Martin Sellner: Im Fadenkreuz – Wie es weitergeht


Am 14.01.2018 veröffentlicht

Mein Hauptkanal auf YT ist erstmal eingefroren. Hier erkläre ich warum und wie es weitergeht.
Danke an alle für das Spiegeln und die bisherige Unterstützung!

+Das Video auf bitchute:
https://www.bitchute.com/video/C3xHdI…

+Mein Rundbrief (abonnieren!):
http://eepurl.com/cK-W_v

+Meine Seite: https://martin-sellner.at

+Wer meine Arbeit unterstützen möchte kann das hier tun. Danke!

https://martin-sellner.at/unterstuetz…

https://www.makersupport.com/MartinSe…

Kontoinhaber: Martin Sellner
IBAN: DE04110101002605970363
BIC: SOBKDEBBXXX

Tobler: Geschichtsstunde für Deutsche 2018


Geschichtsstunde für Deutsche 2018

JUD TUBE hat wieder einmal mein Video gesperrt. Darum wurde es hier hochgeladen. Zumindest die ersten 3 Teile, dann blockierte Dailymotion die Hochladefunktion. Deshalb bitte die Filme herunterladen und sichern und teilen. Der Film wird wohl dort auch bald gesperrt.
Teil 1
http://www.dailymotion.com/video/x6d391b
Teil 2
http://www.dailymotion.com/video/x6d3faw
Teil 3
http://www.dailymotion.com/video/x6d3l2z
Teil 4 folgt in den nächsten Tagen

Tobler: Geschichtsstunde für Deutsche 2018 auf Dailymotion


JUD TUBE hat wieder einmal mein Video gesperrt. Darum wurde es hier hochgeladen. Zumindest die ersten 3 Teile, dann blockierte Dailymotion die Hochladefunktion. Deshalb bitte die Filme herunterladen und sichern und teilen. Der Film wird wohl dort auch bald gesperrt.
Teil 1
http://www.dailymotion.com/video/x6d391b
Teil 2
http://www.dailymotion.com/video/x6d3faw
Teil 3
http://www.dailymotion.com/video/x6d3l2z
Teil 4 folgt in den nächsten Tagen

Update: Toblers Mondsee-Gespräche: Deutschland betrogen und belogen


Toblers Mondsee-Gesprä

Am 04.01.2018 veröffentlicht

Ein Film zur Volksaufklärung.

Der gigantische Betrug und Hochverrat seit über 70 Jahren ist Thema dieses Filmes.

Stündlich erwachen immer mehr Menschen. Dieser Film soll Menschen wecken, wachrütteln und vor allem nicht nur zum Denken, sondern auch zum Handeln bewegen.

Die Aufklärung und Propaganda ist und bleibt die wichtigste Waffe im Kampf um die Freiheit. Darum soll man diesen Film weiterleiten. Denn gerade unsere Freiheit ist durch die neue Gesetzgebung in Gefahr.

Nutzen wir die Zeit und wiederholen wir unermüdlich die Wahrheit über unsere Vergangenheit. Gott helfe den Deutschen Völkern indem sich die Völker auch selbst helfen und den göttlichen Schutz verdienen im Kampf um die Wahrheit.

Gedenkt Eurer Ahnen, die für Euch ihr leben liessen.

Wo sind die Männer und Frauen in diesem Endkampf?

Kämpft unermüdlich und unerbittlich für die Ehre Deutschlands!

Denn, Ehrlose sind niemals frei! Das muss man wissen!

Wenn ihr eine Zukunft haben wollt ist diese auch zu verdienen.

Geschenkt wird NICHTS!

Im Gegenteil: Die Volksverräter verschenken die Heimat entehren die Deutschen und weihen die Menschen und das Land dem Untergang.

Jetzt ist genug.

Drei Monate ohne Regierung zeigt im ÜBRIGEN, dass wir diese Bande nicht brauchen!

Umfrage: Jeder dritte moslemische Schüler würde für den Islam kämpfen


Muslimische Jugendliche glauben, dass andere Religionen weniger wert sind. Für den Islam würden viele sogar in den Krieg ziehen. Foto: Dying Regime / Wikimedia (CC BY 2.0)

Die Studie des Kriminologen Christian Pfeiffer im deutschen Bundesland Niedersachsen ist offenbar noch brisanter als bisher angenommen. Bisher fand vor allem das Thema „Gewalt durch Flüchtlinge“ Eingang in die öffentliche Diskussion. Aber dass muslimische Jugendliche zu einem sehr großen Teil extremistische Ansichten teilen, blieb in den Medien beinahe unerwähnt.

Scharia besser als deutsches Gesetz

Wie extrem Moslems in Deutschland bereits denken, ist beängstigend. So würde laut Pfeiffer-Untersuchung, bei der fast 11.000 Schüler der neunten Jahrgangsstudie befragt wurden, jeder dritte moslemische Schüler im Namen des Islam kämpfen. 36,6 Prozent glauben, dass andere Religionen weniger wert sind als der Islam. Immerhin noch 27,4 Prozent der Befragten gaben an, dass das islamische Gesetz der Scharia viel besser sei als die deutschen Gesetze.

Terroristische Anschläge „erlaubt“

Wie Focus zudem berichtet, finden 3,8 Prozent sogar, dass es Moslems erlaubt sei, ihre Ziele mit terroristischen Anschlägen zu erreichen. Studienautor und Experten weisen reflexartig darauf hin, dass diese Zahlen nicht „überbewertet“ werden dürften. Jugendliche würden immerhin „zu Übertreibung“ neigen.

.

https://www.unzensuriert.at/content/0025970-Brisante-Umfrage-Jeder-dritte-moslemische-Schueler-wuerde-fuer-den-Islam-kaempfen