deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Europa, wir kommen! Und wir werden immer mehr.: Politische Hintergründe und wahre Geschichten von Flüchtlingsfamilien.

  • Die Destabilisierung Deutschlands

  • Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll

  • Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

  • Feurige Zeichen aus höheren Dimensionen: Kugelblitze, Orbs, spontane Feuer und eingebrannte Hände

  • Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird

  • Wenn der Papst flieht: Das letzte Zeichen vor dem großen Umbruch

  • Die Macht der Moschee

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • An den Grenzen der Erkenntnis

  • PROPHEZEIUNG 2: Der Tag, an dem Deutschland starb

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Verbotene Erfindungen: – Energie aus dem ‚Nichts‘ – Geniale Erfinder – verspottet, behindert und ermordet

  • verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018:

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert
  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • NATSIEPIEFKE.COM

  • Enzyklopädie der Wahrheit

  • UN-Migrations-Pakt…offene Grenzen ohne Grenzen…

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • November 2012
    M D M D F S S
    « Okt   Dez »
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Ursula Haverbeck

  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • sonnenrad.tv

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 1 mit deutschen Untertiteln

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 3 mit deutschen Untertiteln

  • https://vk.com/videos356447565

  • Menuhin – Wahrheit sagen-Teufel jagen Teil 1

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 2

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 3

  • Verein für Haustierhalter

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • pittromi

  • twitter/pittromi

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • 26.04. Rudolf Hess Geburtstag

    127. Geburtstag vom Stellvertretenden Reichskanzler Rudolf Hess26. April 2015
    Rudolf Heß war ein deutscher NSDAP-Politiker und lebte von 1894 bis 1987. Geburtstag am 26. April, † 17. August 1987 in Berlin-Spandau
  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • 22. März 1944: Bombenangriff Frankfurt am Main

    22. März 1944: Bombenangriff Frankfurt am Main22. März 2015
    22. März 1944: Ein verheerender Bombenangriff der Royal Air Force auf Frankfurt am Main zerstört die komplette von Fachwerk geprägte Alt- und Neustadt und fast alle bedeutenden Kulturdenkmäler. Mindestens 5.559 Menschen fallen dem Luftterror zum Opfer.
  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • 21. und 22. Oktober 1944 Massaker von Nemmersdorf

    21. und 22. Oktober 1944 Massaker von Nemmersdorf21. Oktober 2015
    21. und 22. Oktober 1944 Das Massaker von Nemmersdorf im gleichnamigen deutschen Ort südwestlich von Gumbinnen in Ostpreußen wurde zum Synonym für die Schrecken des von Polen ausgelösten und durch Englands Verhalten eskalierten Zweiten Weltkrieges.
  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • 17.08. Todestag Reichskanzler Rudolf Hess

    27. Todestag vom stellvertretenden Reichskanzler Rudolf Hess17. August 2015
    † 17. August 1987 in Berlin-Spandau
  • 16.09. Geburtstag von Reichspräsident Karl Dönitz

    123. Geburtstag von Reichspräsident Karl Dönitz16. September 2015
    1891 16. September: Karl Dönitz wird in Grünau (bei Berlin) als Sohn eines Ingenieurs geboren.
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • 20.04. Geburtstag Adolf Hitler

    127. Geburtstag von Reichskanzler Adolf Hitler20. April 2016
    Adolf Hitler (* 20. April 1889 in Braunau am Inn (Oberösterreich)
  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • 08. Mai 1945…Einzug von Lügen und Tod…die Tage der Ausbeuter beginnen

    08. Mai 1945...Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….8. Mai 2015
    Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….
  • Rechtlicher Hinweis

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.

    zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…

    Dadurch entlarvt sich jedes System selber…

    persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…und leugne nichts… im Sinne des  § 130

Archive for 15. November 2012

Eurabia:Wie die deutschen Medien den Christenhasser Mohammed lieben

Posted by deutschelobby - 15/11/2012


(Medien und Politik blenden die axiomatische Vorbildfunktion Mohammeds für den Islam systematisch aus)

Der Hass der Muslime auf Christen geht direkt auf Mohammed zurück

Von Michael Mannheimer

Unsere linken Medien (von ARD/ZDF bis zur linksextremistischen taz) berichten fast nie über die größte Christenverfolgung der Geschichte.

Diese spielte sich nicht im antiken Rom unter Nero und den folgenden Kaisern ab – sondern läuft ganz aktuell im Hier und Jetzt.

Alle drei Minuten wird irgendwo in einem islamischen Land ein Christ ermordet allein deswegen, weil er den “falschen” Glauben hat. 150.000 Christen verlieren so ihr Leben weltweit – Jahr für Jahr. Ein schleichender Genozid, verübt von Muslimen und im Namen des Islam, unterstützt von unseren linken Politikern und linken Medien durch ihr systematisches Totschweigen und Fehlen  jeglicher kritischer, ja anklagender Brichterstattung über diesen Massenmord, der in 10 Jahren so viel Christen das Leben kostet wie der Genozid der Türken im Jahr 1915/16 zusammengenommen.

Das Versagen der Medien gegenüber der tödlichen Bedrohung Islam ist historisch ohne Beispiel

Unsere Medien und Politiker müssten – wenn sie sich diesess Themas annehmen würden – Stellung beziehen zum genozidalen Inhalt der Islam-Ideologie, die schon Karl Marx klar erkannt und beschrieben hat:

(Weiterlesen)

Während in Südtirol/Italien das muslimische Schächten (noch) unter Strafe steht, mit hohen Geldbußen
verbunden, wird das Tierschutzgesetz in Deutschland durch “Scharia-Gerichte ” ausgehebelt.

Solche doppelmoralische Tierschutz -Arschlöcher scheint es wohl nur in der deutschen Islamspeichellecker
Justiz zu geben!

Schächten genehmigt, vom Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig

[„Dieses Urteil hat zur Folge, dass tausendfaches
 Tierleid nun auch noch den obersten richterlichen Segen hat“,
sagte der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Wolfgang Apel.
„Das Grundgesetz ist mit Füßen getreten worden“,]

Und es geht munter weiter mit den Christenhaß in Deutschland,
Kein Schnitzel, keine Currywurst und keine Rippchen: In vielen städtischen Kindertagesstätten
in Kiel kommt kein Schweinefleisch mehr auf den Teller. [Mehr auf www.shz.de/]

Ein par lesenwerte Kommentare darunter:
[GROSSES W PUNKT 11.11.2012 14:14

Rassismus und Diskriminierung

Wer es immer noch nicht gemerkt hat : Der WAHRE Rassismus in diesem deutschen Lande
richtet sich gegen die Ureinwohner hier! Nicht umgekehrt.

Deutsche Bürger werden diskriminiert und zwar täglich zigtausendfach !

Wer seinen Unmut darüber äussert ,wird SOFORT in die Nazi-Schublade gesteckt.
Oder zensiert.
Schönes neues Deutschland. Abgeschafft und weg. Gute Nacht. ]

Eigene Identität

[Das darf doch nicht mehr wahr sein! 90% der Kinder dürfen nicht mehr das bekommen, was sie mögen,
was sie zuhause bekommen und gewöhnt sind? Sie sollen sich anpassen, weil eine deutliche Minderheit
etwas Anderes möchte?

Bei aller Toleranz: Wer zu uns kommt, bei uns leben und von den Vorteilen unseres Rechts-
und Sozialsystems profitieren möchte, weiß doch vorher, was ihn erwartet. Ein Gast richtet
sich nach den Regeln des Gastgebers.

 Wir sind doch keine Selbstbedienungsgesellschaft, in der man sich die guten Dinge aussuchen
 kann und ansonsten verlangt, dass sich die Mehrheit den eigenen Forderungen unterwirft.

Ich habe keine Probleme, wenn einige aus welchen Gründen auch immer etwas Anderes essen möchte.
 Aber auch hier gilt: Extrawünsche sind von dem zu bezahlen, der sie stellt.

Wenn wir unsere eigene Kultur und Identität verleugnen und uns den Hinzugekommenen
in dieser Form anpassen, wird es das Deutschland mit den modernen Errungenschaften
der letzten 50 Jahre nicht mehr geben.]

Gott sei Dank bin ich kein deutscher Staatsbürger, weil dann müsste ich mich
für diesen Islamspeichellecker-Staat schämen, der seine eigene christliche Bevölkerung so schikanierend diskrimminiert,
da scheint man sich schon in einen radikal islamistischen Land versetzt zu sein , wie zbsp.Ägypten -Saudi-Arabien, denn
dort geht man mit den Christen genau so um.!

Der Christenhaß grassiert überrall in Europa, wo unsere muslimischen Edelmigranten
sich niedergelassen haben!
Italien:Marokkaner -Frohnleichnam ”Sie sind eine Schafherde auf den Weg in die Hölle!”

Eurabia:D/EU/Südtirol “Christen als Menschen zweiter Klasse”

———————————-

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/11/13/eurabiawie-die-deutschen-medien-den-christenhasser-mohammed-lieben/

Posted in 68er Bewegung, Abschaffung - nationaler Selbstmord, Allgemein, Aufklärung, Christen, Christenverfolgung, Deutschland, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, Islam, Islamisierung, Islamkritiker, LINKE, Linksextreme, LINKSRADIKALE, Migranten, Moslem-Muslima, Multikulturalisten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Islam: Eurabia:Deutschland führt muslimische Allaheiligen-Feiertage ein

Posted by deutschelobby - 15/11/2012


Deutschland ist eindeutig ein Vorreiter in der EU, wenn es darum geht, das Land zu Entchristianisieren,
und zu Islamisieren.

Es wird höchste Zeit, daß man die Kopftuch Bunte-Republick aus der EU ausschliest,
denn da hat Deutschland als “christliche Wertegemeinschaft” im Abendland nichts mehr verloren!

Dienstag, 13. November 2012

(www.n-tv.de)
[„Wir alle sind Hamburg „Muslime bekommen Feiertage

Nach fünfjährigen Verhandlungen schließen muslimische Religionsverbände Verträge mit dem Bundesland Hamburg.
Unter anderem sollen muslimische Feiertage anerkannt werden. Zum ersten Mal gibt es in Deutschland solche
Abmachungen zwischen
Staat und muslimischen Verbänden.]

[Olaf Scholz (Mitte) setzt den Schlusspunkt unter langjährige Verhandlungen mit muslimischen Verbänden.]
Olaf Scholz (Mitte), setzt einen weiteren gesetzlichen weiteren Akt zur Abschaffung Deutschlands.
Es kann sich jeder Bürger in Europa schon mal Gedanklich vorbereiten, wenn Deutschland
Rot-Grün regiert wird, dann werden sämtliche Dämme brechen, dann wird Deutschland
total islamisch angepasst werden!

In Anbetracht, wie die Christen in den Heimatländern der zugewanderten Musels behandelt,  oder und Opfer von ethnischen Säuberungen werden, ist die Sonderbehandlung der Muslime in Deutschland an dummer politischer Frechheit kaum mehr zu überbieten!

Wir alle sind Hamburg, oder wir alle sind Islamarschkriecher von der übelsten Sorte!Ich möchte nicht “Hamburger ” sein, weil dann müsste ich mich für das rote Politikverbrecher -Pack schämen.

Ich kenne den “Hamburger ” nur von MC Donalds, und möchte nicht von einen Salafisten verspeist werden.

[Die bereits im August der Öffentlichkeit vorgestellten Hamburger Verträge sind in mehreren anderen
 Bundesländern auf Interesse gestoßen. Bremen steht nach Angaben der dortigen Senatskanzlei
 seinerseits kurz vor dem Abschluss eines Vertrags mit den dortigen islamischen Gemeinden. „Bürgerinnen und Bürger
 islamischen Glaubens bilden einen bedeutenden Teil der Bevölkerung Bremens“, sagte Bürgermeister
Jens Böhrnsen (SPD). Eine Vereinbarung könne Integrationsbemühungen
 und Zusammenleben unterstützen.]Mehr auf .n-tv.de

Die politische und mediale Islamliebe in Deutschland wird durch Christenhaß ersetzt!
Wie die deutschen Medien den Christenhasser Mohammed lieben

Olaf Scholz (SPD) wird sich irgendwann mal, vor den Nürnberg.2.Tribunal stellen müssen!
Unter anderem der Vorwurf (Lobbyarbeit für eine fremde Macht) bzws; für den Islam!

Nirgendwo in Europa werden Islamkritische Parteien und Politiker dermassen politisch verfolgt und Diskriminiert
, wie in Deutschland! München-Skandal bei OSZE vorgetragen.

[Elisabeth Sabaditsch-Wolff (Foto), stellvertretende Bundesvorsitzende der Bürgerbewegung Pax Europa,
hat am 8. November in Wien bei einer Sitzung der Organisation für Sicherheit und
Zusammenarbeit in Europa (OSZE) einen skandalösen Angriff auf die Meinungs- und Veranstaltungsfreiheit
in München dargestellt. ]

Mehr auf PI von Autor (Stürzenberger)

Die angeblich Unabhängige deutsche Justiz
Stellungnahme der Familie Uckermann

Dies ist das beste Beispiel, wie die deutsche Justiz , bzws, die deutsche Regierung mit seinen
Bürgern umgeht, wenn sie die Islamisierung Deutschlands behindern (verhindern) möchten.
Deutschland ist ein Fall für den internationalen Menschengerichtshof geworden!
Und als erstes müsste die Nazi-Mutti -Merkel angeklagt werden, der “Islam ist ein Teil von uns”

Angela Islamferkolova, ist nicht nur die mächtigste politische Frau der Welt, sondern auch die grösste
PRO-Islamhure, von europäischen Regierungspolitkern.

Egal ob es,die Islamisierung Deutschlands betrifft, oder der Euro-Diktatur -Sparkurs,

Der Bundesfettarsch Zitat:(Giornale.it)

Es wird höchste Zeit,daß der “Bunten-Rebublick” die EU-Mitgliedschaft entzogen wird, enteder ihr geht
raus, oder die anderen EU-Länder, mit Euch können wir uns als “Europäer”, nicht mehr identifizieren,

denn
ein europäisches islamisches Kalifat, das kann D/ für sich selbst behalten, da braucht der Rest Europas, nicht am deutschen
Wesen genesen!

So zum Beispiel, Bundestagsdebatten, an unserer Toleranz gegen über unseren muslimischen Mitbürgern, sind wir eine Vorbildfunktion, für unsere EU-Nachbarländer, denn bei uns haben ” Islamfeinde ” keine Chanche, sich politisch zu betätigen, oder andersrum, islamkritische Parteien, werden in Deutschland, wie rechtsextreme Nazis behandelt!

————————————

http://dolomitengeistblog.wordpress.com/2012/11/15/eurabiadeutschland-fuhrt-muslimische-allaheiligen-feiertage-ein/

Posted in 68er Bewegung, Allgemein, Aufklärung, BRD ein Irrenhaus ??, Deutschland, Hamburg, Islam, Islamisierung, Islamkritiker, Migranten, Moslem-Muslima, Multikulturalisten, Politik | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Erneuter Anstieg bei Prozentzahlen verurteilter ausländischer Straftäter in Deutschland

Posted by deutschelobby - 15/11/2012


Der Ausländeranteil unter den verurteilten Straftätern ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Insgesamt hatten knapp 22 Prozent aller 2011 Verurteilten keine deutsche Staatsangehörigkeit, berichtet das Statistische Bundesamt. 2010 lag ihr Anteil noch bei 20,9 Prozent.

Eine Aufschlüsselung nach Delikten liegt für 2011 nicht vor.

Für 2010 hatten die Statistiker einen besonders hohen Anteil von Nichtdeutschen bei Mord und Totschlag (29,2 Prozent), Sexualverbrechen (29,2 Prozent), Raub und Erpressung (27,2 Prozent) sowie bei Urkundenfälschungen (32,3 Prozent) ermittelt.

Bei den unter 25 Jahre alten Straftätern waren Ausländer bei Körperverletzungen (46 Prozent) und Raubdelikten (70,1 Prozent) deutlich überrepräsentiert.

Zuwanderer mit deutscher Staatsangehörigkeit sind in diesen Zahlen nicht berücksichtigt.

Insgesamt registrierten die Behörden 2011 einen leichten Rückgang der Verurteilungen von 813.300 auf etwas mehr als 807.000. Rund 142.500 Personen wurden zu einer Freiheits- oder Jugendstrafe verurteilt. In 98.600 Fällen (70 Prozent) wurde die Strafe zur Bewährung ausgesetzt. Rund 44.000 Verurteilte erhielten eine Freiheits- oder Jugendstrafe ohne Bewährung.

Quelle: Wochenzeitung “Junge Freiheit”

Posted in Allgemein, Araber, Asylanten, Asylanten, Aufklärung, Ausländergewalt der tägliche Terror, Kriminalität, Migranten, Polen, Rumänen, Russen, Südländer, Türken | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Berlin: Linksextreme Verwüstungsaktionen beschädigen Rettungswagen

Posted by deutschelobby - 15/11/2012


Wie der Berliner Kurier am 11.11.2012 berichtet, haben linksextreme Aktionen einen Rettungswagen der Berliner Feuerwehr so schwer beschädigt, daß dieser einen Notfalleinsatz abbrechen mußte.

An sich ging es der ultralinken Gruppe, die sich selbst Wütender Mob nennt, um eine Firma in der Cicerostraße in Berlin-Charlottenburg, die Datenverarbeitungsprogramme entwickelt.
Aus der Sicht dieser Linksterroristen „spielt das Unternehmen eine wesentliche Rolle dabei, die Zusammenarbeit verschiedener Behörden wie Polizei und Justiz zu optimieren!“

Ein Grund für die selbsternannten “Autonomen”, das Firmengebäude in der Nacht mit Steinen zu bewerfen und dutzende Fensterscheiben zu zerstören.

Zudem verstreuten die Täter viele Krähenfüße, also miteinander verbundene Nägel –  und in diese fuhr ein Rettungswagen der Feuerwehr, der zu einem Einsatz mit einer akut vergifteten Person unterwegs war.

„Unser Fahrzeug fiel aus, wir haben in der Leitstelle Bescheid gegeben und einen Ersatzwagen angefordert“, so einer der Feuerwehrmänner. Zum Glück erreichte das zweite Fahrzeug zwar verspätet, aber noch rechtzeitig den Einsatzort.

Daß ein paar Minuten im Extremfall über Leben und Tod entscheiden können, scheint den linksextremen Fallenstellern egal zu sein: In dem am vergangenen Sonntag aufgetauchten “Bekennerschreiben” findet sich kein Wort des Bedauerns.

Quelle: Berliner Kurier

————–

http://charismatismus.wordpress.com/2012/11/15/berlin-linksextreme-verwustungsaktionen-beschadigen-rettungswagen/

Posted in 68er Bewegung, Allgemein, Aufklärung, Berichtsfälschung deutsche Medien, Berlin, Gewalt, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, LINKE, Linksextreme, LINKSRADIKALE, Terror | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

23 EU-Länder im Streikfieber

Posted by deutschelobby - 15/11/2012


Entgegen den Lügen und Medienberichtfälschung in der BRD (als Vertreter des Deutschen Reiches) , die alles doch recht ruhig und friedlich sieht,

liegt die ganze „EU“, fast, 23 Länder im Aufruhr……………..lügt weiter, wir brauchen euch nicht, wir haben unsere Quellen direkt vor Ort!!!!!

Der europäische Aktions-und Solidaritätstag hat gleich um die Mitternacht begonnen. Auf Aufruf des Europäischen Gewerkschaftsbundes nahmen 23 Länder an Massenprotesten gegen Sparmaßnahmen teil. Zum ersten Mal in der Geschichte des Europäischen Gewerkschaftsbundes ist es gelungen, Protestaktionen gleichzeitig in allen EU-Staaten zu organisieren.

Demonstranten glauben, dass die EU-Sparpolitik ergebnislos ist und vergrößert weiter die Kluft zwischen Reich und Arm.

—–

http://german.ruvr.ru/2012_11_14/23-EU-L-nder-im-Streikfieber/

Posted in Allgemein, Aufklärung, Demonstration, EU, EU-Politik, EURO-Entwicklung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 1 Comment »

„EU“: Krise erreicht Kerneuropa: Wirtschaft der Euro-Zone schlittert in die Rezession

Posted by deutschelobby - 15/11/2012


Wirtschaftskrise erreicht Kerneuropa

Von der Wirtschaftskrise betroffen sind allerdings mittlerweile nicht mehr nur die Schuldenstaaten im Süden der Euro-Zone. Auch im Norden wachsen die Konjunkturprobleme. Hart traf es die Niederlande: In der fünftgrößten Volkswirtschaft der Euro-Zone schrumpfte das BIP im dritten Quartal um 1,1 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. Experten hatten mit einem Minus von lediglich 0,2 Prozent gerechnet.

Auch in Österreich ging das BIP zurück. Es sank um 0,1 Prozent.

„Dieser Rückfall in die Rezession ist hausgemacht“, sagte Ökonom Paul de Grauwe von der London School of Economics. „Das ist das Ergebnis übertriebener Sparmaßnahmen in den südlichen Ländern und dem Unwillen der nördlichen Ländern, etwas anderes zu tun.“ Auch andere Experten äußerten sich skeptisch zur nahen Zukunft. „Das vierte Quartal sieht deutlich schwächer aus, es wird wohl ein noch stärkeres Schrumpfen der Wirtschaftskraft geben“, sagte der Euroraum-Chefvolkswirt der Citigroup, Jürgen Michels.

Dann könnte die Krise auch Deutschland voll erwischen.

Posted in Allgemein, Aufklärung, Berichtsfälschung deutsche Medien, Deutschland, EFSF, ESM, EU, EU-Politik, EURO-Entwicklung, Eurokrise, Falschaussagen, Falschdarstellungen, Finanzkrise, Fiskalpakt, Merkel, Volksverdummung, Wirtschaft, Wirtschaftsnachrichten, Zahlungen an fremde Länder, Zusammenbruch | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

„EU“- Aktuell 15.11.12: Heftige Straßenschlachten – Eskalation bei Protesten in Spanien und Portugal

Posted by deutschelobby - 15/11/2012


Video anklicken:

Tausende Demonstranten haben sich in Spanien und Portugal heftige Straßenschlachten mit der Polizei geliefert. Zahlreiche Fensterschieben gingen zu Bruch. Die Polizei setzte Gummigeschosse ein.

Das Video im O-Ton:In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gab es in Madrid und Barcelona heftige Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei. Dabei setzte die Polizei auch Gummi-Geschosse ein. Hintergrund war der europaweite Streiktag mit Demonstrationen gegen die Sparpolitik der jeweiligen Regierung. Ähnliche Bilder auch aus Portugal. Vor dem Parlament in Lissabon tausende von Demonstranten. Über eine Stunde lang bewarfen einige von ihnen die Sicherheitskräfte mit Steinen und Molotov-Cocktails. Dann eskalierte die Situation. Es war das erste Mal, dass es auch in Portugal zu gewalttätigen Auseinandersetzungen kam. ORTE: BARCELONA (SPANIEN), LISSABON (PORTUGAL)“

Posted in Allgemein, Aufklärung, Berichtsfälschung deutsche Medien, Demonstration, EU-Politik, EURO-Entwicklung, Merkel, Portugal, Solidarität, Spanien, Video, Zahlungen an fremde Länder | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

„EU“: Übergriff auf deutschen Konsul Hoelscher-Obermaier in Griechenland mit Kaffee übergossen

Posted by deutschelobby - 15/11/2012


Jaja, all diese Mitverschwörer der „EU“-Fanatiker bekommen halt

was sie verdienen…………auch wenn es leider nur Kaffee war…….lecker-frische Jauche wäre wohl passender……….gell?

—————-

Die Linken-Bundestagsabgeordnete Annette Groth, die vor Ort war, nutzte die Gelegenheit um ihre linksradikalen Parolen zu verbreiten…………….

Aufgebrachte Demonstranten haben den deutschen Konsul Wolfgang Hoelscher-Obermaier im griechischen Thessaloniki mit Wasser und Kaffee überschüttet. Hoelscher-Obermaier wurde als „Nazi“ beschimpft, der aus Griechenland rausgeworfen gehöre.
Nach Polizeiangaben übergossen griechische Demonstranten den deutschen Konsul Wolfgang Hoelscher-Obermaier am Donnerstag am Rande einer Konferenz zu deutsch-griechischen Handelsinitiativen mit Kaffee und Wasser. Einige Demonstranten, die gegen Entlassungen im öffentlichen Dienst protestierten, skandierten Parolen wie „Zusammen Nazis rausschmeißen“ oder „Jetzt oder nie“ und hielten nachgemachte Grabsteine in die Höhe. „Kampf bis zum Ende“ war auf Spruchbändern zu lesen.Viele Griechen sehen Deutschland als einen der Hauptverantwortlichen für den starken Spardruck, unter dem das hochverschuldete Land leidet. Die Euro-Zone will Griechenland zwei weitere Jahre zur Erfüllung seiner Sparauflagen einräumen, über die Finanzierung dieses Aufschubs gibt es jedoch noch keine Einigung.
 http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/zusammen-nazis-rausschmeissen-griechen-uebergiessen-deutschen-konsul-mit-kaffee_aid_861273.html

Posted in Allgemein, Aufklärung, Berichtsfälschung deutsche Medien, Demonstration, EU-Politik, EURO-Entwicklung, Griechenland, Solidarität, Volksverdummung, Zahlungen an fremde Länder, ZDF Berichtsfälscher | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Kampf gegen GRÜNE: Göring-Eckardt und die Vorstellungen der Grünen zu Familie und Toleranz

Posted by deutschelobby - 15/11/2012


…und das seltsame Familienverständnis der Katrin Göring-Eckardt

Das Ergebnis der Abstimmung über die zukünftigen Spitzenkandidaten der „Grünen“ kam einen Tag zu früh. Die Eröffnung der Karnevalssession fällt üblicherweise auf den 11.11.11 Uhr 11. Schade. Es hätte der Clou des Tages werden können. So wurde daraus ein Flop.

Mit Jürgen Trittin bestätigte die Grünen-Basis den bewährten Alt-Stalinisten, der in weiser Voraussicht schon seit einiger Zeit das grüne, harmlose Lämmlein gibt. Er ist der strategische Kopf der Grünen, mit allen Wassern gewaschen, durch die Gesinnungsmühlen des KB (Kommunistischer Bund) gedreht und somit bestens gerüstet, den Marsch durch die Institutionen zu Ende zu führen. Also im Westen nichts Neues, im Osten aber doch: Mit Katrin Göring-Eckardt wählten die Basis-Grünen ein grünes Schäfchen, das bisher noch für keinerlei Aufsehen gesorgt hat, zur neuen Frontfrau. Dazu später mehr.

Diese Urwahl bestätigt aber auch, daß es den Grünen mehr und mehr gelingt, sich als bürgerliche Alternative darzustellen, was man durchaus als Camouflage verstehen sollte – siehe Trittin. Mit Kretschmann, Kuhn oder Göring-Eckardt stellen sie Figuren nach vorne, die den gesellschaftsverändernden Charakter der Öko-Partei übertünschen sollen.

Mit Claudia Roth wäre (beinahe) den wirklich Bürgerlichen ein Ur-Feindbild (neben Trittin) abhanden gekommen. So tut uns Roth mit ihrer Absicht, Parteivorsitzende bleiben zu wollen, einen letzten großen Gefallen. Sie sollte bis zur Bundestagswahl durchhalten. Dem zu erwartenden Gezänk an der grünen Partei-, Fraktions- und Wahlkampf-Spitze darf man mit Spannung entgegensehen.

Zurück zur Personalie Göring-Eckardt. Sie bzw. ihre Rolle an der Spitze der Partei zu unterschätzen, wäre leichtfertig. Sie vertritt nicht nur den Osten unserer Republik, sondern als stramme Protestantin auch die Evangelische Kirche, deren EKD sie vorsteht, und ist Bundestagsvizepräsidentin. In diese Ämter gelangte sie, die stets unauffällig wirkt, nicht durch bemerkenswerte politische Taten, sondern weil sie es wie wenige versteht, einnehmend zu reden, aber wenig Konkretes zu sagen.

So wirkt sie wie „über allen Wassern“ schwebend. Das aber wäre viel zu kurz gedacht. Die Dame zeigt äußerste Beharrlichkeit und Eigensinn. Ihre Aufgabe als EKD-Präsidentin läßt sie zwar bis zur Wahl ruhen (bringt ja auch kein Geld), weigert sich aber, das Amt der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages aufzugeben (dafür kriegt man schließlich mehr 13.000 Euro im Monat und einen schicken Dienstwagen etc). Fast alle im Bundestag vertretenen Parteien sind jedoch der Ansicht, daß ein(e) amtierende(r) Bundestagsvizepräsident(in) als Spitzenkandidat einer Partei nicht die geforderte überparteiliche Repräsentation des gesamten Deutschen Bundestages gewährleisten könne.

Göring-Eckardt und die Vorstellungen der Grünen zu Familie und Toleranz

Das Geld mag in die Rubrik „Äußerlichkeiten“ gehören, die politischen Vorstellungen aber nicht. Es lohnt sich nachzuschauen, für was Göring-Eckardt sich engagiert und für welches Weltbild sie eintritt.  Die Jugendorganisation der Partei die Grünen z. B. hat in der Vergangenheit auch auf dem für die Ordnung der Schöpfung zentralen Gebiet von Ehe und Familie säkularisierende und anti-christliche Wertvorstellungen vertreten. Der Bundesvorstand der Grünen Jugend faßte am 19.11.2007 einen Beschluß, in dem der Begriff Familie neu definiert und zum Ziel erklärt wurde, die Ehe zu ersetzen:

„Der Begriff Familie wird bei uns in erneuerter Definition verwendet: Wir verstehen darunter sowohl das klassische Vater-Mutter-Kind-Bild, als auch gleichgeschlechtliche Partnerschaften mit oder ohne Kind, polygame Lebensgemeinschaften, Patchworkfamilien, Alleinerziehende aber auch Wohngemeinschaften wie Studierenden-, Mehrgenerationen-, und Senioren-Gemeinschaften oder ganz einfach der engste Freundeskreis. Im Mittelpunkt der Definition steht die Solidarität untereinander, das Füreinanderdasein. Dies wollen wir rechtlich mit einem Familienvertrag absichern und damit die Ehe ersetzen.“

 „Auch Geschwister, die sich lieben, sollen Familienverträge abschließen und Kinder bekommen können (…) Die GRÜNE JUGEND will hier keine Straftatbestände.“

Es darf in unserer Gesellschaft nicht der Anschein entstehen, daß um ein Kind erziehen zu können, es dafür einer Mutter und eines Vaters – wie es konservative Kräfte gerne hätten – bedarf.“

Die in diesem Beschluß dokumentierten Wertvorstellungen sind mittlerweile auch in die Familien-Definition des Rates der EKD und die Verabschiedung neuen Kirchenrechtes durch die EKD-Synode eingeflossen. Wie das „Christliche Informationsforum MEDRUM“ berichtete, hatte der Rat der EKD mit dem neuen Pfarrdienstrecht den Begriff „familiäres Zusammenleben“ eingeführt und dazu in der Begründung erklärt: „Der Begriff „familiäres Zusammenleben“ ist hingegen bewußt weit gewählt. Er umfaßt (…) jede Form des rechtsverbindlich geordneten Zusammenlebens von mindestens zwei Menschen.“

Diese Definition ist kompatibel mit dem Beschluß der Grüne Jugend. Sie läßt nicht nur homosexuelle, sondern auch polygame Lebensgemeinschaften zu. Die Vorlage des Rates der EKD wurde von der EKD-Synode bei ihrer Tagung im November 2010 unter Vorsitz von Katrin Göring-Eckhardt, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, einstimmig und ohne Vorbehalte angenommen(…).

Nun ist Göring-Eckardt Spitzenkandidatin der Grünen. Noch Fragen?

 Rolle der Medien

Bleibt noch ein Nachtrag zur Urwahl der Grünen:

Nach einer neuen Studie zeigen etwa 40 Prozent der deutschen Journalisten eine besondere Neigung zur Partei „Die Grünen“ (nur 9 Prozent für die Union). Da verwundert es nicht, daß nahezu alle Sender die Berichterstattung über die Urwahl auf Platz 1 ihrer Nachrichten setzten.

Daß aber einige (na wer wohl?) Sender gar noch mit einer Live-Übertragung der Pressekonferenz über den „Rücktritt vom Rücktritt“ des Frl. Roth minutenlang aus der Grünen-Parteizentrale aufwarteten, ist auch angesichts des sonstigen weltweiten Geschehens ein Skandal.

Gerade öffentlich-rechtliche Sender sollten sich bei solchen Ereignissen parteipolitisch neutraler verhalten. Dem „Reporter vor Ort“ – der wie üblich nur mit Vornamen angeredet wurde – kamen fast Tränen der Rührung über Claudias Sinneswandel.

 Wie war das noch mit dem Sack Reis in China?

Peter Helmes, „Die Deutschen Konservativen“

Posted in 68er Bewegung, Abgeordnete, Abschaffung - nationaler Selbstmord, Allgemein, ARD Berichtsfälscher, Berichtsfälschung deutsche Medien, GRÜNE, LINKE, Linksextreme, LINKSRADIKALE, Medien deutsche, Medienmanipulation, ZDF Berichtsfälscher, ZDF Geschichtsverfälscher | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

„In zwanzig Jahren haben wir eine Grüne Bundeskanzlerin und ich berate die türkische Regierung bei der Frage, wie sie ihre Probleme mit der deutschen Minderheit an der Mittelmeerküste in den Griff bekommt.“ Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen

Posted by deutschelobby - 15/11/2012


Sehr geehrter Islam (Musik)

Schriftverkehr mit

Fachinformation Dr. Hans Penner
Bürgerdialog

http://www.fachinfo.eu

Özdemir, Cem (MdB), Vorsitzender Bündnis 90 / Grüne

cem.oezdemir@bundestag.de

http://www.fachinfo.eu/oezdemir.pdf – Stand: 08.06.2012

1. Islamisierung Deutschlands
„Was unsere Urväter vor den Toren Wiens nicht geschafft haben, werden wir mit unserem Verstand
schaffen!“ Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen
(Quelle: Hürriyet vom 8.9.98 (auf türkisch), abgedruckt im Focus am 14.9.98).

„In zwanzig Jahren haben wir eine Grüne Bundeskanzlerin und ich berate die türkische Regierung
bei der Frage, wie sie ihre Probleme mit der deutschen Minderheit an der Mittelmeerküste in den Griff
bekommt.“ Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen
(Quelle: Tagesspiegel vom 16.04.2009).

Sinngemäß: „Wir wollen, dass Deutschland islamisch wird“. Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen
(Quelle: Interview mit Susanne Zeller-Hirzel – letzte Überlebende der Weißen Rose; Widerstandsgruppe im
3.Reich –
(http://www.pi-news.net/2010/09/video-interview-mit-susanne-zeller-hirzel/).

„Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali!“ Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen
auf dem Parteitag der Grünen 1998 in Bonn-Bad Godesberg rief damit Stehende Ovationen unter den Grünen
aus.

„Ich denke, dass die Christlich-abendländische Kultur als solche nicht existiert. Vielmehr wird sie
konstruiert, um andere Gruppen von ihr auszuschließen.“ Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen in einem
Antwortschreiben vom 25.11.2011.
Quelle: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/weihnachtszeit-in-deutschlandgruene-
wollen-islam-mit-christentumgleichstellen.
html;jsessionid=88F186EF7170B04AE08CC9AE68AD597D.

„Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen
und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.“ Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen, Wunschvision zum Tag
der Deutschen Einheit, Artikel in der Welt am Sonntag vom 6. Februar 2005.
2. Korrespondenz

Schreiben H. Penner vom 25.11.2010
Sehr geehrter Herr Özdemir,

Sie sind selbst Mohammedaner und Vorsitzender der Partei Bündnis90/DieGrünen. Meinen Sie tatsächlich,
der Islam sei integrierbar in die christlich-abendländische Kultur, die das heutige hohe Lebensniveau in
Deutschland hervorgebracht hat?

Mohammed, der Gründer des Islam, hat gefordert, seine Lehre mit Gewalt auszubreiten. Die entsprechenden
Koranstellen sind aufgelistet in

http://www.orientierung-heute.de/oh033.pdf.

Entsprechend den koranischen Geboten planen laut Aussagen des Bundesinnenministers einige Mohammedaner,
möglichst viele Deutsche zu töten. „Deutschland in Angst vor einem Blutbad“ schreibt heute die
FAZ.

Für möglich gehalten wird ein Anschlag auf das Reichstagsgebäude. Dachterrasse und Kuppel sind für Besucher
gesperrt. Die Presse erwähnt auch Weihnachtsmärkte. Es bietet sich der Christkindlesmarkt in Nürn-
Fachinformation Dr. Hans Penner
Bürgerdialog
http://www.fachinfo.eu

Özdemir, Cem 2
berg an. Den Geburtstag von Jesus Christus, den Sohn Gottes, zu feiern, ist für Mohammedaner ein todeswürdiges
Verbrechen.

Die entsprechenden Koranstellen finden Sie

in http://www.orientierung-heute.de/oh034.pdf.

Der Islam ist mit dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland nicht vereinbar. Man kann nur hoffen,
daß die gegenwärtige bedrohliche Situation vielen Deutschen – und auch Mohammedanern! – die Augen
öffnet.

Mit freundlichen Grüßen Hans Penner

Schreiben C. Özdemir/L.V.Schettler vom 03.12.2010
Sehr geehrter Herr Penner,
im Namen von Cem Özdemir antworte ich Ihnen auf Ihr Schreiben vom 25.11.2010 in dem Sie uns fragen,
ob der Islam in die christlich-abendländische Kultur integrierbar sei.
Ich denke, dass die Christlich-abendländische Kultur als solche nicht existiert. Vielmehr wird sie konstruiert,
um andere Gruppen von ihr auszuschliessen.
Die Religion des Islam ist sehr wohl mit dem Grundgesetz vereinbar, eine fundamentalistische Auslegung
und das Aufrufen zu Gewalt hingegen nicht.
Dies gilt ebenso für christlichen Fundamentalismus, denn genau so wie sie Zitate aus dem Koran welche zu
Gewalt aufrufen anführen, könnten sie entsprechende Zitate aus der Bibel finden.
Wir Grünen sind für Religionsfreiheit und bürgerschaftliche Gleichberechtigung und gegen Fundamentalismus
jeglicher Art.
Beste Grüße, Leon Schettler

Schreiben H. Penner vom 03.12.2010
Sehr geehrter Herr Özdemir,

für die Beantwortung meines Schreibens (www.orientierung-heute.de/oezdemir.pdf) danke ich. Allerdings
zeugt das Schreiben vom 03.12.2010 von einer bedenklichen Unkenntnis sowohl des Christentums als auch
des Islam.
Die Christlich-Abendländische Kultur (CAK) ist im Verlauf von zweitausend Jahren gewachsen. Auf dem
Boden der CAK sind die Menschenrechte entstanden und der moderne freiheitliche Rechtsstaat. Die CAK ist
auch der geistige Boden der Sozialen Marktwirtschaft, die Voraussetzung eines Wohlstandes für alle. Auf
dem Boden der CAK ist der Wohlstand in Deutschland erwachsen, der viele Immigranten anzieht.
Der Islam beruht auf der im Koran unabänderlich festgelegten Lehre des Mohammed, die für jeden Mohammedaner
verbindlich ist. Es muß festgehalten werden, daß Jesus, der Gründer des Christentums, Gewalt in
Glaubensfragen ablehnte, während Mohammed Gewalt forderte (siehe http://www.orientierungheute.
de/oh033.pdf). Mit dem deutschen Grundgesetz ist der Islam unvereinbar aus folgenden Gründen:
1. Der Koran verbietet die Integration in die CAK.
2. Der Koran verbietet die Trennung von Staat und Religion.
3. Der Koran verbietet die Religionsfreiheit.
4. Der Koran verbietet die Gleichberechtigung von Mann uns Frau.
Mit freundlichen Grüßen Hans Penner

Schreiben C. Özdemir 20.12.2010
(In: http://www.facebook.com/notes/cem-ozdemir/die-christlich-abendlandische-kultur-undmuslime/
10150103511567868)
Die Passage, in der es heißt, dass „die christlich-abendländische Kultur ALS SOLCHE nicht existiert“, wird
nun im Netz mitunter so umgedeutet, als ob Cem behauptet hätte, es gäbe keine christlich-abendländische
Kultur. Das ist falsch! Dass ausgerechnet jemand mit muslimischen Hintergrund angeblich so etwas behaupten
solle, ist natürlich ein gefundenes Fressen für manche, die ihren eigenen Kreuzzug gegen DIE Muslime
oder DEN Islam führen.
Özdemir, Cem 3
Vielmehr teilen wir die Position dieses Bürgers und sein Verständnis einer christlich-abendländischen Kultur
zum Zweck der Exklusion anderer Religionen und Kulturen ausdrücklich nicht. Entscheidend ist der Zusatz
„als solche“. Es kommt damit zum Ausdruck, dass uns eine objektive und von allen akzeptierte Definition des
christlichen Abendlandes schlichtweg nicht bekannt ist und dieser Begriff vor diesem Hintergrund (und „als
solcher“ auch im Schreiben des Fragestellers!) mitunter willkürlich dazu verwendet wird, um 1) andere aus
diesem Kreis auszuschließen und/oder 2) eine christliche Prägung von Werten derart zu betonen, als ob
Menschen anderer Herkunft oder Gruppen aus anderen Kulturkreisen nicht in der Lage seien, solche oder
ähnliche Werte zu leben. Ferner weisen wir noch daraufhin, dass auch die Rede von der „christlich-jüdischen
Kultur“ alles andere als unumstritten ist. Beisp.: http://www.berlinonline.de/berlinerzeitung/
archiv/.bin/dump.fcgi/2010/1111/meinung/0091/index.html und
http://www.sueddeutsche.de/politik/gedenktag-november-der-missbrauch-der-juden-durch-diepolitik-
1.1021220.
Welche Werte? Im Zentrum stehen dabei natürlich die Menschenrechte, die für uns universell gültig sind –
und die wir nicht aus einer nebulösen deutschen Leitkultur ableiten. Die Gleichberechtigung von Mann und
Frau ist für uns nichts spezifisch deutsches – sie gilt für uns universell. Es geht weder um Leitkultur noch um
das christliche Abendland – es geht um Aufklärung. Es muss hier nicht referiert werden, dass und wie diese
Werte der Aufklärung auch gegen die Religion durchgesetzt wurden. Und dass Aufklärung gerade auch in
der islamischen Welt wichtig ist, zeigt schon der Blick in den „Arab Human Development Report“, der die
Defizite in der arabischen Welt schonungslos beschreibt. Empfehlenswert ist hier ein Buch von Dan Diner,
das Cem vor einigen Jahren besprochen hat:
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,390064,00.html
Was die Vereinbarkeit des Islam mit unserer Grundordnung angeht: Unser Grundgesetz garantiert Muslimen
im Rahmen der freiheitlich-demokratischen Grundordnung gleichberechtigt individuelle und kollektive Religionsfreiheit.
Wir verteidigen dieses Recht. Zugleich begreifen wir die islamischen Organisationen schon heute
als Teil der deutschen Zivilgesellschaft und verbinden unsere Unterstützung für die Gleichberechtigung mit
der Erwartung, dass sie sich aktiv für die umfassende Geltung der Grundrechte einsetzen – dazu gehört das
Recht, einen Glauben zu haben ebenso wie das Recht, keinen Glauben zu haben. Die Religionsfreiheit des
Grundgesetzes findet ihre Schranken dort, wo andere Grundrechte berührt oder eingeschränkt werden. Dieses
Prinzip muss anerkennen, wer selbst Anerkennung verlangt.
Wenn es darum gehen sollte, grundgesetzlich garantierte Rechte einem Kreis zuzugestehen, einem anderen
aber nicht, dann werden wir auch künftig die Stimme dagegen erheben.

Schreiben H. Penner vom 23.12.2010
Sehr geehrter Herr Özdemir.
Ihre Antwort auf mein Schreiben vom 03.12.2010 haben Sie nicht an mich gerichtet, sondern ins Internet
gestellt (http://www.facebook.com/notes/cem-ozdemir/die-christlich-abendlandische-kultur-undmuslime/
10150103511567868)
Ihre Aussage, daß „die christlich-abendländische Kultur ALS SOLCHE nicht existiert“ ist eindeutig falsch.
Selbstverständlich existiert die christlich-abendländische Kultur ALS SOLCHE. Nach wie vor gibt es in
Deutschland den ethischen Grundkonsens der Nächstenliebe, den es in islamischen Ländern nicht gibt.
Die christlich-abendländische Kultur ist kein Konstrukt, wie Sie meinen, sondern ein in vielen Jahrhunderten
gewachsenes historisches Faktum.
Ihre Behauptung „Im Zentrum stehen dabei natürlich die Menschenrechte, die für uns universell gültig sind…“
ist falsch. Sie sind Mohammedaner. Im Islam gelten die „Menschenrechte“ nur insoweit als sie mit dem Koran
kompatibel sind. In islamischen Ländern werden konvertierte Mohammedaner mit dem Tod bestraft.
„Die Gleichberechtigung von Mann und Frau ist für uns nichts spezifisch deutsches – sie gilt für uns universell.“
Diese Aussage ist auch falsch. Der Koran ist für Sie als Mohammedaner absolut verbindlich. Der Koran
verbietet die Gleichberechtigung von Mann und Frau.
Richtig ist Ihre Erwähnung des „Arab Human Development Report, der die Defizite in der arabischen Welt
schonungslos beschreibt.“ Diese „Defizite“ werden verursacht durch die Diktatur des Islam und sind auch in
der Türkei zu beobachten. Warum leben Sie in Deutschland und nicht in der Türkei?
Sie schreiben „…begreifen wir die islamischen Organisationen schon heute als Teil der deutschen Zivilgesellschaft“.
Deutlicher können Sie Ihre Absicht, Deutschland zu islamisieren, kaum ausdrücken. Die islamischen
Organisationen sind der Lehre des Mohammed verpflichtet. Die Lehre des Islam verbietet die Trennung
von Staat und Religion, also die Grundlage des demokratischen Rechtsstaates.
Die Partei Bündnis90/DieGrünen beansprucht den freiheitlichen Rechtsstaat, um dem Islam die Unterminierung
des Rechtsstaates zu ermöglichen. Wir sehen Parallelen zur Weimarer Republik, als die Nationalsozialisten
den freiheitlichen Rechtsstaat beanspruchten, um die Freiheit beseitigen zu können.
Özdemir, Cem 4
In Deutschland ist noch viel Aufklärung über die Grünen nötig.
Mit freundlichen Grüßen Hans Penner

Schreiben M. Hofmann vom 08.06.2010
Sehr geehrter Herr Penner,
im Namen von Cem Özdemir danken wir Ihnen für Ihre Nachricht.
Wir sind auch zehn Jahre nach der Einführung des Euro als Gemeinschaftswährung der Meinung, dass das
Zahlungsmittel nichts von seinen wirtschaftlichen Vorteilen und seiner politischen Bedeutung verloren hat.
Der Euro hat sich weltweit als Leitwährung etabliert, der Wirtschaft wesentliche Vorteile gebracht und erleichtert
den Bürgerinnen und Bürgern das Reisen in andere Euro-Länder. Auch in der jetzigen Krise ist
nicht der Euro das Problem, sondern der Kurs der Bundesregierung und anderer EU-Mitgliedsstaaten, der
sich einer Einbettung der Gemeinschaftswährung in eine Wirtschafts- und Solidarunion verweigert.
Die derzeitige Erschütterung des Euroraums ist nicht allein durch eine zu hohe Verschuldungsneigung der
Staaten, sondern ebenso auf gravierende Fehlentwicklungen auf den Finanzmärkten zurückzuführen. Deshalb
ist die Stabilisierung des Systems und darauffolgende Regeländerungen zur Vermeidung künftiger
Fehlentwicklungen notwendig. Damit aus der Währungsunion eine echte politische Union mit gemeinsamer
Finanz- und Steuerpolitik sowie gemeinsamen Entwicklungszielen werden kann brauchen wir Vertrauen in
unsere Partnerländer. Auch wenn außer Zweifel steht, dass Griechenland in der Vergangenheit Statistiken
gefälscht hat, ist nicht zu übersehen, dass alle Krisenländer in den letzten beiden Jahren Bereitschaft gezeigt
haben, große Opfer einzugehen, um ihren Beitrag für die Stabilität der Währungsunion zu leisten.
Mit besten Grüßen MADELEINE HOFMANN BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Büro des Bundesvorsitzenden

Schreiben H. Penner vom 08.06.2012
Sehr geehrter Herr Özdemir,
für das Schreiben von Frau Hofmann bedanke ich mich. Allerdings wird aus Ihrem Schreiben ersichtlich, daß
Sie die nationalökonomischen Probleme, um die es geht, nicht verstanden haben, sondern sich weithin den
falschen Ansichten von Frau Merkel anschließen. Ebenso wie Frau Merkel nehmen Sie die Stellungnahmen
von Fachleuten nicht wahr.
Die nachteiligen Folgen einer einheitlichen Währung für einen sehr unterschiedlichen Währungsraum haben
Sie nicht erkannt. Die „hohe Verschuldungsneigung“ etwa von Griechenland ist auf den Euro zurückzuführen.
Die Deutschfeindlichkeit der Politik von Ihnen und Ihrer Partei ist bekannt. Dementsprechend streben Sie wie
Frau Dr. Merkel ein Aufgehen der Bundesrepublik Deutschland in einer „politische Union“, also in einem
zentral regierten europäischen Bundesstaat, an.
Offensichtlich unterstützen Sie ebenso wie Frau Merkel die Preisgabe der deutschen Haushaltssouveränität
an eine unkontrollierbare Fiskalbehörde und die Übernahme von schulden korrupter Staaten durch Deutschland.
Sie behaupten, über die Summe der deutschen Gewährleistungen würde der Deutsche Bundestag
entscheiden. In Wirklichkeit entscheidet der ESM-Gouverneursrat.

Mit freundlichen Grüßen Hans Penner

im Namen von deutschelobby, Schriftverkehr mit den Türken-Fanatikern, Die Grünen

Posted in Allgemein, Audio, Aufklärung, Briefe, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, Musik | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: