Solange Du! noch Mut hast weiterzumachen, will ich auch gerne durchhalten….ihr auch?


https://marbec14.wordpress.com/2015/10/13/eine-warnung-durch-das-deutsche-volk/

 und noch eine Zusammenfassung der Ereignisse – ein Video – habe ich von TerraHerz.

 https://marbec14.wordpress.com/2015/10/13/meldungen-vom-12-10-2015/

Grundsätzliches zum Thema Lügenmedien


Germania2013

Grundsätzliches zum Thema Lügenmedien.
Ich erlebe immer wieder, dass Leute so recht nicht glauben können wie das mit der Medienzensur geht. Und mit den Lügen, den Auslassungen, dem Nichterwähnen unerwünschter Tatsachen, dem Verdrehen.

Hier sind drei kurzve Videos zum Thema Lügenpresse:

https://www.youtube.com/watch?v=bgkPGwlKzk4&feature=player_embedded

(bitte KenFM=Systemling) vorher ausblenden!) Die “Anstalt” wird verklagt, weil sie die Wahrheit sagt

Dann: Volker Pispers – Medien (6 Minuten):

https://www.youtube.com/watch?v=uPvGtlYxv5U

Als letztes: Wem gehören die Medien – Sommers Sonntag – 13 Minuten.

https://www.youtube.com/watch?v=vs3U4SeV5lY

Danach müsste man eigenltich genug über Lügenmedien wissen.

Gruß Germania

Invasoren klagen Geld ein


Flüchtlinge wollen "Bares statt Ware" und ziehen nun vor Gericht, weil es ihnen nicht schnell genug geht. Foto: Unzensuriert.at

Invasoren wollen „Bares statt Ware“ und ziehen nun vor Gericht, weil es ihnen nicht schnell genug geht.

Angesichts der zahlreichen Sachspenden, die Flüchtlinge erhalten (Bilder sind nicht nur in Österreich bekannt), sollte man denken, dass die Flüchtlinge dankbar sein müssten. Fakt ist aber, dass immer mehr Asylwerber lieber „Bares statt Ware“ haben wollen. Und tatsächlich kann es den Flüchtlingen mit dem Geld nicht schnell genug gehen.

Focus berichtet, dass 20 Asylbewerber jetzt vor Gericht ziehen, um schneller Leistungen zu bekommen. Die Flüchtlinge reichten sogenannte Eilanträge ein, bestätigte ein Gerichtssprecher.

———————-

https://www.unzensuriert.at/content/0018974-Fluechtlinge-klagen-Geld-ein

[POLIZEI] – DAS FINALE MASSAKER


Hallo Wiggerl,

hier ein Artikel, den ich Dich zu übernehmen bitte; verbunden mit meiner Bemerkung, daß ich die „Polizei“ genauso erleben „durfte“ wie in dem folgendem Artikel beschrieben ist.

Mein Mitleid hält sich also in Grenzen, denn ich kann NICHTS anfangen mit Kreaturen in Uniform, die den 60er Oberarm haben und im Schädel schwimmt nur Scheiße:

Und nun also ein sehr harter Artikel:

http://brd-schwindel.org/polizei-das-finale-massaker/

Aufstieg des AdlersAdler