Islam-Meldungen aus dem Ausland über die “Religion des Frieden


coranoGb: Mutter tötet ihren 7 Jahre alten Sohn, weil er  nicht den Koran auswendig lernte.

6. Dezember –
Nach den Feststellungen aus dem Prozess, berichteten die  britischen Medien, die muslimische Mutter Sara Ege, 33,
bezeichnete ihren Sohn als “Hund” Yaseen, schlug ihn mit einem Stock, weil er nicht auswendig
lernte die Verse aus dem Koran.
Nach drei Monaten von Schlägen, starb das Kind im Juli 2010.(Quelle:Lisistrata news di Adriana Bolchini)

Uns ist noch kein Fall in Europa bekannt, das ein christliche Mutter ihr Kind tot schlägt,
weil es nicht die Bibel liest.
scuola-pakPakistan: Vorwurf der Gotteslästerung, eine christliche Schule überfallen.

3. Dezember – Die umstrittene Blasphemie-Gesetz fordert weiterhin Opfer unter Christen
und werden von muslimischen Mob bedroht und angegriffen auf Grund falscher
Anschuldigungen wegen Blasphemie an einer christliche Schule,
Am. Dezember wurde berichtet, daß der Imam der Azad Stadt in seiner Moschee bekannt gab,
dass die Mitarbeiter einer christlichen Schule hätten  Seiten des Koran zerrissen,
diese Informationen kamen von einem anonymen Anruf.
Unmittelbar danach versammelten sich Hunderte von militanten Islamisten vor dem Haupttor der Schule
und fingen an zu schreien,und  warfen Gegenstände auf das Gebäude, ein Anführer des Mobs
erzwang das  Übergeben der Schlüssel des Instituts. Ein Überfall und Plünderung waren nur Dank der Polizei,
durch ihr Einschreiten verhindert worden.(Quelle:Lisistrata news di Adriana Bolchini)

Pakistan, Fatwa gegen Malala: Bildung für Mädchen ist im Islam verboten.

_63416765_malala

4. Dezember – Exponenten radikalen Islamisten in Großbritannien bereiten eine
Fatwa (religiöses Edikt) gegen die junge pakistanischen Aktivisten  Malala ausgeprochen
Die angeschossene Pakistanerin nach Großbritannien gebracht (SZ)
Sousafzai war am vergangenen Dienstag auf dem Nachhauseweg in der Stadt Mingora
im Swat-Tal niedergeschossen und schwer verletzt worden.
Die islamistischen Taliban bekannten sich zu der Tat.

Laut einem Bericht in der ‘New York Daily’,bis am Ende des Monats plant man eine Protestkundgebung
in der Roten Moschee in Islamabad, Malala als “Abtrünnige” zu denunzieren und beschuldigt sie wegen
Beleidigung des Islam. Anjem Choudary, der in London lebt ist einer der Gründer von al-Muhajiroun
Bewegung (die seit dem Jahr 2010 in GB verboten ist),
kündigte die bevorstehende Fatwa an.
Malala Yousufzai,(Malala Yousafzai: Portrait of the girl blogger)(Quelle:Lisistrata news di Adriana Bolchini)
Belgien erhöht Terror-Alarmstufe

Wegen eines islamfeindlichen Films haben belgische Behörden am Freitag Terror-Alarm ausgelöst.
In Belgien sind Sicherheitsdienste und Polizei in erhöhter Alarmbereitschaft versetzt worden.
Als Grund nennen belgische Medien einen islamfeindlichen Film.
Er soll kommende Woche veröffentlicht werden. Das Krisenreaktionszentrum OCAM des belgischen Geheimdienst
SGRS hat den Terroralamr von Stufe zwei auf drei erhöht. Insgesamt gibt es vier Stufen.
Das Innenministerium will sich damit gegen mögliche Ausschreitungen wappnen, heißt es.
Der Film “The innocent prophet” des in Spanien lebenden Pakistani Firasat Imran soll
nächste Woche veröffentlicht werden. In seinem Werk spart er nicht an Kritik am Propheten Mohammed.
Imran war aus Pakistan nach Spanien geflüchtet. Er gilt als Koran-Gegner.
In Spanien versucht er bereits seit längerem den Koran zu verbieten.
Mehr auf den Blog http://koptisch.wordpress.com

Die unerträgliche Arroganz, mit der Medien uns belügen
(michael-mannheimer.info)

[Linke Medien und linke Politiker haben unser Land und die meisten Länder Europas
in eine der schwersten Krisen der europäischen Geschichte geführt. Längst sind alle Medien daran beteiligt,
vom Spiegel bis zur taz, vom Stern bis zur ehemals ruhmreichen Zeit, von der
überregionalen Tageszeitung bis zum hinterletzten Provinzblatt.
Nur ein Wunder oder eine Revolution kann unser Land und Europa noch retten.]

(bis zum hinterletzten Provinzblatt.)
Ja sogar auch in Südtirol,(Stol.it)
FIFA-Chef Blatter schockiert über tödliche Prügelattacke

siehe hier.

Der Kotau der CDU/CSU vor dem islamischen Totalitarismus

CSU-und-Islam-Kopie

aus diesem Grunde…REP……..aber die Gefahren mit Rot-Grün wachsen dann….öffnet sich die CSU aber für die Moslems,

dann ist sie keine CSU mehr und für uns nicht wählbar….oder würden Moslems, die sich integriert und assimiliert haben, dann

auch CSU wählen? Aus GRünden „für Bayern?“……was glaubt die CSU…….sie darf sich nicht öffnen, sie muss der Ort sein, der für

die Konservativen Bayern bleibt, auch ohne bzw erst recht ohne Moslems!!! Ein böses Spiel, dass beweist, wie weit es schon gekommen ist.

Wir werden unsere Heimat verlieren und die Türkei wird gewinnen…….daher müssen wir REP wählen!!! (deutschelobby)

[„Mittelfristig werden wir ohne Muslime keine Wahlen mehr gewinnen.
Die CSU muss sich daher öffnen“
Der Integrationsbeauftragte der CSU, Martin Neumeyer]

An dieser CSU, braucht das katholische Ausland , nicht am deutschen Wesen genesen!

pk_freistaat-verfassung_fuer-homepage

Genau aus diesen Grund (Nicht nur Eurokriese)
(EU-Papier: Nationale Parlamente schaden der EU und sollen entmachtet werden)

ist es wichtig, daß Regionen wie Südtirol (siehe Verfassungsentwurf)

Verfassung des Freistaates Südtirol (Auftraggeber:
Die Freiheitlichen

zu einen eigenen neutralen Freistaat (Schweiz) ohne EU-Mitgliedschaft werden.
Denn mit so einen islamisierten Staat , wie Deutschland , kann man nicht weiter in diesen
wir “Europäer-Club ” von Merkel verweilen, der täglich das islamische Kalifat des OIC in der EU und in Deutschland installieren möchte.

Eine Wohngemeinschaft mit 27 Nationen oder Metalitäten kann man nicht
unter einen Hut bringen!
Ich drücke mich da noch drastischer aus, wenn in einer europäischen  WG (Wohngemeinschaft) Rote und Grüne deutsche linke Socken
und oberschwulen islamspeichleckenden Kotstecher (Westerwelle)

nach Islam stinken,( Merkel, “der Islam ist ein Teil von uns” ) aber nicht in Südtirol,
dann darf man keinen Geruchsinn (deutsche Pseudo-Moral) haben,
oder man zieht aus!!

——————————-

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/12/08/islam-meldungen-aus-dem-ausland-uber-die-religion-des-friedens/

Ein Kommentar

  1. Ja verdammt noch mal. Wenn die CSU wirklich gegen Muslime sind, hätten sie heute schon als Koalitions Partner der CDU doch die Möglichkeit, „erzieherich“ auf die Schwesterpartei einzuwirken. Aber dort knickt man ja schon ein, wenn die Merkel Pup sagt.

    Und von den blöden Muslimen kann man nichts anderes erwarten als Mord und Totschlag. Was anderes haben die nicht gelernt!

    Liken

Kommentare sind geschlossen.