Kurzessay: Das Gute wird siegen. Überlebenstipps in Zeiten der Dauerpropaganda


Das Gute wird siegen – Überlebenstipps in Zeiten der Dauerpropaganda

Von Maria Schneider

anbei sende ich Ihnen diesmal ein kurzes Essay mit kleinen, einfachen, ermutigenden Tipps angesichts der Dauerpropaganda, die von allen Seiten auf die Menschen einhämmert.

.

„Zu dem Feste wurde aber auch Schneewittchens gottlose Stiefmutter eingeladen. Wie sie sich nun mit schönen Kleidern angetan hatte, trat sie vor den Spiegel und sprach:

 „Spieglein, Spieglein an der Wand,
Wer ist die Schönste im ganzen Land?“

Der Spiegel antwortete:

„Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier,
Aber die junge Königin ist noch tausendmal schöner als Ihr.“

 Da stieß das böse Weib einen Fluch aus, und ward ihr so angst, so angst, daß sie sich nicht zu lassen wußte. Sie wollte zuerst gar nicht auf die Hochzeit kommen, doch ließ es ihr keine Ruhe, sie mußte fort und die junge Königin sehen. Und wie sie hineintrat, erkannte sie Schneewittchen, und vor Angst und Schrecken stand sie da und konnte sich nicht regen. Aber es waren schon eiserne Pantoffel über Kohlenfeuer gestellt und wurden mit Zangen hereingetragen und vor sie hingestellt. Da mußte sie in die rotglühenden Schuhe treten und so lange tanzen, bis sie tot zur Erde fiel.“ (Schneewitchen, Gebrüder Grimm)

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen der Kopf unter dem Trommelfeuer der Propaganda zerspringt.

Wenn Sie nicht mehr wissen, welche der zahllosen, dreisten Lügen der Mächtigen Sie widerlegen sollen. Wenn Sie das Gefühl haben, Sie sind von Feinden umgeben und ganz allein auf der Welt.

Dann …. gehen Sie in die Natur. Lassen Sie das Handy zu Hause.

Laufen Sie einfach los und klettern Sie auf einen Berg. Wandern Sie durch den Wald. Entspannen Sie sich und hören den Vögeln beim Zwitschern zu. Unterhalten Sie sich mit dem Eichhörnchen

und fragen Sie den Eber, wie die Eckernernte war.

Atmen Sie tief ein und aus. Setzen Sie sich auf den Boden. Der ist fest. Auf ihn ist Verlaß.

Beruhigen Sie sich und überlegen Sie sich, wie Sie mit der Situation umgehen wollen.

Hier einige Vorschläge:

Werfen Sie die Hypnosescheibe zum Fenster hinaus – vielleicht treffen Sie einen Schuldigen.

Verordnen Sie sich Nachrichtenpause.

Gehen Sie unter nette Menschen. Wenn in einem großen Verein 5% Extremlinke sind, kann man es noch aushalten. Wenn es mehr werden, gehen Sie einfach und suchen Sie sich bessere Gesellschaft.

Besuchen Sie Ihre Eltern. Ohne Sie wären Sie nicht auf der Welt.

Unternehmen Sie etwas Schönes mit Ihren Kindern. Sie sind unsere Zukunft.

Pflegen Sie Ihre Freundschaften. Veranstalten Sie regelmäßige Treffen.

Kümmern Sie sich um die Alten. Ihnen verdanken wir unser schönes Land.

Sammeln Sie Geld für Opfer von Übergriffen und politischer Verfolgung – auch im Stillen.

Gründen Sie einen Chor mit Gleichgesinnten. Singen befreit und macht froh.

Geben Sie die Hoffnung nicht auf, aber handeln Sie auch.

Essen Sie gesund. Treiben Sie Sport und lernen Sie, sich zu wehren.

Seien Sie gütig zu den Menschen. Sie werden sehen – plötzlich erhellt sich der Raum.

Und denken Sie stets daran: Die böse Königin wird sterben. Und das Gute wird siegen.

 

21.02.2020 – aktuelle Meldungen von Eva Herman und Andreas Popp – Sprachnachrichten und Text


für Interessenten die kein Telegram-Konto besitzen

 

Eva Herman Offiziell, [21.02.20 17:54]
In China explodieren die Infektionszahlen weiter, nun sind auch mehrere Gefängnisse in verschiedenen Provinzen des Landes von der Lungenseuche betroffen. Andere Länder rufen Notstand aus. Mehr dazu in der folgenden Sprachnachricht.

Eva Herman Offiziell, [21.02.20 17:48]

Coronavirus und kein Ende: Entlassene Kreuzfahrtpassagiere fliegen nach Hause und – werden positiv getestet! Eva Herman dazu in obiger Sprachnachricht

Eva Herman Offiziell, [21.02.20 18:16]

Heuschreckenplage biblischen Ausmaßes breitet sich auf weitere Teile der Welt und trifft jetzt mit dem Corona-Virus zusammen.

Doch was hat die schreckliche Heuschreckenplage, die nunmehr nicht nur alleine Ostafrika heimgesucht hat, mit dem Corona-Virus zu tun?

(Heuschreckenplage bislang in Ostafrika, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Iran, Pakistan und Indien melden ebenfalls erste Schwärme. Im Kaukasus und in Zentralasien werden bereits über 25 Mio. Hektar Anbaufläche von Heuschrecken bedroht)

Eva Herman dazu in der folgenden Sprachnachricht

 

Eva Herman Offiziell, [21.02.20 00:37]
Also, wer weiterhin behaupten will, das Coronavirus sei eine Kleinigkeit, nur weil die deutschen „Qualitätsjournalisten“ sich in harmloses Schweigen hüllen, dem ist nicht mehr zu helfen. Sie haben auch bei der Massenmigration verharmlost, seit spätestens 2015 geht es so mit ihnen. Schaut Euch das Video bitte an, schaut Euch bitte diese Verzweiflung und Not an, diese vielen, vielen Toten. Leute aus Wuhan werden nirgendwo mehr reingelassen, sie werden mit Knüppeln, wie Hunde, weggejagt, Autos aus Wuhan werden mit Spezialkräften entsorgt. Die Menschen prügeln sich um Lebensmittel. Es gibt kaum noch etwas! Wuhan ist lebendiges Stigma geworden! Aktuelle Bilder aus Wuhan, die nicht im Mainstream gezeigt werden. Teilt sie. Leitet sie weiter, damit die Gefahren endlich erkannt werden. Und sorgt vor: Deckt Euch mit Lebensmitteln ein, Dosenfisch-und Fleisch, Nudeln, Reis, mit Wasser, Kerzen, Streichhölzern, Toilettenpapier, mit Verbandszeug und hochprozentigem Schnaps. In einer solchen Krise gibt es bald nichts mehr zu kaufen! Teilt das Video bitte!!!

Eva Herman Offiziell, [21.02.20 00:38]
https://nullvideo.com/user/chovy/YPQV77c

Eva Herman Offiziell, [21.02.20 18:34]
Starker Rückgang von Chinas Außenhandel!

Chinas Automarkt um 92 Prozent eingebrochen!

Honda und Nissan lassen Fabriken weiterhin geschlossen!

Mehr dazu in obiger Sprachnachricht mit Eva Herman

.

Eva Herman Offiziell 21.02.2020

EVA HERMAN-TELEGRAM vom 21.02.2020 komplett

.


Eva Herman Offiziell, [20.02.20 20:19]

https://www.epochtimes.de/china/enthuellt-china-bedroht-die-welt-mit-biologischer-kriegsfuehrung-a3160723.html

Enthüllt: China bedroht die Welt mit biologischer Kriegsführung + Video
Jeff Nyquist ist Experte für die Geschichte der Sowjetunion und der Bewegungen der Kommunistischen Partei Chinas. Nyguist spra


Eva Herman Offiziell, [18.02.20 18:44]

https://www.epochtimes.de/china/lungen-seuche-wuhan-es-ist-immer-noch-unbekannt-woher-das-virus-kam-a3130271.html


Eva Herman Offiziell, [18.02.20 18:05]
„In „Jugendeinrichtungen“, so heißt es darin, sollen „bevorzugt Bewerber eingestellt werden“, die einen – so wortwörtlich – „sichtbaren Migrationshintergrund“ haben. Explizit wird die Formulierung „People of Color“ verwendet; an anderer Stelle ist von „Menschen mit (sichtbarer) Migrationsgeschichte“ die Rede. Diesen soll bei der Einstellung in sozialen Einrichtungen fortan „Priorität eingeräumt werden“; brav nach Antidiskriminierungsgesetz und EU-Ausschreibungsrichtlinien, versteht sich – und natürlich nur, sofern „die Qualifikation der Bewerber gleich“ ist. Formaler Hintergrund ist, dass laut Hamburger „Morgenpost“ (MoPo) – die über den Antrag vergangene Woche berichtet – im Bezirk Mitte bereits 72 Prozent der Jugendlichen einen Migrationshintergrund haben. Deswegen soll es – zunächst in der Hamburger Jugendpolitik – bald überall so aussehen wie in der einstigen Benetton-Reklame.“

https://www.journalistenwatch.com/2020/02/17/neues-rassistenstadl-hamburg/

.

Was bedeutet der Begriff „Faschismus“? Es gilt zu erkennen, dass gleichgerichtete bzw. gleichgeschaltete Dogmen dem Sinne nach grundsätzlich als faschistisch angesehen werden können, stellt Andreas Popp hier im Interview mit Eva Herman klar. Die derzeitige inflationäre Anwendung dieses totalitären Begriffs gerade aus dem rot / grünen Lager z.B. gegen andersdenkende demokratische Parteien verharmlosen damit in Wahrheit unverantwortlich die Gräueltaten im Dritten Reich. Das Fazit: Faschismus findet heute auch unter der falschen Flagge des Antifaschismus statt.

Die regierenden Parteien machen sich seit Jahren stark, dass Kinderrechte in die Verfassung gehörten. Jetzt gibt es aktuelle Bemühungen, in dieser Sache das Grundgesetz ganz zeitnah zu ändern. Was aber vielleicht gut klingen mag, ist in Wirklichkeit hochgefährlich. Denn mit einer entsprechenden GG-Änderung läuft die Gesellschaft Gefahr, dass die natürlichen Elternrechte ganz schnell ausgehebelt werden könnten. Dann drohen eventuell vom Staate vorgegebene Pflichten „zum Wohle des Kindes“ wie z.B. KiTa-Pflicht, Impfpflicht, Pflicht für Gender-und Sexualkunde-Unterricht in Kindergärten und Grundschulen u.v.m. Andreas Popp und Eva Herman im Gespräch. Sie empfehlen, eine Petition zu unterschreiben für die Erhaltung der letzten gesellschaftlichen Freiheit. Alles andere wird in eine Verstaatlichung der Familie führen, so die Sorge.

Hier Petition unterschreiben gegen eine Grundgesetzänderung, Kinderrechte in die Verfassung zu schreiben: https://epetitionen.bundestag.de/peti…

u.v.m

bei Telegram Eva Hermann Offiziell   http://t.me/evahermannoffiziell

HANAU – Eine politische INSTRUMENTALISIERUNG….Bluttat in Hanau – MK Ultra im Spiel


Einen Tag nach der furchtbaren Bluttat in Hanau reißen die Schuldzuweisungen nicht ab. Es stellt sich hierbei die Frage, ob die verwerfliche Tat politisch instrumentalisiert wird? Bildet Euch Eure eigene Meinung. Tim K. Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: ► https://www.pro-de.tv/einmalige-unter… Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de… Unabhängige Nachrichtenplattform Profortis Deutschland! ► https://www.pro-de.tv/ Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

Bluttat in Hanau, MK Ultra im Spiel