Schluss mit Deutschland, Frankreich und GB: „Europa wird ein einziger Mohammedaner Staat“


Freitagspredigt in Alexandria:

English: Eliyahu Hanavi Synagogue, located in ...

…mit der muslimischen Einwanderung (nach Europa) und der mangelnden Bereitschaft zu heiraten und Kinder zu bekommen (bei den Europäern).

Hundert Menschen dort folgen Achtzig nach, und zehn Jahre später werden diesen Achtzig Sechzig nachfolgen, und diesen Sechzig werden später Vierzig nachfolgen, und diese Vierzig werden Zehn sein ein Jahrzehnt später, und zwanzig Jahre später wird nicht ein einziger von ihnen übrig sein!

Europa hat das begriffen.

English: Mohammed on Heaven (detail). Title of...

Nach einiger Zeit wird Europa ein einziger islamischer Staat werden, der nichts anderes kennen wird als „Es gibt keinen Gott außer Allah und Mohammed ist sein Prophet!“

Europa and the Bull (#1)

Das wird geschehen, ob es ihnen gefällt oder nicht. Dies ist der Beschluß Allahs. Der Islam kommt!

Egyptian Cleric Ali Abu Al-Hasan: In Several Decades, „Europe Will Become a Single Islamic State“

Autor: Wiggerl

Eine Lobby für die Deutschen-Österreichischen-Südtiroler-Schweizer Kulturen und Lebensarten – Themen: Heimat, Deutsche Reich, Geschichte

4 Kommentare zu „Schluss mit Deutschland, Frankreich und GB: „Europa wird ein einziger Mohammedaner Staat““

  1. warum sollen die deutschen in solchen zeiten ,noch kinder in die welt setzen !!!!
    es reicht doch wenn die kinder von politikern,das ausbaden was ihre eltern angerichtet
    haben …….. sollen doch die „facharbeiter“ diverser länder die renten zahlen !!!!

    Liken

  2. Die Islamisierung Deutschlands und Europas ist das mittelfristige Ziel der mohammedanischen Welt. Allein in Deutschland existieren über 2000 Moscheen. In den Augen der Muselmanen ist das bereits islamisches Terrotorium. Die offiziellen christlichen Kirchen helfen ihnen bei diesem Vorhaben, die angeblich demokratischen Politiker ebenso.
    Vor kurzem sorgten französische und britische Kampfflugzeuge dafür, dass in Lybien die radikale Moslembruderschaft, aber auch die noch viel radikaleren Salafisten an die Macht kamen. Die Führer der westlichen Welt würden am liebsten auch in Syrien ihre Luftwaffen einsetzen, damit noch mehr geballte muslimische Kraft sich gegen Europa wendet. Sollte es zu einem Umsturz in Lybien kommen, wird die Bundesrepublik Deutschland diese freundlichen, humorvollen Menschen alle aufnehmen. Die Deutschen füttern sie alle durch.
    Islamische Orgarnisationen glauben, dass die Existenz orientalischer Christen völlig ausgerottet werden muss, wie man im menschlichen Körper eine ekelerregende Krankheit ausrottet.
    Dieses soll auch an den Deutschen, Franzosen und Engländern geschehen.
    In wessen Namen werden diese raffinierten Eroberer aufgenommen und versorgt ?
    Die vorgenannten Völker wollen das doch offensichtlich nicht oder ?

    Liken

  3. Es ist traurig aber wahr!

    Führende Muslimbrüder sprechen ganz offen aus, das sie Europa durch Einwanderung von Muslime islamisieren wollen.

    Auf gut Deutsch gesagt: Völkermord! Unterstützt von der Regierung aller Länder in Europa!

    Liken

Kommentare sind geschlossen.