deutschelobby

NEIN ZUR BRD::::JA ZUM DEUTSCHEN REICH

  • Stichschutzweste – Stichhemmende Tactical Unterziehweste

  • Rasse, Evolution und Verhalten: Eine Theorie der Entwicklungsgeschichte

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • Professional CREE XM-L T6 LED Flashlight SELBSTSCHUTZ wiederaufladbar, Zoom, wasserfest

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Österreichs Kriegshelden: Landsknechte – Haudegen – Feldherren

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Massenmigration als Waffe

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Umvolkung: Wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden

  • Der Staat in der Flüchtlingskrise. Zwischen gutem Willen und geltendem Recht

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Tragödie und Hoffnung

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Die Rothschilds…

    Die Rothschilds...

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Visionen 2050

  • Deutschland in Gefahr: Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt

  • Beuteland

  • Wunschdenken: Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert

  • Und sie hatten sie doch!

  • Whistleblower

  • Europa Grenzenlos

  • Achtung Bargeldverbot!

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Bargeldverbot: Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • verheimlicht vertuscht vergessen: Was 2015 nicht in der Zeitung stand

  • Karl Albrecht Schachtschneider Erinnerung ans Recht

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin

  • Lügenpresse

  • Inside Polizei–Die unbekannte Seite des Polizeialltags

  • 1984…George Orwell

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Böse Gutmenschen: Wer uns heute mit schönen Worten in den Abgrund führt

  • Das NSU-Phantom: Staatliche Verstrickungen in eine Mordserie

  • Notfall-Vorsorge

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • WIE MEDIEN KRIEG MACHEN: Ein Insider über die wahren Drahtzieher

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Allahs Narren: Wie der Islamismus die Welt erobert

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • Energie ohne Ende

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam

  • Die Freihandelslüge: Warum TTIP nur den Konzernen nützt – und uns allen schadet

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Die Sprache der BRD: 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Alles grün und gut?: Eine Bilanz des ökologischen Denkens

  • Dann mach doch die Bluse zu: Ein Aufschrei gegen den Gleichheitswahn

  • Verfallssymptome: Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • Völkermord an den Armeniern

  • Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!: …

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Die Prinzipien der Kriegspropaganda

  • Die Impf-Illusion

  • Die vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Machtwechsel auf der Erde – Armin Risi

  • Krieg in der Ukraine

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Ruhrkent: Roman

  • Attacke auf den Mainstream

  • Alptraum Zuwanderung

  • Brandneu! „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“

  • Die andere Gesellschaft

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Weltenwende Die Gefahren der letzten Tage und der Weg ins Licht

  • Das Ende der Sicherheit

  • Der Fluch der bösen Tat

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Die Jahrhundert-Lüge

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • Die Diktatur der Dummen: Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben

  • Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • deutschland-von-sinnen

  • das Deutschland-Protokoll

  • Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

  • der-neue-tugendterror

  • Gefangen im Euro

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • das-erste-leben-der-angela-m.

  • Gangland Deutschland

  • Von Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • Der Große Krieg

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • Islam – Religion oder pol. Ideologie – Schachtschneider

  • MenschInnen: Gender Mainstreaming – Auf dem Weg zum geschlechtslosen Menschen

  • Deutschland, Verbrecherland?: Mein Einsatz gegen die organisierte Kriminalität

  • Die Souveränität Deutschlands: Souverän ist, wer frei ist

  • Jo Conrad – Entwirrungen

  • Europa Grenzenlos DVD

  • Konservative.de — aktuelles Magazin kostenlos

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

  • Suche nach Datum

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Menü-Themen

  • Meta

  • RSS Wahrheiten.org

  • Archive

  • Gemeinschaft – Community

  • Meta

  • Top-Beiträge

  • Top-Klicks

  • Neueste Kommentare

    Wolfgang Faas zu VORSICHT: AntiFa-Spitzel.!…
    qwertzu11 zu Kindergärten…Moslems pro…
    qwertzu11 zu Ein Neger spricht Tachele…
    qwertzu11 zu VORSICHT: AntiFa-Spitzel.!…
    qwertzu11 zu Lamert unterschreibt Erklärung…
    controversy zu Tierschutz im Nationalsozialis…
    Wolfgang Faas zu Deutschlands größte Invasoreng…
    Rus Funker zu Deutschlands größte Invasoreng…
    qwertzu11 zu Prophezeiungen 2017- Das Babyl…
    qwertzu11 zu Deutschlands größte Invasoreng…
    derknobiator zu Die dunkle Seite der Wikipedia…
    derknobiator zu Deutschlands größte Invasoreng…
    Deutschlands größte… zu Deutschlands größte Invasoreng…
    Prophezeiungen 2017-… zu Prophezeiungen 2017- Das Babyl…
    Wolfgang Faas zu Abschaffung des Staatsvolkes s…
  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Schuldenuhr zum Aktualisieren Taste F5 drücken
  • Archiv

  • Themen

  • Kategorien

  • Themen

  • Archiv

  • weitere Informationen

    http://www.alteundneuezeiten.de/
  • Daniel Ermordung Türken Röntgen Ärztin

  • Tags

    Allah Angela Merkel Asyl Asylanten Asylbewerber aufklarung Ausländer Ausländergewalt Ausländerkriminalität Banken Berlin Bilderberger Bremen Brussels Brüssel Bundestag Bundesverfassungsgericht CDU Christen Deutsche Deutsche Reich Deutsches Reich Deutschland Die Welt Dresden EFSF England ESM EU EU-Politik Euro Eurokrise Europa European Union Eurozone EZB Flüchtlinge France Frankreich Germany Gewalt Griechenland Grüne Gutmenschen Hamburg History Illegale Intensivtäter Invasoren Islam Islamisierung islamisten Islamkritiker Israel Kirche Koran Krieg leben Linke Linksradikale London Medien Medienmanipulation Merkel Migranten Migrantengewalt Mord Moschee Moslem Muslim Muslime München Nachrichten PEGIDA Politik Polizei Quran Religion and Spirituality Russland Schweiz Social Democratic Party of Germany SPD südländer Terror Titel Turkey Türke Türkei Türken Ukraine United States USA Video Volksverdummung Widerstand. Wien Zuwanderer Zuwanderung Zuwanderungskriminalität Österreich
  • Blogstatistik

    • 5,265,671 hits
  • Deutsche Reich

  • Verein für Haustierbesitzer

  • ddb Netzwerk – ddb Radio

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Archiv

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 1.701 Followern an

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Beiträge, die mir gefallen

  • Selbstschutz…

  • Das Wort: hier spricht die Geschichte

  • RSS pro Deutschland

    • Wahl im Saarland 26/03/2017
      Die Ergebnisse der Wahl im Saarland.
      Andreas Kudjer
    • Araber-Aufstand in Peine 26/03/2017
      Die Polizeiinspektion Salzgitter (Niedersachsen) hat heute folgende Pressemitteilung veröffentlicht: Am 25.3.2017, gegen 21:26 Uhr, kam es in Peine, auf der
      Andreas Kudjer
    • Zwergenaufstand der Merkel-Gegner 26/03/2017
      Am Samstag haben Merkel-Kritiker in der Union eine eigene Plattform gegründet: den Freiheitlich-Konservativen Aufbruch (FKA). Der soll der AfD das
      Manfred Rouhs
    • Logische Lücke im deutschen Asylgesetz 24/03/2017
      Asylbewerber dürfen auch dann nicht aus Deutschland abgeschoben werden, wenn sie in einem anderen EU-Mitgliedsland bereits Asyl erhalten haben und
      Manfred Rouhs
    • London: Der Jedermann-Attentäter 23/03/2017
      Das hier auf dem Foto ist er: Der Jedermann-Attentäter von London. Seine Bewaffnung waren ein PKW und zwei Messer. Darauf
      Andreas Kudjer
    • Erdogan kommt nicht 22/03/2017
      Widerstand wirkt: Erdogan verzichtet auf einen Deutschland-Besuch, und auch seine Minister bleiben zuhause.
      Manfred Rouhs
    • Wahldebatte in Frankreich 21/03/2017
      Le Pen und Macron dominierten am Abend des 20. März die Fernseh-Debatte zur französischen Präsidentschaftswahl.
      Andreas Kudjer
    • Pegida live in Dresden 20/03/2017
      PEGIDA live vom Altmarkt Dresden.
      Andreas Kudjer
    • Martin Schulz bei 100 Prozent 20/03/2017
      Die SPD steht hinter Martin Schulz. Zu 100 Prozent.
      Andreas Kudjer
  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Boykott als Ausweg

  • vk.com statt facebook

    vk.com statt facebook

  • NETZWERK GEGEN ANTI-DEUTSCHE

  • netzgegen antideutsche

  • Zeit zum Aufwachen—Zeit sich zu einigen—Zeit sich zu wehren

    youtube pittromi

  • Umvolkungs-Flut (von Stephanie Schulz )…die Wahrheit…ohne massiven Widerstand werden wir unser Land und unsere Errungenschaften verlieren…

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Die verbotene Wahrheit die Deutschland nie erfahren darf!

    “Ich habe starke Sympathie und Mitleid mit dem deutschen Volk, das in den letzten Generationen unerträglichen Erpressungen ausgesetzt war und niemals die Möglichkeit hatte, seine Vergangenheit sachlich zu bearbeiten und mit dem traditionellen Judentum wieder gute Beziehungen herzustellen. Wie ich die Dinge sehe, haben die Deutschen den guten Willen gehabt. Dagegen hatten die Zionisten Interesse daran, Antisemitismus in der Welt und ganz besonders in Deutschland anzuheizen.”
  • Netzseite der REICHSBEWEGUNG

  • Sicherheit für Nationalisten

  • Pegida Deutschland

  • PEGIDA-München e.V.

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • DIE DEUTSCHHASSER-MERKEL UND CO…NIEMALS VERGESSEN!!!

  • USA: neue Strategie „Asylanten-Flut“ als Waffe zur

    endgültigen Vernichtung des Deutschen Volkes

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • trutube.tv

  • pittromi

  • youtube

  • twitter deutschelobby

  • twitter/pittromi

  • KONTAKT

    ZUSENDUNG VON EIGENEN BERICHTEN; Anregungen; Mitteilungen; Beobachtungen; Anforderung von Freigaben... ##################### germanthule@web.de

  • W. Altnickel – Autarkie- Vortrag

  • russisches Militärarchiv

  • die Einheimischen führen einen Existenzkampf

    Notwehr-Existenzkampf

  • schwarz-afrikanischer Pastor Ray Higins: Adolf Hitler war ein Held

    die Bösen sind die Zionisten mit ihrem FED-Schuldgeld-System

  • Einblick in die deutsche Geschichte

    Ein kleiner Einblick in die deutsche Geschichte

  • TRAISKIRCHEN IST ÜBERALL

    MORGEN BEI DIR!

  • Bischof Damian warnt die Deutschen vor einer Verfolgung im eignen Land durch den Islam

  • Europa in 2029

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • Deutschland – Wofür wir kämpfen!

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • Widerstand — Antifa zerschlagen

  • HOGESA-Youtube

  • widerstand info

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • 26.04. Rudolf Hess Geburtstag

    127. Geburtstag vom Stellvertretenden Reichskanzler Rudolf Hess26. April 2015
    Rudolf Heß war ein deutscher NSDAP-Politiker und lebte von 1894 bis 1987. Geburtstag am 26. April, † 17. August 1987 in Berlin-Spandau
  • Prof. Hamer: TTIP als Verrat an Deutschland…TTIP und CETA Konzerne okkupieren staatliche Souveränität

  • Ende von Freiheit & Souveränität..TTIP, TiSA, CETA, ISA

  • Freihandelsabkommen = das Ende von Freiheit & Souveränität…TTIP, TiSA, CETA, ISA

    Mach mit — Stopp TTIP und CETA

  • linksextreme Gewalt stoppen! „

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • 22. März 1944: Bombenangriff Frankfurt am Main

    22. März 1944: Bombenangriff Frankfurt am Main22. März 2015
    22. März 1944: Ein verheerender Bombenangriff der Royal Air Force auf Frankfurt am Main zerstört die komplette von Fachwerk geprägte Alt- und Neustadt und fast alle bedeutenden Kulturdenkmäler. Mindestens 5.559 Menschen fallen dem Luftterror zum Opfer.
  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • PRO-KÖLN

  • So funktioniert Islamisierung!

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • Deutschlands Pracht, ist unser Auftrag

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Melanie Dittmer verliest Liste von Opfern ausländischer Gewalt

  • Melanie Dittmer – Identitäre Bewegung – PEGIDA

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • 21. und 22. Oktober 1944 Massaker von Nemmersdorf

    21. und 22. Oktober 1944 Massaker von Nemmersdorf21. Oktober 2015
    21. und 22. Oktober 1944 Das Massaker von Nemmersdorf im gleichnamigen deutschen Ort südwestlich von Gumbinnen in Ostpreußen wurde zum Synonym für die Schrecken des von Polen ausgelösten und durch Englands Verhalten eskalierten Zweiten Weltkrieges.
  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • GRÜNE? NEIN DANKE!

    GRÜNE? Ich bin doch nicht blöd...

  • Meta

  • Suche nach Datum

  • Archiv

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • NSL Treffen Berlin

  • Krisenvorsorge

  • linksextreme Vorfälle melden

  • gegen-linksextremismus

  • gegen links …Forschung

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Pro-Bayern

  • Pro Köln

  • Kabarett Islam

  • u.a. Gefährlichkeit der Ahamdiyya

  • Widerspruch gegen Islamisierung…ein Vorbild

  • Carlo Schmid, SPD, Grundsatzrede vom 08.09.1948

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Staatsangehörigkeit „DEUTSCH“ – Wie die BRD versucht, uns staatenlos zu machen – Reiner Oberüber

  • Prognose von Prof Schachtschneider für die europäische Zukunft

  • der Euro—ein europäischer Alptraum–die beste Aufklärung

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • Wahre Worte…Der Kampf um die innere und äußere Souveränität

  • Vielvölker—eine Gefahr ?

  • befreit euch

  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • Identitäre Bewegung Bayern

  • Identitäre Bewegung Allgäu

  • Identitäre Bewegung Schongau

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Twitter deutschelobby

  • RSS journalistenwatch

  • RSS Mut zur Wahrheit

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS epochtimes

    • Apotheken-Versandhandel: Zypries zeigt sich kompromissbereit
      Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) hat sich im Streit zwischen Union und SPD um den Apotheken-Versandhandel kompromissbereit gezeigt: „Wir wollen den Versandhandel nicht völlig verbieten, da er gerade im ländlichen Raum … Der Beitrag Apotheken-Versandhandel: Zypries zeigt sich kompromissbereit erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch […]
    • 4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan
      Ein Zweitliga-Profi von Erzgebirge Aue beendet zwar die Gegentor-Rekordserie der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, doch am Ende setzt sich die Löw-Auswahl souverän in Aserbaidschan durch. Der Beitrag 4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • Schürrle rechtfertigt Löws Vertrauen – Doppelpack in Baku
      Bei Borussia Dortmund zündet André Schürrle noch nicht. Auch im Nationalteam füllte er lange Zeit nur noch die Reservistenrolle aus. In Aserbaidschan redet Löw den Weltmeister stark - und wird belohnt. Der Beitrag Schürrle rechtfertigt Löws Vertrauen – Doppelpack in Baku erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • WM-Qualifikation: Deutschland schlägt Aserbaidschan 4:1
      Die deutsche Nationalmannschaft hat das WM-Qualifikationsspiel gegen die Auswahl aus Aserbaidschan am Sonntagabend mit 4:1 gewonnen. Deutschland übernahm früh die Kontrolle über das Spiel, in der 19. Minute traf André … Der Beitrag WM-Qualifikation: Deutschland schlägt Aserbaidschan 4:1 erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch). […]
    • Petry: AfD-Ergebnis im Saarland nicht repräsentativ
      Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry geht davon aus, dass ihre Partei im Bund deutlich besser abschneidet als im Saarland. Die Werte für die AfD an der Saar seien nicht repräsentativ, sagte Petry. Der Beitrag Petry: AfD-Ergebnis im Saarland nicht repräsentativ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • München und Wolfsburg gleichen Halbfinalserien aus
      In den Halbfinalserien der DEL-Playoffs steht es nach den zweiten Spielen jeweils 1:1. Meister München und Vizemeister Wolfsburg glichen am Sonntag gegen Berlin und Nürnberg aus. Der Beitrag München und Wolfsburg gleichen Halbfinalserien aus erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • Schulz zu SPD-Niederlage im Saarland: „Da gibt es nichts zu beschönigen“
      SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die Wahlniederlage seiner Partei an der Saar eingeräumt. Er müsse feststellen, "dass die CDU ganz eindeutig die Wahl im Saarland gewonnen hat", sagte Schulz am Sonntagabend in Berlin. Der Beitrag Schulz zu SPD-Niederlage im Saarland: „Da gibt es nichts zu beschönigen“ erschien zuerst auf Online Nachric […]
    • Wenn Deutschland rot-rot-grün regiert wird – was geschieht dann? Ein Planspiel
      Was könnte in der Bundesrepublik bei einer rot-rot-grünen (R2G) Bundesregierung passieren? Was beabsichtigen diese Parteien in Bezug auf die Asylpolitik, Familiennachzug, Wohnungspolitik, Sicherheit und Videoüberwachung, Bildung, Energie- und Verkehrspolitik. Und - wie wollen sie es finanzieren? Ein Blick auf die Wahlprogramme und Berlin, das rot-rot-grün re […]
    • Saarländische Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer: „Die Menschen wollen keine rot-roten Experimente“
      "Die Menschen wollen keine rot-roten Experimente", sagte sie. Die Möglichkeit einer solchen Koalition im Saarland habe die Wähler "mobilisiert". Der Beitrag Saarländische Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer: „Die Menschen wollen keine rot-roten Experimente“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch). […]
    • Lindner enttäuscht über Wahlausgang an der Saar – FDP 3,2 bis 3,4 Prozent
      "Das ist bedauerlich", sagte Lindner am Sonntagabend in der ARD. Das Saarland sei "ein schwieriges Pflaster für die FDP". Der Beitrag Lindner enttäuscht über Wahlausgang an der Saar – FDP 3,2 bis 3,4 Prozent erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
  • RSS stein-zeit.tv

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS exomagazin

    • Re: Das Alien-Trauma 18/04/2016
      Das ist richtig. Sofern man bewusstlos bleibt kann man auch nichts zutage fördern. Manchmal gleiten man hin und her zwischen den Bewusstseinsstadien und was man glaubt wahrzunehmen wird letztendlich mit einem Traum erklärt. Auf diese Weise könnte man mit etwas Glück ein ganzen Leben lang regelmäßig entführt werden ohne das man es als solches erkennt.
    • Re: Das Alien-Trauma 17/04/2016
      Mir drängt sich die Frage auf : wenn man übernacht zu Narben kommt, für die es keine vernünftige Erklärung gibt - aber kein Trauma erkennbar ist - macht es dann Sinn eine solche Rückführung zu machen ? Ich würde vermuten, daß es ja auch sein könnte, daß der Proband einfach während der kompletten Prozedur betäubt gewesen sein könnte, und dann könnte ja eine R […]
    • Re: UFO-Abstürze – Das ultimative Trauma 17/04/2016
      Das ist hald die Macht eines Imperiums! :(
    • Re: Die vergessene Katastrophe 16/04/2016
      Ja, ich muß Dir zustimmen.Allerdings ist die Qualität bei solchen Beriträgen hier absolut im Keller angekommen.;)Das liegt ja nicht an der Kamera, die solche Beiträge aufzeichnet,sondern an den Kongressen, die so einen Mist ungefragt auf die Menscheit loslassen. Mit Recht...Das Problem ist, das es hier keinen vernünftigen Diskussionsraum gibt.Die EXO-Communi […]
    • Re: Das Alien-Trauma 16/04/2016
      Nicht nur Mack widmete sich den Abduktionsopfern.Zumindest ein Wissenschaftler einer anderen US-amerikanischen Universität hat sich auch damit auseinander gesetzt.Dr. David M. Jacobs (Temple University / Philadelphia) hat sich auch eingehend diversen Fällen bzw. den Opfern gewidmet. Zumindest 2 Bücher sind im deutschsprachigen Raum m.W.n. bisher zu dem Thema […]
  • RSS PEGIDA Informationen

  • RSS Hartgeld

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS DortmundEcho

  • RSS Deutsche Stimme

    • Terror und Islam: Der große Selbstbetrug 23/03/2017
      In London galt schon die zweithöchste Terrorwarnstufe, noch bevor ein Anschlag drei Todesopfer forderte. Inzwischen hat die Terrororganisation »Islamischer Staat« die geistige Urheberschaft für dieses Verbrechen übernommen. In Antwerpen konnte wahrscheinlich ein weiterer Terrorakt verhindert werden. In der belgischen Metropole hat die Polizei einen Mann fest […]
    • Vorläufige Festnahme nach Feuer im Asylantenheim 22/03/2017
      Am späten Dienstagabend wurde laut „Mitteldeutscher Zeitung“ die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in Vockerode (bei Dessau, Sachsen-Anhalt) gerufen: „Ein Mann aus Guinea-Bissau hatte aus noch unbekannter Ursache Papier in einem Blumentopf angezündet, das Feuer griff auf einen Stuhl und eine Couch über“ heißt es in der MZ weiter. Wegen des Verdachts einer „ve […]
    • Bevölkerungsexplosion führt zu Asylanteninvasion – Schluss damit! 22/03/2017
      Während die Massenmedien einen Schaukampf zwischen Rauten-Merkel und dem selbsternannten Gerechtigkeits-Apostel Martin Schulz (der nichts dabei fand, zusätzlich zu seinem ohnehin schon üppigen Salär an 365 Tagen im Jahr Sitzungsgeld in Höhe von 304 Euro im Europäischen Parlament einzustreichen, obwohl er naturgemäß nicht das ganze Jahr über anwesend war) ins […]
    • Öffentlicher Druck zeigt Wirkung: Ausländische Gewalttäter verhaftet! 21/03/2017
      Große Erregung löste ein Verbrechen in Dresden aus, bei dem zwei nordafrikanische Asylbewerber einen deutschen Bürger auf die Gleise gestoßen hatten. Anschließend hatten sie ihr Opfer mit Tritten daran gehindert, zurück auf den Bahnsteig zu gelangen. Für völliges Unverständnis sorgte das Verhalten der Staatsanwaltschaft, die die mehrfach vorbestraften Täter […]
    • Deutschland im Herzen, die Saarschleife im Blick! 20/03/2017
      Die große Saarschleife bei Mettlach gilt als das malerische Wahrzeichen des Saarlandes. Passenderweise fand am gestrigen Sonntag im Tagungszentrum Cloef- Atrium in unmittelbarer Nähe zum saarländischen  Naturdenkmal der Sonderparteitag der NPD Saar statt. Safet Babic Der langjährige Landesvorsitzende Peter Marx begrüßte im schmucken Festsaal über 100 Freunde […]
  • RSS chemtrail

  • RSS chemtrails – leyline.de

  • RSS aufgewachter

    • Zitat (Berthold Brecht) 21/03/2017
      „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“Einsortiert unter:Zitate Tagged: Berthold Brecht
    • Der Jobcenter-Poker um die Arbeitsunfähigkeit 20/03/2017
      Immer mehr Jobcenter-Mitarbeiter vertreten mittlerweile die Rechtsauffassung, daß eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nicht ausreichen soll, um Hartz-IV Opfer von den Einladungen beim Jobcenter/Maßnahmeträger/Zeitarbeitsmessen zu entbinden. Wer nicht bettlägerig ist, der soll gefälligst zu den Vorladungen erscheinen. Das darauffolgende Argument lautet dann […]
    • Reichsbürgerkontrolle im Straßenverkehr 18/03/2017
      Polizist : „Guten Tag, allgemeine Reichsbürgerkontrolle.“ Staatenloser : „Ist Ihnen einer entsprungen, Herr Wachtmeister?“ Polizist : „Moment! Wir stellen hier die Fragen!“ Staatenloser : „Ok, Herr Wachtmeister fragen Sie!“ Polizist : „Lehnen Sie die POLIZEI ab?“ Staatenloser : „Aber nein, wieso das denn?“ Polizist : „Warum denn nicht?“ Staatenloser : „Wieso […]
    • Erwerbslose bringt Kaffee & Kuchen und Stühle für ihre beiden Beistände mit, um Hausfriedensbruch im Jobcenter zu vermeiden 18/03/2017
      Eine im Hartz-IV-Bezug stehende und humorvolle Aktions-Künstlerin aus Berlin hat in ihrem laufenden Kunstprojekt „Von Mensch zu Mensch“ den Gedanken geäußert, die persönlichen Gespräche zwischen Jobcenter-Mitarbeitern und Erwerbslosen entspannter ablaufen  zu lassen. Da die Bestuhlung in den Büros der Arbeitsvermittler erfahrungsgemäß leider nur für einen Be […]
    • Staatenloser trifft Richter 17/03/2017
      Staatenloser : „Herr Richter, in diesem Personalausweis steht gar kein Staat unter Staatsangehörigkeit.“ Richter : „Wieso? Was steht denn da?“ Staatenloser : „Bei mir stehen da Sprachkenntnisse.“ Richter : „Das gibt´s doch nicht. Zeigen Sie mal her!“ Staatenloser übergibt das Dokument dem Richter. Richter : „Tatsächlich, deutsch“,  und kratzt sich am Kopf. S […]
  • RSS dr-schnitzer

    • Medikamente werden knapp - die Alternative heißt Gesundheit 24/03/2017
      Krank sein ist abhängig sein, gesund werden befreit davon.  Medikamente werden knapp - die Alternative heißt Gesundheit Medikamente werden knapp Wissen macht Gesundheit möglich, aber ... Praktisches 'Gewusst Wie' Chronische Krankheiten beenden   Medikamente werden knapp Die Meldungen über Medikamentenknappheit mehren sich. Wer mit dem Suchbegriff […]
    • Die Zuckersucht überwinden 18/03/2017
      Sich in seiner Haut wohlfühlen setzt Gesundheit und das Verhüten von Krankheiten voraus. Dasbraucht Kenntnis der wahren Krankheitsursachen und Wissen, das die natürliche Gesundheit erlaubt.   Die Zuckersucht überwinden Wie versteckt und gefährlich Zucker wirklich ist Befreiung von Zucker und -sucht durch Artgerechte Ernährung Bei welchen Beschwerden die Umst […]
    • Sich schützen vor Diabetes 03/03/2017
      Chronische Krankheiten verhüten und heilen braucht Kenntnis ihrer wahren Ursachen undWissen was natürliche Gesundheit generiert.   Sich schützen vor Diabetes   Diabetes Typ I (früher 'Jugenddiabetes' genannt) Diabetes Typ II (früher 'Alters-Diabetes' genannt) Dieses Buch hilft bei Vorbeugung und Heilung Das Zeitalter chronischer Krankheit […]
  • RSS propagandaschau

  • RSS politaia.org

    • Forschung “Titanen, Giganten und Riesen” 26/03/2017
      Zum Richtstuhl gingen die Rater alle, heilge Götter und hielten Rat, wer der Zwerge Schar schaffen sollte aus Brimirs Blut […] Der Beitrag Forschung “Titanen, Giganten und Riesen” erschien zuerst auf Politaia.org.
    • Unbekannte Flüchtlingskrise: Eine Million Ukrainer fliehen nach Russland 26/03/2017
      Formell gilt seit September 2015 in der Ostukraine eine Waffenruhe, dennoch kommt es immer wieder zu Zusammenstößen. Nach den jüngsten […] Der Beitrag Unbekannte Flüchtlingskrise: Eine Million Ukrainer fliehen nach Russland erschien zuerst auf Politaia.org.
    • Die Zensur ist wieder da 26/03/2017
      Justizminister Heiko Maas hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Das heißt bei ihm nichts Gutes. Sein Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG), gedacht zur […] Der Beitrag Die Zensur ist wieder da erschien zuerst auf Politaia.org.
  • RSS Zukunftskinder

    • Keine Satire! Fasching mit gutem Gewissen und diskriminierungsfrei feiern 23/02/2017
      Liebe Eltern…Fasching/Fastnacht steht vor der Tür und wir alle wollen einen Moment innehalten, um über die Diskriminierung, die mit den Faschingszeit und ihren Kostümen einhergeht, nachzudenken! Bitte beachten Sie deshalb folgende, wichtige Regeln, wenn Sie Ihr Kind auf eine Faschingsparty im Kindergarten, in die Schule oder eine Faschings-Veranstaltung schi […]
    • Stadt Gelsenkirchen pfändet für Beitragsservice Rente – Reinhard Dowe tritt in den Hungerstreik! 20/02/2017
      Ich streike für mein Grundrecht! Ich verlange die Achtung und Einhaltung meiner Grundrechte! Basta! von Reinhard Dowe·Sonntag, 19. Februar 2017 Wie ich dem Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen in meinem Widerspruchsschreiben vom 09.01.2017 und der Vorsitzenden Frau Dr. Katrin Vernau des Beitragsservice von ARD – ZDF – Deutschlandfunk [vormals GEZ bis 31 […]
    • AfD-Neujahrsempfang: Ein Bürger berichtet aus Münster 15/02/2017
      Liebe Freunde, Patrioten, Parteikollegen und interessierte Mitleser! Ich hoffe, ihr sitzt gut, das könnte jetzt etwas länger dauern. Ich war gestern mit meiner Frau Gast beim Neujahrsempfang der AfD in Münster… Und ich war, gelinde gesagt, geschockt !! Meine Frau, die sich aus politischen Aktivitäten weitestgehend raushält, noch mehr als ich. Es fing damit a […]
  • RSS StaSeVe

    • Massenschlägerei in Forchheim sorgt für Polizei-Großeinsatz 26/03/2017
      17-Jähriger festgenommen – Kripo Bamberg ermittelt – 25.03.2017 15:40 Uhr FORCHHEIM – Am Freitagabend ist es in Forchheim zu einer Massenschlägerei unter Jugendlichen gekommen. Die örtliche Polizei rückte mit allen verfügbaren Streifen aus und benötigte zudem Unterstützung aus Mittelfranken. Mehrere Jugendliche wurden … Weiterlesen →
    • Düsseldorfer Einkaufszentrum – Vier Verletzte bei Massenschlägerei zweier ausländischer Großfamilien in den Schadow-Arkaden 26/03/2017
      26. März 2017 | 11.13 Uhr Massenschlägerei in Düsseldorfer Einkaufszentrum FOTO: Patrick Schüller Düsseldorf. Bei einer Massenschlägerei in einem Düsseldorfer Einkaufszentrum sind vier Menschen verletzt worden. 15 bis 20 Personen waren an der Schlägerei in den Schadow-Arkaden beteiligt, vier wurden verletzt. Ein … Weiterlesen →
    • Massenschlägerei unter 40-50 Migranten in Peine – Großeinsatz der Polizei 26/03/2017
      Veröffentlicht am: 26 März 2017 KRITISCHE PRESSESCHAU In Peine kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen 40-50 Personen unterschiedlichster Nationalitäten. Polizeieinsatz … – solinger-tageblatt.de   Wie „news38.de“ berichtet, kam es am Samstag (25.3) in Peine (Niedersachsen) zu einer Massenschlägerei mit etwa … Weiterlesen →
    • Hannover – AfD-Parteitag unter Ausschluss der Öffentlichkeit 26/03/2017
      26. März 2017 Armin-Paul Hampel (AfD), Landesvorsitzender der AfD in Niedersachsen. (picture alliance/dpa – Sebastian Gollnow) Die niedersächsische AfD hält ihren heutigen Parteitag in Hannover komplett unter Ausschluss der Öffentlichkeit ab. Landeschef Hampel verwies zur Begründung auf einen entsprechenden Mitgliederbeschluss. … Weiterlesen →
    • Saarland-Wahl – Wichtiger Stimmungstest für den Bund 26/03/2017
      26. März 2017 Mit zwei großen Plakaten werben am Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, l) und Anke Rehlinger (SPD) in Saarbrücken um Wählerstimmen. (dpa/ picture alliance/ Oliver Dietze) Im Saarland sind noch bis 18 Uhr die Wahllokale geöffnet. Rund 800.000 Bürger sind … Weiterlesen →
  • RSS PI

    • Vorläufiges amtl. Endergebnis: AfD 6,2 Prozent 26/03/2017
      Gemäß dem vorläufigen amtlichen Endergebnis liegt die CDU von Saarlands Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer bei 40,7 Prozent der Stimmen, die SPD bei 29,6 Prozent, Linke 12,9 Prozent, die AfD zieht mit 6,2 Prozent sicher in den Landtag ein, die Grünen kommen auf 4 Prozent, die FDP erhält nur 3,3 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 71 […] […]
    • Clichy (F): Islam-Aggression um besetztes Haus 26/03/2017
      Ein Drittel der rund 60.000 Einwohner der nordfranzösischen Stadt Clichy-la-Garenne sind Anhänger des Mord- und Gewaltkults Islam und wie überall wo sich die Rechtgläubigen ausbreiten versuchen sie, gerne auch aggressiv, ihre Interessen durchzusetzen. In Frankreich erfolgt das, wie bei uns auch oftmals, mit Hilfe sozialistischer Politiker. So auch in Clichy, […]
    • Pipeline-Terror in Deutschland angekommen? 26/03/2017
      Der Irre aus Ankara, der Europa schon alleine dadurch vereinnahmen will, dass er dessen Bürger und Regierungen neuerdings duzt, hat erneut eine rote Linie überschritten: „Wenn ihr euch weiterhin so benehmt, wird morgen kein einziger Europäer, kein einziger Westler auch nur irgendwo auf der Welt sicher und beruhigt einen Schritt auf die Straße setzen können“, […]
    • Fall Amri – den Jäger zum Schnarchen tragen 26/03/2017
      Ralf Jäger, optisch ein in die Jahre gekommener smarter Schuhverkäufer mit eigener Abteilung, hat den Fehler begangen, seine Leisten zu verlassen und sich als Innenminister von NRW zu versuchen. Das überstieg die Leistungsfähigkeit seiner Sinne wie auch seine intellektuellen Fähigkeiten. Seine Beratungsresistenz und Untätigkeit brachten Leid und Elend über d […]
    • Jetzt eigene Ermittlergruppe für Säureattacken 26/03/2017
      Seit einigen Jahren gibt es auch in Deutschland die islamische Tradition, dass Frauen von Männern mit Säure übergossen werden. Das ist eine Art der Bestrafung für „unislamisches“ Verhalten oder „Ehrverletzung”. Diese Art der ätzenden Islamfolklore ist ursprünglich in Ländern wie Pakistan oder Afghanistan beheimatet, aber auch die Türken pflegen sie. Im Dezem […]
  • RSS extremnews

    • BERLINER MORGENPOST: Erfolg sieht anders aus Leitartikel zur Berliner CDU 27/03/2017
      Monika Grütters, die sich nie nach dem CDU-Landesvorsitz gedrängt hat und in den vergangenen Jahren immer dann im Landesverband aktiv wurde, wenn es um ihre Kandidatur ging, müsste nach der Schlacht um die Listenplätze nun Führung zeigen. Den Takt vorgeben, das richtige Personal an die richtigen Stellen bringen, die Inhalte bestimmen. Doch das kann nur gelin […]
    • Bundesparteitag: Spitzentrio trägt PIRATEN in den Deutschen Bundestag 25/03/2017
      Das Ziel ist klar: Die Piratenpartei Deutschland will bei der Bundestagswahl im September in den Deutschen Bundestag einziehen, komme was wolle. "Wir lassen uns von aktuellen Umfragen nicht abschrecken, wir bauen viel mehr auf wichtige piratige Inhalte und auf qualifizierte Kandidaten, die unsere Positionen in die Bevölkerung tragen.", betont Krist […]
    • Drei Briten dominieren auf dem Hungaroring 25/03/2017
      Beim zweiten offiziellen Pre-Season Testtag der FIA Formel-3-Europameisterschaft klassierten sich mit Harrison Newey (Van Amersfoort Racing, 1:34,012 Minuten) auf Rang eins, Callum Ilott (Prema Powerteam, 1:34,040 Minuten) auf dem zweiten Platz und Rookie Lando Norris (Carlin, 1:34,125 Minuten) als Dritter ausschließlich Briten in den Top 3. Auf dem 4,381 Ki […]
  • RSS Klagemauer.TV

  • RSS MMN

    • Börsen: es riecht nach Korrektur 26/03/2017
      Großer Optimismus, hoher finanzieller Einsatz und Sorgen einer Überbewertung das ist die perfekte Mischung für eine deutliche Korrektur am Aktienmarkt. Weiterlesen...
    • Saarland Wahl Ergebnis 26/03/2017
      Saarland Wahl wieviele Stimmen erhält Oskar Lafontaine? Hochrechnungen Prognose, Ergebnisse, Liveticker.  Deutlich höhere Wahlbeteiligung. Kommt Rot-Rot? AfD auf jeden Fall drin, FDP und Weiterlesen...
    • Youtuber brauchen in Zukunft Rundfunklizenz 26/03/2017
      Landesmedienanstalten fordern von bestimmten Youtube-Kanälen künftig eine Sende- bzw. Rundfunklizenz. Erstes prominentes Opfer: PietSmietTV. Der Anfang vom Ende der Meinungsfreiheit? Weiterlesen...
    • Tote bei Schießerei in Ohio Nachtclub 26/03/2017
      Ohio: Mindestens ein Toter bei Schießerei in Nachtclub. Ob es sich um Terror oder ein Attentat handelt ist noch unklar. Weiterlesen...
    • Grüne: Nationalstaat führt zu Dumpfheit 26/03/2017
      Die Grüne Außenpolitikerin Marieluise Beck warnt vor nationalistischen und autoritären Tendenzen in der EU. Der Weg zurück in den Nationalstaat bedeute Enge und Dumpfheit, sagte Weiterlesen...
  • RSS deutscher freiheitskampf

  • RSS Mannheimer

  • RSS propagandafront

  • RSS pro-deutschland

    • Für eine Neue Aufklärung 15/03/2017
      Unsere Zeit, das 21. Jahrhundert, schien ganz und gar dem wissenschaftlich-technischen Fortschritt zu gehören und seiner politischen Ausdrucksform, dem Globalisierungs-Kapitalismus. Geboren im oft geschmähten „alten Europa“, hatten die Schöpfer dieser modernen Endzeitideologie den Anspruch auf Weltherrschaft, den die Römer noch mit großer Selbstverständlichk […]
    • pro Deutschland jetzt auch im Bonner Stadtrat vertreten 15/01/2017
      Gute Nachrichten aus der Bundesstadt Bonn: Das langjährige pro-Deutschland-Mitglied Claus Buff zog Anfang 2017 als Nachrücker in den Rat der Stadt ein. Mit dem pensionierten Dipl.-Psychologen Buff wird damit die seriöse rechtsdemokratische Opposition erstmals auch im Bonner Stadtrat eine Stimme haben. Der pro-Deutschland-Generalsekretär Detlev Schwarz, der b […]
    • Gegenöffentlichkeit im Internet 06/01/2017
      Nichts braucht Deutschland so dringend wie eine freiheitliche, glaubwürdige Gegenöffentlichkeit. Denn nicht nur der gesamte etablierte Politikbetrieb, auch die Massenmedien genießen nicht mehr das Vertrauen der Öffentlichkeit. Der Begriff „Lügenpresse“ mag böse klingen und undifferenziert sein – aber ganz falsch ist er nicht. Die Zahl derjenigen Deutschen, d […]
  • 17.08. Todestag Reichskanzler Rudolf Hess

    27. Todestag vom stellvertretenden Reichskanzler Rudolf Hess17. August 2015
    † 17. August 1987 in Berlin-Spandau
  • 16.09. Geburtstag von Reichspräsident Karl Dönitz

    123. Geburtstag von Reichspräsident Karl Dönitz16. September 2015
    1891 16. September: Karl Dönitz wird in Grünau (bei Berlin) als Sohn eines Ingenieurs geboren.
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • sicher suchen…ohne Datenweiterleitung

  • 12.09. ESM-Vertrag

    12.09.2012...ESM-Vertrag---Tag des höchsten Verrates und massiver Vertagsbrüche zum Schaden des gesamten DEUTSCHEN VOLKES12. September 2015
    12.09.2012..ESM-Vertrag....Tag des höchsten Verrates und massiver Vertragsbrüche zum Schaden des gesamten DEUTSCHEN VOLKES
  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • 13.03.2013….Todestag–Mord-Opfer Daniel Seifert

    Todestag des von Türken ermordeten Daniel Seifert11. März 2016
    In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert
  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • 20.04. Geburtstag Adolf Hitler

    127. Geburtstag von Reichskanzler Adolf Hitler20. April 2016
    Adolf Hitler (* 20. April 1889 in Braunau am Inn (Oberösterreich)
  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • 08. Mai 1945…Einzug von Lügen und Tod…die Tage der Ausbeuter beginnen

    08. Mai 1945...Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….8. Mai 2015
    Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

Archive for Mai 2012

Linksradikales gesetzwidirges Vorgehen: Dokumentation: Ein Girokonto für pro Deutschland

Posted by deutschelobby - 31/05/2012


NATÜRLICH BERLIN:::DER ZENTRALE HORT DER ROT-GRÜNEN VERBRECHER

———————-

Presseerklärung vom 31. Mai 2012

Der Landesverband Berlin der Bürgerbewegung pro Deutschland ist seit dem 31. Mai 2012 aus dem Giroverkehr ausgeschlossen. Alle wirtschaftlichen Angelegenheiten des Landesverbandes müssen ab sofort und auf unabsehbare Zeit bar erledigt werden. Der Landesvorsitzende Lars Seidensticker hat deshalb am 31. Mai 2012 den folgenden Brief an den Präsidenten des Abgeordnetenhauses, Ralf Wienand, gerichtet:

„Die Mittelbrandenburgische Sparkasse hat heute unser bislang dort geführtes Girokonto aufgelöst. Das Verwaltungsgericht Berlin verurteilte zwar am 30. März 2012 die Berliner Sparkasse dazu, für den Landesverband des Bürgerbewegung pro Deutschland ein Girokonto einzurichten (VG 2 K 118/11). Dieses Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig, und das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg kam am 29. Mai 2012 zu dem Beschluß, die Einrichtung eines Kontos für unseren Landesverband bei der Berliner Sparkasse sei vor dem Abschluß des Verfahrens zur Hauptsache nicht nötig (OVG 3 S 42/12).

Damit ist der Landesverband Berlin der Bürgerbewegung pro Deutschland für unbestimmte Zeit rechtmäßig aus dem Giroverkehr ausgegliedert und muß alle Geschäfte bar erledigen.

Bitte teilen Sie uns mit, wo wir am 15. August 2012 die uns zustehende Abschlagszahlung in Höhe von Euro 2.229,75 bar entgegennehmen können.“

Selbstverständlich wird pro Deutschland die Presse über den Termin zur Bargeldübergabe am 15. August 2012 unterrichten.

Zu dem Vorgang erklärt der Vorsitzende der Bürgerbewegung pro Deutschland, Manfred Rouhs:

„Die Entscheidung OVG 3 S 42/12 des Oberverwaltungsgerichtes Berlin-Brandenburg vom 29. Mai 2012 läßt ein Auseinanderfallen von Verfassungstheorie und Verfassungswirklichkeit in Deutschland erkennen. Prinzipiell steht es jedermann frei, oppositionelle Parteien zu gründen und sich damit an Wahlen zu beteiligen. Tatsächlich aber müssen diese Parteien Einschränkungen ihrer realen Handlungsfreiheit hinnehmen, die einem ‚kalten Verbot’ nahekommen.

Der demokratische Willensbildungsprozeß im Landesverband Berlin der Bürgerbewegung pro Deutschland läuft seit heute ins Leere, weil der Verband keine eigenen Spenden einwerben und auch keine Aufträge für eigene Drucksachen und andere Werbemittel mehr erteilen kann. Laufende Personalkosten müssen vom Bundesverband übernommen werden, andernfalls wären zwei 400-Euro-Kräfte zu entlassen. Das hebt das eigene politische Gewicht des Landesverbandes im Gesamtverband auf.

Die Bundesrepublik Deutschland mißachtet mit der hier geübten Rechtspraxis internationale Verträge, insbesondere den Artikel 12 des ‚Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union’ vom 1. Dezember 2009 (Lissabon-Vertrag), der die Vereinigungsfreiheit vorsieht. Deutsche Politiker verlieren an Glaubwürdigkeit, wenn sie demokratische Defizite in anderen Ländern anprangern, solange sie rechtsstaatswidrige ‚kalte Parteiverbote’ im eigenen Land zulassen.

Dem Gesetzgeber ist die Problematik des Ausschlusses unerwünschter politischer Parteien aus dem Giroverkehr seit den 1990er Jahren bekannt. Er hätte längst Abhilfe schaffen können, wenn den diesbezüglich handelnden Verantwortlichen das Mehrparteienprinzip und das Recht auf verfassungsmäßige Bildung und Ausübung der Opposition wichtig wären.“

Bitte beachten Sie dazu die hier veröffentlichte Dokumentation.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Kudjer, Pressereferent beim Bundesvorstand

Posted in Allgemein, Antideutsche vs Patrioten, Berlin, Kriminalität, LINKE, Linksextreme, LINKSRADIKALE, Politik, PRO, PRO Deutschland NRW, Skandal-Urteile, Skandale, Verfassungsschutz | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 2 Comments »

Lügner Laschet…NRW-CDU

Posted by deutschelobby - 31/05/2012


Armin Laschet. Photo was taken in Aachen.

Armin Laschet. —Lügner und Linksradikaler

Offener Brief an die CDU

Sehr geehrte Amtsträger der Union,
Liebe Parteifreunde,

die Forderung der CDU-Kreistagsfraktion Mettmann, dass auf dem nächsten Parteitag der gesamte Landesvorstand zur Diskussion stehen müsse, ist sehr zu begrüßen. Es wäre verfehlt, allein Norbert Röttgen die Schuld an der bitteren Niederlage anzulasten, hat doch der Vorstand in seiner Gesamtheit auch nicht ansatzweise der CDU Konturen zu geben vermocht. Das gilt bereits für den vorausgegangenen, weitgehend personengleichen Vorstand, der die CDU in den Wahlkampf 2010 geführt hat. Bereits damals waren über 300.000 potentielle CDU-Wähler nicht zur Wahlurne gegangen, weil die CDU kein eigenes, von den anderen Parteien unterscheidbares Profil besaß.

Bei den Herren Laschet und Laumann, die nunmehr als neue Doppelspitze des CDU- Landesverbandes vorgesehen sind, handelt es sich um die den NRW-Vorstand in Kontinuität bestimmenden Figuren. Karl-Josef Laumann soll den Fraktionsvorsitz beibehalten. Armin Laschet als Landesvorsitzenden würde die NRW-CDU endgültig in die Zweitrangigkeit führen.

Bei der Mitgliederbefragung 2010 war Laschet die zweite Wahl. Überdies ist er mit dem Makel des Parteiverrates belastet (FAZ vom 01.02.2008 „Parteifreunde“). War er doch während der Hessen-Wahl 2008 Norbert Koch in den Rücken gefallen. Zusammen mit Frau Süßmuth und weiteren CDU-Multi-Kulti-Vertretern hatte er einen Offenen Brief an Koch mit dem Vorwurf gerichtet, die Integrationspolitik zu einem Wahlkampfthema zu degradieren. Der Brief hatte eine bis weit in die CDU reichende bundesweite Empörung ausgelöst. Als Folge hat Koch die Wahl verloren und Frau Ypsilanti konnte eine von der SPD geführte Regierung unter Beteiligung der Linken anstreben.

Im Zuge der Mitgliederbefragung über den Landesvorsitz habe ich im September 2010 in der Mitgliederversammlung im Düsseldorfer Airport-Hotel an Herrn Laschet die Frage nach der Existenz des Offenen Briefes gerichtet. Laschet hat diese Frage mit einem „Nein“ beantwortet. Meine weitere Frage, ob er als Integrationsminister des Kabinetts Rüttgers den Bau von Moscheen mit Finanzmitteln des Landes unterstützt habe, hat er ebenfalls mit „Nein“ beantwortet.

Beide Antworten sind Lügen!

Einen im Anschluss an die beiden Antworten von Laschet angekündigten Brief habe ich nicht erhalten.

Einen Bericht über die Lügen-Antworten habe ich in die

Internetseite www.linkstrend-stoppen.de

gestellt. Obwohl weitere Blogs den Bericht übernommen haben, unterblieb jedes Dementi. Ich habe den Bericht nunmehr erneut im Internet veröffentlicht. Einen Ausdruck füge ich bei.

Es ist unvorstellbar, dass die NRW-CDU von einem Vorsitzenden geführt wird, der einen „Parteifreund“ während des Wahlkampfes in den Rücken gefallen ist und der eine Mitgliederversammlung belogen hat.

Mit freundlichen Grüßen

Friedrich W. Siebeke, Mettmann  

—————

voller Artikel als PDF

LügnerLaschet17052012_email

Posted in Allgemein, Antideutsche vs Patrioten, Aufklärung, Briefe, CDU, DÜSSELDORF, Falschaussagen, Falschdarstellungen, Grün-Rot = der WAHNSINN, LINKE, Linksextreme, Medien deutsche, Medienmanipulation, Multikulturalisten, NRW, PDF-Dateien | Verschlagwortet mit: , , , , , | 1 Comment »

Aufklärungslink gegen den ESM-Vertrag

Posted by deutschelobby - 31/05/2012


Bitte teilt den Aufklärungslink gegen den ESM-Vertrag mit euren Freunden, Bekannten auf Facebook (an die Pinnwand des Freundes posten), per Mail und so weiter – die Zeit wird knapp, umso mehr sich darüber informieren, um was es sich bei diesem diktatorischen Ding handelt, umso besser!

Hier der Link zu dem Video auf YouTube

Posted in Abschaffung - nationaler Selbstmord, Allgemein, Aufklärung, EU, EU-Politik, Euro, Verrat, Video, Wahnsinn, Warnung | Verschlagwortet mit: , | 1 Comment »

Bilderberg und der Euro

Posted by deutschelobby - 30/05/2012


Andreas von Rétyi

Bereits vor Jahrzehnten von den Bilderbergern insgeheim als Einheitswährung auf einem konsequenten Globalisierungskurs beschlossen, hat sich die praktische Umsetzung des Euro als problematisch erwiesen. Selbst innerhalb der einflussreichen Gruppe zeigt sich vereinzelt Opposition. Angesichts der unmittelbar bevorstehenden 60. Bilderberg-Konferenz ein kurzer Blick auf die Situation.

Manche hören es nicht gerne, wenn von der »Euro-Krise« die Rede ist, handele es sich doch vielmehr um eine Krise der Euro-Zone, während der Euro selbst viel Gutes gebracht habe und weiterhin das einzig Wahre sei. Um den Euro gehe es also gar nicht. Doch scheiden sich hier ganz

offenbar die Geister, nicht zuletzt sogar auch in den Reihen der Globalisierer und ihrer Machtgruppen. Unbestritten zählt die jährliche Bilderberg-Konferenz zu den bedeutendsten Zusammenkünften dieser Art. Nicht umsonst finden sich hier die einflussreichsten Repräsentanten unserer westlichen Gesellschaft, einige von ihnen mit einer Zuverlässigkeit, nach der man die Weltenuhr stellen könnte.

Trotz allem darf »Bilderberg« nicht einfach als die eine, große, eingeschworene und vor allem völlig konforme Gruppe betrachtet werden. Eher schon auf einer Linie: die Angehörigen des Steuerkomitees beziehungsweise Lenkungsausschusses als harter Kern. Die Peripherie wird häufig auch von Personen gebildet, die erst politisch eingenordet werden müssen, die vielleicht künftig ein hohes Amt in der Regierung bekleiden sollen oder aber solche, die bereits hoch aufgestiegen sind, aber ihr Potenzial nicht ausreichend im Sinne der angestrebten Ziele einsetzen. Manche sind nur einmal anwesend, andere zählen zu den Dauergästen. Manche stellen einen erheblichen Machtfaktor dar, andere mögen bedeutend, aber nicht einflussreich sein. Entscheidend jedoch ist das System hinter derartigen Treffen, die Philosophie, die den fundamentalen Kurs bestimmt. Dass einzelne Gäste mit ihr nicht einverstanden sind und dies direkt oder indirekt zur Sprache bringen, bleibt nicht aus. Dies auch mit Blick auf den Euro, der als europäische Einheitswährung bereits in den Anfängen der Konferenz beschlossen wurde – nämlich auf dem dritten Bilderberger-Treffen, veranstaltet 1955 im bayerischen Garmisch-Partenkirchen. Die großen Pläne sind auf Zeitspannen von Jahren und Jahrzehnten ausgelegt. Mittels transatlantischer Gespräche eine antiamerikanische Stimmung in Europa auszuräumen und längerfristig eine Egalisierung von Nationen zu erreichen, um immer größere Einheiten zu schaffen, bis hin zu einer globalen Regierung, motivierte die Treffen. Diese Weltregierung gilt als weitgehend unausgesprochenes, großes Ziel. So wurde bald auch die deutsche Einheit zum wesentlichen Thema, um Europa neu ordnen und eine Einheitswährung einführen zu können. Die Wiedervereinigung war an den Abschied von der D-Mark geknüpft. Der Euro kam, sah und … was dann?

Ein unlängst erschienener Artikel in der Financial Times titelt: »We must break up the failing Euro« – Wir müssen den versagenden Euro zerschlagen. Eine Aussage von Sir Martin Jacomb, seines Zeichens ehedem Vorsitzender der Canary Wharf Group und Rektor der University of Buckingham.   Die Canary Wharf Group ist nebenbei bemerkt im Jahr 2004 zum größten Teil in ein Unternehmen übergegangen, das Glick Family Investments und Morgan Stanley angehört. Jacomb, der Insiderhandel einmal als »Verbrechen ohne Opfer« bezeichnete, hatte 1985 am Bilderberger-Treffen in New York teilgenommen, wurde zu späteren Konferenzen allerdings nicht mehr eingeladen. Er stellt in dem genannten Beitrag fest, alle Versuche, den Euro zu retten, seien vergeblich gewesen, und ruft dazu auf, dass alle 17 Mitgliedsstaaten gleichzeitig zu nationalen Währungen zurückkehren sollten. Jacomb gilt als eingefleischter Skeptiker der Einheitswährung, und allein dies dürfte bereits ausreichend Grund gewesen sein, ihn besser nicht erneut zu jener illustren Runde einzuladen. Wie Paul Joseph Watson von infowars berichtet, gab das Peter G. Peterson Institute for International Economics den klaren Standpunkt der Globalisten auch hinsichtlich Griechenland wieder. Demnach dürfe Griechenland nicht gestattet werden, vom Euro zur Drachme zurückzukehren, denn: Würde sich das Land daraufhin wirtschaftlich plötzlich deutlich erholen, wäre dies für andere Nationen unmittelbarer Ansporn, den gleichen Weg zu wählen und ebenfalls ihren Abschied vom Euro zu nehmen. Damit wären dann aber auch die Bilderberger-Träume vom europäischen Superstaat dahin. Zu den Mitgliedern des Peterson-Instituts zählen übrigens einige bedeutende Bilderberger, wie der Weltbank-Chefökonom und Obama-Berater Lawrence Summers oder auch Paul Volcker, ehedem unter anderem Vorsitzender der Federal Reserve, und nicht zu vergessen natürlich David Rockefeller, zu dem man kaum weitere Worte verlieren muss.

Jacomb erinnert daran: »Die Erfahrung zeigt, dass das Auseinanderbrechen von Währungen so wie auch Entwertungen in einer Art behandelt werden müssen, die vorausgehende spekulative Aktionen vermeiden hilft. Die wesentliche Erfordernis ist eine einzige, unmissverständliche Entscheidung zur Rückkehr zu nationalen Währungen, getroffen im Vertrauen und ohne vorherige Ankündigung von allen 17 Regierungen.« Um den Schock des Euro-Kollapses zu absorbieren, schlägt Jacomb eine fünftägige Bankenpause vor, wörtlich »a five day bank holiday«.

Die Zukunft des Euro wird in jedem Falle bestimmt auch auf der jetzt anstehenden Bilderberg-Konferenz in Chantilly bei Washington ein Thema sein.

—————————————————–

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/andreas-von-r-tyi/bilderberg-und-der-euro.html

Posted in Allgemein, Aufklärung, Bilderberger, EU, EU-Politik, Euro | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 2 Comments »

Österreicher / Deutsche integriert euch endlich……

Posted by deutschelobby - 30/05/2012


Der rot-grüne Wind mit Unterstützung von Steuergeldern macht es möglich – im Rahmen der Wiener Westwochen wurde das Projekt “Österreicher / Deutsche integriert euch” gestartet! SOS und die Kronen-Zeitung haben darüber gestern ausführlich berichtet, siehe…..

Wir lassen die Projektbetreiber der neuen Integrationsoffensive zu Wort kommen:

Integration ist das neue Zauberwort der gesellschaftlichen Mitte, politische Mehrzweckwaffe und Allheilmittel – doch der Begriff ist irreführend. God’s Entertainment stellt die Integrationsdebatte vom Kopf auf die interkulturellen Füße und demokratisiert sie radikal:
Denn anstatt zu glauben, dass durch die entsprechende Anpassung und Eingliederung derer „von draußen“ ein imaginierter Zustand von idyllenhaftem Früher wiederhergestellt werden könne, sollten sich besser alle Angehörigen eines heterogenen Gemeinwesens mit- und ineinander integrieren, um die Gesellschaft zukunftsfähig zu machen. Deshalb, nach all der Leitkultur, den Integrationskursen und Sprachprüfungen, die unsere zugewanderten Mitbürger absolviert haben, fordert God’s Entertainment nunmehr die Hiergebliebenen auf, es den Hergekommenen gleichzutun: Österreicher / Deutsche integriert Euch! rufen sie den Schluchtenbrunzern* und anderen Landsleuten zu und laden sie ein, endlich auch dazuzugehören zum großen und ganzen, vollkommenen Österreich/Deutschland.
Wie aber kann der individuelle Integrationsbedarf eines jeden einzelnen Einheimischen ermittelt werden, wie lange muss er in God’s Entertainment’s Integrationslager bleiben, um etwa einen integrierten Türken, Zigeuner, Schwarzen nicht mehr als solchen wahrzunehmen? Und wie überhaupt wird ermittelt, welche Migranten bzw.  Minderheiten den integrationswilligen Österreicher / Deutsche vor die größte Herausforderung und am Härtesten auf die Probe stellen?

Ab Mitte Mai informieren wir in einigen U-Bahn-Stationen an Info-Integrationsständen die Passanten über das neue Integrationsmodell in Österreich für Österreicher und testet sie vor Ort auf die eigene Integrationsfähigkeit.  Im Integrationslager geht es um das Aushalten und Auskosten des Eigenen und des Anderen. Wer der/die/ das „Andere“ für den jeweiligen Integrationsteilnehmer ist und wie abschreckend oder vereinnahmend dieser ihm/ihr begegnet, und wie der jeweilige Österreicher / Deutsche das Eigene definiert, lobpreist oder verachtet, wird bei Aufnahme ins Integrationslager per Einstufungstest ermittelt – als erster Schritt, um das passende Integrationspaket zu bestimmen:
Paket A: kleiner Integrationsbedarf, für fortgeschrittene Österreicher in Integration (2–4 Stunden)
Paket B: mittlerer Integrationsbedarf, für Beginner mit leichten Vorerfahrungen in Integration (1 Tag)
Paket C: großer Integrationsbedarf, absolute Anfänger in Integration (2–3 Tage)

Die Integranten beschäftigen sich zunächst spielerisch mit Bewältigungsstrategien. Vorurteilsschleifen gegenüber „Anderen“ werden immer wieder durch die Lagerleitung überprüft. Je nach Bedarf werden Kopftuchtraining, Ethnolektkurse, Zwangsverheiratung und Heimschächtungen angeboten. God’s Entertainment kooperiert dabei mit zahlreichen Integrationshelfern wie Serben, Kroaten, Bosniern, farbigen Afrikanern, Türken, Kurden, Roma (bekannt als Zigeuner) und deutschen Studenten.

In Koproduktion mit Wiener Festwochen | gefördert durch Mittel der MA7 Wien

Bildergalerie aus der Facebook-Gruppe:

Integrationslager für die Österreicher / Deutscher

  

Während in den vergangenen Monaten eine Lawine an Gebührenerhöhung für die Wiener losgetreten wurde, wird hier endlich einmal dieses Geld sinnvoll eingesetzt!
Die Möglichkeit seinen Dank zu erweisen, bieten die nächsten Wahlen!

++++++++++++++++++

Liebe Schluchtenbrunzer von der Donau bis zum Inn –

eine Axt dient nicht nur, wie üblich in Österreich,  zum Holzfällen, nein, sie kann auch im Straßenverkehr als Streitschlichter eingesetzt werden:

Der 33- jährige Durica Z. überholte das Fahrzeug des anderen ein weiteres Mal und nötigte den Lenker zum Anhalten.

Als die beiden Männer  über Vorrangregeln stritten, holte Z. plötzlich eine Axt aus seinem Auto und attackierte die Insassen des anderen Fahrzeuges mit der Waffe. Danach stieg Z. in sein Auto und fuhr davon. Im Zuge einer Sofortfahndung konnte er aber festgenommen werden.
Mehrere Personen wurden bei der Axt- Attacke verletzt. Sie wurden nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen. Quelle….

FPÖ tobt: “Ungeheuerlichkeit”

Die FPÖ kann dem satirischen Projekt erwartungsgemäß nichts abgewinnen: “Das ist eine Ungeheuerlichkeit der Sonderklasse”, tobt die kulturpolitische Sprecherin Heidemarie Unterreiner. Sie versteht nicht, “warum von den üppigen Fördergeldern für die Festwochen auch solcher Unfug unterstützt wird. Im Gegensatz dazu stehen die Salzburger Festspiele, die einen Kulturbegriff leben, der sich am Publikum orientiert, und somit Jahr für Jahr die Gäste aus aller Welt begeistern”, so die FPÖ- Frau.

Vor kurzem wurde ein weitere Integrationskurs für Wiener gestartet – die Wiener Charta:


Der Blog erstaunlich.at beschreibt in seiner Art näher dieses neue Programm aus dem rot-grünen Wien – siehe……

Der Blog erstaunlich.at beschreibt in seiner Art näher dieses neue Programm aus dem rot-grünen Wien – siehe……

+++update+++

Vor kurzem hat uns ein SOS-Leser folgende screenshots aus dem Kommentarbereich von Krone.Online gesendet, bevor dieser gesperrt wurde – politisch inkorrekte Meinungen von Österreichern auf die ROt-Grün etwas “pfeifen”:

Posted in Allgemein, Österreich, Integration, Musik, Video, Wahnsinn, Zukunft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 1 Comment »

Berlin: Türkische Rockerbande geht mit Messer auf einen Mann los……….

Posted by deutschelobby - 30/05/2012


Berliner Zeitung. Bandido sticht Mann Messer in die Brust“

Ein 30-jähriger Mann war mit seiner Begleitung auf der Terrasse eines Restaurants in Berlin-Tempelhof mit mehreren „Personen“ in Streit geraten. Daraufhin griffen 22 Leute ihn an, warfen ihn zu Boden und verprügelten ihn. Dann stach ihm einer ein Messer in die Brust.

Die Täter trugen Klamotten mit der Aufschrift „Los Bandidos“ und „Los Mueros“.

Polizeibericht Berlin

Bericht aus Februar bestätigt die Herkunft der Täter , wie Presse und Polizei es leider nicht so gern haben…………….:

Der Machtkampf der Rockergruppen: Bandidos schließen sich der „Hells Angels Türkei“ an.

Laut Berichten ist die Berliner- und Hamburger- Rocker-Szene ganz klar von Türken beherrscht.

Posted in Allgemein, Ausländergewalt der tägliche Terror, Berlin, Türken | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Warnung vor der CDU

Posted by deutschelobby - 30/05/2012


Teil 2 CDU

statt CDU: wählt alternativ   PRO, REPUBLIKANER oder DIE FREIHEIT,

und drängt darauf, dass sich die alternativen-konservativen Parteien zusammen schließen…woran zur Zeit gearbeitet wird….so viel sei schon mal erwähnt…

————————————————

Verschiedene Gründe legen nahe, von einer Wahl der CDU unter dem Vorsitz von Angela Merkel abzuraten.–— Von Dr. Hans Penner.

Frau Merkels Politik dient nicht dem Wohl des deutschen Volkes.
Frau Merkels Politik dient nicht dem Wohl des deutschen Volkes.Wie die letzte Wahl gezeigt hat, haben immer noch 19 Prozent der deutschen Wahlberechtigten Vertrauen in die CDU.

Verschiedene Gründe legen nahe, vor einer Wahl der CDU unter dem Vorsitz von Angela Merkel zu warnen.

1. Es gibt Anzeichen dafür, daß Frau Merkel einen europäischen Bundesstaat anstrebt.

Dadurch würde Deutschland seine Souveränität verlieren, was verfassungsfeindlich wäre.

Die EU zeigt deutliche Merkmale einer Diktatur. Ihre Politik gefährdet die Freiheit unseres Volkes.

2. Eine Bedrohung unserer Freiheit stellt auch der Islam dar.

Der Islam lehnt die Trennung von Staat und Religion, die Gleichheit von Mann und Frau sowie die Religionsfreiheit ab und ist deshalb verfassungswidrig.

Durch die Errichtung islamischer Fachbereiche an unseren Hochschulen fördert Frau Merkel die Islamisierung Deutschlands.

3. Frau Merkel unterwirft Deutschland dem Diktat der Finanzmärkte. Ihre Umgestaltung der Stabilitätsgemeinschaft des Euro in eine Haftungsgemeinschaft ist verfassungswidrig.

Die Einnahmen des Staates sind nicht dazu da, fremde Staaten zu finanzieren.

Die Bundeskanzlerin verbürgt sich für Geldbeträge, die über die Kräfte unseres Staates gehen.

4. Frau Merkels Beschluß, die deutsche Kerntechnik zu vernichten, gefährdet den Industriestandort Deutschland und ist wissenschaftlich nicht nachvollziehbar.

5. Frau Merkels Behauptung, Kohlendioxidemissionen seinen klimaschädlich, ist wissenschaftlich unhaltbar und verursacht exorbitante volkswirtschaftliche Schäden.

Diese Politik dient nicht dem Wohle des deutschen Volkes, sondern legt den Bürgern sehr hohe unnötige steuerliche Belastungen auf und führt unseren Staat dem Bankrott entgegen.

Fehler
Dieses Video existiert nicht

—————————————————-

http://www.kreuz.net/article.14022.html

Posted in Abschaffung - nationaler Selbstmord, Allgemein, CDU, Deutschland, EU, EU-Politik, Euro, Europa, Falschaussagen, Falschdarstellungen, Medien deutsche, Medienmanipulation, Merkel, Politik, Skandale, Soziales, Verfassungsschutz, Verrat, Video, wichtige Mitteilungen, Widerstand | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Deutsche Dekadenz: Was macht die CDU an Fronleichnam?

Posted by deutschelobby - 30/05/2012


statt CDU: wählt alternativ   PRO, REPUBLIKANER oder DIE FREIHEIT,

und drängt darauf, dass sich die alternativen-konservativen Parteien zusammen schließen…woran zur Zeit gearbeitet wird….so viel sei schon mal erwähnt…

—————

ein anderer CDU-Bundestagsabgeordneter läßt sich von den Fahrbereitschaften des Deutschen Bundestages regelmäßig zu Berliner Schwulenclubs fahren.

Der ehemalige homo-gestörte Hamburger Bürgermeister, Ole von Beust (57).
Der ehemalige homo-gestörte Hamburger Bürgermeister, Ole von Beust (57).

 In der CDU-Bundesgeschäftsstelle im Berliner Konrad-Adenauer-Haus findet am Fronleichnamfest ein Kongreß der ‘Lesben und Schwulen in der Union’ (LSU) statt.

Dabei treten die beiden homo-bekloppten CDU-Politiker Ole von Beust (57) und Peter Altmaier (53) auf.

Parl. Staatssekretär Peter Altmaier MdB

Parl. Staatssekretär Peter Altmaier MdB

Sie werden sich zum Thema „Politik als People Business – wie passen quer und konservativ, schwarz und bunt zusammen?“ – auslassen.

Verdacht auf Pädophilie

Der ehemalige Hamburger Bürgermeister, Ole von Beust (57), lebt offen im Homo-Sumpf.

Im September 2010 zeigte er sich bei der Eröffnungen von Armani-Stores mit einem damals 19jährigen Stricher.

Er hatte ihn Jahre zuvor kennengelernt.

Christliche Dachschaden Union (CDU)

Altmaier (53) ist ledig und bezeichnet sich als homo-gestört.

Am 22. Mai wurde er zum deutschen Umweltminister ernannt.

Er feiert in seiner Berliner Wohnung gemeinsam mit dem jungen CDU-Bundestagsabgeordneten Jens Spahn (32) aus dem ehemals katholischen Münsterland regelmäßig weinselige Abende.

English: Picture of Jens Spahn Deutsch: Bild v...

Jens Spahn, MdB

Spahn läßt sich von den Fahrbereitschaften des Deutschen Bundestages regelmäßig zu Berliner Schwulenclubs fahren.

Die CDU braucht niemand mehr

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen verlor die CDU bei den Papierkatholiken 10 Prozent der Wähler. Die SPD gewann 6 Prozent.

Inzwischen liegt die CDU in dem Bundesland bei den Papierkatholiken mit 36 Prozent nur noch 2 Prozent vor der SPD, die auf 34 Prozent der katholischen Wählerstimmen kommt.

Bei der protestantischen Bevölkerung verlor die CDU 7 Prozent und kam auf 21 Prozent Wähleranteile.

Dagegen gewann die SPD 3 Prozent und erreichte 41 Prozent Wähleranteile.

Jeder zweite evangelische Wähler stimmte für die SPD, aber nur noch jeder fünfte evangelische Wähler für die CDU.

Bei den Konfessionslosen gewann die SPD 4 Prozent und erreichte einen Wähleranteil von 40 Prozent.

Die CDU verlor 7 Prozent und erreichte einen Wähleranteil von 12 Prozent.

———————————————

http://www.kreuz.net/article.15274-id.13192.html

Posted in 68er Bewegung, Allgemein, BRD ein Irrenhaus ??, CDU, Perversität, Politik, Wahnsinn | Verschlagwortet mit: , , , , , | 4 Comments »

Zitate aus dem Buch: „Europa braucht den Euro nicht“…………….

Posted by deutschelobby - 30/05/2012


Thilo Sarrazin: Europa braucht den Euro nicht. DVA, München 2012, gebunden,
462 Seiten, 22,99 Euro

„Wir fühlen uns an den Asterix-
Comic erinnert: Vor der gemeinsamen
Währung waren nur die Deutschen
(…) wirtschaftlich so stark wie Obelix.

Morel voiced the character Obelix

Dann aber, wenn Miraculix den Zaubertrank
„gemeinsame Währung“ mischte und alle
davon tranken, dann würden sie alle so stark wie
Obelix sein. Der deutsche Obelix hatte ja auch
ein schlechtes Gewissen wegen seiner Stärke und
wollte diese gerne teilen und sich damit nebenbei
auch aller Schuldgefühle entledigen, die ihn zu
Recht seit dem Zweiten Weltkrieg plagten und die
Freude am eigenen Erfolg schmälerten.“

„Wer die großen Visionen, die sich um den Euro
ranken, außer acht läßt und sich mit den Augen
des Buchprüfers über vorhandene Zahlen beugt,
der kommt nicht umhin festzustellen: Ein ökonomischer
Gewinn war die gemeinsame Währung
in den ersten 13 Jahren ihrer Existenz nicht, wohl
aber sind erhebliche Drohverluste aufgelaufen.“

„Deutschland hat sich in die Lage gebracht, zu
hohen Kosten und mit wachsenden Risiken eine
gemeinsame Währung zu verteidigen, die selbst
dann, wenn sie funktioniert, dauerhaft weder
Wohlstand noch Beschäftigung erhöht.“

„Weder der Gemeinsame Markt, noch eine gemeinsame
Außen- und Militärpolitik, noch die demokratische
Weiterentwicklung der europäischen
Institutionen, noch eine allmähliche Verstärkung
bundesstaatlicher Elemente in der Europäischen
Union setzen zwingend eine gemeinsame Währung
voraus oder werden durch diese in irgendeiner
Form erleichtert. Umgekehrt wird ein Schuh
daraus: Mit der Vorleistung der gemeinsamen
Währung ging die deutsche politische Klasse eine
Wette darauf ein, daß die politische Union kurz danach
quasi mit Naturgesetzlichkeit folgen werde,
weil sonst die Währungsunion nicht stabil sei. Die
Wette ist gescheitert.“

„Die gemeinsame Währung hat der Wettbewerbsfähigkeit
der südlichen Euroländer gegen
Deutschland und gegenüber dem Rest der Welt
geschadet. Dies hat den Handel innerhalb der
Eurozone gedämpft. Die gemeinsame Währung
hat also die wirtschaftliche Integration in der Währungsunion
behindert, statt sie zu fördern.“

„Deutschland braucht den Euro nicht, um seine
Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft zu sichern
und zu schützen, und der Wettbewerbsfähigkeit
der weniger wettbewerbsstarken Länder im Westen
und Süden des Euroraums ist die gemeinsame
Währung schlecht bekommen. “

„Ist ein Land der Eurozone nachhaltig nicht
mehr in der Lage, seine Schulden zu bedienen –
mindestens im Falle Griechenland ist wohl davon
auszugehen –, so wäre eine Insolvenz mit nachfolgender
Umschuldung der ehrliche und richtige
Weg, damit umzugehen.“

„Das Beispiel Griechenland zeigt aber auch:
Funktionierende Demokratie besteht eben nicht
darin, daß der Schuldner demokratisch abstimmt,
ob er seine Schulden bezahlen will. Da wird er sich
schon auf die Vorgaben seiner Gläubiger einlassen
müssen.“

„In der deutschen Politik votieren Vertreter der
SPD, der Grünen und der Linkspartei mehrheitlich
für Eurobonds. Sie offenbaren damit nicht nur
ein tiefes Unverständnis für die psychologischen
Voraussetzungen und objektiven Rahmenbedingungen
einer soliden staatlichen Finanzwirtschaft
sowie für die Quellen des deutschen Wohlstands.
Sie sind außerdem getrieben von jenem sehr deutschen
Reflex, wonach die Buße für Holocaust und
Weltkrieg erst endgültig getan ist, wenn wir alle
unsere Belange, auch unser Geld, in europäische
Hände gelegt haben.“

„Die in Deutschland seit sechs Jahrzehnten
besonders ausgeprägte Begeisterung für Europa
ist nicht zu erklären ohne die moralische Last der
Nazizeit. Allerdings ist dieser Impuls, 67 Jahre nach
dem Ende des Zweiten Weltkriegs, kein sonderlich
guter guter Kompaß für Fragen der gemeinsamen
Währung und des Zusammenlebens in Europa.“

—————————

aus „junge Freiheit-online-Ausgabe NR. 22-2012

Posted in Abschaffung - nationaler Selbstmord, Allgemein, Aufklärung, Buchempfehlung, EU, EU-Politik, Euro, Falschaussagen, Falschdarstellungen, SARRAZIN | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 1 Comment »

Auseinandersetzung mit Beschönigern, Gesundbetern und Lügnern in Sachen Euro

Posted by deutschelobby - 30/05/2012


Thilo Sarrazin, at the presentation of his boo...

Thilo Sarrazin,

Der Mahner
Euro-Kritik: Das am Dienstag dieser Woche vorgestellte neue Buch von Thilo Sarrazin
sorgt für Aufregung in der politischen Klasse Deutschlands

Von Otto von Habsburg stammt
der Satz, die Weltgeschichte
sei eine Geschichte gebrochener
Verträge. Nirgendwo wird
diese Erkenntnis heute besser bestätigt
als bei der Europäischen Währungsunion.
Es wird verdreht, getäuscht,
gelogen und Gebrochenes sofort neu
versprochen. Hasardeure müßte man
die seinerzeitigen und jetzigen Verantwortlichen
schelten, aber  Thilo Sarrazin
ist ein höfl icher Mann und beschränkt
sich auf Abenteurer, die er in Europa
am Werke sieht: „Ein Abenteuer war
es, eine Währungsunion ohne politische
Union zu beginnen, ein Abenteuer war
es, alle relevanten Regeln des Maastricht-
Vertrages zu brechen, und ein Abenteuer
war es, im Mai 2010 in eine ‘Rettung
Griechenlands’ einzusteigen, ohne einen
Überblick zu haben und das Ende
absehen zu können.“
Daß die Verantwortlichen keinen
Überblick mehr haben und den Kurs
des Narrenschiff s nicht mehr kennen,
macht SPD-Mitglied Sarrazin, dessen
Buch „Deutschland schaff t sich ab“
für Furore und Höchstaufl agen sorgte,
in seinem neuen Werk klar: Europa
braucht den Euro nicht (DVA) vermittelt
auf 462 Seiten detaillierte und
fundierte Einblicke in die europäische
und internationale Währungspolitik.
Damit hat der ehemalige Bundesbanker
und Berliner Finanzsenator das ultimative
Werkzeug für die Auseinandersetzung
mit Beschönigern, Gesundbetern
und Lügnern in Sachen Euro vorgelegt.
Und er geißelt den deutschen Schuldkomplex
im monetären Bereich, so daß
Mainstream- und GEZ-Medien bereits
vor Erscheinen des Titels ein Wutgeheul
wie bei „Deutschland schaff t sich ab“
anstimmten.
Euro-Geschichte begann
mit einem Mißverständnis
Ein zentraler Satz macht die ganze
Widersinnigkeit des Euro-Projekts deutlich:
„Während der Euro ursprünglich
dazu gedacht war, die politische Union
zu erzwingen, die man auf direktem
Weg nicht meinte durchsetzen zu können,
soll nunmehr die politische Union
kommen, um den Euro zu retten.“ Der
europäische Bundesstaat sei jedoch eine
Utopie. Gründe führt Sarrazin reichlich
auf, indem er zum Beispiel die grundverschiedene
Geschichte und Kultur der
verschiedenen europäischen Völker skizziert.
Drastisch das Urteil zur Wiege der
europäischen Kultur: „Griechenland ist
das einzig bekannte Beispiel eines Landes,
das seit dem Tag seiner Geburt im
totalen Bankrott lebt.“ Das von Sarrazin
entdeckte Zitat ist gut 150 Jahre alt und
stammt von dem französischen Schriftsteller
Edmond About anläßlich eines
seinerzeitigen „Rettungsschirms“ für das
Land, das sich mit levantinischer Verschlagenheit
in den Euro hineinschlich.
Eigentlich begann die Geschichte
des Euro mit einem Mißverständnis.
Die Franzosen wollten ihn, „um endlich
die als peinlich und erniedrigend empfundene
Stärke der deutschen Währung
abzuschaff en. Die Deutschen wollten
ihn, weil sie glaubten, damit könne man
Frankreich in die so begehrte politische
Union mit Europa führen.“ Man sagte
in Europa viel, aber selten die Wahrheit:
„Nach einem bekannten Wort von Clausewitz
ist das erste Opfer des Krieges die
Wahrheit, und bei der Diskussion um
die gemeinsame europäische Währung
scheint es ähnlich zu sein“, stellt der
Autor fest.
Ein Scheitern des Euro will Sarrazin
übrigens nicht. Er bekennt, es wäre
jetzt ein Fehler, „ohne äußerst zwingende
Gründe die Währungsunion ausgerechnet
an der Nahtstelle zwischen Deutschland
und Frankreich wieder aufzutrennen“.
Aber äußerst zwingende Gründe
für ein Auseinanderbrechen und Scheitern
der Währungsunion gibt es genug.
Sarrazin schreibt sie im Detail auf.
Das Buch beginnt mit einer leicht
verständlich verfaßten Geschichte der
modernen Währungen. Sarrazin schildert
anschaulich, wie der Traumfi gur
„Europäische Währungsunion“ Leben
eingehaucht wurde. Man denkt an Goethes
Zauberlehrlinge: Die in die Welt
entlassene Taumfi gur Euro entwickelte
sich fortan „und in den letzten Jahren
zunehmend eigenwillig, nach ihren eigenen
Gesetzen und entzog sich mehr
und mehr den Bändigungsversuchen

Gestreift werden wirtschaftspolitische
 Theorien, wie die zur Zeit wieder
Oberwasser habende  Theorie von
Keynes, wonach Staaten in Krisenzeiten
Schulden machen sollen für Wirtschaftsprogramme.
Die andere Seite von
Keynes, „nämlich die Bildung von Haushaltsüberschüssen
im Konjunkturaufschwung“,
kam nie zustande. Sarrazin
bestätigt damit die alte Weisheit, daß
eher ein Hund einen Wurstvorrat anlegt
als daß Politiker sparen oder sich an
Ausgabengrenzen und Schuldenbremsen
halten würden.
Die Unabhängigkeit der
Notenbank EZB ist dahin
Damit ist das Scheitern des Euro
eigentlich vorausgesagt. Der heutige
homo politicus hat einen bis zur nächsten
Wahl reichenden Horizont. Staatsmänner,
die weiter blicken würden wie
einst Bismarck, gibt es nicht. Aber zurück
in die Niederungen des Geldes:
Sarrazin will die Währung zwar nicht
loswerden, aber er macht klar, daß Europa
den Euro eigentlich nicht braucht.
Eingehend beschäftigt er sich mit dem
Maastricht-Vertrag, in den auf deutsches
Drängen viele Sicherheiten für die Stabilität
eingebaut worden seien, etwa
die Vorschrift, kein Land hafte für die
Schulden eines anderen (No-Bail-Out).
Die Realität war anders: „Die gewaltigen
politischen Drücke zeigen leider, daß der
Maastricht-Vertrag eine Schönwetter-
Veranstaltung war, solange die präzise
Einhaltung seiner Bestimmungen nicht
erzwungen werden kann.“ Dieser Webfehler
wiederholt sich übrigens gerade
beim Fiskalpakt.
Die von Deutschland verlangte Unabhängigkeit
der Notenbank EZB ist
längst dahin; Sarrazin zeigt, daß „Sozialisation
der Herkunft und nationale Loyalitäten“
dafür den Ausschlag gaben. Die
Anleihekäufe und andere Maßnahmen
der EZB haben Billionen-Risiken angehäuft.
Am Ende haften aber nur jene,

„die noch zahlungsfähig sind. Ein immer
größerer Teil der Staatsschulden im Euroraum
von acht Billionen wird damit
wirtschaftlich gesehen von Deutschland
verbürgt“, schreibt Sarrazin. Der Präsident
des ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung,
Hans-Werner Sinn, meint,
daß das deutsche Risiko derzeit bei einer
Billion liegt – einschließlich der Target2-
Salden der Bundesbank.
Dagegen ist die wirtschaftliche Bilanz
der Gemeinschaftswährung ernüchternd.
Nördliche Euroländer wie
Deutschland, die Niederlande oder
Finnland hatten insgesamt kein höheres
Wachstum als Länder ohne Euro
wie Großbritannien und Schweden.
Für die Euro-Südländer ging es sogar
bergab. Der für Deutschland angeblich
so wichtige Exportmarkt Europa verliert
an Bedeutung. Gingen 1999 noch 45,2
Prozent der Exporte in den Euroraum,
so sank dieser Wert auf 39,3 im Jahr
2011. Dagegen stiegen die deutschen
Exporte in den „Rest der Welt“ stark an.
Schuldenstand und öff entliches Defi zit
haben sich trotz aller Eide und Verträge
nach oben entwickelt. Daß die Infl ation
noch nicht ans Traben gekommen ist,
hat eine einfache Erklärung: Sie ist immer
ein „Spätindikator“ falscher Geldpolitik.
Ist sie aber erst da, kann sie nur
mühsam bekämpft werden.
Für neue Ideen wie Eurobonds
(einheitliche Schuldenaufnahme aller
Länder) hat Sarrazin nur Spott übrig,
der ihm aber bereits jetzt als Tabubruch
ausgelegt wird: Besonders linke deutsche
Politiker seien getrieben von einem Refl
ex, „wonach die Buße für Holocaust
und Weltkrieg erst endgültig getan ist,
wenn wir alle unsere Belange, auch unser
Geld, in europäische Hände gelegt haben“.
Eurobonds seien ein Trojanisches
Pferd und die erweiterten Rettungsschirme
nichts anderes als die Gemeinschaftshaftung
für fremde Staatsschulden durch
die Hintertür. Dennoch: Die Eurobonds
sind wahrscheinlich das kommende
Projekt. Wegen der höheren Zinssätze

werden Eurobonds die Zinskosten im
Bundeshaushalt verdoppeln. Aber nicht
sofort, sondern es geschieht schleichend,
weil die niedrigverzinslichen deutschen
Staatsanleihen noch viele Jahre Laufzeit
haben. Wenn die Zinskosten explodieren
werden, sind die heutigen Politiker
nicht mehr im Amt.
Ernüchternd sind Sarrazins Erfahrungen
mit dem Bundesverfassungsgericht,
dem er nicht zutraut, den Zug der Lemminge
aufzuhalten: „Die Waff e des Verfassungsrechts
ist seit dem BVG-Urteil
zum europäischen Stabilisierungsmechanismus
stumpf geworden.“ Über den
früheren Bundesbank-Chef Axel Weber
ist zu erfahren, daß er lange schweigend
zugesehen habe, als Südeuropäer darangingen,
die Anker der Stabilität in der
Notenbank zu lichten.
Dem Satz von Kanzlerin Angela
Merkel – „Scheitert der Euro, scheitert
Europa“ – setzt Sarrazin das Ergebnis
seiner Bestandsaufnahme entgegen. Die
gemeinsame Währung habe die wirtschaftliche
Integration behindert, statt
sie zu fördern.
Sarrazins neues Werk ist erschütternd
realistisch. Nach der Lektüre kommt
Voltaire in den Sinn: „Am Ende kehrt
Papiergeld immer zu seinem wahren
inneren Wert zurück – null.“ Mit dem
Euro scheint dieses Ende schneller zu
kommen.
Die nächsten öffentlichen Vorträge
und Gespräche mit Thilo Sarrazin
zu seinem Buch „Europa braucht
den Euro nicht“  finden statt am
11. Juni um 20.30 Uhr in Berlin, am
14. Juni in 19.30 Uhr in Menden und
am 12. Juli um 19 Uhr in Pforzheim.

Lesungen
http://www.randomhouse.de/

Europa braucht den Euro nicht: Wie uns politisches Wunschdenken in die Krise geführt hat

————————————————-

entnommen aus „Junge Freiheit“ online-Ausgabe Nr. 22-2012

Posted in Abschaffung - nationaler Selbstmord, Allgemein, Aufklärung, Buchempfehlung, EU, EU-Politik, Euro, Falschaussagen, Falschdarstellungen, Medien deutsche, Medienmanipulation, Politik, SARRAZIN | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Zwölf Gründe, warum der Deutsche Bundestag das ESM-Ermächtigungsgesetz ablehnen sollte

Posted by deutschelobby - 30/05/2012


mt4560712185283412wg6fiv

Letzte Warnung

Für alle Bundestagsabgeordneten, die den
Vertragsentwurf immer noch nicht gelesen
haben, hier ein Schnelldurchgang mit zwölf
guten Gründen für ein „Nein“:

1 Der ESM institutionalisiert den Vertragsbruch,
will ökonomische Gesetze
mit Milliardenfluten außer Kraft setzen
und macht die politisch abgesegnete Konkursverschleppung
der gescheiterten „Rettungsschirme“
zur Dauereinrichtung.

2 Der ESM zementiert die Transfer- und
Schuldenunion und führt europäische
Gemeinschaftsanleihen durch die Hintertüre
ein. Art. 21: Der ESM kann Anleihen
aufnehmen „zur Erfüllung seiner
Aufgaben“, nämlich überschuldete Länder
und ihre Banken auf Kosten der solideren
zu finanzieren. Der deutsch-französische
Schaufensterstreit um Euro-Bonds ist nur
Ablenkungsgeplänkel. Fakt ist:

3 Der ESM hebelt das Verbot der Zentralbankfinanzierung
von Staatsschulden
aus, das durch die Billionentender und Anleihenkäufe
der EZB schon jetzt durchlöchert
ist wie ein Schweizer Käse: Der ESM
wird zur Schatten-Zentralbank, die alles darf,

was der Europäischen Zentralbank formal
noch verboten ist. Die EZB wird zur reinen
Gelddruckmaschine degradiert. Grund:

4 Der ESM kann wie eine Super-Staatsbank
operieren: Er kann Euro-Ländern
Darlehen geben (Art. 16), Anleihen von
Euro-Ländern zeichnen (Art. 17), mit
Staatsanleihen handeln (Art. 18), Banken
rekapitalisieren (Art. 15), Euro-Länder mit
Kreditlinien ausstatten (Art. 14), Zinsen
festsetzen (Art. 20) und Euro-Bonds ausgeben
(Art. 21). Die Banklizenz, die Frankreich
und Italien ihm zuschustern wollen,
wäre die Sahnehaube: Dann könnte der
ESM sich, mit Schrottanleihen als „Sicherheit“,
direkt und unbegrenzt mit Geld von
der EZB versorgen, um Anleihen zu kaufen,
diese als Sicherheit einzureichen… ein Perpetuum
mobile. Oder anders:

5 Der ESM ist Mega-„Bad Bank“ und
Super-Hedgefonds in einem. Er kann
Staatsanleihen kaufen, die niemand sonst haben
will, faule Kredite an Staaten ausreichen,
denen keiner mehr etwas leihen möchte, und
er kann nach Zockerart durch „Hebelung“
das Ausleihvolumen vervielfachen. Und:

6 Der ESM kann sein Stammkapital jederzeit
selbst erhöhen. Und zwar – Art.
10 – durch Beschluß des „Gouverneursrats“,
also der Euro-Finanzminister. Wolfgang
Schäubles Beschwichtigung, das deutsche

Haftungsrisiko sei gedeckelt, ist glatt gelogen.
Er kann einfach überstimmt werden,
der Bundestag darf sowieso nur noch ja und
amen sagen. Denn:

7 Der ESM annulliert das Budgetrecht
der Parlamente mit einem Federstrich:
Wenn die „Gouverneure“ beschließen, daß
sie Geld brauchen, müssen die Staaten binnen
sieben Tagen zahlen. Fällt einer aus,
müssen die anderen einspringen. Am Ende
bleibt Deutschland als Zahlmeister der letzten
Instanz. Wenn die Rechnung kommt,
ist es zu spät:

8 Der ESM enthält keine Auflösungsoder
Austrittsklauseln. Wir, unsere
Kinder und Kindeskinder haften auf Gedeih
und Verderb für die Schulden anderer.
Das Karussell dreht sich so lange weiter, bis
auch Deutschland pleite ist. Der Rechtsweg
ist ausgeschlossen:

9 Der ESM steht über Recht und Gesetz.
Staatliche Normen, Aufsichts- und Kontrollvorschriften
gelten für ihn weder jetzt noch
in Zukunft, er ist von den Regulierungsund
Lizenzierungspflichten für Kreditinstitute
befreit (Art. 32), kein Gericht kann
ihn belangen oder pfänden. Dafür hat er
selbst volles Klagerecht gegen jeden. Nicht
einmal Staatsoberhäupter genießen solche
Privilegien. Kein Wunder, daß Schäuble
Finanzminister bleiben will, wenn er Chef

der „Euro-Gruppe“ werden sollte. Grund:

10 Der ESM wird ein Selbstbedienungsladen
– n icht nur f ür überschuldete
Euro-Länder, sondern auch
für seine „Gouverneure“ und sein Personal:
Ihre Bezüge setzen sie selbst fest,
natürlich ebenfalls geheim, sie sind von
staatlichen Steuern und Abgaben befreit
(Art. 36) und genießen Immunität vor
gerichtlicher Verfolgung (Art. 35), selbst
wenn sie mutwillig Gelder verzocken. Fazit:

11 Das Geheimkabinett ESM ist ein
Putsch gegen Gewaltenteilung
und Volkssouveränität. Um Volksabstimmungen
zu vermeiden, wird im „vereinfachten
Vertragsänderungsverfahren“ durch
einen „Zusatz“ zu Art. 136 des Lissabon-Vertrags
das Kollektivhaftungsverbot („no bail
out“) in Art. 125 aufgehoben. Konsequenz:

12 Der ESM stellt die Rechtsgrundlage
der EU auf den Kopf und verstößt
gegen das Grundgesetz und das Urteil
des Bundesverfassungsgerichts vom September
2011. Das ESM-Gesetz überträgt
nationale Kompetenzen in nie dagewesener
Dimension an eine unkontrollierbare europäische
Mega-Institution. Diese Selbstkastrierung
des Parlaments kann niemals
legitim beschlossen werden, ohne das Volk
zu befragen, ob es der Abschaffung seines
demokratischen Nationalstaats zustimmt.


TOD mit Mort

Posted in Abschaffung - nationaler Selbstmord, Allgemein, Aufklärung, Deutschenfeindlichkeit, Deutschfeindlich, EU, EU-Politik, Euro | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 2 Comments »

Alexander Gauland: Nie wieder Sarrazin!?

Posted by deutschelobby - 29/05/2012


Was ist das für ein intolerantes Land geworden. Da schreibt einer ein Buch über den Euro und kommt zu dem nicht überraschenden Ergebnis, dass man ohne ihn genauso weit gekommen wäre. Doch statt seine Thesen zu diskutieren, sie zu bezweifeln und ihm Fehler anzukreiden, fordern nicht wenige Politiker erst einmal ein Ende der Diskussion.

Frau Künast findet die ARD das falsche Forum und die Gebühren für Thilo Sarrazin vergeudet, Jürgen Trittin sieht den Autor rechts außen, der Finanzminister findet das Ganze „himmelschreienden Blödsinn“ aus „einem verachtenswerten Kalkül“ unter das Volk gebracht, und der SPD-Politiker Robbe dekretiert, dass sich mit Sarrazin niemand in eine Talkshow setzen sollte, schließlich, so eine mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnete Journalistin, sei Sarrazin nicht mehr als eine „lispelnde, stotternde Menschenkarikatur“.

(Fortsetzung des für einen Tagesspiegel-Redakteur erstaunlichen Artikels hier!)

——————-

#9 boppel  (29. Mai 2012 10:03)

Er ist nicht der Einzige, der unqualifiziert und schlecht über Sarrazin redet bzw. schreibt. Auch der Türke Bülent Ceylan, der uns mit seiner schlechten “Comedy über Hitler” zu bespaßen versucht, fällt auf dieses primitive Level der Diffamierung von Thilo Sarrazin zurück.

http://www.berliner-zeitung.de/leute/buelent-ceylan—thilo-sarrazin-redet-nur-bullshit-,10808336,16130070.html

————

  1. #10 Theo  (29. Mai 2012 10:06)

    Was würden wir nur ohne Sarrazin machen?

    Uns hemmungslos und ungebremst belügen lassen.

    Der Mann ist ein Held.

  2. ———————-
  3. #11 Theo  (29. Mai 2012 10:07)

    An Sarrazin kommt keiner mehr vorbei.

    Und das ist die eigentlich gute Nachricht.

    Sie müssen sich mit ihm befassen, ob sie wollen oder nicht.

    Hoffentlich bleibt er uns noch lange erhalten!

——————————–

6 The freak Mohammed  (29. Mai 2012 09:57)

Eine ähnliche Lanze wird für Sarrazin auf WELT online gebrochen:

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article106384233/Wir-brauchen-wieder-eine-richtige-Streitkultur.html

———————————–

  1. Daß ein Redakteur namens “Gauland” überhaupt in diesem Blatt schreiben darf!

    Ist ja schlimmer als “Autobahn”….

  2. ———————————————————————-
  3. #4 Buntlaender  (29. Mai 2012 09:54)

    Für einen Linksradikalen wie Trittin ist man
    natürlich ganz schnell rechts außen. Dass der
    Finanzminister auch zu denen gehört, die Deutschland schnellst möglich abschaffen wollen,
    hat er schon als Innenminister bewiesen. Der CDU
    Innenminister in Niedersachsen, will zukünftig
    ausreisepflichtige Ausländer im Land behalten,
    wenn sie einen Integrationskursus machen. Man
    hat den Eindruck, dass unter dem Deckmantel
    “Kampf gegen Rechts” eigentlich ein Kampf gegen
    das deutsche Volk stattfindet. Da ist jemand
    wie Sarrazin natürlich eher unbequem, aber
    offenbar auch kein Hindernis.

Posted in 68er Bewegung, Allgemein, Antideutsche vs Patrioten, Aufklärung, Buchempfehlung, EU, EU-Politik, Euro, Falschaussagen, Falschdarstellungen, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, LINKE, Linksextreme, LINKSRADIKALE, Medien deutsche, Medienmanipulation, Meinungsfreiheit, Neue WeltOrdnung (NWO), Parteien, Patrioten, Politik | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 2 Comments »

Bekanntmachung ! – rechtsgültige Paulskirchen-Verfassung…….

Posted by deutschelobby - 29/05/2012


NEUER MENÜ-PUNKT:

rechtsgültige Paulskirchen-Verfassung  = Reichs-Gesetzblatt-Verfassung = Deutsche Verfassung

—————

seit 1849 die einzige gültige rechtmässige Verfassung des Deutschen Volkes

Die Forderungen  nach Deutscher Einheit, Freiheit und Demokratie hatten ihre Wurzeln in der Unzufriedenheit des Volkes.Fragge-1832-1849

Die Grundlage, die sich die Menschen 1849 gaben, die Verfassung des Deutschen Volkes, ist noch heute gültig,  sie lebt noch heute und ist unser aller Recht.

Es gibt KEINE andere sog. Verfassung, die heute gültig wäre. Sie wurde vom Volk gewollt und bestimmt und ist DESWEGEN gültig.

Wenn diese Verfassung außer Kraft oder als üngültig erklärt hätte werden sollen, müßte dies wiederum in einer Abstimmung vom  deutschen Volke passieren !

Das ist nie geschehen !!!

Sie ist von Politikern als ungültig erklärt worden, indem man immer und immer wieder andere Konstruktionen , bzw. sog. “neue Gesetze”,  ”darübergestülpt” hat, die ALLE unrechtmäßig sind. Begründungen derer war “nur”, das bestimmte Organisationen, von den Freimaurern bis zum Vatikan, aus der Regierungsbeteiligung ausgeschlossen wurden.

Selbst wenn viele Änderungen, wie es geschehen ist, neu dadraufgestellt wurden, wird die Gültigkeit der alten Verfassung dadurch nicht aufgehoben.

Darum ist diese alte Verfassung von 1848 / 49 bis zum heutigen Tage gültig und muß selbstverständlich nach ”Wieder-in-Kraftsetzung” von versch. Gremien, bzw. einzusetzende Kommissionen auf den heutigen Stand ergänzt werden.

Wer sich heute auf den § 146er beruft und damit eine “neue Verfassung” erstellen wird, gründet unrechtmäßig ein “neus Deutschland” und somit eine sofortige “Kriegszustandsmöglichkeit”, die u.a. auch NEUE Reparationszahlungen beinhalten.

>>>zusätzl. Erlärung:

In Artikel 146 Grundgesetz der Bundesrepublik in Deutschland heißt es:

“Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.”

Die Ausdrucksweise in diesem Artikel beinhaltet die vollendete Vergangenheitsform; das bedeutet das “Trojanische Pferd” der Alliierten hat doch eine Hintertür offen gelassen, denn die vollendete Vergangenheitsform besagt, dass dieses Grundgesetz der Bundesrepublik in Deutschland im eigentlichen Sinne niemals in Kraft getreten ist und in Kraft treten wird; mit anderen Worten, die Formulierung dieses Artikels war ein kräftiger Tritt durch die “Hintertür” gegen die Schienenbeine der Alliierten(PUNKT)

Da das BGB (Bürgerliches Gesetzbuch), welches auf die Verfassung von 1849 (!)  fußt, den § 677 beinhaltet, der besagt:

“Wer ein Geschäft für einen anderen besorgt, ohne von ihm beauftragt oder ihm gegenüber sonst dazu berechtigt zu sein, hat das Geschäft so zu führen, wie das Interesse des Geschäftsherrn mit Rücksicht auf dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen es erfordert.”

– Handelt die Bundesrepublik in Deutschland als Geschäftsführer ohne Auftrag, doch hält sie sich nicht mehr an den Satz: “…wie das Interesse des Geschäftsherrn mit Rücksicht auf dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen es erfordert.”

 Also verstößt sie somit gegen geltendes Recht!

Herzlichst

Ihr Nussknacker

<<<

 Das wird leider von allen vergessen – darum:

Hände weg von einer ”neuen Verfassung”, die auch noch nicht rechtsgültig wäre!

 Wir / iCH werden ab heute, gestern ursprünglich, war nur zeitlich wegen unseres Besuches bei den EXTERNSTEINEN, nicht möglich, tägl. die rechtsgültige Paulskirchen-Verfassung einstellen, die sich jeder herunterladen und lesen sollte.

Außerdem sollte es von anderen Blogs übernommen, bzw. weitergegeben werden, Voraussetzung, daß der Text, sowie die Internetadr. komplett mit übernommen wird (!), Facebook und Twitter eingeschlossen, damit eine mögl. große Verbreitung stattfindet und die ewige Diskussion um die Rechtmäßigkeit der einzelnen “Draufstülpungen” aufhört.

Dies wird per Einzelbilder in fortlaufender Folge, sortiert, passieren, sowie im Anhang als jpg-Datei. (dieser Text wiederholt sich in allen nächsten Folgen).

….einen besonderen Dank für die Erstehung dieses Werkes an einen meiner besten Freunde und seiner Frau !!!

Bilder anklicken:

weiter-fortführend und vervollständigend unter Menü-Punkt:

rechtsgültige Paulskirchen-Verfassung  = Reichs-Gesetzblatt-Verfassung = Deutsche Verfassung


Zitat:

„Deutsche Frauen und Jungfrauen, deren politische Missachtung in der europäischen Ordnung ein Fehler und ein Flecken ist, schmücket und belebet die Versammlung durch eure Gegenwart!“

.—————————————

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/05/28/bekanntmchung-teil-i/

Posted in Allgemein, Aufklärung, Deutsche Reich, Deutsches Reich, Deutschland, Grundgesetz, Konservative, Verfassungsschutz | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

SPD will Staatsvertrag mit Islam schließen!

Posted by deutschelobby - 29/05/2012


Kopftücher

In Hamburg nimmt die Islamhofierung der SPD immer befremdlichere Züge an. Jetzt gibt es einen unterzeichnungsreifen Staatsvertrag mit Muslimen in der BRD.
Die SPD will dem Islam mit diesem Staatsvertrag die rechtliche Sonderstellung einer Körperschaft öffentlichen Rechts einräumen.

Im Zuge dessen wollen die Türken auch Islamunterricht an den Schulen erteilen – und zwar als gemischten Religionsunterricht für ALLE Schüler.

Unter den Vereinigungen, mit denen der Staatsvertrag geschlossen werden soll, befindet sich auch ein Ableger des türkischen Staates (Ditib) und eine Vereinigung, die wegen Steuerhinterziehung und Indokrination Jugendlicher in Verruf gekommen war (VIKZ). Ausgeheckt und Eingebracht hat den Blödsinn der ehemaliger Hamburger Bürgermeister Ole von Beust von der CDU!

In Hamburg steht ein Staatsvertrag mit den Muslimen offenbar kurz vor dem Abschluss. Damit wären muslimische Gemeinschaften den Kirchen weitgehend gleichstellt. Letzte Zweifel hat jetzt ein Gutachten ausgeräumt, wie der NDRberichtete. Die Hansestadt wäre das erste Bundesland mit einem solchen Vertrag.

Wer hat uns verraten ? Sozialdemokraten ! Und wer war mit dabei ? Die Grüne Partei !

Muslime erhoffen sich vom dem Papier mehr Gleichberechtigung und Mitspracherecht. Allerdings sind zahlreiche verfassungsrechtliche Fragen noch offen.
Wirklich, sind wirklich noch Fragen offen? Ich denke nein, es gibt im Bezug auf den Islam und Muslime in der BRD keine offenen Fragen!

“Hurra, die verfassungsrechtlichen Fragen wurden beiseite geräumt!” berichtet Welt-online. Das Grundgesetz ist für Politiker dehnbar wie Kaugummi!

Neben dem Bau von Gotteshäusern regeln Staatsverträge die Ausbildung von Imamen und Religionslehrern und das Mitspracherecht im Rundfunkrat und bei der Ausarbeitung von Plänen für den Religionsunterricht. Zudem erwarten die islamischen Gemeinschaften staatliche Unterstützungfür ihre Sozialarbeit in den Gemeinden. Sie möchten Kitas einrichten und Jugendarbeit leisten.

Also mal im Ernst, wollen sich Muslime in der BRD und anderen Ländern überhaupt integrieren und sich deren Sitten anpassen?

Viele Muslime haben schon ihre eigenen Wohnviertel usw..erobert in denen kein deutsch mehr gesprochen wird und die Deutschen sich integrieren und türkisch sprechen.
Und nun wollen sie einen Staatsvertrag wie die evangelische und katholische Kirche ihn hat, um u.a. auch Kitas einrichten und Jugendarbeit leisten zu können? Steckt nicht vielleicht sogar, ich will nicht alles schlecht reden, aber auch ein wenig Kontrolle dahinter? Dann kann man die Kinder noch besser nach den muslimischen Werten erziehen, damit sie sich noch weniger anpassen? Die Islamisierung der BRD Landes geht voran, nun nicht mehr schleichend, die SPD treibt diese mit der Peitsche voran…”

Quelle: indexexpurgatorius

Unsere Antwort:

—————————————————

Viele Muslime haben schon ihre eigenen Wohnviertel usw..erobert in denen kein deutsch mehr gesprochen wird und die Deutschen sich integrieren und türkisch sprechen.
Und nun wollen sie einen Staatsvertrag wie die evangelische und katholische Kirche ihn hat, um u.a. auch Kitas einrichten und Jugendarbeit leisten zu können? Steckt nicht vielleicht sogar, ich will nicht alles schlecht reden, aber auch ein wenig Kontrolle dahinter? Dann kann man die Kinder noch besser nach den muslimischen Werten erziehen, damit sie sich noch weniger anpassen? Die Islamisierung der BRD Landes geht voran, nun nicht mehr schleichend, die SPD treibt diese mit der Peitsche voran…”

Posted in Abschaffung - nationaler Selbstmord, Allgemein, Alliierte, BRD ein Irrenhaus ??, Deutschenfeindlichkeit, Deutschfeindlich, Einbürgerung, Falschaussagen, Falschdarstellungen, Immigrations-Kosten, Integration, Islam, Islamische Staaten, Islamisierung, LINKE, Linksextreme, LINKSRADIKALE, Migranten, Moschee, Moslem-Muslima, Politik, Skandale, Verfassungsschutz, Verrat, Video, Widerstand, Zukunft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 7 Comments »

Videos gemischt über Merkel, EU, Presse- und Meinungsfreiheit, Islam…..

Posted by deutschelobby - 29/05/2012


Schockierend, 3sat, trotzdem gesendet….Pressefreiheit….es war einmal..

traurig, aber wahr…Meinungsfreiheit??? er sagt es…..

DAS MERKEL…….MUSS WEG…EGAL WIE…

den Vorfall sollte, ja muss jeder kennen, um die Realität zu verstehen und zu bekämpfen

sollte jeder kennen, der Merkel und die „EU“ noch nicht —–ähm, so richtig kennt……

Wichtig: achtet auf die „rote Farbe des türkischen Islams“……..wisst ihr jetzt, warum wir kämpfen müssen??!! Weiterverbreiten an möglichst viele Webseiten!!!

sehr hörenswert!!

empfehlenswert

—————————————-

wir bedanken uns bei unserem Kommentator „Nordhesse“

Posted in Allgemein | 1 Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: