es ist eindeutig und frei gesprochen unleugbar das es keine menschengemachte Klima-Erwärmung gibt….hier eine überraschende Aufführung an Anreizen zum denken… mit AUDIO


lange unterstütze ich das Projekt „Tierrechte“…bis ich erfuhr das sie, neben einigen weitere

Tier-Verbänden, sich ganz und gar der Greta-Clique angeschlossen haben.

Das führte zu einem folgenden Dialog. Wer Lust hat sollte ihn lesen bzw hören…interessant

und wohl auch lehrreich für zukünftige Auseinandersetzungen mit den depperten Anhängern „nur der Mensch und das Tier und die Natur haben die Schuld an einer Klima-Änderung“….

und so beginnt es:

seit Jahren unterstütze ich Tierrechte als Fördermitglied.

In der Hoffnung mehr Schutz für Tiere zu erreichen.

In der Ausgabe „tierrechte 04-2019“ wird eine regelrechte Regierung-Propaganda zwecks „Klimawandel“

betrieben.

Es geht nicht einen für einen Planeten ganz normale über Jahrhunderttausende stets wiederkehrende Klima-Änderung.

Ganz ohne Menschen!!!

Nicht nur in den USA gibt es zehntausende von Klimaforschern die eindeutig und nicht zu leugnen nachweisen,

dass es einen menschen-gemachten Klimawandel nicht gibt.

Dies ist eine von der politischen und Hintergrundszene betriebene Propaganda um eine Klimasteuer einzuführen.

Trinkt weniger Milch…so schreiben Sie….wollen sie eine Milchwirtschaft ebenfalls vernichten….für irgendwelche

Kunstprodukte die die Industrie dann teuer verkaufen kann?

Ich kann Ihnen auf Verlangen zahlreiche Dokumente, Bücher und wissenschaftliche Nachweise mit Quelle zukommen lassen die einwandfrei die Klimahysterie als falsch und verlogen mit Hintergrund-Interessen unleugbar nachweisen.

Diese x-fache Millionärin und freche Göre Greta mit ihren Kindergarten-Jüngern als Frontfigur zu erwähnen ist eine Frechheit für jeden Erwachsenen der sich selber frei informieren kann.

Ich habe die Klima-Debatte lange intensiv verfolgt.

Es gibt keinen menschen-gemachten Klimawandel, sondern lediglich einen über Jahrmillionen wiederkehrenden Klimawandel.

Auch ohne jedwede menschen-gemachte Tierhaltung und Industrien käme der Klimawandel.

Alles andere ist eine unterwürfige Haltung gegenüber einer GG-Kriminellen Angel Merkel und ihren UN-Vasallen.

Darunter verstehe ich keinen Einsatz für Tierrechte!!!

Wer nicht erkennen kann und sich nicht selbst frei informieren kann, dass die ganze Klima-Hysterie künstlich gesteuert ist und diese Greta eine gesteuerte Marionette ist…..dem kann wohl nicht geholfen werden.

Sollten Tierrechte  weiterhin den politisch-gewollten Klima-Programm unterstützen, werde ich meine Unterstützung aufkündigen!

Es gibt vor Ort und in der Welt reichlich Projekte zum Schutz von Tieren ohne der politisch-geförderten Klimahysterie gleich ganze Magazine zu widmen.

mit freundlichem Gruß,

weiter da  keine Antwort erfolgte

Guten Tag,

hiermit kündige ich zum 31.12.2019 mein Förder-Abo und sonstige Unterstützungen.

da ich aus dem beeinflussbaren Alter von Kindergarten und Schule heraus bin, war es ein leichtes

die Klima-Hysterie als reine politische Propaganda mit Hintergründen zu durchschauen.

Es gibt keine menschen-gemachte Klima-Änderung…dies wurde nachweisbar und unleugbar von weit

über zehntausend Klima-Forschern aus aller Welt nachgewiesen.

Jede Einzugs-Vollmacht wird Ihnen sofort entzogen!

Bitte um Bestätigung.

Antwort

hiermit bestätige ich Ihnen Ihre Kündigung.
Die Lastschrift habe ich gelöscht.

Was Ihre Beschwerde betrifft, da sind wir uns wahrhaftig nicht einig.

Es ist wissenschaftlich gesichert und gut belegt, dass der Mensch Hauptverursacher der bereits laufenden globalen Erwärmung ist.

Diesem Konsens stimmen Wissenschafts-Akademien aus 80 Ländern zu, außerdem viele weitere wissenschaftliche Organisationen und – laut mehrerer Studien – rund 97 Prozent der Klimawissenschaftler.

Mit besten Grüßen
Christina Ledermann

darauf meine Abschluß-Ausführung

Hallo,

zum Abschluss noch eine kleine Erklärung mit der Bitte diese zu lesen und zu überprüfen:

mehrere zehntausend Wissenschaftler haben eindeutig klar-gestellt das der Mensch keinen Anteil an einer Klima-Erwärmung hat!

Das ist global-weit gesehen unmöglich.

Seit Jahrmillionen gibt es Klima-Schwankungen…wesentliche stärker ausgeprägte…lange bevor es Menschen gab.

Dazu: es ist wissenschaftlich bewiesen das es u.a. auf dem Planeten Mars

 ebenfalls eine Klima-Erwärmung gibt…ist das auch die Schuld von Menschen?

https://www.esa.int/Space_in_Member_States/Germany/Klimawandel_auch_beim_Mars

https://www.wissenschaft.de/astronomie-physik/klimawandel-auf-dem-mars-2/

https://kaltesonne.de/klimawandel-auf-dem-mars-analog-zur-erde/

https://skepticalscience.com/arg_Globale-Erwaermung-auf-dem-Mars.htm

https://www.welt.de/wissenschaft/article796347/Auch-auf-dem-Mars-wird-es-waermer.html

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wissen/natur/895623-Einst-war-der-Mars-lebensfreundlich-dann-kam-der-Klimawandel.html

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/astronomie-neue-beweise-fuer-klimawandel-auf-dem-mars-171564.html

https://www.stern.de/panorama/wissen/kosmos/temperaturanstieg-klimawandel-auch-auf-dem-mars-3361996.html

http://www.science-skeptical.de/klimawandel/der-treibhauseffekt-auf-erde-venus-mars-in-einer-abbildung/0017496/

und viele mehr….

Der Mensch trägt die Schuld an der Klima-Erwärmung auf dem Planeten Mars.….weiss das auch die Greta oder die GRÜNEN…?

Übrigens ist der Mensch auch schuldig für die starke Erwärmung des Planeten Venus….sowie alle Änderungen die zur Klima-Änderung führen auf unserem Zentral-Gestirn: der Sonne….alles Schuld des Menschen…..wir brauchen eine Weltall-Greta....

Wissen Sie überhaupt das Pflanzen Co2 zum wachsen und leben brauchen und somit Sauerstoff erzeugen können…

wissen Sie das CO2 über-lebenswichtig für Flora, Fauna und Menschen ist…

Wissen Sie das die Co2-Steuer eine schon lange beschlossene Sache ist…zur Finanzierung der zig-Millionen rein

Sozialbeziehende Menschen aus aller Welt besonders Afrika….keine Flucht-Ursache, sondern ein rein gewollter Bevölkerungs-Austausch…lesen Sie den Hooton-Plan…sapere-aude…

Nein, Sie wissen es nicht!

Sie rennen einer 16-jährigen Großschnute aus Schweden hinterher deren Eltern x-fache Millionäre und

Großverdiener am Klima-Programm sind…

Aber glauben Sie ruhig den offiziell finanzierten und unter Druck gesetzten „Wissenschaftlern“…

und halten Sie alle Klimaforscher die das Gegenteil unanfechtbar nachweisen für Lügner und Leugner…

Selber denken….sapere-aude…genau wie Immanuel Kant es formuliert hat….

Eine CO2-Steuer würde für eine drastische Verarmung in Deutschland führen.

Bereits 2025 müsste eine vierköpfige Durchschnitts-Verdiener-Familie mindestens 2500 Euro jährlich bezahlen….

für nichts, denn die Klimaänderung kann kein Mensch stoppen, schon gar nicht das kleine Deutschland….

Menschen-gemachte Klima-Erwärmung….damit können Kleinkinder manipuliert werden…aber Erwachsene?

KLIMA-HYSTERIE: DIE CO2-BEHAUTPUNG IST DIE GRÖSSTE LÜGE DER MENSCHHEITSGESCHICHTE. CO2 IST EIN EFFEKT, ABER NICHT DIE URSACHE! DER ANTEIL DES VON MENSCHEN VERURSACHTEN CO2 IST MIKROSKOPISCH GERING

Wie schon erwähnt: sapere aude…..versuchen Sie es mal damit!

KLIMASCHWINDEL ENTLARVT VON SPIEGEL TV 2007:

https://videos.files.wordpress.com/y95XqMMI/klimaschwindel-entlarvt-von-spiegel-tv-2007_dvd.mp4

Dazu gibt es freie und unabhängige Klimaforscher…nicht vergessen…die eine menschen-gemachte Klima-Änderung ohne jeden Zweifel widerlegen!

Was soll’s…..glauben Sie auch weiterhin der Greta und ihren Klima-Jünglingen und beklatschen Sie den Untergang der deutschen Industrie und des Lebensstandards……allerdings ohne das sich Klima-mäßig etwas ändert.

Ausser das die Natur durch CO2-Entzug abstirbt und die Fauna darunter leiden wird….

Zum Abschluss:

Bereiten Sie auch eine Klima-Propaganda für den Planeten Mars vor…zweifelsohne ist auch dort der Mensch verantwortlich…

Ständig steigende und sich verändernde Sonnen-Strahlungen durch Aussprüche und starken Eruptionen…die das Klima auf der Erde maßgeblich beeinflussen….ohne Zweifel ist an den Sonnen-Veränderungen auch der Mensch verantwortlich.

Traurig, wie leicht sich Erwachsene , eigentlich intelligent, durch radikale politisch- mediale Schuld-Einflößungen das eigene Denken scheinbar in den Hintergrund schieben.

Sapere-aude…..für heutige hirngewaschene Generationen unbekannt, wie wohl auch die Werke von Immanuel Kant.

Vergessen Sie bei allem Klima-Wahn nicht die Tiere….

Immerhin beschuldigen die GRÜNEN Hunde und Katzen massgeblich an der Klima-Erwärmung schuldig zu sein, fahren aber selbst die dicksten Autos.

https://utopia.de/haustiere-klima-umwelt-hund-katze-150895/

KLIMAWANDEL! … 1.050€ PRO MONAT UND HAUSHALT…WISSENSCHAFTLICH BEWIESEN IST DIE KLIMAÄNDERUNG NATÜRLICH UND IN KEINSTER WEISE VOM MENSCHEN VERURSACHT…

PETITION VON 90 WISSENSCHAFTLERN ZUM THEMA KLIMA

„DIE KLIMA-LÜGE“ DR. WOLFGANG THÜNE, HARTMUT BACHMANN

https://vademecum.brandenberger.eu/klima/wandel/einfuehrung.php

lesen, prüfen, denken…bildet, erklärt und befreit von Manipulationen durch die politischen Medien…

Für den Einsatz um Tierrechte bedanke ich mich herzlich…

Wiggerl

Autor: deutschelobby

Eine Lobby für die Deutschen-Österreichischen-Südtiroler-Schweizer Kulturen und Lebensarten – Themen: Heimat, Deutsche Reich, Geschichte