globale Politik der NWO seit 1870: Zur Hölle mit allen Deutschen


.

Tja, Leute, wirklich starker Tobak –
 
aber um das alles auch nur ansatzweise zu verstehen, was hierzulande auf verschiedenen Bühnen gleichzeitig abläuft, so wie man uns die Gesetze einseitig um die Ohren haut und diese doch tagtäglich beugt, während wir uns so gut wie nie auf vermeintlich geltende Gesetze je berufen dürfen, sollte man sich mal folgende Artikel zu Gemüte geführt haben. Dieses Hintergrundverständnis wird ja bewußt unterdrückt, da und dort auch bisweilen verfolgt (darum ja!), aber irgendwann ist auch jede Verarsche mal zu Ende und Zeit, aufzuwachen. Prüfen Sie also bitte selbst, ganz intensiv – und vergessen Sie weithin die doch nur verblödende, reinen Konsum anheizen wollende Glotze, für viele nur ein verzichtbarer Zeittotschläger:
  1. http://totoweise.wordpress.com/2013/06/14/hallo-welt/
    Zitat daraus (original, unkorrigiert belassen): 

    Sein sie herzlichst eingeladen zu unserer ultimativen Lügen-Gesellschafts info. aus Vasallensklavenstaat “USrael Besatzungs Republik” BRD-Finanzagentur-GmbH. Was leben wir nur in einer besch… Zeit. Belogen und betrogen von einer selbsternannten „Elite“, die unfähig, verschlagen, korrupt und raffgierig ist. Wir haben alle zu lange untätig zugeschaut und alles schweigend geduldet. Die BRD ist kein Rechtsstaat!. Sie ist nichts anderes als eine kriminelle jüdische “Juristen und Parteiendiktatur_Verwaltung” die uns die Alliierten 1945 beschwert haben…und wird geführt von juristisch “volksfeindlichen” Hochverrätern nach dem angeblich geltenden Grundgesetz. In Berlin sitzt keine deutsche Regierung, sondern eine Kolonialverwaltung der USrael Zionisten, gebildet aus hilfswilligen und korrupten Einheimischen. Diese Regierung ist nicht der Sachwalter des deutschen Volkes, sondern Erfüllungsgehilfe “Rothschilds jüdischer Weltmacht“

    Zitat-Ende

  2. Die Welthetze gegen Deutschland
    Zitat daraus:

    Der Haß gegen Deutschland ist heute rational gar nicht mehr faßbar. Lieber heute als morgen möchte man Deutschland am liebsten ganz von der Landkarte gelöscht sehen. Die Welt ist sich einig in dem glühenden Wunsch:

    »Zur Hölle mit allen Deutschen!«

    Haß hat aber noch nie zu einem guten Ende geführt. Es ist hoch an der Zeit, daß die Welt endlich einmal zur Besinnung kommt.

    Zitat-Ende

  3. http://www.vorkriegsgeschichte.de/

So, wie Gott das Wesen der Liebe, der Offenheit und Gerechtigkeit repräsentiert, ist es im anderen Falle Satan, der Antichrist, der das Wesen der Haß schürenden Lügen- und Hetzpropaganda darstellt – bevorzugt zum Auslösen von Kriegen. Dazu benutzt er falsche, korrupte „Politiker“, die sich für jeden Dreck kaufen lassen, wenn sie im Gegenzug nur Vorteile dafür erhalten: Geld und auch Geltung. Der Profi in Sachen Täuschung und Verstellung treibt auch alle Mobbing- und Stalking-Prozesse an sowie die Totalüberwachung (s. PRISM) und sinnliche Verführung. Wenn man doch nur mal genau auf die Früchte sehen wollte, an denen jeder seiner Herkunft nach typischerweise zu erkennen ist!

Zur Freiheit hat uns Gott ausdrücklich berufen, nicht zur Sklaverei.

 

„Ihr seid teuer erkauft, werdet nicht erneut der Menschen Knechte!“

 

Was, wen wählen Sie?  Es gibt nur genau 2 Möglichkeiten, alles andere ist billige Täuschung und Ablenkung vom Eigentlichen.

//

Autor: Wiggerl

Eine Lobby für die Deutschen-Österreichischen-Südtiroler-Schweizer Kulturen und Lebensarten – Themen: Heimat, Deutsche Reich, Geschichte

4 Kommentare zu „globale Politik der NWO seit 1870: Zur Hölle mit allen Deutschen“

  1. Der berühmte Theologieprofessor Karl Heim, Tübingen, ein geistiger Riese unter den Theologen seiner Zeit, aber auch noch heute, unternahm nach dem Ersten Weltkrieg eine Schiffsreise nach Amerika. Die meisten Schiffsgäste waren Nordamerikaner. Diese schwelgten geradezu in Essen und Trinken. Der Theologe kam mit ihnen ins Gespräch und erschrak, denn es schlug ihm ein ausgesprochener Deutschenhass entgegen. Karl Heim konnte sich keinen Reim daraus machen. Zu der Zeit starben viele Säuglinge und Erwachsene an Hunger in seinem Heimatland.
    Daraus ist zu entnehmen, dass es eine Quelle geben muss, die diesen Hass über die Zeiten hinweg international schürt.
    Zur Hölle mit allen Deutschen, das ist freimaurisch-zionistisch-amerikanisch-satanisch. Eine luziferische Abordnung regiert zur Zeit in Berlin. Dem nachdenklichen Beobachter springen diese Machenschaften dieser bösen Regierung geradezu ins Auge.
    Zur Wahl : Wählen gehen ist Bürgerpflicht. Es gibt ja auch noch andere Parteien.

    Liken

  2. Meine Frau und ich werden dieses Jahr ungültig wählen, in der Hoffnung dass alle NICHTWÄHLER es ebenso machen und somit kein Gemauschel mehr mit Mandaten bzw. Überhangmandaten, oder Direktmandaten, ach was weiß ich noch was es alles an Mandate gibt, veranstaltet werden kann!

    Liken

Kommentare sind geschlossen.