deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Feurige Zeichen aus höheren Dimensionen: Kugelblitze, Orbs, spontane Feuer und eingebrannte Hände

  • Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird

  • Wenn der Papst flieht: Das letzte Zeichen vor dem großen Umbruch

  • Die Macht der Moschee

  • Recht und Wahrheit

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • An den Grenzen der Erkenntnis

  • PROPHEZEIUNG 2: Der Tag, an dem Deutschland starb

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Verbotene Erfindungen: – Energie aus dem ‚Nichts‘ – Geniale Erfinder – verspottet, behindert und ermordet

  • verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018:

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Ursula Haverbeck

  • Video: Ursula Haverbeck Freiheit Rechte Demo

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • Mai 2018
    M D M D F S S
    « Apr    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • sonnenrad.tv

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 1 mit deutschen Untertiteln

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 3 mit deutschen Untertiteln

  • https://vk.com/videos356447565

  • Menuhin – Wahrheit sagen-Teufel jagen Teil 1

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 2

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 3

  • Verein für Haustierhalter

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • pittromi

  • twitter/pittromi

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • HOGESA-Youtube

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • Rechtlicher Hinweis

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.

    zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…

    Dadurch entlarvt sich jedes System selber…

    persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…und leugne nichts… im Sinne des  § 130

Archive for the ‘Abschaffung – nationaler Selbstmord’ Category

Zeitzeuge berichtet über Krieg+ Vertreibung 1945+ danach

Posted by deutschelobby - 19/05/2018


Posted in Aufklärung, Zeitzeuge berichtet über Krieg+ Vertreibung 1945+ danach, Zeitzeuge berichtet über Krieg+ Vertreibung 1945+ danach | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Magazine und Bücher…

Posted by deutschelobby - 14/05/2018


Inhaltsverzeichnis

  • Luftbild-Beweise…Auswertung von Fotos angeblicher „Mordstätten“ von Germar Rudolf
  • Verschwundene Orte…im deutschen Osten
  • Hitlers Geheimes Buch – Dokument 1926 bis 1928
  • Dr. Klaus Maurer: Die „BRD“-GmbH zur völkerrechtlichen Situation in Deutschland
  • GERMAR RUDOLF: GUTACHTEN, Widerstand
  • Rolf Peter Sieferle: Finis Germania
  • Helmut Schröcke: Der Jahrhundertkrieg 1939 – 1945
  • „Deutschland ausradieren“
  • Roland Tedor: Hitlers Revolution
  • Carl-Friedrich Berg: In Sachen Deutschland
  • Die verbotene Wahrheit
  • W. von Asenbach: Hitlers Kampf gegen die Minus-Seele
  • Gerd Honsik: Rassismus legal – der Juden Drittes Reich
  • Jakob Straub: Prophezeiung – der Tag an dem Deutschland beschloss zu sterben
  • 1000 Jahre Deutsches Reich
  • Tötet die Deutschen…Teil 1
  • Freiwild Frau
  • Diktatur Merkel
  • November 2015…Bürgerkrieg….Asyl=Invasoren
  • Asyl und mehr
  • Asyl-Die Flut
  • Asyl Merkel Wahnsinn Anti-Deutsche

 

Pfad

http://germanica-imperii.blog/veroeffentlichungen-nur-fuer-mitglieder/

temporär geöffnet

Posted in Aufklärung | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Bevorstehender Finanzcrash wird uns alle erfassen

Posted by deutschelobby - 11/05/2018


 

Am 09.05.2018 veröffentlicht

Die politischen Ereignisse überschlagen sich. In diesen Zeiten zeichnet sich aus, wer die Ruhe bewahrt und sich auf die Dinge konzentriert, die er beeinflussen kann. Eine sinnvolle Vorbereitung der finanziellen Angelegenheiten gehört dazu. Zum Beispiel sind nahezu alle Kapitalanlagen in akuter Gefahr, die von fleißigen Menschen erwirtschaftet wurden. Gerade der Mittelstand, der einmal als Garant unserer Wirtschaftsordnung fungierte, könnte zeitnah ins Schleudern kommen. In diesem Beitrag erläutert Andreas Popp wesentliche Zusammenhänge über die dramatischen Entwicklungen der globalen Finanzarchitektur und dem drohenden Kollaps, der die Menschheit nachhaltig treffen wird. Die „Wissenden“ sind hier klar im Vorteil. Mehr zum Thema von Andreas Popp: Sind deutsche Immobilien jetzt eine gute Wertanlage? https://www.youtube.com/watch?v=Hwm5g…

Posted in Aufklärung, Finanzcrash wird uns alle erfassen | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ab 25. Mai: Großangriff auf alternative Medien

Posted by deutschelobby - 09/05/2018


Am 07.05.2018 veröffentlicht

Sehr wichtiges Video zu 5G: https://www.youtube.com/watch?v=6M7RE…

Posted in Aufklärung, Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ab 25. Mai | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

Ihr nennt uns also von Geburt auf Böse? Alles Deutsche muss ausgerottet werden, denn es gibt nichts Gutes an den Deutschen…..Warum aber habt ihr dann als Allererstes 1.000.000 deutsche Patente gestohlen, wenn es doch nichts Gutes an den Deutschen gibt?

Posted by deutschelobby - 09/05/2018


 es waren zig-tausende, dazu wurden zigtausende Wehrlose massakriert…von den Rheinwiesen-Massakern ganz schweigen…und Dresden…1 Million verbrannt, fast alles Zivilisten, Kinder und Kranke…

Keine „Befreier“ sondern Feindstaaten und Besetzer. Ausbeuter und Gesetzlose…sie verstießen und verstoßen bis heute gegen die Haager Landkriegsordnung, gegen UN-Menschen- und Völkerrechte…

Hoffentlich werden ihre Nachfahren dafür büßen…genau so wie unsere Vorfahren…

Ihr nennt uns also von Geburt auf Böse? Alles Deutsche muss ausgerottet werden, denn es gibt nichts Gutes an den Deutschen.
Nur ein toter Deutscher ist ein guter Deutscher, nicht wahr? Warum aber habt ihr dann als Allererstes am Ende des Krieges, noch vor der Einnahme Berlins, 500.000 deutsche Patente in München gestohlen, wenn es doch nichts Gutes an den Deutschen gibt?
Schickt sich denn so etwas für die Befreier?

Diebstahl? Doch die Patente allein haben euch nicht gereicht, ihr habt sogar die Erfinder und deutschen Genies gleich mitgenommen nach den USA, damit sie EUCH dort weiterhin mit ihrem herausragenden deutschen Geist dienen konnten.

Deutsche Ermittlungen uber Alliierte Völkerrechtsverletzungen Im Zweiten Weltkrieg >>> hier weiter >>>.
Alliierte Kriegsverbrechen – Vergessene Kriegsgräuel im Zweiten Weltkrieg >>> hier weiter >>>.
Deutsche Opfer: Kriegs- und Nachkriegsverbrechen alliierter Täter >>> hier weiter >>>.

Botschaft an die alliierten Verbrecher und ihre deutschen Handlanger

Für euch war und ist es ein lustiges Spiel, Deutsche abzuschlachten, sie in aller Welt zu denunzieren, sie auszuplündern, zu unterdrücken und wegzusperren. Für euch war es ein Spiel Kinder, kleine Kinder, größere Kinder Männer, junge Männer, alte Männer, Greise Frauen, junge Frauen, alte Frauen, Greisinnen, hochschwangere Frauen, Wöchnerinnen bestialisch abzuschlachten, aufzuschlitzen, zu vergewaltigen, vor den Augen ihrer Kinder, die Kinder zu vergewaltigen, vor den Augen ihrer Mütter und beim helfenden Eingriffsversuch die Mütter, Väter oder Ehemänner sofort zu erschlagen oder zu erschießen. Wie konnten sie es auch wagen, nicht wahr? Wie konnten sie es wagen, bei der Schändung und Schlachtung ihrer eigenen Frauen und Kinder nicht tatenlos und friedlich zuzuschauen?

Ihr überflutet unser Land mit Ausländern und wollt unsere jungen Menschen ins Ausland schicken Völkertransfer, nicht wahr?

Ihr wollt, dass alle Deutschen sich mit Ausländern vermischen oder von diesen abgestochen werden, nicht wahr?

Ihr erzählt uns seit 68 Jahren Lügen über unsere deutsche Geschichte. Lügen über den Krieg. Lügen über die Kriegsursachen und die wahren Kriegstreiber und Kriegsverbrecher. Lügen über den größten Sohn, den das deutsche Volk jemals hervorbrachte. Lügen über seine  Soldaten. Lügen über seine Absichten und Ziele. Lügen über sein wahres Wesen. Ihr verheimlicht der Welt seine ununterbrochenen Friedensbemühungen, die Verhandlungen welche er mit den Briten, den Franzosen und den Polen führte. Immer und immer wieder reichte er euch die Hand zum Frieden, doch ihr schlugt diese Hand aus, da ihr nichts anderes wolltet als den Krieg und die totale Vernichtung Deutschlands.

Sogar noch während des Krieges versuchte er immer wieder mit euch Frieden zu schließen, euch vom Frieden zu überzeugen, doch ihr wolltet einfach nicht. Er machte euch Zugeständnisse und unglaubliche Friedensangebote, doch nichts konnte euch von eurem Blutdurst und eurer Kriegslüsternheit abbringen. Er sah monatelang zu wie in Polen die Volksdeutschen bestialisch und viehisch abgeschlachtet wurden, doch ER bot Polen die Hand zum Frieden, jedoch die Polen töteten weiter, misshandelten weiter, metzelten die Deutschen nieder wo sie ihrer habhaft werden konnten, weil ihr sie so fürchterlich aufgehetzt habt. Sie hatten bereits neue Landkarten angefertigt, auf denen Polen bis nach Frankfurt reichte. Sie brüsteten sich damit, dass sie in 9 Tagen in Berlin sein könnten und es einnehmen würden. Sie töteten und töteten und hörten nicht damit auf.

Sogar noch während des Krieges versuchte er immer wieder mit euch Frieden zu schließen, euch vom Frieden zu überzeugen, doch ihr wolltet einfach nicht. Er machte euch Zugeständnisse und unglaubliche Friedensangebote, doch nichts konnte euch von eurem Blutdurst und eurer Kriegslüsternheit abbringen. Er sah monatelang zu wie in Polen die Volksdeutschen bestialisch und viehisch abgeschlachtet wurden, doch ER bot Polen die Hand zum Frieden, jedoch die Polen töteten weiter, misshandelten weiter, metzelten die Deutschen nieder wo sie ihrer habhaft werden konnten, weil ihr sie so fürchterlich aufgehetzt habt. Sie hatten bereits neue Landkarten angefertigt, auf denen Polen bis nach Frankfurt reichte. Sie brüsteten sich damit, dass sie in 9 Tagen in Berlin sein könnten und es einnehmen würden. Sie töteten und töteten und hörten nicht damit auf.

Sie überschritten des Nachts sogar die deutsche Grenze und töteten und folterten und brandschatzten bereits auf deutschem Boden. Hinzu kam noch der Überfall auf den Sender Gleiwitz und am 31. August 1939 die Ermordung des deutschen Konsuls in Krakau sowie die Generalmobilmachung des Heeres, was eine Kriegserklärung an Deutschland bedeutete. Und als ER dann endlich, endlich eingriff, um dem viehischen Gemetztel an den Deutschen in Polen ein Ende zu bereiten und die deutschen Truppen auf die Westerplatte schickte, wurde nochmals verhandelt, doch wieder schlugen die Polen das Angebot aus. Erst dann wurde ab 5:45 Uhr zurückgeschossen. Insgesamt wurden in den Monaten vor dem Krieg und in den ersten Tagen ca. 13.000 Deutsche in Polen bestialisch hingemetzelt.

IHR stellt das Alles heute als Angriff auf ein unschuldiges Land dar und behauptet ER hätte den Weltkrieg begonnen. Diese Polenkrise hätte eine Krise zwischen Nachbarländern bleiben können, doch IHR erklärtet Deutschland am 3. September den Krieg. England und Frankreich erklärten den Krieg. IHR habt damit den Weltkrieg begonnen, den IHR schon so lange im Voraus geplant hattet. IHR habt die Polenkrise inszeniert und die Polen mit Lügen gegen Deutschland aufgehetzt und ihnen bedingungslose Unterstützung gegen die Deutschen zugesagt, um endlich gegen Deutschland losschlagen zu können.

Ihr habt 8 Millionen Deutsche noch nach dem Krieg umgebracht und nennt das Befreiung. Ja, ihr habt sie wahrhaftig befreit. Befreit von ihrem Leben, auf unvorstellbare Art und Weise. Ihr habt sie verhungern lassen, ihr habt sie zu Tode vergewaltigt, ihr habt sie gefoltert, verbrannt, aufgespießt, den Frauen und älteren Mädchen die Brüste abgeschnitten, den Männern die Hoden und Geschlechtsteile abgeschnitten, die Augen ausgestochen, die Ohren und Zungen abgeschnitten und den kleinen Kindern die Schädel eingeschlagen. Sie mussten die Exkremente ihrer Peiniger essen und trinken, sie mussten verweste Typhustote ausgraben und küssen und sich zu ihnen legen. Keine Grausamkeit und Perversität an uns Deutschen war euch zu viel. Keine! Doch IHR seid die lieben Befreier während WIR Deutschen, welche all dies über uns ergehen lassen mussten, die Bösen sind.

Ihr habt auch uns befreit, natürlich befreit von der Wahrheit und der schönsten und erhabensten Zeit, die Deutschland je erleben durfte. Ihr habt uns befreit von unserer Unschuld und habt dafür die Schuld in unsere Gehirne gebrannt. Eine Schuld, die uns nicht trifft. Ihr habt in einer Nacht 500.000 Menschen bei lebendigem Leibe gebraten weil IHR sie braten sehen wolltet. Das hatte nichts mit Krieg zu tun. Ihr sorgt heute dafür, dass aus diesen 500.000 Menschen nur noch 25.000 werden. In anderen Städten waren es 100.000 oder 50.000. Alle habt ihr sie gebraten. Ihr verbietet uns auf euren Leichenfeldern, die ihr hinterlassen habt und auf denen hunderttausende von toten deutschen Gebeinen liegen und ständig noch von deutschen Bauern beim Pflügen hervorgeholt werden  zu graben, damit die Welt eure Verbrechen nicht erfährt. Doch die Welt kennt eure Verbrechen schon längst. Ihr könnt das nicht verhindern.

Ihr habt Millionen und Abermillionen Deutsche im Krieg und nach dem Krieg umgebracht. Warum stehen im deutschen Bundesarchiv nur knapp 160.000 Juden, welche durch das „schreckliche Nazi-Regime“ verfolgt und getötet wurden, während IHR nachweislich Millionen von Deutschen umgebracht habt? Warum wird nicht auch anderer Ethnien in Deutschland gedacht, welche ebenfalls in diesem Krieg, den IHR und ganz alleine IHR ausgedacht, ausgeklügelt und von langer Hand geplant und angezettelt habt, umgekommen sind? Und vor Allem, warum wird nicht der unschuldigen deutschen Frauen, Kinder, Alten und Verletzten gedacht, welche durch eure Hand sterben mussten, sondern im Gegenteil, bei friedlichen Trauermärschen für diese unschuldigen Opfer Gewalt gegen die Trauernden angewendet? Seit wann ist Trauer etwas Strafbares?

Ihr habt aus unseren deutschen Soldaten unter brutalsten Folter- und Gewaltanwendungen Geständnisse erpresst, welche von keinem Gericht der Welt anerkannt würden, da Geständnisse unter Folter ungültig und rechtswidrig sind. Doch ihr habt eure Prozesse nicht vor Gerichten geführt sondern ihr wart selbst die Richter. Ihr habt kurzerhand ein eigenes Scheingericht gebildet, welches aus lauter Mördern bestand. Die Mörder urteilten über ihre Opfer. Ihr habt von Anfang an das im Krieg verbindliche Völkerrecht gebrochen und permanent gegen die HLKO verstoßen, während Deutschland und deutsche Soldaten sich peinlichst genau daran hielten entgegen all eurer Lügen.

Meint ihr wirklich, dass das ewig so weitergeht? Meint ihr wirklich, dass das deutsche Volk sich das ewig gefallen lässt?

Ihr hasst uns? Na gut, dann hasst uns. Doch wisset, dass Hass bindet. Euer Hass auf uns, bindet uns an euch, deshalb werdet ihr uns auch niemals los. Ihr könnt und werdet das deutsche Blut und den deutschen Geist niemals auslöschen. Niemals!

Hasst uns ruhig weiter, denn umso mehr ihr uns hasst, desto mehr erwachen und erstarken wir. Euer Hass ist unsere Kraft.

Ihr könnt uns wohl töten, ihr könnt uns foltern, ihr könnt uns materiell vernichten, ihr könnt uns einsperren. Doch wisset auch hier, dass in den Gefängnissen Monat für Monat Menschen zurück in die Freiheit entlassen werden und dank UNS, werden diese Menschen nicht mehr unwissend und ohne die Wahrheit zurück in die Freiheit gehen. Sie werden dann an unserer Stelle weiter kämpfen. Ihr könnt uns hinschaffen wo immer ihr wollt, wir nehmen die Wahrheit, die unauslöschlich in unseren Herzen wohnt,  immer mit uns mit und wir verkünden sie, egal wo wir uns aufhalten.

Ihr könnt uns Alles nehmen, doch drei Dinge könnt ihr uns niemals nehmen:

Unsere Seele, unseren Geist und die Wahrheit – denn alle drei sind frei. Sie unterliegen nicht eurem Machtbereich.

Euer Spiel ist vorbei. Es ist beendet.

Quelle: mzwnews.com

Deutsche Ermittlungen uber Alliierte Volkerrechtsverletzungen Im Zweiten Weltkrieg >>> hier weiter >>>.

Alliierte Kriegsverbrechen – Vergessene Kriegsgräuel im Zweiten Weltkrieg >>> hier weiter >>>.

Deutsche Opfer: Kriegs- und Nachkriegsverbrechen alliierter Täter >>> hier weiter >>>.

Die Hölle von Lamsdorf

Heinz Esser, der ehemalige Lagerarzt des berüchtigten polnischen Vernichtungslagers Lamsdorf in Oberschlesien, hat hier seine erschütternden Erlebnisse in einem Dokumentarbericht niedergelegt. Die in diesem Lager geschehenen Grausamkeiten übersteigen alle Vorstellungen >>> hier weiter >>>.

Sack John: Auge um Auge

Hasserfüllte Juden werden ausgenutzt, um ehemalige systemtreue Deutschen aufzuspüren, zu foltern und grauenvoll zu töten.Diese Bücher dürfen niemals auf den Index- niemals >>> hier weiter >>>.


1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg – von Gerd Schultze-Rhonhof >>> hier weiter >>>


Verbrechen an Deutschen

Im Rahmen der Reihe „Kopp kontrovers“ interviewt Michael Vogt den amerikanischen Völkerrechtler Prof. Alfred de Zayas zum Thema Vertreibung der Deutschen aus den Ostgebieten. Dieser bezeugt ruhig und sachlich die völkerrechtswidrigen Handlungen der Nachbarländer gegen die Deutschen >>> hier weiter >>>.


Deutsch-Polnische Politik in den dreißiger Jahren

Gewidmet allen Opfern von Flucht und Vertreibung der Jahre 1944 bis 1948

Das unter den Augen der Weltöffentlichkeit sich abspielende Verhalten der Polen gegenüber Deutschland war für jeden ersichtlich auf Krieg ausgelegt! Als dieser dann 1939 endlich ausbrach, stempelte man Deutschland bis heute als Alleinschuldigen ab, wobei doch die deutsche Regierung nachweislich alles tat, um diesen Krieg zu verhindern >>> hier weiter >>>.


Kriegsverbrechen an der Ost und Westfront >>>


Der „nützliche Idiot“ Polen 
Gab es eine polnische Mitschuld an den Verbrechen gegen Juden?


Das verblendete Polen – ein lächerlicher Staat…

…der wirklich geglaubt hat Deutschland zu vernichten!

„…Man zerbrach sich ja nur mehr den Kopf, ob man unsere Armeen noch vor oder hinter Berlin vernichten sollte. Ein polnischer Marschall, der jetzt jammervoll seine Armee im Stich gelassen hat, er erklärt, daß er Deutschland und die deutschen Armeen zerhacken werde.
…Und parallel damit setzt ein Martyrium ein für unsere Volksdeutschen. Zehntausende werden verschleppt, mißhandelt, in der grausamsten Weise getötet; sadistische Bestien lassen ihre perversen Instinkte aus, und – diese demokratische fromme Welt sieht zu, ohne mit einer Wimper zu zucken.
…Ich habe mir oft die Frage vorgelegt: Wer kann Polen so verblendet haben? Glaubte man wirklich, daß die deutsche Nation sich das auf die Dauer von einem so lächerlichen Staat bieten lassen würde? Glaubte man das im Ernst?…“ (Quelle: Auszug aus der Führer-Rede vom 19. September 1939 im Artushof Danzig)

Was meist vergessen wird, ist die Tatsache, dass in dem neu geschaffenen Polen, auch der “Glaube an die Überlegenheit der eigenen Gruppe” der Chauvinismus, bewusst in Volkes Hirn gehämmert wurde.

Gesteuert und gestützt wurde dieser “Glaube an die Überlegenheit der Polen” aus London, die Verantwortlichen saßen wieder einmal in den edlen Club’s der City und zelebrierten ihr Spiel um Macht.Dabei hatten sie sich Polen, als “nützlichen Idioten” zurecht gerichtet und nebenbei auch noch militärisch aufgerüstet >>> hier weiter >>>.


Deutschland und der Weltfriede – Sven Hedin: Deutsche Übersetzung, Seltener Erstdruck eines in Deutschland nie verlegten Buches des schwedischen Entdeckers Sven Hedin. Das Buch des Schweden ist nicht zuletzt darum interessant, weil es das Dritte Reich mit den Augen eines Ausländers schildert, der es als Zeitgenosse gesehen und bereist hat. hier weiter

Der Jahrhundertkrieg ….von Helmut Schröcke

Dritte Reich – wahre Zeitgeschichte

Der Führer…vom Volk 1933 gewählt

Geschichts- und Berichtsfälschung: alliierte Kriegsverbrechen….und Verschwörungen?

Weltkriege….Beweise der Unschuld des Deutschen Reiches

 „Deutschland ausradieren“ und andere entlarvende Zitate des 20. Jhd.

Geschichtsfälschung – die Wahrheit und die Alliierten

Die Todes- und Foltermaschinerie gegen die Deutschen …

Geschichts- und Berichtsfälschung: Deutsche Opfer und alliierte Kriegsverbrechen….

GERMAR RUDOLF…GUTACHTEN, Widerstand, Vorlesungen, Kreuzverhör

NEUSCHWABENLAND-REICHSDEUTSCHE-HAUNEBU-WUNDERWAFFEN

Zionisten, Zionismus

Zionisten2… Neue-Welt-Ordnung, Zionisten und …

.

eine Welt ohne Deutschland? was wäre wenn….

von Jan Lüttich

In unserem Land sind einige Menschen nach der erfolgreichen gedanklichen Umerziehung der
vergangenen 64 Jahre der Ansicht, dass es besser wäre, wenn es Deutschland nicht mehr geben
würde, oder wenn es Deutschland nie gegeben hätte. Da wir in der Lage sind, mit
Vorstellungskraft, Witz und Verstand in eine Gedankenwelt einzutauchen, wollen wir uns
einmal einen Tag im Leben vorstellen, an dem es das „geächtete“ Deutschland nicht gegeben
hätte:
Davon abgesehen, dass Sie selbst nicht auf der Welt wären, wachen Sie morgens zu spät auf.

Warum haben Sie verschlafen? Weil Sie keinen Wecker haben, denn der Erfinder der
Taschenuhr, (also eines Vorgängers des Weckers), Peter Henlein (1480-1542), war ein
Deutscher und lebte ja in unserem Gedankenspagat nicht.

Es ist noch dunkel an diesem Morgen, Ihre Hand sucht den Lichtschalter, aber selbst wenn Sie
ihn finden würden – eine Lampe könnten Sie schwerlich zum Leuchten bringen, da der
Deutsche Heinrich Goebel (1818-1893) sich dieses Wunderwerk der Elektrizität einfallen ließ.
Übrigens war das 25 Jahre früher, als der Engländer Edison!

Sie laufen los, weil Sie ja zum Auto müssen, um zur Arbeit zu fahren, aber Ihr VW Passat ist
weg. Logisch! Denn der Grundstein für die Volkswagen Werke ist 1938 von Ferdinand
Porsche und dem damaligen Reichskanzler gelegt worden.

Naja, halb so wild, denken Sie sich. Den japanischen Zweitwagen wollten Sie auch mal wieder
ausfahren. Die Garagentür öffnet sich, aber da steht kein Auto, was einleuchtet, weil die
Erfinder des Autos, Benz und Daimler, nie das Licht der Welt erblickten. Sie waren ja
Deutsche.

Alles klar, jetzt wird es eng. Ihre Rettung: Der Bus! Sie rennen zur Haltestelle und warten und
warten. Da stehen Sie vergebens, denn der Deutsche Rudolf Diesel lebte ja nicht, um den
Dieselmotor zu erfinden.

Den Fahrplan für den Bus könnten Sie eh nicht lesen, da Gutenberg 1445 die Druckkunst mit
seinen beweglichen Lettern revolutionierte.

Ein schlechter Start in den Tag! Aber wenn Ihr Chef von den Gründen Ihrer Verspätung
erfährt, kann er Ihnen nicht böse sein. Das wäre ungerecht. Dennoch muss er von ihren
Gründen erfahren. Die Telefonnummer Ihrer Firma haben Sie im Kopf, aber leider fehlt das
Telefon, um die Nummer zu wählen. Das Telefon ist dem genialen Geist von Philipp Reis
(1834-1874) entsprungen.

Eine Email wäre die Rettung, denn wie fast jeder Handwerksbetrieb, hat auch Ihre Firma einen
Weltnetzanschluss. Aber leider ist auch das Senden einer Email nicht möglich, denn Konrad
Zuse erfand den ersten Rechner.

Selbst wenn ein anderer den ersten Rechner erfunden hätte, so würde ihm die Tastatur fehlen,
welche der Tiroler Peter Mitterhofer (1822-1893) als Schreibmaschine erfand.

Um es sich bei Ihrem Chef nicht endgültig zu verderben, gehen Sie nach der ganzen Aufregung
zum Arzt, um sich krankschreiben zu lassen. Das ist wirklich zu viel für Ihr Gemüt. Daß das
Ärztehaus, in dem sich die Praxis ihres Hausarztes befindet, nebenbei bemerkt über keine
Röntgenstation verfügt, braucht hier nur beiläufig erwähnt zu werden, denn Konrad Röntgen
(1845-1923) entstammt unserem Deutschen Volk.

Was macht man an so einem bescheidenen Tag? Sie wollen einfach nur nach Hause, um
darüber nachzudenken, wie Sie diesen Alptraum überleben. Ihr heißgeliebtes Fahrrad ist nicht
mehr da, welches von dem Forstmeister Karl Freiherr von Drais erfunden wurde.

Auch der Urlaub ist geplatzt. Da Otto Lilienthal das erste Flugzeug nicht erfinden konnte und
Joseph Ressel (1793-1857) die Schiffsschraube nicht erdachte, wird es mit Alternativen mehr
als eng.

Abgesehen davon, dass mit Sicherheit kein Haus und keine Brücke stehen würde, es keine
Straßen gäbe – weil alles dem großartigen Schöpfergeist des deutschen Volkes entsprang.

Es gäbe weder Radio, noch Fernsehen (patentiert von Paul Nipkow 1884 und später Braunsche
Röhre, von K.F. Braun).

Ist vielleicht in der heutigen Zeit keine Schande, denken Sie sich. Aber Ihr Alptraum würde
noch weiter gehen, denn das erste Strahltriebwerk, der Dosenöffner, das Düsenflugzeug, die
Büroklammer und, und, und… alles Erfindungen unseres Volkes.

Und da gibt es Deutsche, die „Deutschland verrecke“ schreien? naja, keine Deutsche sondern Neu-Züchtungen…

Stellt sich abschließend nur noch die Frage:

Wie würde die Welt für einen Tag aussehen, wenn es z.B. die USA nicht geben würde?

Jean Beran – „News Chronicle” Sonderkorrespondent: schrieb am 21. Februar 1946, was er
als einen – sogar unvollständigen – Überblick erwähnte: Ein besonderer Gesichtspunkt der
„Befreiung” Deutschlands von 1945 besteht darin, daß die Deutschen den Alliierten in
Forschung und Technik, je nach Gebieten, um zehn bis 30 Jahre voraus waren, aber um ihre
gesamten wissenschaftlichen Schätze gebracht wurden.

alles von Engländern und US-Amerikaner und Russen gestohlenen deutsche Patente:

Synthetischer Gummi:
Ein neuer Produktionsprozeß, bei dem nur noch ein Drittel der Grundstoffmenge benötigt
wird, wie im bisher üblichen Verfahren
Raketen:
Lenkbare Geschosse, die den Atlantik in rascher Zeit überqueren können
Blutplasma:
Künstlich hergestellt
Brennstoffe:
Völlig neue Methoden für die künstliche Brennstoffherstellung, die den Alliierten unbekannt
waren
Flugzeuge:
Wichtige Erfindungen in Richtungen, mit denen die englischen und amerikanischen Fachleute
sich noch gar nicht beschäftigt hatten
Infrarotstrahlen:
Die deutschen Forschungsergebnisse ersparen den alliierten Wissenschaftlern 10 Jahre
zeitraubende Arbeit
Aerodynamik:
Die deutsche Entwicklung besonders für Flugzeuge mit Überschallgeschwindigkeit ist sehr
fortgeschritten, die Forschung der deutschen Experten übertreffen jegliche ähnliche
Entwicklungen in den USA bei weitem
Turbinenantrieb:
Die Deutschen haben eine Neukonstruktion entwickelt und eine Montagefabrikation, die die
ursprüngliche Arbeitszeit von 500 auf 10 Stunden herabsetzt
Synthetische Stoffe:
Plastische Stoffe aus Kohle und Gummi
Textilien und Nahrungsmittel:
Sehr große Zahl von polimeren Produkten, eine hervorragende Leistung
Pharmazeutische Produkte:
Viele neue Erzeugnisse wurden erbeutet, auch eine Methode, inaktives Insulin herzustellen,
verbesserte Schmerzmittel, Betäubungs- und Schlafmittel, Insektenpulver, die weniger giftig
sind, als das englische DDT
Beran, der sich in einer Mischung aus Begeisterung und fassungslosem Staunen, seitenlang
über den wissenschaftlichen Vorsprung der Deutschen ausließ, stellte im „News Chronicle”
anschließend fest: Das sind wenige von vielen tausend Entdeckungen, die erbeutet wurden und
die sich vom größten Industriegeheimnis bis zu den kleinsten Einzelheiten der
Produktionsweise erstrecken. Insgesamt gesehen ist es eine der gigantischsten Kriegsbeuten,
die je ein Sieger erhoffen konnte.
C. Lester Walker, (Journalist USA) schreibt:
„1945 spielte sich nicht nur der größte Kunstraub der Weltgeschichte ab, verübt in Deutschland
von Siegern, sondern auch der gewaltigste Diebstahl von Know-How”.
In welchem Ausmaß Deutschland in Wissenschaft und Forschung„ befreit” wurde, läßt sich
nur erahnen Die in Deutschland erbeuteten Aktenstücke mit wissenschaftlichen Geheimnissen
seien auf eine Dreiviertelmillion angewachsen. Eigens ein neues deutsch-englisches
technisches Fachwörterbuch sei aufgesetzt worden mit etwa 40.000 neuen technischen und
wissenschaftlichen Ausdrücken, um die sensationellen Fachausdrücke beim interessierten
Publikum bekannt zu machen.
Einzelbeispiele: erbeutet wurden unter diesen unschätzbaren Geheimnissen das Verfahren und
die Apparaturen zur Herstellung des besten Kondensators der Welt der deutsche Kondensator –
hält mehrfaches Durchschlagen aus und fast 50 % höhere Spannung, als der der
amerikanischen Kondensatoren!
Auch bei den synthetischen Textilien machten die amerikanischen Plünderer sensationelle
Entdeckungen.

Die Sammlung von Kriegsgeheimnissen hat auf dem Gebiet der Textilien so viele
Offenbarungen gebracht, die Ausbeute in den Laboratorien der I. G. Farbenwerke hieß es: Es
umfaßt flüssige und feste Brennstoffe, Metallurgie, synthetischen Gummi, Textilien,
Chemikalien, Kunststoffe, Heilmittel und Farben. Die amerikanische Farbstoffindustrie wurde
mindestens um 10 Jahre vorwärts gebracht Nicht weniger eindrucksvoll sei die „Ausbeute” auf
dem Gebiet der Lebensmittel-Forschung, der Medizin und der Militärtechnik gewesen. Völlig
umwerfend aber bei der Luftfahrt und den Raketen: „Die größte Bedeutung für die Zukunft
besitzen die deutschen Geheimnisse auf dem Gebiet der Luftfahrt und der Raketengeschosse.
die Deutschen hatten bei Kriegsende 138 Typen von lenkbaren Geschossen in verschiedenen
Stufen der Fabrikation und Entwicklung unter Verwendung jeder bekannten Art des
Fernlenkens und Fernzielens: Kurzwellen-Draht, Leitwellen, Schall, Infrarot, Lichtbündel,
Magnetismus, um nur einige zu nennen – und zum Antrieb benutzten sie alle Methoden von
Düsenantrieb für Unter- und Überschallgeschwindigkeit.
Ein US Ausbeutungsoffiziere zeigte Walker eine winzige Röhre zeigte: „Es ist schweres
Porzellan, nicht Glas, und deshalb wirklich unzerstörbar. Sie leistet 1.000 Watt mit einem
Zehntel der Größe einer gleichen amerikanischen Röhre.”Er zeigte mir noch die
„Infraroteinrichtung”, welche die Deutschen erfunden haben, um nachts sehen zu können. Die
Deutschen konnten mit jeder Schnelligkeit in der Finsternis fahren und dabei Gegenstände
200 m voraus sehen. So ging es noch laufend weiter mit Polaroid, der Optik, Brot- und
Mehlgeheimnissen, Fotografie, und wir mußten 10.000 bis 20.000 deutsche Patente
bearbeiten.”

Entgegen gültigen UN-Menschen- und Kriegsrechte:

346.000 deutsche Patente wurden konfisziert, 20.870 deutsche Warenzeichen, 50.000 neue
Farbformeln.
523 deutsche Wissenschaftler wurden in die USA gewaltsam überführt und unzählige in die Sowjetunion.
Allein 700 führende Fachleute von Junkers (Flugzeugwerke Dessau) wurden mit ihren
Familienangehörigen (über 2500 Personen) in die Sowjetunion deportiert am 22. Oktober
1946. (Nahezu alle Industriezweige waren betroffen und führende Hochschulprofessoren.
Keiner bekam einen Arbeitsvertrag oder Ausweis).

unersetzliche Kunstwerke wurden uns geraubt. U. a. wurden 52 Waggons mit Gold- und
Silberbarren, Juwelen, Perserteppiche, über 1000 Ölgemälde, Kisten voller Goldmünzen,
Tafelsilber, Porzellan, wertvolle Briefmarkensammlungen, Pelze und seltene Bücher am
17.4.1945 von amerikan. Truppen beschlagnahmt.

unsere Goldreserven aus dem Salzbergwerk Merkers wurden geraubt und 2,75 Milliarden RM
in Papiergeld. Auch Devisen und Gold der Berliner Reichsbank blieben verschwunden (300
Mio RM). Die USA beschlagnahmte völkerrechtswidrig auch das deutsche Vorkriegsvermögen
von rund 600 Mio. Dollar – Adenauer bemühte sich 1957 vergeblich um die Rückgabe.

Hinzukommen Unsummen für Reparationen, Leistungen aus laufenden Produktionen,
Besatzungskosten und bis in die heutige Zeit Stationierungskosten. Wir sind noch immer ein
besetztes Land.

Doch auch die anderen „Sieger”, vor allem Franzosen und Russen, plünderten das
deutsche Know-How.

Doch am unverschämtesten „befreiten” die USA Deutschland vom wissenschaftlichen
Schatz, auch von den deutschen Wissenschaftlern, die man ebenfalls „mitgehen” ließ.

„Die Welt weiß alles, was die Deutschen angeblich getan haben, aber sie weiß nichts über das, was
den Deutschen angetan worden ist.“

Deutsche-Reich-

Posted in Allgemein, Falschdarstellungen, Falschdarstellungen, Geschichtsfälschung | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 3 Comments »

Vera Lengsfeld über geheime Fluchtpläne der Politiker

Posted by deutschelobby - 24/04/2018


Mittlerweile haben sich circa 150.000 Menschen der von Vera Lengsfeld gestarteten Initiative angeschlossen. Im Gegenzug haben jedoch die Systemmedien alles unternommen, um die Liste in Misskredit zu bringen. So wurden in diesem Zusammenhang tausende Intellektuelle und Professoren als sogenannte „Neurechte“ etikettiert.

Die Lügenpropaganda kennt keine Grenzen mehr. So wurde beispielsweise im öffentlich-rechtlichen Fernsehen davon gesprochen, dass es sich bei der illegalen Masseneinwanderung, von der die Erklärung spricht, lediglich um eine Einbildung handelt. Was wirklich in den letzten zwei Wochen abgelaufen ist, fasst Vera Lengsfeld in diesem neuen, brisanten Interview zusammen:

Folgende Punkte werden im Interview erörtert:

– Warum Vera Lengsfeld einen Antifa-Krakeeler ohrfeigte.

– Handelt die Antifa im Auftrag der Regierung?

– Warum Vera Lengsfeld die meisten Mainstreammedien als „freiwillige Regierungssprecher“ ansieht.

– Ganz im Gegensatz zum Merkel-Slogan: „Wir schaffen das“, verlassen immer mehr Leistungsträger das Land: Mediziner, Wissenschaftler, Ingenieure, Techniker und Handwerker. Diejenigen die kommen sind zu einem erheblichen Anteil Analphabeten, Unqualifizierte, die für unseren hochentwickelten Arbeitsmarkt überhaupt nicht zu gebrauchen sind. Welche Folgen ergeben sich für uns daraus.

– Die geplante Grundsteuererhöhung betrifft Mieter und Eigentümer gleichermaßen. Die Rede ist schon jetzt von einer kalten Enteignung. Was ist genau geplant?

– Zitat Vera Lengsfeld: „Die Bevölkerung muss das ausbaden. Die uns die Probleme eingerührt haben, die Politiker, die werden verschwinden, die haben Häuser schon in Panama und sonst wo.“

Wer nicht mehr bereit ist, dies mitzutragen, und sich den Massendemonstrationen anschließen möchte, hier ist der Terminplan für die nächsten Wochen:

https://www.macht-steuert-wissen.de/3119/2018-der-umbruch-beginnt-jetzt/

Meldet euch bei unserem kostenlosen Newsletter an, damit wir Euch über anstehende Demos informieren können. : https://www.macht-steuert-wissen.de/newsletteranmeldung/

Erkennen – erwachen – verändern

Euer Heiko Schrang

Posted in Aufklärung, Vera Lengsfeld über geheime Fluchtpläne der Politiker | Verschlagwortet mit: , , , , | 2 Comments »

Patrioten-Kalender

Posted by deutschelobby - 23/04/2018


April 2018

Pegida Dresden

23. April-18:00 – 20:00
Altmarkt in Dresden, Altmarkt
Dresden, 01067 Deutschland 
+ Google Karte

Grosser Dresdner Abendspaziergang

Mehr erfahren »

Montagsdemo Halle an der Saale

23. April-18:00 – 20:00
Halle (Saale) Riebeckplatz, Riebeckplatz
Halle, 06114 Deutschland 
+ Google Karte

Jenden 2ten Montag Montagsdemo um 18 Uhr Beginn Riebeckplatz und 19 Uhr Marktplatz Halle an der Saale

Mehr erfahren »

„Merkel muss weg -Montag “ in Berlin

23. April-18:30 – 20:00
Berlin Dorothea-Schlegel-Platz, Dorothea-Schlegel-Platz
Berlin, Deutschland 
+ Google Karte
Mehr erfahren »

Merkel muss weg Demo Hamburg

23. April-19:00 – 20:00
Bahnhof Hamburg Dammtor, Dag-Hammarskjöld-Platz 15
Hamburg, 20354 Deutschland 
+ Google Karte
#Merkel muss weg Demo Hamburg

Geehrte Mitstreiter!  Die nächste Montagsdemo „Merkel Muss Weg“ Hamburg ist ordnungsgemäß angemeldet.  Wann: Montag 23.04.2018 19:00-20:00 Uhr Treffpunkt: Dag-Hammarskjöld-Platz (Vor dem Bahnhof Dammtor) Wegbeschreibung -> https://goo.gl/maps/5DosWisAQgA2 Also runter vom Sofa und rauf auf die Straße. Unterstützt uns lautstark und durch Eure Präsenz im gemeinsamen Bestreben, die aktuelle Regierung wieder darauf zu sensibilisieren, denen „die schon länger hier leben“ wieder Gehör zu schenken und deren Ängste ernst zu nehmen. Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen. Für die Sicherheit der Besucher der…

Mehr erfahren »

Zentrale Gedenkfeier anlässlich des Genozids an den Armeniern im Osmanischen Reich

23. April-19:15 – 21:00
Frankfurter Paulskirche, Paulsplatz 11
Frankfurt, 60311 Deutschland 
+ Google Karte

Der 24. April, der weltweite Gedenktag an die geplante, systematische Ermordung von 1,5 Millionen Armeniern im Osmanischen Reich und an die Vernichtung sämtlicher Spuren ihres Lebens und ihrer Kultur, erinnert an ein ungeheuerliches staatliches Verbrechen. Montag, 23. April 2018 / 19:15 Uhr im Frankfurter Paulskirche Paulsplatz 11, 60311 Frankfurt am Main | Der Zentralrat der Armenier in Deutschland, die Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland mit freundlichen Unterstützung des Armenischen Unternehmervereins bitten zu der in Deutschland zentralen Gedenkfeier anlässlich des Gedenktages für…

Mehr erfahren »

Merkel MUSS WEG Mittwoch in Berlin

25. April-18:00 – 20:00
Berlin vor dem Bundeskanzleramt, Willy-Brandt-Straße 1
Berlin, 10557 
+ Google Karte

Ihr habt es gefordert – und wir haben zugehört. Der Protest gegen den Konsens-Irrsinn im #Kanzleramt geht weiter. Vor dem Kanzleramt. Jeden Mittwoch. Immer um 18 Uhr. Ab 17.01.18 ist wieder #Merkel-muss-weg-Mittwoch! Vor Ort oder im Stream auf Merkel muss weg Mittwoch Jeden Mittwoch, bis 9. Januar 2019

Mehr erfahren »

Die 68er und ihre geistigen Brandstifter in Augsburg

26. April-18:30 – 21:00
Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1
Augsburg, Bayern 
+ Google Karte

„Die 68er und ihre geistigen Brandstifter“ – Die ideologische Dominanz der Linken in Deutschland und ihre neomarxistischen Wurzeln. Vortragssaal der Stadtbücherei Referent: Dr. Thomas Jahn

Mehr erfahren »

Pegida München

28. April-15:00 – 18:00
München Marienplatz, Marienplatz
München, 80331 Deutschland 
+ Google Karte

#MerkelMussWeg #KandelIstÜberall #Asylmißbrauch #Messerstecher #Ehrenmorde #Islamisierung #Amtsmißbrauch Es gibt mittlerweile so viele Gründe auf die Straße zu gehen. Finde du Deinen und komm mit uns nach München. Auch in München zeigen wir, dass wir nicht mehr tolerieren wollen, dass wir nicht mehr leiden wollen, dass wir nicht mehr weinen wollen. Wir sind wütend, wir wollen einen Politikwechsel. Dafür gehen wir friedlich auf die Straße. Es ist unser Recht, aber mittlerweile ist es auch zur Pflicht geworden für jeden, dem Deutschland…

Mehr erfahren »

Großkundgebung „Mut zur Wahrheit“ in Zwickau

30. April-15:00 – 17:00
Parkplatz Alter Gasometer Zwickau Kleine Biergasse 3, Kleine Biergasse 3
Zwickau, 08056 
+ Google Karte

Großkundgebung am Vorabend des 1. Mai in Zwickau mit renommierten Rednern der AfD Mitteldeutschlands unter unserem Motto MUT ZUR WAHRHEIT.   AfD- und schwarz-rot-goldene Deutschlandfahnen sind gern gesehen. Parkplatz am alten Gasometer in 08056 Zwickau, Kleine Biergasse 3.

Mehr erfahren »

Pegida Dresden

30. April-18:00 – 20:00
Altmarkt in Dresden, Altmarkt
Dresden, 01067 Deutschland 
+ Google Karte

Grosser Dresdner Abendspaziergang

Mehr erfahren »

Mai 2018

Spaziergang für den Frieden

1. Mai-11:00 – 14:00
90762 Fürth, Obstmarkt
Fürth, 90762 Deutschland 
+ Google Karte

Tag der Arbeit und Tag des Friedens. Seit Ihr enttäuscht von angeblichen Gewerkschaften wie Verdi, DGB oder GEW? Von Vereinigungen die meiner Meinung nach Steuergelder missbräuchlich gegen die Arbeitnehmerschaft verwenden. Wollt Ihr Euren Protest auf die Straße tragen? Seid Ihr gegen die Interventionen in Syrien und dem Nahen Osten? Wollt Ihr keine kriegerische Auseinandersetzung mit Russland oder China? Möchtet Ihr auch in Eurer Straße, in Eurer Stadt in Frieden leben? Kommt mit uns auf die Straße! DIe Linken und Sozialisten…

Mehr erfahren »

„1. Mai Demonstration“ in Querfurt

1. Mai-15:00 – 18:00
Querfurt, Markt, Markt
Querfurt, 06268 Deutschland 
+ Google Karte

#Demonstration zum 1. Mai in Querfurt #AfD – Die soziale #Volkspartei 4 Redner und großer Umzug durch #Querfurt. Unsere Rednerliste: Martin Reichardt MdB Mitglied des Deutschen Bundestages Sprecher AfD-Landesgruppe Sachsen-Anhalt im #Bundestag Oliver Kirchner, MdL Landtagsabgeordneter Vorsitzender AfD-Fraktion Sachsen-Anhalt Hans-Thomas Tillschneider Landtagsabgeordneter Vorsitzender AfD Saalekreis Rick Heinze Vorstandsmitglied AfD Saalekreis

Mehr erfahren »

Kein Krieg in Europa/Kundgebung zum 1.Mai 2018 in Freital

1. Mai-18:30 – 20:00
Freital, Platz des Friedens, Platz des Friedens
Freital, 01705 Deutschland 
+ Google Karte

Wie wir von Radio KSA jeden Tag berichten, steht die Welt vor einer direkten Bedrohung. Auf der ganzen Welt gibt es derzeit Konflikte, die durch nur eine unachtsame Bewegung einer Seite, uns alle in einen Krieg ziehen kann. Russland gerät dabei immer mehr unter Druck und es ist vor allem dem russischen Präsidenten zu verdanken, das es trotz aller Aggressionen gegenüber Russland noch friedlich ist. Deutschland ist mit ihren Waffenlieferungen eines der Länder, das durch seine Waffenexporte zunehmend zur Instabilität…

Mehr erfahren »

AfD Großkundgebung in Bruchsal

2. Mai-15:00 – 18:00
Bruchsal Marktplatz, Marktplatz vor dem Rathaus
Bruchsal, 76646 Deutschland 
+ Google Karte

Die konservative Wende in Deutschland – Re-Demokratisierung und Souveränität – Erhalt Deutschlands als Heimat und Nationalstaat. Bestätigte Rednerliste: Ralf Özkara (LV Vorsitzender AfD Baden-Württemberg) – Dr. Christina Baum (MdL) – Dr. Rainer Balzer (MdL) – Björrn Höcke (Vorsitzender AfD Thüringen (MdL)) – und weitere

Mehr erfahren »

Merkel MUSS WEG Mittwoch in Berlin

2. Mai-18:00 – 20:00
Berlin vor dem Bundeskanzleramt, Willy-Brandt-Straße 1
Berlin, 10557 
+ Google Karte

Ihr habt es gefordert – und wir haben zugehört. Der Protest gegen den Konsens-Irrsinn im #Kanzleramt geht weiter. Vor dem Kanzleramt. Jeden Mittwoch. Immer um 18 Uhr. Ab 17.01.18 ist wieder #Merkel-muss-weg-Mittwoch! Vor Ort oder im Stream auf Merkel muss weg Mittwoch Jeden Mittwoch, bis 9. Januar 2019

Mehr erfahren »

„Weil Heimat mehr als ein Wort ist!“ Björn Höcke + Andreas Kalbitz in Hirschfeld

4. Mai-19:00 – 22:00
Hirschfeld, Landhaus Wehle, Großenhainer Straße 10
Hirschfeld, 04932 
+ Google Karte

WEIL HEIMAT MEHR ALS EIN WORT IST! Björn #Höcke MdL, Landesvorsitzender der AfD Thüringen und Andreas#Kalbitz, MdL, Landesvorsitzender der Alternative für Deutschland / Brandenburg

Mehr erfahren »

Neues Hambacher Fest, 5. Mai 2018

5. Mai
Hambacher Schloss, Schlossstraße
Neustadt an der Weinstraße, 67434 Deutschland 
+ Google Karte
Neues Hambacher Fest

Am 5. Mai 2018 feiern wird das Neue Hambacher Fest. Mit Vera Lengsfeld, Thilo Sarrazin, Joachim Starnbatty, Imad Karim, Jörg Meuthen, Markus Krall, Willy Wimmer und Gastgeber Prof. Dr. Max Otte werden engagierte und kompetente Referenten ihre Ideen und Analysen vortragen. Der freie Austausch freier Bürgerinnen und Bürger bei leckerem pfälzischem Essen und guter Musik ist das Ziel des Neuen Hambacher Festes. Achtung Die Veranstaltung ist komplett ausverkauft und hat auch die Warteliste geschlossen. Gastgeber Max Otte ist Mitglied der Werteunion der CDU/CSU.

Mehr erfahren »

Großdemo Kandel

5. Mai-14:00 – 18:00
Kandel, Marktplatz
Kandel, Rheinland-Pfalz 76870 Deutschland 
+ Google Karte

Ab sofort Großdemo jeden ersten Samstag im Monat! Gemeinsam Zeichen setzen! Unterstützt vom Frauenbündnis Kandel, Der Marsch 2017 und Weiteren!

Mehr erfahren »

„Großdemo der Bürgerbewegung Mütter gegen Gewalt“ in Duisburg

5. Mai-14:00 – 18:00
Vor dem Hauptbahnhof Duisburg, Hauptbahnhof Otto-Keller-Straße 17
Duisburg, 47057 Deutschland 
+ Google Karte

Liebe Freunde. Wir haben keine Zeit mehr. Jeden Tag neue Tote. Jeden Tag mehr Vergewaltigungen. Jeden Tag neue Infos von der Regierung, dass der Bürger sich damit abzufinden und zu akzeptieren hat, was unsere Politiker für uns schon länger hier Lebenden geplant hat. Wir dürfen es beklatschen – widersprechen jedoch nicht! Dann wird gelöscht und gesperrt. Wir erleben täglich die Vergehen an unserem Grundgesetz und unseren Menschenrechten. Wir haben keine Zeit mehr! Man sagt uns, der Islam gehört zu Deutschland.…

Mehr erfahren »

„Frauenmarsch Niedersachsen“ in Delmenhorst

5. Mai-14:00 – 17:00
Delmenhorst Am Wollelager, Am Wollelager
Delmenhorst, 27749 
+ Google Karte

Wir gehen auf die Straße! Nun auch im Nordwesten Niedersachsens. Seid dabei! Setzen wir am 05. Mai nun auch in Delmenhorst ein Zeichen. Es geht um unser Land, unsere Freiheit und unsere Sicherheit!

Mehr erfahren »

„Erfurt zeigt Gesicht“ in Erfurt

5. Mai-14:00 – 17:00
Erfurt Fischmarkt, Fischmarkt
Erfurt, Thüringen 99084 
+ Google Karte

Hochkarätige Redner und Spaziergang durch Erfurt

Mehr erfahren »

„Kandel ist überall“ in Germersheim

6. Mai-14:00 – 18:00
Germersheim, Luitpoldplatz
Germersheim, 76726 
+ Google Karte

Es geht weiter … Den Protest auf die Straße zu bringen ist das eine. Das andere ist, konkrete Forderungen zu stellen an diejenigen, die verantwortlich sind. Der Landrat des Landkreises Germersheim hat als Konsequenz aus dem Mord an der 15-jährigen Mia durch einen abgelehnten Asylbewerber (der nur nicht abgeschoben werden konnte, weil er die Behörden über sein Alter getäuscht hatte) angeordnet, die „jugendlichen Flüchtlinge“ erneut in Augenschein zu nehmen und deren Alter in Zweifelsfällen auch medizinisch zu überprüfen. Damit reagiert…

Mehr erfahren »

„Eltern gegen Gewalt“ in Essen-Steele

6. Mai-14:00 – 16:00
Essen-Steele Dreiringplatz, Dreiringplatz
Essen, 45276 
+ Google Karte

DEMO! Auf die Straße für die Zukunft unsere Kinder, unserer Kultur, unserer Werte! Wir haben die Nase gestrichen voll von dieser Regierung, die uns Bürger mit den Problemen und Folgen, die die unkontrollierte Massenzuwanderung von kulturfremden Menschen,überwiegend junge Männer, mit sich bringt, im Regen stehen lässt! Täglich neue Horrormeldungen von Vergewaltigungen, Belästigungen, Messerstechereien, brutale Attacken größerer Gruppen auf einzelne Personen, Mord und Totschlag,Taharrush auf öffentlichen Veranstaltungen, Angriffe auf Polizei und Rettungskräfte! Die Zuwanderung von mehr als eineinhalb Millionen Menschen über…

Mehr erfahren »

Pegida Dresden

7. Mai-18:00 – 20:00
Altmarkt in Dresden, Altmarkt
Dresden, 01067 Deutschland 
+ Google Karte

Grosser Dresdner Abendspaziergang

Mehr erfahren »

Montagsdemo in Halle (Saale)

7. Mai-18:00 – 20:00
Halle (Saale) Riebeckplatz, Riebeckplatz
Halle, 06114 Deutschland 
+ Google Karte

Jenden 2ten Montag Montagsdemo um 18 Uhr Beginn Riebeckplatz und 19 Uhr Marktplatz Halle an der Saale

Mehr erfahren »

Bärgida Abendspaziergang in Berlin

7. Mai-18:30 – 20:30
Washingtonplatz am Hauptbahnhof in Berlin, Washingtonplatz
Berlin, 10557 Deutschland 
+ Google Karte

Bärgida Abendspaziergang Beginn des Abendspaziergangs von BärGiDa ist auf dem Washingtonplatz am Hauptbahnhof in Berlin um 18.30 Uhr. Treffpunkt ab 18.20 Uhr. Unterstützerseite: http://baergida.net/ Facebook-Seite vom BärGiDa https://www.facebook.com/baergidaverein Twitter: https://twitter.com/Baergida/ VK-Seite von BärGida https://vk.com/baergidaverein

Mehr erfahren »

Merkel muss weg Demo Hamburg

7. Mai-19:00 – 20:00
Bahnhof Hamburg Dammtor, Dag-Hammarskjöld-Platz 15
Hamburg, 20354 Deutschland 
+ Google Karte
#Merkel muss weg Demo Hamburg

Geehrte Mitstreiter!  Die nächste Montagsdemo „Merkel Muss Weg“ Hamburg ist ordnungsgemäß angemeldet.  Wann: Montag 07.05.2018 19:00-20:00 Uhr Treffpunkt: Dag-Hammarskjöld-Platz (Vor dem Bahnhof Dammtor) Wegbeschreibung -> https://goo.gl/maps/5DosWisAQgA2 Also runter vom Sofa und rauf auf die Straße. Unterstützt uns lautstark und durch Eure Präsenz im gemeinsamen Bestreben, die aktuelle Regierung wieder darauf zu sensibilisieren, denen „die schon länger hier leben“ wieder Gehör zu schenken und deren Ängste ernst zu nehmen. Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen. Für die Sicherheit der Besucher der…

Mehr erfahren »

Merkel MUSS WEG Mittwoch in Berlin

9. Mai-18:00 – 20:00
Berlin vor dem Bundeskanzleramt, Willy-Brandt-Straße 1
Berlin, 10557 
+ Google Karte

Ihr habt es gefordert – und wir haben zugehört. Der Protest gegen den Konsens-Irrsinn im #Kanzleramt geht weiter. Vor dem Kanzleramt. Jeden Mittwoch. Immer um 18 Uhr. Ab 17.01.18 ist wieder #Merkel-muss-weg-Mittwoch! Vor Ort oder im Stream auf Merkel muss weg Mittwoch Jeden Mittwoch, bis 9. Januar 2019

Mehr erfahren »

Pegida Dresden

14. Mai-18:00 – 20:00
Altmarkt in Dresden, Altmarkt
Dresden, 01067 Deutschland 
+ Google Karte

Grosser Dresdner Abendspaziergang

Mehr erfahren »

Posted in Demonstration, Demonstrationen: Gesamtliste aller Termine im Jahr 2018, Patrioten-Kalender | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Die Weltumsiedlungen reichen nicht, der Dritte Weltkrieg muss her

Posted by deutschelobby - 22/04/2018


NATIONAL JOURNAL

Aufklären helfen
mit einer Spende

Aufklären helfen
mit einer Shop-Bestellung

Logo

HAUPTSEITE-SCHLAGZEILEN – Zur NJ-INVESTIGATIV-SEITE – Mitteilungen – Bücher-Weltwissen, CDs, DVDs

Inhalte 2017 – Inhalte 2018 –

NJ-INVESTIGATIV-Ausgaben abonnieren – Unsere Aufklärung braucht Ihre Hilfe –

Ausgabe 110: 22. April 2018

Bischof Williamson

„Diese Rasse arbeitet auf den Dritten Weltkrieg hin, mit dem sie hofft, ihre Tyrannei über das ganze Menschengeschlecht bringen zu können.“

Die Weltumsiedlungen reichen nicht, der Dritte Weltkrieg muss her

Der Anfang mit Umsiedlungs-Negern in die BRD ist mit 10.000 gemacht. Für diesen ersten Umsiedlungs-Schub muss neben den alltäglichen Flutmassen eine zusätzliche Kleinstadt wie z.B. Bad Liebenwerda errichtet werden. Die Landversieglung, die Vernichtung unserer Lebenserde, grassiert. Zum Jahreswechsel 2015 verkündete das Reptil: 

„Wir wollen aus illegaler Migration legale machen. … Wir schaffen das!“ 

Und schon kann sich niemand mehr bei zitternd geäußerter Kritik hinter das saudumm-feige Argument von der „illegalen Migration“ verschanzen.
Jeder Artfremde Mensch, der in unser Land eindringt, oder per Umsiedlungs-programm geholt wird, ist illegal. Noch dazu erfolgt die sog. Anerkennung als „Flüchtling“ nach dem Auszählprinzip: 

Ene meine bu und draus bis du“,

denn alle sind ebenso „berechtigt“ wie „unberechtigt“ und bleiben dürfen sie sowieso alle. Alle vorgeschützten Gründe sind bei den Anhörungen identisch und die „Entscheider“ haben keinerlei Möglichkeiten, irgendeine Aussage zu überprüfen, wenn sie denn wollten.

Und jungen Männern „Schutz vor Krieg“ zu gewähren, ist ohnehin ein Verbrechen an uns. In einem Bürgerkriegsland müssten junge Männer entweder für die eine, oder für die andere Seite kämpfen, aber nicht zu uns zum Abkassieren kommen, denn die jungen deutschen Soldaten müssen ja auch für das feige Pack in deren Ländern Krieg führen und sterben.

Alles, was unsere Existenz als authentische Deutsche und als weiße Ethnie bedroht, ist nach der UN-Satzung illegal und Völkermord, wie die Bundesregierung mit ihrer Tibet-Resolution selbst bestätigt.

Nur die NPD vertritt in aller Klarheit das Grundrecht der Deutschen auf ethnisches Überleben.

Sonst hört man nur die von den Vernichtern übernommene Leerlaufphrase von „illegal“und „legal“, gleichzeitig verlieren wir unseren Lebensraum.
Der französische Innenminister Gérard Collomb konnte sich kürzlich im Parlament nicht mehr zurückhalten und nannte die migrantive Vernichtungspolitik beim Namen. Collomb:

 „Regionen werden vom Zustrom der Asylbewerber überflutet. Diese Regionen sind dabei zu zerfallen. Wenn wir dem nicht Einhalt gebieten, dann müssen wir jedes Jahr eine mittlere Stadt bauen, um diese Flüchtlinge aufzunehmen.“ 

(FAZ, 20.04.2018, S. 19) Selbstverständlich wurde sein Appell nicht sachlich diskutiert, sondern gemäß FAZ ideologisch niedergeschrien. Delphine Bagarry von Macrons Partei LREM wörtlich: 

Ich bin erschüttert, denn mit solchen Äußerungen befeuern wir die Populisten.“ 

D.h., jeder Systempolitiker muss den Zerfall des Landes geschehen lassen, „weil die Populisten das nicht wollen“. Richtig oder falsch ist keine Diskussionsgrundlage mehr. Alles, was dem Plan der Globalisten zur Ausrottung der weißen Ethnie widerspricht, ist ohne Faktenerörterung „falsch“. Herr Collomb sieht in der jährlichen Schaffung einer Mittleren Stadt für Migranten den Zerfall Frankreichs.

Anders „Drehhofer“, der auf 220.000 Parasiten jährlich besteht (Obergrenze) um somit jedes Jahr eine mittlere neue Stadt für die Parasiten in unserem übersiedelten, vollgestopften Land neu zu errichten.
Zur Sicherheit wollen sie auch noch den 3. Weltkrieg, niemand von uns soll überleben.

Bischof Richard Williamson schreibt in seinem gestrigen Eleison-Kommentar

„Die Massenmedien befinden sich fast alle in den Händen jener Rasse, die auf den Dritten Weltkrieg hinarbeitet, mit dem sie hofft, ihre Tyrannei über das ganze Menschengeschlecht bringen zu können, was nach den beiden ersten Weltkriegen nur unvollkommen gelungen war. Sie werden ihre Macht jedenfalls nutzen, um die störrischen amerikanischen Generäle sowie Präsident Trump auf Kurs zu bringen. Ihre Medien werden der dummen westlichen Öffentlichkeit einen neuen Wust von Lügen servieren, um die Hindernisse für den 3. Weltkrieg zu überwinden. Diese Rasse ist lediglich eine Geisel Gottes, die westlichen Führer und Nationen hätten sich verweigern können. Solange die westlichen Führer und Nationen nicht die richtige Antwort erteilen [und sich Jesus allein zuwenden, anstatt Jahwe], wird jene Rasse auch weiterhin alle ihre besonderen gottgegebenen Talente einsetzen, um die Nationen und deren Führer in Versuchung zu führen und als blutige Zuchtrute walten. So ist es wahrscheinlich, dass der Dritte Weltkrieg schließlich doch ausbrechen wird, wenn nicht in Syrien, dann an irgendeinem anderen Orte.“


Fast gleichlautend das NJ 2005

„Die Juden sind für uns die universelle Herausforderung, der allentscheidende Test für die Menschheit, NEIN zu den Verlockungen der Sünde zu sagen, der Verführung durch das Böse zu entsagen, oder sich dem Bösen zu ergeben. Der Hass der Juden kann nicht mit Gegenhass besiegt werden, sondern nur mit Verweigerung.“

Erst wenn wir die Botschaft Jesu wieder wahrnehmen und das satanische Papsttum als Widersacher Jesu erkennen, erkennen wir 

„die führenden Juden als Kinder des Teufels“….laut Bibel

Nur dann kann es Erlösung geben.

Deshalb ist das berühmte Treitschke-Wort („Die Juden sind unser Unglück“) nur bedingt richtig, denn wir sind unser Unglück selbst, da wir uns nicht verweigern.

Posted in Aufklärung, der Dritte Weltkrieg muss her, Weltumsiedlungen reichen nicht | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Merkel: Deutsche Sparer sollen für Europas Banken haften

Posted by deutschelobby - 21/04/2018


Bundeskanzlerin Merkel hat sich grundsätzlich für eine gemeinsame europäische Einlagensicherung ausgesprochen.

Bundeskanzlerin Merkel hat sich grundsätzlich für eine gemeinsame europäische Einlagensicherung ausgesprochen.

 
Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron am 19.04.2018 in Berlin. Sie wollen die europäische Einlagensicherung vorantreiben. (Foto: dpa)

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron am 19.04.2018 in Berlin. (Foto: dpa)

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den deutschen Widerstand gegen ein gemeinsame europäische Einlagensicherung aufgegeben.

In bisher unbekannter Deutlichkeit gab Merkel bekannt, dass die deutschen Sparer bald schon für die Banken in Europa haften könnten.

„Wir sind auch bereit, in einer vielleicht nicht unmittelbaren, aber ferneren Zukunft, ein gemeinsames Einlagensicherungssystem zu machen“,

sagte Merkel am Donnerstag auf einer Pressekonferenz mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Berlin.

Zu den Bedingungen äußerte sich Merkel ausgesprochen vage:

„Wir wollen, dass Haftung und Risiken durchaus zusammengehalten werden“,

ergänzte die CDU-Politikerin. Sie sei „sehr optimistisch“, dass man die Bankenunion vollenden könne. Hintergrund ist die Debatte, wie weit die faulen Kredite bei den Banken abgebaut sein müssen, bevor eine europäische Solidarität für in Not geratene Finanzinstitute greifen soll.

Merkel hatte sich bereits im März zur Vollendung der Bankenunion bekannt und damals gesagt, sie wolle einen weiteren Abbau der Schulden und Risiken nationaler Banken in den EU-Staaten sehen.

Deutschland habe immer die Bereitschaft gehabt, Souveränität abzugeben, wenn Dinge durch Europa besser geregelt werden könnten, sagte Merkel damals im ZDF.

Den Euro stabilisieren, die Bankenunion –

„das werden wir mitmachen“,

sagte sie, auch wenn dies harte Diskussionen erfordere.

In diesem Interview hatte Merkel auch die Bereitschaft Deutschlands zu gemeinsamen Euro-Schulden signalisiert.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz sagte laut Reuters, auf dem Weg zu einer gemeinsamen Einlagensicherung gehe es um die richtige Abfolge der erforderlichen Schritte.

„Was die Bankenunion angeht, so können wir erst nach einem effektiven Abbau der Risiken Gespräche aufnehmen über eine weitere Risikoteilung“,

sagte der SPD-Politiker laut Redetext bei einer Veranstaltung des Internationalen Währungsfonds in Washington.

EU-Reform

Sowohl Merkel als auch Macron sprachen ansonsten eher allgemein über ein umfangreiches „Reformpaket“, das die EU im Juni in Bereichen wie der Euro-Währungsunion sowie der Asyl- und Außenpolitik beschließen soll.

„Wir sind der gemeinsamen Meinung, dass die Euro-Zone noch nicht ausreichend krisenfest ist“,

sagte Merkel. In der Diskussion sind ferner ein EU-Finanzminister und ein Euro-Zonen-Budget. Die Kanzlerin fügte hinzu, Frankreich habe Vorschläge gemacht, Deutschland werde eigene Ideen vorlegen. „

Wir bringen zum Teil andere Aspekte ein, aber ich glaube, dass die Summe unserer Vorschläge am Schluss zu einem guten Ergebnis kommt“,

sagte Merkel. Sie und Macron betonten, bis Juni wolle man eine gemeinsame Position entwickeln.

Macron sagte, es sei zweitrangig, welche Instrumente zur Stärkung der Euro-Zone eingesetzt würden. Es gehe darum, die Währungsunion durch eine Kombination aus nationaler Verantwortung und europäischer Solidarität zu festigen. Auch Scholz hob hervor, dass die geplanten Reformen eine Balance zwischen verschiedenen Aufgaben erreichen müssten.

„Wir wollen zeigen, dass es in der Euro-Zone keinen Gegensatz gibt zwischen Strukturreformen und Solidarität, zwischen einer gesunden Finanzpolitik und Investitionen in die Zukunft, zwischen Risikoabbau und -teilung“,

sagte er.

.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/04/19/merkel-deutsche-sparer-sollen-fuer-europas-banken-haften/?nlid=6db0a559e6

Posted in Deutsche Sparer sollen für Europas Banken haften, Merkel | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Demonstrationen: Gesamtliste aller Termine im Jahr 2018

Posted by deutschelobby - 14/04/2018


Sa 14.04.2018 13:00 Uhr
NW
Köln Alter Markt Kundgebung gegen das NetzDG
Sa 14.04.2018 14:00 Uhr
16:00 Uhr
WIEN (Österreich) Ballhausplatz Kandel ist überall !
Mo 16.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 16.04.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 16.04.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 17.04.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 18.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 23.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 23.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 23.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 23.04.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 23.04.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
HH
Hamburg Dag-Hammerskjöld-Platz Merkel muss weg !
Mo 23.04.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 24.04.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 25.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 30.04.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 30.04.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 02.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 05.05.2018 14:00 Uhr
16:00 Uhr
NW
Duisburg Vorplatz Hauptbahnhof Großdemo – Kandel ist kein Einzelfall
Sa 05.05.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 07.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 07.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 07.05.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 07.05.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Mo 07.05.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
HH
Hamburg Dag-Hammerskjöld-Platz Merkel muss weg !
Di 08.05.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 09.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 14.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 14.05.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 14.05.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 15.05.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 16.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
So 20.05.2018 11:00 Uhr
18:00 Uhr
BE
Berlin Olympiastadion Biker Deutschland Demo in Berlin
So 20.05.2018 13:00 Uhr
NW
Recklinghausen Altstadtmarkt Nein zu dieser Regierung
Mo 21.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 21.05.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Di 22.05.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 23.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 28.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 28.05.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 28.05.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Mo 28.05.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
HH
Hamburg Dag-Hammerskjöld-Platz Merkel muss weg !
Di 29.05.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 30.05.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 02.06.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 04.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 04.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 04.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 04.06.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 04.06.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 05.06.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 06.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 09.06.2018 15:00 Uhr
17:00 Uhr
NI
Hannover Ernst-August-Platz Gegen Meinungsdiktatur und Politikversagen Deutschlands
Mo 11.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 11.06.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 11.06.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
HH
Hamburg Dag-Hammerskjöld-Platz Merkel muss weg !
Mo 11.06.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 12.06.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 13.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 18.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 18.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 18.06.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 18.06.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 19.06.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 20.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 25.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 25.06.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 25.06.2018 19:00 Uhr
20:00 Uhr
RP
Mainz Bahnhof Merkel muss weg !
Di 26.06.2018 17:00 Uhr
18:00 Uhr
HB
Bremen Marktplatz, Rathaus Merkel muss weg !
Mi 27.06.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 02.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 02.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 02.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 02.07.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 04.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 07.07.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 09.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 09.07.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 11.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 16.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 16.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 16.07.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 18.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 23.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 23.07.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 25.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 30.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 30.07.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 30.07.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 01.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 04.08.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 06.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 06.08.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 08.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 13.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 13.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 13.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 13.08.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 15.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 20.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 20.08.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 22.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 27.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 27.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 27.08.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 29.08.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 01.09.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 03.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 03.09.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 05.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 10.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 10.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 10.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 10.09.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 12.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 17.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 17.09.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 19.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 24.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 24.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 24.09.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 26.09.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 01.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 01.10.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 03.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 06.10.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 08.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 08.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 08.10.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 10.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 15.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 15.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 15.10.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 17.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 22.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 22.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 22.10.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 24.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 29.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 29.10.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 31.10.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 03.11.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 05.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 05.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 05.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 05.11.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 07.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 12.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 12.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 12.11.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 14.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 19.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 19.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 19.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 19.11.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 21.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Mo 26.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
NI
Hannover Opernplatz Merkel muss weg !
Mo 26.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 26.11.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mi 28.11.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Bundeskanzleramt Merkel muss weg !
Sa 01.12.2018 14:00 Uhr
18:00 Uhr
RP
Kandel Großdemo Kandel
Mo 03.12.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 03.12.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 03.12.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 10.12.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 10.12.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang
Mo 17.12.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
SN
Dresden Neumarkt Grosser Dresdner Abendspaziergang
Mo 17.12.2018 18:00 Uhr
20:00 Uhr
ST
Halle Riebeckplatz Montagsdemo in Halle
Mo 17.12.2018 18:30 Uhr
20:00 Uhr
BE
Berlin Washingtonplatz Abendspaziergang

Gesamtliste aller Termine im Jahr

Posted in Demonstration, Demonstration gegen Merkel, Demonstrationen: Gesamtliste aller Termine im Jahr 2018, Demonstrationen: Gesamtliste aller Termine im Jahr 2018, Widerstand | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

jewstube-GESPERRT ! Das Video von der Saharastaublüge

Posted by deutschelobby - 13/04/2018


Posted in Aufklärung, Saharastaublüge | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

So plant die vierte Merkel-Regierung laut Lengsfeld die endgültige Zerstörung Deutschlands

Posted by deutschelobby - 12/04/2018


Vera Lengsfeld:

Die große Enteignung der Deutschen durch den Koalitionsvertrag

Aus SchrangTV, veröffentlicht am 23.03.2018

„Während die Mainstreammedien den Koalitionsvertrag feiern, wissen die wenigsten, dass genau mit diesem zum finalen Schlag gegen die eigene Bevölkerung ausgeholt wird. Wie die ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld im Interview bei SchrangTV ausführte, wird das im neuen Koalitionsvertrag, in schöne Worte gehüllt, sogar indirekt zugegeben.

So plant die vierte Merkel-Regierung laut Lengsfeld bis ins Jahr 2022 für Deutschland folgendes:

• Weitere ungebremste Einwanderung,

• Umverteilung großer Teile des Volksvermögens nach Europa,

• Enteignung durch Verpfändung der deutschen Spareinlagen für europäische Schuldenbanken,

• drastische Erhöhung der Grundsteuer und damit kalte Enteignung der Hausbesitzer,

• mehr Umverteilung und damit noch mehr Staatsabhängigkeit.“

Teilzitat Ende


MERKEL DARF IHRE VIERTE  LEGISLATURPERIODE POLITISCH NICHT ÜBERLEBEN!

TUT ALLES, DASS DIE MÖRDERIN AN DEUTSCHLAND GESTÜRZT WIRD!

VERA LENGSFELD:

DER KOALITITONSVERTRAG:

STAATS-STREICH GEGEN DAS VOLK

VICEODAUER: 56:04 MINUTEN

PRÄDIKAT: ÜBERLEBENSWICHTIG.

 

Von Heiko Schrang, März 23, 2018

„Alle Bürger, die sich dagegen wehren, werden als ‚rechts‘ abgestempelt oder gar als Nazis verunglimpft. Der mündige Bürger ist das Feindbild des Mainstreams,“

so Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld.

Dass dies tatsächlich so ist, bestätigte vor Jahren schon Ex-Bundespräsident Joachim Gauck, indem er im ARD-Interview „Bericht aus Berlin“ sagte:

„Die Eliten sind gar nicht das Problem, die Bevölkerungen sind im Moment das Problem.“

Lengsfeld befürchtet das Heraufkommen einer Gesinnungsdiktatur und das Ende der Meinungsfreiheit.

Um ihre Solidarität mit all denen zu bekunden, die gegen diese Entwicklung auf die Straße gehen und friedlichen Widerstand leisten, startete sie vor einigen Tagen die Initiative „Gemeinsame Erklärung 2018“. Glaubt man den Mainstreammedien, dann werden die Unterzeichner im Zusammenhang mit „Identitären, Hooligans und rechtsextremen Kadern“ gesehen. Darunter versteht mittlerweile die Systempresse offenkundig hunderte namhafte Wissenschaftler, Schauspieler und Hochschulprofessoren.

Diese haben nämlich die Erklärung unterschrieben. Unter anderem gehören dazu Matthias Matussek, Schriftsteller Uwe Tellkamp, Henryk M. Broder, Althistoriker Prof. Dr. Egon Flaig, Schauspieler Uwe Steimle, Eva Herman, Prof. Dr. Max Otte, SPD-Politiker Dr. Thilo Sarrazin und Politikwissenschaftler Prof. Dr. Bassam Tibi. Hier der Aufruf im Wortlaut:

GEMEINSAME ERKLÄRUNG Donnerstag, 15.03.2018

„Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird. Immer mehr Bürger gehen auf die Straße, um ihren Widerstand gegen diese Entwicklung deutlich zu machen. Ihnen gilt unsere Solidarität.“

Nun versucht der Mainstream, die ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin mundtot zu machen:

„Das ist den Inhalten und der Sprache nach durchaus mit Pegida zu vergleichen“

heißt es im GEZ-Zwangssender „Deutschlandfunk Kultur“. Weiter wird Vera Lengsfeld geistige „Schlichtheit“ unterstellt. Für eine mutige Vorkämpferin wie Lengsfeld sollten solche Angriffe allerdings nichts Neues sein. Im Januar 1988 wurde sie auf dem Weg zu einer Demonstration in Ost-Berlin verhaftet. Nach ihrer Untersuchungshaft im zentralen Stasi-Gefängnis verurteilte sie ein DDR-Gericht wegen „versuchter Zusammenrottung“ zu sechs Monaten Haft.

Ferner wurden circa 50 Stasimitarbeiter auf sie angesetzt um sie auszuspionieren. So groß war damals die Angst der DDR-Kader vor dieser mutigen Frau. Geholfen hat das der DDR nicht. Wenige Monate später fiel die Mauer und die DDR war Geschichte. Auch heute erwachen und durchschauen immer mehr Menschen die Gesinnungspropaganda der Merkel Regierung, die an dunkle, alte Zeiten erinnert. Merkel und Konsorten wird es jedoch nicht anders gehen, als Honecker, Mielke und Co.

Am Ende wird auch in der Bundesrepublik die Freiheit siegen. Erkennen – erwachen – verändern

Euer Heiko Schrang

.

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

Posted in Aufklärung, So plant die vierte Merkel-Regierung laut Lengsfeld die endgültige Zerstörung Deutschlands | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Kahane hat sehr wahrscheinlich mindestens ein Menschenleben auf dem Gewissen

Posted by deutschelobby - 11/04/2018


Von Michael Mannheimer, 11.4.2018

Anetta Kahane trieb den von ihr als „Feind der DDR“ denunzierten Schauspieler Horst Brasch 1980 in den Selbstmord

Kahane trieb mindestens einen Menschen, den sie während ihrer 8-jährigen Tätigkeit bei der STASI bespitzelte und aufs übelste diffamierte, in den Selbstmord. Es handelt sich Klaus Brasch, der nach einer Serie menschenrechtswidriger Verfolgungsmethoden durch die Stasi am 3. Februar 1980 Selbstmord verübte.

Nach einem Zeitungsbericht von 2007 soll die frühere inoffizielle Mitarbeiterin (IM) Anetta Kahane in einem Bericht für die DDR-Staatssicherheit die Brüder Thomas und Klaus Brasch 1976 als „Feinde der DDR“ bezeichnet haben.

[Uwe Müller: Birthler-Behörde ließ Stasi-Spitzel einladen. Welt online, 25. September 2007]

Nachdem Klaus Brasch, Sohn des ehemaligen stellvertretenden Kulturministers der DDR Horst Brasch, 1973 die Schauspielschule in Berlin beendet hatte, folgten Theaterengagements in Neustrelitz, Schwerin und Berlin.

Er gehörte als Gast zum Ensemble der Volksbühne Berlin, spielte in Filmen der DEFA und des DDR-Fernsehens und galt als begabter junger Schauspieler. 1976 wurde er durch Anetta Kahane, die als inoffizieller Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit arbeitete, denunziert: „

Zu den Feinden der DDR gehören in erster Linie Klaus Brasch und Thomas Brasch.“

Er starb kurz vor seinem 30. Geburtstag am 3. Februar 1980 an einem Cocktail aus Alkohol und Schmerztabletten.

Er war der Bruder der Schriftsteller Thomas Brasch und Peter Brasch sowie der Radiomoderatorin Marion Brasch.

Verantwortlich für seine Verfolgung und Diffamierung war Anetta Kahane, die heutige Geschäftsführern der neo-bolschewistischen Amadeu-Antonio-Stiftung, die nichts anderes ist als ein externes Büro der Stasi-Seilschaften im heutigen Deutschland mit dem Ziel, politisch Ansdersdenkende zu jagen und verurteilen zu lassen.

Damit machte sich Kahane der schweren Nötigung und des Hineintreibens in den Selbstmords schuldig.

Die juristische Situation dafür ist nicht ganz klar. Die in der Folge gezeigten Gesetze gelten teilweise für Deutschland, einige für Österreich. Auch ist nicht geklärt, ob es in der damaligen DDR dafür überhaupt Gesetze gab: Was allerdings völlig unwichtig ist: Denn die DDR war ein Unrechtsregime, das seine Bürger bei Verlassen der DDR erschießen ließ.

Auch ist nicht klar, ob ihre Straftaten schon verjährt sind. Auch das ist unbedeutend: Denn moralische Schuld verjährt nie.

Wer heute mit Kahane zusammenarbeitet, arbeitet mit einer Frau zusammen, die mindestens einen Menschen in den Selbstmord getrieben hat. Man kann dies als Mord bezeichnen – auch wenn es dementsprechende Gesetze nicht geben sollte. Doch niemand wird frei von Schuld sein, der jetzt und in Zukunft mit dieser fanatischen Gesinnungsjägerin zusammenarbeitet.

Hier die von mir gefundene Gesetzeslage:

§ 78 StGB Mitwirkung am Selbstmord, StGB – Strafgesetzbuch:

„Wer einen anderen dazu verleitet, sich selbst zu töten, oder ihm dazu Hilfe leistet, ist mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren zu bestrafen.“ (Quelle)

§ 222 STGB Fahrlässige Tötung

„Wer durch Fahrlässigkeit den Tod eines Menschen verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“ (Quelle)

§ 106 StGB Schwere Nötigung

(1) Wer eine Nötigung begeht, indem er

1. mit dem Tod, mit einer erheblichen Verstümmelung oder einer auffallenden Verunstaltung, mit einer Entführung, mit einer Brandstiftung, mit einer Gefährdung durch Kernenergie, ionisierende Strahlen oder Sprengmittel oder mit der Vernichtung der wirtschaftlichen Existenz oder gesellschaftlichen Stellung droht,
2. die genötigte oder eine andere Person, gegen die sich die Gewalt oder gefährliche Drohung richtet, durch diese Mittel längere Zeit hindurch in einen qualvollen Zustand versetzt oder
3. die genötigte Person zur Prostitution oder zur Mitwirkung an einer pornographischen Darbietung (§ 215a Abs. 3) oder sonst zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung veranlasst, die besonders wichtige Interessen der genötigten oder einer dritten Person verletzt,
ist mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren zu bestrafen.

(2) Hat die Tat den Selbstmord oder einen Selbstmordversuch der genötigten oder einer anderen Person, gegen die sich die Gewalt oder gefährliche Drohung richtet, zur Folge, so ist der Täter mit Freiheitsstrafe von einem bis zu zehn Jahren zu bestrafen.

(3) Ebenso ist zu bestrafen, wer eine Nötigung zur Prostitution oder zur Mitwirkung an einer pornographischen Darbietung gegen eine unmündige Person, im Rahmen einer kriminellen Vereinigung, unter Anwendung schwerer Gewalt oder so begeht, dass durch die Tat das Leben der Person vorsätzlich oder grob fahrlässig (§ 6 Abs. 3) gefährdet wird oder die Tat einen besonders schweren Nachteil für die Person zur Folge hat. Quelle

Wer heute noch Kontakt zur Familie Brasch hat, möge den Mut aufbringen, sich in seine Familie zu wenden um herauszufinden, ob es irgendwelche aussagen oder schriftlichen Bemerkungen von Horst Brasch zum Grund seines Selbstmords gibt. Er möge mir dies auf meiner Email: M.Mannheimer@gmx.net mitteilen. Der Name des Mitteilers bleibt selbstverständlich anonym.

 

Dass Kahane ausgerechnet vom Bund deutscher Kriminalbeamten „für ihren „vorbildlichen Kampf gegen Kriminelle“ – gemeint sind damit Andersdenkende –  den Verdienstorden Bul le Mérite verliehen bekam, ist unfassbar – und zeigt, dass inzwischen fast alle deutschen politischen und exekutiven Organs vom alle zersetzenden sozialistischen DDR-Geist durchdrungen und zerfressen sind.

Dieser Bund der deutschen Kriminalbeamten würdigte damit also eine  Mitarbeiterin einer verbrecherischen Staatsbehörde (Stasi), deren Chef Mielke 1931 zwei deutsche Polizisten (und damit zwei Kollegen dieses Bundes) in Berlin ermordet hatte. (ich berichtete).

Würde sich ein Schriftsteller eine solche Posse ausdenken, würde man ihm den Vogel zeigen. Doch es ist die irre Realität in einem irren Land, wo Psychopathen das Ruder übernommen haben.

Der gesamte Vorstand des Bundes der deutschen Kriminalbeamten muss zurücktreten oder zurückgetreten werden:

Denn ich weiß aus Schreiben deutscher Kriminalbeamten, die meinen Artikel gelesen haben, dass diese sich dafür schämen, Mitglied in diesem Bund zu sein.

Kahane ist ohne Frage eine äußerst gefährliche Menschen- und Gesinnungsjägerin, die schlau genug ist, ahnungslose Menschen auf ihre Seite zu locken. Im Fall der Zusammenarbeit mit Maas (vom dem sie mit Millionen für ihre verbrecherische Stiftung unterstützt wird, und auch im Falle der Bertelsmann-Stiftung, mit der sie zusammenarbeitet, kann jedoch von Ahnungslosigkeit genausowenig die Rede sein wie bei Heiko Maas.

Die Regierung Merkels arbeitet heute ungeniert mit Mördern und Menschenjägern des SED-Staats zusammen.

Nur noch ein Schnitt wie jener, den Alexander der große bei unentwirrbaren gordischen knoten tat, wird Deutschland wieder zu einem freien und demokratischen Land machen.

Wer ist Anetta Kahane?

Moderne Metamorphose – Von der Stasi-Agentin zur Menschenrechtsaktivistin.

Anetta Kahane (* 1954) ist ehemalige Stasi-Mitarbeiterin und Gründungs­mitglied der Amadeu-Antonio-Stiftung, wo sie seit 2003 als hauptamtliche Vorsitzende fungiert.

.

https://michael-mannheimer.net/2018/04/11/kahane-hat-sehr-wahrscheinlich-mindestens-ein-menschenleben-auf-dem-gewissen/

 

Posted in Aufklärung, Kahane hat sehr wahrscheinlich mindestens ein Menschenleben auf dem Gewissen | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

WAHNSINN: „Deutschland MUSS und SOLL FALLEN und (fast) alle machen mit!“

Posted by deutschelobby - 10/04/2018


Zahlreiche Stimmen der verantwortlichen Politiker, allen voran Angela Merkel & Wolfgang Schäuble sind mittlerweile ganz offen – Deutschland muss fallen, muss sich Europa opfern, der Wirtschaft, den USA, der NWO, dem Plan die Kulturen und Nationalitäten aufzuheben. Die Völker haben dabei nicht mit zu bestimmen. Die Politiker wollen das alles so – so ihre Agenda.

Trotz Horrormeldungen am laufenden Band schläft die Masse der Deutschen weiter in ihrem Konsum und Brot & Spiele-Programm.

H.M. Broder:

„Merkle wird Deutschland so richtig and die Wand fahren, und dann…!“

Die Wahrheit ist – auch wenn es viele noch glauben wollen – die Welt ist dem Wahnsinn verfallen und gehorcht Wahnsinnigen in Politik, Wirtschaft und natürlich im Finanzsystem. Geld, Profit und Macht, das ist das, was interessiert – was und wer dem nützt wird ‚verwertet‘ und dann weggeworfen – ist nur Mittel zum Zweck.

.

Wer dem Verbrechen Nachsicht übt, wird sein Komplize!

— Voltaire
.

Posted in Aufklärung, WAHNSINN: „Deutschland MUSS und SOLL FALLEN & (fast) alle machen mit! | Verschlagwortet mit: , , , , , | 1 Comment »

VdK der Sozialverband …. undemokratisch, System-hörig…?

Posted by deutschelobby - 05/04/2018


Anfang Februar gab es den VdK-Vorfall mit dem VdK-Ortgruppen-Vorsitzenden Josef Kreitmair,

der allein wegen seiner Mitgliedschaft in der AfD seines Amtes enthoben wurde.

Irre-Wegen AfD-Mitgliedschaft wird Josef Kreitmair, Schatzmeister im KV Neu-Ulm, vom VdK-Kreisverband als Vorsitzender abgesägt.

.

Darauf bezogen erhielt ich folgende Zuschrift von einem deutschelobbyinfo-Leser:

ich schrieb einen Brief an den VdK:

an

VdK-KrV KfB.-Ostallgäu                                    24.02.2018

Grüß Gott,

mein Schreiben bezieht sich auf eine Mitteilung die ich erhielt, dass der VdK Bayern seinen vor kurzem gewählten Schatzmeister Josef Kreitmair

wegen seiner Mitgliedschaft in einer demokratischen Partei kurzfristig seines Amtes enthoben werden soll.

In der Vdk befinden sich viele VdK-Ämter ausübende Mitglieder, die einer politischen Partei angehören. SPD, CSU und sogar den GG-feindlichen Linken und Grünen.

Josef Kreitmair wird angeklagt weil er Mitglied in der AfD, Alternative für Deutschland, ist.

Einer Partei die mittlerweile auf der politischen Ebene an zweiter Stelle steht und dies selbstverständlich auf demokratischer Basis, trotz aller medialen Verschwörungen und Denunziationen.

Ich möchte jetzt nicht näher darauf eingehen welche aktuelle Partei GG-gerecht oder GG-widrig handelt.

Auch spare ich mir die Hinweise auf unzählige Verstöße der Alt-Parteien gegen-über dem Grundgesetz und weiterer Gesetze.

Die Hetze gegen Deutsche wird von Ihnen nunmehr öffentlich unterstützt.

Deshalb teile ich Ihnen mit, dass ich meine Mitgliedschaft beim VdK kündige, wenn Herr Kreitmair oder weitere Mitglieder wegen einer AfD-Mitgliedschaft entgegen geltender Gesetze und des Grundgesetzes, wegen ihrer politischen Gesinnung, vom VdK verfolgt werden.

Ich erwarte eine klare Distanzierung Ihrer Anklagen gegen pro-deutsch eingestellte Menschen.

Wenn Sie auch mich aus dem VdK entfernen wollen, so mache ich es Ihnen leicht:

Ich unterstütze die AfD und werde nun, sozusagen aus Protest gegen die unhaltbaren linksradikalen Anfeindungen, einen AfD-Mitgliedsantrag stellen.

am 05.04.2018 erhielt ich folgende Antwort:

 

was können wir daraus lernen?

 

Posted in Aufklärung, System-hörig...?, VdK der Sozialverband .... undemokratisch | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

ES REICHT: Der SELBSTMO.RD des DEUTSCHEN: WAHNSINNIGE machen Politik und ER spielt VERBLÖDET mit!

Posted by deutschelobby - 05/04/2018


 

Am 03.04.2018 veröffentlicht

„Der Wahnsinn regiert Deutschland, Europa, die Welt – gesteuert durch die US-Regierung und der US-Marionette Angela Merkel! Langversion mit Dirk Müller, ‚Merkel‘, Mindmap4, Dokumaterial – ja, mit insbesondere Deutschland im Fokus. Und die Masse schläft weiter. Ein (noch deutscher) Wutbürger macht sich auch hier wieder Luft. Die Wahrheit ist – auch wenn es viele noch glauben wollen – die Welt ist dem Wahnsinn verfallen und gehorcht Wahnsinnigen in Politik, Wirtschaft und natürlich im Finanzsystem. Geld, Profit und Macht, das ist das, was interessiert – was und wer dem nützt wird ‚verwertet‘ und dann weggeworfen – ist nur Mittel zum Zweck. Der Plan, der Status Quo, eine von den Lösungen, die nur wenigen gefallen wird!“ Lang-Version mit Dirk Müller, Angela Merkel, Horst Seehofer, …. Kurzversion unter Paypal & Kontakt: MSOMusic@gmx.de Weitere Angaben im Text der Kanalbeschreibung Verkaufsplattform ebay ‚Tippsy124‘ https://www.youtube.com/channel/UCvW7…

Posted in Aufklärung, ES REICHT: Der SELBSTMO.RD des DEUTSCHEN: WAHNSINNIGE machen Politik und ER spielt VERBLÖDET mit | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Bevölkerungsentwicklung Alarmstufe Rot: Die wahre Lage wird uns verheimlicht. Hier die schockierenden Zahlen!

Posted by deutschelobby - 04/04/2018


 

 

Posted in Aufklärung, Bevölkerungsentwicklung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 2 Comments »

Bayerns umstrittenes Polizeigesetz …Die Polizei wird zu einem Selbstjustiz-Organ

Posted by deutschelobby - 03/04/2018


Posted in Aufklärung, Bayerns umstrittenes Polizeigesetz | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

In der Hexenküche der digitalen Schnüffler: ExpressZeitung Nr. 15

Posted by deutschelobby - 01/04/2018


Am 30.03.2018 veröffentlicht

wisnewski.ch
„Täuschen Sie sich nicht“,
hat einmal der ehemalige CIA-Direktor David Petraeus gesagt,
„wir haben die Möglichkeit, Ihre Haushalte durch Ihre Geräte zu überwachen. Und wenn wir die Möglichkeit haben, werden wir es wahrscheinlich auch tun.“
Nett, nicht? Aber die neue ExpressZeitung Nr. 15 über das Thema Überwachung schaut den Schnüfflern einmal auf die Finger. Schon jetzt werden wir zwar nach vielen Regeln der Kunst durchleuchtet, aber eben noch nicht nach allen.
Wenn zum Beispiel erst das sog. Smart Home kommt, kriegen mit der Zeit alle Geräte in Ihrer Wohnung Augen und Ohren und sammeln Daten, was das Zeug hält (Kaffeemaschine, Toaster, Fernseher etc,).
Smart sind nämlich nur die Schnüffler und nicht wir, die wir den Digital- und Schnüffelmultis dieses Zeugs abkaufen. Denn Digitalisierung und Bespitzelung lassen sich gar nicht trennen.
Im Gegenteil: Die Datenautobahn ist keine Einbahnstraße, sondern vor allen Dingen ein Highway der Geheimdienste. Wussten Sie z.B., – dass smarte Lautsprecher wie Amazon Echo Tag und Nacht mithören, um Ihre Kommandos zu verstehen, und dass dies prinzipiell alles gespeichert werden kann?
Anhand der Stimmen könnte Amazon sogar mitbekommen, wer sich in der Wohnung aufhält.
So könnten die Behörden zum Beispiel Amazon verpflichten, per Stimmenscan nach Straftätern oder mißliebigen Kritikern zu suchen.
– dass man auch anhand von intelligenten Strom- und Heizungsablesegeräten, prinzipiell feststellen kann, wieviele Personen sich in einer Wohnung befinden, und was diese wann getan haben? 
– dass die Rauchmelder, die zwangsweise in viele Millionen Wohnungen eingebaut wurden, Technikplattformen sind, die noch für ganz andere Zwecke benutzt werden könnten?
– dass man Ihren WLAN-Router als Radar benutzen kann, um festzustellen, wo Sie sich gerade in der Wohnung aufhalten?
– dass Sie heute Ihre Personalakte selber führen, und zwar indem Sie große Teile Ihres Lebens bei Facebook, Twitter, Google oder anderen sozialen Netzwerken eintippen?
– dass alle diese Daten sehr wahrscheinlich bei den „Sicherheitsbehörden“ landen, zumindest bei jenen der USA?
Das und noch viel mehr erfahren Sie in der neuen ExpressZeitung Nr. 15 über Digitale Überwachung:
Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen der Spitzel und Denunzianten und was die Geheimdienste in ihrer Hexenküche aushecken:
– Wie man die Kontrolle über unsere Autos übernimmt
– Wie Kameras „verdächtiges Verhalten“ erkennen sollen
– Wie das Bargeld abgeschafft und damit die totale Kontrolle +über unser Leben übernommen werden soll. u.v.a.m

Posted in Aufklärung, digitalen Schnüffler: ExpressZeitung Nr. 15 | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Ein Landrat redet Tacheles – im offiziellen Amtsblatt

Posted by deutschelobby - 29/03/2018


 

Der langjährige Landrat des Weimarer Landes Hans-Helmut Münchberg hat sich mit einer Philippika, einer Kampfrede, nach 28 Dienstjahren im Amtsblatt von seinen Schäfchen verabschiedet. Wirklich lesenswert, was ein erfahrener Verwaltungschef zum sogenannten „Behördenversagen“ mitzuteilen hat.

Es ist in Wirklichkeit ein Medien- und Politikversagen. Ein Heuchlerversagen. Hier der Wortlaut:

Heuchler beherrschen derzeit die öffentliche Meinung: Da soll das „Behördenversagen“ untersucht werden, dass zu dem grausamen Attentat auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin geführt hat. Es wird der Eindruck erweckt, unsere Welt sei in Ordnung und nur die Behörden hätten „versagt“. Unserer Polizei und Geheimdiensten wird seit Jahren beständig Sand ins Getriebe gestreut, ihre Funktionsfähigkeit eingeschränkt und ihre Mitarbeiter werden demotiviert. Unseren Polizisten wird die Rolle des zahnlosen Tigers, zugeschoben. Die, die daran schuld sind, faseln jetzt, man hätte den Attentäter Amri längst hinter Gitter bringen können. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie viel Mühe es kostet, in Thüringen, das rot-rot-grün regiert wird, einen vielfachen Straftäter aus dem Migrantenmilieu hinter Gitter zu bringen, leider nur zeitweise. Er ist wieder frei und immer noch in Deutschland.

Nach der Silvesternacht 2016 in Köln mit den Vergewaltigungen faselten die Heuchler, die Polizei „habe versagt“. Hätte der Polizeichef von Köln von seinem Innenminister eine angeforderte Verstärkung bekommen, um mit aller Härte des Gesetzes eingreifen zu können? In einem Bundesland in dem von der Ministerpräsidentin „Willkommenskultur“ propagiert wird? Und die Ministerpräsidentin (SPD) will erst vier Tage nach diesem brisanten Vorfall etwas erfahren haben? In einer Zeit, da ein Kurierfahrzeug der Polizei mit Blaulicht ihr die Nachricht in vier Stunden auch an den Urlaubsort (!) gebracht hätte, wusste sie von nichts? Nicht die Polizei hatte versagt, sondern die Politik. Heuchler. Niemand in NRW wollte Neujahr 2017 die Wirklichkeit wissen. Die rote Landesmutter Hannelore Kraft hatte „Willkommenskultur“ verordnet. Da passen kantenscharfes Vorgehen der Polizei und Massenvergewaltigungen auf der Domplatte nicht.

Der Berliner Attentäter hatte freie Fahrt, weil die politischen Verantwortlichen im rot-rot-grünen Berlin und im rot-grünen Nordrhein-Westfalen sich wegduckten, wenn islamistische Straftäter und Hassprediger auftraten. Mit Worthülsen über Religionsfreiheit, Redefreiheit, Würde des Menschen, kulturelle Unterschiede und Ähnlichem werden Probleme niedergekuschelt.

An kriminalitätsbelasteten Orten (KbO) sollen keine anlasslosen Kontrollen stattfinden dürfen. Grüne, Linke und Piraten sind dagegen. Für Vorratsdatenspeicherung gibt es bei der SPD keine Mehrheit. Die Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz beklagt, Polizeirazzien hinterließen Spuren bei muslimischen Jugendlichen. Straftäter, bei deren Namen unterschiedliche Schreibweisen möglich sind, können sich in Europa ungehindert bewegen. Die EU hatte zwar die Krümmung der Salatgurke geregelt, war aber bisher nicht in der Lage, Personen, Identitäten und Erkenntnisse in Europa schnell und sicher zusammenzuführen.
DNA-Analysen, mit denen Haarfarbe, Augenfarbe, Herkunft, Alter bestimmt werden können, verstoßen angeblich gegen Persönlichkeitsrechte, obwohl eine konkrete Person noch gar nicht ermittelt ist. In den Niederlanden ist bereits seit 2003 erlaubt, mit genetischen Tests Herkunft, Augen- und Hautfarbe zu ermitteln. Bodycams an Polizisten bringen angeblich nach Meinung Linker nichts. Auch könnten sie die Persönlichkeitsrechte von Tätern verletzen. Ostdeutsche Innenminister verabredeten die Schaffung eines gemeinsamen Abhörzentrums. Thüringen war nicht dabei.

Verantwortlich dafür, dass unsere Polizei und unsere Dienste schaumgebremst ermitteln und handeln müssen, ist eine Bande von Heuchlern, die letztendlich verhindert, dass unsere Sicherheitsbehörden schlagkräftig sind, bestausgerüstet sind und alle denkbaren technischen Möglichkeiten zur vorsorglichen Aufklärung erhalten.
Nach den Ausschreitungen und Plünderungen des G20-Gipfels in Hamburg wird gleichermaßen heuchlerisch gefragt, wie es dazu kommen konnte. Verantwortlich waren eine Politik und ein Zeitgeist, die linke Gewalt kleinreden und beschönigen. Dazu gehört in Thüringens politischer Landschaft im Übrigen auch ein Pfarrer, der mit seinem Lautsprecherwagen „Lauti“ angeblich zur Deeskalation zu Demonstrationen fährt und natürlich keinesfalls einen Polizisten mit seinem Fahrzeug angefahren hat. Niemals! Pfarrer sind friedliche Leute.

All das sind Schlaglichter auf ein bescheuertes Land, dessen öffentliche Meinung zum Teil von Lebenslügen lebt und nicht in der Lage ist, Vorgänge bis zum Ende zu denken. Denn das wäre dringend nötig, alle diese Ereignisse bis zum Ende zu denken: Wo führt das hin? Auch hier – wie bei allem – gilt: Wehret den Anfängen! Wir sollten uns schon ein paar Sorgen um unsere Sicherheit machen.

Es sind Traumtänzer, die davon faseln und sich wundern, wie sich junge Männer hier in Deutschland radikalisieren könnten, Gutmenschen, die verdrängen, dass hunderttausende junge Männer nach Deutschland gekommen sind, um schnell Geld zu verdienen und viel Geld nach Hause zu schicken. Junge Männer, für die derzeit kein Arbeitsplatz da ist, weil sie die Qualifikation nicht haben und die Sprache nicht beherrschen.

Junge Männer, die randvoll sind mit Testosteron und Motivation, Tatendrang und Hoffnungen und die eines Tages aufwachen und feststellen werden, dass Deutschland ihnen ihre Träume nicht erfüllen kann oder nicht erfüllen will. Dazu kommt noch, dass jeder, der diese Probleme anspricht, sofort das Etikett „Rechts“ oder „Nazi“ verpasst bekommt. Ein bescheuertes Land.

Es traut sich kaum jemand noch im Staat, die Gesetze konsequent anzuwenden oder deren Anwendung einzufordern. Abschiebungen? – sind gegen die Menschenwürde. Altersbestimmungen von angeblich minderjährigen Flüchtlingen? Da wird die Behörde bombardiert mit dem Hinweis, das Alter sei „im vertrauensvollen Gespräch mit dem ‚Minderjährigen‘ festzustellen“, da ergehen „Handreichungen“, nach denen jede Röntgenuntersuchung „Körperverletzung“ und „ein Eingriff in die körperliche Unversehrtheit“ sei (unsereins ist froh, wenn man zeitnah einen MRT-Termin bekommt!). Mitarbeiter, wenn sie nicht von besonderer Hartnäckigkeit sind – und wer ist das schon?, werden eingeschüchtert und verunsichert und zu der Erkenntnis gebracht: „Es hat doch alles keinen Zweck.“

Doch es hat Zweck. Unsere Polizei braucht keine Belehrungen vom Rande des Spielfeldes, sondern Ermutigungen und unser Vertrauen. Gleiches gilt für die Dienste des Landes.
Es ist Zeit, sich gegen die Heuchler, gegen den öffentlichen Irrsinn entgegenzustellen.

Ihr Landrat Hans-Helmut Münchberg

Landrat Münchberg: „Wer die Wahrheit sagt, fällt leicht auf die … – TLZ

2. Mai 2014 … „Schulen sind wichtiger als Asylbewerberheime“, meint Thüringensdienstältester Landrat, Hans-Helmut Münchberg. Die steigenden Soziallasten können vo

Posted in Aufklärung, Landrat redet Tacheles – im offiziellen Amtsblatt | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Jetzt beschämt auch die BBC die BRD-Lügenfabrik, nennt den Karlspreisträger Churchill einen der größten Kriegsverbrecher

Posted by deutschelobby - 22/03/2018


Ausgabe 077: 20. März 2018

BBC nennt Churchill Kriegsverbrecher

Jetzt beschämt auch die BBC die BRD-Lügenfabrik, nennt den Karlspreisträger Churchill einen Kriegsverbrecher

Dass Winston Churchill einer der größten Kriegsverbrecher aller Zeiten war, ist den sich informierenden mensch-gebliebenen Deutschen wohl bekannt. Auch in Britannien sind dahingehend immer wieder Stimmen laut geworden, doch das gewichtigste Meinungskartell hatte sich bislang noch nicht daran beteiligt. Dieser Teufelskreis des Verschweigens, des Verdrehens, des Fälschens und des Hasses wurde nunmehr durchbrochen. Und man muss sagen, Dank der Multikultur. Der Halb-Nigerianer David Olusoga ist Historiker und Moderator von zwei Episoden der BBC-Fernsehdokumentationsreihe Civilisations (Zivilisationen). Die Dokumentationsserie wurde im Rahmen des Oxford Literary Festivals (Oxford Literarische Festivitäten) am 18. März vorgestellt.

David Olusoga hielt eine viel beachtete Rede, denn er beschuldigte den Kriegspremier Churchill als Kriegsverbrecher. 

Die Zeitungen titelten gestern

„CHURCHILL WAR EIN KRIEGSVERBRECHER – sagt der BBC-Historiker David Olusoga in einem erstaunlichen Angriff.“

INews meldet

„Civilisations-Moderator David Olusoga beschuldigt Winston Churchill der Kriegsverbrechen in Afrika. Olusoga: ‚Obwohl Winston Churchill als großer Politiker angesehen wird, war er maßgeblich verantwortlich für Kriegsverbrechen in Afrika. Wir möchten nur von den guten Taten bestimmter Leute hören. Von bestimmten Ereignissen wollen wir nur das hören, was man uns an Gutem darüber erzählt hat. Aber Andere haben eine andere Geschichte zu erzählen, und so entsteht ein Konflikt, dazu gehören die Kriege in der Geschichte. Churchill ist verantwortlich für die Bengalische Hungersnot 1943/44 war. Wir haben es mit einer aussortierten Erinnerung zu tun (selected memory). Doch diese Dinge sind wahr. Es existieren zwei Churchills.“

Natürlich wagt sich Olusoga nicht zu sagen, dass es Churchill war, der gleich nach seiner Ernennung zum Premierminister am 10. Mail 1940 mit der Ausrottungsbombardierung auf deutsche Städte begann. Er vergisst zu erwähnen, dass es Churchill war, der die Friedensanstrengungen von Reichskanzler Adolf Hitler und Premierminister Neville Chamberlain sabotierte, bis er sich sozusagen an die Macht geputscht hatte und die Welt im Blut versinken lassen konnte.

Tatsächlich war es der „Friedensengel“ Churchill, der nicht nur den Terror-Bombenkrieg gegen Deutschland begann, der jede Friedensmöglichkeit ablehnte, sondern er war es auch, der etwa drei Millionen Inder systematisch durch eine planmäßig herbeigeführte Hungersnot ausrotteten ließ. Und er wollte Giftgas als „lebhaften Terror“ gegen „unzivilisierte“ Völker einsetzen: 

„Churchill wütete, er lasse sich fesseln gegenüber den Indern, er lasse nicht wie ein Elefant auf sich herumtrampeln von einem indischen Vizekönig im Nacken. Er erklärte: ‚Ich hasse die Inder, sie sind bestialische Menschen mit einer bestialischen Religion‘. Die 1943 durch die Imperial-Politik Britanniens herbeigeführte Hungersnot in Bengalen kostete bis zu drei Millionen Menschen das Leben. Britische Kolonialpolitiker drängten Churchill, Lebensmittel in die Hungergebiete zu schicken, was er glattweg ablehnte. Er tobte: ‚Das ist deren eigene Schuld, denn sie vermehren sich wie die Kaninchen‘. Als Kolonialminister (1921/22) verlangte zur Niederschlagung der Kurden: ‚Ich bin sehr dafür, Giftgas gegen unzivilisierte Völker einzusetzen, denn diese Art lebhafter Terror wird sie abschrecken.“ 

(Independent, 27.10.2010) Zur Ausrottung der Deutschen hatte Churchill die Milzbrandbombe vorgesehen. Übrigens entsprang Churchills Deutschenhass nur seinem primitiven Neidcharakter, der von den jüdischen Machtzentralen und Freimaurer-Logen gegen Bezahlung ausgebeutet wurde. Churchill wurde 1902 von der Freimaurer-Loge Rosemary Lodge No. 2851 zum Meister erhoben. 1908 trat er der Albion Loge bei. Dass seine grausamen Kriegsverbrechen nur dem Neid auf die Leistungen des deutschen Reichskanzlers zu verdanken sind, ergibt sich aus einem Beitrag im Evening Standard vom 17 September 1937, wo Churchill schreibt:

 „Man mag Hitlers System ablehnen, aber seine patriotischen Leistungen kann man trotzdem bewundern. Wenn unser Land besiegt wäre, dann hoffte ich für unser Land, einen unbeugsamen Streiter wie Hitler zu haben, der unseren Mut wieder zum Leben erweckt und uns wieder einen Platz unter den Nationen verschafft. Ich habe mehr als nur einmal öffentlich appelliert, dass der Führer Deutschlands jetzt zum Hitler des Friedens werden soll.“

Dass Hitler nicht zum „Friedenskanzler“ werden konnte, dafür sorgte der Freimaurer-Premier Churchill höchstpersönlich, getrieben von krankhaftem Neid auf Hitlers Errungenschaften und Leistungen. Auf Betreiben von Winston Churchill erklärte die Regierung Chamberlain dem Deutschen Reich am 3. September 1939 den Krieg.

Dieser Kriegsverbrecher, Mörder von Millionen deutscher Frauen, Kinder und gefangenen Soldaten, Vernichter der deutschen Städte, dieser Menschenverachter und Judenhasser, dessen Verbrechen nun sogar von der BBC angeprangert werden, erhielt von den BRD-Deutschen 1956 den Karlspreis der Stadt Aachen als „Hüter menschlicher Freiheit – Mahner der europäischen Jugend verliehen. Wem wird da nicht schlecht?

Und von Juden hatte er auch eine besondere Meinung, was ihn nicht daran hinderte, gegen gute Bezahlung ihre Kriegsgeschäfte gegen Deutschland zu verrichten.

.

http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/03_Mar/20.03.2018.htm

Posted in Aufklärung, BBC die BRD-Lügenfabrik, nennt den Karlspreisträger Churchill einen der größten Kriegsverbrecher | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

Bayerische Guantanamos sowie Preußische KLs mittels Kulturbereicherungen und Antifa-Gewalt einführen

Posted by deutschelobby - 22/03/2018


anklicken

 

Am 21.03.2018 veröffentlicht

Link1: https://www.weser-kurier.de/bremen/br… Link2: https://www.bremische-buergerschaft.d… Link3: https://www.transparenz.bremen.de/six… Link4: http://www.faz.net/aktuell/politik/ba… Link5: https://dejure.org/gesetze/StGB/239.html Link6: https://www.buzer.de/89_BKAG_Bundeskr… Link7: https://www.welt.de/politik/deutschla… Link8: https://www.epochtimes.de/politik/deu… ► Mein Discord-Server: https://discordapp.com/invite/j74bZfE ► Mein Skype-Account: Resurrector21 ► Mein Facebook-Channel: https://www.facebook.com/dennisingo.s… ► Mein TS³-Server: lambda.server4voice.de:1335 ► Meine Filme auf BitChute: https://www.bitchute.com/channel/thet… ► Meine Filme auf Metapedia: http://de.metapedia.org/wiki/Schulz,_… ► Mein Archiv diverser Filme: https://archive.org/details/Backupvid… Wer spenden möchte bzw. kann: Kontoinhaber/-in: Schulz Iban: DE31 1005 0000 2010 1699 75 Swift: BELADEBEXXX Verwendungszweck: Spende Oder per PayPal: Themrock@gmx.de
.

Posted in Aufklärung, Bayerische Guantanamos sowie Preußische KLs mittels Kulturbereicherungen und Antifa-Gewalt einführen | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Trotz Rekordverschuldung: Hamburg zahlt 779 Millionen Euro für Illegale – In einem Jahr

Posted by deutschelobby - 22/03/2018


Illegale aus Afrika in Hamburg St.-Pauli

Wenn es um die Unterbringung von Illegalen geht, ist dem Merkel-Regime nichts zu teuer. Während sich Invasoren auf ein Schlaraffenland-Leben in Luxushotels, üppigen Neubauten

und Einfamilienhäusern freuen können, erfrieren immer mehr Obdachlose auf Deutschlands Straßen. Allein die Hansestadt Hamburg hat im Jahr 2017 ganze 779 Millionen Euro für die Versorgung von fremden Invasoren locker gemacht, für deutsche Bedürftige wurde der Geldhahn hingegen abgedreht.

von Günther Strauß

Unglaubliche 779,1 Millionen Euro hat die Stadt Hamburg im vergangenen Jahr für sogenannte Flüchtlinge ausgegeben. 147 Millionen davon trägt der Bund, der Rest in Höhe von 632,1 Millionen Euro belastet den Hamburger Haushalt. Das geht aus einer Anfrage der CDU-Abgeordneten Franziska Grunwaldt an den Senat hervor. Man muss sich noch einmal deutlich vor Augen halten, dass dies allein die Kosten aus dem Jahre 2017 sind. Beeindruckend, wie viel Geld für Fremde übrig ist, während Deutsche mal wieder in die Röhre gucken.

Obwohl Hamburg bei der Schuldenentwicklung bundesweit auf dem letzten Platz und mit 31 Milliarden Euro in der Kreide steht, liegt es den Polit-Bonzen fern, etwas für den Abbau dieses gigantischen Schuldenberges zu tun. Lieber trägt man mit der Bewirtung und standesgemäßen Unterbringung fremder Herrenmenschen dazu bei, diesen Schuldenberg noch zu vergrößern. Nur für die Beherbergung von Fachkräften zahlte die Stadt Hamburg knapp 415 Millionen Euro.

77 Millionen Euro wurden im vergangenen Jahr allein als „Taschengeld“ in bar an die Kulturbereicherer ausgezahlt.

INVASORENfamilie kassiert 7300 Euro monatlich

50 000 Euro Kosten pro unbegleitetem „Invasoren-Kind“…2017 mehr als 105 Millionen Euro nur sogenannte „Nebenkosten“…

900 Milliarden für Merkels Invasoren…deutsche Rentner sammeln Pfandflaschen

 

Keine schlechte Belohnung für die Straftat der unerlaubten Einreise. In anderen Ländern kommt man direkt ins Gefängnis und wird postwendend abgeschoben, wenn man illegal die Grenze übertritt. In der BRD droht einem allenfalls die Unterbringung in einem Luxushotel und ein Portemonnaie, prall gefüllt mit Taschengeld.

Doch nicht nur die Invasoren profitieren letzten Endes von der unerlaubten Einreise. Auch eine ganze Reihe an parasitären Institutionen labt sich an den prall gefüllte Asyltöpfen. So sackte zum Beispiel das DRK 43 Millionen Euro von der Stadt Hamburg ein, das städtische Unternehmen „Fördern & Wohnen“ erhielt 30,6 Millionen Euro allein für Gehälter und der „Zentrale Koordinierungsstab Flüchtlinge“ rechnete 8,4 Millionen Euro ab – für Gehälter und Bürobetrieb. Sie halten das für einen Witz?

Nein, es ist die traurige Realität in der BRD. Wir betonen noch einmal, dass sich diese Zahlen auf ein einziges Jahr beziehen.

Wenn es ums Geldverdienen geht, kennen auch viele Unternehmer heute kaum noch ein Gewissen. Lieber unterstützen sie bereitwillig den Volksaustausch und die Ansiedlung von Millionen Gewalt- und Sextouristen in unseren Städten. In diesem Kontext profitierten auch asoziale Firmen für Containervermietung von den Illegalen:

Ihnen zahlte Hamburg im vergangenen Jahr 35,5 Millionen Euro Miete. Angesichts solcher Summen vergessen die Geschäftsführer schon einmal die Verantwortung für das eigene Volk.

Auch interessant ist folgender Fakt: Für Schule und Kita entstanden in Hamburg knapp 90 Millionen Euro Kosten, die Hälfte davon für zusätzliches Schulpersonal in den Integrationsklassen. Sie haben richtig gelesen.

Seit Jahren fordern Lehrerverbände mehr Personal, seit Jahren fehlen bundesweit Kitaplätze ohne Ende und die Politik beschäftigte sich bisher nicht im Ansatz mit diesen Problemen. Doch wenn fremde „Bereicherer“ illegal in unser Land eindringen, dann geht auf einmal alles ganz schnell und die Millionen und Milliarden sprudeln.

Verkehrte Welt, nicht wahr? Für die Menschen erster Klasse, die uns nun so zahlreich beglücken, ist mehr als genug da – selbst wenn die Kassen, wie im Falle Hamburgs, leerer nicht sein könnten.

Ein kleines Bonbon noch zum Abschluss: Eine halbe Million Euro wurde in Hamburg freiwillig Ausreisenden für Tickets und Startkapital gegeben.

Na sieh mal einer an. Wer rechtswidrig die Grenze überschreitet und in unser Land eindringt, der bekommt auch noch einen Bündel Geld, wenn er freiwillig wieder geht. Angesichts solcher Zustände muss man sich wirklich nur noch fragen, wann dieses System endgültig kollabiert.

.

http://www.anonymousnews.ru/2018/03/21/trotz-rekordverschuldung-hamburg-zahlt-779-millionen-euro-fuer-illegale-in-einem-jahr/

Posted in Aufklärung, Rekordverschuldung: Hamburg zahlt 779 Millionen Euro für Illegale – In einem Jahr | Verschlagwortet mit: , , , , , | 1 Comment »

Wiener Lehrerin packt aus! ► Verschärfte Islamisierung an Wiener Schulen!

Posted by deutschelobby - 15/03/2018


Am 14.03.2018 veröffentlicht

Islamisierung äußert sich auch verstärkt an den Schulen. Es sogar soweit, dass eine Vertreterin der sozialdemokratischen Lehrergewerkschaft, Susanne Wiesinger, nun an die Öffentlichkeit gegangen ist. Ihre Beschreibungen schockieren. —————————————————————————-
Untersütze den Kanal für häufigeren und besseren Content!
► IBAN: DE68 6906 1800 0032 1568 00 VOBA Überlingen ——————————————————————————–
Soziale Medien :
► E-Mail: OperationFregin@googlemail.com ———————————————————————————

Posted in Aufklärung, Islamisierung, Verschärfte Islamisierung an Wiener Schulen!, Verschärfte Islamisierung an Wiener Schulen! | Verschlagwortet mit: , , , , , | 1 Comment »

Warnung! Grundrechte werden ab 25. Mai 2018 eingeschränkt!

Posted by deutschelobby - 15/03/2018


 

Quelle: https://www.buzer.de/89_BKAG_Bundeskr…

Achtung: Dieser Titel gilt komplett oder überwiegend erst ab 25.05.2018 § 89 –

Bundeskriminalamtgesetz (BKAG) Artikel 1 G. v. 01.06.2017 BGBl. I S. 1354 (Nr. 33) Geltung ab 25.05.2018, § 89 Einschränkung von Grundrechten

Die Grundrechte der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Absatz 2 Satz 1 des Grundgesetzes), der Freiheit der Person (Artikel 2 Absatz 2 Satz 2 des Grundgesetzes), des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnisses (Artikel 10 des Grundgesetzes), der Freizügigkeit (Artikel 11 Absatz 1 des Grundgesetzes) und der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 des Grundgesetzes) werden nach Maßgabe dieses Gesetzes eingeschränkt. —

Gespiegelt von: Souverän Heinz Christian Tobler Kanal2

Quellvideo: https://youtu.be/sL7CT1tiMyU

Posted in Aufklärung, Grundrechte werden ab 25. Mai 2018 eingeschränkt | Verschlagwortet mit: , , , , , | 3 Comments »

Erinnerung 11.03.2013: Das ist der Killer von Daniel……Türken freuen sich das Daniel tot ist…. Beweise hier….

Posted by deutschelobby - 11/03/2018


.

Mord in Kirchweyhe: Türken verhöhnen Opfer im Internet

.

daniel und der mörder

Der mehrfach vorbestrafte, nie verurteilte Mörder und Schwerkrimineller, Türke Cihan A. (20)

.

Es ist an Schamlosigkeit, Menschenverachtung und Grausamkeit kaum noch zu überbieten. Nachdem am Wochenende der 25-jährige Daniel S. im niedersächsischen Kirchweyhe von einer Türkenbande ins Koma getreten wurde und heute von seinen lebenserhaltenden Geräten genommen werden soll, wird er im Internet auch noch verhöhnt.

(Mit Dank an Einzelfallbearbeiter)

Sie traten ihm regelrecht das Hirn kaputt:

Eine Bande ehrloser und feiger Türken ohne jeglichen Respekt vor Leben und Gesundheit, ohne einen Fliegenschiss Anstand im Leib. Daniel S. hatte keine Chance, dabei wollte er nur schlichtend eingreifen.

Doch der Tod des Opfers reicht scheinbar nicht aus. Der Hass auf Deutsche, der Hass auf dieses Land und diese Kultur ist unermesslich. Und so schreibt man im Internet:

daniel- türken freuen sich 2 daniel- türken freuen sich

.

Damit nicht genug. Dieser Eintrag bekommt von einigen Nutzern – fast ausschließlich migrantisch – auch noch Zustimmung. Barbarisch.
Jedem Menschen bleibt es nun selbst überlassen, sich dazu eine Meinung zu bilden.

Wir möchten der Familie und Freunden von Daniel S. unser Beileid aussprechen und wünschen ihnen viel Kraft und Gottes Segen.

.

Kirchweyhe –

Cihan A. (20, re.) guckt mit eiskaltem Blick in die Kamera. Er will cool wirken und ist doch so feige. Er ist der junge Türke, der Lackierer Daniel S. (25) ins Koma getreten haben soll. Jetzt sitzt er in U-Haft, muss sich wegen Mordes verantworten.

Denn Daniel ist hirntot. Seine Mutter Ruth S. zu BILD: „Gestern stellten die Ärzte die Zufuhr aller kreislaufstabilisierenden Medikamente ab. Seine Hirntätigkeit zeigt eine Nulllinie. Der Täter hat sein Gehirn völlig zerstört. Nur die Beatmung müssen sie noch laufen lassen. Denn im hinteren Bereich ist noch eine minimale Aktivität nachweisbar. Vorher dürfen sie ihn nicht für tot erklären.“

Die Mutter kämpft mit den Tränen, ringt um Fassung. „Sie lassen ihn auf natürlichem Weg sterben. Doch Dani ist eigentlich schon tot. Ich hoffe, er leidet nicht mehr. Ich bin erleichtert, wenn ich ihn endlich beerdigen darf. Er hatte seit der Prügel-Attacke keine Chance, weiter zu leben.“

Schlimm: Das Opfer wird auf Facebook von jungen Türken als Nazi verhöhnt. So schreibt Ali E. in seinem Account: „Ein Bastard Nazi weniger in weyhe das ist ja suppii“.

Und Hussein schreibt perfide: „Cihan hätte sich bestimmt nicht gedacht das dass so schlimm endet es ist nur eure dreckige Art die uns zwingt mit euch sowas zu machen ihr Nazis“. Ali E. schrieb auch: „Lak ich fick alle deutsche und Bild Zeitung“.

Gestern nahm Daniels Mutter Ruth S. alle Kraft zusammen, besuchte mit ihren Kindern (25, 22, 21) den Tatort, legten Grablichter, Rosen und Abschiedsbriefe nieder. „Wir lieben Dich, vermissen Dich, wollen Dich wieder…Mama“.

.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

.

nach anklicken öffnet sich der Bild-Betrachter…

bei Bedarf:
unten rechts steht “view fullsize” – anklicken und Bild wird in DINA4-Größe angezeigt zum bequemen lesen.

.

türken


bild.de/regional/bremen/totschlag/das-ist-der-killer-von-daniel-29496848.bild.html#

zukunftskinder.org/?p=39275

Posted in Allgemein, Aufklärung, Ausländer bevorzugt, Deutsche benachteiligt, Ausländergewalt der tägliche Terror, BRiD, Deutschland, Immigranten, Kriminalität, Medien deutsche, Medienmanipulation, Medienzensur, Migranten, Migrantengewalt, Türken, Türken, Verbrechen am Deutschen Volk, Video | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Erinnerung 11.03.2013: Das ist der Killer von Daniel……Türken freuen sich das Daniel tot ist…. Beweise hier….

Posted by deutschelobby - 11/03/2018


.

Mord in Kirchweyhe: Türken verhöhnen Opfer im Internet

.

daniel und der mörder

Der mehrfach vorbestrafte, nie verurteilte Mörder und Schwerkrimineller, Türke Cihan A. (20)

.

Es ist an Schamlosigkeit, Menschenverachtung und Grausamkeit kaum noch zu überbieten. Nachdem am Wochenende der 25-jährige Daniel S. im niedersächsischen Kirchweyhe von einer Türkenbande ins Koma getreten wurde und heute von seinen lebenserhaltenden Geräten genommen werden soll, wird er im Internet auch noch verhöhnt.

(Mit Dank an Einzelfallbearbeiter)

Sie traten ihm regelrecht das Hirn kaputt:

Eine Bande ehrloser und feiger Türken ohne jeglichen Respekt vor Leben und Gesundheit, ohne einen Fliegenschiss Anstand im Leib. Daniel S. hatte keine Chance, dabei wollte er nur schlichtend eingreifen.

Doch der Tod des Opfers reicht scheinbar nicht aus. Der Hass auf Deutsche, der Hass auf dieses Land und diese Kultur ist unermesslich. Und so schreibt man im Internet:

daniel- türken freuen sich 2 daniel- türken freuen sich

.

Damit nicht genug. Dieser Eintrag bekommt von einigen Nutzern – fast ausschließlich migrantisch – auch noch Zustimmung. Barbarisch.
Jedem Menschen bleibt es nun selbst überlassen, sich dazu eine Meinung zu bilden.

Wir möchten der Familie und Freunden von Daniel S. unser Beileid aussprechen und wünschen ihnen viel Kraft und Gottes Segen.

.

Kirchweyhe –

Cihan A. (20, re.) guckt mit eiskaltem Blick in die Kamera. Er will cool wirken und ist doch so feige. Er ist der junge Türke, der Lackierer Daniel S. (25) ins Koma getreten haben soll. Jetzt sitzt er in U-Haft, muss sich wegen Mordes verantworten.

Denn Daniel ist hirntot. Seine Mutter Ruth S. zu BILD: „Gestern stellten die Ärzte die Zufuhr aller kreislaufstabilisierenden Medikamente ab. Seine Hirntätigkeit zeigt eine Nulllinie. Der Täter hat sein Gehirn völlig zerstört. Nur die Beatmung müssen sie noch laufen lassen. Denn im hinteren Bereich ist noch eine minimale Aktivität nachweisbar. Vorher dürfen sie ihn nicht für tot erklären.“

Die Mutter kämpft mit den Tränen, ringt um Fassung. „Sie lassen ihn auf natürlichem Weg sterben. Doch Dani ist eigentlich schon tot. Ich hoffe, er leidet nicht mehr. Ich bin erleichtert, wenn ich ihn endlich beerdigen darf. Er hatte seit der Prügel-Attacke keine Chance, weiter zu leben.“

Schlimm: Das Opfer wird auf Facebook von jungen Türken als Nazi verhöhnt. So schreibt Ali E. in seinem Account: „Ein Bastard Nazi weniger in weyhe das ist ja suppii“.

Und Hussein schreibt perfide: „Cihan hätte sich bestimmt nicht gedacht das dass so schlimm endet es ist nur eure dreckige Art die uns zwingt mit euch sowas zu machen ihr Nazis“. Ali E. schrieb auch: „Lak ich fick alle deutsche und Bild Zeitung“.

Gestern nahm Daniels Mutter Ruth S. alle Kraft zusammen, besuchte mit ihren Kindern (25, 22, 21) den Tatort, legten Grablichter, Rosen und Abschiedsbriefe nieder. „Wir lieben Dich, vermissen Dich, wollen Dich wieder…Mama“.

.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

.

nach anklicken öffnet sich der Bild-Betrachter…

bei Bedarf:
unten rechts steht “view fullsize” – anklicken und Bild wird in DINA4-Größe angezeigt zum bequemen lesen.

.

türken


bild.de/regional/bremen/totschlag/das-ist-der-killer-von-daniel-29496848.bild.html#

zukunftskinder.org/?p=39275

Posted in Allgemein, Aufklärung, Ausländer bevorzugt, Deutsche benachteiligt, Ausländergewalt der tägliche Terror, BRiD, Kriminalität, Medien deutsche, Medienmanipulation, Medienzensur, Türken, Verbrechen am Deutschen Volk | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Fußball als Multi-Kulti Umerziehung's Propagandawerkzeug

Posted by deutschelobby - 10/03/2018


Posted in Aufklärung, Fußball als Multi-Kulti Umerziehung's Propagandawerkzeug | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Schweden ist ein verlorenes Land!

Posted by deutschelobby - 09/03/2018


GEOENGINEERING-HAARP

Posted in Aufklärung, Schweden ist ein verlorenes Land | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

Neues Refugeedenkmal in Kassel! ► Merkelsschandmal ….

Posted by deutschelobby - 08/03/2018


Posted in Aufklärung, Refugeedenkmal in Kassel | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Bilderberger-Meeting in Turin vom 07.-10. Juni 2018…kommt danach die Öffnung für Millionenheere?

Posted by deutschelobby - 07/03/2018


Szenarienbeschreibung:
Dort werden dann vermutlich kurz danach die Schleusentore geöffnet für die fremden Heere aus Afrika, dem Nahen Osten und diese werden durchgewunken bis ins deutsche Herzland.

Der darauf folgende zu erwartende Aufstand/Widerstand der Bürger, zumindest derjenigen, die diese Gefahren erkannt haben, wird dann mittels Militär im Ausnahmezustand niedergekämpft, Widerstandsnester mit Strahlen-/Schallwaffen, aber auch G-36, Maschinengewehren und Mörsern zum tödlichen Schweigen gebracht.

Überlebende politische Dissidenten werden in die vorbereiteten KZ-ähnlichen Unterbringungslager gebracht und dort werden dann die Eingekerkerten nach weiterer Verwendung sortiert in Umerziehungsfähige, in Ruhigzustellende (Psychiatrie etc.) und in zu Vernichtende, die zur Gefahr für die Umsetzung der Bankster-NWO geworden sind.

https://www.globalresearch.ca/rex-84-fema-s-blueprint-for-martial-law-in-america/3010
http://investmentwatchblog.com/military-internment-camps-in-u-s-to-be-used-for-political-dissidents-document/
http://beforeitsnews.com/politics/2015/09/political-dissidents-homes-being-marked-by-fema-prior-to-martial-law-2742502.html
https://mywakenews.wordpress.com/2017/03/26/es-wird-immer-schlimmer-im-bund-verfolgung-andersdenkender-wake-news-radiotv/

So brutal kann man sich das Vorgehen des SYSTEMs gegen die Menschen vorstellen!

Alles steht kurz vor dem geplanten Zusammenbruch. In hastig brutaler Weise wird sich unsere Welt, die wir sie gewohnt waren, so verändern wie wir es uns noch gar nicht vorstellen können. Daher, seid nicht überrumpelt, wenn es geschieht! Seid wachsam und aufmerksam, damit ihr wisst, wann es Zeit ist!

Abb.: http://roemercohorte.de/index.php?id=34

Der Krieg der Reichen und Globalisten gegen die Menschen läuft seit Beginn der bekannten Geschichte. Die Römer waren die prominentesten Globalisten ihrer Zeit.

Sie McDonaldisierten die ihnen bekannte Welt vom heutigen Grossbritannien bis Afrika in ein McRome, was bis heute überall zu spüren ist. Das war die erste grosse bekannte Globalisierungswelle.

Heute halten uns die Reichen mit ihrem selbst aus dem Nichts erschaffenen Schuldgeld virtuell und materiell gefangen und klemmen alle die ab, die nicht mehr ins Konzept passen.

Man denke an die jüngsten Beispiele: Detlev, der Volkslehrer und andere Aktivisten und Aufklärer, die im Kerker sitzen und/oder denen man die Lebensgrundlagen streitig macht bzw. gemacht hat, weil sie unbequem sind und waren.

Quelle:

Posted in Aufklärung, Bilderberger-Meeting in Turin | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 3 Comments »

Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration

Posted by deutschelobby - 09/02/2018


Bestseller Nr. 1in Politikwissenschaft

Sie schrieb einen emotionalen Brief an Bundeskanzlerin Merkel, der durch die Medien ging. Über eine Million Menschen sahen ihre Botschaft auf YouTube. Spätestens seit ihrer Teilnahme an der ZDF Sendung “Wie geht’s Deutschland“ wurde sie einem breiten Publikum bekannt. Die Rede ist von Petra Paulsen.

Als eine unübersehbare Zahl von Menschen aus dem Nahen Osten und Nordafrika im Herbst 2015 plötzlich unkontrolliert nach Deutschland strömte, stellte sich die Gymnasiallehrerin die Frage „Was ist hier bloß los?“. Sie machte sich auf die Suche nach den Hintergründen einer Entwicklung, die sich immer mehr als ein Verhängnis abzeichnet – für Deutschland wie für Europa.

Die Autorin begann, Recherchen anzustellen und Fakten zusammenzutragen. Ihre analytische Neugier überspannte dabei einen weiten thematischen Bogen: Von den katastrophalen Folgewirkungen der Zuwanderung auf die innere Sicherheit, über den sinkenden Bildungsstand, die demografische und mentale Verformung der Gesellschaft, bis zum fatalen Verlust des Geschichtsbewusstseins – vor allem aber das schicksalsschwere Versagen von Bundeskanzlerin Angela Merkel, zu deren Wählern Petra Paulsen sich einst selbst zählte.

Was daraus entstand, unterscheidet sich in mancherlei Hinsicht von den üblichen Darstellungen der Gegenwart. Dieses Buch ist ein Höhenflug an Heimatliebe, gepaart mit dem sezierenden Intellekt der Naturwissenschaftlerin, gespickt mit akribisch belegten Tatbeständen sowie spannend lesbaren und aufrüttelnden Informationen. Durch seine inhaltliche Fülle leistet es einen Beitrag zum Geschichtsverständnis dieses Jahrhunderts. Es ist ein Weckruf an alle Menschen, die nicht verstehen, was in diesem Land gerade geschieht.

Andreas Kirschhofer-Bozenhardt, Publizist und Sozialforscher

Mit einem Vorwort von Thorsten Schulte, Autor des Bestsellers „Kontrollverlust“.

Posted in Aufklärung, Buchempfehlung, Deutschland außer Rand und Band | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

10 000 Euro für jede NEUANSIEDLUNGS- PERSON von der "EU"

Posted by deutschelobby - 09/02/2018


Berni Bär

wenn man das hört, und nur ein bißchen Verstand hat, weiß, das es ein böses Ende nehmen wird…schade um die Zukunft unserer Kinder.

 

Posted in 10 000 Euro für jede NEUANSIEDLUNGS- PERSON von der "EU", Aufklärung, Illegalen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Update 3: Das Tagebuch der Martina Pflock

Posted by deutschelobby - 11/12/2017


Das Tagebuch der Martina Pflock:

Schon im Jahre 1934 erklärte der Zionistenführer 

Wladimur Schabotinsky

 in der jüdischen Zeitung Natscha Retsch:
„Unsere jüdischen Interessen erfordern die
endgültige Vernichtung Deutschlands; das
deutsche Volk in seiner Gesamtheit stellt für uns
eine Gefahr dar.“

zur Erleichterung der Information-Aufnahme wird als Service ein Hörbuch produziert.

Dieses erscheint in Teilen von jeweils 30 Minuten…um eine übersichtliche Anhörung zu ermöglichen.

Wer parallel zum jeweiligen Audio–Teil den Text in der PDF-Datei liest, vereinfacht das Verstehen des Buches. 

Tagebuch

Teil 2…

Teil 3    

.

Der Aufruf zum „Völkermord“, diesmal im wahren Sinne des Wortes, durch das Buch
„Germany must perish“

(Deutschland muß untergeben) des amerikanischen Juden Theodor
Kaufmann, dessen Hauptthese wie folgt lautete:

„Die Deutschen (gleich ob
Antifaschisten, Kommunisten oder sogar Philosemiten) sind lebensunwert.
Demzufolge werden wir nach dem Krieg 20 000 Ärzte mobilisieren, die jeweils 25
deutsche Frauen und Männer am Tag sterilisieren, so daß es auf diese Weise in
drei Monaten keine zur Fortpflanzung fähigen Deutsche mehr geben und die
deutsche Rasse in sechzig Jahren vollständig ausgeschaltet sein wird.“

 

 

Posted in Allgemein, Audio, Aufklärung, Aufklärung, Tagebuch der Martina Pflock | Verschlagwortet mit: , , , | 2 Comments »

Militärische + Wirtschaftsnachrichten Dezember 2017

Posted by deutschelobby - 08/12/2017


Am 07.12.2017 veröffentlicht

W.Altnickel: Der diffamierende Chemtrail- FAZ- Text incl. meiner Kritik daran ist jetzt auf http://www.chemtrail.de. zu lesen.
Direkt-Link: