deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Die Destabilisierung Deutschlands

  • Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

  • Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

  • Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird

  • Wenn der Papst flieht: Das letzte Zeichen vor dem großen Umbruch

  • Die Macht der Moschee

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert
  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Rechtlicher Hinweis

    https://deutschelobbyinfo.com/2017/01/11/rechtlicher-hinweis-2/

  • TELEGRAM

    https://t.me/Wiggerl_88
  • VK.COM-WIGGERL

  • eigentümlich frei

  • Enzyklopädie der Wahrheit

  • UN-Migrations-Pakt…offene Grenzen ohne Grenzen…

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • August 2017
    M D M D F S S
    « Jul   Sep »
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Ursula Haverbeck

  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • Verein für Haustierhalter

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • 26.04. Rudolf Hess Geburtstag

    127. Geburtstag vom Stellvertretenden Reichskanzler Rudolf Hess26. April 2015
    Rudolf Heß war ein deutscher NSDAP-Politiker und lebte von 1894 bis 1987. Geburtstag am 26. April, † 17. August 1987 in Berlin-Spandau
  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • 21. und 22. Oktober 1944 Massaker von Nemmersdorf

    21. und 22. Oktober 1944 Massaker von Nemmersdorf21. Oktober 2015
    21. und 22. Oktober 1944 Das Massaker von Nemmersdorf im gleichnamigen deutschen Ort südwestlich von Gumbinnen in Ostpreußen wurde zum Synonym für die Schrecken des von Polen ausgelösten und durch Englands Verhalten eskalierten Zweiten Weltkrieges.
  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • 17.08. Todestag Reichskanzler Rudolf Hess

    27. Todestag vom stellvertretenden Reichskanzler Rudolf Hess17. August 2015
    † 17. August 1987 in Berlin-Spandau
  • 16.09. Geburtstag von Reichspräsident Karl Dönitz

    123. Geburtstag von Reichspräsident Karl Dönitz16. September 2015
    1891 16. September: Karl Dönitz wird in Grünau (bei Berlin) als Sohn eines Ingenieurs geboren.
  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

Archive for 26. August 2017

Christian Bärthel über Heiko Maas

Posted by deutschelobby - 26/08/2017


 

Ein abgewracktes System des Volksverrats am Ende, das sich nur noch mit immer hysterischerer Zensur und immer brutalerer Meinungsverfolgung retten zu können glaubt. Ein Irrtum, dem auch die DDR verfallen war!
DIE LÜGEN UND VOLKSBETRÜGEREIEN DIESES SYSTEMS FLIEGEN JETZT UNAUFHALTSAM AUF!
Und wir arbeiten daran, daß sie auffliegen, und immer schneller und nachhaltiger auffliegen – mit permanenter Volksaufklärung.
Es ist gar nicht abzusehen, welcher Sturm losbrechen wird im Volk, wenn das große Aufwachen einsetzt darüber, WIE SEHR dieses Deutsche Volk in unvorstellbarer Weise belogen und betrogen wurde seit 1945, und dann mit nochmals gesteigerter Intensität des Volksbetrugs seit 1990, seit der falsch so bezeichneten Wiedervereinigung, welche keine war!
DIE BRD IST NICHT DEUTSCHLAND! – UND WIR SIND NICHT BRD, WIR SIND DEUTSCHES REICH!

 

Posted in Deutsche Volk, Deutsches Reich, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 1 Comment »

Papst Franziskus fordert mehr Migranten für Europa

Posted by deutschelobby - 26/08/2017


Papst Franziskus fordert, Europa solle mehr Flüchtlinge und Asylbewerber aufnehmen. Seine Forderungen klingen wie die der NGOs von George Soros: Auch Armut sei ein Flüchtlingsgrund. Europa müsse mehr Menschen aufnehmen.

Außerdem fordert der Papst, dass beim Thema Grenzkontrollen die Sicherheit der Migranten Vorrang vor der nationalen Sicherheit haben sollte („Papst fordert Aufnahme von mehr Flüchtlingen“).Das alles klingt wie die »Open Borders«- und »Open Society«-Philosophie. Warum sollte die nationale Sicherheit zweitrangig sein? Was ist der Sinn dahinter?

Der Wandel des Klimawandels
Klimawandel soll zum Flüchtlingsgrund werden

Wir laden Sie herzlich dazu ein, an unserer aktuellen Umfrage teilzunehmen: „Papst Franziskus fordert, Europa solle noch mehr Migranten und Flüchtlinge aufnehmen. Ist er weltfremd?

www.zivilekoalition.de

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: , , | Kommentare deaktiviert für Papst Franziskus fordert mehr Migranten für Europa

VIDEO: Der GRÜNE-GEHEIMPLAN!

Posted by deutschelobby - 26/08/2017


VIDEO: Der GRÜNE-GEHEIMPLAN! | Watergate.tv

Dr. Michael Grandt hat sich das Wahlprogramm der Grünen ganz genau angeschaut und ist ENTSETZT! Diese Forderungen sind eine Katastrophe! Mit den Grünen kommt der radikale Umbau unserer Gesellschaft. Eine bundesweite Steuer-Spezialeinheit ist nur der erste Schritt in dem „Neuen Deutschland“ der Grünen…
TEILEN Sie diesen Beitrag und schreiben Sie uns was Sie von dieser Partei halten!

.

http://www.watergate.tv/2017/07/01/video-der-gruene-geheimplan/

Posted in Die Grünen - Abstoßend und hässlich: Das wahre Gesicht der grünen Partei, GRÜNE | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

176 Jahre Einigkeit und Recht und Freiheit

Posted by deutschelobby - 26/08/2017


Faksimile der Handschrift Hoffmanns. Das Original liegt in Krakau Foto: Wikimedia gemeinfrei

Faksimile der Handschrift Hoffmanns. Das Original liegt in Krakau

Heute vor 176 Jahren, am 26. August 1841, verfaßte August Heinrich Hoffmann von Fallersleben das „Lied der Deutschen“. Seitdem hat es unsere Geschichte in ihren Höhen und Tiefen begleitet – und es spiegelt auch die Ambivalenz der deutschen Nationalbewegung wider. Fast jede politische Bewegung der vergangenen 175 Jahre hat sich des Liedtextes und seiner Melodie bedient, teils vollständig, teils nur in Ausschnitten, teils durch Totschweigen.

Der 1798 geborene August Heinrich Hoffmann, der sich selbst nach seinem Geburtsort halb spöttisch Hoffmann von Fallersleben nannte, war 1841 bereits ein bekannter Lieddichter („Winter ade, scheiden tut weh“, „Alle Vögel sind schon da“, „Kuckuck, Kuckuck, ruft’s aus dem Wald“). Als Literaturprofessor in Breslau war er Teil des politischen Vormärz und trat in seinen zeitgleich zum Deutschlandlied erschienenen „Unpolitischen Liedern“ für ein liberales und national geeintes Deutschland ein.

Hoffmann schrieb das Deutschlandlied am 26. August 1841 auf der damals britischen Insel Helgoland. Es wurde von Heinrich Julius Campe (der auch die Schriften Heines und anderer Vormärzdichter herausgab) verlegt und im Oktober desselben Jahres zu Ehren des badischen Staatsrechtsprofessors Karl Theodor Welcker in Hamburg vor Streit’s Hotel auf dem Jungfernsteig unter Fackelschein und Beteiligung einer großen Menschenmenge uraufgeführt.

 Monarchietreue Melodie, liberaler Text

Die Öffentlichkeit stand 1841 unter dem direkten Eindruck zweier politischer Ereignisse: einmal der sogenannten „Rheinkrise“ infolge der zwischen 1839 und 1841 erhobenen Forderungen der französischen Regierung Adolphe Thiers nach der Rheingrenze als östlicher Grenze Frankreichs, zum anderen dem Kampf gegen die 1840 im Königreich Hannover erlassene Verfassung, deren liberalerer Vorläufer 1833 aufgehoben worden war. Pressefreiheit, Verfassungsstaat und deutsche Einigung waren die Themen auf der Tagesordnung der politischen Diskussionen.

Besonders die Rheinkrise fand in einigen politischen Liedern der Zeit Beachtung, wie etwa in Max Schneckenburgers „Wacht am Rhein“ oder Nikolaus Beckers Gedicht „Der deutsche Rhein“. Politische Lieder waren Mitte des 19. Jahrhunderts gängige Mittel der politischen Auseinandersetzung, und so reiht sich das Deutschlandlied in die Reihe solcher Lieder und Gedichte der Zeit ein.

Textlich war es eine Hymne der national-liberal-konstitutionellen Bewegung, durch seine Verbindung mit der Melodie von Joseph Haydns Kaiserquartett gewann es jedoch den Charakter einer auch königsfreundlichen Hymne: Haydns Melodie hatte bereits 1797 mit dem Text „Gott erhalte Franz den Kaiser, unsern guten Kaiser Franz“ eine Verwendung als patriotisches Lied im Gefolge der Revolutionskriege gegen Frankreich gefunden. Das Kaiserquartett hatte damals – quasi als Anti-Marseillaise – die Bindung der österreichischen Untertanen an ihren Kaiser Franz vor dem Hintergrund der heranrückenden napoleonischen Armeen stärken sollen. Die Zeitgenossen verbanden mit der Melodie also eine dezidiert antifranzösisch-habsburgfreundliche Prägung.

Die Ambivalenz des Deutschlandlieds

In Hambach 1832 wurde noch die republikanische Marseillaise gesungen, 1841 setzte Hoffmann im Gefolge der Rheinkrise jedoch eine antifranzösische Note und stellte sein Deutschlandlied in die Tradition des alten Reiches vor 1806 und den damaligen Abwehrkampf gegen Frankreich. Die Kombination der liberalen Dichtung mit der dezidiert kaiserlichen Melodie Haydns war ein kluger Schachzug, um Kleinstaaterei und innere politische Zerrissenheit der Richtungen innerhalb der Nationalbewegung zu überwinden. Der Gegensatz zwischen monarchietreuer Melodie und liberalem Text prägte also bereits die Entstehung des Deutschlandliedes.

Ganze 15 Mal kommt das Wort „deutsch“ und „Deutschland“ vor: als Bezeichnung der Herkunft (Strophe 2: „Deutsche Frauen, deutsche Treue“), als – den damaligen Gegebenheiten entsprechende – räumliche Einordnung (Strophe 1: „Von der Maas bis an die Memel“) sowie als Ziel und Bekräftigung eines politischen Programms (Strophe 3: „Einigkeit und Recht und Freiheit“) mit der direkten Aufforderung zur Teilnahme: „Danach laßt uns alle streben“.

Das Lied der Deutschen trägt alle Gegensätze des Vormärz in sich und versucht diese durch den Appell „über alles“ im größeren Ganzen aufzuheben: Einerseits die Forderung nach dem liberal-aufgeklärten Verfassungsstaat, andererseits die romantische Rückbesinnung auf historisch Überkommenes und organisch Gewachsenes; hier Volksrepräsentation und Staatsvertrag, dort Kaiser und Reich, hier christlich-germanische Ursprünge, dort Rationalismus und Vernunftreligion. Das Deutschlandlied enthält ambivalente Aussagen und bildet als Ganzes eine Synthese, einen festlichen „Ausdruck unserer vaterländischen Gefühle“, wie Friedrich Ebert später schreiben sollte.

Keine große Bedeutung für die „48er“

In der 1848er Bewegung kam das Lied wenig zum Zuge, zumal es durch die getragene Melodie nur wenig kämpferisch und revolutionär war. Nach 1849 hingegen standen andere Lieder im Mittelpunkt der offiziellen Politik, und die preußische Königshymne „Heil dir im Siegerkranz“ wurde 1871 zur Hymne des Bismarckreiches. Erst nach Bismarcks Abgang trat das Deutschlandlied wieder mehr in den Vordergrund und erhielt – dem Geist der Zeit entsprechend – eine andere Gewichtung, indem es aus seinem historischen Entstehungskontext heraustrat: 1890 wurde es bei der Übergabe Helgolands gegen Sansibar gesungen, und so fand das „Deutschland über alles“ zum ersten Mal seinen Platz im Rahmen nationalistischer Expansion und Verklärung.

1901 wurde es bei der Einweihung des Bismarckdenkmals vor dem Reichstag intoniert und 1906 bereits im Brockhaus als Nationalhymne genannt. 1914 am Vorabend des Ersten Weltkriegs war es eines der populärsten politischen Lieder und erhielt im Krieg am 11. November 1914 durch einen nüchternen Heeresbericht seinen Platz im Topos nationalistischer Verklärung: „Westlich Langemarck brachen junge Regimenter unter Gesange ‚Deutschland, Deutschland über alles‘ gegen die erste Linie der feindlichen Stellungen vor und nahmen sie.“

Lag zuvor der Schwerpunkt des Liedes auf dem nationalliberalen Programm des Vormärz, so trat durch die Betonung der ersten Strophe bis 1914 und die Verbindung mit dem Gedanken des Opfers für das Vaterland eine eher national-expansionistische Ausrichtung hinzu, die sich sehr gut mit dem romantischen Grundmotiv des Liedes kombinieren ließ.

Daß das Lied der Deutschen als Ganzes in Abgrenzung zum revolutionären Frankreich der Jahre nach 1789 auch eine Synthese sein wollte, um politische und kulturelle Gegensätze in seinen drei Strophen als Ganzheit aufzuheben, wird heute oft übersehen: Es vereint den historisch-kulturell geprägten Vaterlandsbegriff in den Sprachgrenzen von 1841 mit der romantisch-traditionellen Sicht auf das organisch Gewachsene, die programmatische Forderung nach Verfassungsstaat, politischer Einheit und bürgerlicher Freiheit mit dem Gedanken der monarchischen Einheit des Alten Reiches. Damit stiftet das Lied der Deutschen bis heute eine wichtige Identifikationsgrundlage.

Posted in Deutschlandlied | Verschlagwortet mit: , , | Kommentare deaktiviert für 176 Jahre Einigkeit und Recht und Freiheit

 
%d Bloggern gefällt das: