deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Die Macht der Moschee

  • Recht und Wahrheit

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • An den Grenzen der Erkenntnis

  • PROPHEZEIUNG 2: Der Tag, an dem Deutschland starb

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Verbotene Erfindungen: – Energie aus dem ‚Nichts‘ – Geniale Erfinder – verspottet, behindert und ermordet

  • verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018:

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • April 2018
    M D M D F S S
    « Mrz    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • sonnenrad.tv

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 1 mit deutschen Untertiteln

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 3 mit deutschen Untertiteln

  • https://vk.com/videos356447565

  • Menuhin – Wahrheit sagen-Teufel jagen Teil 1

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 2

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 3

  • Verein für Haustierhalter

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • pittromi

  • twitter/pittromi

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • HOGESA-Youtube

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • Rechtlicher Hinweis

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.

    zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…

    Dadurch entlarvt sich jedes System selber…

    persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…und leugne nichts… im Sinne des  § 130

Archive for the ‘Goethe’ Category

Aktualität eines deutschen Klassikers: Goethes Auseinandersetzung mit Globalisierung und Modernität / Erster Teil

Posted by deutschelobby - 13/01/2014


.

Über keinem Gipfel ist Ruh
.

Goethe und Globalisierung 1

.

medien, audio

Klassische Bücher sind solche, die alt sind, aber gleichwohl nicht veraltet. Man rezipiert sie im Hinblick auf die je eigene Zeit. Das gilt in besonderer Weise für die literarische Produktion Johann Wolfgang von Goethes. Nicht wenige seiner Texte lesen sich so, als wären es zeitgenössische.

Nun bedarf es selbst für einen wahrlich berühmten Autor wie Goethe eines Anstoßes, wenn er in der Öffentlichkeit intensiver als üblich diskutiert wird. Ein derartiges äußeres Ereignis kann ein Jubiläum sein, wie der 250. Geburtstag 1999. Im Herbst vorigen Jahres verdankten sich die Debatten jedoch dem Erscheinen der erfolgreichen Biographie Rüdiger Safranskis, der es wieder einmal versteht, den Helden seines Buches einem breiteren Publikum nahezubringen (JF 42/13). Vergleichbare Aufmerksamkeit erlangte vor über einem halben Jahrhundert die herausragende Darstellung von Richard Friedenthal. Größere Bildungseinrichtungen, etwa das Münchner Kulturzentrum am Gasteig, reagierten auf die entsprechende Konjunktur in den Feuilletons mit Vortragsreihen über die Modernität des vielleicht größten deutschen Klassikers.

Was das Studium vieler Erzeugnisse Goethes so ergiebig macht, ist deren erzählerischer, mythischer und symbolischer Horizont, der weder von ihm selbst noch von den unabsehbaren exegetischen Bemühungen seit weit über zwei Jahrhunderten auch nur annähernd ausgeschöpft werden konnte oder kann. Die Inhalte müssen vor den Erfahrungen unterschiedlicher Zeitalter jeweils verschieden ausgelegt werden. Eine der berühmten Episoden in der Faust-Tragödie geht in Wagners Laboratorium vonstatten. „Ein Mensch wird geboren“, so ist die Szene umschrieben. Vor dem Hintergrund heutiger gentechnischer Erkenntnisse ist diese Aussage so aktuell wie nur denkbar. Im frühen 19. Jahrhundert verwies sie lediglich auf scheinbar überholte Ansichten der Alchemisten.

Manche Andeutungen konkretisieren sich erst im größeren Abstand. Wie sehr Goethe seinen Blick auf die neue Zeit richtete, wird nicht zuletzt an seiner Lektüre der Zeitschriften Le Globe, Le Temps und Revue de Paris deutlich. Hier zeigt sich das Interesse an dem jüngeren Sozialtheoretiker und Schriftsteller Henri de Saint-Simon. Er und sein verzweigter Schülerkreis verknüpften frühsozialistische und technizistische Gedanken zu einer weit ausholenden Fortschrittstheorie.

Saint-Simons bedeutendster Schüler, der Vater der wissenschaftlichen Soziologie, Auguste Comte, ist als Theoretiker des Drei-Stadien-Gesetzes sogar im französischen Oberschulalltag präsent. Seiner Auffassung gemäß folgt dem religiösen Abschnitt der Menschheitsgeschichte, in dem alle Wirklichkeit nur von religiösen Kräften bestimmt wird, der philosophisch-abstrakte. Als Schlußetappe dieser aus einem simplifizierten Geist der Aufklärung gestrickten Entwicklung, die einem Aufzug gleicht, fungiert das positivistische Stadium der Gegenwart, in dem der Mensch mittels wissenschaftlicher Erkenntnis und im Takt mit der modernen Maschinen- und Finanzwelt sein diesseitiges Heil erreicht.

Goethe setzt sich kritisch mit dieser „schönen neuen Welt“ auseinander, weiß aber, daß es kein Entkommen aus deren Sog geben kann. Die Neukonstruktion von Gesellschaft und Natur geschieht im fünften Akt des Fausts gemäß des „Willens Kür“. So werden Ecksteine der Überlieferung bis auf die Wurzel destruiert. „Goethes kritische Phänomenologie der Moderne“ (Michael Jaeger) kulminiert in der Schilderung des menschenfreundlichen Paares Philemon und Baucis. Es verkörpert den alten Adam, auf dessen Trümmern die neue Welt des Übermenschen errichtet wird. Die Hütte und das Leben der beiden Bewohner fallen dem rücksichtslosen Kolonisationswahn Fausts zum Opfer.

Deutlicher konnte Goethe kaum ausdrücken, welche Ambivalenzen er mit dem „Projekt der Moderne“ verbindet. Es stellt lediglich eine Verlängerung der Vorstellungen Goethes ins 20. Jahrhundert dar, wenn der Germanist Michael Jaeger auf dem Titel seiner materialreichen Untersuchung „Fausts Kolonie“ ein Bild von Zwangsarbeitern auf einem Bahngleis präsentiert.

Stets faszinierend für die Nachgeborenen sind die geistigen Räume, die Goethes Dichtungen eröffnen. Der „West-östliche Divan“ schlägt die Brücke zum Islam. Globalität bestimmte seine Perspektiven. So interessierte er sich für Pläne zum Bau des Suez-Kanals wie auch für die Expeditionen Alexander von Humboldts in Südamerika.

Auf Widerspruch stößt bei Goethe nicht nur ein (viele zerstörerische Bestandteile einschließender) Progressivismus, sondern ebenso ein beharrender Traditionalismus, der die Welt vor 1789 restaurieren will. Der schöngeistige Geheime Rat wählte einen Mittelweg. Seine bevorzugte Haltung ist die des Reformkonservatismus, die in Edmund Burke und Justus Möser Vorbilder findet. Als Quintessenz dieser Einstellung kann man die Skepsis gegenüber Versuchen erkennen, theoretische Reißbrettentwürfe direkt in die politische Praxis zu transformieren.

Beispiele aus jüngster Zeit sind schnell ausgemacht. Wem würde hier nicht das aberwitzige Unternehmen aus der Schule des US-Neokonservatismus in der Ära George W. Bush einfallen, teilweise noch in Stämmen lebenden Völkern des Nahen und Mittleren Ostens ein westlich-demokratisches Modell überzustülpen, das politisch-institutionelle Erfahrungen über einen jahrhundertelangen Zeitraum voraussetzt? Goethe schätzte auch im Bereich des Politischen Praxis und Kontinuität.

Zu verweisen ist auch auf Goethes Umgang mit knappen Gütern, die fast automatisch zu Valeurs mutieren. Dazu zählt primär die Zeit. „Verweile doch, du bist so schön!“, heißt es an einer Schlüsselstelle im „Faust“. In einer sich immer schneller wandelnden Alltagswelt gewinnt der Augenblick an Bedeutung. Der Dichterfürst reflektiert den „verkürzten Aufenthalt in der Gegenwart“(Hermann Lübbe) als kulturphilosophischen Tatbestand erster Ordnung. „Über allen Gipfeln ist Ruh“ – das war angesichts stürmischer Umbrüche oft nur frommer Wunsch.

Fest steht, daß Goethe ein Befürworter der „Entschleunigung“ ist. Gleich dem Philosophen Pascal sieht er die „Ruhe, in einem Zimmer zu bleiben“, als Regenerationsquelle – in diametralem Gegensatz zum kraftstrotzenden Tatmenschen Faust. Eindrucksvoll ist die Wortschöpfung, alles sei „veloziferisch“, also die sprachliche Verbindung von „teuflisch“ und „eilig“. Daß der Machbarkeitsfimmel der Modernen einhergeht mit zunehmender Beschleunigung, dürfte unstrittig sein.

Nicht ohne Wehmut heißt es in einem der letzten Briefe Goethes an Zelter, er sei mit einer Epoche verwachsen, die nicht mehr wiederkehren werde. Und doch kann das Jahrtausendgenie „lebendiger und gegenwärtiger sein als manche Lebenden, mit denen man sonst zu tun hat“ (Rüdiger Safranski). Man könnte manchmal fast meinen, er sei aus seiner Zeit ausgewandert und in unsere herübergekommen, aber eben nur fast.

————————————

nachzulesen bei Junge Freiheit 02-2014

//

Posted in Audio, Gedichte, Goethe | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Goethes “Osterspaziergang”: Vom Eise befreit sind Strom und Bäche…

Posted by deutschelobby - 02/04/2013


.

Johann Wolfgang goethe

.

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche

Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,

Im Tale grünet Hoffnungsglück;

Der alte Winter, in seiner Schwäche,

Zog sich in rauhe Berge zurück.

Von dort her sendet er, fliehend, nur

Ohnmächtige Schauer körnigen Eises

In Streifen über die grünende Flur.

Aber die Sonne duldet kein Weißes,

Überall regt sich Bildung und Streben,

Alles will sie mit Farben beleben;

Doch an Blumen fehlts im Revier,

Sie nimmt geputzte Menschen dafür.

Kehre dich um, von diesen Höhen

Nach der Stadt zurück zu sehen!

Aus dem hohlen finstern Tor

Dringt ein buntes Gewimmel hervor.

Jeder sonnt sich heute so gern.

Sie feiern die Auferstehung des Herrn,

Denn sie sind selber auferstanden:

Aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern,

Aus Handwerks- und Gewerbesbanden,

Aus dem Druck von Giebeln und Dächern,

Aus der Straßen quetschender Enge,

Aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht

Sind sie alle ans Licht gebracht.

Sieh nur, sieh! wie behend sich die Menge

Durch die Gärten und Felder zerschlägt,

Wie der Fluß in Breit und Länge

So manchen lustigen Nachen bewegt,

Und, bis zum Sinken überladen,

Entfernt sich dieser letzte Kahn.

Selbst von des Berges fernen Pfaden

Blinken uns farbige Kleider an.

Ich höre schon des Dorfs Getümmel,

Hier ist des Volkes wahrer Himmel,

Zufrieden jauchzet groß und klein:

Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!

Johann Wolfgang von Goethe (in “Faust” I)

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche

//

Posted in Allgemein, Aufklärung, Gedichte, Goethe | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: