Südländer,Afrikaner…Frankfurt-Westend: Bekleidung entwendet


Frankfurt (ots) – Am Samstag, den 16. Juni 2012, gegen 11.00 Uhr, erschienen drei Personen in einem Bekleidungsgeschäft in der Kronberger Straße. Mit der Begründung, dass einer von ihnen Geburtstag habe und er sich etwas aussuchen dürfe, hielten sich die drei Männer etwa zwei Stunden in dem Geschäft auf. Tatsächlich zogen sich die Unbekannten jedoch jeweils hochwertige Kleidung an und verließen den Laden ohne zu bezahlen. Auf diese Weise verschwanden zwei Lederjacken, ein Hemd, ein T-Shirt und ein Sweatshirt im Wert von zusammen etwa 3.100 EUR. Eine Angestellte, die sich den Tätern in den Weg stellte, wurde von diesen umgestoßen und zog sich dabei Schürfwunden und eine Beule am Kopf zu. Die Inhaberin des Geschäftes konnte noch beobachten, wie die Täter in einen Opel Astra einstiegen und davon fuhren. An der Halteranschrift ergaben sich keine Hinweise auf die Täter oder die gestohlenen Gegenstände. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Täterbeschreibung:

1. Täter: Etwa 24 Jahre alt und ca. 183 cm groß. Oberlippenbart, schwarze, gegelte Haare, athletische Figur. Vermutlich Südländer, bekleidet mit einem blau-weiß-kariertem Hemd, beigem Schal mit blauen Streifen, beiger Hose und dunklen Boots. 2. Täter: 20-25 Jahre alt und etwa 170 cm groß. Schmale Figur, schwarze, kurze Haare, dunkle Hautfarbe. Bekleidet mit einer rosa Basecap, schwarzer Lederjacke und kurzer, zerrissener Jeans. Vermutlich Afrikaner. 3. Täter: 20-25 Jahre alt und athletisch. Dunkle, kurze Haare, bekleidet mit einem grauen T-Shirt mit Knopfleiste und V-Ausschnitt. Vermutlich Osteuropäer. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Autor: Wiggerl

Eine Lobby für die Deutschen-Österreichischen-Südtiroler-Schweizer Kulturen und Lebensarten – Themen: Heimat, Deutsche Reich, Geschichte