Frank Krämer – über Bankwesen und Rassenhass IM GESPRÄCH


Der Volkslehrer
Am 01.10.2018 veröffentlicht
Ich treffe meinen Kollegen Frank Krämer. Wir unterhalten uns über seine Projekte und den Weg, der noch zu gehen ist.
Wie immer schauen wir hoffnungsfroh in die Zukunft!
Doch höret und sehet selbst!

Für Interessierte – hier Franks YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC9cR

#volkslehrer #linksliegenlassen

Breslauer Eindrücke – Deutscher Geist und Fleiss HEIMAT


 

Am 29.09.2018 veröffentlicht

Stefan war so nett, uns nach dem Besuch des Deutschen Kulturfestes in der hiesigen Jahrhunderthalle eine Stadtführung zu geben. Logischerweise konnten wir in der Kürze nur einen Bruchteil besichtigen – aber was wir sahen, berührte uns zutiefst…
Wer gerne eine Stadtführung mit Stefan machen möchte: hoeber.stefan@gmail.com
Doch sehet und höret selbst!

Auf der Suche nach Antworten im Hambacher Forst


 

Am 28.09.2018 veröffentlicht

Da ich ein Naturfreund bin und außerdem weiß, dass der Klimawandel nicht menschengemacht ist, fahre ich zum Hambacher Forst um dort kontroverse Erfahrungen zu machen. Doch höret und sehet selbst. Ingrid hat den Online-Aussichtspunkt des RWE-Tagebaus entdeckt: https://bit.ly/2xHYXMQ #volkslehrer #hambacherforst #hambibleibt

50.000 Gründe, weiter zu kämpfen!


 

Am 27.09.2018 veröffentlicht

Liebe Freunde, vor fast genau einem Jahr habe ich meinen Kanal eröffnet. Dieses Jahr war das ereignisreichste meines Lebens. Ich danke Euch für die Unterstützung und für die vielen wunderbaren Momente, die wir geteilt haben – sei es bei Treffen, in Briefen oder auch Kommentaren. Es war auch ein gutes Jahr für unser Volk und Heimatland, denn die Verhältnisse beginnen sich zu bessern und aufzuklaren. Noch ist es allerdings nicht vollbracht. Es geht also weiter. Ich bleibe auf alle Fälle dabei und ich hoffe, das tut Ihr auch! Auf die nächsten 50 000 und auf eine goldene Zukunft.
Na dann, wohlan!

Es bizzelt in Basel STADTRUNDGANG


 

Am 26.09.2018 veröffentlicht

Am 12./13. September haben wir in Basel mal nach dem Rechten geschaut … und trotzdem viel Groteskes von Links ausmachen müssen. Aber am Ende ist dann doch noch alles gut geworden und Ihr dürft Euch an einem Stadtrundgang in Volkslehrer-typischen Manier erfreuen! 😉
Mehr über die Expresszeitung hier: http://expresszeitung.com

Sicherung und Zentralisierung wichtiger und interessanter Beiträge und Informationen, Hintergründe und Geschichts-Überarbeitungen

Stand 27.09.2018
6Video

Chris Ares

vor 9 Tagen aktualisiert
3Video

Aufklärung

vor 13 Tagen aktualisiert
19Video

Tim Kellner Polizei-Hauptkommisar a.D.

vor 9 Tagen aktualisiert
2Video

Musik unserer Ahnen für uns

vor einem Monat aktualisiert
9Video

Reichsdeutsche, Vril, Templer, Orden u.m.

vor einem Monat aktualisiert
52Video

Emi – Irlmaier

vor einem Tag aktualisiert
2Video

Wehrmacht und SS

vor einem Monat aktualisiert
27Video

Wahrheit spricht Klartext

vor einem Tag aktualisiert
3Video

Deutsch-österreichische Kultur

vor fünf Monaten aktualisiert
12Video

EXTRAS

vor einem Monat aktualisiert
5Video

Eva Hermann

vor drei Tagen aktualisiert
8Video

Ingo Köth

vor zwei Monaten aktualisiert
15Video

Peter Schmidt NSL

vor vier Tagen aktualisiert
24Video

Recht und Wahrheit

vor fünf Tagen aktualisiert
5Video

Deutsche Gedenktage

vor einem Monat aktualisiert
145Video

VOLKSLEHRER

vor zwei Tagen aktualisiert
10Video

Flesch, Oliver

vor einem Monat aktualisiert
2Video

Ulfkotte, Udo

vor 7 Monaten aktualisiert
20Video

Identitäre – Sellner, Martin ;

vor fünf Stunden aktualisiert
1Video

Reconquista Germanica

vor 8 Monaten aktualisiert
39Video

Altnickel, Werner

vor 16 Tagen aktualisiert
39Video

Deutsche Reich

vor 27 Tagen aktualisiert
5Video

Prophezeiungen

vor zwei Monaten aktualisiert
1Video

Tier- Heimatschutz

vor einem Jahr aktualisiert
2Video
4Video

deutsch-österreichisches RADIO Honsik

vor einem Jahr aktualisiert
2Video

Globale Verschwörung…Quigley, Risi und v.a.

vor fünf Monaten aktualisiert
50Video

WIDERSTAND – KÄMPFEN

vor drei Tagen aktualisiert
71Video

Aktuell…

vor einem Tag aktualisiert
6Video

germanische Mythologie

vor 6 Monaten aktualisiert
9Video

Vorlesungen Bücher

vor vier Tagen aktualisiert
15Video

deutsche Gebiete

vor einem Monat aktualisiert
9Video

Germanen

vor vier Monaten aktualisiert
23Video

deutsch/österreichische Geschichte

vor einem Monat aktualisiert
2Video

Filme aus der Zeit 33 bis 45

vor fünf Monaten aktualisiert
13Video
4Video

Vincent Reynouard – HC, SS und mehr

vor zwei Monaten aktualisiert
35Video

Tobler

vor einem Tag aktualisiert
51Video

Geschichts-Aufklärung

vor einem Tag aktualisiert
24Video

Ursula Haverbeck

vor drei Monaten aktualisiert
39Video

Adolf

vor 22 Tagen aktualisiert
60Video

TTA Dennis

vor 7 Tagen aktualisiert

Geburtstagspost und Liederglanz für Teutwin POST


interessant…es lohnt sich zuzusehen und zuzuhören…

Am 24.09.2018 veröffentlicht

Endlich kam ich dazu, mal wieder Post auszupacken. Grüße kamen von Herrn Krebs, JFK, Phoenix, dem Volksbarden, Ernst Zündel, Marianne, der Express Zeitung und vielen mehr. Doch höret und sehet selbst! #volkslehrer #linksliegenlassen

Marsch für das Leben und Tanz der Teufel AKTIVISMUS


 

Hochgeladen am 24.09.2018

Am Samstag, den 22.9.2018 fand wieder der Marsch für das Leben statt. Hier gingen ca. 6000 Menschen in einem Schweigemarsch auf die Straße um an die 100 000 Kinder zu erinnern, die jedes Jahr im Bauch ihrer Mutter getötet werden. Als wenn der Anlass nicht schlimm genug wäre haben einige 100 Verirrte am Rande der Veranstaltung völlig schamlos und verdorben ihre Verbundenheit mit dem Teufel bekundet. Dieses Video ist nur etwas für Hartgesottene. Höret und sehet selbst. #volkslehrer #linksliegenlassen #marschfürdasleben

Auf dem Deutschen Kulturfest in Breslau HEIMAT


 

Am 23.09.2018 veröffentlicht

Wir wurden auf das Deutsche Kulturfest in Breslau, Schlesien eingeladen, wo ich auf die unterschiedölichsten, spannenden Menschen traf und meine Erwartungen bei weitem übertroffen wurden. Doch sehet und höret selbst! Hier der Kontakt zu Stefan: hoeber.stefan@gmail.com #volkslehrer #breslau #schlesien

Volkslehrer Vergesst unsere Toten nicht – Gedenkstätte Guthmannshausen


 

Ein Interview mit Nikolai Nerling dem Volkslehrer beim Sommerfest in Guthmannshausen Thüringen (Deutschland) – der Ahnengedenkstätte für die 12 Millionen zivilen deutschen Opfer. Bitte vergesst unsere Vorfahren nicht und besucht diese ehrwürdige Gedenkstätte – z.B. dieses Wochenende.

Die Vernunftgesellschaft winkt noch mal aus der Ferne und verschwindet auf dem Tag der Zivilcourage


Am 19.09.2018 veröffentlicht

am 19.9. wurde der Tag der Zivilcourage im bunten Wedding gefeiert. Es war ein Traum – aber kein sehr schöner. Immerhin war ich nicht alleine. Doch höret und sehet selbst.

Ein Recke in Recklinghausen


 

Am 20.09.2018 veröffentlicht

Ich besuche einen Lager-Überlebenden in Recklinghausen zu einem Gespräch. Anschließend zeigt er mir noch einige Ecken seiner Heimatstadt. Ich bin angenehm überrascht von dem Rest-Verstand, den ich dort vorfinde. Doch sehet und höret selbst. #volkslehrer #linksliegenlassen

Neues vom Reichstanz – nicht schön, aber erwartbar


 

Am 18.09.2018 veröffentlicht

Ich hatte heute ein Gespräch mit der Polizei, die jetzt wieder ihren Auftrag ernst nimmt und die städtischen Grünflächen vor Zertrampelung schützen möchte.
Doch höret und sehet selber. #volkslehrer #linksliegenlassen

Baden für den Endsieg PRORA auf Rügen im Wandel der Zeiten HEIMAT


 

Am 17.09.2018 veröffentlicht

Ich verbrachte ein paar Tage in Binz auf der Ostseeinsel Rügen. Die dortige Bäderarchitektur weckte mein besonderes Interesse, am meisten das kolossale KdF-Bauwerk in Prora – mit diversen angeschlossenen Dokumentationszentren. Das Gebäude ist bis heute nicht vollendet, die Bauaktivitäten aber so intensiv wie lange nicht mehr. Doch sehet und höret selbst! #volkslehrer #prora #rügen #ostsee

Wut und Trauer in Köthen


 

Wir waren in Köthen, um dort am Trauermarsch anläßlich eines traurigen Mordes teilzunehmen und Euch ein aktuelles Bild der Lage zu liefern

– doch sehet und höret selbst!

#volkslehrer #köthen #koethen

Der 14. Verhandlungstag im Schäferprozess AKTIVISMUS


 

Am 15.09.2018 veröffentlicht

Ich berichte vom 14. Verhandlungstag gegen Monika und Alfred Schäfer. Es gab eine überraschende Kurve. Doch sehet und höret selbst.

3sat Doku – Interview mit dem Juden Barrie Kosky und dem Volkslehrer – UNGEKÜRZT!!! IM GESPRÄCH


 

Am 14.09.2018 veröffentlicht

Der derzeitige Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin Barry Kosky fragte für ein Interview an. Er meinte, ich könne für seine 3sat-Doku „Antisemitismus heute – wie judenfeindlich ist Deutschland?“ einen relevanten Beitrag leisten…
Doch sehet und höret selbst!
Berrys 3sat-Doku findet ihr hier:

Der Tag der Zivilcourage führt sich selbst ad absurdum – lassen wir es nicht so weit kommen!


Am 19.09. feiert Berlin einen Tag der Zivilcourage auf dem Leopoldplatz im Wedding. Das ist großartig, denn wer zeigt heutzutage mehr Zivilcourage als wir rechtgesinnten Deutschen?! Deswegen kommt doch dorthin und feiert mit dem grünen Bürgermeister Dassel, einigen freundlichen NGO’s und meiner Wenigkeit dort dieses Freudenfest!
Oder meldet selbst einen Beitrag dort an!
Wer jetzig Zeiten leben will, der braucht Zivilcourage!

https://berlin-gegen-nazis.de/Veranstaltung/tag-der-zivilcourage/
https://www.facebook.com/events/1816539615105871/

#volkslehrer #linksliegenlassen

Mit der Gesellschaft für freie Publizistik das Morgenrot genießen


 

Ich war auf der Jahrestagung der Gesellschaft für freie Publizistik. Dort führte ich ein Gespräch mit dem Vorsitzenden der Gesellschaft, Dr. Martin Pfeiffer, sowie mit dem Stellvertretenden Vorsitzenden, Anwalt und Lyriker Dr. Björn Clemens. Anschließend sagte ich noch einige Worte. Leute, es gibt Hoffnung!

Doch sehet und höret selbst Internet:

http://www.gfp-netz.de Klosterhaus Verlag: http://www.klosterhaus-versand.de Dr. Björn Clemens: https://www.youtube.com/channel/UCWx5…

Heike Werding über POLIZEI, alte Rechte und warum alles ganz einfach ist | IM GESPRÄCH


 

Am 08.09.2018 veröffentlicht

Ich traf Heike Werding, eine profunde Kennerin auf dem Gebiet alten Rechts. Diesmal nicht ganz so leichte Kost, vielleicht einfach zurückspulen und manche Stellen nochmal anschauen … ich mußte auch das ein oder andere mal nachfragen.

Stadtrundgang Mittweida, Sachsen ("Links raus, rechts rein!") | HEIMAT


 

Am 07.09.2018 veröffentlicht

Obwohl wir gar nichts filmen wollten in Mittweida, konnten wir es dann doch nicht lassen – es gab zu viel Interessantes zu sehen, und das wäre dann doch zu schade gewesen. So habt Ihr was Schönes fürs Wochenende … wohlan! 😉 PS: Dank an Axel Schlimper für die Musik! Ihr wollt mehr über ihn erfahren? Dann schreibt an angela-schaller@gmx.de mit dem Betreff „Axel“ #volkslehrer #mittweida #sachsen

Quedlinburg – Fachwerkkunst und Freimaurerei | HEIMAT


Am 06.09.2018 veröffentlicht

Ich habe mir Quedlinburg, das Rothenburg ob der Tauber MItteldeutschlands, angesehen und war schier überwältigt von all den Eindrücken. o_O Doch kommt mit auf meine Stadterkundung … und sehet und höret selbst!

Jude… na und


 

Am 05.09.2018 veröffentlicht

Im Vorbeifahren entdecken wir vorm Schloss Charlottenburg ein hitverdächtiges Kunstwerk, welches wir näher betrachten. Dabei bleibt es jedoch nicht. Doch sehet selbst – am besten vor Ort!

Chemnitz Konzert gegen Rechts #wirsindmehr REPORTAGE


 

Am 03.09.2018 veröffentlicht

*** UPDATE *** Auf der Autobahn haben wir hier von den seltsamen Begebenheiten um den 2 Tage vor dem Mord erschienenen Artikel im Weserkurier erfahren : https://bit.ly/2N6Ulcf Tatsächlich haben wir uns auch über den professionellen Standard des Konzerts in der Kürze der Zeit uvm gewundert… Der Fall Daniel H. bleibt spannend – was denkt Ihr? — Wir waren wieder in Chemnitz, denn dort wurde am 3.9.2018 binnen kürzester Zeit mit Steuergeldern ein hochkarätig besetztes (Die toten Hosen, Feine Sahne Fischfilet, KIZ, Materia etc) Open-Air Gratis-Konzert gegen „Fremdenhass“ aus dem Hut gezaubert, zu dem selbst der Transport von einem großen Transportunternehmen gesponsort wurde. 65.000 Besucher kamen laut Mainstream – Gegendemonstrationen waren verboten. Wir liessen die Atmosphäre vor Ort auf uns wirken – und spürten Gegenwind. Doch sehet und höret selbst!

Raus zum Reichstanz am 9.9. um 14 Uhr


 

Am 03.09.2018 veröffentlicht

Liebe Freunde, weil es an meinem Geburtstag so schön war, möchte ich am 9.9. mit Euch nachfeiern. Und damit auch das ganz klar ist: Es soll keine politische Veranstaltung sein, sondern einfach Tanz und Gesang und Freude am Leben. Na dann, wohlan!

Die Welt schaut auf Chemnitz | REPORTAGE


 

Früher als gedacht führte mich mein Weg wieder nach Chemnitz: dort mache ich mir ein persönliches Bild vom Tatort des schändlichen Mordes an Daniel H. vom 26. August und der durch die „Institutionalisierte Presse“ aufgeladenen Stimmung in Chemnitz.

Doch sehet und höret selbst!

#volkslehrer #chemnitz #lügenpresse

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPWXXX

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin

Chemnitz – Deutsch Stolz Drauf Fest am 18.08.


 

Am 18. August war ich auf dem Rückweg nach Berlin und besuchte das 1. „Deutsch & Stolz Drauf“-Fest in Chemnitz.
Redebeiträge spiegelten die angespannte Situation in Chemnitz, Sachsen und der BRD wieder – doch es gab auch Zeichen der Hoffnung und des Aufbruchs.
Aufgrund der Vorkommnisse in Chemnitz eine gute Woche später wirkt mein Beitrag sehr unschuldig und wie aus einer anderen Zeit. Wegen der darauf folgenden, kruden Hetze in den Medien, äußere ich meine Ansichten dazu.

Doch sehet und höret selbst!

Weimar – oder was ist der Unterschied GASTBEITRAG


Am 27.08.2018 veröffentlicht

Bei meinem Besuch bei „Adelinde“ habe ich einen Vortrag mitgeschnitten, welcher überaus sehenswert ist. Es geht um Weimar zur Zeit Goethes und Schillers, um die Verbindung der NS-Regierung zum Vatikan und um die beiden großen Deutschen Erich und Matthilde Ludendorff.
Aber was erzähl ich – schaut’s Euch an!
*** Die Bildverweise des Vortrags
*** Bild 01 (Till Denkmal) – Heidrun Beisswenger
Bild 02 (Mainzer Segen, Monstranz auf Tabernakel) –
Wikipedia Bild 03 (Weimar)
– Wikipedia Bild 04 (Hitler-Ludendorff Prozeß)
– Bundesarchiv Bild 05 (Goethe-Schiller-Denkmal vor Nationaltheater in Weimar)
– Wikipedia Bild 06  von Erich Ludendorff
Bild 07 (Wahlplakat 1933) – Concordat Watch
Bild 08 (Hitler und Mussolini) – croniknet.de
Bild 09 (Ludendorff mit den völkischen Verbänden Weimar) – Ludendorffs Lebenserinnerungen
Bild 10 (Ignatius Loyola)
– Wikipedia Bild 11 (Adam Weishaupt)
– Wikipedia Bild 12 (Anna Amalia)
– Wikipedia Bild 13 (Carl August)
– Wikipedia Bild 14 (Wieland)
– Wikipedia Bild 15 (Herder)
– Wikipedia Bild 16 (Goethe)
– Wikipedia Bild 17 (Aufnahmeritual)
Wikipedia Bild 18 (Mopssymbole)
Wikipedia Bild 19 (Gemälde: Ludovika Simanowiz 1794)
Bild 20 (Königin Luise; Stich: Meno Haas) –
Wikipedia Bild 21 (Schillerhaus)
– Wikipedia Bild 22 (Kassengewölbe)
– Wikipedia Bild 23 (Heinrich Voß)
– Wikipedia Bild 24 (Carl August)
– Wikipedia Bild 25 (Flammen lodern aus der Anna-Amalia-Bibliothek)
– Foto: blankenfort.de
Bild 26 (Anna-Amalia-Bibliothek nach dem Brand)
– Foto: Die Welt Bild 27 (Friedrich Schiller)
Bild 28 (Erich Ludendorff)
Bild 29 (Mathilde Ludendorff 1941)
– Zeichnung: Wolfgang Willrich
▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung: Nikolai Nerling IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224 BIC (Swift): BIGBPLPW Bitcoin: 19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU VIELEN DANK IM VORAUS !!!
▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN? E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Eine Stadt im Mahnwahn – Unterwegs in München


Ich habe ja versprochen, Euch auf dem Laufenden zu halten und über neue Videos zu benachrichtigen.
Jetzt ist es soweit: im Zuge des Schäfer Prozesses in München habe ich mir natürlich auch die Stadt einmal angesehen.
Auf Interessantes bin ich dabei gestoßen –

doch sehet und höret selbst! 😉

Du erhältst diese Nachricht, weil Du Dich in das Klassenbuch des Volkslehrers eingetragen hast.

Meine Postanschrift:

Der Volkslehrer

Postfach 21 20 22

Berlin10514

Add us to your address book

Der Volkslehrer – Geburtstagseinladung


 

Am 21.08.2018 veröffentlicht

Der Volkslehrer lädt zu seinem Geburtstag am 26.08.2018 nach Berlin ein. Wem Berlin zu weit ist, kann gerne an diesem Tag auch in Thüringen an unserem Thing-Kreis in Themar mit Axel Schlimper teilnehmen.
Allen Geburtstagsgästen bei Nikolai wünsche ich ganz viel Spaß ☺

Der Schäfer-Prozeß – 3. Zwischenbericht – 18.08.2018


 

Heute soll im Schäfer-Prozeß das Urteil gesprochen werden. Hier erfahrt Ihr, ob es tatsächlich dazu kam … oder es in die „Verlängerung“ geht.

Wohlan denn,
Euer Volkslehrer Nikolai

Meine Postanschrift:

Der Volkslehrer

Postfach 21 20 22Berlin

10514Germany

Volkslehrer Nicolai: Die Einschläge kommen näher…youtube-Sperre


 

Gestern Mittag, den 16. August, wurde mein Kanal beschränkt, und ich kann während der nächsten zwei Wochen keine Videos mehr hochladen.
Grund für die Sperrung war ein erneuter Verstoß gegen Youtubes „Community Richtlinien“ innerhalb eines Monats. Die Videos „Mit dem Rad durch den Spessart“ und „Rummel in Oberbayern“ enthielten nach Ansicht der Youtube-Blockwarte „Hatespeech“ und Anstachelung zum Hass auf Andere. gähn

Was sich zunächst ein wenig unangenehm anhört, ist aber gar nicht so schlimm:

  1. Ihr könnt die alten Videos nach wie vor auf Youtube sehen und kommentieren
  2. Neue Videos werden auf meinem Bitchute-Kanal hochgeladen, und ich benachrichtige Euch darüber. Es werden aber weniger sein.
  3. Ein bisschen kürzer Treten tut mir auch mal ganz gut. 😉

Und hier auch schon das erste Exklusiv-Video für Euch – ich berichte wieder vom Schäfer-Prozeß in München:

Ich hoffe, Ihr kommt mit der neuen Situation genauso gut klar wie ich und verliert nicht die Lust am Kampf für Freiheit, Volk und Vaterland! 😉

Wohlan denn,
Euer Volkslehrer Nikolai

 

https://www.bitchute.com/video/ZdMTRigbpg86/

Meine Postanschrift:

Der Volkslehrer

Postfach 21 20 22Berlin

10514Germany

Refugee Speed-Dating in Oberbayern viel Rummel (auch mit Stürzenberger)


 

Ich erfuhr von einer sogenannten „Speed Dating“ Veranstaltung im bayrischen Lenggries, organisiert für männliche „Schutzsuchende“ und die ortsansässigen Mädchen. Eine Gegendemo wurde veranstaltet, auf der ich auch den bekannten Islamkritiker Michael Stürzenberger antraf. Nach einem kleinen verbalen Schlagabtausch mit ihm wurde es aber auch Zeit, den Abend auf dem liebreizenden Fest ausklingen zu lassen … und wie! 😉

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN

Überweisung: Nikolai Nerling IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224 BIC (Swift): BIGBPLPWXXX Bitcoin: 19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?

E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch: Der Volkslehrer Postfach 21 20 22 10514 Berlin

Kurzbericht über den vorletzten Prozesstag gegen Monika und Alfred Schäfer


Ich gebe Euch einen kurzen Überblick über das Geschehen des vorletzten Verhandlungstages. Heute war schon mehr los – 30 Beobachter und jede Menge Sicherheitsbeamte. Ob das morgen, am Tag der Urteilsverkündung, noch getoppt wird? Seht am besten selbst 😉 Landgericht München II ab 9 Uhr (ca.)

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN

Überweisung: Nikolai Nerling IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224 BIC (Swift): BIGBPLPWXXX Bitcoin: 19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN? E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Ein hoffender Mann IM GESPRÄCH


 

Der Volkslehrer
Am 13.08.2018 veröffentlicht

Heute war ich bei Karl-Heinz Hoffmann, ausgebildeter Kunstmaler, Restaurateur und Autor.
Doch am bekanntesten dürfte er sein für seine im In- und Ausland aufsehenerregenden Aktivitäten im Rahmen der „Wehrsportgruppe Hoffmann“, die unter anderem auch für das Münchner Bombenattentat vom September 1980 verantwortlich gemacht wurde.
Doch wie beurteilt er die Vergangenheit mit nun gehörigem Abstand?
Und welche Einblicke und Erkenntnisse gewährt er uns darüber hinaus?
Sehet und höret selbst!

Hier sein Youtube-Kanal, auf dem das Interview mit mir demnächst erscheint:
http://www.youtube.com/channel/UCx2mcFdAEGTptiacjWlwv8w

Und hier könnt Ihr Herrn Hoffmann bezüglich seiner Bücher und Gemälde kontaktieren: karl.heinz.hoffmann.fks-prc@gmx.de

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPWXXX

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin

Der Schäfer-Prozess geht weiter – ein Lagebericht


 

Der Volkslehrer
Am 14.08.2018 veröffentlicht

Der Prozess gegen die Geschwister Monika & Alfred wegen Holocaustleugnung geht heute, am 14. August, in die nächste Runde.
Ich bin vor Ort mit dabei und schildere Euch meine Eindrücke.
Doch sehet und höret selbst

Der nächste Prozeßtag ist am Donnerstag, den 16. August um 9:15h.
Volkslehrer und -schüler treffen sich dann spätestens um 9:00h

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPWXXX

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin

Im Sonnenobservatorium Goseck


Der Volkslehrer
Am 12.08.2018 veröffentlicht

Auf meiner Reise nach dem Süden musste ich unbedingt am Sonnenobservatorium in Goseck haltmachen.
Was ich dort gespürt und wen ich getroffen habe … sehet und höret selbst!

Das großartige Lied im Video ist von Axel Schlimper – Im Zeichen der Sonne
Ihr wollt mehr über ihn erfahren? Dann schreibt an angela-schaller@gmx.de mit dem Betreff „Axel“

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPWXXX

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin

Den Völkermord auf den Rheinwiesen überlebt Teil 3


 

Am 11.08.2018 veröffentlicht

Der letzte Teil des Berichtes über die grausame Zeit der Gefangenschaft des Bernhard Friedrich Frahling. Zeigt, dass Ihr verstanden habt und kommt am 24. 11. zur Gedenkveranstaltung nach Bretzenheim!

Hoch das Recht!


 

Der Volkslehrer
Am 09.08.2018 veröffentlicht

Auch der 9.8. war ein ereignisreicher Tag. Wie soll erst der 18.8. werden? Ich teile Euch mit was in meiner Nachbarschaft so los ist und spreche über einen Mann, der nach Meinung der Unrechten ein schlimmer Nazi und Verbrecher war.
Doch höret und sehet selbst.

http://www.globalecho.org/augenoffnen…

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin

▶▶ E-Postverteiler
Trage Dich in mein Klassenbuch ein, und bleibe so mit mir in Kontakt:
http://eepurl.com/dvPOFP

Kommt nach München für Monika und Alfred Schäfer


Der Volkslehrer
Am 09.08.2018 veröffentlicht

Am 14. 16. und 17. August finden in München die Verhandlungen gegen Monika und Alfred Schäfer statt.
Kommt bitte dorthin und unterstützt die beiden Kämpfer für die freie Rede durch Eure Anwesenheit.

Landgericht München II
Nymphenburger Straße 16
80 335 München

Beginn: 10 Uhr

#volkslehrer #linksliegenlassen

▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN
Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: PL 76 1160 2202 0000 0003 5018 9224
BIC (Swift): BIGBPLPW

Bitcoin:
19Q8oDiu2ZAr7DfL18oUQiVWaUvNriPCeU

VIELEN DANK IM VORAUS !!!

▶▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN?
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com

Klassisch:
Der Volkslehrer
Postfach 21 20 22
10514 Berlin