deutschelobby

NEIN ZUR BRD::::JA ZUM DEUTSCHEN REICH

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Die Getriebenen: Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • Stichschutzweste – Stichhemmende Tactical Unterziehweste

  • Rasse, Evolution und Verhalten: Eine Theorie der Entwicklungsgeschichte

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • Professional CREE XM-L T6 LED Flashlight SELBSTSCHUTZ wiederaufladbar, Zoom, wasserfest

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Österreichs Kriegshelden: Landsknechte – Haudegen – Feldherren

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Massenmigration als Waffe

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Umvolkung: Wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden

  • Der Staat in der Flüchtlingskrise. Zwischen gutem Willen und geltendem Recht

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Tragödie und Hoffnung

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Die Rothschilds…

    Die Rothschilds...

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Visionen 2050

  • Deutschland in Gefahr: Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt

  • Beuteland

  • Wunschdenken: Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert

  • Und sie hatten sie doch!

  • Whistleblower

  • Europa Grenzenlos

  • Achtung Bargeldverbot!

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Bargeldverbot: Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • verheimlicht vertuscht vergessen: Was 2015 nicht in der Zeitung stand

  • Karl Albrecht Schachtschneider Erinnerung ans Recht

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin

  • Lügenpresse

  • Inside Polizei–Die unbekannte Seite des Polizeialltags

  • 1984…George Orwell

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Böse Gutmenschen: Wer uns heute mit schönen Worten in den Abgrund führt

  • Das NSU-Phantom: Staatliche Verstrickungen in eine Mordserie

  • Notfall-Vorsorge

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • WIE MEDIEN KRIEG MACHEN: Ein Insider über die wahren Drahtzieher

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Allahs Narren: Wie der Islamismus die Welt erobert

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • Energie ohne Ende

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Good Bye Mohammed: Das neue Bild des Islam

  • Die Freihandelslüge: Warum TTIP nur den Konzernen nützt – und uns allen schadet

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Die Sprache der BRD: 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Alles grün und gut?: Eine Bilanz des ökologischen Denkens

  • Dann mach doch die Bluse zu: Ein Aufschrei gegen den Gleichheitswahn

  • Verfallssymptome: Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • Völkermord an den Armeniern

  • Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!: …

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Die Prinzipien der Kriegspropaganda

  • Die Impf-Illusion

  • Die vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Machtwechsel auf der Erde – Armin Risi

  • Krieg in der Ukraine

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Ruhrkent: Roman

  • Attacke auf den Mainstream

  • Alptraum Zuwanderung

  • Brandneu! „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“

  • Die andere Gesellschaft

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Weltenwende Die Gefahren der letzten Tage und der Weg ins Licht

  • Das Ende der Sicherheit

  • Der Fluch der bösen Tat

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Die Jahrhundert-Lüge

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • Die Diktatur der Dummen: Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben

  • Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • deutschland-von-sinnen

  • das Deutschland-Protokoll

  • Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

  • der-neue-tugendterror

  • Gefangen im Euro

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • das-erste-leben-der-angela-m.

  • Gangland Deutschland

  • Von Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • Der Große Krieg

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • Islam – Religion oder pol. Ideologie – Schachtschneider

  • MenschInnen: Gender Mainstreaming – Auf dem Weg zum geschlechtslosen Menschen

  • Deutschland, Verbrecherland?: Mein Einsatz gegen die organisierte Kriminalität

  • Die Souveränität Deutschlands: Souverän ist, wer frei ist

  • Jo Conrad – Entwirrungen

  • Europa Grenzenlos DVD

  • Konservative.de — aktuelles Magazin kostenlos

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

  • Suche nach Datum

    November 2011
    M D M D F S S
    « Okt   Dez »
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Menü-Themen

  • Meta

  • RSS Wahrheiten.org

  • November 2011
    M D M D F S S
    « Okt   Dez »
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Archive

  • Gemeinschaft – Community

  • Meta

  • Top-Beiträge

  • Top-Klicks

  • Neueste Kommentare

    Justavitz Jürgen zu Heiko Maas – Neue Regeln für ä…
    qwertzu11 zu Heiko Maas – Neue Regeln für ä…
    qwertzu11 zu Update: Material, welches der…
    qwertzu11 zu Hooton-Plan – wie lasse ich ei…
    feld89 zu Anti-Giftköder-Training
    Lausiklausi zu Politischer Hintergrund Inform…
    mEtz zu Ursula Haverbeck: Migranteninv…
    Esausegen zu Update: Material, welches der…
    Esausegen zu Update: Material, welches der…
    Heiler zu Politischer Hintergrund Inform…
    deutschlandssterne zu Wenn Invasoren Bus fahren – „D…
    acquire zu Kriegs-Gefahr: Exklusiv: Russl…
    pressefreiheit24 zu Update: Material, welches der…
    Johanna O. zu Update: Material, welches der…
    qwertzu11 zu Update 3: Das Tagebuch der Mar…
  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Schuldenuhr zum Aktualisieren Taste F5 drücken
  • Archiv

  • Themen

  • November 2011
    M D M D F S S
    « Okt   Dez »
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Kategorien

  • Themen

  • Archiv

  • weitere Informationen

    http://www.alteundneuezeiten.de/
  • Daniel Ermordung Türken Röntgen Ärztin

  • Tags

    Allah Angela Merkel Asyl Asylanten Asylbewerber aufklarung Ausländer Ausländergewalt Ausländerkriminalität Banken Berlin Bilderberger Bremen Brussels Brüssel Bundestag Bundesverfassungsgericht CDU Christen Deutsche Deutsche Reich Deutsches Reich Deutschland Die Welt Dresden EFSF England ESM EU EU-Politik Euro Eurokrise Europa European Union Eurozone EZB Flüchtlinge France Frankreich Germany Gewalt Griechenland Grüne Gutmenschen Hamburg History Illegale Intensivtäter Invasoren Islam Islamisierung islamisten Islamkritiker Israel Kirche Koran Krieg leben Linke Linksradikale London Medien Medienmanipulation Merkel Migranten Migrantengewalt Mord Moschee Moslem Muslim Muslime München Nachrichten PEGIDA Politik Polizei Quran Religion and Spirituality Russland Schweiz Social Democratic Party of Germany SPD südländer Terror Titel Turkey Türke Türkei Türken Ukraine United States USA Video Volksverdummung Widerstand. Wien Zuwanderer Zuwanderung Zuwanderungskriminalität Österreich
  • Blogstatistik

    • 5,326,186 hits
  • Deutsche Reich

  • Verein für Haustierbesitzer

  • ddb Netzwerk – ddb Radio

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Archiv

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 1.716 Followern an

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • November 2011
    M D M D F S S
    « Okt   Dez »
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Beiträge, die mir gefallen

  • Selbstschutz…

  • Das Wort: hier spricht die Geschichte

  • RSS pro Deutschland

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Boykott als Ausweg

  • vk.com statt facebook

    vk.com statt facebook

  • NETZWERK GEGEN ANTI-DEUTSCHE

  • netzgegen antideutsche

  • Zeit zum Aufwachen—Zeit sich zu einigen—Zeit sich zu wehren

    youtube pittromi

  • Umvolkungs-Flut (von Stephanie Schulz )…die Wahrheit…ohne massiven Widerstand werden wir unser Land und unsere Errungenschaften verlieren…

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Die verbotene Wahrheit die Deutschland nie erfahren darf!

    “Ich habe starke Sympathie und Mitleid mit dem deutschen Volk, das in den letzten Generationen unerträglichen Erpressungen ausgesetzt war und niemals die Möglichkeit hatte, seine Vergangenheit sachlich zu bearbeiten und mit dem traditionellen Judentum wieder gute Beziehungen herzustellen. Wie ich die Dinge sehe, haben die Deutschen den guten Willen gehabt. Dagegen hatten die Zionisten Interesse daran, Antisemitismus in der Welt und ganz besonders in Deutschland anzuheizen.”
  • Netzseite der REICHSBEWEGUNG

  • Sicherheit für Nationalisten

  • Pegida Deutschland

  • PEGIDA-München e.V.

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • DIE DEUTSCHHASSER-MERKEL UND CO…NIEMALS VERGESSEN!!!

  • USA: neue Strategie „Asylanten-Flut“ als Waffe zur

    endgültigen Vernichtung des Deutschen Volkes

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • trutube.tv

  • pittromi

  • youtube

  • twitter deutschelobby

  • twitter/pittromi

  • KONTAKT

    ZUSENDUNG VON EIGENEN BERICHTEN; Anregungen; Mitteilungen; Beobachtungen; Anforderung von Freigaben... ##################### germanthule@web.de

  • W. Altnickel – Autarkie- Vortrag

  • russisches Militärarchiv

  • die Einheimischen führen einen Existenzkampf

    Notwehr-Existenzkampf

  • schwarz-afrikanischer Pastor Ray Higins: Adolf Hitler war ein Held

    die Bösen sind die Zionisten mit ihrem FED-Schuldgeld-System

  • Einblick in die deutsche Geschichte

    Ein kleiner Einblick in die deutsche Geschichte

  • TRAISKIRCHEN IST ÜBERALL

    MORGEN BEI DIR!

  • Bischof Damian warnt die Deutschen vor einer Verfolgung im eignen Land durch den Islam

  • Europa in 2029

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • Deutschland – Wofür wir kämpfen!

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • Widerstand — Antifa zerschlagen

  • HOGESA-Youtube

  • widerstand info

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • 26.04. Rudolf Hess Geburtstag

    127. Geburtstag vom Stellvertretenden Reichskanzler Rudolf Hess26. April 2015
    Rudolf Heß war ein deutscher NSDAP-Politiker und lebte von 1894 bis 1987. Geburtstag am 26. April, † 17. August 1987 in Berlin-Spandau
  • Prof. Hamer: TTIP als Verrat an Deutschland…TTIP und CETA Konzerne okkupieren staatliche Souveränität

  • Ende von Freiheit & Souveränität..TTIP, TiSA, CETA, ISA

  • Freihandelsabkommen = das Ende von Freiheit & Souveränität…TTIP, TiSA, CETA, ISA

    Mach mit — Stopp TTIP und CETA

  • linksextreme Gewalt stoppen! „

  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • 22. März 1944: Bombenangriff Frankfurt am Main

    22. März 1944: Bombenangriff Frankfurt am Main22. März 2015
    22. März 1944: Ein verheerender Bombenangriff der Royal Air Force auf Frankfurt am Main zerstört die komplette von Fachwerk geprägte Alt- und Neustadt und fast alle bedeutenden Kulturdenkmäler. Mindestens 5.559 Menschen fallen dem Luftterror zum Opfer.
  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • PRO-KÖLN

  • So funktioniert Islamisierung!

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • Deutschlands Pracht, ist unser Auftrag

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Melanie Dittmer verliest Liste von Opfern ausländischer Gewalt

  • Melanie Dittmer – Identitäre Bewegung – PEGIDA

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • 21. und 22. Oktober 1944 Massaker von Nemmersdorf

    21. und 22. Oktober 1944 Massaker von Nemmersdorf21. Oktober 2015
    21. und 22. Oktober 1944 Das Massaker von Nemmersdorf im gleichnamigen deutschen Ort südwestlich von Gumbinnen in Ostpreußen wurde zum Synonym für die Schrecken des von Polen ausgelösten und durch Englands Verhalten eskalierten Zweiten Weltkrieges.
  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • GRÜNE? NEIN DANKE!

    GRÜNE? Ich bin doch nicht blöd...

  • Meta

  • Suche nach Datum

    November 2011
    M D M D F S S
    « Okt   Dez »
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Archiv

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • NSL Treffen Berlin

  • Krisenvorsorge

  • linksextreme Vorfälle melden

  • gegen-linksextremismus

  • gegen links …Forschung

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Pro-Bayern

  • Pro Köln

  • Kabarett Islam

  • u.a. Gefährlichkeit der Ahamdiyya

  • Widerspruch gegen Islamisierung…ein Vorbild

  • Carlo Schmid, SPD, Grundsatzrede vom 08.09.1948

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Staatsangehörigkeit „DEUTSCH“ – Wie die BRD versucht, uns staatenlos zu machen – Reiner Oberüber

  • Prognose von Prof Schachtschneider für die europäische Zukunft

  • der Euro—ein europäischer Alptraum–die beste Aufklärung

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • Wahre Worte…Der Kampf um die innere und äußere Souveränität

  • Vielvölker—eine Gefahr ?

  • befreit euch

  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • Identitäre Bewegung Bayern

  • Identitäre Bewegung Allgäu

  • Identitäre Bewegung Schongau

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • Twitter deutschelobby

  • RSS journalistenwatch

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS Mut zur Wahrheit

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS epochtimes

    • BKA-Statistik: Trier auf Platz 1 der gefährlichsten Städte Deutschlands
      Ausgerechnet Trier ist laut BKA-Statistik die kriminellste Stadt Deutschlands 2016, berichtet das „Handelsblatt“. Berlin ist Zweiter. Der Beitrag BKA-Statistik: Trier auf Platz 1 der gefährlichsten Städte Deutschlands erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • Berliner Linken-Abgeordnete stand auf Liste von Franco A.
      Die Berliner Linken-Abgeordnete Anne Helm stand nach eigenen Angaben auf einer Liste des terrorverdächtigen Oberleutnants Franco A.. Der Beitrag Berliner Linken-Abgeordnete stand auf Liste von Franco A. erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • «Nur noch Endspiele» für Real Madrid
      In Spanien geht es hoch her. Im Titelkampf liegen die Erzrivalen Real und Barça kurz vor Saisonschluss nach Punkten gleichauf. Real hat zwar ein Spiel weniger, wird aber in der Champions League gegen Stadtrivale Atlético sicher Substanz lassen. Der Beitrag «Nur noch Endspiele» für Real Madrid erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deut […]
    • Österreich und das Kopftuch: Bundespräsident stürzt in seiner Beliebtheit auf 3 Prozent ab
      In einer Umfrage zum Politbarometer Österreich stürzte Bundespräsident Alexander Van der Bellen in seiner Beliebtheit von 17 Prozent auf 3 Prozent ab. Das ist der schlechteste Wert, den ein Bundespräsident in Österreich jemals erreichte. Der Beitrag Österreich und das Kopftuch: Bundespräsident stürzt in seiner Beliebtheit auf 3 Prozent ab erschien zuerst auf […]
    • Lufthansa baut eine von vier Leitungsebenen ab – Leitungsposten neu ausgeschrieben
      Die Deutsche Lufthansa will in diesem Jahr 3.000 Mitarbeiter einstellen, schließt betriebsbedingte Kündigungen in Teilen des Konzerns aber nicht aus. Der Konzernvorstand hat entschieden, eine von vier Führungsebenen abzubauen. Leitungspositionen im Konzern wurden neu ausgeschrieben. Der Beitrag Lufthansa baut eine von vier Leitungsebenen ab – Leitungsposten […]
    • Bundesregierung sucht Abschiebe-Helfer: 420 zusätzliche Beamte
      Die Bundesregierung sucht Abschiebe-Helfer. Um „im Bereich der Rückkehr zu sichtbaren Ergebnissen zu kommen" werden 420 Beamte gesucht. Der Beitrag Bundesregierung sucht Abschiebe-Helfer: 420 zusätzliche Beamte erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • Ab Mai 2017: Schweizer Regierung erkennt Homöopathie offiziell als legitime Heilmethode an
      Die Schweizer Regierung definiert Medizin in Zukunft breiter und kündigt eine positive Verschiebung hin zu alternativen Heilweisen an. Ab Mai 2017 werden die Krankenversicherungen eine Vielzahl von Heilmethoden, einschließlich Homöopathie, Akupunktur, traditionelle chinesische Medizin, Kräutermedizin und ganzheitliche Medizin abdecken. Der Beitrag Ab Mai 201 […]
    • Urteil gegen geständigen VW-Ingenieur in USA verschoben
      Im Dieselskandal soll das erste Urteil in den USA gegen einen VW-Mitarbeiter, der als kronzeuge mit den USA zusammenarbeitet, nun erst am 26. Juli verkündet werden. Der Beitrag Urteil gegen geständigen VW-Ingenieur in USA verschoben erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).
    • Grüne Schleswig-Holstein: „Wir müssen uns ums Ganze der Gesellschaft kümmern“
      "Nach den Protest- und Projektjahren hat eine dritte Phase begonnen: die als Gesellschaftspartei. Wir müssen uns ums Ganze der Gesellschaft kümmern", sagt der Grüne Politiker Robert Habeck. Der Beitrag Grüne Schleswig-Holstein: „Wir müssen uns ums Ganze der Gesellschaft kümmern“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch) […]
    • Meinungsumfrage sieht in Schleswig-Holstein CDU vor SPD – Linke und AfD auf der Kippe
      In der aktuellen Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein, die INSA für „Bild“ durchgeführt hat, führt die CDU mit 33 Prozent klar vor der SPD, die auf 29 Prozent zurückfällt. Der Beitrag Meinungsumfrage sieht in Schleswig-Holstein CDU vor SPD – Linke und AfD auf der Kippe erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch). […]
  • RSS stein-zeit.tv

    • „unstrittig“ vs. „umstritten“- Wie die Massenmedien Meinung lenken 28/04/2017
      Als Dr. Michael Lüders, der bekannte Nah-Ost-Experte, am 5. April 2017 bei Markus Lanz seine Sicht der Dinge zum Giftgasangriff in Syrien erklärte, war der Moderator Lanz sichtlich beeindruckt von dieser Darstellung, entsprach sie doch gar nicht dem gewohnten transatlantisch verordneten Weltbild. Dr. Lüders erwähnte Vergleiche zum Giftgasangriff in Syrien vo […]
  • RSS exomagazin

    • Re: Das Alien-Trauma 18/04/2016
      Das ist richtig. Sofern man bewusstlos bleibt kann man auch nichts zutage fördern. Manchmal gleiten man hin und her zwischen den Bewusstseinsstadien und was man glaubt wahrzunehmen wird letztendlich mit einem Traum erklärt. Auf diese Weise könnte man mit etwas Glück ein ganzen Leben lang regelmäßig entführt werden ohne das man es als solches erkennt.
    • Re: Das Alien-Trauma 17/04/2016
      Mir drängt sich die Frage auf : wenn man übernacht zu Narben kommt, für die es keine vernünftige Erklärung gibt - aber kein Trauma erkennbar ist - macht es dann Sinn eine solche Rückführung zu machen ? Ich würde vermuten, daß es ja auch sein könnte, daß der Proband einfach während der kompletten Prozedur betäubt gewesen sein könnte, und dann könnte ja eine R […]
    • Re: UFO-Abstürze – Das ultimative Trauma 17/04/2016
      Das ist hald die Macht eines Imperiums! :(
    • Re: Die vergessene Katastrophe 16/04/2016
      Ja, ich muß Dir zustimmen.Allerdings ist die Qualität bei solchen Beriträgen hier absolut im Keller angekommen.;)Das liegt ja nicht an der Kamera, die solche Beiträge aufzeichnet,sondern an den Kongressen, die so einen Mist ungefragt auf die Menscheit loslassen. Mit Recht...Das Problem ist, das es hier keinen vernünftigen Diskussionsraum gibt.Die EXO-Communi […]
    • Re: Das Alien-Trauma 16/04/2016
      Nicht nur Mack widmete sich den Abduktionsopfern.Zumindest ein Wissenschaftler einer anderen US-amerikanischen Universität hat sich auch damit auseinander gesetzt.Dr. David M. Jacobs (Temple University / Philadelphia) hat sich auch eingehend diversen Fällen bzw. den Opfern gewidmet. Zumindest 2 Bücher sind im deutschsprachigen Raum m.W.n. bisher zu dem Thema […]
  • RSS PEGIDA Informationen

  • RSS Hartgeld

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS DortmundEcho

  • RSS Deutsche Stimme

    • De Maizières patriotisches Wort zum Sonntag 30/04/2017
      Man merkt: Es herrscht Wahlkampfstimmung! Es ist wieder an der Zeit, rechts zu blinken, um anschließend links abzubiegen. Thomas de Maizière unternimmt den erneuten Versuch, mit Begriffen wie „Leitkultur“, „Patriotismus“ oder dem dämlichen Satz „Wir sind nicht Burka“ zu punkten. Seine 10 Gebote  – pardon – Thesen sollen helfen,  die Herrschaft der einst chri […]
    • Terrorangst erreicht Provinz 28/04/2017
      Ob IS-Kämpfer, Taliban oder einfach nur kriminell: Mit dem millionenfachen Strom der vorgeblichen Flüchtlinge sind auch massenhaft „Sicherheitsprobleme“ auf zwei Beinen eingewandert. Das bekommen inzwischen selbst Veranstalter regionaler Feste zu spüren. Für Sonntag, den 18. Juni 2017, war anlässlich des Sachsen-Anhalt-Tages ein Festumzug  in der Lutherstadt […]
    • Mai-Ausgabe der DS: »Russland und Deutschland – statt NATO und Kriegstreiberei!« 27/04/2017
      Liebe Leser der Deutschen Stimme – und solche, die es werden wollen! Dieser Tage richten wir gerne unseren Blick in das europäische Ausland, weshalb wir mit diesem Thema beginnen wollen. Die Mai-Ausgabe der DS können Sie hier online erwerben: DS_Mai-Ausgabe_2017 Da wäre die zurückliegende Parlamentswahl in den Niederlanden, die vor allem zu einer weiteren St […]
    • Notnagel Ex-AfD-Abgeordneter 27/04/2017
      Bodo Ramelows rot-rot-grüne Regierung hat nur noch eine Stimme Mehrheit im Landtag. Diese Situation ist nicht neu, wurde die Koalition doch bereits im Jahr 2014 derart knapp auf Kante genäht. Nach dem Austritt der SPD-Abgeordneten Marion Rosin wäre jetzt eigentlich Schluss gewesen für die Willkommens-Klatscher-Truppe. Weiterregieren kann sie nur wegen Oskar […]
    • Sicherheit statt Zuwanderung! 25/04/2017
      „Was die Flüchtlinge mit zu uns bringen, ist wertvoller als Gold.“ Diese Worte des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz werden nicht nur die weit mehr als tausend Frauen, die in der vorletzten Kölner Silvesternacht zum Opfer eines marodierenden Nafri-Mobs wurden, als blanken Hohn empfinden. Alltägliche „Einzelfälle“ zeigen, dass Frauen in unserem Land mehr un […]
  • RSS chemtrail

  • RSS chemtrails – leyline.de

  • RSS aufgewachter

    • Youtube sperrt Kanal von Heinz-Christian Tobler in der BRD 24/04/2017
      Klick für 1.920 x 1.080 Screenshot   Aus der BRD nicht mehr zu erreichen !! https://www.youtube.com/user/heinzchristiantobler   passend auch dazu Wollt Ihr Deutschen auf die Straße gehen und endlich mal die US-Besatzungszeit beenden? Der Dritte Weltkrieg fällt aus     passend auch dazu die BEST of Detlev Audio-Clips   Bewußtsein herstellen / Souveränität / F […]
    • Warum hat die russische Luftabwehr in Syrien die 59 US-Marschflugkörper nicht abgefangen? / Umfrage 07/04/2017
      … Zwei Tage nach dem Abschuss des russischen Kampfjets durch die Türkei hat Russland ein S-400-System in Syrien stationiert. Das Langstrecken-Flugabwehrraketensystem hat in der Provinz Latakia unweit der Grenze zur Türkei Stellung bezogen, berichtet ein Korrespondent der Nachrichtenagentur RIA Novosti vor Ort … S-400 ist gegen alle Typen von Flugzeugen über […]
    • Erwerbsloser als Kaltaquise-Opfer verlangt eine schriftliche Erklärung vom Arbeitgeber, wie und woher seine Daten stammen 04/04/2017
      Udo Meier Unter den Linden 12a 10117 Berlin   Handstad Personaldienstleistungen -Personalabteilung- z.Hd.: Frau Melanie Krause 65760 Aschborn   04.04.2017   Antrag  auf  Datenauskunft  gemäß  §34 BDSG   Sehr geehrte Damen und Herren, ich ersuche Ihr Unternehmen mir Auskunft über die zum Zeitpunkt unmittelbar vor dem Eingang dieser Nachricht bei Ihnen in Verb […]
    • Europäische Nationalstaaten kurz vor ihrem Untergang 03/04/2017
      Foto : https://grrrgraphics.wordpress.com/   Globalisten/Faschisten führen Krieg gegen soziale Nationalstaaten Zitat Evgeni Födorov „Uns ist klar, daß Migration nach Europa von den USA initiiert wurde, um die nationalen Staaten Europas zu zerstören.“ PC-Game ‘Staats-Simulator’ Wir spielen Deutschland schafft sich ab!   Der Europäische Gerichtshof / Europa Pr […]
    • Das Europa der Globalisten 02/04/2017
      Foto : https://grrrgraphics.wordpress.com   passend auch dazu   BRD-Merkel-Regime Merkel durch Kommando verhaftet Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (moderne Fassung von 2015) PC-Game ‘Staats-Simulator’ Wir spielen Deutschland schafft sich ab! Merkel einverstanden: USA stationieren neue Atombomben in Deutschland (Deutsche Wirtschaftsnachrichten)   Bewußtsein h […]
  • RSS dr-schnitzer

    • Gesunde Zähne von der Kindheit bis ins Alter 24/04/2017
        Dr. Schnitzers Emailnachricht vom 25.04.2017    Gesunde Zähne von der Kindheit bis ins Alter Gradmesser allgemeiner Gesundheit Das Buch war nicht nur vergriffen - es war verschwunden Im Zeitfenster von 1963 bis 1973 war alles Wissen für eine gesunde Zukunft vorhanden Diese Forscher sind inzwischen alle tot Jetzt ist das Buch wieder da Das Zeitalter chronis […]
    • Medikamente werden knapp - die Alternative heißt Gesundheit 24/03/2017
      Krank sein ist abhängig sein, gesund werden befreit davon.  Medikamente werden knapp - die Alternative heißt Gesundheit Medikamente werden knapp Wissen macht Gesundheit möglich, aber ... Praktisches 'Gewusst Wie' Chronische Krankheiten beenden   Medikamente werden knapp Die Meldungen über Medikamentenknappheit mehren sich. Wer mit dem Suchbegriff […]
    • Die Zuckersucht überwinden 18/03/2017
      Sich in seiner Haut wohlfühlen setzt Gesundheit und das Verhüten von Krankheiten voraus. Dasbraucht Kenntnis der wahren Krankheitsursachen und Wissen, das die natürliche Gesundheit erlaubt.   Die Zuckersucht überwinden Wie versteckt und gefährlich Zucker wirklich ist Befreiung von Zucker und -sucht durch Artgerechte Ernährung Bei welchen Beschwerden die Umst […]
  • RSS propagandaschau

  • RSS politaia.org

    • Multi-Kriminell: 60.000 ausländische Gewaltverbrecher in der BRD 30/04/2017
      Verbrechen durch Einwanderer explodierten 2016 geradezu. Die aktuell präsentierte Kriminalstatistik fasst das Konfliktpotential in Zahlen: Eine Armee von 60.000 Gewaltkriminellen […] Der Beitrag Multi-Kriminell: 60.000 ausländische Gewaltverbrecher in der BRD erschien zuerst auf Politaia.org.
    • Axel Klitzke: Die Geheimnisse der Tempelanlage Angkor Wat 29/04/2017
      Axel Klitzke: Die Geheimnisse der Tempelanlage Angkor Wat Vortrag in der Reihe MysterienZyklus der Fostac AG, diesmal auf der Obermühle […] Der Beitrag Axel Klitzke: Die Geheimnisse der Tempelanlage Angkor Wat erschien zuerst auf Politaia.org.
    • Gib mir 5 min. für: Der gefakte Weltkrieg 29/04/2017
      Veröffentlicht am 28.04.2017 Ich gebe zu, der Titel ist etwas provozierend, denn was soll an einen Krieg gefakt sein? Aber […] Der Beitrag Gib mir 5 min. für: Der gefakte Weltkrieg erschien zuerst auf Politaia.org.
  • RSS Zukunftskinder

    • Van der Bellen: Frauen sollen aus Solidarität mit Muslimas Kopftuch tragen 26/04/2017
      Weil sich Frauen weigern, die Burka oder „nur“ das Kopftuch zu tragen, drohen ihnen in vielen islamischen Ländern schwerste Strafen, häufig sogar der Tod. Ob in der von vielen Linken so verharmlosten angeblichen „Republik“ Iran, wo auch Kinder wegen Blasphemie hingerichtet werden, den Terrorregimen in Saudi Arabien, Pakistan oder auch im „Islamischen Staat“ […]
    • Marokkanischer Flüchtling mit über 20 Identitäten beim Schwarzfahren erwischt 25/04/2017
      Ein 25-Jähriger aus Wohratal bedrohte und beleidigte am vergangenen Freitagvormittag, gegen 10 Uhr, einen Zugbegleiter während der Fahrt von Marburg nach Bürgeln. Der Mann, ein marokkanischer Asylbewerber, konnte bei der Fahrscheinkontrolle kein gültiges Ticket vorweisen. Im Umgang mit dem 39-jährigen Bahnmitarbeiter zeigte sich der 25-Jährige äußerst aggres […]
    • Der italienische EU-Abgeordnete Matteo Salvini hält der EU einen Spiegel vor 16/04/2017
      Am 05.04. debattierte das Parlament der Europäischen Union darüber, wie am besten gegen die Verbreitung von „Hasskommentaren und Fake News“ im Internet vorgegangen werden solle. Der italienische Abgeordnete der Lega Nord, Matteo Salvini, holte dabei zu einem Rundumschlag gegen die Politik der Europäischen Union aus. Salvini ist seit Juli 2015 Stellvertretend […]
  • RSS StaSeVe

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS PI

    • Monheim am Rhein: BPE-Aufklärung über DITIB 30/04/2017
      Nachdem wir von der BPE in einer ersten Aktion die Bevölkerung Monheims über den Islamverband DITIB mit einem Flyer aufklärten, der allgemein über die DITIB informiert, führten wir am vergangenen Sonntag eine zweite Flyer-Verteilaktion durch. Dabei verteilten wir ein Faltblatt mit dem Titel „So denken muslimische Funktionäre über unsere westliche Kultur und […]
    • Video Fürth: Antifa attackiert Journalisten 30/04/2017
      Der patriotische Journalist Gernot H. Tegetmeyer filmte eine Antifa-Demo am gestrigen Samstag Nachmittag in Fürth. Sofort wurde er von linken aggressiven Meinungsfaschisten angegriffen. Nur durch den Schutz von rund zehn Polizisten, die weitere körperliche Attacken verhinderten, konnte er seine Arbeit fortführen. Am Ende des Videos weist Gernot, der bekanntl […]
    • ZDF: Totes Meer gehört zu Palästina! 30/04/2017
      Wo liegt Palästina? Wie viele Menschen leben in Palästina? Wie heißt die Hauptstadt von Palästina? Wie heißt der See in Palästina, auf dem man durch den hohen Salzgehalt in Rückenlage vor sich hintreiben kann? Muten Ihnen die Fragen seltsam an? Mit Recht. Denn es gibt zwei Zeiten, in denen man die Fragen vielleicht und zum […]
    • Charakterlose Merkel hündisch hinter Erdogan 30/04/2017
      Vor drei Tagen wurden in der Türkei wieder über 1000 “Gülen-Anhänger”, im Klartext also Erdogan-Gegner, einfach auf die Schnelle verhaftet und weggesperrt. Allein in der Nacht zum Mittwoch wurden landesweit 1120 Personen festgenommen, gegen rund 2000 weitere ergingen Haftbefehle. Die Betroffenen sind überwiegend Polizisten. Donnerstag nacht ließ Erdogan Wiki […]
    • Alice Weidels Privatleben am Medienpranger 29/04/2017
      Wer dieser Tage per Google nach der Alternative für Deutschland sucht, erhält neben den obligatorischen, parteiapokalyptischen Umfragen zu den anstehenden Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen, die der AfD den von vielen Medien und Politikern lang ersehnten Tiefflug prophezeien, vor allem Einträge über Alice Weidel, die Frau, die sich […]
  • RSS extremnews

    • Zwei Bekannte von Franco A. werden überprüft 29/04/2017
      Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main und der Militärische Abschirmdienst überprüfen zwei langjährige Bekannte des terrorverdächtigen Rechtsextremisten Franco A., um herauszufinden, ob er Teil eines Netzwerkes war, zu dem auch diese beiden gehörten. Das berichtet die "Frankfurter Rundschau" (Online-Ausgabe) unter Berufung auf Mitglieder des Parl […]
    • Lambsdorff: Großbritannien ist "weiterhin ein wichtiger Markt" 29/04/2017
      Aus der Sicht des Vize-Präsidenten des Europäischen Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), muss am Ende der Brexit-Verhandlungen eine Art Partnerschaft mit Großbritannien stehen: "Das Land wird kein Mitglied mehr sein, es wird einige Privilegien verlieren, aber Großbritannien ist ein Nato-Alliierter, ein Freund und auch weiterhin ein wichtiger Mar […]
    • Demonstration gegen GEZ-Gebühren in Berlin 29/04/2017
      Hinweis: Dieser Artikel enthält ein Video oder anderen zusätzliche Inhalte. Diese werden nicht in allen RSS Readern dargestellt. Besuchen Sie den Artikel auf der Webseite um die zusätzlichen Inhalte zu sehen. Sieglinde Baumert, Kathrin Weihrauch, Mandy Bock und Tetyana Rusina – die vier Frauen sind so etwas wie die Gallionsfiguren der Widerstandsbewegung geg […]
  • RSS Klagemauer.TV

    • Manipuliertes Weltbild - Wie unsere Meinungen geformt werden 29/04/2017
      „Ach welch ein Glück, dass mir niemand mein Denken, Urteilen und Empfinden vorschreiben kann! Ich bin mein eigener Herr - frei und unabhängig!“ – WIRKLICH? Das ist nur mit ungeschminkt berichtenden Informationsgebern möglich. Aber was wäre, wenn Presse und Journalisten von den Hohen und Reichen dieser Welt abhängen? Wenn Schule, Ausbildung und Universitäten […]
    • Warum Medien und Politiker lügen müssen 29/04/2017
      „Die wahrhaftige Unterrichtung der Öffentlichkeit ist das oberste Gebot der Presse.“, so lautet Punkt 1 der journalistisch-ethischen Grundregeln des Pressekodex. Doch wie genau nehmen es unsere Medien und Politiker damit? Dr. Rainer Mausfeld, Professor der Psychologie, zeigt auf, welche Funktion sie wirklich haben.
    • Vogel friss oder stirb - die eiserne Hand der US-Finanzoligarchie am Beispiel Venezuelas 28/04/2017
      Der Traum der Venezolaner »Venezuela: jetzt gehört es allen« scheint vorerst ausgeträumt. Mit einer Inflationsrate von ca. 600 % steht der Staatsbankrott vor der Tür. Und mit ihm auch die US-Finanzoligarchen, die der Verstaatlichung der Erdölförderung ein schnelles Ende bereiten werden. „Vogel friss oder stirb.“ - zeichnet sich hier eine bekannte US-Strategi […]
    • George Soros & Mastercard - (k)eine Wohltätigkeitsveranstaltung (Interview mit Rico Albrecht) 27/04/2017
      Was sich auf den ersten Blick als „soziale und humanitäre Flüchtlingshilfe“ darstellt, ist in Wirklichkeit knallharte Wirtschaftskalkulation und hat weder den Menschen, noch die effektivste Hilfe im Fokus. Rico Albrecht erläutert in seinem Interview weitere, sehr aufschlussreiche Zusammenhänge, welche die scheinbare Wohltat Georg Soros und der Mastercard Inc […]
    • Nordkorea: Russland setzt sich für Dialog im UN-Sicherheitsrat ein 27/04/2017
      „Russland blockiert UN-Resolution“ titelten am 20. April 2017 die gleichgeschalteten Leitmedien und erweisen sich einmal mehr als „Steigbügelhalter“ der US-amerikanischen Machtpolitik. Denn wer genauer hinsieht, entdeckt den wirklichen Grund des russischen Vetos.
  • RSS MMN

  • RSS deutscher freiheitskampf

  • RSS Mannheimer

    • FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache: Fulminanter und bissiger offener Brief an die Moslems Europas 30/04/2017
      . Die wahren Verteidiger der europäischen Aufklärung und Menschenrechte sind "rechts" Der Chef der österreichischen FPÖ schrieb einen fulminanten offenen Brief an die Moslems in Österreich und Deutschland. Darin kommt die ganze Absurdität der moslemischen Dauerklagen gegen ihre angebliche Ausgrenzung in den Ländern des Westens zum Ausdruck. Die Wah […]
    • „Huffington Post“-Artikel: Weisse Männer sollen nicht mehr wählen dürfen 29/04/2017
      .. Der Hass Linker und Feministinnen auf den weißen Mann Die linksradiale, weltweit publizierte Huffington Post - ein linkes Hetzorgan des US-Milliardärs Huffington zog diesen Artikel schnell wieder zurück, als es Proteste hagelte. "The Huffington Post" ist eine US-amerikanische Onlinezeitung mit weltweiter Distributionen und gewaltiger Wirkung auf […]
    • Die volkstümliche Nähe der SPD zum Islamisten und Terror-Unterstützter Erdogan 29/04/2017
      . "Wer sich so weit von der Macht hat korrumpieren lassen wie die SPD, entwickelt sich zwangsläufig zum Totengräber seines Landes." . Der Großteil der deutsch-türkischen Wählerschaft, die mehrheitlich SPD wählt, orientiert sich an einem faschistoiden Weltbild und favorisiert einen Führerkult Dieselben deutsch-türkischen Wahlberechtigten, die bei de […]
    • NACH 3O JÄHRIGER TREUER KUNDSCHAFT: DEUTSCHE BANK KÜNDIGT KONTO VON AKIF PIRINICCI 28/04/2017
      . DEUTSCHE BANK BETEILIGT SICH AN DER FORTSCHREITENDEN ZERSTÖRUNG DER MEINUNGSFREIHEIT Dieser Vorgang ist ein Parade-Beispiel dafür,  was es bedeutet, wenn westliche Firmen es islamischen Staaten erlauben, sich bei ihnen einzukaufen. Es fließt dann zwar Bares, aber über die Anteile an den Aktien hat vor allem der Islam  ab sofort seine Hand mit im Spiel.  Un […]
    • Frontex: Immer mehr Flüchtlinge kommen über das Mittelmeer 28/04/2017
      . Der Angriff der Politik gegen das deutsche Volk durch eine historische Masseneinwanderung dauert unvermindert an Die Verschwörung ist total: Es geht ganz klar nicht mehr um Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten, sondern um den massiven Bevölkerungsaustausch in Deutschland.   Dieser Austausch ist längst politische Staatsräson - und daher ein Verbrechen gegen u […]
  • RSS propagandafront

  • RSS pro-deutschland

    • Für eine Neue Aufklärung 15/03/2017
      Unsere Zeit, das 21. Jahrhundert, schien ganz und gar dem wissenschaftlich-technischen Fortschritt zu gehören und seiner politischen Ausdrucksform, dem Globalisierungs-Kapitalismus. Geboren im oft geschmähten „alten Europa“, hatten die Schöpfer dieser modernen Endzeitideologie den Anspruch auf Weltherrschaft, den die Römer noch mit großer Selbstverständlichk […]
    • pro Deutschland jetzt auch im Bonner Stadtrat vertreten 15/01/2017
      Gute Nachrichten aus der Bundesstadt Bonn: Das langjährige pro-Deutschland-Mitglied Claus Buff zog Anfang 2017 als Nachrücker in den Rat der Stadt ein. Mit dem pensionierten Dipl.-Psychologen Buff wird damit die seriöse rechtsdemokratische Opposition erstmals auch im Bonner Stadtrat eine Stimme haben. Der pro-Deutschland-Generalsekretär Detlev Schwarz, der b […]
    • Gegenöffentlichkeit im Internet 06/01/2017
      Nichts braucht Deutschland so dringend wie eine freiheitliche, glaubwürdige Gegenöffentlichkeit. Denn nicht nur der gesamte etablierte Politikbetrieb, auch die Massenmedien genießen nicht mehr das Vertrauen der Öffentlichkeit. Der Begriff „Lügenpresse“ mag böse klingen und undifferenziert sein – aber ganz falsch ist er nicht. Die Zahl derjenigen Deutschen, d […]
  • 17.08. Todestag Reichskanzler Rudolf Hess

    27. Todestag vom stellvertretenden Reichskanzler Rudolf Hess17. August 2015
    † 17. August 1987 in Berlin-Spandau
  • 16.09. Geburtstag von Reichspräsident Karl Dönitz

    123. Geburtstag von Reichspräsident Karl Dönitz16. September 2015
    1891 16. September: Karl Dönitz wird in Grünau (bei Berlin) als Sohn eines Ingenieurs geboren.
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • sicher suchen…ohne Datenweiterleitung

  • 12.09. ESM-Vertrag

    12.09.2012...ESM-Vertrag---Tag des höchsten Verrates und massiver Vertagsbrüche zum Schaden des gesamten DEUTSCHEN VOLKES12. September 2015
    12.09.2012..ESM-Vertrag....Tag des höchsten Verrates und massiver Vertragsbrüche zum Schaden des gesamten DEUTSCHEN VOLKES
  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • 13.03.2013….Todestag–Mord-Opfer Daniel Seifert

    Todestag des von Türken ermordeten Daniel Seifert11. März 2016
    In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert
  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • 20.04. Geburtstag Adolf Hitler

    127. Geburtstag von Reichskanzler Adolf Hitler20. April 2016
    Adolf Hitler (* 20. April 1889 in Braunau am Inn (Oberösterreich)
  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • 08. Mai 1945…Einzug von Lügen und Tod…die Tage der Ausbeuter beginnen

    08. Mai 1945...Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….8. Mai 2015
    Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

Archive for November 2011

SPD und CDU-Politiker wünschen sich mehr Einwanderung

Posted by deutschelobby - 30/11/2011


Die drei Musketiere: Bernhard Lorentz (Stiftung Mercator), Peter Struck (SPD) und Armin Laschet (CDU)

Hallo, ihr wisst ja wohl dass ihr keinen von denen wählen dürft. Sprich deren Parteien. Sonst macht ihr euch mitschuldig. Grüne und Linke sind freilich noch schlimmer.

Was bleibt? Die am weitesten verbreitete Rechts-Partei Deutschlands, die Republikaner…………es liegt bei euch, was zu ändern!

Menschen, die so was fordern, wünscht man echt, dass sie von tollwütigen Wanderhorden zu Tode gebissen werden, sei es von Wandervögeln, Wanderratten, oder von

Wanderkröten

Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland sind in besonderem Maße auf gut ausgebildete und hochqualifizierte Fachkräfte angewiesen. Schon heute leiden viele Branchen an einem Mangel an Fachkräften, der mit der Alterung der Gesellschaft noch deutlich zunehmen wird. Um dagegen vorgehen zu können, hat eine Gruppe hochrangiger Experten aus Politik, Industrie und Gewerkschaften einen Aktionsplan erarbeitet, in dem umfassende Reformen der Zuwanderung gefordert werden. Es gehe dabei um eine „umsichtig gesteuerte Zuwanderung“.

Unter dem Vorsitz des ehemaligen SPD-Fraktionsvorsitzenden Peter Struck und des CDU-Politikers Armin Laschet wurde im April 2011 die unabhängige und parteiübergreifende Kommission „Fachkräftebedarf und Zuwanderung“ von einer Gruppe großer deutscher Stiftungen ins Leben gerufen. Nun (30.11.2011) legten die Experten in Berlin ihren Abschlussbericht vor.

Deutsche Welle

Wir erinnern uns an Killerbees Kommentar zu der Behauptung, dass Deutschland ständig „hochqualifizierte Fachrkäfte“ aus dem Ausland braucht:

Habe mich auf eine Promotionsstelle in der toten und nicht gerade berühmten Stadt Magdeburg beworben. 41 Mitbewerber. Ich wurde genommen.

Nach meiner Promotion, wenn es denn klappt, bekomme ich im Regelfall Arbeitsstellen für die Dauer von 2-3 Jahren. Das geht solange, bis man ca 40 ist, dann kann man Dauerhartzen. (…) Wenn in meiner Gegenwart jemand erzählt, dass wir einen Fachkräftemangel im naturwissenschaftlichen Bereich haben, schlage ich ihm die Zähne aus. Ehrlich.

Darin hatte er dargelegt, dass hierzulande auch die Hochqualifizierten jungen Arbeitnehmer viele, viele Bewergungen schreiben, bis sie nach Monaten eine Stelle bekommen. Und dann lassen diese Politiker hochqualifizierte Analphabeten und Scharlatane mit falschen Zeugnisse ins Land strömen und wollen gar noch mehr davon?

http://www.kybeline.com/2011/11/30/spd-und-cdu-politiker-wunschen-sich-mehr-einwanderung/#more-29456

Posted in BRD ein Irrenhaus ??, deutschelobby Spezial, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, LINKE, Linksextreme, LINKSRADIKALE, Migranten, Parallelgesellschaft, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

Brautschau auf afghanisch, Säureanschlag inklussive

Posted by deutschelobby - 30/11/2011


Hier ist schon wieder eine der schönsten kulturellen Manifestationen des Islam, so wie die Muslime sie lieben. Was kann die leidenschaftliche Liebe eines Mannes zu einer Frau besser beweisen als eine Portion Säure?

Er,  ein wenig älter, aber um so verliebter. Sie, süße 18, eine Kundusschönheit mit dem poetischen Namen Mumtaz.Und sie war recht zurückhaltend, hat ihr Vater reden lassen, als der verliebte Muslim um ihre Hand anhielt. Der Vater sagte aber nein. Daraufhin schickte der liebestolle Verehrer seine Freunde, einen Gang von Muslimmänner, die ihr, ihrem Vater, ihrer Mutter und ihrer zwei Schwestern Säure ins Gesicht schütteten.

Die Mutter und die zwei jüngere Töchter sind außer Gefahr, aber der Vater und die älteste Tochter befinden sich noch in einem kritischen Zustand.

BBC

Eigentlich wäre die Säure viel sinnvoller auf die Hose des Bräutigams angewandt.

So schön sind die Traditionen und die kulturellen Eigenarten dieser Völker dort, nicht wahr?  Manchmal stelle ich mir vor, bei einer besonderen Muslim-Frau in Stuttgart, die so gern ihr Kopftuch trägt, und ihre Nase so hoch, als ob sie was besseres wäre, wie gut es ihr mit einer Säure-Gesichtspackung stehen würde.  Vielleicht überkommt eines Tages auch ihren Ehemann die Kultur ihres Herkunftslandes…

http://www.kybeline.com/2011/11/30/brautschau-auf-afghanisch-saureanschlag-inklussive/#more-29452

Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, Islam, Islamkritiker, Moslem-Muslima | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Berliner Moslem darf in Schule nicht nach Mekka beten

Posted by deutschelobby - 30/11/2011


Nach starken Interventionen der Konservativen siegt mal endliche wieder die Vernunft. Ein kleiner aber feiner Sieg gegen die Islamisierung…………..

Koran mit Gebetskette

LEIPZIG. Ein muslimischer Schüler aus Berlin darf an seiner Schule nicht öffentlich sein Gebet verrichten. Zu dieser Entscheidung kam am Mittwoch das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Geklagt hatte ein 18 Jahre alter Gymnasiast aus Wedding.

Im November 2007 hatte er in einer Unterrichtspause zusammen mit Mitschülern auf einem Flur in der Schule nach islamischem Ritus gebetet. Dabei knieten sie auf ihren Jacken und verbeugten sich Richtung Mekka. Die Schulleitung wies den Moslem am nächsten Tag darauf hin, daß öffentliches Beten auf dem Schulgelände nicht gestattet sei und untersagte ihm weitere Gebete. Dagegen hatte der Schüler geklagt.

Gebet grundsätzlich erlaubt

Der Rechtsstreit zog sich über mehrere Instanzen hin. Während das Verwaltungsgericht dem Moslem das Recht zusprach, sein Gebet in der Schule zu verrichten, bestätigte das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg das Verbot der Schulleitung.

Das Bundesverwaltungsgericht kam nun zu der Entscheidung, daß Schüler zwar laut der im Grundgesetz garantierten Glaubensfreiheit grundsätzlich berechtigt seien, außerhalb der Unterrichtszeit in der Schule ein Gebet zu verrichten, wenn dies einer Glaubensregel ihrer Religion entspricht.

Dennoch wurde das Betverbot im konkreten Fall für rechtens erklärt, da andernfalls der Schulfrieden gefährdet sei. An der besagten Schule war es in der Vergangenheit zwischen muslimischen Schülern wegen verschiedener Auslegungen des Korans zu teils heftigen Konflikten gekommen.

http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5002fe9bc49.0.html

Posted in Islam, Islamisierung, Migranten, Moschee, Moslem-Muslima, Parallelgesellschaft, Türken | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Henkel erwägt Parteigründung

Posted by deutschelobby - 30/11/2011


Hans-Olaf Henkel schließt die Gründung einer neuen Partei nicht mehr aus

BERLIN. Der ehemalige Chef des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Hans-Olaf Henkel, erwägt offenbar die Gründung einer neuen Partei. Sollten die Euro-Kritiker in der FDP um den Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler mit ihrer Mitgliederbefragung zum Euro-Rettungsschirm scheitern, sei die Zeit reif für eine neue Partei, sagte Henkel dem Stern.

„Wenn die Parteispitze verliert, muß sie geschlossen zurücktreten. Wenn sie sich durchsetzt, heißt das für mich: Die Partei kann man vergessen. Viele meinen das ja jetzt schon. Dann gibt es eine neue Partei.“

Merz, Clement, Sarrazin

Als potentielle Mitgründer brachte Henkel den früheren Vorsitzenden der Unionsfraktion im Bundestag, Friedrich Merz, den ehemaligen Wirtschaftsminister und Ex-SPD-Politiker Wolfgang Clement sowie den früheren Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) ins Spiel. Dies seien „alles richtig gute Leute, die Klartext reden und sich keine Denkverbote auferlegen“.

Eine Zusammenarbeit mit dem Anfang März zurückgetretenen Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) schloß Henkel dagegen aus. „Der hat alle belogen. Seine Glaubwürdigkeit ist irreparabel beschädigt“, kritisierte der ehemalige BDI-Chef

Mein Kommentar:

Wenn das alte verliert, muss was neues her! Das ist schon richtig, aber ob es heute zeitgemäß ist???

Henkel hätte zwar die richtigen Leute dann auf seiner Seite, wenn sie – mitmachen würden. Aber wäre es nicht besser eine vorhande Partei, wie die Republikaner die sich doch schon etabliert hat, zu unterstützen und dort die Arbeit zu machen?

Aber da wäre der Henkel nicht die erste Person. Und so fängt die Scheiße nach der Postenjagerei wieder an. Und dadurch verläuft die ganze Sache wieder im Sand!

Posted in Berlin, deutschelobby Spezial | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Mauschelgremien und Geheimniskrämer: Euro-Retter lieben die Heimlichkeit

Posted by deutschelobby - 30/11/2011


In geheimen Zirkeln setzt die Politik den Wohlstand und die Altersversorgung der Deutschen aufs Spiel. Wenn es um die angebliche Euro-Rettung geht, ist Heimlichkeit höchstes Gebot. Es gelte, Panik an den Märkten zu verhindern, heißt es. Doch die ist längst eingetreten. Die Geheimniskrämerei soll die Bürger in Sicherheit wiegen, obwohl es hinter den Kulissen gewaltig kracht.

Die Regierung war beruhigt. Gerade hatte sie vom Parlament freie Hand bekommen, um weitreichende und schmerzhafte Maßnahmen zur Sanierung der Wirtschafts- und Finanzsysteme zu ergreifen, ohne die Zustimmung der Volksvertreter einholen zu müssen. Die Situation sei zu

ernst, als dass man sich auf »langwierige parlamentarische Beratungen« einlassen könne, hatte die Regierung erklärt.

Was wie ein aktueller Bericht aus Berlin über einen neuen Verzweiflungsakt in der Euro- und Schuldentragödie klingt, ist tatsächlich ein Stück deutscher Geschichte. Am 1. Oktober 1923 hatte Reichskanzler Gustav Stresemann dem Reichstag ein Ermächtigungsgesetz vorgeschlagen, das es ihm erlauben sollte, die aus seiner Sicht notwendigen Sanierungsschritte ohne Beteiligung des Parlaments umzusetzen. Am 13. Oktober wurde dieses Gesetz mit der notwendigen verfassungsändernden Mehrheit angenommen. Nur wenige Tage später folgte die Währungsreform des Jahres 1923.

Soweit ist es (noch) nicht – und Wolfgang Schäuble ist sicher kein Gustav Stresemann. Trotzdem klingt die Berliner Geheimniskrämerei beunruhigend. Anfang der Woche gab der Haushaltsausschuss des Bundestags dem Finanzminister grünes Licht, um mit seinen europäischen Kollegen über eine weitere Hebelung des so genannten Euro-Rettungsschirms EFSF zu verhandeln. In geheimer Sitzung erteilte der Bundestagsausschuss Schäuble die »Lizenz zur wundersamen Geldvermehrung«, wie das Handelsblatt titelte. Und der Umfang dieser Geldvermehrung wird immer atemberaubender. Nun fordert der polnische Finanzminister Jacek Rostowski gar eine Ausweitung des EFSF auf drei Billionen Euro.

Die Währungsreform des Jahres 1923 war vor allem eine Folge des Ersten Weltkriegs und der daraus resultierenden Reparationsverpflichtungen, die Deutschland im Versailler Vertrag auferlegt worden waren. Pikant: Die Leistungen und Garantieverpflichtungen, die Deutschland schon bisher für die angebliche Euro-Rettung übernommen hat, übersteigen mit mindestens 500 Milliarden Euro die Reparationszahlungen Deutschlands nach dem Ersten Weltkrieg erheblich. Wir erinnern uns: Die letzte Rate dieser Reparationsleistungen wurde erst im vergangenen Jahr überwiesen.

Das Bundesverfassungsgericht fordert ausdrücklich eine angemessene Beteiligung des Bundestags an allen Maßnahmen zur Euro-Rettung. Doch wie sieht die Realität aus? Da wird dem Finanzminister vom zuständigen Bundestagsausschuss eine Blanko-Vollmacht für die Hebelung und andere Zockereien im Rahmen des EFSF ausgestellt. Ein neunköpfiges Geheimgremium des Bundestags entscheidet über Risiken in Höhe von Hunderten von Milliarden Euro, die vom deutschen Steuerzahler zu schultern sind. Da kann man über den Sarkasmus eines Abgeordneten aus den Regierungsfraktionen nur gequält lächeln, der dieser Tage meinte, die meisten seiner Kollegen hätten doch ohnehin den Überblick verloren und wüssten gar nicht, um was es in der aktuellen Debatte über den Euro-Rettungsschirm letztlich gehe.

Vor dem Bundesverfassungsgericht verteidigte Finanzminister Wolfgang Schäuble jetzt die Geheimniskrämerei der Regierung. Vertraulichkeit sei die Voraussetzung, damit die Euro-Rettungsinstrumente überhaupt eingesetzt werden könnten. Von einem »Plädoyer für die Heimlichkeit« schrieb die Welt. Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, unterstreicht zwar, gerade in schwierighttp://www.kopp-online.com/hintergruende/deutschland/michael-brueckner/mauschelgremien-und-geheimniskraemer-euro-retter-lieben-die-heimlichkeit.htmlen Zeiten müssten die verfassungsrechtlichen Spielregeln eingehalten werden – doch Karlsruher Rhetorik ist bekanntlich eine Sache, Berliner Realität eine andere.

In Finanzkreisen kursieren derzeit ganz andere Gerüchte. Die Situation habe sich in den vergangenen Tagen so dramatisch zugespitzt, dass sich die Regierung sogar die Möglichkeit offen halte, über Notverordnungen zu reagieren. Der Hintergrund: Noch vor Weihnachten könnte Frankreich sein Triple-A-Rating verlieren. Das wäre schon schlimm genug. Aber anschließend dürften die Märkte (und Ratingagenturen) Deutschland ins Visier nehmen. Dass sich dieser Tage deutsche Staatsanleihen als Ladenhüter erwiesen, ist ein alarmierendes Omen.

Turbulente Adventstage stehen bevor. Es ist alles andere als beruhigend, wenn Geheimrunden über die Ersparnisse und die Altersversorgung der Bürger entscheiden. Für die Finanzämter ist der Steuerzahler längst gläsern. Für die Berliner Euro-Samariter scheint das nicht zu gelten.

http://www.kopp-online.com/hintergruende/deutschland/michael-brueckner/mauschelgremien-und-geheimniskraemer-euro-retter-lieben-die-heimlichkeit.html

Posted in Bürgerkrieg, Berlin, Buchempfehlung, Bundestag, deutschelobby Spezial, EU, Euro, Falschaussagen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Euro-Krise: Unternehmen bereiten sich auf Zerfall vor

Posted by deutschelobby - 30/11/2011


Zahlreiche Großunternehmen bereiten sich weltweit auf den Euro-Zusammenbruch vor. Das berichten die Deutschen MittelstandsNachrichten, die sich auf die Financial Times berufen. Um sich vor Gefahren zu schützen, drosseln Autohersteller, Energieunternehmen und die Konsumgüterindustrie ihre Investitionen und versuchen, Geld-Reserven in sichere Anlageformen umzuwandeln. Alle unnötigen Kosten sollen vermieden werden. Siemens hat zu diesem Zweck sogar eine eigene Bank etabliert.

Die Unternehmen vermeiden dabei den Eindruck von Panik, heißt es. Sie fürchten, dass die dramatische Lage sich noch verschärfe, wenn bekannt würde, dass viele den Euro als europäische Gemeinschaftswährung bereits abgeschrieben haben.

Quelle: Deutsche MittelstandsNachrichten

Posted in EU, Euro, Skandale, Verrat | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Krise: Finanzminister schließt Euro-Crash nicht mehr aus

Posted by deutschelobby - 30/11/2011


Der Lügner, Betrüger und Anti-Deutsche, der Verräter und seine Mätresse Merkel………nun haben sie es bald geschafft……..wer Geld auf der Bank hat und  sind es auch nur einige hundert Euro……

weg sind sie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

40 Jahre gespart für ein halbwegs menschliches Alter, weg, warum???? Weil Merkel und Schäuble seit Jahren und Monaten alle Warnungen absichtlich, vorsätzlich und mutwillig missachteten. Wofür? Für Ihren wahnwitzigen Alptraum „EU“…………………….

Kein „Normal-Bürger“ will diese „EU“, doch Merkel will sie, ganz öffentlich gesagt, auch gegen den Willen des Volkes.

Somit ist sie eine Hoch-Verräterin. Denn sie ist laut Gesetz nur eine Volksbeauftragte, keine Volks-bestimmende…..sie ist nach eigenen Worten eine Diktatorin!!!!!!!

Wie anders sind ihre Aussagen: „Auch gegen den Willen des Volkes“ zu interpretieren? Wer gegen den Willen des Volkes handelt ist ein eigen-süchtiger Politiker und das sind……..Diktatoren!!!!

Wacht auf und jagt diese beiden Wahnsinnigen nach Walhalla…Odin und Thor werden sie schon richten!

Doch……unser Geld ist trotzdem weg! Fangt schon mal an zu streichen, nein nicht die Wände, dafür habt ihr kein Geld mehr, sondern eure Lebensqualität!!!

Bundesfinanzminister Schäuble schließt einen Euro-Crash offenbar ebenso nicht mehr aus. Der Politiker hat sich gestern ungewöhnlich kritisch über den Erfolg der bisherigen Maßnahmen geäußert, berichtet das Handelsblatt. Vor einem Jahr sei man davon ausgegangen, dass eine Garantiesumme von 770 Milliarden Euro ausreichen würde, um die Märkte zu beruhigen.

»Das sei jedoch nicht eingetreten«, sagte Schäuble gestern vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Wörtlich sagte er: »Wir haben die Ansteckung im ganzen Euro-Raum. Die Situation ist gegeben, vor der wir vor einem Jahr gewarnt haben«.

Zuvor hatte der Minister darauf hingewiesen, dass Spanien und Italien in den kommenden Wochen außergewöhnlich hohen Refinanzierungsbedarf hätten. Genaue Summen nannte er nicht.

Quelle: Handelsblatt

    Höre, Odin, lass dir sagen,
    Volk und Heimat sind nimmermehr frei.
    Schwing die Keule wie in alten Tagen,
    Schlage Schäuble und Merkel entzwei.

    Drum erhebet die Gläser und trinket
    Auf das Wohl dieser Riesengestalt,
    Dass sie bald ihre Keule wieder schwinge
    Und das Volk und die Heimat befreit.

Posted in Berlin, BRD ein Irrenhaus ??, deutschelobby Spezial, EU, Euro, Falschaussagen, Schäuble, Skandale | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 5 Comments »

Verleihung der Integrationsmedaille im Bundeskanzleramt

Posted by deutschelobby - 30/11/2011


Mein Kommentar:

Das ist wieder einmal der Gipfel der Frechheit! Da werden Ausländer und 1 Deutscher ausgezeichnet, weil die sich sehr um die Belange von Sozialschmarotzern kümmern. Die den Sozialschmarotzern Mittel und Wege zeigen, wie sie den deutschen Bürger noch mehr schröpfen können!

Anstatt einer Medaille, kämen die bei mir alle in ein Islamisches Land, natürlich ohne Rückfahrgelegenheit, und dort könnten die sich im Integrationswesen völlig austoben! Dann können die ja die Schweine, was nun wiklich Minderheiten in den Islam Ländern sind, versuchen diese völlig zu intregieren!

Staatsministerin Böhmer hat am 30. November 2011  Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die sich durch herausragendes persönliches Engagement in besonderer Weise um die Integration verdient gemacht haben. Bei einer Feierstunde im Bundeskanzleramt verlieh Böhmer erstmals acht Integrationsmedaillen.

Painting atelier of the Sultan. The miniature ...
An folgende Personen wurden  jeweils eine Integrationsmedaille und Urkunden überreicht:
Sidar Aydinlik-DemirdögenFoto: privat Vergrößerung Sidar Aydinlik-Demirdögen Seit der Schulzeit ist Sidar Aydınlık-Demirdöğenehrenamtlich im Integrationsbereich tätig. Sie setzt sich besonders für Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund ein und ist unter anderem seit 2005 ehrenamtliche Vorsitzende des Vereins „Bundesverband der Migrantinnen in Deutschland“.

English: Faithful praying towards Makkah; Umay...
 Maria Böhmer übergibt die Integrationsmedaille an Gloria Boateng. Daneben Patin Aydan Özoguz.Foto: REGIERUNGonline/Eckel Vergrößerung Maria Böhmer übergibt die Integrationsmedaille an Gloria Boateng Gloria Boatengist Gründerin und Vorsitzende des Vereins „SchlauFox“: Im Alter von 10 Jahren kam sie aus Ghana nach Deutschland. Heute steht sie kurz vor ihrem zweiten Staatsexamen als Lehrerin. „Ich habe im Laufe meiner Schulzeit sehr viel Unterstützung erfahren“, erzählt sie. „Das möchte ich an andere weitergeben.“

Hadith Oliyankara Juma Masjid
 Lamya KaddorFoto: privat Vergrößerung Lamya Kaddor Lamya Kaddor, Tochter syrischer Einwanderer, zählt zu den Pionieren der islamischen Religionspädagogik in Deutschland und ist selbst eine der ersten Lehrerinnen in Nordrhein-Westfalen, die in einer Hauptschule in Dinslaken Islamkunde in deutscher Sprache unterrichtet.

Islam Impressions
Oguzhan Oguzgibt Deutschunterricht für Häftlinge mit Migrationshintergrund, organisiert gemeinsame Moschee- und Kirchenbesuche mit Grundschulkindern unterschiedlichen Glaubens und Initiiert einen Dialog zwischen Palästinensern und Juden im Koblenzer Raum.

English: Kaaba at the heart of Mecca. As the n...
Amal Samhatgründete 2007 das Präventionsprojekt „Stark ohne Gewalt“, das sich in Berlin-Spandau für Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien einsetzt. Der gleichnamige Verein kooperiert eng mit der Berliner Polizei, Kirchengemeinden, Moscheen, Vereinen, und Schulen.

Examples of hijabs in different regions
Ümit SormazFoto: privat Vergrößerung Ümit Sormaz Ümit Sormaz, der gebürtige Nürnberger, beschäftigt sich beruflich mit Bildung, Wirtschaft und Integration. Sormaz bietet in diesen Bereichen Kurse für Schüler an und berät Unternehmen. Er leitet die Portale „Intelligenzknoten“ und „Karriereknoten“

Islam
Michael StengerFoto: privat Vergrößerung Michael Stenger
English: Sura Al-Fātiha from a Qur'an manuscri...
Dr. Andreas WojcikFoto: privat Vergrößerung Dr. Andreas Wojcik Dr. Andreas Wojcikgründete das Bildungszentrum für Migranten in seiner Wahlheimat Troisdorf. Politische Partizipation von Migranten, interreligiöser Dialog, Bildungsförderung – all diese Bereiche liegen dem 39-Jährigen sehr am Herzen.

Posted in Ausländer bevorzugt, Deutsche benachteiligt, Berlin, BRD ein Irrenhaus ??, deutschelobby Spezial | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Die uns verschwiegene Wahrheit über Multikultijuchhuuu

Posted by deutschelobby - 30/11/2011


English: Map of Holland, The Netherlands Neder...

Artikel ist der Hammer!!!!!!!

Zitat:
Niederlande Mulitikulti gescheitert:

Regierungsbericht enthüllt Wahrheit über marokkanische Verbrechen in Holland

Aus einem neuen Bericht des holländischen Innenministeriums geht hervor, dass 40 Prozent aller marokkanischen Einwanderer im Alter zwischen 12 und 24 Jahren innerhalb der letzten fünf Jahre wegen Verbrechen in den Niederlanden verhaftet, verurteilt oder angeklagt wurden.

Der erste Mythos ist, dass es kein marokkanisches Problem sei. Jurgens beantwortet diesen Mythos mit
den folgenden Zahlen: über 60 Prozent der marokkanischen Jugendlichen zwischen 17 und 23 verlassen die Schule ohne eine Basisqualifikation. Die marokkanische Jugendarbeitslosigkeit liegt bei rund 40 Prozent. Mehr als 60 Prozent der marokkanischen Männer im Alter zwischen 40 und 64 überleben nur dank Sozialleistungen.

rabat

Der zweite Mythos ist, Marokkaner seien kriminell, weil sie vom Arbeitsmarkt diskriminiert würden. Jurgens widerlegt dies mit dem Hinweis darauf, dass Einwanderer aus vielen Ländern in Holland arbeiten, ohne vom Arbeitsmarkt ausgeschlossen zu werden.

Der dritte Mythos ist, dass die marokkanischen Eltern das Verhalten ihrer Söhne nicht kontrollieren könnten, weil sie nicht Teil dieser Kultur seien. Jurgens widerlegt diese Behauptung dadurch, in dem sie aufzeigt, dass sich viele marokkanische Mädchen über die intensive soziale Kontrolle ausgehend von ihren Eltern beschweren.

Der vierte Mythos ist, dass Holland eine moralische Schuld an den marokkanischen Einwanderern trägt, weil diese als “Gastarbeiter” von Holländern in Marokko rekrutiert würden. Jurgens widerlegt dieses Argument in dem sie aufzeigt, dass nicht nur eine solche Rekrutierung im Jahr 1973 gestoppt wurde, sondern dass auch mindestens die Hälfte der Marokkaner, die als Gastarbeiter angeworben wurden, schließlich zurück nach Marokko gingen. Die heutige marokkanische Bevölkerung besteht fast ausschließlich aus solchen, die aus eigener Initiative und aus wirtschaftlichen Gründen eingewandert sind.”

http://de.ibtimes.com/articles/25007/20111129/mulitikulti-gescheitert-regierungsbericht-enth-llt-wahrheit-ber-marokkanische-verbrechen-in-holland.htm

Warum sollte es bei uns anders aussehen? Warum gibt es hier keine Regierungsberichte über den Migrationsmist?

Weil wir keinen Wilders haben, sondern nur wullfsartige Flaschen, die das Volk erfolgreich für dumm verkaufen, bis es zu spät ist – lange ist es nicht mehr bis dahin (dann haben sich die Flaschen allerdings schon mit hohen Pensionen in ihren luxeriösen villenmäßigen Pfandkasten zur Ruhe gesetzt. )

http://vitzliputzli.wordpress.com/2011/11/30/die-uns-verschwiegene-wahrheit-uber-multikultijuchhuuu/

Posted in Uncategorized | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

Organhandel in der Wüste

Posted by deutschelobby - 29/11/2011


organhandelWüste

Organhandel in der Wüste

Organhandel in der Wüste

Noch schlimmer und blutiger sind diese Fälle von „Organ-Handel“:

http://www.piusbruderschaft.de/streitende-kirche/956-moderne-gottlosigkeit/6081-organhandel-in-der-wueste

Organhandel in der Wüste

English: Looking north along Egypt-Israel bord...

Organhandel!

Es hört sich an wie eine Horrorgeschichte, von der man glaubt, sie sei für einen Hollywood-Film erfunden. Doch es ist bittere Realität:

Vor der Grenze Israels ist das größte menschliche Ersatzteillager der Welt: Es sind Flüchtlinge, ohne Verwandte, Bekannte, ohne Personalien.

Wenn ein Anruf aus Kairo kommt, wird von professionellen Ärzten das Organ entnommen, dass irgendein gut zahlender Kunde aus dem Westen braucht. Die Bilder der aufgeschnittenen Leichen im Wüstensand sind bei einer CNN-Reportage zu sehen, auf welche sich der folgende Artikel von Welt-online bezieht.

Bevor Sie diesen Artikel lesen, möchten wir eine Frage stellen: Ist es nicht sehr schwer, die Profitgier und Selbstsucht unserer gottlos gewordenen Zeit noch zu übertreffen?

Warum entschuldigt man sich dann in Assisi für die Sünden von anderen Menschen aus anderen Zeiten, die im Vergleich zu heute wahrlich sittlich und moralisch hochstehend waren?

Man sollte sich für eines entschuldigen: Für die Verbrechen der modernen Gottlosigkeit.

Der Organhandel mit lebenden Menschen ist eines der unzähligen Mosaikstücke dieser modernen „Menschlichkeit ohne Gott“.

„Wer glaubt, ein Paradies ohne Gott bauen zu können, arbeitet bereits an der Hölle.“

Das blutige Geschäft mit Organen vor Israels Grenze
Tausende Flüchtlinge sterben in Ägyptens Sinai-Wüste, damit andere mit ihren Organen leben können. Organhandel ist längst eines der lukrativsten Geschäfte der Mafia.

Eine atemberaubende CNN-Dokumentation rückt ein blutiges Geschäft in den Fokus der Öffentlichkeit.

Grausames Organ-Geschäft im Sinai

Mit schweren Geländewagen reisen die Ärzte aus Kairo in die Gesetzlosigkeit der Sinai-Halbinsel. Sie haben mobile Operationszelte und sterile Kühlboxen dabei. Ihr Ziel ist eine Gruppe von Flüchtlingen, die in der Wüste ebenso geschäftstüchtigen wie skrupellosen Beduinen in die Hände gefallen sind.

Doch diese Ärzte kommen nicht, um zu helfen. Nein, sie bringen den Flüchtlingen einen qualvollen Tod.

Sie wollen die Organe von jungen Menschen

Denn die korrupten Mediziner aus Kairo machen gemeinsame Sache mit den Beduinen. Und sie kommen nur aus einem einzigen Grund in diese unwirtliche Gegend: Sie wollen die Organe von jungen Menschen. Nieren lassen sich gut verkaufen, eine gesunde Leber ebenso.

Mit prüfendem Blick mustern sie die Flüchtlinge und zeigen mit dem Finger auf jene Männer und Frauen, die ihnen am gesündesten erscheinen, so jedenfalls beschreibt es ein ägyptischer Mitarbeiter der Menschenrechtsorganisation New Generation Foundation for Human Rights.

Er selbst habe es anfangs nicht glauben können, sagt Hamdi al-Azzazy. „Ich dachte immer, so eine Organentnahme sei nur in großen Kliniken möglich.“ Doch dann musste er lernen, dass es auch anders geht.

„Die Ärzte schneiden dich auf“

Im gut 300 Kilometer entfernten Kairo weiß die Justiz nur zu gut um diese Gräueltaten. „Die Ärzte schneiden dich auf, und dann nehmen sie sich, was sie brauchen“, sagt der frühere Chef der Rechtsmedizin in der ägyptischen Hauptstadt, Dr. Fakhri Saleh.

„Dann lassen sie dich sterben. Die Mafia interessiert es nicht, ob du lebst oder stirbst.“ Für sie zählt nur das Geschäft. Und das ist enorm lukrativ.

„Nur mit dem Handel von Waffen lässt sich mehr Geld verdienen“, sagt der Rechtsmediziner. Das heißt, illegaler Organhandel ist heute profitabler als der Drogenschmuggel oder das Geschäft mit Prostitution.

Der illegale Handel mit Organen blüht längst auf der ganzen Welt. Vor fünf Jahren hatten die USA ihren ersten spektakulären Fall. Damals wurden vier Angeklagte zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. Über fünf Jahre hinweg sollen sie mit Hilfe gefälschter Totenscheine und Organspenderausweise Organe und Knochen von 1077 Leichen gestohlen und für mehrere Millionen Dollar verkauft haben, berichtete die „Süddeutsche Zeitung“.

Die entstandenen Hohlräume in den Leichen füllten sie demnach mit OP-Handschuhen oder gar Schürzen auf. Knochen ersetzten sie durch PVC-Rohre, damit die Leichen bei der Beerdigung äußerlich normal aussahen.

„Illegaler Handel mit Menschen zum Zwecke der Verwendung ihrer Organe insbesondere Nieren, ist ein schnell wachsender Bereich der kriminellen Aktivitäten“, schreibt Interpol.

In allen westlichen Ländern sind die Wartelisten für Transplantationen lang, Spender gibt es viel zu wenige. Im Jahr 2005 warteten rund 40.000 Westeuropäer auf eine Niere. Die durchschnittliche Wartezeit betrug damals zwei Jahre, heute sind es bereits fünf Jahre und mehr.

„Dieses Verbrechen wird noch lukrativer“

Schon früh hat die Organisierte Kriminalität diese Diskrepanz zwischen Nachfrage und Angebot gesehen und ihre Schlüsse daraus gezogen. „Kriminelle haben diese Chance genutzt“, bestätigt Interpol. Die Verzweiflung der Patienten ist ihrem teuflischen Geschäft die Garantie für satte Gewinne. Und die Aussichten werden sogar noch besser.

„In den entwickelten Ländern mit einer alternden Bevölkerung und einer Zunahme von Diabetes werden immer mehr Organtransplantationen notwendig. Und dieses Verbrechen wird noch lukrativer“, so Interpol.

Zahlen darüber, wie viel Geld weltweit insgesamt mit illegalem Organhandel verdient wird, sind schwer zu bekommen. Aber was wohlhabende Patienten bereit sind zu zahlen, das ist kein Geheimnis. „Arabische Transplantationspatienten zahlen zwischen 100.000 und 500.000 Dollar für die Operation“, schrieb „Die Zeit“ im Jahr 2005.

In dem Beitrag wird der 57-Jährige Alfred Rosenberg zitiert. Er sei stellvertretender Leiter bei Dikla, einem Tochterunternehmen der größten israelischen Krankenversicherung. Rosenfeld verfolge die Entwicklungen im internationalen Organhandel seit Jahren. „Das ist Big Business“, zitiert ihn die „Zeit“. Er schätze den Gewinn aus dem Handel mit einer Niere auf 50.000 bis 70.000 Dollar.

Hoffen auf ein besseres Leben in Israel

Von alldem ahnen die Flüchtlinge im Sinai nichts. Sie sind hier, weil sie auf ein besseres Leben in Israel hoffen. „Drei Viertel kommen aus dem Sudan, ein Viertel aus Eritrea“, sagt Frederik Pleitgen, der für CNN dort war, im Gespräch mit „Welt Online“.

Die jungen Leute vertrauen ihr Schicksal Schleuserorganisationen an. Im Schnitt zahlen sie 2000 Euro pro Person für den Transport aus dem Heimatland nach Sinai. Es sind die gesamten Ersparnisse einer ganzen Familie, die hier für den Sohn ausgegeben werden in der Hoffnung, er werde bald schon mit einer guten Arbeit in Israel die Familie unterstützen können.

„Im vergangenen Jahr kamen auf diese Weise 14.000 Flüchtlinge über die israelischen Grenzen“, sagt Pleitgen.

Für viele ist im Sinai Endstation

Viele aber schaffen es nicht. Für sie ist im Sinai Endstation, wo kriminelle Beduinen sie in ihre Gewalt bringen. „Die verlangen dann noch einmal mehrere tausend Dollar für den Weg über die Grenze nach Israel“, sagt Pleitgen. Das aber kann keiner der Flüchtlinge bezahlen. Mittellos und weit weg von daheim sind sie den Beduinen wehrlos ausgeliefert.

Nun schlagen die Herren der Wüste ihnen den tödlichen Handel vor. Die Flüchtlinge sollen ihre Organe hergeben. Sie seien der Preis für die Reise ins gelobte Land.

„All das geschieht kaum fünf Kilometer von der israelischen Grenze entfernt“, sagt Pleitgen. Er beschreibt den Sinai als Territorium ohne Recht und Gesetz, wo es zehn Fußballfelder große Marihuanafelder mit Bewässerungsanlagen gebe und Waffen aller Art geschmuggelt würden.

Auf Pleitgens Frage, wie viele Flüchtlinge auf dem Sinai den Tod gefunden hätten, antwortet in der CNN-Dokumentation ein Beduine: „Tausende. Sie sterben durch Stromstöße, Infarkte und Organraub.“

Menschlicher Abfall im Wüstensand

Wenn die Ärzte in ihren schweren Geländewagen abfahren, bleiben die aufgeschnittenen und nur dürftig wieder zusammengenähten Leiber als menschlicher Abfall im Wüstensand zurück.

Blutend verenden sie qualvoll unter der heißen Wüstensonne. Und bald schon lebt irgendwo ein wohlhabender Mensch mit ihrer Leber oder ihren Nieren.

Wie wichtig Berichte über diese Verbrechen sind, zeigt eine Reaktion der Beduinen. Nach der Erstausstrahlung der Dokumentation auf CNN-International seien 600 Flüchtlinge von den Beduinen freigelassen worden, sagte Hamdi al Azzazy von der Menschenrechtsorganisation New Generation Foundation for Human Rights.

In der Dokumentation „Death in the Desert“ berichtet CNN-Korrespondent Frederik Pleitgen über Menschen- und Organhandel auf der Sinai-Halbinsel. CNN International strahlt die Dokumentation am 19. November 2011 um 15.00 Uhr im Rahmen des CNN Freedom Project: Ending Modern-Day Slavery aus. In dieser Initiative setzt der internationale Nachrichtensender seine weltweiten Ressourcen ein, um auf Menschenhandel und Sklaverei in der heutigen Welt aufmerksam zu machen. Weitere Informationen zum CNN Freedom Project: Ending Modern-Day Slavery finden Sie unter http://www.cnn.com/freedom.

http://www.piusbruderschaft.de/streitende-kirche/956-moderne-gottlosigkeit/6081-organhandel-in-der-wueste

Quelle: Welt-online vom 18.11.2011 (Sensiblen Lesern empfehlen wir, die Fotostrecke nicht anzuklicken.)

Posted in deutschelobby Spezial, Gewalt, Islam, Kriminalität, Mord, Uncategorized | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Schwere Krawalle bei Castor-Transport

Posted by deutschelobby - 29/11/2011


Gleisblockierer im Jahr 2010: Viele verletzte Polizisten  Der Castor-Transport ist von heftigen linksextremen Krawallen überschattet worden. Anhänger der linken Szene griffen die Polizisten in den vergangenen drei Tagen mit Brandsätzen, Steinen, Flaschen, Pyrotechnik und Steinschleudern an. Mehrere Dutzend Beamte wurden dabei nach Polizeiangaben verletzt.

Bereits am Freitag waren Polizeifahrzeuge mit dutzenden Molotowcocktails beworfen worden. Zudem lockten linken Demonstranten die Einsatzkräfte in der Nacht zum Samstag durch das gezielte legen von mehreren Feuern in einen Hinterhalt und attackierten die Beamten mit Brandsätzen, Steinen sowie mit Nägeln präparierten Golfbällen. In unmittelbarer Nähe entdeckten die Polizei Depots mit Steinen, Krähenfüßen und weiteren Molotowcocktails. Auch Journalisten wurden angegriffen.

Anschlag auf Bahnstrecke

Ein Sprecher der niedersächsischen Polizei sagte der JUNGEN FREIHEIT, die Sicherheitsbehörden gingen derzeit von mehreren hundert gewaltbereiten Demonstranten aus dem gesamten Bundesgebiet aus. Insgesamt seien 19.000 Beamte im Einsatz. Die Polizei setzte Schlagstöcke und Pfefferspray gegen die Gewalttäter ein. Bis Sonntag wurden mehr als 1.200 Personen in Gewahrsam genommen.

Unklar ist bisher, ob ein Brandanschlag auf die Bahnstrecke zwischen Berlin und Hamburg in Zusammenhang mit den gewalttätigen Demonstrationen gegen den Castor-Transport steht. Zu ähnlichen Angriffen auf Bahngleise in und um Berlin im Oktober hatte sich eine linksextreme Gruppierung bekannt.

Grüne kritisieren Polizeieinsatz — hier offenbart die Horrortruppe ihre Gesinnung

herunterladen: pdf-Datei über die GRÜNEN Verbrecher

herunterladen: pdf-Datei über die GRÜNEN Verbrecher

Lüneburgs Polizeipräsident Friedrich Niehörster kritisierte die „exzessive Gewaltbereitschaft“ unter einem Teil der Demonstranten, für die sich „offenbar immer mehr Menschen gewinnen“ ließen, berichtet die Welt am Sonntag.

Unterdessen forderte der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, den Rücktritt von Grünen-Chefin Claudia Roth von ihren Parteiämtern. „Wer einen rechtmäßigen Polizeieinsatz als Anschlag auf die Demokratie verunglimpft, hat unsere Demokratie nicht verstanden“, kritisierte Wendt gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung.

Roth hatte auf dem Bundesparteitag der Grünen am Wochenende den Polizeieinsatz als „absolut überzogen“ und einen „Anschlag auf die Demokratie“ bezeichnet. Ausdrücklich verteidigte sie die Blockade von Transportwegen: „Es geht für mich um das Demonstrationsrecht und da gehört die Blockade dazu.“

Verfluchte Roth…..Demonstrationsrecht wohl nur für Anti-Fa und linke-grüne Chaoten. Alle anderen werden nieder-geschrien, angegriffen, bedroht und um ihre Existenz gebracht.

Mein Kommentar:

Es ist für mich nachvollziehbar, warum immer wieder jedes jahr solche Gewaltexesse der Linken/grünen Chaoten gebilligt werden! Ich habe noch von keinem Fall gehört, dass ein Demonstrant zu irgendeiner Entschädigungszahlung verdonnert wurde! Vor allem würde ich:

1. Den Abfahrttermin überhaupt nicht bekannt geben.
2. Den Verräter suchen, wenn der Termin doch bekannt gegeben wird, denn dann muss es ja irgendwo eine undichte Stelle sein, die den Termin weitergibt. Diesen Verrtäter sämtliche Kosten der „Demonstration“ in Rechnung astellen!
3. Den Zugweg geheim halten. Ansonsten siehe Punkt 2
4. Die Gleisfestkettungen und sonstige Gleis bezogene Tätigkeiten dadurch unterbinden, dass man die Gleise unter Strom setzt. Dann wird sich kein Mensch darauf hin setzen oder zu schottern versuchen.
5. Endlich den Chaoten die Härte des Gestzes spüren lassen.

Durch „Schotterung“ der Gleise wird willentlich in Kauf genommen, dass auch ein Personenzug über das Gleis fahren, verunglücken kann. Von den dann evtl. Toten und Verletzten will ich erst gar nicht reden!

Und der Roth würde ich das schändliche Maul zu gibsen!

Posted in Anti-FA, BRD ein Irrenhaus ??, Gewalt, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, LINKE, Linksextreme, LINKSRADIKALE, Polizei, Terror | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Mädchenentführungen

Posted by deutschelobby - 29/11/2011


DENK AN DIE KINDER
meldet alle verdächtigen Vorgänge ---Moslems und

Dieser Mann heißt Yusuf Hassan, 23, und er muß sich derzeit vor Gericht verantworten, weil er eine 12-Jährige versucht hat zu entführen. (Paducah Sun – USA)

Auch in Großbritannien häufen sich ähnliche Fälle von Menschenraub an jungen Mädchen, auch wenn die Polizei versucht, zu verharmlosen und zu beschwichtigen.

Erst jetzt hat ein Mann „mit gemischter Rasse“ versucht, ein 14-jähriges Mädchen auf dem Schulweg in seinen Wagen zu zerren und zu entführen. Seine Beschreibung:

Er war von gemischter Rasse, ca. 1,80 m, durchschnittlich und in den 30wen. Er hatte schwarze Rastazöpfe, braune Augen und einen Ring im linken Ohr. Er trug ein T-Shirt und Bluejeans. Er roch stark nach Aftershave.

He was of mixed race, about 6ft, medium and in his 30s. He had black braided hair, brown eyes and a stud in his left ear. He was wearing a white T-shirt and dark blue jeans. He smelt strongly of aftershave.

Mini und die Kinder

Das Mädchen konnte zum Glück entkommen, aber sie war natürlich unter Schock. Und die Polizei dazu:

„Ich will die Menschen beruhigen, dass es sich hierbei um einen Einzelfall handelt. Wir wollen unbedingt die Frau sprechen, die wahrscheinlich den Vorfall beobachtet hat. Wenn sie diesen Artikel liest, soll sich bitte bei uns melden.“

„I also want to reassure people that this is an isolated incident. We are very keen to speak to the woman who probably witnessed what happened. If you are reading this, please get in touch and help us catch this man.“

Manchester Evening News

Weitere ähnliche „Einzelfälle“ in anderen islamisch stark verseuchten Gebieten in Großbritannien:

Anfang Juli, 2009, eine verkehrsreiche Straße in Littleover, Derbyshire. Ein dunkelhaariger „Asiat“ spricht aus seinem Wagen eine 15-Jährige an, fragt sie zuerst nach den Weg. Dann wickelt er sie in ein Gespräch und als das Mädchen weggehen will, versucht er, sie in den Wagen zu zerren.

Seine Beschreibung:

Die Polizei und das Mädchen erstellten ein Phantombild des Verdächtigen: „Asiate“ (englisch für „Südländer“), etwa 30, ca. 1,70 m groß, untersetzt.

Officers have been working with the girl to compile a photo-fit of the suspect, described as being of Asian appearance, about 30 years old, about 5ft 7in and chubby.

This is Derbyshire

Natürlich machen sich Eltern und Lehrer sich gedanken über den Vorfall, aber sie wollen die Kinder einfach so beschützen – ohne die besondere Herkunft des Täters zu beachten. Also sie verschwenden eine große Zeit damit, ihre Kinder vor sich selbst zu schützen.

Ein anderer „Einzelfall“, diesmal in Rochford, Essex, 30. Juli, 2010. Ein Mann versucht, eine 12-Jährige zu entführen. Er hält ihr ein Messer an den Hals. Der Mann ist ein „Weißer“ mit kurzen schwarzen Haaren, ca 1,80 groß. (Bristol Wired). Bitte von der Beschreibung nicht irritieren lassen, in keiner Nachricht wurde behauptet, dass der Täter ein Engländer oder ein Westeuropäer sei.

Ein anderer „Einzelfall“, wieder in Essex, wieder eine 12-Jährige. Diesmal ist der Täter wieder ausdrücklich „Asiate“, sprich Moslem: Braintree, in Essex. ein etwa 50-jähriger „Asiate“ versucht eine 12-Jährige zu entführen. Er roch stark nach Tabak und hatte einen dunklen Jogging-Anzug an. (Total Essex) Der Vorfall ereignete sich Anfang Dezember 2009.

Natürlich haben einige begriffen, wer hinter solchen Entführungen steht.

Der Blogger Centurean hat eine lange Liste der Vergewaltigungen, wo sich Pakistaner (und andere „Asiaten“ – sprich andere Muslime!) sich an die Kinder der Engländer vergehen, sie in ganzen Gangs vergewaltigen. Der Artikel stammt vom 3. August 2010. Er reibt ausdrücklich den Muslimen unter die Nase, dass sie ständig in den Talkshows anrufen und behaupten, dass die Pädophilie eine Neidung der Weissen Rasse sei.

REMEMBER WHEN YOU NEXT HEAR ALL THE ASIAN AND BLACK CALLERS TO RADIO STATIONS SAYING PAEDOPHILIA IS A WHITE MANS CRIME!!

Wer sich nicht so gern auf islamkritische Blogger als Quellenangabe verlassen, der soll sich den Spiegel ansehen, einen BBC-Artikel, oder gar einen „besorgten“ Islam-Verband in Großbritannien.

Dieses Phänomen beschränkt sich nicht allein auf Großbritannien. In Frankreich, in den Niederlanden, Deutschland, Schweden oder Dänemark ist die Gefahr in den stark islamisierten Gebieten für weissen Mädchen gleich groß.

Hier habt ihr ein Videobericht aus dem französischen Fernsehen (TV-Berlin). Eine 15-Jährige sollte am 14. Juli 2008 in Dieppe entführt werden. Der täter fuhr ein Lastwagen. Sein Fantombild sieht ihr im Video.

Eltern sollten ihre Töchter überwachen, oder sie zumindest auf solchen Angriffen von Männern islamischer Kultur („Asians“) vorbereiten. Die Kinder sind in den No-Go-Areas stark gefährdet.

http://www.paducahsun.com/pages/results_content_articles/search_content

Posted in Asylanten, Ausländergewalt der tägliche Terror, deutschelobby Spezial, Gewalt, Islam, Kriminalität, Migranten, Moslem-Muslima, Skandale | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Kinderfänger unterwegs: Diesmal sollen sie Kinder für Organspende einfangen

Posted by deutschelobby - 29/11/2011



Aufruf: Wer von diesem Vorfall Details weiß, oder von einem anderen ähnlichen Fall was weiß, soll hier scheiben. Wenn er/sie lieber per Mail was mitteilen möchte, soll er im Kommentarbereich um Mailkontakt bitten.

Eine Mutter war diese Tage [Zeitangabe fehlt noch, aber wir nachgereicht] + mit Kind in H&M in der Wilhelmstraße in  Reutlingen einkaufen. Plötzlich sah die Mutter ihr Kind nicht mehr. Sie wendete sich sofort an das Personal mit der Begründung, ihr Kind würde niemals weggehen. Das sei nicht die Art des Kindes.

Daraufhin wurde das gesamte Kaufhaus geschlossen, so dass niemand ein oder aus gehen konnte. Die Tochter wurde in einer Umkleidekabine bewußtlos gefunden. Die Haare auf dem Kopf waren komplett wegrasiert.

Und dann war die Polizei vor Ort und haben die Täter gefaßt. Angeblich – offenbar hatten die Täter vor, das Kind zu entführen, um ihm die inneren Organe zu entnehmen. Ich als alarmierte Mutter habe diese Geschichte von Kontaktleuten zu den betroffenen Menschen. Meine Bekannte, die Kontaktperson hat mich als Mutter von 7- u. 10-jährige Kinder gewarnt. Daraufhin sind die Kinder unter besonderen Vorkehrungen in die Schule gegangen. Und ich habe sie nach der Schule abgeholt. Mein Kind berichtete mir: „Dass die ganze Schule darüber spreche“.

Die untere Wilhelmstraße in Reutlingen

Trotz sofortiger, umfangreicher Recherche in den Medien haben wir nichts gefunden, auch nicht in der Lokalzeitung.

Das einzige, was in den Medien kam, war ein Vorfall in Brandenburg, dass ein Mann versuchte, ein achtjähriges Mädchen in einem VW-Bus gewaltsam zu verschleppen. Die zwölfjährige Freundin hat einen Stein nach dem Bus geworfen, so dass er das Mädchen freigab, weil es auch Zeugen gab. Und er fuhr weiter.

Die Täter sollen Rumänen gewesen sein – hieß es.

Nachtrag: Angeblich soll man auch in Apfelstetten und Buttenhausen bei Münsingen auf der Alb versucht haben Kinder zu entführen. Dort waren es Kindergartenkinder.

 Telefonischer Bericht einer Mutter aus Reutlingen. 

http://www.kybeline.com/2011/11/29/kinderfanger-unterwegs-diesmal-sollen-sie-kinder-fur-fur-organspende-einfangen/#more-29412

//

Posted in Asylanten, Ausländergewalt der tägliche Terror, deutschelobby Spezial, Kriminalität, Migranten, Nachrichten, Polizei, Skandale, wichtige Mitteilungen | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Comments »

Belgien: Neue Regierung unter massivem Euro-Druck

Posted by deutschelobby - 29/11/2011


Brüssel-Belgien-KöniglicherPalast

Brüssel-Belgien-KöniglicherPalast

Nachdem gestern bekannt wurde, dass Belgien nach mehr als eineinhalb Jahren endlich eine neue Regierung bekommen soll, ist diese auch schon massiv unter Druck. Die EU-Kommission hat dem Land mit einer 700 Millionen Euro Strafe gedroht, wenn die neue Regierung nicht umgehend ein neues Budget vorlege, das massive Einsparungen vorsieht. Der designierte Regierungschef Di Rupo muss nun schnellstens einen Sparhaushalt über insgesamt 11 Milliarden Euro verabschieden. »Das Land müsse zur Rettung des Euro beitragen, habe ihm die EU-Kommission signalisiert«,

sagte Di Rupo vor Journalisten in Brüssel.

Die Sparmaßnahmen enthalten das Absenken der Renten. Auch das Militär und der öffentliche Dienst müssen sparen, ebenso Post und Eisenbahn.

Die Gewerkschaften haben Widerstand angekündigt und wollen am Wochenende streiken.

Quelle: DeutscheMittelstandsNachrichten

 

Mein Kommentar:

Ja verdammt noch mal! Diese Scheiß EU. Nur erpressen und fordern kann sie. Sie erinnert mich sehr stark an die Muselköppe. Die können auch nur erpressen und fordern!

Was geht eigentlich der EU die belgische Regierung an? Nichts! Das einzigste was die EU will ist Geld! Ich als Belgier würde der EU was vor dem Koffer scheißen!

Posted in Berlin, Brüssel, EU, Euro | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Warnung: OECD macht Druck für EU-Zentralregierung

Posted by deutschelobby - 29/11/2011


Von allen Seiten wächst nun der internationale Druck, eine europäische Zentralregierung mit weitreichenden Kompetenzen einzurichten. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, OECD, hat jetzt dramatische Worte für die Euro-Krise gefunden. In ihrem Weltwirtschaftsreport fordert die Organisation die EZB auf, umgehend Maßnahmen zur Rettung der Euro-Zone zu ergreifen. Sonst drohe eine »massive Zerstörung von Vermögen und Pleitewellen in ganz Europa«.

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (englisch Organisation for Economic Co-operation and Development,

»Die Krise im Euro-Raum sei zur Zeit der wesentliche Risikofaktor für die weltweite Wirtschaft«, schreibt die Organisation in ihrem aktuellen Bericht. Sollte sich die Krise in diesem Maß fortsetzen, werde »sie sehr wahrscheinlich den ganzen OECD-Raum in eine Rezession schicken«. Deswegen müssten Politiker in der ganzen Welt »sich auf das Schlimmste gefasst machen«. Die EZB solle sofort Maßnahmen ergreifen, um die Krise in den Griff zu bekommen, und den Kauf von Staatsanleihen ausweiten. Mit dieser Forderung wird auch der Druck auf Kanzlerin Merkel erhöht, die Gefahr des Verlustes nationaler Rechte für die Euro-Länder steigt weiter.

Quelle: DeutscheMittelstandsNachrichten

Posted in Berlin, Brüssel, EU, Euro | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 1 Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: