deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Der Naziwahn: Deutschland im Würgegriff linker Zerstörungswut von Jan van Helsing , Andreas Falk

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Machtwechsel auf der Erde – Armin Risi

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Was in Syrien tatsächlich geschieht: Augenzeugen widersprechen den westlichen Medienlügen vom syrischen »Bürgerkrieg«

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Die Getriebenen: Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • Stichschutzweste – Stichhemmende Tactical Unterziehweste

  • Rasse, Evolution und Verhalten: Eine Theorie der Entwicklungsgeschichte

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • Professional CREE XM-L T6 LED Flashlight SELBSTSCHUTZ wiederaufladbar, Zoom, wasserfest

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Österreichs Kriegshelden: Landsknechte – Haudegen – Feldherren

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Massenmigration als Waffe

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Umvolkung: Wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden

  • Der Staat in der Flüchtlingskrise. Zwischen gutem Willen und geltendem Recht

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Tragödie und Hoffnung

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Die Rothschilds…

    Die Rothschilds...

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Visionen 2050

  • Deutschland in Gefahr: Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt

  • Beuteland

  • Wunschdenken: Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert

  • Und sie hatten sie doch!

  • Whistleblower

  • Europa Grenzenlos

  • Achtung Bargeldverbot!

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Bargeldverbot: Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • verheimlicht vertuscht vergessen: Was 2015 nicht in der Zeitung stand

  • Karl Albrecht Schachtschneider Erinnerung ans Recht

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin

  • Lügenpresse

  • Inside Polizei–Die unbekannte Seite des Polizeialltags

  • 1984…George Orwell

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Böse Gutmenschen: Wer uns heute mit schönen Worten in den Abgrund führt

  • Das NSU-Phantom: Staatliche Verstrickungen in eine Mordserie

  • Notfall-Vorsorge

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • WIE MEDIEN KRIEG MACHEN: Ein Insider über die wahren Drahtzieher

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Allahs Narren: Wie der Islamismus die Welt erobert

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • Energie ohne Ende

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam

  • Die Freihandelslüge: Warum TTIP nur den Konzernen nützt – und uns allen schadet

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Die Sprache der BRD: 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Alles grün und gut?: Eine Bilanz des ökologischen Denkens

  • Dann mach doch die Bluse zu: Ein Aufschrei gegen den Gleichheitswahn

  • Verfallssymptome: Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • Völkermord an den Armeniern

  • Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!: …

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Die Prinzipien der Kriegspropaganda

  • Die Impf-Illusion

  • Die vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Krieg in der Ukraine

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Ruhrkent: Roman

  • Attacke auf den Mainstream

  • Alptraum Zuwanderung

  • Brandneu! „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“

  • Die andere Gesellschaft

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Weltenwende Die Gefahren der letzten Tage und der Weg ins Licht

  • Das Ende der Sicherheit

  • Der Fluch der bösen Tat

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Die Jahrhundert-Lüge

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • Die Diktatur der Dummen: Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben

  • Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • deutschland-von-sinnen

  • das Deutschland-Protokoll

  • Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

  • der-neue-tugendterror

  • Gefangen im Euro

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • das-erste-leben-der-angela-m.

  • Gangland Deutschland

  • Von Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • Der Große Krieg

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • Islam – Religion oder pol. Ideologie – Schachtschneider

  • MenschInnen: Gender Mainstreaming – Auf dem Weg zum geschlechtslosen Menschen

  • Deutschland, Verbrecherland?: Mein Einsatz gegen die organisierte Kriminalität

  • Die Souveränität Deutschlands: Souverän ist, wer frei ist

  • Jo Conrad – Entwirrungen

  • Europa Grenzenlos DVD

  • Konservative.de — aktuelles Magazin kostenlos

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

  • Suche nach Datum

    Juni 2017
    M D M D F S S
    « Mai    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Menü-Themen

  • Meta

  • RSS Wahrheiten.org

  • Juni 2017
    M D M D F S S
    « Mai    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Archive

  • Gemeinschaft – Community

  • Meta

  • Top-Beiträge

  • Top-Klicks

  • Neueste Kommentare

    Wir können unserem S… zu Islamisierung: Experte ist sic…
    Korte, Werner zu Die EU-Gesinnungsdiktatur – Fa…
    qwertzu11 zu Video weltweit gesperrt…
    Wolfgang Faas zu Türkisch-islamische DITIB lehn…
    Experte warnt eindri… zu Experte warnt eindringlich: In…
    JUSTAVITZ JÜRGEN (me… zu Experte warnt eindringlich: In…
    JUSTAVITZ JÜRGEN (me… zu „EU“ … alle…
    visnoctis zu irgendwie doch kaum zu glauben…
    ddbagentur zu ddbnews R….langsam kann…
    Zukunft zu ddbnews R….langsam kann…
    Pflanzer zu Passus im „Zwei-plus-Vie…
    Wolfgang Faas zu CSU entsetzt und schockiert: 9…
    Der Blogwart 2.0 zu CSU entsetzt und schockiert: 9…
    CSU entsetzt und sch… zu CSU entsetzt und schockiert: 9…
    feld89 zu CSU entsetzt und schockiert: 9…
  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Schuldenuhr zum Aktualisieren Taste F5 drücken
  • Archiv

  • Themen

  • Juni 2017
    M D M D F S S
    « Mai    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Kategorien

  • Themen

  • Archiv

  • weitere Informationen

    http://www.alteundneuezeiten.de/
  • Daniel Ermordung Türken Röntgen Ärztin

  • Tags

    AfD Allah Angela Merkel Asyl Asylanten Asylbewerber aufklarung Ausländer Ausländergewalt Ausländerkriminalität Banken Berlin Bilderberger Bremen Brussels Brüssel Bundestag Bundesverfassungsgericht CDU Christen Deutsche Deutsche Reich Deutsches Reich Deutschland Die Welt Dresden EFSF England ESM EU EU-Politik Euro Europa European Union Eurozone EZB Flüchtlinge France Frankreich Germany Gewalt Griechenland Grüne Gutmenschen Hamburg History Illegale Intensivtäter Invasoren Islam Islamischer Terror Islamisierung islamisten Islamkritiker Israel Koran Krieg leben Linke Linksradikale London Medien Medienmanipulation Merkel Migranten Migrantengewalt Mord Moschee Moslem Muslim Muslime München Nachrichten PEGIDA Politik Polizei Quran Religion and Spirituality Russland Schweiz Social Democratic Party of Germany SPD südländer Terror Titel Turkey Türke Türkei Türken United States USA Video Volksverdummung Widerstand. Wien Zigeuner Zuwanderer Zuwanderung Zuwanderungskriminalität Österreich
  • Blogstatistik

    • 5,367,702 hits

Archive for the ‘Essen’ Category

brutal greifen Türken erneut feiernde Deutschland-Fans an…äußerste Aggression…auch gegen Polizei…keine Ausnahme, sondern bürgerkriegsähnliche Zustände…Türken proben Machtübernahme…

Posted by deutschelobby - 11/07/2014


Gerade türkisch-kurdische-arabische Kriminelle suchten gezielt Streit mit deutschen Fans – die Polizei mußte eingreifen.

Immer wieder unbegreiflich, was sich die deutschen Jugendlichen alles gefallen lassen.

es handelte sich ausschließlich um Moslems. Es sind überwiegend Türken, gemischt mit Arabern.

Höchste Aggressionsstufe gegen Deutsche. Wenig Beteiligung von Linken.

Angriffe kein Einzelfall, sie erfolgten in zahlreichen deutschen Städten und Orten.

Medien und Polizei verfälschen die Informationen und sprechen, wie immer, von „Jugendlichen“….aufgrund zahlreicher Zeugen mussten die Medien und die Polizei zugeben, dass es sich um „Personen mit Migrationshintergrund“ handelt……

Feigheit vor dem Feind um das deutsche Volk im Unklaren zu lassen und somit schutzlos den Moslems, Türken und Arabern, auszuliefern.

Wir fordern immer wieder auf: wehrt Euch!!!Haltet Ihr Euch in „gefährdeten Bereichen“ auf, so habt immer Abwehrwaffen bei Euch.

Auf der rechten Seitenleiste hier bei deutschelobby ist ein „Krisenlink“ aufgeführt, der auch zu den Abwehrwaffen führt.

Bleibt nicht schutzlos! Schlagt zurück! Lasst Euch nichts gefallen! Je mehr die Betroffenen „Feigheit“ zeigen, um so aggressiver werden die ausländischen Banden.

Wehrt Euch und kämpft! Justiz und Polizei schützen Euch nicht! Im Gegenteil!

Schlagt zurück, um Euch und Eure Angehörigen und Freunde zu schützen……

..

 

Etwa 70 muslimische Jugendliche, hauptsächlich Türken, haben in Essen völlig unmotiviert Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft angegriffen.

Polizei Polizeieinsatz-Essen  türken teufel Tuerke _Faust

Die Essener Polizei spricht von 70 Personen mit Migrationshintergrund, die die Fans auf sehr aggressive Art angegriffen hätten. Die Essener Polizei rückte mit einem Großaufgebot an, um die Platzverweise gegen die pöbelnden Türken durchzusetzen. Migrante türken,Migrantengewalt Notwehr Justiz

Es sei auffällig gewesen, dass die Türken in großen Gruppen gezielt die Feierstimmung gestört hätten, teilte die Polizei mit.

Dies ist leider nicht der erste Vorfall in Essen.

Bereits nach dem 4 : 0 Sieg der Deutschen gegen Portugal hatten Türken gezielte feiernde deutsche Fußballanhänger beschimpft und eine Massenschlägerei mit knapp 100 beteiligten Personen verursacht.

Ein Türke wurde festgenommen, nachdem er mit einem Gürtel um sich geschlagen hatte.

T. Öllig

T. Öllig

Zu den Krawallen in Essen erklärt die Sprecherin der PRO NRW-Ratsgruppe Ratsfrau Tina Öllig:

„Es stellt eine Ungeheuerlichkeit sondergleichen dar, dass man in Essen sich nicht mehr ungestört an einem Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erfreuen kann. Wir fordern ein konsequentes Einschreiten der Polizei gegen die gewalttätigen Straftäter mit Migrationshintergrund.

Diese jugendlichen Migranten leben offenbar nach wie vor in ihrer eigenen Parallelwelt und sind in unserer Gesellschaft nicht angekommen. Mit den Straftätern ist lange genug gekuschelt worden.

Wir fordern die Polizei und die Ausländerbehörden zu einem härteren Durchgreifen gegen Gewalt- und Intensivtäter auf. Es muss alles getan werden, um die Verfestigung von Parallelgesellschaften in Essen zu verhindern.

PRO NRW wird sich auch zukünftig im Kampf gegen rechtsfreie Angsträume und no-go-areas in ethnischen sozialen Brennpunkten engagieren.“

———————————————————————–

http://pro-nrw.net/suedlaendische-jugendliche-attackieren-essen-feiernde-deutschland-fans/

Posted in Araber, Asylanten, Ausländer, Essen, Kriminalität, Migranten, Südländer, Türken | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Comments »

500.000 Euro Umbau für Asyl-Touristen…Schulen sollen Asylunterkünfte werden

Posted by deutschelobby - 10/11/2013


.-

Nikolausschule-Essen

Die ehemalige Dependance der Niklolausschule in Stoppenberg soll für 500.000 Euro zur Unterkunft für Asyl-Touristen umgebaut werden. 50 Schein-Flüchtlinge sollen dort untergebracht werden.
Essen. Die Stadt Essen benötigt nach Angaben von Sozialdezernent Peter Renzel dringend weitere Unterkünfte für Asylsuchende, denn es kommen mehr Asyl-Touristen als angeblich erwartet. Drei ehemalige Schulen sollen deshalb so schnell wie möglich für viel Geld umgebaut werden.
Der soziale Wohnungsbau für Deutsche, etwa 150.000 deutsche Familien warten in Essen auf Sozial-Wohnungen zu erschwinglichen Mieten…bereits seit mehr als 10 Jahren…für die Asyl-Touristen wird Wohnraum in wenigen Wochen hergestellt….das die Gesamt-Kosten nur für die Unterkunft der ungebetenen Sozial-Geld-Touristen, mehr als 50 Millionen allein in Essen kosten wird, steht jetzt schon fest……und es wird nicht reichen…..die Asyl-Touristen kosten dem deutschen Steuerzahler insgesamt, mit Kindergeld, Sozialgeld, Hartz4 und sonstige Kosten, allein in Essen, mehr als 100 Millionen…..monatlich……—————————————–
http://www.derwesten.de/staedte/essen/drei-ehemalige-schulen-sollen-asylunterkuenfte-werden-id8638762.html#plx102852766
Die ehemalige Dependance der Niklolausschule in Stoppenberg soll für 200.000 Euro zur Unterkunft für Asylsuchende umgebaut werden. 50 Flüchtlinge sollen dort untergebracht werden.Foto: Sebastian KonopkaEssen. Die Stadt Essen benötigt nach Angaben von Sozialdezernent Peter Renzel dringend weitere Unterkünfte für Asylsuchende, denn es kommen mehr Menschen als erwartet. Drei ehemalige Schulen sollen deshalb so schnell wie möglich umgebaut werden.Drei ehemalige Schulen sollen Asylunterkünfte werden | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/drei-ehemalige-schulen-sollen-asylunterkuenfte-werden-id8638762.html#plx102852766

Drei ehemalige Schulen sollen Asylunterkünfte werden
Die ehemalige Dependance der Niklolausschule in Stoppenberg soll für 200.000 Euro zur Unterkunft für Asylsuchende umgebaut werden. 50 Flüchtlinge sollen dort untergebracht werden.Drei ehemalige Schulen sollen Asylunterkünfte werden | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/drei-ehemalige-schulen-sollen-asylunterkuenfte-werden-id8638762.html#plx1232868728

Drei ehemalige Schulen sollen Asylunterkünfte werden
Die ehemalige Dependance der Niklolausschule in Stoppenberg soll für 200.000 Euro zur Unterkunft für Asylsuchende umgebaut werden. 50 Flüchtlinge sollen dort untergebracht werden.Drei ehemalige Schulen sollen Asylunterkünfte werden | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/drei-ehemalige-schulen-sollen-asylunterkuenfte-werden-id8638762.html#plx1232868728
Drei ehemalige Schulen sollen Asylunterkünfte werden
Die ehemalige Dependance der Niklolausschule in Stoppenberg soll für 200.000 Euro zur Unterkunft für Asylsuchende umgebaut werden. 50 Flüchtlinge sollen dort untergebracht werden.Drei ehemalige Schulen sollen Asylunterkünfte werden | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/drei-ehemalige-schulen-sollen-asylunterkuenfte-werden-id8638762.html#plx1232868728

//

//

Posted in aggressive Asylantenlobby, Allzweckwaffe Asylbewerber, Asylanten, Essen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Islam / Muslime/ Türken: Essen: Polizisten bei „Islamischem Bund“ beleidigt und verletzt

Posted by deutschelobby - 08/04/2013


.

Türke, auch hier wieder, verletzte Polizisten. Nur eine massive Polizeiverstärkung mit Hunden

konnte weitere Körperverletzungen oder Tötungen bei den Polizisten vermeiden.

„Sie benahmen sich wie wilde Tiere……das hatte ich noch nie erlebt“….so eine uns bekannte

Einsatzkraft vor Ort.

.

essen1essen2essen3essen4essen5

//

//

Posted in Allgemein, Aufklärung, Essen, Islam, Islamischer Terror, Kampf gegen Moslems, Migrantengewalt, Polizei | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

„Scheiß Deutscher“: Libanesen verprügeln 41-jährigen Essener

Posted by deutschelobby - 23/05/2012


+++ Deutschfeindlicher Raubüberfall +++

Essen (DE) – In der Nacht auf Freitag wurde ein 41-jähriger Mann in Essen Opfer eines offenbar auch deutschenfeindlich motivierten Raubüberfalls. Der Mann war gegen 1 Uhr in der Stadt unterwegs, als ihn drei ausländische Jugendliche ansprachen.

Einer der Täter begann, in seine Gesäßtasche zu greifen. Als er dies zu verhindern versuchte, schlugen die beiden anderen auf ihn ein, so dass der Mann auf die Straße fiel. Noch auf dem Boden liegend, attackierten sie ihn weiter. Die Täter erbeuteten sein letztes Geld in Höhe von 30 Euro. Während des Überfalls fielen die Worte „Scheiß Deutscher“ und „Scheiß Nazi“.

Die Polizei bittet nun um Hinweise zu den mutmaßlich libanesischen Tätern.

————————————–

http://deutschlandecho.org/index.php/2012/05/22/scheis-deutscher-libanesen-verprugeln-41-jahrigen-essener/

Posted in Allgemein, Ausländergewalt der tägliche Terror, Essen, Kriminalität, Medien deutsche, Medienmanipulation, Migranten, Nachrichten, NRW | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 4 Comments »

PRO NRW: Erfolgreicher Auftakt der „Freiheit statt Islam-Tour“

Posted by deutschelobby - 30/04/2012


Die Bürgerbewegung PRO NRW, die am 13. Mai zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen antritt, hat am Samstag rund zwei Dutzend islamkritische Karikaturen und Collagen vor Moscheen in Essen und Gelsenkirchen ausgestellt. Zuvor hatte die islamkritische Bürgerbewegung die drei bestplatzierten Entwürfe mit Geldpreisen ausgezeichnet und einen mit 1000 Euro dotierten „Kurt-Westergaard-Ehrenpreis“ für die mutigste Einsendung verliehen.

Der dänische Kartoonist Kurt Westergaard zu Hause

Rund 150 Menschen beteiligten sich insgesamt an den beiden Kundgebungen in Essen und Gelsenkirchen. Zahlreiche nationale und internationale Medienvertreter waren vor Ort und berichteten über diese provokante islamkritische Aktion, die in den nächsten beiden Wochen vor 23 weiteren Moscheen im Lande wiederholt werden wird. Aufgrund einer Verfügung von SPD-Innenminister Jäger war das Zeigen von Westergaard-Karikaturen verboten worden. Auch sonst hatte Jäger offenbar die Polizei zu maximaler Repression angehalten, um die mächtige Islamlobby zu besänftigen.

Grundlos wurden fast alle Veranstaltungsteilnehmer von der Polizei penibel durchsucht, unter ihnen zahlreiche Rechtsanwälte, Ehrengäste und Parlamentsabgeordnete aus dem In- und Ausland.

Die magere Ausbeute, ein Brotzeit- und ein Taschenmesser, wurde anschließend von der Polizei in Essen stolz als nachträgliche Begründung für diese rechtswidrige Vorgehensweise angeführt.

Kategorie:

Nachrichten & Politik

Tags:

Posted in Allgemein, Demonstration, Essen, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, Islam, Islamisierung, Islamkritiker, LINKE, Linksextreme, LINKSRADIKALE, NRW, Politik, PRO, PRO Deutschland NRW, Verleumdungen, Video, Wahlen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

9/11: Neuer Zensurskandal an deutscher Uni?

Posted by deutschelobby - 19/03/2012


Gerhard Wisnewski

 Mensch – gerade hatte ich mich noch so gefreut über die mutigen Forscher der Universität Duisburg-Essen, die in einer Online-Studie ganz offen über die »Generation 9/11« diskutieren wollten: »Kann man von einer ›Generation 9/11‹ in Deutschland sprechen?«, lautete eine der Fragestellungen der Studie, und wie die Erlebnisse des 11.9. »beurteilt« werden.

Doch leider scheint das Ganze nun in einen neuen Zensurskandal an einer deutschen Uni zu kippen…

Asche auf mein Haupt: Ich habe mal wieder alles falsch verstanden. Am 18. März 2012 hatte ich auf dieser Seite über eine Online-Studie der Universität Duisburg-Essen über die »Generation 9/11« berichtet, »bei der sich jedermann in einem eigens dafür eingerichteten Forum äußern kann, welchen Einfluss der 11.9.2001 auf ihn hatte und wie er sein Weltbild verändert hat«. Aber so haben wir nun auch wieder nicht gewettet:

»Sehr geehrter Herr Wisnewski«, schrieb mir postwendend auf meinen Artikel eine Sonia Schwanitz vom »Forschungsteam« der Uni Duisburg-Essen, »wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir unser Forum ausschließlich für den Austausch und die Diskussion der persönlichen Erfahrungen am 11. September 2001 eröffnet haben. Für die Diskussion anderer Themen, wie zum Beispiel die politische Bewertung der Ereignisse, möchten wir hiermit auf andere einschlägige Foren verweisen.«

Auch über dem Forum selbst wurden nun plötzlich folgende »Forumsregeln« eingefügt:
»Wir bitten um Verständnis dafür, dass dieses Forum nur dem Austausch und der Diskussion des persönlichen Erlebens von 9/11 in Deutschland dient. Wir bitten Euch, für andere Interessen (z.B. politische Bewertungen) andere, einschlägige Foren zu verwenden.«

Von der Forschung zur Briefmarkensammlung

Na, so was – und ich dachte, unter www.nach911.de könne man »seine ganz persönlichen Gedanken zum ›Tag des Terrors‹ loswerden«. Wozu natürlich alles Mögliche gehören kann – auch, wie man das Ganze politisch und weltanschaulich bewertet. Außerdem dachte ich, man wolle untersuchen, »wie die Erlebnisse vom 11. September gemeinsam erzählt, gegenseitig ergänzt und beurteilt werden« und ob der 11.9.2001 »das Weltbild und die politischen Befindlichkeiten verändert« habe. Auch war ich der Meinung, es würde auch um »Politische Veränderungen nach 9/11« gehen, die sich »z.B. in der Datenüberwachung oder der Verteidigungspolitik beobachten« lassen. Und ferner dachte ich, dass diese Veränderung des Weltbildes und der »politischen Befindlichkeiten« zu den »zentralen Fragen« der Studie gehören sollen, »zu denen insbesondere die 1971 bis 1981 Geborenen in Deutschland Stellung nehmen sollen«.

Nochmals Asche auf mein Haupt: Wie konnte ich nur auf so dumme Ideen kommen? Antwort: Durch die Pressemitteilung der Uni Duisburg-Essen natürlich, in der all dies wortwörtlich drin stand. Aber plötzlich will man hier bloß noch persönliche Erlebnisse sammeln wie in einer Art Briefmarkensammlung – mit Forenbeiträgen wie:

  • »Ich war zu Hause«

  • »Ich hatte Nachtschicht«

  • »Ich war bei einem Freund Lego spielen«

  • »Ich war auf der Arbeit«

Kurz und gut: Innerhalb von wenigen Tagen ist von dem ursprünglichen Forschungsvorhaben nichts mehr übrig geblieben.

Forscher als Chamäleons

Weil ich mich nun gar nicht mehr auskenne, habe ich dem »Forschungsteam« ein paar Fragen gestellt:

Sehr geehrte Frau Schwanitz,

vielen Dank für Ihre Mail. Erlauben Sie mir einige Fragen:


1. Wie passt diese Mail zur eigenen Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen
, derzufolge die »zentralen Fragen« der Untersuchung u.a. lauten: »Hat 9/11 das Weltbild und die politischen Befindlichkeiten verändert? Gestalten wir unter diesen Eindrücken die Zukunft anders?«

2. Wie passt Ihre Mail dazu, dass in dieser Pressemitteilung explizit auf »Politische Veränderungen nach 9/11« wie sie »sich z.B. in der Datenüberwachung oder der Verteidigungspolitik beobachten« ließen, Bezug genommen wurde?

3. Wie passt Ihre Mail dazu, dass in der Pressemitteilung explizit »nach einer gesellschaftlichen Zäsur« nach 9/11 gefragt wurde, der »man sich aber bisher noch nicht angenommen« habe?

4. Warum wurde der Forschungsansatz plötzlich so geändert, dass man sich nur noch auf die »persönlichen Erlebnisse« der Menschen beschränken will?

5. Wird das »Forschungsforum« nun zensiert, und wenn ja, wie?

6. Wie passt das alles zu dem Motto der Universität Duisburg-Essen »Offen im Denken«?

7. Wer hat in welcher Weise politisch Druck ausgeübt oder Einfluss auf das Forschungsprojekt genommen?

Ich bitte höflich um eine Antwort bis spätestens 20. März 2012.

Mit freundlichen Grüßen
Gerhard Wisnewski

Die Antwort auf Frage 5 traf indessen schneller ein als erwartet. Schon am 19. März empfing das Forum seine Besucher ohne jeden Diskussionsbeitrag, aber dafür mit der Meldung: »Diese Seite wird gerade gewartet«…


http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/9-11-neuer-zensurskandal-an-deutscher-uni-.html

Posted in Allgemein, Buchempfehlung, Deutschland, Duisburg, Essen, Medienmanipulation | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 4 Comments »

Polizei veröffentlicht Fotos: Blondine versucht Karnevals-Schläger in Schach zu halten

Posted by deutschelobby - 12/03/2012


Fortsetzung von Artikel

https://deutschelobby.com/2012/03/10/u-bahnschlagergesichter-auf-der-fahndungsliste-der-essener-polizei/

Couragierter Einsatz: Die Frau geht auf den Prügler los und versucht ihn festzuhalten.
Foto: Polizei

Quelle: http://www.express.de/panorama/polizei-veroeffentlicht-fotos-blondine-versucht-karnevals-schlaeger-in-schach-zu-halten,2192,11871612.html

Essen –

Bereits am Karnevalssamstag kam es in der U-Bahnlinie 11 in Essen zu einer heftigen Schlägerei – Kostümierte wurden von mehreren Männern angegriffen und verletzt.

Jetzt veröffentlichte die Polizei Fotos der Überwachungskamera.

Nach diesen Männern fahndet die Polizei…
Foto: Polizei

Um 18.50 Uhr fuhren die Karnevalisten aus der Essener Stadtmitte kommend, zurück in Richtung Gelsenkirchen.

Zunächst sollen die verkleideten jungen Leute von fünf zugestiegenen Männern angepöbelt und beleidigt worden sein.

…die Bilder der Überwachungskamera wurden jetzt von der Polizei Essen veröffentlicht.
Foto: Polizei

Obwohl zwei mitfahrende junge Damen sich entschlossen zwischen die Streitenden stellten, sprangen einige der Männer plötzlich auf und über die Sitzreihen und schlugen auf die Karnevalisten ein.

Ein 19-jähriger Essener wurde dabei so schwer verletzt, dass er kurz darauf zusammenbrach und von einem alarmierten Notarzt versorgt werden musste.Die Schläger flüchteten.

Hinweise an die Polizei Essen unter 0201-8290

—————————————-

  1. Die Politiker und die MSM schweigen, verdrehen die Wahrheit, weil die Grenze des Einwanderungswahnsinns schon seit Jahren überschritten wurde und leider jetzt nicht zusammenleben kann, was so unterschiedliche Lebenswelten hat – Demokratie und Islam. Wenn Politiker anfangen so zu lügen, dass es fast wirklich jedem auffällt, dann ist es leider schon zu spät – man hat falsch gewählt.
  2. Das kommt heraus wenn man diese Probleme mit einer Gesprächsrunde lösen will.
    Ein gegenseitiges Verständigen geht nur auf der unteren Augenhöhe.
    Ein kluger kann sich dumm stellen, ein dummer nicht klug.Ich glaube trotz allem nicht mehr an eine Wende, dafür sind die angeblich Klügeren eigentlich noch dümmer.
  3. Wenn diese Schläger tatsächlich gefasst werden, kommt der bekannte und beliebte Migrantenbonus zur Wirkung.Dann kann munter weiter geschlagen werden.
    Unsere Elite lässt auf diese Verbrecher ja nichts kommen. Schließlich ist so was eine kulturelle Besonderheit. Wir brauchen noch mehr davon.MM

    So leicht wirds der Justiz nicht mehr gemacht. Wir haben mittlerweile Nürnberg2.0. und ich ich würde mich nicht scheuen, die Richter, die dort wieder eine lächerliche Strafe aussprechen, publizistisch zu würdigen. Wenn dieses Recht beugen, sind sie selbst Kriminelle. Siehe auch hier

———————————————————————–

http://michael-mannheimer.info/2012/03/11/essen-brutale-schlagerei-in-der-u-11-polizei-fahndet-nach-funf-mannern/comment-page-1/#comment-7280

Posted in Allgemein, Ausländergewalt der tägliche Terror, Deutschenfeindlichkeit, Deutschfeindlich, Deutschland, Einbürgerung, Essen, Europa, Gewalt, Kriminalität, Medien deutsche, Medienmanipulation, Migranten, Moslem-Muslima | Verschlagwortet mit: , , , , , | 1 Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: