Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror


islamBild anklicken

.

Autor: Wiggerl

Eine Lobby für die Deutschen-Österreichischen-Südtiroler-Schweizer Kulturen und Lebensarten – Themen: Heimat, Deutsche Reich, Geschichte

3 Kommentare zu „Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror“

  1. Köstlich: hier fällt eine blutrünstige Religion über eine andere aus der gleichen Weltreligion her – daß das Christentum eine Religion der Liebe sei, mag man denen erzählen, die millionenfach in ihrem Namen ermordet wurden: all den Millionen Kreuzfahreropfer, all den Millionen Hexen und Abweichler, dazu den geistige Vergewaltigung ganzer Generationen, denen Erkenntnis und wissenschaft verwehrt waren und sind, all den vergewaltigten und gequälten Kindern in christlichen Heimen – das Ausmaß des Heuchlertums im Christentum ist unerträglich!

    Christen sind wie Muselmanen abzulehnen und auf dem Müllhaufen der Kulturgeschichte zu restlos entsorgen!

    Liken

Kommentare sind geschlossen.