Grüne und ihre Bildung…


Eine Grüne wird in einem Flugzeug neben ein kleines Mädchen gesetzt.

Die Grüne wendet sich ihr zu und sagt: “Wollen wir uns ein wenig unterhalten? Ich habe gehört, dass Flüge schneller vorüber gehen, wenn man sich mit anderen Passagieren unterhält.”

Das kleine Mädchen, welches eben sein Buch geöffnet hatte, schloss es langsam und sagte zu der Grünen: “Über was möchten Sie sich denn unterhalten?”

“Oh, ich weiß
nicht”, antwortete die Grüne, “Wie wär’s mit dem Thema Atomstrom?”

“OK”, sagte sie, “Dies wäre ein interessantes Thema! Aber erlauben Sie mir zunächst noch eine Frage: Ein Pferd, eine Kuh und ein Reh essen alle dasselbe Zeug: Gras. Doch das Reh scheidet kleine Kügelchen aus, die Kuh einen flachen Fladen und das Pferd produziert Klumpen getrockneten Grases. Warum, denken Sie, dass dies so ist?”

“Nun, ich habe keine Idee.

” Darauf antwortet das kleine Mädchen: “Fühlen Sie sich wirklich
kompetent genug über Atomstrom zu reden, wenn Sie beim Thema Scheiße schon überfordert sind?

Autor: Wiggerl

Eine Lobby für die Deutschen-Österreichischen-Südtiroler-Schweizer Kulturen und Lebensarten – Themen: Heimat, Deutsche Reich, Geschichte

Ein Gedanke zu „Grüne und ihre Bildung…“

Kommentare sind geschlossen.