deutschelobby

NEIN ZUR BRD::::JA ZUM DEUTSCHEN REICH

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Was in Syrien tatsächlich geschieht: Augenzeugen widersprechen den westlichen Medienlügen vom syrischen »Bürgerkrieg«

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Die Getriebenen: Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • Stichschutzweste – Stichhemmende Tactical Unterziehweste

  • Rasse, Evolution und Verhalten: Eine Theorie der Entwicklungsgeschichte

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • Professional CREE XM-L T6 LED Flashlight SELBSTSCHUTZ wiederaufladbar, Zoom, wasserfest

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Österreichs Kriegshelden: Landsknechte – Haudegen – Feldherren

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Massenmigration als Waffe

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Umvolkung: Wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden

  • Der Staat in der Flüchtlingskrise. Zwischen gutem Willen und geltendem Recht

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Tragödie und Hoffnung

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Die Rothschilds…

    Die Rothschilds...

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Visionen 2050

  • Deutschland in Gefahr: Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt

  • Beuteland

  • Wunschdenken: Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert

  • Und sie hatten sie doch!

  • Whistleblower

  • Europa Grenzenlos

  • Achtung Bargeldverbot!

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Bargeldverbot: Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • verheimlicht vertuscht vergessen: Was 2015 nicht in der Zeitung stand

  • Karl Albrecht Schachtschneider Erinnerung ans Recht

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin

  • Lügenpresse

  • Inside Polizei–Die unbekannte Seite des Polizeialltags

  • 1984…George Orwell

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Böse Gutmenschen: Wer uns heute mit schönen Worten in den Abgrund führt

  • Das NSU-Phantom: Staatliche Verstrickungen in eine Mordserie

  • Notfall-Vorsorge

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • WIE MEDIEN KRIEG MACHEN: Ein Insider über die wahren Drahtzieher

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Allahs Narren: Wie der Islamismus die Welt erobert

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • Energie ohne Ende

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam

  • Die Freihandelslüge: Warum TTIP nur den Konzernen nützt – und uns allen schadet

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Die Sprache der BRD: 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Alles grün und gut?: Eine Bilanz des ökologischen Denkens

  • Dann mach doch die Bluse zu: Ein Aufschrei gegen den Gleichheitswahn

  • Verfallssymptome: Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • Völkermord an den Armeniern

  • Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!: …

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Die Prinzipien der Kriegspropaganda

  • Die Impf-Illusion

  • Die vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Machtwechsel auf der Erde – Armin Risi

  • Krieg in der Ukraine

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Ruhrkent: Roman

  • Attacke auf den Mainstream

  • Alptraum Zuwanderung

  • Brandneu! „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“

  • Die andere Gesellschaft

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Weltenwende Die Gefahren der letzten Tage und der Weg ins Licht

  • Das Ende der Sicherheit

  • Der Fluch der bösen Tat

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Die Jahrhundert-Lüge

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • Die Diktatur der Dummen: Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben

  • Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • deutschland-von-sinnen

  • das Deutschland-Protokoll

  • Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

  • der-neue-tugendterror

  • Gefangen im Euro

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • das-erste-leben-der-angela-m.

  • Gangland Deutschland

  • Von Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • Der Große Krieg

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • Islam – Religion oder pol. Ideologie – Schachtschneider

  • MenschInnen: Gender Mainstreaming – Auf dem Weg zum geschlechtslosen Menschen

  • Deutschland, Verbrecherland?: Mein Einsatz gegen die organisierte Kriminalität

  • Die Souveränität Deutschlands: Souverän ist, wer frei ist

  • Jo Conrad – Entwirrungen

  • Europa Grenzenlos DVD

  • Konservative.de — aktuelles Magazin kostenlos

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

  • Suche nach Datum

    Mai 2017
    M D M D F S S
    « Apr    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Menü-Themen

  • Meta

  • RSS Wahrheiten.org

  • Mai 2017
    M D M D F S S
    « Apr    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Archive

  • Gemeinschaft – Community

  • Meta

  • Top-Beiträge

  • Top-Klicks

  • Neueste Kommentare

    Heidi Mund: Appel an… zu Heidi Mund: Appel an die deuts…
    Pflanzer zu Steuerzahler muessen afghanisc…
    Nobody zu Weltverschwörung: Wer sind die…
    pressefreiheit24 zu Heidi Mund: Appel an die deuts…
    feld89 zu Heidi Mund: Appel an die deuts…
    Mahnmal in Bretzenhe… zu Mahnmal in Bretzenheim ge…
    feld89 zu Videos von Nordland-TV über di…
    feld89 zu Mahnmal in Bretzenheim ge…
    Morpheuz zu Konzert von Sängerin Ariana Gr…
    Rassistische gegen W… zu Rassistische gegen Weisse geri…
    feld89 zu Rassistische gegen Weisse geri…
    JUSTAVITZ JÜRGEN zu Gewaltprotokoll: Ein Wochenend…
    ChrisGold zu Phänomen…Was geht da am…
    JUSTAVITZ JÜRGEN zu Wahlbetrug…wie gewohnt u…
    rolem52 zu Protest der Identitären: PR-Ak…
  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Schuldenuhr zum Aktualisieren Taste F5 drücken
  • Archiv

  • Themen

  • Mai 2017
    M D M D F S S
    « Apr    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Kategorien

  • Themen

  • Archiv

  • weitere Informationen

    http://www.alteundneuezeiten.de/
  • Daniel Ermordung Türken Röntgen Ärztin

  • Tags

    AfD Allah Angela Merkel Asyl Asylanten Asylbewerber aufklarung Ausländer Ausländergewalt Ausländerkriminalität Banken Berlin Bilderberger Bremen Brussels Brüssel Bundestag Bundesverfassungsgericht CDU Christen Deutsche Deutsche Reich Deutsches Reich Deutschland Die Welt Dresden EFSF England ESM EU EU-Politik Euro Europa European Union Eurozone EZB Flüchtlinge France Frankreich Germany Gewalt Griechenland Grüne Gutmenschen Hamburg History Illegale Intensivtäter Invasoren Islam Islamischer Terror Islamisierung islamisten Islamkritiker Israel Kirche Koran Krieg leben Linke Linksradikale London Medien Medienmanipulation Merkel Migranten Migrantengewalt Mord Moschee Moslem Muslim Muslime München Nachrichten PEGIDA Politik Polizei Quran Religion and Spirituality Russland Schweiz Social Democratic Party of Germany SPD südländer Terror Titel Turkey Türke Türkei Türken United States USA Video Volksverdummung Widerstand. Wien Zuwanderer Zuwanderung Zuwanderungskriminalität Österreich
  • Blogstatistik

    • 5,343,263 hits

Archive for the ‘RFID Chipping’ Category

Blick in die Zukunft: Fragwürdige RFID-Chip-Implantate

Posted by deutschelobby - 08/07/2015


Andreas von Rétyi

Politik und Medien werben dafür, dass wir uns Chips unter die Haut implantieren lassen. Nicht jeder fühlt sich bei dem Gedanken wohl. Was wird da also geplant?

 

Die Identifizierung über Radiofrequenzen (RFID) ist heute Alltag. Die Waren der Kaufhäuser werden mit RFID gegen Diebstahl gesichert und auch Haus- und Nutztiere werden wie selbstverständlich mit der Technik markiert. Und nun sollen auch wir Menschen vom eingepflanzten Chip »profitieren«.

Schon vor vielen Jahren bot eine Diskothek in Barcelona ihrem Stammpublikum an, sich solche Chips als elektronische VIP-Karte unter die Haut implantieren zu lassen.

Es sollte eine Art Statussymbol sein. Heute wird solch ein Chip in vielen Ländern zur »Normalität«. Die Entwicklung vollzieht sich rasend schnell.

RFID-Chip Übertragung ohne Nadeln

RFID-Chips: Neun Implantate, die wir bald im Körper tragen

Neue Weltordnung: RFID-Chips können »Staatsfeinde« töten

RFID CHIP: “Chippen ohne dein Wissen! – Bedenkliche Zukunft!”

wie zu erwarten: “EU”-Standard-RFID- Chip EPS ersetzt Personalausweis…heute angedacht, morgen angefragt, übermorgen Realität…

RFID-CHIP per Handschlag

Krebs durch implantierte RFID-Chips? … RFID

Ab 2016 in den USA für jeden US-Buerger Pflicht, sich einen RFID-Chip einpflanzen zu lassen!

Microchip – RFID-Chip…er kommt! Totale Überwachung: die „gechippte Menschheit” wird bald Realität..

u.v.m. Suchwort: RFID

 

 

Posted in RFID Chip, RFID Chipping | Verschlagwortet mit: , , , , , | 3 Comments »

NSA im Gehirn: Der Chip für jedermann….RFID und mehr…

Posted by deutschelobby - 25/11/2013


.

Schon in wenigen Jahren kommt der Computerchip fürs Gehirn.rfid chip Er wird uns als fantastische Technologie verkauft, die jeden zum Übermenschen werden lässt. Die Schattenseiten werden verschwiegen.
.

medien, audio

.

Gerade in Zeiten, in denen die Anforderungen an den Einzelnen sehr hoch und vielfältig sind, gelangen wir zunehmend auch an die Grenzen unserer Kapazitäten. Oft wären wir froh, mehr Energie und Ausdauer zu besitzen, Wissen effektiver aufzunehmen, Fakten und Informationen schneller zu erfassen und zu verarbeiten. Da haben Computer schon vieles einfacher gemacht. Doch wie jeder weiß, haben sie auch ihre Tücken: Wie heißt es scherzhaft: Computer helfen bei der Lösung von Problemen, die es ohne sie gar nicht gäbe! Dennoch kommen heute nur noch wenige Menschen ohne PC, Internet oder ¡Pod aus.

Der Schrittmacher für das Gehirn

Die digitale Welt hat uns fest im Griff. Die nahe Zukunft hält bereits neue Überraschungen parat, die nicht nur verheißungsvoll, sondern auch erschreckend sind. Wer aber lediglich den Mainstream verfolgt, dürfte leicht einseitig informiert sein. Denn hier werden die Segnungen einer neuen Ära der Technologie bereits in den blumigsten Tönen gepriesen. Es geht um den »Gehirnschrittmacher«. Einen Chip, der das schier
Unmögliche möglich werden lässt. Tatsächlich scheinen die Vorteile auf der Hand zu liegen, oder besser: im Gehirn. Ein implantierter Chip soll unsere Leistungsfähigkeit effektiv steigern. Über diese Schnittstelle könnten wir direkt aus unserem Gehirn heraus auf das Internet zugreifen, E-Mails verschicken und nebenher noch Telefonate abwickeln. Das Lernen in bisher üblicher Manier würde ersetzt durch die Möglichkeit, riesige Datenmengen »downzuloa-den«, um sie jederzeit abrufen zu können. Spickzettel, Skripte und Notizen wären überflüssig. In Sekundenschnelle hätten wir dicke Bücher abgespeichert. Das alles klingt utopisch, soll aber nach Expertenansicht schon bis zum Jahr 2020 in die Tat umgesetzt werden. Gerade im Land der unbegrenzten Möglichkeiten arbeiten die Technologiegiganten am Gehirnchip. Natürlich interessiert sich auch das Militär brennend für diese Idee, ist selbst schon lange aktiv an der Realisierung beteiligt – immer auf der Suche nach dem perfekten Soldaten. Federführend hier: Die DARPAdarpa1 als vielfach futuristisch anmutende Denkfabrik des Pentagon. Im Laufe der nächsten fünf Jahre
will die US-Regierung immerhin mehr als 70 Millionen US-Dollar (51,8 Millionen Euro) investieren, um Gehirnimplantate auf das »nächste Level« zu heben, und im Rahmen des Projekts Systems-Based Neurotechno-logy for Emerging Therapies (SUBNETS) die Grundlagen hierfür schaffen. Schon der Name suggeriert Menschenfreundlichkeit.

Eingriff in die Gehirntätigkeit

Die implantierten Chips sollen demnach vornehmlich medizinisch-therapeutische Zwecke erfüllen und nicht allein der Leistungssteigerung gesunder Menschen dienen. Da ist unter anderem die Rede davon, aktiv in die Gehirntätigkeit einzugreifen, um Patienten mit Krankheiten wie Parkinson oder auch Epilepsie zu helfen. Das System soll hier eine Art »Schrittmacher« zur Verfügung stellen, der auch autonom erkennt und gezielt eingreift, wenn sich beispielsweise ein epileptischer Anfall anbahnt. Auch Schlaganfallpatienten sollen von der neuen Technologie profitieren. Im Labor seien bereits klare Erfolge zu verzeichnen gewesen, allerdings bei umstrittenen Experimenten mit Ratten. Die Tiere haben nach Angaben der Forscher wieder Hirnaktivität in zuvor beschädigten Bereichen der grauen Substanz gezeigt. Ein implantierter Mikrochip wurde mittels Elektroden angesteuert, um Einfluss auf das Gewebe
zu nehmen. Neurologen zielen mit solchen invasiven Techniken auf eine Tiefenstimulation des Gehirns (Deep Brain Stimulation, DBS) ab, wobei es auch um die Behandlung von Depressionen und kritischen Gemütszuständen gehen soll, wie sie bei Soldaten und Kriegsveteranen registriert werden.

Geheimdienstliche Aktivitäten

Skeptiker beobachten dabei eine deutliche Tendenz, bei diesem Personenkreis psychische Krankheiten zu diagnostizieren und die »Veteranen« als eine neue Gefahrenquelle für die Öffentlichkeit darzustellen. Auch brutalste Atfficken außerhalb militärischer Kreise fallen gehäuft auf. Etliche Vorfälle, wie unter anderem das am 11. März 2012 von dem US-Soldaten Robert Bales verursachte Massaker an unschuldigen Einheimischen nahe Camp Belambay, Afghanistan, weisen ungeklärte Hintergründe auf. Da wird wohl mit solchen Soldaten schon jetzt experimentiert. Auch fallen manche Täter durch schier übermenschliche Kräfte auf. Wurden innerhalb militärisch-geheimdienstlicher Kreise Drogen verabreicht? So wurde teils bereits die Frage gestellt, ob hier der »Supersoldat der Zukunft« darpa-warrior-web-05-23-13-03getestet und gleichzeitig versucht wird, schlagkräftige Argumente pro Kontrollchip zu produzieren. Eine altbekannte Taktik. Doch will man mehr. Man will den Chip für jedermann – und versteht auch, den Appetit der Öffentlichkeit zu wecken. Heute sind es bereits rund 100000 Menschen weltweit, die aus medizinischen Gründen ein ent-
sprechendes Hirnimplantat in sich tragen. Doch auch kerngesunde, körperlich und geistig hochvitale Menschen könnten ein Interesse am Chip entwickeln. Denn jeder will seine Kapazitäten möglichst steigern -Superman, Spiderman & Co. lassen grüßen! Darauf bauen gerade auch die privaten Konzerne, die beim Neurochip derzeit die Nase vorne haben. Amerikanische Wissenschaftszeitschriften loben die Segnungen der neuen Technologie in den höchsten Tönen. Unsere fünf Sinne seien doch recht eingeschränkt. Mit unseren Augen nehmen wir nur einen winzigen Teil des elektromagnetischen Spektrums wahr. Ebenso bleiben dem Menschen sehr hohe oder niedrige akustische Frequenzen verschlossen, und generell zeigt sich unsere Sensorik offenbar geradezu peinlich eingeschränkt. Anstatt nun hinzunehmen, dass unser Organismus eine sehr sinnvolle Auswahl der Sinnesfülle trifft, sollen wir nun in den »Genuss« zusätzlicher Reizfülle gelangen. Als ginge das nicht auch mittels diverser Detektoren. Dass Gehirn und übriger Organismus mit diesem Ansturm erst einmal fertig werden müssen, wozu der Chip selbst nun einmal kaum einen Beitrag leisten kann, scheint niemanden zu interessieren. Die Wissenschaft freut sich eher darüber, dass Menschen der nahen Zukunft bald ihre eigenen Wärmebilder sehen und im Hirnchip abspeichern können. Seit eh und je haben wir uns Gedächtnisstützen gebaut – die Erfindung der Schrift, der Buchdruck, später dann vor allem Computer, Speichermedien und Internet, jeder dieser epochalen Schritte diente der zunehmenden Perfektionierung unseres Anspruchs. Warum sich also aufregen über die konsequente Fortsetzung dieser alten Entwicklung? Vielleicht, weil sie abgesehen von etwaigen gesundheitlichen Risiken auch einige deutliche Nebenwirkungen besitzt, die kaum begeistern dürften.

Google bald in jedem Gehirn?

Wie gut kann es sein, wenn unser Gehirn 24 Stunden am Tag mit dem Internet verbunden ist? Wirklich alles, was online geht, steht bekanntlich zur kompletten Überwachung und Kontrolle frei. Wir werden zum offenen Buch. In Zeiten der Snowden-Ent-hüllungen sollte selbst der unkritischste Leser diverser Mainstreamblätter erkennen, was das bedeutet. Wieder wird uns das al-
les natürlich als vorteilhaft verkauft. Sollen wir Google bald in jedem Gehirn antreffen? Für den Suchmaschinengiganten kann darüber gar kein Zweifel bestehen! Wie schön, wenn wir gerade an etwas denken und sofort sämtliche Informationen verfügbar sind. Schlechte Zeiten für Quizmaster, aber auch für die Welt. Denn spätestens dann gehören wir uns selbst nicht mehr. Google Brain View- aber die Vorteile! So zeigt sich die New York Times begeistert: Wir könnten unsere Computer und Smartphones direkt übers Gehirn steuern, per Gedankensteuerung verschiedene Geräte ein- und ausschalten. Und das geschieht alles blitzartig. Der moderne Erfolgsmensch braucht so etwas natürlich! Später könnten Hilfsroboter unsere Wünsche gleichsam »vom Gehirn ablesen« und in die Tat umsetzen. Aber auch im Inneren des Körpers gäbe es ungezählte Miniaturroboter – Nanobots – die unsere Gesundheit, unser Wohl und Wehe ständig überwachten.

Totale Vernetzung, totale Versklavungcomputerchip_rfid chip

So gehen die Visionen immer weiter, und immer ist alles ganz wunderbar. Um 2020 herum bräuchten wir keine Tastaturen und Mäuse mehr, um Computer zu bedienen, dafür hätten wir ein (vielleicht auch noch fehleranfälliges) Hirn-Computer-Interface im Schädel, mit dem wir vorgeblich die Welt um uns kontrollieren könnten – lauter kleine Supermänner und -frauen. Aber vor allem würde die Welt uns kontrollieren. Totale Vernetzung, totale Versklavung. Und wer meint: Alles übertrieben, denn die Technologie ist viel zu teuer, um für jedermann erschwinglich zu sein, der muss doch eigentlich nur einmal einen Blick auf die Schreibtische von einst und heute werfen. Nun bleibt bei allem noch der chirurgische Eingriff. Keine so schöne Sache. Doch, Hand aufs Hirn, der sei winzig und harmlos, also gar kein Grund zur Sorge. Höchstens eine Nacht im Krankenhaus, dann ist alles überstanden. Und gewiss wird die Werbegesellschaft vorbildlich und modebewusst mit der Zeit gehen und die »breite Masse« zu animieren verstehen, sich einen schicken Chip verpassen zu lassen, vor allem, wenn einige populäre Ikonen den »Trend« tatkräftig unterstützen. Eigentlich aber sollte es heißen: Gehirn einschalten und Manipulation vermeiden: Hirnchip? Nein danke!

—————————————–

nachzulesen bei Kopp-Exklusiv 47-2013

//

//

Posted in Allgemein, Audio, RFID Chipping | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Es ist soweit: RFID Chipping wird aktuell in Wyoming an Menschen getestet

Posted by deutschelobby - 03/08/2013


.

Das Zeichen: Keiner kann kaufen oder verkaufen, es sei denn er trägt den Chip

Obamacare erzwungener RFID Chip wird nun in Wyoming durchgesetzt

Wieder ein weiterer fataler Schritt gegen die amerikanische Freiheiten und Privatsphäre In Hanna, Wyoming werden Obamacare RFID Chips aktuell getestet. Über die letzten 2 Wochen wurden Gesetze durchgebracht, die jedermann der Staatliche Wohlfahrt oder jegliche Menschen mit  Regierungsunterstützung es zwingend macht einen RFID Chip sich implantieren zu lassen. Und es stoppt nicht nur mit der Wohlfahrts Empfängern. Die Faschistische Invasion erweitert sich nun auf alle Polizisten, Militärangehörigen und sogar Müllarbeitern ,die nun den RFID Chip bis zum Ende des nächsten Monat haben müssen oder sie verlieren Ihre Arbeit. 

Tammy Josephine Laurence, eine alleinstehende Mutter von 3 Kindern, die aktuell Mietunterstützung bekommt, wurde gezwungen den Chip zu bekommen… Hier ist was sie dazu gesagt hat.

“Gut .. sie sagten dass es besser ist dies zu tun, oder sie werden die Unterstützung kürzen. Ich bin eine alleinerziehende Mutter. Ich habe 3 kleine Kinder, die mich immer brauchen und es gibt kein Mann der mir hilft. Ich habe keine Wahl.”

Laurence sagt dass die Prozedur sehr aufdringlich war. Sie beschrieb es als “so wie als wenn man Blut gibt” und “sie war sehr müde danach”. der Hannas Bürgermeister Ted Howell, der das RFID Tracking voll unterstützt, sagte dies über diese Zwangsmaßnahme..

Dies ist ein Wechsel für ein besseres, sicheres Amerika” und “Mit dem wissenschaftlichen Fortschritt, haben die Terroristen keine Chance mehr… die USA wird siegen..” Howell war ebenso freiwillig dort um einen RFID Chip zu bekommen, in dem Versuch seine Unterstützung für das Programm zu zeigen. Nach Bürgermeister Howell, wird diese Art von Technologie die Amerikaner vor Terrorismus schützen, doch tatsächlich ist das RFID Chipping für sich selber eine Art von Terrorismus gegen die Amerikaner. Erinnert Ihr euch als die Leute als “Verschwörungs Theoretiker” genannt wurden, als sie sagten dass es notwendig sei einen RFID Chip unter Obamacare tragen zu müssen. Und was ist nun. es scheint als wenn die Verschwörungstheoretiker wieder man Recht behalten haben.

//

Posted in deutschelobby Spezial, RFID Chipping | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 18 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: