meine gewandelte Einstellung zum Volkslehrer…ich stehe zu ihm!


 

Auf verschiedenen Blogs und in einigen Kommentaren werden wie auch immer

formulierte Bedenken geäußert.

Ob Troll oder Köder ….oder ist er doch ein wahrer Aufklärer, Pro-Deutscher und Widerständler….?

Nun, für mich steht fest das Nicolai für alle die für ihre Heimat kämpfen und zittern,

ein Hoffnungsträger ist.

Jemand der den Anfang machte sich von Seiten des linksgesteuerten Schulsystem zu entfernen.

Ein Aufgewachter….

Das wass ich z.B. bei „Killerbee“ gelesen habe, kann ich nicht teilen!

Meine Recherchen über einige Wochen hinweg ergaben das genaue Gegenteil!

Kritik und Vorsicht sind richtig…so war auch ich noch vor einigen Wochen skeptisch…

Ich habe nicht erkannt das Nicolai mit einer „intelligenten“ Aufklärung arbeitet.

Das lesen zwischen den Zeilen, Augen und Ohren auf und auf die Hintergründe achten, ist

wichtig…eine Voraussetzung!

Niemand kann die Gedanken anderer lesen…..

Auch gegen den Honigmann gab es ähnliche Vorwürfe…..auch gegen Jo Conrad und Alexander Wagandt…

gegen…gegen… ja, gegen alle die den Mut hatten und haben als Frontkämpfer Gesicht und Namen zu zeigen.

Ich stehe zum Volkslehrer!

Ich werde ihn unterstützen…….auf Kritiker ohne klare Beweise können wir verzichten…wir stehen in der

Endphase…..für ängstliche Vorgehensweisen ist keine Zeit mehr….

Wiggerl

Volkslehrer: als Köder missbraucht…?


 

heute las ich einen Artikel des Bloggers Killerbee. Ich schätze seine Artikel sehr, denn es scheint sich bei ihm wirklich um einen Menschen mit Verstand zu handeln.

ls Beweis verlinke ich diesen Artikel hier
DER VOLKSLEHRER UND DIE VORSEHUNG
In seinem letzten Artikel ging er der Frage nach, ob ich von den dunklen Mächten als Köder gebraucht werde. Der Artikel ist überaus lesenswert und hier ist er auch schon:
IST DER VOLKSLEHRER EIN KÖDER?

Die Frage ist durchaus berechtigt und ich bin froh, dass sie jetzt thematisiert wird. Deswegen habe ich gleich ein Video erstellt, in dem ich die Antwort auf die Frage gebe. 

Ich verweise in dem Video auf zwei Bücher, die ich jedem ans Herz legen möchte:

1. Guido Giacomo Preparata: „Wer Hitler mächtig machte“.
2. Gerd Schultze Ronhof: „1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte“

Viel Spaß beim Ansehen, solange es noch nicht eingeschränkt ist. Ihr könnt den Link gerne weitergeben und auch gerne das Video bei Euch hochladen.

Wohlan denn!

Euer Volkslehrer