Wien: Perfekte Grüne Schweinerei


Frau Vasi fährt Rad

Das ist ja eine grüne Philosophie: Radfahren ist gut, Radfahrer sind die besseren Menschen, sie dürfen alles machen, was sie wollen, auf Gehsteigen fahren, Fußgänger gefährden, Verkehrsregeln ignorieren.

Das kostet uns viel Geld.

Unnötige Radwege werden gebaut (Radweg vom Lainzer Tiergarten bis Hütteldorf kostete 8,5 Mio !! und wurde im September von nur 85 Leuten pro Tag befahren).

Es gibt einen bereits vor der Ausschreibung feststehenden Radfahrbeauftragten bei uns in Wien, der mit Anderen die Marie, die uns die Stadt Wien abpresst, mit vollenHänden beim Fenster hinauswirft, oder in eigene Taschen stecken lässt.

Wir haben ja eine grüne Vizebürgermeisterin bei uns in Wien.

Und natürlich fährt sie auch Rad. Ein Klapprad, mit dem ist sie unlängst bei einer Festivität aufgetaucht, wurde gebührend bewundert und zauberte Glanz in die Augen der Verehrer und –rinnen.

Was die begeisterten Zuseher nicht mitbekommen haben:

Die Vizebürgermeisterin ist nach ihrem Auftritt mit dem Rad davongestrampelt, um die nächste Ecke, hat dort ihr Rad dem wartenden Chauffeur in die Hand gedrückt, der das Rad beflissen zusammengeklappt, es in den Kofferraum des Audi A 8 bugsiert,der Chefin elegant den Wagenschlag aufgehalten und sie unbehelligt vom Pöbel ins Nobel-Domizil transportiert hat. Zeugen gibt es!!

Wien ist grün. Hoffentlich nicht mehr lange.

..und damit nicht genug :

das Töchterchen wird tagtäglich vom Nobeldomizil 2x ums Eck mit dem besagten A 8 in die Nobelschule gefahren!!!!!!

Ach ja, könnt ja sein, dass das arme Kind womöglich entführt wird, wenn sie zu Fuß geht oder gar per Fahrrad hinfährt!!!!!

*Bitte, wenn geht so oft wie möglich versenden ! AUCH AN GRÜNE !!!*

——————————–

http://fcoedemokratisch.wordpress.com/2012/11/06/perfekte-grune-schweinerei/

Mitteilung eigene Sache


Im Menüteil von deutschelobby hat sich etwas geändert.

Zur besseren Übersicht wurden Themenbereiche jeweils einem Hauptthema untergeordnet,

Wenn man mit der Maus drüberfährt, öffnet sich das Kontextmenü mit den weiteren Seiten.

Oben das Beispiel „ISLAM – Ursprünge und Fakten“ wurde zum Hauptthema.

Als Unternehmen enthalten, bis jetzt, die bekannten weiteren Islam-Themen.

Das gewünschte anklicken und die gewohnte bzw. neue Themen-Unter-Seite öffnet sich.

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Das gleiche bei „Geschichtsfälschung – die Wahrheit und die Alliierten“ = Hauptthema

——————

So entsteht ein besserer Überblick.

Vielen Dank.