt und ihnen authentische politische Repräsentation gewährleistet, könnte es, so glauben wir, ein schwächeres, gespalteneres, krisenanfälligeres und introvertierteres Land, und das heißt: ein weniger fähiger Verbündeter werden. Wir werden Frankreichs Anstrengungen in Richtung auf Chancengleichheit für seine Minderheiten dadurch unterstützen, dass wir:

  • einen positiven Diskurs führen;
  • ein starkes Beispiel geben;
  • eine aggressive Strategie zur Beeinflussung der Jugend umsetzen;
  • moderate Stimmen ermutigen;
  • die besten Praktiken propagieren;
  • und unser Verständnis der Ursachen von Ungleichheit in Frankreich vertiefen.

ENDE DER ZUSAMMENFASSUNG

HINTERGRUND: DIE KRISE DER REPRÄSENTATION IN FRANKREICH

2. Frankreich hat sich lange für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit eingesetzt, und dies zu Hause wie im Ausland, und es sieht sich zu Recht als eine der historisch führenden demokratischen Nationen. Diese Geschichte und dieses Selbstbild werden uns gute Dienste bei der Umsetzung unserer hier skizzierten Strategie leisten, in der wir Frankreich dazu drängen werden, seine geschätzten demokratischen Werte vollständiger zu verwirklichen. Diese Strategie ist notwendig, weil die französischen Institutionen sich nicht flexibel genug gezeigt haben, wenn es darum geht, sich an eine zunehmend religiös vielfältige [heterodox] demographische Lage anzupassen. Einige wenige sehr kleine Minderheiten besetzen Führungspositionen in Frankreichs öffentlichen Institutionen. Wie Präsident Sarkozys eigener Diversity Czar Yazid Sabeg Botschafter Rivkin im Dezember mitteilte, „spiegelt die Nationalversammlung die Krise der Repräsentation in Frankreich wieder“ (Reftel B). Unter den 577 Mitgliedern der Nationalversammlung gibt es einen einzigen schwarzen Abgeordneten aus dem französischen Kernland (ohne die Inselterritorien) und keinen einzigen Vertreter muslimischer oder arabischer Herkunft, obwohl diese Minderheit allein annähernd 10 Prozent der Bevölkerung ausmacht. Der Senat hat zwei muslimische Senatoren (von 343), aber keinen schwarzen, und nur einige wenige Senatoren gehören einer anderen ethnischen oder religiösen Minderheit an. Sabeg sagte auch, dass keiner der fast 180 Botschafter schwarz ist, und nur einer ist nordafrikanischer Abstammung. Obwohl Sarkozy Führungspersönlichkeiten ernannt hat wie Rachida Dati, Fidela Amara und Rama Yade, sind Minderheiten immer noch wie durch Panzerglas von Frankreichs öffentlichen Institutionen getrennt. Die französischen Medien bleiben mit überwältigender Mehrheit weiß, mit nur geringen Steigerungen bei der Repräsentation von Minderheiten vor der Kamera bei den größeren Sendern. Bei Frankreichs Institutionen zur Elitenausbildung sehen wir nur bei der Sciences Po ernsthafte Schritte zur Integration.

Während sie in privaten Organisationen geringfügig besser repräsentiert sind, werden nur wenige Großunternehmen und Stiftungen von Angehörigen von Minderheiten geführt. So dementiert die Wirklichkeit die egalitären Ideale der Nation. Elitäre Politik etablierter Zirkel kennzeichnet nach wie vor Frankreichs öffentliche Institutionen, während rechtsextreme, fremdenfeindliche Politik an eine kleine, doch bisweilen einflussreiche Minderheit appelliert. Wir werden nun weitere Ursachen sozialer, politischer und wirtschaftlicher Barrieren erkunden, die das Vorwärtskommen von Minderheiten in Frankreich behindern. (Siehe Taktik 6, unten).

3. Frankreich wird unter den Folgen leiden, wenn seine führenden Institutionen es nicht schaffen, die Zusammensetzung der Bevölkerung wiederzuspiegeln. Wir glauben, dass Frankreich nicht völlig von der Energie, der Tatkraft und den Ideen seiner Minderheiten profitiert. Obwohl Frankreich beansprucht, als Modell der Assimilation und Leistungsgerechtigkeit zu dienen, beeinträchtigen unbestreitbare Ungleichheiten Frankreichs Bild in der Welt und schmälern seinen Einfluss im Ausland. Unseres Erachtens wird Frankreichs fortgesetztes Versagen bei der Gewährung von Chancen und echter Repräsentation für seine Minderheiten dazu führen, dass es ein schwächeres, gespalteneres Land sein wird. Die geopolitischen Konsequenzen von Frankreichs Schwäche und Zerrissenheit werden US-Interessen beeinträchtigen, da wir starke Partner im Herzen Europas brauchen, um demokratische Werte zu fördern.

Darüberhinaus hat soziale Ausgrenzung innere Konsequenzen für Frankreich selbst, einschließlich der Entfremdung von Teilen der Bevölkerung, die ihrerseits den weltweiten Kampf gegen gewalttätige Extremistennetzwerke beeinträchtigen könnten. Eine starke, integrationsorientierte französische Politik wird uns dagegen helfen, die Demokratie und Stabilität weltweit zu verbreiten.

EINE STRATEGIE FÜR FRANKREICH: UNSERE ZIELE

Der Leitgedanke unserer Minderheitenstrategie ist, die französische Bevölkerung auf allen Ebenen für die Verwirklichung von Frankreichs eigenen egalitären Idealen zu mobilisieren.

Unsere Strategie fasst drei große Zielgruppen ins Auge: (1) die Mehrheit, speziell die Eliten; (2) Minderheiten, mit Konzwentration auf deren Führer; (3) die allgemeine Bevölkerung. Indem wir sieben Taktiken anwenden, die unten beschrieben sind, zielen wir darauf ab

(1) bei Frankreichs Eliten ein Bewusstsein für die Gewinne von Chancenexpansion und die Kosten des Status Quo zu schaffen,

(2) die Fähigkeiten von Minderheitenführern, die ihren Einfluss auszudehnen versuchen, zu verbessern und ihr Vertrauen zu stärken,

(3) und der Gesamtbevölkerung zu vermitteln, dass wir vor allem ihre Diversität und Dynamik bewundern, und dabei zu betonen, welche Vorteile es hat, von diesen Qualitäten zu profitieren, indem man die Chancen für alle verbessert.

TAKTIK 1: IN EINEN POSITIVEN DISKURS EINTRETEN

5. Zunächst werden wir unseren Diskurs auf das Thema der Chancengleichheit konzentrieren. Wenn wir uns öffentlich zu den Gemeinsamkeiten der Demokratien äußern, werden wir betonen, dass zu den Qualitäten von Demokratien das Recht auf Verschiedenheit, der Schutz von Minderheiten, der Wert von Chancengleichheit und die Wichtigkeit authentischer politischer Repräsentation gehören. Bei nichtöffentlichen Begegnungen werden wir hochrangige französische Führungspersönlichkeiten (die nicht einer Minderheit angehören) gezielt nach Chancengleichheit in Frankreich fragen. Statt uns von Diskussionen über die zwei heiligen Kühe Frankreichs – „Säkularismus“ und „Kommunitarismus“ – zurückzuziehen, werden wir diese Personen direkt zur Rolle ihrer Terminologie und ihres ideologischen Rahmens bei der Schaffung (oder Verminderung) von Chancengleichheit in Frankreich befragen. Wir werden uns bemühen, die Kosten aufzuzeigen, die eine Unterrepräsentation von Minderheiten für Frankreich haben muss, und die Vorteile herausstreichen, die wir selbst dadurch erzielt haben, dass wir die vielfältigen Hindernisse beiseite räumten, denen amerikanische Minderheiten sich gegenübersehen. Selbstverständlich werden wir auch weiterhin eine selbstkritische Haltung an den Tag legen, was unsere Situation in den USA betrifft, nichtsdestotrotz werden wir die unzähligen Vorteile betonen, die mit einem vorausschauenden Ansatz zu breiter sozialer Inklusion verbunden sind, und wir werden unsere französischen Partner zu jedem Schritt beglückwünschen, den sie in dieser Richtung unternehmen. Außerdem werden wir unsere Zusammenarbeit mit französischen Museen, mit Lehrern und Professoren [educators] fortsetzen und intensivieren, um eine Reform des Lehrplans für den französischen Geschichtsunterricht zu erreichen, sodass er auf die Rolle und die Perspektiven von Minderheiten in der französischen Geschichte eingeht.

TAKTIK 2: EIN STARKES BEISPIEL GEBEN

6. Zweitens werden wir mit dem Instrument des guten Beispiels arbeiten. Wir werden unsere Bemühungen fortsetzen und erweitern, Minderheitenführer aus den USA nach Frankreich zu bringen, damit sie ihre Erfahrungen den französischen Minderheiten- wie Nichtminderheitenführern vermitteln. Wenn wir französische Führungspersönlichkeiten nach Amerika schicken, wird ihre Reise so oft wie möglich eine Komponente haben, die mit Chancengleichheit zu tun hat. In der Botschaft werden wir weiterhin ein breites Spektrum der französischen Gesellschaft zu unseren Veranstaltungen einladen, und wir werden es dementsprechend vermeiden, Veranstaltungen nur für Weiße oder nur für Minderheiten zu machen. Wir werden Alle einbeziehen und dadurch Barrieren niederreißen, Kommunikation erleichtern und Beziehungsnetze erweitern. Indem sie Gruppen zusammenbringt, die sonst nichts miteinander zu tun haben würden, wird die Botschaft ihr Prestige einsetzen, um Vernetzungschancen zu schaffen, die die traditionellen kulturellen und sozialen Barrieren in Frankreich durchbrechen.

TAKTIK 3: AGGRESSIV DIE JUGEND BEARBEITEN

7. Drittens werden wir unsere Anstrengungen fortsetzen und intensivieren, die Jugend in dem Sinne zu beeinflussen, dass wir mit jungen Franzosen aller soziokulturellen Hintergründe dieselben Werte teilen. Die federführende inter-agency Youth Outreach Initiative der Botschaft zielt darauf ab, unter jungen Franzosen eine positive Dynamik zu erzeugen, die zu einer größeren Unterstützung für amerikanische Ziele und Werte führt. Einige Elemente dieser Initiative sind speziell für Minderheiten von Bedeutung, einschließlich der folgenden:

  • Unter Rückgriff auf neue Medien zielen wir zunächst darauf, Vertrauen und Verständnis zwischen französischen Jugendlichen verschiedenen Hintergrunds zu schaffen.
  • Indem wir gegenseitiges Vertrauen und Verständigung stärken, suchen wir Frankreichs nächster Generation zu helfen, die Führungskapazitäten innerhalb ihrer Gemeinschaften auszubauen, und ihnen gleichzeitig zu vermitteln, dass es wichtig ist, die Grenzen der eigenen Gemeinschaft zu transzendieren, um eine breitere nationale Wirkung zu erzielen.
  • Um diese Ziele zu erreichen, werden wir auf den expansiven Public-Diplomacy-Programmen aufbauen, die es bereits gibt, und kreative zusätzliche Mittel entwickeln, Frankreichs Jugend zu beeinflussen. Dabei werden wir Instrumente einsetzen wie neue Medien, Firmenpartnerschaften, nationale Wettbewerbe, zielgruppenbezogene Veranstaltungen und speziell eingeladene Gäste aus den USA.
  • Wir werden auch neue Instrumente entwickeln, künftige französische Führungspersönlichkeiten zu identifizieren, von ihnen zu lernen und sie zu beeinflussen.
  • Indem wir Bildungs- und Austauschmöglichkeiten für Frankreichs Jugend verbessern, stellen wir absolut sicher, dass das, was wir an Austausch unterstützen, auf Inklusion angelegt wein wird.
  • Wir werden auf vorhanden Jugendnetzwerken in Frankreich aufbauen und neue im Internet schaffen; wir verbinden dadurch Frankreichs künftige Führer miteinander in einem Forum, dessen Werte wir zu entwerfen helfen werden – Werte der Inklusion, des gegenseitigen Respekts und des offenen Dialogs.

TAKTIK 4: MODERATE STIMMEN ERMUTIGEN

8. Viertens werden wir moderate Stimmen der Toleranz ermutigen, sich mit Mut und Überzeugung zu äußern. Aufbauend auf unserer Arbeit mit zwei prominenten Websites, die auf junge französischsprechende Muslime abzielen – oumma.fr und saphirnews.com – werden wir politische und Medienaktivisten unterstützen, ausbilden und beschäftigen, die unsere Werte teilen. Da wir fortfahren, uns mit moderaten Führern von Minderheitsgruppen zu treffen, werden wir uns auch verstärkt darum bemühen, interreligiöse Basiskontakte zu erleichtern. Mit Glaubensgemeinschaften und mit dem französischen Innenministerium werden wir in Frankreich die effektivsten Techniken teilen, Toleranz zu lehren, die derzeit in amerikanischen Moscheen, Synagogen, Kirchen und anderen religiösen Einrichtungen angewendet werden. Wir werden direkt mit dem Innenministerium in Verbindung bleiben, um amerikanische und französische Ansätze in der Unterstützung von Minderheitenführern zu vergleichen, die Mäßigung und gegenseitiges Verständnis suchen; zugleich werden wir vergleichen, wie wir jeweils mit denen verfahren, die Hass und Zwietracht zu säen versuchen.

TAKTIK 5: BESTE PRAKTIKEN PROPAGIEREN

9. Fünftens werden wir unser Projekt fortsetzen, die besten Praktiken mit jungen Führungspersönlichkeiten auf allen Gebieten zu teilen, darunter auch Führungsnachwuchs aus allen gemäßigten politischen Parteien, sodass sie über die Werkzeuge und die Unterstützung verfügen, die sie brauchen, um voranzuschreiten. Wir werden Bildungs- und Austauschprogramme schaffen oder unterstützen, die Schulen, zivilgesellschaftlichen Gruppen, Bloggern, Politikberatern und Kommunalpolitikern den fortdauernden Wert breiter Inklusion vermitteln. Botschaftsangehörige aller Sektionen werden zusammenarbeiten und eben diesen Zielgruppen über unsere besten Methoden informieren, allen Amerikanern Chancengleichheit gewähren. Wir werden auch dem Netzwerk von über 1000 amerikanischen Studenten, die jedes Jahr in französischen Schulen Englisch unterrichten, die Mittel an die Hand geben, Toleranz zu lehren.

TAKTIK 6: UNSER VERSTÄNDNIS DES PROBLEMS VERTIEFEN

10. Sechstens werden wir durch gezielte Kontaktarbeit, Berichte und Analysen der US-Regierung helfen, die Ursachen von Ungleichheit und Diskriminierung in Frankreich zu verstehen. Wir werden Neuland betreten, indem wir untersuchen, wie die Struktur mancher französischen Institutionen die Repräsentation von Minderheiten in Wahlämtern und der hohen Beamtenschaft begrenzt. Indem wir signifikante Entwicklungen in der Tiefe untersuchen, etwa die Debatte um nationale Identität (Reftel B), planen wir, Trends zu verfolgen und idealerweise vorherzusagen, die den Status von Minderheiten in Frankreich betreffen, und dabei abzuschätzen, welche Auswirkungen solcher Wandel auf US-Interessen haben wird. In dem Maße, wie unsere Einsicht wächst und sich vertieft, werden wir die hier skizzierte Minderheitenstrategie entsprechend anpassen

TAKTIK 7: ANSTRENGUNGEN BÜNDELN, AUSRICHTEN UND BEWERTEN

11. Schließlich wird eine Arbeitsgruppe „Minderheiten“ die Diskussionen, Taten und Analysen aller relevanten Abteilungen und Ämter der Botschaft bündeln. Diese Gruppe wird – gemeinsam mit der Youth Outreach Initiative – einflussreiche Führer und Gruppen innerhalb unserer Zielgruppen identifizieren und ins Auge fassen. Sie wird unsere Wirkung übers Jahr hinweg bewerten und dabei harte wie weiche Erfolgsindikatoren untersuchen. Harte Veränderungen umfassen messbares Wachstum des Minderheitenanteils an Teilnahme und Führung öffentlicher und privater Institutionen; verstärkte konstruktive Anstrengungen von Minderheitenführern in der Organisation politischer Unterstützung sowohl innerhalb wie außerhalb ihrer eigenen Minderheit; neue, vorausschauende Politikansätze von politischen Führern aus der Mehrheitsgesellschaft, die darauf abzielen, die soziale Inklusion zu verbessern; Ausweitung von interreligiösen und gemeinschaftsübergreifenden Beziehungen auf der lokalen Ebene; nachlassende öffentliche Unterstützung für fremdenfeindliche politische Parteien und Programme. Wenn wir uns auch nie selbst das Verdienst für solche positiven Entwicklungen zuschreiben können, so werden wir uns doch auf oben beschriebene Taten konzentrieren, die eine Bewegung in die richtige Richtung hervorbringen, anregen und vorwärtsdrängen. Zusätzlich werden wir auch die weichen Erfolgsindikatoren verfolgen – zum Beispiel ein wachsendes Gefühl der Zugehörigkeit unter jungen Angehörigen französischer Minderheiten, und eine keimende Hoffnung, dass auch sie ihr Land eines Tages im In- und Ausland repräsentieren können, und zwar an der Spitze des öffentlichen Lebens, als Präsident der Republik.

RIVKIN

——————————————-

Das englische Original findet sich auf: Wikileaks
und die deutsche Übersetzung auf: „Korrektheiten“
Zum Wikileaks-Original hier klicken. Und danke an MCP, der in seinem Blog darauf aufmerksam gemacht hat.

——————————————

Posted in Allgemein, deutschelobby Spezial, Europa, Frankreich, Global, Globalisierung, Islamisierung, Michael Mannheimer, Multikulturalisten, Unterwanderung, USA | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 1 Comment »

Update: Opfer von MK-Ultra Monarch

Posted by deutschelobby - 16/04/2012


Ich bin Opfer von MK-Ultra Monarch,

ich war Schlachtvieh für einen Patriarch,
geknebelt mit unsichtbaren Ketten,
missbraucht und gepeinigt auf stählernen Betten,
zum Wohle der Wissenschaft,
die aus Folter und Grausamkeit Wissen schafft,
Symbole haben es mir verraten,
die Tat trug das Zeichen der Illuminaten,
sie sind mächtiger als mächtig und stärker als stark,
ich trage das all-sehende Auge auf meinem Sarg,
sie nahmen mir alles –zertrümmerten meinen Verstand und meine Seele,
rissen mir das Herz aus der Brust und zerbissen meine Kehle,
ich lief schreiend durch menschenleere Gassen,
während sie mich dressierten wie einen Affen,
sie verschleiern, richten und morden,
sie sind organisiert in Syndikaten, Logen und Orden,
keinem Gericht müssen sie sich stellen,
man findet sie in Staat und Wirtschaft in allen Schlüsselstellen,
sie sind der Motor und der Sand im Getriebe,
kriegen die Macht mit in die Wiege,
sie illusionieren die Wahrheit,
bis von dem was geschah nichts mehr dableibt,
sie haben mir alles genommen was es zu Leben wert ist,
und weil man von da an alles mit einem anderen Wert misst,
bring ich die Wahrheit zu Papier,
ich wurde gehalten in einem Zwinger wie ein Tier,
um mich war ein Käfig aus unsichtbaren Gittern,
und weil Instinkte die Gefahren wittern
wurde ich in meinem Innersten gebrochen,
die Qualen der Folter über mehrere Wochen,
doch Beweise hinterließen sie keine,
zurück blieb ich hilflos und alleine,
An der Hochschule haben sie mich isoliert,
wohin ich mich auch wand das ganze System war geschmiert,
ich hab geschrien, gezittert und geweint,
wie einen Hund haben sie mich domestiziert und angeleint,
wehrlos wie ein Kind lag ich dar,
und sie sagten sie forschten und programmierten eine Merkaba,

Merkaba Meditation (Stella octangula edges and...
wie im Traum war ich in geheimen Laboren,
meine Gefühle sind bei der Kälte dieser Maschinerie eingefroren,
Wir leben in einem feudalen Kapitalismus,
der Äquinox Mecklenburg – Strelitz bestimmte Frequenz und Rhythmus,
und folterte und peinigte mich,
keiner bringt die Verantwortlichen vor Gericht,
sie betreiben okkulte Forschung an menschlichen Probanden,
zu ihnen gehörten Studenten, Professoren, Diplomaten,
es gibt Wissenschaft zu der nicht jeder Zugriff hat,
Zuchthauslektüren – Blatt für Blatt,
aber desto näher an der Wahrheit desto unglaublicher ist meine Geschichte,
über meine Hinrichtung entschieden keine Gerichte,
es geschah mitten unter uns,
Illusionen und Verschleierungen sind ihre größte Kunst,
ich wurde schuldlos zum Tode verurteilt mitten in der BRD,
es geschah in einem kleinen Städtchen zwischen Berlin und Ostsee,
in Neubrandenburg folterten sie mich hin,
ich wusste bis zum letzten Tag nicht, dass ich in meinem Praxissemester in einem Schlachthaus gewesen bin,
selbst Professoren waren eingeweiht und guckten zu,
ohne den Ruf nach Gerechtigkeit find ich keine Ruh,
sie haben mein Leben und das vieler anderer ruiniert,
und dozieren weiter völlig ungeniert,
wo ist der Rechtsstaat an den ich einst glaubte,
wo sind die Menschenrechte denen ich einst vertraute,
wo ist die Stelle die meine Schreie erhört,
wo ist der Glaube an die Verfassung auf die ihr schwört,
dort steht in fetten Lettern „ Die Würde des Menschen ist unantastbar“,
doch was tatsächlich geschieht ist unfassbar!


Andreas N*o*e**ER


Dieses Gedicht ist folgenden Personen gewidmet:
Vom Tollense Lebenspark:
Susanne Küppers
Suzana Breithardt
Bernhard Wallner
Christoph Wallner
Von der Hochschule Neubrandenburg:
Professor Manfred Köhler
Professor Helmut Lührs
Melanie Reck
Dominic Theel
Daneben:
Hermann Barges (Berlin)
Reply

 

MK-Ultra: Ein lange geheim gehaltenes Projekt

MK ULTRA + Monarch Geschädigte

.

Posted in Allgemein, Bilderberger, Bildungs-Katastrophe, deutschelobby Spezial, Geschichte, Geschichtsklitterung, Global, Globalisierung, Illuminaten, Medienmanipulation, Meinungsfreiheit, Neue WeltOrdnung (NWO), Skandale, Soziales, Verleumdungen, Verrat, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 4 Comments »

Deutschhasserin: die Frau, die dem deutschen Volk den Rest geben will …

Posted by deutschelobby - 11/04/2012


Ein Geheimbund hat das Geld- und Finanzrecht in der BRD übernommen

Merkel, die "Tochter Satans" und ihr Krieg gegen die Deutschen

Bundeskanzlerin Angela Merkel führt einen erbarmungslosen Finanzkrieg gegen das deutsche Volk. Ihre Amme muss die Lüge und ihre Wiege der Hass gewesen sein, anders lassen sich ihre Taten nicht erklären.

———————————————

komplett als PDF-Datei

EU Merkel Euro Ein Geheimbund hat das Geld

Posted in Allgemein, Bilderberger, EU, EU-Politik, Euro, Freimaurer, Global, Globalisierung, Illuminaten, Medien deutsche, Medienmanipulation, Merkel, Neue WeltOrdnung (NWO), PDF-Dateien, Politik, Rechte, Schäuble, Skandale, Soziales, Unterwanderung, Verleumdungen, Verrat, Zahlungen an fremde Länder, Zukunft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 6 Comments »

Gender Mainstreaming – größtes Umerziehungsprogramm der Menschheit

Posted by deutschelobby - 08/04/2012


Gender Mainstreaming – größtes (linksfeministisches und männerfeindliches) Umerziehungsprogramm der Menschheit

Von Eva Herman

»Irre! Sächsische Linke wollen ›echte Männer‹ abschaffen!«

So übertitelte die »Bild-Zeitung« in dieser Woche einen Artikel, der scheinbar harmlos das widerspiegelte, was sich derzeit als die größte, alles umwälzende Umerziehungsmaßnahme des Menschen immer noch fast unbemerkt, jedoch zielgenau, auf der ganzen Welt verankert.

Ginge es nach Linke-Fraktionschef André Hahn, erfuhr der erstaunte Leser in Bild, gebe es demnächst ein »Sächsisches Kompetenzzentrum für Gender Mainstreaming«.

Gender was? Sage niemand, er kenne Gender Mainstreaming nicht. Nicht einmal die Windows-Rechtschreibhilfe muckt auf, wenn der Name richtig, also mit Großbuchstaben am Anfang, in den PC getippt wird, denn Windows hat von Gender schon länger Kenntnis!

Doch Gender ist kein Pappenstiel. Und nicht einmal fünf Prozent der Bundesbürger wissen in Wirklichkeit über den komplizierten Begriff Bescheid, vor allem jedoch über seine weitreichenden Folgen.

Die Antwort, warum kaum jemand im Lande und auch außerhalb Deutschlands je etwas über dieses Welt verändernde Programm gehört hat, gibt der luxemburgische und EU-Allround-Politiker Jean-Claude Juncker, er ließ bereits vor über zehn Jahren (1999) einer der vielen Katzen aus dem Sack………………………….

voller Artikel als DOC und PDF-Datei

Gender Mainstreaming – größtes Umerziehungsprogramm der Menschheit – doc

Gender Mainstreaming – größtes Umerziehungsprogramm der Menschheit – pdf

Posted in Allgemein, Bilderberger, deutschelobby Spezial, Gender-Mainstreaming, Global, Globalisierung, LINKE, Linksextreme, LINKSRADIKALE, Medien deutsche, Medienmanipulation, Neue WeltOrdnung (NWO), PDF-Dateien, Perversität, Skandale, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 3 Comments »

Dumme Fresse der Klimalüge

Posted by deutschelobby - 08/04/2012


So doof sehen manche Klimaspinner aus – Er (?) nennt sich “Professor”

So sieht einer der Kretins aus, die die Schwafelei der “durch CO2 menschengemachten Klimaerwärmung” verbreiten. An ihm (?) erkennt man woher der Ausdruck “Fresse” kommt. Solch eine Figur nennt sich in den USA “Professor”. Alles klar? Er sagt wer an die Lüge der Klimaerwärmung nicht glaube der sei krank. Ich sage: Der (?) Typ sieht aus wie das was er ist: Idiotisch. Bezeichnenderweise ist er Doktor der Schwafel”wissenschaft” Soziologie. Er macht Aussagen über ein Gebiet das sternenweit entfernt ist von der After”wissenschaft” Soziologie. Jesus Christus, was ist heutzutage aus den USA geworden!

Die Klitsche an der dieser (?) “Professor” tätig ist, ist keine Uni. Dennoch nennt er (?) sich “Professor”, der (?) Kretin. Er (?) ist zugange an einem College. Das Niveau amerikanischer Colleges ist bekannt, es entspricht bestenfalls deutschen Mittelschulen.

Isch bin ain Klimaspinner……………………

Dumme Fresse der Klimalüge

So sieht einer der Kretins aus, die die Schwafelei der “durch CO2 menschengemachten Klimaerwärmung” verbreiten.

An ihm (?) erkennt man woher der Ausdruck “Fresse” kommt. Solch eine Figur nennt sich in den USA “Professor”.

Alles klar? Er sagt wer an die Lüge der Klimaerwärmung nicht glaube der sei krank. Ich sage: Der (?) Typ sieht aus wie das was er ist: Idiotisch.

Bezeichnenderweise ist er Doktor der Schwafel”Wissenschaft” Soziologie. Er macht Aussagen über ein Gebiet das sternenweit entfernt ist von der After”Wissenschaft” Soziologie. Jesus Christus, was ist heutzutage aus den USA geworden!

Die Klitsche an der dieser (?) “Professor” tätig ist, ist keine Uni. Dennoch nennt er (?) sich “Professor”, der (?) Kretin. Er (?) ist zugange an einem College.

Das Niveau amerikanischer Colleges ist bekannt, es entspricht bestenfalls deutschen Baumschulen.

———————————————————————–

http://astrologieklassisch.wordpress.com/2012/04/07/so-doof-sehen-klimaspinner-aus-er-nennt-sich-professor/

Posted in Allgemein, Bilderberger, Falschaussagen, Global, Globalisierung, Medien deutsche, Medienmanipulation, USA, Verleumdungen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

Neues vom Weltuntergang: Was Politiker jetzt gegen deutsches Aussterben tun

Posted by deutschelobby - 04/04/2012


frei nach

Eva Herman

Deutsch: Eva Herman während einer Lesung in Ti...

Die Union plant seit gestern eine Demografie-Steuer. Und eine gesteuerte Zuwanderung. Weil die Deutschen nämlich aussterben.

Weil auch Europas Lebenssaft versiegt. Das scheint also tatsächlich auch schon bei den Politikern angekommen zu sein. Oder wissen sie es längst und wollten bislang nichts dagegen unternehmen? Wer glaubt, mit diesen irrationalen Ideen das Übel noch abwenden zu können, der irrt sich allerdings.

Es ist ein letzter, überflüssiger Verzweiflungsakt unserer »Regierungs-Elite«, bevor der Karren gegen die Wand fährt.

Als ich 2007 in der berühmten Kerner-Sendung sagte, dass Deutschland dringend etwas gegen die Überalterung und das Aussterben unternehmen müsse, da antwortete Moderator Johannes B. Kerner erstaunt, dass es doch schließlich noch genügend Chinesen gebe. Als ich vor einigen Monaten in einer österreichischen Talk-Sendung dasselbe sagte, warf mir eine in Kamerun geborene Wienerin Rassismus vor: Schließlich könnten ihre in Kamerun geborenen Kinder doch das Land übernehmen, oder seien sie etwa schlechter? (Ja, sind sie. Warum? Wir wollen Österreicher mit Tradition, keine Zugewanderten die ihre Kultur mitbringen)

Dass an allen Aussagen Richtiges ist, stimmt. Vor allem bergen sie Inhalte, die heutzutage politisch korrekt sind. Deswegen nicken alle übrigen Anwesenden auch immer andächtig, wenn solche Sätze fallen. Da kann man nämlich nichts falsch machen.

Politisch völlig unkorrekt ist es hingegen, wenn man die eigenen Wurzeln bewahren und schützen möchte.

Was die derzeitigen Regierungs- und Medienmacher in dieser Sachlage völlig zu übersehen scheinen, ist der Umstand, dass der größte Teil der Bürger Deutschlands und Europas genau dies tun will: Die meisten Menschen möchten ihre Identität, ihre Kultur, ihre Tradition, Sprache und Währung noch hüten und absichern.

Das geht unter anderem eindeutig aus dieser Friedrich-Ebert-Stiftungs-Studie 2011 hervor. Doch die Mehrheit der Europäer steckt in der Klemme: Ihre Meinung ist nicht die Meinung der mächtigen Entscheider.

Nun zurück zu den aktuellen Vorschlägen der Union, zur »Demografie-Strategie«, wie Kanzlerin Merkel das Projekt tatkräftig nennt. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat jetzt also diese Projektgruppe gegründet. Die Idee: Jeder Deutsche soll vom 25. Lebensjahr an in eine Kapitalreserve einzahlen, auf einkommensabhängiger Basis. Unionsfraktionsvize Günter Krings, der die Arbeitsgruppe anführt: »Wir müssen jetzt für die Zeit ab 2030 vorsorgen, wenn die Babyboomer der 50er- und 60er-Jahre im Ruhestand sind und für sie mehr Gesundheits- und Pflegekosten entstehen«.

Ah, ja. Was wollen sie den jungen Leuten, die immer weniger werden, eigentlich noch alles auf die Schultern laden, diese Politikerinnen und Politiker? Tonnen von Versagen und Unfähigkeit dieser Leute sind es, die jetzt schon schwer auf den jungen Menschen lasten, Milliarden- beziehungsweise Billionenschulden alleine durch verantwortungslose »EU-Rettungsversuche«.

In einem Artikel heißt es heute ganz richtig: »Deutschland schrumpft. Viele Landstriche im Osten veröden. Die Wirtschaft sucht vergeblich Fachkräfte«. Auch in den Heimen herrsche Pflegenotstand. Und bei den Sozialkassen drohten Erhöhungen der Beiträge.

»Dies sind die düsteren Bilder, die gemeinhin mit dem demografischen Wandel, der dem Land bevorsteht, verknüpft werden. Doch Bundeskanzlerin Angela Merkel will nicht tatenlos zusehen, wie die Alterung der Gesellschaft den hiesigen Wohlstand vernichtet«.

Die „gute“ Merkel. Wie besorgt sie doch ist. Doch dieser blinde Aktionismus kommt viel zu spät. Und er ist nicht ehrlich gemeint. Jahrzehntelang wurde hierzulande die Freude an Kindern, an einer Familie, politisch zerschlagen.

Nichts davon ist im politischen Bewusstsein noch übrig. Dafür gelten Emanzipation, Feminismus, Antibabypille, Abtreibung, die Unabhängigkeit der Frau vom Mann inklusive Erwerbstätigkeit rund um die Uhr etwas. Männer sollten am liebsten zu Weicheiern gemacht werden, Kinder, sobald geboren, in der Krippe fremdbetreut werden. Wer ein solches Anti-Familienbild zeichnet, wo eine Schwangerschaft keine Freude mehr auslöst, sondern damit schon die ersten Probleme diskutiert werden, der hat systematisch eine Gesellschaft des Sterbens geschaffen.

Der deutsch-amerikanische Sozialpsychologe und Philosoph Erich Fromm fragte schon in den sechziger Jahren: »Wie kommt es, dass Menschen, die doch vieles haben, wofür es sich zu leben lohnt, oder die doch wenigstens diesen Anschein erwecken, nüchtern die Vernichtung alles dessen erwägen?«

Es gebe viele Antworten auf diese Fragen, doch gebe es keine befriedigende Erklärung – außer der einen: »Dass die Menschen deshalb die totale Vernichtung nicht fürchten, weil sie das Leben nicht lieben; oder weil sie dem Leben gleichgültig gegenüber stehen oder sogar, weil sich viele vom Toten angezogen fühlen.«

Der Schweizer Autor und Dichter Armin Risi schreibt in seinem Buch Machtwechsel auf der Erde: »Warnungen, Prophezeiungen, deutliche Zeichen. Dennoch ändert die moderne Zivilisation ihren Titanic-Kurs nicht. Wer hält daran fest, die Regierungen oder das Volk? Oder sitzen beide im selben Boot? Warum gibt es unheilvolle Dinge, die niemand will und die dennoch geschehen?«

Die aktuelle Frage, die man unseren deutschen und europäischen Politikern stellen sollte, geht so: Wofür schafft ihr überhaupt noch eine generalstabsmäßig geplante europäische Zentralregierung, wenn schon bald keiner mehr da ist, der regiert werden kann?

Leere Pläne, sinnlose Beschlüsse, ein einziger Blick über den Tellerrand hinaus reicht, um nur noch mitleidig zu lächeln.

Der ehemalige und noch heute hochgelobte Bundeskanzler Konrad Adenauer lag völlig falsch, als er 1957 erklärte: »Kinder kriegen die Leute sowieso«. Genau anders herum wird ein Schuh daraus:  Kinder wollen ersehnt und geliebt werden.

Und nicht als Problem abgestempelt und weggegeben werden. Eine Gesellschaft, die letzteres präferiert, signalisiert deutlich: Ihr seid unerwünscht bei uns, überflüssig, wir brauchen euch eigentlich gar nicht, weil ihr stört.

Man braucht weder studiert noch wissenschaftliche Studien ausgewertet zu haben, um die Antwort auf alle diese Fragen und Bemühungen zu finden, denn sie ist ganz einfach: Wir haben uns längst aufgegeben.

Eine Rückfahrkarte aus dieser von politisch korrekten Politikern und Journalisten jeglicher Couleur angerichteten Verwirrung gibt es nicht mehr. Wir sind bereits zu weit gegangen. Da nützt weder eine Demografie-Strategie, noch die »gesteuerte Zuwanderung«. Deutschland hat fertig, Europa auch.

Wie heißt es: Die Hoffnung stirbt zuletzt? Bei manchen hat dieser Prozess schon eingesetzt.

———————————————————

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/eva-herman/neues-vom-weltuntergang-was-politiker-jetzt-gegen-deutsches-aussterben-tun.html


Posted in Allgemein, Buchempfehlung, deutschelobby Spezial, Deutschenfeindlichkeit, Deutschfeindlich, Deutschland, EU, Europa, Falschaussagen, Geschichtsklitterung, Globalisierung, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, Grundgesetz, Islamisierung, Kinderfeindlich, Konservative, LINKE, Linksextreme, LINKSRADIKALE, Medien deutsche, Medienmanipulation, Migranten, Multikulturalisten, Parallelgesellschaft, Schwarz-Afrikaner, Skandale, Soziales, Unterwanderung, Völkermord, Verrat, Vertreibungsopfer, Zukunft, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 5 Comments »

Europäische Kommission wird zu einheitlicher EU-Regierung……….

Posted by deutschelobby - 04/04/2012


Eher werde ich das deutsche Volk verraten und verkaufen, bevor ich auf meine „EU“ verzichte…….Obama hat mir das befohlen, ich bekam dafür den höchsten Preis der USA…..

Obama soll leben…Deutsche verrecken!!!!!!!!!!!

——————————————-

angela-merkel-bundeskanzlerin-pinocchio-luegen

angela-merkel-bundeskanzlerin-pinocchio-luegen

Die Rolle der europäischen Kommission werde sich unvermeidlich verstärken, so die Bundeskanzlerin Deutschlands Angela Merkel. Indem sie am Donnerstag von den Studenten der Karls-Universität Prag auftrat, sagte sie, dass die europäischen Staaten ihre Machtbefugnisse zum Teil an Brüssel übergeben müssten.

„Ich bin der Meinung, dass es Schritt für Schritt dazu kommen sollte. Die Übergabe von Machtbefugnissen an ein einheitliches europäisches Organ erfolgt innerhalb von 20-30 Jahren“, sagte Frau Merkel. Ihr zufolge verwandle sich in dieser Zeit die europäische Kommission in eine Art von einheitlicher EU-Regierung und die Staatschefs würden eine Struktur darstellen, die die Regierung national ausübe.

Posted in Allgemein, Bilderberger, Deutschenfeindlichkeit, Deutschfeindlich, Deutschland, Diktatur, EU, EU-Politik, Euro, Falschaussagen, Global, Globalisierung, Grundgesetz, Illuminaten, Medien deutsche, Medienmanipulation, Merkel, USA, Verrat | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 2 Comments »

Der Islam ist mittlerweile die Sorge der westlichen Welt geworden….wird er siegen?????????

Posted by deutschelobby - 04/04/2012


Autor: Bazillus, Quelle

Ob Marokko sauer ist ob einem posierenden Model vor einer Wand mit Koranversen oder in China ein Sack Reis umfällt, sollte den Europäern in diesem Fall so was von egal sein. Der Satz “Der Islam ist aber mittlerweile die Sorge der westlichen Welt geworden“, ist faktisch vollkommen richtig.

Aber viele verdrängen es, wenn sie es je erkannt haben sollten und die meisten sehen und erkennen es nicht einmal. Den Optimismus, dass Europa sich des Islams erwehren könne, kann ich leider nicht teilen. Die meisten europäischen Länder schlafen den Schlaf der sich der Gerechtigkeit wähnend zugeneigten Feiglinge. Wie lange wollen Europäer bitteschön noch warten, bis sie irgendetwas wenigstens gegen die Salafisten hier unternehmen?  Selbst die bekommen die Europäer doch nicht mal in den Griff.

Die Europäer als alte und vergreiste, senile, durch jahrzehntelange Indoktrination linker Ideologen suizidal denkende, offensichtlich unter Demenz leidende Politwesen sind weder geistig, moralisch noch vital in der Lage, dieser ausgrenzende Hassideologie zu begegnen.

Sonst würden sie, die Politlächerlinge, schleunigst die Oberhoheit über die Definition des Rechtsbegriffs “Religionsfreiheit” zurückerobern, anstatt sie durch die Muslime in Gestalt der von der türkischen Religionsbehörde an langen Fäden agierenden Islamvertretungen wie die DITIB oder dem ZdM hier definieren zu lassen. Sie unterscheiden doch noch heute unter Islam und Islamismus. Sie wollen nicht oder erkennen tatsächlich nicht, dass letztlich eine Einheit dahintersteckt, dass diese Begrifflichkeiten nur dem Islam nutzt, der auf diese Weise gut verschleiern kann, zwei Seiten einer Medaille zu sein.

Diese Erkenntnis ist ja noch nicht einmal in die Gehirnrinde von Menschen eingedrungen, die es hier politisch zu sagen haben. Und wen wählen unsere Europäer? Immer die gleichen Schädlinge, die gegen das eigene Volk regieren. Europäer sind offensichtlich Masochisten, die sich in der eigenen Schuld am wohligsten suhlen können.

Anstatt die europäische Kultur, mag sie auch noch so viele Ecken und Kanten haben, als eine zutiefst verteidigungswerte Gesellschaftsordnung mit wertvollem kulturellem Hintergrund als die bessere zumindest die bessere als jegliche Form des Islam, des Kommunismus, des Sozialismus sowie des Faschismus zu begreifen und zu multiplizieren, werden wir von linken lethargischen Politkasten regiert, die auch immer wieder von Multikultur, von ideologischen Wolkenkuckucksheimen träumen und danach ihre Politik ausrichten.

Wir werden den Islam nur auf eine Weise loswerden können: Über einen wirtschaftlichen Zusammenbruch und infolgedessen über einen Krieg. Ich persönlich sehe dies so pessimistisch, weil ich bei den elitären politisch Verantwortlichen nicht einen sehe, der die Problematik des Islam und seinen ausgrenzenden Dogmen erkennt. Wenn es einen geben sollte, wie Geert Wilders, so wird er nicht nur von Muslimen, sondern auch von seinen politischen Gegnern hier in Europa radikal verfolgt.

Woran erkennen wir, dass sich eine Gesellschaft aufgibt? Zum Beispiel in der Schulpolitik:

a) Geschichtsunterricht in den Schulen. Die Geschichte kennt nur die europäischen Katastrophen als geschichtsträchtig genug an, den Kindern vermittelt zu werden, speziell in Deutschland beginnt die deutsche Geschichte mit dem 3. Reich, bestenfalls mit dem 1. Weltkrieg, nicht mal hier wird den Kindern die Geschichte wahrheitsgemäß beigebracht.

b) Das Wegbrechen guter weltlicher kulturellen Leistungen: Nur noch Pop und Rock. Für etwas anderes sind die Kids nicht mehr zu begeistern. Mozart, Beethoven, Chopin, Tschaikowsky, Verdi, Dürer, Rembrand, da Vinci, Picasso, Museen, Schlösser, Burgen, Architektur, Bildhauerei, Malerei, Konzerte, Opern, Operetten. Der eigene Nachwuchs ist für diese kulturellen Errungenschaften mehrheitlich völlig taub und blind geworden. Sie kennen nur noch einen Bushido und wie er die deutsche Sprache dermaßen vergewaltigt!

c) Kirchlich-christliche Kunst, Musik, Schriftgut wird nicht mehr thematisiert, die heutige Generation kennt nur noch das Weihnachtsfest und den Konsumrausch darin.

d) Die Welt der Erfindungen wird praktisch gar nicht mehr vermittelt.

e) Das Bewusstsein der geschichtlichen, philosophischen und theologischen Herkunft der europäischen Kultur wird sogar noch verfälschend dargestellt, z. B. dass die islamische Kultur die westliche im gleichen Maße mitgeprägt hätte. Die philosophischen Leistungen der persischen, der griechischen, der römischen Kultur, aus der sich die europäische Kultur hat entwickeln können, wird gar nicht mehr außer in Fachkreisen, der Öffentlichkeit vorgehalten. Sie interessiert sich auch nicht mehr dafür.

f) Die philosophische Bedeutung der Mendelschen Gesetze (entdeckt von einem Priester) als Gegensatz zur atheistischen Evolutionslehre wird überhaupt nicht thematisiert.

g) Die Ablehnung des innovativen Themas „Glaube und Vernunft“.

Gesellschaftliches Denken und Tun ist letztlich vielerorts zusammengebrochen. Spaß- und Fungesellschaften nach Ballermannmanier, Komasaufen, die sich infolgedessen kulturell flachgeistig ausdrücken in DSDS, in geistlosen TV-Serien und Telenovelas, Chart- und Castingshows und PC-Spielen, die neue Sucht.

Hinzu kommen die verschiedenen Arten von Süchten, Nikotin, Alkohol, Drogen, TV- und PC-Konsum, Spielsucht bis hin zur Putzsucht u. v. a. m. Wir verkommen zu einer flachgeistigen Sucht-, Spaß- und Fun-Gesellschaft, die Geldverdienen und infolgedessen egoistisches Machtstreben in einer “Mein-Bauch-gehört-mir-Mentalitätsideologie” als einziges Ziel kennt, vom Einzelnen bis zu den gleichgeschalteten Politikern.

Die übertriebene Emanzipation, der Kirchenkampf der Linken und jetzt die neue Gender Ideologie der absoluten Gleichmacherei, die in unselige Meinungsdiktatur im Sinne sozialistischen Denkens, die alle und alles als gleich ansieht, mündet und somit auch alle Kulturen, außer dem verhassten Christentum, dessen Restbeständen sogar noch der Garaus zu machen ist, als gleichwertig ansieht, gibt dieser Gesellschaft den Rest.

Wenn ein Mensch bereits gedanklich nicht mehr weiß, wo er herkommt, aus welcher Kultur er stammt, wenn ihm jahrelang suggeriert wird, dass andere Kulturen ohne Überprüfung besser sein müssen als die eigene, die ja mit Weltkriegen und Kolonialisation jedes Recht auf Existenz verloren hat, der wird gedanklich entwurzelt.

Er wird nur noch zum Herdentier und wünscht sich ein Leben im Luxus ohne nachdenken zu wollen. Er betäubt sich selbst. Das ist das Resultat einer Politik, die den Menschen nicht mehr wohlwollend im Blick hat und ihn als ganzheitliches Geist-Seele-Körper-Wesen ansieht, sondern nur noch destruktiv als zu manipulierende Masse, die möglichst nach den Vorstellungen des neuen Gottes, des Geldes, gelenkt werden muss. Erst muss Kulturation durch verkürztes und manipuliertes Geschichtswissen, Desinteresse an kulturellen Dingen zerstört sowie die Mein-Bauch-gehört-mir-Mentalität (Egoimanie) verankert und gefördert werden, dann steht einer utopisch linken Ideologie, in der alle gleich sind, nein, alle gleich zu sein haben, nichts mehr im Wege.

Mittlerweile interessieren sich die fernöstlichen Menschen aus Japan und China mehr für unsere Kultur als wir selbst, als unsere jungen Menschen, ein Gratmesser, der ein desaströses Desinteresse und eine suizidale Einstellung der in Europa lebenden Menschen aufzeigt und den Eliten zu denken geben sollte.

Als ob es in der Vergangenheit in anderen Kulturen keine Kriege, keine kritikwürdigen, ja sogar menschenrechtsverletzenden strukturellen Untaten gegeben hätte und noch heute gibt, siehe Nordkorea, China, islamische Länder und Co, aber auch Indien.

Nur der über allem stehende Schuldkult Europas ließ die eigene Kultur immer konturloser erscheinen und Europa manövriert sich mit dieser konturlosen Einstellung zunehmend in die politische, aber auch in die wirtschaftliche und kulturelle Bedeutungslosigkeit. Der beste Beweis für diese Behauptung ist die demografische Entwicklung der Menschen Europas, die die politisch einseitig als Religionsersatz aufoktroyierte und letztlich empfundene Finanz- und Wirtschaftspolitik des ewigen Wachstums und das durch übertriebenes Emanzipationsdenken, welches das Bewusstsein der Beliebigkeit des Umgangs mit dem ungeborenen Leben ermöglicht und gefördert haben, freiwillig angenommen haben und so den Suizid des einstig kulturell hochstehenden Europas in die Wege leiteten.

Ich empfehle als epochalen Hörgenuss, die den Niedergang und den kulturellen Tod Europas symbolisch betend begleiten sollten, das Requiem, spricht die Totenmesse, komponiert von dem Musikgenie Mozart, sein letztes unvollendetes Werk, welches er zum Teil auf dem Sterbebett komponiert und dort seinem Schüler Süßmayr diktiert hat. Der sterbende Mozart mit diesen dramatischen Begleiterscheinungen passt bestens zum Zustand des heutigen sich selbst aufgebenden Europas.

Aber wo bleibt im Gegensatz zu Mozart der Geist, der Europa kulturell hochstehend weiterführen will und Anleitung geben kann zur Genesung des Bewusstseins und des Geistes der Menschen einschließlich seiner Eliten hin zu einer in die Zukunft weisenden vitalen Gesellschaft, die stolz auf ihr gemeinsames Erbe sein kann.

———————————————

http://michael-mannheimer.info/2012/04/03/islamisierung-europas-werden-wir-besiegt/#more-9423

Posted in Allgemein, Christenverfolgung, deutschelobby Spezial, Deutschland, Einbürgerung, EU, Europa, Geert Wilders, Globalisierung, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, Islam, Islamisierung, Medien deutsche, Medienmanipulation, Michael Mannheimer, Migranten, Moschee, Moslem-Muslima, Multikulturalisten, Neue WeltOrdnung (NWO), Parallelgesellschaft, Scharia, Türkei, Türken, Terror, Unterwanderung, Völkermord, Widerstand, Zukunft, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Geschützt: Das verbotene Buch der Wahrheit (Indiziert 2011) George Orwell 1984 = 2012 ?

Posted by deutschelobby - 24/03/2012


Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Posted in Allgemein, Bilderberger, Global, Globalisierung, Illuminaten, Neue WeltOrdnung (NWO), Video, Zukunft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

`DIE OBAMA TÄUSCHUNG` deutsch synchronisiert

Posted by deutschelobby - 22/03/2012


Der neue Dokumentarfilm von Alex Jones „The Obama Deception Die Obama Täuschung ist ein knallharter Film welcher komplett den Mythos zerstört, dass Barack Hussein Obama im besten Interesse der amerikanischen Bevölkerung und der Welt arbeitet.
Das Obama-Phänomen ist ein von den Führern der neuen Weltordnung gut gemachter Schwindel. Er wird von ihnen als Heilsbringer propagiert, damit die Amerikaner die globale Sklaverei akzeptieren.

Wir sind in einer kritischen Phase in der Umsetzung der Pläne für eine Neue Weltordnung angelangt. Es geht nicht um Links oder Rechts, es geht um den gemeinsamen Feind in Form der globalen Weltregierung, der Weltdiktatur. Das international operierende Bankenkartell ist dabei die Menschen in Amerika und auf der ganzen Welt auszuplündern und zu verarmen, um sie in Sklaven für die globale Plantage zu verwandeln.

In diesem Dokumentarfilm wird gezeigt, für wen Obama arbeitet, welche Lügen er erzählt hat und was seine wirkliche Agenda ist. Wenn man interessiert ist die tatsächlichen Fakten zu kennen, die marktschreierische Anpreisungen zu durchschauen, dann ist dieser Film der richtige.

Schaut euch „Die Obama Deception an und lernt:

– Wie Obama Amerika in eine faschistische Diktatur umwandeln will, mit zwanghaften Nationaldienst, inländische Spitzel, gesetzwidriges Abhören und Überwachen, Zerstörung der Verfassung, FEMA Gefangenenlager und Kriegsrecht.

– Wie die Kontrolleure von Obama offen zugeben, sie wollen eine zentrale Bank für die Welt schaffen, die alle Länder durch eine CO2-Steuer und durch eigene Militärkräfte kontrolliert.

– Wie die internationalen Bankster absichtlich den Zusammenbruch des weltweiten Finanzsystems inszeniert haben, um die Nationen in den Bankrott zu treiben, damit sie als Rettungslösung die Weltregierung durchsetzen können.

– Wie Obama die Mittelklasse ausrauben, das Rentensystem zerstören und die Bundesstaaten entmündigen will, damit alle von einer zentralen Regierung abhängig sind.

– Wie die Elite die Kunstfigur Barack Obama benutzt um die Menschen zu blenden und zu täuschen, damit sie den Zwischenschritt zur Weltregierung, die Nordamerikanische Union schlucken, und er einen neuen Kalten Krieg gegen Russland und China starten, und die Besatzung des Irak und Afghanistan fortsetzen kann.
http://infowars.wordpress.com/
Die Information in diesem Film ist wichtig, um die Freiheit Amerikas und der ganzen Welt schützen zu können. Barack Obama ist nur ein Werkzeug zur Umsetzung des grossen Plans der globalen Elite. Die Aufgabe des Films ist die Maske hinter der Obama sein wahres Gesicht verbirgt weg zu reissen, damit die Menschheit sich gegen die Neue Weltordnung wehren kann.

Posted in Allgemein, Bilderberger, Globalisierung, Illuminaten, Medienmanipulation, Neue WeltOrdnung (NWO), Terror, USA, Video, Zukunft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Die Ziele der Illuminati

Posted by deutschelobby - 14/03/2012


Illuminati

In seinem Buch Conspirator’s Hierarchy: The Story of The Committee of 300 („Hierarchie der Verschwörer: Die Geschichte des Komitees der 300“) listet Dr. John Coleman auf, mit welchen Mitteln die Illuminati und ihre Verbündeten eine neue Weltordnung nach ihrem Sinn erzwingen wollen:

Das Komitee der 300: Die Hierarchie der Verschwörer

1. Die Errichtung einer Eine-Welt-Regierung mit einer einzigen Kirche und einem einzigen Geldsystem unter ihrer Kontrolle.

2. Die völlige Zerstörung jeder nationalen Identität und jeden Nationalstolzes, da die Menschen nur so eine supranationale Welt-Regierung akzeptieren werden.

3. Die Zerstörung jeder Religion, vor allem der christlichen. Einzige Ausnahme: die von ihnen geschaffene „Religion“.

4. Die Etablierung von Gedankenkontrolltechniken mit dem Ziel, menschliche Roboter zu erschaffen, welche auf externe Impulse und Steuerung reagieren.

5. Lassen wir nicht zu, daß „jene“ die Erde noch völlig in ihren eisernen Griff bekommen!. Das Ende der Industrialisierung mit Ausnahme des Computer- und Dienstleistungssektors. Angestrebt wird eine „Nachindustrielle-Null-Wachstums-Gesellschaft“. Die restlichen Industriezweige werden in kostengünstige Drittweltländer ausgelagert.

6. Den Konsum von Drogen zu ermutigen oder sogar zu legalisieren und aus der Pornographie eine „Kunstform“ zu machen, welche weitherum akzeptiert und schließlich als völlig normal angesehen wird.

7.Die Entvölkerung großer Städte nach dem Vorbild der Schlachtorgien Pol Pots

Schwarz-weiß Fotografie von Pol Pot in einem Lehnsessel

in Kambodscha zu betreiben.

8. Die Unterdrückung aller wissenschaftlichen Entwicklung außer jener, die den Zielen der Illuminati dient.

Illuminati USA government agency

9. Den vorzeitigen Tod von drei Milliarden Menschen bis zum Jahr 2050 zu verursachen – einerseits durch „lokal begrenzte Kriege“ in den entwickelten Ländern, andererseits durch Hunger und Krankheit in den unentwickelten Ländern. Das Komitee der 300(unter der Führung der Illuminaten) beauftragte Cyrus Vance

Cyrus Vance, president of the Bar from 1974 to...

(US-Außenminister in der Carter-Regierung), ein Papier zu verfassen, wie man eine solche Bevölkerungsreduktion bewerkstelligen könnte. Das Papier trug den Titel Global 2000 Report und wurde von Präsident Carter und Edwin Muskie, dem damaligen Außenminister für und im Namen der US-Regierung akzeptiert und gebilligt. Zu den Bestimmungen des Global 2000-Reports gehört, daß die US-Bevölkerung bis zum Jahr 2050 um 100 Millionen Menschen reduziert werden muß.

10. Die Moral im Volk zu schwächen; ferner die Arbeiterklasse durch Massenarbeitslosigkeit zu demoralisieren und sie dadurch in die Drogen- oder Alkoholsucht zu treiben. Die Jugend soll mittels Drogen und aggressiver Musikstile dazu ermutigt werden, gegen den Status Quo zu rebellieren, was auch zur Schwächung/Auflösung der Familieneinheit führt.

Illuminati (album)

11. Die Menschen davon abzubringen, ihr eigenes Schicksal zu bestimmen, indem man sie einer Krise nach der anderen aussetzt und solche Krisen dann vom Staat meistern läßt. Die Menschen werden sich so bald vom „eigenen Schicksal“ bzw. den vielen schweren Entscheidungen überfordert fühlen und apathisch werden. In den USA existiert deshalb eine Behörde für Krisenmanagement. Sie nennt sich FEMA (Federal Emergency Management Agency).

FEMA (Federal Emergency Management Agency).

12. Neue Kulte einzuführen und die bestehenden zu fördern.

13. Den christlichen Fundamentalismus zu fördern, der die Ziele des zionistischen Staates Israel durch die Identifikation mit „Gottes auserwähltem Volk“ u.a. mit großen Geldsummen unterstützen wird.

14. Auf die Verbreitung von religiösen Sekten wie der Moslem-Bruderschaft oder der Sikhs

Sikhs

zu drängen und Gedankenkontroll-Experimente auszuführen, ähnlich wie es Jim Jones in seinem Lager in Jonestown (Guayana) getan hatte, bevor sich die ca. 900 Anhänger seines Peoples Temple auf Befehl hin umbrachten bzw. umgebracht wurden (November 1978).

15. Ideen hinsichtlich „religiöser Befreiung“ in weltweiten Umlauf zu setzen, um alle existierenden Religionen zu unterhöhlen, allen voran die christliche Religion. Dieser Prozeß begann mit der sogenannten „Befreiungstheologie“.

16. Einen Kollaps der Weltwirtschaft herbeizuführen und damit das totale politische Chaos zu erzeugen.

17. Die Kontrolle über alle inneren und internationalen Strategien der USA zu übernehmen.

Adam Weishaupt, Illuminati

18. Supranationalen Institutionen wie der UNO, dem Internationalen Währungsfonds, der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (die BIZ in Basel), dem Internationalen Gerichtshof etc. die größte Unterstützung zukommen zu lassen, während man gleichzeitig lokale und nationale Institutionen weniger handlungsfähig werden läßt, indem man sie stufenweise abbaut oder unter die Schirmherrschaft der UNO bringt.

Illuminati Vance talks with Carter

19. Alle Regierungen zu infiltrieren und zu übernehmen, um dann von innen heraus die Hoheitsrechte der jeweiligen Nation schleichend aufzulösen und zu zerstören.

20. Einen internationalen Terrorismus zu erschaffen und mit Terroristen zu verhandeln, wann immer terroristische Aktivitäten stattgefunden haben.

21. Die Kontrolle über das Bildungswesen in den USA zu übernehmen, mit dem Ziel, dieses völlig zugrunde zu richten.

(…)

Kevin Trudeau,

Kevin Trudeau Kenner dieser Geheimbünde,

ein Selfmade-Milliardär und Kenner dieser Geheimbünde, erklärt im Artikel des weiteren, was die Illuminaten in der nahen Zukunft sonst noch für die Menschheit geplant haben.

Den ganzen Artikel, sowie Tips, was jeder einzelne tun kann, um diese Pläne zu durchkreuzen, erfahren Sie in unserer Druckausgabe Nr. 64

Unseren zehnseitigen Enthüllungsreport über die Illuminati können Sie hier beginnen zu lesen.

Mehr über das Weltbild und Vorgehen der Illuminaten von einem geistigen Blickwinkel betrachtet, erfahren Sie hier.

Resignation ist überflüssig: Wie machtvoll jeder Mensch das Gute unterstützen kann und wie man mit Engeln zusammenarbeitet, erfahren Sie hier.

http://www.zeitenschrift.com/magazin/64_die_ziele_der_illuminati.ihtml

Posted in Allgemein, Globalisierung, Illuminaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 4 Comments »

Die volle Wahrheit: Der politisch nicht korrekte Nachrichtenüberblick

Posted by deutschelobby - 20/02/2012


Udo Ulfkotte

Was du nicht willst, dass man dir tu‘ – das füge der Bevölkerung zu.

Nach diesem Motto arbeiten unsere Politiker. Sie wollen gerade mal wieder mehr hochqualifizierte Inder in den deutschsprachigen Raum importieren.

Dummerweise lesen die hochqualifizierten Inder vor der Abreise in den deutschsprachigen Raum begeistert Hitlers Mein Kampf.

Das Buch ist nämlich Pflichtlektüre für indische Business-Studenten. Aber Pssst! Nicht weitersagen.

Das dürfen wir ja eigentlich gar nicht wissen. Bringen Sie sich insgeheim auf den neuesten Stand der politisch nicht korrekten Nachrichten. Lesen Sie einfach weiter…

Ganz Deutschland diskutiert derzeit über den Ehrensold des zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff. Warum eigentlich? Christian Wulff hat in der ZDF-Sendung »Was nun, Herr Wulff?« am 23. Juni 2010 mit Peter Frey und Peter Hahne ganz eindeutig Stellung zum Ehrensold genommen. Wer einfach so zurücktritt, der soll ihn nicht bekommen, oder aber zumindest reduziert. Damals dachte Wulff nicht im Traum daran, dass es auch ihn selbst einmal treffen würde. Der Mann wird doch wohl wenigstens

einmal zu seinem Wort stehen?

Es gibt andere wichtige Themen. EHEC beispielsweise. Zwar berichten unsere Propagandamedien nicht mehr über EHEC. Das heißt aber noch lange nicht, dass die EHEC-Seuche vorbei wäre. Gerade ist erst wieder ein sechs Jahre altes Mädchen in Hamburg an EHEC gstorben.

In Essen spielt sich unterdessen ein von den Medien verdrängtes Drama ab. Und nicht nur dort. Alte Bäume müssen abgeholt werden, weil Mountainbiker illegal »Dirtbike-Rennen« oder »Downhillracing« machen.

Das ganze gibt es übrigens nicht nur in Essen. Für diese extremen Mountainbiker, sogenannte Freerider, ist es zu einem beliebten Freizeitvergnügen geworden, sich vor allem in Hanglagen quer durch den Wald fern der Wege den Berg hinunter zu stürzen.

Die Freerider bauen oft mitten in den Berghang Sprungschanzen und schaffen so gefährliche Strecken, das ist illegal. Duldet der Waldeigentümer diese Pässe, ohne etwas dagegen zu unternehmen, dann macht er sich schadensersatzpflichtig, wenn sich der Biker verletzt.

In der freien Natur gilt also: Wer in seinem Wald eine Nutzung, und sei sie auch verboten, nicht wirksam unterbinden kann, der haftet für die Risiken auch der illegalen Nutzer. Und damit sich die Mountainbiker nicht verletzen, müssen halt die alten Bäume abgeholzt werden. Das ist Deutschland 2012.

Wir Europäer sind halt für alles offen. Mitbürger jüdischen Glaubens müssen samstags keine Ausweispapiere mit sich führen. Sie haben richtig gelesen. In den Niederlanden sollte ein orthodoxer Jude 150 Euro Strafe zahlen, weil er unter Berufung auf den Sabbat keine Papiere mit sich führte. Der Mann bekam Recht.

In britischen Haftanstalten konvertieren jetzt immer mehr Jugendliche zum Islam – bis zu einem Drittel der Sträflinge. Der Grund: Sie bekommen dann eine Vorzugsbehandlung und besseres Essen.

In Baden-Württemberg weiß man offenkundig nicht, wohin mit dem vielen Geld. 1.250 Roma, die längst wieder in ihre Heimat abgeschoben werden müssten, bleiben mit Rückendeckung der Regierung vor Ort. Das freut unsere neuen Mitbürger vom Balkan.

Unterdessen brechen für deutsche Arbeitslose jetzt harte Zeiten an. Für sie gibt es jetzt immer weniger Geld. Nur noch wer absolut unvermittelbar ist, bekommt einen Gründungszuschuss. Ob genau jene Menschen als Selbstständige überleben können, darf wohl bezweifelt werden.

Weil wir zu wenig Arbeitslose haben oder aber unsere Arbeitslosen keine Qualifikation haben, wollen wir ja immer mehr Inder importieren. Das ist politisch korrekt. Was uns die Medien dabei verschweigen: In Indien gehört Adolf Hitlers »Mein Kampf« zur Pflichtlektüre der Business-Studenten. Es ist politisch nicht korrekt, das zu erwähnen. Die österreichische Zeitung Profil schreibt über den Hitler-Boom in Indien:

»Der Besitzer eines Verlags, der Mein Kampf regelmäßig nachdruckt, erklärte: ›Die Studenten sehen es als eine Art Erfolgsgeschichte eines Mannes, der eine Vision hatte, einen Plan entwarf und ihn dann erfolgreich in die Tat umsetzte.‹

Wir basteln uns die Welt halt so, wie wir sie gerade brauchen. Das hat natürlich Folgen, etwa bei den Schweizern. Vorsicht, wenn Sie demnächst Schweizern begegnen: Die Schweizer Regierung will den Schweizern mehr Psychotherapien verordnen. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) ist der Meinung, dass bedeutend mehr Schweizerinnen und Schweizer solche nötig hätten. Na ja, wenn die Schweizer Regierung das selbst über die Schweizer sagt. Aber manchmal hilft es ja auch, einfach ein wirklich gutes Buch zu lesen.

—————————————————

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/die-volle-wahrheit-der-politisch-nicht-korrekte-nachrichtenueberblick.html

Posted in Allgemein, deutschelobby Spezial, Falschaussagen, Freiheit, Globalisierung, Medienmanipulation, Nachrichten | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 1 Comment »

Nigel Farage: Griechenland steht am Rande einer Revolution

Posted by deutschelobby - 16/02/2012


English: Nigel Farage.

In seinem charakteristisch konfrontierenden Stil sagte Nigel Farage den EUdssr-Abgeordneten am Dienstag, wenn er Grieche wäre, würde er sich an den gewalttätigen Protesten gegen die Einführung der Sparmaßnahmen beteiligen.

“Die Marionette Papademos ist verantwortlich. Als es in Athen am Sonntagabend brannte, hatte es mir den Atem verschlagen, als er sagte Gewalt und Zerstörung hätten keinen Platz in einem demokratischen Land”, sagte Farage. “Welches demokratische Land? Er ist nicht mal ein demokratisch gewählter Premierminister.”

“Griechenland ist keine Demokratie. Es wird jetzt durch eine Troika geführt, drei ausländische Beamte, die nach Athen geflogen sind und nun den Griechen sagen, was sie und können und was nicht”, erklärte Farage.

Die Gewalt und die Zerstörungen, die wir am Sonntag sahen, seinen eine direkte Folge davon, dass die Menschen ihrer demokratischen Rechte beraubt wurden. „Was sollten sie sonst tun?” , fragte er.

“Wenn ich ein griechischer Staatsbürger wäre, dann würde auch ich da draußen versuchen, diese Ungeheuerlichkeit, die auf die Menschen aufgepflanzt wurde, zu Fall zu bringen.”

Farage warnte die Abgeordneten, dass Griechenland “in den Boden getrieben” werde durch die Kürzungen der öffentlichen Ausgaben, die andere Länder der Eurozone vom dem Land forderten. “Ich glaube, ehrlich gesagt, wenn es zu dem Chaos kommt, dann haben Sie bisher noch nichts gesehen “, fügte er hinzu.

Diese Politik werde Griechenland hin zu einer Revolution führen. Das Land müsse die Drachme wieder einführen. Wenn Griechenland das nicht tun könne, dann werden die Politiker in Brüssel für „etwas wirklich schreckliches” verantwortlich sein.

—————————

http://sosheimat.wordpress.com/2012/02/16/nigel-farage-griechenland-steht-am-rande-einer-revolution/

Posted in Allgemein, EU, EU-Politik, Euro, Freiheit, Globalisierung, Griechenland, Nigel Farage, Video | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

Griechisches Sparpaket……gewaltsamsten Protesten seit Jahren

Posted by deutschelobby - 13/02/2012


Griechisches Sparpaket: Unterschrift bis Mittwoch; Schäden nach Krawallen

Das griechische Parlament nickte die Sparmaßnahmen ab und einigte sich mit privaten Gläubigern. In der Nacht kam es zu den gewaltsamsten Protesten seit Jahren.

In Athen wurden im Zuge von Protesten über 40 Brände gelegt.

Bis Mittwoch sollen sich die griechischen Regierungsmitglieder schriftlich zu den neuen Sparvorhaben bekennen. An dem Tag wollen die Finanzminister der Eurozone über neue Finanzhilfen für das hoch verschuldete Land beraten.

Griechenland hat sich heute mit seinen privaten Gläubigern offenbar über deren Beitrag zur Rettung des pleitebedrohten Landes geeinigt. Die Einigung solle vermutlich nach dem Treffen der Euro-Gruppe am Mittwoch verkündet werden.

EU-Währungskommissar Olli Rehn hat sich am Montag zuversichtlich gezeigt, dass die Finanzminister das zweite Rettungspaket für Griechenland freigeben werden.

Er begrüße die positive Abstimmung im griechischen Parlament als „Ausdruck der Entschlossenheit, ein Ende der Spirale der nicht nachhaltigen Finanzen und des Verlustes von Wettbewerbsfähigkeit“ für das südliche Euroland zu setzen.

Die internationalen Gläubiger von EU und IWF forderten eine schriftliche Zusage zu den Sparbeschlüssen, denn der Großteil der Sparmaßnahmen soll erst nach der Parlamentswahl im April umgesetzt werden – und da könnten sich die Machtverhältnisse massiv ändern.

Sparpaket gebilligt

„Was wollt Ihr? – Die Alternative zur internationalen Rettung Griechenlands ist der Bankrott und der Ausstieg aus der Euro-Zone.“ Mit flehender Stimme hatte sich der griechische Finanzminister Evangelos Venizelos Sonntagabend an die Parlamentarier gewandt, sie mögen das Sparpaket doch annehmen und damit den Weg ebnen für das so wichtige weitere Milliarden-Hilfspaket. Kurz davor wurde Venizelos mit einem Aktenordner attackiert. Darin: das Sparpaket, das die Regierung letztlich annahm. 278 der insgesamt 300 Parlamentarier waren anwesend – 199 haben in der Nacht auf Montag für den Plan votiert, der Entlassungen im öffentlichen Dienst sowie Kürzungen beim Mindestlohn und bei einigen Renten vorsieht.

So hitzig die Debatte im Parlament – Parlamentspräsident Filippos Petsalnikos musste mehrmals einschreiten, weil einzelne Abgeordnete die Aussprache mit Schreien und Beschimpfungen störten – so dick war die Luft auch vor den Toren. Am Rande von friedlichen Protesten kam es zu den gewaltsamsten Protesten seit Jahren – inklusive Molotow-Cocktails, Brandsätzen, Prügeleien und Tränengas.

Krawallnacht in Athen

  • Brand
  • Brand
  • Brand

24 Bilder

Nein-Sager aus Partei ausgeschlossen

Die Parlamentsmehrheit für das Sparpaket setzte sich vor allem aus Stimmen der Regierungskoalition von Sozialisten und Konservativen zusammen. Es gab 74 Gegenstimmen von oppositionellen Abgeordneten sowie zahlreichen Abweichlern aus den Reihen der Konservativen und der Sozialisten. Fünf Abgeordnete enthielten sich der Stimme.

Die beiden griechischen Großparteien, die das Expertenkabinett von Premier Lucas Papademos unterstützen, haben Montag Früh mehr als 40 Abgeordnete aus ihren Reihen ausgeschlossen, die das Sparpaket der Regierung nicht mittragen wollten. Die konservative Nea Dimokratia schloss 21 ihrer 83 Mandatare aus, die sozialistische PASOK rund 20 von 153.

Trümmerfeld Stadtzentrum

Am Rande friedlicher Demonstrationen – 200.000 Menschen nahmen laut Gewerkschaft daran teil – kam es zu schweren Ausschreitungen: Eine Gruppe vermummter Männer begann Steine und Brandsätze nach der Polizei zu schmeißen. Diese reagierte mit dem Einsatz von Tränengas. Daraufhin spalteten sich die gewaltbereiten Demonstranten in mehrere Gruppen und zündeten in verschiedenen Teilen der Stadt gleichzeitig Geschäfte und Banken an, schlugen Ampeln ein, zertrümmerten Geschäfte. Parallel behinderten sie nach Aussagen eines Sprechers die Feuerwehrleute bei der Brandlöschung.

45 Gebäude wurden nach Feuerwehrangaben angezündet. Einige davon brannten völlig aus. „Wir haben enorme Schäden“, zog der Bürgermeister der griechischen Hauptstadt Giorgos Kominis Bilanz im Fernsehen.  Die Hauptstraßen Panepistimiou, Stadiou, die Einkaufsstraßen Athinas und Ermou und der zentrale Syntagmaplatz vor dem Parlament sähen wie ein Trümmerfeld aus. Empörte Händler standen in der Früh ratlos vor den Trümmern ihrer Geschäfte. Regierungschef Lucas Papademos verurteilte die Gewalt. Sie habe „in einer Demokratie keinen Platz.“

Die Parlamentarier mussten Sonntagabend nicht nur über das Sparprogramm entscheiden, sondern auch über die Rekapitalisierung der griechischen Banken und den geplanten Schuldenschnitt mit den privaten Gläubigern. Das Hilfspaket sieht Medienberichten zufolge einen Schuldenschnitt von bis zu 70 Prozent für griechische Staatsanleihen vor.

Es zeichnet sich auch eine Beteiligung der EZB ab, die in den vergangenen Monaten aufgekaufte griechische Anleihen mit Verlust zurückverkaufen könnte, um damit die Schuldenlast zu verringern. Kolportiert wird ein Volumen von zwölf Milliarden. Griechenland braucht bis Mitte März dringend 14,5 Milliarden Euro, um fällige Zinszahlungen zu bedienen und das Überleben des Staates zu finanzieren.

Für die Auszahlung des zweiten Hilfskredites von 130 Milliarden Euro – und damit die Rettung Griechenlands vor dem Bankrott – verlangen die EU-Partner die Zustimmung des Parlaments zu den neuen Sparmaßnahmen, schriftliche Garantien der Regierungsparteien, das Sparprogramm und Reformen vollständig umzusetzen und die Einigung über den Schuldenschnitt. Werden alle Auflagen erfüllt, wollen die Euro-Finanzminister kommenden Mittwoch über das weitere Vorgehen und die Auszahlung des Kredites entscheiden.

Einsparungen: Das trifft die Bevölkerung

Sparvolumen 2012 rund 3,3 Milliarden Euro. Bis 2015 müssen insgesamt mehr als 13 Milliarden Euro an Staatsausgaben eingespart werden.
Lohnkürzungen bis zu 20 Prozent im Privatsektor.

Mindestlohn wird von derzeit 750 Euro um 22 Prozent reduziert. Personen, die ins Arbeitsleben einsteigen, müssen mit einem 30 Prozent niedrigeren Mindestlohn rechnen. Das trifft die Unter-25-Jährigen.

Pensionen Kürzungen bis zu 20 Prozent. Ersparnis: 300 Millionen Euro.

Beamte in diesem Jahr werden 15.000 entlassen. Bis zum Jahre 2015 sollen es insgesamt 150.000 Beamte sein.

Investitionen 400 Millionen Euro bei öffentlichen Investitionen, 300 Millionen Euro im Verteidigungsbudget.

Posted in Allgemein, Demonstration, EU, EU-Politik, Euro, Europa, Geschichtsklitterung, Globalisierung, Griechenland, Politik | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

System Merkel……

Posted by deutschelobby - 07/02/2012


System Merkel

System Merkel

Das Buch ist bestellbar beim Lese- und Buchdienst „Junge Freiheit“

http://www.jf-buchdienst.de/

JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co.
Hohenzollerndamm 27 a
10713 Berlin
Tel: (030) 864953-50
Fax: (030) 864953-14

http://www.jungefreiheit.de

Posted in Allgemein, Berlin, Buchempfehlung, Bundestag, deutschelobby Spezial, Deutschland, EU, Europa, Globalisierung, Medienmanipulation, Merkel, Politik, Wie sich die Stasi neu organisiert | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 1 Comment »