deutschelobby

JA ZUM DEUTSCHEN REICH………. SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

  • Feurige Zeichen aus höheren Dimensionen: Kugelblitze, Orbs, spontane Feuer und eingebrannte Hände

  • Geheimplan Europa: Wie ein Kontinent erobert wird

  • Wenn der Papst flieht: Das letzte Zeichen vor dem großen Umbruch

  • Die Macht der Moschee

  • Recht und Wahrheit

  • Die kleine unkorrekte Islam-Bibel. Tötet die Ungläubigen!

  • Megacrash – Die große Enteignung kommt

  • Internationales Freimaurerlexikon

  • An den Grenzen der Erkenntnis

  • PROPHEZEIUNG 2: Der Tag, an dem Deutschland starb

  • Wenn das die Menschheit wüsste…: Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!

  • Deutschland außer Rand und Band: Zwischen Werteverfall, Political (In)Correctness und illegaler Migration

  • Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

  • Verbotene Erfindungen: – Energie aus dem ‚Nichts‘ – Geniale Erfinder – verspottet, behindert und ermordet

  • verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018:

  • Tragödie und Hoffnung

  • Notfall-Vorsorge

  • Das grosse Buch der Überlebenstechniken

  • Das große Buch der Selbstversorgung

  • Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren

  • Transformation of America…Mindcontrol — hart, entlarvend, mit Namen und Details…

  • Atlantis, Edda und Bibel: 200.000 Jahre germanischer Weltkultur und das Geheimnis der Heiligen Schrift

  • Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution

  • Halt dem Kalergi-Plan!

  • Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird

  • PROPHEZEIUNG: Der Tag, an dem Deutschland beschloss zu sterben

  • 3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahnhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  • Anti-Giftköder-Training

  • Rückruf & Giftköderprävention

  • Der General des letzten Bataillons – Band 2: Die Alpenfestung

  • Der General des letzten Bataillons (Sonderelbe Jasmin, Band 1)

  • Pfefferspraypistole JPX inkl. Piexon Magazin 2x 10ml Ladung

  • Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? Jan van Helsing, Thomas A. Anderson

  • No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

  • 3491961769 Das Totenbuch der Germanen: Die Edda – Wurzel eines wilden Volkes

  • Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute

  • Volkspädagogen

  • Gekaufte Journalisten

  • Die geheime Migrations-agenda

  • Grenzenlos kriminell

  • Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung

  • Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947

  • Die Asyl-Industrie

  • Verborgene Geschichte: Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte

  • Das Anglo-Amerikanische Establishment

  • Geheime Machtstrukturen

  • Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

  • Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA

  • Die geplante Vernichtung: Der Weg zur Weltherrschaft

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Die perfiden Strategien des British Empire

  • Beuteland

  • „Other losses“ – die sonstigen Verluste – DVD

  • Sabatina James: Scharia in Deutschland

  • Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung

  • Der geplante Tod: Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischen und französischen Lagern

  • Die türkische Bedrohung: Europa im Fadenkreuz des Islam

  • Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg

  • Chemtrails. Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Band 1: Operation Walhalla IV

  • Die Zeit neigt sich dem Anbeginn Die Zeit neigt sich dem Anbeginn2 Band 2: Das Geheime Tagebuch der Arianni

  • Hunde würden länger leben, wenn …: Schwarzbuch Tierarzt

  • Eine Macht aus dem Unbekannten: Deutsche „UFOs“ – und ihr Einfluß im 21. Jahrhundert?

  • Verschwörung Jonastal. Sensationelle neue Erkenntnisse…

  • Sie sagten Frieden und meinten Krieg: Die US-Präsidenten Lincoln, Wilson und Roosevelt

  • Vorsicht Bürgerkrieg!: Was lange gärt, wird endlich Wut

  • Europa vor dem Crash: Was Sie jetzt wissen müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen

  • 1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

  • Countdown Weltkrieg 3.0

  • der-dritte-weltkrieg-schlachtfeld-europa…………Bestseller

  • Das Dschihadsystem – wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

    Buch -Das Dschihadsystem - Wie der Islam funktioniert

  • GenderGaga

  • Das jüdische Jahrhundert – in deutsch

    in deutscher Sprache!!!

  • Tödliche Toleranz: Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

  • Als die Soldaten kamen: Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

  • S.O.S. Germany: Wie Deutschland ausgeplündert wird

  • Die Rote Walze: Wie Stalin den Westen überrollen wollte

  • 2018 – Deutschland nach dem Crash

  • Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

  • Die Impf-Illusion

  • Unterwerfung – wenn der Halbmond über Paris aufsteigt

  • Alptraum Zuwanderung

  • Die unbequeme Nation 2000 Jahre Wirtschafts- und Religionskrieg gegen die Deutschen

  • Unser Tausendjähriges Reich: Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

  • Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen

  • Kill the huns – Tötet die Hunnen!: Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges

  • Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden

  • Michael Wittmann: Efolgreichster Panzerkommandant des Zweiten Weltkrieges und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

  • Ihr seid Lichtwesen: Ursprung und Geschichte des Menschen

  • Das Tavistock Institut – Auftrag: Manipulation von Dr. John Coleman

  • Das Komitee der 300 – die Verschwörer

  • 14-18 der Weg nach Versailles

  • das Deutschland-Protokoll

  • Adolf Hitler – Der Frontsoldat

  • Als Deutschland Großmacht war

  • Irlmaier: ein Mann sagt was er sieht

  • Der Anfang vom Ende des alten Europa: Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprächen 1914-1919

  • dokumentation-alliierter-kriegsverbrechen

  • der falsche Krieg….die Schuld Englands….Freispruch für das Deutsche Reich

  • Politisches Bekenntnis – Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

    Politisches Bekenntnis - Weigel: Deutsche Reich existiert in den Grenzen von 1937

  • Ursula Haverbeck

  • Video: Ursula Haverbeck Freiheit Rechte Demo

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

  • Follow deutschelobby on WordPress.com
  • Meta

  • Archiv

  • August 2010
    M D M D F S S
    « Jul   Sep »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Tierrechte..gegen Tierversuche

  • Deutsche Reich

  • Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

  • sonnenrad.tv

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 1 mit deutschen Untertiteln

  • AH – The Greatest Story NEVER Told – Deutsch Teil 3 mit deutschen Untertiteln

  • https://vk.com/videos356447565

  • Menuhin – Wahrheit sagen-Teufel jagen Teil 1

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 2

  • Menuhin – Wahrheit-sagen-Teufel-jagen Teil 3

  • Verein für Haustierhalter

  • Heinz-Christian Tobler – Aufklärung im Großen Stil

  • Verein Deutsche Sprache e.V.

  • Schlagwörter

  • Top-Klicks

  • Aktuelle Beiträge

  • Selbstschutz…

  • EinProzent

    **********************

  • Eva Hermann- Blog – Willkommen

  • Nazneen Tobler zum Deutschen Volk

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

    Diese Rede sollte eine Aufgabe sein! Eine nie endende Verpflichtung! Für jede Frau, sich bis zum Sieg zu wehren, für jeden Mann, jeder Frau und jedem anderen Menschen bis zum Sieg beizustehen, wo immer jemand bedroht wird!

  • Hellstorm – der Genozid an Deutsche – in deutsch

  • Sicherheit für Nationalisten

  • PEGIDA – Patrioten GEMEINSAM SIND WIR STARK

    PEGIDA-Dresden

  • pittromi

  • twitter/pittromi

  • russisches Militärarchiv

  • Gender erklärt in weniger als 3 Minuten

  • -befreit- wovon? von KH Kupfer

  • Buch – befreit-wovon von Kupfer KH

  • Befreit-wieso / besetzt-wodurch HaarmannD.H.

  • giftwarnkarte-APP

  • giftwarnkarte

  • giftwarnunginfo

  • tierarztblog

  • Tierschutz

  • A.H. – The greatest Story Never told

    sssssssssssssssssssssssssssssssssss

  • AH–my heart will go on…mein Herz wird immer bei dir sein…

  • HOGESA-Youtube

  • Widerstand –der-dritte-weg

  • 26.04. Rudolf Hess Geburtstag

    127. Geburtstag vom Stellvertretenden Reichskanzler Rudolf Hess26. April 2015
    Rudolf Heß war ein deutscher NSDAP-Politiker und lebte von 1894 bis 1987. Geburtstag am 26. April, † 17. August 1987 in Berlin-Spandau
  • Broschüre „Koran im Klartext“ – kostenlos

    Bild anklicken oder E-Post: info@konservative.de

  • Umwelt & Aktiv

    Umwelt & Aktiv ... Naturschutz-Tierschutz-Heimatschutz

  • 22. März 1944: Bombenangriff Frankfurt am Main

    22. März 1944: Bombenangriff Frankfurt am Main22. März 2015
    22. März 1944: Ein verheerender Bombenangriff der Royal Air Force auf Frankfurt am Main zerstört die komplette von Fachwerk geprägte Alt- und Neustadt und fast alle bedeutenden Kulturdenkmäler. Mindestens 5.559 Menschen fallen dem Luftterror zum Opfer.
  • PEGIDA Österreich

  • PEGIDA Schweiz

  • deutsche-stimme/

    http://deutsche-stimme.de/

  • Recht und Wahrheit

    www.rechtundwahrheit.de

  • Geschichte des Islam – geschrieben mit Blut und Terror

  • Islam-Lexikon…TAKIYA= DIE HEILIGE LÜGE…

    Informationsblatt zum ausdrucken:

  • deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation

  • Zeitzeugenbericht: Deutsches Leben unter der „Diktatur“…

  • zionistisch kontrollierten angloamerikanischen Kriegstreibern

    zionistisch kontrollierten Nachrichtenagenturen und Medien des Westens

  • ein Schweizer spricht wieder die Wahrheit…

  • ein Schweizer spricht die Wahrheit

  • HoGeSa…Heidi eine mutige Deutsche…

    HOGESA

  • 21. und 22. Oktober 1944 Massaker von Nemmersdorf

    21. und 22. Oktober 1944 Massaker von Nemmersdorf21. Oktober 2015
    21. und 22. Oktober 1944 Das Massaker von Nemmersdorf im gleichnamigen deutschen Ort südwestlich von Gumbinnen in Ostpreußen wurde zum Synonym für die Schrecken des von Polen ausgelösten und durch Englands Verhalten eskalierten Zweiten Weltkrieges.
  • #######################################

    Stand 19.12.2014

    Rekord an einem Tag 177.382 Aufrufe

    Beiträge bisher 9.874
    Kommentare bisher 21.304

    #######################################

  • Weckruf der Linde

  • 2000 Jahre germanischer Überlebens- und Freiheitskampf

  • SCHUTZBUND FÜR DAS DEUTSCHE VOLK

  • Gewidmet den deutschen Soldaten, die mit einem Heldentum ohnegleichen den Angriff des Bolschewismus abwehrten und das halbe Europa vor der größten Gefahr bewahrten, die Europa je aus dem Osten bedrohte.

  • DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

  • Gender Begriffs-Erklärung von Eva Herman

  • Anonymous sendet eine Botschaft an das deutsche Volk–Deutsche Reich

  • Krisenvorsorge

  • deutsche Sprachwelt

  • familien-schutz

  • Deutsches Reich nicht unter gegangen | Theo Waigel

  • Moscheen-Bau im Zuge der Islamisierung

  • 14.9.1958 – „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“

    14.9.1958 ..... Zum 10. Tag der Heimat betonen alle Bonner Parteien: „Niemals Verzicht auf Ostgebiete!“
  • Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften..

    Aufruf der Patrioten aus den Wissenschaften, Professoren, Doktoren, hochkarätige Idealisten
  • German Defense League

  • Identitäre Bewegung Deutschland

    Identitäre Bewegung

    Identitäre Bewegung

  • Identitäre Österreich

  • Identitäre Bewegung Schweiz

  • Identitäre Bewegung Südtirol

  • schwarzkuemmelbluete

    schwarzkuemmelbluete
  • 17.08. Todestag Reichskanzler Rudolf Hess

    27. Todestag vom stellvertretenden Reichskanzler Rudolf Hess17. August 2015
    † 17. August 1987 in Berlin-Spandau
  • 16.09. Geburtstag von Reichspräsident Karl Dönitz

    123. Geburtstag von Reichspräsident Karl Dönitz16. September 2015
    1891 16. September: Karl Dönitz wird in Grünau (bei Berlin) als Sohn eines Ingenieurs geboren.
  • Todestag Jörg Haider — ermordet am 11.10.2008

  • Julfest — 21.12. bis 06. 01.

    Julfest --- 21.12. bis 06. 01.

  • 13.02. Dresden Bombenterror

    Massenmord an mehr als 1.000.000 Deutschen13. Februar 2015
    Gegen Völker- und Kriegsrecht...Dresden war eine Rote-Kreuz-Stadt...nach Internationalem Recht darf so ein Status nicht angegriffen werden....
  • 13.Februar 1945…..Massenmörder Churchill und seine Killertruppe unter Harris ermorden über 1.000.000 Zivilisten

    70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,13. Februar 2015
    ---DRESDEN-- 70. Jahrestag der angloamerikanischen Bombenangriffe, die das historische Zentrum der Großstadt an der Elbe komplett zerstörten und mindestens 1.000.000 Menschen töteten,
  • In Memorium….Todestag: 13.03.2013…..In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    In Memorium....Todestag: 13.03.2013.....In Kirchweyhe von Türken totgetretene Daniel Siefert

    Von Türken verhöhnt, sein Grab von Türken geschändet, von LINKEN in's Abseits gestellt, als Mensch zweiter Klasse.....

  • Kirchweye Daniel Siefert

    Kirchweye Daniel Siefert

  • 20.04. Geburtstag Adolf Hitler

    127. Geburtstag von Reichskanzler Adolf Hitler20. April 2016
    Adolf Hitler (* 20. April 1889 in Braunau am Inn (Oberösterreich)
  • Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….

    Befreiung??? ...Wovon??? ...von Glück, Ehre, Stolz und Widerstand gegen den Welt-Zionismus...

  • 08. Mai 1945…Einzug von Lügen und Tod…die Tage der Ausbeuter beginnen

    08. Mai 1945...Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….8. Mai 2015
    Einzug der Bestien…20 Millionen tote deutsche Frauen, Kinder, Wehrlose….
  • Rechtlicher Hinweis

    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen emails und auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen, das gleiche gilt für alle Kommentare. Diese Erklärung gilt für alle in und mit meiner Internetadresse/emails angebrachten Links.

    zur Kenntnisnahme und persönliche Meinungsbildung…da es nicht das Recht eines Staates sein darf, Recherchen und Meinungen Andersdenkender zu verhindern…

    Dadurch entlarvt sich jedes System selber…

    persönlich sage ich nichts und behaupte nichts…und leugne nichts… im Sinne des  § 130

Archive for August 2010

Wir brauchen Zuwanderung für die Wirtschaft und Rente???

Posted by deutschelobby - 31/08/2010


Wir brauchen Zuwanderung für die Wirtschaft und Rente???



„bis 2007 allein durch die Migranten in den deutschen Sozialsystemen ein Minus von mehr als einer Billion Euro entstanden sei.“

Udo Ulfkotte

Zitat

27.08.2010 | 00:05 Uhr

http://www.presseportal.de/pm/6351/1671348/leipziger_volkszeitung


Originaltext: Leipziger Volkszeitung Digitale Pressemappe:

http://www.presseportal.de/pm/6351 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_6351.rss2


http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2010-08/17803416-lvz-islamkritiker-ulfkotte-sarrazin-hat-recht-voellig-absurde-migrationsindustrie-entstanden-007.htm


Posted in BRD ein Irrenhaus ??, deutschelobby Spezial, Skandale, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , | 1 Comment »

Abu Dhabi Mar soll in den U-Boot-Bau einsteigen

Posted by deutschelobby - 30/08/2010


Abu Dhabi Mar soll in den U-Boot-Bau einsteigen

Kiel – Der Teilverkauf der Kieler Werft HDW verzögert sich erneut. Doch bis Ende September soll der zivile Schiffbaubereich endgültig von Abu Dhabi MarGruppe (ADM) übernommen werden.

Und anschließend wird der Einstieg der arabischen Gruppe in den U-Boot-Bau vorbereitet.

Wie die Kieler Nachrichten am Donnerstagabend am Rande des ersten „Maritimen Sommertreffs“ in Kiel erfuhren, haben sich ADM und der ThyssenKrupp-Konzern über alle wesentlichen Punkte des Werft-Verkaufs geeinigt. Freitag wurde der Aufsichtsrat der Kieler Werft darüber informiert. Der Verkauf des zivilen Schiffbaubereichs mit seinen rund 180 Mitarbeitern soll demnach zum 28. September, drei Tage vor Ende des ThyssenKrupp-Geschäftsjahres, vollzogen werden. Abu Dhabi Mar wird dann auch die Mehrheit an der Hamburger Werft Blohm-Voss übernehmen.

27.08.2010
18:08 Uhr
aktualisiert: 18:12 Uhr

http://www.kn-online.de/top_themen/168555-Abu-Dhabi-Mar-soll-in-den-U-Boot-Bau-einsteigen.html

Und anschließend wird der Einstieg der arabischen Gruppe in den U-Boot-Bau vorbereitet.

Deutsches Wissen um U-Boot Technologie mit Brennstoffzellen inclusiv der Produktionsanlagen an die Araber verkaufen?

Wir haben einen tiefen Abgrund von Landesverrat in diesem Land


Bunte

Republik

Deutschland


Posted in BRD ein Irrenhaus ??, deutschelobby Spezial, Islam, Skandale | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Zentralrat der Juden empört über Sarrazin

Posted by deutschelobby - 29/08/2010


Schlammschlacht der Antideutschen gegen Sarrazin


Der Zentralrat der Juden in Deutschland hat Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin (SPD) nach seinen Äußerungen über Juden Rassismus und das Schüren von Hass vorgeworfen. „Sarrazin hat endgültig eine rote Linie” überschritten, so der Vizepräsident des Zentralrates, Dieter Graumann. Er stütze sich mit seinen Behauptungen auf die Rassentheorien der Nationalsozialisten. Solche Äußerungen von einem Vorstandsmitglied der Deutschen Bank seien unerträglich, sagte Graumann. „Man darf zu solchen Thesen nicht schweigen.”

http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/news-ticker,rendertext=13788876.html


Stephan Kramer, Generalsekretär der Juden in Deutschland ist empört:

„Wer die Juden über ihr Erbgut zu definieren versucht, auch wenn das vermeintlich positiv gemeint ist, erliegt einem Rassenwahn, den das Judentum nicht teilt.“

Zitat

http://www.bild.de/BILD/politik/2010/08/29/thilo-sarrazin-schlacht/die-sarrazin-schlacht.html


DNA-Test jüdische Abstammung

„Das israelische Innenministerium verlangte von Immigranten aus der ehemaligen Sowjetunion, sich DNA-Test [Bluttests] zu unterziehen, um ihre jüdische Abstammung feststellen zu können. Die hochrespektierte israelische Tageszeitung Ha’aretz meldete, daß bereits Dutzende von neuen Immigranten aufgefordert wurden, sich diesen Tests zu unterziehen. Im Fall einer Verweigerung drohe die Deportation.

Jewish Chronicle, (London) July 10, 1998, page 3″

.

Nachweis mit DNS-Test


Jerusalem – Einwanderer aus der ehemaligen Sowjetunion müssen in Israel im Zweifel ihre jüdische Abstammung mit einem DNS-Test nachweisen.“

MoPo 3.7.98 S. 8

(Das Privacy Magazine „prima“ wird vom Berliner Datenschutzbeauftragten zusammengestellt und herausgegeben)

http://www.datenschutz-berlin.de/prima/0798/03.htm

.

New Light on Origins of Ashkenazi in Europe

By NICHOLAS WADE

Published: January 14, 2006

A new look at the DNA of the Ashkenazi Jewish population has thrown light on its still mysterious origins.

Until now, it had been widely assumed by geneticists that the Ashkenazi communities of Northern and Central Europe were founded by men who came from the Middle East, perhaps as traders, and by the women from each local population whom they took as wives and converted to Judaism.

Zitat

http://www.nytimes.com/2006/01/14/science/14gene.html?_r=2&emc=eta1&oref=slogin&oref=slogin

Copyright 2007 The New York Times Company

http://www.nytco.com/

.

USA Unternehmen bietet als Dienstleistung einen Gentest an

Family Tree DNA has the latest technology for your genealogy research.

Family Tree DNA – Genealogy by Genetics, Ltd.
World Headquarters
1919 North Loop West, Suite 432 Houston, Texas 77008, USA
Phone: (713) 868-1438

http://www.familytreedna.com/jgene.html

.

Genetic Testing in Israel: An Overview

Annual Review of Genomics and Human Genetics

Vol. 10: 175-192 (Volume publication date September 2009)

First published online as a Review in Advance on May 19, 2009

Guy Rosner,1 Serena Rosner,1 and Avi Orr-Urtreger1,2

1The Genetic Institute, Tel-Aviv Sourasky Medical Center; email: guyr@tasmc.health.gov.il; serenar@tasmc.health.gov.il

2Sackler Faculty of Medicine, Tel-Aviv University, Tel-Aviv, Israel; email: aviorr@tasmc.health.gov.il

Go to full-text…

https://www.annualreviews.org/doi/abs/10.1146/annurev.genom.030308.111406?journalCode=genom


.

Stephan Kramer:

Wer die Juden über ihr Erbgut zu definieren versucht, erliegt einem Rassenwahn??


Dann ist der Generalsekretär der Juden in der BRD aber schlecht über Israel informiert, denn ohne Nachweis der jüdischen Abstammung läuft nix in Israel.

Felix


Posted in BRD ein Irrenhaus ??, Deutschfeindliche Hetze | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 6 Comments »

Der Türke Kenan Kolat hetzt und fordert die Absetzung Sarrazins

Posted by deutschelobby - 28/08/2010


Der Türke Kenan Kolat hetzt und fordert die Absetzung Sarrazins

Der Chef der türkischen Gemeinde in Deutschland wirft Thilo Sarrazin „intellektuellen Rassismus“ vor und fordert die Absetzung Sarrazins.

Nach den jüngsten Äußerungen von Bundesbank-Vorstand Thilo Sarrazin erwartet die türkische Gemeinde in Deutschland ein klares Signal von Bundeskanzlerin Angela Merkel. „Ich fordere die Bundesregierung auf, ein Verfahren zur Absetzung von Thilo Sarrazin als Bundesbank-Vorstand einzuleiten“, sagte Kenan Kolat, Chef der türkischen Gemeinde in Deutschland, der „Frankfurter Rundschau“.

Zitat

http://www.welt.de/politik/deutschland/article9246097/Tuerkische-Gemeinde-verlangt-Abberufung-Sarrazins.html?wtmc=RSS.Politik.Deutschland

An muslimischen Feiertagen sollten nach Ansicht des Bundesvorsitzenden der Türkischen Gemeinde, Kenan Kolat, alle Schüler in Deutschland frei haben. Dies solle ausdrücklich auch für nichtmuslimische Kinder gelten.

Zitat

http://www.welt.de/politik/deutschland/article4826242/Tuerkische-Gemeinde-will-schulfrei-fuer-alle-Kinder.html

(Kenan Kolat, Mitglied der SPD und hat die doppelte Staatsbürgerschaft)


Kenan Kolat, der Vorwurf des Völkermordes der Türken an den Armeniern gefährde den inneren Frieden


BERLIN. Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Kenan Kolat, hat den brandenburgischen Lehrplan kritisiert, weil darin das Massaker an der Armeniern zwischen 1915 und 1917 als „Genozid“ bezeichnet wird.

In der türkischen Tageszeitung Hürriyet kündigte Kolat an, er werde sich in dieser Angelegenheit an den Ministerpräsidenten Matthias Platzeck (SPD) wenden. Der Vorwurf des Völkermordes an den Armeniern sei für türkische Schüler eine besondere Belastung und setze sie psychologisch unter Druck. Außerdem gefährde er den inneren Frieden, sagte Kolat.

Zitat

http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display.154+M5d2269acab9.0.html

Niedersachsens türkische Sozialministerin die Muslimin Aygül Özkan (CDU) greift Sarrazin an


„Thilo Sarrazin würde mit seinen Thesen Migranten pauschal diskreditieren. Viele „verdienen Respekt“, so Aygül Özkan.

Zitat

http://www.welt.de/politik/deutschland/article9248991/Tuerkischstaemmige-Ministerin-Oezkan-greift-Sarrazin-an.html?wtmc=RSS.Politik.Deutschland


Meine Meinung:

Also BITTE  in Zukunft den Türken und Korananhängern in der bunten Republik BRD mehr „Respekt“ erweisen.

Felix


Posted in BRD ein Irrenhaus ??, Deutschfeindliche Hetze, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 25 Comments »

Hans Olaf Henkel : „Mehrheit der Deutschen unterstützt Sarrazin“

Posted by deutschelobby - 27/08/2010


Henkel: „Mehrheit der Deutschen unterstützt Sarrazin“

Der ehemalige Chef des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, Hans-Olaf Henkel, hat den Umgang mit Thilo Sarrazin kritisiert.


Hans Olaf Henkel im Interview mit dem Deutschlandfunk über Thilo Sarrazin


Hinweis: Das Interview im Wortlaut findet man auf

http://www.postdemokratie.org/2009/10/hans-olaf-henkel-im-interview/

„Es wächst eine weitgehend funktions- und arbeitslose Unterklasse heran“

Falsche Anreize im deutschen Sozialstaat binden Menschen an die Unterschicht – das beschreibt Thilo Sarrazin in „Deutschland schafft sich ab“*. BILD veröffentlicht Auszüge aus dem Buch, das in Deutschland schon hitzige Diskussionen verursacht, bevor es überhaupt im Handel ist.

Zitat

27.08.2010 – 00:11 UHR

http://www.bild.de/BILD/politik/2010/08/27/thilo-sarrazin/es-waechst-eine-arbeitslose-unterklasse-heran.html


LVZ: Islamkritiker Ulfkotte: Sarrazin hat Recht – „Völlig absurde Migrationsindustrie entstanden“

Ulfkotte unterstützt inhaltlich die umstrittenen Thesen Sarrazins zu Migrationsproblemen und Auswüchsen des Islams.

Man müsse endlich offen darüber sprechen, dass bis bis 2007 allein durch die Migranten in den deutschen Sozialsystemen ein Minus von mehr als einer Billion Euro entstanden sei.

„Wir haben eine völlig absurde Migrationsindustrie entstehen lassen. 1252 Euro könnte jeder deutsche Steuerzahler rein statistisch gesehen jedes Jahr heute mehr netto in der Tasche haben, wenn wir nicht diese irrsinnigen Summen für bildungsresistente und rückständige Migranten ausgeben würden.“ Migranten, die ohne Deutschkenntnisse und mit geringem Bildungsniveau dauerhaft von den Sozialtransfers abhängig sind, kritisiert Ulfkotte als „Wohlstandsvernichter.“ Auch bei der Kritik an Muslimen unterstützt der Islamkritiker Sarrazin. Der Islam sei vor allem eine aggressive Ideologie, „die unter Demokraten in Europa keinen Platz haben darf“, so Ulfkotte.

Zitat

27.08.2010 | 00:05 Uhr

http://www.presseportal.de/pm/6351/1671348/leipziger_volkszeitung


Originaltext: Leipziger Volkszeitung Digitale Pressemappe:

http://www.presseportal.de/pm/6351 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_6351.rss2


http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2010-08/17803416-lvz-islamkritiker-ulfkotte-sarrazin-hat-recht-voellig-absurde-migrationsindustrie-entstanden-007.htm


© 2009 Götz Wiedenroth.

www.wiedenroth-karikatur.de


In der B.Z. diskutieren Politiker und Publizisten seine provokanten Thesen

Denn Auszüge daraus wurden bereits im „Spiegel“ und in „Bild“ veröffentlicht. Darin kritisiert der heutige Bundesbankvorstand scharf die Sozial-, Bildungs- und Einwanderungspolitik.

Ein Heer von Integrationsbeauftragten und Islamforschern bemühe sich um „Verharmlosung, Selbsttäuschung und Problemleugnung“.

Zitat

27. August 2010 09.20 Uhr, BZ

http://www.bz-berlin.de/archiv/politisch-wird-es-einsam-um-thilo-sarrazin-hat-er-trotzdem-recht-article960311.html


Zentralrat der Juden stellt Sarrazin mit Hitler in eine Reihe

„Ich habe den Eindruck, dass Sarrazin mit seinem Gedankengut Göring, Goebbels und Hitler große Ehre erweist“, sagte der Generalsekretär des Zentralrates, Stephan Kramer, am Freitag in Berlin. „Er steht in geistiger Reihe mit den Herren.“

Zitat

http://www.bild.de/BILD/politik/2009/10/09/thilo-sarrazin/zentralrat-der-juden-stellt-ihn-in-reihe-mit-hitler.html

ZdJ „Sprachrohr der israelischen Propaganda-Maschinerie“schwingt mal wieder die Keule

Die meisten Mitglieder im ZdJ sind Zuwanderer aus der ehem Sowjetunion  und leben zu 80 % ausschließlich von Sozialhilfe der deutschen Steuerzahler.


Ein Heer von Integrationsbeauftragten und verwirrten Gutmenschen aus der deutschfeindlichen links-rot-grünen Ecke ist mal wieder tief betroffen

Thilo Sarrazin hat mit seinen Äußerungen zur Zuwanderung derzeit in allen Umfragen zwischen 68 und mehr als 90 Prozent der Befragten hinter sich.

Es sind Zustimmungswerte, von denen unsere angeblichen „Volksvertreter“  Lichtjahre entfernt sind.

Felix


Posted in BRD ein Irrenhaus ??, Deutschfeindliche Hetze, EU Türkei, Islam, Skandale, Video, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 7 Comments »

Türkische Menschenhändler transportieren Illegale , mit Touristenbusse, LKW, Segelboote in die EU

Posted by deutschelobby - 26/08/2010


Türkische Schlepperorganisationen transportieren Illegale , mit Touristenbusse, LKW, Segelboote in die EU

Schlepper benutzten Reisebus als Tarnung


Die Ermittler wollen nun auch noch an die türkischen Hintermänner herankommen.

Nach vorläufigen Ermittlungen werden die „Illegalen“ über die Türkei nach Griechenland und somit in die EU geschleust.

Von Thessaloniki ging die Reise über Rumänien und Ungarn nach Wien.

Zitat

Artikel vom 25.08.2010 17:57

http://kurier.at/nachrichten/niederoesterreich/2026509.php


Wien: Schlepperbande in Reisebus geschnappt

http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/589914/index.do?from=gl.home_panorama


Türkische Schlepperorganisationen

Bericht und Video: Illegale im umgebauten Schlepper-Bus

http://www.krone.at/Oesterreich/Schlepperbande_tarnte_ihre_23_Opfer_als_Touristen-Reisebus_umgebaut-Story-217098

Türkische Schlepperorganisationen : Boot mit 48 Afghanen gestoppt

Lecce – Eine Gruppe von 48 illegalen Einwanderern aus Afghanistan an Bord eines 15 Meter langen Segelbootes wurde vor der Küste von Salento gestoppt.

Das Boot, das mit vielen Frauen und Kindern besetzt war, wurde von der Finanzwache neun Meilen vor der Küste von Santa Maria di Leuca gesichtet und einer Kontrolle unterzogen worden

Zwei Türken, die einzigen, die sich über Deck befanden, um das Boot zu lenken, wurden verhaftet.

29.07.2010 12:28

http://www.suedtirolnews.it/d/artikel/2010/07/29/illegale-einwanderung-boot-mit-48-afghanen-gestoppt.html


Türkische Schlepperorganisationen : Landung mit Segelboot

Catanzaro – Zwei Schlepper wurden von einem Segelboot im Meer verhaftet, nachdem sie 42 Kurden an der Küste Kalabriens von Bord gehen ließen. Bei den Verhafteten handelt es sich um einen Türken und einen Ukrainer.

Die Nicht-EU-Bürger, allesamt Männer zwischen 16 und 24 Jahre alt, wurden am Strand zwischen Santa Caterina dello Jonio und Guardavalle gefunden, etwa zehn Kilometer von jenem Ort entfernt, wo am vergangenen Donnerstag 122 illegal eingewanderte Kurden an Land gegangen waren.

25.08.2010 12:31

Zitat

http://www.suedtirolnews.it/d/artikel/2010/08/25/illegale-einwanderung-landung-mit-segelboot-schlepper-verhaftet.html


LKW von der Türkei mit Illegalen und Gemüse auf dem Weg in die EU

Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, EU, EU Türkei, Islam, Video, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

Köln. Junge Frau von Südländer sexuell belästigt

Posted by deutschelobby - 25/08/2010


Köln. Junge Frau von Südländer sexuell belästigt

Eine 19-jährige Frau ist am vergangenen Samstag von einer Gruppe Männer angegriffen, geschlagen und sexuell belästigt worden. Zwei Passanten kamen dem Opfer schließlich zu Hilfe und verhinderten Schlimmeres.

Innenstadt – Am frühen Samstagmorgen ist in Köln-Neustadt-Nord eine 19-jährige Frau von einer Gruppe von Männern belästigt worden. Einer der Männer attackierte sie von hinten, drückte sie gegen eine Hauswand, forderte sie zu sexuellen Handlungen auf und schlug ihr ins Gesicht. Erst als Passanten vorbei kamen, ließ der Täter von seinem Opfer ab und flüchtete.

Die Frau beschreibt den zur Tatzeit stark alkoholisierten Täter als Südländer

Zitat

http://www.ksta.de/html/artikel/1282224352602.shtml


Polizeibericht

Die junge Frau war gegen 05.20 Uhr auf dem Gehweg der Krefelder Straße in Richtung Hansaring unterwegs. Kurz vor Erreichen des Rings kam ihr eine Gruppe von sechs bis sieben Personen im Alter von 20 bis 25 Jahren entgegen. Aus der Gruppe wurde sie mit den Worten „Geile Lady“ und ähnlichen Äußerungen angesprochen. Sie reagierte nicht darauf und ging vorbei.

Nach nur wenigen Metern wurde sie jedoch plötzlich von hinten ergriffen und zu sexuellen Handlungen aufgefordert. Obwohl sich die junge Frau zur Wehr setzte, gelang es dem Angreifer, die Geschädigte zu schlagen und unsichtlich anzufassen.

Die Geschädigte beschreibt den zur Tatzeit stark alkoholisierten Täter als Südländer mit langem Gesicht, der gebrochen Deutsch sprach.

Zitat

pressestelle.koeln@polizei.nrw.de

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12415/1669564/polizei_koeln

Staatsministerin Maria Böhmer  CDU :

„Niemand von Ihnen hat seine alte Heimat oder die Heimat seiner Eltern vergessen, niemand hat die Traditionen, die Lieder, die Bräuche, die Kultur komplett zurückgelassen.

Ich bitte Sie: Pflegen Sie auch diese Kultur, geben Sie sie weiter. Wir möchten an Ihren Erfahrungen teilhaben, wir möchten auch von Ihnen lernen.“

Zitat

PRESSE- UND INFORMATIONSAMT DER BUNDESREGIERUNG
PRESSEMITTEILUNG NR.: 202

Di, 12.05.2009

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Pressemitteilungen/BPA/2009/05/2009-05-12-ib-einbuergerungsfeier.html


Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Integrationsministerin Maria Böhmer (CDU) hetzt gegen Sarrazin

Posted by deutschelobby - 25/08/2010


Integrationsministerin Maria Böhmer (CDU) hetzt gegen Sarrazin

Berlin – Integrations-Staatsministerin Maria Böhmer (CDU) hat neue Äußerungen von Bundesbank-Vorstand Thilo Sarrazin gegen Muslime als polemisch, „diffamierend und verletzend“ kritisiert. Keinerlei Studien belegten grundsätzliche mangelnde Integrationsbereitschaft der Muslime in Deutschland.

24.08.2010 22:20 Uhr

Zitat

http://www.tagesspiegel.de/politik/nachrichten/1910612.html


Schwerkriminelle mit mehr als 30 Taten sind zu 90 Prozent Einwanderer, zur Hälfte arabischer Herkunft, obwohl viermal mehr türkische als arabische Einwanderer in Neukölln leben.

Kirsten Heisig, die Neuköllner Jugendrichterin

( aus „Das Ende der Geduld“)


„71 Prozent der Jugendstraftaten werden von Migranten begangen. Niemand mochte bisher etwas sagen, um nicht als Ausländerfeind dazustehen. Dadurch haben wir eine Parallelgesellschaft zugelassen, die uns riesige Probleme bereitet.“

Bremer Jugendrichter Fischer


Knapp 80 Prozent meiner Täter haben einen Migrationshintergrund, 70 Prozent sind orientalische Migranten. Jeder Einzelne dieser ausländischen Täter hat in diesem Land nicht das Geringste verloren. Jeder, der sich in dieser Weise aufführt, verdient es, dieses Landes verwiesen zu werden

Ehem. Berliner Oberstaatsanwalt Roman Reusch

.

Meine Meinung:


Maria Böhmer, gehört bei einem Psychiater auf die Couch, denn ihr Zustand deutet auf eine schwere Psychose hin.

Zu den Symptomen gehören schwere Störungen des Denkens, der Wahrnehmung, der Emotionen und der sozialen Beziehungen, eine gestörte Selbstwahrnehmung, der Verlust des Realitätssinnes und Beeinträchtigungen des Sozialverhaltens.

Felix

Posted in Deutschfeindliche Hetze, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 12 Comments »

Diese Seite wurde bisher über 500 000 -mal aufgerufen. Stand 22.08.2010

Posted by deutschelobby - 25/08/2010


Diese Seite wurde bisher über 500 000 -mal aufgerufen. Stand 22.08.2010

 

Schreibe einen Kommentar!

Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung von deutschelobby  wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen oder gegen Sitte und Anstand verstoßen. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare über das Kommentarfeld zu melden

 

 

Posted in wichtige Mitteilungen | Verschlagwortet mit: | 2 Comments »

Stadtbekannte kriminelle türkische Großfamilie äußert Todesdrohungen im Bremer Stadtamt

Posted by deutschelobby - 24/08/2010


Stadtbekannte kriminelle türkische Großfamilie äußert Todesdrohungen im Bremer Stadtamt

Todesdrohungen gegen Sicherheitsbeamten

Bremen. Zwei Brüder im Alter von 22 und 30 Jahren, die einer stadtbekannten Großfamilie angehören, sind festgenommen worden. Sie hatten sich zunächst im Stadtamt mit einem Sicherheitsbeamten geprügelt und dann Morddrohungen gegen ihn geäußert.

Am Tag nach dem Vorfall mussten sich der 22- und der 30-Jährige auf dem Polizeirevier melden und sprachen bei dieser Gelegenheit Morddrohungen gegen den Sicherheitsbeamten aus. Aufgrund der kriminellen Vorgeschichte der Brüder beantragten die Polizeibeamten Haftbefehle – die Brüder sitzen in Haft.

Im Stadtamt gelten ab sofort verschärfte Sicherheitsbestimmungen, der bedrohte Beamte und seine Familie sind unter Schutz gestellt worden. (she)

24.08.2010

Zitat

http://www.weser-kurier.de/Artikel/Bremen/Vermischtes/219182/Todesdrohungen+gegen+Sicherheitsbeamten.html


POL-HB: Nr: 0443 – Morddrohungen führten zu Haftbefehlen

Zwei Brüder im Alter von 22 und 30 Jahren, beide Angehörige einer polizeibekannten Großfamilie, wurden am heutigen Vormittag festgenommen.

Bei dieser Gelegenheit sprachen sie Morddrohungen gegen

den Sicherheitsbediensteten aus und untermauerten die Ernsthaftigkeit mit Detailwissen um dessen Wohn- und Familiensituation.


Zitat

http://www.polizei.bremen.de

http://www.polizei-beratung.de


http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/35235/1669889/polizei_bremen

Das sagt die Polizei über den Bremer Verbrecher- Miri-Clan


https://deutschelobby.wordpress.com/2010/04/07/das-sagt-die-polizei-uber-den-bremer-verbrecher-miri-clan/

https://deutschelobby.wordpress.com/2010/02/19/polizeiaktion-gegen-die-kriminelle-bremer-grosfamilie-miri-ist-aufgrund-von-personalmangel-bisher-nicht-erfolgt/

Allahs Bodenpersonal, ein Quell der Freude und Bereicherung für Deutschland.

Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 1 Comment »

Kriminelle Familienclans terrorisieren Berlin

Posted by deutschelobby - 24/08/2010


Kriminelle Familienclans terrorisieren Berlin


Schwerkriminelle mit mehr als 30 Taten sind zu 90 Prozent Einwanderer, zur Hälfte arabischer Herkunft, obwohl viermal mehr türkische als arabische Einwanderer in Neukölln leben.

Kirsten Heisig, die Neuköllner Jugendrichterin

( aus „Das Ende der Geduld“)

.

Staatsministerin Maria Böhmer  CDU :

„Niemand von Ihnen hat seine alte Heimat oder die Heimat seiner Eltern vergessen, niemand hat die Traditionen, die Lieder, die Bräuche, die Kultur komplett zurückgelassen.

Ich bitte Sie: Pflegen Sie auch diese Kultur, geben Sie sie weiter. Wir möchten an Ihren Erfahrungen teilhaben, wir möchten auch von Ihnen lernen.“

Zitat

PRESSE- UND INFORMATIONSAMT DER BUNDESREGIERUNG
PRESSEMITTEILUNG NR.: 202

Di, 12.05.2009

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Pressemitteilungen/BPA/2009/05/2009-05-12-ib-einbuergerungsfeier.html

Immigranten-Terror in Göteborg

Europa vor dem Bürgerkrieg: Mohammedaner revoltieren auch in Schweden

Ein Bericht des norwegischen Fernsehsenders NRK1 mit deutschen Untertiteln


Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Richter Fischer: „71 Prozent der Jugendstraftaten werden von Migranten begangen“

Posted by deutschelobby - 23/08/2010


Richter Fischer: „71 Prozent der Jugendstraftaten werden von Migranten begangen“

Ein Bremer Jugendrichter klagt an

Richter Hans-Gerd Fischer wirft der Bremer Politik große Fehler bei der Ausländer-Integration vor

Richter Fischer: „71 Prozent der Jugendstraftaten werden von Migranten begangen. Niemand mochte bisher etwas sagen, um nicht als Ausländerfeind dazustehen. Dadurch haben wir eine Parallelgesellschaft zugelassen, die uns riesige Probleme bereitet.“

Zitat

23.08.2010 – 00:36 UHR

http://www.bild.de/BILD/regional/bremen/aktuell/2010/08/23/jugendrichter-klagt-an/junge-gewalttaeter-warten-zu-lange-auf-ihren-prozess.html



Meine Meinung:

Wann werden endlich die Verantwortlichen links-rot-grünen Gutmenschen in der Politik zur Verantwortung gezogen, die diese Zustände zu verantworten haben.

Felix


Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

Hamburg . Ian Karan: Ein Lügner als Senator?

Posted by deutschelobby - 23/08/2010


Hamburg . Ian Karan: Ein Lügner als Senator?

So einen schnellen Image-Absturz hat noch keiner hingelegt: Ian Karan, am Freitag als neuer Wirtschaftssenator vorgestellt, ist ein notorischer Lügner. In mindestens drei Fällen hat er die Öffentlichkeit getäuscht, zuletzt am Dienstag.

Zitat

http://www.mopo.de/2010/20100823/hamburg/politik/ian_karan_ein_luegner_als_senator.html


Der aus Sri Lanka stammende Designierter Hamburger Senator frisierte Biografie

Am Mittwoch soll der aus Sri Lanka stammende Unternehmer Ian Karan Wirtschaftssenator in Hamburg werden. Jetzt sah er sich zu einem Geständnis veranlasst.

Zitat

http://www.welt.de/politik/deutschland/article9137543/Designierter-Hamburger-Senator-frisierte-Biografie.html


.

Er ist nicht von der Uni geflogen, weil er gegen den Vietnamkrieg protestierte, sondern weil er zu faul war.

Angela Merkel hat ihn auch nicht aufgefordert Deutscher zu werden, alles gelogen.

Seine Firmen hätten schon drei Mal kurz vor dem finanziellen Abgrund gestanden, sagte er.

Update

Ian Karan: Neue Lügen!

Voilà, die nächsten Lügen: Im Zusammenhang mit dem MOPO-Bericht über seine Beteiligung am Lokal „Insel am Alsterufer“ hat Wirtschaftssenator Ian Karan (parteilos) erneut die Unwahrheit gesagt.

Zitat

http://www.mopo.de/2010/20100828/hamburg/politik/ian_karan_neue_luegen.html


.

Hamburg , eine Blamage erster Klasse unserer Chaos Politiker


Posted in BRD ein Irrenhaus ??, Skandale, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 2 Comments »

Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

Posted by deutschelobby - 23/08/2010


Deutschland wird immer ärmer und dümmer!

Geburtenrückgang, Bildungs-Misere, wachsende Unterschicht und mangelnde Integration – wenn nicht bald etwas passiert, schaffen sich die Deutschen selbst ab.

 

Zitat

 

http://www.bild.de/BILD/politik/2010/08/23/thilo-sarrazin/deutschland-immer-aermer-und-duemmer.html

Deutschland muß wirtschaftlich am Boden gehalten werden, denn das war ja auch der wirkliche Grund für den I und II. Weltkrieg. Politiker die nicht mitspielen stehen auf der Abschußliste. Die ehemaligen Siegermächte lassen sich doch nicht die Beute wegnehmen.

Durch Zuwanderung von bildungsfernen Schichten gerät Deutschland immer weiter in den wirtschaftlichen Abgrund.

 


 

Der deutsche Otto Normalverbraucher macht ein auf Lethargie, ist schon halb tot, nur zum umfallen noch zu faul.

Also, mitspielen, viel Geld verdienen und rechtzeitig den Bungalow auf Teneriffa fertigstellen.  Die große Masse interessiert sich nur oberflächlich für Politik und ist über die wahren Hintergründe nicht informiert.

Erst wenn das Auto weg ist, der Gerichtsvollzieher 1 X in der Woche an der Tür klingelt, die Miete im Rückstand ist, die Heizung kalt ist , keine Flasche Bier mehr im Schrank steht, ein Arztbesuch zu teuer ist und es an der Ecke für 1 Euro eine warme Mahlzeit gibt, dann wird der blöde Deutsche eventuell wach und merkt, daß er belogen und betrogen worden ist.

Dann ist es zu spät

Felix

Posted in Bildungs-Katastrophe, BRD ein Irrenhaus ??, Buchempfehlung, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 5 Comments »

Georg Klotz – Freiheitskämpfer für die Einheit Tirols

Posted by deutschelobby - 22/08/2010


Georg Klotz – Freiheitskämpfer für die Einheit Tirols


 

 

Am Dienstag, 24. August 2010 findet im Kolpinghaus in Bozen (Josefsaal) mit Beginn um 20 Uhr die Vorstellung der 4., leicht erweiterte Auflage, des Buches mit dem Titel:

 

„Georg Klotz – Freiheitskämpfer für die Einheit Tirols“

 

statt. Dieses Buch ist ab jetzt wieder in jeder guten Buchhandlung erhältlich.

Posted in Buchempfehlung | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Türkische Schleuser-Mafia schmuggelt Illegale mit Luxusjachten nach Italien

Posted by deutschelobby - 22/08/2010


Türkische Schleuser-Mafia schmuggelt Illegale mit Luxusjachten nach Italien und Griechenland

122 kurdische Migranten, darunter 35 Kinder, haben in der Nacht auf Donnerstag die Küsten der süditalienischen Region Kalabrien erreicht.

Die Flüchtlinge waren von der türkischen Küste an Bord einer Luxusjacht abgefahren und verbrachten sechs Tage lang auf See, berichteten sie. Unweit der Küste wurden sie mit einem Schlauchboot bis zum Strand nahe der kalabresischen Stadt  geführt.

Zitat

19. August 2010 |

http://www.salzburg.com/nwas/?article=DMappe%2Fmvnptfy0jkmestlrcddkk&img=&text=DText%2Fm2ho9ln7g%24ks8v429pisybs&mode=&section=&channel=nachrichten&sort


122 kurdische Flüchtlinge in Süditalien gestrandet

Menschenhändler, die Flüchtlinge mit Booten nach Italien schleusen, setzen immer häufiger auf Jachten, um die Kontrollen der Behörden zu umgehen. Vor einigen Wochen wurden an Bord einer Luxusjacht 60 in Kabinen gepferchte Migranten gefunden, die hofften, von der apulischen Küstenwache nicht entdeckt zu werden.

Zitat

19. August 2010 12:14

http://www.salzburg24.at/news/welt/artikel/122-kurdische-fluechtlinge-in-sueditalien-gestrandet/cn/apa-1142741224

.

In den Medien der bunten Republik BRD ist diese Meldung über die kriminelle türkische Schleuser-Mafia natürlich politisch nicht korrekt und wird deshalb verschwiegen.


Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, deutschelobby Spezial, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Nürnberg, türkische Schläger-Gang schlägt in 6 Stunden 8 Menschen wahllos und grundlos zusammen

Posted by deutschelobby - 21/08/2010


Nürnberg, türkische Schläger-Gang schlägt in 6 Stunden 8 Menschen wahllos und grundlos zusammen

.

Islamist Erdogan :

Die türkische Gemeinschaft und der türkische Mensch, wohin sie auch immer gehen mögen, bringen nur Liebe, Freundschaft, Ruhe und Geborgenheit mit sich. Hass und Feindschaft können niemals unsere Sache sein. Wir haben mit Streit und Auseinandersetzung nichts zu schaffen.

Ansprache des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan am 10. Februar 2008 in der Köln-Arena (Niederschrift des Mitschnitts)

http://www.welt.de/welt_print/article1671967/Der_tuerkische_Mensch_bringt_nur_Liebe_und_Freundschaft.html

.

Nürnbergs schlimmste Schläger: 8 Opfer in einer Nacht!

.

Gewalt-Orgie in der City – zwei Passanten in Lebensgefahr. Der Anführer (17) ist Bayerischer Box-Champion

NÜRNBERG Onur K. (17), sein Zwillingsbruder Orcun, Waldig D. (19). Ozan K. (17) und zwei Kumpel (beide 18) sind Nürnbergs brutalste Schläger-Gang! In der Nacht zum 17.Juli schlugen die sechs jungen Männer in der Nürnberger City in sechs Stunden acht Menschen wahllos und grundlos zusammen, prügelten buchstäblich eine blutige Schneise durch die Innenstadt! Zwei der Opfer schwebten sogar in Lebensgefahr.

Das Sextett klaute ihnen Geld und ließ die blutenden Männer zurück.

Die Bande zettelte plötzlich einen Streit an, dann flogen die Fäuste. Zwei Opfer gingen zu Boden. Die Gewaltbereitschaft der Täter steigerte sich nun: Sie traten auf Köpfe und Gesichter ein. Eine solche Gewaltserie ist in Nürnberg bisher ohne Beispiel.

7. Aug 2010, 20:52 Uhr

Zitat

http://www.abendzeitung.de/nuernberg/lokales/206251

.

„Es wird sehr brutal vorgegangen“

Polizeisprecher Peter Schnellinger über die jüngste Prügelorgie und Intensivtäter

Wir haben 42 deutsche und 38 nichtdeutsche Intensivtäter. Von den Intensivtätern mit deutschem Pass haben 24 einen Migrationshintergrund.

19.08. 09:23 Uhr

Zitat

http://www.nordbayern.de/es-wird-sehr-brutal-vorgegangen-1.107567

.

Also 62 von 80 Intensivtäter in Nürnberg sind keine ethnisch deutschen




.

CDU-Politikerin Maria Böhmer

Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle

15. Feb 2008 07:45

http://www.netzeitung.de/politik/deutschland/902581.html

Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, BRD ein Irrenhaus ??, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments »

Gerichtspräsidentin wirft Thierse mangelndes Verständnis für Rechtsstaatlichkeit vor

Posted by deutschelobby - 20/08/2010


Gerichtspräsidentin wirft Thierse mangelndes Verständnis für Rechtsstaatlichkeit vor

W olfgang Thierse wird bei einer linksradikalen Demo von der Polizei abgeführt

Wolfgang Thierse SPD demonstriert mit Linksradikalen


HANNOVER. Die Präsidentin des Verwaltungsgerichts Hannover, Hannelore Kaiser, hat Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) wegen dessen Urteilsschelte harsch kritisiert.

Der Politiker hatte das von ihrem Gericht bestätigte Verbot einer DGB-Demonstration am vergangenen Samstag als „juristische Parteinahme zugunsten einer Neonazi-Versammlung“ gewertet, die „angesichts der deutschen Geschichte erschütternd“ sei.

In dieser Aussage Thierses liege „ein ungeheuerlicher Vorwurf, den ich zurückweisen muß“, schrieb Kaiser in einem Offenen Brief an den Abgeordneten. Er habe damit ein Verständnis von Rechtsstaatlichkeit offenbart, das „irritiert“.

Prinzipien unseres Rechtsstaates

Das Gericht habe in keiner Weise Partei ergriffen, betonte die Präsidentin. Die Justiz dürfe nicht danach entscheiden, was allgemein als politisch genehm erscheint, sondern müsse den Grundrechten Geltung verschaffen.

Entschieden die Richter danach, ob ihnen eine Demonstration politisch passe oder nicht, wäre dies „angesichts der deutschen Geschichte erschütternd“ und mit den Prinzipien unseres Rechtsstaates nicht vereinbar, schrieb die Juristin in ihrem Brief. Sie wies den Bundestagsvizepräsidenten in diesem Zusammenhang darauf hin, daß die Grundrechte „bekanntlich unteilbar“ sind.

Ausdrücklich betonte Kaiser jedoch, daß die Öffentlichkeit das Recht habe, Gerichtsentscheidungen zu kritisieren. Allerdings habe sie Thierses Vorwurf nicht unkommentiert lassen können. (vo)

Freitag, 20.08.2010

http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5daf7290295.0.html

Posted in BRD ein Irrenhaus ??, deutschelobby Spezial, Skandale | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Überfall von 20 Südländer auf Kanu-Sport-Gemeinschaft

Posted by deutschelobby - 19/08/2010


Überfall  von 20 Südländer auf Kanu-Sport-Gemeinschaft

Überfall nach Party am Rhein

Ein Schwerverletzter

Nach einer Feier in Räumen der Kanu-Sport-Gemeinschaft in Poll sind Gäste angegriffen und zum Teil erheblich verletzt worden. Eine Gruppe von 20 Personen hatte ihnen aufgelauert und sie mit Flaschen, Steinen und einem Sperrpfosten beworfen.

Die Besucher, zwischen 17 und 20 Jahre alt, wurden beschimpft und geschlagen.

Mit Flaschen und Steinen beworfen

Zwei Gäste erlitten durch Scherben Verletzungen. Ein 17-Jähriger trug so schwere Verletzungen am Auge davon, dass ein Verlust der Sehkraft als wahrscheinlich gilt. Eine 17-Jährige erlitt Schnittwunden am Bein.

Nach ersten Zeugenaussagen soll es sich um Personen südländischer Herkunft handeln.

Aussagen zur Tat erbittet die Polizei unter der Telefonnummer (0221) 229-0. (mft)

Erstellt 17.08.10, 07:00h

Zitat

http://anonymouse.org/cgi-bin/anon-www_de.cgi/http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1281431155931.shtml

.

Falls der Artikel plötzlich politisch korrekt verschwunden ist

http://img408.imageshack.us/i/klni.jpg/

.

Allahs Bodenpersonal, ein Quell der Freude und Bereicherung für Deutschland.

Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Integration ? islamische Minderheit will bestimmen

Posted by deutschelobby - 17/08/2010


Integration ? islamische Minderheit will bestimmen

Doktrin der Taqiyya

Laß uns ins Gesicht mancher Nicht-Muslime lächeln, währenddessen unsere Herzen sie verfluchen.

„Wenn ihr (Muslime) unter der Autorität der Ungläubigen steht und ihr Angst um euch habt, so verhaltet euch ihnen gegenüber mit eurer Zunge loyal währenddessen ihr innere Feindschaft pflegen sollt. … Allah hat den Gläubigen verboten, daß sie anstatt mit ihren Glaubensgenossen mit den Ungläubigen auf vertrauten Fuße stehen und freundschaftliche Beziehungen pflegen – ausgenommen wenn letztere ihnen an Autorität überlegen sind. In einem solchen Fall laßt die Gläubigen freundlich gegenüber den Ungläubigen erscheinen.“

http://www.derprophet.info/inhalt/taqiyya.htm


Posted in EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 2 Comments »

Deutsche Opfer, fremde Täter Ausländergewalt in Deutschland.

Posted by deutschelobby - 16/08/2010


Deutsche Opfer, fremde Täter
Ausländergewalt in Deutschland.


 

Hintergrund – Chronik – Prognose

 

Michael Paulwitz, Götz Kubitschek

 

ca. 200 Seiten, gebunden
Subskription bis 15. Septeber 2010: 15.00 €
danach 19.00 €
ISBN:
15,00 EUR
incl. 7 % UST exkl. Versandkosten

 

http://www.sezession.de/18523/deutsche-opfer-fremde-taeter.html

http://www.amazon.de/Deutsche-fremde-Ausl%C3%A4ndergewalt-Deutschland-Hintergrund/dp/3935063652/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1282035070&sr=8-1


Posted in Buchempfehlung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 1 Comment »

Auskunft im Fall Heisig: Verwaltungsgericht Berlin weist Klage ab

Posted by deutschelobby - 16/08/2010


Auskunft im Fall Heisig: Verwaltungsgericht Berlin weist Klage ab

© 2009 Götz Wiedenroth.

www.wiedenroth-karikatur.de

In Berlin kann ein Mensch verschwinden und ohne jeden Beweis gegenüber der Öffentlichkeit zum Selbstmörder erklärt werden.

Das geht jetzt aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Berlin hervor.

Es wies eine Klage des Journalisten Gerhard Wisnewski auf konkrete Auskunft über die Todesumstände der Jugendrichterin Kirsten Heisig ab.

Für das »Eilverfahren« brauchte das Gericht drei Wochen, vergaß aber nicht, den Streitwert zu erhöhen, wodurch die Kosten des Verfahrens stiegen.

(Teil 7) Gerhard Wisnewski

Zitat

16.08.2010

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/auskunft-im-fall-heisig-verwaltungsgericht-berlin-weist-klage-ab-teil-7-.html

Die Todesumstände der Jugendrichterin Kirsten Heisig bleibt also weiter ein Staatsgeheimnis



Posted in deutschelobby Spezial, Skandale | Verschlagwortet mit: , , , , , | 1 Comment »

EU-Gelder für die islamistische Türkei stoppen

Posted by deutschelobby - 16/08/2010


EU-Gelder für die islamistische Türkei stoppen


Die Türkei ist nicht beitrittsfähig. In den entscheidenden Punkten wie Menschenrechte, Meinungsfreiheit oder Religionsfreiheit hat Ankara seit Jahren keinerlei Fortschritte vorzuweisen.“


Seit 2001 seien bereits annähernd drei Milliarden EU-Gelder nach Ankara geflossen, so Dobrindt. Bis 2013 sollen weitere drei Milliarden Euro hinzukommen. „Der deutsche Steuerzahler trägt die Hauptlast. Diese Zahlungen sind nicht gerechtfertigt

Zitat

13.08.10

http://www.merkur-online.de/nachrichten/politik/dobrindt-eu-gelder-tuerkei-stoppen-877755.html


Posted in BRD ein Irrenhaus ??, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , | 3 Comments »

Berlin. Linksradikale greifen Streifenwagen an

Posted by deutschelobby - 16/08/2010


Berlin. Linksradikale greifen Streifenwagen an

Polizist verletzt: Chaoten warfen Pflastersteine

Berlin – Chaoten haben in der Nacht einen Polizisten mit Pflastersteinen verletzt. Die Steine flogen von einem als autonome Trutzburg bekannten Haus an der Liebigstraße, Ecke Rigaer Straße auf einen Streifenwagen der Polizei.

Zitat

Berliner Kurier, 15.08.2010

http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/berlin/polizist_verletzt__chaoten_warfen_stein_auf_polizeiauto/306439.php


Funkwagen mit Steinen beworfen

Friedrichshain-Kreuzberg

# 2459

Ein Funkwagen wurde in der Nacht durch Unbekannte in Friedrichshain mit Steinen beworfen. Die Beamten des Polizeiabschnitts 57 fuhren gegen 0 Uhr 40 mit ihrem Fahrzeug Streife, als sie an der Liebigstraße Ecke Rigaer Straße von Unbekannten mit Kleinpflastersteinen beworfen wurden. Einer der Steine durchschlug die Frontscheibe. Durch die Glassplitter wurde einer der beiden Polizisten verletzt, er musste vom Dienstabtreten. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 5 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

15.08.2010 – 11:45 Uhr

http://www.berlin.de/polizei/presse-fahndung/archiv/306445/index.html


Die Rigaer Straße gilt als Hochburg der linksextremen Szene in Berlin. Unter anderem befinden sich dort einige ehemals besetzte linksextreme „Wohnprojekte“.


Posted in BRD ein Irrenhaus ??, Skandale | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

50 Menschen greifen in Neukölln Polizisten an

Posted by deutschelobby - 16/08/2010


50 Menschen greifen in Neukölln Polizisten an

50 „Menschen“ bedrängten in Neukölln Polizisten, auch im Görlitzer Park wurden Beamte angegriffen.

Mit gezückten Schlagstöcken haben sich vor einem Supermarkt in der Karl-Marx-Straße mehrere Polizisten gegen einen aufgebrachten Mob verteidigt. Die Beamten hatten einen Ladendieb festgenommen, als sie etwa 50 Menschen aggressiv bedrängten und die Freilassung des Mannes forderten.

Die Beamten forderten daraufhin Verstärkung an. Schließlich waren rund 30 Polizisten am Ort des Geschehens.

Sechs Polizisten im Görlitzer Park verletzt

Bei einer Rangelei im Görlitzer Park sind sechs Polizisten leicht verletzt worden. Beamte hatten am Freitag eine gewalttätige Auseinandersetzung zwischen zwei Personen beenden wollen.

13. August 2010 17.55 Uhr,

http://www.bz-berlin.de/tatorte/dieb-erwischt-mob-geht-auf-polizei-los-article948083.html

.

Polizeibericht

http://www.berlin.de/polizei/presse-fahndung/archiv/306331/index.html

.

Politisch korrekte Täterbeschreibung :

50 „Menschen“ bedrängten in Neukölln Polizisten

.

Angela Merkel CDU :

„Wir können auf kein Talent verzichten“

Di, 16.10.2007

http://www.bundesregierung.de/nn_914534/Content/DE/Archiv16/Artikel/2007/10/2007-10-16-integration-durch-bildung.html


Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, EU, EU Türkei, Skandale, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , | 1 Comment »

Drohen Stadtteile in Hamburg aus den Fugen zu geraten?

Posted by deutschelobby - 15/08/2010


Drohen Stadtteile in Hamburg aus den Fugen zu geraten?

Hamburg . Fast jeder 3. ausländischer Herkunft. In einem Viertel sogar 70 Prozent mit Migrations-Hintergrund

Früher war Hamburg klassisch hanseatisch, heute ist die Stadt vor allem multikulturell. Fast jeder dritte Einwohner hat bereits einen Migrationshintergrund, in einigen Stadtteilen stammen 70 Prozent der Bewohner nicht aus Deutschland.

Von den rund 487 000 Hamburgern ausländischer Herkunft hat knapp die Hälfte keinen deutschen Pass, die Ausländerquote liegt bei 13,6 % (siehe Tabelle)

Zitat

11.08.2010 – 00:33 UHR

Tabelle pdf

http://www.bild.de/BILD/regional/hamburg/aktuell/2010/08/11/migrations-hintergrund/verweis-tabelle,property=Download.pdf

.

Liebe Ausländer laßt uns mit den Deutschen nicht allein !

S P D + Grüne + SED


Posted in Ausländer bevorzugt, Deutsche benachteiligt, BRD ein Irrenhaus ??, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , | 1 Comment »

Berlin – Neukölln Marihuana, Bargeld, Goldbarren und Waffen

Posted by deutschelobby - 15/08/2010


Berlin – Neukölln Marihuana, Bargeld, Goldbarren und Waffen

Kiloweise Drogen: ganze Familie festgenommen

Berlin -Wegen Rauschgifthandels in großem Stil hat die Polizei am Mittwoch in Berlin eine ganze Familie festgenommen. Den 56 und 57 Jahre alten Eltern sowie dem 29-Jährigen Sohn werde organisierte Rauschgiftkriminalität vorgeworfen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Zunächst sei der Sohn dabei beobachtet worden, wie er einem Kurier auf einem Neuköllner Supermarkt-Parkplatz rund vier Kilogramm Marihuana übergeben habe. Daraufhin sei die Wohnung des Mannes, die er sich mit seinen Eltern teilt, durchsucht worden.

Zitat

Berliner Kurier, 12.08.2010

http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/berlin/rauschgifthandel__ganze_familie_festgenommen/306187.php

Am 5. August 2010 hatten Polizeibeamte den 29-jährigen Beschuldigten beobachtet, wie er auf dem Parkplatz eines In einem von der Staatsanwaltschaft Berlin wegen organisierter Rauschgiftkriminalität geführten Ermittlungsverfahren haben gestern Beamte des Landeskriminalamtes im Alter von 29 und 57 Jahren und eine 56-jährige Frau vorläufig festgenommen, nachdem zwei Männer insgesamt etwa 15 kg Marihuana bei ihnen sichergestellt werden konnten.


Supermarktes in Berlin – Neukölln ca. 4 Kilogramm Marihuana an einen 40-jährigen Kurier übergab, der, wie berichtet, festgenommen wurde. Bei der auf Antrag der Staatsanwaltschaft richterlich angeordneten Durchsuchung der Wohnung des 29-jährigen Beschuldigten in Charlottenburg fanden die Beamten weitere ca. 10,7 Kilogramm Marihuana. Ein Teil des Rauschgiftes war im Besitz der beiden anderen in derselben Wohnung lebenden Beschuldigten, seinen Eltern.

Die Polizisten stellten ferner rund 40.000 € Bargeld sowie mehrere hochwertige Armbanduhren sicher. Darüber hinaus lagen in der Wohnung diverse Schlag- und Stichwaffen griffbereit herum. Anschließende Durchsuchungen von Bankschließfächern der Festgenommenen führten zur Sicherstellung von 165.000 € Bargeld und Goldbarren im Wert von ca. 33.000 €, wobei auch hier der Verdacht besteht, dass es Erlöse aus dem Rauschgifthandel sein könnten. Entsprechende Finanzermittlungen wurden veranlasst.

Die Staatsanwaltschaft wird die Beschuldigten im Laufe des Nachmittags einem Haftrichter zum Erlass eines Haftbefehls wegen Handels mit Betäubungsmitteln vorführen

http://www.berlin.de/polizei/presse-fahndung/archiv/306155/index.html

Eine politisch korrekte Täterbeschreibung:

zwei Männer im Alter von 29 und 57 Jahren und eine 56-jährige Frau.

Da in Berlin – Neukölln noch kaum Deutsche wohnen ist eine Täterbeschreibung auch überflüssig.


Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , | 1 Comment »

18-Jährige von sechs Türken und Afghanen vergewaltigt

Posted by deutschelobby - 14/08/2010


18-Jährige von sechs Türken und Afghanen vergewaltigt

Symbolbild

18-Jährige wird Opfer von Gruppenvergewaltigung

Eine 18 Jahre alte Frau ist am letzten Wochenende von mehreren Männern auf einem Disko-Parkplatz in Gersthofen bei Augsburg in Bayern brutal vergewaltigt worden.

Hierbei handelt es sich um zwei türkische Staatsbürger im Alter von 19 und 23 Jahren sowie zwei 21-jährige Deutsche mit türkischer und afghanischer Herkunft. Ein 19-jähriger Deutscher und ein 19-jähriger türkischer Heranwachsender wurden wieder freigelassen. Die Festnahmen waren am Mittwoch erfolgt, aus ermittlungstaktischen Gründen aber noch nicht publik gemacht worden, erklärte ein Polizeisprecher.

Die Polizei geht davon aus, dass die Männer die junge Frau am vergangenen Wochenende gemeinsam vergewaltigt haben.


Laut Polizei vergewaltigten sie die Frau „nacheinander und in massiver Weise“. Danach ließen sie das Opfer auf dem Parkplatz zurück.

Zitat

14.08.2010, 8:11 Uhr

http://nachrichten.t-online.de/augsburg-18-jaehrige-wird-opfer-von-gruppenvergewaltigung/id_42537286/index


.

Marie Luise Beck ( Grüne) :

die Andersartigkeit in unserer Gesellschaft müssen wir aushalten

28.01.2008


.

Der indischstämmige Sebastian Edathy SPD :

„Vielfalt ist ein Gewinn für unser Land und keine Bedrohung“

PR-inside.com 31.07.2008 07:36:03


Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 2 Comments »

„Gier Politiker“ im Bundestag wollen 500 Euro im Monat mehr

Posted by deutschelobby - 14/08/2010


„Gier Politiker“ im Bundestag wollen 500 Euro im Monat mehr

Wie BILD berichtete, wollen die Fraktionsspitzen offenbar nach der Sommerpause darüber beraten, die Diäten (derzeit 7668 Euro/Monat) um ca. 500 Euro im Monat anzuheben.

Der Bund der Steuerzahler lehnt die Pläne ab und warnt vor den zusätzlichen Kosten für den ohnehin stark belasteten Bundeshaushalt. Würden die Bezüge der Parlamentarier tatsächlich so stark erhöht, koste das den Steuerzahler 3,7 Millionen Euro zusätzlich pro Jahr.

Zitat

http://www.bild.de/BILD/politik/2010/08/14/wutwelle-gegen-diaeten-erhoehung/politiker-wollen-sich-500-euro-mehr-goennen.html


Meine Meinung:

Die Gier der überbezahlten „Politiker“ kennt keine Grenzen. Das Einkommen der Rentner wird immer weniger, die Krankenkassenbeiträge werden immer höher, Gebühren, Strom, Gas usw. steigen ständig.

Hauptsache unsere „ Volksvertreter“ stopfen sich die Taschen voll

Felix

Bananenrepublik BRD



Posted in BRD ein Irrenhaus ??, deutschelobby Spezial, Skandale | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 1 Comment »

Bad Nenndorf. Rechte Demo empört Antifa-Aktivisten

Posted by deutschelobby - 13/08/2010


Bad Nenndorf. Rechte Demo  empört Antifa-Aktivisten

Rechte dürfen demonstrieren, die Gegendemo der Antifa-Aktivisten wird verboten: Das Urteil der Verwaltungsrichter in Hannover sorgt bundesweit für Empörung.

Olaf Lies, Chef der SPD in Niedersachsen, hält den Richterspruch für „nicht nachvollziehbar und schlecht für die Demokratie“.


DGB ,SPD, Linksradikale und SED  Hand in Hand von außerhalb nach Bad Nenndorf gekarrt


Die Empörten, SPD, Gewerkschaften und Linksradikale  sollten sich mal mit den Geschehnissen im Wincklerbad Bad Nenndorf zwischen 1945 und 1947 befassen.


Folterungen deutscher Soldaten nach 1945

3.4.06 “The Guardian”

“The Guardian” druckt heute schockierende Fotos von gefolterten deutschen Kriegsgefangenen. In der rückwirkenden Tradition von Abu Ghraib torturierten zwei Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkriegs britische Offiziere deutsche, gefangene Soldaten.

Das geschah 1947 in Bad Nenndorf bei Hannover. Viele der Eingerkerkerten wurden ausgehungert, oder totgeschlagen. Man benutzte in diesem Zusammenhang auch Folterinstrumente der GESTAPO.

Eines der nach 60 Jahren nun freigegebenen Fotos zeigt den damals 23 Jahre alten Gerhard Menzel, einen Studenten aus Hamburg, der 1946 arrestiert worden war. Menzel war völlig unterernährt und nur noch in Lumpen gekleidet. Er war nur noch Bein und Knochen. Ein Arzt, der ihn später untersuchte, sagte, es wäre ihm unmöglich gewesen, Menzels Körpertemperatur zu messen, da diese unter 35 Grad – dem Beginn der Messskala – gelegen sei.

Viele der Mitgefangenen wurden durch Schlafentzug, Schläge oder extreme Kälte gequält. Menzel war stark verwirrt, sein Körper rot und voller Wunden, als er untersucht wurde. Er hatte eine Lungeninfektion und viel zu niedrigen Blutdruck. Seine Überlebenschancen waren gering.

Anmerkung von Anna Duus:
Auch ich war – im Jahre 1945 – Zeuge von Misshandlungen deutscher Kriegsgefangener durch britische “Red Barrets”. Ich beobachtete sie, als ich monatelang – als 14 jähriges Mädchen – in einem Gefangenlager in der norwegischen Stadt Bergen eingesperrt war. Die “Red Barrets” gingen mit grossen Peitschen auf die deutschen Kriegsgefangenen los. Meine einzige Möglichkeit des Protestes gegen diese Unmenschlichkeiten war, aus vollem Halse deutsche Soldatenlieder anzustimmen.

Und heute 2006:

Die windelweichen bundesdeutschen Politiker wagen kein einziges Wort des Protestes gegen die alliierten Kriegsverbrechen.

Stattdessen werden sie nicht müde, gebetsmühlenhaft ständig die “Nazis” jeder auch nur erdenklichen Untat anzuklagen.



Hans Fredrik Dahl: Schockierende Enthüllungen.

Die Berichte und Fotos, die der Guardian ausgegraben hat, sind ausserordentlich schockierend, aber nicht überraschend, sagt Hans Fredrik Dahl, Professor und Historiker am Institut für Medien und Kommunikation an der Universität Oslo.

Er sagt, im Laufe der Jahre hätte es immer wieder Berichte über alliierte Grausamkeiten gegen deutsche Kriegsgefangene gegeben. Er wisse, dass die Prozentzahl der Todesfälle in amerikanischer Kriegsgefangenschaft sehr hoch gewesen sei. Es gebe auch Gerüchte über ein geheimes Torturprogramm um Informationen aus den Gefangenen herauszupressen.  Das – von den Siegern gezeichnete – Bild der ach so humanen und demokratischen amerikanischen, britischen und französischen Soldaten müsse modifiziert werden. Der Bruch der Menschenrechte auf Seiten der Sieger sei völlig gewöhnlich gewesen. Man könne nun, nach dem Ablauf einer 60 Jahre-Sperrfrist – mit noch schockiererenden Enthüllungen rechnen.

Britischer Folterkommandant Lt. Col. Robert ‚Tin Eye‘ Stephens

Revealed: victims of UK’s cold war torture camp

Ian Cobain

Monday April 3, 2006

Guardian

Photographs of victims of a secret torture programme operated by British authorities during the early days of the cold war are published for the first time today after being concealed for almost 60 years.
The pictures show men who had suffered months of starvation, sleep deprivation, beatings and extreme cold at one of a number of interrogation centres run by the War Office in postwar Germany.
A few were starved or beaten to death, while British soldiers are alleged to have tortured some victims with thumb screws and shin screws recovered from a gestapo prison. The men in the photographs are not Nazis, however, but suspected communists, arrested in 1946 because they were thought to support the Soviet Union, an ally 18 months earlier.
Apparently believing that war with the Soviet Union was inevitable, the War Office was seeking information about Russian military and intelligence methods. Dozens of women were also detained and tortured, as were a number of genuine Soviet agents, scores of suspected Nazis, and former members of the SS.
Yesterday there were calls for the Ministry of Defence to acknowledge what had happened and apologise. Nick Harvey, the Liberal Democrats‘ defence spokesman, said: „It’s too late for anyone to be held personally responsible, or held politically to account, but it’s not too late for the MoD to acknowledge what has happened.“
Sherman Carroll, of the Medical Foundation for the Care of Victims of Torture, said British authorities should also apologise and pay compensation to survivors. „The suggestion that Britain did not use torture during world war two and in the immediate aftermath, because it was regarded as ‚ineffective‘, is a mythology that has been successfully propagated for decades,“ he said. „The fact that it took place should be acknowledged.“
The MoD dismissed the calls, saying questions about the interrogation centres were a matter for the Foreign Office.
Declassified Whitehall papers show that members of the Labour government of the day went to great lengths to hide the ill-treatment, in part, as one minister wrote, to conceal „the fact that we are alleged to have treated internees in a manner reminiscent of the German concentration camps“.
Almost six decades later the photographs were still being kept secret. Four months ago they were removed from a police report on the mistreatment of inmates at one of the interrogation centres, near Hanover, shortly before the document was released to the Guardian under the Freedom of Information Act.
Although the file was in the possession of the Foreign Office, the pictures were removed at the request of the Ministry of Defence. They have finally been released after an appeal by the Guardian. The photographs were taken in February 1947 by a Royal Navy officer who was determined to bring the torture programme to an end. Pictures of other victims, taken by the same officer, appear to have vanished from the Foreign Office files.
Meanwhile documents about a secret interrogation centre which the War Office operated in central London between 1945 and 1948, where large numbers of men are now known to have been badly mistreated, are still being withheld by the Ministry of Defence. Officials say the papers cannot yet be released because they have been contaminated with asbestos.
It is not clear whether the men in the photographs fully recovered from their mistreatment. It is also unclear, from examination of the War Office and Foreign Office documents now available, when the torture of prisoners in Germany came to an end.

Ian Cobain
Monday April 3, 2006

Guardian Unlimited © Guardian Newspapers Limited 2006

http://www.guardian.co.uk/politics/2006/apr/03/uk.freedomofinformation

The camp was run by Lt. Col. Robert ‚Tin Eye‘ Stephens

History: Bad Nenndorf

The interrogation of captured suspects has always been an essential – and controversial – element in counter-espionage and counter-terrorist work. Different generations have faced this challenge in different ways, but all have faced a consistent issue: how to persuade a detainee to disclose reliable information in a useful period of time.

Zitat

https://www.mi5.gov.uk/output/bad-nenndorf.html

https://www.mi5.gov.uk/output/bad-nenndorf-page-2.html

https://www.mi5.gov.uk/output/bad-nenndorf-page-3.html

Posted in deutschelobby Spezial, Deutschfeindliche Hetze, Skandale | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Kader, Spitzel und Komplizen: das gefährliche Erbe der SED-Diktatur

Posted by deutschelobby - 12/08/2010


Vorwärts und Vergessen!:

Kader, Spitzel und Komplizen: das gefährliche Erbe der SED-Diktatur

[Gebundene Ausgabe]

Uwe Müller (Autor), Grit Hartmann (Autor)

Preis:

EUR 16,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.de. Geschenkverpackung verfügbar.

http://www.amazon.de/Vorw%C3%A4rts-Vergessen-Komplizen-gef%C3%A4hrliche-SED-Diktatur/dp/3871346233/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1281522985&sr=8-1

Posted in Buchempfehlung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Peinlicher Ramadan-Auftakt: Saudischer Diplomat betrunken am Steuer

Posted by deutschelobby - 12/08/2010


Peinlicher Ramadan-Auftakt: Saudischer Diplomat betrunken am Steuer

Udo Ulfkotte

Der islamische Fastenmonat Ramadan ist für Muslime angeblich eine Zeit der Enthaltsamkeit, in welcher der Glaube an Allah im Mittelpunkt des Tages stehen sollte. Da kommt die folgende Berichterstattung wohl eher ungelegen: Ein saudischer Diplomat hat nach Angaben dänischer Medien ziemlich tief ins Glas geschaut.

Die saudische Botschaft forderte die Journalisten deshalb dazu auf, nicht über den peinlichen Fall zu berichten. Die Dänen haben das einfach ignoriert.

Zitat

http://www.kopp-online.com/hintergruende/europa/udo-ulfkotte/peinlicher-ramadan-auftakt-saudischer-diplomat-betrunken-am-steuer.html


Drunken Saudi diplomats



Sprutkørende ambassade til Ekstra Bladet: Rager ikke jer!

Beruset bag rattet, ulovlige våben og stoffer – det er bare nogle af de overtrædelser, udenlandske diplomater i Danmark slipper ustraffet fra. Men det rager ikke danskerne, mener den Saudi-Arabiske ambassade!

09. aug. 2010

Zitat

Video

Kilde: http://ekstrabladet.tv/nyheder/112/article1387895.ece#ixzz0wPFft5de


Deutsche „politisch korrekte“ Journalisten haben den peinlichen Vorfall bislang mit keinem Wort erwähnt.

Schließlich ist jetzt Ramadan. Berichte über einen besoffenen Vertreter der Heiligen Stätten passen da nicht ins Bild.


Felix

Posted in Islam, Skandale, Video | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

Nach türkischen Familienstreit Polizei angegriffen

Posted by deutschelobby - 12/08/2010


Nach türkischen Familienstreit Polizei angegriffen

Vorarlberg – Dramatische Szenen haben sich gestern um 17.30 Uhr in Feldkirch  abgespielt: Nach Angaben der Polizeiinspektion Feldkirch, habe ein 29- jähriger Mann nach einem Familienstreit mit drei Messern die Wohnung seines Ex- Schwiegervaters gestürmt. Dort habe er massive Drohungen ausgestoßen und die Wohnung verwüstet, woraufhin die Polizei alarmiert wurde.

Zitat

http://sosheimat.wordpress.com/2010/08/12/nach-turkischen-familienstreit-polizei-angegriffen/


Zwei Polizisten angegriffen und verletzt

Feldkirch –   Bei einem Einsatz der Polizei Feldkirch, die zu einem Familienstreit gerufen wurden, wurden zwei Polizisten angegriffen und verletzt.

Zitat

11. August 2010 21:33; Akt: 11.08.2010 21:39

http://www.vol.at/news/vorarlberg/artikel/zwei-polizisten-angegriffen-und-verletzt/cn/news-20100811-09332958/gemeinde/feldkirch/gemeinde/feldkirch

.

Erdogan, Ministerpräsident der Türkei

“Das türkische Volk ist ein Volk der Freundschaft und Toleranz. Wo es hingeht, bringt es nur Liebe und Freude.”

Ansprache des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan am 10. Februar 2008 in der Köln-Arena (Niederschrift des Mitschnitts)


Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Neumünster: Schießerei auf offener Strasse Täter und Opfer Türken

Posted by deutschelobby - 11/08/2010


Neumünster: Schießerei auf offener Strasse Täter und Opfer Türken

Neumünster (jk) Bei einer Schießerei vor einer türkischen Teestube in Neumünster ist am Montagabend ein junger Mann schwer verletzt worden.

Zeugen gaben an, dass fünf oder sechs Mal gefeuert wurde.

Ein Nachbar der Teestube sagte, es habe Streit über „Geschäfte“ gegeben. Täter und Opfer – beide türkischer Abstammung – sollen erst vor zwei Tagen in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein.

10. Aug. 2010 10:20

Zitat

http://www.rtntvnews.de/news/1978/Neumuenster-Schieszligerei-auf-offener-Strasse/


Schießerei auf offener Strasse

Video

http://video.gmx.net/watch/7697638


Neumünster: Schießerei auf offener Straße

Video

http://video.de.msn.com/watch/video/neumunster-schiesserei-auf-offener-strasse/5oclne7z

Unsere lieben Mitbürger für die Wirtschaft und Rente


Armin Laschet ( NRW  CDU)

die Tatsache, dass in Deutschland überwiegend Muslime türkischer Herkunft leben, bezeichnete Laschet als einen „Glücksfall“.

27. April 2007, 08:25

Quelle : kath.net


Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 4 Comments »

Hamburg Haßprediger ,Imam Mamoun Darkazanli

Posted by deutschelobby - 11/08/2010


Hamburg Haßprediger ,Imam Mamoun Darkazanli

Imam Mamoun Darkazanli, deutscher Staatsbürger


Darkazanli ist seit Mitte der 90er beim Verfassungsschutz bekannt, unterhielt bis 1997 eine Firma für Im- und Export von Elektrowaren.

Heute ist er Frührentner und lebt von Hartz IV.

Er wohnt auf der Uhlenhorst, ist mit einer Deutschen verheiratet. Seit etwa anderthalb Jahren war er ehrenamtlich als Imam in der Moschee tätig. Zu seinen Freitagsgebeten kamen 200 bis 250 Menschen. Eines der Stoßgebete, das Darkazanli 2009 hielt:

„Gott, vernichte deine Feinde. Die Feinde der Muslime. Gott, vernichte die Armee, die gegen unsere schwachen Brüder Krieg führt an allen Orten.“

Zitat

11.08.2010

http://www.mopo.de/2010/20100811/hamburg/panorama/wieso_sitzt_er_nicht_im_knast.html

.

Wie die Hamburger Morgenpost berichtet  gilt Mamoun Darkazanli als wichtiger Logistiker von Osama bin Laden. Außerdem hat er Verbindungen zur spanischen El Kaida.

Weil er an der Planung des Anschlags auf vier Pendlerzüge in Madrid am 11. März 2004 beteiligt gewesen sein soll, bei dem 192 Menschen starben, wurde er in Spanien zu 27 Jahren Haft verurteilt.


Wieso sitzt er nicht im Knast?


Der Haßprediger Imam Mamoun Darkazanli ist ein freier Mann weil keine deutschen Staatsbürger mehr an andere EU-Staaten ausgeliefert werden dürfen.

Hamburg Haßprediger ,Imam Mamoun Darkazanli ein „DEUTSCHER STAATSBÜRGER“

.

Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Gastfreundschaft, Negro vergewaltigt sechsjähriges Kind

Posted by deutschelobby - 11/08/2010


Gastfreundschaft, Negro vergewaltigt sechsjähriges Kind

Symbolbild

Sechsjähriges Kind missbraucht, Nigerianer in Haft


Vicenza – Ein Nigerianer wurde in der Provinz Vicenza verhaftet, weil er ein sechsjähriges Mädchen missbraucht haben soll.

Das Kind ist die Tochter von Landsleuten, bei denen der Nigerianer zu Gast war.

Der Kinderschänder ohne ordentliche Aufenthaltsgenehmigung wurde von den Carabinieri Valdagno und Montecchio Maggiore verhaftet.

Der Mann soll die Abwesenheit der Eltern des Mädchens ausgenutzt und sexuelle Akte – auch unter Anwendung von Gewalt – mit dem Mädchen durchgeführt haben. Derzeit sind noch Ermittlungen darüber im Gange, ob der ein weiterer Nigerianer mit Wohnsitz in Verona an dem Verbrechen beteiligt gewesen sein könnte.

10.08.2010 12:39

http://www.suedtirolnews.it/d/artikel/2010/08/10/sechsjaehriges-kind-missbraucht-nigerianer-in-haft.html

 

Unsere lieben Gutmenschen …………………

( nur 1 Beispiel von vielen )


Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, deutschelobby Spezial, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 4 Comments »

RTL II sendet Ramadan-Hinweise für Muslime

Posted by deutschelobby - 10/08/2010


RTL II sendet Ramadan-Hinweise für Muslime

Einmalige Aktion im deutschen Fernsehen: RTL II strahlt täglich Fastenhinweise aus.

Der Zentralrat der Muslime ist begeistert und fordert mehr.

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) begrüßte die Aktion. „RTL II zeigt damit gesellschaftliche Verantwortung, was wir ausdrücklich begrüßen. Solche Aktionen sind vorbildlich – auch für andere große Sender“, sagte ZMD-Generalsekretär Aiman A. Mazyek laut Sender-Mitteilung.

10. August 2010, 16:37 Uhr

Zitat

http://www.welt.de/fernsehen/article8921695/RTL-II-sendet-Ramadan-Hinweise-fuer-Muslime.html


Schöner fasten mit RTL II?

Während des gesamten Ramadan hindurch wird RTL II die Zuschauer auf die Fastenzeiten aufmerksam machen und baut morgens und abends Hinweise auf den Start und das Ende des Fastens in sein Programm ein.

Der Generalsekretär des Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD), Aiman A. Mazyek, unterstützt diesen Vorstoß und nennt die Aktion ein „Zeichen für die gelungene Integration in diesem Land, dass RTL II den Fastenmonat aufgreift und seine Zuschauer für die Lebenswelt der Muslime sensibilisiert. RTL II zeigt damit gesellschaftliche Verantwortung, was wir ausdrücklich begrüßen.“ Weiter bezeichnet er das Vorgehen als „vorbildlich – auch für andere große Sender“.

http://portal.gmx.net/de/themen/unterhaltung/tv-programm/tv-news/10962974-Schoener-fasten-mit-RTL-II.html


Die Hinweise zum Ramadan bei RTL 2 werden am oberen rechten Bildrand platziert


zuschauerredaktion@rtl2.de


Meine Meinung :

Ich habe sofort den RTL- Big Brother-Verblödungssender aus der Programm-Liste gelöscht!

Die degenerierten schwachsinnigen Sendungen bei RTL 2 sind meiner Meinung

nach nur für die asoziale Unterschicht gemacht. Eigentlich sollten die Moslems sich beleidigt fühlen

Felix


Wann kommt bei RTL die Live-Schaltung nach Mekka?


Wann ruft RTL 2  5-mal am Tag zum Gebet auf?


Wann können wir bei RTL 2 live am Bildschirm eine Auspeitschung “genießen”?


Wann können wir bei RTL 2 live eine Steinigung oder Hinrichtung „genießen“?


Wann können wir bei RTL2 die Nachrichten in türkischer Sprache hören und lesen?



Diese noch offenen Fragen werden gerne vom rtl2 Team beantwortet.


Zuschauerredaktion
RTL2 FERNSEHEN GMBH & CO. KG
Lil-Dagover-Ring 1
82031 Grünwald
Germany
TEL +49 (0)138 – 12 12
FAX +49 (0)89 – 6410 246


zuschauerredaktion@rtl2.de



Posted in BRD ein Irrenhaus ??, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 5 Comments »

Belgien: Mohammedaner wollen sozialdemokratischen Politiker enthaupten

Posted by deutschelobby - 09/08/2010


Belgien: Mohammedaner wollen sozialdemokratischen Politiker enthaupten

Elio di Rupo


Der sozialdemokratische belgische Politiker Elio di Rupo versucht gerade eine neue belgische Regierung zu bilden. Er könnte der nächste Ministerpräsident Belgiens werden. Elio di Rupo ist homosexuell. Das ist bekannt.


Dummerweise drohen nun jene Mitbürger, über die er und seine Partei lange schützend die Hand gehalten haben, dem Manne ganz offen mit der Enthauptung.


Sie haben einen Brief an das belgische Fernsehen geschickt, in dem sie schreiben, in einem künftig islamischen Land wie Belgien dürfe schon jetzt kein Homosexueller mehr Ministerpräsident werden – ansonsten werde man den Politiker mit dem Schwert enthaupten. Die Belgier haben erschrocken darauf reagiert, wie intolerant jene zugewanderten Bürger sind, denen man über viele Jahre hin mit großer Toleranz begegnet war (Quelle: Flandersnews.be 8. August 2010).


In fast allen großen belgischen Städten werden ethnische Belgier binnen eines Jahrzehnts zur ethnischen Minderheit, der ethnische Belgier wird in wenigen jahren schon eine vom Aussterben bedrohte Bevölkerungsgruppe in Belgien. Und die Mohammedaner übernehmen die Ballungsgebiete.


Diese Entwicklung ist nach Angaben von Wissenschaftlers jetzt unumkehrbar (Quelle: HKN.be und GvA.be ). Auch die europäische Hauptstadt Brüssel wird rasend schnell islamisch. Vor zwei Jahren (2008) waren 56,5 Prozent der Einwohner Ausländer, heute (2010) sind es schon 68 Prozent. Im Jahre 2020 werden 85 Prozent der Einwohner Brüssels Ausländer sein – die meisten davon Mohammedaner. (Quelle: npdata.be). Manche Brüsseler Stadtteile sind schon jetzt rein islamisch, etwa Sint-Joost-ten-Node mit 96% und Sint-Gillis mit 91.7%. Da muss man wohl viel Verständnis dafür haben, dass Muslime nun auch die westlichen Freiheiten und die Demokratie und Menschenrechte in belgien allmählich abschaffen – und europäische Politiker notfalls mit dem Schwert enthaupten…

http://www.akte-islam.de/3.html

.

The Flemish commercial broadcaster VTM has received a letter containing death threats addressed to the man currently leading the negotiations for the formation of a new federal coalition Elio Di Rupo (Francophone socialist). VTM passed the letter on to the Federal Judicial Police in Brussels.

Sat 07/08/2010 – 12:01

Zitat

http://www.deredactie.be/cm/vrtnieuws.english/news/100807_Di_Rupo_threats%2B


.

Nervositeit aan begin van cruciale politieke week

Preformateur Elio Di Rupo voert vandaag en morgen nog afzonderlijke bilaterale gesprekken. Vanaf woensdag zitten de zeven onderhandelende partijen opnieuw samen. De Vlaamse partijen verwachten dat Di Rupo dan zijn communautaire voorstellen op tafel zal leggen. Volgens verschillende onderhandelaars wordt het een cruciale week. Tegelijk lijkt niemand zich te willen vastpinnen op concrete deadlines.

09/08/10 16u58

Zitat

http://www.hln.be/hln/nl/1274/Verkiezingen-2010/article/detail/1142906/2010/08/09/Nervositeit-aan-begin-van-cruciale-politieke-week.dhtml


US Amerikaner Johnsen von Moslems enthauptet

Christin von Moslems enthauptet


.

Meine Meinung :

Unsere Politiker sind unfähig die Zuwanderung aus moslemischen Ländern zu stoppen. Wenn dieser Irsinn so weitergeht müssen sich die Europäer auf einen blutigen Bürgerkrieg einstellen.

Felix

.

Recht auf Widerstand

In das GG der Bundesrepublik Deutschland wurde im Rahmen der Notstandsgesetzgebung (24. 6. 1968) das Widerstandsrecht ausdrücklich in Art. 20 Abs. 4 aufgenommen, um die bei Gefahr einer tief greifenden Störung der grundgesetzlichen Ordnung notwendige Durchbrechung der normalen Legalität um der Legitimität willen im GG zu fixieren .


.

Sigmar Gabriel……..

Sigmar Gabriel SPD  :

Der Islam sei eine friedliche Religion

(sagte Gabriel in einer Moschee in Oberhausen)

26.03.10

http://www.merkur-online.de/nachrichten/politik/minarettegabriel-moscheen-


Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, BRD ein Irrenhaus ??, EU, EU Türkei, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 6 Comments »

Behörden schließen Hamburger Moschee

Posted by deutschelobby - 09/08/2010


Behörden schließen Hamburger Moschee

Hamburg (dpa) – Die Hamburger Sicherheitsbehörden haben die Taiba- Moschee im Stadtteil St. Georg geschlossen. Der dahinterstehende arabische Kulturverein sei verboten worden, sagte ein Sprecher der Innenbehörde. 20 Polizisten und einige Zivilfahnder waren am frühen Morgen vor dem Gebäude in der Nähe des Hauptbahnhofs aufgezogen. Die Taiba-Moschee war unter ihrem früheren Namen Al-Quds-Moschee als Treffpunkt mehrerer Attentäter des 11. September bekanntgeworden. Bis heute sollen sich dort radikale Islamisten treffen.

Zitat

http://www.zeit.de/news-nt/2010/8/9/iptc-hfk-20100809-31-25890726xml

.

Polizei schließt islamistisches Zentrum – Trägerverein verboten

9. August 2010, 07:22 Uhr

Zitat

( 16 Fotos)

http://www.abendblatt.de/hamburg/polizeimeldungen/article1593412/Polizei-schliesst-islamistisches-Zentrum-Traegerverein-verboten.html

.

https://deutschelobby.wordpress.com/2010/05/28/imam-ali-moschee-an-der-alster-wird-hier-hass-gepredigt/

.

Die Terror-Bomber von 9/11 – sie gingen in der Hamburger Al-Quds-Moschee ein und aus, schmiedeten ihre Terror-Pläne gegen die westliche Welt. Sie flogen am 11. September 2001 Flugzeuge in das World Trade Center in New York. Mehr als 3000 Menschen starben bei diesem bestialischen Terror-Akt.

Zitat

http://www.bild.de/BILD/politik/2010/08/09/hamburg-razzia-in-terror-moschee/al-quds-verbot.html

.

Hoffentlich werden die Islamisten denn auch gleich komplett ausgewiesen


Posted in Ausländergewalt der tägliche Terror, Islam, Zuwanderung | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 1 Comment »

Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion Jürgen Trittin fordert Macht für Taliban

Posted by deutschelobby - 09/08/2010


Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion Jürgen Trittin fordert Macht für Taliban


Trittin fordert Macht für Taliban

Grünen-Bundestagsfraktionschef Jürgen Trittin hält dauerhafte Stabilität in Afghanistan nur für möglich, wenn auch hochrangige Kriegsherren und Talibanführer an der Macht im Land beteiligt werden.

Zitat

Sonntag 08.08.2010, 18:46

http://www.focus.de/politik/ausland/afghanistan-trittin-fordert-macht-fuer-taliban_aid_539107.html

.

http://www.stern.de/news2/aktuell/trittin-sieht-keine-alternative-zu-machtbeteiligung-der-taliban-1591312.html

http://www.rp-online.de/politik/ausland/Trittin-Taliban-an-der-Macht-beteiligen_aid_891323.html


.

Trittin fordert Macht für Taliban



Wer ist Jürgen Trittin?

Trittin wurde 1954 in Bremen geboren und beteiligte sich schon als 14-jähriger Schüler in Bremen an einer Demonstration, bei der das Grundgesetz symbolisch in einem Sarg in der Weser versenkt wurde.

Trittin studierte Sozialwissenschaften in Göttingen und trat dem vom Verfassungsschutz beobachteten „Kommunistischen Bund“ bei. Während seines Studiums gehörte er dem Allgemeinen Studentenausschuß (AStA) an und war Präsident des Studentenparlaments. Als solcher organisierte er Demonstrationen und Häuserbesetzungen. Noch heute brüstet er sich damit, ein halbes Jahr in einem besetzten Haus gewohnt zu haben: „Ich habe auch Häuser besetzt. (…) Ich habe sogar in solch einem Haus gewohnt.“

Die „Göttinger Nachrichten“ /AStA-Zeitung) vom 25.04.1977 veröffentlichten den sogenannten Buback-Nachruf, in dem der Autor („Mescalero“) seine „klammheimliche Freude“ über den Mordanschlag auf den Generalbundesanwalt Buback zum Ausdruck brachte.

Hierzu stellte Trittin ausdrücklich fest: „Nein, wir distanzieren uns davon nicht. Zu denen habe ich gehört und das halte ich nach wie vor für richtig.“

Trittin hält den Aufsatz des Mescalero gar für „radikal pazifistisch“.

1981 trat Trittin nach langen Strategiediskussionen aus dem Kommunistischen Bund aus, um Mitglied bei den Grünen zu werden.

Auszug

http://www.konservativ.de/radikal/trittin.htm


Quelle „Zitat“:

Das Ostpreußenblatt vom 19. August 2000, Seite 2,


Quelle : Pressespiegel der

Deutschland-Bewegung Nr. 18-2000 vom 13. September 2000,

Seite 10


Die Melonenpartei -außen grün, innen rot!


Posted in BRD ein Irrenhaus ??, deutschelobby Spezial, Skandale | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 1 Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: