Wladimir Putin: Schuld am 2. Weltkrieg tragen die Siegermächte des 1. Weltkrieges!


.

was nicht nur deutschelobby seit Jahren faktisch in Artikeln und Berichten nachweist, bestätigt jetzt Putin.

Er hat die Unterlagen, er hat die Macht, er hat das, was ein Ferkel Merkel nicht widerlegen, schon gar nicht widersprechen kann.

Würde sie Putin widersprechen, so würde sie Putin der Lüge bezichtigen, ausserdem müsste sie das Gegenteil beweisen, was sie unmöglich kann.

Der Versailler Vertrag ist ein nicht zu widerlegbarer Beweis.

Das die Feind-Alliierten auch die Schuld am 1. WK haben, auch das ist unwiderlegbar bewiesen, sollte jedem bewußt werden, der endlich die Lügen durch-schauen will.

Merkel unterstützt deutlich durch ihr Verhalten und ihre Reden, die Lügen der durch Feind-Mächte diktierten Geschichte.

Einfach etwas behaupten ohne historisch die geringste Ahnung, geschweige denn Nachforschungen betrieben zu haben, ist armselig.

Merkel ist ein Schädling. Ein Schädling des Deutschen Volkes………sie ist nicht das „kleinere Übel“……..sie ist das Übel……

Rot-Grün wäre lediglich eine verschärfte „Merkel-Ausgabe“………jedoch führt beides zum gleichen Ergebnis……..

.

…und nicht das Reich!

Leute! Diese Aussage ist ein Brett! Zum ersten (mir bekannten) Mal läßt ein amtierender Staatschef die Wahrheit heraus.

Irgendwann werden die Geschichtsbücher korrigiert werden und den jetzigen “Geschichtslehrern” wird die Schamesröte in Gesicht steigen.

Wenigstens…!

.

.

Ausschnitt der Rede von Russlands Präsident Wladimir Putin im Valdai-Forum, 19 September 2013.

————————————————————-

 

Autor: Wiggerl

Eine Lobby für die Deutschen-Österreichischen-Südtiroler-Schweizer Kulturen und Lebensarten – Themen: Heimat, Deutsche Reich, Geschichte

3 Kommentare zu „Wladimir Putin: Schuld am 2. Weltkrieg tragen die Siegermächte des 1. Weltkrieges!“

  1. Putin lügt !!!! !!!!
    Entweder verschweigt er vieles oder er ist einfach ziemlich unwissend und/oder eine Mischung aus beiden.
    So oder so, er ist ein sehr slawischer Politiker mit großer energetischer Nähe zu Polacken und Zionisten.
    Sie haben auch den ersten Weltkrieg verbrochen sowie die 1,2 Millionen deutschen Vertriebenen zwischen den beiden Weltkriegen inklusive der vorher 58.000 ermordeten Volksdeutschen.
    Die roten Faschisten ereifern und ergeifern sich über „Nazi-Deutschland“, „Nazism“ und „Totalitarismus“. Welch eine Farce.
    Putin verschweigt den Churchill-Stalin-Pakt. Er verschweigt Stalin’s Angebote an die Exil-Polacken und ganz zu schweigen von Stalins Angriffsvorbereitungen. Putin deckt die Ausschwitz-Lüge mit großem Eifer und Gegeifere.
    Er spricht von einer Befreiung Danzigs – welch eine Farce. Wir kennen diese Art von Müll zur genüge.
    Putin beteiligt sich bewusst und/oder unbewusst massiv an der Geschichtsfälschung. (Lügen ist effektiv eine Todsünde und wird schrecklich bestraft).
    Putin hat etwas zu verlieren: Die baltische Flotte mit seiner Abhängigkeit von Ostpreussen. Die Lüge vom „Großen Vaterländischen Krieg“: Er und seine Kollegen habe jenes Selbstwertgefühl zu verlieren, das sie Deutschland geraubmordet haben.

    Die Zerstörer der Völker und insbesondere des Deutschen Volkes „gedenken“ ihrer selbst. In den ewigen Höllen werden sie Millionen Jahre Zeit zum Trauern und Gedenken haben. Wenigstens diesen Trost hat man. Aber davon können sich unsere Kinder nichts kaufen.

    Jeder deutsche Haushalt muss unabhängig werden von den fossilen Brennstoffen. Das alleine würde Putin und Kons zu einem intensiveren Studium der Geschichte verhelfen. Sie hätten mehr Zeit die Geschichte zu studieren, weil sie sich weniger um die Gas- und Ölkriege kümmern müssten. Seht wie er die Zerstörung Syriens zulässt !!!! !!!! Wer profitiert davon? Richtig, Israel und die Alliierten profitieren. Insbesonder die US-raelische Gier gegen Deutschland läuft momentan wieder in Richtung Gas und Fracking in Deutschland durch eine oder mehrere der „Sieben Schwestern“.
    Wir müssen unabhängig werden von Gas und Öl. Die Energieunabhängigkeit ist eine sprichwörtliche.

    Liken

  2. Putin sagt die Wahrheit!!!!!!! Aber IM Erika, Frau Ferkel, ist doch dem Obama schon soweit in den Hintern gekrochen, dass sie nicht mehr herausfindet. Obama bleibt nicht anderes übrig, dieses „Geschwür“ auszuscheißen!

    Liken

Kommentare sind geschlossen.