Patrioten sind nicht käuflich


.

Wir leben in einer Welt voller Verräter. Sie verraten ihre Landsleute für einen Judaslohn und kooperieren mit dem Feind. Doch was ist der wirksamste Schutz gegen Verrat? Es ist der Patriotismus, die Liebe zum Vaterland und das Wohlwollen seinen Landsleuten gegenüber. Patrioten sind nicht käuflich, Patrioten üben keinen Verrat. Je patriotischer eine Nation, umso abwehrfähiger ist sie gegen äußere Bedrohungen. Darum werden die Deutschen antipatriotisch und die Amerikaner patriotisch erzogen. Denn Deutschland soll schwach und Amerika stark bleiben.

Das entscheidende Element des Verrats ist fast immer das Geld. Je mehr eine Gesellschaft also auf Geld bezogen ist, umso mehr Verräter bringt sie hervor. Alle nicht auf Geld basierenden Autoritäten, also die Monarchie, den Adel, die Kirche und alle Werte und Sitten zu demontieren war daher strategisch notwendig, um den Pool an potentiell käuflichen Seelen zu maximieren. Jetzt, da die materialistische Ausrichtung unserer Gesellschaft beinahe ihr Maximum erreicht hat, hat auch ihre Abwehrfähigkeit ihren Tiefpunkt erreicht. Die Rettung liegt darin, den wahren Wert des Patriotismus öffentlich bekannt zu machen und die Antipatrioten argumentativ in ihre Schranken zu verweisen.

• Facebook: https://www.facebook.com/ReconquistaG…

Ein Kommentar

  1. Dem habe ich nichts mehr hinzu zufügen, es ist wirklich so wie Ich denke und es all die Jahre spühre. Haargenau richtig was alles zerstört wurde und noch wird.
    Aber eines weiß ich ganz genau: Ich glaube an die deutsche Seele, das merkt man bei jedem interantionalen Fußballtreffen, dort sieht man in die Gesichter der Menschen und erkennt einen Vaterlandsstolz plötzlich wieder, dort sieht man Kinder die sich mit der deutschen Fahne schmücken ohne zu wissen ob gerade verloren oder gewonnen wird…. Man kann es überall erkennen, deshalb weiß ich genau das der Patriotismus nur unterdrückt ist, aber in jedem deutschen Herzen noch vorhanden ist. Selbst in den Herzen derer die Antipatriotismus „lehren“ ist noch ein Rest vorhanden. Wie der Sprecher schon sagte das es ohne Patriotismus keinen Staat mehr geben wird, so weiß ich das er so wichtig ist wie das Blut im Körper eines Lebewesens, man braucht ihm keine Bedeutung zu schenken man kann es als Teufelswerk abtun, man kann sogar die Giftigkeit des Blutes durch Verräter bescheinigen lassen…..aber OHNE geht es nicht!!!
    Man beraubt uns alles, die Sprache wird langsam ausgerottet, das Deutschtum wird misshandelt, die Geschichte wird verfälscht, aber IMMER werde ich der Deutsche sein und darauf bin ich stolz.
    Irgendwann, wenn die „Judaszahlungen“ ausbleiben, wenn die Anti´s sich neue Wege suchen müssen um an Geld zu kommen, spätestens dann werden sie versuchen sich mit den Varratenen zu versöhnen—-das ist eben Judas!!!
    In Wirklichkeit lebt Judas in JEDEM Menschen, nur bei den Patrioten, bei denen die sich nicht kaufen lassen, hat dieser Judas aber nicht die Hoheit über den Gastwirt erlangt, weil sie stark sind, eine eigene Meinung haben, eben ein Rückgrad besitzen und sich nicht zu fein sind auch mal gegen den Strom zu schwimmen, die sich wie Jesus „Martern“ lassen um dem Rest zu zeigen wie stark sie sind und oft nur verhöhnt werden, Ja das sind Patrioten, nicht nur Patrioten im nationalen Sinne, es sind auch Patrioten , die jeden Morgen, ohne sich zu schämen, in den Spiegel schauen können. Welcher Judasanhänger kann das schon? Obwohl diese Verräter ja wissen sollten das sie genau den Ast absägen „lassen“ auf dem sie selber ja auch sitzen und zu doof sind es zu merken. Tja, es ist zum heulen, wirklich mitansehen zu müssen wie eines nach dem Anderen abgebaut (ausgerottet) wird….
    Mit ehrlichen und Deutschem Gruß…… Frank

    Liken

Kommentare sind geschlossen.