deutschelobby

NEIN ZUR BRD::::JA ZUM DEUTSCHEN REICH

  • Stichschutzweste – Stichhemmende Tactical Unterziehweste

  • Rasse, Evolution und Verhalten: Eine Theorie der Entwicklungsgeschichte

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • Professional CREE XM-L T6 LED Flashlight SELBSTSCHUTZ wiederaufladbar, Zoom, wasserfest

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Österreichs Kriegshelden: Landsknechte – Haudegen – Feldherren

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Massenmigration als Waffe

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Umvolkung: Wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden

  • Der Staat in der Flüchtlingskrise. Zwischen gutem Willen und geltendem Recht

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Tragödie und Hoffnung

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Die Rothschilds…

    Die Rothschilds...

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Visionen 2050

  • Deutschland in Gefahr: Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt

  • Beuteland

  • Wunschdenken: Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert

  • Und sie hatten sie doch!

  • Whistleblower

  • Europa Grenzenlos

  • Achtung Bargeldverbot!

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Bargeldverbot: Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • verheimlicht vertuscht vergessen: Was 2015 nicht in der Zeitung stand

  • Karl Albrecht Schachtschneider Erinnerung ans Recht

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin

  • Lügenpresse

  • Inside Polizei–Die unbekannte Seite des Polizeialltags

  • 1984…George Orwell

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Böse Gutmenschen: Wer uns heute mit schönen Worten in den Abgrund führt

  • Das NSU-Phantom: Staatliche Verstrickungen in eine Mordserie

  • Notfall-Vorsorge

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • WIE MEDIEN KRIEG MACHEN: Ein Insider über die wahren Drahtzieher

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Allahs Narren: Wie der Islamismus die Welt erobert

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • Energie ohne Ende

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam

  • Die Freihandelslüge: Warum TTIP nur den Konzernen nützt – und uns allen schadet

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Die Sprache der BRD: 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Alles grün und gut?: Eine Bilanz des ökologischen Denkens

  • Dann mach doch die Bluse zu: Ein Aufschrei gegen den Gleichheitswahn

  • Verfallssymptome: Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • Völkermord an den Armeniern

  • Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!: …

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Die Prinzipien der Kriegspropaganda

  • Die Impf-Illusion

  • Die vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Machtwechsel auf der Erde – Armin Risi

  • Krieg in der Ukraine

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Ruhrkent: Roman

  • Attacke auf den Mainstream

  • Alptraum Zuwanderung

  • Brandneu! „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“

  • Die andere Gesellschaft

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Weltenwende Die Gefahren der letzten Tage und der Weg ins Licht

  • Das Ende der Sicherheit

  • Der Fluch der bösen Tat

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Die Jahrhundert-Lüge

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • Die Diktatur der Dummen: Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben

  • Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • deutschland-von-sinnen

  • das Deutschland-Protokoll

  • Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

  • der-neue-tugendterror

  • Gefangen im Euro

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • das-erste-leben-der-angela-m.

  • Gangland Deutschland

  • Von Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • Der Große Krieg

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • Islam – Religion oder pol. Ideologie – Schachtschneider

  • MenschInnen: Gender Mainstreaming – Auf dem Weg zum geschlechtslosen Menschen

  • Deutschland, Verbrecherland?: Mein Einsatz gegen die organisierte Kriminalität

  • Die Souveränität Deutschlands: Souverän ist, wer frei ist

  • Jo Conrad – Entwirrungen

  • Europa Grenzenlos DVD

  • Konservative.de — aktuelles Magazin kostenlos

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

  • Suche nach Datum

    Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Menü-Themen

  • Meta

  • RSS Wahrheiten.org

  • Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • Archive

  • Gemeinschaft – Community

  • Meta

  • Top-Beiträge

  • Top-Klicks

  • Neueste Kommentare

    Frank1963 zu AFD – Keine Alternative für…
    Wolfgang Faas zu Skandal! AfD-Petry geht jurist…
    qwertzu11 zu AFD – Keine Alternative für…
    Zukunft zu AfD zum Thema Staatsangehörigk…
    Hohler Klaus zu Update 3: Das Tagebuch der Mar…
    qwertzu11 zu Werner Altnickel: Aufklärer üb…
    qwertzu11 zu Wochenschau: Wenn Opfern das G…
    qwertzu11 zu Ein unglaublicher Skandalberic…
    Frank1963 zu Königsberg von Russland trenne…
    qwertzu11 zu Causa Höcke-die Vernichtung de…
    deutschelobby zu Causa Höcke-die Vernichtung de…
    ALTerNativLoseInfO (… zu Causa Höcke-die Vernichtung de…
    Annabelle zu Militärische + Wirtschaftsnach…
    Geschichte: 16. Febr… zu Geschichte: 16. Februar 1741:…
    Wolfgang Faas zu Nieder mit Globalisierung und…
  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Schuldenuhr zum Aktualisieren Taste F5 drücken
  • Archiv

  • Themen

  • Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • Kategorien

  • Themen

  • Archiv

  • weitere Informationen

    http://www.alteundneuezeiten.de/
  • Daniel Ermordung Türken Röntgen Ärztin

  • Tags

    Allah Angela Merkel Asyl Asylanten Asylbewerber aufklarung Ausländer Ausländergewalt Ausländerkriminalität Banken Berlin Bilderberger Bremen Brussels Brüssel Bundestag Bundesverfassungsgericht CDU Christen Deutsche Deutsche Reich Deutschland Die Welt Dresden EFSF England ESM EU EU-Politik Euro Europa European Union Eurozone EZB Flüchtlinge France Frankreich Germany Gewalt Griechenland Grüne Gutmenschen Hamburg History Illegale Intensivtäter Invasoren Islam Islamisierung islamisten Islamkritiker Israel Italien Koran Krieg Köln leben Linke Linksradikale London Medien Medienmanipulation Merkel Messerstecher Migranten Migrantengewalt Mord Moschee Moslem Muslim Muslime München Nachrichten PEGIDA Politik Polizei Quran Religion and Spirituality Russland Schweiz Social Democratic Party of Germany SPD südländer Terror Turkey Türke Türkei Türken United States USA Video Volksverdummung Widerstand. Wien Wolfgang Schäuble Zigeuner Zuwanderer Zuwanderung Zuwanderungskriminalität Österreich
  • Blogstatistik

    • 5,241,069 hits
  • Deutsche Reich

  • Das Wort: hier spricht die Geschichte

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Archiv

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 1.687 Followern an

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Beiträge, die mir gefallen

  • Selbstschutz…

  • RSS pro Deutschland

    • Stockholms Vororte brennen 22/02/2017
      Bislang gibt es keinen strukturierten Filmbericht von den bürgerkriegsartigen Ausschreitungen in den Vororten Stockholms seit dem 20. Februar. Diese Aufnahmen
      Michael Werner
    • Beirut: Le Pen verweigert Kopftuch 21/02/2017
      Marine Le Pen hat sich am Morgen des 21. Februar 2017 in Beirut geweigert, bei einem Treffen mit Großmufti Scheich
      Andreas Kudjer
    • Erobert Erdogan Deutschland? 21/02/2017
      Bei der Häufigkeit von Wahlkampfauftritten des türkischen Staatsoberhaupts Recep Tayyip Erdogan in Deutschland kann bald schon gesagt werden: „Und jährlich
      Nico Ernst
    • Weitere Millionen drängen nach Europa 21/02/2017
      Die Asylkrise ist noch lange nicht vorbei. Fast sechs Millionen Menschen drängen nach Europa. Das ergibt sich aus Informationen deutscher
      Michael Werner
    • Wieder ein bedauerlicher Einzelfall 20/02/2017
      Der Türke Volkan T. (32) hat seine Ex-Freundin Silvia B. (40) in Offenbach regelrecht hingerichtet.
      Michael Werner
    • Wem gehört Deutschland? 20/02/2017
      Videobericht von Erdogans Machtdemonstration in Oberhausen. Ein Teil der deutschen Wirklichkeit 2017, den die Massenmedien ausblenden. Ein typisches Zitat: „Ich
      Michael Werner
    • Sexy Pseudo-Islam aus Dänemark 19/02/2017
      In einer Kopenhagener Innenstadt-Wohnung betreibt Imamin Sherin Khankan eine Moschee, in der eine Lehre praktiziert wird, wie sich der westliche
      Michael Werner
    • Le Pen zur französischen Präsidentschaftswahl 19/02/2017
      Das offizielle Wahl-Video mit deutschen Untertiteln.  
      Michael Werner
    • Wilders: „Es gibt viel marokkanischen Abschaum in Holland“ 19/02/2017
      Am 15. März wird in den Niederlanden ein neues Parlament gewählt. Geert Wilders eröffnete seinen Wahlkampf am Samstag in Den
      Manfred Rouhs
  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Boykott als Ausweg

  • vk.com statt facebook

    vk.com statt facebook

  • NETZWERK GEGEN ANTI-DEUTSCHE

  • netzgegen antideutsche

  • Zeit zum Aufwachen—Zeit sich zu einigen—Zeit sich zu wehren

    youtube pittromi

  • Umvolkungs-Flut (von Stephanie Schulz )…die Wahrheit…ohne massiven Widerstand werden wir unser Land und unsere Errungenschaften verlieren…

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Die verbotene Wahrheit die Deutschland nie erfahren darf!

    “Ich habe starke Sympathie und Mitleid mit dem deutschen Volk, das in den letzten Generationen unerträglichen Erpressungen ausgesetzt war und niemals die Möglichkeit hatte, seine Vergangenheit sachlich zu bearbeiten und mit dem traditionellen Judentum wieder gute Beziehungen herzustellen. Wie ich die Dinge sehe, haben die Deutschen den guten Willen gehabt. Dagegen hatten die Zionisten Interesse daran, Antisemitismus in der Welt und ganz besonders in Deutschland anzuheizen.”
  • Netzseite der REICHSBEWEGUNG

  • Sicherheit für Nationalisten

  • Pegida Deutschland

  • PEGIDA-München e.V.

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • DIE DEUTSCHHASSER-MERKEL UND CO…NIEMALS VERGESSEN!!!

  • USA: neue Strategie „Asylanten-Flut“ als Waffe zur

    endgültigen Vernichtung des Deutschen Volkes

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • trutube.tv

  • pittromi

  • youtube

  • twitter deutschelobby

  • twitter/pittromi

  • KONTAKT

    ZUSENDUNG VON EIGENEN BERICHTEN; Anregungen; Mitteilungen; Beobachtungen; Anforderung von Freigaben... ##################### germanthule@web.de

  • W. Altnickel – Autarkie- Vortrag

  • russisches Militärarchiv

  • die Einheimischen führen einen Existenzkampf

    Notwehr-Existenzkampf

  • schwarz-afrikanischer Pastor Ray Higins: Adolf Hitler war ein Held

    die Bösen sind die Zionisten mit ihrem FED-Schuldgeld-System

  • Einblick in die deutsche Geschichte

    Ein kleiner Einblick in die deutsche Geschichte

  • TRAISKIRCHEN IST ÜBERALL

    MORGEN BEI DIR!

  • Bischof Damian warnt die Deutschen vor einer Verfolgung im eignen Land durch den Islam

  • Europa in 2029

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • Deutschland – Wofür wir kämpfen!

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • Widerstand — Antifa zerschlagen

  • HOGESA-Youtube

  • widerstand info

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • Prof. Hamer: TTIP als Verrat an Deutschland…TTIP und CETA Konzerne okkupieren staatliche Souveränität

  • Ende von Freiheit & Souveränität..TTIP, TiSA, CETA, ISA

  • Freihandelsabkommen = das Ende von Freiheit & Souveränität…TTIP, TiSA, CETA, ISA

    Mach mit — Stopp TTIP und CETA

  • linksextreme Gewalt stoppen! „

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • PRO-KÖLN

  • So funktioniert Islamisierung!

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • Deutschlands Pracht, ist unser Auftrag

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Melanie Dittmer verliest Liste von Opfern ausländischer Gewalt

  • Melanie Dittmer – Identitäre Bewegung – PEGIDA

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • GRÜNE? NEIN DANKE!

    GRÜNE? Ich bin doch nicht blöd...

  • Meta

  • Suche nach Datum

    Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • Archiv

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • NSL Treffen Berlin

  • Krisenvorsorge

  • linksextreme Vorfälle melden

  • gegen-linksextremismus

  • gegen links …Forschung

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Pro-Bayern

  • Pro Köln

  • Kabarett Islam

  • u.a. Gefährlichkeit der Ahamdiyya

  • Widerspruch gegen Islamisierung…ein Vorbild

  • Carlo Schmid, SPD, Grundsatzrede vom 08.09.1948

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Staatsangehörigkeit „DEUTSCH“ – Wie die BRD versucht, uns staatenlos zu machen – Reiner Oberüber

  • Prognose von Prof Schachtschneider für die europäische Zukunft

  • der Euro—ein europäischer Alptraum–die beste Aufklärung

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • Wahre Worte…Der Kampf um die innere und äußere Souveränität

  • Vielvölker—eine Gefahr ?

  • befreit euch

  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • Identitäre Bewegung Bayern

  • Identitäre Bewegung Allgäu

  • Identitäre Bewegung Schongau

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Twitter deutschelobby

  • RSS journalistenwatch

  • RSS Mut zur Wahrheit

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS epochtimes

    • Langläuferin Ringwald Hoffnungsträgerin zum WM-Start
      Mit den Sprints der Langläufer startet traditionsgemäß die Weltmeisterschaft der nordischen Skisportler im finnischen Lahti. Die deutschen Athleten sind zwar Außenseiter, rechnen sich aber doch ein bisschen was aus. Der Beitrag Langläuferin Ringwald Hoffnungsträgerin zum WM-Start erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • Zeitung: Kabinett blockiert noch immer Versandverbots-Pläne
      Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat eingeräumt, dass er trotz monatelanger Beratungen noch immer keine Zustimmung des Kabinetts für das von ihm geplante Versandhandelsverbot von rezeptpflichtigen Medikamenten bekommen hat. Das geht … Der Beitrag Zeitung: Kabinett blockiert noch immer Versandverbots-Pläne erschien zuerst auf Online Nachrichten a […]
    • Alarm: Sieben Millionen Menschen in Afrikas Boko-Haram-Gebieten von Hunger bedroht
      Die islamistische Miliz Boko Haram kämpft seit Jahren für die Errichtung eines islamischen Gottesstaats im mehrheitlich muslimischen Nordosten Nigerias. Inzwischen ist sie auch in den Nachbarländern Niger, Tschad und Kamerun aktiv. Der Beitrag Alarm: Sieben Millionen Menschen in Afrikas Boko-Haram-Gebieten von Hunger bedroht erschien zuerst auf Online Nachri […]
    • Kontoführungsgebühren: Postbank zieht positive Bilanz
      Drei Monate nach der Einführung von Kontoführungsgebühren zieht die Postbank eine positive Bilanz. „Es gab weniger Kündigungen als erwartet“, sagte Postbank-Vorstandsmitglied Susanne Klöß der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). Die neuen Preise … Der Beitrag Kontoführungsgebühren: Postbank zieht positive Bilanz erschien zuerst auf Online Nachrichten […]
    • Juve vor Viertelfinal-Einzug – Leicester noch im Rennen
      Juventus Turin hat beste Chancen, das Viertelfinale in der Champions League zu erreichen. Der italienische Rekordmeister gewann auswärts in Porto. Der englische Meister Leicester City ist überraschend noch im Rennen. Der Beitrag Juve vor Viertelfinal-Einzug – Leicester noch im Rennen erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch). […]
    • Freiburg: „Jugendlicher“ Afghane im Mordfall Maria ist 22 Jahre alt
      Nach aller Voraussicht wird der afghanische Asylbewerber Hussein K. für den Sexualmord an der Freiburger Studentin Maria Ladenburger (20) nach Erwachsenenstrafrecht angeklagt. Dies wird nun mit dem von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebenem Altersgutachten begründet. Der Beitrag Freiburg: „Jugendlicher“ Afghane im Mordfall Maria ist 22 Jahre alt erschie […]
    • Dow-Jones-Index legt leicht zu – DuPont vorne
      Der Dow hat am Mittwoch leicht zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 20.775,60 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,16 Prozent im Vergleich zum vorherigen … Der Beitrag Dow-Jones-Index legt leicht zu – DuPont vorne erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • IWF-Chefin hält Schuldenschnitt für Griechenland derzeit nicht für nötig
      Lagarde äußerte sich positiv über die griechische Regierung, die den Forderungen der internationalen Geldgeber entgegengekommen sei. Der Beitrag IWF-Chefin hält Schuldenschnitt für Griechenland derzeit nicht für nötig erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • Druck auf Le Pen: Mitarbeiter in Polizeigewahrsam
      Nach dem konservativen Élysée-Anwärter Fillon steckt nun Frankreichs Präsidentschaftskandidatin des rechten Flügels, Marine Le Pen, in einer Parlamentsjob-Affäre. Zwei Mitarbeiter stehen im Visier der Ermittler. Der Beitrag Druck auf Le Pen: Mitarbeiter in Polizeigewahrsam erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • US-Moderatorin: „Unser Job ist es genau zu kontrollieren was Menschen denken“
      Einer US-Fernsehmoderatorin ist während einer Live-Sendung ein entlarvender Satz herausgerutscht: Es sei Job der Medien, „genau zu kontrollieren, was Menschen denken“. Der Beitrag US-Moderatorin: „Unser Job ist es genau zu kontrollieren was Menschen denken“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
  • RSS stein-zeit.tv

    • Moonfakers – Andreas Märki bei SteinZeit 18/02/2017
      Die Apollo Mondlandungen gelten einerseits als die grösste technische Leistung des 20. Jahrhunderts, andererseits findet man bei genauerem Hinsehen Widersprüche, so dass man sich die Frage stellen muss, ob diese Mondlandungen nun echt oder nur vorgetäuscht seien. Robert Stein und Andreas Märki besprechen den Ablauf vom Start auf der Erde über die Landung auf […]
  • RSS exomagazin

    • Re: Das Alien-Trauma 18/04/2016
      Das ist richtig. Sofern man bewusstlos bleibt kann man auch nichts zutage fördern. Manchmal gleiten man hin und her zwischen den Bewusstseinsstadien und was man glaubt wahrzunehmen wird letztendlich mit einem Traum erklärt. Auf diese Weise könnte man mit etwas Glück ein ganzen Leben lang regelmäßig entführt werden ohne das man es als solches erkennt.
    • Re: Das Alien-Trauma 17/04/2016
      Mir drängt sich die Frage auf : wenn man übernacht zu Narben kommt, für die es keine vernünftige Erklärung gibt - aber kein Trauma erkennbar ist - macht es dann Sinn eine solche Rückführung zu machen ? Ich würde vermuten, daß es ja auch sein könnte, daß der Proband einfach während der kompletten Prozedur betäubt gewesen sein könnte, und dann könnte ja eine R […]
    • Re: UFO-Abstürze – Das ultimative Trauma 17/04/2016
      Das ist hald die Macht eines Imperiums! :(
    • Re: Die vergessene Katastrophe 16/04/2016
      Ja, ich muß Dir zustimmen.Allerdings ist die Qualität bei solchen Beriträgen hier absolut im Keller angekommen.;)Das liegt ja nicht an der Kamera, die solche Beiträge aufzeichnet,sondern an den Kongressen, die so einen Mist ungefragt auf die Menscheit loslassen. Mit Recht...Das Problem ist, das es hier keinen vernünftigen Diskussionsraum gibt.Die EXO-Communi […]
    • Re: Das Alien-Trauma 16/04/2016
      Nicht nur Mack widmete sich den Abduktionsopfern.Zumindest ein Wissenschaftler einer anderen US-amerikanischen Universität hat sich auch damit auseinander gesetzt.Dr. David M. Jacobs (Temple University / Philadelphia) hat sich auch eingehend diversen Fällen bzw. den Opfern gewidmet. Zumindest 2 Bücher sind im deutschsprachigen Raum m.W.n. bisher zu dem Thema […]
  • RSS PEGIDA Informationen

  • RSS Hartgeld

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS DortmundEcho

  • RSS Deutsche Stimme

    • Festung Europa oder afrikanische Völkerwanderung? 22/02/2017
      Wer glaubt, dass die Asylflut des Jahres 2015 schon der Höhepunkt der politisch geduldeten Massenzuwanderung war, könnte schon bald eines Besseren belehrt werden. In Spanien haben sich nun über mehrere Tage hinweg Ereignisse abgespielt, die in ihrer Intensität und Dramatik an den Roman „Das Heerlager der Heiligen“ erinnern. Waren es in dem bekannten Roman un […]
    • Einwanderung: Wird Spanien sturmreif geschossen? 20/02/2017
      In Barcelona fand am letzten Wochenende eine Großdemonstration statt, wie es sie hierzulande seit langem nicht mehr gab. Mindestens 160.000 Menschen gingen in der nordspanischen Mittelmeerstadt für mehr „Großzügigkeit“ bei der Aufnahme von Einwanderern auf die Straße. Der Aufzug löste in den Kreisen der Überfremdungsbefürworter geradezu Begeisterung aus – Er […]
    • Özdemirs Angst vor türkischen Taxifahrern 19/02/2017
      Langsam aber sicher machen auch die eifrigsten Befürworter der grenzenlosen Einwanderung Bekanntschaft mit den Folgen ihres Handelns. So beklagte sich Grünen-Chef Cem Özdemir unlängst über türkische Taxifahrer, die ihn in Berlin immer häufiger beleidigen und bedrohen würden. Die Gründe hierfür hat er allerdings selbst geliefert. So gehört er zu den Kritikern […]
    • Die Polizei darf nicht zum Sündenbock der fahrlässigen Zuwanderungspolitik werden! 17/02/2017
      Dass die Polizei in Deutschland aufgrund der Risiken und Nebenwirkungen der Massenzuwanderung die Lage kaum noch im Griff hat, weiß man spätestens seit dem weitgehenden Kontrollverlust in der Asylkrise und den skandalösen Nafri-Krawallen in der vorletzten Kölner Silvesternacht. Erst wurde die Polizei kaputtgespart, dann zum Sündenbock für sämtliche Defizite […]
    • Rassenkrawalle jetzt auch in Hamburg 16/02/2017
      Frankreich brennt, deutsche Medien wiegeln ab oder machen auf verständnisvoll. Inzwischen knallt es auch in deutschen Städten immer öfter. Auch hier sind es schwarze Einwanderer, die sich mit der Polizei anlegen. Besonders angespannt ist die Lage in der Hansestadt Hamburg, seit vor zwei Wochen ein Zivilpolizist im völlig überfremdeten Stadtteil St. Georg ein […]
  • RSS chemtrail

  • RSS chemtrails – leyline.de

  • RSS aufgewachter

    • Wollt Ihr Hass oder Liebe? 21/02/2017
      Wer nicht in den Kindergarten geht, erhält Liebe von der Mutter, anstatt verbale Schläge von der Erzieherin. Wer nicht in den Kindergarten geht, erhält Antworten von Mama und Papa auf seine Fragen, anstatt von der Erzieherin Antworten auf Fragen zu erhalten, die man gar nicht gestellt hat. Wer nicht in den Kindergarten geht, kann mit […]
    • Licht & Schatten in der DDR 20/02/2017
      Licht Mehr Sex, höhere Orgasmusrate als ihre westlichen Schwestern und FKK war weit verbreitet. Junge Eheleute erhielten einen zinslosen Kredit, der nach 3 Kindern nicht mehr zurückbezahlt werden musste und Obdachlose gab es nicht. Schatten Forschungserfolg in der DDR. Ein Metallbetrieb hatte einen Draht entwickelt, der so dünn war, daß keines der in der DDR […]
    • „I´ll make AMERICA great again“ / US-Abgeordnete wollen Bildungsministerium abschaffen 16/02/2017
      „In Zeiten von Junk Food, Coca Cola und X-Box benötigt man kein Bildungssystem mehr. Die Männer ziehen in den Krieg und die Frauen ins Bordell, um den Studienkredit abzuarbeiten, um später als Silikon-Püppchen bei McDonalds die Thekenverkäuferin zu spielen, damit die Männer auch wissen wofür es sich lohnt in den Krieg zu ziehen. So schließt […]
    • Europäische Zentralbank (EZB) ruft außerordentliche Dringlichkeitssitzung ein / Mehr Inflationsschutzbriefe als erwartet 15/02/2017
      Wenn das wahr ist, was mir einer meiner Leser per E-Mail zugetragen hat, dann soll heute morgen gegen 08:30 Uhr bei der Europäischen Zentralbank (EZB) eine außerordentliche Dringlichkeitssitzung stattgefunden haben. Mario Draghi hatte kurzer Hand dazu einberufen, weil allein im Januar 2017 rund 5,2 Millionen Inflationsschutzbriefe aus allen 28 EU-Mitgliedsta […]
    • Kommentar auf Russia Today 14/02/2017
      „Der religiöse Wahnsinn greift um sich, weil die westlichen ‚Werte‘ was für den Arsch sind. Leider wird den Völkern keine Zeit der Aufklärung gegönnt – die religiösen Fanatiker haben Vorfahrt. Das Henkerbeil für die Andersgläubigen wird nicht zur Ruhe kommen … gute Nacht Europa.“ So der Kommentar eines Lesers des Artikels Indonesien auf der Kippe: […] […]
  • RSS dr-schnitzer

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS propagandaschau

  • RSS politaia.org

    • Der Code – Die Entschlüsselung der Welt 22/02/2017
      Veröffentlicht am 27.10.2013 Der Beitrag Der Code – Die Entschlüsselung der Welt erschien zuerst auf Politaia.org.
    • Die “Anti-Terror-Kampagne” in Syrien ist ein Fake 22/02/2017
      Die “Anti-Terror-Kampagne” in Syrien ist ein Fake. Manipulationen des “Tiefen Staates” verhindern den Frieden von www.globalresearch.ca – Übersetzung: politaia.org Der […] Der Beitrag Die “Anti-Terror-Kampagne” in Syrien ist ein Fake erschien zuerst auf Politaia.org.
    • Feinstaub, eine Posse 22/02/2017
      Kennen Sie den Witz von den beiden Statistikern auf Elefantenjagd? Beide schießen gleichzeitig auf denselben Elefanten. Der eine schießt rechts […] Der Beitrag Feinstaub, eine Posse erschien zuerst auf Politaia.org.
  • RSS Zukunftskinder

    • Stadt Gelsenkirchen pfändet für Beitragsservice Rente – Reinhard Dowe tritt in den Hungerstreik! 20/02/2017
      Ich streike für mein Grundrecht! Ich verlange die Achtung und Einhaltung meiner Grundrechte! Basta! von Reinhard Dowe·Sonntag, 19. Februar 2017 Wie ich dem Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen in meinem Widerspruchsschreiben vom 09.01.2017 und der Vorsitzenden Frau Dr. Katrin Vernau des Beitragsservice von ARD – ZDF – Deutschlandfunk [vormals GEZ bis 31 […]
    • AfD-Neujahrsempfang: Ein Bürger berichtet aus Münster 15/02/2017
      Liebe Freunde, Patrioten, Parteikollegen und interessierte Mitleser! Ich hoffe, ihr sitzt gut, das könnte jetzt etwas länger dauern. Ich war gestern mit meiner Frau Gast beim Neujahrsempfang der AfD in Münster… Und ich war, gelinde gesagt, geschockt !! Meine Frau, die sich aus politischen Aktivitäten weitestgehend raushält, noch mehr als ich. Es fing damit a […]
    • Berlin: Obdachloser angezündet – Fahndung nach sieben Männern 27/12/2016
      +++ UPDATE +++ Angriff auf Berliner Obdachlosen: Mutmaßliche Täter stellen sich der Polizei Nach BILD-Informationen haben sich sechs Tatverdächtige (15 bis 21 Jahre alt) am Montagabend auf verschiedenen Dienststellen gestellt – der siebte wurde von Zivilfahndern gefasst. Wie die Polizei mitteilte, stammen sechs der mutmaßlichen Täter aus Syrien, ein Verdächt […]
  • RSS StaSeVe

    • Libanonbesuch:  Le Pen sagt nein zum Kopftuch 22/02/2017
      21. Februar 2017 Le Pens geplatzter Besuch beim Großmufti des Libanon: Nein zum Kopftuch Foto: picture alliance/abaca BEIRUT. Die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen (Front National) hat sich geweigert, bei einem Treffen mit dem Großmufti des Libanon einen Schleier zu … Weiterlesen →
    • Attentäter von Mossul bekam Million aus London 22/02/2017
       © REUTERS/ Felipe Dana/The Associated Press/Courtesy of World Press Photo Foundation 10:51 22.02.2017 (aktualisiert 11:00 22.02.2017) Der Selbstmörder, der am Sonntag nahe dem irakischen Mossul einen Terroranschlag verübte, hat vor dreizehn Jahren als ehemaliger Häftling des US-Gefangenenlagers Guantanamo eine Million Pfund … Weiterlesen →
    • Pence-Besuch in Brüssel: Warum stimmt die US-Flagge nicht? 22/02/2017
       © AP Photo/ Thierry Monasse 17:34 21.02.2017 50 Sterne und 13 Streifen zählt die US-Flagge offiziell. Beim Treffen des US-Vizepräsidenten Mike Pence mit dem EU-Ratspräsidenten Donald Tusk in Brüssel tanzte die US-Fahne jedoch leicht aus der Reihe. Jeder Stern auf … Weiterlesen →
    • USA legen militärische Hilfe für syrische Opposition auf Eis 22/02/2017
       © Foto: tasnimnews.com 15:41 21.02.2017 (aktualisiert 15:45 21.02.2017) Die USA haben die militärische Unterstützung der syrischen Opposition im Nordwesten der Arabischen Republik vorläufig eingestellt, wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf eine nicht genannte Quelle in der Opposition berichtet. Das Hilfeprogramm … Weiterlesen →
    • Raub, Drogen, Übergriffe etc.: 4.000 verdächtige „Nafris“ in Köln und Düsseldorf 22/02/2017
      © AP Photo/ Martin Meissner 18:20 21.02.2017 (aktualisiert 01:20 22.02.2017) Im vergangenen Jahr sind allein in Köln und Düsseldorf mehr als 4000 Migranten aus Maghreb-Staaten als Tatverdächtige bei über 6.000 größtenteils schweren Straftaten erfasst worden, wie aus einer Antwort des nordrhein-westfälischen … Weiterlesen →
  • RSS PI

    • Fasching: Kostüme sind rassistisch 22/02/2017
      Das Verkleiden im Fasching mag nicht jedermanns Sache sein, aber sehr viele Menschen und vor allem Kinder finden es lustig, für zumindest kurze Zeit jemand anderer sein zu können. Kleine Mädchen sind nach wie vor gerne Prinzessinnen und auch wenn es nach Klischee klingt: Jungs verkleiden sich gerne als Helden. Bei Erwachsenen hält alles her, […]
    • Bärgida: Lügenpresse will nicht gefilmt werden 22/02/2017
      Bei der jeden Montag in Berlin stattfindenden “Bärgida”-Kundgebung tauchte letzte Woche auch ein ARD-Kamerateam auf, das die Teilnehmer der Demo abfilmte. Einer der Demonstranten drehte den Spieß um und filmte sodann das Kamerateam, was Journalisten bekanntlich gar nicht behagt. Die hyperventilierende Reporterin wusste am Ende keinen anderen Ausweg, als im E […]
    • EU: Visafreiheit für georgische Verbrecher 22/02/2017
      Mitte 2016 war die Visafreiheit für Georgier wegen der wie Heuschrecken über Europa herfallenden georgischen Einbrecherbanden vorerst vertagt worden. 2015 konnten laut Bundeskriminalamt rund 5.000 Diebstahls- oder Einbruchsdelikte georgischen Staatsbürgern zugeordnet werden. Insgesamt gingen 2015 mehr als 12.600 nachgewiesene Straftaten auf georgische Asylfo […]
    • Innerislamische Konflikte auf deutschem Boden 22/02/2017
      Wer meint, Menschen, Kulturen und Religionen aus der ganzen Welt in grenzenloser Naivität Raum in ganz Deutschland geben zu müssen, der muss auch damit rechnen, dass Konflikte aus aller Welt in seiner direkten Nachbarschaft ausgetragen werden. Jeder kennt inzwischen die gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Türken und Kurden, die teils in Straßenschlac […]
    • 18 Uhr: Merkel-muss-weg-Mittwoch in Berlin 22/02/2017
      Wie jeden Mittwoch findet auch heute wieder von 18 bis 19 Uhr eine Merkel-muss-weg-Mahnwache, organisiert von AfD-Abgeordneten und -Mitgliedern aus Brandenburg und Berlin, direkt vor dem Kanzleramt statt. Im Aufruf dazu heißt es: Kommen auch SIE nach Berlin, kommen Sie mit uns zum Kanzleramt. Wir müssen Deutschland retten. Damit unser Vaterland nicht mit den […]
  • RSS extremnews

    • Forscher entdecken sieben erdähnliche Planeten 22/02/2017
      Astronomen haben ein System aus sieben erdähnlichen Planeten um den Zwergstern Trappist-1 entdeckt. Drei der Planeten lägen in der bewohnbaren Zone des Sterns und könnten auf ihren Oberflächen Ozeane aus Wasser beherbergen, schreiben die Forscher um Michaël Gillon vom STAR-Institut der Universität Lüttich in Belgien in der Fachzeitschrift "Nature". […]
    • Lottozahlen vom Mittwoch (22.02.2017) 22/02/2017
      In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 1, 5, 7, 25, 42, 46, die Superzahl ist die 3. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 6732568. Lottoschein: Gewinn durch Manipulation. Bild: flickr.com/Robert Couse-Baker Im Spiel "Super 6" wurde […]
    • Regierung will Sperrliste für Nicht-Systemkonforme Firmen und diese von öffentlichen Aufträgen ausschließen 22/02/2017
      Die Bundesregierung will Nicht Systemkonforme Firmen künftig bundesweit von öffentlichen Aufträgen ausschließen. Dazu soll ein neues Register entstehen, das korrupte Firmen auflistet, berichtet die "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf einen Gesetzentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums, der noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werde […]
  • RSS Klagemauer.TV

  • RSS MMN

    • Geheim: 1.Schulz-Rede als Bundeskanzler 22/02/2017
      Bei der Wahl 2017 gilt Rot-Rot-Grün als sehr wahrscheinlich. Martin Schulz wird Bundeskanzler. Für diesen Fall bastelt er bereits an einer Rede. MMnews präsentiert den Weiterlesen...
    • Forscher entdecken sieben erdähnliche Planeten 22/02/2017
      40 Lichtjahre entfernt, um den Zwergstern Trappist-1: Forscher entdecken sieben erdähnliche Planeten. Weiterlesen...
    • Paris: Panzer auf Champs Elysees? 22/02/2017
      Frankreich brennt  Deutschlands „Lückenpresse“ ignoriert par excellence. Angeblich sind auf dem Champs Élysées, der Prachtstraße der Hauptstadt, unzählige Schützenpanzer aufgezogen. Weiterlesen...
    • Europol warnt vor Terror-Migranten aus Libyen, falschen Pässen 22/02/2017
      Die europäische Polizeibehörde Europol hat vor der zunehmenden Nutzung von gefälschten Pässen durch Kriminelle gewarnt. "Das Geschäft wächst weiterhin. Wir bemerken, dass die Zahl der Weiterlesen...
    • Forsa: AfD weiter Absturz 22/02/2017
      Forsa-Umfrage: AfD verliert weiter an Zustimmung. Niedrigster Wert im "Stern-RTL-Wahltrend" seit sieben Monaten. Weiterlesen...
  • RSS deutscher freiheitskampf

  • RSS Mannheimer

    • Libanon: Die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen weigerte sich, für Treffen mit libanesischem Großmufti ein Kopftuch zu tragen 22/02/2017
       . Marine Le Pen nach der Absage der Gespräche mit dem libanesischen Großmufti  . . Zivilcourage, wie sie die Linken nicht haben: Le Pen bietet dem islamischen Dominanz-Anspruch die Stirn Die französische Präsidentschaftskandidaten hat mehr Mumm als alle europäischen Feministinnen zusammengenommen. Während die bekennende Feministin Claudia Roth etwa bei ihre […]
    • Moslem-Aufruhr: In Stockholm wird jetzt scharf geschossen! 22/02/2017
      . Trump hatte recht mit seinem Hinweis auf die katastrophale Lage in Schweden Es waren kaum ein paar Stunden vergangene, nachdem die linke Weltpresse Trump verhöhnt hatte, weil dieser angeblich einen Terroranschlag in Schweden erfand. Was eine dreiste Lüge war. Denn Trump wies nur auf die katastrophalen islamischen Verhältnisse in Schweden hin (ich berichtet […]
    • Großer Gerichtserfolg für Islamkritik: Freispruch für „Nazi-Hexe“ und Rüffel für den Staatsanwalt 21/02/2017
      Oben: Verteidiger Dr. Clemens und die freigesprochene Beklagte Sigrid Schüßler Staatsanwalt führte inquisitionsmäßiges Verfahren gegen Islamkritikerin Bemerkenswert war das Verhalten des Oberstaatsanwaltes, der sich zu keiner Zeit Mühe gab zu verbergen, wie sehr es ihm ein persönliches Anliegen war, die, wie er es nannte, „Hetze“ der Angeklagten inquisitoris […]
    • Trump-Bashing ohne Ende: Medien unterstellen Trump die Erfindung eines Terroranschlags in Schweden 21/02/2017
      . Täglich erfinden Links-Medien Falschmeldungen zu Trump Die Bösartigkeit der globalen Linksmedien gegenüber Trump nimmt kein  Ende. Medien erfinden nahezu täglich Meldungen, die Trump in einem schlechten Licht erscheinen lassen. Wenn sie gar nichts Neues mehr finden können, werden alte Meldungen aufgewärmt. Ich habe bereits mehrfach darüber geschrieben, das […]
    • Frankreich im Bürgerkrieg: Merkel-Migranten an vorderster Front 20/02/2017
      In über 20 Städten und Regionen Frankreichs – Nantes, Rouen, Lille und andere – sind mittlerweile Aufstände der "Migranten- Resistance" ausgebrochen. So nennen sie sich selbst.  Doch in Wirklichkeit ist das der Beginn des Dschihads gegen die französische Gesellschaft.  . Merkel-Immigranten mit mehrfach-Identitäten  kämpfen in Frankreich an der Fron […]
  • RSS propagandafront

  • RSS pro-deutschland

    • pro Deutschland jetzt auch im Bonner Stadtrat vertreten 15/01/2017
      Gute Nachrichten aus der Bundesstadt Bonn: Das langjährige pro-Deutschland-Mitglied Claus Buff zog Anfang 2017 als Nachrücker in den Rat der Stadt ein. Mit dem pensionierten Dipl.-Psychologen Buff wird damit die seriöse rechtsdemokratische Opposition erstmals auch im Bonner Stadtrat eine Stimme haben. Der pro-Deutschland-Generalsekretär Detlev Schwarz, der b […]
    • Gegenöffentlichkeit im Internet 06/01/2017
      Nichts braucht Deutschland so dringend wie eine freiheitliche, glaubwürdige Gegenöffentlichkeit. Denn nicht nur der gesamte etablierte Politikbetrieb, auch die Massenmedien genießen nicht mehr das Vertrauen der Öffentlichkeit. Der Begriff „Lügenpresse“ mag böse klingen und undifferenziert sein – aber ganz falsch ist er nicht. Die Zahl derjenigen Deutschen, d […]
    • Staatsversagen im Terror-Fall Anis Amri 23/12/2016
      Wie schlampig mitunter die deutschen Sicherheitsbehörden arbeiten, offenbart der Fall des mittlerweile getöteten Terrorismus-Verdächtigen Anis Amri. Gemäß dem französischen Nachrichten-Portal „Mondafrique“ habe der marokkanische Geheimdienst DST den deutschen Bundesnachrichtendienst am 19. September wie auch am 11. Oktober ausdrücklich wegen einer Anschlagsg […]
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • sicher suchen…ohne Datenweiterleitung

  • 12.09. ESM-Vertrag

    12.09.2012...ESM-Vertrag---Tag des höchsten Verrates und massiver Vertagsbrüche zum Schaden des gesamten DEUTSCHEN VOLKES12. September 2015
    12.09.2012..ESM-Vertrag....Tag des höchsten Verrates und massiver Vertragsbrüche zum Schaden des gesamten DEUTSCHEN VOLKES
  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

Archive for the ‘China’ Category

China gibt Sicherheitswarnung für Deutschland

Posted by deutschelobby - 09/02/2017


Die chinesische Botschaft in Berlin hat auf ihrer Internetseite in chinesischer Sprache eine Sicherheitswarnung für Deutschland ausgegeben.

In dem Text heißt es, in Deutschland gäbe es hinsichtlich der Sicherheitslage gegenüber früher eine „große Veränderung“. Im vergangenen Jahr waren mehrere chinesische Touristen in Deutschland ein Opfer von Verbrechen geworden. Deshalb erhalten Chinesen jetzt folgende Empfehlungen für ihren Aufenthalt in Deutschland:

„Vermeiden Sie nach Möglichkeit, nachts allein auf die Straße zu gehen oder sich an abgelegene Plätze zu begeben. Bei der Rückkehr nach Hause versichern Sie sich, ob Ihnen jemand gefolgt ist. Nach dem Eintreten achten Sie darauf, Türen und Fenster geschlossen zu halten, öffnen Sie Fremden nicht leichtfertig die Tür.“

Unter Bezugnahme auf den Anschlag auf dem Breitscheidplatz in Berlin am 19. Dezember 2016 werden Chinesen in Deutschland dazu aufgefordert, auf „ungewöhnliche Phänomene“ zu achten, insbesondere auf Personen, die „dem Anschein nach Schusswaffen oder Sprengstoff mit sich führen“.

In Dessau war im Mai 2016 eine chinesische Studentin Opfer eines Sexualmordes geworden. In Bochum wurden zwei chinesische Studentinnen von einem Iraker überfallen. Auch die Opfer des islamistischen Axt-Attentäters in einer Regionalbahn bei Würzburg waren Chinesen. Die chinesischen Offiziellen gehen offenbar nicht mehr davon aus, dass es sich bei diesen Straftaten lediglich um „Einzelfälle“ handelt.

Foto: Wang Yi, Außenminister der Volksrepublik China

.

http://www.pro-deutschland.de/2017/02/09/china-gibt-sicherheitswarnung-fuer-deutschland/

Posted in China | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Asien China bereitet sich mit massiven Marinemanövern auf „überraschenden, grausamen und kurzen“ Krieg vor

Posted by deutschelobby - 04/08/2016


Chinesische Fregatte beim Manövereinsatz im Südchinesischen Meer

Chinas Verteidigungsministerium nannte die Übung „Routine“, die nicht gegen Dritte gerichtet sei. Die Übungen finden jedoch zu einer Zeit erhöhter Spannungen in Ostasien statt. Erst vergangenen Monat wies ein internationales Schiedsgericht die territorialen Ansprüche Chinas auf das Südchinesische Meer zurück.

Russische und chinesische Marine bei einem Manövereinsatz im südchinesischen Meer

Peking lehnte die Entscheidung des Ständigen Schiedsgerichtshofs in Den Haag ab und deklarierte das Urteil als „Altpapier“.

Trotz der Gerichtsentscheidung beansprucht China weiterhin den größten Teil des Südchinesischen Meeres, über das jährlich mehr als fünf Billionen US-Dollar in den Handel gelangen, für sich.Darüber hinaus hat China wiederholt vor einer US-Intervention in der Region gewarnt. Die USA würden unter dem Deckmantel der Freiheit der Schifffahrt fortwährend ihre Stärke zeigen.

„Die Volksbefreiungsarmee ist bereit. Wir sollten ihnen eine blutige Nase verpassen wie es Deng Xiaoping im Jahr 1979 mit Vietnam getan hat“, teilte eine Quelle mit Verbindungen zum chinesischen Militär der Agentur Reuters mit.

Letzte Woche kündigte Peking auch an, dass im September eine „Routine“ Marine-Übung mit Russland im Südchinesischen Meer durchgeführt wird.

Posted in China | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Chinesische Vergeltung? – Massive Explosion in amerikanischem Munitionsdepot nahe Tokio

Posted by deutschelobby - 24/08/2015


Mike Adams

Diejenigen, die immer noch glauben, die beiden größten Länder der Welt seien nicht bereits in einen globalen verdeckten Krieg verstrickt, in dem kinetische Waffen, Währungen und Cyberkriegsführung zum Einsatz kommen, sollten einmal über Folgendes nachdenken: Nachdem vor einigen Tagen eine weitere starke Explosion in einem Chemiewerk in Zibo in der Provinz Shandong schweren Schaden angerichtet hatte, zerstörte eine Explosion in einem amerikanischen Munitionslager nahe der japanischen Hauptstadt Tokio fast die gesamte Einrichtung.

All dies geschieht knapp zehn Tage nach der verheerenden Explosion in der chinesischen Hafenstadt Tianjin, für die nach Ansicht vieler das Pentagon verantwortlich ist und die als Reaktion auf die von China einen Tag zuvor angekündigte Abwertung des Yuan gewertet wird.

Kurze Zeit später verbreitete NaturalNews die »explosive« Meldung, China und die USA befänden sich in einem verdeckten Krieg. Immer mehr vergleichbare Ereignisse kommen nun ans Tageslicht, und es wird immer offensichtlicher, dass es sich bei diesen Explosionen nicht um Zufälle, sondern um bewusste kriegerische Akte zwischen China und den USA handelt.

Ein erhellender Artikel in diesem Zusammenhang stammt von Dave Hodges und beschreibt die »Chinesischen Pläne zur Besetzung Amerikas«. Auch die InternetseiteRed List News leistet hervorragende Arbeit, indem sie Videointerviews zu diesen Themen etwa mit Steve Quayle veröffentlicht, und das ganze Team von All News Pipeline verweist praktisch täglich auf neue alarmierende Geschehnisse.

Die zeitliche Abfolge der bisherigen Ereignisse

 

  • 11. August 2015: China wertet seine Währung, den Yuan, um 1,9 Prozent ab, was weltweit fürTurbulenzen sorgt und sich verheerend auf die amerikanische Wirtschaft auswirken dürfte.

  • 12. August 2015: Tianjin wird mit der geheimen Pentagon-Waffe (»Rods from God«) beschossen. Dabei handelt es sich um eine weltraumgestützte, streng geheime Waffe, deren Zerstörungskraft auf kinetischer Energie beruht. Die Waffen sollen aus großer Höhe abgefeuert werden und praktisch jedes Landziel treffen können. In Tianjin zerstörte diese Waffe mit einem Schlag sechs Häuserblocks am Stadtrand. Diese Botschaft an China erinnert fatal an die Botschaft, die die USA mit dem Abwurf der beiden Atombomben über den japanischen Städten Hiroshima und Nagasaki am 6. bzw. 9. August 1945 aussandte.

  • 17. August 2015: NaturalNews veröffentlicht eine auf Berichten chinesischer Dissidenten beruhende Einschätzungund exklusive Bilder, auf denen Militärhubschrauber zu sehen sind, die angeblich über Peking kreisen. NaturalNews warnt, China stehe kurz davor, regional begrenzt das Kriegsrecht auszurufen, da die Spannungen zwischen China und den USA sowie Japan ständig weiter anstiegen. Darüber hinaus bereitet sich China auf die pompösen alljährlichen Feiern zum »Sieg über Japan« vor 70 Jahren vor.

  • 22. August 2015: Am frühen Morgen amerikanischer Zeit erschüttern starke Explosionen eine Chemiefabrik in der chinesischen Provinz Shandong. Die Gründe für die Explosionen sind den Behörden noch nicht bekannt.

  • 22. August 2015: Am gleichen Tag, ebenfalls amerikanischer Zeit, kommt es in einem amerikanischen Munitionsdepot in der Nähe der japanischen Hauptstadt Tokio zu einer Explosion,die praktisch die gesamte Einrichtung verwüstet.

China übt Vergeltung mit Sabotage und Währungskrieg

Diese jüngste Explosion in Japan ist ein Vergeltungsakt Chinas gegen seine beiden größten Feinde: Japan und die USA. Einem Artikel der britischen Boulevardzeitung TheMirror vom 23. August zufolge »[berichtete] das Wall Street Journal, ein Polizeisprecher der Präfaktur Kanagawa habe erklärt, man habe in dem Lager zwei im Boden vergrabene Stahlrohre mit elektrischen Kabeln gefunden«. In der Einrichtung sind normalerweise Familien von Militärangehörigen untergebracht.

Die neuen Fronten der Kriegsführung

Gegenwärtig erleben wir eine gefährliche Eskalation verdeckter kriegerischer Aktivitäten, an denenChina und die USA beteiligt sind und die sich an den folgenden drei Fronten abspielen:

  • Front 1: Cyber-Kriegsführung: Personalakten von amerikanischen Militärangehörigen werden gehackt; Übernahme der Kontrolle über die Steuersysteme wichtiger Infrastruktur; usw.

  • Front 2: Währungskrieg: Dieser Währungskrieg ist bereits in vollem Gange. Es ist damit zu rechnen, dass China versuchen wird, den USA über weitere Währungsmanipulationen schweren wirtschaftlichen Schaden zuzufügen.

  • Front 3: Sabotage und »kinetische Kriegsführung«: Die Explosion in dem amerikanischen Militärstützpunkt in Japan ist ein Beispiel. Bis zum Jahresende wird es vermutlich zu weiteren Sabotageakten, Explosionen und kinetischen »Zufälligkeiten« kommen.

Amerika befindet sich bereits im Krieg mit China, und die weitere Eskalation dieses Krieges zeichnet sich schon deutlich ab. In den kommenden Wochen dürfte es zu gewaltigen Volatilitäten bei Aktien und Währungen auf dem amerikanischen Aktienmarkt kommen. Und China ist allem Anschein nach die treibende Kraft hinter den Turbulenzen, die wir gegenwärtig erleben.

Posted in China, USA | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 4 Comments »

Gegen Diktatur des Dollars: Russland setzt auf Währungsallianz mit China

Posted by deutschelobby - 24/03/2015


Ein stabiler Wechselkurs von Dollar zu Yuan ist die Basis einer neuen Währungspolitik.

Ein stabiler Wechselkurs von Dollar zu Yuan ist die Basis einer neuen Währungspolitik.

Einen weiteren Schritt in Richtung Abschaffung des US-Dollars als Weltwährung haben nun Moskau und Peking gestartet. Am vergangenen Dienstag gab Russland den Startschuss zum Handel sogenannter Yuan-Rubel-Futures. Mit diesen Futures-Kontrakten soll der Markt für das Währungspaar Chinesischer Yuan / Russischer Rubel im internationalen Wirtschaftskreislauf erschlossen werden. Basis ist der sprunghafte Umsatzanstieg des Handels an der Moskauer Börse in der chinesischen Yuan-Währung.

So explodierte der Handel um nicht weniger als 700 Prozent, d.h. auf 395 Milliarden Rubel, die in der chinesischen Währung gehandelt wurden. Und dies ging ausschließlich zu Lasten des US-Dollars. Wobei gleichzeitig der Wechselkurs zwischen US-Dollar und Yuan in den letzten Jahren sehr stabil war. Dies privilegiert den Yuan zusätzlich als eine der neuen Weltwährungen. 

Moskau: Währungssicherungselemente werden geschaffen

Laut Andrej Schemetow, dem Chef der Moskauer Börse, ist dies die Basis für die Etablierung einer vollständigen Palette von Yuan-Sicherungselementen beim internationalen Warenverkehr. Damit versucht mach die Spekulationsangriffe von Seiten der USA gegen den Rubel, die seit dem Ausbruch der Ukraine-Krise fortlaufend stattfinden, zu neutralisieren. Handelssanktionen und andere Instrumente des Westens gegen Moskau im Zuge des laufenden Wirtschaftskriegs verlieren so ihre Wirksamkeit.

—————————————————–

http://www.unzensuriert.at/content/0017395-Russland-setzt-auf-Waehrungsallianz-mit-China

Posted in China, Russland | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Krieg: China droht die USA auszulöschen

Posted by deutschelobby - 13/06/2014


Auszug aus einem Interview von King World News mit Dr. Paul Craig RobertsDr. Paul Craig Roberts vom 11.06.2014

Dr. Roberts: „Washington eröffnet diese Raketenabwehr-Basen an der russischen Grenze und behauptet, diese seien gegen iranische Interkontinentalraketen gerichtet. Natürlich besitzt der Iran aber gar keine Interkontinentalraketen, also wissen die Russen, dass die Amerikaner einen nuklearen Erstschlag planen und stellen als Gegenmaßnahme ihrerseits Raketenabwehr-Systeme auf, um angreifende Raketen abzuschießen.

Die Russen schauen sich also diesen Wahnsinn von Seiten der US-Regierung an und die Chinesen ebenfalls. Die Chinesen sind über amerikanische Kriegspläne tatsächlich derart besorgt, dass sie vor zwei oder drei Monaten etwas veröffentlicht haben mit dem sie dargelegt haben, wie ein chinesischer nuklearer Vergeltungsschlag die Vereinigten Staaten auslöschen würde.

Laut den Chinesen würden U-Boote vor der Küste Kaliforniens alles vom Pazifik bis zu den Rocky Mountains auslöschen und über den Nordpol kommende Interkontinentalraketen würden alles von den Rockies bis zur Ostküste ausschalten. Nun, warum würde China so etwas tun? Drohungen sind gar nicht ihre Art, sie vermeiden das genau wie die Russen. Sie drohen anderen nicht mit einem Militärschlag.“

Eric King: „Die von den Chinesen genutzte Sprache war etwas schockierend. Wie denken Sie darüber?“

Dr. Roberts: “Sie versuchen damit das amerikanische Volk darauf aufmerksam zu machen, dass die US-Regierung Angriffspläne für China hat und dass es im Fall, dass es passiert, nicht ohne Folgen bleiben wird. China will genau wie Russland keinen Krieg und sie haben das in der Hoffnung veröffentlicht damit Aufmerksamkeit zu erregen und dass sich die Leute fragen: ‘Warum macht China das?‘. Und dann würde jemand daherkommen und sagen: ‘Nun, weil die Amerikaner Kriegspläne haben.‘.

Und siehe da, jemand hat das auch gemacht. Ein Wissenschaftler in Washington hat einen Artikel geschrieben und gefragt: ‘Wer hat Washington die Erlaubnis gegeben, Kriegspläne gegen China zu entwerfen?‘. Die chinesische Veröffentlichung war also eine Möglichkeit einflussreiche Leute darauf aufmerksam zu machen, dass es in Washington diese ganzen nuklearen Erstschlagpläne gegen Russland und China gibt. Wenn man sowas also bekannt macht, malt man damit das Schreckgespenst an die Wand, dass diese beiden Länder sich sagen könnten: ‘Nun, wenn die uns angreifen werden, dann sollten wir dem vielleicht zuvorkommen.‘.

Die Unverantwortlichkeit in Washington ist beispiellos. Zwei Atommächten zu signalisieren, dass man nukleare Angriffspläne für sie hat ist einer der ernstesten strategischen Fehler, die jemals gemacht worden sind. Das ist Wahnsinn. Es ist die Art von Idiotie, Arroganz und Selbstüberschätzung die die US-Regierung auszeichnet. Das ist die größte Ansammlung gefährlicher Dummköpfe auf dem Antlitz der Erde.“


Quelle: King World News, 11.06.2014
Paul Craig Roberts – China Threatens To Wipe Out The U.S.
Aus dem Englischen übersetzt von LQ am 11.06.2014
Die inhaltlichen Rechte liegen vollständig beim Verfasser des Originalartikels.

http://lqservicesblogwatch.wordpress.com

Posted in China, Krieg, Kriegsandrohung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 4 Comments »

Wie China die Arbeitsplätze unserer Kinder vernichtet

Posted by deutschelobby - 25/03/2014


.

Es gibt Themen, die wollen wir nicht wahrhaben. Oder wir verdrängen sie aus Gründen der Politischen Korrektheit. Unsere Kinder werden für weniger Geld mehr arbeiten müssen – wenn sie noch Arbeit bekommen. Das werden wir einer chinesischen Strategie verdanken.

.Made-in-China
China produziert unappetitliche Schlagzeilen: Die Exporte brechen extrem ein, das Wachstum sinkt auf den schwächsten Wert in zwei Jahrzehnten. Aus Angst vor möglichen Unruhen schiebt Peking jetzt vorübergehend doch lieber weiter die Investitionen und den Immobilienmarkt an, als das Wachstumsmodell auf heimischen Konsum umzustellen. Das würde kurzfristig wichtige Punkte beim Wachstum kosten. Vielleicht sehen wir sogar binnen Wochen ein zweites großes Konjunkturpaket nach 2008.

Wir sind das wichtigste Angriffsziel

Doch unter dem Radarschirm der besorgten Chinafachleute leitet der neue Wirtschaftsgigant seinen bislang größten Angriff auf die Weltwirtschaft ein. Chinas Investitionen im Ausland nehmen derzeit doppelt so schnell zu, wie die Wirtschaft insgesamt wächst. Globale Expansion soll das schwächere Wachstum im Inland ausgleichen. Chinas Firmen kaufen im Westen für Milliarden Euro Technologie, um schnell eigene Marken aufzubauen. Die Aufstockung des Anteils von Dongfeng an Peugeot ist nur ein Beispiel dafür. Neben den USA erweist sich Deutschland als das wichtigste Ziel des chinesischen Angriffs.

Die ersten der vier Säulen des deutschen Exportwunders -Maschinen, Autos, Chemie und Elektrogeräte – werden bereits angenagt. Hunderttausende Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel. Schon ertönen die ersten Alarmrufe. Zum Beispiel aus dem Maschinenbau. »Die Chinesen bewerten den Technologieabstand zum deutschen Maschinenbau realistisch. Dennoch: Im wachsenden mittleren Marktsegment und im Service sind sie stärker. Und das mittelfristig nicht nur in China.« So der Branchenverband VDMA am 18. Februar 2014. Anlass war die Präsentation einer Studie über die chinesischen Wettbewerber.

made-in-China 2
Darin wurde berichtet, dass mehr als die Hälfte der chinesischen Wettbewerber binnen fünf Jahren mehr Exporte plant. Das Problem: Die Chinesen werden genau dort besonders stark, wo der deutsche Maschinenbau selbst große Absatzchancen erwartet: in den Schwellenmärkten und im mittleren Technologiesegment.

Die besondere Gefahr für deutsche Hersteller formuliert VDMA-Präsident Reinhold Festge so: »Wenn wir das mittlere Technologiesegment nicht ausreichend bedienen, dann verlieren wir Marktanteile und überlassen den Markt ganz den chinesischen Wettbewerbern.«

Für die deutschen Hersteller wäre das eine Katastrophe. Denn es geht um 6000 Firmen, die mit 970000 Beschäftigten als größter industrieller Arbeitgeber im Land gelten. Die Chinesen haben mit elf Prozent der weltweiten Maschinenausfuhren bereits zu den zweitplatzierten USA aufgeschlossen. Deutschland kann sich mit einem Anteil von 15,9 Prozent noch an der Spitze behaupten.

An air conditioner factory in China
 Aber wie lange noch? China ist mit einem Umsatz von 678 Milliarden Euro bereits bei Weitem der größte Maschinenbauer der Welt, fast drei Mal so groß wie Deutschland. Was dem Maschinenbau droht, wenn die Warnung des VDMA verhallt, das kann man unter anderem in der italienischen Stadt Porcia beobachten.
Dort betreibt der schwedische Hausgerätehersteller Electrolux eine Fabrik mit 5000 Beschäftigten, die nur noch halb so viele Waschmaschinen fertigt wie vor zehn Jahren. Jetzt verlangt Electrolux von den Arbeitern eine Senkung der Löhne um 15 Prozent bis 2017. Dies sei die einzige Chance, den Ansturm neuer Konkurrenten aus Osteuropa und Asien abzuwehren. China beherrscht schon mehr als ein Drittel des hundert Milliarden Euro umfassenden globalen Marktes für Waschmaschinen, Kühlschränke, Klimaanlagen und Trockner. Italien – einst weltgrößter Exporteur – ist auf Rang drei abgerutscht.

Ähnliche Konkurrenz droht Firmen wie Siemens hierzulande von neuen Schnellzügen aus China. Das Land hat in nur sechs Jahren 10000 Kilometer Schienen für Hochgeschwindig-keitszüge verlegt, mehr als Deutschland und Japan zusammen. Alle zehn Minuten startet auf den Strecken, die 100 chinesische Städte verbinden, ein Zug. Jeden Monat werden bereits mehr Passagiere mit den »Bullet trains« transportiert als von allen Fluggesellschaften des Landes zusammen. An employee wipes equipment on the production line of hawthorn red wine at a factory in Weifang

Für 43 Milliarden Euro werden in diesem Jahr die meisten Provinzhauptstädte in China miteinander verbunden, das Streckennetz wird verdoppelt. Die ständig ausgebuchten Sprintzüge sind so populär, dass Chinas Airlines viele Kurzstrecken unter 500 Kilometer schließen und Stattdessen auf den internationalen Langstrecken, auch nach Europa, expandieren. Das sorgt im europäischen J_uftraum, der einen Ansturm nahöstlicher Airlines erlebt, für noch mehr unliebsame Konkurrenz.

Eine sehr ausgekochte Strategie

Chinas Internetgiganten, die an einzelnen Tagen schon mehr Umsatz erzielen als der gesamte amerikanische Einzelhandel, sammeln in diesen Monaten Milliarden Euro bei Börsengängen in New York ein. Das Geld werden sie nutzen, um im Westen ihre Onlineangebote auszudehnen. Das geschieht, während Deutschlands Internet so zurückfällt, dass es zu einer Belastung für den Standort wird. Währenddessen steigt China zum globalen Epizentrum des Internets auf. Seine neuen Onlinekonzerne

– darunter Tencent und Alibaba – wandeln 341569_e

sich während ihrer Expansion auch noch zu neuen Banken, die das herkömmliche Retailgeschäft traditioneller Geldhäuser völlig umkrempeln. In Europa und den USA erstarrt dagegen die innovative Kraft der Banken, die lieber zerstörerische Derivate entwickeln und Zinsen sowie Wechselkurse manipulieren. China greift aber nicht nur die führenden Industrien der deutschen Exportwirtschaft an. Es macht Deutschland auch noch die Rolle als Hoffnungsträger Erneuerbarer Energien streitig. Während die Mainstreammedien fast nur über den dicken Smog in den Millionenstädten Chinas berichten, bekommt der Vormarsch des Landes bei Erneuerbaren Energien wenig Beachtung.

China investiert schon jetzt drei Mal so viel in grüne Energien wie die USA.

 

Vor zwei Jahren hat es die USA von der Spitze der größten Märkte für Erneuerbare Energie verdrängt. Die Cleantech-Investi-tionen erreichten 2012 satte 71 Milliarden Euro, das sind 42 Prozent der weltweiten Aufwendungen dafür. Im Verlauf der letzten zehn Jahre hat China 29 Milliarden Euro in grüne Projekte im Rest der Welt investiert, mehr als die Hälfte davon seit 2010.
Die Volksrepublik steigt bei internationalen Cleantech-Investitionen zur neuen Supermacht auf. Währenddessen meldet in Deutschland der Stromriese RWE den ersten Milliardenverlust seiner Geschichte, weil er laut Vorstandschef Peter Terium »spät in Erneuerbare Energien eingestiegen« ist, »vielleicht zu spät«.

Unterdessen nehmen chinesische Konkurrenten eine weitere deutsche Industriehochburg ins Visier: Den Pkw-Sektor. Wie es aussieht, sind sie nur wenige Jahre von den ersten Einbrüchen auf den Märkten Europas und den USA entfernt.

 

Posted in China | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Das Märchen von der amerikanischen Mondmission ist zerplatzt!

Posted by deutschelobby - 28/12/2013


Chinese lunar rover finds no evidence of American moon landings

http://www.newsbiscuit.com/2013/12/19/chinese-lunar-rover-finds-no-evidence-of-american-moon-landings/

grobe Übersetzung

Ein Bericht aus der chinesischen staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua hat bestätigt, dass Chinas Mission zum Mond kein einzelnes Stück Beweise gefunden hat , das die Amerikaner jemals dort waren.

masters of the universe

Fotos von der Mondoberfläche, aufgenommen während die ‚Jade Rabbit‘-Sonde im Orbit war und weitere Untersuchungen vor Ort jetzt wurden analysiert und zeigen, dass Gebiete, wo US Landungen gedacht waren, genommen haben, Platz zeigen eine Fläche, die vom Menschen unberührte und kein Zeichen von einer Golf-Aktivität überhaupt.

„sie waren nie da,“ sagte verwirrt chinesischen ausländischen Minster, Wang Yi, „diese Verschwörungstheorien über Amerikaner machen Sachen bis zu machen sich gut aussehen entpuppen sich als um wahr zu sein. Und wir würden nie kennen wenn es nicht für die glorreiche Menschen Lunar Sonde Chinas Geschichte neu zu schreiben und setzen den Eintrag gerade. „

Die Ergebnisse waren sogar noch enttäuschend für die Wissenschaftler, die die Sonde erstellt. Sie hatte Jade Kaninchen mit speziellen Schneidwerkzeuge ausgestattet, für Schreddern jede amerikanischen Flaggen, die es gefunden und ersetzt sie mit Chinas eigenen. Spezielle Beine waren auch ausgestattet, so dass der Rover konnte bis zu Überresten der ein amerikanisches Raumschiff sidle und ihn tritt und ihn tritt und es in die meisten verächtlicher Weise tritt.

‚Müssten wir dachten, nun, was sie tun wollten, Sie senden eine Mission zurückkehren und wieder aufzuforsten, sicher?‘ Herr Yi hinzugefügt. „Unsere Politik war einfach: alles zu tun haben würde, war uns bitten, ihnen das Geld dafür leihen. Und dann würden wir Nein sagen. Ha ha ha ha ha! Schwein Hunde! Es ist eine Schande, dass wir jetzt nicht die Chance erhalten, sie wieder zu DEMÜTIGEN. „

Das chinesische lunar-Programm festgelegt ist, zu beschleunigen, bestätigt Herr Yi. „Wir bauen eine Raumfahrtzentrum in der Wüste Gobi mit einer Mission-Leitwarte, Astronautentraining und eine massive Klangbühne gemacht auszusehen wie der Mond von wo unsere falsche Landung der Welt im Jahr 2016, ausgestrahlt werden“ erklärte er, völlig blind gegenüber der Tatsache, das er gegeben hat zu viel zu verraten und wird wahrscheinlich morgen erschossen werden.

Weiße Haus-Pressesekretär Jay Carney weigerte sich zu kommentieren, aber hörte Gemurmel unter seinem Atem, dass ‚die Schweine alles kopieren, werden‘.

//

Posted in China, Raumfahrt, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Chinas Mondprogramm und die wahren Ziele: Der Jadehase auf der Suche nach lunaren Energiequellen

Posted by deutschelobby - 19/12/2013


.

vorab:

für nur einen Teil des Geldes, dass die BRiD ohne Gegenleistung in die „EU“, Euro und völlig unberechtigte Asylanten und Immigranten bisher bezahlt hat, hätte Deutschland dank seiner noch vorhandenen Wissenschaft und hohe Technik, Weltraum-Nation Nummer eins sein können.

Die Zukunft liegt im Weltraum. Die ungeheuren Möglichkeiten allein zwischen Erde und auf dem Mond und später auch Mars, sind so gravierend, dass damit dem Deutschen Volk eine Existenz unter den Großen gesichert hätte. Von weiteren Expansions-Plänen um unabhängig von ausländischer Abhängigkeit und Diktatur zu sein, können wir so nur träumen.

Stattdessen zahlen wir für fremde Banken und den Überfluß an Menschen anderer Länder, die bei uns auf unsere Kosten, ein bequemes Leben suchen……….dafür bin z.B. ich nicht bereit in diesem Land mehr Leistung zu erbringen, als absolut nötig.

Im anderen Fall, für eine hoffnungsvolle Zukunft, unserer Zukunft, würde ich auch freiwillig Arbeitskraft und Geld einbringen.

Aber so nicht………..seid ihr anderer Meinung? 

Andreas von Rétyi

Am 14. Dezember 2013 landete die chinesische Mondsonde Chang’e-3 erfolgreich auf unserem Erdbegleiter. Neun Stunden später hievte ein Transfersystem den Yutu-Rover von Bord. Er wird nun die weitläufige »Regenbogenbucht« des Mondes erkunden. Der gelungene Start einer neuen chinesischen Ära, die aber nicht nur Forschung anvisiert, sondern vor allem auch auf lunare Bodenschätze und Energiereservoirs abzielt. Greift China nach neuen Energieformen?

Chinas Mondlandung ist geglückt. Um genau 14:11:19 Uhr mitteleuropäischer Zeit brach in der chinesischen Kontrollzentrale allgemeiner Jubel aus. Besser hätte es auch nicht laufen können. Jahrzehnte waren seit der letzten Landemission vergangen, nun erhielt der Mond erstmalig Besuch aus China, wenn auch nicht in Gestalt einer bemannten Mission.

 Der Rover namens »Yutu« (»Jadehase«) begann seinen Einsatz noch am gleichen Tag. Er wurde vom Mutterschiff abgesetzt, um vom Landepunkt aus die weite Basaltfläche von Sinus Iridum zu erkunden, der »Regenbogenbucht«. Diese Formation befindet sich am nördlichen Rand des Regenmeeres Mare Imbrium und ist bereits in kleinen Fernrohren als halbkreisförmiger Bogen deutlich zu erkennen. Die Namensgebung hat rein historische Hintergründe, ebenso wie die Benennung jener dunklen Flecke, die auch für das berühmte »Mondgesicht« verantwortlich zeichnen. Vor Jahrhunderten hielt man sie noch für große Wasserflächen und sprach sie daher einfach als »Mare-Gebiete« an. Später wurde klar, dass hier die lunare Kruste bei riesigen Impaktereignissen durchbrochen wurde und sich glutflüssiges Gestein aus dem Inneren über den Mond ergoss, um glatte dunkle Flächen auszubilden. Da das mächtige Meteoritenbombardement aus der solaren Urphase mittlerweile vorüber war, entstanden in diesen Regionen auch nur noch wenige neue Krater.

  Die nach der chinesischen Mondgöttin benannte Chang’eSonde und der konsequent auf das göttliche Begleittier getaufte rund 140 Kilogramm schwere Rover sollen die Mondoberfläche nun ausführlich fotografieren und analysieren. Vor ihnen waren bereits fünf andere Fahrzeuge auf den Mond gebracht worden: die beiden russischen Lunochods sowie die Lunar Roving Vehicles aus dem Apollo-Programm. Doch seit 1973 gab es keinen Nachfolger. Bis jetzt. Nun soll Yutu drei Mondtage, sprich: drei Monate lang, durch die einsame Landschaft rollen, um rund zehn Kilometer zurückzulegen und dabei Fotos, Messungen und Analysen zu machen. Das sechsrädrige Gefährt ähnelt den US-Marsrovern Spirit und Opportunity, die seit nunmehr fast zehn Jahren auf dem Mars ausharren. Auch Yutu verfügt über mehrere Kameras, bodendurchdringendes Radar, dazu über einen Roboterarm, an dem neben einer Mikroskopkamera auch eine Gesteinsfräse sowie ein Alpha-Spektrometer angebracht sind. Damit geht es dann auch an die Probenanalyse. Der Chang’eLander wird seinerseits astronomische Beobachtungen mit einem Ultraviolett-Teleskop durchführen, außerdem auch die irdische Plasmasphäre anpeilen.

 Eine wesentliche Aufgabe des Rovers besteht aber in der Suche nach Bodenschätzen. Auch wenn Experten beispielsweise kaum Gold auf dem Mond vermuten, gibt es dort oben zahlreiche andere wertvolle Mineralien, die auch Chinas Begehren wecken. Das ehrgeizige Weltraumprogramm der Chinesen, dessen Symbolcharakter unübersehbar ist, wurde durch die gelungene Mondlandung jetzt deutlich aufgewertet. Doch auch sie stellt nur einen weiteren Schritt zu noch ambitionierteren Projekten dar. Luan Enjie, einer der führenden Köpfe des Programms, stellt gegenüber den Staatsmedien das vorgeblich ultimative Ziel heraus: die Nutzung des Mondes als Sprungbrett zu fernen Welten. Dieser Anspruch wäre aber gleichbedeutend mit einem umfassenden Projekt, das eine permanente Mondbasis beinahe unvermeidlich werden lässt. Zumindest gilt dies heute als allgemeine Sicht der Dinge. Damit würden sich weitere Perspektiven ergeben.

 Manche befürchten bereits, eine solche Basis werde nicht nur zivilen Forschungsabsichten dienen, sondern neben wirtschaftlichen Aspekten auch militärische Konzepte verfolgen. Eine mit Missiles ausgestattete lunare Einrichtung wäre in der Lage, effektiv gegen feindliche irdische Ziele vorzugehen.

 Letztlich aber geht es offenbar vor allem um die Suche nach Bodenschätzen und Energiequellen. Nicht allein die lunare Nutzung von Sonnenenergie kommt dabei infrage. Nach landläufiger Ansicht ist das Heliumisotop He-3 auf dem Mond viel verbreiteter als auf unserer Erde. Ouyang Ziyuan, für das Mondprogramm in wesentlicher Beratungsfunktion tätig, erklärte gegenüber der offiziellen Nachrichtenagentur Xinhua: »Jedermann weiß, dass fossile Treibstoffe wie Gas und Kohle eines Tages aufgebraucht sein werden. Aber es gibt auf dem Mond mindestens eine Million metrische Tonnen von Helium-3.« Xinhua ergänzt hierzu, dieses Isotop sei die »perfekte Fusions-Energiequelle, um Öl und Gas zu ersetzen«.

 Offiziell wird klargestellt, dass die Verwendung dieser Quelle genügend Energie für über 10 000 Jahre liefern könnte – doch die Zukunft der Fusionsreaktoren bleibt nach wie vor ungewiss. Bislang haben sich zumindest die weithin etablierten Großprojekte dieser Art eher als Milliardengräber der Forschung erwiesen. Außerdem wären die Kosten der Ausbeutung lunarer Quellen für eine irdische Versorgung buchstäblich exorbitant. Offenbar schreckt das Reich der Mitte davor aber nicht zurück. Richard Holdaway, Chef des britischen RAL-Weltraumlabors, meint mit Blick auf die chinesischen Bemühungen: »Die nächste Stufe ist etwas, was die Amerikaner noch nicht getan haben – ein wenig Bergbau betreiben.« Die Chinesen hätten »die Technologie, dies zu tun, sie haben die Kaufkraft und sind auch strategisch interessiert, dies umzusetzen. Grundsätzlich kann man also sagen: Wenn sie es tun wollen, dann werden sie es auch tun«.

 Auch wenn die Realisierung solcher Pläne nach Meinung anderer Experten noch in ferner Zukunft liegt, vergleicht Holdaway die Situation mit dem großen Interesse anderer Nationen an der Nutzung antarktischer Ressourcen. Wieder andere sehen lediglich einen Vorwand darin: nämlich eine ökonomische Rechtfertigung Chinas für seine Weltraumaktivitäten, ähnlich wie seinerzeit auch die USA diesen Vorwand in die Diskussion gebracht hätten. Doch die Aktivitäten müssen einen tieferen Sinn haben. Sollte er letztlich rein militärisch begründet sein? Vielleicht beides, und in beiden Fällen stehen zunächst enorme Investitionen an. Um das Helium-3 einer irdischen Nutzung zuzuführen, sei laut Angaben von Joan Johnson-Freese, einer Professorin für Angelegenheiten nationaler Sicherheit am US Naval War College, ein Frachtschiff von der Größe eines Space Shuttle erforderlich, das auf dem Mond landen könnte. Insgesamt ein gigantisches Projekt. Natürlich flossen bereits viele Milliarden Dollar ins chinesische Raumfahrtprogramm. Und es wird weitergehen.

 Geplant ist bereits die Rover-Nachfolgemission Chang’e 4. Innerhalb der nächsten fünf Jahre will China auch lunare Proben zur Erde bringen, um sie hier genauer analysieren zu können.

 Bei alledem sollte nicht vergessen werden, dass wir letztlich in einem Meer der Energie schwimmen. Viele unkonventionelle Konzepte haben sich als erfolgversprechend erwiesen. Viele sensationelle Erkenntnisse, wie sie auch im aktuellen Buch Energie ohne Ende ausführlich besprochen werden, lassen wirklich hoffen. Die Grundlagen sind teilweise erforscht, hier muss dringend weitergemacht werden. Neben der Wasserstofftechnologie als Übergangsform bietet auch das wohl eher verfrüht und fälschlich totgesagte Tiefenöl ein interessantes Potenzial, sofern es um Energieträger an sich geht.

 Natürlich bleibt darüber hinaus das große Ziel, umweltfreundlichere und allerorten verfügbare Quellen zu erschließen. Doch auch sie gibt es, sogar dort, wo niemand sie vermutet. Als bizarr verfemt, jedoch eine hochinteressante und erfolgversprechende Technologie wäre die Vakuums- oder Raumenergie, deren Existenz bereits von Einstein postuliert wurde. Selbst ihre Nutzung, die Gegenstand erhitzter Diskussionen ist, wird durch wesentliche Grundlagenexperimente absolut in den Bereich des Machbaren gerückt, wobei auch hier wertvolle Pionierarbeit geleistet wurde. Gerade die richtungweisenden Forschungen des deutschen Physikprofessors Claus Turtur haben klar demonstriert, was möglich ist.

 China zeigt nun auf seine Weise einen neuen Kurs und hat nun ein wesentliches Ziel erreicht. Ob es nur Zufall ist, dass »Chang’e« auch dem englischen Wort für Wechsel und Veränderung entspricht, bleibt dabei offen.

Doch Veränderungen wird es geben, auch auf dem Mond.

.

//

//

Posted in China | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

NWO – -gigantische Geisterstädte- Chinas Megastädte in der Wüste

Posted by deutschelobby - 25/11/2012


China baut weiterhin gigantische Städte, in denen fast niemand wohnt. 64 Millionen freie Wohnungen soll es bereits geben. Es stellt sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit.

http://www.zeit.de/wirtschaft/2011-03/china-urbanisierung

Ordos 100
http://www.de-cn.net/mag/ins/de3511285.htm

Ghost cities video:
http://www.youtube.com/watch?v=rPILhiTJv7E

Weltbevölkerung
http://www.agenda21-treffpunkt.de/daten/bevolk.htm

thetruthergirls Agenda 21 Ghost Cities Ready to Go
http://www.youtube.com/watch?v=TStKECYo58w&list=LLXCFPJd9qo0NQkIElQbDuqA&…

Posted in Allgemein, Aufklärung, Bilderberger, China, Neue WeltOrdnung (NWO), Video, Zukunft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 1 Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: