Wann fliegt uns die Euro-Bank um die Ohren?


Milliarde um Milliarde pumpt sie in die maroden Schuldenländer Europas. Geld, das am Ende deutsche Steuerzahler aufbringen müssen…

Europäische Zentralbank

EXPERTEN WARNEN: WENN EIN SCHULDENLAND KIPPT, FLIEGT UNS DIE EURO-BANK UM DIE OHREN.

Was ist, wenn die EZB kippt?

Dann darf der Steuerzahler bluten. Deutschland hält genau 18,9373 % des EZB-Grundkapitals. Bei jedem Euro frischen EZB- Kapitals sind wir mit knapp 19 Cent dabei …

Zitat:

Die EU, der Euro kann uns garnicht schnell genug um die Ohren fliegen. Denn beide sind sie nicht mehr zu retten. Daß man jetzt nicht die Zündkapsel betätigt ist nur um all den verantwortubngslosen, unfähigen, schmarotzenden Beamten und Politikern ihre Pfründe so lange wie möglich zu erhalten.
Es gilt das Wort: „Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende“.
Die Deutschen sind doppelt gestraft, sie müssen den Größtteil des Irrsinns zahlen und wurden noch nicht einmal gefragtnob „ja“ oder „nein“. Es wurde den Deutschen nach Totalitärstaat-Art aufgezwungen.

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/europaeische-zentralbank/wann-fliegt-uns-die-euro-bank-um-die-ohren-19430652.bild.html

Euro-Wirtschaftsregierung……………Deutschlands Untergang……….


Steht auf und kämpft – verhindert diesen „EU“-Wahnsinn……….

nur neue Regierungen können helfen………….LePen in Frankreich und einen Volksaufstand sowie neuer Regierung in D.

Dieser Beitrag in Versform von Cajus Pupus, einem engagierten Kritiker von Merkel, Rot-Grün und Verrätern unserer deutschen Heimat:

Cajus Pupus donnert:     

Caius Pupus

Michel steh auf, sei auf der Hut,
sonst liegt ganz Deutschland im eigenen Blut.
Hör nicht auf das, was die Parteien diktieren,
das Lügengebäude lässt Uns glatt erfrieren.
Ob Merkel, ob Schäuble, ob Wulff oder Kohl,

sie arbeiten alle zum eigenen Wohl.
Du ackerst und arbeitest dein Leben lang,
du denkst an Rente und schon wird dir bang.
Die Angst erdrückt dich, du kannst es nicht wissen,
bekomm ich als Rentner noch nen ordentlichen Bissen?
Du gehst ganz brav zu allen Wahlen,
den letzten Heller musst du nun zahlen.
Man nimmt dich aus wie ne Weihnachtsgans,
nur ohne Glimmer und Lamettaglanz.
Du hast nicht viel als Rentner zum Leben,
es sei denn du hattest genug Geld zum Kleben.
Wie sagte der Blüm: „Die Renten sind sicher!“
Dreht sich herum und…kicher, kicher.

Als Kind in der Schule schriebst du auf die Bank,
Hier hab ich gesessen, was ist der Dank?
Du hast nicht geglaubt das diese Regierung,
das Deutschland zerstört ohn jegliche Regung.
Drum Michel steh auf, bevor es zu spät,
wehr dich bevor Deutschland untergeht.
Das Deutsche, Kultur, Sprache und Wissen
ist längst nicht mehr ein Ruhekissen.
Du darfst nicht vergessen; das Volk bist du,
drum Michel steh auf, geh nicht zur Ruh.
Verjag die Regierung die unfähig ist,
zeige denen da oben, wie stark du bist.
Erhebe die Stimme schrei deine Wut,
hinaus in die Lande, sei voller Glut.

hermann der cherusker


Vertraue auf Deutschland, vertrau deiner Kraft,
noch steht du stark in Kraft und Saft.
Drum Michel steh auf, sei auf der Hut,
sonst liegt ganz Deutschland im eigenen Blut.

„Es ist nicht genug zu wissen – man muß auch anwenden.

Es ist nicht genug zu wollen – man muß auch tun.“

Johann Wolfgang von Goethe

ZUSATZ_INFO zu Deutschland will alles bezahlen


Hier als Nachricht  von Eva Hermann – KOPP-Online

Hochverrat: Regierung will Massnahmen verschleiern und Bevölkerung nicht informieren

und weitere Skandal-Meldungen:

1) Euro-Rettung: Deutschland will alles bezahlen

2) Polen und der Euro: Die Mehrheit will ihn nicht mehr

3) Mundtot? Staatsanwaltschaft bei Gubens Bürgermeiste

http://www.kopp-online.com/video.html

Euro-Rettung: Deutschland will alles bezahlen


Jetzt kommt, wovor sich alle immer gefürchtet haben: die Transferunion rückt näher

AUFWACHEN!!!!!!!!!!!ES IST EUER GELD!!!!!!MERKEL LEBT IHREN SADISTISCHEN TRAUM AUF UNSERE KOSTEN UND DEM LEBEN UNSERER KINDER!!!!!!!!!

MERKELS HOCHVERRAT _ Transferunion

MERKELS HOCHVERRAT _ Transferunion

Regierungsmitglieder würden sogar so weit gehen, für die Rettung der Gemeinschaftswährung bislang selbstauferlegte Grenzen zu überschreiten. Das zeigte sich in dieser Woche in Gesprächen, die die „Welt am Sonntag“ führte. Die Bewahrung der Euro-Zone mit all ihren Mitgliedern hat für uns absoluten Vorrang“, hieß es.

Auch vor dem Deutschen Volk und seinem Land. Wir wollen EU, was das Volk will interessiert uns nicht!!!!Frei nach Merkel und SChäuble!

Merkel lacht sich kaputt

DIESE IDIOTEN!!PENNEN AUF DEM SOFA!!EGAL, IST JA NICHT MEIN GELD!!!!

OHNE ZU FRAGEN!!!!OHNE AUFKLÄRUNG!!!NUR MIT LÜGEN UND BETRUG!!!

MELDET DIE NACHRICHT WEITER; INFORMIERT ALLE!!!

GLAUBT NICHT DER TAGESSCHAU!!!!MERKEL IST EINE HOCHVERRÄTERIN LAUT GRUNDGESETZ!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Deutschland erlässt einen Teil der Schulden Ägyptens


Guido Westerwelle beim Treffen mit Mohammad Amr

Deutschland will Ägypten einen Teil seiner Schulden erlassen. Das gab Außenminister Westerwelle bei einem Treffen mit seinem ägyptischen Amtskollegen Amr in Berlin bekannt. Zur Unterstützung demokratischer Reformen habe Deutschland in diesem Jahr den Erlass von bis zu 240 Millionen Euro auf die Tagesordnung gesetzt. 2013 sollen zusätzlich 150 Millionen Euro fließen.

Zitat:

Freut Euch wenn Ihr demnächst wieder hört: „Wir haben kein Geld für ……….Schulen, Bildung, Polizisten, Ausbau der Infrastruktur, Innere Probleme, Kranke, Rentner…..usw.

im Inland, wohlgmerkt!

Für das Ausland natürlich immer!!!!! Die lächeln immer so nett!!!!

Originalton Böhmer und Merkel

http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/128794-deutschland-erlaesst-einen-teil-der-schulden-aegyptens

Nigel Farage gegen Angela Merkel deutsch


Zitate:

die frau merkel (nochbundeskanzlerin) ich sag mal nichts zu dieser person… ich meine, das sagt genug!!!!

und die schlampe hockt da und macht wohl, malen nach zahlen…….

kein wunder geht ja nur um UNS !!!!

Merkel = SED-Rotfaschisten-Schlampe
FEINDIN Deutschlands!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Franz-Josef Strauß

Deutschlands Staatsfinanzen droht ein Debakel


Wenn schon die CDU keine Probleme damit hat, dauerhaft marode Euro-Staaten mit deutschem Steuergeld zu stützen, kann es nur schlimm enden.

Dass man der CDU das Attribut „konservativ“ seit längerem nicht mehr verleihen kann, versteht sich von selbst – manche nennen es „Honeckers Rache“. Politiker mit Überzeugung und bereit, diese ohne Rücksicht auf ihre Pensionsansprüche zu verteidigen, sind dort nicht mehr zu finden.

Merkel Eurowahn

Die WELT schreibt: „Kein Aufschrei der Gutmenschen, keine Lichterketten unschuldiger Kinder, keine grüne Agitationskampagne, keine schleimige Betroffenheitsrhetorik in den öffentlich-rechtlichen Nachrichten.

Angela merkel besoffen

Was solides Haushalten angeht, hat sich noch keine politische Partei in einer Demokratie – wo es zentral um die Vergabe von Wohltaten geht, um wiedergewählt zu werden – mit Ruhm bekleckert. Die Wahlperiode zählt noch immer, nicht die nächste Generation.“

http://www.welt.de/finanzen/article13054646/Deutschlands-Staatsfinanzen-droht-ein-Debakel.html


Deutsche müssen ungefragt für Eurokrise bluten


Die Regierungschefs der EU stellen Schritt für Schritt die Weichen in Richtung Transferunion. Die Bevölkerung wird nicht gefragt – sie soll nur zahlen.

Angela Merkels Strategie, die Menschen über die Tragweite der Beschlüsse im Unklaren zu lassen, ist aufgegangen

Angela Merkels Strategie, die Menschen über die Tragweite der Beschlüsse im Unklaren zu lassen, ist aufgegangen

Der deutsche Steuerzahler gleicht einem Lamm, das nicht merkt, dass es zur Schlachtbank geführt wird. Ein Jahr ist es her, dass die EU im Hauruck-Verfahren eine 100-Milliarden-Euro-Hilfe für Griechenland beschloss, um das überschuldete Land vor dem Staatsbankrott zu bewahren. Damals gab es einen Aufschrei in der hiesigen Bevölkerung.

Angela Merkel FDJ

Angela Merkels Strategie, die Menschen über die Tragweite der Beschlüsse im Unklaren zu lassen, ist aufgegangen. Hierzulande regt man sich über die Guttenberg-Affäre oder über die Hartz-IV-Erhöhung auf. Dass in Brüssel Stück für Stück die Weichen für eine Transferunion gestellt werden, dessen Hauptfinanzier Deutschland ist, es somit um Entscheidungen von historischer Bedeutung geht, bleibt dagegen von den meisten Wählern unbemerkt.

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article12762731/Deutsche-muessen-ungefragt-fuer-Eurokrise-bluten.html

Zitat:

So und nicht anders war es von anfang an geplant. Die gegen den Willen des deutschen Volkes vollzogene Euroverkleisterung diente nur dazu Deutschland an die Kandarre zu nehmen. Merkels Aufgabe war die Installation der Transferunion, das hat sie durchgeboxt und nun kann sie gehen. Allen war klar, dass die nun so „unverhofft“ eingetretene Situation, dass Deutschland ausgesaugt wird, absehbar kommen wird. Nachdem einige Reparationsleistungen ausliefen, mit denen man Deutschland schwer geschädigt hat, mußte ein neuer Zapfhahn geschaffen werden, eben die EU.

Jenaer Jugendpfarrers Lothar König „aufwieglerischen Landfriedensbruchs“ während eines Aufmarsches der linksextremen Szene in Dresden


Junge Gemeinde Jena: Treffpunkt gewaltbereiter linker Jugendlicher /

Anti-Fa - steinewerferin

Evangelische Kirchenvertreter zeigen sich solidarisch mit gewalttätiger Szene.

Anti-Fa

Ein Sprecher der Dresdner Staatsanwaltschaft sagte der JUNGEN FREIHEIT, aus dem von König geführten Lautsprecherwagen soll während eines Aufmarsches der linksextremen Szene am 13. Februar in Dresden mehrfach zur Gewalt gegen Polizeibeamte aufgerufen worden sein.

Die von König geleitete Junge Gemeinde (JG) war in der Vergangenheit immer wieder als Anlaufstelle für gewaltbereite Jugendliche vornehmlich aus der linken Szene aufgefallen.

Zitate:

http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M54d1dd89c43.0.html

Die evg. Kirche ist ein Haufen heuchelnder Schein-Pfaffen und passt sehr gut als gesellschaftliches Gegenstück zur Politik.
Beide verhöhnen ihre eigenen Fundamente-die Einen das Grundgesetz und die Anderen die Bibel.

Zum Beispiel hat der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner die Ehrenfelder Großmoschee begrüßt. Die katholische Kirche ist noch zu retten – mit dem nötigen Engagement. Klar denkende Protestanten sollten sich aber lieber von der EKD abspalten und mit den vielen, kleinen aber konservativen Gemeinden ein Bündnis eingehen. Anders geht es leider nicht. Dafür hat sich der Zeitgeist zu tief in die Ämter und Strukturen gefressen.

Die evangelische „Kirche“ ist durch und durch Linksverottet. Nur noch Götzenanbetung, und nix mehr mit Christentum.

Weite Teile der EKD sind ein tierfroter Sumpf. Der fängt bei der Theologie an (Verfälschung des Christentums) und hört bei der Politik (Kooperation mit Linksextremisten und Förderung des Islam) ganz bestimmt nicht auf.

Fazit:

Austreten, wenn nicht schon geschehen!!!!!

Einzig wahre Vertreter der christlichen Kirche ist die St. Pius-Bruderschaft.

http://www.piusbruderschaft.de/



Die Unterstützung der Antifa durch den Münchner Stadtrat


Die Bunte Republik D ist eine Irrenanstalt

Müncherner Stadtrat = OBM Ude SPD, GRÜNE und LINKE.   REP  leider in der Minderzahl.

Nur für Rentner, Kranke und Kindergartenplätze ist kein Geld da.

Für die Ausbildung deutscher Fachkräfte ist auch kein Geld da.

Wir müssen alle den Gürtel enger schnallen wird uns glaubhaft von ganz oben erzählt.

Anti-Fa = sowas unterstützen OBM UDE, SPD und Grüne im ROTEN München

Milliarden für den Brennofen EU und Euro, der Integration von Integrationsunwilligen und für die sogenannte Antifa sind aber da.

ANTI-FA = linksradikale Rotfaschisten = Verbrecher, Kriminelle, Totschläger, Mörder und Penner = unterstützt von Roten und Grünen.

Anti-Fa - linkksradikaler Abschaum

Nicht nur Die Freiheit ist in Bayern, viel länger sind hier die REPUBLIKANER. Wenn wählen, dann die REP.

Türken interessieren sich nicht für deutsche Medien


Integration??? Assimilierung ????? Grün-Linke-Traumwelt ist ein wahrer Alptraum. Türken wollen Sozialleistungen fordern und kassieren, aber leben wie Türken in der Türkei.

Karikatur über Türken

Nach 40, 50 Jahren keinerlei Annäherung zum Land, dass ihr Leben finanziert. Stattdessen lobpreisen sie die Türkei, türkische Fahnen und türkische Lebensart.

Auf Kosten direkt, finanziell und indirekt, gesellschaftlich, ihrer Gastgeber. Denn sie sind Türken, keine Mitbürger, sondern Gäste.

sarrazin-die-türken-erobern-deutschland-durch-unser kindergeld.jpg

sarrazin-die-türken-erobern-deutschland-durch-unser kindergeld

Unwillkommene und zum großen Teil auch auf kriminellen Wege hier festgesetzte Sozialschmarotzer und Deutsch- sowie Christen/Juden-Hasser.

Hier liegt der Zündstoff für einen Bürgerkrieg. Daher traut keinem Türken/in. Sie sind nicht Eure Freunde, sondern wie eh und je die größten Feinde!!!!

.
Satellitenantennen: Türken nutzen fast ausschließlich das Medienangebot ihrer Heimat

Satellitenantennen: Türken nutzen fast ausschließlich das Medienangebot ihrer Heimat

BERLIN. Türken in Deutschland nutzen kaum die deutschen Medien. Dieses betrifft vor allem das Fernsehangebot. Der bei Türken beliebteste deutsche Sender, der Kinderkanal Super RTL, erreicht bei ihnen lediglich vier Prozent Marktanteil.

Türken-Demo in Berlin

Türken-Demo in Berlin

Kaum wahrgenommen wird der öffentlich-rechtliche Rundfunk. Türkischsprachige Fernsehsender machen dagegen einen Marktanteil von insgesamt achtzig Prozent aus. Das berichtet der Tagesspiegel unter Berufung auf einer Untersuchung des Meinungsforschungsinstitutes „Data 4u“.

Tach Türken

Daher hätten in Deutschland lebende Türken zunächst vom Streit um die Äußerungen Thilo Sarrazins nichts mitbekommen.

Selbst Türken, die die deutsche Sprache gut beherrschen, schauen fast ausschließlich türkisches Fernsehen.

Zitat:

Türken sind wie Wanderheuschrecken…………….nur die Tiere wären mir lieber!!!!!!!

London brennt! – Wann folgt endlich Berlin?!


DAS MOTTO DER LINKEN CHAOTEN

Feuerlöscher zu Flamer modden

http://linksunten.indymedia.org/de/node/44888

Jetzt ist kämpferische Solidarität mit den Londoner Genoss_innen gefragt!

Motto der Linken: London Krawalle

  http://linksunten.indymedia.org/de/node/44888

Schon seit Wochen versuchen (noch) vereinzelte Kämpfer_innen auch in Berlin flammende Zeichen des Aufstandes und der Revolution zu setzen. Fast jede Nacht werden auch in Berlin die kapitalistischen Wohlstandsburgen der saturierten rassistischen „Mehrheitsgesellschaft“ mit Feuer und Flamme angegriffen. Flammende Vorzeichen in Hausfluren, Kellern und auf Dachböden in den zur Yuppiesierung anstehenden Innenstadtbezirken werfen erste Schlaglichter auf den kommenden Auftand der rassistisch und sozial unterdrückten Massen auch in Berlin!

 Nur aus der Asche der alten Zustände kann das befreite Leben ohne Zwang, Rassismus und Ausbeutung erblühen.

 DESHALB:

Feuer und Flamme für Deutschland!
Praktische Solidarität mit den Londoner Fighter_innen!
Auch Berlin muss brennen!!!

 ps. Kleiner Tip: Man kann ganz easy Feuerlöscher zu Flammenwerfern umbauen 😉

Verfasst von: riot. Verfasst am: 09.08.2011 – 09:27.

Zitat:

Gehet her und meldet diese Seite dem Verfassungsschutz und Behörden.

http://linksunten.indymedia.org/de/node/44888

bfvinfo@verfassungsschutz.de

http://www.verfassungsschutz.de/

Jetzt hetzt die linke Szene junge Migranten auf


Randalierer und Autonome haben Feuer gelegt, tänzeln johlend um die Flammen

linke Szene hetzt junge Migranten auf

linke Szene hetzt junge Migranten auf

Unter dem Motto „Tage des Zorns“ rufen gewaltbereite Chaoten zu Randale auf. Im Internet suchen sie Unterstützung für ihre Krawalle.

Dabei richten sie ihre Gewalt- Propaganda gezielt an Jugendliche aus Zuwanderer- Familien. SO HETZT DIE LINKE SZENE JUNGE MIGRANTEN AUF!

Die linke „Antifaschistische Revolutionäre Aktion Berlin“ (ARAB, wird vom Verfassungsschutz beobachtet) bezieht sich dieses Jahr mit ihrem Motto bewusst auf die Freiheits- Kämpfe in arabischen Ländern wie Tunesien und Ägypten.

Zitat

SICHER; IMMER WEITER GRÜNE UND ROTE WÄHLEN!!!!

DIE SPD EXISTIERT NICHT MEHR, DIE ALTE UND SOZIALE! HEUTE NUR NOCH RADIKAL_LINKS UND ANTI_DEUTSCH

WENN WAS PASSIERT; DISTANZIEREN SIE SICH FEIGE VON DER ANTI_FA, DIE SIE VORHER AUFGEHETZT HABEN!!!!

Quelle

http://www.bild.de/regional/berlin/linksextremismus/jetzt-hetzen-sie-junge-migranten-fuer-1-mai-krawalle-auf-17651302.bild.html

Doktrin der Taqiyya


taqiyya wird oft beschönigend „religiöse Verhüllung“ genannt, obgleich sie in Tat und Wahrheit einfach „muslimische Täuschung der Ungläubigen” bedeutet.

http://www.derprophet.info/inhalt/taqiyya.htm

Drohgebärden aggressiver Arab/Türk-Einwanderer

Deutsche werden Opfer türkischer Straßengangs

was deutschland wissen muss teil 1/2

Türken machen Jagd auf Deutsche in Deutschland

Laß uns ins Gesicht mancher Nicht-Muslime lächeln, währenddessen unsere Herzen sie verfluchen.

„Wenn ihr (Muslime) unter der Autorität der Ungläubigen steht und ihr Angst um euch habt, so verhaltet euch ihnen gegenüber mit eurer Zunge loyal währenddessen ihr innere Feindschaft pflegen sollt. … Allah hat den Gläubigen verboten, daß sie anstatt mit ihren Glaubensgenossen mit den Ungläubigen auf vertrauten Fuße stehen und freundschaftliche Beziehungen pflegen – ausgenommen wenn letztere ihnen an Autorität überlegen sind. In einem solchen Fall laßt die Gläubigen freundlich gegenüber den Ungläubigen erscheinen.“

Südländer prügeln Familienvater krankenhausreif


ACHTUNG!!!!! Wenn die Täter der Polizei bestens bekannt sind, warum heisst es offiziell dann: „vermutlich südländisch“!!!!!!

Halten die uns für komplett verrückt?

BERLIN. Weil er sich schützend vor seine Tochter stellte, ist ein 53 Jahre alter Mann von vier Jugendlichen brutal zusammengeschlagen worden. Er mußte mit einer Gehirnerschütterung und Gesichtsverletzungen im Krankenhaus behandelt werden.

Der Mann wollte laut Polizei am frühen Montagabend mit seiner 22 Jahre alten Tochter den U-Bahnhof Ullsteinstraße im Berliner Stadtteil Tempelhof betreten, als sich ihnen ein Jugendlicher demonstrativ in den Weg stellte und keinen Zentimeter auswich. Es kam zu einem Rempler mit der jungen Frau, die er darauf sofort angriff und schlagen wollte.

Ausländerrandale

Ausländerrandale

Als der Vater dazwischen ging und seine Tochter schützen wollte wurde er unvermittelt von mehreren Freunden des Jugendlichen angegriffen und niedergeschlagen. Danach trat und schlug die Gruppe auf den am Boden liegenden ein. Anschließend flüchteten die Täter.

Illustrationsfoto zum Thema Gewalt

Schläger sind polizeibekannt

Die von der Tochter alarmierte Polizei konnte drei der vier Täter in der näheren Umgebung festnehmen. Einer der Schläger konnte entkommen. Er ist der Polizei aber mittlerweile ebenfalls bekannt.

Die vier Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren weisen alle einen „vermutlich südländischen Migrationshintergund“ auf, sagte eine Sprecherin der Polizei der JUNGEN FREIHEIT. Sie seien der Polizei zudem wegen zahlreicher Gewaltdelikte bereits bestens bekannt.

ACHTUNG!!!!! Wenn die Täter der Polizei bestens bekannt sind, warum heisst es offiziell dann: „vermutlich südländisch“!!!!!!

Halten die uns für komplett verrückt?

Wahrscheinlich ja!

Doch: ein Volk  ohne Rückgrat und nationales Selbstbewusstsein, ist klinisch tot! Hoffnung nur gering!

http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5911e5a07f0.0.html

Sowjet-Story


Der dunkelrote Albtraum des Terrors

Dies ist die Geschichte einer alliierten Macht, die  bei der Bekämpfung der Juden Gräueltaten vollbrachten und die selbst die Abschlachtung des eigenen Volkes in industriellem Ausmaß betrieb. Mit dem Westen verbündet, erlebte diese Macht ihren Triumph am 9. Mai 1945. Ihre Verbrechen wurden zum Tabu erklärt und die Geschichte des mörderischsten Regimes Europas ist nie erzählt worden. Bis heute .

Sowjet-Story


Georges Watson, Historiker an der Universität Cambridge, bringt diese These im Film auf den Punkt: »Ich denke, dass nur wenige wissen, dass im 19. und 20. Jahrhundert ausschließlich Sozialisten offensichtlich für den Genozid plädierten.«

Die vielen erschütternden Bilder – Massengräber, Leichenberge, perverse Gewalt gegen Unschuldige – und die erschütternden Augenzeugenberichte der letzten Überlebenden des Terrors sind Zeugnisse eines menschenverachtenden Systems.

Unmittelbar nach ihrer Uraufführung im Europäischen Parlament sorgte die Sowjet-Story für einen weltweiten Aufruhr.

Nur in der deutschen Presse und im deutschen Fernsehen wird der Film bis heute ignoriert.

Blindheit des modernen Russlands gegenüber der verbrecherischen Geschichte der Sowjetunion aufzuzeigen.«


Schäuble – der wahnsinnige Anti-Deutsche


Schäuble will einen „Europäischen Präsidenten“

Der Deutsche bleibt die ewige Melkkuh


Schäuble: Sie können Deutschland jetzt ausschalten

Schäuble: Sie können Deutschland jetzt ausschalten

Seit dem Attentat im Oktober‘ 90 scheint Schäuble  an seinem Hass auf alles deutsche zu ersticken.

Wer weiss ob der Täter nicht einen Wink von höheren Mächten erhalten hat, doch, der Teufel hielt seine Hand über die Ratte Schäublinho!


Wolfgang Schäuble schreckt die Bevölkerung mit der Forderung nach einem europäischen Präsidenten auf. Die Transferunion ist bereits Wirklichkeit, jetzt will der deutsche Finanzminister auch den letzten Rest von Souveränität begraben.

Schäuble der Greifer

Schäuble der Greifer

Der amtierende Finanzminister möchte den Deutschen also noch einiges zumuten. Der deutsche Michel soll als tugendhafter Steuerzahler die europäischen Fördertöpfe speisen. Freilich glücklich und im Gedanken daran, dass er damit seiner Verpflichtung gegenüber der europäischen Familie nachkommt – und sogar gleichberechtigt mit den Empfängern seines Geldes einen Präsidenten wählen darf.

Europas Zukunft - und der Anfang vom Ende

Europas Zukunft – und der Anfang vom Ende

Zitate

Müssen die EU-Mitgliedsländer für seinen Attentäter büßen?

Wieso konzentriert er seine Verbitterung nicht auf den Attentäter, dem er den Rollstuhl zu verdanken hat?
Nein, lieber liefert er seine Landsleute und andere der EU-Zentrale aus.
Schäuble muss Deutschland unbändig hassen, anders kann ich mir sein Verhalten nicht erklären.

Normalerweise sperrt man verhaltensauffällige Menschen in die Geschlossene.

Gerade Schäuble will so etwas…

Warum Schäuble mit seinen Forderungen noch nicht vor den Kadi gerollt wurde, ist mir völlig unklar. Er wollte doch einst voll besetzte Passagiermaschinen abschießen lassen, der vom allgegenwärten Terrorwahn besessen war, oder wollte den gesamten deutschen Finanzhaushalt von Brüssel verwalten lassen, sodass Deutschland keine Befugnis mehr über seine Finanz hat. Wie können solche Politiker überhaupt noch im Amt sein. Das gibt’s wirklich nur in Deutschland bzw in der EU.

Ja- den Kartnig, der hat Erfahrung im Abzocken

„Ich bin’s, euer Präsident“ und sitz am Thron. Brav das Handerl küssen ihr blöden Untertanen!

http://www.unzensuriert.at/content/005135-Schaeuble-will-einen-Europaeischen-Praesidenten

Bremen , 22 jähriger Türke schlägt Sohn einer behinderten Mutter bewußtlos


Und….wieder eine grün-rot-degeneriert regierte anti-deutsche Stadt. Bremen. Früher stolz und angesehen, heute ein knallrotes-grünes-Verbrecher-Asyl.

Streit um Behindertenparkplatz

Brutaler Angriff auf Autofahrer aufgeklärt

Vier Wochen nach einem brutalen Übergriff auf einen Autofahrer in der Bremer Innenstadt hat die Polizei den mutmaßlichen Täter ermittelt. Der 22 Jahre alte Türke soll einen 59-Jährigen niedergeschlagen haben, weil der ihn um die Freigabe eines Behindertenparkplatzes gebeten hatte.

Tuerke _Faust

Ein 59 Jahre alter Autofahrer wollte an dem Tag seine schwer behinderte Mutter in der Innenstadt zum Arzt begleiten und in der Carl-Ronning-Straße einen ausgewiesenen Behinderten-Parkplatz nutzen. Verkehrswidrig wurde der Platz allerdings von der Fahrerin eines Kleinwagen genutzt. Als der 59-Jährige die Frau darauf ansprach und bat, den Behinderten-Parkplatz frei zu machen, stieg ihr Beifahrer aus und schlug dem Mann unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Sein Opfer stürzte daraufhin mit dem Kopf gegen den Bordstein und verlor das Bewusstsein. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen bei der Polizei Bremen als Intensivtäter geführten 22 Jahre alten türkischen Staatsangehörigen. Er wurde inzwischen als Beschuldigter einer Serie von 250 Einbruchdiebstählen…………………….

Freispruch euer Ehren, wegen einer guten sozialen Prognose . Außerdem war der Täter traumatisiert, hatte eine schwere Kindheit und fühlte sich von der Gesellschaft diskriminiert.

MigrantengewaltBewaehrungsgruendeGericht


Ansprache des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan am 10. Februar 2008 in der Köln-Arena (Niederschrift des Mitschnitts)

“Das türkische Volk ist ein Volk der Freundschaft und Toleranz. Wo es hingeht, bringt es nur Liebe und Freude.”

http://www.radiobremen.de/nachrichten/kurz_notiert/kunobrutalerautofahrer100.html

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/35235/2087154/pol-hb-nr-0308-intensivtaeter-als-brutalen-schlaeger-ermittelt

Endlich: Rechte schlagen zurück! Angriff auf provokatives Linken-Camp


Natürlich Köln!!

Die seit langem anhaltende Hetze und Jagd auf alles Konservative, Patrioten und demokratische Rechte, besonders auch durch OBM Rother,

haben die Konservativen-Rechten den Spieß umgedreht!!!!!! Natürlich wird das giftig-rote Klima, veredelt mit grüner Galle, jetzt wieder wie wild krakelen.

Egal! Wir lassen uns nicht mehr alles gefallen!

Köln – Jagdszenen auf dem Rudolfplatz! Am Wochenende sind linke Besetzer und eine Gruppe mutmaßlicher Rechter aufeinander losgegangen!

linke Besetzer und Rechte-Kämpfer

linke Besetzer und Rechte-Kämpfer

linke Besetzer und Rechte-Kämpfer 2

linke Besetzer und Rechte-Kämpfer 2

Hervorragende Taktik!! Linke arrogant und mutig nur in der Masse, krähten vor Angst nach der Polizei!!!

Mehrere mutmaßliche Rechte-Kämpfer beschimpfen zurecht die Belagerer, reißen ein Plakat mit der Aufschrift „Rudolfplatz besetzen“ von den Bäumen. Das berichtet ein Augenzeuge gegenüber BILD. Die Camp-Bewohner sollen daraufhin mit Gläsern und Flaschen geworfen haben. Auch eine Holzlatte will der Zeuge gesehen haben.

Die Linken verfolgen die Angreifer bis in die Kettengasse – wo sie auf deren Verstärkung treffen!

linke Besetzer und Rechte-Kämpfer 3

linke Besetzer und Rechte-Kämpfer 3

Lüge!!!!Bewusste Falschmeldung!!!

Ein Bewohner des Lagers erleidet eine schwere Gehirnerschütterung.

Unmöglich!!!!Linke Chaoten, Autonome, Anti-Fa und grün-rote Sympathisanten haben nach wissenschaftlichen Erkenntnissen kein Gehirn!!!!

Ansonsten wäre es eine gut Nachricht…..gelle!?!

http://www.bild.de/regional/koeln/neofaschismus/rechte-randale-im-linken-camp-18785514.bild.html

Polnisches Kampflied 1848 und Walesas Aufruf zum Massenmord an Deutsche


auch heute noch gültig, wie eh und je…………

Brüder, Sensen in die Hände!
 Auf zum Kampfe laßt uns eilen!
 Polens Knechtschaft hat ein Ende.
 Länger wollen wir nicht weilen.
 Sammelt Scharen um Euch alle.
 Unser Feind der Deutsche falle!
 Plündert! raubet! senget!
 Laßt die Feinde qualvoll sterben!
 Wer die deutschen Hunde hänget,
 wird sich Gottes Lohn erwerben.
 Ich, der Probst, verspreche Euch
 fest das Himmelreich.
 Jede Sünd’ wird Euch vergeben,
 selbst der wohlbedachte Mord,
 den der Polen freies Leben
 unterstützt von Ort zu Ort!
 Aber Fluch dem Bösewicht,
 der vor uns für Deutschland spricht.
 Polen soll und muß besteh’n!
 Papst und Gott verspricht es mir.
 Rußland, Preußen muß vergeh’n.
 Heil dem polnischen Panier!
 Darum jauchzet froh darein
 „Polska zvie“ groß und klein!

Aber dies ist kein Relikt aus alten Zeiten.

Lech-walesa Deutschenhasser mit Massenmord-Auforderung

Lech-walesa

Was sagte Lech Waleser

Lech Walesa:  BRD von der Landkarte ausradieren

Laut einem Leserbrief in der FAZ vom 17. April 1990, den der Offizier der Ehrenlegion Ferdinand Otto Mischke schrieb und in dem er „Le Figaro“ zitiert hat Lech Walesa nämlich folgendes gesagt:

Lech Walesa meint, daß man im Falle einer „Destabilisierung Europas durch Deutschland Deutschland von der Landkarte ausradieren müsse.“

„Le Figaro“ berichtet weiter:

In einem Interview, das von Lech Walesa gestern in der niederländischen Wochenzeitung „Elsevier“ veröffentlicht wurde, erklärte der Friedensnobelpreisträger, daß er allen Grund habe, sich wegen der deutschen Vereinigung Sorgen zu machen. „Ich schrecke selbst nicht vor einer Erklärung zurück, die mich in Deutschland unpopulär macht. Wenn die Deutschen erneut Europa in der einen oder anderen Art destabilisieren, sollte man nicht mehr zu einer Aufteilung Zuflucht nehmen, sondern dieses Land einfach von der Landkarte ausradieren. Der Osten und der Westen besitzen die notwendige fortschrittliche Technik und Technologie um diesen Urteilsspruch durchzuführen.

Quelle: FAZ vom 17. April 1990, Hermman Schulze-Dirschau „Oder-Neisse“ S. 272

//

Deutsche Konvertiten wollen Deutsche töten


Zwei deutsche Konvertiten sitzen in Großbritannien in Untersuchungshaft. Sie sind blond, blauäugig und Deutsch, kämpfen aber als Islamisten für den Terror der Al Quaida.

Sie haben wohl bei der Einreise islamistisches Propagandamaterial mit sich geführt, um es bei Terroranschlägen zu nutzen.Es sind Bombenbau-Anleitungen, die die Deutschen faszinieren. Der Islam gibt den Konvertiten Unterschlupf, eine Familie, wie Pierre Vogel es stets propagiert.

Robert B. (23) und Christian David E. (28) reisten am 15.Juli per Fähre nach Dover, wo sie von Grenzpolizisten festgenommen wurden. Diese waren vorher von den deutschen Sicherheitsbehörden informiert worden. Die beiden Terrorverdächtigen bleiben noch bis zum 24. August in U-Haft. Man weiß, dass sie nach Ägypten reisen wollten. Der Weg führte sie über England, da die Reise auf diesem Weg billiger gewesen wäre.

Ziel war sicherlich wieder ein Terrorcamp, wo sie ausgebildet werden, um Deutsche zu töten und um sich selbst töten zu lassen. Vielleicht sollten wir uns einmal fragen, wieso deutsche Konvertiten bevorzugt Deutsche töten wollen und wie, wann und wo wir etwas dagegen unternehmen könnten, oder fühlt sich keiner (der Politiker) angesprochen dazu?

Sie gehören zu denjenigen deutschen, jungen Männern, die vielleicht früher den Maoisten beigetreten wären. Sie suchen Heimat, sie suchen Familie? Der Islam verspricht ihnen beides. Sie gehen in Terrocamps nach Pakistan, nach Afghanistan und lassen sich abknallen, so wie der deutsche Konvertit und  Märtyrer Miqdad, der unbedingt Deutsche töten wollte.

Er starb in seiner Sehnsucht nach dem Töten von Deutschen im Sinne seiner freiwillig erwählten Friedensreligion und dem Kampf für Al Quaida.

http://www.donaufalter-zeitung.de/friends/parser.php?artikel=1504

Live: Sarrazin wird von Türken wie ein Hund verjagt


Begleiten Sie Herrn Sarrazin LIVE durch Berlin!

Sie jagten ihn wie einen Hund vor die Tür. Die Rede ist von Herrn S. ein SPD-Politiker, der mit dem Buch „Deutschland schafft sich ab“ für Furore gesorgt hatte.

Das ZDF-Magazin „Aspekte“ wollte mit Herrn S. eine Tour durch Berlin Kreuzberg machen. Man wollte in dieser Gegend, wo 30% Türken leben, den besonderen Dialog pflegen. Wie albern.

Was hat sich das Reporterteam erwartet? Dass die Türken einen Dialog suchen? Wie naiv, zu glauben, dass Ausländer einen Dialog mit einem SPD-Politiker suchen, der in seinem Buch über die Kosten und die Nachteile, die die Migranten mit sich bringen, schreibt. Natürlich alles mathematisch begründet – aber das interessiert die durch ihre Emotionalität bekannten Türken nicht. Herr S. war zudem von der linksliberalen Presse längst in die Rassistenecke gestellt worden.

Im „Hasir“ in Berlin beschimpften sie ihn mit den üblichen Sprüchen, wie „Nazi, Rassist, Hau ab usw.“. Obszön, vulgär und primitiv. Können wir anderes erwarten?

Er wurde dann im „Hasir“ vor die Tür gesetzt, unter Buhrufen der Türken, die wütend gegen ihn schimpften.

Auch im alevitischen Zentrum empfing ihn keine Gastfreundschaft. „Nazis raus“. Auch das war zu erwarten. Was hat die türkische Journalistin sich insgeheim gedacht, die Herrn S. für „Aspekte“ begleitete?

Was dachte sie wirklich? Wollte man ihn nicht vorführen?Will man ihn solange demütigen, bis er das eigene Land verlässt?

Mutmaßliche deutsche Islamisten in Dover festgenommen


Zwei deutsche Islamisten mit blonden Haaren und blauen Augen in Dover festgenommen

Robert Baum, 23, and Christian Emde, 28

Robert Baum, 23, and Christian Emde, 28

 Zwei zum Islam konvertierte Deutsche kamen den britischen Behörden verdächtig vor. In ihrem Gepäck fanden sie offenbar eine Anleitung zum Bombenbauen.

In Großbritannien wurden zwei mutmaßliche Islamisten aus Deutschland unter Terrorverdacht festgenommen. Die Konvertiten Robert B. (23) und Christian David E. (28) reisten am 15. Juli per Fähre über die britische Küstenstadt Dover nach Großbritannien ein.

Der Hafen von Dover. Hier wollten die beiden mutmaßlichen Islamisten einreisen

Der Hafen von Dover. Hier wollten die beiden mutmaßlichen Islamisten einreisen

Dabei fand die Polizei ersten Berichten zufolge islamistisches Propaganda-Material sowie Computer und Speichermedien mit brisanten Dateien.

Inzwischen heißt es von Seiten der britischen Polizei, die Verhaftung der beiden Konvertiten sei in nachrichtendienstlicher Zusammenarbeit mit den deutschen Kollegen erfolgt.

Robert B. und Christian E. sollen unter anderem Dokumente der jemenitischen al-Qaida bei sich geführt haben, darunter die Bombenbau-Anleitung „How to make a bomb in the kitchen of your mother“ und das englischsprachige Terror-Magazin „Inspire“. Auch ein Aufsatz des radikalen Predigers Anwar al-Awlaki mit dem Titel „39 Ways to support Jihad“ sollen die Deutschen bei sich geführt haben.

Der 23-jährige Robert B. soll erst vor wenigen Jahren zum Islam konvertiert sein. Sein Reisegefährte Christian E., ein bulliger Mann mit blonden Haaren und blauen Augen, trat hingegen offenbar bereits 2003 zum Islam über

Islam heißt Frieden —-glaubt es endlich!!!!Wenn nicht freiwillig, dann eben mit Gewalt!!!!

http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/news/3718672/Two-German-Islamic-converts-were-caught-with-bomb-making-instructions-gun-manuals-and-jihad-magazines-as-they-entered-Britain-court-hears.html

http://www.welt.de/politik/ausland/article13513730/Mutmassliche-deutsche-Islamisten-in-Dover-festgenommen.html

Jugendliche Migranten bedrohen Münchner Pfarrei


St. Georg in München Bogenhausen

Kirchen-Schänder  Vandalismus bedroht Münchner Pfarrei

St. Georg in München Bogenhausen

Sie machen Kirchenbänke kaputt, verwüsten den Friedhof und legen Feuer.

 

Sogar während des Gottesdienstes urinieren die Täter in das Weihwasser.

urinieren die Täter in das Weihwasser

 

Vandalismus bedroht Münchner Pfarrei

Seit Jahren beschädigen Jugendliche regelmäßig die Münchner St. Georg-Kirche und stören das Gemeindeleben. Einige der Jugendlichen sind der Pfarrei bekannt – stoppen konnte sie bislang aber niemand.

 

Vandalismus bedroht Münchner Pfarrei

Die Gemeinde treibt nun vor allem eine Frage um: Wie kann es sein, dass Jugendliche mutwillig zerstören, was für andere Menschen das Allerheiligste ist?

Zitat: Wie kann es sein, dass Jugendliche mutwillig zerstören, was für andere Menschen das Allerheiligste ist?

 Blöde Frage !!

 Wer Parteien wählt die Zuwanderung aus kulturfremden Ländern fördert soll sich nicht beschweren

http://www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/quer/quer-video-kirchen-schaender-ID1311888364301.xml

Grün-roter Amtsmissbrauch in BW


Nach ihrem äußerst glücklichen Wahlerfolg in BW versuchen die Grün-Roten nun ihre Macht dazu einzusetzen, Andersdenkende zu verfolgen und zu diskriminieren.

Stuttgart: Landesweite Razzia in rechter Szene

Bei einer landesweiten Razzia sind 21 Wohnungen und Gartengrundstücke mutmaßlicher Rechtsextremisten durchsucht worden. Laut Staatsanwaltschaft Stuttgart besteht der Verdacht der Bildung einer kriminellen Vereinigung sowie des Verstoßes gegen das Waffen- und das Kriegswaffenkontrollgesetz.

Die Fahnder stellten am Mittwoch eine Pistole  sicher. Im Visier der Behörden sind 18 Beschuldigte im Alter von 17 bis 49 Jahren. Sie sollen im Raum Backnang die Gruppe „Standarte Württemberg“ gegründet haben. Vermutetes, aber unbestätigtes,  Ziel sei es gewesen, Ausländer aus Deutschland zu vertreiben.

Kommentar: Als Gastgeber kann ich sich kriminell benehmende „Ausländer“ auch wieder ausweisen.  Oder haben „Ausländer“ mehr Rechte als der „Gastgeber“?

Wer es glaubt??????????!!!!!!!!!!! ……Die Razzia stand den Angaben zufolge nicht im Zusammenhang mit den Attentaten von Oslo…..(ist mir schlecht!)

Berlin Chaoten

LKA-Präsident Dieter Schneider sagte: „Ich bin überzeugt davon, dass wir heute gefährlichen Umtrieben (…) erfolgreich entgegengewirkt haben.“ Die Aktion habe gezeigt, dass die Polizei rechtsextremistische Straftaten frühzeitig und mit aller Konsequenz verfolgt.

http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/id=1622/nid=1622/did=8382636/1xkz5v5/index.html

Kommentar: es wurden keine Straftaten begangen!

Linke Straftaten werden nachweislich genauso wenig verfolgt, wie straffällige Migranten.

Dies wird deutlich im Buch von der ermordeten Kerstin Heisig angezeigt.

linke steinewerferin

Auch in Bremen, ebenfalls knallrot-grün regiert, warum auch immer, sind die, auch mit Mord im Zusammenhang stehenden Straftaten von Migranten und Linken, ohne erwähnenswerte Verfolgung von der Behörde und Polizei.

Abschiebeskandal

Besonders sei hier der Miri-Clan erwähnt. Eine gefährliche Mörderbande. Als ein Angehöriger von denen mal vor Gericht stand und wütend mit fäkalischen Ausdrücken die Richterin, Das Gericht und ganz Deutschland beleidigte, samt Christenheit, winselte die Richterin:“ Bitte Abdullah (Name vermutlich anders), sei doch bitte ewas leiser.“…….Das wars!!!!!!

Miri Clan Bremen

Die linken Verbrecher, die ganze Strassenzüge in Brand stecken und alte und behinderte Personen krankenhausreif schlagen, sowie jeden Andersdenkenden gesellschaftlich und auch physisch vernichten, die bleiben unbehelligt……………….

1 Mai 2011 Hamburg

GRÜNE - demaskiert

GRÜNE _ DEMASKIERT……..

Grüne bewaffnet

Grüne bewaffnet

Was für ein offensichtliches deutschfeindliches Pack, die Rot-Grünen sind!!!!!!!!!!!!!

Pro „PI“ und Zeitung „Junge Freiheit“


Ausdrücklich wird hiermit die Unterstützung von PI und des Wochenblattes Junge Freiheit (seit 25 Jahren im Kampf gegen linke Zecken) mitgeteilt.

Einige Kommentare bei PI oder sonstwo sind akzeptabel oder nicht, verständlich, durch die Diskriminierung und öffentliche Gewalt der LINKEN/GRÜNEN.

68-Ideologie - 50 Millionen Tote Mao Tse Tung

Wer diese wenigen Kommentare als Anlass nimmt, seine deutschfeindliche Rotfaschisten-Ideologie zu untermauern, enttharnt sich selber als übler

Scharlatan.

Deutschenhass öffentlich

 Deutschenhass öffentlich

Wir klagen die Links/Grünen als Aufstachelung zu Hass und Gewalt, auch Mord, gegen Andersdenkende, besonders Deutsche und christliche Kirche an.

Antifa -Bomber_Harris_Superstar

ermordet von Bomber Harris und Churchill

ermordet von Bomber Harris und Churchill

SA-nti-Fanten verehren Massenmörder Harris und Churchill für die grausame und sinnlose Abschlachtung von 50.000 Kindern und Zivilisten

LINKE UND GRÜNE UND IHRE STRASSENVERBRECHER UND MENSCHENHASSER „ANTI-FA“

FORDERN:

Bomber Harries do it again

Harries, mach es noch mal…..ermorde wieder 50.000 Unschuldige……………gez. die „ANTI-FA“

Die aktivierte Hetzkampagne der schleimigen extremen, deutschhassenden linken Brut ist leicht durchschaubar. Die schon seit langem durch

politisch-Korrekte, also angepasste-manipulierte Medien unterstützte SED-Ideologie, wird weiterhin von uns mit allen gerechten Mitteln bekämpft.

Linksgewalt bricht immer öfter aus


vor einer Woche ist es in Berlin einmal mehr zu massiven Ausschreitungen bei mehreren Demonstrationen der linken Szene gekommen. In der Nacht zum Sonntag hatten in Kreuzberg mehrere hundert meist vermummte Linksextremisten die Polizei mit Steinen, Brandsätzen und Hartgeschossen angegriffen. Dabei wurden 34 der 500 eingesetzten Polizeibeamten verletzt und 33 Personen festgenommen. Die neuerlichen Auswüchse passen ins Bild der heuer sprunghaft ansteigenden links-motivierten Straftaten.

Antifa_Festnahme

Zunehmende Gewaltbereitschaft

Die neuerlichen Gewaltausbrüche bestätigen einen gefährlichen Trend

Im ersten Quartal 2011 stiegen die linksextremen Straftaten gegenüber dem Vergleichszeitraum 2010 um 39 Prozent, die linken Gewalttaten gar um 68 Prozent an.

Sorge bereitet den Verfassungsschützen die zunehmende Gewaltbereitschaft der Linksextremen. Dazu heißt es: „Die Anschläge der Linksextremisten weisen z.T eine signifikante erhöhte Aggressivität und Risikobereitschaft auf. Körperliche Angriffe auf „politische Gegner“

http://www.verfassungsschutz.de/de/publikationen/linksextremismus/

http://www.berlin.de/imperia/md/content/seninn/verfassungsschutz/fokus_l…

Wenn die linken Verbrecher alle eingesperrt werden würden, die deutschen Gefängnisse wären zu klein!!

linkksradikaler Abschaum

Lt. Verfassungsschutzbericht nur für Berlin:
Deliktstruktur: 28% Brandstiftung, 30% Körperverletzung, 27% Landfriedensbruch, 7% Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

und das grosse Vorbild: RAF – dort war auch Mord an der Tagesordnung!
Karriere machen die Anhänger dieser Verbrecher – etwa der „Putztruppführer“ und Ex-deutsche Aussenminister Joschka – ein „Universitätsprofessor“ ohne Schulabschluss! Und in Österreich? da sitzen EX-Maoisten, Trotzkisten im Orf und im Parlament – salonfähig!

Linke/Grüne provozierten Norwegen-Tat


Je mehr Leute es sind, die eine
Sache glauben, desto größer ist die
Wahrscheinlichkeit, dass die Ansicht
falsch ist. Menschen, die recht haben,
stehen meistens allein.
(Søren Kierkegaard)

Linke und Grüne

Die rot-grüne Regierung in Norwegen provoziert die Geduld der Norweger schon seit Jahren. Durch übermäßige Zuwanderung, Islamisierung und mediale Lügen über Konservative.

Ganz so wie in Deutschland.

Dieser Vorfall in Norwegen ist wie Wasser auf den Mühlen der Rotfaschisten.

Linke und Grüne

Darüberhinaus ist einiges extrem merkwürdig. Ohne zeitliche Verluste wird der Täter gestellt. Dieser sagt freiwillig alles was Linke so gerne hören. Da gibt es Internetseiten noch und nöcher.

Erklärungen warum und weshalb.

Aber klar!! Er mag keinen Islam und ist auch sonst sehr unzufrieden.

Linksextreme und Anti-Fa

Anstatt aber Islamisten,  türkische Verbände, türkische Veranstaltungen usw anzugreifen, die er doch so sehr hasst, nein!!! er überfällt ein norwegisches Jugendcamp!!

Dann, was für eine Leistung, sammelt er monatelang Kunstdünger!!! Wer hat je gehört das man aus Kunstdünger Bomben bauen kann?

Nun bastelt er Bomben, die eine solche Wirkung haben, das halb Oslo was abbekommt.

Eine Person!!!! Selbstverständlich soll er Kontakte nach österreichischen Konservativen haben. Das ist doch klasse, so die Linken, denn gerade in Österreich

steht die FPÖ auf dem Weg zur Regierung.

Da muss doch was passieren!!!!

Unglaublich, das macht doch niemand……….nur um Konservative zu schaden……hört man die „Gutmenschen“ grölen.

Aber ja doch! Schon 9/11 ist ein solcher Fall. Entweder waren es Islamisten oder die US- Regierung, um damit die folgenden Kriege zu erklären.

Wieviele Konservative wurden stehts am Gipfel ihres Erfolges ermordet. LePen in Frankreich, Kirsten Heisig, Jörg Haider und viele mehr.

Linke sind das Schlimmste, was es gibt. Sie tragen die Schuld!!

Fünfzig Jahre Türken in Deutschland: Staatlich verordnetes Feiern wie in der DDR


Vor 50 Jahren kamen die ersten türkischen Arbeitskräfte nach Deutschland. Niemand hatte sie gerufen. Niemand wollte sie hier haben. Jetzt veröffentlichte deutsche Regierungsdokumente belegen vielmehr, dass viele der ersten Türken, die zu uns kamen, Gesetzesbrecher waren, die von türkischen Diplomaten geschleust wurden. Es ist nicht politisch korrekt, die Wahrheit zu sagen. Denn sie gelten nun als Bereicherung.

Doch die gegen den Willen der deutschen Bevölkerung importierte »Bereicherung« fällt heute vor allem bei Kriminalität, Deutschenfeindlichkeit und in der Arbeitslosenstatistik auf.

Tuerke_Faust

Spätestens im Oktober 2011 werden in Deutschland Jubelfeiern abgehalten werden wie einst in der DDR. Dann huldigt ein ganzes Land den Türken, die angeblich nach dem Krieg Deutschland wieder aufgebaut haben. Wenn wir uns die Wahrheit anschauen, dann gibt es allerdings nichts zu feiern. Im Gegenteil.

Lange Zeit wurde den Bundesbürgern von Zuwanderern, Politik und Medien ein eindrucksvolles Märchen berichtet: die westdeutsche Wirtschaft habe wegen der großen Knappheit an Arbeitskräften in den 1950er-Jahren in Ländern wie der Türkei, Marokko und Tunesien auf Knien rutschend nach Arbeitern Ausschau gehalten. Nun ist

 es zwar richtig, dass Italiener, Griechen, Spanier und Portugiesen aktiv angeworben wurden – nicht jedoch Türken, Marokkaner und Tunesier. Wie also kamen diese überhaupt nach Deutschland?
Ausländerrandale

Millionen heute in Deutschland lebende Türken wurden weder jemals von einer Bundesregierung oder deutschen Unternehmen eingeladen, noch waren sie je in Deutschland erwünscht. Wie, Sie wussten das nicht?

Türken kamen in Massen als Illegale. Niemand hatte sie gerufen. Niemand wollte sie haben. Daran dürfte sich ja bis in die Gegenwart nichts geändert haben.

Während das Bundesinnenministerium im Falle türkischer Arbeitskräfte keine Familienzusammenführung wünschte und die Türken nach spätestens zwei Jahren wieder loswerden wollte, haben türkische Stellen mit krimineller Energie immer mehr Türken nach Deutschland gebracht.

Graue Wölfe Türken

Der Unterschichtenimport aus der Türkei, Marokko und Tunesien war somit keinesfalls ein dringlicher Herzenswunsch der deutschen Politik oder der deutschen Industrie, sondern man gab aufseiten der Bundesregierung Kriminellen und Erpressern – vorübergehend – nach. Doch aus den vorübergehend geduldeten kriminellen Erpressungen der Orientalen wurden Zustände, die schon wenige Jahre später selbst dem damaligen Bundesinnenminister Genscher die Haare zu Berge stehen ließen.

Hans-Dietrich Genscher schrieb am 9. April 1973 an den damaligen Bundeskanzler Willy Brandt:

»Sehr geehrter Herr Bundeskanzler, […] erfüllt mich die auf uns zukommende Freizügigkeit der türkischen Arbeitnehmer mit zunehmender Sorge. Nach dem Assoziierungsabkommen der EWG mit der Türkei soll ab 1974 die Freizügigkeit der türkischen Arbeitnehmer schrittweise hergestellt werden und 1986 in die volle Freizügigkeit nach dem Gemeinschaftsrecht einmünden. Bereits heute sind 1,1 Mio türkische Arbeitnehmer für eine Beschäftigung allein in der Bundesrepublik Deutschland vorgemerkt. […] Im Hinblick auf die bereits jetzt bestehenden Probleme der Ausländerbeschäftigung […] kann indes die unkontrollierte Einreise von Millionen arbeitssuchender Türken nicht verantwortet werden.«

»Vorsicht Bürgerkrieg«

Die Nachkommen jener Türken, die vor einem halben Jahrhundert als Kriminelle nach Deutschland kamen, sind heute größtenteils arbeitslos. Bricht unser Finanzsystem – wie absehbar – zusammen, dann wird es nicht lange dauern, bis wir uns diese zugewanderte Unterschicht finanziell nicht mehr leisten können. Dann heißt es »Vorsicht Bürgerkrieg«.

Unsere Politiker danken derzeit den Migranten für deren großartige Leistungen. In Massen haben wir jetzt türkische Fachkräfte für Messerstechereien und Jugendgewalt, für Gammelfleisch, Rauschgifthandel und Ehrenmord, für Vergewaltigung, Raubüberfälle und Inländerfeindlichkeit, für islamischen Terror und Beleidigung, für Leistungserschleichung, Sozialhilfe- und Versicherungsbetrug. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) sagt über die Türken: »Sie haben unser Land bereichert.« Man kann das bei klarem Verstand auch anders sehen.

ausführlicher Bericht unter:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/importiertes-elend-fuenfzig-jahre-tuerken-in-deutschland.html

Massenenteignung durch Transferunion


Zwangsverschuldung des deutschen Steuerzahlers durch Eurobonds? Am Donnerstag soll der Euro Gipfel stattfinden, auf dem vorrausichtlich rechtswidrig eine Transferunion verordnet wird. Ergebnis: Die Politik entzieht dem Bürger die Gegenleistungen für seine Steuerzahlungen. Dem Einzahler in die Rentenkassen wird seine Rente entzogen und dem deutschen Sparer seine Spareinlagen.

Europas Politiker spielen nur noch auf Zeit

Immer nur so viel tun, wie nötig ist, damit für ein paar Wochen Ruhe ist: Europas Politikern fehlt es an Ideen, wie der Euro gerettet werden kann.

So groß ist der Reformbedarf

Griechenland repräsentiert ca. 3% der Wirtschaftskraft der Euro-Zone. Warum wird dieses kleine Problem zur europäischen Schicksalsfrage hochstilisiert?

Dem von der Politik, Banken und der EZB vorgebrachten Argument, daß ein Bankrott Griechenlands zu einer Finanzkrise führe, wird von namhaften Experten widersprochen.

Es drängt sich der Verdacht auf, daß die angebliche Griechenland Rettung der Umsetzung anderer politischer Ziele, der Einführung von Euro Bonds und der Transferunion, dienen soll.
Favorisiert wird ein Modell, in welchem der Rettungsfonds EFSF die griechischen Anleihen zu 50% des Wertes ankauft. Welche Vor- und Nachteile hat dieses Modell? Wo liegt der Reiz dieses Modells, wer gewinnt und wer verliert durch dieses Modell?

Merkel: Sieg Heil für den Untergang Deutschlands

Normal und für Deutschland ohne Belastung wäre:
Griechenland ist bankrott und wäre somit aufgefordert, mit seinen Kreditgebern über eine Lösung zu verhandeln. Das plausible Ergebnis wäre, daß sich Griechenland mit seinen Kreditgebern auf einen Schuldenschnitt einigt. Die Anleihen werden in neue Anleihen umgetauscht. Die bisherigen Kreditgeber hätten einen Vermögensverlust und wären weiterhin Kreditgeber Griechenlands. Dieses Modell ist einfach und marktwirtschaftlich konsequent, da die Kreditgeber für ihre Fehlinvestments haften. Vor allen Dingen wäre es ein Modell, das vollkommen ohne Belastung des deutschen Bürgers funktioniert, wenn die Verluste aus den rechtswidrigen Rettungskrediten seit Mai letzten Jahres vernachlässigt werden.

Nun aber EFSF———das Modell, das für deutsche Bürger der finanzielle Untergang wäre
Favorisiert wird jedoch ein anderes Modell: Der Rettungsfonds EFSF soll die Anleihen ankaufen. Der EFSF finanziert sich durch den Verkauf eigener Anleihen, für die Bürger der Euro Staaten haften. Nachteilefür uns:

Anstelle Griechenlands hat er die Bürger der wirtschaftlich starken Euro Staaten in der Haftung. Er hat zukünftig Anleihen von deutlich höherer Bonität.

Der dritte Nachteil liegt bei der EU, die ihrem Ziel der Einführung von Euro Bonds und der Transferunion wieder einen Schritt näher gekommen ist. Es handelt sich nicht um Notkredite, da die Forderungen nicht vorrangig zu anderen Krediten sind. Die Kredite sind die Komplettfinanzierung eines Staates durch die EU. Griechenland wird der erste durch Euro Bonds finanzierte Staat.

Die Haftung liegt bei den Steuerzahlern der anderen Euro Staaten. Unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten liegt die Haftung fast ausschließlich bei den Steuerzahlern Österreichs, der Niederlande, Finnlands und Deutschlands.

Gleichzeitig wird damit die Transferunion installiert, da Griechenland sich nicht zu Zinssätzen entsprechend der eigenen Bonität finanzieren muß. Durch die Haftung für die griechischen Kredite sinkt die Bonität Deutschlands, Deutschland wird langfristig höhere Zinsen zahlen müssen. Die Haftung für fremde Kredite bedeutet die Subventionierung griechischer Kredite durch deutsche Steuerzahler, die Transferunion. Da lange Kreditlaufzeiten beabsichtigt sind, handelt es sich um eine langfristig festgelegte Subventionierung, eine Transferunion auf Dauer. Und das Problem wird größer: Wer wollte es Portugal, Irland, Italien oder Spanien verweigern, sich auf diesem Weg günstig mit Krediten einzudecken? Könnte die Politik diesen Ländern Transfers verweigern, die sie Griechenland zugestanden hat? In Anbetracht der Mehrheitsverhältnisse in der EU und der Eigeninteressen der EU ist das Ergebnis bereits heute absehbar.

Die eindeutigen Verlierer dieser Lösung sind die Steuerzahler der wirtschaftlich starken Staaten, die plötzlich für fremde Schulden haften.

Das deutsche Volk - komplett verblödet??????

Die wirtschaftlich schwachen Staaten und die EU höhlen das im Maastricht Vertrag festgelegte Bail Out Verbot systematisch aus.

Der deutschen Politik fehlt die Kraft auf Vertragseinhaltung zu bestehen. Das Politikversagen wird als europäische Solidarität verklärt. Der Bürger erkennt den Widerspruch zwischen Ankündigung und erzieltem Ergebnis.

Das Versagen der deutschen Politik ist für den Bürger ein Fiasko. Die Politik entzieht dem Bürger die Gegenleistungen für seine Steuerzahlungen. Dem Einzahler in die Rentenkassen wird seine Rente entzogen und dem deutschen Sparer seine Spareinlagen. Wann zeigt sich die deutsche Politik solidarisch mit dem Bürger? Der Bürger hat die Leistungen erbracht, ihm steht auch der Nutzen zu.

Die Politik hat Deutschland finanzielle Risiken von mehr als Mrd. € 600 aufgebürdet. Bereits heute trägt jeder deutsche Bürger, vom Baby bis zum Greis, ein Risiko in Höhe von ca. € 7.500.  Damit hat sich der deutsche Bürger überaus solidarisch gezeigt. Leider scheinen sich die meisten Bürger der Risiken nicht bewußt sein, anders ist die Passivität nicht zu erklären. Oder akzeptiert er seelenruhig sein finanzielles Ausbluten bis zur Währungsreform?

Unterschreibt in Eurem Sinne die Petition und geht auf die Straße zum protestieren.

Die Ablehnung dieser Politik kann durch eine Eintragung in die Petition beim deutschen Bundestag dokumentiert werden. https://epetitionen.bundestag.de

http://www.antieurodemo.de/www.antieurodemo.de/Start.html

Anti-Euro-Demonstration in Deutschland
Anti-Euro-Demonstration in Deutschland

frei nach

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article13494072/Europas-Politiker-spielen-nur-noch-auf-Zeit.html?wtmc=Newsletter.NL_RessortWirtschaft

 

 

 

Erstes Mitglied der Sauerland-Gruppe aus dem Gefängnis entlassen


Islamischer Terrorismus

Selek klagt derzeit vor Gericht gegen den Entzug seiner deutschen Staatsangehörigkeit.

Attila Selek mit seinen Anwälten: seit vergangener Woche frei
Ulm/Düsseldorf – Attila Selekist wieder in Freiheit. Der 26-Jährige wurde auf Beschluss des Düsseldorfer Oberlandesgerichts (OLG) Mitte vergangener Woche auf Bewährung entlassen, weil er zwei Drittel seiner Strafe abgesessen hat. Einen entsprechenden SWR-Bericht bestätigte eine OLG-Sprecherin am Montag. Zuletzt war Selek in Freiburg in Haft.

Defendant Adem Yilmaz is seen at a courtroom in Duesseldorf,

Selek klagt derzeit vor Gericht gegen den Entzug seiner deutschen Staatsangehörigkeit.

 

An diesem Mittwoch beginnt vor dem Verwaltungsgericht Sigmaringen der Prozess. Der in Ulm geborene Türke hatte 2005 die deutsche Staatsangehörigkeit bekommen – vor rund einem Jahr hatte die Ausländerbehörde diese Entscheidung aber widerrufen. Medienberichten zufolge soll dabei auch politischer Druck eine Rolle gespielt haben. Selek würde durch den Verlust seines deutschen Passes staatenlos, weil er seinen türkischen Pass bei der Einbürgerung in Deutschland abgegeben hat. Ob er persönlich an dem Prozess in Sigmaringen teilnehmen wird, ist unklar.

Die “ Sauerland-Gruppe“ hatte 2007 schwere Terroranschläge auf Discotheken, Flughäfen und US-Einrichtungen in Deutschland geplant.

Im März 2010 wurde Selek wegen Unterstützung der Terrorgruppe zu fünf Jahren Haft verurteilt. Zuvor saß er in Untersuchungshaft, die angerechnet wurde.

Die übrigen Angeklagten in dem Prozess hatten deutlich längere Strafen erhalten. Zu zwölf Jahren Haft verurteilte das Gericht den Anführer der Zelle, Fritz Gelowicz. Auch Daniel Schneider erhielt zwölf Jahre Gefängnis, weil er bei der Festnahme versucht hatte, einen Polizisten zu erschießen. Ein Jahr weniger bekam Adem Yilmaz, der im Prozess aber dafür sorgte, dass alle Angeklagten Geständnisse ablegten. Selek war als einziger nicht der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung angeklagt, sondern nur der Unterstützung, weil er die Zünder beschafft hatte.

 

 

Quelle :

http://forum.spiegel.de/showthread.php?postid=8313489