Zum Thema Reichsbürger…


wohl die Wenigsten wissen, dass nahezu alle Wahren Deutsche Reichsbürger bzw Reichsdeutsche sind. Alle deren Vorfahren vor 1914 im Gebiet des Deutschen Reiches geboren sind….dieser entscheidende Fakt sollte weitgehend verbreitet werden.

Das Video gibt Infos zum Thema Reichsbürger. Ich habe mir das Video ganz angesehen, mit der vollen Souveränität der BRiD scheint einiges nicht zu stimmen. Zumindest haben die VSA, auch heute noch Alle Rechte, die die VSA auch schon vor 1990 hatten in Deutschland.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=ayDsJ…

Originalvideos:
Mr Wissen 2Go – Die BRD Lüge ! Ist Deutschland eine GmbH?!
https://www.youtube.com/watch?v=GJ6dv…

„Reichsbürger“ eröffnet Feuer auf Polizisten in Georgensgmünd/Mittelfranken
https://www.youtube.com/watch?v=27axS…

Die Story: Warum „Reichsbürger“ gefährlich sind | Kontrovers | BR
https://www.youtube.com/watch?v=n-3yi…

Doku über Reichsbürger: „Der Staat bin Ich!“ – ZDFInfo
https://www.youtube.com/watch?v=v0anp…

Reichsbürger 3Sat Kulturzeit 22.6.2016
https://www.youtube.com/watch?v=UqRn8…

REICHSBÜRGER IN REUDEN
https://www.youtube.com/watch?v=gESMf…

Deutschland ist eine ‚US-Kolonie‘ und wir beweisen es!
https://www.youtube.com/watch?v=ZVGfN…

 Network – Der Film (1976)
Plus diverse Häppchen deren Quellen leider nicht mehr online sind… Bitte unbedingt spiegeln, wird vermutlich nicht lange dauern bis das Video gesperrt wird.

.

Nachtrag

Darstellungen oder Kommentare die das Deutsche Reich in der Zeit von 1871 bis 1945 negativ darstellen, besonders die Regierungszeit der NSDAP,

werden von mir nicht unterstützt, da sie nachweislich ihre Quelle in der antideutschen Propaganda der anglikanischen Siegermächte ab Mai 1945 haben.

Kriegsverbrecherin im Kanzleramt: Merkels geheime Syrien-Verhandlungen zum Schaden des Deutschen Volkes


Deutschland befindet sich mitten im Wahlkampf. Am 24. September 2017 findet die Bundestagswahl statt. Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht jetzt schon wie die sichere Siegerin aus, doch ein Super-Skandal zum Syrienkrieg könnte sie auf den letzten Metern noch zu Fall bringen und ihr den Wahlsieg kosten. Wissenschaftler und andere Experten haben die Belege für diesen Merkel-Syrien-Skandal auf den Tisch gelegt. Die Frage ist nur, warum bis jetzt noch kein Politiker einer anderen Partei die Fakten angesprochen hat, die Angela Merkel wie ein Tornado aus dem Kanzleramt fegen könnten. Aber noch sind mehr als drei Wochen Zeit bis zur Bundestagswahl. Es könnte doch noch spannend werden. Die Analysen der wissenschaftlichen Experten zum Syrienkrieg sprechen eine klare Sprache.

Professor Michael Jabra Carley von der Universität Montreal, Kanada:

„Die Rede von „unseren Gemäßigten“ ist eine Fiktion und ein Deckmantel der USA für ihre Unterstützung für Al-Quaida und deren verschiedene Verbündete, bei denen es sich weitgehend um ausländische Söldner handelt, die gegen die säkulare, legitime Regierung Syriens kämpfen.,,.

Professor Günter Meyer von der Universität Mainz:

„Der Giftgasanschlag war eine Inszenierung der USA. Die Trump-Show a/s Reaktion auf das angebliche Giftgasmassaker von Khan Sheikhun am 4. April 2017 ist ein weltweiter Propagandaerfolg der Weißhelme.u.

Professor Jörg Becker von der Universität Marburg:

„Gleichwohl wird die Mehrzahl der Nutzer der Massenmedien schlicht unwissend darüber sein, dass die USA seit Jahren völkerrechtswidrig einen Regime Wechsel in Syrien herbeizuführen versuchen. Dass das ganze Terror-Problem vor allem durch westliches Morden und westliche Kriege entstanden ist. Ja, dass der Westen AI Quaida seit Jahren mit Waffen beliefert und hierdurch überhaupt erst groß gemacht hat, um Ass ad zu stürzen und an seiner Stelle eine willfährige Marionettenregierung einzusetzen.

Professor Günter Meyer von der Universtität Mainz:
“Allerdings ist die mediale Berichtserstattung darüber häufig sehr einseitig. So z.B., wenn der Spiegel titelt: ‘Die Islamisten sind Aleppos letzte Hoffnung. Die Dschihadisten der Al-Kaida angehörenden Nusra-Front und der nicht minder brutale Ahrar al-Scham haben die von der UN ausgehandelte Waffenruhe genutzt; um den Osten Aleppos militärisch massiv aufzurüsten. Diese ultra-radikalen islamistischen Kämpfer geben dort das Kommando, nicht etwa moderate Rebellen, wie in vielen Medien immer wieder zu lesen ist.“.

Selbst die US-Regierung hat immer wieder zugegeben oder zugeben müssen, dass es sich bei den angeblichen Oppositionellen, Aktivisten und moderaten Rebellen um AI Qaida und co handelt (“That said, it’s primarily al-Nusra who holds Aleppo“ – AI Nusra ist der syrische Arm der AI Qaida.). Und deutsche Gerichte verurteilen mittlerweile die Mörder und Folterer aus Aleppo.

Natürlich darf man ein Land auch dann nicht mit einheimischen oder ausländischen Hilfstruppen überfallen, wenn diese keine radikaljihadistischen Kämpfer sind. So will es jedenfalls das Völkerrecht. Aber dass es sich bei den Hilfstruppen des Westens um von der AI Quaida geführte Kämpfer handelt, setzt diesem Syrienskandal sicherlich die Krone auf. Schließlich macht die US-Regierung AI Quaida für die Terroranschläge in den USA am 11. September 2001 (9/11) mit über 3000 Toten verantwortlich.

Die Bundesregierung unter Angela Merkel hat sich vom ersten Kriegsjahr an – seit 2011 -an dem Angriff auf Syrien beteiligt. Merkel ließ und läßt Bundeswehr-Tornados Luftaufklärung für die Al-Quaida-Terroristen in Syrien machen. Vor wenigen Tagen trauerten Angela Merkel via Bundespressekonferenz und der syrische Al-Quaida-Chef via Youtube um angebliche Verluste der Al-Quaida-Propagandatruppe White Helmets. Die Liste ließe sich noch weiter fortsetzen.

Die Fakten liegen also klar auf der Hand. Sie sind überprüfbar und nachweisbar. Sie werden von führenden Wissenschaftler klar benannt. Syrien wurde überfallen, hunderttausende Menschen dabei getötet und Millionen Menschen zu Flüchtlingen gemacht (davon mehrere Millionen als Binnenflüchtlinge in Syrien). Ein Verbrechen nach dem Völkerrecht und nach deutschem Recht. Und Angela Merkel ist daran aktiv beteiligt.

Syrien wurde zu allem Übel auch noch mit Hilfstruppen aus Terroristen und Söldnern mit Al-Quaida-Hintergrund überfallen. Auch das weiß Bundeskanzlerin Angela Merkel, aber die Zusammenarbeit mit den Terroristen bereitet ihr offensichtlich keinerlei Probleme, während in Deutschland regelmäßig Gesetze „gegen die Terrorgefahr“ verabschiedet werden, die der Bevölkerung Rechte nehmen.

Wäre es nicht an der Zeit, passend dazu ein paar „blöde Fragen“ zu stellen? Würde nur ein einziger einigermaßen hochrangiger Politiker die Bundeskanzlerin gerade jetzt, im Wahlkampf, auf dieses Thema festnageln, dann wäre es schnell vorbei mit dem Lügengebilde, das Angela Merkel und ihre Propaganda um den Syrienkrieg mit aufgebaut haben und eine – berechtigte – Lawine der Empörung könnte die Stimmung vor der Wahl gegen die regierende Bundeskanzlerin kippen lassen.

Was muss Angela Merkel denn noch alles tun? Wir haben hier den Überfall eines fremden Landes. Die Ermordung hunderttausender Ausländer. Und das ausgerechnet in Zusammenarbeit mit der Terrororganisation AI Qaida. Wie läßt es sich erklären, dass dieser unglaubliche Syrienskandal noch nicht angesprochen wurde? Was ist denn beispielsweise mit den Politikern der Oppositionsparteien, die Angela Merkel doch gerne so dringend ablösen möchten? Wieso schlägt man sich im Wahlkampf zur Bundestagswahl um die kleinste Kleinigkeit, aber läßt diesen Hammer in der Werkzeugkiste? Ist das wirklich nur Unwissenheit?

Informieren Sie den Politiker Ihres Vertrauens oder Ihres geringsten Misstrauens und berichten Sie ihm von diesem Skandal, der die Bundestagswahl 2017 auf den Kopf stellen könnte. Konfrontieren Sie die Regierungsparteien CDU, SPD, CSU damit. Machen Sie den Skandal in den Netzwerken öffentlich. Angela Merkel wird über die Wahrheit und Fakten stolpern, über Klein-Klein-Wahlkampfmanöver sicher nicht.

.

http://www.anonymousnews.ru/2017/09/10/kriegsverbrecherin-im-kanzleramt-bringen-diese-neuen-syrien-enthuellungen-merkel-zu-fall/

AfD- Weidel: "Diese Schweine sind nichts anderes als Marionetten der Siegermächte und haben die Aufgabe das Deutsche Volk zu vernichten…"


Die AfD hat die BRD jetzt schon total verändert Wenn man bedenkt, dass die AfD als Systempartei des Ekelzwerges Bernhard Lucke entstanden ist und wohin sie sich heute entwickelt hat, dann grenzt das fast schon an ein Wunder.

Die AfD ist auch keine „Mogelpackung“, sondern der brodelnde Kessel einer gerade neu entstehenden Welt. Dass in der AfD noch genügend Systemlumpen ihr Unwesen treiben ist klar, aber die sind sichtbar.

Bei der NPD war sozusagen jeder Zweite ein Systemspitzel, auch nicht gerade besser. In der AfD hat sich die völkische Richtung weitestgehend durchgesetzt.

Frauke Petry musste eine Niederlage nach der anderen einstecken. Sie und ihr Ehemann Markus Pretzell sind längst als Merkels Infiltranten erkannt worden. Petry konnte Merkels Auftrag nicht erfüllen, die Nationalen aus der Partei zu werfen, was der Grund sein dürfte, dass sie vom System weitestgehend fallengelassen und mit einem Meineid-Verfahren überzogen wird.

Die AfD ist natürlich noch nicht da, wo sie sein soll, aber sie wird dahinkommen, denn was nachstößt, ist originär national. Systemschleimer-Lumpen kommen kaum noch nach oben. Hannes Püschel, Flüchtlingshelfer für Merkel, jammert über den neuen Selbstverteidigungswillen der Deutschen (SPIEGEL 37/2017):

„Was die offene Gewaltbereitschaft der Menschen angeht, hat es in den letzten zwei Jahren eine echte Explosion gegeben. Seit 2015 haben wir ein richtiges Revival, aber heute sind es nicht unbedingt mehr die politischen Neonazis, sondern relativ normale Menschen, stinknormale Leute.“

Auch Benni, der 18-jährige Sohn einer BRD-Multikulturellen und eines Mali-Negers, schildert neues Alltägliche so im Beitrag:

„Als ich gehen wollte, zeigte einer der Männer den Hitlergruß und sagte: ‚So verabschieden wir uns hier in Deutschland‘.“

In einem weiteren SPIEGEL-Beitrag 37/2017 (Früchte des Zorns) heißt es:

„Selten wurde in der deutschen Politik so erbittert gestritten und gehasst wie derzeit. Mit der AfD wird die Wut wohl in den Bundestag einziehen.“

Das System weiß genau, dass die AfD-Wähler mindestens 25 Prozent der Stimmen ausmachen, deshalb die Vorbereitungen zur größten Wahlfälschung aller Zeiten, von der ZEIT vorsichtig angedeutet:

„Wahlergebnisse sind manipulierbar“.

Pegida-Gründer Lutz Bachmann sagte gemäß SPIEGEL („Früchte des Zorns“) zum „TV-Pseudo-Kanzlerduell“:

„‘Wenn 32 Prozent für Merkel gewesen sind und 29 für Schulz, dann sind 39 Prozent für uns‘. Die Menge brüllte: ‚AfD, AfD, AfD‘.“

Die PASSAUER NEUE PRESSE gibt am 9. September zu, dass Merkel abgeschmiert ist:

„Pfiffe, Buh-Rufe, wüste Pöbelei – Merkel schlägt bei vielen Wahlkampf-Auftritten blanker Hass entgegen. Der Zorn der Wutbürger ist Ausdruck einer tiefen Vertrauenskrise zwischen Teilen der Wählerschaft und der etablierten Politik. Die AfD nimmt für sich in Anspruch, dem Protest eine Stimme zu geben.“

Und der DONAUKURIER enthüllt am 8 September, dass alle Umfragen falsch sind: „Der mögliche Einzug der Rechtspopulisten bereitet den Fraktionsführungen jedoch Sorgen. Hinter den Kulissen herrscht Unruhe. Sind die wütenden Hass-Proteste, mit denen AfD-Anhänger Auftritte von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) stören, Vorboten für verbalen Radikalismus im Hohen Haus an der Spree? Es wächst in der Union die Sorge, dass das Potenzial der AfD größer sein könnte als die Umfragen zeigen. Das sieht man in der CDU-Spitze als gefährliches Warnsignal.

 Der AfD-Richter Jens Maier gehört zu jenen, die nationalen Klartext sprechen. Am 17. Januar 2017 sagte Maier in Dresden vor der JA:

„Uns wurde doch immer eingeredet, vor allem von den West-Alliierten, dass wir Sauhunde, Verbrecher wären. Dass wir nichts wert sind. Deutschland sei das Land der Verbrecher. … Wir müssen uns wieder selbst aufrichten. Ich erkläre hiermit den Schuldkult endgültig für beendet. Dann sind wir auch wieder in der Lage, unser Land zu verteidigen, weil wir es für wertvoll halten. Die Entwicklung, die jetzt gerade stattfindet, die Herstellung von Mischvölkern, um die nationalen Identitäten auszulöschen, und die Abgabe der nationalen Souveränität an die EU, das ist einfach nicht zu ertragen…

 

.

Klicke, um auf schlagzeilen_heute-10-09.pdf zuzugreifen

Eva Herman: Verschleierung der Zuwanderungszahlen nach Deutschland…Bevölkerungsaustausch systematisch durchgeführt


Wie Politik und Medien in Sachen Migrationspolitik die Bürger täuschen, dazu bezieht die ehemalige Tagesschausprecherin Eva Herman Stellung.

Sie hat sich einmal die Meldungen über die aktuellen Zuwanderungszahlen genauer angesehen und zitiert ausschließlich aus Berichten der Mainstream-Medien.

Es handelt sich hierbei also um politisch korrekte Öffentlichkeitsorgane.

Das Ergebnis ist niederschmetternd: In Deutschland wird ein von der Bundesregierung geleiteter Bevölkerungsaustausch systematisch durchgeführt.

.

http://www.eva-herman.net/eva-herman-verschleierung-der-zuwanderungszahlen-nach-deutschland/

https://www.welt.de/wirtschaft/article162373029/Statistiker-rechnen-mit-dauerhaft-hoher-Zuwanderung.html

https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2017/02/PD17_067_122.html;jsessionid=E3C6679218A97720B9A0AA8C13D2D874.cae3

http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/new-world-wealth-tausende-millionaere-verlassen-deutschland-a-1136470.html

http://www.rp-online.de/politik/deutschland/die-demografie-krise-faellt-aus-aber-die-probleme-wachsen-aid-1.6574588

http://www.express.co.uk/news/world/765919/Angela-Merkel-Germany-European-Migrant-Crisis-12-million

http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2792970/

http://www.eva-herman.net/staatsanwaltschaft-deutsche-duerfen-koeter-rasse-genannt-werden/

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/vielen-fluechtlingen-droht-die-arbeitslosigkeit-13807121.html

Dr Frauke Petry: für 11 Euro in Berlin und für 16 Euro in NRW bekommen Invasoren drei Mahlzeiten pro Tag, während ein Hartz-IV-Empfänger täglich mit nur 4,72 Euro auskommen muss.


Dr Frauke Petry, Für 11 Euro in Berlin und für 16 Euro in NRW bekommen Invasoren drei Mahlzeiten pro Tag, während ein Hartz-IV-Empfänger täglich mit nur 4,72 Euro auskommen muss.

 

Die tägliche Zwei-Klassen-Gesellschaft

++Für 11 Euro in Berlin und für 16 Euro in NRW bekommen Invasoren drei Mahlzeiten pro Tag, während ein Hartz-IV-Empfänger täglich mit nur 4,72 Euro auskommen muss. Die Höhe des Essensgeldes von 480 Euro pro Monat übersteigt damit den gesamten (!) Regelsatz eines alleinstehenden Hartz-IV-Empfängers von 404 Euro, der damit seinen kompletten Bedarf von Essen, Kleidung, Körperpflege, Hausrat, Strom etc. bestreiten muss.

Ihm bleiben lediglich 143,42 Euro für die Vollverpflegung im Monat.

Bei einer Million Invasoren die mit diesem Etat ein Jahr lang verköstigt werden, ergeben sich schon heute 5,8 Milliarden Euro an Kosten allein fürs Essen.

Zusätzlich erhalten die Invasoren ein Taschengeld von 147 Euro, das auf die 480 Euro noch obendrauf gezahlt wird.

Davon können Hartz-IV Empfänger nur träumen. Sie müssen ihre Bedürftigkeit streng nachweisen und jederzeit mit der Kürzung des Regelsatzes rechnen, wenn zum Beispiel ein Termin auf dem Amt nicht wahrgenommen wurde.

Alles, was an Wertsachen existiert, wird gegengerechnet, während der Invasor mit all seinem Bargeld und Wertgegenständen trotzdem vom Staat voll versorgt wird.

Gerecht ist das sicher nicht.

AfD Zeit für Veränderung

.

http://www.berlinjournal.biz/fluechtlinge-erhalten-essen-bis-16-euro-pro-tag-hartz-iv-empfaenger-nur-4,72-euro/

Merkel stoppen – Leben retten


Merkel stoppen – Leben retten!

Heute, zum Parteitag der CDU in Reutlingen, setzten Identitäre Aktivisten ein Zeichen gegen die verheerende Politik Angela Merkels, deren naive Fortsetzung eine bewusste Inkaufnahme von Parallelgesellschaften, islamischem Terror und des Großen Austauschs bedeuten würde. Noch vor wenigen Jahren und Jahrzehnten waren diese Probleme gar nicht, oder allenfalls marginal vorhanden.

Nun, zum Ende der dritten Legislaturperiode einer Frau, die noch im J

Merkel stoppen – Leben retten!Heute, zum Parteitag der CDU in Reutlingen, setzten Identitäre Aktivisten ein Zeichen gegen die verheerende Politik Angela Merkels, deren naive Fortsetzung eine bewusste Inkaufnahme von Parallelgesellschaften, islamischem Terror und des Großen Austauschs bedeuten würde.

Noch vor wenigen Jahren und Jahrzehnten waren diese Probleme gar nicht, oder allenfalls marginal vorhanden. Nun, zum Ende der dritten Legislaturperiode einer Frau, die noch im Jahr 2003 davon sprach, dass die multikulturelle Gesellschaft nicht lebensfähig und absolut gescheitert sei, ist unser Land kaum noch wiederzuerkennen.

Erschüttert von zahllosen Terroranschlägen und Übergriffen auf Frauen und Kinder, einer heuchlerischen Schlepperei, die tausende Tote im Mittelmeer zu verantworten hat, und geplagt von einem Verlust der eigenen Identität braucht dieses Land nichts dringender als eine andere Politik!

Merkel stoppen bedeutet Leben retten! Ob nun in Europa oder auf dem Mittelmeer. Die bevorstehende Wahl zum Deutschen Bundestag ist gerade deswegen eine der schicksalsträchtigsten in der jüngeren deutschen Geschichte.

Denn auch in Zukunft wird unter einer Bundeskanzlerin Merkel diesem Treiben kein Ende gesetzt, ja, es wird weiterhin eine Politik betrieben werden, deren Folgen mit jedem Jahr schwieriger umzukehren sind.

Es sei denn, Du wirst aktiv und setzt Dich für die politische Wende ein!

Denn es ist auch Dein Land und Deine Zukunft, für die auch Du verantwortlich bist.

Eine verantwortungsbewusste Politik wird man nur erreichen können, wenn man allen Stimmen dieses Landes Gehör verschafft.

.

 http://www.identitaere-bewegung.de

Schock bei der CDU: Linksradikale E-Mail von Angela Merkel aus dem Jahr 1973 aufgetaucht


(David Berger) Zwei Wochen bevor diejenigen, die schon länger da sind, die jetzige Bundeskanzlerin Angela Merkel wieder zu ihrer Bundeskanzlerin wählen sollen, scheint nun der Wahlausgang wieder offen.

Der Grund ist eine E-mail der DDR-Musterschülerin, die damals noch den Nachnamen Kasner trug. Vermutlich war auch dieser Name der Grund dafür, dass die Email nie für Aufsehen sorgte.

Denn die Wissenschaftler aus dem ehemaligen Stasi-Archiv konnten den Namen Kasner verständlicherweise nicht mit dem heutigen Nachnamen der Bundeskanzlerin, der von einem ihrer Männer stammt, zusammen bringen.

Vielleicht liegt es auch an der Sprache, denn die email ist auf russisch gehalten. Was nicht verwundert, denn Angela Kasner konnte mehrere Russisch-Olympiaden bis hin zur DDR-Ebene gewinnen.

In der E-Mail, die nachweislich von einem volkseigenen I-phone im Großraum Leipzig abgeschickt wurde, verweist Merkel auf ihre Mitgliedschaft in der „Freien Deutschen Jugend“ (FDJ), bedankt sich für ihren Studienplatz und versichert, dass sie sich auch nach der Zuteilung des Studienplatzes für Kernphysik als politisch zuverlässig erweisen wird.

Auch sichert sie zu, dass sie während ihres Studiums ihre Kenntnisse des Marxismus-Leninismus („ML“) wesentlich vertiefen und erweitern will. Zur Zeit arbeite sie an einer Schrift mit dem Titel

„Warum die antifaschistische sozialistische Lebensweise dem faschistischen System der BRD weit überlegen ist“ .

Inwiefern diese Schrift jemals erschienen ist, konnte ich nicht eruieren. Es soll aber auch Twittereinträge aus dem Zeitraum, in dem die mail verschickt wurde, geben, die Rückschlüsse auf diese Schrift erlauben.

Fraglich ist außerdem, ob die E-Mail wirklich, wie nun behauptet, das sozialistische Glaubensbekenntnis war, mit dem Kasner bzw. Merkel sich für ihre mehr als zehn Jahre währende Arbeit an der Akademie der Wissenschaften der DDR für tauglich erklärte.

Bei der CDU herrscht nun hellste Aufregung, zahlreiche Bundestagsabgeordnete bangen um einen Wiedereinzug in den Bundestag. Eine Freundin einer Grünenabgeordneten soll im Privatgespräch mit dieser gesagt haben:

„Wir haben doch nichts anderes gelernt, was sollen wir denn jetzt ohne einen Sitz im Bundestag machen?“

Größer ist freilich die Überraschung – besonders bei der CDU -, dass die Kanzlerin mit einem sozialistischen, antidemokratischen, der Bundesrepublik und ihrer Demokratie feindlich gesinnten System zusammen gearbeitet haben könnte.

Ist Merkel doch über die CDU hinaus für ihre klare Abgrenzung gegen linke Abweichler und für ihren konservativen, um die Glaubwürdigkeit unseres Rechtsstaates penibel besorgten Kurs bekannt.

.

Schock bei der CDU: Linksradikale E-Mail von Angela Merkel aus dem Jahr 1973 aufgetaucht

Vorhersagen: Antje Sophias jüngstes und wichtigstes Video


 

Seid von Herzen gegrüßt! Wenn es so ist, wie ich es immer wieder erfahre und auch vielfach beweisen kann, dass sich mein Schicksal am Weltgeschehen oder dem Schicksal von Deutschland spiegelt, was erwartet euch alle im September und allen folgenden Monaten?

An das möchte ich mich hier anzunähern versuchen, um auch deutlich zu machen, dass einige meiner „globalen Vorhersagen“ bereits eingetroffen sind, abgesehen von denen in meinem privaten Umfeld, die sich ausnahmslos bestätigten.

Die Richtung für diese anstehende Wahl ist schon vorgegeben, ich werde in einem weiteren Video noch detaillierter darüber sprechen. Meine Zeit drängt, wie Ihr es hier erfahren werdet, deswegen kommen diese Dinge jetzt in kurzen Abständen, abgesehen davon, dass die Zeit allgemein drängt.

Es wird viel passieren, auch ein Wunder und gerade in diesen letzten Tagen, in denen mein Leben nur noch am seidenen Faden hängt, habe ich Dinge erlebt, die keine „Zufälle“ mehr sein können und an denen ich euch noch teilhaben lassen möchte.

Bitte verzeiht, wenn ich mich manchmal wiederholte, ich lebe zwischen Tür und Angel, ich habe kaum noch Gepäck und Möglichkeiten, derlei zu vollbringen und glaube derzeit nahezu jeden Tag, es keine Stunde, keinen Schritt mehr weiter schaffen zu können, gerade durch diese grausamen Schmerzen.

Und doch gibt es immer wieder Licht am Ende des Tunnels und ich werde in unvorstellbarer und eindeutiger Weise „von oben“ geführt und durfte selber sogar noch einige „Wunder“ in vieler Hinsicht vollbringen und davon werdet Ihr noch erfahren und dieses Licht werdet Ihr noch sehen, erleben, erfahren!

Es scheint düster und aussichtslos gerade in dieser Welt, aber es gibt die andere Seite und die kann ich bezeugen und Ihr werdet von Ihr noch in diesem Monat erfahren.

Meine Biographie, kostenlos:

„Fehldiagnose Menschenrechte – oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“

https://goo.gl/Av8tZH Biographische Betrachtungen meines Lebens mit medizinischen und gesellschaftlichen Grenzerfahrungen, zwanghaften Beschneidungen der Menschenwürde und Menschenrechte, auf Unversehrtheit von Körper Geist und Seele, mit der offenen Frage, ob wir in einem Rechtsstaat leben.

Kurze Inhaltsangabe der Biographie „Fehldiagnose Menschenrechte“:

https://goo.gl/eNlH3k Link zu meinem kostenlosen 3-teiligen außergewöhnlichen Werk: Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit

https://goo.gl/rJTafp Link zum unvollendeten Werk „Getäuschte Täuscher“.

Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich, dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer, sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt.

Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt.

https://mega.nz/#!JZgjzDiJ!zlJkOQbOPG… Kurze Inhaltsangabe zum „außergewöhnlichen Werk“: Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit:

https://goo.gl/A2Rg6M Komponist: Mischa Friedrich Sillum –

http://www.mischa-friedrich-sillum.com/ Kategorie Menschen

%d Bloggern gefällt das: