deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Die Destabilisierung Deutschlands

  • Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

  • Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

  • Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird

  • Wenn der Papst flieht: Das letzte Zeichen vor dem großen Umbruch

  • Die Macht der Moschee

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert
  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Rechtlicher Hinweis

    https://deutschelobbyinfo.com/2017/01/11/rechtlicher-hinweis-2/

  • TELEGRAM

    https://t.me/Wiggerl_88
  • VK.COM-WIGGERL

  • eigentümlich frei

  • Enzyklopädie der Wahrheit

  • UN-Migrations-Pakt…offene Grenzen ohne Grenzen…

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • Ursula Haverbeck

  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • Verein für Haustierhalter

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • 26.04. Rudolf Hess Geburtstag

    127. Geburtstag vom Stellvertretenden Reichskanzler Rudolf Hess26. April 2015
    Rudolf Heß war ein deutscher NSDAP-Politiker und lebte von 1894 bis 1987. Geburtstag am 26. April, † 17. August 1987 in Berlin-Spandau
  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • 21. und 22. Oktober 1944 Massaker von Nemmersdorf

    21. und 22. Oktober 1944 Massaker von Nemmersdorf21. Oktober 2015
    21. und 22. Oktober 1944 Das Massaker von Nemmersdorf im gleichnamigen deutschen Ort südwestlich von Gumbinnen in Ostpreußen wurde zum Synonym für die Schrecken des von Polen ausgelösten und durch Englands Verhalten eskalierten Zweiten Weltkrieges.
  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • 17.08. Todestag Reichskanzler Rudolf Hess

    27. Todestag vom stellvertretenden Reichskanzler Rudolf Hess17. August 2015
    † 17. August 1987 in Berlin-Spandau
  • 16.09. Geburtstag von Reichspräsident Karl Dönitz

    123. Geburtstag von Reichspräsident Karl Dönitz16. September 2015
    1891 16. September: Karl Dönitz wird in Grünau (bei Berlin) als Sohn eines Ingenieurs geboren.
  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

Archive for 17. Januar 2014

Zeugen vor Ort: angebliche Hitzewelle in Australien erlogen…es ist eher kühler als üblich….

Posted by deutschelobby - 17/01/2014


Eine Meldung eines Lesers aus Australien. Vor wenigen Tagen bekam er einen Anruf besorgter Freunde, weil die Medien über eine gewaltige Hitzewelle in Australien berichteten.

Hier nun nachfolgend sein eher unglaublicher Bericht im Wortlaut.

Gestern bekamen wir aus Deutschland einen Anruf und wurden gefragt, wie es uns bei der Hitzekatastrophe geht. »Welche Hitzekatastrophe bitte?«

»Ja, es stand doch gerade bei t-online, dass eine nie dagewesene Hitzewelle mit Temperaturen bis 50°C die Australier quält.« Die Besorgnis unserer Freunde in Deutschland war der eigentliche Grund ihres Anrufes.

Zunächst konnten wir unsere Freunde beruhigen und darauf hinweisen, dass wir bisher einen ungewöhnlich kühlen Sommer hatten. Unsere Kinder hatten sich schon darüber beschwert, dass sie abends mit Pullover auf der Terrasse sitzen mussten – bisher waren sie vom australischen Sommer anderes gewöhnt.

In Wahrheit war es relativ kühl

Was war da los? Tatsächlich stand bei t-online ab 10.01.2014,13:49 MEZ »Australien leidet unter Gluthitze«, und es wurde von Temperaturen von über 50°C berichtet, welche die Menschen dazu bringt, angeblich hier in Australien ständig im Pool zu sitzen.

Ein Blick in die Zeitung The West Australian zeigte, dass es sich hier mal wieder um eine der in den deutschen Medien inzwischen häufigen Unwahrheiten handelt. In der Ausgabe vom 10. Januar 2014 sind auf Seite 73 die Höchsttemperaturen in Grad Celsius des Vortages zu lesen:

  • Adelaide    26

  • Brisbane    29

  • Canberra    24

  • Darwin    34
    Hobart    21

  • Melbourne    32

  • Sydney    23

  • Alice Springs    33

  • Perth    30

  • Cairns    34

Also für Australien ganz normale, eher sogar für diese Jahreszeit niedrige Temperaturen. Warum bringen die deutschen Medien solcherlei Unwahrheiten? Ist unsere Vermutung abwegig, dass es das Ziel bestimmter Kreise ist, die Menschen ständig in Angst und Schrecken vor einer angeblich bevorstehenden Klimakatastrophe zu versetzen und sie damit gefügig zu machen, die hohen Kosten für die Energiewende klaglos zu ertragen? Wer kann sich daraus einen Reim machen?

Es grüßen herzlich aus Rockingham, Chris & Frank A.

Nicht nur Schreckensmeldungen über den angeblichen Klimawandel werden von unseren Medien derzeit reißerisch und unkritisch verbreitet. Aber sie sind zumindest für die Bürger da draußen erst einmal folgenlos, ganz im Gegensatz zu einer Panik schürenden Meldung, welche um die Weihnachtszeit in Süddeutschland sogar das Landeskriminalamt auf den Plan rief.

Da hieß es, eine brutale Diebesbande verteilte kostenlose Handschuhe auf Weihnachtsmärkten und den Parkplätzen großer Einkaufszentren.
In die verschenkten Handschuhe seien jedoch kleine Nadeln eingenäht, welche ein Betäubungsmittel in die Fingerkuppen der Opfer injizierten. Die Opfer seien vor allem junge Frauen, die alleine unterwegs sind.

Das LKA dementiert den Bericht

Sobald das Gift wirke, würden die Frauen ausgeraubt und vergewaltigt. Das klang grauenvoll, war aber eine bewusste Falsch-
meldung, wie das Landeskriminalamt Stuttgart mitteilte. Zu den Falschmeldungen über die Wetterberichte und die angebliche Hitzewelle in Australien haben sich die Landeskriminalämter noch nicht geäußert.

Sollte man vielleicht einen neuen Straftatbestand für Journalisten einführen, welcher erlogene Berichte unter Strafe stellt? Wahrscheinlich würde es dann in deutschen Redaktionsstuben bald ziemlich einsam.

——————————————————-

nachzulesen bei Kopp-Exklusiv 03-2014

//

Posted in Allgemein, Australien, Medienmanipulation | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 3 Comments »

Dr. Wolfgang Philipp Rechtsanwalt – Was Du über den ESM nicht Wissen darfst !!!

Posted by deutschelobby - 17/01/2014


Erläutert den ESM – (Europäischer Sklavenmechanismus) – Vertrag bis ins Detail.
Teilt dieses Video.
Dr. jur. Wolfgang Philipp Rechtsanwalt aus Mannheim, klärt über den ESM auf.

 

Posted in ESM | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

Der Terrorismus ist eine erfundene Bedrohung

Posted by deutschelobby - 17/01/2014


Der in Dänemark lebende emeritierte US-Professor und Friedensaktivist John Scales Avery fordert die Menschen auf, sich nicht mehr vor der erfundenen terroristischen Bedrohung zu fürchten, weil die nur von gefährlichen realen Bedrohungen ablenken soll.

Der in Dänemark lebende emeritierte US-Professor und Friedensaktivist
John Scales Ave
ry fordert die Menschen auf, sich nicht mehr vor der erfundenen terroristischen Bedrohung
zu fürchten, weil die nur von gefährlichen realen Bedrohungen ablenken soll.
Warum lassen wir uns wie eine Viehherde
in den Abgrund treiben?
Von John Scales Avery
TRANSCEND MEDIA SERVICE, 06.01.14
Menschen, die vor Sicherheitsschleusen an Flughäfen Schlange stehen, drängt sich das
Gefühl auf, wie eine Viehherde durch Laufgatter getrieben zu werden. Das Reisen mit dem
Flugzeug hat sich total verändert und macht kaum noch Spaß, seit die US-Regierung die
Angstmacherei vor dem Kommunismus durch die Angstmacherei vor dem Terrorismus er
setzt hat; dieses Arrangement war notwendig, damit weiterhin riesige Geldsummen, die
bei den Sozialausgaben fehlen, in die Kriegskasse fließen können, die ein Fass ohne Bo
den ist. Auch harmlose Großmütter und kleine Kinder werden gezwungen, Schuhe und
Gürtel auszuziehen, und müssen sich wie Verbrecher durchsuchen lassen. Alle Fluggäste
werden gedemütigt und wie Vieh behandelt, obwohl es bei diesem Affentheater weniger
um die Verhinderung von Anschlägen auf Verkehrsflugzeuge als um das Schüren diffuser
Ängste vor Terroristen geht.
Ist die Bedrohung durch den Terrorismus real, oder sollen die ständigen Warnungen vor
Terroristen, die an das Gebell von Hütehunden erinnern, die Vieherde nur in eine ganz be
stimmte Richtung treiben? Die Bedrohung durch den Klimawandel ist sehr real. Wirklich
bedroht ist auch die globale Versorgung mit gesunden Lebensmitteln. Schon jetzt sterben
jährlich 11 Millionen Kinder an Unterernährung, die vor allem durch Armut verursacht wird.
Die Bedrohung der menschlichen Zivilisation und aller Lebewesen auf der Erde durch
einen möglichen Dritten Weltkrieg ist real. Die Gefahr, dass viele nicht erneuerbare Roh
stoffe bald erschöpft sind und die Weltwirtschaft kollabiert, besteht tatsächlich. Auch die
Gefahr, die von den riskanten Spekulationsgeschäften der Großbanken ausgeht, ist sehr
real. Neben diesen realen Gefahren, die tatsächlich unsere Zukunft bedrohen, ist die Be
drohung durch den Terrorismus verschwindend gering.

voller Artikel hier

:

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

Spanien: Schwere Ausschreitungen bei Demonstration in Madrid

Posted by deutschelobby - 17/01/2014


Die Deutschen sollten sich ein Beispiel nehmen und nicht nur dumm nicken……

.

In Madrid ist es am Donnerstag zu schweren Zusammenstößen zwischen der Polizei und Demonstranten gekommen. Die Proteste richteten sich gegen ein umstrittenes Bauprojekt in Burgos. In 46 Städten kam es zu Solidaritäts-Kundgebungen mit den seit einer Woche demonstrierenden Bürgern von Burgos.

In Burgos toben seit einigen Tagen Straßenschlachten gegen ein umstrittenes Bauprojekt. (Foto: dpa)

In Burgos toben seit einigen Tagen Straßenschlachten gegen ein umstrittenes Bauprojekt. (Foto: dpa)

In Madrid ist es am Donnerstag zu einer Straßenschlacht zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Mehrere tausend Spanier waren in Solidarität mit einem Protest in Burgos auf die Straße gegangen. Die Demonstranten warfen Rauchbomben und Restaurant-Stühle und zündeten Mülleimer an. Die Polizei versuchte darauf hin, die Demonstration zu zerschlagen. 11 Menschen wurden verletzt, darunter fünf Polizisten. Es gab zahlreiche Verhaftungen.

Der Protest in Burgos hatte zu Solidaritäts-Kundgebungen in 46 spanischen Städten geführt. Die Bürger von Burgos protestierten gegen ein 8 Millionen Euro teures Bauprojekt, bei dem eine vierspurige Straße in eine zweispurige Straße zurückgebaut werden soll. Viele Parkplätze werden dadurch verschwinden, die Anwohner sollen in Parkhäusern parken – gegen Bezahlung.

Die Kritiker des Projekts sagen, dass es nicht sein könne, dass die Stadt im Grunde pleite sei und Kürzungen bei Erziehung und Gesundheit vornehmen müsse – und gleichzeitig mit Steuergeldern unnötige Bauprojekte durchziehen. Die Stadtverwaltung hatte die Bürger beid er Entscheidung über den Bau nur unzulänglich informiert.

Burgos schiebt eine Schuldenlast von 500 Millionen Euro vor sich her.

In Burgos dauern die Proteste bereits eine Woche an. Die Polizei soll mit ausgesuchter Härte gegen die Demonstranten vorgegangen sein.

Bürgermeister Javier Lacalle hat das Projekt wegen der Proteste vorläufig gestoppt.

———————————————-

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/01/17/spanien-schwere-ausschreitungen-bei-demonstration-in-madrid/

Posted in Spanien | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 1 Comment »

Geschäftsführer der Bundesrepublik vermisst!

Posted by deutschelobby - 17/01/2014


Geschäftsführer der Bunderepublik, Bundespräsident Joachim Gauck aus dem weltgrößten Firmenregister (UPIK-Register) verschwunden

Es geschehen zur Zeit merkwürdige Dinge. Zuerst wurde der Hauptsitz der Firma Bundesrepublik Deutschland, eingetragene Firma im weltgrößten Unternehmensregister bei Dun & Bradstreet in Virginia unter der DUNS-Nr. 341611478, von Berlin nach Bonn verlegt. Neuester Coup, der Geschäftsführer Joachim Gauck und die SIC-Nr. sind aus dem Register verschwunden:

Bisheriger Eintrag:

bundesrepublik-deutschland-hauptsitz-18-11-2013xNeuer Eintrag:

bundesrepublik-upik-16-01-2014x

Auch wurde die Telefonnummer geändert. Nunmehr muss man sich fragen was ist passiert? Wurde der Geschäftsführer abberufen? Oder hat er Angst vor den Bewohnern die durch die Firma verwaltet werden? Wir wissen es nicht. Machen Sie sich ihre eigenen Gedanken liebe Leser.

Das gleiche ist bei der Firma Stadt Leipzig geschehen. Der dortige Geschäftsführer, Oberbürgermeister Burkhard Jung, ist ebenso verschwunden. Auch sind die zugeordneten Rubriken, die sogenannten SIC-Nummern nicht mehr auffindbar. Hat man Angst, dass immer Bewohner herausfinden, dass sie durch eine Firma als Firmenmitarbeiter (Personalausweis) verwaltet werden? Auch das wissen wir nicht.

Merkwürdig ist dies allemal. Aber wir werden weiter recherchieren und auch diese Wahrheit darüber herausfinden.

————————————————–

http://staseve.wordpress.com/2014/01/16/geschaftsfuhrer-der-bunderepublik-bundesprasident-joachim-gauck-aus-dem-weltgrosten-firmenregister-upik-register-verschwunden/

//

Posted in Gauck | Verschlagwortet mit: , , , | 3 Comments »

Eurokraten wollen Vereinigte Staaten von Europa durchsetzen

Posted by deutschelobby - 17/01/2014


Viviane Reding ist „Patin“ für ein zentralistisches EU-System.

Einflussreiche Eurokraten-Kreise in Brüssel basteln an einer zentralistischen Machtübernahme. Kopf dieser Gruppe ist die luxemburgische EU-Kommissarin Viviane Reding. Die enge Parteifreundin des langjährigen christdemokratischen luxemburgischen Ministerpräsidenten Jean-Claude Juncker will sogenannte „Vereinigte Staaten von Europa“ durchsetzen. Mit diesem Modell soll der Einfluss der Nationalstaaten, und hier vor allem der Nettozahler Deutschland, Österreich und Niederlande, radikal ausgehebelt werden. Enge Verbündete von Reding sind etwa der französische Staatspräsident und Sozialist Francois Hollande oder der ÖVP-Spitzenkandidat für die EU-Wahlen 2014, Othmar Karas.

Vereinigte Staaten münden in menschenverachtender EU-Funktionärsdiktatur

Regieren soll zukünftig eine zentralistisch organisierte EU-Regierung, die Gesetzgebungskompetenz soll ein Zwei-Kammern-Parlament übernehmen. Reding, seit 1999 EU-Kommissarin, sieht sich selbstverständlich dazu berufen, als Regierungsmitglied in dieser neuen Konstellation dabei zu sein. Zu diesen und weiteren Entwicklungen, die hinter den Kulissen für die Zeit nach der EU-Wahl vorangetrieben werden, hat der Manager und Publizist Sven Kesch unter dem Titel „Kurs halten, bis zum Untergang Europa. Unglaubliche Erfolgsgeschichten aus dem Brüsseler Tollhaus“ ein interessantes Hintergrund- und Faktenbuch geschrieben.

————————————————-

http://www.unzensuriert.at/content/0014678-Eurokraten-wollen-Vereinigte-Staaten-von-Europa-durchsetzen

//

Posted in EU-Politik | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Wir beherrschen die Welt, weil Gott es so will

Posted by deutschelobby - 17/01/2014


von John de Nugent

 

Ein Israeli schreibt mir, dass

 

1) “die Protokolle” richtig liegen,
2) das Judentum den II. Weltkrieg zur Ablschlachtung der Gojim anzettelte – und
3) die Juden die Welt dominieren

 

Eine hübsche Antizionistin aus Amerika mit dem Bildschhirmnamen “Blind Light” ( = Blindes Licht), die sehr aktiv bei der fabelhaften australischen, antizionistischen Website http://www.therebel.org ist, führte ein erstaunliches Gespräch auf Facebook über jüdische Ansichten mit einem israelischen Diamantenschleifer namens Abraham Levy…..abraham-levy-quotes-protocols-says-wwii-jew-op1…..und dieser Levy schrieb ihr unverhohlen Folgendes, wie sie es dann den Rebel-Forum-Lesern mitteilte (Übersetzung danach)israeli-jew-admits-protocols-and-wwii-was-jewish-op

 

Übersetzung ins Deutsche

 

Abraham Levy:

 

Und von wegen WKII…  Es war nur ein einziger großer koscherer Schlachthof der Gojim – damit wir mehr Geld kriegen und dann mehr Macht…

Der Staat Israel wurde “zufällig” NACH diesem Krieg geboren, dank Rothschilds Geld und des entscheidenden Votums des Stalin [zur Anerkennung des neuen Staates Israel] vor der UNO [Voll]versammlung — was alles meine These beweist.

Israelische Briefmarke  1954 zur Ehrung des Baron Rothschild (1845-1934)

Israelische Briefmarke 1954 zur Ehrung des Baron Rothschild (1845-1934)

Wir gaben sogar Hitler Waffen, um den Krieg zu verlängern, und seine Finanzierung kam auch von uns ….. IG Farben, usw.ah-severe-side-glance-supreme-commander-hat-on

Hitler konnte unsere Waffen nicht verweigern, da er einen Krieg gegen andere gojischen Völker führen musste, die von uns beeinflusst wurden, einen Krieg, den wir gegen Deutschland förderten!

 

Emil Ludwig - Occult History Third Reich - Peter CrawfordEmil Ludwig Cohn sagte [der deutsch-jüdische Bestseller-Biograph de.wikipedia.org/wiki/Emil_Ludwig — welcher seinen Familiennamen Cohen beruflich nicht verwendete; er zog schon vor Hitlers Machtübernahem in die Schweiz, und dann nach den VSA]

 

“Hitler will keinen Krirg, doch werden wir es ihm aufzwingen, nicht dieses Jahr, sondern bald.” [aus Emil Ludwig Cohn, Les Annales, Juni 1934, aber auch in seinem auf englisch erschienenen Buch „The New Holy Alliance“ ( = „Die Heilige Allianz“; Quelle: guardian.150m.com/jews/jews-declare-war.htm)]

 

Ihr Gojim seid eine ausgezeichnete Investition wenn man Euch richtig ausquetscht. LOL!

Wir sind GOTT.

Nicht einmal Hitler konnte uns besiegen. Was wollt Ihr denn erreichen?

 

[Protokolle der Ältesten von Zion, Kapitel 5, Absatz 6] (aus: Protokolle der Weisen von Zion)

 

Per me reges regunt [Lat. = durch mich herrschen die Könige]. …Wenn das feindliche Lager genial wäre, dann könnte es mit uns kämpfen. Der Kampf würde unbarmherzig sein, wie die Welt einen solchen noch nicht gesehen hat. – Übrigens, die Genialität der Nichtjuden ist verspätet.

Das ganze Räderwerk der Regierungsmaschine hängt von einem Motor ab, der in unserer Hand ist, und dieser Motor ist das Gold. Die Wissenschaft der Volkswirtschaftslehre, von unseren Weisen ausgedacht, zeigt seit langem die Macht des Goldes über die Throne.

 

Fort Knox

Fort Knox

 

Ich beschloss nach der ersten Lektüre beim Forum des  therebel.org zur Wahrheitsfindung den  Abraham Levy hochstselbst auf Facebook anzuschreiben, und zwar am 26. Dezember 2013, um 21h46 US- Ostküstenzeit (Pittsburgh), und identifizierte mich klar über den Inhalt meiner Facebook-Hauptseite als Weißnationaler, also as Antisemit. (Der folgende Link führt zum Bildschirmschnappschuss (“Screenshot”) unten: http://www.democratic-republicans.us/images/israeli-jew-admits-protocols-and-wwii-was-jewish-op.png)abraham-levy-diamond-cutter-asked-if-he-wrote-jews-rule-world-started-wwii

 

zu deutsch:

 

S. g. Abraham,

Haben Sie dies wirklich gesagt?

Wenn ja, dann danke!

JdN

 

Möglicherweise erst nach einer Bitte um Erlaubnis zum Antworten durch seine religiösen Vorgesetzten, währenddessen  ganze 18 Tage verstrichen, verfasste Abraham Levy an mich eine Privatnotiz auf besagtem Facebook am 13. Januar 2014:abraham-levy-diamond-cutter-admits-he-wrote-jews-rule-world-started-wwii

 

Seine Antwort:

 

Ja, es ist die Wahrheit. Wir beherrschen jetzt die Welt. Wir sollten keine Angst haben, nun die Wahrheit zu sagen… und ehrlich.

–A.L.”

 

Ich antwortete entgegenkommend:

 

Hallo, Abraham. Naja, die Freimütigkeit kann ich schätzen. Und Sie schleifen Diamenten, also machen Sie auch redliche Arbeit. Auch das achte ich. Danke für Ihre Antwort. JdN

 

Dann aber forderte er mich auf, diesen Blog von mir zu löschen, und weil er  (wie ein volkstreuer Anwalt mir beschied) nach US-Recht ein Copyright auf seine eigenen Privatmitteilungen hat, gab ich nach und löschte wegen seines Verbots den an sich wertvollen Blog.

 

Jedoch tags darauf schrieb er mir erneut (um 19h35 an Dienstag, 14 January 2014, Pittsburgher Zeit):abraham-levy-diamond-cutter-gives-permission-to-use-quotes-with-no-insults-1024x557

 

“Wenn Sie wollen, dürfen Sie mein Zitat verwenden, aber ohne Beleidigungen, und dafür Danke. Ich habe nichts zu verbergen. Wir beherrschen die Welt, weil Gott es so will.
–A.L.
[Ende]

johndenugent

//

Posted in Zionismus | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 2 Comments »

Südosteuropäische Taschendiebe suchen Berlin heim

Posted by deutschelobby - 17/01/2014


 

Die-Polizei-warnt-Dreiste-Taschendiebe1_image_630_420f_wn

Eine wahre Taschendiebstahlinvasion brach 2013 über die deutsche Bundeshauptstadt Berlin herein. Um nicht weniger als 14 Prozent stiegen die gemeldeten Delikte von 2012 auf 2013 an, was einen Anstieg von 17.978 auf 20.500 Taten bedeutet. Mekka der Taschendiebe war einmal mehr Berlin-Mitte mit 5050 Delikten oder mehr als 25 Prozent, es folgten Friedrichshain-Kreuzberg mit 3000 und Charlottenburg-Wilmersdorf mit 2.600 Taschendiebstählen.

Die Täter kommen bevorzugt aus Südosteuropa, vor allem aus Rumänien und Bulgarien. Dabei handelt es sich nur offiziell um bedauernswerte „Armutsflüchtlinge“, in Wirklichkeit sind es Mitglieder von Banden-Clans, sehr oft auch aus dem Roma-Milieu.

Kinder-Diebe machen das schmutzige Geschäft für ihre Paten

Sehr oft müssen Kinder das schmutzige Geschäft für ihre Paten verrichten. Von dem eigens eingerichteten Taschendiebstahl-Kommissariat des Landeskriminalamtes Berlin werden immer häufiger Täter aufgegriffen, die weit jünger als 14 Jahre alt sind. Die Leiterin dieses Sonderkommissariats, Birgit Spier, wird von der Tageszeitung B.Z. folgendermaßen zitiert: „Wir haben Hinweise, dass aus Rumänen sogar hier in Berlin Aufträge erteilt werden. Dabei werden auch immer häufiger Kinder eingesetzt.“

Posted in Allgemein | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Südosteuropäische Taschendiebe suchen Berlin heim

EU leugnet und verharmlost Sozialtourismus

Posted by deutschelobby - 17/01/2014


EU-Kommissar Laszlos Andor und seine unmissverständlicher Forderung.

Seit dem 1. Jänner 2014 haben auch Rumänen und Bulgaren unbeschränkten Zugang zum europäischen Arbeitsmarkt. Laut einer aktuellen OECD-Studie hilft die Arbeitsmigration beim Bewältigen der Krise durch Beseitigung der Ungleichgewichte am europäischen Arbeitsmarkt.

Dennoch rumort es zunehmend zwischen Brüssel und einzelnen Mitgliedsstaaten: Nach dem Vorstoß von Englands Premier Cameron gegen die „Wohlfahrtsmigration“ mit seinen Forderungen, unberechtigte Sozialleistungen zu verweigern und sogar die deportation von bettelnden Migranten zu erlauben, regt sich auch in Deutschland wachsender Widerstand: CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer spricht von einem „fatalen Signal“ aus Brüssel. Dadurch würde Armutszuwanderung verstärkt. Die nationalen Sicherungssysteme seien keine Selbstbedienungsläden für Europäer, die nicht arbeiten wollen. Auch die bayerische Staatsregierung forderte von der EU-Kommission rasche rechtliche Klarstellungen. Unter anderem wird eine „Wiedereinreisesperre“ verlangt.

EU-Kommissar: Aufenthaltsland zur Leistung verpflichtet

All dies stößt bei EU-Sozialkommissar Laszlo Andor auf Unverständnis. Die (Arbeitnehmer-)Freizügigkeit sei einer der der wichtigsten Grundpfeiler eines geeinten Europas. Außerdem würden die mobile workers mehr in die Sozialtöpfe einzahlen, als sie aus diesen heraus bekämen. Die EU würde damit fortfahren, Barrieren zwischen den Ländern zu entfernen. Fremdarbeiter hätten dieselben Ansprüche wie Arbeiter des Gastlandes. Für Menschen die nicht (mehr) arbeiten würden, sei das zu Leistung verpflichtete Land der „Ort des gewöhnlichen Aufenthaltes“. Bei der Findung desselben helfe die aktuelle Broschüre der EU-Kommission.

Überhaupt hält aber EU-Kommissar Andor die öffentliche Aufregung für „überzogen und verfehlt“. Die Schutzmaßnahmen der EU seien ausreichend und somit die Vorschriften einzuhalten. Die Internetseite der EU-Kommission zeigt aber auch eine Wurzel des Streites auf: Anspruch auf Sozialleistung hat bereits jemand, der nur nach einem Job sucht (look for a job).

Finnland vor EU-Gerichtshof verklagt

Was bei Widerstand geschieht, wird aktuell am Beispiel Finnlands gezeigt: Dieses wurde durch die EU-Kommission vor dem Gerichtshof der Europäischen Union angeklagt, da es Arbeitslosigkeitsleistungen erst nach einer Beschäftigung von vier Wochen gewährt. Dies sei ein Eingriff in die Arbeitnehmerfreizügigkeit.

In Österreich schweigt man dazu. Vielleicht ist es aber auch eine Folge der Ratlosigkeit des Bürgers. Angesichts zunehmender Armut in Österreich und der vom AMS veröffentlichten Zahlen (Arbeitslose Ende 2013: 428.000). Unter diesen Umständen den Aussagen Andors und der OECD-Studie, dass Migration den Arbeitsmarkt bereichere und abfedere sowie die Sozialtöpfe fülle, Glauben zu schenken, fällt nicht leicht.

Mölzer verbittet sich Einmischung in Sozialsysteme

Einzig die FPÖ tritt in dieser Frage Brüssel entgegen. Der EU-Spitzenkandidat der FPÖ, Andreas Mölzer, verbittet sich Einmischungen der EU-Kommission in die Sozialsysteme der Mitgliedsstaaten. Er fordert wirksame Maßnahmen gegen den „Sozialtourismus“. Weiters dürfe die EU-Freizügigkeit kein Freibrief zur Einwanderung ins heimische Sozialsystem sein.

——————————————

http://www.unzensuriert.at/content/0014691-EU-leugnet-und-verharmlost-Sozialtourismus

//

Posted in EU-Politik | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für EU leugnet und verharmlost Sozialtourismus

Von der KZ-Hollerith-Nummer zum RFID-Chip

Posted by deutschelobby - 17/01/2014


 

Da die KZ-Hollerith-Nummer nicht auf die Stirn, sondern auf den Arm tätowiert wurde, mußten die Träger angesprochen werden, um ihre Kennzahl vorzuzeigen. Diesen letzten Rest an informationeller Selbstbestimmung, der im Dritten Reich offensichtlich noch respektiert wurde, wollen die Bank- und Konzernfaschisten des 21. Jahrhunderts nun mit Stumpf und Stiel ausrotten, da der RFID-Chip berührungsfrei auch ohne Wissen des Trägers ausgelesen werden kann. Dadurch wird der Mensch de facto wie eine Ware behandelt! Sollte die Einführung mit irgendeiner Form von Nötigung verbunden sein, so stellt das zweifellos ein ungleich größeres Verbrechen dar als die vergleichsweise geradezu harmlose tätowierte KZ-Nummer, wofür die Verantwortlichen aber dennoch vom Nürnberger Tribunal zur Verantwortung gezogen wurden. Selbst die Ausrede des Befehlsnotstandes wurde seinerzeit nicht strafmildernd anerkannt. Dieser Tatsache sollte sich jeder bewußt werden, der daran mitwirkt, Menschen diese menschenverachtende Technologie aufzuzwingen! Irgendwann könnten sie sich selber vor einem Tribunal wiederfinden und von „Dienstanweisung“ oder „Befehlsnotstand“ stammeln, bevor sie für dieses völlig inakzeptable Verbrechen verurteilt werden…

http://www.klagemauer.tv
http://www.youtube.com/user/klagemauerTV
http://www.youtube.com/user/ANTIZENSU…
http://www.dailymotion.com/ANTI-ZENSU…
http://www.panorama-film.ch
http://anti-zensur.info
http://s-und-g.info
http://www.agb-antigenozidbewegung.de
RFID – schlimmer als tätowierte KZ-Nummern!
http://www.youtube.com/watch?v=m5kNiI…
http://www.youtube.com/watch?v=tOfUfR…
http://www.youtube.com/watch?v=YDs0gq…
Die Mikrochip-Agenda
http://www.youtube.com/watch?v=hkAIR_…
http://www.youtube.com/watch?v=Yhn9dL…
http://www.youtube.com/watch?v=MqRdmz…
http://www.youtube.com/watch?v=kmSJ2s…
http://www.youtube.com/watch?v=b-dRmf…
AZK Dr. Rauni Kilde – Mind Control
http://www.youtube.com/watch?v=TkMK8r…
http://www.youtube.com/watch?v=KlBIbb…
Dr. Henning Witte – Mind Control
http://www.youtube.com/watch?v=f4sxuN…
http://www.youtube.com/watch?v=ih-ir0…
MK-ULTRA – Perverse Menschenversuche
http://www.youtube.com/watch?v=81n_I6…
http://www.youtube.com/watch?v=XkiDBX…
http://www.youtube.com/watch?v=tnqdzu…
MK-ULTRA – Dressierte Killer
http://www.youtube.com/watch?v=jK4DzL…
http://www.youtube.com/watch?v=QcYa0Z…
http://www.youtube.com/watch?v=J5HKv2…
MK-ULTRA – Programmierte Menschen
http://www.youtube.com/watch?v=O7xD7_…
http://www.youtube.com/watch?v=VMgSg7…
Albträume der (selbsternannten) „Elite“
http://www.youtube.com/watch?v=bjPWpp…
http://www.youtube.com/watch?v=xsB69l…
http://www.youtube.com/watch?v=Qyavxn…
Die Georgia Guidestones
http://www.youtube.com/watch?v=KiyFG4…
http://www.youtube.com/watch?v=klX5QO…
http://www.youtube.com/watch?v=7g1rXn…
Polizei-Staat 3 – Die totale Versklavung
http://www.youtube.com/watch?v=YbxTUO…

http://www.relay-of-life.org/de
http://www.profit-over-life.org

Da die KZ-Hollerith-Nummer nicht auf die Stirn, sondern auf den Arm tätowiert wurde, mußten die Träger angesprochen werden, um ihre Kennzahl vorzuzeigen. Diesen letzten Rest an informationeller Selbstbestimmung, der im Dritten Reich offensichtlich noch respektiert wurde, wollen die Bank- und Konzernfaschisten des 21. Jahrhunderts nun mit Stumpf und Stiel ausrotten, da der RFID-Chip berührungsfrei auch ohne Wissen des Trägers ausgelesen werden kann. Dadurch wird der Mensch de facto wie eine Ware behandelt! Sollte die Einführung mit irgendeiner Form von Nötigung verbunden sein, so stellt das zweifellos ein ungleich größeres Verbrechen dar als die vergleichsweise geradezu harmlose tätowierte KZ-Nummer, wofür die Verantwortlichen aber dennoch vom Nürnberger Tribunal zur Verantwortung gezogen wurden. Selbst die Ausrede des Befehlsnotstandes wurde seinerzeit nicht strafmildernd anerkannt. Dieser Tatsache sollte sich jeder bewußt werden, der daran mitwirkt, Menschen diese menschenverachtende Technologie aufzuzwingen! Irgendwann könnten sie sich selber vor einem Tribunal wiederfinden und von „Dienstanweisung“ oder „Befehlsnotstand“ stammeln, bevor sie für dieses völlig inakzeptable Verbrechen verurteilt werden…
http://www.relay-of-life.org/de
http://www.profit-over-life.org

Posted in RFID Chip | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 2 Comments »

Nigel Farage – EU Staatsbürokratie gegen nationale Demokratie – Beispiel Griechenland

Posted by deutschelobby - 17/01/2014


Nigel Farage sprach am 15.01.2014 vor dem EU Parlament darüber wie die Demokratie(erfinder) Griechenland nun vom Ausland beherrscht werden und das sich EU-Staatsbürokratie und nationale Demokratie diametral gegenüber stehen.

//

Posted in British National Party, Nigel Farage | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 1 Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: